Troja. Die Charaktere

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Troja. Die Charaktere"

Transkript

1 Troja Die Charaktere

2 Hektor Eric Bana Hektor, in der griechischen Mythologie ältester Sohn des trojanischen Königs Priamos und seiner Gattin Hekabe sowie Gatte der Andromache. In Homers Ilias wird Hektor als der bedeutendste trojanische Krieger im Trojanischen Krieg beschrieben. Als trojanischer Heerführer trug er dazu bei, die griechische Armee neun Jahre lang abzuwehren, und war schließlich in der Lage, die Griechen zu ihren Schiffen zurückzutreiben. In der Schlacht tötete Hektor Patroklos, den engsten Freund des Achilles. Achilles, der größte der griechischen Krieger, hatte sich wegen eines Streites mit König Agamemnon, dem Befehlshaber der griechischen Streitkräfte, vom Kampf zurückgezogen, kehrte aber in die Schlacht zurück, um den Tod seines Freundes zu rächen. Tief betrübt und voller Wut jagte Achilles Hektor dreimal um die Mauern von Troja und tötete ihn. Dann befestigte er den Leichnam an seinem Wagen und schleifte ihn um die Mauern herum und zum Grab des Patroklos. Als Hektors Vater, der trauernde Priamos, erfuhr, dass die Griechen seinem Sohn die Begräbnisriten vorenthielten, ging er mit Hilfe des Gottes Hermes zu Achilles und bat ihn, ihm Hektors Leichnam zu überlassen. Gerührt von dem Kummer des betagten Königs, gab Achilleus ihn heraus und rief für die feierliche Bestattung Hektors einen Burgfrieden aus. Eine Beschreibung der letzten Ehre, die die Trojaner dem Hektor erwiesen, findet sich in der Ilias. Im Gegensatz zu dem wilden Achilles verkörpert Hektor den ritterlichen Krieger.

3 Achilles Brad Pitt Achilles (Achilleus, Achill), in der griechischen Mythologie der bedeutendste griechische Kämpfer im Trojanischen Krieg. Er war Sohn der Meernymphe Thetis und des Peleus, des Königs der Myrmidonen aus Thessalien. Als Kind tauchte ihn seine Mutter in den Styx, den Fluss der Unterwelt, dessen Wasser ihn am ganzen Körper unverwundbar machte. Lediglich die Ferse, an der ihn seine Mutter hielt, blieb verwundbar. Achilles nahm an der zehnjährigen Belagerung Trojas teil. Als ihm der mykenische König Agamemnon seine Lieblingssklavin Briseis raubte, zog er sich mit seinen Kämpfern aus der Schlacht zurück. Die Trojaner griffen, durch seine Abwesenheit ermutigt, die Griechen an und trieben sie in die Flucht. Daraufhin bat Achilles Freund und Begleiter Patroklos seinen Freund, ihm seine Waffen zu leihen und ihn die Myrmidonen in die Schlacht führen zu lassen. Achilles willigte ein. Als Patroklos von dem trojanischen Prinzen Hektor getötet wurde, kehrte Achilles in die Schlacht zurück und erschlug Hektor. Später erlaubte er dem trojanischen König Priamos, Hektors Körper freizukaufen. Seine letzte Schlacht focht Achilles mit Memnon, dem König der Äthiopier. Nachdem er den König getötet hatte, führte er die Griechen erneut gegen Troja. Dort wurde er von einem Pfeil des Paris, der von Apollon gelenkt worden war, tödlich an der Ferse verwundet. Der Streit zwischen Achilles und Agamemnon, die folgende Schlacht und der Freikauf von Hektors Leichnam werden in der Ilias erzählt.

4 Briseis Darstellerin im Film: Rose Byrne La Jolie Briseis Briseis war die Lieblingssklavin des Achilleus. Sie wurde von ihm in Lyrnessos, der Stadt des göttlichen Mynes erbeutet. Bei der Eroberung von Lyrnessos wurden ihre Brüder getötet und sie selbst wurde dem Achilleus als Sklavin und Konkubine zugesprochen. Als der Heerführer und König Agamemnon seine eigene Sklavin, Chryseis, wegen eines Orakels, ihrem Vater zurückgeben musste, nahm er dem Achilleus die Briseis weg. Daraufhin zog Achilleus seine Truppen zurück und beteiligte sich nicht weiter am Kampf. Da dies eine entscheidende Schwächung der Griechen im Kampf gegen die Trojaner bedeutete, gab ihm Agamemnon widerwillig die Briseis zusammen mit sieben weiteren Frauen zurück.

5 Paris Orlando Bloom Paris (Mythologie), auch Alexander genannt, in der griechischen Mythologie Sohn des Priamos und der Hekabe, des Königs und der Königin von Troja. Eine Prophezeiung hatte gewarnt, dass Paris eines Tages Schuld am Untergang Trojas tragen würde. Deshalb setzte ihn Priamos auf dem Berg Ida aus, wo er von Schäfern gefunden und aufgezogen wurde. Als er eines Tages die Schafe hütete, entstand ein Streit zwischen den Göttinnen Hera, Athene und Aphrodite darüber, wer von ihnen die Schönste sei. Die drei Göttinnen bestimmten ihn zum Richter darüber. Jede versuchte, ihn zu bestechen. So versprach ihm Hera, ihn zum Herrscher über ganz Europa und Asien zu machen, Athene gab ihm das Versprechen, Troja zum Sieg gegen die Griechen zu führen, und Aphrodite gelobte, ihm Helena, die schönste Frau der Welt und Gattin des Menelaos, des Königs von Sparta, zu geben. Paris stimmte für Aphrodite, obwohl er zu dieser Zeit in die Nymphe Oinone verliebt war. Seine Entscheidung machte Hera und Athene zu bitteren Feinden seines Landes. Dies und die Entführung Helenas in Menelaos Abwesenheit löste den Trojanischen Krieg aus. Im zehnten Jahr der Belagerung Trojas standen sich Paris und Menelaos im Zweikampf gegenüber. Menelaos hätte leicht gesiegt, wenn nicht Aphrodite Paris in eine Wolke gehüllt und nach Troja zurückgetragen hätte. Vor dem Fall Trojas wurde Paris von dem Bogenschützen Philoktetes schwer verwundet. Daraufhin ging Paris zu Oinone, die ein magisches Medikament besaß, das ihn heilen konnte. Sie wies ihn jedoch ab. Als er daraufhin starb, tötete sie sich aus Verzweiflung.

6 Darstellerin im Film: Helena Diane Krüger Helena, war eine Tochter des Zeus und der Leda, Schwester der Dioskuren und der Klytaimnestra. Leda wurde von Zeus in Gestalt eines Schwanes verführt, wodurch sie Mutter von Helena und der Dioskuren Kastor und Polydeukes wurde. Klytaimnestra galt als die Tochter der Leda und des Tyndareos. Anderen Überlieferungen zufolge waren Helena und die Dioskuren aus einem oder zwei Eiern geboren worden, oder Leda pflegte das Ei der Nemesis und des Zeus, aus dem Helena entstand, welche Leda wie ihr eigenes Kind aufzog. Theseus und Peirithos entführten Leda nach Aphidnai in Attika, die Dioskuren holten sie von dort zurück. Auf den Rat des Odysseus, der gleichfalls um Helena warb, schworen die zahlreichen Freier, dass sie Helenas Wahl anerkennen und verteidigen würden. Helena vermählte sich mit Menelaos, dem sie Hermione gebar. Im Streit der drei Göttinnen um den Apfel der Eris wurde sie von Aphrodite dem Paris versprochen und ließ sich von ihm nach Troja entführen. Ihrem Schwur getreu, zogen deshalb alle griechischen Helden in den Trojanischen Krieg, um Helena zurückzubringen. Helena wurde nach dem Tode des Paris, die Frau des Deiphobos. Nach Trojas Fall nahm Menelaos, verführt von ihrer Schönheit, Helena wieder ungestraft auf und führte sie nach Sparta heim. Helena genoss göttliche Verehrung, sie ist vermutlich als eine minoische Vegetationsgöttin aufzufassen.

7 Darstellerin im Film: Andromache Saffron Burrows Andromache, in der griechischen Mythologie die Frau von Hektor, einem der Helden im Trojanischen Krieg. Ihr Mann wurde von dem griechischen Krieger Achilles im Trojanischen Krieg kurz vor der Einnahme Trojas durch die Griechen getötet. Andromaches einziger Sohn wurde von den Zinnen der Stadt geschleudert, und sie selbst wurde als Kriegsbeute Neoptolemus, dem Sohn Achilleus gegeben. Sie gebar Neoptolemus drei Söhne und heiratete nach seiner Ermordung in Delphi Helenos, den Bruder von Hektor und König von Epirus.

8 Priamos Peter O Toole Priamos, in der griechischen Mythologie König von Troja. Er war Vater von 50 Söhnen, unter ihnen der große Krieger Hektor, und von 50 Töchtern, darunter die Prophetin Kassandra. Als junger Mann kämpfte Priamos mit den Phrygern gegen die Amazonen, aber zur Zeit des Trojanischen Krieges war er zum Kämpfen zu alt. Der Konflikt hatte begonnen, als die Griechen sich aufmachten, Helena von Troja zu befreien, welche von Priamos Sohn Paris entführt worden war. Während des zehnjährigen Krieges beobachtete Priamos mit seiner Gemahlin, der Königin Hekabe, besorgt den Verlauf der Schlacht vor den Stadtmauern Trojas. Als ihr Sohn Hektor von dem griechischen Helden Achilles (Achilleus) getötet wurde, ging Priamos in das griechische Lager und bat um seinen Leichnam. Achilles verschonte sein Leben und überließ ihm den Toten für die Bestattung. Doch während der Plünderung Trojas wurde Priamos von Achilles Sohn Neoptolemos getötet.

9 Agamemnon Brian Cox Agamemnon, in der griechischen Mythologie König von Mykene und Befehlshaber der griechischen Streitmächte im Trojanischen Krieg. Er war der Sohn des Atreus und litt unter dem Fluch, der auf seinem Haus lag. Als die Griechen sich in Aulis versammelten, um von dort ihre Reise nach Troja anzutreten, wurden sie von Gegenwinden zurückgehalten. Um die Winde zu besänftigen, opferte Agamemnon seine Tochter Iphigenie der Göttin Artemis. Sein Streit mit Achilles um die Prinzessin Briseis, die gefangen genommen worden war, und die Folgen dieses Streites bilden einen Großteil der Handlung der Ilias von Homer. Nach zehnjähriger Belagerung fiel Troja, und Agamemnon kehrte triumphierend nach Mykene zurück. Er wurde von der trojanischen Prinzessin Kassandra begleitet, die ihm von der siegreichen griechischen Armee zuerkannt worden war. Klytämnestra, Agamemnons Gattin, begrüßte ihn zwar mit Liebesbeteuerungen, warf aber ein Netz über ihn, als er ein Bad nahm. Ihr Geliebter Ägisthus versetzte Agamemnon einen Schlag mit dem Schwert, und während er von dem Schlag wie betäubt war, köpfte Klytämnestra ihn mit einer Axt. Sein Tod wurde sieben Jahre später von seinem Sohn Orestes gerächt. Die Geschichte von Agamemnons Tod wird in der ersten Tragödie der Trilogie Die Orestie des altgriechischen Dichters Aischylos erzählt

10 Menelaos Brendan Gleeson Menelaos, in der griechischen Mythologie König von Sparta, Bruder des Königs Agamemnon von Mykene und Gatte der Helena von Troja. Als Helena von dem trojanischen Prinzen Paris entführt wurde, sammelte Menelaos ein Heer, um sie zurückzubringen. Unter der Führung Agamemnons segelten Menelaos und die anderen griechischen Könige nach Troja. Am Ende des darauf folgenden Trojanischen Krieges war Menelaos einer der Griechen, die in dem hölzernen Pferd versteckt waren und die Stadt plünderten. Nachdem er sich mit Helena ausgesöhnt hatte, versuchte Menelaos, nach Griechenland zurückzukehren. Doch er und Helena mussten acht Jahre im östlichen Mittelmeer umherirren, bevor sie Sparta erreichten.

11 Odysseus Sean Bean Odysseus, Gestalt in der griechischen Mythologie, König von Ithaka und einer der Anführer der griechischen Streitmacht im Trojanischen Krieg. Anfänglich wurde Odysseus als Sohn des Königs Laertes von Ithaka erwähnt, aber in der späteren Überlieferung heißt es, dass König Sisyphos von Korinth sein eigentlicher Vater sei und seine Mutter später den Laertes geheiratet hätte. Obwohl er als ehemaliger Freier der Helena dazu verpflichtet war, zu helfen, sie aus Troja zu befreien, wollte Odysseus die Griechen nicht nach Troja begleiten und täuschte vor, wahnsinnig zu sein, indem er Salz auf seine Felder säte. Die Griechen legten jedoch seinen Sohn Telemachos vor den Pflug, und Odysseus war gezwungen, seine List einzugestehen und sich dem Heer anzuschließen. In Homers Ilias wird er durchweg als scharfsinniger und listiger, nicht aber als besonders mutiger Krieger beschrieben. Ihm wird die berühmte Rüstung des griechischen Kriegers Achilles nach dessen Tod zuerkannt. Odysseus war es auch, der die griechischen Helden Neoptolemus und Philoktet in der letzten Phase des Krieges nach Troja brachte. In der Odyssee heißt es, dass er die Kriegslist mit dem Trojanischen Pferd erdachte, das den Griechen dazu verhalf, Troja zu erobern.

DER TROJANISCHE KRIEG

DER TROJANISCHE KRIEG DER TROJANISCHE KRIEG Am Anfang stand die Zwietracht Warum wirft Eris, die Göttin der Zwietracht, einen goldenen Apfel unter die Gäste? Welche Aufschrift trägt er? Welche Göttinnen beanspruchen den Apfel

Mehr

Die Mythen der Griechen

Die Mythen der Griechen Die Mythen der Griechen Merkmale und Beispiele Eine -Literaturmappe zum GORILLA-Band Ikarus fliegt 2017 Am Anfang war Homer Die europäische Literatur begann mit den Werken des griechischen Dichters Homer.

Mehr

Einführung in die Geschichte, Agamemnon hat fast ganz Griechenland erobert.

Einführung in die Geschichte, Agamemnon hat fast ganz Griechenland erobert. Lars Fengler Troja- Der Film: Ein Drehbuch für den Unterricht Lars Fengler (Berlin) hat ein detailliertes Drehbuch des Troja-Films von Wolfgang Petersen erstellt, mit dessen Hilfe nun einzelne Szenen gezielt

Mehr

ACHÄER (GRIECHEN) Menelaos Jüngerer Sohn des Atreus, Bruder Agamemnons, Gemahl Helenas.

ACHÄER (GRIECHEN) Menelaos Jüngerer Sohn des Atreus, Bruder Agamemnons, Gemahl Helenas. Achilles Sohn des Peleus und der Göttin Thetis, grimmigster der griechischen Helden, dem als Schicksal in die Wiege gelegt wurde, entweder bei Troja von Hektors Hand jung zu sterben und ewigen Ruhm zu

Mehr

Frauen in Griechenland

Frauen in Griechenland Frauen in Griechenland Die Frauen im antiken Athen: Die Frauen waren nicht nur in der Politik, sondern auch in vielen anderen Lebensbereichen ausgeschlossen. Jede athenische Frau stand unter der Vormundschaft

Mehr

Die Sage von König Ödipus

Die Sage von König Ödipus Die Sage von König Ödipus Was ist ein Tabu? Ein Tabu ist eine Sache, die absolut verboten ist; oft ist es sogar verboten, darüber zu sprechen. Fast überall auf der Welt ist es ein Tabu, dass Kinder ihre

Mehr

"ATHENE": Zuschreibungen: Sie galt als Göttin der Weisheit

ATHENE: Zuschreibungen: Sie galt als Göttin der Weisheit "ATHENE": Pallas Athene, auch Athene Parthenos (attisch und ionisch Athéne, dorisch Athána, neugriechisch Athiná, Beiname Atrytone; Parthénos altgr.: die Jungfrau) ist eine Göttin der griechischen Mythologie

Mehr

Wissenswert. Achilles-Verse und Bundestrojaner. Die Ilias sprichwörtlich. Von Sylvia Schopf 08-127

Wissenswert. Achilles-Verse und Bundestrojaner. Die Ilias sprichwörtlich. Von Sylvia Schopf 08-127 Hessischer Rundfunk hr2-kultur Redaktion: Dr. Arne Kapitza Wissenswert Achilles-Verse und Bundestrojaner Die Ilias sprichwörtlich Von Sylvia Schopf Sendung: 01.09.2008, 08:30 Uhr, hr2 (Rahmentext) (Zitate,

Mehr

Medienbegleitheft zur DVD 14021. Schnitzeljagd bei den alten Griechen

Medienbegleitheft zur DVD 14021. Schnitzeljagd bei den alten Griechen Medienbegleitheft zur DVD 14021 Schnitzeljagd bei den alten Griechen Medienbegleitheft zur DVD 4 x 25 Minuten, Produktionsjahr 2011 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Das Orakel von Delphi Vorbereitung für LehrerInnen...

Mehr

Inhalt.

Inhalt. 477 Inhalt ERSTER GESANG 7 Die Entstehung des Zorns. - Apollon schickt eine Krankheit über das Heer, weil Agamemnon seinen Priester Chryses beleidigt hat. - Achilleus beruß eine Heeresversammlung und gerät

Mehr

Antike für Literaturwissenschaftler. Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon

Antike für Literaturwissenschaftler. Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon Seminar: Dozentin: Referent: Antike für Literaturwissenschaftler Dr. M. Gindhart Nils Burghardt Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon Ares Artemis Apollon ARES Sohn von Zeus und Hera Gott des Krieges

Mehr

Inhalt. Die schönsten Sagen des klassischen Altertums 7. Editorische Notiz 981. Daten zu Leben und Werk 983

Inhalt. Die schönsten Sagen des klassischen Altertums 7. Editorische Notiz 981. Daten zu Leben und Werk 983 Inhalt Die schönsten Sagen des klassischen Altertums 7 Editorische Notiz 981 Daten zu Leben und Werk 983 Aus Kindlers Literatur Lexikon: Gustav Schwab, Die schönsten Sagen des klassischen Altertums 987

Mehr

50 Klassiker MYTHEN. Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun.

50 Klassiker MYTHEN. Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun. 50 Klassiker MYTHEN Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun Anaconda 4 6 Zeittafel 8 Lebendiger Mythos 22 Die Ferse des Achill

Mehr

www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur /0 Max Frisch: Homo faber / S. 1 von 26 03 Mythologische Bezüge Nicole Göbel / WG 12.

www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur /0 Max Frisch: Homo faber / S. 1 von 26 03 Mythologische Bezüge Nicole Göbel / WG 12. www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur /0 Max Frisch: Homo faber / S. 1 von 03 Mythologische Bezüge Nicole Göbel / WG 12.1 / 2014/2015 Inhaltsverzeichnis Charaktere...2 Ödipus...3 1. Personenkonstellation...3

Mehr

Akademieprojekt Griechische Mythen in unserer Sprache

Akademieprojekt Griechische Mythen in unserer Sprache Akademieprojekt Griechische Mythen in unserer Sprache http://s295.beta.photobucket.com/user/museion/media/hp/navigation/griechen.gif.html Magdalena Barth Klasse 8c Theresia-Gerhardinger-Gymnasium am Anger

Mehr

Die schönsten Sagen der Antike

Die schönsten Sagen der Antike Gerhard Fink Die schönsten Sagen der Antike Artemis & Winkler INHALT EINFÜHRUNG 11 ERSTER KREIS: AM ANFANG... Streit unter Göttern Uranos, Kronos und Zeus 17 List gegen List Prometheus 21 Von Stufe zu

Mehr

Europa und andere griechische Mythen

Europa und andere griechische Mythen 28. Semiotikseminar Europa und andere griechische Mythen Friedrich Lachmayer 4. Dezember 2004 PALAIPATHOS Unglaubliche Geschichten Reclam 18200 PALAIPATHOS Unglaubliche Geschichten Semantischer

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

ALEXANDER DER GROßE. Von: Ioannis P.

ALEXANDER DER GROßE. Von: Ioannis P. ALEXANDER DER GROßE Von: Ioannis P. Klasse: 11AS8A GLIEDERUNG ALEXANDER III DER MAKEDONIER Geburtstag: Gestorben: Eltern: Größe: Titel: Sommer 356 v.chr. in Pella (Makedonien) 10. Juni 323 v.chr. in Babylon

Mehr

Götter und Helden der Griechen

Götter und Helden der Griechen Ein Unterrichtsservice zu zeitreise Das Urteil des Paris. Gemälde von Peter Paul Rubens, 1639 Götter und Helden der Griechen Materialien zur Differenzierung im Unterricht Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Mehr

PROLOG ERSTER AKT CHARLES WAY: AUF DER SUCHE NACH ODYSSEUS [01] "KRIEGSTANZ" / GUERREROS. ["Kriegstanz" / Guerreros ]

PROLOG ERSTER AKT CHARLES WAY: AUF DER SUCHE NACH ODYSSEUS [01] KRIEGSTANZ / GUERREROS. [Kriegstanz / Guerreros <odisea07_3m1>] PROLOG ERSTER AKT [6] Musik. Dann, wie wenn am Himmel über dem Hafen ein Sperling von einem Adler gejagt und in seinen Krallen zerquetscht wird. Das könnte z. B. durch Percussion angedeutet werden. EIN

Mehr

Wissenswert. Zorn, Trauer und Gelächter - die Gefühlswelt der Ilias. Von Ruthard Stäblein. Mittwoch, , Uhr, hr2-kultur

Wissenswert. Zorn, Trauer und Gelächter - die Gefühlswelt der Ilias. Von Ruthard Stäblein. Mittwoch, , Uhr, hr2-kultur 1 Hessischer Rundfunk hr2 kultur Redaktion: Dr. Arne Kapitza Wissenswert Zorn, Trauer und Gelächter - die Gefühlswelt der Ilias Von Ruthard Stäblein Mittwoch, 03.09.2008, 08.30 Uhr, hr2-kultur REGIE: MARLENE

Mehr

Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in :

Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in : Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in : die Zeit der Urgottheiten, die Herrschaftszeit von Kronos, einem der Titanen, die man das Goldene

Mehr

Inhalt. Das Buch / Das Material Das Mittelmeergebiet zur Zeit der Antike (Karte)... 4

Inhalt. Das Buch / Das Material Das Mittelmeergebiet zur Zeit der Antike (Karte)... 4 Inhalt Das Buch / Das Material........................................................................ 3 Das Mittelmeergebiet zur Zeit der Antike (Karte)..................................................

Mehr

Rosemary Sutcliff Troja und die Rückkehr des Odysseus

Rosemary Sutcliff Troja und die Rückkehr des Odysseus Rosemary Sutcliff Troja und die Rückkehr des Odysseus Rosemary Sutcliff, 1920 in Surrey (England) geboren, erkrankte als kleines Mädchen schwer an juveniler Arthritis und konnte lange keine Schule besuchen.

Mehr

VORANSICHT. Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Das Wichtigste auf einen Blick. Andreas Hammer, Hennef

VORANSICHT. Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Das Wichtigste auf einen Blick. Andreas Hammer, Hennef Antike Beitrag 8 Alexander der Große (Klasse 6) 1 von 24 Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Andreas Hammer, Hennef m Alexander III. von Makedonien ranken Usich zahlreiche Mythen.

Mehr

Griechenland Wiege der abendländischen Kultur

Griechenland Wiege der abendländischen Kultur Griechenland Wiege der abendländischen Kultur Perserreich (550 v. Chr. 650 n. Chr.) Antikes Großreich der Perser. Widersacher der Griechen und Römer um die Vormacht in Nahost, Mittelmeer und Asien. Peloponnesischer

Mehr

David, der Hirtenjunge

David, der Hirtenjunge Bibel für Kinder zeigt: David, der Hirtenjunge Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Ruth Klassen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children www.m1914.org

Mehr

Von Leidenschaft, die Früchte trägt.

Von Leidenschaft, die Früchte trägt. Von Leidenschaft, die Früchte trägt. Wenn Anspruch die Wahl hat...... entscheidet die Liebe zum Besseren. Eine Frage der Auswahl? Aber immer! Paris ein Entscheidungsträger. Als Sohn des trojanischen Königs

Mehr

Beginn der ältesten griechischen Zeitrechnung, basierend auf den Olympiaden.

Beginn der ältesten griechischen Zeitrechnung, basierend auf den Olympiaden. Odyssee Homer Ereignisse der Literaturepoche: 776 v. Chr. Die ersten (schriftlich belegten) Olympischen Spiele der Antike finden statt (die Anfänge der Olympischen Spiele gehen auf das 2. Jahrtausend v.

Mehr

Die Mythen der Griechen Ursprung unserer Literatur. Der Mythos (Rede, Erzählung)

Die Mythen der Griechen Ursprung unserer Literatur. Der Mythos (Rede, Erzählung) Die Mythen der Griechen Ursprung unserer Literatur Über griechische Mythen frei erzählt, teilweise kommentiert Copyright 01.07 Georg Siemon Der Mythos (Rede, Erzählung) Die ältesten europäischen Mythosdarstellungen

Mehr

Der Kampf um Troja: Kriegspropaganda für eine skeptische Jugend

Der Kampf um Troja: Kriegspropaganda für eine skeptische Jugend Seite 1 Der Kampf um Troja: Kriegspropaganda für eine skeptische Jugend Christine Resch Es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass die Militärs, die sich den Namen Operation Achilles für die Frühjahrsoffensive

Mehr

Eine rätselhafte Schrift

Eine rätselhafte Schrift Station 2 Eine rätselhafte Schrift A B C/CH D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH T U V W X Y Z Ägypten das Land der Pyramiden Die Schrift der alten Ägypter bestand aus verschiedenen Zeichen (Bildern). Diese

Mehr

"GUINEVERE": Guinevere ( Wahre Liebe ) Botschaft der Guinevere:

GUINEVERE: Guinevere ( Wahre Liebe ) Botschaft der Guinevere: "GUINEVERE": Guinevere ( Wahre Liebe ) Botschaft der Guinevere: Die Wurzeln dieser dreifachen Göttin der Kelten reichen weit vor König Artus Zeiten zurück. Damals hieß sie Gwenhwfar, das bedeutete - Weiße

Mehr

Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann

Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann Schüler-Arbeits-Material Deckblatt: oben: Marmorrelief aus Rom mit dem Raub der Persephone, 3. Jahrhundert n.chr. darunter von li nach re Bronzefigur

Mehr

"KASSANDRA": Ajax und Kassandra: Der Gott Apollon verliebte sich in sie und schenkte ihr die Gabe der Vorhersehung,

KASSANDRA: Ajax und Kassandra: Der Gott Apollon verliebte sich in sie und schenkte ihr die Gabe der Vorhersehung, "KASSANDRA": Kassandra (griechisch Κασσάνδ) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe, damit Schwester von Hektor, Polyxena, Paris und Troilos sowie

Mehr

Da sandte Gott den Propheten Natan zum König.

Da sandte Gott den Propheten Natan zum König. Da sandte Gott den Propheten Natan zum König. Natan sagte zu David:»Ich muss dir etwas erzählen, das in deinem Land passiert ist: Zwei Männer lebten in der gleichen Stadt. Einer war reich. Er besaß viele

Mehr

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff So heißt der Namensgeber unserer Schule. 1788 1857 Geboren: Montag, den 10.03.1788 Geburtsort: Schloss Lubowitz bei Ratibor (heute: Racibórz, Polen) Gestorben:

Mehr

Griechische Götter und ihre Symbole

Griechische Götter und ihre Symbole Griechische Götter und ihre Symbole Der mächtigste griechische Gott war der Göttervater Zeus, Herrscher des Olymp. Er galt als Beherrscher der Naturgewalten: strafte die Menschen mit Blitz und Donner.

Mehr

Mikrostruktur: Iphigenie auf Tauris

Mikrostruktur: Iphigenie auf Tauris Mikrostruktur: auf Tauris beschreibt ihr Schicksal. Sie dient als Priesterin König Thoas., Arkas Arkas, der Vertraute Thoas, überbringt Thoas Heiratsabsicht. Außerdem bittet er sie, ihre Identität preiszugeben.,

Mehr

Homers Ilias und. Odyssee als Roman RHOMBOS-VERLAG

Homers Ilias und. Odyssee als Roman RHOMBOS-VERLAG Homers Ilias und Odyssee als Roman RHOMBOS-VERLAG 1 Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Vergil sucht durchgängig in der Odyssee- wie Iliashälfte seiner zugleich

Vergil sucht durchgängig in der Odyssee- wie Iliashälfte seiner <Aeneis> zugleich 1 Homerische Motive und Entsprechungen in Vergils Aeneis von Michael P. Schmude, Boppard Vergil sucht durchgängig in der Odyssee- wie Iliashälfte seiner zugleich Berührung mit seinem Vorbild Homer

Mehr

Der Prinz wird ein Hirte

Der Prinz wird ein Hirte Bibel für Kinder zeigt: Der Prinz wird ein Hirte Text: Edward Hughes Illustration: M. Maillot und Lazarus Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: David, Der König (Teil 1)

Bibel für Kinder zeigt: David, Der König (Teil 1) Bibel für Kinder zeigt: David, Der König (Teil 1) Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest und Lazarus Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for

Mehr

David, Der König (Teil 1)

David, Der König (Teil 1) Bibel für Kinder zeigt: David, Der König (Teil 1) Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest und Lazarus Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for

Mehr

Unverkäufliche Leseprobe. Barbara Patzek Homer und seine Zeit. 127 Seiten, Paperback ISBN: Verlag C.H.

Unverkäufliche Leseprobe. Barbara Patzek Homer und seine Zeit. 127 Seiten, Paperback ISBN: Verlag C.H. Unverkäufliche Leseprobe Barbara Patzek Homer und seine Zeit 127 Seiten, Paperback ISBN: 978-3-406-48002-7 Verlag C.H.Beck ohg, München 1.Vorwort Heute sind die homerischen Epen den wenigsten noch inhaltlich

Mehr

David, Der König (Teil 2)

David, Der König (Teil 2) Bibel für Kinder zeigt: David, Der König (Teil 2) Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Ruth Klassen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion:

Mehr

VORANSICHT. Der Trojanische Krieg Sage oder Wirklichkeit? (1./2. Lernjahr) I/B. 1 von 18

VORANSICHT. Der Trojanische Krieg Sage oder Wirklichkeit? (1./2. Lernjahr) I/B. 1 von 18 1 von 18 Der nische Krieg Sage oder Wirklichkeit? (1./2. Lernjahr) Anja Schmidt, Höchberg Mit Illustrationen von Julia Lenzmann, Stuttgart Die List des Odysseus wahr oder ausgedacht? Im Zentrum der Unterrichtseinheit

Mehr

Frau Pollak ist an Parkinson erkrankt und konnte deshalb unserer Einladung zur heutigen Stolpersteinverlegung nicht folgen.

Frau Pollak ist an Parkinson erkrankt und konnte deshalb unserer Einladung zur heutigen Stolpersteinverlegung nicht folgen. Biographie Johanna Reiss, geb. Pollak wurde am 13. Oktober 1932 in Singen geboren. Hier in der Ekkehardstr. 89 bewohnte Sie mit Ihrer Familie die Wohnung im 2. Stock auf der linken Seite. An Singen selbst

Mehr

Homer als Reiseführer? Wie Heinrich Schliemann Troja entdeckte

Homer als Reiseführer? Wie Heinrich Schliemann Troja entdeckte Geschichte Svenja Gerbendorf Homer als Reiseführer? Wie Heinrich Schliemann Troja entdeckte Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Die Hauptakteure...3 2.1 Heinrich Schliemann...3 2.2 Homer

Mehr

Das Urteil des Paris. Franzi Klingelhöfer. BS 970 / Regiebuch IMPULS-THEATER-VERLAG. ...revisited. Ein Versuch.

Das Urteil des Paris. Franzi Klingelhöfer. BS 970 / Regiebuch IMPULS-THEATER-VERLAG. ...revisited. Ein Versuch. Franzi Klingelhöfer Das Urteil des Paris...revisited. Ein Versuch. Dieses Stück beruht auf der griechischen Sage von Prinz Paris, der der schönsten Göttin einen goldenen Apfel überreichen soll und schließlich

Mehr

Kapitel 1. Ich bin ein Christ

Kapitel 1. Ich bin ein Christ Inhalt Vorwort................................... 7 1. Ich bin ein Christ......................... 9 2. Der die Macht hat....................... 13 3. Gottes Soldaten......................... 17 4. Wo

Mehr

Einführung in die klassische Mythologie

Einführung in die klassische Mythologie Einführung in die klassische Mythologie Bearbeitet von Barry B. Powell, Bettina Reitz 1. Auflage 2009. Taschenbuch. ix, 236 S. Paperback ISBN 978 3 476 02324 7 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht: 381

Mehr

Kurzer Bericht über die

Kurzer Bericht über die SAB Patenschaft Projekt Patenkind: AN Chivan Pateneltern: Polzien, Christine und Peter Kurzer Bericht über die Lebens-Situation der Müllsammlerfamilie AN und die Durchführung des humanitären Projektes

Mehr

Arminius und die Varusschlacht

Arminius und die Varusschlacht Arminius und die Varusschlacht Download-Materialien von Markus Zimmermeier Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Der Alptraum...1 In der Taverne... 2 Ein wahres Naturtalent... 3 Die römischen Tugenden...

Mehr

Die Intrige Theorie und Praxis der Hinterlist

Die Intrige Theorie und Praxis der Hinterlist Peter von Matt Die Intrige Theorie und Praxis der Hinterlist ISBN-10: 3-446-20731-7 ISBN-13: 978-3-446-20731-8 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-20731-8 sowie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Troia fasziniert noch immer Helden gibt es allzeit und weltweit... 10

Inhaltsverzeichnis. Troia fasziniert noch immer Helden gibt es allzeit und weltweit... 10 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis ===== Dieses Thema verlangt eine lange Einführung ===== Troia fasziniert noch immer....................... 9 Helden gibt es allzeit und weltweit....................

Mehr

Samuel, Gottes Kindlicher Diener

Samuel, Gottes Kindlicher Diener Bibel für Kinder zeigt: Samuel, Gottes Kindlicher Diener Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Elisa, ein Mann der Wunder

Elisa, ein Mann der Wunder Bibel für Kinder zeigt: Elisa, ein Mann der Wunder Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Ruth Klassen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children www.m1914.org

Mehr

MARTINA SEIFERT (HRSG.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE VERLAG PHILIPP VON ZABERN MAINZ

MARTINA SEIFERT (HRSG.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE VERLAG PHILIPP VON ZABERN MAINZ MARTINA SEIFERT (HRSG.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE VERLAG PHILIPP VON ZABERN MAINZ Martina Seifert (Hrsg.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE 141 Seiten mit 22 Farb- und

Mehr

Die. Ostergeschichte. Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze

Die. Ostergeschichte. Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze Die Ostergeschichte Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze Vor langer Zeit zog Jesus durch das Heilige Land. Er wanderte von Ort zu Ort und erzählte von Gott. Zwölf Jünger

Mehr

Josua Übernimmt die Führung

Josua Übernimmt die Führung Bibel für Kinder zeigt: Josua Übernimmt die Führung Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Ruth Klassen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Johannes Müller Produktion:

Mehr

Lesung aus dem Alten Testament

Lesung aus dem Alten Testament aus dem Alten Testament aus dem ersten Buch Mose. 1 2 Gott versuchte Abraham und sprach zu ihm: Abraham! Und er antwortete: Hier bin ich. Und Gott sprach: Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn, den du lieb

Mehr

Orest aus Stein - Rietschelgiebel

Orest aus Stein - Rietschelgiebel Orest aus Stein - Rietschelgiebel Erzähltheater mit Figuren ab 4. Klasse Spieldauer 70 min Dieses Stück wird nur im Gang des Burgtheaters vor den Figuren des sogenannten Rietschelgiebels gespielt für jeweils

Mehr

Titelliste der. Medienbox Griechen. aus der. Stadtbücherei Lauterbach

Titelliste der. Medienbox Griechen. aus der. Stadtbücherei Lauterbach Titelliste der Medienbox Griechen aus der Stadtbücherei Lauterbach Geschichten, Romane Mielke, Germund Die verflixten Fälle aus Griechenland : Rätsel-Krimi / Germund Mielke. - 1. Aufl. - Gaggenau : Metz,

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Bücher, die man kennen muss KLASSIKER DER WELTLITERATUR

Bücher, die man kennen muss KLASSIKER DER WELTLITERATUR Bücher, die man kennen muss KLASSIKER DER WELTLITERATUR Ilias OT Ilias Entstehungszeit zweite Hälfte des 8. Jh. v. Chr. Erstausgabe 1488 Deutschsprachige Erstausgabe 1584 Form Epos Epoche Griechische Antike

Mehr

Dokumentation von Ioannis Pxpxkyxixk; ) Klasse: 11AS8A. Thema: Alexander der Große

Dokumentation von Ioannis Pxpxkyxixk; ) Klasse: 11AS8A. Thema: Alexander der Große Dokumentation von Ioannis Pxpxkyxixk; ) Klasse: 11AS8A Thema: Alexander der Große Inhaltsverzeichnis 1. Überblick der Folien 2. Präsentationsinhalt 2.1 Alexander der III der Makedonier 2.2 Die Jungen Jahren

Mehr

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL EURIPIDES TROERINNEN. Deutsch von Peter Krumme

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL EURIPIDES TROERINNEN. Deutsch von Peter Krumme DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL EURIPIDES TROERINNEN Deutsch von Peter Krumme Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 1985 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs-

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Götter und Helden - Mythen kenn ich auch

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Götter und Helden - Mythen kenn ich auch Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Götter und Helden - Mythen kenn ich auch Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de TOP TEN Erarbeitet von Martina Steinkühler

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Der Schöne, Dumme König

Bibel für Kinder zeigt: Der Schöne, Dumme König Bibel für Kinder zeigt: Der Schöne, Dumme König Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children www.m1914.org

Mehr

Samuel, Gottes Kindlicher Diener

Samuel, Gottes Kindlicher Diener Bibel für Kinder zeigt: Samuel, Gottes Kindlicher Diener Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

STATION 4. Mose-Buch Klasse 4a. Das ist mein Fluchtweg! Ägypten. Midian. Rotes Meer. Land Kanaan (Israel) Land Gosen.

STATION 4. Mose-Buch Klasse 4a.  Das ist mein Fluchtweg! Ägypten. Midian. Rotes Meer. Land Kanaan (Israel) Land Gosen. Mose erzählt... Mose erzählt seinem Sohn Gerschom aus seinem Leben Lies dazu: 2. Mose 1-4 STATION 1 Mein Elternhaus,,Ich bin hier zu Hause geboren. Mein Bruder Aaron hatte einen Esel. Meine Schwester Mirjam

Mehr

Begleitmaterial für Pädagogen zu. Kassandra. nach Christa Wolf in einer Fassung von Dirk Baumann und Lena Biresch

Begleitmaterial für Pädagogen zu. Kassandra. nach Christa Wolf in einer Fassung von Dirk Baumann und Lena Biresch Begleitmaterial für Pädagogen zu Kassandra nach Christa Wolf in einer Fassung von Dirk Baumann und Lena Biresch im Schauspiel Dortmund in der Spielzeit 2013/14 Premiere: 04. April 2014 im Studio Mit: Bettina

Mehr

Die Die Odyssee Odyssee

Die Die Odyssee Odyssee Die Die Die Odyssee Odyssee Präsentationsablauf Odyssee Autor Definition Person Verfilmung Werke Fortwirkung Aufbau Mythos Inhalt Textausschnitt Background 24 Gesänge Stil Irrfahrt Route Definition Nach

Mehr

ATREUS UND SEINE DYNASTIE Karl Kerényi

ATREUS UND SEINE DYNASTIE Karl Kerényi ATREUS UND SEINE DYNASTIE Karl Kerényi Zwei Söhne des Pelops, Atreus und Thyestes, waren mit ihrer Mutter Hippodameia eng verbunden. Nach der Ermordung des Chrysippos fanden sie alle drei in der hohen

Mehr

Homer, Ilias und Odyssee

Homer, Ilias und Odyssee dtv Fortsetzungsnummer 50 34569 Homer, Ilias und Odyssee Bücher, die die Welt veränderten von Alberto Manguel, Gottwalt Pankow 1. Auflage Homer, Ilias und Odyssee Manguel / Pankow schnell und portofrei

Mehr

0 Inhaltsverzeichnis 0 INHALTSVERZEICHNIS KASSANDRA MEDEA DIE LETZTE WELT THESENBLATT... 7

0 Inhaltsverzeichnis 0 INHALTSVERZEICHNIS KASSANDRA MEDEA DIE LETZTE WELT THESENBLATT... 7 0 Inhaltsverzeichnis 0 INHALTSVERZEICHNIS... 1 1 KASSANDRA... 2 2 MEDEA... 4 3 DIE LETZTE WELT... 6 4 THESENBLATT... 7 Seite: 1 1 Kassandra Autorin: Christa Wolf Titel: Kassandra Erzählung Verlag: Sammlung

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Aufgaben Das antike Drama 1. Lies den Textauszug aus der Tragödie Iphigenie bei den Taurern von Euripides. 5 10 15 25 30 Euripides Iphigenie bei den Taurern PERSONEN Iphigenie Orestes Pylades Ein Hirt

Mehr

des Abgrunds (Offb 9,7 11). Am Himmel tauchen jetzt zwei Zeichen auf: eine Frau, «mit der Sonne bekleidet» (Offb 12,1 6),[10] hochschwanger, die sich

des Abgrunds (Offb 9,7 11). Am Himmel tauchen jetzt zwei Zeichen auf: eine Frau, «mit der Sonne bekleidet» (Offb 12,1 6),[10] hochschwanger, die sich des Abgrunds (Offb 9,7 11). Am Himmel tauchen jetzt zwei Zeichen auf: eine Frau, «mit der Sonne bekleidet» (Offb 12,1 6),[10] hochschwanger, die sich schreiend in ihren Wehen windet. Sie wird einen Sohn

Mehr

Geschrieben von: Heike Lammert Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 10:56 Uhr - Aktualisiert Montag, den 10. August 2015 um 14:02 Uhr

Geschrieben von: Heike Lammert Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 10:56 Uhr - Aktualisiert Montag, den 10. August 2015 um 14:02 Uhr Festival des Antiken Olympia 2015 mit Schwerpunkt auf dem antiken Drama Aktuelles Programm: Mittwoch, 22. Juli 2015, 21:00 Uhr, Waldbühne Drouva "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry Der kleine

Mehr

Der Schöne, Dumme König

Der Schöne, Dumme König Bibel für Kinder zeigt: Der Schöne, Dumme König Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children www.m1914.org

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS GRIECHISCHE SAGEN...4 Kleinere Sagen...4 Prometheus...4 Die fünf Zeitalter...4 Deukalion und Pyrrha...4 Phaetons unseliger

INHALTSVERZEICHNIS GRIECHISCHE SAGEN...4 Kleinere Sagen...4 Prometheus...4 Die fünf Zeitalter...4 Deukalion und Pyrrha...4 Phaetons unseliger INHALTSVERZEICHNIS GRIECHISCHE SAGEN...4 Kleinere Sagen...4 Prometheus...4 Die fünf Zeitalter...4 Deukalion und Pyrrha...4 Phaetons unseliger Wunsch...5 Europa...5 Kadmos gründet Theben...5 Pentheus...5

Mehr

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ich möchte Ihnen und euch eine Geschichte erzählen von

Mehr

Die Geschichte von Manik Angkeran wie die Bali-Straße entstand

Die Geschichte von Manik Angkeran wie die Bali-Straße entstand Indonesien Cerita rakyat oder Volksgeschichten - so nennen die Indonesier ihre Märchen und Fabeln. Im Vielvölkerstaat Indonesien gibt es tausende solcher Geschichten. Viele erzählen die Entstehung von

Mehr

ZUM LESEN VERLOCKEN. Auguste Lechner. ARENA - Taschenbuch ISBN 978-3-401-50023-2

ZUM LESEN VERLOCKEN. Auguste Lechner. ARENA - Taschenbuch ISBN 978-3-401-50023-2 ZUM LESEN VERLOCKEN ZUM LESEN VERLOCKEN ARENA Neue Materialien für den Unterricht Klassen 8 bis 10 Auguste Lechner Die Abenteuer des Odysseus ARENA - Taschenbuch ISBN 978-3-401-50023-2 293 Seiten Geeignet

Mehr

Dornröschen. Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass

Dornröschen. Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass Dornröschen Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. Leider bekamen sie keines. Eines Tages badete die im neben dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass sie ein bekommen werde. Die

Mehr

Lektion Wer ließ den Pharao träumen? - Gott.

Lektion Wer ließ den Pharao träumen? - Gott. Lektion 26 1. Wer ließ den Pharao träumen? - Gott. 2. Was geschah im ersten Traum, den Gott den Pharao träumen ließ? - Die sieben mageren Kühe fraßen die sieben fetten Kühe auf. 3. Was geschah im zweiten

Mehr

Der Weise König Salomo

Der Weise König Salomo Bibel für Kinder zeigt: Der Weise König Salomo Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Ruth Klassen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion: Bible

Mehr

Lektüren. Siegfrieds Tod. Deutsch als Fremdsprache. nach Motiven aus dem Nibelungenlied frei erzählt von Franz Specht. Leichte Literatur.

Lektüren. Siegfrieds Tod. Deutsch als Fremdsprache. nach Motiven aus dem Nibelungenlied frei erzählt von Franz Specht. Leichte Literatur. Lektüren Siegfrieds Tod Deutsch als Fremdsprache nach Motiven aus dem Nibelungenlied frei erzählt von Franz Specht Niveau Leichte Literatur 1 Kommt und hört! 1 Hallo Leute! Kommt mal her! Kommt zu Sibylla!

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Der Anfang deutscher Geschichte Q1 Kaisersiegel Ottos I: Otto mit Krone, Zepter und Reichsapfel Q2 Kaisersiegel Ottos II.: Otto hält einen Globus in der Hand. Aufgabe 1 Q3 Kaiser Otto III. mit Reichsapfel

Mehr

Eine Aufführung des Gymnasium Philippinum Weilburg. Veranstalter: Konzertverein des Gymnasium Philippinum Weilburg e.v.

Eine Aufführung des Gymnasium Philippinum Weilburg. Veranstalter: Konzertverein des Gymnasium Philippinum Weilburg e.v. Eine Aufführung des Gymnasium Philippinum Weilburg. Veranstalter: Konzertverein des Gymnasium Philippinum Weilburg e.v. Liebe Musikfreunde, K ONZERTVEREIN DES G YMNASIUM P HILIPPINUM W EILBURG E.V. nach

Mehr

Selbsttest deutsche Grammatik AUFGABEN

Selbsttest deutsche Grammatik AUFGABEN AUFGABEN 1. Nennen Sie 7 Wortarten 2. Bestimmen Sie jeweils die Wortart ehren truppenweise Tugend bei edel weil welcher 3. Bestimmen Sie sämtliche Wörter in Hinblick auf die Wortart Ich lebe gemäß der

Mehr

Leseprobe. Homer. Ilias. Übertragen von Raoul Schrott ISBN: Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Leseprobe. Homer. Ilias. Übertragen von Raoul Schrott ISBN: Weitere Informationen oder Bestellungen unter Leseprobe Homer lias Übertragen von Raoul Schrott SBN: 978-3-446-23046-0 Weitere nformationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-23046-0 sowie im Buchhandel. Carl Hanser Verlag, München

Mehr

Auf der Flucht der wichtigste Gegenstand Arbeitsblatt

Auf der Flucht der wichtigste Gegenstand Arbeitsblatt 1/6 Auf der Flucht der wichtigste Gegenstand Arbeitsblatt Flüchtlinge im Sudan 100 000 Menschen sind im Sudan auf der Flucht. Die meist zu Fuss angetretene Reise führt durch gefährliche Konfliktzonen und

Mehr

Lektion Kannte Gott die Bosheit der Einwohner von Sodom und Gomorra? - Ja. 2. Wenn Menschen Gott vergessen, vergisst Gott sie? - Nein.

Lektion Kannte Gott die Bosheit der Einwohner von Sodom und Gomorra? - Ja. 2. Wenn Menschen Gott vergessen, vergisst Gott sie? - Nein. Lektion 22 1. Kannte Gott die Bosheit der Einwohner von Sodom und Gomorra? - Ja. 2. Wenn Menschen Gott vergessen, vergisst Gott sie? 3. Wenn Menschen Gott vergessen, wird Gott ihre Sünden vergessen? 4.

Mehr

Pferde standen gesattelt vor dem Stall des herrschaftlichen Hofes. Balthasars Diener Thilo sah schlecht aus. Er hatte sich eine Erkältung

Pferde standen gesattelt vor dem Stall des herrschaftlichen Hofes. Balthasars Diener Thilo sah schlecht aus. Er hatte sich eine Erkältung Pferde standen gesattelt vor dem Stall des herrschaftlichen Hofes. Balthasars Diener Thilo sah schlecht aus. Er hatte sich eine Erkältung eingefangen. Alt war er geworden, sein vertrauter Weggefährte,

Mehr

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Es war einmal ein König, der hatte eine wunderschöne und kluge Tochter, Prinzessin Ardita. Es kamen viele Prinzen und Kapitäne

Mehr

Troja forderte Kriege geradezu heraus. Die Lage zwischen Europa und Asien

Troja forderte Kriege geradezu heraus. Die Lage zwischen Europa und Asien PROLOG FAND DER TROJANISCHE KRIEG WIRKLICH STATT? Troja forderte Kriege geradezu heraus. Die Lage zwischen Europa und Asien machte die Stadt reich und bekannt. Hier ergoss sich das stahlblaue Wasser der

Mehr