Werbebroschüre, April SpänglerPrivat: Ertrag Plus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Werbebroschüre, April 2013. SpänglerPrivat: Ertrag Plus"

Transkript

1 Werbebroschüre, April 2013 SpänglerPrivat: Ertrag Plus

2 Der SpänglerPrivat: Ertrag Plus ist ein gemischter Fonds, der die Wachstumschancen internationaler Aktien mit den kontinuierlichen Erträgen von Anleihen unter Einhaltung des 25 Pensionskassengesetzes kombiniert. Oberste Priorität hat der reale Kapitalerhalt des Vermögens. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Fonds bis zu 40 Prozent des Fondsvermögens in Aktien und Aktien gleichwertigen Wertpapieren sowie bis zu 100 Prozent in Anleihen, welche von EWR-Mitgliedstaaten bzw. deren Gebietskörperschaften begeben oder garantiert bzw. von supranationalen Emittenten begeben werden. Österreichische und Deutsche Staatsanleihen dürfen in einem Ausmaß von mehr als jeweils 35 % erworben werden. Anleihen, die von Unternehmen begeben werden, können bis zu 50 Prozent des Fondsvermögens betragen. Die Veranlagung kann sowohl direkt (in Form von Einzeltiteln) als auch (bis zu 100%) mittels Investmentfonds erfolgen. Die Auswahl der Investmentfonds erfolgt unter dem Aspekt der optimalen Umsetzung des Veranlagungszieles. Investitionen in Finanzinstrumente, welche auf Fremdwährungen lauten, deren Fremdwährungsrisiko nicht abgesichert ist, sind auf max. 30 Prozent des Fondsvermögens begrenzt. Es können sich daher durch Wechselkursänderungen zusätzliche Chancen und Risiken ergeben. Derivate werden aktuell zur Absicherung und als Teil der Anlagestrategie (zur Erleichterung einer effizienten Verwaltung) eingesetzt. Der Fonds wird neben dem Investmentfondsgesetz und den Fondsbestimmungen nach den Vorgaben des 25 Pensionskassengesetzes verwaltet; ohne die Zusammensetzung eines Referenzindex (Benchmark) nachbilden zu müssen.

3 ZIELE UND MERKMALE AUF EINEN BLICK Realer Kapitalerhalt über einen Investmentzyklus Keine Benchmark-Ausrichtung Breite, internationale Streuung Schnelle Umsetzung der Strategie bei Marktveränderungen Spängler Risikomanagement Einsatz von Optionen und Futures zur Absicherung möglich Umsetzung der Kerninvestments innerhalb einer Fondshülle AKTIVES MANAGEMENT AKTIVES MANAGEMENT ODER BUY & HOLD Stehen wir am Beginn eines neuen Trends? Weg vom klassischen Buy & Hold, hin zum aktiven Management? Die Anzeichen sprechen dafür. Eine Anleihe oder Aktie zu kaufen und diese dann lange Zeit im Portfolio zu belassen das ist eine bis dato weit verbreitete Art zu investieren. Kaufen, liegen lassen und schlafen, so lautete einst die Devise von André Kostolany (Börsen- und Finanzexperte, ). Doch seit Beginn des neuen Jahrtausends wurde es zunehmend schwieriger, mit dieser Strategie erfolgreich zu sein und sie bietet wenig Flexibilität. Gerade in unruhigen Zeiten ist diese Flexibilität jedoch unbedingt notwendig, um auf geänderte Rahmenbedingungen bestmöglich reagieren zu können. In der Wirtschaft werden die Trends und Zyklen immer kürzer.

4 AKTIVES MANAGEMENT VON ANLEIHEN HEISST Emittenten-Management (Länder-, Unternehmensanleihen) Währungs-Management Laufzeiten-Management AKTIVES MANAGEMENT VON AKTIEN HEISST Gesamtwirtschaftliche Analyse Genaue Analyse der Unternehmen Regionen-Management (Europa, USA, Emerging Markets etc.) Währungs-Management Branchen- und Themen-Mix Verlustbegrenzung durch klar definierte Exitstrategien

5 MÖGLICHE AUFTEILUNG DES VERMÖGENS BEI START DER ANTEILSGATTUNGEN Stand: April 2013 Quelle: Spängler Asset Management Die Entscheidungen, in welche Anlagekategorien welche Teile des Vermögens investiert werden, erfolgen aus dem Blickwinkel eines in Europa beheimateten Investors. Anhand fundamentaler Analysen, quantitativer Schätzungen, aktueller Erkenntnisse aus der Behavioral Finance und technischer Modelle werden Über- und Untergewichtungen der einzelnen Anlagekategorien (Cash, Anleihen, Aktien) relativ zur strategischen Asset Allocation festgelegt. Zur Erstellung von Währungsprognosen werden fundamentale Parameter und quantitative Modelle sowie technische Indikatoren herangezogen. Aktive Währungsabsicherungsstrategien werden je nach Marktgegebenheiten und Umsetzbarkeit durchgeführt.

6 UNSER KNOW-HOW IHR NUTZEN Die Investment-Philosophie im Bankhaus Spängler wird in einem Produkt gesammelt umgesetzt Aktives Management, das gerade in unsicheren Zeiten zur realen Kaufkrafterhaltung notwendig ist Steuerliche Vorteile innerhalb der Fondshülle, z.b.: Verlustvortragsmöglichkeiten Kosten des Fonds vermindern die Steuerbemessungsgrundlage Zugang zum gesamten zulässigen Spektrum von Anlageinstrumenten gemäß Fondsbestimmungen BITTE BEACHTEN SIE Die Kurse der Wertpapiere eines Fonds können gegenüber dem Einstandspreis steigen/fallen. Veräußert ein Anleger Anteile an dem Kapitalanlagefonds zu einem Zeitpunkt, in dem die Kurse der in dem Fonds befindlichen Wertpapiere gegenüber dem Zeitpunkt des Erwerbs von Anteilen gefallen sind, so hat dies zur Folge, dass er das investierte Geld nicht vollständig zurückerhält. WESENTLICHE RISIKEN Marktrisiko: Der gesamte Markt für eine Assetklasse kann sich negativ entwickeln und damit den Preis dieser Anlage negativ beeinflussen. Zinsänderungsrisiko: Das Marktzinsniveau, das im Zeitpunkt der Begebung eines festverzinslichen Wertpapiers besteht, kann sich ändern. Steigen die Marktzinsen, so fallen in der Regel die Kurse der festverzinslichen Wertpapiere. Kreditrisiko/Emittentenrisiko: Das Risiko, dass ein Emittent oder eine Gegenpartei seinen/ihren Verpflichtungen nicht nachkommen kann.

7 Wechselkurs-/Währungsrisiko: Der Wert der Veranlagung kann durch Änderungen des Wechselkurses negativ beeinflusst werden. Liquiditätsrisiko: Das Risiko, dass eine Position nicht rechtzeitig zu einem angemessenen Preis liquidiert werden kann. Inflationsrisiko: Das angelegte Geld kann infolge der Geldentwertung einem Kaufkraftverlust unterliegen. Aktienrisiko: Die Kursentwicklung von Aktien kann starken Schwankungen unterliegen und zu deutlichen Verlusten führen. Folglich kann sich der Nettoinventarwert des Fonds bei rückläufigen Aktienmärkten verringern. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen (auch rückwirkenden) Änderungen unterworfen sein. Risiko bei derivativen Finanzinstrumenten: Der Fonds darf unter bestimmten Voraussetzungen und Beschränkungen derivative Finanzinstrumente gemäß 73 InvFG erwerben. Folgende Risiken können mit derivativen Produkten verbunden sein: Die erworbenen befristeten Rechte können verfallen oder eine Wertminderung erleiden. Das Verlustrisiko kann nicht bestimmbar sein und auch über etwaige geleistete Sicherheiten hinausgehen. Geschäfte, mit denen Risiken ausgeschlossen oder eingeschränkt werden sollen, können möglicherweise nicht oder nur zu einem verlustbringenden Marktpreis getätigt werden. Das Verlustrisiko kann sich erhöhen, wenn die Verpflichtung aus derartigen Geschäften oder die hieraus zu beanspruchende Gegenleistung auf ausländische Währung lautet. Eine detaillierte Beschreibung dieser Risiken und weitere Risiken finden Sie im Prospekt. Die aktuell gültigen Wesentlichen Anlegerinformationen sowie den genannten Prospekt erhalten Sie kostenlos bei der Spängler IQAM Invest GmbH mit Sitz in 5020 Salzburg, Franz-Josef- Straße 22 (www.spaengler-iqam.at) sowie bei der Bankhaus Carl Spängler & Co. Aktiengesellschaft mit Sitz in 5020 Salzburg, Schwarzstraße 1.

8 ZAHLEN DATEN FAKTEN CHTIGE HINWEISE Zeichnungsfrist Manager Ab 15. April bis 30. April 2013, 14:30 Uhr Start 2. Mai 2013 mit NAV EUR 100,-- Bankhaus Carl Spängler & Co. Aktiengesellschaft, Schwarzstraße 1, 5020 Salzburg, Asset Management Anlageschwerpunkt Fondswährung Preis Zeichnungsphase Geschäftsjahr Ausschüttungsdatum ISIN Depotbank Kapitalanlagegesellschaft Verwaltungsvergütung Gemischter Fonds EUR EUR 100,-- zzgl. Ausgabeaufschlag von bis zu 3,0 % 1. August bis 31. Juli 15. November AT0000A0ZYA7 (a), AT0000A0ZYB5 (t) Raiffeisen Bank International AG Spängler IQAM Invest GmbH, Franz-Josef-Straße 22, 5020 Salzburg Bis zu 1,15 % p.a. Kleinste Stückelung Preismeldung Abfertigung/ PensionsRST-Fonds Pensionsinvestmentfonds Mündelsicherer Fonds Pensionskassenfonds Steuer Fonds-Sparen 0,01 Stück Tägliche Preismeldung Ja Nein Nein Nein KESt, EU-QuSt Ja

9 WICHTIGE HINWEISE Diese Werbebroschüre wurde ausschließlich für den persönlichen Gebrauch und nur zu Informationszwecken erstellt. Jede Form der Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts durch bzw. an nicht vorgesehene Adressaten ist unzulässig. Diese Werbebroschüre ersetzt nicht die fachgerechte Beratung und dient insbesondere nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung. Die Daten, auf die sich die Werbebroschüre stützt, wurden aus als zuverlässig erachteten Quellen übernommen. Die Daten wurden jedoch nicht von einer unabhängigen Stelle verifiziert, sodass für die Vollständigkeit und Richtigkeit derselben nicht garantiert werden kann, obwohl sie für zutreffend und nicht irreführend gehalten werden. Die enthaltenen Angaben dienen ausschließlich der unverbindlichen Information und stellen kein Angebot und keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten dar und enthalten auch keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen. Diese Werbebroschüre ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die in der Werbebroschüre dargebrachten Investitionsmöglichkeiten eignen sich ggf. nicht für alle Investoren. Ein Anleger muss seine Investitionsentscheidung daher auf seine individuellen Investitionsziele sowie seine finanzielle Situation abstimmen und je nach persönlichem Ermessen eine unabhängige Finanzberatung in Anspruch nehmen. Performance-Ergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstrumentes zu. Bei der Performanceberechnung wurden allfällige beim Kauf, Halten oder Verkauf eines Finanzprodukts erhobenen Gebühren und Kosten nicht berücksichtigt.

10 Der Wert eines Finanzinstruments ist Schwankungen unterworfen und kann sowohl steigen als auch fallen. Bei Finanzinstrumenten, die in Fremdwährung denominiert sind, können Veränderungen der Währung eine negative Auswirkung auf die Rendite haben. Der Fonds kann überwiegend in liquide Vermögenswerte investieren, die keine Wertpapiere oder Geldmarktinstrumente im Sinne des Investmentfondsgesetzes sind, nämlich in Anteile an anderen Investmentfonds, Sichteinlagen und kündbare Einlagen sowie Derivate. Gemäß den von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht genehmigten Fondsbestimmungen dürfen Wertpapiere oder Geldmarktinstrumente, die von der Republik Österreich oder der Bundesrepublik Deutschland begeben oder garantiert werden, zu mehr als 35 v.h. des Fondsvermögens erworben werden, sofern die Veranlagung des Fondsvermögens in zumindest sechs verschiedenen Emissionen erfolgt, wobei die Veranlagung in ein- und derselben Emission 30 v.h. des Fondsvermögens nicht überschreiten darf. Die Zeichnung von Anteilen an Fonds kann nur auf Basis der aktuell gültigen Wesentlichen Anlegerinformationen und des Prospekts des jeweiligen Fonds getätigt werden. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen (auch rückwirkenden) Änderungen unterworfen sein. Wir empfehlen, vor Investition einen Steuer- oder Rechtsberater zu konsultieren. Der Fonds wird nach österreichischem Investmentfondsgesetz verwaltet und in Österreich vertrieben. Der Prospekt sowie allfällige Änderungen wurden gem. 136 InvFG veröffentlicht. Die geltende Fassung des Prospekts sowie der Wesentlichen Anlegerinformationen (= Kundeninformationsdokument, KID) liegen in deutscher Sprache bei der Spängler IQAM Invest GmbH, der Depotbank des Fonds sowie bei der Bankhaus Carl Spängler & Co. Aktiengesellschaft auf und sind im Internet auf der Homepage verfügbar. Für Anleger in Deutschland sind der Prospekt sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen bei der Zahl- und Informationsstelle, der State Street Bank GmbH, München, erhältlich.

11 Diese Publikation darf nicht in den USA vertrieben werden. Die Wertpapiere dürfen nicht in den USA oder an eine US- Person im Sinne der Regulation S des US-Securities Act 1933 angeboten oder verkauft werden. Weitere Verkaufsbeschränkungen finden sich im Prospekt. Diese Werbebroschüre wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, etwaige Fehler und Irrtümer bleiben vorbehalten. Impressum Bankhaus Carl Spängler & Co. Aktiengesellschaft, 5020 Salzburg, Schwarzstraße 1, Postfach 41, Tel , Fax , S.W.I.F.T.-Adresse SPAEAT2S, Bankleitzahl 19530, DVR , FN 75934v/ LG Salzburg, Sitz Salzburg, UID-Nr. ATU

12 Stammhaus 5020 Salzburg, Schwarzstraße 1 Tel , Fax Salzburg, Schwarzstraße 17 Tel , Fax Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 59 Tel , Fax Salzburg, Eberhard-Fugger-Straße 2 a Tel , Fax Anif, Mühleistraße 4 Tel , Fax Zell am See, Stadtplatz 7 Tel , Fax Kaprun, Sigmund-Thun-Straße 26 Tel , Fax Kitzbühel, Jochbergerstraße 2 Tel , Fax Linz, Hauptplatz 20 Tel , Fax Wien, Stephansplatz 3a Tel , Fax Wien, Dorotheergasse 20 Tel , Fax

Werbebroschüre, August 2011. SpänglerPrivat: Substanz

Werbebroschüre, August 2011. SpänglerPrivat: Substanz Werbebroschüre, August 2011 SpänglerPrivat: Substanz Der SpänglerPrivat: Substanz ist ein aktiv gemanagter Fonds, der die Aktienstrategie des Bankhaus Spängler widerspiegelt (Miteigentums fonds nach österreichischem

Mehr

Geldmarktnahe Veranlagung Positive Aussichten auch bei steigenden Zinsen. investmentforum Isolde Lindorfer-Kubu, CEFA 22.04.2015

Geldmarktnahe Veranlagung Positive Aussichten auch bei steigenden Zinsen. investmentforum Isolde Lindorfer-Kubu, CEFA 22.04.2015 Geldmarktnahe Veranlagung Positive Aussichten auch bei steigenden Zinsen investmentforum Isolde Lindorfer-Kubu, CEFA 22.04.2015 Nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt! Die Zinsrallye neigt sich dem Ende

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Growth Aktienfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Growth Aktienfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 KEPLER Growth Aktienfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN thesaurierend: AT0000607387 Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht entsprechend

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Small Cap Aktienfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Small Cap Aktienfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 KEPLER Small Cap Aktienfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000653662 ISIN thesaurierend: AT0000653670 Genehmigt

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Centropa-Aktien

Vereinfachter Prospekt. Centropa-Aktien Vereinfachter Prospekt für den Centropa-Aktien Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz ISIN ausschüttend: ISIN thesaurierend: ISIN Fondssparen thesaurierend: AT0000A0K0L9 AT0000A0K0M7 AT0000A0K0N5

Mehr

Information an Anteilinhaber der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen

Information an Anteilinhaber der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen Information an Anteilinhaber der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen Die informiert Sie über die geplante Verschmelzung der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen zum

Mehr

Vereinfachter Prospekt Primus

Vereinfachter Prospekt Primus 2. Oktober 2007 Thema heute: Vereinfachter Prospekt Primus 3 Banken Absolute Return-Mix --- 3 Jahre Vor genau 3 Jahren wurde Miteigentumsfonds mit dem 3 Banken gemäß Absolute 20a Investmentfondsgesetz.

Mehr

Volksbank Depot-Check

Volksbank Depot-Check Volksbank Depot-Check für Herrn Max Muster Ihr IST-Portfolio Analysedatum: 18.02.2015 Diese Zusammensetzung Ihres Ist-Portfolios wurde sorgfältig aufgrund des von Ihnen übermittelten Depotauszuges von

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt Privatconsult Vermögensverwaltung GmbH * Argentinierstrasse 42/6 * 1040 Wien Telefon: +43 1 535 61 03-39 * Email: office@privatconsult.com

Mehr

Dynamisch Investieren zahlt sich aus.

Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Seite 2 Bitte beachten Sie,

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Raiffeisen-Ethik-Aktien Fonds

Vereinfachter Prospekt. Raiffeisen-Ethik-Aktien Fonds Vereinfachter Prospekt für den Raiffeisen-Ethik-Aktien Fonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz ISIN ausschüttend: ISIN thesaurierend: ISIN Fondssparen thesaurierend: AT0000677901 AT0000677919

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com by avicee.com Monega Zins ProAktiv Der Monega Zins ProAktiv (WKN 532109) ist ein Dachfonds und investiert in das gesamte Spektrum fest verzinslicher Wertpapiere. Dabei gehören klassische Staatsanleihen

Mehr

Langfristige Inflationserwartungen und die Auswirkungen für Anleiheinvestoren

Langfristige Inflationserwartungen und die Auswirkungen für Anleiheinvestoren Langfristige Inflationserwartungen und die Auswirkungen für Anleiheinvestoren investmentforum 2015 Salzburg, 23. April 2015 Nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt! Inhalt 1. Reale Erträge ausgewählter

Mehr

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Michael Keppler, Keppler Asset Managment Inc., New York Klaus Hager, Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Michael Keppler Seit 1995

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

HYPO NOE VERANLAGUNGSMIX: SPAREN & VERANLAGEN AKTUELL

HYPO NOE VERANLAGUNGSMIX: SPAREN & VERANLAGEN AKTUELL HYPO NOE VERANLAGUNGSMIX: SPAREN & VERANLAGEN AKTUELL SPAREN Aktuell Produkt HYPO NOE Powerkonto Laufzeit in Monaten jederzeit verfügbar Haben-Zinssatz in % p.a. vor KESt HYPO NOE Kapitalsparbuch 12 0,25

Mehr

Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement

Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement FTC Gideon I FTC Gideon I Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement FTC Capital GmbH Seidlgasse 36/3 1030 Vienna Austria www.ftc.at office@ftc.at +43-1-585 61 69-0 Nicht zur Weitergabe

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Asset Management 10:90

Vereinfachter Prospekt. Asset Management 10:90 Vereinfachter Prospekt gültig ab 30. Dezember 2008 Asset Management 10:90 Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000615133 ISIN thesaurierend: AT0000615141 Genehmigt von

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

zum öffentlichen Angebot in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland

zum öffentlichen Angebot in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland SPÄNGLER IQAM EQUITY ETF GLOBAL Miteigentumsfonds nach österreichischem Recht ( 20 Investmentfondsgesetz) verwaltet durch die Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. RETAIL TRANCHE CSP VEREINFACHTER

Mehr

Richtlinie für die Veranlagung und das Risikomanagement. für das der Land Niederösterreich Vermögensverwaltung GmbH & Co OG übertragene Vermögen

Richtlinie für die Veranlagung und das Risikomanagement. für das der Land Niederösterreich Vermögensverwaltung GmbH & Co OG übertragene Vermögen Richtlinie für die Veranlagung und das Risikomanagement für das der Land Niederösterreich Vermögensverwaltung GmbH & Co OG übertragene Vermögen I. Grundsätze der Veranlagung und des Risikomanagements Für

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz Beweglicher als Gold Vorteile auf einen Blick: 1. Anlage im Edelmetallsektor Expansive Geld- und Fiskalpolitik, niedrige reale

Mehr

AIFM-Richtlinie Grundsatzfragen der Umsetzung in Österreich und Deutschland. AIF: Auswirkungen auf Investmentfonds und Versicherungen

AIFM-Richtlinie Grundsatzfragen der Umsetzung in Österreich und Deutschland. AIF: Auswirkungen auf Investmentfonds und Versicherungen AIFM-Richtlinie Grundsatzfragen der Umsetzung in Österreich und Deutschland AIF: Auswirkungen auf Investmentfonds und Versicherungen Martin Bruckner, Allianz Investmentbank AG Dr. Armin Kammel, LL.M.,

Mehr

ARICONSULT Finanzforum. November 2014

ARICONSULT Finanzforum. November 2014 ARICONSULT Finanzforum November 2014 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern und richtet sich nicht an Privatkunden. Eurozinsen

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Asset Management 50:50

Vereinfachter Prospekt. Asset Management 50:50 Vereinfachter Prospekt gültig ab 30. Dezember 2009 Asset Management 50:50 Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000612585 ISIN thesaurierend: AT0000612593 Genehmigt von

Mehr

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro Info 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2015 www.allianzinvest.at 2015 Lipper Fund Awards 2015 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 &

Mehr

Fonds sind eine. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der Pioneer Investments Austria GmbH.

Fonds sind eine. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der Pioneer Investments Austria GmbH. Pioneer Funds Austria Komfort Invest Fonds der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Fonds sind eine runde Sache. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der

Mehr

Vereinfachter Verkaufsprospekt mit Vertragsbedingungen. Deka-Zielfonds 2015 Deka-Zielfonds 2020 Deka-Zielfonds 2025 Deka-Zielfonds 2030

Vereinfachter Verkaufsprospekt mit Vertragsbedingungen. Deka-Zielfonds 2015 Deka-Zielfonds 2020 Deka-Zielfonds 2025 Deka-Zielfonds 2030 Vereinfachter Verkaufsprospekt mit Vertragsbedingungen. Deka-Zielfonds 2015 Deka-Zielfonds 2020 Deka-Zielfonds 2025 Deka-Zielfonds 2030 je ein gemischtes Sondervermögen. Ausgabe Juli 2005. Deka Investment

Mehr

Vereinfachter Verkaufsprospekt

Vereinfachter Verkaufsprospekt Vereinfachter Verkaufsprospekt Mischfonds 07/2010 Ein Unternehmen der Talanx Vereinfachter Verkaufsprospekt 07/2010 Vereinfachter Verkaufsprospekt (DE000A0MY1C5) Mischfonds 07/2010 Kurzdarstellung des

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31.

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. OKTOBER 2011 A-1010 Wien Bankgasse 2 Tel.: +43/1/536 16-0 Fax: +43/1/536 16-294

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Anlegen mit System Vorstellung Investmentphilosophie Portfoliostruktur Anlageausschuss www.bv-vermoegen.de

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Value Aktienfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Value Aktienfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2009 KEPLER Value Aktienfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000A0AGZ4 ISIN thesaurierend: AT0000A0AH06 Genehmigt von

Mehr

Intelligente Ertrags- und Risikooptimierung bei Emerging Markets-Anleihen in Lokalwährung

Intelligente Ertrags- und Risikooptimierung bei Emerging Markets-Anleihen in Lokalwährung Intelligente Ertrags- und Risikooptimierung bei Emerging Markets-Anleihen in Lokalwährung investmentforum Mag. Franz Schardax, MSc 22.04.2015 Nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt! Inhalt 1. Emerging

Mehr

Zurich Invest Target Investment Fund. Flexibel investieren mit Anlagefonds

Zurich Invest Target Investment Fund. Flexibel investieren mit Anlagefonds Zurich Invest Target Investment Fund Flexibel investieren mit Anlagefonds Strukturierter, flexibler Vermögensaufbau Wählen Sie aus sechs verschiedenen Anlagestrategien aus Ihre Vorteile: Sie investieren

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013 Assetklassen im YPOS-Inflationscheck Nr. 07-2013 Der YPOS-Inflationscheck - Grundlagen und Hintergrund - Der Gläubiger kann nur die Rendite erwarten, die sich der Schuldner leisten kann und will. Dementsprechend

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Wichtige Informationen zu den angebotenen Fonds in ParkAllee komfort

Wichtige Informationen zu den angebotenen Fonds in ParkAllee komfort Wichtige Informationen zu den angebotenen Fonds in ParkAllee komfort Struktur der angebotenen Fonds Bei den Fonds, die Sie im Rahmen Ihrer fondsgebundenen Rentenversicherung ParkAllee komfort auswählen

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Fonds für dich & mich!

Fonds für dich & mich! Fonds für dich & mich! 25+15+10 =abddd Erfahrung im Management von Fonds und Zertifikaten. Die österreichischen Volksbanken feiern 25 Jahre Fonds, 15 Jahre Zertifikate und 10 Jahre immofonds 1. Wir danken

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

Life Exklusivfonds. Wesentliche Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) Ziele und Anlagepolitik. Risiko- und Ertragsprofil

Life Exklusivfonds. Wesentliche Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) Ziele und Anlagepolitik. Risiko- und Ertragsprofil Wesentliche Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial.

Mehr

Wie investieren große Stiftungen?

Wie investieren große Stiftungen? Wie investieren große Stiftungen? Lösungsmöglichkeiten für kleinere und mittlere Stiftungen Dr. Harald Lohre, Deka Investment GmbH Deutscher Stiftungstag 2014 Hamburg, 21. Mai 2014 Lösungsmöglichkeiten

Mehr

HYPO-RENT. 1. Kurzdarstellung des Kapitalanlagefonds

HYPO-RENT. 1. Kurzdarstellung des Kapitalanlagefonds VEREINFACHTER PROSPEKT Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN: AT0000857503 (A) u. AT0000611157 (T). Der Kapitalanlagefonds wurde von der Finanzmarktaufsicht entsprechend den Bestimmungen

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Bondspezial Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

Anleihen im Lichte tiefer Zinsen. Anleihen ertragreich investieren

Anleihen im Lichte tiefer Zinsen. Anleihen ertragreich investieren Anleihen im Lichte tiefer Zinsen Anleihen ertragreich investieren Zinsen auf historischen Tiefs Die Kapitalmarktzinsen befinden sich auf einem historisch tiefen Niveau Sind damit Investitionen in Bonds

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fürstlich investieren Vermögen aufbauen, Werte schaffen, Erfolge genießen. Vermögen sind selten Glückstreffer, aber oft die Folge kluger, langfristiger

Mehr

3 Banken Absolute Return-Mix --- 3 Jahre Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN: AT0000784830

3 Banken Absolute Return-Mix --- 3 Jahre Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN: AT0000784830 2. Oktober 2007 Thema heute: Vereinfachter Prospekt 3 Banken Aktien-Dachfonds 3 Banken Absolute Return-Mix --- 3 Jahre Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN: AT0000784830 Vor genau 3 Jahren

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Börsen- und Anlage-Workshop Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Modul 3 Forderungswertpapiere - Anleihen Inhalt: Anleihen Funktion Arten Bedingungen Märkte Bewertung Seite 2 Das Wertpapier Was

Mehr

www.volksbank.at VOLKSBANK FONDS-SPAREN wir denken an die zukunft

www.volksbank.at VOLKSBANK FONDS-SPAREN wir denken an die zukunft www.volksbank.at VOLKSBANK FONDS-SPAREN wir denken an die zukunft welche zukunftspläne haben sie? welche der nachfolgenden aussagen zum thema ansparen trifft wohl am ehesten auf sie zu? ich lege mir etwas

Mehr

Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T)

Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T) Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T) ISIN: AT0000690797 Berichtsmappe per 30.10.2015 Berichtswährung: EUR Erstellt am 30.10.2015 Seite 1 von 6 Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T) ISIN: AT0000690797 Fondsübersicht

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection. Kundenpräsentation September 2015

Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection. Kundenpräsentation September 2015 Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection 8 Kundenpräsentation September 2015 Investmentphilosophie (I) DIE RICHTIGEN AKTIEN PERFEKT GEMISCHT Das Aktienmandat Premium Selection der Volksbank

Mehr

Was ist eine Aktie? Detlef Faber

Was ist eine Aktie? Detlef Faber Was ist eine Aktie? Wenn eine Firma hohe Investitionskosten hat, kann sie eine Aktiengesellschaft gründen und bei privaten Geldgebern Geld einsammeln. Wer eine Aktie hat, besitzt dadurch ein Stück der

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe Werbemitteilung Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin Renditechancen unter der Lupe Immer einen Blick wert: Bonitätsanleihen der LBB. Wer eine Anlagemöglichkeit mit attraktiven Zinsen sucht, hat nur wenig

Mehr

MEAG ist Asset Manager von Munich Re

MEAG ist Asset Manager von Munich Re MEAG Investmentfonds tf - das Ergebnis zählt Nur zur internen Verwendung März 2011 MEAG ist Asset Manager von Munich Re Munich Re Weltweit führender Risikoträger Integriertes Geschäftsmodell aus Erst-

Mehr

Fonds pro aurum ValueFlex im Überblick

Fonds pro aurum ValueFlex im Überblick Einführung pro aurum ValueFlex Vermögensverwaltungskonzept mit physischen Edelmetallen und aussichtsreichen Aktien aus weltweit tätigen Rohstoffunternehmen. Mit dem Fonds pro aurum ValueFlex (WKN: A0YEQY)

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997) Bekanntmachung der Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen Mit Wirkung

Mehr

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett Fondsmanager Dr. Hendrik Leber Aktien Global Fonds und Dividende Investieren wie Warren Buffett Price is what you pay, value is what you get. Was heisst? Ein Investor orientiert sich am wahren Wert der

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Depotabsicherung ist immer aktuell: Metzler TORERO MultiAsset und Metzler Global Protect

Depotabsicherung ist immer aktuell: Metzler TORERO MultiAsset und Metzler Global Protect Depotabsicherung ist immer aktuell: Metzler TORERO MultiAsset und Metzler Global Protect Die Wertsicherungskonzepte von Metzler: Ertragschancen nutzen Basisvermögen absichern Begrenzung des Verlustrisikos

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income

Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income GEMISCHTER FONDS PRODUKTPROFIL Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Gemischter Fonds mit globalem Anlageuniversum. Im Fokus stehen regelmäßige Ausschüttungen, zweimal jährlich. Das Wichtigste

Mehr

Über die Hintergründe dieser Anpassung sowie die Auswirkungen für die Anleger möchten wir Sie im Folgenden informieren.

Über die Hintergründe dieser Anpassung sowie die Auswirkungen für die Anleger möchten wir Sie im Folgenden informieren. Wichtiger Hinweis für österreichische Anleger am Ende dieser Mitteilung 19. Juli 2013 Umwandlung des "Allianz Adifonds" in einen "Feeder"-Fonds Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrem Investmentfondsdepot

Mehr

Vereinfachter Prospekt

Vereinfachter Prospekt Vereinfachter Prospekt Sirius 29 Miteigentumsfonds gemäß 20a Investmentfondsgesetz. ISIN: AT0000703665. Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht entsprechend den Bestimmungen des österreichischen Investmentfondsgesetzes.

Mehr

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Unabhängig seit 1674 Vereinfachter Verkaufsprospekt Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Metzler Target 2015 Metzler Target 2025 Metzler Target 2035 Metzler Target 2045 Metzler Target 2055 Stand:

Mehr

Geld professionell und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis

Geld professionell und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis Geld professionell und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis Immer mehr Menschen wollen ihr Geld in Einklang mit ihren Wertevorstellungen verantwortungsbewusst und ertragreich

Mehr

Volksbank-Zukunfts-Vorsorge: HEUTE FÜR MORGEN VORSORGEN

Volksbank-Zukunfts-Vorsorge: HEUTE FÜR MORGEN VORSORGEN Volksbank-Zukunfts-Vorsorge: HEUTE FÜR MORGEN VORSORGEN SCHLAUE SORGEN VOR DENKEN SIE SCHON HEUTE AN MORGEN. Sie wissen, dass die staatliche Pension in Zukunft nicht mehr den gewohnten Lebensstandard

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, Januar 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Wachstum

Mehr

Produktinformation für Anleger. Managed Depot. Ich will s besser. Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot

Produktinformation für Anleger. Managed Depot. Ich will s besser. Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot Produktinformation für Anleger Managed Depot Ich will s besser Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot smart, bequem, günstig das financescout24 managed depot Standardisierte Vermögensverwaltung:

Mehr

Geld ertragsorientiert und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis für Stiftungen und soziale Einrichtungen

Geld ertragsorientiert und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis für Stiftungen und soziale Einrichtungen Geld ertragsorientiert und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis für Stiftungen und soziale Einrichtungen Als Stifterin oder Stifter übernehmen Sie Verantwortung, weil

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Small Cap Aktienfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Small Cap Aktienfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2011 KEPLER Small Cap Aktienfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000653662 ISIN thesaurierend: AT0000653670 Der Kapitalanlagefonds

Mehr