high performance in work & life

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "high performance in work & life"

Transkript

1 high performance in work & life PROFIL THOMAS REICHART München COACHING Expertencoaching & systemisches Coaching SEMINARE In-House & Workshops LEADERSHIP DEVELOPMENT PE & ORGANISATIONSENTWICKLUNG STRATEGISCHE AUSRICHTUNG UND INITIATIVEN

2 VITA Geboren in Augsburg, wohnhaft in Bayern Studium in der Schweiz, USA und Deutschland (GSBA Zürich, DUKE University, Universität Augsburg) Berufliche Stationen als Consultant, Chefredakteur, Verlagsmanager, Geschäftsführer, Vorstand, Konzernmanager und Aufsichtsrat Engagiert als Coach, Berater und Seminarleiter seit 1988 Beru"icher Hintergrund PE-/OE-Projekte auf nationaler und internationaler Basis Thomas Reichart war von 2005 bis 2010 Managing Director Germany/Austria der FOREVER Gruppe eines der global führenden Direktvertriebsunternehmen mit Umsätzen von über 2,5 Milliarden USD. Reichart arbeitete als CEO Europe für die Franklin Covey Corporation, dem weltweit führenden Consulting- und Trainingsunternehmen für Führungskräfte. Er war Vorstandsvorsitzender der DIREKT KAUF AG in München, Mitglied der Gesamtverlagsleitung beim Verlag Norman Rentrop in Bad Godesberg und als Geschäftsführer und Verleger des ITP Verlages, eines IBM AS/400 Verlagshauses. BERUFLICHER HINTERGRUND Thomas Reichart war von 2005 bis 2010 Managing Director Germany/Austria der FOREVER Gruppe eines der global führenden Direktvertriebsunternehmen mit Umsätzen von über 2,5 Milliarden USD. Von 2005 bis 2010 Managing Director Germany/ Reichart arbeitete als CEO Europe für die Franklin Covey Austria der FOREVER Gruppe (global führendes Corporation, dem weltweit führenden Consulting- und Direktvertriebsunternehmen Trainingsunternehmen für Führungskräfte. mit Umsätzen von über 2,5 Milliarden USD) Er war Vorstandsvorsitzender der DIREKT KAUF AG in München, Mitglied der Gesamtverlagsleitung beim Verlag Norman Rentrop in Bad Godesberg und als Geschäftsführer und Verleger des ITP CEO Europe für die Franklin Covey Corporation (weltweit Verlages, eines IBM AS/400 Verlagshauses. führendes Consulting- und Trainings-unternehmen für Führungskräfte) Vorstandsvorsitzender der DIREKT KAUF AG in München, Mitglied der Gesamtverlagsleitung beim Verlag Norman Rentrop in Bad Godesberg und als Geschäftsführer und Verleger des ITP Verlages, eines IBM AS/400 Verlagshauses. REICHART LEADERSHIP GROUP Die Reichart Leadership Group ist als Weiterbildung- Institut und Organisationsberatung auf pan-europäischer Ebene tätig. Mit Kernthemen in den Bereichen Change Management, Leadership und Soft Skills. Das Team ist pan-europäisch und ein spinn-off der vormals europaweiten Franklin Covey Gruppe. Seit über 20 Jahren arbeitet Thomas Reichart fulltime oder freiberuflich als Coach, Seminarleiter und Berater im Bereich PE/OE AKADEMISCHER HINTERGRUND Bachelor Degree in Business Administration der Graduate School of Business Administration in Zürich (GSBA), Schweiz Masters Degree of Business Administration der Fuqua School of Business, DUKE University, USA Master Degree (MBA) in Change Management und systemischer OE der Universität Augsburg E-Commerce & Strategy, Executive Education Program, Kellogg Business School, Northwestern University, Chicago, USA

3 Kundenportfolio KUNDENPORTFOLIO LÖSUNGEN FÜR ORGANISATIONEN Core Competence Change Leadership Human Performance Effectiveness Alignment & Productivity Unsere Lösungskompetenz erstreckt sich auf vier Ebenen des menschlichen Leistungsvermögens und die daraus resultierenden Prioritäten: Persönliche Ebene EFFECTIVENESS & PRODUCTIVITY Team Ebene ALIGNMENT Führungs-Ebene LEADERSHIP Organisations-Ebene CHANGE Diese Ebenen sind in wechselseitiger Abhängigkeit. Deshalb ist ein wirkliches Verstehen der Wirkzusammenhänge unabdingbar. Wir begleiten Sie in der Diagnose, im Design und in der Umsetzung der relevanten Top-Themen und Entwicklungsthemen in diesen vier Ebenen.

4 T F MITARBEITER- UND FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG Die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter, Ihrer Teams und Ihrer Führungskräfte gehört zu den wichtigsten Führungsaufgaben. Sie beabsichtigen den überwiegenden Anteil von Schlüsselpositionen im Unternehmen aus eigenen Reihen zu besetzen? Professionelles Talent-Management und die Entwicklung Ihrer High-Potentials ist Ihnen ein strategisch wichtiges Anliegen? Wir unterstützen Sie in den folgenden drei Bereichen: (1) Opportunity Management, (2) Führungskräfteentwicklung und (3) Entwicklungsprozesse und Change Management (1) OPPORTUNITY MANAGEMENT IHR BEDARF UNSER ANGEBOT WAS SIE BEKOMMEN» Sie wünschen eine fundierte Standortbestimmung und wollen Ihrer Karriere neue Impulse geben?» Sie benötigen professionelle Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Sozial- und Führungskompetenzen?» Sie wollen Ihre Wahrnehmung (Selbstbild) mit Ihrer Wirkung auf Andere (Fremdbild) aus Ihrem beruflichen Umfeld abgleichen» Career-Check» Diagnose und Reflexion Ihrer beruflichen Ist-Situation» Klärung möglicher Entwicklungsperspektiven» Aktions- und Entwicklungsplanung» Diagnose der Learning & Change Readiness (L&C Index)» Coaching» Professionelle und persönliche Begleitung zu spezifischen Entwicklungsfeldern» 360 Feedback mit Spezialisierung auf» Kommunikation» Führung» Persönlicher Wirksamkeit» Work-Life Balance» Vertrauen» Abgleich von Selbst- und Fremdbild in den Bereichen Führung, Kommunikation, Wirksamkeit, Selbstmanagement» Mit fundiertem Feedbackgespräch

5 T F (2) FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG IHR BEDARF UNSER ANGEBOT WAS SIE BEKOMMEN» Sie suchen gezielte Entwicklungsmaßnahmen für Führungskräfte und High Potentials?» Sie möchten Ihr Führungsteam ein Update auf Augenhöhe in Sachen Sozial- und Führungskompetenz ermöglichen?» Sie sind auf der Suche nach einem exzellenten und wirkungsvollen Leadership Programm für das Top-Management, welches vom Top-Management auch angenommen wird?» Sie suchen neue Talente mit Potential für gehobene und weiterführende Aufgaben?» Spezialprogramme für Führungskräfte» NewLS Orientierung/Einblick für neue Führungskräfte/ Traineeprogramm» InfluenceLS Führung ohne Linienverantwortung (Projektleiter, Stabsstellen, Qualitätsmanager, etc.)» TeamLS Führung mit Linienverantwortung und direkter Personalverantwortung» ExperiencedLS Erfahrende Führungskräfte mit Personalverantwortung» LeaderLS Führungskräfte in Verantwortung für das Führen von Führungskräften stehen» Zielgruppenspezifische modular aufgebaute Programme mit Lernsequenzen, Coaching und Praxistransfer zwischen den Modulen» Durchgängige und über Abteilungen und Länderorganisationen skalierbare Lernarchitektur» Einstiegs- und Traineeprogramm für Führungsnachwuchs, Projektarbeiten, Soft-Skills Update und Entwicklung» Simulation und Ausprobieren der Führungsrolle» Grundlagenwissen Management und Führung» Grundlagenwissen Persönliche Wirksamkeit» Sozialkompetenzanalyse» Feedback zu Team- und Führungsverhalten in geschützten und praxisnahen Settings» Die eigene Führungsrolle ohne direkte Weisungsbefugnis» Indirekte Beeinflussung versus direkte Weisung» Persönlichkeits- und Teamentwicklung» Grundlagen Moderation von Inhalten und Konflikten» 360-Grad-Feedback, Sozialkompetenzanalyse» Kommunikation: Haltung, Wirkung und Profi-Werkzeuge» Die eigene Führungsrolle, der eigene Stil» Mit Zielen und KPIs führen» Persönlichkeit und Teamentwicklung» Motivation und Konfliktmanagement» 360-Grad-Feedback» Stressanalyse, Sozialkompetenzanalyse» Führungs-Kommunikation: Haltung, Wirkung, Profi-Werkzeuge» Erfahrungsaustausch, Best-Practice Sharing» Update und Input Führungs- und Motivationslehre» Persönlichkeits- und Soft Skills Entwicklung» Teamentwicklung» 360-Grad-Feedback, Motivatoren-Analyse» Stressanalyse, Sozialkompetenzanalyse» Executive Development zu Persönlichkeit und Change Management» Standortbestimmung» 360-Grad-Feedback» Vermächtnis der eigenen Führungsrolle» Change Kommunikation» Reflektion über den strategischen Wert und Nutzen von Vertrauenswürdigkeit und Vertrauen» Executive-Coaching

6 T F (3) ENTWICKLUNGSPROZESSE UND CHANGE MANAGEMENT IHR BEDARF UNSER ANGEBOT WAS SIE BEKOMMEN» Sie wollen Ihr Team gezielt weiterentwickeln?» Sie möchten Unterstützung bei einer Veränderung Ihres Bereiches?» Sie möchten die Organisation in ihrer Leistungsfähigkeit optimieren?» Sie möchten am Design der Organisation (Struktur, Strategie, Informationsfluss, etc.) arbeiten und dieses auf die Ziele stärker ausrichten?» Sie möchten dass strategische Initiativen auch innerhalb der Organisation gelebt und mit Passion umgesetzt werden?» Begleitung von Veränderungsprozessen» auf Teamebene» Begleitung von Veränderungsprozessen» auf Organisationsebene Beratung und Unterstützung bei der Diagnose, Konzeption und Durchführung bedarfsgerechter Change-Interventionen und Maßnahmen, z.b. zur:» Klärung von Erwartungen, Rollen und/oder Konflikten sowie Definition gemeinsamer Ziele und Strategien» Verbesserung der Kommunikation und Wirksamkeit im Team» Umgang mit gefühlter Bedrohung/ Unsicherheit in der Organisation» Umgang mit Unsicherheit und Nichtwissen» Entwicklung und Umsetzung von Vision, Strategie, Schlüssel-Prozessen, Prozessen und/oder Strukturen mittels Diagnose der Strukturelemente der Organisation» Implementierung geeigneter Maßnahmen (z.b. Stakeholder Analyse, Kommunikationsplan, strategische Initiativen)» Design einer bedarfsgerechten Change-Architektur» Begleitung in den Interventionen/ Veränderungsprozessen, Monitoring

7 BERATUNGSANSATZ Der Leuchtturm blinkt Unsere Arbeit ist geprägt von einem prinzipien- und wertorientierten Ansatz. Wir sind der Überzeugung, dass bestimmte Prinzipien und Prozesse - wie Leuchttürme auf See - Sicherheit in unsicherem Terrain vermitteln und dabei gleichzeitig zu besseren Ergebnissen führen. Beratungsmodell Auf die richtige Mischung kommt es an Wir kombinieren in unseren Projekten Fachwissen und Prozess-Knowhow zu einem komplementären Beratungsansatz. Dies tun wir auf Basis einer fundierten systemischen Haltung. Unser Team besteht aus systemischen Prozess-, Fachberatern und Managern. Wir arbeiten mit professionellen Methoden und höchstem Engagement, um mehr Exzellenz in Arbeit und Leben zu ermöglichen. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Unternehmen der konkrete Beitrag für Sie und Ihr Team. ein Modell nach Maß... OHP- RLG HIGH PERFORMANCE MODELL ist das seit vielen Jahren international implemen OHP-Modell (OHPM - Organizational High-Perform ein Model). Modell nach Maß Basis und Ausgangspunkt des Modells ist eine prof durchgeführte organisationale Diagnose. Mit den E und der Rückspiegelung der Ergebnisse unterstütz Klienten und Teams, ein passgenaues High-Perform Design zu erscha"en und dies im Tagesgeschäft zu ist das seit vielen Jahren international implementierte RLG OHP-Modell (OHPM Organizational High-Performance Model). Basis und Ausgangspunkt des Modells ist eine professionell durchgeführte organisationale Diagnose. Mit den Ergebnissen und der implementieren. Rückspiegelung der Ergebnisse unterstützen wir Klienten und Teams, ein passgenaues High-Performance Work Design zu erschaffen und dies im Tagesgeschäft zu implementieren. Sprechen Sie mit uns, falls Sie Anzeichen eines Org Burnouts (OBO) entdecken wir besitzen Experte How auf dem Gebiet des Organizational High-Per Burnout (OHPBO) und haben mehrfach mit Erfolg Fähigkeiten in der Diagnose, Design, Prävention un Therapie hierin unter Beweis gestellt.

8 FORMATE IM DETAIL 1. Diagnose genau hingehört Als Profis in Diagnose wissen wir: je präziser die Diagnose, desto wirkungsvoller das Engagement. Wir arbeiten mit führenden Diagnosewerkzeugen und Tiefeninterviews. 2. Coaching auf Augenhöhe Ob Experten-Coaching, systemisches Coaching oder Top-Executive Coaching wir begleiten Sie und Ihre Leistungsträger auf Augenhöhe und professioneller Durchführung. 3. Workshops auf Linie bringen Workshops zur Umsetzung von strategischen Initiativen, Begleitung in Change-Prozessen, Umsetzung von kritischen Prozessen und Projekten bis hin zur High-Performance Modellierung gehören bei uns zum Tagesgeschäft. 4. ReMe-Process Ihr ständiger Begleiter ReMe ein integrierter Coaching- und Lernprozess über 4 bis 6 Monate, mit Lernmaterial zum Selbststudium, einem persönlichen Tudor für personalisierte Korrespondenz sowie einem Profi-Coach nach jeder Lektion. Skalierbares Soft-Skills Development zum garantierten Festpreis für Einzelpersonen, Teams und gesamte Organisationseinheiten. 5. Training/Seminare ob intern oder offen Firmeninterne und offene Seminare in den Bereichen der RLG Kernkompetenz, in englischer und deutscher Sprache leisten wir für Sie auf pan-europäischer Ebene. 6. Change Consulting Weichen richtig stellen Wir beraten Sie in einfachen und komplexen Change Prozessen. Ob in inhabergeführten oder DAX Unternehmensstrukturen wir ermöglichen wirkungsvolle und ergebnisorientierte Change-Architekturen und Interventionen. 7. Ausbildung aus eins mach mehr Wir führen Train-the-Trainer Prozesse für unsere eigene wie für unsere Kunden- Organisationen aus. Unser Course Design und T3 Prozess hat schon vor 10 Jahren globale Konzerne überzeugt. 8. Public Speaking große Herausforderungen Ob in deutscher oder englischer Sprache vor 10, 100, oder Teilnehmern wir verfügen über zwei Jahrzehnte Erfahrung im internationalen Public Speaking. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung

9 Zweisprachige Sprachkompetenz: Alle Programme / Leistungen in deutscher und englischer Sprache Intensive Vor- und Nachbetreuung der Teilnehmer mit Prereading, Sceencams, Coaching, integrierte 360º-Online-Pro$le, etc. Sprachkompetenz: e / Leistungen in englischer Sprache BESONDERHEITEN Interne Zerti$zierung und Train the Trainer zu allen Zweisprachige Programmen/Seminaren Sprachkompetenz: erhältlich Alle Programme/Leistungen in deutscher und englischer Sprache Besonderheiten THOMAS REICHART RLG Mies-van-der-Rohe Straße 4 D München nd Nachbetreuung Alle Programme der neben dem klassischen Seminar Intensive Vor- und Nachbetreuung der Prereading, auch Teilnehmer im Sceencams, mit analogen Prereading, Sceencams, Korrespondenz-Kurs-Format rierte durchführbar Coaching, 360º-Online-Pro$le, integrierte 360º-Online-Profile, etc. Interne Zertifizierung und Train the Trainer zu allen Programmen/Seminaren erhältlich ierung und Train the Trainer zu en/seminaren erhältlich Alle Programme neben dem klassischen Seminar auch im analogen Korrespondenz-Kurs-Format durchführbar e neben dem klassischen Seminar en Korrespondenz-Kurs-Format KENNTNIS UND AUSBILDUNG NATIONALE UND INTERNATIONALE EINSÄTZE Tiefe Kenntnis und Anwendung der Inhalte von: - 7 Habits of Highly Effective People Dr. Stephen Covey - GTD Getting Things Done David Allen - 80/20 Natural Laws of Business Richard Koch - The Effective Executive Peter Drucker Trainerausbildung und -zertifizierung in: - 7 Habits of Highly Effective People, FranklinCovey, USA - Principle Centered Leadership, FranklinCovey, USA - ROI of Training, Jack Philipps Center for Research, USA - Organizational Performance Model, Confluence, Brüssel - Organisationsaufstellungen, Universität Augsburg - Coaching, Kieler Methode, Universität Augsburg VERÖFFENTLICHUNGEN Creating Value Through 2001 Leadership, Der Ansatz und die Methodik der METRO Group in Sachen Leadership Entwicklung, Firmeninterne Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Körber und dem Vorstand Personal, Frau Dr. Schlossberger, Düsseldorf, 2002 Deutschland Schweiz Österreich Ungarn USA Singapore England Holland Belgien bundesweit Zürich, Genf Salzburg, Wien Budapest New York, SLC, Seattle Singapore London, Birmingham Amsterdam Brüssel Frankreich Nice, Paris Rumänien Creating Value Through Bukarest Leadership, Der Ansatz und die Metho Group in Sachen Leadership Entwicklung, Firmeninterne Dokumentat Dänemark Zusammenarbeit mit Copenhagen dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Körber und dem Frau Dr. Schlossberger, Düsseldorf, 2002 Schweden Stockholm Schottland Leading the People Edinburgh Side, Systems Integration and Alignment of Systems, Executive Excellence Newsletter, EE Publishing, USA, Thomas Reichart & Justin Tomlinson, 2001 Verö#entlichungen Creating Value Through Leadership, Der Ansatz und die Methodik der METRO Group in Sachen Leadership Entwicklung, Firmeninterne Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Körber und dem Vorstand Personal, Frau Dr. Schlossberger, Düsseldorf, 2002 Leading the People Side, Systems Integration and Alignment of Systems, Executive Excellence Newsletter, EE Publishing, USA, Thomas Reichart & Justin Tomlinson, Verö#e Leading the People Side, Systems Integration and Alignment of Systems, Executive Excellence Newsletter, EE Publishing, USA, Thomas Reichart & Justin Tomlinson, 2001

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen?

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen? Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Ob es um Begleitung erfolgreicher Veränderungsprozesse, Umstrukturierungen, generelle Unterstützung im Personalmanagement oder um Trainings und Workshops geht

Mehr

Expedition Leadership

Expedition Leadership dr. konrad breit change consulting & training 12 Expedition Leadership... in 4 Schritten... in 2 Modulen a 2 Tage Modul I: 10.-11.10.2011 Modul II: 12.-13.12.2011 9 Schritt 4!! Führen in komplexen Situationen!!

Mehr

Personalentwicklung für Managementaufgaben

Personalentwicklung für Managementaufgaben Personalentwicklung für Managementaufgaben aus Sicht eines forschenden Pharma-Unternehmens Tilman Spellig Management Training & Corporate University Fokus auf Scherings Linien- und Projektmanagement für

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

...Gemeinsam an die Spitze. Berchtold-Consulting. Berchtold GmbH. Elisabeth Berchtold. Profil. Geschäftsführung

...Gemeinsam an die Spitze. Berchtold-Consulting. Berchtold GmbH. Elisabeth Berchtold. Profil. Geschäftsführung ...Gemeinsam an die Spitze. Berchtold GmbH Elisabeth Berchtold Profil Elisabeth Berchtold, Berchtold GmbH Organisations- und Personalentwicklung Waidmarkt 11 50676 Köln Telefon +49 221 922 92 555 Mobil

Mehr

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Vita Andrea Nordhoff Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Meine themen Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo

Mehr

Tandem: Lernen&Coaching. Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders. neues denken, anders handeln

Tandem: Lernen&Coaching. Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders. neues denken, anders handeln Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders neues denken, anders handeln Tandem: Lernen&Coaching Schwindgasse 7/4. OG/Top 12 1040 Wien www.pef.at ein Tandem für zwei Auch zwei sind eine effektive Lerngruppe,

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

Basic Leadership: Systemische Führung I

Basic Leadership: Systemische Führung I Basic Leadership: Systemische Führung I Führungsprogramm für erste Führungsaufgaben, Jungunternehmer und Nachfolger Start: 2. - 3. Juli 2014 Vom Ganzen führen Geibelstraße 46 b 22303 Hamburg Tel. +49 40

Mehr

FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM

FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM Managementberatung und Systemische OrganisationsEntwicklung FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM Systemische Führungskompetenz entwickeln Ein modulares Weiterbildungsprogramm Der Blick auf den Menschen Seit 2003

Mehr

Talentmanagement IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Talentmanagement IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Talentmanagement IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Sie wissen, dass Fluktuationskosten sich in wissensbasierten Unternehmen zu einem zentralen Problem entwickeln. Sie haben erkannt,

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter zielgruppe Alle Führungskräfte der Projektwirtschaft, d.h. Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte,

Mehr

Nachhaltige Personalentwicklung

Nachhaltige Personalentwicklung Fachtagung Personalentwicklung in der Immobilienwirtschaft Frankfurt, 12.11.2009 1 Inhalt Meine Person Engel & Völkers 2 Fragen an Sie Einfluss der Personalentwicklung auf den Unternehmenserfolg Unsere

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter von märz bis november 2012 zielgruppe Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte, die in einem

Mehr

Dr. Gabriele Zimmermann

Dr. Gabriele Zimmermann Dr. Gabriele Zimmermann Vibilia - Executive Coaching & Consulting Am Frankenhain 31 5085 Köln gabriele.zimmermann@vibilia.de Tel. 0172-6378629 www.vibilia.de MEINE BERATUNGSEXPERTISE Individuelles Coaching

Mehr

Curriculum werteorientiertes Management CWM

Curriculum werteorientiertes Management CWM Curriculum werteorientiertes Management CWM Beschreibung Das Curriculum werteorientiertes Management (CWM) qualifiziert Führungskräfte für werteorientiertes Management. In fünf Bausteinen erwerben Führungskräfte

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Lösungsfokussiertes Coaching aktiviert Ihre Ressourcen und ist für Sie als Führungskraft die effektivste Maßnahme, wenn Sie Ihre

Mehr

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT We encourage and support development www.mdi-training.com FÜR NEUE FÜHRUNGSKRÄFTE Kompetent als neue Führungskraft Die wichtigsten Führungsinstrumente

Mehr

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Personalentwicklung für den Mittelstand Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968 2 Arbeitsbereiche

Mehr

Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching.

Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching. Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching. Die Experten für Leistungsentwicklung in Unternehmen. Coaching Concepts 2 Inhaltsverzeichnis Darum Coaching Concepts 3 Qualitätssiegel des BDVT. 4 Leistungen,

Mehr

Personalentwicklungskonzepte / Talent Management

Personalentwicklungskonzepte / Talent Management Diagnostik Training Systeme Personalentwicklungskonzepte / Talent Management Das Talent Management beschreibt einen Prozess mit Hilfe dessen sichergestellt wird, dass der Organisation langfristig geeignete

Mehr

Vom Training zur Performance

Vom Training zur Performance Vom Training zur Performance 1. Entwicklungstendenz: Vom Training zur Performance 2. Performance-Konzepte 3. A-M-T Trainingskonzept 4. Vom Training zur Performance So könnten Sie starten! Studie der FHDW

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA Digital Leader Development Program Training for Success IPA Die Herausforderung für Digital Leader Führung in einem agilen Arbeitsumfeld bedeutet häufig: führen in flachen Hierarchien, Steuerung von Selbstorganisation,

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

Ausbildung zum Radiance- Management-Coach

Ausbildung zum Radiance- Management-Coach Ausbildung zum Radiance- Management-Coach Inspired Management Coach (CHFIMC) 5-teilige Blockausbildung Ausbildung zum Radiance-Management-Coach Inspired Management Coach (CHFIMC) Für was stehen die Buchstaben?

Mehr

Feedbackprozesse. Leading to Performance

Feedbackprozesse. Leading to Performance Feedbackprozesse Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Sie sind zwar ehrlich, schlau und höflich, aber Sie werden von den anderen als linkisch, dumm und gewissenlos wahrgenommen! Unternehmensprofil

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

Coachingprofil. Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau. grow.up.

Coachingprofil. Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau. grow.up. Coachingprofil Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau GmbH Quellengrund 4, 51647 Gummersbach www.grow-up.de, info@grow-up.de Tel.: 02354 / 70 890-0, Fax: 02354 / 70 890-11 Partner Studium: Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Mehr Unternehmenserfolg und Motivation mit dem S&P 360 -Feedback

Mehr Unternehmenserfolg und Motivation mit dem S&P 360 -Feedback S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Mehr Unternehmenserfolg und Motivation mit dem S&P

Mehr

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz)

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz) Personalprofil Annette Weissing Management Consultant E-Mail: annette.weissing@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 1983 Allgemeine Hochschulreife (Abitur) 1986 Diplom Betriebswirt, Berufsakademie

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030 Matthias Mölleney Präsident der Zürcher Gesellschaft für Personal- Management ZGP Leiter des Centers für HRM & Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ Direktor am Future Work Forum, London

Mehr

Modulare Coachausbildung

Modulare Coachausbildung 2 Ausbildung Kommunikationscoach IHK Modulare Coachausbildung Als Kommunikationscoach gestalten Sie in Zusammenarbeit mit dem Teammanager und der Personalentwicklung aktiv die Qualitätssicherung im Team.

Mehr

Kienbaum Management Consultants.» 360 Leadership Echo

Kienbaum Management Consultants.» 360 Leadership Echo Kienbaum Management Consultants» 360 Leadership Echo 2 » Die Herausforderung Eigentlich sind die Dinge doch recht einfach: Die Zusammenarbeit in einer Organisation lebt von gegenseitigen Erwartungen, Bedürfnissen

Mehr

Coaching im Unternehmen am Beispiel der Thomas Cook AG. Keynote. Daniela B. Brandt

Coaching im Unternehmen am Beispiel der Thomas Cook AG. Keynote. Daniela B. Brandt Coaching im Unternehmen am Beispiel der Thomas Cook AG Keynote Daniela B. Brandt Agenda Das Unternehmen Thomas Cook Zielgruppen für Coaching Anlässe für Coaching Der Coaching Prozess vom Bedarf zur Durchführung

Mehr

Führungs-Coaching mit Draufsicht

Führungs-Coaching mit Draufsicht Konzept: Führungs-Coaching mit Draufsicht Ein kollegialer Beratungs-Prozess mit professioneller Begleitung im impulsstarken Setting der Berge. Personal- & Organisationsentwicklung Steffen Gross Breitscheidstraße

Mehr

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Zielgruppe: Fach- und / oder Führungskräfte Erfolg durch persönliche Kompetenz In Ihrem Arbeitsumfeld sind Sie an Jahren und Erfahrung

Mehr

Was ist 360 Feedback?

Was ist 360 Feedback? Was ist 360 Eine einfache, standardisierte und effiziente Methode zur Erfassung der Ist-Situation von Führungskräften hinsichtlich: aktueller Performance Entwicklungspotenzial Ein Tool für unabhängiges,

Mehr

04/94 12/97 Managementberater, Interimsmanager. Manager auf Zeit bei Jauch & Hübener KGaA

04/94 12/97 Managementberater, Interimsmanager. Manager auf Zeit bei Jauch & Hübener KGaA Vita Detlef Gumze Seit 02/12 Coach & Mentor, Burnout Berater, Krisen Guide Geschäftsführender Gesellschafter Gumze Leadership UG (haftungsbeschränkt) Executive Coaching, Mentoring, Business Coaching, Burnout

Mehr

Experte für Personalentwicklung und Recruiting weiter

Experte für Personalentwicklung und Recruiting weiter Experte für Personalentwicklung und Recruiting weiter Man kann die Menschen in drei Klassen einteilen: Solche, die sich zu Tode arbeiten, solche, die sich zu Tode sorgen, und solche, die sich zu Tode langweilen.

Mehr

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici IPeB Berufserfahrung Seit 07/03 Leiter und Beratung Meinolf Friederici 01/00-06/03 Externer Projektmanager für Personalentwicklung Wissen-Institut, Greven 10/92-12/99

Mehr

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH Harvey Nash Eine Übersicht Unsere Mission. Wir beschaffen unseren Kunden die besten Talente. Weltweit. Auf jede erdenkliche Weise. GLOBALE STÄRKE Ein führender Innovator

Mehr

Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence

Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence Der Einsatz von Persönlichkeitsinstrumenten am Beispiel des MBTI Cynthia Bleck / Hannover, 12. Februar 2009 Überblick People Excellence bei Siemens

Mehr

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation People Management in der digitalen Wirtschaft IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Digitalität muss erlebbar gemacht werden hier und jetzt. Chr. Muche, F. Schneider, dmexco Als

Mehr

Leistungsportfolio Bettina Pardon

Leistungsportfolio Bettina Pardon Leistungsportfolio Bettina Pardon in resonanz Bettina Pardon Mehrbachtalstraße 13 57635 Mehren t /f +49. 2686.897 59 19 m +49.151.15 58 50 69 mail@in-resonanz.de www.in-resonanz.de INHALT in resonanz Auf

Mehr

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Training, Coaching und Events: Beyond Certification TRANSPARENZ Training Praxisnahes und theoretisch fundiertes Know-how zu den Themen

Mehr

Marion Rachner Standort: Berlin

Marion Rachner Standort: Berlin Marion Rachner Standort: Berlin Jahrgang: 1965 Human Resources Consultant und Business Coach Rund 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen und Marketing in der Kreativbranche, in Dienstleistungs-

Mehr

Talentförderung als Mittel der Karriereförderung und Organisationsentwicklung. Collage: Helmholtz

Talentförderung als Mittel der Karriereförderung und Organisationsentwicklung. Collage: Helmholtz Talentförderung als Mittel der Karriereförderung und Organisationsentwicklung 1 Collage: Helmholtz Fragen, Fragen. - Wie kann die PE strategisch in die Ziele und Prozesse der außeruniversitären Forschungsinstitute

Mehr

Führungskräfte Coaching Was ist das?

Führungskräfte Coaching Was ist das? Führungskräfte Coaching Was ist das? Kurzdarstellung Inhalte Organisation Ablauf Coaching als Dienstleistung Coaching ist ein individueller und unterstützender Beratungsprozess, in dem der Coach mit dem

Mehr

Mein Leistungsversprechen:

Mein Leistungsversprechen: Coaching Prozessbegleitung Training www.fillhardt-consulting.de Mein Leistungsversprechen: Mit mir finden Sie die Lösungen für Ihre Veränderungen Meine Stärken: Klare Sprache Konsequent in der Zielverfolgung

Mehr

Changemanagement by Coverdale

Changemanagement by Coverdale Changemanagement by Coverdale Veränderungen erfolgreich gestalten www.coverdale.at 1 Coverdale Österreich - Change Changemanagement by Coverdale Von Praktikern für die Praxis Coverdale Netzwerkpartner

Mehr

Ausbildung zum Business Coach

Ausbildung zum Business Coach Ausbildung zum Business Coach Motivierendes Leistungsklima schaffen Seminare, Coaching, Beratung Ausbildung zum Buisness Coach Ausbildung zum Buisness Coach Motivierendes Leistungsklima schaffen Was sind

Mehr

HW Coaching & Beratung. Projekt-Bespiele. Heike Weber. Coaching & Beratung. München / Barcelona, September 2014

HW Coaching & Beratung. Projekt-Bespiele. Heike Weber. Coaching & Beratung. München / Barcelona, September 2014 Heike Weber Coaching & Beratung HW Coaching & Beratung Projekt-Bespiele München / Barcelona, September 2014 1 Inhalt Kurz-Profil Heike Weber Projekt-Auszüge Kurz-Profil Heike Weber Industrien (Auszug)

Mehr

Human Capital Management

Human Capital Management Human Capital Management Peter Simeonoff Nikolaus Schmidt Markt- und Technologiefaktoren, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie regulatorische Auflagen erfordern die Veränderung von Unternehmen. Herausforderungen

Mehr

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV Coach sein ist nicht nur eine Aufgabe, es ist eine Art des eigenen Seins, die Menschen in ihr volles Potenzial bringt Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter

Mehr

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici IPeB 2009 Arbeitsschwerpunkte im Bereich Coaching Thema Individualcoaching Inhalt Das heißt für mich: ich behandle meine Klienten ungleich. Aktuelle Kernanliegen

Mehr

Der lange Marsch über den hohen Berg - Changeprozesse verstehen, annehmen und meistern.

Der lange Marsch über den hohen Berg - Changeprozesse verstehen, annehmen und meistern. Das Satya-Change-Curriculum Der lange Marsch über den hohen Berg - Changeprozesse verstehen, annehmen und meistern. An wen richtet sich das Satya-Curriculum? Sie haben schon eine Reihe von Seminaren und

Mehr

PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung

PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung Entwicklung beschleunigen Menschen mit nehmen ausgehend von unserem Prinzip begleiten wir seit fast 20 Jahren Führungskräfte aus unterschiedlichen

Mehr

St. Galler Leadership-Zertifikat

St. Galler Leadership-Zertifikat Institut für Führung und Personalmanagement Dufourstrasse 40a CH-9000 St.Gallen Telefon +41 71 224 23 70 Telefax +41 71 224 23 74 contactifpm@unisg.ch www.ifpm.unisg.ch St. Galler Leadership-Zertifikat

Mehr

Tag des Wissenschaftsmanagements 2008 Die MLP Corporate University

Tag des Wissenschaftsmanagements 2008 Die MLP Corporate University Tag des Wissenschaftsmanagements 2008 Die MLP Corporate University Kurzportrait Bernhard Küppers Vorstand MLP Finanzdienstleistungen AG für die Bereiche Corporate Strategie und Corporate University Fit

Mehr

SALES POWER 3. Sales Power 3. Search.Evaluation.Training

SALES POWER 3. Sales Power 3. Search.Evaluation.Training SALES POWER 3 Sales Power 3 Search.Evaluation.Training 1 Sales Power hoch drei. Die Besten finden, gewinnen und halten SALES POWER Zielgerichtet trainieren & Know-how ausbauen Potentiale erkennen & Team

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Change and Performance Consulting. Wir ermöglichen leistungsstarke Organisationen und nachhaltige Veränderungen

Change and Performance Consulting. Wir ermöglichen leistungsstarke Organisationen und nachhaltige Veränderungen Change and Performance Consulting Wir ermöglichen leistungsstarke Organisationen und nachhaltige Veränderungen Agenda Wir sind der richtige Partner für Ihren Veränderungsprozess! Unser Change Ansatz Unsere

Mehr

Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme

Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme für Führungskräfte WIN WIN WIN Modulares Führungskräftetraining WIN WIN WIN WIN für das Unternehmen Intensive, individuelle Trainingsmodule unterstützen

Mehr

Ausbildung zum Reiss Profile Master. für ECA Mitglieder

Ausbildung zum Reiss Profile Master. für ECA Mitglieder Ausbildung zum Reiss Profile Master für ECA Mitglieder Die Ausbildung zum Reiss Profile Master Um Reiss Profile für Kunden auswerten zu können, ist eine Zertifizierung erforderlich. Diese Autorisierung

Mehr

Adeline Gütschow. Business Change Expertin, Coach

Adeline Gütschow. Business Change Expertin, Coach Adeline Gütschow Business Change Expertin, Coach Expertise 5,5 Jahre Erfahrung als Beraterin, Mediatorin, Coach und Organisationsentwicklerin 2 Jahre Führungserfahrung als Bereichsleiterin für Management

Mehr

Ziele des Bereichs. Meßgrößen. Strategische. Ziele. Operative. Ziele. Projekt- Ziele. Interessen. Werte

Ziele des Bereichs. Meßgrößen. Strategische. Ziele. Operative. Ziele. Projekt- Ziele. Interessen. Werte Die funktionale Dimension von Interne Positionen Interfaces des Bereichs Meßgrößen Maßnahmen Anforderungsprofile Kunden Strategische Ertrag strategischen n vorhandene Kandidaten Kür Vertrieb Operative

Mehr

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach Business Leadership Coaching (BLC) Zertifizierte Coaching-Ausbildung zum CEVEY Business Leadership Coach (BLC) Teil I: Zertifizierung LPE als Bestandteil von BLC Teil II: Zertifizierung BLC Zertifizierte

Mehr

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Vom Kollegen zur Führungskraft Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Ihr Nutzen Wer aus dem Kreis der Kollegen plötzlich mit Führungsverantwortung betraut wird, hat eine Vielzahl

Mehr

KRANKENHAUS- BERATUNG

KRANKENHAUS- BERATUNG Wir sind Mitglied in folgenden Organisationen Design by www.artofvision.de Juni 2014 Brücken bauen in die Zukunft KRANKENHAUS- BERATUNG Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e. V. Deutsche Gesellschaft

Mehr

KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE

KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE DAS PRÄVENTIONS- UND ENTWICKLUNGSPROGRAMM FÜR PERSONAL- UND LEBENSFÜHRUNG MIT SINN UND ERFOLG TOP-MANAGER-PROGRAMME BASIC PREMIUM EXKLUSIV KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE

Mehr

Zukunftsfähige Führung CSR-Forum 2010 Sektion G Zukunftsfähiges Führungsverhalten Sustainable Leader

Zukunftsfähige Führung CSR-Forum 2010 Sektion G Zukunftsfähiges Führungsverhalten Sustainable Leader Zukunftsfähige Führung CSR-Forum 2010 Sektion G Zukunftsfähiges Führungsverhalten Sustainable Leader Anforderungen von Unternehmen und Studierenden Beispiele aus der Unternehmenspraxis (IBM, HP) Vermittlung

Mehr

Christina Hammerstein Kompetenz im Mittelpunkt. Seminare, Coaching, Beratung

Christina Hammerstein Kompetenz im Mittelpunkt. Seminare, Coaching, Beratung Übersicht Weiterbildungskonzepte Warum? Profil Vita Aktuelle Projekte Referenzen Kontakt Weiterbildungskonzepte Warum? Zeit für Veränderungen? Eine Studie des Management Zentrums St. Gallen spiegelt die

Mehr

Wie Social Media die Geschäftswelt verändert. Axel Schultze President

Wie Social Media die Geschäftswelt verändert. Axel Schultze President Wie Social Media die Geschäftswelt verändert Axel Schultze President Copyright Xeequa Corp. 2008 Social Media aus der Vogelperspektive Copyright Xeequa Corp. 2008 Fast 10 Jahre Social Media - im Zeitraffer

Mehr

Fit for 2015. Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen. Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt!

Fit for 2015. Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen. Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Fit for 2015 Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen Freese Managementberatung GmbH Nürnberg + Hamburg www.f-m-g.de Über die Freese Managementberatung Der

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied.

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Zukünftigen Erfolg sicherstellen die richtigen Menschen mit Strategien in Einklang bringen. Bevor wir Ihnen vorstellen, was wir für Sie

Mehr

SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM

SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM 14. März 7. Dezember 2016 ( 28 Kontakttage in 7 Modulen ) SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM BRUNNEN LONDON SHANGHAI ST. GALLEN WEITERBILDUNGS- ZERTIFIKAT AMP-HSG KOMPAKT FUNDIERT UMFASSEND PRAXISORIENTIERT

Mehr

DER BMW GROUP CHANGE MONITOR: VERTRAUEN TROTZ VERUNSICHERUNG. BEST PRACTICE ZUR STIFTUNG VON VERTRAUEN IN EINER UNSICHEREN ZEIT.

DER BMW GROUP CHANGE MONITOR: VERTRAUEN TROTZ VERUNSICHERUNG. BEST PRACTICE ZUR STIFTUNG VON VERTRAUEN IN EINER UNSICHEREN ZEIT. Bodensee-Forum Personalmanagement 2012, 10.05.2012 DER BMW GROUP CHANGE MONITOR: VERTRAUEN TROTZ VERUNSICHERUNG. BEST PRACTICE ZUR STIFTUNG VON VERTRAUEN IN EINER UNSICHEREN ZEIT. BEGLEITUNG DER STRATEGIEIMPLEMENTIERUNG

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr

Pressemappe. Einführung von Führungsinstrumenten Team-Entwicklung Coaching Moderation von Change Prozessen

Pressemappe. Einführung von Führungsinstrumenten Team-Entwicklung Coaching Moderation von Change Prozessen Pressemappe Facts Unternehmen trainsform Dr. Jochem Kießling-Sonntag, Einzelunternehmen Gründung 2003 Anschrift Alte Bielefelder Straße 1, 33824 Werther Tel. 05203 918150 Fax 05203 918152 E-Mail info@trainsform.de

Mehr

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten.

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten. Curriculum Change- Management Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für Ein Führungskräfte curriculares Weiterentwicklungsangebot und Projektverantwortliche, für die Führungskräfte anspruchsvolle

Mehr

Referentin: Sofia Michaela Klonovsky

Referentin: Sofia Michaela Klonovsky Einsatzmöglichkeiten als Trainer/in Coach Mediator/in Neue Zukunftsperspektiven in Unternehmen Referentin: Sofia Michaela Klonovsky Was ist Coaching 'to coach' (betreuen, trainieren, Prozess der Entwicklung

Mehr

Siemens Schweiz AG. Coaching zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Astrid Hausherr Fischer. Learning Campus Schweiz

Siemens Schweiz AG. Coaching zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Astrid Hausherr Fischer. Learning Campus Schweiz Learning Campus Schweiz Siemens Schweiz AG Coaching zwischen Anspruch und Wirklichkeit Astrid Hausherr Fischer Seite 1 Coaching zwischen Anspruch und Wirklichkeit Überblick Anspruch Coaching als Personalentwicklungsinstrument

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Führungszirkel:

Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Führungszirkel: Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Das große 1 x 1 der Führung Grundlagen guter und gesunder Führung Souverän und authentisch in der Führungsposition Die

Mehr

Kommunikation und Konfliktmanagement

Kommunikation und Konfliktmanagement Kommunikation und Konfliktmanagement Grundlagen der Kommunikation Durch professionelle Kommunikation schneller ans Ziel Professionelle Kommunikation am Telefon Inbound-Gespräche selbstsicher meistern Erfolgreiche

Mehr

Recruiting Skills. für Führungskräfte und HR-Profis

Recruiting Skills. für Führungskräfte und HR-Profis Recruiting Skills Recruiting Skills für Führungskräfte und HR-Profis 1 Recruiting Skills: Treffsicher die Richtigen auswählen. Die richtigen Mitarbeiter zu finden ist nicht nur eine Frage guten Kandidatenmarketings

Mehr

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Das Ausbildungs- und Entwicklungsprogramm zur erfolgreichen Mitarbeiterführung 2013/2014 1 Beschreibung des Programms ist ein Ausbildungs- und Entwicklungs-

Mehr

Schlüsselkompetenzen in der Personalentwicklung

Schlüsselkompetenzen in der Personalentwicklung Horizonte20xx Dr. Klein Wohnungswirtschaftstreffen 2007 26. und 27. November 2007 Schlüsselkompetenzen in der Personalentwicklung Prof. Dr. Annegret Reski & Dr. Stefan Goes communicare Inhalte 1 Prinzipien

Mehr

Personalentwicklung und Training. (Fähigkeiten + Kenntnisse) X Motivation = Leistung

Personalentwicklung und Training. (Fähigkeiten + Kenntnisse) X Motivation = Leistung Personalentwicklung und Training (Fähigkeiten + Kenntnisse) X Motivation = Leistung UNSERE ZIELE IN DER PERSONALENT- WICKLUNG SIND SEHR KONKRET Potentiale erkennen, z.b. auf Basis von Eignungsdiagnostik

Mehr

DIE UNTERNEHMENSLÖSUNG

DIE UNTERNEHMENSLÖSUNG DIE UNTERNEHMENSLÖSUNG - EINE GLÜCKSBASIERTE UNTERNEHMENSKULTUR - Dreamteam Academy GmbH Leopoldstraße 56 80802 München Tel.: 089 / 890 67 31 77 Fax: 089 / 890 67 31 31 E-Mail: info@corporate-happiness.de

Mehr

MANAGEMENT-WEITERBILDUNG ST 20.GALLEN 15 SEMINArKALENDEr

MANAGEMENT-WEITERBILDUNG ST 20.GALLEN 15 SEMINArKALENDEr 2015 M A N A G E M E N T- W E I T E R B I L D U N G S T. G A L L E N SEMINArKALENDEr Seminarkalender Open Programs 2015 www.sgmi.ch General Management für Executives Dauer CHF Jan Feb März April Mai Juni

Mehr

Best Practise in England. Osnabrücker Baubetriebstage 2012. Yvette Etcell LLB Business Development & HR

Best Practise in England. Osnabrücker Baubetriebstage 2012. Yvette Etcell LLB Business Development & HR Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Investors in People Best Practise in England Yvette Etcell LLB Business Development & HR Gavin Jones Ltd., UK Osnabrücker Baubetriebstage 2012 Die Seminarunterlagen

Mehr

New perspectives in. sales management excellence MBA

New perspectives in. sales management excellence MBA New perspectives in Für Führungskräfte im Vertrieb Und für Interessenten, die das Potenzial für eine derartige Position und mehr haben. Sie fühlen sich angesprochen? Dann bekommen Sie im MBA-Programm Sales

Mehr