Strangpressen. Hochleistungsstähle für Die Strangpressindustrie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Strangpressen. Hochleistungsstähle für Die Strangpressindustrie"

Transkript

1 Strangpressen Hochleistungsstähle für Die Strangpressindustrie

2 Ihre Anwendungsgebiete für das Strangpressen More than just steel. Mehr als nur Stahl. Seit über 125 Jahren prägen Werkzeugstähle und ihre Anwendungsbereiche die Entwicklung unseres Unternehmens. Unsere jahrelange Erfahrung und unsere modernen technologischen Einrichtungen - von der Primärerschmelzung des Stahls bis hin zur Bearbeitung zum einbaufertigen Werkzeug - sind die Basis für die weltweit anerkannte Qualität der Produkte von Kind & Co., Edelstahlwerk, KG. Gerne stellen wir uns auch Ihrer Herausforderung! Anwendungsgebiete Das Strangpressen und die damit erzeugten Produkte sind heute aus weiten Teilen unseres täglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. Die große Bedeutung des Verfahrens wurde nicht nur durch die technischen Entwicklungen auf der Anlagenseite hervorgerufen, sondern auch durch die ständige Weiterentwicklung auf der Werkzeugseite. Hierfür ist der ständig wachsende Anspruch unserer Kunden der Maßstab für unsere tägliche Arbeit. Die Vielseitigkeit des Strangpressens ist nahezu unerschöpflich. Kein zweites Verfahren ist zur Umformung derart vieler Metalle einsetzbar. Die Bandbreite der Anwendungsgebiete stranggepresster Produkte ist sehr groß: Werden beispielsweise leicht verpressbare Aluminium-Legierungen in der Bauindustrie in Form von Fensterprofilen eingesetzt, finden schwer verpressbare Aluminium-Legierungen u. a. als Strukturbauteile in Flugzeugen, Autos und Eisenbahnen Anwendung. Neben Aluminium, welches den größten Teil der verpressten Metalle ausmacht, werden mit dem Strangpressen u. a. folgende Metalle und Legierungen umgeformt: Kupfer, Messing, Stahl, Zinn, Nickel, Titan und diverse Lote.

3 Produktionsablauf im Detail Primärerschmelzung individueller Stahlgüten im Vakuuminduktionsofen gemäß Kundenanforderungen Sekundärmetallurgie zur gezielten Einstellung der Werkstoffeigenschaften Herstellung von Stahlblöcken/Elektroden im steigenden Guss Elektro-Schlacke-Umschmelzanlagen zur Herstellung von hochreinen seigerungsfreien Blöcken Warmumformung auf Freiform-Schmiedepresse und Schmiedehämmern z.b. Büchsen, Stempeln, Konturschmiedeteilen Ringwalzanlage zur Herstellung von nahtlos-gewalzten Werkzeughaltern bzw. Schrumpfringen Einstellung der optimalen Festigkeitseigenschaften in diversen Wärmebehandlungsöfen (Vakuum und konventionell) Automatisierte, prozessgesteuerte Härteprüfverfahren nach Rockwell, Brinell, Vickers Herstellung von einbaufertigen Werkzeugen Nachweis der Werkstoffeigenschaften durch entsprechende Prüfverfahren

4

5 Technische Daten - Anlassschaubilder (), (), () Die klassischen Warmarbeitsstähle, und zeichnen sich durch gute Warmfestigkeit und hohe Warmzähigkeit aus. Durch den höheren Vanadingehalt im Stahl liegt eine höhere Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit gegenüber vor. Härte in HRC Anlasstemperatur in C Bei höheren Anforderungen an die Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit empfiehlt sich der Warmarbeitsstahl. Durch den höheren Molybdängehalt verfügt über eine höhere Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit. Härte in HRC TQ1, HP1, HTR TQ1 HP1 HTR Anlasstemperatur in C Die aus der eigenen Entwicklung stammenden Stähle TQ1 und HP1 basieren auf dem Prinzip höchster Reinheit. Es wurden nicht nur ihre Phosphor- und Schwefelgehalte, sondern auch die zähigkeitsmindernden Begleitelemente wie Bor, Kupfer, Zinn und Zink reduziert. Damit zeichnen sich TQ1 und HP1 durch die besondere Kombination von hoher Warmfestigkeit und gleichzeitig sehr hoher Zähigkeit aus. HP1 unterscheidet sich von TQ1 durch das mikrolegierte Element Niob. Durch Mikrolegieren mit Niob und eine angepasste Härtetemperatur erreicht er nahezu dieselben Eigenschaften wie TQ1. HP1 wurde auch für höchste Anforderungen in den Strangpressanwendungen entwickelt. Der Stahl HTR wurde für Anforderungen entwickelt, die eine sehr hohe Warmfestigkeit und / oder Wärmeleitfähigkeit erfordern. Härte in HRC HWD (1.2678), HMoD (1.2889), RM 10 Co (1.2888) HWD HMoD RM 10 Co Anlasstemperatur in C Die Stähle HWD, HMoD und RM 10 Co zählen zur Gruppe der Kobalt- legierten Warmarbeitsstähle. Der Stahl HWD vereint höchste Warmfestigkeit, Anlassbeständigkeit und besitzt einen hohen Warmverschleißwiderstand. Er wird bevorzugt für Matrizen, Matrizenhalter und Dornspitzen beim Schwermetall-Strangpressen eingesetzt. Der Stahl RM 10 Co ist besonders anlassbeständig und warmfest. RM 10 Co findet Anwendung bei Innenbüchsen für schwer verpressbare Lotwerkstoffe, Matrizen, Matrizenhaltern oder Pressscheiben. Der Stahl HMoD ähnelt analytisch dem Stahl HWD und findet sich im selben Anwendungsgebiet wieder. Zwecks besseren Zähigkeitsverhaltens ist HMoD mit Molybdän legiert, was eine Wasserkühlung der Werkzeuge ermöglicht.

6 Zeitstandfestigkeit in MPa Technische Daten - Zeitstandfestigkeitsdiagramm SA718 (2.4668), SA50Ni (2.4973), HWF (1.2779) SA50Ni HWF SA Prüftemperatur in C Die beiden Werkstoffe SA718 und SA50Ni sind aushärtbare Nickelbasis-Legierungen mit sehr hoher Warmfestigkeit. Ihr bevorzugtes Einsatzgebiet findet sich beim Schwermetall- Strangpressen, bei denen die Anlassbeständigkeit martensitischer Warmarbeitsstähle unzureichend ist. Verwendet werden diese Werkstoffe bevorzugt für Matrizen, Dornspitzen und Pressscheiben. Durch die Verwendung von SA718 für Innenbüchsen im Blockaufnehmer konnten beim Strangpressen von Messing, Kupfer- und Kupfer-Nickel-Legierungen deutliche Verbesserungen der Standleistungen erzielt werden. Einer der bekanntesten Vertreter der austenitischen Warmarbeitsstähle ist der Werkstoff HWF. Dieser austenitische, aushärtbare Stahl kommt beim Strangpressen für thermisch besonders hoch beanspruchte Innenbüchsen, Matrizen oder Matrizenhalter zum Einsatz. Werkstoffe - unsere auswahl Übersicht der wesentlichen Werkstoffe für die Werkzeugtechnik beim Strangpressen Martensitisch Markenname W.-Nr. Kurzname AISI AFNOR Richtanalyse Gew.- % C Si Mn Cr Mo Ni V W Co Sonstige CR7V-L ,42 0,50 0,40 6,50 1,30-0, GSF ,28 0,30 0,60 2,80 0,60 1,00 0, HMoD** X45CoCrMo5-5-3 H 19A 0,45 0,30 0,40 4,50 3,00 0,40 4,50 HP1* 0,35 0,20 0,30 5,20 1,40 0,55 Nb + HWD** X45CoCrWV5-5-5 H 19 Z40KCWV ,45 0,40 0,40 4,50 0,50 2,10 4,50 4,50 MA** X30WCrV9-3 H 21-0,30 0,30 0,30 2, ,35 9,00 - MA-Rekord** X50WNiCrVCo ,50 1,40 0,70 4,00 0,70 11,50 1,10 12,00 1,50 PWM NiCrMoV7 ~ L 6 ~ 55NCDV7 0,55 0,30 0,80 1,10 0,45 1,70 0,10 RP CrMoV DCV ,32 0,30 0,40 3,00 2,80 0,60 RPCo** X32CrMoCoV3-3-3 H 10A 0,32 0,40 0,40 3,00 2,80 0,60 3,00 X38CrMoV5-3 Z38VDV5-3 0,38 0,40 0,40 5,00 3,00 0,50 RM 10 Co** X20CoCrWMo10-9 0,20 0,20 0,50 9,50 2,00 5,50 10,00 TQ1*/ 0,36 0,25 0,40 5,20 1,90 0,55 X40CrMoV5-1 H 13 Z40CDV5 0,40 1,00 0,40 5,20 1,30 1,00 -H X50CrMoV ,51 1,00 0,30 4,90 1,35-0,90 - X37CrMoV5-1 H 11 Z38CDV5 0,37 1,00 0,40 5,20 1,20 0,40 Austenitisch HWF** X6NiCrTi26-15 A286 Z6NCTDV25 15B < 0,08 < 1,00 1,10 15,00 1,50 26,00 Ti 2,40 AWS** X50NiCrWV ,50 1,40 0,70 13,00 13,00 0,60 2,40 Nickel-Basis-Legierung SA 718** NiCr19Fe19Nb5Mo3 UNS No 7718 NC19FeNb 0,05 < 0,35 < 0,35 19,00 3,00 53,00 Nb 5,0 Ti 0,9 Al 0,5 SA 50 Ni** NiCr19CoMo R41 < 0,12 < 0,50 <0,10 19,00 9,50 Rest Balance 11,00 Ti 3,0 Al 1,6 * erzeugt nach dem Elektro-Schlacke-Umschmelzverfahren (ESU) ** ausschließlich für Schwermetall-Strangpressen

7 Werkstoffe - Ihre Anwendungsmöglichkeiten Blockaufnehmer Leichtmetall Schwermetall Belastung P spez. Markenname Werkstoff-Nr. Markenname Werkstoff-Nr. Mantel niedrig hoch PWM PWM niedrig Zwischenbüchse hoch (Kühltechnik) HP1 Innenbüchse niedrig ( 600 MPa) hoch ( 600 MPa) RP HP1 TQ RP HWF RM 10 Co HWF SA Pressstempel Leichtmetall Schwermetall Belastung P spez. Markenname Werkstoff-Nr. Markenname Werkstoff-Nr. niedrig ( 600 MPa) RP hoch ( 600 MPa) HP1 TQ1 HP1 RM 10 Co TQ Werkzeug Leichtmetall Schwermetall Markenname Werkstoff-Nr. Markenname Werkstoff-Nr. Verschlussstück RM 10 Co RP SA Matrizenhalter AWS HMoD HWD RP RM 10 Co SA Dorne RP Dornspitzen - SA 718 SA 50 Ni Matrizen HP1 TQ1 HWD MA-Rekord HWF RM 10 Co HMoD SA 718 SA 50 Ni Die Einbauhärte ist entsprechend der Anforderung mit dem Hersteller festzulegen.

8 Konstruktion & Finite-Element-Methode (FEM) Kritische Werkzeugbereiche können in FEM-Analysen überprüft werden. Die Erfahrungen aus zahlreichen Umbüchsaufträgen und FEM-Simulationen fließen in die Weiterentwicklungen der Werkzeuge ein. Sonderkonstruktionen von luftgekühlten Rezipienten werden durch FEM-Analysen optimiert. Schauen Sie sich jetzt die Luftkühlung des Rezipienten in einem kurzen Video an, in dem Sie den abgebildeten QR-Code einscannen.

9 160MN Blockaufnehmer 2350mm

10 Wärmebehandlung Neben der Stahlerzeugung und der Umformung hat das fachgerechte Vergüten großen Einfluss auf die Leistung der Werkzeuge. Der Wärmebehandlung bei Kind & Co. steht hier für eine Vielzahl von Vergüte- und Anlassöfen unterschiedlichster Bauarten zur Verfügung. Mit uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner bei der Auswahl der geeigneten Stahlqualitäten, beim Härten und Service für Ihre anspruchsvollen Werkstofflösungen. Unsere qualifizierten Anwendungstechniker beraten Sie gerne gezielt. Abschreckprozess Aggregat Nutzbare Abmessung Max. Chargen- Max. L x B x H (mm) Gewicht Abschreckdruck Vakuum-Härteöfen x x kg 15 bar x x kg 13 bar x x kg 6 bar Ø x kg 6 bar 900 x 610 x kg 10 bar Nitrieröfen x x kg x 900 x kg 910 x 610 x kg Anlassöfen diverse Anlassöfen (Vakuum + Schutzgas)

11 Unser Service von A bis Z Blockaufnehmer unser Umbüchs-Service für sie Eingangsinspektion / Protokoll A B D E F H I N O S T U W Z Anfertigung neuer Büchsen und Verschleißteile Ausgangs- und Prüfprotokolle Boroskopische Untersuchung an Rezipienten Büchsenwechsel Datenbank und Zeichnungsverwaltung Einlagerung der Büchsen bis zur Verwendung FEM-Beurteilung Heizung: Kontrolle und Reparatur Inspektion Nacharbeit der Bohrung Nacharbeit der Dichtfläche Optimierungsmaßnahmen Schweißreparaturen Spannungs- und Druckberechnung Temperatursteuerung Umbauten Untersuchungen Werkstoffempfehlung Zeichnungserstellung Verwendungsbeurteilung Diagnoseergebnis & Abstimmung empfehlung der Reparaturmaßnahmen optimierungsvorschläge / Entwicklung Auftragsbearbeitung Auftragsabschluss / Ausgangsprotokoll Strangpressen F H M N O U W Z FEM-Analyse Härten Mechanische Bearbeitung Nitrieren Oxydieren Überprüfung von Werkzeugen Untersuchungen Werkstoffempfehlung Werkzeugstahl nach Ihren Anforderungen Zeichnungserstellung

12 Ihr Partner für Anspruchsvolle Werkstofflösungen Mehr Service Werkzeugstähle und Sonderwerkstoffe Erschmelzen Schmieden Ringwalzen Wärmebehandeln Bearbeiten Produkte Warmarbeitsstähle Kaltarbeitsstähle Kunststoffformenstähle Oberflächen veredeln Branchen Druckguss GEsenkschmieden Strangpressen Rohrherstellung Kunststofftechnik KIND & CO., Edelstahlwerk, KG Bielsteiner Str D Wiehl-Bielstein Tel. +49 (0) / Fax +49 (0) / ak.0914

Druckguss. Hochleistungsstähle für druckguss

Druckguss. Hochleistungsstähle für druckguss Druckguss Hochleistungsstähle für druckguss Ihre Anwendungsgebiete für den Druckguss Anwendungsgebiete Das Druckgießen ist ein Fertigungsverfahren zur Herstellung von Teilen aus Aluminium-, Zink-, Magnesium-

Mehr

Über 120 Jahre prägen Werkzeugstähle und ihre Anwendungsbereiche die Entwicklung unseres Unternehmens. Erfahrung und modernste technologische

Über 120 Jahre prägen Werkzeugstähle und ihre Anwendungsbereiche die Entwicklung unseres Unternehmens. Erfahrung und modernste technologische Werkzeugtechnik des Strangpressens Über 120 Jahre prägen Werkzeugstähle und ihre Anwendungsbereiche die Entwicklung unseres Unternehmens. Erfahrung und modernste technologische Einrichtungen, von der Primärerschmelzung

Mehr

Bearbeitungsempfehlungen Für Warmarbeitsstähle

Bearbeitungsempfehlungen Für Warmarbeitsstähle Bearbeitungsempfehlungen Für Warmarbeitsstähle S Y M B O L F Ü R Q U A L I T Ä T Warmarbeitsstähle Warmarbeitsstähle finden in vielen bedeutenden Industriebereichen Verwendung. Neben dem Bereich Druckguss

Mehr

Werkzeugstahl FÜR DEN FORMEN-, WERKZEUG- UND MASCHINENBAU

Werkzeugstahl FÜR DEN FORMEN-, WERKZEUG- UND MASCHINENBAU Werkzeugstahl FÜR DEN FORMEN-, WERKZEUG- UND MASCHINENBAU Buderus Edelstahl Buderus Edelstahl INHALT Buderus Edelstahl 2 Produkte 4 Fertigung 10 Kunststoffformenstähle 12 Gesenkstähle 18 Qualität 23 WERKZEUGSTÄHLE

Mehr

Spezial-Warmarbeitsstahl CR7V-L

Spezial-Warmarbeitsstahl CR7V-L Spezial-Warmarbeitsstahl CR7V-L D e r p r e m i u m s ta h l m i t h ö c h s t e r wa r m v e r s c h l e i S S b e s tä n d i g k e i t 2 Vom flüssigen Stahl zum fertigen Werkzeug... langjähriges know-how,

Mehr

Spezial-hochleistung Warmarbeitsstahl GSF

Spezial-hochleistung Warmarbeitsstahl GSF Spezial-hochleistung Warmarbeitsstahl D e r i n n o vat i v e H o c h l e i s t u n g s s ta h l f ü r g e s e n k e, U m f o r m w e r k z e u g e u n d M a s c h i n e n b a u t e i l e 2 Vom flüssigen

Mehr

3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle

3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle 3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle Artikel-Bezeichnung 4936 B 4948 B E 308 15 82 B E NiCrFe 3 82 R 140 625 B E NiCrMo 3 Stabelektroden zum Schweißen warm- und hochwarmfester Stähle Warmfeste

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti. min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti N

C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti. min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti N NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7 CHEMISCHE

Mehr

Schweißzusätze joke Fill

Schweißzusätze joke Fill Angepasste Legierungen speziell für Reparaturen und Änderungen im Werkzeug- und Formenbau Für Serienfertigung sind ebenso passende Legierungen lieferbar WIG-Stäbe in der handlichen Länge von 500 mm Wirtschaftliche

Mehr

GMB 11.11.02. >5g/cm 3 <5g/cm 3. Gusseisen mit Lamellengraphit Gusseisen mit Kugelgraphit (Sphäroguss) (Magensiumbeisatz)

GMB 11.11.02. >5g/cm 3 <5g/cm 3. Gusseisen mit Lamellengraphit Gusseisen mit Kugelgraphit (Sphäroguss) (Magensiumbeisatz) GMB 11.11.02 1. Wie werden Metallische Werkstoffe eingeteilt? METALLE EISENWERKSTOFFE NICHTEISENWERKSTOFFE STÄHLE EISENGUSS- WERKSTOFFE SCHWERMETALLE LEICHTMETALLE >5g/cm 3

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 12,0 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5x(C+N)

C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 12,0 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5x(C+N) NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Ti min. - - - - - 17,0 9,0 5xC max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 12,0 0,7 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

Mehr

Schneller - stärker - leichter

Schneller - stärker - leichter Schneller - stärker - leichter Innovativer, höchstfester Edelstahl für Hochleistungsmaschinen und Leichtbau 1 Inhalt der Präsentation Böhler Edelstahl GmbH & Co KG. im Überblick Werkstoffe für Hochleistungsmaschinen

Mehr

Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA. höchste Rost- und Säurebeständigkeit. ThyssenKrupp Materials Schweiz

Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA. höchste Rost- und Säurebeständigkeit. ThyssenKrupp Materials Schweiz Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA höchste Rost- und Säurebeständigkeit 1 Chemische Zusammensetzung Analyse 2892 PH-X SUPRA C 0,05 Si 0,30 Mn 0,50 Cr 15,0 Ni 4,50 Cu 3,50 Nb +

Mehr

Aluminiumlegierungen Strangpressprodukte und Schmiedestücke

Aluminiumlegierungen Strangpressprodukte und Schmiedestücke AI AI sind die Leichtmetalle mit den ausgewogensten Eigenschaften. Neben dem niedrigen spezifischen Gewicht bieten sie je nach Legierung: gute Korrosionsbeständigkeit mittlere bis hohe Festigkeit gute

Mehr

Brazing Solutions for the Tooling Industry

Brazing Solutions for the Tooling Industry Brazing Solutions for the Tooling Industry voestalpine Böhler Welding www.voestalpine.com/welding voestalpine Böhler Welding Beste Schweißergebnisse mit metallurgischer Kompetenz voestalpine Böhler Welding

Mehr

Vakuumhärten. Durch die sehr hohe Abschreckleistung von bis zu 560 kw und Kühldrücke bis 15 bar sind selbst bei großen Querschnitten

Vakuumhärten. Durch die sehr hohe Abschreckleistung von bis zu 560 kw und Kühldrücke bis 15 bar sind selbst bei großen Querschnitten Wärmebehandlung Vakuumhärten Über 35 Jahre Erfahrung zeichnen Kind & Co. im Bereich des Vakuumhärtens von Stahl aus. Damit zählt Kind & Co. zu den ersten Pionieren, die sich mit dieser Technologie des

Mehr

VERSCHLEISSFESTE STÄHLE

VERSCHLEISSFESTE STÄHLE VERSCHLEISSFESTE STÄHLE Seeberger, Schalksmühle Alle Angaben ohne Gewähr Seite 1 von 5 VERWENDUNG DER STÄHLE / STÄHLE MIT BESONDEREN EIGENSCHAFTEN Die Sprachverwirrung fängt schon mit den ersten Begriffen

Mehr

ALBROMET 200 ist gut zu bearbeiten, bei umfangreicher Zerspanung empfehlen wir Hartmetallwerkzeuge; gut schweißbar.

ALBROMET 200 ist gut zu bearbeiten, bei umfangreicher Zerspanung empfehlen wir Hartmetallwerkzeuge; gut schweißbar. ALBROMET 200 Zähharter Werkstoff mit hoher Festigkeit und guter Verschleißbeständigkeit, sehr guten Gleiteigenschaften, korrosionsbeständig. Lagerbuchsen, Führungen, Zahnräder und Schneckenräder, Spindelmuttern,

Mehr

Edelstahl. Vortrag von Alexander Kracht

Edelstahl. Vortrag von Alexander Kracht Edelstahl Vortrag von Alexander Kracht Inhalt I. Historie II. Definition Edelstahl III. Gruppen IV. Die Chemie vom Edelstahl V. Verwendungsbeispiele VI. Quellen Historie 19. Jh. Entdeckung, dass die richtige

Mehr

9.2799 (intern) (Richtanalyse) ( % ) 0,2 1,0 1,5 2,4 1,6. Angelassener Martensit / Vergütungsgefüge. Vergütet auf 320 bis 350 HB30 (harte Variante)

9.2799 (intern) (Richtanalyse) ( % ) 0,2 1,0 1,5 2,4 1,6. Angelassener Martensit / Vergütungsgefüge. Vergütet auf 320 bis 350 HB30 (harte Variante) Hones LDC 9.2799 (intern) DIN- 20 NiCrMoW 10 Element C Si Cr Ni W (Richtanalyse) ( % ) 0,2 1,0 1,5 2,4 1,6 Angelassener Martensit / Vergütungsgefüge Vergütet auf 320 bis 350 HB30 (harte Variante) Das Material

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 01.09.2014 bis 31.08.2019 Ausstellungsdatum: 01.09.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Alloy 15-5 PH UNS S15500

Alloy 15-5 PH UNS S15500 Aushärtbarer nichtrostender CrNiCu-Stahl für Bauteile, die hohe Korrosionsbeständigkeit und gute Festigkeitseigenschaften bei Temperaturen bis etwa 300 C aufweisen sollen. Enpar Sonderwerkstoffe GmbH Betriebsweg

Mehr

Firmodur 1600 Der Hochleistungswerkstoff

Firmodur 1600 Der Hochleistungswerkstoff Der Hochleistungswerkstoff 02 Mit Gewicht und pro Minute werden Fels und Stahlbeton zerkleinert Ein Stahl für höchste Anforderungen Die Deutschen Edelstahlwerke Bereits seit über 160 Jahren entwickeln,

Mehr

Qualifizierung / Fortbildung

Qualifizierung / Fortbildung Qualifizierung / Fortbildung Lichtbogenhandschweißer/ in Metallschutzgasschweißer/ in Wolframinertgasschweißer/ in Maschinenbediner/ in (Schweißtechnik) Konstruktionsmechaniker (Teil Schweißtechnik) zum

Mehr

Ferro-Titanit Pulvermetallurgische. Hartstoffe

Ferro-Titanit Pulvermetallurgische. Hartstoffe Ferro-Titanit Pulvermetallurgische Hartstoffe Inhalt 04 Ferro-Titanit Eigenschaften und Vorzüge Werkstoffblätter 06 Ferro-Titanit C-Spezial 08 Ferro-Titanit WFN 10 Ferro-Titanit S 12 Ferro-Titanit Nikro

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...5

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort...5 1 Einleitung und Grundbegriffe...13 1.1 Lernziele...13 1.2 Bedeutung der Werkstoffkunde...13 1.2.1 Werkstoffe und Produktfunktionalität...13 1.2.2 Werkstoffe

Mehr

CHEM-WELD International GmbH, Weißenberg 21 / Hofmühle 3, A-4053 Haid, Austria. WIG Schweißstäbe

CHEM-WELD International GmbH, Weißenberg 21 / Hofmühle 3, A-4053 Haid, Austria. WIG Schweißstäbe WIG Schweißstäbe WIG-Stäbe für Werkzeuge und Formen WIG-Stäbe für Nickel und Gusseisen, Nickellegierungen, nichtrostende und hitzefeste Stähle WIG-Stäbe für Edelstahl und Duplexstähle WIG-Stäbe für Kupfer,

Mehr

Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725

Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725 Aluminium-Lieferprogramm Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725 Kurzzeichen Werkstoffnummern Zusammensetzung in Gew.-% Hinweise aud Eigenschaften und Verwendung Al 99,5 3.0255 Al 99,5

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 14153 02 02

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 14153 02 02 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 14153 02 02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 16.04.2015 bis 15.04.2020 Ausstellungsdatum: 16.04.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

September 2000. September 2000. September 2000. März 2001

September 2000. September 2000. September 2000. März 2001 1 Veröffentlicht im Bundesanzeiger vom 31. Januar 2001, S. 1424-1425 mit folgenden eingearbeiteten Nachträgen: Information zum Verzeichnis veröffentlicht im Bundesanzeiger Nr. 85 vom 8. Mai 2001, S. 8913

Mehr

Titanlegierungen Freiform- und Gesenkschmiedestücke

Titanlegierungen Freiform- und Gesenkschmiedestücke Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur Physikalische Eigenschaften Werkstoffkurzzeichen Legierungstyp Wärmebehandlung Wärmebehandlungsdicke d [mm] R po2 [MPa] R m [MPa] A 5 [%] Z [%] Dichte [g/cm

Mehr

Verbesserte technologische Eigenschaften

Verbesserte technologische Eigenschaften Maschinen-, Formenund Werkzeugbau Multiform SL Verbesserte technologische Eigenschaften Schaubild Durchvergütbarkeit: Ein großer Vorteil der neuen Sondergüte gegenüber dem Standardwerkstoff 1.2311 ist

Mehr

N A W U. Präzisionsachsen, Walzen und mehr. Achsen, Walzen und mehr... Walzen. Holme und Führungswellen. Walzen für den Maschinenbau.

N A W U. Präzisionsachsen, Walzen und mehr. Achsen, Walzen und mehr... Walzen. Holme und Führungswellen. Walzen für den Maschinenbau. Präzisionsachsen, Walzen und mehr Walzen Holme und Führungswellen Walzen für den Maschinenbau Lohnfertigung Achsen, Walzen und mehr... Neuenhauser-Vorwald begann 1920 als kleiner Reparaturbetrieb und spezialisierte

Mehr

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle)

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) 8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) - Stähle sind Fe-C-Legierungen mit weniger als 2%C, Fe hat den größten %-Anteil in der Legierung, - Einteilung nach chem. Zusammensetzung

Mehr

Statoren und Rotoren für Exzenterschneckenpumpen Leistung durch Präzision in Konstruktion und Herstellung

Statoren und Rotoren für Exzenterschneckenpumpen Leistung durch Präzision in Konstruktion und Herstellung Statoren und Rotoren für Exzenterschneckenpumpen Leistung durch Präzision in Konstruktion und Herstellung Jäger-Unternehmensgruppe 2 Exzenterschneckenpumpen haben das Spektrum der verfügbaren Fördersysteme

Mehr

Feinguss. Wachsausschmelzverfahren

Feinguss. Wachsausschmelzverfahren Feinguss Wachsausschmelzverfahren Prozessbeherrschung Technische Betreuung Erfahrene Ingenieure Moderne CAD-Systeme Simulation des Gießprozesses und des Erstarrungsverhalten Unterstützung in der Designentwicklung

Mehr

Experten für Edelstahl- Langprodukte

Experten für Edelstahl- Langprodukte Leistungsprogramm Experten für Edelstahl- Langprodukte Die DEUTSCHEN EDELSTAHLWERKE sind heute einer der führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten. Die Produktpalette reicht dabei vom gezogenen

Mehr

Schweißkonstruktionen aus Edelstahl

Schweißkonstruktionen aus Edelstahl Schweißkonstruktionen aus Edelstahl Bauteile und Konstruktionen aus Edelstahl stellen einen hohen Anspruch an die Verarbeitung - Wir sind für Sie da und beraten Sie auch gern im Vorfeld der Konstruktion

Mehr

Fahrradrahmen. Fahrradrohrrahmen werden unter anderem aus Titan- oder Stahllegierungen hergestellt.

Fahrradrahmen. Fahrradrohrrahmen werden unter anderem aus Titan- oder Stahllegierungen hergestellt. Fahrradrohrrahmen werden unter anderem aus Titan- oder Stahllegierungen hergestellt. Hinweis Die neue Bezeichnung für GGG-50 lautet EN-GJS-500-7. Teilaufgaben: 1 Die Werkstoffeigenschaften des Rahmenrohres

Mehr

ein international tätiges Unternehmen

ein international tätiges Unternehmen JACQUET ein international tätiges Unternehmen Weltgrößter Konsument von Edelstahl Quarto Blechen ca. 450 Mitarbeiter 3 Niederlassungen in 20 Ländern / 22 Produktionsstandorte 7.500 Kunden in 60 Ländern

Mehr

Eisen Kohlenstoff < 1.2 %... Chrom > 10.5 %

Eisen Kohlenstoff < 1.2 %... Chrom > 10.5 % 2 Wie ist die chemische Zusammensetzung von Edelstahl? Der Unterschied zwischen Edelstahl und unlegierten Stählen liegt im Chromgehalt von mindestens 10,5% Eisen Kohlenstoff < 1.2 %... Chrom > 10.5 % Fe

Mehr

Weichglühen C Abkühlen Glühhärte HB Ofen Max. 280

Weichglühen C Abkühlen Glühhärte HB Ofen Max. 280 (HS12-1-4-5) Bearbeitung von harten, die Schneiden abnutzenden Werkstoffen wie z. B. hochvergüteten Cr-Ni-Stählen, Nichteisenmetallen sowie Perlmutt, Papier, Hartgummi, Kunstharz, Marmor, Schiefer. Bestens

Mehr

UDDEHOLM COMPONENT BUSINESS

UDDEHOLM COMPONENT BUSINESS UDDEHOLM COMPONENT BUSINESS UDDEHOLM COMPONENT BUSINESS 1 Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte

Mehr

Warmarbeitsstahl

Warmarbeitsstahl 1.2343 Warmarbeitsstahl DIN-BEZEICHNUNG X38CrMoV5-1 WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN* Gute Warmfestigkeit und Zähigkeit Gute Anlassbeständigkeit CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG Richtwerte in % C Si Mn Cr Mo V 0,38 1,00

Mehr

www.stahlberater.de/alternativen/1.2344esu C Si Mn P S Cr Mo V 0,35-0,42 0,8-1,2 0,25-0,5 0-0,03 0-0,02 4,8-5,5 1,2-1,5 0,85-1,15

www.stahlberater.de/alternativen/1.2344esu C Si Mn P S Cr Mo V 0,35-0,42 0,8-1,2 0,25-0,5 0-0,03 0-0,02 4,8-5,5 1,2-1,5 0,85-1,15 Bezeichnung Werkstoff-Nr. Kurzname AISI/SAE Suche nach Werkstoffalternativen im ABRAMS STAHLBERATER PREMIUM 1.2344 ESU X40CrMoV5-1 H13 ESR; T20813 ESR /alternativen/1.2344esu Ausführung co-präz [ co] L:

Mehr

MATERIALDATENBLATT 1.2709 - Werkstoffkenndaten

MATERIALDATENBLATT 1.2709 - Werkstoffkenndaten MATERIALDATENBLATT 1.2709 - Werkstoffkenndaten Seite1von5 Verwendung: Formen für Kunststoffspritzguss, Leichtmetall und Druckguss, Verzahnungsstempel, Kaltfließpresswerkzeuge, etc. Werkstoffeigenschaften:

Mehr

Wärmebehandlung...7. Mechanische Bearbeitung...7. Markenübersicht nach Werkstoff-Nummern...9. Markenübersicht nach Einsatzgebieten...

Wärmebehandlung...7. Mechanische Bearbeitung...7. Markenübersicht nach Werkstoff-Nummern...9. Markenübersicht nach Einsatzgebieten... warmarbeits- Stähle 4 Inhalt Einleitung...6 Wärmebehandlung...7 ESU-Stähle...7 Mechanische Bearbeitung...7 Markenübersicht nach Werkstoff-Nummern...9 Markenübersicht nach Einsatzgebieten...10 Warmarbeitsstähle...16

Mehr

Dörrenberg Edelstahl. Glasformenstähle. Lagerprogramm. Werkzeugstähle. Schnellarbeitsstähle. Pulvermetallurgische Stähle. Rostfreie Chromstähle

Dörrenberg Edelstahl. Glasformenstähle. Lagerprogramm. Werkzeugstähle. Schnellarbeitsstähle. Pulvermetallurgische Stähle. Rostfreie Chromstähle Lagerprogramm Werkzeugstähle Schnellarbeitsstähle Pulvermetallurgische Stähle Glasformenstähle Rostfreie Chromstähle Vergütungsstähle Nitrierstähle DAS DÖRRENBERG-KONZEPT FULL SERVICE FÜR DEN WERKZEUGBAU

Mehr

Wärmebehandlungs- und Härteverfahren

Wärmebehandlungs- und Härteverfahren Wärmebehandlungs- und Härteverfahren für Wärmebehandlungs- und Härteverfahren für Wärmebehandlungsmöglichkeiten unseres Hauses Nutzbare Ofenabmessung (mm) Medium Temperatur In C Wärmebehandlungsverfahren

Mehr

Descriptor headline. formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol

Descriptor headline. formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol Descriptor headline formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol weldural anwendungsbereiche Blas- und Spritzgussformen für die kunststoffverarbeitende Industrie Formen und hochtemperaturbeanspruchte

Mehr

Verfahren und Werkstoffe

Verfahren und Werkstoffe Verfahren und Werkstoffe Bei den Gießverfahren wird unterschieden zwischen Schwerkraftgießen und Gießen mit Anwendung von Druck. Eine weitere Unterscheidung erfolgt hinsichtlich der verwendeten Formen.

Mehr

Aluminium-Rundstangen EN AW-6026

Aluminium-Rundstangen EN AW-6026 Information zu: Aluminium-Rundstangen EN AW-6026 Hervorragender Korrosionswidersstand Gute Spanbildung Eloxier und Hartcoatierfähig RoHS-Konform Abmessungsbereich: ø 10-200 mm; gezogen =< ø 60 mm; gepresst

Mehr

Einsatz von Eisen Nickel Ausdehnungswerkstoffen im CFK Formenbau

Einsatz von Eisen Nickel Ausdehnungswerkstoffen im CFK Formenbau Fachpressekonferenz zum Thema Mobilität, Energie & Umwelt Innovative Anwendungen innerhalb der Stainless-Gruppe auf Schloss Landsberg, Essen 26. und 27. Februar 2007 Einsatz von Eisen Nickel Ausdehnungswerkstoffen

Mehr

Thermodur 2343 Superclean / Thermodur 2343 EFS WERKSTOFFDATENBLATT X37CrMoV

Thermodur 2343 Superclean / Thermodur 2343 EFS WERKSTOFFDATENBLATT X37CrMoV WARMARBEITSSTAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (RICHTANALYSE IN MASSEN-%) C Si Mn Cr Mo V 0,37 1,00 0,40 5,30 1,30 0,40 WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN NORMEN UND BEZEICHNUNGEN» Cr-Mo-V-legierter Warmarbeitsstahl mit

Mehr

Mehrwert durch intelligente technische Lösungen. Blechumformung für kleine und mittlere Serien & eine besondere Technologie

Mehrwert durch intelligente technische Lösungen. Blechumformung für kleine und mittlere Serien & eine besondere Technologie Mehrwert durch intelligente technische Lösungen Blechumformung für kleine und mittlere Serien & eine besondere Technologie Timeline 2015 Phoenix 3D Metaal BV 1998 2007 Strategie-Änderung 3D Umformen 2008

Mehr

Bearbeiteter Werkzeugstahl

Bearbeiteter Werkzeugstahl Bearbeiteter Werkzeugstahl Bearbeiteter Werkzeugstahl Qualität für den Werkzeug- und Formenbau Bearbeitungsbetrieb Witten Erzeugung, Warmformgebung, Wärmebehandlung, mechanische Bearbeitung alles aus einer

Mehr

Individuelle Sonder- und Zeichnungsteile

Individuelle Sonder- und Zeichnungsteile Individuelle Sonder- und Zeichnungsteile www.nordwest-industriebedarf.de Unternehmen Wir sind ein dynamisches und erfahrenes Unternehmen aus Rahden/Westfalen. Seit vielen Jahren sind wir in der Branche

Mehr

Technisches Datenblatt GS120S-G

Technisches Datenblatt GS120S-G 02.09.200 Seite von GS20S-G Bezeichnungen EN ISO 6834 : AWS A5.28-05: Mn4Ni2CrMo ER20S-G Schutzgasdraht für das Schweißen von hochfesten, vergüteten Feinkornbaustählen. Schutzgasdraht für das Schweißen

Mehr

Hydro Aluminium Tønder as Ausgewählte Aluminiumwerkstoffe für Struktur-, Umform- und Fügeanwendungen

Hydro Aluminium Tønder as Ausgewählte Aluminiumwerkstoffe für Struktur-, Umform- und Fügeanwendungen Hydro Aluminium Tønder as Ausgewählte Aluminiumwerkstoffe für Struktur-, Umform- und Fügeanwendungen Roadshow Oktober 2011 (1) J.Brunhorn 2011-10-09 Anforderungen der Automobilindustrie an Aluminium Strangpressprofile

Mehr

Navigator. Schnittdatenempfehlung für HSS-E und Hartmetall Reibahlen

Navigator. Schnittdatenempfehlung für HSS-E und Hartmetall Reibahlen Wirtschaftliche technische Lösungen für die Zerspanung. Präzisionswerkzeuge. Sonderwerkzeuge. Navigator Schnittdatenempfehlung für HSS-E und Hartmetall Reibahlen Präzisionswerkzeuge Klaus-D. Dung GmbH

Mehr

Gummikissen-Umformtechnologie

Gummikissen-Umformtechnologie Your partner in creative sheet metal Gummikissen-Umformtechnologie Verfahren zur Herstellung von Blechteilen mit fließenden Geometrien mit Stückzahlen von 1 bis 5000 / Jahr Phoenix 3D Metaal, Fijenhof

Mehr

Vergleich von Wärmebehandlungsverfahren für Nachfolgebeschichtungsprozesse

Vergleich von Wärmebehandlungsverfahren für Nachfolgebeschichtungsprozesse Vergleich von Wärmebehandlungsverfahren für Nachfolgebeschichtungsprozesse Ulrich Reese, GmbH&Co.KG, Chemnitz, ureese@haerterei.com. 1.Einleitung: Wärmebehandlungsverfahren dienen bei metallischen Werkstoffen

Mehr

Für Werkzeug- und Formstähle

Für Werkzeug- und Formstähle Laser 10 M Martensitischer Cr-Mn Zusatz mit Korrosionsbeständigen Eigenschaften. Polier-, erodier-, nitrier-, ätz- und vergütbar. Bis zu 2 Lagen härtbar. Für Kunststoff-, Blas- und Spritzgießformen, sowie

Mehr

Herzlich willkommen. Breuckmann. Gießereitechnik Kokillenguss Druckguss Formen- und Werkzeugbau Bearbeitungstechnik (CNC) HSC-Frästechnik

Herzlich willkommen. Breuckmann. Gießereitechnik Kokillenguss Druckguss Formen- und Werkzeugbau Bearbeitungstechnik (CNC) HSC-Frästechnik Herzlich willkommen Beständig ist nur der Anspruch der Perfektion. Die Bedingungen wandeln sich und somit die Lösungen. Als täglich neu erlebte Herausforderung - zum Nutzen unserer Kunden. Gießereitechnik

Mehr

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine. Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle Technische Lieferbedingungen für Grobbleche voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.com/grobblech Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle alform Stahlsorten

Mehr

METALFOAM: WELTWEIT EINZIGARTIG. Die Lösung für Leichtbaukonstruktionen. Stabilität vereint Leichtigkeit. AFS - Einstoff-Aluminium-Sandwich

METALFOAM: WELTWEIT EINZIGARTIG. Die Lösung für Leichtbaukonstruktionen. Stabilität vereint Leichtigkeit. AFS - Einstoff-Aluminium-Sandwich METALFOAM: WELTWEIT EINZIGARTIG Die Lösung für Leichtbaukonstruktionen Stabilität vereint Leichtigkeit AFS - Einstoff-Aluminium-Sandwich AFS - Aluminium Foam Sandwich AFS ist das weltweit einzige Einstoff-Aluminium-Sandwichsystem

Mehr

Immer einen Gang voraus

Immer einen Gang voraus Metall Schmiedetechnik Immer einen Gang voraus Synchronringe Präzisionsteile für die Automobilindustrie Metall HERAUSFORDERUNGEN Wirtschaftliches Wachstum und Fortschritt sind abhängig von Mobilität. Im

Mehr

Veröffentlichungen von Normen und Norm-Entwürfen

Veröffentlichungen von Normen und Norm-Entwürfen Veröffentlichungen von Normen und Norm-Entwürfen (Zeitraum 2006-04 bis 2007-03) Ausgabe April 2006 Aus den Bereichen: Gasschweißgeräte, Lichtbogenschweißeinrichtungen, Widerstandsschweißen E DIN 32509:2006-04,

Mehr

Stangen Ringe Décolletage

Stangen Ringe Décolletage Stangen Ringe Décolletage meist kurzfristig sind lieferbar : Aluminium Messing, Bronze, Kupfer Automatenweichstahl Niro-Stahl VERKAUF Gianna Wienandts T : 071 272 23 55 F : 071 272 23 59 gianna.wienandts@durofer.ch

Mehr

4.3.2 System mit völliger Löslichkeit im festen Zustand 82 4.3.3 System mit teilweiser Löslichkeit im festen Zustand 83 4.3.

4.3.2 System mit völliger Löslichkeit im festen Zustand 82 4.3.3 System mit teilweiser Löslichkeit im festen Zustand 83 4.3. Inhalt Vorwort 1 Werkstoffe und Hilfsstoffe 1 2 Struktur und Eigenschaften der Metalle 3 2.1 Atomarer Aufbau, Kristallsysteme, Gitterfehler 3 2.1.1 Das Atom 3 2.1.2 Die atomaren Bindungsarten 4 2.1.3 Kristallsysteme

Mehr

- Roheisen a) weißes Roheisen Mangan b) graues Roheisen - Silicium - Gichtgas ( für Heizzwecke der Winderhitzer )

- Roheisen a) weißes Roheisen Mangan b) graues Roheisen - Silicium - Gichtgas ( für Heizzwecke der Winderhitzer ) Werkstofftechnologie 1. Teilen Sie Werkstoffe nach ihren Eigenschaften ein. a. Physikalische Eigenschaften: wichtig für die Verwendung Dichte, Härte, Festigkeit, Dehnung, Schmelzpunkt, Elastizität und

Mehr

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!?

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? 2. Ilmenauer schweißtechnischen Symposium, 13.10. 2015 l Cerkez Kaya ALTEC NCE Inhalte Hochlegierter

Mehr

Erodieren von keramischen Werkstoffen

Erodieren von keramischen Werkstoffen Erodieren von keramischen Werkstoffen Werkzeugbau-Institut Südwestfalen Fachtagung 10. Oktober 2013,Lüdenscheid M. Boccadoro Head of EDM Research & Innovation AgieCharmilles SA Inhaltsübersicht Werkstoffe

Mehr

Ime, vredno zaupanja RAVNEX DC

Ime, vredno zaupanja RAVNEX DC Ime, vredno zaupanja RAVNEX DC RAVNEX DC - WARMARBEITSSTAHL RAVNEX ist die Premiumgüte in der Gruppe der Warmarbeitsstähle. Spezielle Herstellungsverfahren, auf Erreichung optimaler Parameter in allen

Mehr

ALVAR 14 Warmarbeitsstahl

ALVAR 14 Warmarbeitsstahl K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N ALVAR 14 Warmarbeitsstahl Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden 930702 Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwär-tigen

Mehr

Edelstahl Rostfrei als Leichtmetall für Dach und Wand

Edelstahl Rostfrei als Leichtmetall für Dach und Wand Edelstahl Rostfrei als Leichtmetall für Dach und Wand Pierre-Jean Cunat, Technischer Direktor, Euro Inox, Brüssel Vortrag anläßlich des Symposiums Edelstahl Rostfrei in der Architektur, Berlin, 15. Juni

Mehr

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen G. Weilnhammer SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt München - Niederlassung der GSI mbh 1 - unlegiert mit

Mehr

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt Dampfkessel ( Beispiel) Technische Beschreibung, Herstellung und Prüfung, Konforätserklärung Datenblatt Technische Daten: Herstellung und Prüfung nach der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000 Merkblatt

Mehr

Materialdatenblatt. EOS Aluminium AlSi10Mg. Beschreibung

Materialdatenblatt. EOS Aluminium AlSi10Mg. Beschreibung EOS Aluminium AlSi10Mg EOS Aluminium AlSi10Mg ist eine Aluminiumlegierung in feiner Pulverform, die speziell für die Verarbeitung in EOSINT M-Systemen optimiert wurde. Dieses Dokument bietet Informationen

Mehr

Edelstahlverarbeitung und mehr...

Edelstahlverarbeitung und mehr... Leistungsspektrum Apparate- und Behälterbau Wasserstrahltechnik Pharmazeutische Befüllsysteme 3 D Konstruktionen Geländer- und Treppenbau Sonderanfertigungen Edelstahlverarbeitung und mehr... Zentral in

Mehr

Geschäftsbereich Chemietechnik. Aluminiumtitanat ALUTIT Hochleistungskeramik für NE-Metallschmelzen

Geschäftsbereich Chemietechnik. Aluminiumtitanat ALUTIT Hochleistungskeramik für NE-Metallschmelzen Geschäftsbereich Chemietechnik Aluminiumtitanat ALUTIT Hochleistungskeramik für NE-Metallschmelzen T H E C E R A M I C E X P E R T S ALUTIT der Werkstoff mit heißen Eigenschaften Aggressive Schmelzen,

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni N. min. - - - - - 17,5 8,0 - max. 0,07 1,0 2,0 0,045 0,03 19,5 10,5 0,1. C Si Mn P S Cr Ni. min. - - - - - 18,0 8,0

C Si Mn P S Cr Ni N. min. - - - - - 17,5 8,0 - max. 0,07 1,0 2,0 0,045 0,03 19,5 10,5 0,1. C Si Mn P S Cr Ni. min. - - - - - 18,0 8,0 NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni N min. - - - - - 17,5 8,0 - max. 0,07 1,0 2,0 0,045 0,03 19,5 10,5 0,1 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

Mehr

SIEKMANN. special. elbow. production. nahtlose Rohrbogen. Abmessungen AD 14,0-219,1 mm Wand 2,0-50 mm. Dimensions OD 1/2-8 Wall Std - XXS

SIEKMANN. special. elbow. production. nahtlose Rohrbogen. Abmessungen AD 14,0-219,1 mm Wand 2,0-50 mm. Dimensions OD 1/2-8 Wall Std - XXS SIEKMANN nahtlose Rohrbogen Abmessungen AD 14,0-219,1 mm Wand 2,0-50 mm Dimensions OD 1/2-8 Wall Std - XXS Siekmann GmbH & Co. KG Wir sind Hersteller von Sonderrohrbogen. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

SchweiÄzusÅtze JOKE Fill Eigenschaften:

SchweiÄzusÅtze JOKE Fill Eigenschaften: JOKE Fill 100 Martensitischer Cr-Mn-Zusatz mit korrosionsbeständigen Eigenschaften. Polier-, erodier-, nitrier-, Ätz- und vergåtbar. Bis 2 Lagen härtbar. Ideal får gefågesynchrone Auftragungen auf Kunststoff-,

Mehr

zial Spezial Spezial Spezial Spe

zial Spezial Spezial Spezial Spe Service in Bestform OTTO-HAHN-STRASSE 1 63303 DREIEICH-SPRENDLINGEN TELEFON 06103 9947-0 TELEFAX 06103 9947-50 INTERNET www.walzstahl-gmbh.de E-MAIL info@walzstahl-gmbh.de UST-IDENT-No. DE 113593886 zial

Mehr

Version 1.0 2012. firmenpräsentation

Version 1.0 2012. firmenpräsentation Version 1.0 2012 firmenpräsentation historische meilensteine 02.14 1992 Firmengründung und Start mit einer konventionellen Drehmaschine 1994 Erstes CNC-Bearbeitungszentrum 1997 Eröffnung der Produktionsstätte

Mehr

GTV SPRITZDRAHTKATALOG. nach DIN EN ISO 14919

GTV SPRITZDRAHTKATALOG. nach DIN EN ISO 14919 nach DIN EN ISO 14919 ANWENDUNGSBEREICHE Instandsetzung / Reparatur Verschleißschutz Korrosionsschutz Haftvermittlung Der dritte Zahlenbestandteil (hinter dem zweiten Punkt) der GTV-Nummer bezeichnet den

Mehr

Kaltband in Bestform. Kaltgewalzt, oberflächenveredelt und präzise.

Kaltband in Bestform. Kaltgewalzt, oberflächenveredelt und präzise. Kaltband in Bestform. Kaltgewalzt, oberflächenveredelt und präzise. Kaltband für anspruchsvolle Anwendungen Dünn, breit und mit speziellen Materialeigenschaften: Präzisionsband aus unserem Kaltwalzwerk

Mehr

neu! Hohe Prozeßsicherheit beim Stechdrehen G.T.S. - Systemvorteile www.jd-tools.de Nr. 300/2012-DE GP 2120 GM 5130

neu! Hohe Prozeßsicherheit beim Stechdrehen G.T.S. - Systemvorteile www.jd-tools.de Nr. 300/2012-DE GP 2120 GM 5130 Nr. 300/2012-DE G.T.S.-Stechdrehsystem Hohe Prozeßsicherheit beim Stechdrehen GP 2120 GM 5130 neu! G.T.S. - Systemvorteile Einzigartiges W-Klemmsystem sorgt für stabile Stechoperation, vor allem beim Stechdrehen

Mehr

Seminar. Hochwertige Kupferlegierungen und Aluminium Mehrstoffbronzen in Spritzgießwerkzeugen

Seminar. Hochwertige Kupferlegierungen und Aluminium Mehrstoffbronzen in Spritzgießwerkzeugen Seminar Spritzgießwerkzeuge effizient temperieren Hochwertige Kupferlegierungen und Aluminium Mehrstoffbronzen in Spritzgießwerkzeugen Jürgen Barz Schmelzmetall Deutschland GmbH Raiffeisenstraße 8, 97854

Mehr

TU Bergakademie Freiberg Institut für Werkstofftechnik Schülerlabor science meets school Werkstoffe und Technologien in Freiberg

TU Bergakademie Freiberg Institut für Werkstofftechnik Schülerlabor science meets school Werkstoffe und Technologien in Freiberg TU Bergakademie Freiberg Institut für Werkstofftechnik Schülerlabor science meets school Werkstoffe und Technologien in Freiberg PROTOKOLL Modul: Versuch: Physikalische Eigenschaften I. VERSUCHSZIEL Die

Mehr

RÖNTGEN CUTTING SOLUTION BEDIENUNGSANLEITUNG

RÖNTGEN CUTTING SOLUTION BEDIENUNGSANLEITUNG RÖNTGEN CUTTING SOLUTION BEDIENUNGSANLEITUNG Das Schnittdatenprogramm empfiehlt für die eingetragene Sägeaufgabe die optimale Schnittgeschwindigkeit den korrekten Vorschub die am besten geeignete RÖNTGEN

Mehr

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Chemische Zusammensetzung Мassenanteil der Elemente, % S P Ni Cu C Mn Si Cr max. ШХ15 0,95-1,05 0,20-0,40 0,17-0,37 1,30-1,65

Mehr

Hochfeste Stahlrohre (HSS) für den Stahl- und Maschinenbau

Hochfeste Stahlrohre (HSS) für den Stahl- und Maschinenbau Hochfeste Stahlrohre (HSS) für den Stahl- und Maschinenbau 2 Tenaris produziert eine große Abmessungspalette an nahtlosen Rohren aus hochfesten Stählen für Anwendungen im Stahl- und Maschinenbau, bei denen

Mehr

UHB 11. Formenaufbaustahl

UHB 11. Formenaufbaustahl Formenaufbaustahl Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten. Sie

Mehr

2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle

2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2.1 Umhüllte Stabelektroden für das Schweißen

Mehr

Materialdatenblatt. EOS Titanium Ti64. Beschreibung

Materialdatenblatt. EOS Titanium Ti64. Beschreibung EOS Titanium Ti64 EOS Titanium Ti64 ist ein vorlegiertes Ti6Al4V-Pulver, welches speziell für die Verarbeitung in EOSINT M-Systemen optimiert wurde. Dieses Dokument bietet Informationen und Daten für Bauteile,

Mehr

T O O L S T E E L F A C T S ALVAR 14. Warmarbeitsstahl

T O O L S T E E L F A C T S ALVAR 14. Warmarbeitsstahl T O O L S T E E L F A C T S ALVAR 14 Warmarbeitsstahl Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwär-tigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und

Mehr

Aktivlöten von Diamant

Aktivlöten von Diamant Aktivlöten von Diamant TU Chemnitz AiF 11543 B Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. B. Wielage Diamant als universell einsetzbarer Werkstoff Metalle Holz Demant AG, Düdingen LACH Diamant Precision Lens Company

Mehr

Unsere Firmenphilosophie. Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen

Unsere Firmenphilosophie. Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen Unsere Firmenphilosophie Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen bietet Ihnen Kompetenz und Know-how im Bereich der Edelstahlverarbeitung. Wir entwickeln uns für Sie ständig

Mehr