Bürger im Mittelpunkt der Arbeit des VP-Teams

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bürger im Mittelpunkt der Arbeit des VP-Teams"

Transkript

1 Ausgabe 3/2014 Bürger im Mittelpunkt der Arbeit des VP-Teams 38. Jahrgang Skaterplatz neu Schutzengelaktion Scheckübergabe Hilfswerk Gemeinsam mit zahlreichen Jugendlichen arbeitet das Team der JVP an einem Konzept für einen neuen Skaterplatz. Bericht auf Seite 2 Das Team der VP Kottingbrunn war wieder unterwegs um als Botschafter auf die Aktion Schutzengel aufmerksam zu machen. Bericht auf Seite 4 Im Namen des Teams der VP Kottingbrunn konnte GGR Christian Macho dem Hilfswerk einen Scheck über 400 übergeben. Bericht auf Seite 10

2 Politik Aus dem Inhalt Jugendbeteiligung beim Skaterplatz (Seite 2) Bürger I mobil (Seite 3) Schutzengelaktion der VP Kottigbrunn Aktion Himmelblau (Seite 4) Kottingbrunner Jugend arbeitet gemeinsam an einem neuen Skaterplatz nach ihren Vorstellungen Nachdem GR Markus Winkler bereits im Frühjahr gemeinsam mit einigen Jugendlichen erste Ideen und Vorschläge für den dringend benötigten neuen Skaterplatz gesammelt hatte, setzten die Jugendlichen nun gemeinsam mit Skate-Profi Alexander Jacoba einen wichtigen weiteren Schritt. 900 Jahrfeier Kottingbrunn Neues vom Projekt Junges Wohnen (Seite 5) JVP-Kleinfeldturnier 2014 (Seite 6) Trauben-Most-Fest 2014 (Seite 7) Rezept und Rätsel (Seite 8) Tanzmeisterschaft in Kottingbrunn (Seite 9) Sommerferienspiel der VP Kottingbrunn 30 Jahre Hilfswerk Kottingbrunn Neues aus dem Seniorenbund (Seite 10) Premiere Jedermann Aktionen des BHW (Seite 11) Terminankündigungen (Seite 12) Impressum: Herausgeber: VP-Kottingbrunn, f. d. Inhalt verantwortlich: Markus Winkler, Medienreferent, Schönauerstraße 57, 2542 Kottingbrunn Layout: Norbert Wimmer, 2525 Schönau/Triesting, 02256/20392 Druck: druck.at, 2544 Leobersdorf, 02256/64131 it all den Ideen und Vorschlä- die von den Jugendlichen Mgen, gekommen sind, konnten wir nun ein konkretes Konzept fertig stellen. Mir war wichtig, zu garantieren, dass sich die Jugendlichen in dem zukünftigen Skaterpark am Schwarzen Weg wiederfinden und dieser auch den notwendigen technischen Kriterien entspricht. erklärt JVP-Obmann Markus Winkler die gemeinsamen Planungen. Mit Alexander Jacoba, österreichischer Snake-Board-Meister (1997), hat sich die JVP zusätzliche Expertise an Bord geholt. Alex weiß, worauf es bei einem Skaterplatz ankommt, wie weit die einzelnen Obstacles auseinander sein müssen und welche Höhen und Winkeln für Hobby-Skater gut befahrbar sind erklärt Markus Winkler, warum der Input des Skate-Profis aus Kottingbrunn so wichtig ist. An einem Nachmittag haben wir mit den Jugendlichen mehr weitergebracht als die Gemeindeführung in den letzten 6 Monaten. Ich bin stolz auf die Begeisterung und den Einsatz, den sie für dieses Projekt mitbringen. So muss Jugendbeteiligung aussehen ist GR Markus Winkler über den Output begeistert. Es gibt nun ein fix fertiges Konzept und ziemlich konkrete Preiskalkulationen, die deutlich unter den von Bürgermeister Kieslich befürchteten Euro liegen. Um den neuen Skaterplatz umsetzen zu können, fehlt nur noch die Zustimmung im Gemeinderat. Und dafür werde ich natürlich laufen, schließlich verstehe ich die JVP als Sprachrohr der Jugend in unserem Ort! so GR Markus Winkler. 2

3 Liebe Kottingbrunnerinnen, liebe Kottingbrunner! Sie haben in den letzten Wochen Postkarten mit Fragen bekommen und vielleicht darüber nachgedacht, was dahinter steckt. Warum ich? Stellen Sie sich auch manchmal diese Frage? Warum soll ich mich einbringen? Warum soll ich meine Meinung kundtun? Für uns liegen die Antworten auf diese Fragen auf der Hand: Weil wir Sie dabei haben wollen! Weil wir wollen, dass die Gemeindepolitik in Kottingbrunn Hand in Hand mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde geht. Weil uns Ihre Meinung wichtig ist! Weil wir davon überzeugt sind, dass jede und jeder Einzelne in Kottingbrunn einen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Heimatgemeinde leisten kann. Weil Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet immer ein offenes Ohr für die Bevölkerung zu haben. Mit wem...? Diese Frage ist von entscheidender Bedeutung bei jedem Vorhaben, das man gemeinsam mit anderen umsetzen möchte. Sei es beruflich oder privat. Wer soll mein Partner sein? Wer hat das nötige Wissen? Mit wem möchte ich die Zukunft planen? Politik Wenn es um Kottingbrunn geht, sind wir gerne Ihr Partner! Unser Team steht Ihnen jederzeit für Ihre Anliegen und Wünsche zur Verfügung. Damit Sie uns in Zukunft noch besser erkennen, ist das Team der VP Kottingbrunn ab sofort als Bürger mobil unterwegs. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie ein Auto mit dieser Aufschrift sehen oder kontaktieren Sie uns online unter Wohin...? Ist erst mal klar, dass man etwas will und mit wem man daran arbeiten möchte, stellt sich zum Schluss die wohl wichtigste Frage: Wohin soll die Reise gehen? Auch wir stellen uns diese Frage: Wohin soll sich die Gemeindepolitik in unserem Ort entwickeln? Welche Projekte sollen Kottingbrunn verändern? Darauf wollen wir gemeinsam mit Ihnen Antworten finden und laden Sie herzlich zu unseren Bürger gesprächen ein. In gemütlicher Umgebung wollen wir mit Ihnen darüber reden, wie wir gemeinsam unsere Gemeinde weiterentwickeln können. Freitag, , ab 19:00 Uhr Heuriger Ednitsch Donnerstag, , ab 19:00 Uhr Landhaus 25-er Freitag, , ab 19:00 Uhr Forellenheuriger Riegler-Herber Donnerstag, , ab 19:00 Uhr Brunnerberghof Grabner Samstag, , ab 09:00 Uhr Cafe Flair Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie! Peter Szirtes und Christian Macho In gemütlicher Atmosphäre - bei gutem Kaffee - selbstgemachten Mehlspeisen - kleinen Snacks - würden wir uns auf euer Kommen freuen. Das Cafe Flair Team Mo - Sa von So und Feiertag geschlossen 3

4 Politik Aktion Himmelblau gegen 110kV-Freileitung durch Kottingbrunn Seit geraumer Zeit bemüht sich der Verein Himmelblau unter dem Slogan Erdkabel für Kottingbrunn darum, dass die Hochspannungsleitung, die quer durch die Rote-Kreuz-Siedlung führt, durch Erdkabeln ersetzt wird. Wir haben dazu Vereinsobmann Alexander Hunyadi zum Gespräch gebeten. KN: Lieber Herr Hunyadi, bitte erzählen Sie unseren Lesern, warum es für euch so wichtig ist, gerade jetzt aktiv gegen die Hochspannungsleitung vorzugehen. Alexander Hunyadi: Gerade jetzt ist ein besonders starkes Momentum. Die Wiener Netze wollen die 60 Jahre alten Kabeln erneuern. Sind die Kabeln erst mal ersetzt, wird das Unternehmen keine neuen Erdkabeln verlegen. Außerdem haben wir derzeit eine tolle politische Unterstützung. Ich habe das Gefühl, die Volkspartei, die FPÖ, die Grünen und auch die Bürgerliste Pro Kottingbrunn stehen 100% hinter uns, das wollen wir natürlich auch nutzen. KN: Wie ist nun der Stand der Dinge? Alexander Hunyadi: Die Wiener Netze sind leider nicht besonders kooperativ. Informationen werden nur sehr zögerlich weitergegeben. Für uns ganz klar deshalb, weil dann ersichtlich würde, dass die Hochspannungsleitung nicht nur gesundheitsschädlich, sondern auch noch extrem unwirtschaftlich ist. Auch der Flugplatz in Kottingbrunn unterstützt unser Anliegen. KN: Was sind eure nächsten Schritte? Alexander Hunyadi: Jetzt warten wir einmal das Ergebnis des Gutachtens ab, das derzeit erstellt wird. Dann haben wir endlich genaue Zahlen und Werte. Dieses Gutachten soll dann auch im Gemeinderat behandelt werden, wo wir natürlich wieder auf die Unterstützung der Volkspartei Kottingbrunn bauen. Außerdem lassen wir über die Volksanwaltschaft gerade alle weiterführenden Möglichkeiten ausloten. Schutzengelaktion 2014 W ie auch in den Jahren zuvor war die Volkspartei Kottingbrunn auch heuer wieder rechtzeitig zu Schulbeginn im Rahmen der niederösterreichweiten Schutzengelaktion von Landeshauptmann Erwin Pröll unterwegs. Gerade jetzt zu Beginn des neuen Schuljahres war es uns ein besonderes Anliegen zu erhöhter Vorsicht in der Nähe von Schulen und Kindergärten aufzurufen. Mit dieser Aktion konnten wir den Schülern der VS Kottingbrunn und den Kindergartenkindern eine kleine Freude mit den mitgebrachten Schutzengel-Stickern machen. Machen Sie mit - beim Team der VP Kottingbrunn! Sie sind eine Kottingbrunnerin oder ein Kottingbrunner, dem nicht egal ist was in der Gemeinde passiert? Die bzw. der sich gerne einbringen und in einem vielseitigen Team Anliegen aktiv angehen möchte? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Politik kann Spaß machen und dabei auch etwas verändern - finden Sie es heraus! Bei Interesse oder Fragen, melden Sie sich einfach unter Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team der VP Kottingbrunn 4

5 Politik 900 Jahre Kottingbrunn D as alljährlich stattfindende Schlossfest stand heuer ganz im Rahmen des Jubiläums 900 Jahre Kottingbrunn. Zwei Tage lang und mit zahlreichen Attraktionen wurde dieser Geburtstag unserer Markgemeinde am vorletzten Augustwochenende entsprechend gefeiert. Auch das Team der Volkspartei war mit einer eigenen Hütte an beiden Tagen vertreten. GGR Dr. Christian Macho und GGR Peter Szirtes waren in die Planungen gemeinsam mit der Marktgemeinde und der Kulturszene Kottingbrunn integriert und zeigten sich zufrieden mit der 900-Jahr-Feier, denn trotz des eher schlechten Wetters konnten zahlreiche Kottingbrunnerinnen und Kottingbrunner bei der Veranstaltung begrüßt werden. Traditionell war auch die Abschlussveranstaltung des Sommerferienspieles, bei der die teilnehmenden Kinder Luftballone steigen gelassen haben. Junges Wohnen unser Einsatz wirkt Seit mehr als einem Jahr macht sich das Team der JVP Kottingbrunn unter GR Markus Winkler schon für leistbaren Wohnraum für Jugendliche und junge Familien in Kottingbrunn stark. Neben der großartigen Unterstützung durch das Team der Volkspartei Kottingbrunn um GGR Dr. Christian Macho und GGR Peter Szirtes, konnten auch die Grünen, die FPÖ und die Bürgerliste Pro Kottingbrunn für diese wichtige Initiative der JVP gewonnen werden. Einzig die SPÖ bremst leider noch immer. Dennoch haben wir es nun geschafft, in der Gemeinderatssitzung im September Machbarkeitsstudien für das Grundstück in der Wr. Neustädterstraße durchzusetzen, damit hier Klarheit geschaffen wird. Spätestens in der Dezember-Gemeinderatssitzung wollen wir auf Basis dieser Studien dann Nägel mit Köpfen machen und den Beschluss zur Realisierung des Projektes Junges Wohnen fassen. Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage der VP Kottingbrunn unter AUSSTECKKALENDER 2014 Do. 16. Jänner - So. 2. Februar Do. 6. März - So. 23. März Do. 24. April - So. 11. Mai Do. 12. Juni - So. 29. Juni Do. 31. Juli - So. 17. August Do. 18. September - So. 5. Oktober Do. 6. November - So. 23. November FLASCHENWEINVERKAUF 2500 Sooss, Hauptstrasse 55 Telefon / Mo - Sa und Geöffnet: Montag ab 14 00, Dienstag bis Freitag ab Samstag, Sonntag und Feiertag ab

6 Veranstaltungen JVP Kleinfeldturnier am 30. August 2014 Bei wechselhaftem Wetter ging am letzten Samstag im August das Kleinfeldturnier der JVP Kottingbrunn über die Bühne. Zehn Mannschaften kämpften um die Pokale und Preise, die das Team rund um JVP-Obmann Markus Winkler organisiert hatte. Nach spannenden Stunden in der Gruppenphase, schafften die besten vier Mannschaften den Aufstieg in die Finalrunden, um sich einen Stockerlplatz zu erkämpfen! Gewonnen haben schließlich die Soccer Stars vor den Bierkönigen. Der dritte Platz ging an die Flying Shoes. Als besondere Überraschung gab es heuer zum ersten Mal ein Spanferkel zur Verköstigung der Gäste. 6

7 Veranstaltungen Trauben-Most-Fest 2014 Das traditionelle Trauben-Most-Fest der VP Kottingbrunn fand auch heuer wieder in der Rote-Kreuz-Siedlung statt. Bei Spätsommerwetter wurden die zahlreichen Gäste mit frischem Traubensaft, Sturm und anderen Köstlichkeiten verwöhnt. Bei den diesjährigen Wettkämpfen flogen neben den mittlerweile altbekannten Gummistiefeln erstmals auch Handtaschen durch die Luft. Die talentiertesten (Nachwuchs-) Werferinnen und Werfer wurden mit Medaillen geehrt und feierten mit den andern Gästen fröhlich bis in die Abendstunden. 7

8 Rezept & Rätsel Filetsteak mit Steinpilzen auf Blätterteig Zutaten: 1 Pkg. Blätterteig (270 g) 800 g Rindsfilet 400 g Steinpilze 100 g Zwiebeln 2 Thymianzweige 30 g Butter 200 ml Rindsfond (oder Rindssuppe) 100 ml Schlagobers Rucolasalat: 100 g Rucola 20 ml Weißweinessig 30 ml Olivenöl Zubereitung: Rohr auf 190 C vorheizen. Teig 2 Mal falten und ca. 5 mm dick ausrollen. 4 Scheiben ausstechen; Ø 3 cm größer als die Steaks. Ein Blech mit Backpapier belegen, Teigscheiben darauf legen, mit verquirltem Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Teig herausnehmen. Rindsfilet in 4 Steaks (ca. 5 cm dick) schneiden, mit Küchenspagat in Form binden, salzen und pfeffern. Steinpilze putzen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Thymianblättchen abzupfen. In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen. Steaks darin rundum scharf anbraten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bratfett abgießen, Butter in der Pfanne erhitzen. Steinpilze und Thymianblättchen darin goldbraun braten. Pilze auf einen Teller leeren, im Bratrückstand Zwiebeln anschwitzen und herausheben. Steaks auf ein Blech setzten, mit Zwiebeln und Pilzen belegen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 18 Minuten garen. Bratrückstand mit Fond aufgießen und aufkochen. Obers zugeben und sämig einkochen. Rucola putzen, mit Salz, Weißweinessig und Olivenöl marinieren. Steaks und Pilze auf den Blätterteigscheiben anrichten, mit der Sauce garnieren und mit Rucolasalat servieren Sudoku Und so geht`s: Pro Zeile und Spalte dürfen die Zahlen 1-9 jeweils nur einmal vorkommen. Auch in jedem der neun kleinen Quadrate dürfen die Zahlen 1-9 nur jeweils einmal beinhaltet sein. Leicht Schwer

9 Berichte Meisterschaft in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen A m 4. und 5. Oktober fanden in Kottingbrunn die Meisterschaften Senioren 30+ in den Standard und lateinamerikanischen Tänzen in der Veranstaltungshalle in der Volksschule statt. Diese Großveranstaltung mit knapp 400 Tänzerinnen und Tänzern wurde diesmal vom Kottingbrunner Tanzsportclub Allegro ausgerichtet. In mehreren Bewerben und Klassen zeigten die Paare dem begeisterten Publikum ihr Können. Der Kottingbrunner Verein TSC Allegro war aber nicht nur Organisator, sondern nahm auch in vielen Bewerben der unterschiedlichen Klassen selbst mit Tanzpaaren des Clubs erfolgreich teil. Eine gelungene Veranstaltung, die hoffentlich wieder einmal nach Kottingbrunn gebracht werden kann! 9

10 Berichte 30 Jahre Hilfswerk Kottingbrunn Seit 30 Jahren gibt es das Hilfwerk bereits in Kottingbrunn. Grund genug dies ordentlich zu feiern! Im Rahmen eines zweitägigen Festes im Garten der Hilfswerk Station in der Hauptstraße wurde den Wegbereitern der letzten 30 Jahre gedankt und langjährige Mitglieder und Vereinsfunktionäre geehrt. Bei der Feldmesse am Sonntag, welche von Pfarrer Walter Reichel abgehalten wurde, konnten auch zwei neue Hilfswerk-Autos geweiht werden. GGR Dr. Christian Macho überreichte dem Obmann des Hilfs- Seniorenbund aktiv werkes Fanz Schuecker einen Scheck im Wert von EUR 400,-. Diese Summe wurde bei der Versteigerung des Maibaumes erzielt und von der VP Kottingbrunn entsprechend aufgerundet. Durch diese und weitere Spenden kann auch in Zukunft, die für die Kottingbrunnerinnen und Kottingbrunner wichtige Arbeit des Hilfswerkes professionell fortgeführt werden. An beiden Tagen wurden die zahlreichen Gäste mit Live-Musik unterhalten und in bewährter Weise vom Hilfswerk-Team kulinarisch verwöhnt. Ferienspiel am Minigolfplatz Bad Vöslau Wie bereits im Jahr zuvor lud die VP Kottingbrunn im Rahmen des Ferienspiels zum Minigolf nach Bad Vöslau ein. In Kleingruppen bewältigten die Kinder mit Unterstützung von Sabine und Silvia Vrecar, Peter Szirtes und Eltern die verschiedenen Golfbahnen. Im Anschluss gab es für die über 30 Kinder Wurstsemmeln, Getränke und Eis zur Stärkung bis zur Siegerehrung mit Medaillen und Geschenken. Auch der Tennisplatz konnte danach noch benutzt werden. Vielleicht haben wir schon den nächsten Thomas Muster oder die nächste Barbara Paulus beim Aufschlag und am Netz gesehen? Am 8. August startete der Seniorenbund Kottingbrunn mit über dreißig Teilnehmern zum traditionellen Ausflug zur Wallfahrtskirche nach Loretto. Bei strahlendem Sonnenschein gab es nach der Messe Kaffee und Kuchen. Der nächste Ausflug am 20. August führte die Ortsgruppe zum Schloss Eckartsau, dem Kronjuwel der Donau-Auen. In einer sehr aufschlussreichen Führung wurde auch über die prominentesten Bewohner, Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand sowie Österreichs letztes Kaiserpaar Karl I. und Zita, berichtet. Den Abschluss nach beiden Ausflügen bildete ein Heurigenbesuch nach dem Motto von Maria Masilko, unserer Ehrenobfrau, keine Heimkehr ohne Einkehr. Auch heuer findet der jährliche Adventnachmittag des Seniorenbundes mit Peter Meissner - Moderator von Melodie und Nostalgie im Radio NÖ - am 9. Dezember 2014 um im Hotel Höllriegl statt. 10

11 Vereine Jedermann in Kottingbrunn Der Kultursommer in Kottingbrunn stand ganz im Zeichen des Stückes Jedermann. Bereits beim Schlossfest wurden ausgewählte Szenen des Stückes gezeigt. Auch der monatliche Kulturstammtisch mit Frau Franzi widmete sich diesem Thema. Ihre witzige Vortragsweise machte Lust auf mehr und damit natürlich auch auf die Premiere, welche nicht nur Landesrat Mag. Karl Wilfing begeisterte. Regisseur Anselm Lipgens und das Team der Kulturszene unter Obfrau Irene Künzel schafften es in gewohnt unkonventioneller Weise den Klassiker fulminant auf die Kottingbrunner Bühne zu bringen. Der Wirklichkeit so nahe und doch nur ein Theaterstück, das war die Kunst, die das gesamte Ensemble einmalig in seiner Art beherrschte. Mit ihnen leiden, lachen, weinen und schließlich doch befreit sterben, das konnten die Schauspieler glaubhaft vermitteln. Die Gemeinderäte Claudia Englstorfer und Christian Macho konnten gemeinsam mit Kulturszene-Obfrau Irene Künzel auch Landesrat Mag. Karl Wilfing bei der Premiere von Jedermann in Kottingbrunn begrüßen. Neues aus dem BHW Im September startete das BHW nach der Sommerpause mit einem bunten Workshopangebot in den Herbst. Bei der Fotowanderung sind unter der fachkundigen Anleitung von Knut Beitl wunderschöne Fotos des Markowetztraktes, der Kulturszene, des Schlossparkes und des Kipferlteichs entstanden. Im Acrylmalkurs wurden bereits die ersten Bilder auf die Leinwand gebracht. Mit den Werken dieser beiden Veranstaltungen wird es eine eigene Ausstellung geben, bei der sowohl die Fotografen als auch die Maler ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit präsentieren können. Die weiteren Aktivitäten im Herbst und Winter sind Acrylmalkurs, Häkeln, Filzen, eine weitere Fotowanderung sowie das Adventkranzbinden. Bei Interesse können Sie sich einfach unter oder unter bei Frau Stinakovits anmelden.! vierungen Achtung die Exquizite Zeitreise musste aufgrund von Terminkollisionen auf den , 18:30 Uhr verschoben werden. Die Kartenreserbehalten natürlich ihre Gültigkeit. DIGITALDRUCK 11

12 Termine Flohmarkt Das alte Flohmarktteam 15. u Warenannahme Warenverkauf Warenverkauf Gemeindesaal Hurra wir leben noch Kabarett von Knotzer & Krizik Mi. 15. und Do Kulturwerkstatt, Blutspenden Fr Sa und Volksschule Tag der offenen Tür FF Kottingbrunn, Feuerlöscherprüfung Samstag, Feuerwehrstraße 2, Frühstück mit Büchern Büchereiteam Kottingbrunn Samstag, Bücherei, Wasserschloss, Kulturstammtisch Kulturszene Kottingbrunn Mittwoch, Markowetztrakt, Narrenwecken Faschingsgilde Kottingbrunn Samstag, Zöchlingtrakt, Kathreintanz Pfarre Kottingbrunn Samstag, St. Florianhaus, exquizite Zeitreise Dinner & Quiz, BHW Kottingbrunn Anmeldung unter: Samstag, Festsaal, Wasserschloss, VP Bürger gespräche Freitag, , ab 19:00 Uhr Heuriger Ednitsch Donnerstag, , ab 19:00 Uhr Landhaus 25-er Freitag, , ab 19:00 Uhr Forellenheuriger Riegler-Herber Donnerstag, , ab 19:00 Uhr Brunnerberghof Grabner Samstag, , ab 09:00 Uhr Cafe Flair Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage der VP Kottingbrunn unter ADVENT IM WASSERSCHLOSS 29. und 30. November bis 8. Dezember und 14. Dezember 2014 jeweils von Im Innenhof des Wasserschlosses Kottingbrunn Das Team der VP Kottingbrunn freut sich über Ihren Besuch bei unserer Hütte mit Punsch, Kartoffelspirali, Maroni, Gulschsuppe und vielem mehr.

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Silvester-Rezepte mit

Silvester-Rezepte mit Géramont versüßt das Neujahrsfest mit köstlichen Rezeptideen. Gestalten Sie das perfekte Buffet für Ihre Silvester-Party und verführen Sie sich und Ihre Gäste mit den cremig-milden Käse-Kreationen von

Mehr

KOHL & KRAUT. Neue Rezeptideen einfach lecker!

KOHL & KRAUT. Neue Rezeptideen einfach lecker! KOHL & KRAUT Neue Rezeptideen einfach lecker! ROTKOHL-SALAT 1 Glas Kühne Rotkohl Fix & Fertig (720 ml / 700 g) 400 g Kassler 2 Äpfel 100 g Kühne Sellerie Salat 100 g Walnüsse 200 g Schmand 1 Bund Frühlingslauch

Mehr

Studentenfutter. Rezepte für deine Studentenfutter-Wochenplan

Studentenfutter. Rezepte für deine Studentenfutter-Wochenplan Studentenfutter Rezepte für deine Studentenfutter-Wochenplan Kochen ist überhaupt nicht deine Stärke und das ist noch vorsichtig ausgedrückt? Du stehst eigentlich nie in der Küche und denkst, das sei auch

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Weihnachtliche Rezepte zum 15. Jubiläum von So kocht Südtirol Vier Rezepte aus der neuen überarbeiteten und erweiterten Auflage

Weihnachtliche Rezepte zum 15. Jubiläum von So kocht Südtirol Vier Rezepte aus der neuen überarbeiteten und erweiterten Auflage Weihnachtliche Rezepte zum 15. Jubiläum von So kocht Südtirol Vier Rezepte aus der neuen überarbeiteten und erweiterten Auflage Weihnachtsrezept Den Ofen auf Herzenswärme vorheizen, Gute-Laune-Teig ausrollen,

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

Lamm auf Linsensalat

Lamm auf Linsensalat FEEL GOOD FOOD Lamm auf Linsensalat Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten Zutaten: 1 Lammrücken 100 g Tellerlinsen 100 g rote Linsen 100 g Speck 2 Fenchelknollen 1 Zwiebel 2 Karotten 1 Knoblauchzehe 500 ml

Mehr

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche Leichte Arbeitswoche Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche Dieser Wochenplan stattet dich mit allem aus, was du brauchst, um gesund und leicht durch deine Arbeitswoche zu kommen. Fünf leckere Gerichte

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

Mia und me -Geburtstag

Mia und me -Geburtstag Mia und me -Geburtstag Ich habe mich erst mal schlau gemacht und auf der Mia an Me Webseite noch einige Hinweise gefunden. http://www.mia-and-me.com/de/#./ Da gibt es ja ein Quiz, ein Einhorn-Styling-Spiel

Mehr

Segeln.innen :01 Uhr Seite Etappe 048. Filet Camembert

Segeln.innen :01 Uhr Seite Etappe 048. Filet Camembert Segeln.innen06 10.04.2006 18:01 Uhr Seite 48 3. Etappe 048 Filet Camembert 600 g Filet vom Schwein 400 g Champignons 1 Zwiebel, klein gehackt 1 Knoblauchzehe 1 Becher Sahne 1 Camembert, in Streifen geschnitten

Mehr

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Kochkurs vom 22. September 2015 Kursleitung: Eric Bulling Michael Noel Guy Bastian Lara Frenzel SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Menü Herbstlicher Salat mit gebratenen Gambas, Walnüssen und Dijonsenf-Vinaigrette

Mehr

Vorstellung Betriebsrat Stahl. Aktuelle Informationen. Vorstellung Betriebsrat - Standortservice. Wir leben Werte. Seite 2. Seite 4. Seite 5.

Vorstellung Betriebsrat Stahl. Aktuelle Informationen. Vorstellung Betriebsrat - Standortservice. Wir leben Werte. Seite 2. Seite 4. Seite 5. Ausgabe September 2012 1. Auflage Vorstellung Betriebsrat Stahl Seite 2 Aktuelle Informationen Seite 4 Vorstellung Betriebsrat - Standortservice Seite 5 Wir leben Werte Seite 6 Fraktion Christlicher GewerkschafterInnen

Mehr

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Erstellt durch die 4. Klasse der Evangelische Volksschule Salzburg Tajine Zutaten: 800 g Putenfleisch 2 große Zwiebeln 4 große Tomaten 2 Paprikaschoten 6 Knoblauchzehen

Mehr

RINDER CURRY MIT FENCHEL Top-Gehalt an: Eisen, Zink, Vitamin B12, B6

RINDER CURRY MIT FENCHEL Top-Gehalt an: Eisen, Zink, Vitamin B12, B6 mit Vital und FIT FOR FUN! RINDER CURRY MIT FENCHEL Top-Gehalt an: Eisen, Zink, Vitamin B12, B6 100 g Amaranth (Reformhaus) 1 kleines Stück Ingwer 1 große Fenchelknolle 200 ml Gemüsebrühe 2 Möhren 4 EL

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Die Märchenmäuse stellen sich vor

Die Märchenmäuse stellen sich vor Herbst 2014 1 Die Märchenmäuse stellen sich vor Nach den ersten turbulenten Wochen haben wir uns endlich gefunden! Unsere Gruppe besteht zurzeit aus 16 Kindern, die alle noch in diesem Kindergartenjahr

Mehr

Frisch gekocht mit Elisabeth Engstler KW 19, Freitag 9. Mai Menü von Walter Eselböck

Frisch gekocht mit Elisabeth Engstler KW 19, Freitag 9. Mai Menü von Walter Eselböck Frisch gekocht mit Elisabeth Engstler KW 19, Freitag 9. Mai 2014 Menü von Walter Eselböck Vorspeise: Geeiste Erdäpfel-Pilzsuppe mit Hirtenspieß vom Aal 35 Minuten/aufwendig Zutaten für 4 Personen: 700

Mehr

Predigt von Heiko Bräuning

Predigt von Heiko Bräuning Stunde des Höchsten Gottesdienst vom Sonntag, 06. Oktober 2013 Thema: Die Macht der Dankbarkeit Predigt von Heiko Bräuning Solche Gespräche habe ich als Pfarrer schon öfters geführt:»wie geht es Ihnen?Ach

Mehr

Herbstplan. Dieser Plan ist für 3 Personen.

Herbstplan. Dieser Plan ist für 3 Personen. Herbstplan Der Herbst bringt für uns genau zwei kulinarische Highlights, auf die wir uns das ganze Jahr freuen: Kürbis und Suppen. In diesem CHEF FOXIE Wochenplan, vereinen wir genau diese zwei Dinge!

Mehr

REZEPT VON NADINE Sendung vom

REZEPT VON NADINE Sendung vom REZEPT VON NADINE Sendung vom 01.10.2016 Mostbröckli-Salat Appenzeller Käsesuppe aus dem Bürli * * * Kalbspiccata Pilz-Risotto Frühlingsgemüse * * * Chrazete mit Zimtglace auf Zwetschgenkompott Vorspeise

Mehr

Hessische Schnitzelgerichte von Mario Obermoser, Chef des Schnitzel's, Limburg-Staffel

Hessische Schnitzelgerichte von Mario Obermoser, Chef des Schnitzel's, Limburg-Staffel Hessische Schnitzelgerichte von Mario Obermoser, Chef des Schnitzel's, Limburg-Staffel Frankfurter Grüner Soße-Schnitzel (für 4 Personen) 4 Kalbsschnitzel (à 125 g) 11 Eier etwas Mehl 1 Packung Frankfurter

Mehr

PARTYSNACKS. 28. April 2005. Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse

PARTYSNACKS. 28. April 2005. Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse 28. April 2005 PARTYSNACKS Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse Weitere Rezepte finden Sie unter www.stadtwerke-herne.de

Mehr

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 aktuell emeinschaft Januar Februar 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 Informationen der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche Barmstedt Foto: medienrehvier.de

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Zutaten. Salz, Pfeffer, 1 TL Rosmarin 1/2 Tasse schwarze Oliven (freiwahl)

Zutaten. Salz, Pfeffer, 1 TL Rosmarin 1/2 Tasse schwarze Oliven (freiwahl) Zutaten Salz, Pfeffer, 1 TL Rosmarin 1/2 Tasse schwarze Oliven (freiwahl) 1 große ganze Fisch (Zackenbarsch, Red Snapper, Hecht, Goldbrasse, Meeräsche) 3-4 getrockneten Tomaten 2-3 Lorbeerblätter, 3 EL

Mehr

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Zutaten* für 4 Portionen 2 Äpfel 7 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 4 Forellenfilets aus Bio Aquakultur (je ca. 150 g) 300 g Feldsalat 4 EL

Mehr

Wähen Backstube. Carine Buhmann

Wähen Backstube. Carine Buhmann Wähen Backstube Carine Buhmann Inhalt 8 Vorwort 9 Die Schweiz ein Land der Wähen 10 Wähen-Abc 13 Wähenteig-Grundrezepte Pikante Wähen 24 Birnen-Gorgonzola-Wähe 26 Lauch-Nuss-Wähe 28 Röstiwähe mit grünen

Mehr

Männer Koch-Club 'Kochhafedeckellupfer'

Männer Koch-Club 'Kochhafedeckellupfer' Männer Koch-Club 'Kochhafedeckellupfer' Wir laden unsere Frauen ein Roulade mit Lachs und Spinat (oder grüner Spargel u. Schinken) Lachs mit Pfirsich und Ingwer Mais-Chöpfli mit Beerensauce Druckdatum:

Mehr

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt!

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt! Periodisches Mitteilungsblatt der Marinekameradschaft Admiral Sterneck Medieninhaber (Verleger), Herausgeber und Hersteller: MK Admiral Sterneck A-9020 Klagenfurt, Villacher Straße 4, EMail: karl-heinz.fister@aon.at

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Staatsminister Helmut Brunner Stefan Marquard das Gesicht der Schulverpflegung in Bayern Start des Projekts Mensa-Check mit Stefan

Mehr

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH!

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! Zehnkämpfer-Müsli (Für 1 Person) 1 Kiwi 1/2 Mango 1 Feige 30 g Haferflocken 1 TL Vanillezucker 150 g Nature- oder Bifidusjoghurt 1 EL Kleie Kiwi schälen und

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Leibgericht: Griechische Linsen mit Tomatensalat und Essigzwiebeln von Konstantin Patsalides Für die Linsen: 500 g Tellerlinsen 300

Mehr

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

Freakmarketing Schlachtplan

Freakmarketing Schlachtplan Freakmarketing Schlachtplan Im Folgenden möchte ich Dir den 6 Schritte Plan zum erfolgreichen Entern neuer Märkte via Freakmarketing nochmal genauer vorstellen. Diese Schritte sind dabei das Optimum und

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 26.03.2015 Kurz + gut schnelle Küche mit Fleisch Unsere Rezeptideen für Sie: Geschnetzeltes Züricher Art Glasnudelsalat Hähnchencurry mit Früchten Lebergeschnetzeltes Pute Tandoori Weitere Rezeptideen

Mehr

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: Frischekick mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann Regina Pigal Skreifilet mit Mandelkruste, Süßkartoffelpüree, Blattspinat mit Schafskäse und Cranberry-Zwiebeln

Mehr

Birnen in Rotwein an Vanilleeis

Birnen in Rotwein an Vanilleeis Chetkoch.de Rezept: Birnen in Rotwein an Vanilleeis http ://www chefkoch. de/rezepteldrucken/8 I 7 6 8 1 1 8 6 2990 57 I 23 09 48... CHEFKOCH.DE M( Birnen in Rotwein an Vanilleeis Die Birnen schälen, halbieren

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 25.02.2016 Pfannkuchen Wraps mit süßer oder salziger Füllung Unsere Rezeptideen für Sie: Wraps mit Geflügelfüllung Palatschinken mit Quarkfüllung Käse-Schinken-Pfannkuchen Eingerollte Bratwurst

Mehr

M E N U E. Blitz Flammenkuchen mit Chorizo. Rueblisuppe mit Caramel. Spargel-Spinat Salat

M E N U E. Blitz Flammenkuchen mit Chorizo. Rueblisuppe mit Caramel. Spargel-Spinat Salat M E N U E Blitz Flammenkuchen mit Chorizo Rueblisuppe mit Caramel Spargel-Spinat Salat Dorschfilet Royal mit Portulaksauce/Kresse Roter Camargue-Reis Joghurtsuppe mit Erdbeeren und Pistazien 11. Mai 2005,

Mehr

Naturjoghurt in der frischen Salatküche.

Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Rucolasalat mit gegrilltem Fitness-Salat mit Ananas, Garnelen auf fruchtigem Melonensalat mit scharfem Gemüse und Roquefort- Mango und Hähnchenbrust- Gurkensalat

Mehr

Hier wird mit Liebe gekocht!

Hier wird mit Liebe gekocht! Hier wird mit Liebe gekocht! 10 sparen! Mehr Infos auf der Rückseite. 24. 2. 2. 3. 2014 Singlebox Unsere Hotline: 01 544 3900 oder hilfe@kochabo.at Wir sind für dich da: Montag: 09:00 22:30 Dienstag bis

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 21.09.2016 Ruckzuck-Küche Rezepte aus dem Beitrag von Pulvermühle Die Clubkantine, Hanau One Pot Pasta mit Fenchel & Salsiccia für 8 Personen 200 g Fenchel 1 Orange 1000 g Salsiccia

Mehr

DR. OETKER TRADIZIONALE

DR. OETKER TRADIZIONALE DR. OETKER TRADIZIONALE wie in Italien MARGHERITA neu entdeckt! Mit besten Zutaten. Wie von Hand gemacht. Gebacken auf original italienischem Stein. Ein Original ist unverwechselbar. Rezeptsammlung Nr.

Mehr

Erlebnisbericht von Jannes und Linda. Nun ist schon wieder ein Jahr vergangen und Linda ist bald 2 Jahre bei uns!!!

Erlebnisbericht von Jannes und Linda. Nun ist schon wieder ein Jahr vergangen und Linda ist bald 2 Jahre bei uns!!! Erlebnisbericht von Jannes und Linda Nun ist schon wieder ein Jahr vergangen und Linda ist bald 2 Jahre bei uns!!! Im letzten Jahr ist natürlich wieder viel passiert und wir wollen euch daran teilhaben

Mehr

Rezepte für figurbewusste Feinschmecker

Rezepte für figurbewusste Feinschmecker Rezepte für figurbewusste Feinschmecker Rucola-Tomaten-Platte Drei-Minuten-Brot Rolldinkelrisotto mit Paprikarauten Dorschgratin Erdbeertürmchen Früchtekuchen mit Topfenguss 1 Rucola-Tomaten-Platte 1 Knoblauchzehe

Mehr

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt "Hochaltrigkeit":

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt Hochaltrigkeit: Peter Nünlist Von: pnuenlist@sunrise.ch Gesendet: Donnerstag, 19. März 2015 10:15 An: pnuenlist@sunrise.ch Betreff: Altersforum Bassersdorf: Rundbrief 2015.2 Rundbrief 2015.2 Hallo Peter Nünlist Wie die

Mehr

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine Pizzatoast vom Blech MIT Margarine für 6 Portionen: 6 Scheiben Vollkorntoast 100 g Rama 1 EL Senf 200 g Zucchini 100 g Frühlingszwiebeln 200 g Champignons 2 EL fein gehackter Majoran oder Petersilie Salz

Mehr

REISEFIEBER 10 LAKRITZ, MEIN SCHATZ!

REISEFIEBER 10 LAKRITZ, MEIN SCHATZ! REISEFIEBER 10 LAKRITZ, MEIN SCHATZ! Manus: Roman Schatz Nordisk samproduktion Producenter: Kristina Blidberg, Tilman Hartenstein, Anne-Marie Hetemäki Personen: Erzählerin Erich Mustermann Erika Mustermann

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

DAL Suppe dreifärbig

DAL Suppe dreifärbig DAL Suppe dreifärbig Katrin Frühwirth für 4 Personen 20 g Olivenöl 100 g Schalotten 50 g Gelbe Linsen 50 g Rote Linsen 50 g Beluga Linsen 10 g Knoblauch 10 g Tomatenmark 1 Liter Gemüsesuppe 1/8 l Kokosmilch

Mehr

daweg Rezepte Kochrezepte für Essensreste die noch da sind und weg gehören

daweg Rezepte Kochrezepte für Essensreste die noch da sind und weg gehören D O R I S Z A N O T T I daweg Rezepte Kochrezepte für Essensreste die noch da sind und weg gehören Rezepte für die Resterlküche Verlag Inhaltsverzeichnis Rezepte Übersicht Der Rest - Knödel Seite 3-4 Der

Mehr

Markus Kircher / Tom Klengel. Große Bilder, Acryl auf Leinwand, Mai 2014 bis März 2015

Markus Kircher / Tom Klengel. Große Bilder, Acryl auf Leinwand, Mai 2014 bis März 2015 Markus Kircher / Tom Klengel Große Bilder, Acryl auf Leinwand, Mai 2014 bis März 2015 Liebespaar, Acryl auf Leinwand/acrylic on canvas, 145 x 138 cm, 14. 3.2015 Weizen, Acryl auf Leinwand/acrylic on canvas,

Mehr

Amtsanzeiger Lupsingen Seite 13 April 2013 Amtsanzeiger Lupsingen April 2013 Seite 14 KOMPOST ANLEGEN RICHTIG KOMPOSTIEREN KOMPOSTHAUFEN Weil wir vom "Selber Kompostieren" überzeugt sind, zeigen wir unter

Mehr

Formulierungen für verschiedene Texttypen

Formulierungen für verschiedene Texttypen Formulierungen für verschiedene Texttypen 1. An Ihrer Schule wird das IB erst seit drei Jahren unterrichtet. Als Redakteur/Redakteurin der Schülerzeitung sind Sie gebeten worden, zu beschreiben, warum

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 14. Oktober 2015 Hauptgerichte Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 14. Oktober 2015 Hauptgerichte Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 14. Oktober 2015 Hauptgerichte Alfons Schuhbeck Hauptgericht: Steinbeißerfilet mit Kartoffelpüree, grünem Spargel und Safransauce von Alexandra Michel Für den Fisch: 2 Steinbeißerfilets,

Mehr

Grillen mit Dani ***

Grillen mit Dani *** Grillen mit Dani 2.Juli 2013 Apero Flammkuchen aus dem Holzofen Menü Rucola Spargel - Salat mit Erdbeeren Schweinsfilet im Speckmantel Kartoffel - Gratin Zucchetti - Päckli Erdbeeren an Erdbeersauce En

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

BULLETIN DER BUNDESREGIERUNG

BULLETIN DER BUNDESREGIERUNG BULLETIN DER BUNDESREGIERUNG Nr. 54-2 vom 15. Juni 2005 Rede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn, zum Bundesausbildungsförderungsgesetz vor dem Deutschen Bundestag am 15. Juni

Mehr

Besucherbefragung im Kinder- und Jugendzentrum Mühle

Besucherbefragung im Kinder- und Jugendzentrum Mühle Name : Besucherbefragung im Kinder- und Jugendzentrum Mühle Worum geht es? Das Mühleteam möchte mit Euch eine kurze Befragung durchführen. Wir haben das Ziel, die Arbeit im Jugendzentrum ständig zu verbessern.

Mehr

Rezept-Tipp: Das ekkw.de-ernte-dank-menü

Rezept-Tipp: Das ekkw.de-ernte-dank-menü Rezept-Tipp: Das ekkw.de-ernte-dank-menü 1. Gang: Kürbis-Gnocchi mit Basilikumsauce, 2. Gang: Zanderfilet im Kartoffelmantel auf Champagnerlinsen, 3. Gang: Rehrücken mit Walnusskruste und Holundersauce,

Mehr

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 1. Rote- Linsen- Suppe (4 Portionen) Rote Linsen haben gegenüber anderen Linsen den Vorteil, dass man sie nicht stundenlang einweichen muss. Sie werden allein durchs

Mehr

Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben.

Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben. Erde Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben. Entrecôte vom Grill mit klassischer Sauce Béarnaise Erde 61 4 Entrecôte-Steaks (je etwa 180 g)

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 316, Oktober 2013 Die Pfarre Königstetten ladet herzlich ein. Wo der Stern der Menschheit aufging Pilgerreise ins Heilige Land 25.März 1.April 2014 Heute beginne ich

Mehr

Korrekturhinweis (zum Bericht aus dem Vorstandsausschuss vom 24.03.2015)

Korrekturhinweis (zum Bericht aus dem Vorstandsausschuss vom 24.03.2015) Nr. 12 22. April 2015 Korrekturhinweis (zum Bericht aus dem Vorstandsausschuss vom 24.03.2015) Liebe Leser des Mittwochsbriefs! Selbstverständlich ging es in dem Bericht um die demagogische demografische

Mehr

Vorbereiten 200 g Lauch harte dunkelgrüne Blätter entfernen, Enden abschneiden, Stange halbieren und in feine Streifen schneiden. Gut waschen!

Vorbereiten 200 g Lauch harte dunkelgrüne Blätter entfernen, Enden abschneiden, Stange halbieren und in feine Streifen schneiden. Gut waschen! Rezepte sowie Einkaufsliste für Kirstin Kahlich Do 15.12.2011 - Mi 21.12.2011 www.kochplaner.de Der Wochenmanager Zeit: Gesheitsfaktor: Geeignet zum Vorkochen: Ja Geeignet zum Tiefgefrieren: Ja Vorbereitung

Mehr

DOWNLOAD. Jägerschnitzel und Wiener Schnitzel. Einfaches Kochen nach Fotos. Doris Thoma-Heizmann/Friedrich Strobel

DOWNLOAD. Jägerschnitzel und Wiener Schnitzel. Einfaches Kochen nach Fotos. Doris Thoma-Heizmann/Friedrich Strobel DOWNLOAD Doris Thoma-Heizmann/Friedrich Strobel Jägerschnitzel und Wiener Schnitzel Einfaches Kochen nach Fotos auszug aus dem Originaltitel: JÄGERSCHNITZEL 1 Zutaten für 4 Personen 4 Kalbsschnitzel, je

Mehr

Chochete vom Hügu am 4. März Engadiner Hochzeitssuppe *** Hackbraten al Sugo mit Gnocchi *** Bananen-Tarte

Chochete vom Hügu am 4. März Engadiner Hochzeitssuppe *** Hackbraten al Sugo mit Gnocchi *** Bananen-Tarte Chochete vom Hügu am 4. März 2015 Engadiner Hochzeitssuppe *** Hackbraten al Sugo mit Gnocchi *** Bananen-Tarte Engadiner Hochzeitssuppe Zutaten: 80 g Bratspeck 1 kleine Zwiebel 1 Rüebli (ca. 80 g) Lauch

Mehr

Apfelkuchen (viel Protein) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport)

Apfelkuchen (viel Protein) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport) - 3 Eier - 350 g Magerquark - 100g Haferflocken - Ein paar Sonnenblumenkernen - Agavensirup (wie Honig) 20-30min (goldbraun) 180 oder 190grad

Mehr

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 12. November 2011, 17.03 Uhr im Ersten WERBUNG MIT BILD VOM HAUS Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist

Mehr

Oktober Menu. *** Pilzschnitte mit Nüsslisalat *** *** Hirsch Entrecôte mit Zwetschgensauce und Rösti *** *** Kürbis-Schichtdessert ***

Oktober Menu. *** Pilzschnitte mit Nüsslisalat *** *** Hirsch Entrecôte mit Zwetschgensauce und Rösti *** *** Kürbis-Schichtdessert *** Oktober 2015 Menu *** Pilzschnitte mit Nüsslisalat *** *** Hirsch Entrecôte mit Zwetschgensauce und Rösti *** *** Kürbis-Schichtdessert *** www.broschutto.ch 1/5 Bruno Enderli Vorspeise: Pilzschnitte mit

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Breakfast Lovers. 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag

Breakfast Lovers. 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag Breakfast Lovers 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag Buchweizen-Pancakes mit Erdbeer-Eis * 130g Buchweizenmehl * 20g gepopptes Amaranth * 300ml Pflanzenmilch * 1/2 TL Backpulver

Mehr

Smørebrød Kochsession 21. Juni 2012

Smørebrød Kochsession 21. Juni 2012 Smørebrød Kochsession 21. Juni 2012 Gazpacho Tagliatelle mit Lachs und Paprikasauce Jakobsmuscheln auf Orangen-Ingwer-Schaum und Gemüseperlen Erdbeeren mit Mascarpone Creme Mengen für 8 Personen Gazpacho

Mehr

Autunno. Rezepte für 6 Pers. - Jörg Bärtschi - roschtige Schnitzer am

Autunno. Rezepte für 6 Pers. - Jörg Bärtschi - roschtige Schnitzer am Autunno Crema di Porcini Cicoria e Radicchio con Rucola Funghi misti in Umido Fegato alla Veneziana con riso Pere cotte al Forno - Ristretto con Grappa Rezepte für 6 Pers. - Jörg Bärtschi - roschtige Schnitzer

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

Schindler Hobbyköche Menü vom 23. Oktober 2014

Schindler Hobbyköche Menü vom 23. Oktober 2014 Menü vom 23. Oktober 2014 * Kastanien-Kürbis Suppe ** Herbstpolenta mit Rehfilet an einer Portwein-Orangen-Sauce *** Rotweinkuchen **** En Guete Appetit wünscht Hanspeter Seite 1 Kastanien-Kürbis Suppe

Mehr

REZEPT VON PATRIK Sendung vom

REZEPT VON PATRIK Sendung vom REZEPT VON PATRIK Sendung vom 08.10.2016 Steinpilzkrüstchen mit Rindsfilet * * * Maishähnchenbrust mit Parmaschinken und Salbei Spargelrisotto mit Walnüssen * * * Birnen-Schoko-Pfannkuchen mit Honig-Weisswein-Crème

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2016 - Woche 5 7.3.2016 : Bunte Reispfanne mit Cashews ½ Tasse Vollkornreis 1 kleine Zucchini 1 Möhre 1 kleine Zwiebel 1 Handvoll Cashewkerne Salz, Pfeffer, Currypulver

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Für das Thai-Süppchen mit Flusskrebsen: 150 g frische Flusskrebse

Mehr

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009)

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009) Ideen für thematische Veranstaltungen: Wir möchten die thematischen Veranstaltungen gerne Ihren Interessen anpassen. Es sollen Themen rund um Schule und Erziehung in lockerer Atmosphäre behandelt werden.

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Franz Hiesl und Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz am 6. Mai 2009 zum Thema "Tag der Beziehung" Seite 2 16. MAI 2009: "TAG DER BEZIEHUNG" IN OBERÖSTERREICH

Mehr

Wochenplan zum Abnehmen Frühling 1600 kcal pro Tag

Wochenplan zum Abnehmen Frühling 1600 kcal pro Tag Wochenplan zum Abnehmen Frühling 1600 kcal pro Tag ** Bürolunch Dreifarbiger Chicoree- Salat mit Apfel-Honig- Sauce Dazu passt ein Stück Vollkornbrot Bürolunch Plätzli-Sandwich dazu die Gemüse- Resten

Mehr

Chochclub vom 28. November 2015

Chochclub vom 28. November 2015 Chochclub vom 28. November 2015 ********************** Apero *********************** Crostini mit Kräuterseitling und Haselnuss ********************** Vorspeise *********************** Kürbis-Limonen-Suppe

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

PRÓBAÉRETTSÉGI 2004. május NÉMET NYELV. KÖZÉPSZINT Olvasott szöveg értése 60 perc

PRÓBAÉRETTSÉGI 2004. május NÉMET NYELV. KÖZÉPSZINT Olvasott szöveg értése 60 perc PRÓBAÉRETTSÉGI 2004. május NÉMET NYELV KÖZÉPSZINT Olvasott szöveg értése 60 perc 1. Lesen Sie die Anzeigen der Studenten der Magdeburger Universität und entscheiden Sie, welche Anzeige (1 5) zu welcher

Mehr

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_ REZEPTBUCH by Leilajasmin_ Rezept 1 Gesunder Low Fat Kaiserschmarrn 70g Dinkelmehl (verwendet das hellere, da es weniger bitter ist) 20g Eiweißpulver eurer Wahl 2-3 Eiweiß 1 Messerspitze Backpulver Süßungsmittel

Mehr

Die Schülerzeitung GHS

Die Schülerzeitung GHS Die Schülerzeitung der GHS Unser Team Die Schülerzeitung stellt sich vor: Wir treffen uns immer am 1. und 3. Dienstag zur Konferenz um 13.30Uhr vor dem Schwarzen Brett. Wer bei der Schülerzeitung mitmachen

Mehr

Schwarzwald entdecken

Schwarzwald entdecken Mit Sternekoch Schwarzwald entdecken Harald Wohlfahrt Sommer 02/2016 Roastbeef in Kräuter-Senf-Kruste mit Kartoffelgratin und Sommergemüse Der Sommer steht vor der Tür! Mein Sommer ist bunt, knackig, gesund

Mehr

Kaiserschmarren Pfannkuchentorte Mexikanische Maispfannkuchen mit Avokado Süße Crepes Champignon- Schinken- Pfannkuchen

Kaiserschmarren Pfannkuchentorte Mexikanische Maispfannkuchen mit Avokado Süße Crepes Champignon- Schinken- Pfannkuchen Kaiserschmarren Pfannkuchentorte Mexikanische Maispfannkuchen mit Avokado Süße Crepes Champignon- Schinken- Pfannkuchen Weitere Rezepte finden Sie unter www.stadtwerke-herne.de Kaiserschmarren 100g Weizenmehl

Mehr

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit am BOGY. Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit am BOGY. Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble Die Füllung des Crumbles wird aus säuerlichen Äpfeln, braunem Zucker und gemahlenem Zimt hergestellt. Die typischen Streusel werden aus Butter, Mehl und Zucker

Mehr

Die Grundidee war Süsskartoffeln mit Käse und Kaninchenleber als feines und leichtes Herbstrezept zu kochen.

Die Grundidee war Süsskartoffeln mit Käse und Kaninchenleber als feines und leichtes Herbstrezept zu kochen. Anmerkungen zum gewählten Menü Die Grundidee war Süsskartoffeln mit Käse und Kaninchenleber als feines und leichtes Herbstrezept zu kochen. Als Erstes soll bei der Vorspeise die Süsskartoffelmousse hergestellt

Mehr

Partner: im Juni 2013

Partner: im Juni 2013 Partner: im Juni 2013 Leonardino bis Mai 2013 Projektlaufzeit: seit 2007 ganz Wien: seit SJ 2012/2013 Neu ausgestattete Schulen: 140 Eingebundene Schulen gesamt: 260 Teilnehmende Schulen beim Contest:

Mehr