> Marketing & Vertrieb CIB COSYS KORRESPONDENZMANAGEMENT PRODUKTINFORMATION

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "> Marketing & Vertrieb CIB COSYS KORRESPONDENZMANAGEMENT PRODUKTINFORMATION"

Transkript

1 > Marketing & Vertrieb CIB COSYS KORRESPONDENZMANAGEMENT PRODUKTINFORMATION > Stand: Februar 2012

2 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Inhalt INHALT 1 CIB SOFTWARE GMBH 4 2 DOKUMENTENMANAGEMENT Dokumente im Allgemeinen Dokumente im Verständnis von CIB Dokumentenlebenszyklus 6 3 CIB COSYS Zielgruppe Anwendungsmöglichkeiten Funktionen Nutzen Entlastung IT Entlastung Fachpersonal Drei Phasen für einen optimierten Dokumentenlebenszyklus Vorbereitungsphase Produktionsphase Archivierungsphase Leistungsumfang CIB cosys Standardausstattung Optionale Komponenten Leistungsumfang CIB software GmbH Integration in bestehende Systeme Eingehende Daten Durchlauf Ausgabe Produktvorteile Kostenreduktion Zeitersparnis Qualitätsvorteil Investitionsschutz Technische Fakten Referenzen Fazit CIB cosys 14 4 ALLGEMEIN Kontakt Abkürzungen

3 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Inhalt 4.3 Stichwortverzeichnis

4 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB software GmbH 1 CIB SOFTWARE GMBH Seit über 20 Jahren ist CIB als Hersteller von Standardapplikationen rund um die Erstellung und Archivierung von Dokumenten sowie als innovativer Partner im IT-Consulting bekannt. Über 2 Mio. Produktiv-Lizenzen bei namhaften Finanzinstituten, Versicherungen, öffentlichen Verwaltungen sowie internationalen Industrieunternehmen sprechen für die Qualität der CIB Produkte. Weltweit vertrauen rund 100 Geschäftskunden und mehr als Privatkunden den Produkten und Beratungsleistungen von CIB. 4 17

5 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Dokumentenmanagement 2 DOKUMENTENMANAGEMENT Täglich empfangen und erstellen Mitarbeiter im Rahmen von Geschäftsprozessen eine Vielzahl an Informationen. Oft in Form von Dokumenten, die individuell, mithilfe zahlreicher Formulare, Textvarianten, Anwender- und Applikationsprogrammen und in den unterschiedlichsten Ausgabeformen erarbeitet werden. Dies kann nicht nur Redundanzen und unnötigen Zeitaufwand verursachen, sondern trägt auch ein hohes Fehlerpotential. Durch ein softwaregesteuertes Dokumentenmanagement ist es möglich, sowohl die Erstellung als auch die Weiterverarbeitung von standardisierten und nicht standardisierten Dokumenten effizient zu gestalten. 2.1 DOKUMENTE IM ALLGEMEINEN Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Dokumenten Schriftstücke oder Urkunden: Gesamtwerke, die aus einer Vielzahl von Textbestandteilen (ggf. auch Textbausteine) bestehen. Darüber hinaus steht ein Dokument als Synonym für zahlreiche weitere Funktionen und Eigenschaften wie z.b. Dateien, die durch ein Programm verwaltet oder begleitet werden. Außerdem stellen Dokumente Zeugnisse dar, wie z.b. Bild-, Film- oder Tonaufnahmen. 2.2 DOKUMENTE IM VERSTÄNDNIS VON CIB So individuell wie die Definition des Begriffs, so individuell ist der Einfluss von Dokumenten im Geschäftsalltag. Dokumente schaffen Vereinbarungen, sichern Geschäftsabläufe und dienen als wirtschaftliche und rechtliche Geschäftsgrundlage. Gleichzeitig verursachen Dokumente Kosten. Kosten in Form von Arbeitszeiten sowohl im IT-Bereich als auch in den Fachabteilungen. Kosten aufgrund entgangener Gewinne durch verzögerte Geschäftsabschlüsse und Medienbrüche. Kosten durch Freigabeschleifen und Versand. Genau hier setzt CIB an und bietet mit einer Vielzahl an Produkten individuelle Lösungsansätze für jeden Bereich des Dokumentenmanagements und damit für: Korrespondenz, Standardanschreiben, Formulare, dynamische Dokumente Angebote, (Order-)Aufträge, Verträge, (Ab-)Rechnungen automatisierte Textverarbeitung, ad hoc Workflows dokumentenbasierte Restdatenerfassung Direkt Mailings, Massen-/Serienbriefe, Mail-Attachments Onlinedokumente (Web), intelligente Dokumente SAP-Ausdrucke/-Dokumente, Kundenblätter, Gehalts-/Spesenabrechnungen Serviceaufträge, Arbeitsanweisungen Aufstellungen, Kontoauszüge, Listen, Reports, Kreditanträge, Versicherungsformulare zentrale Distribution, Print-on-Demand, dezentraler Druck Archivierungsanweisungen 5 17

6 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Dokumentenmanagement 2.3 DOKUMENTENLEBENSZYKLUS Der Dokumentenlebenszyklus bildet die gesamte Lebensdauer eines Dokumentes im Sinne eines Schriftstücks ab: von der Vorbereitung von Vorlagen und Textbausteinen, über die Erstellung des gewünschten Dokuments, dessen Bearbeitung, Freigabe, Ausgabe und Versand bis hin zur Archivierung. Jeder einzelne Bestandteil des Prozesses der Dokumentenerstellung fällt in den Dokumentenlebenszyklus und entscheidet damit darüber, ob der Gesamtprozess effektiv und effizient abgewickelt wird. CIB bietet mit CIB cosys eine Lösungsplattform, die sowohl den Gesamtprozess als auch einzelne Prozessbestandteil optimal steuern und koordinieren kann. 6 17

7 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys 3 CIB COSYS CIB bietet mit CIB cosys (CIB correspondence System) eine umfangreiche Lösungsplattform zur Unterstützung des vollständigen Dokumentenlebenszyklus. Ein individuell auf die Bedürfnisse und technischen Gegebenheiten abgestimmtes Korrespondenzmanagement: von der Vorlagen- und Dokumentenerstellung über die Dokumentenverarbeitung bis hin zur Archivierung. CIB cosys ist die konsequente Weiterentwicklung und Vernetzung erfolgreicher Produkte des Hauses CIB zu einer Plattform für prozessoptimierte Vorbereitung, Produktion und Archivierung von Dokumenten. Integriert in bestehende Systeme koordiniert CIB cosys alle Phasen des Dokumentenlebenszyklus. 3.1 ZIELGRUPPE CIB cosys wendet sich typischer Weise an Unternehmen, die aufgrund Ihrer Geschäftstätigkeit standardisierbare Korrespondenz erstellen sowie mit zahlreichen Formularen und Vordrucken arbeiten. Standardisierbare Korrespondenz ist mehr als ein Serienbrief. Dank CIB cosys können sowohl Einzeldokumente (Standard, Formular und auch Individual) als auch Massen-Aussendungen mithilfe von Kundendatenbanken und vordefinierter Text- und Layoutinhalte schnell, sicher und drucktechnisch einwandfrei erstellt werden. Somit ist CIB cosys für Unternehmen jeder Größe geeignet, um mit möglichst geringem Aufwand qualitativ hochwertige Dokumente zu erstellen und in einem strukturierten Ablagesystem sicher aufzubewahren. 3.2 ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN Vorlagenerstellung Datenerfassung Dokumentengenerierung Dokumentenfreigabe / -prüfung Archivierung Wiedervorlage 3.3 FUNKTIONEN Der Transfer der Vorbereitung, Erstellung, Bearbeitung und Archivierung von Dokumenten bis hin zu steuerbaren Prozessen ist Aufgabe von CIB cosys. Dabei standardisiert und vereinfacht CIB cosys den Dokumentenlebenszyklus, passend zu den jeweiligen Geschäftsprozessen. Unter Einbeziehung bestehender Kundeninfrastruktur und 7 17

8 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys Datenquellen optimiert CIB cosys durch ein modulares und erweiterbares Zusammenspiel erfolgreicher Einzelprodukte des Hauses folgende Prozesse: Menügeführte Datenermittlung über IDs, Absender und Kundendaten Zeitlich gesteuerte Textvarianten und volle Versionierung Regelbasierte Restdatenerfassung für individuell beeinflussbare bzw. geschäfts- oder filialbedinge Inhalte Definierte Wiedervorlage inkl. Nachbearbeitung Automatische Übergabe an Verwaltungssysteme Prüfung und finale Freigabe durch vorab definierte Regeln Rückmeldung über erfolgte Freigaben Zentrale Aufbereitung und Ausgabe von Dokumenten Automatische Weitergabe zur Archivierung Porto-Optimierung durch intelligente Bündelung und elektronische Frankierung Standard- und Individualrecherchen (z.b. alle Dokumente pro Kunde) 3.4 NUTZEN Der Nutzen des Lösungspaketes liegt auf der Hand. CIB cosys integriert sich kundenindividuell in bestehende Applikationen und Nutzdatenströme. Dadurch werden schnelle Zugriffs-, Bearbeitungsund Freigabezeiten ermöglicht. CIB cosys arbeitet prozessorientiert und optimiert die Arbeit aller an der Dokumentenerstellung beteiligten Mitarbeiter. So erfolgt die Erstellung der Textvorlagen nicht mehr ausschließlich in der IT, sondern wird von den inhaltlich verantwortlichen Fachbereichen zur Verfügung gestellt. Vorlagen werden mit CIB cosys einfach erstellt und gefunden, Dokumente effizient generiert, bearbeitet und freigegeben. Durch Vermeidung von Medienbrüchen können Geschäftsvorfälle zeitnah abgeschlossen und Fehlerquoten gesenkt werden. Die zentrale Vorlagenerstellung und -aktualisierung stellt Dokumente mit stets aktuellen Inhalten und einem einheitlichen Erscheinungsbild nach Corporate Design-Gesichtspunkten sicher. 3.5 ENTLASTUNG IT Die einfache Handhabung innerhalb der Vorlagenerstellung entlastet die IT und ermöglicht neben Kosteneinsparungen auch eine deutlich schnellere Umsetzung (time to market). 3.6 ENTLASTUNG FACHPERSONAL CIB cosys hilft dem jeweiligen Fachpersonal schnell, einfach und zielsicher das geeignete Dokument mit den jeweils passenden Dokumenteninhalten zu finden. Eine intuitive Benutzeroberfläche mit Zugriff auf vorher definierte und in den jeweiligen Fachbereichen verwaltete Textbausteine sichert die Aktualität der Inhalte. Einheitliche Dokumentenvorlagen sorgen gleichzeitig für eine konsistente Außendarstellung. 8 17

9 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys CIB cosys greift hierbei auf Vorlagen zu, die vorab im System hinterlegt wurden. Eine manuelle Eingabe durch das Fachpersonal ist nur eingeschränkt möglich und reduziert dabei den hohen Zeitaufwand von Texteingaben sowie die Fehlerquote in Bezug auf falsche oder veraltete Inhalte. Zur Dokumentenerstellung sind keine Schulungen notwendig. Die selbsterklärende und benutzerfreundliche Weboberfläche transportiert effizient Arbeitsanweisungen und relevante Prozessinformationen. Office-Lizenzen an Standardarbeitsplätzen können dadurch reduziert werden. 3.7 DREI PHASEN FÜR EINEN OPTIMIERTEN DOKUMENTENLEBENSZYKLUS CIB cosys besteht aus einer Vielzahl von Einzelmodulen aus dem Produktportfolio der CIB office Module (CIB CoMod). Individuell auf die Ansprüche der Kunden zusammengestellt, standardisiert und vereinfacht CIB cosys den gesamten Prozess der Dokumenterstellung unabhängig vom gewünschten Ausgabekanal. CIB cosys trennt den Dokumentenlebenszyklus dabei in eine Vorbereitungs-, Produktions- und Archivierungsphase und damit konsequent zwischen Erstellung von Vorlagen und Ergebnisdokumenten sowie deren Weiterverarbeitung und Archivierung. Über den gesamten Dokumentenerstellungsprozess hinweg werden weiterführende oder liefernde Systeme über definierte Standardschnittstellen integriert und erhalten auch im Fall der Dunkelverarbeitung die notwendigen Statusrückmeldungen Vorbereitungsphase In den jeweiligen Fachbereichen wie z.b. Rechtsabteilung und Marketing erfolgt die Erstellung, Aktualisierung und Bereitstellung aller Inhalte für die tatsächliche Dokumentenerstellung. Hierunter fallen z.b. Vorlagendesigns nach Corporate Design-Richtlinien, Templates und Text- Bausteine. Dank einer übergreifenden Vorlagen- und Bausteinverwaltung mit den Produkten CIB TOM und CIB workbench sowie einer modernen Textverarbeitung ist die Vorlagenerstellung einfach und sicher. Vorlagen werden in einem prozessorientierten oder hierarchischen Vorlagenbaum eingegliedert, Freigabe-Mechanismen und Rollenkonzepte definiert. Termingesteuerte Aktualisierungen ermöglichen außerdem einen stringenten und aktuellen Außenauftritt und stellen die Verwendung der Dokumenteninhalte nach aktuellen Vorgaben sicher. Für die Weiterentwicklung und Pflege der Vorlagen stehen Such- und Reporting-Möglichkeiten zur Verfügung. 9 17

10 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys Produktionsphase In der Produktionsphase kommen die vorab definierten Text- und Grafik-Bestandteile für die individuelle Dokumentenerstellung zum aktiven Einsatz. Dank versions-, release- und datumsgesteuerter Bereitstellung der Vorlagen stehen für die Dokumentenerstellung ausschließlich aktuelle Inhalte in einer standardisierten Qualität zur Verfügung. Bestehende Unternehmensdaten wie z.b. Mitarbeiter- und Kundendaten oder auch Kompetenz- und Rolleninformationen werden dank intelligenter Datenbeschaffung sicher integriert. Bei ca. 80% der Geschäftsvorfälle z.b. bei Banken oder Versicherungen erfolgt eine Dokumentenerstellung aus einer bestehenden Applikation heraus. Auch hier kommt CIB cosys zum Einsatz. Dabei werden die Daten- und Informationssätze der unterschiedlichen Quellen durch CIB cosys über Dunkelverarbeitung (CIB darkdesk) im Hintergrund gemischt. Für den sehr zeitaufwändigen Schriftverkehr, der nicht durch (Kunden-) Applikationen abgedeckt wird, übernimmt CIB cosys die Standardisierung und effiziente Dokumentenerstellung. Über die einfache und selbsterklärende webbasierte Oberfläche CIB webdesk können Sachbearbeiter Dokumente erstellen ohne Office-Lizenzen zu benötigen. CIB cosys ermöglicht zusätzlich regelbasierte Ergänzungen und Modifikationen bei der Datenermittlung und berechtigungsgesteuerte Modifikationen am Ergebnisdokument. Stets unter Berücksichtigung bestehender Workflow- und Freigabesysteme. Unabhängig davon, ob die Ausgabe dezentral oder zentral über eine Poststraße, Mail- oder Faxsystem erfolgen soll, steuert CIB cosys die Ausgabekanäle sowohl automatisch als auch individuell an. Dabei wird der Versand hinsichtlich Porto- oder Kampagnen-Optimierung gesteuert und weitere Kosteneinsparungen ermöglicht Archivierungsphase Nach Abschluss des Geschäftsvorgangs und vordefinierter Ablagemechanismen ermöglicht CIB cosys mit CIB doxima eine revisionssichere Langzeitarchivierung. Die Möglichkeit der Einzelverschlagwortung und automatischer Massenindexierung sichert den schnellen Zugriff auf abgeschlossene Geschäftsvorfälle. Dank des verwendeten PDF/A-Standards entspricht CIB cosys den rechtlichen Rahmenbedingungen für eine revisionssichere Langzeitarchivierung. 3.8 LEISTUNGSUMFANG CIB COSYS Standardausstattung CIB cosys ist modular aufgebaut und beinhaltet standardgemäß folgende CIB Produkte: CIB TOM (Textorganisationsmodul): Für administrative Prozesse und Definition der grundlegenden Dokumentenvorlagenstrukturen

11 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys CIB workbench (MS Word AddIn): Zur Unterstützung der Entwicklung dynamischer CIB cosys Dokumentenvorlagen. CIB workbench dient bevorzugt als Werkzeug für Textorganisatoren. CIB webdesk: Zentrale Verwaltung aller Vordrucke, Vorlagen, Textbausteine und Individualanwendungen mit frei definierbaren Hierarchiestufen, Sperrmöglichkeiten, Statistikinformationen und einem definierten Freigabeprozess. CIB darkdesk: Unterstützt alle Applikationen im Hintergrund auf Basis des identischen Vorlagenrepositories wie CIB webdesk. CIB doxima: Dokumentenmanagement zur Archivierung und Ergebnisrepository. CIB view: Anzeige und Ausdruck von Dokumenten, Nachbearbeitung von Texten, Verschlagwortung sowie Aufbringung von visuellen Textmarken und Annotationen. CIB view unterstützt Freigabemechanismen Optionale Komponenten CIB cosys ist jederzeit und ohne Migrationsaufwand um optionale Komponenten erweiterbar: Ausgabekanäle (Dateiformate, Transportprotokolle, ) Elektronische Unterschrift wie z.b. Signaturpad zur Vermeidung von Medienbrüchen und Optimierung der Prozessintegration Automatisierte Sicherstellung der Prozessketten durch Barcode Mehrstufige Ablage und Langzeitarchivierungsmöglichkeiten Erweiterung der Daten- und Integrationsservices (z.b. Kompetenzverwaltung, erweiterte Workflow-Anbindung) 3.9 LEISTUNGSUMFANG CIB SOFTWARE GMBH Bestandsanalyse Migrationsdienstleistung auf Festpreisbasis Übernahme bestehender Vorlagen- und Formularbestände Kundenindividuelle Schnittstellenerweiterungen Individuelles Coaching vor Ort Kundenspezifische Seminare Laufende Betreuung und Wartung des Schriftgutbestands 3.10 INTEGRATION IN BESTEHENDE SYSTEME CIB cosys integriert sich kundenindividuell in bestehende Applikationen und Nutzdatenströme. Die Schnittstellen von CIB cosys sorgen für eine optimale Integration und Bearbeitung folgender Daten und Aktionen: 11 17

12 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys Eingehende Daten Mitarbeiterdaten Kundendaten Kompetenz- und Rolleninformationen Individuelle Daten von Unternehmensdatenbanken Daten aus den zu integrierenden Anwendungssystemen Durchlauf Workflowsysteme Freigabesysteme Ausgabe Zentraler Druck und zentrale Verpostung Mailsystem, Faxsystem dezentraler individueller Druck (inkl. Wasserzeichensteuerung) weitere unternehmensspezifische Ausgabekanäle (wie z.b. Rückmeldung an das CRM-System) Archiv 3.11 PRODUKTVORTEILE CIB cosys bedient alle Phasen des Dokumentenlebenszyklus und bietet dadurch ein ganzheitliches Lösungspaket aus einer Hand. CIB cosys integriert sich in bestehende Systeme und koordiniert alle Phasen des Dokumentenlebenszyklus. Dabei werden Inhalte zentral gesteuert, einheitliche Layouts sichergestellt und besonders der Zeit- und Kostenaufwand signifikant reduziert Kostenreduktion CIB cosys integriert sich in bestehende Applikationen, arbeitet plattformunabhängig und frei von Drittlizenzen. Schnelle Zugriffs-, Bearbeitungs- und Freigabezeiten reduzieren die Kosten pro Dokument. Gleichzeitig unterstützt CIB cosys alle Anwendungen hinsichtlich Porto-Optimierung Zeitersparnis CIB cosys arbeitet prozessorientiert und optimiert die Arbeit der Mitarbeiter. CIB cosys entlastet die IT und ermöglicht eine deutlich schnellere Umsetzung (time to market). Vorlagen werden einfach erstellt und gefunden, Dokumente effizient erstellt, bearbeitet und freigegeben. Durch Vermeidung von Medienbrüchen werden Geschäftsvorfälle zeitnah abgeschlossen

13 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys Qualitätsvorteil Die zentrale Vorlagenerstellung und -aktualisierung stellt ein einheitliches Erscheinungsbild von Unternehmen sicher. Versionsgesteuerte Inhalte garantieren jederzeit den Zugriff auf aktuelle und rechtlich gültige Vorlagen. 20 Jahre Erfahrung und ständige Weiterentwicklungen auf Seiten CIB, kurze Entscheidungswege, eine schnelle Einbindung der in Deutschland ansässigen Softwareentwickler sowie ein hervorragender Support sichern die Investition in die Lösungsplattform CIB cosys INVESTITIONSSCHUTZ Plattformunabhängige Standards bilden die Basis für die Unabhängigkeit von Softwarelizenzen und Release-Wechseln. Sämtliche Dokumentenvorlagen basieren auf dem Format RTF. Dieser offene Technikstandard sichert langfristig eine vollständige Unabhängigkeit in der Wahl der Software-Partner. Auf Kunden zugeschnittene System- und Update-Verträge (First-, Second- und Third-Level-Support) sichern auch langfristig die Investition in CIB cosys TECHNISCHE FAKTEN - Nutzung plattformunabhängiger Standards bei Dokumentformaten - Ausgabeformate: PDF, PDF/A, RTF - Dateiformate zur Vorlagenerstellung: RTF, PDF, TIFF, JPEG - Datenformate zur Dokumentgenerierung: CSV, XML - Dokumentenerstellung im Dialog oder programmgesteuert im Hintergrund über Web- Service-Schnittstelle - Durch Web-Service-Schnittstelle auch in SOA (Service Oriented Architectur) als Hintergrundkomponente integrierbar über alle gängigen Programmiersprachen - Browser-Anwendungen (Zero-Installation) zur Dokumentenerstellung und Vorlagenverwaltung mit Unterstützung der gängigen Browser (MS IE, Mozilla Firefox) - Direkter Einsprung in den Dialogmodus durch URL-Angabe inkl. Authentifizierung und Vorbelegung der relevanten Daten zur Dokumentenerstellung, z.b. Kundennummer, Vorlage, Gültigkeitsdatum der Vorlage u.a. - Multikanal-Ausgabe in einem Schritt : lokaler/zentraler Druck, Archiv/DMS, , CRM- Integration, Ausgabe in Datei - Flexible Integration mit bestehenden Komponenten (via Web-Services u.a.) - Authentifizierung/Kompetenzsteuerung - Daten-Services zur Datenversorgung - Workflow-/Freigabe-System - , CRM-Lösung - Durch Clusterung der Dokumentenerstellung skalierbar und ausfallsicher 13 17

14 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > CIB cosys - Einzelkomponenten modular einsetzbar - Technische Voraussetzungen: - Dokumentenerstellung: Java/Tomcat auf vielen gängigen Betriebssystemen (Solaris, Windows, AIX, Linux u.a.) - Dokumentenvorschau: Java Windows/Linux - Vorlagenverwaltung: Windows-Server/.NET - Vorlagenerstellung: Windows/MS Office - Datenbank: Oracle, MS-SQL-Server 3.14 REFERENZEN CIB cosys vereint erfolgreiche Produkte des Hauses CIB zu einer modular aufgebauten und erweiterbaren Lösungsplattform für ein prozessoptimiertes Korrespondenzmanagement. Einzelne Module aus CIB cosys sind bereits seit Jahren erfolgreich bei Banken, Versicherungen, öffentlichen Verwaltungen und Software-Häusern im Einsatz. So überzeugt z.b. CIB webdesk als CIB S-VV bei Sparkassen und Kreissparkassen in der Vordruck- und Vorlagenverwaltung. Innerhalb der bank 21 -Applikation der GAD ermöglicht CIB cosys das Korrespondenzsystem für mittlerweile Arbeitsplätze bei norddeutschen Volks- und Raiffeisenbanken. Auch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) arbeitet mit Modulen aus der CIB cosys Lösungsplattform, mit der administrative Aufgaben des Bundes kostensparend abgewickelt werden. Nach Einführung der Umweltprämie allgemein auch als Abwrackprämie bekannt bewies die Softwarelösung ihr Qualitätsversprechen und stellte eine effiziente Erstellung und Verarbeitung der bis zu täglichen Anträge der Umweltprämie sicher FAZIT CIB COSYS CIB cosys bedient als Lösungspaket alle Aspekte von der Vorlagen- über die Dokumentenerstellung bis hin zur Archivierung. CIB cosys standardisiert und vereinfacht das Korrespondenzmanagement unabhängig davon, ob die Bereitstellung als Ausdruck, oder über mehrere Wege gleichzeitig erfolgen soll. CIB cosys sichert die Qualität der Dokumente dauerhaft und lässt hohe Freiheitsgrade im individuellen Lösungsansatz. Als modulares Gesamtkonzept bietet CIB cosys die Möglichkeit, mit Einzelmodulen auf aktuelle Herausforderungen schnell zu reagieren und diese nach Bedarf oder sukzessive zu erweitern. Flexible Schnittstellen, die Integration bestehender Anwendungen und die Vermeidung von Medienbrüchen schaffen einen Wettbewerbsvorteil im gesamten Dokumentenlebenszyklus. Kurze Entscheidungswege, eine schnelle Einbindung der in Deutschland ansässigen Softwareentwickler sowie ein hervorragender Support spiegeln die Vorteile der deutschen Software-Schmiede CIB software GmbH wider und ergänzen die Vorteile von CIB cosys

15 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Allgemein 4 ALLGEMEIN 4.1 KONTAKT CIB software GmbH Elektrastraße 6a München Tel.: Fax.: ABKÜRZUNGEN In diesem Dokument werden folgende Abkürzungen benutzt: CIB Produktanbieter CIB cosys Competence In Business cosys Correspondence System Korrespondenzsystem DLM Document-Lifecycle-Management Dokumentenlebenszyklus-Management ID engl. für Identity Identität PDF Portable Document Format plattformunabhängiges Dateiformat RTF Rich Text Format leistungsfähiges, standardisiertes Dateiformat zur Beschreibung von Dokumenten SOA Service Oriented Architecture TO Textorganisator TOM Textorganisationsmodul 4.3 STICHWORTVERZEICHNIS Revision DLM Document Lifecycle Management Beschreibung DLM (Dokumenten-Lebenszyklus-Management) bezeichnet allgemein die Unterstützung des vollständigen Lebenszyklus von Dokumenten von ihrer Entstehung über Nutzung, Speicherung, Archivierung und Ausgabe bis hin zur Entsorgung

16 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Allgemein Mandanten Mandantenfähigkeit Der Mandant ist die oberste Ordnungsinstanz in einem IT-System und stellt eine datentechnisch sowie organisatorisch abgeschlossene Einheit im System dar. Mandentenfähig ist Informationstechnik, die auf demselben Server oder mit demselben Software- System mehrere Mandanten, also Kunden oder Auftraggeber, bedienen kann, ohne dass diese gegenseitig Einblick in Daten, Benutzerverwaltung oder ähnliches haben. Vorteile von Mandantensystemen sind die zentrale Installation und Wartung, der geringere Speicherbedarf für Daten sowie gegebenenfalls geringere Lizenzkosten. Medienbruch Porto-Optimierung Wechsel des informationstragenden Mediums innerhalb eines Informationsbeschaffungs- oder -verarbeitungsprozesses. Durch Integration von Geschäftsfunktionen entlang der Wertschöpfungskette werden durch Vermeidung von Medienbrüchen Transaktionskosten reduziert. Aufbereitung von Briefen oder Werb ings nach bestimmten Richtlinien eines Postanbieters, zur Erzielung von Teilleistungsnachlässen und Rabatten. Sendungen werden z.b. nach Briefarten in Gebinden zusammengefasst: nach Regionen, den sogenannten Postleitgebieten, einzelnen Postleitzahlen oder sogar Bezirken, die von einem einzelnen Postzusteller bedient werden. TO Textorganisator: bereitet Dokumente vor, erstellt die Textbausteine, die dem Fachpersonal zur Erstellung von Dokumenten zur Verfügung gestellt werden, verwaltet Dokumentenbestand. Zentrale Bereitstellung, Pflege und Sperrung von Vorlagen. Statistische Informationen zur Nutzung einzelner Dokumente, Historienführung und Protokollierung

17 CIB software GmbH > Marketing & Vertrieb > CIB cosys Korrespondenzmanagement > Allgemein TOM Statische Dokumente Zero-Installation Textorganisationsmodul für administrative Prozesse und Definition der grundlegenden Dokumentvorlagenstrukturen. Dokumente sind nicht bearbeitbar wie z.b. ein Papierausdruck, ein herkömmliches PDF, oder eine digitale Kopie eines Papierdokumentes. Das physische Vorhandensein der Installationsdatei auf Festplatte oder Server wird überflüssig. Die gewünschte Applikation lässt sich mit einem Mausklick auf eine URL auf dem eigenen System starten. Dabei steht die gewünschte Software in Form von Applikations- Verzeichnissen auf Webseiten zur Verfügung. Die einzelnen Dateien des jeweiligen Programms werden nicht, wie sonst üblich, über das gesamte Dateisystem verteilt, sondern stehen direkt auf einer Internetseite zur Verfügung. Damit wird eine Installationsdatei und Datenmüll auf dem Rechner vermieden und verloren gegangenen tmp-dateien und Paketkonflikten vorgebeugt

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

Zukunftssicheres Outputmanagement durch integrierte, moderne und belastbare Softwarelösungen: POSY Die Outputfabrik

Zukunftssicheres Outputmanagement durch integrierte, moderne und belastbare Softwarelösungen: POSY Die Outputfabrik Zukunftssicheres Outputmanagement durch integrierte, moderne und belastbare Softwarelösungen: POSY Die Outputfabrik DOXNET Fachkonferenz Baden Baden, 21. Juni 2010 Arthur Brack 1von 26 Zukunftssicheres

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

DOCUMENT CONSULTING DOCUMENTS4WORK

DOCUMENT CONSULTING DOCUMENTS4WORK DOCUMENT CONSULTING DOCUMENTS4WORK DOCUMENTS4WORK GANZHEITLICHE UNTERNEHMENS- LÖSUNGEN AUS EINER HAND Technische Innovationen, gesetzliche Neuerungen und dynamische Geschäftsprozesse: Um auf den sich rasch

Mehr

Herzlich Willkommen bei. 2006 Care Quality Services

Herzlich Willkommen bei. 2006 Care Quality Services Herzlich Willkommen bei Lösungskompetenz für Ihre prozessorientierten Ziele -eine unternehmensstrategische Chance! Erfolg durch Informationsmanagement Unsere Kunden 103 Die gezeigten Logos sind urheberrechtlich

Mehr

Durchgängig elektronische Dokumentenprozesse im Kundenservice. Alexander Schwartz DOXNET 23.06.2009

Durchgängig elektronische Dokumentenprozesse im Kundenservice. Alexander Schwartz DOXNET 23.06.2009 Durchgängig elektronische Dokumentenprozesse im Alexander Schwartz DOXNET 23.06.2009 Inhalt der Präsentation Wer ist Ikano Bank? Ausgangssituation Ziele/Strategie, Anbieterauswahl Übersicht der Lösung

Mehr

Metadaten im OutputManagement

Metadaten im OutputManagement DOXNET 2012 Metadaten im OutputManagement Baden-Baden, 26. Juni 2012 Hendrik Leder Agenda Dokumente und Metadaten OutputManagement und ECM Verarbeitung von Massendaten Lösung mit Hilfe der POSY-OutputFactory

Mehr

SAP Records Management Elektronische Akten im Prozess

SAP Records Management Elektronische Akten im Prozess SAP Records Management Elektronische Akten im Prozess forcont business technology gmbh Nonnenstraße 39 04229 Leipzig Tel. 0341.48503.0 Fax 0341.48503.99 Geschäftsstelle Berlin Wittestraße 30 L 13509 Berlin

Mehr

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten Die kaum mehr zu bewältigende E-Mailflut in die richtigen Bahnen zu lenken, ist ein vordringliches Problem vieler Unternehmen.

Mehr

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration Dokumentenmanagement DMS Middleware für optimale Systemintegration Ausgangssituation Systemlandschaft heute - eine Bestandsaufnahme Heterogene Systeme, eine Vielzahl von Applikationen unterschiedlicher

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

escriba Lösung zur Erstellung und Verwaltung komplexer, individueller Dokumente München, April 2004

escriba Lösung zur Erstellung und Verwaltung komplexer, individueller Dokumente München, April 2004 escriba Lösung zur Erstellung und Verwaltung komplexer, individueller Dokumente München, April 2004 Agenda Ausgangssituation im Schriftverkehrsmanagement Zielsetzung bei der Entwicklung von escriba Produktbeschreibung

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

Legal & Compliance Management Solutions: Digitale Matterakte

Legal & Compliance Management Solutions: Digitale Matterakte Legal & Compliance Management Solutions: Digitale Matterakte Die Herausforderung Für das Mattermanagement in Legal und Compliance Abteilungen müssen die Benutzer grosse Mengen von Dokumenten und Informationen

Mehr

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Literaturverwaltung erfasst Metadaten über ein Dokument Dokumentenverwaltung kümmert sich um die Dokumenten-Technologien Umsetzung meist in einem Dokumentmanagementsystem

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen. Einfach. Schnell. Sicher.

Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen. Einfach. Schnell. Sicher. Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen Einfach. Schnell. Sicher. Warum elektronische Dokumentenverarbeitung? Effizienzsteigerung bei dokumentenbasierten Geschäftsprozessen

Mehr

Effizienzsteigerung im Druck- und Reporting-Prozess

Effizienzsteigerung im Druck- und Reporting-Prozess Effizienzsteigerung im Druck- und Reporting-Prozess Zukunftsweisende Business Intelligence Anwendungen für Versorgungsunternehmen 27.10.2010 Hotel Sheraton, Essen 2 Agenda Vorstellung der Schleupen AG

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Urlaub, Dienstreisen und Krankmeldungen gehören zu den zentralen und immer wiederkehrenden Personalprozessen in Unternehmen. Damit der administrative

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120 Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen Unterlagen Dokumentenmanagement Scandienstleistung Web-Archivierung Archivmanagement Digitalisierung Virtuelle Datenräume XXL Scans & Prints Scanshop

Mehr

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Workflow Direct Link Dokumentenverwaltung Eingangsarchiv Scannen Archivierung Flexibler Zugriff tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Archiv 7 Eingangsarchiv

Mehr

Zweck Dieses Dokument beschreibt die DIN EN ISO Normforderungen und die Dokumentenlenkung mit BITqms.

Zweck Dieses Dokument beschreibt die DIN EN ISO Normforderungen und die Dokumentenlenkung mit BITqms. BITqms Dokument Dokumentenlenkung mit BITqms Kurzbeschreibung Dok.Nr. : D04053 Version : 1.0 Datum : 11. April 2013 Autor : Helmut Habermann Zweck Dieses Dokument beschreibt die DIN EN ISO Normforderungen

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

DOKUMENT- ERZEUGUNG FÜR MICROSOFT SHAREPOINT

DOKUMENT- ERZEUGUNG FÜR MICROSOFT SHAREPOINT DOKUMENT- ERZEUGUNG FÜR MICROSOFT SHAREPOINT Leon Pillich Geschäftsführer MEHR PRODUKTIVITÄT FÜR IHREN DOKUMENTEN-WORKFLOW Ihre Anwender bei der Erstellung von Korrespondenz unterstützt Vorlageverwaltung

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Das Produkt digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu absoluter Transparenz in den

Mehr

Mit der Commerzbank Payment Solution das Cash Management vereinheitlichen. Ein Praxisbericht der Victor s Unternehmensgruppe

Mit der Commerzbank Payment Solution das Cash Management vereinheitlichen. Ein Praxisbericht der Victor s Unternehmensgruppe Mit der Commerzbank Payment Solution das Cash Management vereinheitlichen Ein Praxisbericht der Victor s Unternehmensgruppe 27. Finanzsymposium Victor s Unternehmensgruppe Cash Management Mannheim / 11.06.2015

Mehr

Eigenschaften von Web Content Management Systemen (WCMS) Thorsten Kanzleiter Web Content Management Systeme

Eigenschaften von Web Content Management Systemen (WCMS) Thorsten Kanzleiter Web Content Management Systeme Eigenschaften von Web Content Management Systemen () 1 Gliederung 1.1 Motivation 1.2 Problemstellung 2. 2.1 Begriffsbestimmung CMS 2.2 Übergang von CMS zu 2.3 sonstige 2.4 Content Life Cycle 2.5 Webpublishing

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

CIB INVOICE BEDIENUNGSANLEITUNG

CIB INVOICE BEDIENUNGSANLEITUNG > Technical Support & Services CIB INVOICE BEDIENUNGSANLEITUNG Technical Support & Services > Stand: 02. September 2014 Version 1.3 CIB software GmbH > Technical Support & Services > > Dokument DOKUMENT

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Ihr Lösungsanbieter Corporate Montage Ihr Mehrwert unser Ziel Wir, die Corporate Montage Europe GmbH, beraten, konzipieren, projektieren,

Mehr

ELO Produktvergleich

ELO Produktvergleich ELO Produktvergleich ELOoffice ELOprofessional ELOenterprise ELO DMS Desktop ELO Produktvergleich Die passende Lösung...... für jeden Anspruch Enterprise-Content-Management(ECM)- sowie Dokumentenmanagement(DMS)-Lösungen

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing WebtoLead E-Mail-Marketing ganz einfach und intuitiv Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern ist kein Problem,

Mehr

HIER STEHT DER TITEL DER PRÄSENTATION

HIER STEHT DER TITEL DER PRÄSENTATION infowan Kundenevent SHAREPOINT VERSUS MAILING HIER STEHT DER TITEL DER PRÄSENTATION INFORMATIONEN MIT SHAREPOINT GEZIELT ORGANISIEREN: WIE NEWSFEEDS, WIKIS UND METADATEN DIE E-MAIL-FLUT EINDÄMMEN Unterschleißheim,

Mehr

open to your business

open to your business open to your business oss dac (document and appoval center) der fahrtenschreiber zu ihrer produktplatzierung oss dac einführung inhalte (stand januar 2014) aktuelle gegebenheiten und oss dac S. 2 grundsätzliches

Mehr

IRIS. Reporting-Plattform. Autor MD Software & Design 11.02.2013-0.8. Professionelles Berichtswesen in Unternehmen

IRIS. Reporting-Plattform. Autor MD Software & Design 11.02.2013-0.8. Professionelles Berichtswesen in Unternehmen IRIS Reporting-Plattform Professionelles Berichtswesen in Unternehmen Autor MD Software & Design 11.02.2013-0.8 Berichtswesen & Reporting in Unternehmen Situation Gleiche Zahlen und Werte werden in Unternehmen

Mehr

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN: A SHARP CHOICE IN INTELLIGENT SCANNING SimplifyScan ist eine intelligente Scanlösung, mit der Sie Dokumente mühelos erfassen und Kopien

Mehr

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Berichtsmanagement Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Zuverlässige und regelmäßige Berichterstattung ist für die Überwachung von weiträumig verteilten Anlagen

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Mobiles Lernen und Arbeiten mit www.agildesk.de

Mobiles Lernen und Arbeiten mit www.agildesk.de 1 TNM Software GmbH www.tnmsoft.com Mobiles Lernen und Arbeiten mit www.agildesk.de Dr.-Ing. Jochen Müller (mueller@tnmsoft.com) TNM Software GmbH www.tnmsoft.com 2 TNM Software GmbH www.tnmsoft.com TNM

Mehr

Contract 5 Zentrale Verwaltung aller Verträge für kleine und mittelständische Unternehmen

Contract 5 Zentrale Verwaltung aller Verträge für kleine und mittelständische Unternehmen Contract 5 Zentrale Verwaltung aller Verträge für kleine und mittelständische Unternehmen Mit [accantum] Contract 5 können Unternehmen alle Verträge zentral verwalten und haben dadurch Konditionen, Termine,

Mehr

Dokumente einfach und sicher verwalten!

Dokumente einfach und sicher verwalten! Dokumente einfach und sicher verwalten! PROXESS PROXESS Belegerkennung E-Mail-Archiv Werden Ihre Eingangsrechnungen immer noch von Hand erfasst und bearbeitet? Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Auftragsbearbeitung

Mehr

CIB ZUGFERD SDK TECHNISCHE DOKUMENTATION

CIB ZUGFERD SDK TECHNISCHE DOKUMENTATION > Technical Support & Services CIB ZUGFERD SDK TECHNISCHE DOKUMENTATION Technical Support & Services > Stand: 28. Januar 2014 Version 1.03 CIB software GmbH > Technical Support & Services > CIB ZUGFeRD

Mehr

Software-Technologie der Zukunft. Webbasierte ERP-Software

Software-Technologie der Zukunft. Webbasierte ERP-Software Software-Technologie der Zukunft Webbasierte ERP-Software webbasierte erp software Die Generation internet abacus vi ist vollständig neu in internet-architektur entwickelt. die Verson vi der erp-software

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Für besseres Arbeiten mit FlowFact - abgestimmt auf

Für besseres Arbeiten mit FlowFact - abgestimmt auf FlowFact Dienstleistungen Schweiz Für die Immobilienwirtschaft Für besseres Arbeiten mit FlowFact - abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse! Dienstleistung Für Sie FlowFact als Ihr tägliches Arbeitswerkzeug stellt

Mehr

Die Lösung, die passt.

Die Lösung, die passt. Die Lösung, die passt. Mit officeatwork der Business-Lösung für Microsoft Office verwalten Sie das Corporate Design-, Vorlagen- und Content-Management intelligent und zentral. swiss quality software Im

Mehr

Das Open Source Content Management System

Das Open Source Content Management System Das Open Source Content Management System visions-marketing Unternehmensberatung Alexander Winkler Postfach 950180 81517 München Tel.+Fax: 089 / 65 11 44 11 Mobil.: 0172 / 851 54 06 www.visions-marketing.de

Mehr

Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen

Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen Pergo.PRO Die Softwarelösung für innovative Personaleinsatzplanung Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen Workforce Management mit Pergo.PRO Workforce

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

Starke Lösung für schlanke Prozesse

Starke Lösung für schlanke Prozesse Starke Lösung für schlanke Prozesse Externe, automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen Das Unternehmen SGH steht für Lösungen, die kein anderer Anbieter so erreicht. Potenziale ausschöpfen Jedes

Mehr

«Web-to-Lead» Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing

«Web-to-Lead» Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing «Web-to-Lead» E-Mail-Marketing ganz einfach und intuitiv Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern ist kein

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

Business-Produkte von HCM. VDoc FileCenter. Die Lösung für Ihre zentrale Dokumentenablage

Business-Produkte von HCM. VDoc FileCenter. Die Lösung für Ihre zentrale Dokumentenablage Die Lösung für Ihre zentrale Dokumentenablage Unpraktische Papier- und Dateiablagen sorgen für Unübersichtlichkeit und hohe Kosten. Das ist ein anpassungsfähiges Dokumentenmanagementsystem für die automatisierte

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik Unterrichtsbeispiel: Zusammenfassendes Projekt Lehrplaneinordnung: - Jgst. 9: Nach 2. Kapitel als Zusammenfassung - Jgst. 10: Projektarbeit (ggf. zu lange her?) In jedem Fall stellt

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Dokumenten Anwendungs Systeme für: Archivierung und Workflow, Scannen und Service. System

Dokumenten Anwendungs Systeme für: Archivierung und Workflow, Scannen und Service. System D a t e n b l a t t Produkt: Visual Information System Modul: INTELLIGENT INPUT Manager (IIM) Das Grundprinzip: Das IIM Modul dient generell zur - Erkennung, - Interpretierung und - Weitergabe von Dokumenten

Mehr

Produktvergleich innerhalb der ELO Produktfamilie

Produktvergleich innerhalb der ELO Produktfamilie Für jede Unternehmensgröße die passende Architektur ECM-/DMS-Lösungen müssen in ihrer Ausprägung auf die Größe und die Anforderungen der Unternehmen zugeschnitten sein. Einfache, kostengünstige Software-Lösungen

Mehr

Automatisierte Durchführung von Transporten in der Automic (UC4) Automation Engine - ONE Automation

Automatisierte Durchführung von Transporten in der Automic (UC4) Automation Engine - ONE Automation WF2Trans Automatisierte Durchführung von Transporten in der Automic (UC4) Automation Engine - ONE Automation Aus unserer langjährigen Erfahrung in Kundenprojekten wissen wir, dass ein klares und eindeutiges

Mehr

Beim Enterprise Content Management (ECM) geht es um Technologien für unternehmensweite

Beim Enterprise Content Management (ECM) geht es um Technologien für unternehmensweite 1 ECM Beim Enterprise Content Management (ECM) geht es um Technologien für unternehmensweite Informationssysteme, Dokumentenmanagement und Inhaltearchivierung. Hauptgründe für den ECM-Einsatz sind eine

Mehr

Digitale Personalaktenverwaltung. Einfach. Schnell. Sicher.

Digitale Personalaktenverwaltung. Einfach. Schnell. Sicher. Digitale Personalaktenverwaltung. Einfach. Schnell. Sicher. Einfach. So einfach wie Papier nur intelligenter Schluss mit Aktenschleppen und Papierbergen! Mit der IQAkte Personal verwalten Sie Ihre Personalakten

Mehr

Quick-Wins identifizieren!

Quick-Wins identifizieren! Identity-Management im Fokus: Quick-Wins identifizieren! Michael Watzl Leiter Vertrieb TESIS SYSware GmbH Stand A50/2 http://www.tesis.de/sysware TESIS SYSware Kernkompetenz und Portfolio Portfolio: Identity-Management

Mehr

Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft

Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft Verpassen Sie Ihrem Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint einen neuen Anstrich Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft SharePoint.

Mehr

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement 28.11.2012 Seite 1/5 Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement Zeit sparen mit intelligenten Dokument-Vorlagen Egal, ob es sich um einen Projektstatusbericht, eine einfache Checkliste, eine Briefvorlage

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Datenbank-Entwicklung

Datenbank-Entwicklung Datenbank-Entwicklung Unsere Qualifikationen Umsetzung komplexer Anforderungen in die Logik relationaler Datenbanken Programmierung mit Microsoft Access seit Version 1.0 Erfahrung mit Microsoft SQL Server,

Mehr

ASPI. Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient

ASPI. Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient ASPI Das einzigartige System ohne weitere Fremdsoftware Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient MediControl

Mehr

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre -

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - technologisch betrachtet http://www.aspoint.de 1 Unsere vier Säulen heute e-waw modulare Warenwirtschaft für iseries evo-one Organisation und CRM

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG

PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG PDF Tools AG Facts Sheet Gründung Marktleistung Positionierung Kunden ISO PDF/A Competence

Mehr

SmartDocuments für Ihr Output-Management

SmartDocuments für Ihr Output-Management SmartDocuments für Ihr Output-Management Ausgehende Dokumente sind eine wichtige Visitenkarte Ihres Unternehmens. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass die Unterlagen nicht nur inhaltlich korrekt sind,

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet. Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.com/steffenk Enterprise Content Management Microsoft 2007 Office System

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG freexdms 2007 extended Document Management Software Kundenbeziehungen verbessern, Geschäftsprozesse transparent archivieren, Kosten senken Die Dokumenten Management

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

Wissen & Erfahrung. Lösungen auf Basis Microsoft SharePoint

Wissen & Erfahrung. Lösungen auf Basis Microsoft SharePoint Lösungen auf Basis Microsoft SharePoint Effiziente Geschäftsverwaltung durch Anbindung von Microsoft SharePoint an ERP- oder CRM-Systeme Seite - 1 - Ausganglage Zur Verwaltung geschäftskritischer Daten

Mehr

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Management Summary Mit der Standardlösung d.3 und dem Standard SAP- Workflow- Template maxflow steht Ihnen eine Komplettlösung zur

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Bewerbermanagement. Bewerber verwalten...? Nein. Bewerbermanagement

Business-Lösungen von HCM. HCM Bewerbermanagement. Bewerber verwalten...? Nein. Bewerbermanagement Bewerber verwalten...? Nein. Bewerbermanagement Sie suchen die besten Köpfe? Behalten Sie den Überblick - mit dem. Dank vorher festgelegten Parametern werden Maßnahmen direkt an die richtigen Teams und

Mehr

CallAdviser. Die Software für das Callcenter

CallAdviser. Die Software für das Callcenter CallAdviser Die Software für das Callcenter Das Konzept Werbung und Marketing im Wandel Durch ein permanentes Informationsangebot wird es immer schwieriger, eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen, was

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. Dokumentenmanagement - Archivlösung. [accantum] [accantum]

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. Dokumentenmanagement - Archivlösung. [accantum] [accantum] Dokumentenmanagement - Archivlösung [accantum] Elektronische Dokumente sind aus unserem geschäftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz von Dokumentenmanagement- und Archivierungslösungen selbst

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

Alles im Fluss. you can. Océ COSMOS. Dokumenten-Workflow- Management. Océ COSMOS 2.0 Automatisierung der Prozesse

Alles im Fluss. you can. Océ COSMOS. Dokumenten-Workflow- Management. Océ COSMOS 2.0 Automatisierung der Prozesse Alles im Fluss Dokumenten-Workflow- Management Océ COSMOS you can Océ COSMOS 2.0 Automatisierung der Prozesse Standardisierte individuelle Lösungen Automatisierte Abläufe der Produktionsprozesse Reibungslose

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

OUTSOURCING ADVISOR. Analyse von SW-Anwendungen und IT-Dienstleistungen auf ihre Global Sourcing Eignung. Bewertung von Dienstleistern und Standorten

OUTSOURCING ADVISOR. Analyse von SW-Anwendungen und IT-Dienstleistungen auf ihre Global Sourcing Eignung. Bewertung von Dienstleistern und Standorten Outsourcing Advisor Bewerten Sie Ihre Unternehmensanwendungen auf Global Sourcing Eignung, Wirtschaftlichkeit und wählen Sie den idealen Dienstleister aus. OUTSOURCING ADVISOR Der Outsourcing Advisor ist

Mehr

DirectScan. Handbuch zu DirectScan

DirectScan. Handbuch zu DirectScan DirectScan Allgemeiner Zweck: DirectScan dient dazu möglichst einfach und schnell ohne viel Aufwand ein Dokument über einen angeschlossenen TWAIN/WIA Scanner zu scannen und als PDF / TIFF oder JPEG Datei

Mehr