Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4"

Transkript

1 8/4 Eingänge PROFIsafe

2 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN SILCL 3 nach EN Kategorie 4 / PL e nach EN ISO PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild Diagnose- und Status-Anzeigen Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Sicherheitsgerichtetes digitales Eingangsmodul, Schutzart IP20, für den Einsatz in PROFIsafe-Systemen. Das Modul verfügt über 4 sichere digitale Eingänge bei zweikanaliger Belegung oder 8 sichere digitale Eingänge bei einkanaliger Belegung. Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart S20-Lokalbus Bussockelmodul Versorgung Modulelektronik Versorgungsspannung Versorgungsspannungsbereich Logikspannung U Bus Stromaufnahme an U BUS Stromaufnahme an U A Schutzbeschaltung 24 V DC 19,2 V DC V DC (inklusive aller Toleranzen, inklusive Welligkeit) 5 V DC (über Bussockelmodul) Max. 310 ma 9 ma Überspannungsschutz, Verpolschutz Sicherheitskennwerte nach Erreichbarer SIL SIL 2 (einkanalig) SIL 3 (zweikanalig) SIL 2: Maximal 1% von 10-2 Ausfalls bei Anforderung durch die Sicherheitsfunktion (PFD) -3 SIL 3: Maximal 1% von 10 SIL 2: Maximal 1% von 10-6 Ausfalls pro Anforderung durch die Sicherheitsfunktion (PFH) -7 SIL 3: Maximal 1% von 10 Hardware-Fehler-Toleranz (HFT) des Moduls 1 Zulässige Einsatzdauer 20 Jahre, bei niedriger Anforderungsrate 25 Jahre Sicherheitskennwerte nach Erreichbares SIL Claim Limit SIL CL 2 = SIL 2 (einkanalig) SIL CL 3 = SIL 3 (zweikanalig) Safe Failure Fraction (SFF) 99 %

3 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 3 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 2: Maximal 1% von 10-6 Ausfalls pro Anforderung durch die Sicherheitsfunktion (PFH) SIL 3: Maximal 1% von 10-7 Hardware-Fehler-Toleranz (HFT) des Moduls 1 Zulässige Einsatzdauer 20 Jahre, bei niedriger Anforderungsrate 25 Jahre. Betrieb im fehlerhaften Zustand 72 Stunden. Sicherheitskennwerte nach ISO Erreichbares Performance Level PL d (einkanalig) PL e (zweikanalig) Diagnose-Deckungsgrad (DC) 99 % Mittlere Zeit bis zu einem gefählichen Ausfall (MTTFd) Digitale Eingänge Anschlusstechnik der Sensoren Anzahl Anschlussart 100 Jahre 2-, 3- und 4-Leitertechnik 4 / 8 (zweikanalig / einkanalig) Federkraftanschluss in Direktstecktechnik Anschlussdaten starr / flexibel / AWG 0,2... 1,5 mm 2 / 0,2... 1,5 mm 2 / Auslegung Gemäß EN Typ 3 Nenneingangsspannung U INenn 24 V DC (über Taktausgänge T1 und T2 oder externe Versorgung) Nenneingangsstrom bei U INenn 4,2 ma (bei 24 V) Schutzbeschaltung Eingänge Eingangsfilterzeit konfigurierbar Statusanzeige Diagnoseanzeigen Verpolschutz 1,5/3/5/15 ms (parametrierbar) Eine grüne LED je Eingang E-LED zur Abbildung des Diagnosezustands Digitale Ausgänge Anzahl Taktausgänge 2 Versorgung Max. Schaltstrom Zulässige Leitungslängen Aus U I 0,4 A, kurzschluss- und überlastfest Die Summe der angesschlossenen Leitungen darf 1000 m je Taktausgang nicht überschreiten. Belastung Vibrationsfestigkeit 5 g nach EN Schockfestigkeit 25 g nach EN Schockfestigkeit (Dauerschock) nach 10 g nach EN EN Störaussendung Klasse B nach EN Störfestigkeit Nach EN Umgebungsbedingungen Zulässige Temperatur (Betrieb) C Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung) Schutzart % (Treffen Sie innerhalb des zulässigen Temperaturbereichs geeignete Maßnahmen gegen erhöhte Luftfeuchtigkeit) %, keine Betauung IP20 Gewicht Masse 220 g Abmessungen

4 4 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe 53, ,4 126,1 Abmessungen Höhe H [mm] 126 Breite B [mm] 54 Tiefe T [mm] 54 Bestellangaben Typenschlüssel Beschreibung Materialnummer: IndraControl S20-Digital-Eingabemodul, Sicherheitsmodul PROFIsafe, 8 sichere R Eingänge, komplett mit Zubehör (Bussockelmodul) Typenschlüssel Beschreibung Materialnummer: S20-BS Bussockelmodul (Ersatzteil) R

5 Bosch Rexroth AG Postfach Lohr, Deutschland Bgm.-Dr.-Nebel-Str Lohr, Deutschland Tel Fax Ihre lokalen Ansprechpartner finden Sie unter: Bosch Rexroth AG 2012 Änderungen vorbehalten! Printed in Germany Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Aufgrund stetiger Weiterentwicklung unserer Produkte kann eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass unsere Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen.

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8 8 Ausgänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8 Ausgänge, Spannung und Strom 8 analoge, bipolare Ausgänge Strom- und Spannungsmessbereiche 16 Bit Ausgabewert Überlast-

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L65

Steuerungshardware. IndraControl L65 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform standardisierte Kommunikationsschnittstellen optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule

Mehr

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 4 Eingänge für Thermoelemente Lineare Spannungen von -100 mv bis +100 mv 1 Eingang -5 V bis +5 V 2 Pt 100-Eingänge (externe Vergleichsstelle) Konfigurierbarer

Mehr

Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI

Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Ausführung Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Ausführung Unterstützung

Mehr

Panel-PC. 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15

Panel-PC. 15 Display Widescreen IndraControl VPP 15 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Technische Daten VPP 15.3 Prozessor CPU Celeron P4500 1,86 GHz Core i5-520m 2,4 GHz Core i7-620m 2,66 GHz Core

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB Box-PC IndraControl VPB 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Erfordert Ihre Applikation eine räumliche Trennung von PC und Bedieneinheit, dann bieten wir Ihnen mit IndraControl

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Positionserfassung über Absolutwertgeber mit

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung Referenz Kombination von mehreren Robotern und

Mehr

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Eingangsmodul 8 Eingänge: M8, Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart

Mehr

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Ausgangsmodul 8 Ausgänge High-Speed 24 V DC 0,1 A je Kanal 4 x M12, doppelt belegt Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung

Mehr

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs Kompaktantriebe IndraDrive Cs 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Multitalent im Kleinstformat Leistungsbereich von 100 W bis 9 kw Multiprotokollfähige, Ethernet-basierte Kommunikation

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM21

Steuerungshardware. IndraControl XM21 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 On-Board Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge: M12, 0... 20 ma, 4... 20 ma, ±20 ma, 0... 10 V, ±10 V Technische Daten S67-AI4-U/I-M12 Lokalbus-Schnittstelle Benennung Systembus

Mehr

Servoantriebe. SafeMotion

Servoantriebe. SafeMotion 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Intelligent und sicher Sicherheitskategorie 3, PL d, SIL 2 umfangreiche Sicherheitsfunktionen kürzeste Reaktionszeiten unabhängig

Mehr

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen Datenblatt 6277A 10/2000 $ " ) Dieses Datenblatt ist nur gültig in Verbindung mit dem Anwenderhandbuch Projektierung und Installation der Produktfamilie

Mehr

Einstrahl-Sicherheits-Lichtschranken L41

Einstrahl-Sicherheits-Lichtschranken L41 ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Einstrahl-Sicherheits-Lichtschranken L41 L41E-33MA2A, L41S-33MA2A Einstrahl-Sicherheits-Lichtschranken L41 Empfänger Typ > L41E-33MA2A Artikelnr. > 6034862 Sender Typ >

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 22,0 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER Online-Datenblatt TR4-SDM10P TR4 Direct A B C D E F Technische Daten im Detail Merkmale Bestellinformationen Sensorprinzip Transponder (RFID) Anzahl sicherer Ausgänge 2 Gesicherter Einschaltabstand S ao

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM22

Steuerungshardware. IndraControl XM22 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 Onboard Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

SPS. IndraLogic V PC-basiert

SPS. IndraLogic V PC-basiert IndraLogic V PC-basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

Panel-PC. 19" Display IndraControl VPP 60

Panel-PC. 19 Display IndraControl VPP 60 19" Display IndraControl VPP 60 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 60.3 FE Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron P4500 1,86 GHz

Mehr

MVK METALL SAFETY. Aktive Sicherheitstechnik. Höchste Sicherheit. Robust. Dicht

MVK METALL SAFETY. Aktive Sicherheitstechnik. Höchste Sicherheit. Robust. Dicht MVK METALL SAFETY Aktive Sicherheitstechnik Höchste Sicherheit Robust Dicht 02 MVK METALL SAFETY Optimaler Schutz für Mensch und Maschine 03 HÖCHSTE SICHERHEIT IN RAUHER UMGEBUNG Optimaler Schutz für Mensch

Mehr

Zubehör. Kabel Übersicht

Zubehör. Kabel Übersicht Kabel Übersicht 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation A range of special cable variants is available to connect the various HMI components. Komponenten Bestellangaben RKS0011/16.0

Mehr

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Anwendungsbeschreibung für Ex- Bereiche Kompakt und leistungsstark Maximaldrehmomente

Mehr

Software-Tools. WinStudio

Software-Tools. WinStudio 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Vorteile: Einfache Projektierung der Anlagenvisualisierung Auto-Screen-Scaling Übersichtliche Auswahl der Objekte über den Projekt-Explorer Dynamische Generierung

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

Kontakterweiterungsblöcke

Kontakterweiterungsblöcke Gerätemerkmale Sicherheitseigenschaften Gertebild ][Bildunterschrift Kontakterweiterungen Kontakterweiterungsblock zur Kontaktvervielfältigung und Kontaktverstärkung Zulassungen SÜDDEUTSCHLAND Gertemerkmale

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

TwinSAFE Compact-Controller, Koppler

TwinSAFE Compact-Controller, Koppler 9 Controller, Koppler EK1960, EK1914 Compact-Controller, Koppler -Compact-Controller, 0 sichere Digital-Eingänge (4 V DC), 10 sichere Digital-Ausgänge (8 x 4 V DC, x potenzialfreie Kontakte) EtherCAT-Koppler

Mehr

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Mehrere Betriebsarten für verschiedene Anwendungen Einfache Bedienung und Wartung (abnehmbarer Lüfter, LCD Bedienpanel mit Kopierfunktion)

Mehr

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway 1 Master, PROFINET-Slave AS-i Safety sslave über PROFIsafe melden AS-i Safety Ausgangsslave über PROFIsafe schreiben Bis zu 31 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise

Mehr

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12.

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12. Analoges Verstärkermodul Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11 RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12 Geräteserie 1X H6833_d Merkmale Inhalt Geeignet zur Ansteuerung von direktgesteuerten Proportional-Druckventilen:

Mehr

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Linearmotor ohne Eisenkern Maximalkraft bis 3.320 N Maximalgeschwindigkeit bis

Mehr

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715 Auszug aus dem Online- Katalog MCR-S-1-5-UI-DCI-NC Artikelnummer: 2814715 Abbildung zeigt die Variante MCR-S-1-5-UI-DCI MCR-Strommessumformer, programmierbar und konfigurierbar, zur Messung von Gleich-,

Mehr

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Kraftvoll und direkt Maximaldrehmomente bis 13.800 Nm Volles Drehmoment

Mehr

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14 3 Ex i Trennstufen Messumformerspeisegerät mit SIL 2 Feldstromkreis Ex i) Kompakter Grenzwertschalter mit 2 konfigurierbaren Grenzwerten und Für 2- und 3-Leiter Messumformer, 2-Leiter HART Messumformer

Mehr

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363...

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363... Schnittstellen zur Eingangserweiterung... Marktneuheit: jetzt bis PL d... bis PL d nach EN ISO Verknüpfung von Sicherheitssensoren auf einen Sensoreingang der Sicherheitsauswerteeinheit über Kaskadierung

Mehr

ILB IB 24 DO32. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2862369

ILB IB 24 DO32. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2862369 Auszug aus dem Online- Katalog ILB IB 24 DO32 Artikelnummer: 2862369 Inline Block IO Digital-Ausgabemodul, INTERBUS, 32 Ausgänge, 24 V DC, 500 ma, 2-, 3-Leiter-Anschlusstechnik Kaufmännische Daten EAN

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL E/A-Module V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 4 V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 5 V-Design

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 Gateways 2 / 1 Master, slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle Sichere Ausgänge werden unterstützt (Abbildung ähnlich) bis zu 32 unabhängige

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 PROFI-Gateways 2 / 1 Master, PROFI-slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle elektronische (Abbildung ähnlich) Sichere Ausgänge werden

Mehr

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit WAGO-I/O-SYSTE 750 Funktionale Sicherheit Safety meets Ex i = Sicher Doppelte Sicherheit in e W Zo Zo Eigensichere 4-Kanal-Digitaleingangsklemme für funktionale Sicherheit: 4F-Ex i DI 24V PROFIsafe V2

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Online-Datenblatt UE43-3MF2A2 UE43-3MF SICHERHEITS-RELAIS

Online-Datenblatt UE43-3MF2A2 UE43-3MF SICHERHEITS-RELAIS Online-Datenblatt UE43-3MF2A2 UE43-3MF A B C D E F Abbildung kann abweichen Bestellinformationen Typ Artikelnr. UE43-3MF2A2 6024900 Weitere Geräteausführungen und Zubehör www.sick.com/ue43-3mf H I J K

Mehr

PHOENIX CONTACT - 09/2006

PHOENIX CONTACT - 09/2006 IBIL24PWRIN/R(-PAC) Inline-Einspeiseklemme zum Einspeisen der Logikspannung PWR IN/R UL US UM 4 x AUTOMATIONWORX Datenblatt 6483_de_02 PHOENIX CONTACT - 09/2006 Beschreibung Die Klemme ist zum Einsatz

Mehr

Zeitrelais Modul DC V, programmierbar

Zeitrelais Modul DC V, programmierbar Technische Änderungen vorbehalten 815007.00 Identifikation Typ ZR 6-5007.00 DC 24-110V Art.-Nr. 815007.00 Produktversion Datenblatt Version 00 Anwendung/Einsatzbereich/Eigenschaften Beschreibung Das programmierbare

Mehr

WAGO product LOCATOR 4.2

WAGO product LOCATOR 4.2 Technische Daten Verpackungseinheit 1 Stück. Produktgruppe Anzahl der E/A Module Anzahl der E/A Punkte 15 (I/O-SYSTEM) 96 mit Repeater ca. 6000 (masterabhängig) Übertragungsmedium Cu-Kabel entsprechend

Mehr

Druckansicht: Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M12) - Artikelnummer: 767-6401

Druckansicht: Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M12) - Artikelnummer: 767-6401 Druckansicht: Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M2) - Artikelnummer: 767-640 Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M2) Artikelnummer: 767-640 Analogeingangsmodul;

Mehr

02/08 AWB2528-1599de. Anhang

02/08 AWB2528-1599de. Anhang Allgemeines Allgemeines Normen und Bestimmungen EN50178, EN 55011, EN 55022, IEC EN 61000-4, IEC EN 61000-6, EN 954-1, EN ISO 13849-1, EN IEC 62061, EN IEC 61508 Abmessungen (B x H x T) mm 107.5 (6 TE)

Mehr

Hydraulik-/Pneumatik-Antrieb Zylinder Optoelektronik Lichtschranke Subsystem SRP/CS a Elektronik Steuerung Sicherheitssteuerung Subsystem SRP/CS b Hydraulik/Pneumatik Ventile Subsystem SRP/CS c Gefahr!

Mehr

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de > Für Schwingungs-, Beschleunigungs- und Geschwindigkeitssensoren in 2-und 3-Leiter Ausführung > Platzsparende zweikanalige Variante > Signalfrequenzen bis zu 50 khz > Einfache Einstellung über frontseitige

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL DDL-X-Tool. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL DDL-X-Tool. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL V-Design, Optionales Werkzeug zur Vereinfachung der Inbetriebnahme von DDL- Komponenten 3 Feldbusanbindungen Linkstruktur

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Software-Tools. CamBuilder

Software-Tools. CamBuilder 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung einfaches Erstellen von Kurvenscheiben mit Hilfe grafischer Objekte Verwendung von Bewegungsgesetzen nach VDI 2143 Umschaltung

Mehr

IL CAN BK-TC-PAC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2718701

IL CAN BK-TC-PAC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2718701 Auszug aus dem Online- Katalog IL CAN BK-TC-PAC Artikelnummer: 2718701 CANopen-Buskoppler, 24 V DC, Busschnittstelle 2 x 5-polig TWIN- COMBICON-Stecker, komplett mit Zubehör (Anschlussstecker und Beschriftungsfeld)

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN ONLINE-DATENBLATT FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen

Mehr

SPS. IndraLogic L Controller basiert

SPS. IndraLogic L Controller basiert IndraLogic L Controller basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Zeitrelais Modul DC V, programmierbar mit zwangsgeführten Kontakten

Zeitrelais Modul DC V, programmierbar mit zwangsgeführten Kontakten Technische Änderungen vorbehalten 815008.00 Identifikation Typ ZR6-5008.00 Art.-Nr. 815008.00 Produktversion Datenblatt Version 00 Anwendung/Einsatzbereich/Eigenschaften Beschreibung Das programmierbare

Mehr

VARAN Splitter PROFINET VSP 042

VARAN Splitter PROFINET VSP 042 VARAN SPLITTER PROFINET VSP 042 VARAN Splitter PROFINET VSP 042 Das VARAN Splitter-Modul VSP 042 ermöglicht mit seinen 3 VARAN-Out Ports den Aufbau eines VARAN-Bussystems in Baumstruktur. Am Ethernet Port(IP)

Mehr

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011 , 2CDG 110 05X R0011 2CDC 071 022 S0010 Die Elektronischen Schaltaktoren ES/S x.1.2.1 sind Reiheneinbaugeräte im Pro M-Design. Die Geräte verfügen über 4 bzw. 8 Halbleiterausgänge für die Steuerung von

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit WAGO-I/O-SYSTE 750 Funktionale Sicherheit 10 A 24 V Sichere Leistungsklemme Halbleiterschaltern auf 0V Direkte Abschaltung Zustimmprinzip 750-666 Diagnose 750-666 Ausgangsmodul Antrieb Eingang für sichere

Mehr

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0 Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus ERP-Nr.: 5204183 www.guentner.de Seite 2 / 10 Inhaltsverzeichnis 1 GIOD.1... 3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...5 1.3 Elektrische Eigenschaften...

Mehr

Druckansicht: RTC-Modul - Artikelnummer: 750-640

Druckansicht: RTC-Modul - Artikelnummer: 750-640 RTC-Modul Artikelnummer: 750-640 RTC-Modul Kennzeichnungen Kaufmännische Daten Lieferant WAGO Art-Nr 750-640 GTIN / EAN 40454544947 Inhalt Verpackungseinheit Kundenartikelnummer Anmerkungen Das RTC-Modul

Mehr

MEHRSTRAHL-SICHERHEITS-LICHTSCHRANKEN

MEHRSTRAHL-SICHERHEITS-LICHTSCHRANKEN MEHRSTRAHL-SICHERHEITS-LICHTSCHRANKEN Auswahltabelle Mehrstrahl- Mehrstrahl-Lichtschranke mit integriertem Muting-Leuchtmelder in einer Applikation mit sequenziellem Muting In vielen Produktionsanlagen

Mehr

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL RAD-IN-D RAD-OUT-D-REL Digitale Erweiterungsmodule für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 102122_0_de PHOENIX CONTACT - 09/200 Beschreibung Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...-

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com Analoges/digitales Erweiterungsmodul für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 10266_02_de Beschreibung PHOENIX CONTACT - 09/2006 Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...- SET-BD-BUS-ANT

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

Abmessungen 40 23,75 R20,8

Abmessungen 40 23,75 R20,8 Abmessungen 5 20 15 52 35,4 30 M12x1 0102 5,3 M18x1 LED Bestellbezeichnung Merkmale Zum Einbau ins Gehäuse Direkter Aufbau auf Normantriebe Erfüllt EG-Maschinenrichtlinie EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

Zeitrelais Modul DC V, programmierbar

Zeitrelais Modul DC V, programmierbar Technische Änderungen vorbehalten 815000.00 Identifikation Typ ZR6-5000.00 Art.-Nr. 815000.00 Produktversion Datenblatt Version 00 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Das programmierbare Zeitrelais besteht

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026

Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026 DIOLINE PLC COM/COM Technische Änderungen vorbehalten 746026 Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Flexible leistungsfähige Kompaktsteuerung für den

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

Temperaturmeßumformer für PT100 MCR-SL-PT100-...-DC-24

Temperaturmeßumformer für PT100 MCR-SL-PT100-...-DC-24 Temperaturmeßumformer für PT00 MCR-SL-PT00-...-DC-. Beschreibung Die MCR-SL-PT00-Temperaturmeßumformer setzen die Meßwerte des PT00-Sensors (IEC 5/EN 605) in elektrisch genormte Analog-Signale um. Der

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Leitungsdosen Leitungsdosen mit Kabel Serie CN1. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Leitungsdosen Leitungsdosen mit Kabel Serie CN1. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik eitungsdosen eitungsdosen mit Kabel Serie CN Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik eitungsdosen eitungsdosen mit Kabel Serie CN eitungsdose Form A eitungsdose mit

Mehr

Funktionale Sicherheit IEC 61508 SIL 2

Funktionale Sicherheit IEC 61508 SIL 2 GESTRA GESTRA Steam Systems Funktionale Sicherheit IEC 61508 SIL 2 DE Deutsch Zusatzbetriebsanleitung 808908-00 für die Geräte Niveauelektrode NRG 16-40, NRG 17-40, NRG 19-40, NRG 111-40 Niveauelektrode

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

samos pro kompakte Sicherheitssteuerung

samos pro kompakte Sicherheitssteuerung samos pro kompakte Sicherheitssteuerung samos pro ist eine kompakte und leistungsfähige Sicherheitssteuerung für den Maschinenund Anlagenbau. Mit den nur 22,5 mm breiten Modulen sind programmierbare Sicherheitslösungen

Mehr

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren Zylindrischer Näherungssensor Eine neue Serie anwendungsfreundlicher Näherungssensoren mit normalem und doppeltem Schaltabstand Glatter 65-mm-Zylinder Edelstahl- oder Messinggehäuse Bestellinformationen

Mehr

8 Kenngrößen eines Sicherheitssystems

8 Kenngrößen eines Sicherheitssystems Mehr Informationen zu einem Titel 8 Kenngrößen eines Sicherheitssystems Dieses Kapitel beschreibt die quantitativen Stufen der Sicherheit, die Erfüllung der notwendigen Maßnahmen zur Risikominderung und

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054

Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054 Stromstoßrelais Technische Änderungen vorbehalten 716054 Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Der Baustein arbeitet nach dem Prinzip eines Stromstoßrelais.

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Datenblatt SIMATIC ET 200SP, ANALOGES EINGANGSMODUL, AI 8XRTD/TC 2-WIRE HIGH FEATURE PASSEND FUER BU-TYP A0, A1, FARBCODE CC00, KANAL-DIAGNOSE, 16BIT, +/-0,1% Allgemeine Informationen Produkttyp-Bezeichnung

Mehr

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm Kostengünstige Lösung in IP20 BWU1938 BWU2759 (Abbildung ähnlich) BWU2490 BWU2800 Gehäuse, Bauform: IP20, 22,5 mm x 114 mm: Gehäuse digital digital AS-i Adresse 1 Artikel Nr. 4 x COMBICON 4 1 AB Slave

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

AnalogesAusgabemodul,XI/ONECO,24VDC,4A(Spannung,Strom)

AnalogesAusgabemodul,XI/ONECO,24VDC,4A(Spannung,Strom) AnalogesAusgabemodul,XI/ONECO,24VDC,4A(Spannung,Strom) Typ XNE-4AO-U/I Art.-Nr. 140034 KatalogNr. Lieferprogramm I/O Module Analoge Ausgabemodule XNE-Scheibenmodul Approbationen Product Standards North

Mehr

SCU Safety Control Unit

SCU Safety Control Unit Grundidee Die Trennung von sicherheitsrelevanten und nicht sicherheitsrelevanten Funktionen und Architekturelementen ist einer der Grundgedanken aller Sicherheitsnormen. Komplexe Systeme sind undurchsichtig,

Mehr

C6 REMOTE I/O ETHERCAT BUSKOPPLER STATUS LEDS HUTSCHIENEN- BEFESTIGUNG UND FUNKTIONSERDE SIGNALZUSTAND LEDS SCHIRMANSCHLUSS AM GEHÄUSETRÄGER SLAVE

C6 REMOTE I/O ETHERCAT BUSKOPPLER STATUS LEDS HUTSCHIENEN- BEFESTIGUNG UND FUNKTIONSERDE SIGNALZUSTAND LEDS SCHIRMANSCHLUSS AM GEHÄUSETRÄGER SLAVE C REMOTE ENTRIEGELUNGSHEBEL BESCHRIFTUNGSCLIP ETHERCAT BUSKOPPLER STATUS LEDS HUTSCHIENEN BEFESTIGUNG UND FUNKTNSERDE SCHIRMANSCHLUSS AM GEHÄUSETRÄGER SIGNALZUSTAND LEDS COE MASTER Coupler TECHNISCHE DATEN

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PSR-SCP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 PSR-SPP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 Sicherheits-Relais für NOT-HALT- und Schutztür-Schaltungen INTERFACE Datenblatt Beschreibung Das Sicherheits-Relais PSR-...- 24DC/ESP4/2X1/1X2 kann

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr