Individual Zollner AOI Test Steps. Fischer Kevin Zollner Elektronik AG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Individual Zollner AOI Test Steps. Fischer Kevin Zollner Elektronik AG kevin_fischer@zollner.de"

Transkript

1 Individual Zollner AOI Test Steps Fischer Kevin Zollner Elektronik AG 1

2 Agenda 1. Vorstellung des Referenten 2. Vorstellung der Zollner Elektronik AG 3. Kurze Einführung zur Thematik AOI Prüfung bei Zollner 4. National Instruments Tools - Equipment zur Erstellung von AOI Prüfschritten 4.1. Vorstellung der Zollner - NI AOI Software 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s 4.4 Benutzeroberfläche 5. Optimierung im Hard-/Softwarebereich 6. Ende 2

3 1. Vorstellung des Referenten Fischer Kevin, Dipl.-Ing. (FH) Mikrosystemtechnik Seit Januar 2006 bei derzollner Elektronik AG Abteilung Prüftechnologie/Prüfmittelplanung PT3 Zuständig für optische Testsysteme im Bereich Automotive, Kunststoff und Elektronik Zuständigkeitsbereich umfasst: -Marktanalyse bzgl. optische Testsysteme, Kameras&Software -Erstellung von produktspezifischen Testsystemen - Zukauf von Komponenten und auch schlüsselfertige Systeme - Abnahme und Fähigkeitsuntersuchungen - Übergabe an die Fertigung und ggf. Serienoptimierung - Kundenberatung und Betreuung bei Audits 3

4 2. Vorstellung der Zollner Elektronik AG Marktposition-unter den weltweit Top 15 EMS-Dienstleistern [Electronic Manufacturing Services] Auftragsfertigung keine eigenen Produkte Aktiengesellschaft zu 100% in Familienbesitz Standortpolitik insgesamt 14 Produktionsstandorte in Deutschland, Ungarn, Rumänien, China und Tunesien Personalpolitik weltweit über Mitarbeiter Unternehmensstrategie individuelle Systemlösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette über die gesamten Stufen der Zulieferung hinweg Know-how kompetenter Technologie- und Prozess-Partner Absatzmärkte große Branchen- und Produktvielfalt Kundenorientierung langfristige Partnerschaft als Schlüsselstrategie 4

5 2. Vorstellung der Zollner Elektronik AG Branchenaufteilung Kfz-Elektronik 21% Industrieelektronik 23% Luftfahrt 3% Sonstige Konsumgüter 2% Telekommunikation 4% Medizintechnik 8% Messtechnik 15% Büroelektronik und Datentechnik 24% 5

6 2. Vorstellung der Zollner Elektronik AG 6

7 3. Kurze Einführung zur Thematik AOI Prüfung bei Zollner Eigene und zugekaufte AOI Systeme im Einsatz Dies beinhaltet Testsysteme zur Kontrolle von: - Automotive Frontblenden&Tastensätze - Leiterplatten -Displays -Kunststoffteile -LED s - Vollständigkeitskontrolle Teilezuführung automatischmit Fließband, aber auch manuell mit Drehteller und Schublade 7

8 3. Kurze Einführung zur Thematik AOI Prüfung bei Zollner Strategisches Ziel für die Zukunft: AOI Testsysteme mit NI Tools verstärkt selbst erstellen, was u.a. folgende Vorteile mit sich bringt: Es müssen keine zusätzlichen Softwarebibliotheken zugekauft werden Programme können speziell auf das jeweilige Produkt zugeschnitten werden Auf Änderungswünsche kann selbständig reagiert werden Es werden keine externen Firmen benötigt Reaktionszeiten sind kürzer Know How bleibt in der Firma 8

9 4. National Instruments Tools Equipment zur Erstellung von AOI Prüfschritten Hardware (nicht detailliert): Zeitgemäßer PC Kameras inkl. Objektive Software (detailliert): Zur Erstellung der Software werden folgende Tools von NI benötigt: -NI Vision Development Modul -NI Vision Run Time Lizenz -NI Test Stand Run Time Lizenz -NI Vision Acquisition Lizenz IEEE NI Test Stand -Lab View 9

10 4.1. Vorstellen der Zollner - NI AOI Software NI Vision Development Modul: Mit Hilfe der Development Suite können Prüfschritte erstellt werden Standardmäßig sind Routinefunktionen bzw. Grundschritte implementiert, aus denen Prüfschritte entwickelt werden können 10

11 4.1. Vorstellen der Zollner - NI AOI Software Entwickelte Prüfschritte von Zollner, unterteilt in drei Bereiche: Config (z.b.: Bilder von der Festplatte laden) Image Functions (z.b.: Filterfunktionen zur Bildaufbereitung) Measure (echte Prüfschritte für die jeweilige Applikation) 11

12 4.1. Vorstellen der Zollner - NI AOI Software Diese Prüfschritte können problemlos in Test Stand eingefügt werden. Somit kann ein individuelles Prüfprogramm modular aufgebaut, einfach gepflegt und erweitert werden. 12

13 4.1. Vorstellen der Zollner - NI AOI Software Jeder Vision Schritt setzt sich aus einem VI zur Konfiguration der Parameter und einem VI zur Ausführung des Tests zusammen. Die Konfiguration ist über das Kontextmenüdes Schrittes im Punkt Edit zu erreichen und führt den Testschritt in einer Schleife aus um den Einfluss der Parameter zu zeigen. Der Parametersatz wird für jeden Aufruf des Testschrittes individuell gespeichert. 13

14 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Prüfaufgabe: -ist der Widerstand an der definierten Position vorhanden -stimmt die Orientierung des Bauteils (Winkel) -Größe(x/y) Dimension des Widerstandes Schwierigkeit hierbei: -die Widerstände können entweder blau oder schwarz sein -die Lötstellen können zwischen glänzend und matt variieren Dafür verwendeter Test Step: 14

15 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Info gibt Auskunft welche Aufgabe der Prüfschritt hat. 15

16 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Select gibt Auskunft über die gespeicherten Templates; hier sind mehrere Templates angelegt, woraus das Programm das passendste Template auswählt. 16

17 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Bei Settings kann der zulässige Verdreh-Winkel des Bauteils eingestellt werden. 17

18 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Bei Limits werden die oberen und unteren Grenzen der Prüfung eingegeben. 18

19 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Template zeigt das eingelernte Prüfbild, nach dem gesucht wird und ermöglicht, ein Neues abzuspeichern. 19

20 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Matches ist ein Übersichtsfenster bzgl. den Koordinaten, der Position und des Übereinstimmungsgrades (Score) des Suchergebnisses. 20

21 4.2. Vision Steps zur Inspektion von Leiterplatten Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von SMD Widerständen Error gibt mögliche Fehlermeldungen aus. 21

22 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Prüfaufgabe: -Überprüfung der Farbe einer stark strahlenden Fläche (z.b.: LED mit Linse) -oder Überprüfung einer Baugruppe, deren örtliche Helligkeit stark schwankt -übersteuerte Bereiche werden extrahiert Schwierigkeit hierbei: -überstrahlende Flächen geben keinen genauen Farbeindruck wieder Dafür verwendeter Test Step: 22

23 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Info gibt Auskunft über die Funktionsweise des Prüfschrittes. 23

24 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Bei Select wird das entsprechende Template aufgerufen und der Color Mode ausgewählt. 24

25 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Bei Settings wird der zulässige Bereich der Gesamtintensität festgelegt. (Bereich zwischen gelber und blauer Umrandung) 25

26 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Limits legt die Grenzen bzgl. Helligkeit, Sättigung und Intensität für die Kontrolle der LED fest. 26

27 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Display zeigt das Bild in Graustufen zu den einzelnen Kanälen (RGB,HSL,HSI), das Farbbild ohne den überbelichteten Bereich, oder den überbelichteten Bereich selbst 27

28 4.3. Vision Steps zur Kontrolle von LED s Zollner - Prüfschritt zur Kontrolle von LED s Error gibt mögliche Fehlermeldungen wieder. 28

29 4.4. Benutzeroberfläche Die Benutzeroberfläche zeigt wichtige Infos zur Prüfung an: ausgewähltes Programm, das aktuell ausgeführt wird Testschritte und deren Status 29

30 4.4. Benutzeroberfläche Die aufgetreten Fehler werden am Ende der Prüfung nochmals visualisiert: Auflistung der Fehler Stelle, die fehlerhaft war Übersichtsbild, wo sich Fehler auf der Baugruppe befinden Template wie das Gutteil aussehen müsste 30

31 5. Optimierung im Hard-/Softwarebereich Neben Dual-/Quad Core PC swerden durch die Auslagerung der Bildverarbeitungsschritte auf die Grafikhardware signifikante Geschwindigkeitsgewinne erzielt. Optischer Fluss: Verschiebung von zwei Bildern vektoriell Bild initialisieren: Umwandeln eines Bildes in ein lesbares Format Morphing: Umwandeln eines Bildes in ein anderes 31

32 6. Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 32

Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme. GÖPEL electronic GmbH

Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme. GÖPEL electronic GmbH Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme GÖPEL electronic GmbH Inhalt Vorstellung GÖPEL electronic Komponenten in AOI-Systemen

Mehr

Assemblierung von mechatronischen Baugruppen und Komplettgeräten. Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen. Lenzing Technik.

Assemblierung von mechatronischen Baugruppen und Komplettgeräten. Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen. Lenzing Technik. Assemblierung von mechatronischen Baugruppen und Komplettgeräten. Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen. Lenzing Technik Mechatronik Mechatronik 3 Über uns Lenzing Technik Mechatronik Wir

Mehr

Electronic Manufacturing Service

Electronic Manufacturing Service Electronic Manufacturing Service be in motion ii.52 ii.54 ii.56 ii.58 ii.60 ii.62 ii.64 ii.66 ii.68 ii.70 ii.72 ii.74 ii.76 ii.78 ii.80 ii.82 ii.84 ii.86 ii.88 ii.90 www.reparaturwerk.de ii.98 iii 2 Ihr

Mehr

Unternehmensvorstellung. Heicks Industrieelektronik GmbH

Unternehmensvorstellung. Heicks Industrieelektronik GmbH Unternehmensvorstellung Heicks Industrieelektronik GmbH 1 Unternehmensvorstellung Unternehmen 1986 gründete Dipl.-Ing. Rudolf Heicks sein Unternehmen für die Entwicklung und Produktion elektronischer Steuergeräte

Mehr

Umsetzung von Systemen auf Leiterplattenbasis. Würth Elektronik Circuit Board Technology

Umsetzung von Systemen auf Leiterplattenbasis. Würth Elektronik Circuit Board Technology Umsetzung von Systemen auf Leiterplattenbasis Würth Elektronik Circuit Board Technology www.we-online.de Seite 1 05.06.2014 Ihre Referenten Dominic Büch Philipp Conrad www.we-online.de Seite 2 05.06.2014

Mehr

Get the total coverage! Enrico Lusky, Vertriebsleiter Deutschland. Mitarbeiter: 152

Get the total coverage! Enrico Lusky, Vertriebsleiter Deutschland. Mitarbeiter: 152 Enrico Lusky, Vertriebsleiter Deutschland GÖPEL electronic GmbH 2009 Get the total coverage! Gegründet: Mitarbeiter: 152 1991 in Jena Geschäftsbereiche: JTAG/ Boundary Scan Testsysteme (BST) Automatische

Mehr

TOM Color Line Quality Assurance. Dr. Jörg Schambach GÖPEL electronic GmbH

TOM Color Line Quality Assurance. Dr. Jörg Schambach GÖPEL electronic GmbH TOM Color Line Quality Assurance Dr. Jörg Schambach GÖPEL electronic GmbH Agenda Kurzvorstellung GÖPEL electronic GmbH TOM Line Systemkonzeption TOM Line Hardware Software Komponenten TOM Color Line Nr.

Mehr

USB-Parametriersoftware 1 7831/00 Installation Bedienung

USB-Parametriersoftware 1 7831/00 Installation Bedienung USB-Parametriersoftware 1 7831/00 Installation Bedienung Ausgabe 2/2007 Identnummer 400 232 795 1 Lieferumfang / Inhalt 1. CD-ROM 2. USB-Anschlußkabel 2 Einleitung Die USB-Parametriersoftware ermöglicht

Mehr

Im Trend: Finanzierung durch Lebensversicherer

Im Trend: Finanzierung durch Lebensversicherer Im Trend: Finanzierung durch Lebensversicherer Zollner Gruppe: Electronic Manufacturing Services (EMS) SOLUTIONS FOR YOUR IDEAS Lösungen für eine gemeinsame Zukunft 2 12.11.2014 Im Trend: Finanzierung

Mehr

Übersicht. 4 Entwicklung. 8 Bestückung (SMD / THT) 10 LED-Spezialist. 14 Vergusstechnik und Endmontage 18 STG-BEIKIRCH

Übersicht. 4 Entwicklung. 8 Bestückung (SMD / THT) 10 LED-Spezialist. 14 Vergusstechnik und Endmontage 18 STG-BEIKIRCH 2 / 3 Projekt Übersicht 4 Entwicklung 8 Bestückung (SMD / THT) 10 LED-Spezialist 14 Vergusstechnik und Endmontage 18 STG-BEIKIRCH Abbruch Vorwärts Entwicklung Ihre Route wird berechnet. Zugegeben, mit

Mehr

AOI Automatische optische Inspektion

AOI Automatische optische Inspektion AOI Automatische optische Inspektion Was bedeutet AOI? AOI bedeutet automatische optische Inspektion von bestückten Leiterplatten (PCB). Allgemein: Elektronische Baugruppen werden von einem Kamerasystem

Mehr

Phoenix PHD Wir fertigen Ihre Elektronik

Phoenix PHD Wir fertigen Ihre Elektronik Phoenix PHD Wir fertigen Ihre Elektronik Bestückung Prüfen und Testen Gerätemontagen Reparaturservice Leiterplatten Schablonen Kabelkonfektionierung Sie wollen mehr? Wir finden gemeinsam eine Lösung! Weitere

Mehr

5. Tagung Feinwerktechnische Konstruktion Flexible vollautomatische Montage mechatronischer MID-Baugruppen

5. Tagung Feinwerktechnische Konstruktion Flexible vollautomatische Montage mechatronischer MID-Baugruppen 5. Tagung Feinwerktechnische Konstruktion Flexible vollautomatische Montage mechatronischer MID-Baugruppen Dr.-Ing. Hartmut Freitag, XENON Automatisierungstechnik GmbH Agenda Neue Fertigungs- und Montagetechnologien

Mehr

Chip-on-Board - Das kleine Drahtbond 1x1

Chip-on-Board - Das kleine Drahtbond 1x1 Chip-on-Board - Das kleine Drahtbond 1x1 Würth Elektronik Circuit Board Technology 11.12.2014 Seite 1 www.we-online.de Ihr Referent Dipl.-Ing. (FH), MBA Philipp Conrad Seit 2008 bei Würth Elektronik CBT

Mehr

PCFaceSwitch. Treiber und Steuerprogramm für eine Extender-Karte für den PCI-Express-Bus

PCFaceSwitch. Treiber und Steuerprogramm für eine Extender-Karte für den PCI-Express-Bus PCFaceSwitch Treiber und Steuerprogramm für eine Extender-Karte für den PCI-Express-Bus Version 1.7 Juni 2013 Hinweise zur Installation, Funktionsweise und Lizenzierung Für Ihre Fragen stehen wir gern

Mehr

TRADITION UND MODERNE

TRADITION UND MODERNE TRADITION UND MODERNE Seit mehr als 20 Jahren fertigen wir elektronische Baugruppen und Systeme: Was zunächst einmal als reine Handbestückung begann, ist heute zu einer High-Speed-Produk- tion mit höchster

Mehr

Technologiemessen 2015

Technologiemessen 2015 Technologiemessen 2015 (im Portfolio der Bayern Innovativ GmbH) CeBIT 2015 Hannover, 16. - 20. März 2015 100% Business - Exhibition & Conference. Die CeBIT bietet Ihnen mit der Verbindung von IT- Messe

Mehr

> Optimierung der Fertigung mit RFID und AutoID

> Optimierung der Fertigung mit RFID und AutoID Willkommen bei UG SYSTEMS. > Optimierung der Fertigung mit RFID und AutoID Folie 1 Profil > Control & Test > Software Services PC basierte Steuerung End-of-Line-Test Dauertest Funktionstest Qualitätssicherung

Mehr

Produktion / Support. Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz. Made in Germany

Produktion / Support. Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz. Made in Germany Produktion / Support Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz Made in Germany Die IMM Gruppe bietet Ihnen langjährige Kompetenz als Elektronikdienstleister von der Idee bis zum marktfähigen

Mehr

T3 Pixlr. Online Bildbearbeitung direkt aus dem TYPO3 Backend zur Workflow Optimierung. TYPO3 Modul für Online Bildbearbeitung

T3 Pixlr. Online Bildbearbeitung direkt aus dem TYPO3 Backend zur Workflow Optimierung. TYPO3 Modul für Online Bildbearbeitung T3 Pixlr TYPO3 Modul für Online Bildbearbeitung Online Bildbearbeitung direkt aus dem TYPO3 Backend zur Workflow Optimierung. System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip Software

Mehr

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen HYDAC Stammhaus Deutschland HYDAC Italien HYDAC Niederlande HYDAC Frankreich HYDAC Korea HYDAC China HYDAC USA Ihr kompetenter Partner für mobile Arbeitsmaschinen

Mehr

Leiterplatten und Baugruppen Bestücken, Löten, Montieren

Leiterplatten und Baugruppen Bestücken, Löten, Montieren Leiterplatten und Baugruppen Bestücken, Löten, Montieren Als reines Dienstleistungsunternehmen produzieren wir ausschließlich im Auftrag unserer Kunden. Und als unabhängiges Familienunternehmen bieten

Mehr

PG5 Starter Training PG5 Core und Webeditor 8 Daniel Ernst DE02 2013-03-14

PG5 Starter Training PG5 Core und Webeditor 8 Daniel Ernst DE02 2013-03-14 PG5 Starter Training PG5 Core und Webeditor 8 Daniel Ernst DE02 2013-03-14 Einführung Benötigtes Material: Notebook oder Computer PCD1 E-Controller USB Kabel Schulungsplatine Ethernet Kabel Benötigte Software

Mehr

Webinar Drahtbonden 2015

Webinar Drahtbonden 2015 Webinar Drahtbonden 2015 Würth Elektronik Circuit Board Technology 01.06.2015 Seite 1 www.we-online.de Ihr Referent Dipl.-Ing. (FH), MBA Philipp Conrad Seit 2008 bei Würth Elektronik CBT Produktmanagement

Mehr

RADEMACHER - EMS. Electronic Manufacturing Services RADEMACHER. Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen

RADEMACHER - EMS. Electronic Manufacturing Services RADEMACHER. Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen RADEMACHER RADEMACHER - EMS Electronic Manufacturing Services Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen www.rademacher.de RADEMACHER Das Unternehmen RADEMACHER-EMS Der Full-Service

Mehr

Bekannte Effekte bei Soft- und Hardware der ESTEC Datenlogger sowie der PC Auswertesoftware

Bekannte Effekte bei Soft- und Hardware der ESTEC Datenlogger sowie der PC Auswertesoftware Bekannte Effekte bei Soft- und Hardware der ESTEC Datenlogger sowie der PC Auswertesoftware Inhaltsverzeichnis 1 Datenlogger Hardware...2 1.1 Revision: 1.32...2 1.2 Revision: 1.31...2 1.3 Revision: 1.30...2

Mehr

Elektronik Entwicklung Fertigung

Elektronik Entwicklung Fertigung Elektronik Entwicklung Fertigung Von der Idee bis zum fertigen Produkt Nullserienfertigung Prüfmittelbau Dokumentation Materialmanagement Logistik Serienfertigung Produktpflege Pflichtenheft Lastenheft

Mehr

Geschichte der Firma Endtricht

Geschichte der Firma Endtricht Geschichte der Firma Endtricht 4.7.1996 Gewerbeanmeldung in Kassel Constanze Endtricht - Freie Handelsvertreterin 1997 Umzug nach Calden - Westuffeln; Verlegung des Gewerbes nach Calden 1996-1999 Erste

Mehr

Built-to-print EMS. Contract Manufacturing. Leiterplattenbestückung. » Initiativentwicklungen. » Produktvalidierung. » Industrialisierung

Built-to-print EMS. Contract Manufacturing. Leiterplattenbestückung. » Initiativentwicklungen. » Produktvalidierung. » Industrialisierung » Initiativentwicklungen» Produktvalidierung» Industrialisierung» Prototypen- und Musterfertigung Kompetenzen im Fokus» Auftragsfertigung» Prüfmittelentwicklungen Built-to-print EMS Contract Manufacturing

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Universelle Automatisierung im Elektroniklabor mit dem CTVLab basierend auf LabVIEW

Universelle Automatisierung im Elektroniklabor mit dem CTVLab basierend auf LabVIEW Universelle Automatisierung im Elektroniklabor mit dem CTVLab basierend auf LabVIEW Vorstellung Continental TEVES AG & Co. ohg Standort Frankfurt - Rödelheim Development Tools Entwicklung für Hardware

Mehr

Innovative Lösungen. Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte

Innovative Lösungen. Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte Innovative Lösungen Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte Das Unternehmen - Im Team Seit über 30 Jahren entwickeln und fertigen wir im Auftrag unserer Kunden elektronische Flachbaugruppen, Geräte

Mehr

PRÄSENTATION. www.crt.sk. CRT electronic, spol. s r.o., 029 57 Oravská Lesná č.1080, Slovakia GERMAN GERMAN VERSION VERSION

PRÄSENTATION. www.crt.sk. CRT electronic, spol. s r.o., 029 57 Oravská Lesná č.1080, Slovakia GERMAN GERMAN VERSION VERSION PRÄSENTATION 2010 GERMAN GERMAN VERSION VERSION CRT electronic, spol. s r.o., 029 57 Oravská Lesná č.1080, Slovakia www.crt.sk Grundstruktur Leiterplattenproduktion Muttergesellschaft I-R-P Computer I-R-P

Mehr

Elektronische Baugruppen Der umfassende Service rund um die Elektronik

Elektronische Baugruppen Der umfassende Service rund um die Elektronik Elektronische Baugruppen Der umfassende Service rund um die Elektronik Ansprechpartner Wolfgang Blum Manager Vertrieb Tel.: +49 661 6003-219 E-Mail: wolfgang.blum@jumo.net Birger Haseneier Technischer

Mehr

Ihr Spezialist für Oberflächenmontage & Reflowlötung

Ihr Spezialist für Oberflächenmontage & Reflowlötung Ihr Spezialist für Oberflächenmontage & Reflowlötung Experience and Reliability in Electronics Manufacturing Services - www.innosent.de EMS-Dienstleistung Know-How bis ins kleinste Detail InnoSenT bietet

Mehr

Bedienungsanleitung. ID station and ID station pro. Dezember 2011. 1 ID station Documentation

Bedienungsanleitung. ID station and ID station pro. Dezember 2011. 1 ID station Documentation Bedienungs - anleitung ID station and ID station pro Dezember 2011 1 Einführung Hier haben Sie die Bedienungsanleitung der ID Station, das biometrische Passbild System. Diese Bedienungsanleitung hilft

Mehr

Elektronik-Outsourcing-Partner mit Spezial-KnowHow

Elektronik-Outsourcing-Partner mit Spezial-KnowHow Elektronik-Outsourcing-Partner mit Spezial-KnowHow seit 1987 www.westest.de Produkte Leistungen Daten und Fakten Gründung 1987, Sitz in Kassel 22 Mitarbeiter, davon 11 Mitarbeiter in der Entwicklung Partner

Mehr

MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME. engineered by

MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME. engineered by MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME engineered by SWISS MADE SMD-Bestückungssysteme für Prototypen und Kleinserien Manuelle und halbautomatische Modelle Leichtgängiges Pantographsystem

Mehr

DOAG Regio 2015 APEX 5 Neuerungen Highlights. Marco Patzwahl

DOAG Regio 2015 APEX 5 Neuerungen Highlights. Marco Patzwahl DOAG Regio 2015 APEX 5 Neuerungen Highlights Marco Patzwahl MuniQSoft GmbH Tätigkeitsbereiche: Oracle Support Hotline: Mo-Fr 8.00 18.00 Uhr Erweiterung um Rufbereitschaft auch am Wochenende möglich Oracle

Mehr

Am elektronischen Puls der Zeit.

Am elektronischen Puls der Zeit. GmbH Am elektronischen Puls der Zeit. Produktdesign & Konzeption Hardware & Software EMV-Labor für CE-Prüfungen Fertigung Muster & Serien Über die Baugruppe hinaus GmbH Das haben Sie davon. Ihre Elektronik-Lösungen

Mehr

Bildbearbeitung mit PICASA

Bildbearbeitung mit PICASA Bildbearbeitung mit PICASA Die Picasa-Software bietet eine einfache Methode, um die Fotos auf dem Computer anzuzeigen, zu bearbeiten und zu sortieren. Zu Beginn gibt es zwei Dinge, an die man stets denken

Mehr

Optische Inspektion zur. Dr. Jörg Schambach GÖPEL electronic GmbH

Optische Inspektion zur. Dr. Jörg Schambach GÖPEL electronic GmbH Optische Inspektion zur Qualitätssicherung Dr. Jörg Schambach GÖPEL electronic GmbH Agenda Warum Bildverarbeitung in der Qualitätssicherung? Wann ist der Einsatz von Bildverarbeitung sinnvoll? Aufbau eines

Mehr

Polaroid DMC an DISKUS

Polaroid DMC an DISKUS Carl H. Hilgers Technisches Büro Hauptstraße 82 53693 Königswinter Tel.: 022 23-222 68 Fax: 022 23-275 94 E-Mail: hilgers@hilgers.com Polaroid DMC an DISKUS Die digitale Kamera von Polaroid hat einen SCSI-2

Mehr

Ausstellungsthemen. electronica.de

Ausstellungsthemen. electronica.de electronica.de Ausstellungsthemen Übersichtlich strukturiert für den optimalen Überblick: Die electronica zeigt das ganze Spektrum aus Technologien, Produkten und Lösungen der gesamten Elektronik, aufgeteilt

Mehr

Q & A: Representation Tool

Q & A: Representation Tool neoapps GmbH Sägewerkstraße 5 D-83416 Saaldorf-Surheim GmbH Tel: +49 (0)86 54-77 88 56-0 Fax: +49 (0)86 54-77 88 56-6 info@neoapps.de Q & A: Representation Tool REP ist ein Werkzeug für die schnellen und

Mehr

Scripting Framework PowerShell Toolkit Quick-Install a Workplace for Packaging and Test

Scripting Framework PowerShell Toolkit Quick-Install a Workplace for Packaging and Test Scripting Framework PowerShell Toolkit Quick-Install a Workplace for Packaging and Test Windows Client Management AG Alte Haslenstrasse 5 CH-9053 Teufen wincm.ch 1 Quick Install - Scripting Framework Workplace...3

Mehr

INDUSTRIELLE BILDVERARBEITUNG BUCHANAN

INDUSTRIELLE BILDVERARBEITUNG BUCHANAN INDUSTRIELLE BILDVERARBEITUNG BUCHANAN Industrielle Bildverarbeitung Ob zur Unterstützung von Handhabungsprozessen, der Qualitätskontrolle während der Fertigung oder in der Endkontrolle, Bildverarbeitung

Mehr

Electronic Manufacturing Services. Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen, Geräte und Systeme

Electronic Manufacturing Services. Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen, Geräte und Systeme Electronic Manufacturing Services Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen, Geräte und Systeme Electronics is our Mission! - s.e.t. electronics AG bietet Ihnen ein

Mehr

Am elektronischen Puls der Zeit.

Am elektronischen Puls der Zeit. Baudisch Electronic GmbH Am elektronischen Puls der Zeit. Produktdesign & Konzeption Hardware & Software EMV-Labor für CE-Prüfungen Fertigung Muster & Serien Über die Baugruppe hinaus Baudisch Electronic

Mehr

Überblick platten tückzahlen bis große Produktion von elektronischen Leiter (Prototypen, geringe S

Überblick platten tückzahlen bis große Produktion von elektronischen Leiter (Prototypen, geringe S Überblick Produktion von elektronischen Leiterplatten (Prototypen, geringe Stückzahlen bis große Auftragsvolumen), nach Kundenauftrag, durch automatische (SMT) oder manuelle (PTH) Bestückung in kurzer

Mehr

ELEKTRONISCHE SYSTEME

ELEKTRONISCHE SYSTEME ELEKTRONISCHE SYSTEME ELEKTRONISCHE SYSTEME UNSERE IDENTITÄT Wir sind einer der führenden europäischen Systemanbieter in der Fluidund Antriebstechnik, der Handhabungs- und Automatisierungstechnik sowie

Mehr

LBPS GmbH Service & Produkte. Buckelschweißen Schweißmodule/Zuführtechnik/Service

LBPS GmbH Service & Produkte. Buckelschweißen Schweißmodule/Zuführtechnik/Service LBPS GmbH Service & Produkte Buckelschweißen Schweißmodule/Zuführtechnik/Service Updated 10-2014 LBPS Mutternschweißmodule: Leistungsspektrum: Der LBPS Baukasten zum Schweißen von Schweißmuttern, Winkeln

Mehr

Machen Sie doch was anderes. Bei IT-Projekten mit uns haben Sie mehr Zeit für Ihre wirklich wichtigen Dinge.

Machen Sie doch was anderes. Bei IT-Projekten mit uns haben Sie mehr Zeit für Ihre wirklich wichtigen Dinge. Machen Sie doch was anderes Bei IT-Projekten mit uns haben Sie mehr Zeit für Ihre wirklich wichtigen Dinge. UNSERE LEISTUNGEN DIE PROJEKTIERUNG UNSER LEITBILD Zuverlässigkeit - Kompetenz - Kommunikation

Mehr

Technologietag Baugruppentest

Technologietag Baugruppentest Technologietag Baugruppentest EOL-Test in automatisierten Testzellen Kombination von unterschiedlichen Testtechnologien in der Massenfertigung von Kfz Baugruppen GÖPEL electronic GmbH Frank Pauli Testsystem

Mehr

Produkte «Made in Germany» Was Sie wissen sollten

Produkte «Made in Germany» Was Sie wissen sollten Was Sie wissen sollten 2 Wir, die Kaba GmbH, sind ein traditioneller und erfolgreicher Hersteller von Produkten für die Unternehmensdatenerfassung. Wir setzen bewusst auf den Standort Deutschland. Von

Mehr

www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch

www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch Warum INOVIS? Wir sind mehr als ein Distributor und begleiten Ihr Projekt. Wir helfen Ihnen beim Design-In,

Mehr

Robert Gäde, Projektleitung & Entwicklung Fahrzeugsitztester

Robert Gäde, Projektleitung & Entwicklung Fahrzeugsitztester Anforderungen an moderne Testsysteme für Fahrzeugsitze Robert Gäde, GÖPEL electronic GmbH GÖPEL electronic GmbH 2013 Robert Gäde, Projektleitung & Entwicklung Fahrzeugsitztester Ausbildung Studium der

Mehr

Inhalt: 1. Einleitung 2. Installation 3. Bedienung 4. Hinweise

Inhalt: 1. Einleitung 2. Installation 3. Bedienung 4. Hinweise Inhalt: 1. Einleitung 2. Installation 3. Bedienung 4. Hinweise 1. Einleitung: Bei der Software PocketCOMPAS handelt es sich nicht um ein Navigationssystem mit Start-Ziel-Führung. PocketCOMPAS ermöglicht

Mehr

Qualitool Benutzerhandbuch

Qualitool Benutzerhandbuch Qualitool Benutzerhandbuch 1. ALLGEMEINES... 2 2. EINRICHTUNG DER PRÜFREGELN... 3 3. AUFRUF DES PROGRAMMS... 4 4. ARBEITSORDNER EINSTELLEN... 5 5. PRÜFMASKE... 6 6. EINZELNE DATEIEN PRÜFEN... 7 7. AUTOMATISCHES

Mehr

Onlinehilfe für Texteditor + Signaturpad Stand: 20.12.2015 Version 1.0.0.6

Onlinehilfe für Texteditor + Signaturpad Stand: 20.12.2015 Version 1.0.0.6 Onlinehilfe für Texteditor + Signaturpad Stand: 20.12.2015 Version 1.0.0.6 Voraussetzungen Hardware Ein Pad auf dem ein Microsoft Betriebssystem (Minimum ist Windows 7) läuft. Zudem sollte das Display

Mehr

Industrielle Bildverarbeitung im Qualitätsmanagement der kunststoffverarbeitenden Industrie

Industrielle Bildverarbeitung im Qualitätsmanagement der kunststoffverarbeitenden Industrie Industrielle Bildverarbeitung im Qualitätsmanagement der kunststoffverarbeitenden Industrie Anforderungen an die industrielle Bildverarbeitung im Qualitätsmanagement bei der Herstellung von Kunststoffteilen

Mehr

Qualitool Benutzerhandbuch

Qualitool Benutzerhandbuch Qualitool Benutzerhandbuch 1. ALLGEMEINES... 2 2. EINRICHTUNG DER PRÜFREGELN... 3 3. AUFRUF DES PROGRAMMS... 4 4. ARBEITSORDNER EINSTELLEN... 5 5. PRÜFMASKE... 6 6. EINZELNE DATEIEN PRÜFEN... 7 7. AUTOMATISCHES

Mehr

Betroffene Produkte: Alle Versionen von Oracle Forms (3.0-10g, C/S und Web), Oracle Clinical, Oracle Developer Suite

Betroffene Produkte: Alle Versionen von Oracle Forms (3.0-10g, C/S und Web), Oracle Clinical, Oracle Developer Suite Zusammenfassung: Alle Oracle Forms Anwendungen sind per Default durch SQL Injection angreifbar. Oracle Applications >=11.5.9 ist davon nicht betroffen, da hier standardmäßig der Wert FORMSxx_RESTRICT_ENTER_QUERY

Mehr

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE DER ERSTE EINDRUCK IST ENTSCHEIDEND > > Der Point of Sale präsentiert nicht nur das Produkt, sondern spiegelt auch das Image eines Unternehmens wider. Wie bei

Mehr

Dokumentation IBIS Monitor

Dokumentation IBIS Monitor Dokumentation IBIS Monitor Seite 1 von 16 11.01.06 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2. Installation und Programm starten 3. Programmkonfiguration 4. Aufzeichnung 4.1 Aufzeichnung mitschneiden 4.1.1 Inhalt

Mehr

HEYFRA groß genug für große Aufgaben, klein genug für höchste Flexibilität! Unsere Branchenschwerpunkte:

HEYFRA groß genug für große Aufgaben, klein genug für höchste Flexibilität! Unsere Branchenschwerpunkte: - Masterminds of electronics. Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Elektronik-Dienstleister? Mit der Erfahrung aus über 15 Jahren bietet die HEYFRA AG High-Level-Quality made in Germany. Als

Mehr

Installationsanleitung GAEB-Konverter 9

Installationsanleitung GAEB-Konverter 9 Installationsanleitung GAEB-Konverter 9 1 2 1. Systemvoraussetzungen Die Systemvoraussetzungen sind stark abhängig von der Größe und der Anzahl der gleichzeitig zu verarbeitenden Dateien. Allgemein kann

Mehr

Bestückungsmodule und Montageanlagen für die Serienproduktion von 3D MID Bauteilen. Tobias Reissmann 04. Mai 2011

Bestückungsmodule und Montageanlagen für die Serienproduktion von 3D MID Bauteilen. Tobias Reissmann 04. Mai 2011 Bestückungsmodule und Montageanlagen für die Serienproduktion von 3D MID Bauteilen Tobias Reissmann 04. Mai 2011 Agenda 1. Informationen zu XENON 2. Anforderungen von 3D MID Bauteilen an die Automatisierung

Mehr

Standardisierung der Funktionstester. Baugruppen

Standardisierung der Funktionstester. Baugruppen Standardisierung der Funktionstester bei Siemens AG am Beispiel i lder Wago 767 Speed dway Baugruppen Herbert Franz Siemens AG IS MS EDM Referat Test FGL, Erlangen Markus Solbach NOFFZ ComputerTechnik

Mehr

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software.

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Duonix Service Software Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Prüfen Sie ob Sie die Aktuellste

Mehr

Kontaktierung kleinster Testpunkte (150µm) mit Vision Guided Fine-Pitch Contacting Station basierend auf NI IMAQ

Kontaktierung kleinster Testpunkte (150µm) mit Vision Guided Fine-Pitch Contacting Station basierend auf NI IMAQ Kontaktierung kleinster Testpunkte (150µm) mit Vision Guided Fine-Pitch Contacting Station basierend auf NI IMAQ Laurent Chatard & Joachim Glaess - Konrad Technologies Überblick Konrad Technologies Kontaktierung

Mehr

Pressekonferenz Vision Control 15. Juni 2004, AUTOMATICA München

Pressekonferenz Vision Control 15. Juni 2004, AUTOMATICA München Pressekonferenz Vision Control 15. Juni 2004, AUTOMATICA München VISION & CONTROL GmbH Pfütschbergstr. 14 D - 98527 Suhl Tel. ++49(0)3681 / 7974-0 Fax ++49(0)3681 / 7974-44 info@vision-control.com www.vision-control.com

Mehr

Deutsche Leasing @ USU World

Deutsche Leasing @ USU World Deutsche Leasing @ Praxisvortrag: Der Einsatz von Valuemation außerhalb der IT Holger Feustel Teamleiter Verwertung - Asset Management Equip (AME) Holger Feustel Agenda Vorstellung der Deutsche Leasing

Mehr

ERNI Electronic Solutions

ERNI Electronic Solutions ERNI Electronic Solutions Entwicklung und Fertigung von elektronischen Baugruppen www.erni-es.com Katalog D 074598 05/10 Ausgabe 1 Willkommen bei ERNI Electronic Solutions! Ihr Spezialist für Elektronikentwicklung,

Mehr

Abfrage des aktuellen Betriebszustands und der MLFB Nummer des IT CP IT oder IT

Abfrage des aktuellen Betriebszustands und der MLFB Nummer des IT CP IT oder IT 1. Ziel: Abfrage des aktuellen Betriebszustands und der MLFB Nummer des IT CP 443-1 IT oder 343-1 IT 2. Randbedingungen für diese Applikation: Die mit dem IT CP 443-1 IT oder 343-1 IT mitgelieferten Beans

Mehr

Blue Eco 900 / 1500. Gebrauchsanleitung

Blue Eco 900 / 1500. Gebrauchsanleitung Blue Eco 900 / 1500 Gebrauchsanleitung Kontroller Diese Anleitung beschreibt die Funktionen des Kontrollers und die Bedeutung der LEDs. Hinweis: Die Beschriftung der Tasten in dieser Beschreibung kann

Mehr

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services Alles aus einer Hand Karré Elektronik Electronic Manufacturing Services www.karre.de Baugruppenfertigung Bestückung & Montage nach Maß Karré Elektronik ist Ihr vielseitiger Partner rund um die Baugruppenfertigung:

Mehr

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION.

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. WEITSICHTIGE VERFAHREN. FÜR HOHE LEISTUNGEN. Steigende Qualitätsanforderungen und zunehmende Produktkomplexität auf der einen Seite,

Mehr

MEYTON CGI Display Controller

MEYTON CGI Display Controller MEYTON CGI Display Controller Verfasser : Teodora Pamerak Czerny MEYTON Elektronik GmbH Spenger Str 38 49328 Melle Bruchmühlen Tel.: +49 5226 9824 0 Fax.:+49 5226 9824 20 Inhaltsverzeichnis Vorwort...3

Mehr

Strategien mittelständischer Unternehmen

Strategien mittelständischer Unternehmen Strategien mittelständischer Unternehmen Johann Weber Vorstandsvorsitzender / Vorstand Produktion Elektronik Zollner Elektronik AG Industriestr.. 2-142 D-93499 D Zandt Internet: www.zollner.de Strategien

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UNTERNEHMENSSTEUERUNG MIT VISION UND STRATEGIE Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Microsoft Visio 2007-Programmierung

Microsoft Visio 2007-Programmierung René Martin Microsoft Visio 2007-Programmierung ISBN-10: 3-446-41084-8 ISBN-13: 978-3-446-41084-8 Leseprobe Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41084-8 sowie im

Mehr

Grundig Business Systems GmbH. Von der Produktidee zur Serienreife Den idealen Partner finden

Grundig Business Systems GmbH. Von der Produktidee zur Serienreife Den idealen Partner finden Grundig Business Systems GmbH Von der Produktidee zur Serienreife Den idealen Partner finden 1 Grundig Business Systems Grundig? Gibt es die noch? Was machen die eigentlich??? 2 Grundig Business Systems

Mehr

Herzlich Willkommen! Individuelle Benutzeroberfläche mit HTML gestalten. Referent: DI (FH) Jochen Ratzesberger Lenzing Technik GmbH

Herzlich Willkommen! Individuelle Benutzeroberfläche mit HTML gestalten. Referent: DI (FH) Jochen Ratzesberger Lenzing Technik GmbH Herzlich Willkommen! Individuelle Benutzeroberfläche mit HTML gestalten Referent: DI (FH) Jochen Ratzesberger Lenzing Technik GmbH Lenzing Technik GmbH Fachbereich Robotik Wir bieten ein umfassendes Dienstleistungspaket

Mehr

Lehrangebot Wahlfächer Sommersemester 2016

Lehrangebot Wahlfächer Sommersemester 2016 Lehrangebot Wahlfächer Sommersemester 2016 Bachelorstudiengang Informations- und Kommunikationstechnik Prof. Jörg Thiem http://www.fh-dortmund.de/thiem mailto:joerg.thiem@fh-dortmund.de Organisatorisches

Mehr

Automatisiertes UI Testing. Mark Allibone, 18.04.2013, #2

Automatisiertes UI Testing. Mark Allibone, 18.04.2013, #2 Coded UI Testing Automatisiertes UI Testing Mark Allibone, 18.04.2013, #2 Eine klassische Applikations Architektur Grafische Oberfläche Business Logik Datenzugriff (Datenbank, Cloud, etc) Mark Allibone,

Mehr

PDF created with FinePrint pdffactory Pro trial version http://www.fineprint.com

PDF created with FinePrint pdffactory Pro trial version http://www.fineprint.com Die Philosophie der modulare Prüfmittelaufbau Die Kontaktiereinheit Vacuum und Pneumatik Cassette Der Gefederte Kontaktstift Die Kontaktierung Der Vacuumadapter Das Vacuumgrundgerät Der Pneumatikadapter

Mehr

WIR SIND IHR PARTNER FÜR ELEKTRONIK

WIR SIND IHR PARTNER FÜR ELEKTRONIK WIR SIND IHR PARTNER FÜR ELEKTRONIK von der Entwicklung bis zur Produktion www.holtkamp.de KNOW HOW WIR HABEN KNOW HOW IN DEN FOLGENDEN BRANCHEN: LICHT SONNE WIND WASSER LEISTUNGSSPEKTRUM KOMPETENZ ERFAHRUNG

Mehr

Traceability für Bauteile, Leiterplatten und Prozesse

Traceability für Bauteile, Leiterplatten und Prozesse RAFI GmbH & Co. KG Traceability für Bauteile, Leiterplatten und Prozesse Manufacturing Process Management (MPM) in der Praxis Ein Bericht von Christian Roth Seite 1 Übersicht Vorstellung der Firma RAFI

Mehr

Leidenschaft für Präzision.

Leidenschaft für Präzision. Leidenschaft für Präzision. Johann Hoefer 1854-1930 Zeitreise. Seit unserer Gründung im Jahr 1876 vereinen wir als familiengeführtes Unternehmen Innovation und Zuverlässigkeit - und das nun schon in der

Mehr

QuickHMI Config Tool. User Guide

QuickHMI Config Tool. User Guide QuickHMI Config Tool User Guide Inhalt Vorwort... 2 Copyright... 2 Bevor Sie starten... 2 Packungsinhalt... 2 Systemvoraussetzungen... 3 Hardware-Systemvoraussetzungen... 3 Betriebssysteme... 3 QuickHMI

Mehr

LINOS Photonics GmbH & Co. KG. Ein Tag bei LINOS. Andreas Hädrich. Business Unit Manager. Göttingen, 23. April 2008. Slide 1

LINOS Photonics GmbH & Co. KG. Ein Tag bei LINOS. Andreas Hädrich. Business Unit Manager. Göttingen, 23. April 2008. Slide 1 LINOS Photonics GmbH & Co. KG Ein Tag bei LINOS Andreas Hädrich Business Unit Manager Göttingen, 23. April 2008 Slide 1 Agenda 10:00 Uhr: Come together 10:15 Uhr: LINOS Standort Göttingen und die Qioptiq

Mehr

TELEKOMMUNIKATION LUFT- UND RAUMFAHRTTECHNIK ENERGIEVERSORGUNG MEDIZINTECHNIK AUTOMOBILINDUSTRIE INFORMATIONSELEKTRONIK

TELEKOMMUNIKATION LUFT- UND RAUMFAHRTTECHNIK ENERGIEVERSORGUNG MEDIZINTECHNIK AUTOMOBILINDUSTRIE INFORMATIONSELEKTRONIK AUTOMOBILINDUSTRIE TELEKOMMUNIKATION INFORMATIONSELEKTRONIK LUFT- UND RAUMFAHRTTECHNIK MASCHINENBAU UNTERHALTUNGSELEKTRONIK ENERGIEVERSORGUNG MEDIZINTECHNIK INGUN PRÜFMITTELBAU GMBH Seit 1971 ist die INGUN

Mehr

Webinar Oracle Applications Testing Suite 6. November 2013 Jens Bielenberg, Andreas Böttcher

Webinar Oracle Applications Testing Suite 6. November 2013 Jens Bielenberg, Andreas Böttcher Webinar Oracle Applications Testing Suite 6. November 2013 Jens Bielenberg, Andreas Böttcher PRIMUS DELPHI GROUP GmbH 1 Agenda Vorstellung Überblick Functional Testing(Test Manager / Open Script) Demo

Mehr

Linutronix - Wir verbinden Welten. Open Source Software in der Industrie. Firmenvorstellung

Linutronix - Wir verbinden Welten. Open Source Software in der Industrie. Firmenvorstellung Linutronix - Wir verbinden Welten Open Source Software in der Industrie Firmenvorstellung Firma Gegründet 1996 von Thomas Gleixner 2006 Umwandlung in GmbH Maintainer von: X86 Architektur RT-Preempt UIO

Mehr

Ihr kompetenter Partner für die IT im Kino

Ihr kompetenter Partner für die IT im Kino Ihr kompetenter Partner für die IT im Kino V1.0 - Juli 2015 2015 - Adaptron GmbH - www.adaptron.de 1 Bilder: Creative Commons CC0 Quelle: pixabay.com Haben Sie Ihre IT im Blick? Wie viele Server sind in

Mehr

Make It Easy Ein Tool zur automatisierten Auswertung und Analyse für einen automatisierten Simulationsprozess

Make It Easy Ein Tool zur automatisierten Auswertung und Analyse für einen automatisierten Simulationsprozess Make It Easy Ein Tool zur automatisierten Auswertung und Analyse für einen automatisierten Simulationsprozess DI Werner Tieber, DI Werner Reinalter Mehrkörpersimulation (MKS) MAGNA STEYR Engineering Austria

Mehr

Electronic Manufacturing Automated Production Planning and Sequence Arbeitsvorbereitung und Steuerung für Elektronik Dienstleister

Electronic Manufacturing Automated Production Planning and Sequence Arbeitsvorbereitung und Steuerung für Elektronik Dienstleister E-MAPPS - E-MAPPS-View Electronic Manufacturing Automated Production Planning and Sequence Arbeitsvorbereitung und Steuerung für Elektronik Dienstleister E-MAPPS ist ein neues umfassendes Programm für

Mehr

D i g i t a l l a b o r

D i g i t a l l a b o r Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. A. Ditzinger / Dipl.-Inform. (FH) O. Gniot Prof. Dr. N. Link / Dipl.-Ing. J. Krastel D i g i t a

Mehr