Exploration - Diversifizierung Bergbau - Förderabgaben TSX: GMX OTCQX: GLBXF FSE: G1M

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Exploration - Diversifizierung Bergbau - Förderabgaben TSX: GMX OTCQX: GLBXF FSE: G1M"

Transkript

1 Exploration - Diversifizierung Bergbau - Förderabgaben TSX: GMX OTCQX: GLBXF FSE: G1M

2 Aktuelles Profil von Globex Ausgegebene Aktien (keine Rollbacks) Aktien (voll verwässert) ±10% Management-Beteiligung Rouyn-Noranda Toronto Montreal Erfahrenes Führungsteam 3 Senior Geologen, 1 Oberbuchhalter für Bergbauwesen und 1 erfahrener Finanzexperte Börsennotierungen GLOBEX Das Wesentliche GMX (Kanada) Toronto Stock Exchange Historie mit minimaler Kapitalverwässerung G1M (Deutschland) Börse Frankfurt (Frankfurt, Stuttgart, Berlin, Munich und Xetra) GLBXF (USA) OTCQX International Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 2

3 Geschäftsmodell Buntmetalle (Polymetallisch) Edel- Metalle Kupfer Zink Blei Nickel (Gold Silber) Gold Silber Platin Palladium Minerale & Sondermetalle Mangan Seltene Erden Glimmer Eisen Kali Salz Titan Lithium Talk MgO Molybdän Wismut Silica Förderabgaben Verkäufe & Optionen Gold Silber Kupfer Zink Lithium Silica Geringes politisches Risiko fokussiert auf Ost- Kanada und die U.S.A Schuldenfrei, Einnahmen von $ im laufenden Jahr 2015 Diversifiziert Förderabgaben, Optionen & Joint Venture Erfahrene Unternehmensleitung Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 3

4 Geschäftsmodell Generator/Inkubator Spezialisiert auf Akquisitionen Projektaufwertung durch Exploration Einkünfte durch Verkauf, Förderabgaben und Optionen Einnahmen = geringere Aktienverwässerung, gesteigerte Explorationsausgaben Zunehmender Portfoliowert Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 4

5 Diversifizierte Bodenschätze 129 Projekte Edelmetalle Gold, Silber, Platin, Palladium Buntmetalle & Polymetallisch Kupfer, Zink, Blei, Nickel (Gold, Silber) Sondermetalle & Industrieminerale Talk, Eisen, Lithium, Magnesiumoxid, Mangan, Antimon Glimmer, Molybdän, Seltene Erden, Titan, Feldspat Silica, Wismut, Kali, Salz, Pyrophyllit, Vanadium Vielzahl an Lagerstätten und aktiven Förderungseinnahmen Liegenschaften beinhalten über 30 ehemalige Bergwerke 43 Förderabgaben 7 Aktive Optionen Cash-Zahlungen Aktien-Zahlungen Ausgaben für Exploration und Entwicklung Förderabgabe (vom Brutto-Metallwert) 49 Historische oder NI Ressourcen Anmerkung: Einige Liegenschaften wurden vereint aufgrund der Nähe, oder der Mutung neuer Konzessionen in den Lücken Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 5

6 Diversifizierter Besitz von Rohstoffvorkommen Abitibi Geologische Zone Quebec- Ontario September 2015 Edelmetalle Buntmetalle Minerale & Sondermetalle Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 6

7 Globex Projektkriterien Historische oder NI Ressourcen Bohrabschnitte von Wirtschaftlichem Interesse Ehemalige Produktion Mineralisierte Vorkommen oder Bohrziele geophysikalisch, geochemisch, geologisch GLOBEX BERGBAU-LIEGENSCHAFTEN Alle Globex Liegenschaften besitzen eines oder mehrere der folgenden Merkmale: Positioniert auf, oder in erzführenden Hauptstrukturen z.b Cadillac Break, Porcupine Break, Noranda, Val d Or, Joutel, Malartic, Chibougamau und Timmins Bergbau Camp, usw. Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 7

8 Wachstum Jüngste Beispiele Erwerb von vielversprechenden Liegenschaften im aktuell depressiven Markt MONTGOLFIER Sehr große (22,6 km²) GOLD Liegenschaft auf der Casa Berardi Störung MONTALEMBERT Sehr hohe Gold Gehalte an der Oberfläche im Waswanipi Gebiet DALHOUSIE Multiple Cu-Ni Zonen entlang einer Streichlänge von 6 km TURNER FALLS Zwei hochgradige Selten- Erden Liegenschaften CAPE BRETON Große Kali & Salz Liegenschaft in Cape Breton, Nova Scotia CADILLAC Erworbene Gold Claims entlang der Cadillac Störung bei Cadillac, Quebec Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 8

9 Förderbeteiligungsliegenschaft Chibougamau-Gebiet, Quebec 5 ehemalige Kupfer-Gold Gruben 3 Fortsetzungen von Kupfer-Gold Gruben 2 unberührte Lagerstätten (1 Cu, Au, - 1 Zn, Au, Ag) +273 Millionen Tonnen, Eisen, Titan, Vanadium Lagerstätten Zahlreiche bohrbereite Explorationsziele Historische Produktion 47,6 Millionen Tonnen Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 9

10 Joutel Übersichtskarte, Quebec Zwei Kupfer, Zink Silber Gruben (Poirier und Joutel Copper) Eine Gold Grube (Eagle Mine) Großes Explorationsgebiet einschließlich Gruben, Vorkommen und Alterationszonen Bekannte Ressourcen: Joutel Mine: t mit 10,37% Zn Poirier Mine: West & Q Zonen ,24% Cu und 9,77% Zn Ost-Linse ,06% Zn Haupt-Zone ,5% Cu Eagle Mine: ,83 g/t Au Anmerkung: Alle Ressourcen sind historisch und entsprechen nicht den heutigen NI Standards und daher sollte diesen nicht vertaut werden. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. JOUTEL PROJEKT (32E08) Joutel und Poirier Townships, Quebec Datum: Juli 2015 Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 10

11 Santa Anna Liegenschaft, Quebec Aufschlüsse mit Gold - Silica Zonen Potentieller Tagebau? Potentielles Flussmittel-Erz? Erreichbar über geteerte und Schotterganzjahresstraßen Minimales Abraumverhältnis Grobes Freigold Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 11

12 Timmins Talk-Magnesit Projekt, Ontario Resource 100m 50m Resource Category Tonnage (t) Magnesite (%) Talc (%) Indicated 12,728, Inferred 18,778, Lagerstätte für Tagebau geeignet Einfache Abtrennungs-Metallurgie Keine Umweltgefährdung (Arsen, Asbest, usw.) Hochwertiger (Weißgrad) Talk ausgerichtet auf hochwertige Marktnischen NI resources Nahe Timmins, Ontario (Fachkräfte, Transport, Energie, usw.) Verkaufsfähiges Nebenprodukt MgO Lange Produktions-Lebensdauer (+100 Jahre) Bergbaupachtvertrag vorhanden Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 12

13 Duquesne West, Quebec (50%) Multiple Gold-Zonen entlang der regionalen Porcupine-Destor Störung Zahlreiche Gold-Zonen zur Tiefe offen Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 13

14 Cadillac-Malartic Grubenfeld, Quebec * Quelle der Historische Ressourcen Webseiten von Canadian Malartic und Agnico Eagle Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 14

15 Cadillac Gold Camp, Quebec (Wood-Pandora Joint Venture) *Ref. Agnico Eagle Mines Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 15

16 Montalembert Projekt, Quebec Plan der beprobten Gräben Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 16

17 Einzigartige Investitionsmöglichkeit WENIGE AKTIEN im Umlauf und eine bisher geringe Verwässerun ERFAHRENE, steuerlich umsichtige Unternehmensführung EINKÜNFTE aus Förderabgaben und Optionen WIR SIND EIGENTÜMER unserer Liegenschaften und Explorations-Aktiva (Büros, Bohrkernlager, Fahrzeuge, Archiv, usw.) Haupt-Explorationsbüro Betriebspersonal befindet sich in der Nähe unserer Explorationsprojekte KEINE SCHULDEN, Geldmittel stehen für Exploration zur Verfügung GERINGES Politisches Risiko ZUHAUSE in Nord Amerika QC, ON, NS, NB, Nev., Tenn., Wash SPEZIALISIERTER, Erfahrener Vorstand 3 Senior Geologen 1 Oberbuchhalter für Bergbauwesen 1 Senior Finanzexperte Exploration Diversifizierung Bergbau Förderabgaben 17

18 Thank You Danke Meegwetch Merci

Die weltweit erste deutsche Silberbeteiligungsgesellschaft!

Die weltweit erste deutsche Silberbeteiligungsgesellschaft! Die weltweit erste deutsche Silberbeteiligungsgesellschaft! Entwicklung des Silberpreises in den letzten 5 Jahren Was spricht auch jetzt aktuell für ein Investment in Silber? Silber dient auch als Krisenmetall

Mehr

Silber folgt jetzt die MEGAHAUSSE? Fakten, Gerüchte und Spekulationen

Silber folgt jetzt die MEGAHAUSSE? Fakten, Gerüchte und Spekulationen Silber folgt jetzt die MEGAHAUSSE? Fakten, Gerüchte und Spekulationen Entwicklung des Silberpreises in den letzten 5 Jahren Was spricht für ein Investment in Silber Positive fundamentale Rahmendaten Starkes

Mehr

Vom Eise befreit die Rohstoffvorkommen Grönlands

Vom Eise befreit die Rohstoffvorkommen Grönlands Rohstoffpartner Grönland Freiberg, 28. Mai 2013 Vom Eise befreit die Rohstoffvorkommen Grönlands Dr. Harald Elsner Das mineralische Rohstoffpotenzial der Arktis Untersuchte Teilregionen Grönland Nordskandinavien

Mehr

Aluminium. Eisen. Gold. Lithium. Platin. Neodym

Aluminium. Eisen. Gold. Lithium. Platin. Neodym Fe Eisen Al Aluminium Li Lithium Au Gold Pt Platin Nd Neodym Zn Zink Sn Zinn Ni Nickel Cr Chrom Mo Molybdän V Vanadium Co Cobalt In Indium Ta Tantal Mg Magnesium Ti Titan Os Osmium Pb Blei Ag Silber

Mehr

FEBRUAR 2011! FSE:ZCT1 / TSXv:ZC / www.zimtu.de!

FEBRUAR 2011! FSE:ZCT1 / TSXv:ZC / www.zimtu.de! FEBRUAR 2011 FSE:ZCT1 / TSXv:ZC / www.zimtu.de DISCLAIMER: Diese Präsenta,on enthält zukun3sorien,erte Aussagen; diese beinhalten Annahmen bezüglich Vorhersagen und Absichten, sind jedoch nicht auf diese

Mehr

Everton meldet erste Mineralressourcenschätzung gemäß NI 43-101 für die Lagerstätte La Lechoza

Everton meldet erste Mineralressourcenschätzung gemäß NI 43-101 für die Lagerstätte La Lechoza Zur sofortigen Veröffentlichung 23. Januar 2012 TSX-V: EVR Everton meldet erste Mineralressourcenschätzung gemäß NI 43-101 für die Lagerstätte La Lechoza OTTAWA, 23. Januar 2012. Everton Resources Inc.

Mehr

28. August 2012 Aktuelle Rohstoff-Versorgungsrisiken Veranstaltung zur Eröffnung der Deutschen Rohstoffagentur in Berlin

28. August 2012 Aktuelle Rohstoff-Versorgungsrisiken Veranstaltung zur Eröffnung der Deutschen Rohstoffagentur in Berlin 28. August 2012 Aktuelle Rohstoff-Versorgungsrisiken Veranstaltung zur Eröffnung der Deutschen Rohstoffagentur in Berlin DERA-Rohstoffliste 2012 Angebotskonzentration bei Metallen und Industriemineralen

Mehr

Pacific North West Capital Corp.

Pacific North West Capital Corp. Pacific North West Capital Corp. Datum der Veröffentlichung: 01.06.2006 Pacific North West Capital Corp. ist ein kanadisches Explorations- & Entwicklungsunternehmen mit Fokus auf Platin, Palladium, Nickel

Mehr

19. November 2015 Berlin VDMA-Branchentreff, Zeche Zollverein Essen. Aktuelle Entwicklungen auf den internationalen Rohstoffmärkten und Ausblick

19. November 2015 Berlin VDMA-Branchentreff, Zeche Zollverein Essen. Aktuelle Entwicklungen auf den internationalen Rohstoffmärkten und Ausblick 19. November 2015 Berlin VDMA-Branchentreff, Zeche Zollverein Essen Aktuelle Entwicklungen auf den internationalen Rohstoffmärkten und Ausblick Peter Buchholz Fotolia.com Deutsche Rohstoffagentur (DERA)

Mehr

Die Bedeutung strategischer Ressourcen für Schlüsseltechnologien. Freiberg, , A. Reller

Die Bedeutung strategischer Ressourcen für Schlüsseltechnologien. Freiberg, , A. Reller Die Bedeutung strategischer Ressourcen für Schlüsseltechnologien Freiberg, 18. 03. 2010, A. Reller Thomas Newcomen (1663-1729) source: Brücken die die Welt verbinden / Prestel Verlag, München / 2002 Universal

Mehr

Definition: Kritische Rohstoffe und potentiell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 7. Mai 2013. Seite 1

Definition: Kritische Rohstoffe und potentiell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 7. Mai 2013. Seite 1 Definition: Kritische Rohstoffe und potentiell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich 7. Mai 2013 Seite 1 Definition kritischer und potentiell kritischer Rohstoffe mit Bezug zu Österreich Der folgende

Mehr

Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehschädigung an Regelschulen. Didaktikpool

Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehschädigung an Regelschulen. Didaktikpool Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehschädigung an Regelschulen Didaktikpool Periodensystem der Elemente für blinde und hochgradig sehgeschädigte Laptop-Benutzer Reinhard Apelt 2008 Technische

Mehr

Internationale Aktivitäten deutscher Unternehmen in der FAB. anlässlich der Informationsveranstaltung Ghana Togo am 19. Oktober 2012 in Berlin

Internationale Aktivitäten deutscher Unternehmen in der FAB. anlässlich der Informationsveranstaltung Ghana Togo am 19. Oktober 2012 in Berlin Internationale Aktivitäten deutscher Unternehmen in der FAB anlässlich der Informationsveranstaltung Ghana Togo am 19. Oktober 2012 in Berlin 1 Wachstum der Kernbereiche FAB-Mitglieder, Aufteilung nach

Mehr

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/marokko

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/marokko Silber und Gold aus Marokko Wann beginnt die Silber-Produktion??? 27.03.12 Maja Gold and Silver ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, welches aber zwei Liegenschaften in Marokko und zwei in Mexiko

Mehr

Heatherdale meldet Erhöhung der Mineralressourcen bei Niblack um 54%

Heatherdale meldet Erhöhung der Mineralressourcen bei Niblack um 54% Heatherdale meldet Erhöhung der Mineralressourcen bei Niblack um 54% 7. März 2011, Vancouver, BC Heatherdale Resources Ltd. ( Heatherdale oder das Unternehmen ) (TSXV: HTR; WKN A0YF2Y) ein Unternehmen

Mehr

Rohstoff-Preisrisiken. Michael Bräuninger

Rohstoff-Preisrisiken. Michael Bräuninger Rohstoff-Preisrisiken Michael Bräuninger Zielsetzung: Analyse von Preispeaks bei Rohstoffen über lange Zeiträume 32 Rohstoffe, in sechs Gruppen Monatsdaten zum Teil bis 196 Erfassung und Bereinigung der

Mehr

Wasserstoff. Helium. Bor. Kohlenstoff. Standort: Name: Ordnungszahl: Standort: Name: Ordnungszahl: 18. Gruppe. Standort: Ordnungszahl: Name:

Wasserstoff. Helium. Bor. Kohlenstoff. Standort: Name: Ordnungszahl: Standort: Name: Ordnungszahl: 18. Gruppe. Standort: Ordnungszahl: Name: H Wasserstoff 1 1. Gruppe 1. Periode He Helium 2 18. Gruppe 1. Periode B Bor 5 13. Gruppe C Kohlenstoff 6 14. Gruppe N Stickstoff 7 15. Gruppe O Sauerstoff 8 16. Gruppe Ne Neon 10 18. Gruppe Na Natrium

Mehr

TSX-V: CDA WKN: A0M6U5

TSX-V: CDA WKN: A0M6U5 TSX-V: CDA WKN: A0M6U5 Mill Village Gold Property, Nova Scotia MidTex Oil & Gas, Texas Canuc-Nambija Property, Ecuador Cashflow Produktion Gasquellen in Texas, USA Entwicklung Cashflow Expansion von Gas-

Mehr

TSX.V: GOM Frankfurt Xetra: 3G8A. Unternehmenspräsentation

TSX.V: GOM Frankfurt Xetra: 3G8A. Unternehmenspräsentation TSX.V: GOM Frankfurt Xetra: 3G8A Unternehmenspräsentation Oktober 2015 1 Zukunftsgerichtete Aussagen Abgesehen von den hier enthaltenen historischen Informationen können in dieser Präsentation auch zukunftsgerichtete

Mehr

Verfügbarkeit und effiziente Nutzung von Rohstoffen

Verfügbarkeit und effiziente Nutzung von Rohstoffen Wir verfrühstücken Ressourcen! Verfügbarkeit und effiziente Nutzung von Rohstoffen Armin Reller Universität Augsburg Ressourcenstrategie und Wissenschaftszentrum Umwelt Innovationsgrad 1. Zyklus 1st wave

Mehr

Unternehmenspräsentation Februar 2012

Unternehmenspräsentation Februar 2012 Unternehmenspräsentation Februar 2012 Zukunftsgerichtete Aussagen Einige der Aussagen in dieser Präsentation könnten als zukunftsgerichtete Aussagen ausgelegt werden. Diese schließen Schätzungen und Aussagen,

Mehr

Connecting Opportunity and You

Connecting Opportunity and You Connecting Opportunity and You September 2009 FSE: ZCT1 / TSX-V: ZC Diese Präsentation enthält vorausblickende Aussagen; diese beinhalten Annahmen hinsichtlich Vorhersagen und Absichten, sind jedoch nicht

Mehr

Fission JV entdeckt 8 Km langen leitenden Trend auf PLN

Fission JV entdeckt 8 Km langen leitenden Trend auf PLN Suite 700 1620 Dickson Ave. Kelowna, BC V1Y 9Y2 rich@fissionuranium.com www.fissionuranium.com TSX VENTURE SYMBOL: FCU OTCQX SYMBOL: FCUUF 8. Oktober 2013 FRANKFURT SYMBOL: 2FU Fission JV entdeckt 8 Km

Mehr

Expose Exploration und Abbau polymetallischer Lagerstätten Kanton Concepción & San Javier Departamento Santa Cruz, Ost-Bolivien

Expose Exploration und Abbau polymetallischer Lagerstätten Kanton Concepción & San Javier Departamento Santa Cruz, Ost-Bolivien 1 Expose Exploration und Abbau polymetallischer Lagerstätten Kanton Concepción & San Javier Departamento Santa Cruz, Ost-Bolivien Einführung Bunt-, Edel- und stahlveredelnde Metalle gibt es in verschiedenen

Mehr

Kurzportraits wichtiger Metalle

Kurzportraits wichtiger Metalle Kurzportraits wichtiger Metalle Edelmetalle - Gold - Silber - Platin Basismetalle - Aluminium - Kupfer - Blei - Zinn - Zink - Eisenerz Edelmetalle Die Notierung von Edelmetallen erfolgt in USD je Feinunze

Mehr

Definition: Kritische Rohstoffe und Potentiell Kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 7. Mai Seite 1

Definition: Kritische Rohstoffe und Potentiell Kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 7. Mai Seite 1 Definition: Kritische Rohstoffe und Potentiell Kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich 7. Mai 2012 Seite 1 Definition Kritischer und Potentiell Kritischer Rohstoffe mit Bezug zu Österreich Der folgende

Mehr

Hohlkathodenlampen, 37 mm 2. Für Pye Unicam (Thermo)-AAS und Varian-AAS, kodiert, 3. Analyt Jena (unkodiert) 3. Perkin Elmer Original-Zubehör 5

Hohlkathodenlampen, 37 mm 2. Für Pye Unicam (Thermo)-AAS und Varian-AAS, kodiert, 3. Analyt Jena (unkodiert) 3. Perkin Elmer Original-Zubehör 5 Preisliste 1 AAS Zubehör Hohlkathodenlampen, 37 mm 2 Für Pye Unicam (Thermo)-AAS und Varian-AAS, kodiert, 3 Analyt Jena (unkodiert) 3 Hohlkathodenlampen, 50 mm, für Perkin Elmer - AAS, unkodiert/kodiert

Mehr

EAG Recycling Chancen und Herausforderungen. Univ.Prof. DI Dr.mont. Roland Pomberger

EAG Recycling Chancen und Herausforderungen. Univ.Prof. DI Dr.mont. Roland Pomberger EAG Recycling Chancen und Herausforderungen Univ.Prof. DI Dr.mont. Roland Pomberger Erfolgsbilanz 700.000 t gesammelte und verwertete EAGs In 10 Jahren Inhalt 6 Fragen 4 Herausforderungen Empfehlungen

Mehr

Definition: Kritische Rohstoffe und potenziell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 20. Mai 2014. Seite 1

Definition: Kritische Rohstoffe und potenziell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 20. Mai 2014. Seite 1 Definition: Kritische Rohstoffe und potenziell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich 20. Mai 2014 Seite 1 Definition kritischer und potenziell kritischer Rohstoffe mit Bezug zu Österreich Der folgende

Mehr

aktuelle Aktivitäten zu Ihrer Nutzung Bernhard Cramer Sächsisches Oberbergamt, Freiberg

aktuelle Aktivitäten zu Ihrer Nutzung Bernhard Cramer Sächsisches Oberbergamt, Freiberg Metalle und Spate in Sachsen aktuelle Aktivitäten zu Ihrer Nutzung Bernhard Cramer Sächsisches Oberbergamt, Freiberg Bergbauland Sachsen Gewinnungsbetriebe unter Bergaufsicht Bergbauland Sachsen Förderung

Mehr

Die kanadische Mineralien- und Metallindustrie: Überblick und Steueraspekte

Die kanadische Mineralien- und Metallindustrie: Überblick und Steueraspekte Die kanadische Mineralien- und Metallindustrie: Überblick und Steueraspekte Vincent Klassen Botschaft von Kanada, Berlin Original Präsentation von James Lauer Natural Resources Canada September 2010 Bergbau-

Mehr

Fachgespräch Geringfügigkeitsschwelle für Vanadium

Fachgespräch Geringfügigkeitsschwelle für Vanadium Fachgespräch Geringfügigkeitsschwelle für Vanadium am, Umweltbundesamt, Berlin Dr.-Ing. Klaus Mesters/RA Reinhard Fischer Folie 1 Untersuchungsprogramm BRB Duisburg/ 30 RC-Baustoffe 1. Probenahme gemäß

Mehr

27. Januar 2015 TSX: GPR NYSE MKT: GPL WKN: A0Y H8Q PRESSEMELDUNGEN

27. Januar 2015 TSX: GPR NYSE MKT: GPL WKN: A0Y H8Q PRESSEMELDUNGEN 27. Januar 2015 TSX: GPR NYSE MKT: GPL WKN: A0Y H8Q PRESSEMELDUNGEN GREAT PANTHER SILVER SCHNEIDET 13,82 M MIT 4,99 G/T GOLD UND 194 G/T SILBER BEI DER SAN IGNACIO MINE Vancouver, British Columbia, 27.

Mehr

Analyse und Vergleich der Rohstoffstrategien der G20-Staaten

Analyse und Vergleich der Rohstoffstrategien der G20-Staaten Vorstellung der BGR/SWP-Studie Analyse und Vergleich der Rohstoffstrategien der G20-Staaten Berlin, 26. Februar 2013 Rahmen und Rohstoffwirtschaftliche Bedeutung der G20-Staaten Dr. Manfred Dalheimer Bundesanstalt

Mehr

Gold und Silber in Österreich

Gold und Silber in Österreich Gold und Silber in Österreich Die Aurex Biomining AG ist ein in Europa tätiges Explorationsunternehmen mit Sitz in der Schweiz und beschäftigt sich mit dem Aufsuchen, Untersuchen und Entwickeln von wertvollen

Mehr

RESSOURCENEFFIZIENZ DEUTSCHLAND

RESSOURCENEFFIZIENZ DEUTSCHLAND RESSOURCENEFFIZIENZ DEUTSCHLAND LEISTUNG DES VDI ZRE FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN Werner Maass VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH Seminar Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS) 05. April

Mehr

Grundlagen des Tagebaus

Grundlagen des Tagebaus Folie 1 Grundlagen des Tagebaus WS 2004/05 Einleitung T. Oberndorfer Übersicht Folie 2 Einleitung Festgesteinstagebau Abbauverfahren Maschinen Qualitätssteuerung Abraumwirtschaft Rekultivierung Werksteingewinnung

Mehr

Edelmetalle Was bewegt die Märkte

Edelmetalle Was bewegt die Märkte Edelmetalle Was bewegt die Märkte 9. Frankfurter Investmenttag Goldmarkt 1994 Anbieter Zentralbanken (insb. Europa) Produzenten (Forward Hedging) Nachfrager Schmuckindustrie Investment - Nachfrage Goldmarkt

Mehr

HALO BERICHTET HUDBAY BOHRERGEBNISSE AUF LOST VORKOMMEN 2,3% KUPFER UND 7,5% ZINK ÜBER 6,8 METER

HALO BERICHTET HUDBAY BOHRERGEBNISSE AUF LOST VORKOMMEN 2,3% KUPFER UND 7,5% ZINK ÜBER 6,8 METER HALO BERICHTET HUDBAY BOHRERGEBNISSE AUF LOST VORKOMMEN 2,3% KUPFER UND 7,5% ZINK ÜBER 6,8 METER Toronto, Ontario, 1. Dezember 2010 Halo Resources Ltd. (TSXV:HLO; FSE:HRLN) ( Halo oder das Unternehmen

Mehr

Calcium. Calcium fest. Ordnungszahl. Siedepunkt. Siedepunkt Atommasse Dichte. Kohlenstoff. Carbon fest. Ordnungszahl 3642!

Calcium. Calcium fest. Ordnungszahl. Siedepunkt. Siedepunkt Atommasse Dichte. Kohlenstoff. Carbon fest. Ordnungszahl 3642! Al Aluminium Aluminium fest 13 660.32 2519 2.375 5000 74.92160 B Bor Cl Boron fest 5 10.811 2.08 3.515 2076 3927 16,200 Co 58.933195 18,350 Chlorine gasförmig 17 35.453 1.5625-101.5-34.04 206 7.75 Cu 1907

Mehr

Innovative Präzision Made in Germany

Innovative Präzision Made in Germany Innovative Präzision datenblatt OT medical Produkte OT-F 2 OT-F 3 1 OT-F 1 Implantatsystem Die Grundlage für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Implantaten und deren Zubehör wird geschaffen durch

Mehr

Rohstoffprofile. Inhalt

Rohstoffprofile. Inhalt Rohstoffprofile Inhalt Basismetalle... 2 Aluminium... 2 Blei... 3 Eisen... 5 Kupfer... 6 Nickel... 8 Zink... 9 Zinn... 11 Stahlveredler... 12 Chrom... 12 Kobalt... 14 Mangan... 15 Molybdän... 17 Titan...

Mehr

Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe - Zentrale Anlaufstelle für deutsche Unternehmen der Branche im Südlichen Afrika -

Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe - Zentrale Anlaufstelle für deutsche Unternehmen der Branche im Südlichen Afrika - Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe - Zentrale Anlaufstelle für deutsche Unternehmen der Branche im Südlichen Afrika - AHK Südliches Afrika Ihr erfahrener Partner für bilaterale Geschäftsbeziehungen

Mehr

Mineralische Rohstoffe zum Leben

Mineralische Rohstoffe zum Leben Mineralische Rohstoffe zum Leben Rohstoff ist Alles - Alles ist Rohstoff! Mineralische Rohstoffe sind die Basis einer modernen Welt. Sie bilden die Grundlage für Produkte, die unser tägliches Leben bestimmen:

Mehr

Erdöl und Erdgas aus Deutschland Dr. Titus Gebel

Erdöl und Erdgas aus Deutschland Dr. Titus Gebel Erdöl und Erdgas aus Deutschland Dr. Titus Gebel 1 Überblick Kurzprofil DRAG Erdöl- und Erdgassituation in Deutschland Beispiele für Neuvorhaben 2 DRAG auf einen Blick Gegründet von Titus Gebel und Thomas

Mehr

Abbildung 3: Kondensatoren und Beschriftung auf Leiterplatte C1 ist also der erste, C2 der zweite Kondensator in der Bauteilliste usw.

Abbildung 3: Kondensatoren und Beschriftung auf Leiterplatte C1 ist also der erste, C2 der zweite Kondensator in der Bauteilliste usw. Abbildung 3: Kondensatoren und Beschriftung auf Leiterplatte C1 ist also der erste, C2 der zweite Kondensator in der Bauteilliste usw. Beginnt ein Bauteilname mit einem anderen Kürzel als C kann man mit

Mehr

11. Dezember 2012, Berlin Industrieworkshop zur Verfügbarkeit von Zirkon für den Industriestandort Deutschland. Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA)

11. Dezember 2012, Berlin Industrieworkshop zur Verfügbarkeit von Zirkon für den Industriestandort Deutschland. Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) 11. Dezember 2012, Berlin Industrieworkshop zur Verfügbarkeit von Zirkon für den Industriestandort Deutschland Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) Peter Buchholz Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der

Mehr

TSX.V: HSR Frankfurt: B6IH. Homestake Ridge Projekt Kinskuch

TSX.V: HSR Frankfurt: B6IH. Homestake Ridge Projekt Kinskuch TSX.V: HSR Frankfurt: B6IH Homestake Ridge Projekt Kinskuch Unternehmenspräsentation Mai 2013 Zukunftsgerichtete Aussagen Einige der Aussagen in dieser Präsentation könnten als zukunftsgerichtete Aussagen

Mehr

Keine Zukunft ohne Rohstoffe Strategien und Handlungsoptionen Ergebnisse der Studie für die vbw

Keine Zukunft ohne Rohstoffe Strategien und Handlungsoptionen Ergebnisse der Studie für die vbw Keine Zukunft ohne Rohstoffe Strategien und Handlungsoptionen Ergebnisse der Studie für die vbw Dr. Hubertus Bardt, IW Köln Dr. Karl Lichtblau, IW Consult in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Armin Reller,

Mehr

Keine Zukunft ohne Rohstoffe Strategien und Handlungsoptionen

Keine Zukunft ohne Rohstoffe Strategien und Handlungsoptionen Keine Zukunft ohne Rohstoffe Strategien und Handlungsoptionen Dr. Hubertus Bardt Stellv. Leiter Wissenschaftsbereich Wirtschaftspolitik und Sozialpolitik Leiter Forschungsstelle Umwelt- und Energieökonomik

Mehr

Entsäuern und Entgiften mit Body Detox neueste wissenschaftliche Erkenntnisse

Entsäuern und Entgiften mit Body Detox neueste wissenschaftliche Erkenntnisse Entsäuern und Entgiften mit Body Detox neueste wissenschaftliche Erkenntnisse Dr.Dr.med. Rainer Zierer Diplom Bio-Chemiker, Betriebsarzt und praktischer Arzt, München Physiko-chemische Schwermetallprovokation

Mehr

Gesundheit ist messbar!

Gesundheit ist messbar! Gesundheit ist messbar! Oligoscan Analyse-System Weltneuheit Was ist der Oligoscan, was kann er und wofür ist er gut? Was wird gemessen? Der Oligoscan misst die elektromagnetischen Signale, die von jedem

Mehr

r 3 Verbundprojekt Metallrecycling mit sensorgestütztem Sortierverfahren - VeMRec

r 3 Verbundprojekt Metallrecycling mit sensorgestütztem Sortierverfahren - VeMRec r 3 Verbundprojekt Metallrecycling mit sensorgestütztem Sortierverfahren - Dipl.-Ing. David Rüßmann URBAN MINING Kongress & r³ Statusseminar Strategische Metalle. Innovative Ressourcentechnologien 11./12.06.2014,

Mehr

GLOBALE ROHSTOFF & ENERGIE HANDEL.

GLOBALE ROHSTOFF & ENERGIE HANDEL. GLOBALE ROHSTOFF & ENERGIE HANDEL. YALCIN COMMODITIES GLOBAL COMMODITY & ENERGY TRADING Inhalt Willkommen bei yalcom 5 Unser Handelsangebot 6 Unser Ziel 7 Unsere Dienstleistungen 8 Risiko Management 10

Mehr

CANADA 21 PROVEN gold DiRECt

CANADA 21 PROVEN gold DiRECt CANADA 21 PROVEN gold direct Proven Gold Edelmetalle wie beispielsweise Gold, Silber, Palladium und Platin sowie Halbedelmetalle wie Kupfer sind wegen ihrer Wertbeständigkeit und ihrer vielfältigen Einsatzzwecke

Mehr

Avalon gibt konzeptionelle Umweltstudie bekannt, die das Potenzial der Weiterentwicklung des East Kemptville Zinnvorkommen bestätigt

Avalon gibt konzeptionelle Umweltstudie bekannt, die das Potenzial der Weiterentwicklung des East Kemptville Zinnvorkommen bestätigt 130 Adelaide St. W., Suite 1901, Toronto, ON M5H 3P5 Tel: (416) 364-4938 Fax: (416 ) 364-5162 ir@avalonraremetals.com www.avalonraremetals.com 25. Februar 2015 No. 15-02 Avalon gibt konzeptionelle Umweltstudie

Mehr

THEORIE UND PRAKTISCHE ANWENDUNG VON KOMPLEXBILDNERN

THEORIE UND PRAKTISCHE ANWENDUNG VON KOMPLEXBILDNERN THEORIE UND PRAKTISCHE ANWENDUNG VON KOMPLEXBILDNERN VON DR. FRITZ UMLAND PROFESSOR FÜR ANORGANISCH-ANALYTISCHE CHEMIE AN DER UNIVERSITÄT MÜNSTER DR. ANTON JANSSEN UNIVERSITÄT MÜNSTER DR. DETLEF THIERIG

Mehr

Pershing Gold gibt Bohrprogramm 2015 und ein Update für Relief Canyon bekannt

Pershing Gold gibt Bohrprogramm 2015 und ein Update für Relief Canyon bekannt Pershing Gold gibt Bohrprogramm 2015 und ein Update für Relief Canyon bekannt LAKEWOOD, Colo., 27. April 2015 (PR NEWSWIRE) Pershing Gold Corporation (OTCQB: PGLC) ( Pershing Gold oder das Unternehmen

Mehr

silberinfo Mine im Fokus Seite 21

silberinfo Mine im Fokus Seite 21 silberinfo Mine im Fokus Seite 21 Abcourt Mines Inc. ist ein kleines Familienunternehmen mit Silber-, Zink-, und Goldprojekten im Nordwesten des Bundesstaates Quebec in Kanada. Dabei handelt es sich um

Mehr

Gewinnung strategischer Metalle aus komplexen polymetallischen lli Gemischen

Gewinnung strategischer Metalle aus komplexen polymetallischen lli Gemischen Die Ressourcenuniversität. Seit 1765. Institut für Technische Chemie Gewinnung strategischer Metalle aus komplexen polymetallischen lli Gemischen Innovationsforum Life Cycle und Recycling seltener Metalle

Mehr

Aktuelle Unternehmensdaten Juni 2012

Aktuelle Unternehmensdaten Juni 2012 NYSE Amex: EMXX Frankfurt: 6E9 Wertzuwachs durch Entdeckungen, Wachstum und Beteiligungen Aktuelle Unternehmensdaten Juni 2012 1 Zukunftsgerichtete Aussagen Einige Aussagen in dieser Präsentation enthalten

Mehr

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm Profile 01 49/01130 49/01130 49/01135 49/01135 333 Gold, Gelb 163 178 333 Gold, Gelb 184 200 333 Gold, Weiss 202 221 333 Gold, Weiss 228 250 585 Gold, Gelb 282 311 585 Gold, Gelb 322 356 585 Gold, Weiss

Mehr

Risiken und Faktoren der Rohstoffverfügbarkeit und deren Folgen für die Entwicklung zukünftiger Automobilantriebe

Risiken und Faktoren der Rohstoffverfügbarkeit und deren Folgen für die Entwicklung zukünftiger Automobilantriebe Risiken und Faktoren der Rohstoffverfügbarkeit und deren Folgen für die Entwicklung zukünftiger Automobilantriebe Jan-Hendrik Huckebrink Fedja Stührenberg Wieso Elektromobilität? Stichwort: Globale Erwärmung

Mehr

6,

6, ph-wert 10,00 9,50 9,00 8,50 8,00 7,50 7,00 6,50 U:\13h\U135009_DGW_Änderung_Planfeststellung\02_Daten\Chemie\Wasser\Analyseberichte_neu\Sickerwasse_v03.xls Seite 1/18 Leitfähigkeit µs/cm 20000 15000 10000

Mehr

Innovative Präzision Made in Germany

Innovative Präzision Made in Germany Innovative Präzision datenblatt OT medical Produkte OT-F 2 OT-F 3 1 OT-F 1 Implantatsystem Die Grundlage für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Implantaten und deren Zubehör wird geschaffen durch

Mehr

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio ROHSTOFFE für Ihr Portfolio September 2009 Rohstoffe für Ihr Portfolio Rohstoffe ideale Beimischung für ein diversifiziertes Portfolio Bedeutung von Rohstoffen für Investoren Die Portfoliotheorie ist die

Mehr

Handy-Recycling. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind.

Handy-Recycling. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind. 1 Klein aber oho! In alten Handys steckt viel drin: Kohlenstoffverbindungen, Edelmetalle wie Gold und Silber, Metalle wie Kupfer und das Erz Coltan. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind.

Mehr

Salazar nimmt die Explorationsarbeiten im Curipamba Projekt, Ecuador wieder auf und gibt ein Update zur Exploration in der Sesmo Sur Anomalie

Salazar nimmt die Explorationsarbeiten im Curipamba Projekt, Ecuador wieder auf und gibt ein Update zur Exploration in der Sesmo Sur Anomalie Salazar nimmt die Explorationsarbeiten im Curipamba Projekt, Ecuador wieder auf und gibt ein Update zur Exploration in der Sesmo Sur Anomalie Vancouver, British Columbia, 30. Oktober, 2007 - Salazar Resources

Mehr

Zins- und Rohstoffabsicherung

Zins- und Rohstoffabsicherung InternationalCenter und Derivate Markus Bergmann Zins- und Rohstoffabsicherung Sparkasse Landshut 25. i 2012 Ausgangslage Allgemeines Beispiel Sie benötigen für eine Investition 500.000,00 EUR. Die Finanzierung

Mehr

Multi-Invest. präsentiert. den. Wertsicherungs-Sparplan

Multi-Invest. präsentiert. den. Wertsicherungs-Sparplan Multi-Invest präsentiert den Wertsicherungs-Sparplan Einleitung Flucht in die Sachwerte Alle Anlageanalysen, die wir täglich in den Zeitungen lesen zeigen, dass Sachwerte heute Geldwerte schlagen...und

Mehr

1.11 Welcher Stoff ist es?

1.11 Welcher Stoff ist es? L *** 1.11 Welcher Stoff ist es? Didaktisch-methodische Hinweise Im Arbeitsblatt wird der Versuch des Lösens von vier verschiedenen Salzen in Wasser in einem Labor beschrieben. Aus Zahlenangaben müssen

Mehr

GMB 11.11.02. >5g/cm 3 <5g/cm 3. Gusseisen mit Lamellengraphit Gusseisen mit Kugelgraphit (Sphäroguss) (Magensiumbeisatz)

GMB 11.11.02. >5g/cm 3 <5g/cm 3. Gusseisen mit Lamellengraphit Gusseisen mit Kugelgraphit (Sphäroguss) (Magensiumbeisatz) GMB 11.11.02 1. Wie werden Metallische Werkstoffe eingeteilt? METALLE EISENWERKSTOFFE NICHTEISENWERKSTOFFE STÄHLE EISENGUSS- WERKSTOFFE SCHWERMETALLE LEICHTMETALLE >5g/cm 3

Mehr

Handy Segen oder Fluch? Aktiv für mehr Gerechtigkeit!

Handy Segen oder Fluch? Aktiv für mehr Gerechtigkeit! Aktiv für mehr Gerechtigkeit! Das Leben eines Handys Rohstoffgewinnung Herstellung Nutzung Entsorgung Was steckt in (d)einem Handy? 8-15 % Silizium 4-9 % Aluminium 4,0% Kobalt 3,0% Eisen 34% Glas und Keramik

Mehr

Impulsvortrag zum Thema: Marine Mineralische Rohstoffe: Exploration und Bergbau

Impulsvortrag zum Thema: Marine Mineralische Rohstoffe: Exploration und Bergbau Impulsvortrag zum Thema: Marine Mineralische Rohstoffe: Exploration und Bergbau Dr. Thomas Kuhn MARIT21-Workshop / Ilmenau, 23.-24. November 2010 Metallbedarf für Zukunftstechnologien Rohstoff 2006 2030

Mehr

Bergbau in Mexiko. Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen

Bergbau in Mexiko. Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen Bergbau in Mexiko Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen Bergbau in Mexiko Mexiko Bergbauindustrie im Wachstumsboom Viertwichtigster Industriezweig der mexikanischen Wirtschaft und Priorität

Mehr

Fakten und Fiktionen: Der Beitrag der Statistik zum Verständnis der Rohstoffpreise

Fakten und Fiktionen: Der Beitrag der Statistik zum Verständnis der Rohstoffpreise Universität Augsburg Prof. Dr. Andreas Rathgeber Fakten und Fiktionen: Der Beitrag der Statistik zum Verständnis der Rohstoffpreise Professor für Wirtschaftsinformatik, insbes. Finanz- & Informationsmanagement

Mehr

Kristallgitter von Metallen

Kristallgitter von Metallen R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 26.11.2013 I. Elektronik 10. Wiederholung wichtiger Grundsachverhalte aus der Elektrik 10.1 Leiter und Nichtleiter. 10.1.1 Metallische Leiter und Nichtleiter.

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. TEIL 1: Was Sie wissen müssen 19. VORWORT 15 Noch ein Wort unter uns 17

INHALTSVERZEICHNIS. TEIL 1: Was Sie wissen müssen 19. VORWORT 15 Noch ein Wort unter uns 17 INHALTSVERZEICHNIS VORWORT 15 Noch ein Wort unter uns 17 TEIL 1: Was Sie wissen müssen 19 DER CRASH KOMMT 20 Die Krise ist da! 20 Das müssen Sie über die Inflation wissen! 27 Beispiel: Schleichende Inflation

Mehr

Ausbildung zum zertifizierter Coach/Fachberater für Anlage- & strategische Metalle/CBA. Wissensmanufaktur für Privatanleger

Ausbildung zum zertifizierter Coach/Fachberater für Anlage- & strategische Metalle/CBA. Wissensmanufaktur für Privatanleger Ausbildung zum zertifizierter Coach/Fachberater für Anlage- & strategische Metalle/CBA Wissensmanufaktur für Privatanleger WWW.CASHFLOW-BUSINESS-ACADEMY.COM Copyright by Cashflow Business Academy AG, 2014

Mehr

Handelssystem-Bilanz 2010

Handelssystem-Bilanz 2010 Dipl.-Math. Rainer Schwindt Handelssystem-Bilanz 2010 Stichtag: 31.12.2010 Unternehmensberatung Rainer Schwindt Der BörsenMathematiker - 2 - Schnellübersicht 2010 Aktienhandelssysteme: Handelssysteme für

Mehr

Gold Standard Ventures: Kommt im September der große Durchbruch mit Goldprojekt Pinion in Nevada?

Gold Standard Ventures: Kommt im September der große Durchbruch mit Goldprojekt Pinion in Nevada? Gold Standard Ventures: Kommt im September der große Durchbruch mit Goldprojekt Pinion in Nevada? Die kanadische Juniorfirma steht mit den anstehenden Entwicklungen in einer der ruhmreichsten Goldregionen

Mehr

Produktinformation. ELSOLD SN100 MA-S mikrolegiertes Lot, mit Ni, Ge und P* )

Produktinformation. ELSOLD SN100 MA-S mikrolegiertes Lot, mit Ni, Ge und P* ) Produktinformation ELSOLD SN100 MA- S mikro legierte, bleifreie Lote S ei t e 1/ 6 ELSOLD bietet ein komplettes Sortiment hochwertiger Lotlegierungen. Besondere Highlights sind die mikrolegierten, bleifreien

Mehr

ein international tätiges Unternehmen

ein international tätiges Unternehmen JACQUET ein international tätiges Unternehmen Weltgrößter Konsument von Edelstahl Quarto Blechen ca. 450 Mitarbeiter 3 Niederlassungen in 20 Ländern / 22 Produktionsstandorte 7.500 Kunden in 60 Ländern

Mehr

Gold und Silber. Magisches Dreieck der Vermögensanlage durchbrochen? Jürgen Müller Dipl.-Ing.(fh), MPhil

Gold und Silber. Magisches Dreieck der Vermögensanlage durchbrochen? Jürgen Müller Dipl.-Ing.(fh), MPhil Gold und Silber Magisches Dreieck der Vermögensanlage durchbrochen? Jürgen Müller Dipl.-Ing.(fh), MPhil 1 Inhalt: 1. Das magische Dreieck 2. Liquidität? 3. Sicherheit? * Staatsverschuldung * Kaufkraft

Mehr

Achtung wichtige umsatzsteuerliche Änderungen zum

Achtung wichtige umsatzsteuerliche Änderungen zum Mühldorf, im September 2014 Achtung wichtige umsatzsteuerliche Änderungen zum 01.10.2014 Mit dem sog. Kroatiengesetz hat der Gesetzgeber eine Vielzahl umsatzsteuerlicher Änderungen geschaffen, die sehr

Mehr

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) an der BGR Aufgaben und Kompetenzen

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) an der BGR Aufgaben und Kompetenzen Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) an der BGR Aufgaben und Kompetenzen Hannover, den 15. Dezember 2011 Volker Steinbach Rohstoffsituation Deutschland 2010 9% 110 Mrd. Importe ca. 10 Mrd. Recycling ca.

Mehr

DERA Rohstoffinformationen

DERA Rohstoffinformationen 24 DERA Rohstoffinformationen DERA-Rohstoffliste 214 Angebotskonzentration bei mineralischen Rohstoffen und Zwischenprodukten potenzielle Preis- und Lieferrisiken DERA-Rohstoffliste 214 Angebotskonzentration

Mehr

Real-Time Marktdaten Stand: 17. April 2015

Real-Time Marktdaten Stand: 17. April 2015 Realtime Kursdaten - Europa XETRA und Frankfurter Parkett (Deutsche Aktien, Aktien-CFDs) - Level I Deutschland EUR 15 EUR 56 XETRA und Frankfurter Parkett (Deutsche Aktien, Aktien-CFDs) - Level II Deutschland

Mehr

Kt. Zürich Ressourcenworkshop

Kt. Zürich Ressourcenworkshop Kt. Zürich Ressourcenworkshop Paul H. BRUNNER Institut für Wassergüte, Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement Zürich, 4/5. September 2012 Botschaft 1 Den Ressourcenverbrauch regelt der Markt, den Schutz

Mehr

Kurzbericht Monitoring der potentiellen Staubdeposition - Bodenuntersuchungen

Kurzbericht Monitoring der potentiellen Staubdeposition - Bodenuntersuchungen PN: 551034018 Norgam Erweiterung der Mineralstoffdeponie im ehem. Tagebau Alversdorf Umweltverträglichkeitsstudie Seite 1 von 5 Verteiler: Kurzbericht Monitoring der potentiellen Staubdeposition - Bodenuntersuchungen

Mehr

09. Juli 2015 Hannover DERA Industrieworkshop Bismut. Einführung

09. Juli 2015 Hannover DERA Industrieworkshop Bismut. Einführung 09. Juli 2015 Hannover DERA Industrieworkshop Bismut Einführung @drubig-photo/fotolia.com @Peter Saeckel/fotolia.com Peter Buchholz Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften

Mehr

Ausführung potentiometrischer Analysen

Ausführung potentiometrischer Analysen Ausführung potentiometrischer Analysen nebst vollständigen Analysenvorschriften für technische Produkte Von Dr. Werner Hiltner Breslau Einleitung 1 Allgemeiner Teil. A. Grundlagen der potentiometrischen

Mehr

Mit Energie Chancen nutzen. Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten

Mit Energie Chancen nutzen. Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten Mit Energie Chancen nutzen Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten Chancen entdecken für Ihren Unternehmenserfolg Nutzen Sie mit uns Ihre Möglichkeiten in den Energie- und Rohstoffmärkten Die letzten

Mehr

Elektroschrott: Recycling vs. Export

Elektroschrott: Recycling vs. Export Hamburg, 5. Februar 2013 Elektroschrott: Recycling vs. Export Franziska Müller Deutsche Umwelthilfe e.v. Agenda Die Deutsche Umwelthilfe e.v. (DUH) Elektroschrottaufkommen Recycling von Elektroschrott

Mehr

Nachtrag zum 1. Workshop INSPIRE Testing der Datenspezifikation Geologie und Mineralische Rohstoffe

Nachtrag zum 1. Workshop INSPIRE Testing der Datenspezifikation Geologie und Mineralische Rohstoffe Nachtrag zum 1. Workshop INSPIRE Testing der Datenspezifikation Geologie und Mineralische Rohstoffe Aufbau des INSPIRE-Modells Mineralische Bodenschätze [Application schema Mineral Resources] Allgemeines

Mehr

Zukunftsprojekt Erde. Rohstoffe für unsere Zukunftsfähigkeit. Berlin, 18. und 19. Oktober 2012

Zukunftsprojekt Erde. Rohstoffe für unsere Zukunftsfähigkeit. Berlin, 18. und 19. Oktober 2012 Rohstoffe für unsere Zukunftsfähigkeit Zukunftsprojekt Erde Berlin, 18. und 19. Oktober 2012 Volker Steinbach, Abteilungsleiter Energierohstoffe, mineralische Rohstoffe Bundesanstalt für Geowissenschaften

Mehr

Dr. Michel Fahrbach Leiter Nachhaltigkeit Glencore

Dr. Michel Fahrbach Leiter Nachhaltigkeit Glencore Dr. Michel Fahrbach Leiter Nachhaltigkeit Glencore Glencore heute ein einzigartiges Geschäftsmodell Starke Präsenz in der gesamten Wertschöpfungskette Traditioneller Bergbau Händler Exploration Exploration

Mehr

Aurcana meldet Finanzergebnis für das erste Quartal 2013

Aurcana meldet Finanzergebnis für das erste Quartal 2013 Aurcana meldet Finanzergebnis für das erste Quartal 2013 Vancouver, BC, 17. Mai 2013- Aurcana Corporation ( Aurcana oder das Unternehmen ) (TSXV: AUN, OTCQX: AUNFD) ist erfreut, heute sein ungeprüftes

Mehr

Die Handy-Aktion fragen.durchblicken.handeln

Die Handy-Aktion fragen.durchblicken.handeln Die Handy-Aktion fragen.durchblicken.handeln Das Leben eines Handys Rohstoffgewinnung Herstellung Nutzung Entsorgung Was steckt in (d)einem Handy? 8-15 % Silizium 4-9 % Aluminium 4,0% Kobalt 3,0% Eisen

Mehr

Gehen uns die Rohstoffe aus? Dr. Hubertus Bardt 19. Juni 2012, Heilbronn

Gehen uns die Rohstoffe aus? Dr. Hubertus Bardt 19. Juni 2012, Heilbronn Gehen uns die Rohstoffe aus? Dr. Hubertus Bardt 19. Juni 2012, Heilbronn Agenda RISIKO ROHSTOFFVERSORGUNG ROHSTOFFE FÜR DEUTSCHLAND OPTIONEN UND AUSBLICK 1 Agenda RISIKO ROHSTOFFVERSORGUNG ROHSTOFFE FÜR

Mehr