KURZPROFIL. Diplom-Kaufmann Tim Conrad. Kolkwiese Hamburg. Mobil : Privat :

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KURZPROFIL. Diplom-Kaufmann Tim Conrad. Kolkwiese 1 22159 Hamburg. Mobil : 0172 29 69 0 69 Privat : 040 63 97 41 23 email : kontakt@timconrad."

Transkript

1 KURZPROFIL Diplom-Kaufmann Tim Conrad Kolkwiese Hamburg Mobil : Privat :

2 Persönliche Daten Tim Conrad, verheiratet, drei Töchter geboren 1969 in Berlin, aufgewachsen in Hamburg Ausbildung Abitur in Hamburg Wehrdienst Marine in Eckernförde, Flensburg, Kiel Staatlich geprüfter Reedereikaufmann Diplom-Kaufmann (Betriebswirtschaftslehre) Universität des Saarlandes, Saarbrücken Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf Schwerpunkte: Unternehmensführung und Marketing Arbeitgeber Siemens AG ICN, Düsseldorf/Berlin Brill+Partner Managementberatung, Hamburg Derzeitiger Beruf Selbstständig seit 2000 als Projektmanager und Berater Besondere Fähigkeiten und Erfahrungen Branchenerfahrung in Industrie, IT/TK, Gesundheitswesen und Beratung Projektleitung und Projektmanagement in zahlreichen Umsetzungsprojekten (Organisationsprojekte, IT-Projekte, Marketingprojekte, Strategieprojekte) Strategiedefinition und operative Umsetzung von Strukturwandel und Change Management Prozessen Prozessgestaltung im Pre-Sales, Sales und After-Sales-Bereich Design und Fachkonzeption von Kundenbindungsszenarien Moderations- und Schulungskompetenz Besondere Kenntnisse MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Project, Outlook) VISIO (Prozess- und Architekturgestaltung) ARIS (Prozessmodellierung) SAP R/3 (Anwenderkenntnisse) BS2000 BB3 (Bankenverfahren) diverse TK-/CTI-/CRM-Systeme Internettechnologie Moderation Gutes Englisch Basiskenntnisse Spanisch

3 Projekt- und Berufserfahrung (Auszug) 01/2005-aktuell Beratung Leiter Region Nord / Ost, Projekt- und Kundenmanagement Firmenprofil Die ontron GmbH ist das führende Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen. Das Beratungsspektrum reicht von der strategisch, ganzheitlichen Beratung in Organisationund Prozessmanagement bis hin zu Ausschreibungs- und Beschaffungsunterstützung sowie Ingenieursdienstleistungen bei Infrastrukturprojekten großer Trägergesellschaften. Tätigkeitsschwerpunkte Aufbau von Kundenbeziehungen in den Regionen Nord und Ost Pflege der Kundenbeziehungen und Akquise von Folgeaufträgen Projektmanagement auf Geschäftsführungsebene bei der operativen Umsetzung 03/ /2004 Industrie Externer Projektcontroller, Methoden- und Qualitätssicherung in einem Sanierungsprojekt Ein laufendes Millionen-Projekt eines deutschen Dax30-Unternehmens bei zwei großen deutschen Automobilherstellern geriet kurz nach Projektbeginn durch kundenseitig zu vertretene, aber auch intern bedingte Faktoren in extreme wirtschaftliche Schieflage. Das Projekt zur Einführung eines PC-Lifecycle Managements wurde zu einem komplizierten Sanierungsfall. Ein dreiköpfiges Projektmanagementteam (interner Projektleiter, interner Projektkaufmann und externer Projektcontroller) wurde mit der Sanierung des Projektes beauftragt. Leiter des Projektbüros Aufbau eines umfassenden Projektberichtswesens aus operativen und kaufmännischen Kennziffern Entwicklung einer Methodik zur kontinuierlichen Projektoptimierung und Verbesserung der Zusammenarbeit mit internen Ressourcen der Regelorganisation des Auftragnehmers Aufbau eines projektbezogenen Risiko- und Changemanagements Koordination der Projektkommunikation zwischen Projektteams, Auftragnehmerorganisation, Auftraggeberorganisation und Projektleitung Präsentation der Sanierungsfortschritte und Verankerung der Sanierungsregeln in der Projektorganisation zur nachhaltigen Umsetzung über die restliche Projektdauer

4 04/ /2004 Unternehmensberatung Gründungsgesellschafter und Berater Firmenprofil Die MOM United Consultants AG ist ein neu gegründetes Beratungsunternehmen unter dessen Dach erfahrene Beratungsexperten ihre Kompetenzen gebündelt haben. Kollegen mit langjähriger Linien- und Projekterfahrung haben sich zu einem eigenen Unternehmen mit innovativer Gesellschaftsform zusammengeschlossen. Tätigkeitsschwerpunkte Ausarbeitung einer Unternehmensstrategie sowie Definition von markt- und leistungsgerechten Beratungsprodukten im Bereich Projektmanagement für Organisations, IT- und Marketingprojekte Erarbeitung von gemeinsamen Qualitätsstandards in der Umsetzung von komplexen Beratungsprojekten Definition von Leistungen und deren Vermarktung im Bereich externes Projektmanagement Entwicklung von kundenindividuellen Produktpaketen zur vereinfachten Kommunikation von erklärungsbedürftigen Beratungsansätzen 10/ /2003 Konsumgüterhersteller Externer Projektleiter, Einführung eines konzernweiten CRM-Systems Ein weltbekannter Markenhersteller aus Norddeutschland führte zur Verstärkung seiner Vertriebsaktivitäten ein CRM-System der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG ein. Bei dieser CRM-Suite namens emaccs (electronic Management and Customer Care System) handelt es sich um eine Entwicklungsplattform, die sich den individuellen Kundenanforderungen anpassen lässt. Der Einsatz des Systems erfolgt sowohl operativ als auch analytisch und wird im weltweiten Unternehmensverbund zur Verwendung kommen. Organisatorisch-fachliche Gestaltung der konzernweiten Schnittstellen Externe Projektleitung bei der Einführung der CRM-Suite emaccs Vermittler zwischen Systemlieferanten und Kunden / Endanwendern Definition der fachlichen Anforderungen und Erstellung des Pflichtenheftes Koordinierung der Entwicklungstätigkeiten und Leitung der Realisierungsabschnitte Führen der Projektberichte, Dokumentation und Statuspräsentationen Schulung der Vertriebsmitarbeiter zur Nutzung des Systems

5 07/ /2002 Finanzinstitut Business Analyst, Berater Organisationsmanagement Ausbau einer bestehenden regionalen Privatbank zu einer multi-kanalfähigen Bank im Allfinanzverbund mit einer großen deutschen Versicherungsgruppe (über 4 Mio Versicherte als Marketingzielgruppe). Migration der Bank auf moderne Transaktionsverfahren. Ausbau der Vertriebswege unter Einbeziehung des Versicherungsaußendienstes, Aufbau einer Internetplattform und eines zentralen Kundenservice Centers. Entwicklung eines Masterplanes für die neuen Strukturen und Arbeitsabläufe Definition von optimalen Prozessen zur effizienten Arbeitsaufteilung und effektiven Kundenbetreuung Erarbeitung einer Schnittstellenmatrix entlang der Wertschöpfungskette des Bankinstitutes Analyse und Dokumentation der optimalen Multi-Kanal Datenhaltung in Form von Fachkonzepten (DataWarehouse) Fachliche Beschreibung des Kundenservice Centers in Grob- und Feinkonzeption als Realisierungsvorbereitung (Prozesse, Aufbau, Kampagnenmanagement etc.) 10/ /2001 Telekommunikation & Netzwerk Projektleiter, CRM-Berater Entwicklung einer CRM-Lösung für den Bereich Contract Management. Einbindung aller relevanten Datenbänke, Bündelung der Informationen, Sammlung von Kundendaten, Anbindung aller Mitarbeiter mit Kundenkontakt (u.a. 700 Vertriebsmitarbeiter, 100 Kundenservice-Mitarbeiter). Endproduktbeschreibung unter (electronic Management and Customer Care System) Fachliche Konzeption der Anforderungen an die zu entwickelnde Software, die Datenhaltung und die Prozesse im Bereich Contract Management Erarbeitung von Lösungsalternativen und deren Bewertung mit dem Realisierungspartner Projektleitung bei der Einführung und parallelen Weiterentwicklung der CRM- Anwendung Entwicklung von Konzepten zur Strukturierung der vorhandenen Kundendaten, zur Gewinnung neuer Kundendaten und zu ihrer Verarbeitung in Form von Kundenbindungsmaßnahmen Umsetzung von Kundensegmentierungs- und Kundenwertanalysen in Produkt- und Serviceangebote Konzeption der Erweiterung des Systems um die Anforderungen des Außendienstes sowie zur Integration weitere Datenbänke und Infosysteme Durchführung einer Kick-Off Tour durch alle Zweigniederlassungen zur Steigerung der Akzeptanz der Anwendung bei den 700 Außendienstmitarbeitern

6 07/ /2000 Telekommunikation & Netzwerk Strategieberater, Prozessberater Im direkten Auftrag der Bereichsleitung zur Unterstützung des Gesamtbereiches bei bevorstehenden strategischen Veränderungen eingesetzt. Umfeldbedingungen: Entwicklung der Absatzmärkte in neue Produktfelder Unflexible und veraltete Vertriebs- und Serviceprozesse Hoher Umsatz- und Kostendruck im Geschäftsgebiet Telekommunikation und Netze Durchführung von Strategie-Workshops inkl. SWOT-Analysen und Definition von Maßnahmenpaketen zur internen und externen Neuausrichtung des Gesamtbereiches Unterstützung bei der Überarbeitung der Vertriebs- und Serviceprozesse aufgrund neuer Produkt- und Marktgegebenheiten Unterstützung bei der Konzeption der Umstellung der (tlw. manuellen) Auftragsabwicklung auf automatisierte Prozesse (ebusiness) Optimierung der Prozessabläufe zwischen Projektierung und Vertrieb Prozesskostenrechnungen und Entwicklung kundenorientierter Angebotsstrukturen 11/ /2000 Brill + Partner Managementberatung, Hamburg Angestellter Berater Arbeitgeber Die Brill + Partner Managementberatung war ein 100%-Tochter der Micrologica-Gruppe. Micrologica war ein führender Anbieter von CTI-Systemen zum Betrieb an allen gängigen Telefonanlagen. Brill + Partner war als Beratungstochter für die konzeptionelle Beratung der Kunden im Bereich Kommunikationsstrategien zuständig. Beratende Unterstützung des Direktvertriebes bei Kundenprojekten und der Angebotsprojektierung und erstellung Entwicklung von optimalen Einsatzkonzepten für die TK- und CTI-Systeme der Kunden Definition von Kommunikationsstrategien rund um die TK-Technik für Kunden Konzeption von Produktpaketen und Kommunikationsmaßnahmen zur Vertriebsunterstützung für die Muttergesellschaft Micrologica AG Aufbau der Beratungsfirma und Etablierung am Markt mit eigenständigem Produktangebot rund die Themen CRM, ebusiness, ERP und KnowledgeManagement Projektkunden u.a.: Autostadt GmbH, Sparkasse Aachen, Sparkasse Magdeburg, Signal Iduna

7 07/ /1999 Siemens AG Bereich ICN, Düsseldorf und Berlin Angestellter Vertriebskaufmann (Teamleiter), Referent Sonderaufgaben Arbeitgeber Die Siemens AG ICN Bereich Regionalvertrieb ist eine Unternehmenseinheit, die zum damaligen Zeitpunkt ca Kunden im TK-Anlagengeschäft betreut hat. Wesentliche organisatorische Elemente waren ein flächendeckender, bundesweiter Direktvertrieb, eine zentrale Vertriebsunterstützung sowie eine zentrale Projektierungseinheit. In den Zeiten 1997 bis 1999 veränderte sich das Geschäft vom Vertrieb der reinen TK-Hardware und Montage hin zum Lösungsgeschäft mit Kommunikations- Systemen. Teamleiter Vertriebsinnendienst mit vier Mitarbeitern und zu betreuenden 20 Außendienstmitarbeitern im Direktvertrieb Kaufmännische Begleitung des Projektierungsgeschäftes für Großprojekte Aufbau einer zentralen Vertriebsinnendiensteinheit am Standort Berlin für die neuen Bundesländer Entwicklung von Konzepten zur Prozessoptimierung im Zusammenspiel Vertrieb Projektierung Kaufmannschaft zur Erzielung von Effizienz- und Effektivitätsgewinnen in der Akquise Prozess-Redesign bei der Wandlung vom Hardware-Vertrieb zum Lösungsgeschäft

Profil. Sebastian Goetze

Profil. Sebastian Goetze Profil Persönliche Daten Geburtsjahr 1980 Ausbildung Nationalität Sebastian Goetze Betriebswirt, Wirtschaftsakademie Hamburg Certified Scrum Master Deutsch Beratungsschwerpunkte Projektmanagement Prozessmanagement

Mehr

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Referenzen CRM Software Architekt (Wundermann GmbH) Projektlaufzeit 2 Monate, Projektteam 4 Personen Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Festlegung

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

Bernd Ruffing - Projekte und Tätigkeiten

Bernd Ruffing - Projekte und Tätigkeiten 01/2014-12/2014 Berater Prozessmodellierung Beratung zur Prozessmodellierung Entwicklung einer Monitoringliste und Monitoringwand Analyse und Vorschlag zur Optimierung der Richtliniengestaltung Erstellung

Mehr

CMC-KOMPASS: CRM. Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement

CMC-KOMPASS: CRM. Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CMC-KOMPASS: CRM Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement 1 CROSSMEDIACONSULTING 18.05.2010 Unser Verständnis von CRM: Customer Relationship Management ist weit mehr als ein IT-Projekt

Mehr

Jacqueline Irrgang +49 (0) 177 7666660 j.irrgang (at).ccq.de.birkländerstr. 15a, 86974 Apfeldorf. KurzProfil

Jacqueline Irrgang +49 (0) 177 7666660 j.irrgang (at).ccq.de.birkländerstr. 15a, 86974 Apfeldorf. KurzProfil Jacqueline Irrgang +49 (0) 177 7666660 j.irrgang (at).ccq.de.birkländerstr. 15a, 86974 Apfeldorf KurzProfil Mein Name ist Jacqueline Irrgang. Seit über 30 Jahren arbeite ich im Bereich Kundenservice. Leidenschaftlich

Mehr

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

Birgit Haase Adelungstraße 30A, 64283 Darmstadt mail@birgithaase.de Mobil: 0177 2476798

Birgit Haase Adelungstraße 30A, 64283 Darmstadt mail@birgithaase.de Mobil: 0177 2476798 Birgit Haase Adelungstraße 30A, 64283 Darmstadt mail@birgithaase.de Mobil: 0177 2476798 Ausbildung Bankkauffrau Zusatzausbildungen Organisatorenausbildung ibo Projektmanagement Personalbedarfsrechnung

Mehr

Erfolgsfaktoren beim Einsatz von CRM-Systemen zur Optimierung von Kundenkontakten bei Banken. Nürnberg, den 08.09.2009

Erfolgsfaktoren beim Einsatz von CRM-Systemen zur Optimierung von Kundenkontakten bei Banken. Nürnberg, den 08.09.2009 Erfolgsfaktoren beim Einsatz von CRM-Systemen zur Optimierung von Kundenkontakten bei Banken Nürnberg, den 08.09.2009 Zur Person Hubert Weber Funktion: Leiter Marketing Bereich Geschäftskunden der Postbank

Mehr

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974 Exposé Michael Eisemann Jahrgang 1974 Studium Diplom Wirtschaftswissenschaften (Universität Hohenheim) Vertiefungsrichtung: Betriebswirtschaftslehre Fachbereiche: Controlling, Internationales Management,

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

Uwe Möllnitz Interim Manager & Managementberatung Heimstr.9a, 23843 Bad Oldesloe. Tel.: 04531-128908 Uwe.Moellnitz@corsensus.org www.corsensus.

Uwe Möllnitz Interim Manager & Managementberatung Heimstr.9a, 23843 Bad Oldesloe. Tel.: 04531-128908 Uwe.Moellnitz@corsensus.org www.corsensus. Interim Manager & Managementberatung Heimstr.9a, 23843 Bad Oldesloe Tel.: 04531-128908 Uwe.Moellnitz@corsensus.org www.corsensus.org Beruflicher Werdegang Aus- und Weiterbildung Managementberater, Projekt-

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten Effektive Kundenbetreuung durch optimierte Informations- und Kommunikationsprozesse

Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten Effektive Kundenbetreuung durch optimierte Informations- und Kommunikationsprozesse Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten Effektive Kundenbetreuung durch optimierte Informations- und Kommunikationsprozesse Nürnberg,CRM-expo, 07./08.11.2007 Agenda Die Stadtwerke Augsburg Konzern-CRM

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Prozessoptimierung in der Sonderkonditionsbearbeitung

Prozessoptimierung in der Sonderkonditionsbearbeitung Prozessoptimierung in der Sonderkonditionsbearbeitung Einführung eines Sonderkonditionsprozesses innerhalb eines CRM-Systems Köln, den 30.09.2009 Zur Person Hubert Weber Funktion: Leiter Marketing Bereich

Mehr

CRM Customer Relationship Management. Dipl.-Psych. Anja Krol

CRM Customer Relationship Management. Dipl.-Psych. Anja Krol CRM Customer Relationship Management Gliederung Entwicklung und Einführung von Bezugspunkte und CRM - Systeme Veränderte Rahmenbedingungen Entwicklung CRM - Systeme» Deregulierung verstärkt internationalen

Mehr

Sigrid Hebecker, Dipl. Kfm. Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Tel.: 04161 5000 830 Mobil: 0172 54 58 869.

Sigrid Hebecker, Dipl. Kfm. Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Tel.: 04161 5000 830 Mobil: 0172 54 58 869. , Dipl. Kfm. Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Profil Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Besondere Kenntnisse Controlling Excel/Access SAP/ MS Dynamics NAV Jet Reports

Mehr

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen VIADEE CRM VIEL MEHR ALS EIN STÜCK SOFTWARE Eine Vielzahl von unterschiedlichen

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

SKILL-PROFIL. Melanie Borges Martins Consultant für Digital Marketing, CRM, e-commerce

SKILL-PROFIL. Melanie Borges Martins Consultant für Digital Marketing, CRM, e-commerce SKILL-PROFIL Mein Ziel bei jeder digitalen Kampagne: Die richtige Person zur richtigen Zeit und möglichst noch am richtigen Ort individuell anzusprechen, ihr die Conversion (Antwort, Bestellung, Reaktion)

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet LEBENSLAUF Persönliche Daten Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet Mein Leistungsprofil Erfolgreiche

Mehr

Managementberatung für

Managementberatung für SMC Managementberatung für (TK & IT) Kommunikation, Organisation, Customer Care Ein Netzwerk aus Erfahrung gut Spectrum Management Consultants Ziele Neue Service und Umsatzquellen Verbesserter Kundendienst

Mehr

Mitarbeiterprofil. Frank Oesterwind. der. enerson GmbH, Am alten Brunnen 26b, 85659 Forstern, im Folgenden auch Gesellschaft genannt

Mitarbeiterprofil. Frank Oesterwind. der. enerson GmbH, Am alten Brunnen 26b, 85659 Forstern, im Folgenden auch Gesellschaft genannt Mitarbeiterprofil Frank Oesterwind der enerson GmbH, Am alten Brunnen 26b, 85659 Forstern, im Folgenden auch Gesellschaft genannt 01.12.2010 1 Persönliche Daten Name Geburtstag/-ort Frank Oesterwind 15.09.1964,

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau LEBENSLAUF Jörg Mayer Flurstrasse 34 89233 Neu-Ulm Tel.: 0731 725 660-87 Mobil: 0174-944 39 58 Mail: joerg.mayer@jsl-automation.com Persönliche Daten Geburtstag: 27. Mai 1974 Nationalität: Familienstand:

Mehr

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Qualitätsdenken und handeln zum -zubehör, Verpackungs-, Industrie-, Gebäudetechnik Bosch ist in der Schweiz an über 20 Standorten vertreten.

Mehr

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK)

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK) Zusammenfassung PROFIL Projektleiter mit Schwerpunkt im Bereich Online und Multimedia Entwicklung. Angehender Diplom-Informatiker mit Abschluss in 2011. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit

Mehr

Werkstatt-Reihe»Kundenwertmanagement«

Werkstatt-Reihe»Kundenwertmanagement« Projektvorstellung Werkstatt-Reihe»Kundenwertmanagement«Wedekind, Kai In Zusammenarbeit mit Projektmanager Versicherungsforen Leipzig GmbH 1 Die Idee Kundenwertmodelle werden in der Versicherungspraxis

Mehr

Berufliche Kompetenzen

Berufliche Kompetenzen Name: Wohnhaft: Raum 53 Tel.: E-Mail: Geboren: XX.XX.1972 Ledig Berufliche Kompetenzen Zusammenfassung Erfahrung in der eigenverantwortliche Organisation und Leitung einer IT Abteilung mit internationale

Mehr

Profil von Katja Lüdtke Management Berater und systemischer Business Coach

Profil von Katja Lüdtke Management Berater und systemischer Business Coach Meine Schwerpunkte Scrum-Einführung in Organisationen Scrum-Coach für ScrumMaster, Teammitglieder und ProductOwner Skalierung von ScrumTeams in Organisationen Veränderungsmanagement in Organisationen Führungskräfte-Beratung

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Ihr Erfolg Unser gemeinsames Ziel

Ihr Erfolg Unser gemeinsames Ziel Ihr Erfolg Unser gemeinsames Ziel Inhalt Unsere Werte 3 Unsere Herausforderung 5 Unser System 7 Prozesskompetenz 8 Customer Value 11 Projektkompetenz 12 Effizienzanspruch 15 Unser Erfahrungshorizont 16

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Bernd C. Toepfer Dipl.-Ing. Techn. Informatik

Bernd C. Toepfer Dipl.-Ing. Techn. Informatik Bernd C. Toepfer Dipl.-Ing. Techn. Informatik Mein Profil. Seite 1 Profil Name Bernd Toepfer Jahrgang: 1963 Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch Studium: Technische Informatik Funktion: IT-Projektleiter

Mehr

Wo andere ins Stocken geraten, finden wir die richtige Lösung für Sie.

Wo andere ins Stocken geraten, finden wir die richtige Lösung für Sie. Wo andere ins Stocken geraten, finden wir die richtige Lösung für Sie. best-reactions GmbH Hirschberger Straße 33 D 90559 Burgthann Alle Rechte vorbehalten HRB 23679, Amtsgericht Nürnberg Geschäftsführer

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Firmenbroschüre. Spectrum Consulting AG

Firmenbroschüre. Spectrum Consulting AG Die ist eine 2006 gegründete Unternehmensberatungs- Gesellschaft mit Sitz in Cham (). Die drei Partner Evren Alper, Patrick Büchi und Michel Bühlmann haben zuvor mehrere Jahre bei führenden internationalen

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt Marcel Bielefeldt Lebenslauf Persönliche Daten Name: Geburtsdatum/ -ort: Familienstand: Marcel Bielefeldt 01.02.1979 in Berlin verheiratet, 2 Kinder Ausbildung 1998 Abitur am Anne-Frank-Gymnasium Berlin

Mehr

Praktikum - Verpackungsentwicklung

Praktikum - Verpackungsentwicklung Praktikum - Verpackungsentwicklung w m durch die Akzeptanz dieser Werte. Bosch Schweiz ist ein international agierendes Unternehmen der Bosch Gruppe. Innovative haben uns zu einem weltweit führenden -zubehör,

Mehr

Produkte und Prozesse neu denken.

Produkte und Prozesse neu denken. Produkte und Prozesse neu denken. Willkommen bei Safari Seit der Gründung von Safari im Jahr 2000 unterstützen wir unsere Kunden bei Projekten in den Bereichen Produkt- und Prozessmanagement. Durch den

Mehr

Mehr Umsatz durch potenzialorientierte Vertriebssteuerung

Mehr Umsatz durch potenzialorientierte Vertriebssteuerung Vertriebssteuerung mit System. Customer-Relationship Management ist keine Software! Firmenprofil I crmvemaconsult I Vertriebs-, Marketing- und Servicepotenziale 1 I Agenda I I Ziele und Voraussetzungen

Mehr

LOPEZ_SU AREZ_DAT ENANALYS E_ZERZEP

LOPEZ_SU AREZ_DAT ENANALYS E_ZERZEP LEISTUNGSÜBERSICHT 2014 ÜBERBLICK Seite 2 Das Unternehmen Seite 3 Datenanalyse Seite 4 Prozessoptimierung Seite 5 Treuhand & Revision Seite 6 Interim Management Seite 7 Referenzen Seite 8 Kontakt Seite

Mehr

Unternehmensberatung Mirko Bonk

Unternehmensberatung Mirko Bonk Unternehmensberatung Mirko Bonk Sales to Cash Consulting Beratung vom Vertrieb zur Rechnung Mirko Bonk Unternehmensberatung Drölsholz 83 41352 Korschenbroich Mobil: 01523/3774575 Tel.: 02161/9144000 E-Mail:

Mehr

Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt

Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt Martin Bald Dipl.Ing.(FH) Klaus Krug Dipl.Ing.(FH) adnovo GmbH Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt 03.03.2015 copyright adnovo GmbH Dienstleistungen und Services Managed Services / Outsourcing Partner

Mehr

Requirements Engineering im Customer Relationship Management: Erfahrungen in der Werkzeugauswahl

Requirements Engineering im Customer Relationship Management: Erfahrungen in der Werkzeugauswahl Requirements Engineering im Customer Relationship Management: Erfahrungen in der Werkzeugauswahl GI-Fachgruppentreffen Requirements Engineering Agenda arvato services innerhalb der Bertelsmann AG Herausforderungen

Mehr

Profil. Bachelier Kurt Vertrieb. deutsch

Profil. Bachelier Kurt Vertrieb. deutsch - 1 - Persönliche Daten Name Vorname Funktion Geburtsjahr Nationalität Bachelier Kurt Vertrieb 1952 deutsch Qualifikation Ausbildung Maschinenbautechniker (staatlich geprüft) Fachkaufmann-Marketing (staatlich

Mehr

Unternehmenspräsentation. Hamburg, 30. August 2010

Unternehmenspräsentation. Hamburg, 30. August 2010 Unternehmenspräsentation Hamburg, 30. August 2010 Unternehmen the consulting network ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmensberater. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich der Bankenkommunikation,

Mehr

Dr. Daniela Böttger-Schmidt

Dr. Daniela Böttger-Schmidt Personalprofil Dr. Daniela Böttger-Schmidt Consultant E-Mail: daniela.boettger-schmidt@arcondis.com AUSBILDUNG 2014 Business Management Fernstudium an der Fern- Universität Hagen (Vertiefungsbereiche:

Mehr

Lebenslauf mit Ausbildungs- und Berufsstationen

Lebenslauf mit Ausbildungs- und Berufsstationen Persönliche Daten Anrede/Titel Name Straße PLZ / Ort Bundesland Mobil Fax Email Geburtsdatum / -ort Familienstand Anzahl Kinder Staatsangehörigkeit Führerschein Herr Dipl.-Kfm. (Uni) Peter Mieslinger Friedrich-Silcher-Str.

Mehr

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer Qualifikationsprofil Sven Werner Senior Consultant und Trainer Persönliche Daten Anschrift Heinrich-Campendonk-Str. 22 D 41470 Neuss Kontakt Mobil: +49 (0)151 / 22657701 Festnetz: +49 (0)2137 / 933560

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS)

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS) Personalprofil Boris Zorn Senior Consultant E-Mail: boris.zorn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach 2000 allgemeine

Mehr

Prozessmanagement bei der HPA Instrument für die nachhaltige Prozesse

Prozessmanagement bei der HPA Instrument für die nachhaltige Prozesse Prozessmanagement bei der HPA Instrument für die nachhaltige Prozesse 03.11.2011 Warum Prozessmanagement bei der HPA? Prozessmanagement wird als ganzheitliches und nachhaltiges Managementsystem angesehen.

Mehr

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Werner Gottschlich Vertriebssystem der Zukunft? - Was bedeutet CRM? Kunden finden - Kunden gewinnen - Kunden binden Basis: Kundenbedürfnisse, -wünsche

Mehr

Vertriebsleiter Publikumsfonds sowie Leiter Interne Vertriebssteuerung einer erfolgreichen Kapitalanlagegesellschaft mit Dienstsitz Frankfurt/Main.

Vertriebsleiter Publikumsfonds sowie Leiter Interne Vertriebssteuerung einer erfolgreichen Kapitalanlagegesellschaft mit Dienstsitz Frankfurt/Main. Position: Vertriebsleiter Publikumsfonds sowie Leiter Interne Vertriebssteuerung einer erfolgreichen Kapitalanlagegesellschaft mit Dienstsitz Frankfurt/Main. Projekt: PVLX Ihr Kontakt: Herr Peter Hannemann

Mehr

IBM Financial Services Capital Markets

IBM Financial Services Capital Markets IBM Global Business Services Oktober 2010 IBM Financial Services Capital Markets Als Experten der Finanzdienstleistungsbranche beraten und unterstützen wir unsere Kunden während des gesamten Projektzyklus.

Mehr

KarinSteckProfil. KarinSt eck

KarinSteckProfil. KarinSt eck KarinSteckProfil Meine Kernthemen sind: Kommunikation Führungstrainings Zeit- und Selbstmanagement Stress- und Belastungsmanagement lösungsorientiertes Konfliktmanagement sowie der Umgang mit Beschwerden

Mehr

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw. CSC ITW Customer Service Center Informationstechnologie Wichert Persönlich Daten Name : Frank Wichert 2 0 1 4 www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.de 1 Profil Schwerpunkte : Projektmanagement, Multiprojektmanagement

Mehr

teamgnesda international Stellenausschreibung Junior Consultant Facility Management.

teamgnesda international Stellenausschreibung Junior Consultant Facility Management. teamgnesda international Stellenausschreibung Junior Consultant Facility Management. FMREC I 15-08-18 I 1 FMREC - Facility Management & Real Estate Consulting GmbH Für unseren Standort in München und zur

Mehr

Dr. Jürgen Oßwald. (Dr.rer.pol., Dipl.-Kaufm.) Management Consultant Geschäftsführer C-BOSS GmbH

Dr. Jürgen Oßwald. (Dr.rer.pol., Dipl.-Kaufm.) Management Consultant Geschäftsführer C-BOSS GmbH PROJEKTE SEITE 1/6 Vorname: Position: Dr. Oßwald Jürgen (Dr.rer.pol., Dipl.-Kaufm.) Management Consultant Geschäftsführer C-BOSS GmbH Auszug Projekterfahrung Branche/Firma Fertigungsunternehmen, Handel,

Mehr

SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand

SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand Ihr Partner für SAP-Insurancelösungen OctaVIA-Präsentation Kassel, 05.07.2013 A. Dortants 1 2 Inhalt 1. OctaVIA AG wer wir sind 2. Competence Center Insurance

Mehr

Mitarbeiterprofil 0113

Mitarbeiterprofil 0113 Mitarbeiterprofil 0113 Geschlecht Geburtsjahr Familienstand Staatsangehörigkeit Ausbildung / Studium Hardware und Betriebssysteme weiblich 1966 Verheiratet, 2 Kinder Deutsch Industriekaufmann Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

2013 Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen Organisationsuntersuchung und Geschäftsprozessoptimierung. Deutsch (Muttersprache)

2013 Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen Organisationsuntersuchung und Geschäftsprozessoptimierung. Deutsch (Muttersprache) Personalprofil Jessica Pless Junior Consultant E-Mail: jessica.pless@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2012 Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre Vertiefung Healthcare Industry

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Side 1 af 9 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.de Andreas Sander Beraterprofil Stand: Feb. 2015 Allgemeine Daten Geboren Nationalität 1961 in Essen deutsch

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Angela Blaich Diplom-Betriebswirtin / PMP

Angela Blaich Diplom-Betriebswirtin / PMP Angela Blaich Weberstrasse 157 53347 Alfter +49 (0) 171 78 39 100 ABlaich@content.li Geboren 09.09.1963 in Bonn, verheiratet Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache) Spanisch Englisch Selbstständig seit

Mehr

Qualifikationsprofil: #10474

Qualifikationsprofil: #10474 Ausbildung 1989-1997 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Augsburg 09-10/1994 Studienbegleitendes Praktikum, Deutscher Lloyd Versicherungen Berufliche Tätigkeit seit 06/2002 Consulting - freiberufliche

Mehr

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 CRM Process Performance Intelligence Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel.

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Profil von Katja Lüdtke Management Berater und systemischer Business Coach

Profil von Katja Lüdtke Management Berater und systemischer Business Coach Meine Schwerpunkte Scrum-Einführung in Organisationen Scrum-Coach für ScrumMaster, Teammitglieder und ProductOwner Skalierung von ScrumTeams in Organisationen Veränderungsmanagement in Organisationen Führungskräfte-Beratung

Mehr

Beraterprofil Thorsten Kunert

Beraterprofil Thorsten Kunert Beraterprofil Thorsten Kunert Management Summary: Herr Kunert besitzt weit reichende Kenntnisse im Bereich Asset Management und Wertpapiere und ist besonders wegen seiner langjährigen Erfahrung im Umfeld

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Adiccon Health Care Services. Portfolio für das Gesundheitswesen

Adiccon Health Care Services. Portfolio für das Gesundheitswesen Portfolio für das Gesundheitswesen Kern- und Branchenkompetenzen ADICCON STEHT FÜR Advanced IT & Communications Consulting WAS KÖNNEN WIR IHNEN BIETEN?! Strategieberatung basierend auf ausgeprägter Technologieexpertise!

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

hybris Marketing mit SAP HANA Projekterfahrungen

hybris Marketing mit SAP HANA Projekterfahrungen hybris Marketing mit SAP HANA Projekterfahrungen Benedikt Wenzel Projektleiter / Senior Consultant SAP HANA 21.04.2015 Benedikt.Wenzel@tds.fujitsu.com 0 Agenda Beyond CRM Ausgangssituation beim Kunden

Mehr

Erfolgreicher Lebenslauf

Erfolgreicher Lebenslauf Der Schweizer Klassiker #1 Lebenslauf Name und Vorname Heinz Hugentobler Adresse Alte Feldeggstrasse 66b 8008 Zürich Telefonnummer 044 123 45 67 Mobile 079 890 12 34 E-Mail h.hugentobler@hofmannmedia.ch

Mehr

Curriculum Vitae von Marcel Abuja

Curriculum Vitae von Marcel Abuja Persönliche Angaben Name Marcel Abuja Adresse Karl-Ladenburg-Straße 9 68163 Mannheim Geburtstag/-ort 17. April 1977 in Heidelberg Familienstand verheiratet, keine Kinder Nationalität Deutsch Ausbildung

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Thema Zielgruppe Ziele Dauer

Thema Zielgruppe Ziele Dauer Stressprävention Stressprävention und Burnout-Prophylaxe (Anerkannte Präventionsmaßnahme gemäß 20 SGB V) Personen mit hoher Stressbelastung, Erfolgreicher Umgang mit Stresssituationen, Aufbau einer individuellen

Mehr

Jens Kähler EDV- und Personalberatung e. K. Kommerzielle Individual Software Systeme

Jens Kähler EDV- und Personalberatung e. K. Kommerzielle Individual Software Systeme Jens Kähler EDV- und Personalberatung e. K. Kommerzielle Individual Software Systeme Auf der Höhe 5 21406 Melbeck Tel.: +49 (0)4134 / 8826 Privat : +49 (0)4134 / 910399 Mobil : +49 (0)160 / 4320192 Fax

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

HW Coaching & Beratung. Projekt-Bespiele. Heike Weber. Coaching & Beratung. München / Barcelona, September 2014

HW Coaching & Beratung. Projekt-Bespiele. Heike Weber. Coaching & Beratung. München / Barcelona, September 2014 Heike Weber Coaching & Beratung HW Coaching & Beratung Projekt-Bespiele München / Barcelona, September 2014 1 Inhalt Kurz-Profil Heike Weber Projekt-Auszüge Kurz-Profil Heike Weber Industrien (Auszug)

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul II Projekte effizient führen Training PM - Projekte effizient führen Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Die Führung in Projekten eine besondere Herausforderung.

Mehr

3.1 Business Systems Advisor (Anwendungssystemberater/in)

3.1 Business Systems Advisor (Anwendungssystemberater/in) 3.1 Business Systems Advisor (Anwendungssystemberater/in) 3.1.1 Kurzbeschreibung Business Systems Advisors analysieren Geschäftsprozesse und konzipieren den Geschäftsprozessen angemessene Unternehmensanwendungen

Mehr