. Mitgliederbeitröge von Einzelpersonen, Fomilien, Firmen, Vereinen und Verbönden. . Beitröge koritotiver Orgonisotionen und Stiftungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ". Mitgliederbeitröge von Einzelpersonen, Fomilien, Firmen, Vereinen und Verbönden. . Beitröge koritotiver Orgonisotionen und Stiftungen"

Transkript

1 STATUTEN Art. I Nome und Sifr Unter dem Nomen "Kinderkrippe Hombrechtikon" besteht mit Siiz in Hombrechiikon ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. zgb. An.2 Zweck Der Verein bezweckt die fomilienergönzende Betreuung von Kindern im Aller zwischen zwei Monoten und dem Schulolter. Sie wird nur Eltern ongeboten, die Mitglied des Vereines sind. Zur Betreuung der Kinder wird unter onderem eine Kinderkrippe geführt. Arl- 3 Mitgliedschott Als Mitglieder konn der Vorstond Einzelpersonen, Fomilien, Firmen, Vereine, Stiftungen und Verbönde sowie Körperschoften oufnehmen. Die Milglieder werden oufgrund einer schriftlichen Beilrittserklörung durch Vorstondsbeschluss in den Verein oufgenommen. Die Mitgliedschofi erlischt durch Ausiritt oder Ausschluss. Jedes Milglied konn seinen soforligen Ausiritt ous dem Verein schriftlich erklören. Auslretende oder ousgeschlossene Mitglieder hoben weder Anspruch ouf Rückerstotlung des Mitgliederbeitroges für dos loufende Johr noch ouf dos Vermögen des Vereins. Dos Mitglied, dos seinen Verpflichlungen nicht nochkommi oder sich vereinsschödigend verhölt, konn von der Mitgliederversommlung ousgeschlossen werden. Dozu bedorf es einer Zweidritlelmehrheit der onwesenden Mitglieder. Art. 4 Finqnzen Für die Deckung des Finonzbedorfes, der jedes Johr on der Mitgliederversommlung mii Genehmigung des Budgels beschlossen wird, sind nqmenilich Yorgesehen:. Mitgliederbeitröge von Einzelpersonen, Fomilien, Firmen, Vereinen und Verbönden. Beitröge koritotiver Orgonisotionen und Stiftungen Ge<inded om , Artikel2, S &14 gem. Besch u$ der Mitgliedetueßomm ung vom

2 Sto_uten Verei4 Ki4derkrippe Hombrechli<on. Beiiröge von S'toot und Gemeinden. Spenden, Legote und Schenkungen. Erlöse ous Veronstoltungen und Sommlungen Der Vorstond konn - insbesondere ous Spenden, Schenkungen und Legoten - Fonds mit oder ohne zweckbestimmung schoffen. Diese Fondsmillel können für Sonderoufgoben oder Ausgoben, die den ordenilichen Finonzbedorf übersleigen, verwendet werden. Dofür wird dem Vorstond eine generelle Ausgobenkompeienz eingeröumt, deren Höhe durch einen Beschluss der Mitgliederversommlung festgelegt wird. Art. 5 Hottung Für die Verbindlichkeiten des Vereins hoftel ousschliesslich dos Vereinsvermögen. Art,6 Verelnsorgone Die Orgone des Vereins sind:. DieMitgliederversommlung. Der Vorstond. DleRechnungsrevisoren Art.7 MilgllederYersommlung Art. 7.1 ZusommensetzunoderMitqliederversommluno Die Mitgliederveßommlung selzl sich ous den Vereinsmitgliedern zusommen, welche on der Versommlung totsöchlich teilnehmen. Art. 7.2 Einberufuno dermi'loliederversommluno Die Einberuf ung der Mitgliederversommlung erfolgt. durch den Vorslond Geöndert om , Adikel2, 8 &14 gem. Beschlus der Milg iederveßommlung vom

3 Stoiulen Verein Kinderkrippe Hombrechtikon. ouf schriftlichen Antrog von 20% der Miigliedern des Vereins, unter Angobe des Troktondums und einer kuzen Begründung. oul verlonger der Revisoren Die Einberufung der Mitgliederversommlung erfolgt miitels schriftlicher Einlodung und der Bekonntgobe der Troktonden, des Orles und der Zeit und zwor spölestens vierzehn Toge vor dem Zeitpunkt der obzuhollenden Versommlung. Die Mitgliederversommlung lritt jöhrlich zusommen, spötestens sechs Monote noch Ablouf des Geschöftsjohres. Art. 7.3 Aufooben der Miioliederversommluno Die Aufgoben der Mitgliederversommlung sind:. Wohl derldes Prösideniin/en, der übrigen Vorstondsmitglieder und der Rechnungsrevisoren. Genehmigung des Johresberichts, der Johresrechnung und der Berichte der Rechnungsrevisoren. Genehmigung des Budgets für dos kommende Johr. FestsetzungdesMilgliederbeitroges. Beschlussfossung über die Aufgobenbefugnis des Vorstonds. Entlostung des Vors'tonds. Beschlussfossung über An'tröge des Vorstondes und der Mitglieder. EntscheidungüberStotutenönderungenoder-ergönzungen. Beschluss über ondere durch Gesetz oder Stoiuten dem Enischeid der Mitgliederversommlung vorbeholtene Geschöfte Ari.7.4 Beschlussföhiokeitund Beschlusslossuno Die Beschlussfossung erfolgt durch dos Mehr (51%) sömtlicher on einer Versommlung onwesenden Stimmberechtigter {absolutes Mehr). Gednded om , Ariikel2, I &l1gem, Be chluss der Mltgliedetueßommlung vom

4 Sioiulen Verein Kinderkrippe Hombrechiikon 4 Für Ordnungsoniröge genügt dos Mehr der Stimmenden. Art.8 Vorslond 8.1. ZusommenseizunqdesVorstondes Der Vorslond bestehl ous einem/einer Prösidenten/in und drei bis fünf weiteren Mitgliedern. Der/Die Krippenleiter/in und der/die Geschöftsführer/in nehmen mit berotenderslimme Einsitz. Der Vorstond kons'tituieri sich selbst. Er ernennl insbesondere einen/eine Vizeprösidenten/in und einen/eine Akiuor/in. Er regelt die Vertretungsbef ugnis gegenüber Dritten. Die Amtsdouer betrögt zwei Johre. Noch deren Ablouf sind sömlliche Mitglieder des Vorslondes wieder wöhlbor. Ein ollfölliger Rücktrilt ous dem Vorstond isl nur ouf eine ordentliche Mitgliederversommlung hin möglich. Er muss einen Monol im Vorous dem Vorstond schriftlich mitgeteilt werden. Scheidet ein Vorstondsmitglied vorzeilig ous, so ist der Vorstond berechtigl, für die loufende Amtsperiode eine Ersatzwohl, vorbehöltlich der Bestöiigung durch die nöchstfolgende Mitgliederversommlung, vorzunehmen. Art. 8-2 Aufooben des Vorslondes Dem Vorstond follen Aufgoben zu wie etwo:. Leitung des Vereins. Verlretung des Vereins noch oussen. Vorbereitung und Leilung der Mitgliederversommlung. Verwollung des Vereinsvermögens. Vollzug der Vereinsbeschlüsse. Wöhl1 und ernennt Krippenleiter/in und Geschöftsführer/in. Erloss von Reglemenien und Richtlinien. Einselrung von Kommissionen Geönde/l om 2l , Anikel2,8 &l,l gem. Beschl!$ der Milgliederve6omm ung vom

5 Slo ulen Verer. Kinder,.rippe Hombrechti(on. Aufnohme von neuen Milgliedern Der Vorstond is'i in ollen Vereinsongelegenheilen zustöndig, die nicht der Mitgliederversommlung vorbeholten sind. Er bereitet die Geschöfte der Miigliederversommlung vor und vollzieht deren Beschlüsse. Er verfügt über die durch die Budgetgenehmigung beschlossenen Mittel. Für Spezioloufgoben konn der Vorslond besondere Ausschüsse besiellen. Art. 8.3 Einberufuno des Vorstondes Der Vorstond versommelt sich ouf Einlodung seines/seiner Prösidenten/in unter Angobe der Troktonden, Ori und zeit so oft als es die Geschöfte erfordern. Die Einberufung geschieht mindestens sechs Toge vorher; in dringenden Föllen isl eine Abküzung der Frisl gestottel. Über ondere ols in der Troktondenliste verzeichneie Geschötle können gültige Beschlüsse nur gefosst werden sofern Einstimmigkeit vorliegt und wenn sömtliche Mitglieder vertreten sind oder nochher sich ousdrücklich domii einverstonden erklören. Art. 8.4 Beschlussföhiokeil und Beschlussfossuno desvorstondes Der Vorstond ist beschlussföhig, wenn mindestens drei Vorslondsmitglieder onwesend sind. Vorstondsbeschlüsse werden mil einfochem Mehr der obgegebenen Siimmen obgefosst. Schriftlich ouf dem Zirkulorweg konn der Vorstond ebenfolls gültig beschliessen (zirkulorbeschlüsse), wobei ober jedem Mitglied dos Recht zusteht, die Behondlung des Geschöftes in einer Sitzung zu verlongen. Art.8.5 Zeichnunosrecht Dos zeichnungsrecht wird von ousgeführl. zwer Vorstondsmitgliedern kollektiv Art.8.6 Entschödiouno Die Mitglieder des Vorstondes hoben Anspruch ouf eine ongemessene Entschödigung für ihre Arbeit nebsl vollem Spesenersotz, worüber der Vorslond ein Reglemenl erlösst. ceonded om , Ariikel2, a &14 gern, seschluss der Mllgliedetueßommlüng vofl

6 Slo'ule.r verei" Ki.lderkrippe Hombrechtilon Art.9 Revisoren Die RPK der Gemeinde Hombrechlikon prüfl die Johresrechnung und überwochi die Geschöftsführung. Sie legt der Mitgliederversommlung einen schrifilichen Bericht über die Johresrechnung und die Ergebnisse ihrer Revisionstöligkeit vor. Arl.l0 vereinsjohr Dos Vereins- und Rechnungsjohr entspricht dem Kolönderjohr. Dos erste Vereinsjohr endet om 3l. Dezember Art.lt Slolulenönderungen Anderungen der Stoluten können nur durch die Mitgliederversommlung mil einer Mehrheit von drei Vierteln der onwesenden Mitglieder beschlossen werden. Art.l2 Aullösung Der Verein konn durch Beschluss der Mitgliederversommlung oufgelöst werden. Für die Auflösung des Vereins bedorf es einer Mehrheit von vier Fünfteln der onwesenden Mitglieder. Über die Verwendung des Vereinsvermögens entscheidet die Mitgliederversommlung ouf Vorschlog des Vorslondes. Es is't einer Orgonisotion mit gleicher oder öhnlicher Zweckselzung zu übertrogen. Eine Verteilung unter die Vereinsmitglieder ist ousgeschlossen. Art.'13 GesetzlicheBeslimmungen Soweit die Slotuten einzelne Frogen des Vereinsrechls nicht regeln, gelten die Art. 63 ff. ZGB. Geönderl om 2r,5.20r 5, ariikel2, 8 &14 gem, Beschluss der Mligliedetueßommlung vom

7 Sfotuten Verein Kinderkrippe Hombrechtikon -7 - Arl.l4 Schlussbeslimmungen Der Verein isl im Hondelsregister einzutrogen. Der Vorslond ist mit der Vollziehung dieser Beslimmung beouftrogt. Mil Genehmigung dieser Stolulen durch die Mitgliederversommlung treten diese in Kroft. Die vorstehenden Sloluten sind in der Milgliederversommlung vom 2l. Moi 2015 ongenommen worden. Hombrechtikon, den 21. Moi 2015 Der/Die Prdsident/in: LUz/.".,-- Qe+<. [1', "7-..a,, DerlDie Aktuor/in: ) 4" lfu^ar I,u qe tü{/'-a- -) Geönderl om I 5. adi<el 2 a a I a gem seschlj5s der M',gtedetu*ommlung vom 2l

Sotzvng. Verein der Förderer des Musiktheoter im Revier e.v.

Sotzvng. Verein der Förderer des Musiktheoter im Revier e.v. Sotzvng Verein der Förderer des Musiktheoter im Revier e.v. Nome, Sitz, Zweck und Geschötlsjohr sr Nome und Sitz Der Verein führt den Nomen,,Verein der Förderer des Musiktheoters im Revier e.v.", nochstehend

Mehr

DEUTSGH. IBERO.AftIERIKANISGHE CESEIISCHAFT IÜBECK E.V. SOCITDAD. oenmano- IBERO-ANERTGANA DE lübeck. Tochterverein der GEM El N N ÜfZlOf N

DEUTSGH. IBERO.AftIERIKANISGHE CESEIISCHAFT IÜBECK E.V. SOCITDAD. oenmano- IBERO-ANERTGANA DE lübeck. Tochterverein der GEM El N N ÜfZlOf N DEUTSGH. IBERO.AftIERIKANISGHE CESEIISCHAFT IÜBECK E.V. ra SOCITDAD oenmano- IBERO-ANERTGANA DE lübeck Tochterverein der GEM El N N ÜfZlOf N (l) Der Verein füh* den Nomen "Deulsch-lbero-Amerikonische Gesellschoft

Mehr

SCHWEIZERISCHE VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS (AIPPI SCHWEIZ) S T A T U T E N. A. Name, Sitz und Zweck des Vereins

SCHWEIZERISCHE VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS (AIPPI SCHWEIZ) S T A T U T E N. A. Name, Sitz und Zweck des Vereins SCHWEIZERISCHE VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS (AIPPI SCHWEIZ) S T A T U T E N A. Name, Sitz und Zweck des Vereins 1 Unter dem Namen "Schweizerische Vereinigung zum Schutz des geistigen

Mehr

Statuten Alumni ZHAW MSc BA

Statuten Alumni ZHAW MSc BA I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen Alumni ZHAW MSc BA besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB, der die ehemaligen Studierenden der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)

Mehr

Statuten EMBA Alumni UZH

Statuten EMBA Alumni UZH Statuten EMBA Alumni UZH I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen «EMBA Alumni UZH» besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB mit Sitz an der Plattenstrasse 14 in 8032 Zürich. Art. 2 Der Verein

Mehr

Art. 4 Personen und Institutionen kann die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden.

Art. 4 Personen und Institutionen kann die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Statuten Alumni Organisation Executive MBA Universität Zürich I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen "Alumni Organisation Executive MBA Universität Zürich" besteht ein Verein im Sinne von Art.

Mehr

1. Name, Sitz und Zweck

1. Name, Sitz und Zweck 1. Name, Sitz und Zweck Art. 1 1 Die Männerriege Ettingen (MRE), gegründet im Jahre 1945, ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches mit Sitz in Ettingen. Art. 2 1 Die

Mehr

Sektion Bern. Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN

Sektion Bern. Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN Sektion Bern Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN I. Name, Sitz und Zweck Name Zweck Art. 1 Der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern, Sektion Bern, ist ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. ZGB

Mehr

Datum: 12. Juli 2011. Statuten YAAAY. Betreff: YAAAY c/o Divio GmbH Riedtlistrasse 23 8006 Zürich

Datum: 12. Juli 2011. Statuten YAAAY. Betreff: YAAAY c/o Divio GmbH Riedtlistrasse 23 8006 Zürich Datum: 12. Juli 2011 Betreff: Statuten YAAAY YAAAY c/o Divio GmbH Riedtlistrasse 23 8006 Zürich 1 Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen «YAAAY» («Yet another awesome association, YAAAY!» besteht ein Verein

Mehr

Swiss Communication and Marketing Association of Public Health Scaph

Swiss Communication and Marketing Association of Public Health Scaph Swiss Communication and Marketing Association of Public Health Scaph Statuten 1. Name und Zweck a) Im Sinne von Artikel 60 ff. ZGB besteht auf unbestimmte Dauer die «Swiss Communication and Marketing Association

Mehr

STATUTEN DES VEREINS. Young Entrepreneurs Club at the University of St. Gallen

STATUTEN DES VEREINS. Young Entrepreneurs Club at the University of St. Gallen STATUTEN DES VEREINS Young Entrepreneurs Club at the University of St. Gallen I. Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen "Young Entrepreneurs Club at the University of St. Gallen" (kurz: "YEC") besteht ein

Mehr

Statuten. I. Organisation

Statuten. I. Organisation Statuten I. Organisation Art. 1 Name, Rechtsform, Sitz Unter dem Namen tier-im-fokus.ch besteht ein selbständiger Verein im Sinne der Art. 60ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB). Der Sitz des

Mehr

Statuten 11/04. SMAAS Strathclyde MBA Alumni Association Switzerland

Statuten 11/04. SMAAS Strathclyde MBA Alumni Association Switzerland Statuten 11/04 SMAAS Strathclyde MBA Alumni Association Switzerland Alumni Office SMAAS Alumni Office c/o Swiss Management Forum AG Airport Conference Center, 7th floor Postbox 2503 8058 Zürich-Airport

Mehr

Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA) Statuten. Art. 1 Name, Sitz, Gerichtsstand und Dauer

Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA) Statuten. Art. 1 Name, Sitz, Gerichtsstand und Dauer Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA) Statuten Art. 1 Name, Sitz, Gerichtsstand und Dauer 1.1 Die Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA) ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff

Mehr

SPITEX ZÜRICH SIHL STATUTEN

SPITEX ZÜRICH SIHL STATUTEN SPITEX ZÜRICH SIHL STATUTEN Name/Sitz Zweck I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen Spitex Zürich Sihl besteht ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in Zürich. Er ist politisch und konfessionell

Mehr

Swiss CATIA User Association Statuten

Swiss CATIA User Association Statuten 1. Auftrag der SCUA SCUA ist eine Interessengemeinschaft von Kunden, die mit Systemen aus den PLM Solutions von Dassault Systèmes (DS) arbeiten. Das Ziel besteht darin, die Zufriedenheit der Kunden zu

Mehr

Unter dem Namen "TENNISCLUB EGG" besteht ein Verein im Sinne von Art. 60ff ZGB, dessen Sitz beim jeweiligen Präsidenten des Vereins ist.

Unter dem Namen TENNISCLUB EGG besteht ein Verein im Sinne von Art. 60ff ZGB, dessen Sitz beim jeweiligen Präsidenten des Vereins ist. 10.04.2006 STATUTEN 1 NAME UND SITZ Unter dem Namen "TENNISCLUB EGG" besteht ein Verein im Sinne von Art. 60ff ZGB, dessen Sitz beim jeweiligen Präsidenten des Vereins ist. 2 ZWECK Der Verein bezweckt,

Mehr

Statuten der Grünen Kanton Zürich

Statuten der Grünen Kanton Zürich Statuten der Grünen Kanton Zürich I. Name und Sitz Mit dem Namen Grüne Kanton Zürich (Grüne ZH) besteht ein Verein gemäss diesen Statuten und den Bestimmungen des ZGB (Art. 60 ff.). Der Sitz ist am Ort

Mehr

Statuten des Vereins. Lehrpersonen Bündner. Kantonsschule (VLBKS)

Statuten des Vereins. Lehrpersonen Bündner. Kantonsschule (VLBKS) Statuten des Vereins Lehrpersonen Bündner Kantonsschule (VLBKS) I. ALLGEMEINES Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen Verein Lehrpersonen Bündner Kantonsschule (VLBKS) besteht ein Verein im Sinne von Art.

Mehr

Statuten. und. Reglement über den Rechtsschutz

Statuten. und. Reglement über den Rechtsschutz Statuten und Reglement über den Rechtsschutz Statuten I. Name und Sitz Art. 1 Der Baselstädtische Angestellten-Verband (BAV) ist ein Verein im Sinne des ZGB. Sitz des Verbandes ist Basel. II. Zweck und

Mehr

Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde. Statuten

Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde. Statuten Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde Statuten 1. Name, Sitz und Zweck Art.1.1: Unter dem Namen "Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde", gegründet am 29. April 2007, besteht ein

Mehr

Statuten der Modellsegelfluggruppe Alp Scheidegg (MSGAS)

Statuten der Modellsegelfluggruppe Alp Scheidegg (MSGAS) Statuten der Modellsegelfluggruppe Alp Scheidegg (MSGAS) 1. Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1. Die Modellsegelfluggruppe Alp Scheidegg, nachstehend MSGAS genannt, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des

Mehr

Modellfluggruppe Kestenholz Statuten

Modellfluggruppe Kestenholz Statuten Modellfluggruppe Kestenholz Statuten Art. 1 Name und Sitz 1.1. Unter dem Namen "Modellfluggruppe Kestenholz", nachstehend MFGK bezeichnet, besteht ein politisch und konfessionell neutraler Verein mit Sitz

Mehr

Statuten SCHNEE UND BERG SPORT ZÜRICH DER CREDIT SUISSE AG Version 3.0

Statuten SCHNEE UND BERG SPORT ZÜRICH DER CREDIT SUISSE AG Version 3.0 SCHNEE UND BERG SPORT ZÜRICH DER CREDIT SUISSE AG I. Grundlagen Art. 1 Name, Sitz 1 Unter dem Namen (Verein) besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB) mit

Mehr

Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen.

Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen. S T A T U T E N DES MODELL RENNSPORT-CLUB ST. GALLEN Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen. I BEZEICHNUNG, SITZ UND AUFGABE 1. Bezeichnung Der

Mehr

Statuten. des Modellflugvereins. Emmen - Seetal

Statuten. des Modellflugvereins. Emmen - Seetal www.mfves.ch modellflugverein emmen-seetal region 3 zentralschweiz schweizerischer modellflugverband aero-club der schweiz Statuten des Modellflugvereins Emmen - Seetal 1/7 I. Verein Art. 1 Der Modellflugverein

Mehr

Worbstrasse 187, 3073 Gümligen, bern.sportclub@credit-suisse.com, csbfitness.ch

Worbstrasse 187, 3073 Gümligen, bern.sportclub@credit-suisse.com, csbfitness.ch Statuten Fitnessclub Bern der CREDIT SUISSE AG 1. Grundlagen 1.1. Name, Sitz Unter dem Namen Fitnessclub Bern der CREDIT SUISSE AG (nachstehend als Club bezeichnet) besteht ein Verein im Sinne von Art.

Mehr

S T A T U T E N. Der Verein "Pferde-Engel" ist ein gemeinnützlicher Verein im Sinne von Artikel 60 ff. ZGB mit Sitz in Ebikon (LU).

S T A T U T E N. Der Verein Pferde-Engel ist ein gemeinnützlicher Verein im Sinne von Artikel 60 ff. ZGB mit Sitz in Ebikon (LU). S T A T U T E N I. NAME, SITZ UND ZWECK Artikel 1: Name und Sitz Der Verein "Pferde-Engel" ist ein gemeinnützlicher Verein im Sinne von Artikel 60 ff. ZGB mit Sitz in Ebikon (LU). Der Verein wird im Schweizerischen

Mehr

Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) I. Allgemeine Bestimmungen

Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) I. Allgemeine Bestimmungen Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) Statuten Art. 1 Name, Rechtsform, Sitz I. Allgemeine Bestimmungen 1 Unter dem Namen Verein FernAkademie für Erwachsenenbildung

Mehr

REVISION SGU-STATUTEN (Version 7 vom 17.12.03)

REVISION SGU-STATUTEN (Version 7 vom 17.12.03) REVISION SGU-STATUTEN (Version 7 vom 17.12.03) 1 Name und Zweck der Gesellschaft 1.1 Die Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU; nachfolgend: "die Gesellschaft" oder "die SGU") ist der Berufsverband

Mehr

Satzung German Water Partnership e.v.

Satzung German Water Partnership e.v. Satzung German Water Partnership e.v. I. Allgemeines 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen "German Water Partnership", nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz "eingetragener

Mehr

STV Bernhardzell S T A T U T E N

STV Bernhardzell S T A T U T E N S T A T U T E N ALLGEMEINES 1. Im Text verwendete Abkürzungen Schweizerischer Turnverband Sportversicherungskasse des STV STV Bernhardzell Hauptversammlung Vereinsvorstand Turnstand STV SVK-STV Verein

Mehr

S T A T U T E N. Name, Sitz und Zweck. Mitgliedschaft. Vereinsorgane

S T A T U T E N. Name, Sitz und Zweck. Mitgliedschaft. Vereinsorgane S T A T U T E N I Name, Sitz und Zweck Art. 1 Name, Sitz 1.1 Unter dem Namen Frauenverein Münsingen besteht ein politisch unabhängiger und konfessionell neutraler Verein im Sinne von Art. 60ff ZGB mit

Mehr

STATUTEN. Unihockey Grauholz Zollikofen

STATUTEN. Unihockey Grauholz Zollikofen STATUTEN des Vereins Unihockey Grauholz Zollikofen mit Sitz in Zollikofen BE genehmigte Statuten vom: 24.05.2013 Inhaltsverzeichnis I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Name und Sitz Art. 2 Zweck II. Mitgliedschaft

Mehr

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v.

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen "Deutsche Gesellschaft für Mechatronik". Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

S T A T U T E N TURNVEREIN ZEGLINGEN

S T A T U T E N TURNVEREIN ZEGLINGEN S T A T U T E N TURNVEREIN ZEGLINGEN - 1 - Statuten Des Turnvereins Zeglingen I Name und Sitz Name Artikel 1 1 Der Turnverein Zeglingen (TVZ) ist ein Verein im Sinne des Art. 60 ff des ZGB. 2 Der Sitz

Mehr

- die Motivation der Modellflieger zum Konstruieren, Bauen und Fliegen von Modell- Luftfahrzeugen und anderen, nicht manntragenden Fluggeräten;

- die Motivation der Modellflieger zum Konstruieren, Bauen und Fliegen von Modell- Luftfahrzeugen und anderen, nicht manntragenden Fluggeräten; 1. Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1 Der Modellflugverein Frauenfeld, nachstehend MVF genannt, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB. 1.2 Der MVF ist Mitglied des Regionalen Modellflugverbandes (RMV)

Mehr

STATUTEN VEREIN JANMA Childrens Education Fund, PLNN Hospital Lukla

STATUTEN VEREIN JANMA Childrens Education Fund, PLNN Hospital Lukla STATUTEN VEREIN JANMA Childrens Education Fund, PLNN Hospital Lukla Rechtsform, Zweck und Sitz Art. 1 Unter dem Namen Verein JANMA Childrens Education Fund, PLNN Hospital Nicole Niquille besteht ein nichtgewinnorientierter

Mehr

Freundeskreis Horns Erben e.v.

Freundeskreis Horns Erben e.v. Freundeskreis Horns Erben e.v. Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 2 Zweck des Vereins 3 Mitgliedschaft 4 Beendigung der Mitgliedschaft 5 Mitgliedsbeiträge 6 Organe des Vereins 7 Vorstand 8 Zuständigkeit

Mehr

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel Präambel Der Verein Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch e.v. ist aus der Mieterinitiative HiCoG-Dünenfüchse in der amerikanischen Siedlung Bonn-Tannenbusch hervorgegangen. Er ist dem Ideal der grassroots democracy

Mehr

Volleyballclub Spada Academica Zürich

Volleyballclub Spada Academica Zürich Volleyballclub Spada Academica Zürich Statuten des Volleyballclub Spada Academica Zürich vom 14. Juni 2014 1. Name und Sitz 1.1. Der Volleyballclub Spada Academica Zürich (im weiteren Text Verein genannt)

Mehr

1.3 Er bildet die Dachorganisation von Patientenorganisationen respektive Vereinen für lysosomale Speicherkrankheiten in der Schweiz.

1.3 Er bildet die Dachorganisation von Patientenorganisationen respektive Vereinen für lysosomale Speicherkrankheiten in der Schweiz. Statuten von lysosuisse lysosomale speicherkrankheiten schweiz, maladies lysosomales suisse, malattie lisosomali svizzera I. Name, Sitz, Rechtsform und Zweck Artikel 1 Name, Sitz und Rechtsform 1.1 Unter

Mehr

SVP Obersiggenthal Statuten. Die Partei des Mittelstandes

SVP Obersiggenthal Statuten. Die Partei des Mittelstandes SVP Obersiggenthal Statuten Die Partei des Mittelstandes SCHWEIZER QUALITAT Die Partei des Mittelstandes Statuten der Schweizerischen Volkspartei Obersiggenthal 1. Name, Sitz, Zweck und Aufgaben Art. 1:

Mehr

JAMES BOND CLUB SCHWEIZ

JAMES BOND CLUB SCHWEIZ Statuten des JAMES BOND CLUB SCHWEIZ 1. Name, Rechtsform und Gründung 1.1 Name, Rechtsform Unter der Bezeichnung JAMES BOND CLUB SCHWEIZ besteht nach ZGB Art. 60 ff auf unbestimmte Zeit eine Vereinigung

Mehr

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER 1. Der Verein mit Sitz in Königstein im Taunus führt den Namen: Herzen für eine Neue Welt e.v. 2. Das Geschäftsjahr ist

Mehr

Statuten. Statuten. Modellfluggruppe SULZER Winterthur Mitglied des AeCS / SMV und NOS

Statuten. Statuten. Modellfluggruppe SULZER Winterthur Mitglied des AeCS / SMV und NOS 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1 Unter der Bezeichnung Modellfluggruppe Sulzer, nachstehend MGSU genannt, besteht ein Verein nach Art. 60ff des ZGB sowie der vorliegenden. Er ist parteipolitisch und konfessionell

Mehr

VEREINSSATZUNG. Deutscher Anleger- & Kommanditistenschutz e.v. AG Berlin-Charlottenburg, VR 33762B. Stand: Dezember 2014 INHALT 1 NAME UND SITZ 2

VEREINSSATZUNG. Deutscher Anleger- & Kommanditistenschutz e.v. AG Berlin-Charlottenburg, VR 33762B. Stand: Dezember 2014 INHALT 1 NAME UND SITZ 2 VEREINSSATZUNG Deutscher Anleger- & Kommanditistenschutz e.v. AG Berlin-Charlottenburg, VR 33762B Stand: Dezember 2014 INHALT 1 NAME UND SITZ 2 2 ZWECK 2 3 GEMEINNÜTZIGKEIT 2 4 GESCHÄFTSJAHR 3 5 MITGLIEDSCHAFT

Mehr

S T A T U T E N. der INTERNATIONAL COOPERATION FOR THE INTEGRATION OF PROCESSES IN PREPRESS, PRESS AND POSTPRESS (CIP4)

S T A T U T E N. der INTERNATIONAL COOPERATION FOR THE INTEGRATION OF PROCESSES IN PREPRESS, PRESS AND POSTPRESS (CIP4) Übersetzung vom 16. Oktober 2000 Stand: 23. September 2002 S T A T U T E N der INTERNATIONAL COOPERATION FOR THE INTEGRATION OF PROCESSES IN PREPRESS, PRESS AND POSTPRESS (CIP4) I. TITEL NAME - SITZ -

Mehr

M O D E L L F L U G V E R E I N. Statuten

M O D E L L F L U G V E R E I N. Statuten M O D E L L F L U G V E R E I N M A R B AC H Statuten 1. Name, Sitz, Verbandszugehörigkeit 1.1 Der Modellflugverein Marbach, kurz MFVM genannt, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweiz. Zivilgesetzbuches.

Mehr

STATUTEN 1. NAME SITZ UND ZWECK

STATUTEN 1. NAME SITZ UND ZWECK STATUTEN 1. NAME SITZ UND ZWECK Artikel 1 Name und Sitz Unter dem Namen MPA unibe Alumni (kurz: mpa alumni) besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 if. ZGB mit Sitz in Bern (nachfolgend Verein genannt).

Mehr

Turnverein Zürich Affoltern. STATUTEN Neuausgabe 2014

Turnverein Zürich Affoltern. STATUTEN Neuausgabe 2014 Turnverein Zürich Affoltern STATUTEN Neuausgabe 2014 Inhaltsverzeichnis I II III IV V VI VII VII IX X XI XII Name, Sitz Zweck Vereinsstruktur Mitgliedschaft Rechte und Pflichten Organe Generalversammlung

Mehr

Satzung des Vereins Die Benderstraße

Satzung des Vereins Die Benderstraße Satzung des Vereins Die Benderstraße 1 Name, Zweck und Sitz der Gemeinschaft In dem Verein Die Benderstraße schließen sich diejenigen Bürger zusammen, die an einer prosperierenden, erfolgreichen und lebenswerten

Mehr

Ski- und Sportclub Lengnau. Statuten

Ski- und Sportclub Lengnau. Statuten Ski- und Sportclub Lengnau Statuten Anmerkung: Die männliche Bezeichnung einer Funktion oder Person schliesst automatisch auch die weibliche mit ein. Genehmigt durch die Mitgliederversammlung vom 14. Mai

Mehr

Statuten. Der Leserlichkeit halber wird grundsätzlich die männliche Schreibweise verwendet. Gemeint sind selbstverständlich immer beide Geschlechter.

Statuten. Der Leserlichkeit halber wird grundsätzlich die männliche Schreibweise verwendet. Gemeint sind selbstverständlich immer beide Geschlechter. Statuten Panathlon-Club Biel-Bienne Stand 04.12.2011 Der Leserlichkeit halber wird grundsätzlich die männliche Schreibweise verwendet. Gemeint sind selbstverständlich immer beide Geschlechter. I. Name,

Mehr

Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK)

Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK) Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK) Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen: Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. - ASTAK Der

Mehr

Vereinssatzung. 1 Name, Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf.

Vereinssatzung. 1 Name, Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf. Vereinssatzung 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Düsseldorf. 3. Das Geschäftsjahr

Mehr

SWIPPA Swiss Positive Psychology Association

SWIPPA Swiss Positive Psychology Association SWIPPA Swiss Positive Psychology Association Statuten 1. Name, Sitz Art. 1 Unter dem Namen SWIPPA (Swiss Positive Psychology Association) besteht ein Verein gemäss Art. 60 ff. ZGB. Art. 2 Der Verein hat

Mehr

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v.

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1.1 Der Verein trägt den Namen Simsonfreunde Bonn. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung lautet der Name:

Mehr

den Bogen von der Psychoonolyse zur proktischen Medizin zu sponnen und zwor ohne eine neue Lehre,

den Bogen von der Psychoonolyse zur proktischen Medizin zu sponnen und zwor ohne eine neue Lehre, -?- \USBTLDUNG ZUM ARZT UND JUNOR ALNT-GRUPPEN loris Lubon-Plozzo, Locorno r) Studenten-Bolint-Gruppen )ie Junior-Bolint-Gruppen der Medizinstudenten ;tellen einen Versuch dor, dos Auseinonderfollen ron

Mehr

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen.

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. Satzung des freundeskreis - e.v. 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. 2 Zweck des Vereins

Mehr

STATUTEN des Vereins GERES-Community. Version 5, 7. Mai 2014/ AG GERES Future. I. Allgemeines

STATUTEN des Vereins GERES-Community. Version 5, 7. Mai 2014/ AG GERES Future. I. Allgemeines STATUTEN des Vereins GERES-Community Version 5, 7. Mai 2014/ AG GERES Future 1. Begriffe In diesen Statuten bedeuten: I. Allgemeines 1.1. GERES: die ursprünglich von Bedag Informatik AG für den Kanton

Mehr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Münchner Unternehmenssteuerforum, nach Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz e.v.

Mehr

Fischereiverein Pfaffenhofen SATZUNG

Fischereiverein Pfaffenhofen SATZUNG Fischereiverein Pfaffenhofen SATZUNG 1 Name und Sitz Der am 6.4.1977 gegründete Verein führt den Namen " Fischereiverein Pfaffenhofen e. V. " Der Verein hat seinen Sitz in 86647 Buttenwiesen - OT Pfaffenhofen.

Mehr

NHALT A. NAME, SITZ UND ZWECK DER GESELLSCHAFT 2 AUFGABEN 2

NHALT A. NAME, SITZ UND ZWECK DER GESELLSCHAFT 2 AUFGABEN 2 TATUTEN SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR ORALE IMPLANTOLOGIE SOCIETE SUISSE D IMPLANTOLOGIE ORALE SOCIETA SVIZZERA D IMPLANTOLOGIA ORALE SWISS SOCIETY OF ORAL IMPLANTOLOGY A. NAME, SITZ UND ZWECK DER GESELLSCHAFT

Mehr

1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz. 1.4. Der Verein wird in das Vereinsregister in Pirna eingetragen.

1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz. 1.4. Der Verein wird in das Vereinsregister in Pirna eingetragen. Satzung des Vereins 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz 1.2. Der Sitz des Vereins ist 01844 Neustadt (Sa.) 1.3. Das Geschäftsjahr des

Mehr

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Satzung 1. Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr a. Der Verein führte den Namen OpenTechSchool. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v. führen. b. Der Verein hat

Mehr

Statuten Aktivriege STV Bütschwil

Statuten Aktivriege STV Bütschwil Statuten Aktivriege STV Bütschwil 1. Rechtliche Grundlagen Art. 1 Name Der STV Bütschwil ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB. Turnerinnen und Turner werden in diesem Verein als Mitglieder bezeichnet,

Mehr

Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e.v. Satzung. 1 Name und Sitz

Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e.v. Satzung. 1 Name und Sitz Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e.v. Satzung 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e. V. 2. Er hat seinen Sitz in Naumburg

Mehr

Satzung. Förderverein Plan haben e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr. Förderverein Plan haben e.v.

Satzung. Förderverein Plan haben e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr. Förderverein Plan haben e.v. Satzung Förderverein Plan haben e.v. 1. Der Verein führt den Namen 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Förderverein Plan haben e.v. im folgenden Verein genannt. 2. Der Verein hat seinen Sitz in 24837 Schleswig

Mehr

Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE)

Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE) Statuten Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE) Name, Sitz und Zweck der Arbeitsgemeinschaft 1 Name: ARBEITSGEMEINSCHAFT FÜR GYNAEKOLOGISCHE ENDOSKOPIE Sie ist ein Verein innerhalb der

Mehr

Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG -

Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG - Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG - Stand: 2007-08-14/2009-06-21 1 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Cognos User Group Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr

Satzung des Vereins Initiative Domäne Oberfeld e.v. Fassung vom 04.02.2009

Satzung des Vereins Initiative Domäne Oberfeld e.v. Fassung vom 04.02.2009 Satzung des Vereins Initiative Domäne Oberfeld e.v. Fassung vom 04.02.2009 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Initiative Domäne Oberfeld e.v. und hat seinen Sitz in Darmstadt. Er verfolgt ausschließlich

Mehr

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins Sportverein SV 07 Häselrieth Satzung l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen - Sportverein 07 Häselrieth e.v. Als Umbenennungstag von BSG Aufbau" Häselrieth in den genannten Vereinsnamen

Mehr

Statuten der Pferdeversicherungs- Gesellschaft Altstätten

Statuten der Pferdeversicherungs- Gesellschaft Altstätten Statuten der Pferdeversicherungs- Gesellschaft Altstätten Altstätten 2013 Statuten der Pferdeversicherungsgesellschaft Altstätten Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen der Pferdeversicherungs- Gesellschaft

Mehr

Satzung der Kita-Zwergnase e.v.

Satzung der Kita-Zwergnase e.v. Satzung der Kita-Zwergnase e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Kinderkrippe-Zwergnase e.v..er hat seinen Sitz in Brake und ist im Vereinsregister eingetragen. Kinderbetreuung 2 Zweck Zweck

Mehr

Statuten der TYPO3 Association

Statuten der TYPO3 Association Statuten der TYPO3 Association I. Name, Rechtsform, Sitz Art. 1 Name, Rechtsform Unter dem Namen TYPO3 Association besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Art.

Mehr

SATZUNG. 1 Name, Sitz

SATZUNG. 1 Name, Sitz SATZUNG 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen Europäischer Verein für Wanderarbeiterfragen (EVW/EMWU). Er wird in das Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen und führt nach der Eintragung

Mehr

Der LTC bezweckt die Pflege und Förderung des Breiten- und Leistungstennissportes.

Der LTC bezweckt die Pflege und Förderung des Breiten- und Leistungstennissportes. Statuten 1. Name, Sitz, Zweck 1.1 Name und Sitz Unter dem Namen Tennisclub Winterthur, gegründet 1905, nachstehend LTC genannt, besteht mit Sitz in Winterthur ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. des Schweizerischen

Mehr

SAIDA International e.v.

SAIDA International e.v. SAIDA International e.v. S A T Z U N G 1 Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen SAIDA International e.v. (kurz SAIDA) und ist in das Vereinsregister eingetragen. (2) Der

Mehr

Satzung (überarbeitete Version März 2010)

Satzung (überarbeitete Version März 2010) 1: Name Satzung (überarbeitete Version März 2010) 1.1. FC Bayern Fan-Club Friedrichshafen 2: Gründungsdatum und Clubfarben 2.1. Offizielles Gründungsdatum ist der 01. April 1985 2.2. Offizielle Clubfarben

Mehr

Vereinssatzung des Vereins Spenden für Deutschland e.v.

Vereinssatzung des Vereins Spenden für Deutschland e.v. Vereinssatzung des Vereins Spenden für Deutschland e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Spenden für Deutschland e.v. (abgekürzt SfD e.v.) und hat seinen Sitz in Hamburg. Der Verein

Mehr

Statuten. Gebäudehülle Schweiz. Sektion St. Gallen

Statuten. Gebäudehülle Schweiz. Sektion St. Gallen Statuten Gebäudehülle Schweiz Sektion St. Gallen - 1 - I. NAME, RECHTSFORM, SITZ Art. 1 Name, Rechtsform Unter dem Namen Gebäudehülle Schweiz Sektion St.Gallen (GHSG), nachfolgend Verein genannt, besteht

Mehr

Satzung der Kürtener Tafel e. V. Stand 16.07.2014.

Satzung der Kürtener Tafel e. V. Stand 16.07.2014. Satzung der Kürtener Tafel e. V. Stand 16.07.2014. Präambel Die Kürtener Tafel e.v. versteht sich als einen konkreten Beitrag sozial engagierter Menschen, die es sich zur Aufgabe machen, überschüssige

Mehr

S a t z u n g Z-Freunde International

S a t z u n g Z-Freunde International 1 Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v." führen. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Zell (Mosel).

Mehr

Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v.

Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v. Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Kinderkrebshilfe Münster e.v. Der Sitz des Vereins ist in Münster / Westfalen. Er ist im Vereinsregister

Mehr

1 Allgemeines. 2 Name und Sitz. 3 Zweck des Vereins. 1.1 Im Text verwendete Abkürzungen. 1.2 Im Text verwendete Bezeichnungen. 1.

1 Allgemeines. 2 Name und Sitz. 3 Zweck des Vereins. 1.1 Im Text verwendete Abkürzungen. 1.2 Im Text verwendete Bezeichnungen. 1. Statuten 3 Zweck des Vereins 1 Allgemeines 1.1 Im Text verwendete Abkürzungen Schweizerischer Turnverband Sportversicherungskasse des STV Hauptversammlung Technische Kommission Turnstand Glarner Turnverband

Mehr

STATUTEN. Des Vereins Energie Zukunft Schweiz (EZS)

STATUTEN. Des Vereins Energie Zukunft Schweiz (EZS) STATUTEN Des Vereins Energie Zukunft Schweiz (EZS) I. Name, Sitz und Zweck des Vereins Art. 1 Name und Sitz 1. Unter dem Namen Energie Zukunft Schweiz besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. des Schweizerischen

Mehr

STATUTEN TENNISCLUB NEUFELD BERN

STATUTEN TENNISCLUB NEUFELD BERN STATUTEN TENNISCLUB NEUFELD BERN Name und Zweck Art. 1 Unter dem Namen Tennisclub Neufeld Bern besteht in Bern ein Verein zur Pflege des Tennissportes. Zur Förderung der persönlichen Kontakte unter den

Mehr

I. Name, Sitz und Zweck des Verbandes (Übersetzung aus dem französischen)

I. Name, Sitz und Zweck des Verbandes (Übersetzung aus dem französischen) STATUTEN I. Name, Sitz und Zweck des Verbandes (Übersetzung aus dem französischen) Artikel 1 Sitz Unter dem Namen COPTIS (Schweizerischer Berufsverband für Immobilienverbriefung, Association suisse des

Mehr

Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund

Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund Der Verein führt den Namen 1 Name und Sitz DMB Mieterverein Wesel-Bocholt-Kleve

Mehr

S t a t u t e n. vom 3. März 2006

S t a t u t e n. vom 3. März 2006 Turnverein Höngg S t a t u t e n vom 3. März 2006 Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Name, Sitz, Zweck, Zugehörigkeit Vereinsstruktur Mitgliedschaft Rechte und Pflichten Organe Finanzen Revisions-

Mehr

FC Bayern Fanclub Schwabachtal SATZUNG. 1 Name, Sitz und Vereinszweck

FC Bayern Fanclub Schwabachtal SATZUNG. 1 Name, Sitz und Vereinszweck FC Bayern Fanclub Schwabachtal SATZUNG 1 Name, Sitz und Vereinszweck Der Verein führt den Namen FC Bayern Fanclub Schwabachtal. Er hat seinen Sitz in Kleinsendelbach, Landkreis Forchheim. Der Verein wurde

Mehr

Satzung VdRD e.v. 4 Geschäftsjahr Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. Das erste Rumpfgeschäftsjahr endet am 31.12.1993.

Satzung VdRD e.v. 4 Geschäftsjahr Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. Das erste Rumpfgeschäftsjahr endet am 31.12.1993. Satzung VdRD e.v. 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Verein der Rattenliebhaber und -halter in Deutschland (VdRD)*. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden.* 2. Der Verein hat seinen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Allgemeines

Inhaltsverzeichnis. Allgemeines Inhaltsverzeichnis Allgemeines Seite 1 Abkürzungen Seite 1 1. Name und Sitz Seite 1 2. Zweck und Zugehörigkeit des Vereins Seite 2 3. Bestand des Turnvereins Bellach Seite 2-3 4. Rechte und Pflichten der

Mehr

Art. 1. a) seine Mitglieder durch regelmässiges Üben zu einer tonstarken Guggenmusik zu fördern und. Art. 2

Art. 1. a) seine Mitglieder durch regelmässiges Üben zu einer tonstarken Guggenmusik zu fördern und. Art. 2 Guggenmusik Pananik, Naters Statuten I. Allgemeines Art. 1 Unter dem Namen Guggenmusik Pananik besteht im Sinne des Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches seit dem Jahre 1981 ein Verein mit Sitz

Mehr

Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing

Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing 10. September 2002 1 Name, Sitz und Tätigkeitsbereich 1. Der Verein führt den Namen The R Foundation for Statistical Computing (R Vereinigung

Mehr

Satzung der Liberalen Hochschulgruppe Greifswald

Satzung der Liberalen Hochschulgruppe Greifswald Satzung der Liberalen Hochschulgruppe Greifswald Stand: 18.03.2010 1 Name (1) Die Gruppierung trägt den Namen Liberale Hochschulgruppe Greifswald, kurz LHG Greifswald. Ihre Tätigkeit erstreckt sich auf

Mehr

Statuten STV Seewen. gegründet 1943. Der Verein hat seinen Sitz in Seewen, Gemeinde Schwyz.

Statuten STV Seewen. gegründet 1943. Der Verein hat seinen Sitz in Seewen, Gemeinde Schwyz. Statuten STV Seewen gegründet 1943 Statuten I. Name / Stellung II. Mitgliederkategorien / Mitgliedschaft III. Rechte und Pflichten IV. Organisation V. Aufgabenbereiche VI. Finanzen VII. Revisions- und

Mehr

Statuten: Tierschutzverein Tierfreude

Statuten: Tierschutzverein Tierfreude Statuten: Tierschutzverein Tierfreude 1: Name, Sitz und Tätigkeitsbereich (1) Der Verein führt den Namen Tierschutzverein Tierfreude. (2) Er hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit dorthin,

Mehr

Statuten der Modellfluggruppe Niederhasli

Statuten der Modellfluggruppe Niederhasli Statuten der Modellfluggruppe Niederhasli Diese Statuten wurden durch die Generalversammlung vom 06.02.2004 genehmigt. Änderung vom 05.02.2010 Inhaltsverzeichnis Name und Zweck... 1 Mitgliedschaft... 1

Mehr