EMPFANG, VerSAND und.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EMPFANG, VerSAND und. www.gradual.com"

Transkript

1 EMPFANG, VerSAND und SORTIERUNG von Dateien Leicht GeMACHT Als Dienstleister in der Druckvorstufe, Druckerei, im Verlag oder in einer Agentur gehört der Empfang und der Versand von Daten zum Alltagsgeschäft. Kunden laden Daten auf Ihren FTP-Server, schicken diese per - Anhang oder auf CDs. Ihre Aufgabe besteht darin, die Daten zu sichten, zu überprüfen, nach bestimmten Richtlinien abzulegen und den Kunden mitzuteilen, ob diese korrekt oder fehlerhaft sind.

2 DEMO Bereit LightSWITCH zu testen? Voll funktionsfähige Testversion erhältlich unter. LightSWITCH 06 ist die Einstiegslösung der SWITCH-Produktfamilie von Gradual Software. Sie automatisiert wiederkehrende Aufgaben beim Empfang und Versand von Daten sowie bei der internen Dateisortierung und Weiterverarbeitung. Während selbst viele ausgewachsene Workflowsysteme für diese Aufgaben nicht ausreichend gerüstet sind, bietet Ihnen diese einfach zu bedienende und robuste Lösung genau die Funktionen, die Sie benötigen. LightSWITCH kann Daten automatisch von einem oder mehreren FTP-Servern herunterladen, Daten als -Anhang empfangen und Ordner auf eingehende Daten überwachen. Eingegangene Dateien können dann sehr flexibel in Ordner absortiert und entsprechend weiterverarbeitet werden. Wenn gewünscht, so können Benachrichtigungen zurück an den Absender automatisch verschickt werden. LightSWITCH versendet auch Daten per oder aber per FTP. 1 Datenempfang 2 SORTIERUNG 3 Benachrichtigung versenden LightSWITCH überwacht FTP- und - Server und überträgt Dateien automatisch an einen zentralen Eingang. Auch Ordner im Netzwerk werden überwacht. Eingehende Dateien können nach Dateityp, Dateinamen oder Herkunft sortiert werden. Dateien oder Benachrichtigungen lassen sich einfach per versenden, z.b. wenn eine Datei erfolgreich empfangen wurde. Alle diese Funktionen lassen sich über einen visuellen Flow- Editor definieren, welcher allen SWITCH-Produkten eigen ist. Der Flow-Assistent hilft Ihnen bei der Einrichtung eines Flows, indem Sie eine Reihe einfacher Fragen beantworten. So eingerichtete Flows lassen sich mit dem Flow-Editor dann noch weiter individuell anpassen oder erweitern. Durch die Automatisierung dieser Aufgaben sparen Sie eine Menge an Zeit und vermeiden zudem kostenträchtige Fehler! Durch den attraktiven Preis rechnet sich die Investition in Light- SWITCH schon in kürzester Zeit. Wenn weitergehende Automatisierung gefragt ist, so können Sie einfach auf eine leistungsfähigere Variante der SWITCH-Produktfamilie upgraden. Allen gemein ist die robuste Architektur und Aktivitäts-Protokollierung, welche es von anderen Lösungen unterscheidet. Vorteile von LightSWITCH - Kostenreduzierung durch Automatisierung des Dateneingangs - Weniger manuelle Arbeitsschritte - mehr Zeit für Kreatives - Flow-Design mit Assistenten und visuellem Floweditor - Automatischer Dateiempfang und -versand von/zu mehreren FTP-Servern - -basierter Empfang und Versand von Daten - Automatiserbare Benachrichtigung von Kunden - Dateisortierung in Ordner nach Dateityp, Dateinamen, Herkunft - Einfache Upgrademöglichkeit in der SWITCH-Produktfamilie Systemanforderungen Für den Betrieb von LightSWITCH benötigen Sie: - Microsoft Windows 2000 (Server), XP Professional oder 2003 Server - Mac OS X 10.4 oder höher (PowerPC oder Intel) DIE SWITCH FAMILIE - INDIVIDUELLE AUTOMATISIERUNG LightSWITCH FullSWITCH PowerSWITCH Datenempfang und Sortierung Unterstützung Standardprodukte Arbeitsgrupen-Client Scripting und Metadaten Tools Copyright 2006 Gradual Software. Alle Rechte vorbehalten. SWITCH, LightSWITCH, FullSWITCH und PowerSWITCH sind Warenzeichen von Gradual Software. Alle anderen Warenzeichen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

3 AUTOMATISIERUNG von Standard-Applikationen Nach IHREN VORGABEN Erzeugung von PDF-Dateien, Filterung und Sortierung von Daten, Preflight und Farbkorrektur, Anpassung von Bildern, Versand von Benachrichtigungs- s, Erzeugen von Proofs der Alltag von Publishinganwendern hält eine Vielzahl sich wiederholender Aufgaben bereit. Diese Arbeitsschritte erfordern Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit und erlauben keine Fehler. Möchten Sie nicht auch mal wieder mehr Zeit für kreative Tätigkeiten haben?

4 DEMO Bereit FullSWITCH zu testen? Voll funktionsfähige Testversion erhältlich unter. FullSWITCH 06 ist das Herzstück der SWITCH-Produktfamilie von Gradual Software. Es ist eine robuste Lösung zum Automatisieren von täglich anfallenden Aufgaben beim Empfang, beim Versand und bei der Verarbeitung von Daten. FullSWITCH integriert dabei bereits bestehende Lösungen und lässt sich an bewährte Arbeitsabläufe anpassen. Wie die Einstiegslösung LightSWITCH, bietet FullSWITCH Funktionen für den Datenempfang und -versand per FTP und , Dateisortierung basierend auf Dateityp und Dateibenennung, sowie automatische Benachrichtigung per an Kunden. Zusätzlich beinhaltet FullSWITCH Konfiguratoren für viele Standard-Programme von anderen Softwareanbietern wie z.b. Adobe Acrobat Distiller oder Enfocus PitStop Server für die einfache Integration in einen Workflow. Die Einrichtung und Automatisierung dieser Programme erfolgt direkt aus FullSWITCH heraus. 1 PDF-Dateien Erzeugen und Prüfen 2 Bildverarbeitung MIT Photoshop 3 Aufteilen von PDFs FullSWITCH automatisiert Adobe Acrobat Distiller oder Produkte von ws sowie die führenden PDF-Preflight Werkzeuge von callas und Enfocus. Die Einrichtung erfolgt direkt aus FullSWITCH. Über den Adobe Photoshop Konfigurator können Photoshop Aktionen für die automatische Verarbeitung von eingehenden Bilddaten genutzt werden. Über den Adobe Acrobat Konfigurator, lassen sich mehrseitige PDFs in Einzelseiten aufteilen. Sämtliche Einstellungen zu Konfiguratoren und Automatisierungs-Werkzeugen lassen sich über einen visuellen Flow-Editor definieren, welcher allen SWITCH-Produkten eigen ist. FullSWITCH bietet auch eine umfassende Protokollierung sämtlicher Aktivitäten sowie eine statistische Auswertung, um die Auslastung bestimmter Komponenten zu überwachen. FullSWITCH wurde nach modernstem Stand der Technik programmiert und wird zu einem attraktiven Preis angeboten. Selbst für die Automatisierung einiger weniger Arbeitsschritte zu Beginn, wird sich Ihre Investition in kürzester Zeit amortisieren. Für weitergehende Automatisierungsaufgaben oder Workgroup- Funktionen steht durch ein einfaches Upgrade auf PowerS- WITCH auch eine noch leistungsfähigere und auf individuelle Anforderungen anpassbare Lösung bereit. Vorteile von FullSWITCH - Kostenreduzierung durch weitestgehende Automatisierung - Weniger manuelle Arbeitsschritte - mehr Zeit für Kreatives - Flow-Design mit visueller, graphischer Oberfläche - Standardisierung von Prozessen birgt weniger Fehlerquellen - Integration bestehender Produkte von anderen Anbietern - Flexiblere Nutzung bestehender Resourcen - Effiziente Steuerung und Überwachung automatisierter Prozesse - Komplette Steuerung von Datenannahme und -versand innerhalb eines Betriebes und zu/von Ihren Kunden - Benachrichtigung bei Problemfällen und Statistik-Auswertung DIE SWITCH FAMILIE - INDIVIDUELLE AUTOMATISIERUNG LightSWITCH FullSWITCH PowerSWITCH Datenempfang und Sortierung Unterstützung Standardprodukte Arbeitsgrupen-Client Scripting und Metadaten Tools Copyright 2006 Gradual Software. Alle Rechte vorbehalten. SWITCH, LightSWITCH, FullSWITCH und PowerSWITCH sind Warenzeichen von Gradual Software. Alle anderen Warenzeichen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. Systemanforderungen Für den Betrieb von FullSWITCH benötigen Sie: - Microsoft Windows 2000 (Server), XP Professional oder 2003 Server - Mac OS X 10.4 oder höher (PowerPC oder Intel)

5 ERWEITERTE AUTOMATISIERUNG FÜR ARBEITSGRUPPEN Viele einfache, wiederkehrende Aufgaben lassen sich oft durch intelligente Automatisierungs-Lösungen abarbeiten. In Publishing-Workflows stößt man mit diesen Standard-Applikationen aber schnell an Grenzen, wo flexiblere und weitergehende Lösungen benötigt werden. Die Herausforderungen werden dann noch größer, wenn alle Mitglieder einer Arbeitsgruppe in diesen individuellen Workflow eingebunden werden sollen.

6 DEMO Bereit PowerSWITCH zu testen? Voll funktionsfähige Testversion erhältlich unter. PowerSWITCH 06, ist die leistungsfähigste Variante der SWITCH Produktfamilie. Durch die integrierte Script- und Metadaten-Unterstützung lassen sich intelligentere Automatisierungs-Workflows erzeugen und Drittanbieter-Technologie noch einfacher einbinden. Der Client für Arbeitsgruppen ermöglicht zudem die Übergabe und Kontrolle von Jobs vom Arbeitsplatz aus. In jedem Publishing-Workflow kommt man irgendwann an einen Punkt, wo individuelle Anpassungen gefragt sind. Hier kommen die Scripting-Fähigkeiten von PowerSWITCH ins Spiel. So lassen sich Funktionen zur Steuerung von Applikationen anderer Anbieter bereitstellen, die nicht standardmäßig angeboten werden, so etwa die Integration von Medien-Datenbanken, Auftragsplanungssystemen oder eigenen Lösungen. Die Script-Werkzeuge greifen auf dieselben Funktionen wie die eingebauten Standard-Werkzeuge zu. PowerSWITCH unterstützt vascript (beide Plattformen), AppleScript (auf Mac OS X) und Visual Basic Scripting (unter Windows). Workflows werden dynamisch und intelligent durch die Nutzung von Metadaten, die oft in oder mit Dokumenten gespeichert sind. PowerSWITCH verarbeitet Metadaten in unterschiedlichen Formaten wie XML, Adobe XMP und JDF. Die Inhalte von Metadaten-Feldern können für eine davon abhängige Weiterleitung von Daten oder die Übergabe von Parametern für Automatisierungsaufgaben genutzt werden. checkpoints MIT SWITCHclient Jobs können an jedem Punkt innerhalb eines Flows für manuelle Überprüfung an sogenannten Checkpoints aufgefangen werden. Über den SWITCHClient können Jobs mit entsprechenden Zugriffsrechten geöffnet oder weitergeleitet werden. Auch in kleinen Arbeitsgruppen kann die Verfolgung von Jobdaten zu einer echten Herausforderung werden. SWITCHclient ermöglicht jedem Mitarbeiter seine Jobdaten vom Arbeitsplatz aus zu übermitteln, deren Status zu überwachen oder manuell einzugreifen, falls dies erforderlich wird. Der Administrator kann frei festlegen, wer welche Zugriffsrechte besitzt und behält die volle Kontrolle über alle Jobs. PowerSWITCH führt dabei Protokoll über sämtliche Aktivitäten, welches auch über den Client jederzeit einsehbar ist. Vorteile von PowerSWITCH - Erweiterter Automatisierungsgrad mittels Scripting - Intelligente Nutzung von Metadaten für Datenverarbeitung - Übergabe und Kontrolle von Jobs von Arbeitsstationen - Kostenreduzierung durch weitergehende Automatisierung - Integration bestehender Produkte von anderen Anbietern - Flexiblere Nutzung bestehender Resourcen - Aktivitäts-Protokoll einsehbar von jeder Arbeitsstation Systemanforderungen Für den Betrieb von PowerSWITCH benötigen Sie: - Microsoft Windows 2000 (Server), XP Professional oder 2003 Server - Mac OS X 10.4 oder höher (PowerPC oder Intel) DIE SWITCH familie - INDIVIDUELLE AUTOMATISIERUNG LightSWITCH FullSWITCH PowerSWITCH Datenempfang und Sortierung Unterstützung Standardprodukte Arbeitsgrupen-Client Scripting und Metadaten Tools Copyright 2006 Gradual Software. Alle Rechte vorbehalten. SWITCH, LightSWITCH, FullSWITCH und PowerSWITCH sind Warenzeichen von Gradual Software. Alle anderen Warenzeichen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Software / PDF Verarbeitung CaslonFlow

Software / PDF Verarbeitung CaslonFlow Software / PDF Verarbeitung CaslonFlow Seite 1 / 5 CaslonFlow CaslonFlow ist ein hotfolderbasiertes Automatisierungsprogramm, welches im April 2006 von der Software SWITCH abgelöst wurde. Weitere Informationen

Mehr

Intelligent Drucken und Exportieren

Intelligent Drucken und Exportieren Intelligent Drucken und Exportieren aus Ihren Text- und Layoutapplikationen axaio MadeToPrint ist die intelligente Druck- und Exportlösung für Verlage, Drucker, Agenturen bzw. den Verpackungsdruck, zur

Mehr

maidl-service software details concepts

maidl-service software details concepts Zentralsystem für Mediendienstleister System-Übersicht Ein Produkt von: maidl-service software details concepts Inhalt Systemumfang 3 Oberfläche für Layoutarbeitsplätze 5 Farbkontrolle 7 Schriftenverwaltung

Mehr

Switch Online PDF-Preflight

Switch Online PDF-Preflight Switch Online PDF-Preflight Anleitung Beispielflow: PDF Online-Preflight Mit diesem Flow für Enfocus Full- oder PowerSwitch werden PDF-Daten über unterschiedliche Kanäle (EMail, FTP oder Hotfolder) entgegengenommen

Mehr

Topix AG IT-Lösungen für die Medienproduktion

Topix AG IT-Lösungen für die Medienproduktion Enfocus Switch Die Topix AG Topix AG IT-Lösungen für die Medienproduktion Strategien Lösungen Dienstleistungen Agenturen Mediendienstleister Corporates Verlage «Sie begeistert, motiviert und kompetent

Mehr

PitStop Server 4 08 Upgrade von 3 Box Mac Win

PitStop Server 4 08 Upgrade von 3 Box Mac Win PitStop Server 4 08 Upgrade von 3 Box Mac Win Seite 1 / 5 PitStop Server 4.0/08 Upgrade von 3.x Box Mac/Win Enfocus PitStop Server ist das führende Werkzeug zum automatisierten Prüfen und Korrigieren von

Mehr

BSZ-Implementation Elektronische Übermittlung von Kopien in der Online-Fernleihe

BSZ-Implementation Elektronische Übermittlung von Kopien in der Online-Fernleihe BSZ-Implementation Elektronische Übermittlung von Kopien in der Online-Fernleihe to: SWB-Bibliotheken mit Teilnahme an der Online-Fernleihe from: BSZ cc: project: BSZ Implementation Online-Fernleihe author:

Mehr

PDFX-ready Online Tools Ein Blick auf die eingesetzten Software-Lösungen

PDFX-ready Online Tools Ein Blick auf die eingesetzten Software-Lösungen PDFX-ready Online Tools Ein Blick auf die eingesetzten Software-Lösungen Robert Zacherl, Impressed GmbH Die eingesetzten Softwares Enfocus Switch Enfocus Connect callas pdftoolbox ColorLogic Profile Tagger

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

1. Copyright... 3 2. Verwenden von Enfocus Connector...4

1. Copyright... 3 2. Verwenden von Enfocus Connector...4 Benutzerhandbuch Contents 1. Copyright... 3 2. Verwenden von Enfocus Connector...4 2.1 Einrichten Ihres Enfocus Connector... 4 2.2 Senden einer Datei an einen Enfocus Connector... 4 2.3 Eingeben zusätzlicher

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

RoadShow Impressed GmbH Workflow Symposium Stuttgart 2015 1!

RoadShow Impressed GmbH Workflow Symposium Stuttgart 2015 1! Automatisierung von Prepress- Prozessen mit Enfocus Switch Robert Zacherl, Impressed GmbH Vom Handwerk zur industriellen Fertigung! Die Druck- und Medienindustrie befindet sich seit Jahren im Umschwung!

Mehr

Erstellen von Druckdaten im Produktionsalltag Acrobat 8 als wesentliches Produktionsmittel

Erstellen von Druckdaten im Produktionsalltag Acrobat 8 als wesentliches Produktionsmittel Erstellen von Druckdaten im Produktionsalltag Acrobat 8 als wesentliches Produktionsmittel Hamburg, 27. März 2007 MetaDesign Visible Strategies 1 Agenda 1. Rahmenbedingungen für die Druckdatenerstellung

Mehr

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee InCopy VersionCue Adobe Workflows Illustrator 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee Bridge Gregor Fellenz Photoshop Metadaten Mediengestalter für Digital- und Printmedien Studium Druck- und Medientechnologie,

Mehr

Wie automatisch läuft Ihr Workflow?

Wie automatisch läuft Ihr Workflow? Wie automatisch läuft Ihr Workflow? Potenziale im Prozessablauf spielend erkennen Johannes Ferger, Business Manager Production Solutions Xerox GmbH Warum automatisieren? Der Druck ist nicht alles Das Potential

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

CIDEON Vault die einfache Lösung für Ihr PDM

CIDEON Vault die einfache Lösung für Ihr PDM CIDEON efficient engineering. die einfache Lösung für Ihr PDM PROZESSBERATUNG ENGINEERING-SOFTWARE IMPLEMENTIERUNG GLOBAL SUPPORT Mehr Ordnung. Mehr Produktivität. Mehr Sicherheit. Produktdatenmanagement

Mehr

COSYNUS Backend Communication Server

COSYNUS Backend Communication Server COSYNUS Backend Communication Server Christian Baumgartner, Senior IT-Consultant Agenda Teil 1 BCS Vorstellung / Fokus: Exchange-Modul ActiveDirectory Grundkenntnisse Exchange 2007/2010 Grundkenntnisse

Mehr

Software / PDF Processing Enfocus Connect YOU 11 Mac/Win - Digital

Software / PDF Processing Enfocus Connect YOU 11 Mac/Win - Digital Software / PDF Processing Enfocus Connect YOU 11 Mac/Win - Digital page 1 / 6 Enfocus Connect YOU 11 Mac/Win - Digital Produktbeschreibung Die neue Lösung sorgt für die Erstellung, Qualitätskontrolle und

Mehr

IT Systeme / Server Virtualisierung SWS MetaDimension Workstation

IT Systeme / Server Virtualisierung SWS MetaDimension Workstation IT Systeme / Server Virtualisierung SWS MetaDimension Workstation Seite 1 / 29 SWS MetaDimension Workstation Nicht-Neu Windows 2000 Server 2 Intel Xeon 2,66 GHz Prozessoren 2 GB RAM DVD ROM Diskettenlaufwerk

Mehr

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 GekoS Fahr+ Produktbeschreibung GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 E-Mail: info@gekos.de Web: www.gekos.de GekoS Fahr+ - Die Software für Ihre Führerscheinstelle

Mehr

KonradinHeckel intelligent. Medien. produzieren

KonradinHeckel intelligent. Medien. produzieren KonradinHeckel intelligent. Medien. produzieren 5 Jahre JDF in der Praxis Andreas Mohl, Leiter Druckvorstufe KonradinHeckel Leinfelden Nürnberg www.konradinheckel.de Konradin Mediengruppe 1 KonradinHeckel

Mehr

PDF/X Erstellung. Optimale Datenanlieferung für die Druckerei Suter AG

PDF/X Erstellung. Optimale Datenanlieferung für die Druckerei Suter AG PDF/X Erstellung Optimale Datenanlieferung für die Druckerei Suter AG v2 9.2009 Warum PDF/X PDF/X ist eine ISO-Norm die beschreibt, wie PDF in der Druckvorstufe auszusehen hat. «Warum brauchen wir denn

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Komfortable Bildverarbeitung

Komfortable Bildverarbeitung NetMediaMAX Komfortable Bildverarbeitung 14.01.10 09:57 Komfortable Bildverarbeitung Sind Sie es leid, immer wieder die gleichen Arbeitsschritte in mehreren Applikationen erledigen zu müssen? Sie brauchen

Mehr

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de Integriertes Dokumentenmanagement Dokumente webbasiert und integriert verwalten RuleDesigner bietet eine modular aufgebaute, integrierte und bereichsübergreifende Umgebung für das Dokumentenmanagement

Mehr

NSi AutoStore für RA-Micro Die flexible Plattform für Kanzleiabläufe

NSi AutoStore für RA-Micro Die flexible Plattform für Kanzleiabläufe NSi AutoStore für RA-Micro Die flexible Plattform für Kanzleiabläufe NSi AutoStore ist eine Capture Middleware die vor allem auf die dezentrale Erfassung von Informationen spezialisiert ist. Hierbei werden

Mehr

2015 conject all rights reserved

2015 conject all rights reserved 2015 conject all rights reserved conjectpm Dokumentenmanagement - Verwaltung allgemeiner Dokumente wie Schriftverkehr oder Protokolle 1. Navigieren Sie durch die Ordnerstruktur, wie Sie dies aus Windows

Mehr

Installation und Nutzung des Fax-Service KU.Fax

Installation und Nutzung des Fax-Service KU.Fax Installation und Nutzung des Fax-Service KU.Fax Auf der Basis der Fax-Software Shamrock CapiFax bietet das Universitätsrechenzentrum berechtigten Benutzern einen einfach anzuwendenden Fax-Service, KU.Fax

Mehr

PDF Formulare leicht gemacht

PDF Formulare leicht gemacht PDF Formulare leicht gemacht Vom Papier zum intelligenten Workflow Jan Hillmer Adobe Senior Consultant 1 Adobe Acrobat Professional 8.0 - Formulare Formulare Erstellen Ausfüllen & Speichern Verteilen &

Mehr

PDF und andere Dateiformate

PDF und andere Dateiformate PDF und andere Dateiformate Um bei der Verarbeitung Ihrer Druckdaten möglichst optimale Druckergebnisse zu erzielen, hier ein paar Tipps und Hinweise. Soweit sich Hinweise auf das Betriebssytem beziehen,

Mehr

Adobe Contribute CS4: Überblick (Druckversion)

Adobe Contribute CS4: Überblick (Druckversion) ADOBE CONTRIBUTE CS4 Durchdachte Arbeitsteilung Übertragen Sie Aufgaben wie die Erstellung und Aktualisierung von Web-Inhalten an andere, ohne dass die Integrität des Gesamtprojekts beeinträchtigt wird.

Mehr

DIE WORKFLOW AUTOMATISIERUNGSLÖSUNG

DIE WORKFLOW AUTOMATISIERUNGSLÖSUNG 13 DIE WORKFLOW AUTOMATISIERUNGSLÖSUNG 2 ORGANISIEREN UND VERWALTEN SIE WORKFLOWS AUF DIE INTELLIGENTE ART Automatisieren Sie sich wiederholende Aufgaben. Standardisieren Sie Prozesse und verbessern Sie

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

IBM Datacap Taskmaster

IBM Datacap Taskmaster IBM Datacap Taskmaster Die Lösung für Scannen, automatisches Klassifizieren und intelligente Datenextraktion Michael Vahland IT-Specialist ECM Software Group Michael.Vahland@de.ibm.com Agenda 2 Einführung

Mehr

Einstieg in Adobe Acrobat 7

Einstieg in Adobe Acrobat 7 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Stephan Will Einstieg in Adobe Acrobat 7 ULB Darmstadt 16230502 Galileo

Mehr

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit,

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Wie kann ein PDF File angezeigt werden? kann mit Acrobat-Viewern angezeigt werden auf jeder Plattform!! (Unix,

Mehr

Quick Start Faxolution for Windows

Quick Start Faxolution for Windows Quick Start Faxolution for Windows Direkt aus jeder Anwendung für das Betriebssystem Windows faxen Retarus Faxolution for Windows ist eine intelligente Business Fax Lösung für Desktop und Marketing Anwendungen,

Mehr

Workbooster File Exchanger Command Line Tool

Workbooster File Exchanger Command Line Tool Thema Technische Benutzerdokumentation - WBFileExchanger Workbooster File Exchanger Command Line Tool Letzte Anpassung 18. Januar 2014 Status / Version Finale Version - V 1.1 Summary Erstellung Diese technische

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A

Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A PDF/A Competence Center Webinars Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A Dietrich von Seggern callas software GmbH Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center 1 Über callas software Dietrich von Seggern

Mehr

Druckerei Hachenburg GmbH

Druckerei Hachenburg GmbH MS-Office-Einstellungen Druckerei Hachenburg GmbH Leitfaden für die Erstellung von PDFs aus Office-Programmen (PC) für die Druckerei Hachenburg GmbH 1 Grundlagen Grundlagen Damit beim Austausch von PDF-Dokumenten

Mehr

An integrated total solution for automatic job scheduling without user interaction

An integrated total solution for automatic job scheduling without user interaction An integrated total solution for automatic job scheduling without user interaction Multifunktional Der Job-Scheduler ist ein multifunktionaler Taskplaner welcher die Steuerzentrale zur regelmässigen Ausführung

Mehr

PrintTalk 2.0, XJDF & WebToPrint

PrintTalk 2.0, XJDF & WebToPrint PrintTalk 2.0, XJDF & WebToPrint Referent: Stefan Meissner (s.meissner@flyeralarm.de) CIP4 Chairman Tools & Infrastructure WG CIP4 Chairman XJDF WG Vernetzung in der Grafischen Industrie. CIP4 & WEB TO

Mehr

PLM-Systeme integrieren

PLM-Systeme integrieren PLM-Systeme integrieren Wir verbinden Ihre PLM-Prozesse Automatisiert Zuverlässig Durchgängig M a n s o l l t e a l l e s s o e i n f a c h w i e m ö g l i c h Integration von Prozessen Die Integration

Mehr

DUON-Portal. Quickstart für Agenturen

DUON-Portal. Quickstart für Agenturen DUON-Portal Quickstart für Agenturen Inhaltsverzeichnis 1 DUON-Portal Überblick... 2 2 Prozesse und Systemfeatures... 3 3 Die Schritte zum Start... 4 4 Kosten und Rahmenbedingungen... 6 5 Informationen

Mehr

PCC Outlook Integration Installationsleitfaden

PCC Outlook Integration Installationsleitfaden PCC Outlook Integration Installationsleitfaden Kjell Guntermann, bdf solutions gmbh PCC Outlook Integration... 3 1. Einführung... 3 2. Installationsvorraussetzung... 3 3. Outlook Integration... 3 3.1.

Mehr

Die Integration der Adobe PDF Print Engine in das Heidelberger Workflowsystem Prinect

Die Integration der Adobe PDF Print Engine in das Heidelberger Workflowsystem Prinect Heidelberger Druckmaschinen AG Die Integration der Adobe PDF Print Engine in das Heidelberger Workflowsystem Prinect Peter Segin Produktmanagement Prinect Heidelberger Druckmaschinen AG Integration der

Mehr

Die Automatisierungslösung für Unternehmen und

Die Automatisierungslösung für Unternehmen und Die Automatisierungslösung für Unternehmen und Budgets jeder GröSSe 2 Ihr Schlüssel zu Produktivität Austausch und Verarbeitung von Dateien wachsende Herausforderungen http://www. In welcher Branche Sie

Mehr

Druckdatenanforderungen

Druckdatenanforderungen Druckdatenanforderungen Auflösungen der Daten Generell bedeutet eine höhere Auflösung auch bessere Qualität. Allerdings wird dadurch auch die Datei erheblich grösser. Für Flyer, Visitenkarten, Postkarten

Mehr

pdftoolbox Desktop Produktbeschreibung

pdftoolbox Desktop Produktbeschreibung pdftoolbox Desktop Produktbeschreibung callas pdftoolbox ist ein leistungsfähiges Werkzeug für die Bearbeitung und Anpassung von PDF-Dokumenten für verschiedene Ausgabezwecke. Es ist schon erstaunlich,

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Die Integration der Adobe PDF Print Engine in das Heidelberger Workflowsystem Prinect

Die Integration der Adobe PDF Print Engine in das Heidelberger Workflowsystem Prinect Heidelberger Druckmaschinen AG Die Integration der Adobe Print Engine in das Hintergründe nde, Technologie und Vorteile Heidelberg Prinect Produkte und Strategie Peter Segin Produkt Management Prinect

Mehr

Dateien zur Übernahme zusammenstellen

Dateien zur Übernahme zusammenstellen Dateien zur Übernahme zusammenstellen Dateien_zur_Übernahme_zusammenstellen.docx 1 Impressum Westwall 8 47608 Geldern tel. 02831 89395 fax. 02831 94145 e-mail info@geosoft.de internet www.geosoft.de Dateien_zur_Übernahme_zusammenstellen.docx

Mehr

Success! Bestellausgabe

Success! Bestellausgabe Success! Bestellausgabe 2 Bestellausgabe in SUCCESS! Für die Anbindung an die Bestellsysteme ihrer Lieferanten ist es möglich, die in Success! erzeugten Bestellungen, in eine Datei auszugeben und optional

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. SwyxWare Unified Communications Unternehmensvorstellung, Produkte & Lösungen 1 Stand: 02/2015 SwyxWare 2015. Technische Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr. Die genannten

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Schnellstartanleitung für Einzelplatzversionen

Schnellstartanleitung für Einzelplatzversionen Schnellstartanleitung für Einzelplatzversionen Download & Installation Start & Anmeldung Erste Einrichtung Markus Schall - IT-Services Gotenstr. 60 26121 Oldenburg Tel. (04 41) 180 20 781 E-Mail: info@gofilemaker.de

Mehr

Optimieren Sie Ihren Großformat- und Weiterverarbeitungs-Workflow

Optimieren Sie Ihren Großformat- und Weiterverarbeitungs-Workflow Optimieren Sie Ihren Großformat- und Weiterverarbeitungs-Workflow i-cut Suite Vermeiden Sie Fehler, sparen Sie Zeit und reduzieren Sie Abfall mit der i-cut Suite. Die i-cut Suite besteht aus verschiedenen

Mehr

PDF-Workflow in der Druckvorstufe

PDF-Workflow in der Druckvorstufe PDF-Workflow in der Druckvorstufe ÜBERSICHT Übersicht Kapitel 1 Einführung in den PDF-Workflow 15 Kapitel 2 Viele Wege, ein Ziel: Erstellen von PDF-Dokumenten 53 Kapitel 3 Navigieren, Editieren, Kommentieren

Mehr

Predictive Analytics Client. Installationsanleitung

Predictive Analytics Client. Installationsanleitung Predictive Analytics Client Installationsanleitung Version 10.1 02.04.2014 Automic Software GmbH ii Kapitel Copyright Die Marke Automic und das Automic-Logo sind Warenzeichen der Automic Software GmbH

Mehr

Die ganze Lotus-Welt zum Greifen nah! w w w.gbs.com w w w.gbsw orld.de

Die ganze Lotus-Welt zum Greifen nah! w w w.gbs.com w w w.gbsw orld.de Die ganze Lotus-Welt zum Greifen nah! Von der Mailbox in die Anwendung - Integration von E-Mails in Geschäftsprozesse Ingo Erdmann / GROUP Business Software Chaos in der E-Mail Umgebung SPAM im Sinne

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail S Stadtsparkasse Felsberg Kundeninformation zu Secure E-Mail Einleitung Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mailinhalten und Authentifizierungsdateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer

Mehr

Gorkana Datenbank: Versenden von Pressemitteilungen

Gorkana Datenbank: Versenden von Pressemitteilungen Gorkana Datenbank: Versenden von Pressemitteilungen Diese Anleitung beeinhaltet: Versand von Pressemitteilungen Empfänger auswählen E-Mail Format auswählen Erstellen von Pressemitteilungen Verwenden von

Mehr

MicroPress "X-Series"

MicroPress X-Series MicroPress "X-Series" MicroPress von EFI ist eine mächtige Kombination aus Software und Controller für Hochleistungs-Drucken und Farbdruckumgebungen. MicroPress Software und Server sind perfekte Lösungen

Mehr

Technische Dokumentation SEPPmail Outlook Add-In v1.5.3

Technische Dokumentation SEPPmail Outlook Add-In v1.5.3 Technische Dokumentation SEPPmail Outlook Add-In v1.5.3 In diesem Dokument wird dargelegt, wie das SEPPmail Outlook Add-in funktioniert, und welche Einstellungen vorgenommen werden können. Seite 2 Inhalt

Mehr

PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER

PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER Installation und Erste Schritte Limex Computer GmbH. Alle Rechte vorbehalten Übersicht Mit der Version 5.4 bietet PV:MANAGER eine neue, direkte Unterstützung für

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

Scannen Texterkennung - PDF-Ausgabe

Scannen Texterkennung - PDF-Ausgabe Mit ScanIt lassen sich Papierdokumente mit nur einem Mausklick scannen, in durchsuchbaren Text umwandeln und als PDF speichern oder per E-Mail versenden. Produktbeschreibung Noch nie war Scannen so einfach

Mehr

Byte-Taxi. Bedienungsanleitung. Autor: Dimitrios Savvidis

Byte-Taxi. Bedienungsanleitung. Autor: Dimitrios Savvidis Byte-Taxi Bedienungsanleitung Autor: Dimitrios Savvidis Inhaltsverzeichnis 1. Beschreibung 1 2. Systemvoraussetzungen 2 3. Installationsanleitung 3 4. Bedienung 5 5. Infos & Kontakt 8 1. Beschreibung Byte-Taxi

Mehr

Tutorial Grundlagen der Softwareverteilung

Tutorial Grundlagen der Softwareverteilung Tutorial Grundlagen der Softwareverteilung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Clientsysteme einrichten... 3 2.1 Den SDI Agent verteilen... 3 2.2 Grundeinstellungen festlegen... 4 3. Softwareverteiler...

Mehr

COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow und

Mehr

SPECTRUM 4.0 Netzwerk-Installation

SPECTRUM 4.0 Netzwerk-Installation SPECTRUM 4.0 Netzwerk-Installation Allgemeines zu SPECTRUM 4.0 - Lieferumfang - Lizenzrechner + CodeMeter-Stick - Programmversion - Einzelkomponenten - Begriffe Basisdaten, Projektverzeichnis 1. Einrichten

Mehr

AMS Alarm Management System

AMS Alarm Management System AMS Alarm Management System AMS ist das Alarm Management System für Mobotix Kamerasysteme. AMS ist speziell für die Verwendung in Einsatzzentralen bei Sicherheitsdiensten oder Werkschutzzentralen vorgesehen.

Mehr

Installieren von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1

Installieren von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1 Installieren von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1 In diesem Dokument wird die Installation von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1 beschrieben. Hinweise zu aktuellen Installations-Updates und bekannten

Mehr

Prepress / Computer To Film / RIP - Xitron Navigator High Water Quickflow

Prepress / Computer To Film / RIP - Xitron Navigator High Water Quickflow Prepress / Computer To Film / RIP - Xitron Navigator High Water Quickflow Seite 1 / 7 High Water Quickflow Nicht-Neu Quickflow ist ein modulares System, das sich leicht in jede Prepress-Umfeld. Es optimiert

Mehr

Installieren von Benutzer-Software unter Mac OS

Installieren von Benutzer-Software unter Mac OS 12 Installieren von Benutzer-Software unter Mac OS Die Installation der Software und das Einrichten des Druckvorgangs in einer Mac OS-Umgebung werden gemäß der nachfolgenden Anweisungen durchgeführt. Ihre

Mehr

NEUES BEI BUSINESSLINE WINDOWS

NEUES BEI BUSINESSLINE WINDOWS Fon: 0761-400 26 26 Schwarzwaldstr. 132 Fax: 0761-400 26 27 rueckertsoftware@arcor.de 79102 Freiburg www.rueckert-software.de Beratung Software Schulung Hardware Support Schwarzwaldstrasse 132 79102 Freiburg

Mehr

LabX UV/VIS Software. PC Software LabX UV/VIS. Optimieren Sie Ihre UV/VIS-Arbeitsabläufe

LabX UV/VIS Software. PC Software LabX UV/VIS. Optimieren Sie Ihre UV/VIS-Arbeitsabläufe LabX UV/VIS Software PC Software LabX UV/VIS LabX UV/VIS Software Optimieren Sie Ihre UV/VIS-Arbeitsabläufe Optimierung von Arbeitsabläufen Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe Einfach, effizient und sicher

Mehr

Anleitung zur Einrichtung von ical unter Apple Mac OS X 10.6.3

Anleitung zur Einrichtung von ical unter Apple Mac OS X 10.6.3 Anleitung zur Einrichtung von ical unter Apple Mac OS X 10.6.3 2010-06-02 V1.0 Seite 1/13 Inhaltsverzeichnis Groupware-Kalender mit Apple ical... 3 Kalender nur lesend mit ICS... 3 Kalender lesend und

Mehr

KYOCERA WORKFLOW OPTIMIERUNG DOKUMENTEN WORKFLOWS OPTIMIEREN

KYOCERA WORKFLOW OPTIMIERUNG DOKUMENTEN WORKFLOWS OPTIMIEREN KYOCERA WORKFLOW OPTIMIERUNG DOKUMENTEN WORKFLOWS OPTIMIEREN IHRE DOKUMENTEN- WORKFLOWS SIND GRUNDLAGE IHRER WETTBEWERBSFÄHIGKEIT WORKFLOW OPTIMIERUNG VON KYOCERA DOCUMENT SOLUTIONS 1 ERFASSUNG Schritte

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Anleitung zu Anahí 2.6.2. Nachdem Anahí installiert wurde, muss als erstes die gewünschte Sprache gewählt werden. Registrieren:

Anleitung zu Anahí 2.6.2. Nachdem Anahí installiert wurde, muss als erstes die gewünschte Sprache gewählt werden. Registrieren: Anleitung zu Anahí 2.6.2 Nachdem Anahí installiert wurde, muss als erstes die gewünschte Sprache gewählt werden Registrieren: Passwort ändern: ***************************************************************************

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

Collax E-Mail Archive Howto

Collax E-Mail Archive Howto Collax E-Mail Archive Howto Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als E-Mail Archive eingerichtet werden kann, um Mitarbeitern Zugriff auf das eigene E-Mail Archiv

Mehr

deutsch snowmaking control

deutsch snowmaking control deutsch snowmaking control snowmaking control Die Liberty-Software wurde von der internen Software-Abteilung entwickelt. Liberty garantiert jedem Betreiber eine maßgeschneiderte Steuerung der Beschneiungsanlage,

Mehr

Tobit2Exchange 2. Tobit2Exchange 2

Tobit2Exchange 2. Tobit2Exchange 2 Tobit2Exchange 2 Professionelle Anwendung für den einfachen, schnellen und zuverlässigen Datenexport von Tobit Servern nach Microsoft Exchange und Microsoft Outlook Ziele und Anforderungen Einfache, schnelle

Mehr

Pressearbeit einfach online erledigen mit PRINS.

Pressearbeit einfach online erledigen mit PRINS. Pressearbeit einfach online erledigen mit PRINS. Mit der webbasierten PR-Software PRINS steuern Sie alle Prozesse Ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit effizient und komfortabel in einem zentralen Tool.

Mehr

Connecting Content. User Manual. Version: 1.2

Connecting Content. User Manual. Version: 1.2 Connecting Content User Manual Version: 1.2 09.09.2015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 2 Installation 4 3 Konfiguration 5 3.1 Allgemeine Einstellungen 6 3.2 Jobs anlegen 6 3.3 Tasks

Mehr

Herzlich Willkommen zur IT - Messe

Herzlich Willkommen zur IT - Messe Herzlich Willkommen zur IT - Messe» Automatisiert zu Windows 7 wechseln «Udo Schüpphaus (Vertrieb) baramundi software AG IT einfach clever managen 2011 www.baramundi.de IT einfach clever managen baramundi

Mehr

SiteAudit Knowledge Base. SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht. Feature Übersicht Konfigurationsschritte

SiteAudit Knowledge Base. SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht. Feature Übersicht Konfigurationsschritte SiteAudit Knowledge Base SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht Konfigurationsschritte Oktober 2009 Schwellwerte & Anzeigen Reports erstellen SiteAudit v3.0 bietet

Mehr

ERSTELLEN UND WEITERLEITEN PERFEKTER PDF-DATEIEN MIT NUR EINEM MAUSKLICK

ERSTELLEN UND WEITERLEITEN PERFEKTER PDF-DATEIEN MIT NUR EINEM MAUSKLICK ERSTELLEN UND WEITERLEITEN PERFEKTER -DATEIEN MIT NUR EINEM MAUSKLICK 2 BINDEGLIED ZWISCHEN KREATION UND AUSGABE EFFIZIENTERE PRODUKTION Ob Print oder Online, ob herkömmliche PCs, Tablets oder Smartphones

Mehr

Der digitale Foto-Workflow in Photoshop CS

Der digitale Foto-Workflow in Photoshop CS WHITEPAPER Der digitale Foto-Workflow in Photoshop CS INHALT 4 Automatisierung in Photoshop CS 5 Photoshop CS Herzstück des digitalen Foto-Workflows Adobe Photoshop wird von vielen Personen für die unterschiedlichsten

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

kitako Ein kleiner Einblick www.kitako.ch

kitako Ein kleiner Einblick www.kitako.ch Ein kleiner Einblick kitako www.kitako.ch www.kitako.ch kitako - DIE ultimative Software zur Inhaltsverzeichnis 1 kitako - DIE ultimative Softwarelösung zur Verwaltung familienergänzenden Einrichtungen

Mehr

1 Installation QTrans V2.0 unter Windows NT4

1 Installation QTrans V2.0 unter Windows NT4 1 Installation QTrans V2.0 unter Windows NT4 1.1 Unterstützte Funktionen Unter NT4 wird nur der Betrieb von QTrans im Report-Client-Modus unterstützt, d. h. für die Anzeige von Schraubergebnissen und für

Mehr

ET-Connector Produktreihe

ET-Connector Produktreihe ET-Connector Produktreihe Die Integration aller Unternehmenslösungen über Unternehmensgrenzen hinweg ist die Herausforderung der Gegenwart ET-Produktreihe Der Zwang zur Kostensenkung ist derzeit in allen

Mehr