Wärmedämmseminar am in Rutesheim Kompetenzzentrum für Stuckateure Wohnwirtschaftlich Förderprogramme

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wärmedämmseminar am 19.06.2015 in Rutesheim Kompetenzzentrum für Stuckateure Wohnwirtschaftlich Förderprogramme"

Transkript

1 Wärmedämmseminar am in Rutesheim Kompetenzzentrum für Stuckateure Wohnwirtschaftlich Förderprogramme Referent: Volker Röckle Kreissparkasse Böblingen Leiter Immobilien-Center Direktion Leonberg Grabenstraße Leonberg

2 Inhalt Wohnwirtschaftliche Förderprogramme KfW-Programme Energieeffizient Bauen Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss Altersgerecht Umbauen L-Bank-Programme Energieeffizienzfinanzierung Bauen Energieeffizienzfinanzierung - Sanieren Wohnen mit Zukunft BAFA-Zuschuss Energie clever nutzen Seite 2

3 Wohnwirtschaftliche Förderprogramme KfW und L-Bank Neubau Energieeffizient Bauen KfW-Wohneigentumsprogramm Wohnen mit Kind Gebäudebestand Energieeffizient Sanieren Altersgerecht Umbauen Wohnen mit Zukunft Energieeffizienzfinanzierung Bauen Wohnen mit Zukunft Energieeffizienzfinanzierung Sanieren Seite 3

4 Wohnwirtschaftliche Förderprogramme KfW und L-Bank Seite 4

5 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der KfW Neubau Gebäudebestand Energieeffizient Bauen Energieeffizient Sanieren auch als Zuschuss-Variante KfW-Wohneigentumsprogramm Altersgerecht Umbauen auch als Zuschuss-Variante

6 Energieeffizient Bauen und Sanieren der Förderstandard Die Marke KfW-Effizienzhaus der Förderstandard. Reduzierung der komplexen ordnungsrechtlichen Vorgaben zur Energieeffizienz auf zwei Werte: Der KfW-Effizienzhaus-Standard gibt den Jahresprimärenergiebedarf im Verhältnis zu einem vergleichbaren Neubau (Referenzgebäude) an. Nebenbedingung: Baulicher Wärmeschutz (Transmissionswärmeverlust) ebenfalls im Verhältnis zum Referenzgebäude. Einheitlicher Standard für Neubau und Sanierung! Je kleiner die Zahl desto höher die Energieeffizienz und die Förderung! Mit dem KfW-Effizienzhaus hat sich ein bundesweit einheitlicher Standard für energieeffiziente Wohngebäude etabliert, es ist wichtigster Maßstab für Energieeffizienz am Markt.

7 Energieeffizient Bauen und Sanieren Effizienzhausstandards N e u b a u Breitenförderung ab 1. Januar 2016 Spitzenförderung Perspektive Neubau EnEV: 100 Neubau EnEV: 75 KfW-EH 115 KfW-EH 100 KfW-EH 85 KfW-EH 70 KfW-EH 55 KfW-EH 40 EU-Gebäuderichtlinie 2021 Energiekonzept 2050 Breitenförderung Spitzenförderung B e s t a n d

8 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der KfW Neubau Gebäudebestand Energieeffizient Bauen Energieeffizient Sanieren Altersgerecht Umbauen KfW-Wohneigentumsprogramm

9 Energieeffizient Bauen Förderstufen nach EnEV Jahresprimärenergiebedarf (Q P ) Transmissionswärmeverlust (H T ) * Tilgungszuschuss 70 % 85 % 0 % 55 % 70 % 5 % 40 % 55 % 10 % Angaben in % des Referenzgebäudes nach EnEV *Gleichzeitig darf der Transmissionswärmeverlust nicht höher sein als nach Tabelle 2 der Anlage 1 der EnEV zulässig. Das Passivhaus wird im KfW-Effizienzhaus 55- oder 40-Standard gefördert.

10 Energieeffizient Bauen Förderstufen nach EnEV Tilgungszuschuss 0 % 5 % 10 % 1. Einreichung des KfW-Formulars Bestätigung nach Durchführung 2. Prüfung der Bestätigung durch KfW und ggf. Anerkennung 3. Gutschrift des Tilgungszuschusses 3 Monate nach nächstem Leistungstermin, Anrechnung auf letzte Raten (Beibehaltung der Annuitäten => Laufzeitverkürzung), max. in Höhe der Darlehensvaluta Das Passivhaus wird im KfW-Effizienzhaus 55- oder 40-Standard gefördert.

11 Energieeffizient Bauen Bestätigung durch Sachverständigen und Kreditnehmer bei Antragstellung nach Durchführung Neben den Bestätigungen des Sachverständigen bei Antragstellung und nach Durchführung der Maßnahmen ist die Planung und Baubegleitung durch einen Sachverständigen Pflicht.

12 Energieeffizient Bauen bei Antragstellung nach Durchführung Errichtung, Herstellung oder Ersterwerb Kreditnehmer Sachverständiger Hausbank Mit der Bestätigung nach Durchführung bestätigen der Endkreditnehmer und der Sachverständige das erreichte energetische Niveau. Die Hausbank bestätigt den fristgerechten Mitteleinsatz für das geförderte Gebäude.!

13 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der KfW Neubau Gebäudebestand Energieeffizient Bauen Energieeffizient Sanieren Altersgerecht Umbauen KfW-Wohneigentumsprogramm

14 Energieeffizient Sanieren Programmstruktur Modernisierung zum KfW-Effizienzhaus Bauantrag/-anzeige vor dem Förderstufen nach EnEV Tilgungszuschuss 7,5 % 10,0 % T i l g u n g s z u s c h u s s zwischen 7,5 % und 22,5 % 12,5 % 17,5 % je Wohneinheit 22,5 %

15 Energieeffizient Sanieren Programmstruktur Modernisierung zum KfW-Effizienzhaus Bauantrag/-anzeige vor dem Einzelmaßnahmen Bauantrag/-anzeige vor dem T i l g u n g s z u s c h u s s zwischen 7,5 % und 22,5 % Wärmedämmung Fenstererneuerung Einbau Lüftungsanlage Heizungsaustausch Optimierung der Wärmeverteilung je Wohneinheit je Wohneinheit

16 Energieeffizient Sanieren Aktuelle Konditionen - Stand Zinsfestschreibung: 10 Jahre Auszahlung: 100 % Bereitstellungsprovision erst nach 12 Monaten Laufzeit 10 Jahre endfällig Laufzeit 10 Jahre Laufzeit 20 Jahre Laufzeit 30 Jahre Zinssatz effektiv für Endkreditnehmer 0,75 % 0,75 % 0,75 % 0,75 % Die Festlegung des Zinssatzes erfolgt grundsätzlich bei Zusage durch die KfW. Bei Sanierung zum KfW-Effizienzhaus wird zusätzlich ein Tilgungszuschuss in Höhe von 7,5 bis 22,5 % des Zusagebetrages gewährt.

17 Energieeffizient Sanieren Bestätigungen bei Antragstellung nach Durchführung

18 Qualifizierte Energieeffizienz-Experten Um Bauherren die Suche nach geeigneten Energieberatern und Sachverständigen zu erleichtern, hat die KfW mit dem BAFA und den Bundesministerien BMWi sowie BMVBS Mitte Dezember 2011 eine bundesweite Expertenliste eingeführt. Es sind nur qualifizierte, nach strengen Vorgaben zertifizierte Berater gelistet. Verbindliche Anwendung der Energieeffizienz-Expertenliste in den Programmen für energieeffizientes Bauen und Sanieren (EBS-Programme der KfW und L-Bank) seit dem 1. Juni

19 Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss Investitionszuschüsse für die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Rahmen des CO 2 -Gebäudesanierungsprogramms des Bundes

20 Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss Wer kann Anträge stellen? Eigentümer (natürliche Personen) von selbstgenutzten oder vermieteten Ein- und Zweifamilienhäusern oder Eigentumswohnungen in Wohnungseigentümergemeinschaften * Ersterwerber (natürliche Personen) von neu sanierten Ein- und Zweifamilienhäusern oder Eigentumswohnungen (innerhalb von 12 Monaten nach Bauabnahme) Wohnungseigentümergemeinschaften * (mit natürlichen Personen als Wohneigentümer) * Bei gemeinschaftlichen Vorhaben von Wohnungseigentümern am Gemeinschafts- und/oder Sondereigentum ist eine Antragstellung ausschließlich durch die Wohnungseigentümergemeinschaft (z. B. Hausverwalter oder Vertretungsberechtigten) möglich.

21 Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss Wie erfolgt die Antragstellung? 1. vor Beginn des Vorhabens online direkt bei der KfW Programm-Nummer 430 Planungs- und Beratungsleistungen sowie der Abschluss von Liefer- und Leistungsverträgen gelten nicht als Vorhabensbeginn. 2. Zuschuss-Zusage nach Prüfung des Antrages

22 Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss Förderstufen nach EnEV Jahresprimärenergiebedarf (Q P ) Transmissionswärmeverlust (H T ) Zuschuss * Einhaltung der technischen Einzelmaßnahmen 10 % Mindestanforderungen max EUR 115 % 100 % 85 % 70 % 55 % 130 % 115 % 100 % 85 % 70 % 10,0 % max EUR 12,5 % max EUR 15,0 % max EUR 20,0 % max EUR 25,0 % max EUR * Bemessungsgrundlage gedeckelt durch Förderhöchstbetrag pro Wohneinheit

23 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der KfW Neubau Gebäudebestand Energieeffizient Bauen Energieeffizient Sanieren Altersgerecht Umbauen KfW-Wohneigentumsprogramm

24 Altersgerecht umbauen Finanzierung im Wohnungsbestand unabhängig vom Alter der Immobilie unabhängig von Alter, Pflegebedürftigkeit oder Einkommen des Investors Maßnahmen zur Barrierereduzierung mittels definierter Förderbereiche Jedermann-Prinzip, die Kreditvariante steht jedem zur Verfügung, der eine förderfähige Investition durchführt

25 Altersgerecht umbauen Wer kann Anträge stellen? Träger von Investitionsmaßnahmen an selbstgenutzten und vermieteten Wohngebäuden, z. B. Privatpersonen Wohnungsunternehmen und -genossenschaften Gemeinden, Kreise, Gemeindeverbände sonstige öffentlich rechtliche Antragsteller Auch Ersterwerber von neu altersgerecht sanierten Wohngebäuden sind antragsberechtigt.

26 Altersgerecht umbauen Barrierereduzierende Maßnahmen in 7 Förderbereichen Wohngebäude und Wohnumfeld Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit gemäß DIN Altersgerecht Umbauen Maßnahmen mit denen der Standard Altersgerechtes Haus erreicht wird Wohngebäude und -umfeld

27 Altersgerecht umbauen DIN-Norm ( ) für Barrierefreies Bauen legt umfassende Anforderungen an den Neubau fest. Aufgrund baulicher Gegebenheiten im Gebäudebestand ist die vollständige Umsetzung schwierig. Herauslösen einzelner Förderbereiche Wege zu Gebäuden und Wohnumfeldmaßnahmen Eingangsbereich und Wohnungszugang Vertikale Erschließung Überwindung von Niveauunterschieden Anpassung der Raumgeometrie Maßnahmen an Sanitärräumen Sicherheit, Orientierung und Kommunikation Gemeinschaftsräume, Mehrgenerationenwohnen Wohngebäude und -umfeld 7 verschiedene Förderbereiche zur freien Auswahl und Kombination

28 Altersgerecht umbauen 1 Wege zu Gebäuden und Wohnumfeldmaßnahmen (z.b. altersgerechte Stellplätze für PKW oder Kinderwagen) 5 Maßnahmen an Sanitärräumen (z.b. bodengleiche Duschen, Modernisierung WC, Waschbecken) 2 Eingangsbereich und Wohnungszugang 6 Sicherheit, Orientierung und Kommunikation 3 (z.b. Bewegungsflächen, Wetterschutzmaßnahmen) Vertikale Erschließung Überwindung von Niveauunterschieden 7 z.b. elektronische Türöffner, Garagenöffner) Gemeinschaftsräume, Mehrgenerationenwohnen (z.b. Aufzugsanlagen, Rampen) 4 Anpassung der Raumgeometrie (z.b. Zimmerzuschnitt, Bau von Balkonen, Loggien, Terrassen) Überblick förderfähige Maßnahmen

29 Altersgerecht umbauen Altersgerechtes Haus Altersgerechtes Haus Altersgerechte Wohnung Altersgerechte Wohnung Altersgerechte Wohnung Altersgerechte Wohnung Altersgerechte Wohnung Der Standard Altersgerechtes Haus wird erreicht, wenn eine einzelne oder alle Wohnungen eines Gebäudes nachfolgende Anforderungen (einschließlich der technischen Mindestanforderungen der jeweiligen Maßnahmen) erfüllen:

30

31 Altersgerecht umbauen Alle Maßnahmen müssen den technischen Mindestanforderungen (Anlage zum Merkblatt) entsprechen, soweit diese zu den jeweiligen Maßnahmen Vorgaben machen. Die in den Förderbereichen 1 bis 7 in Fettdruck dargestellten Maßnahmen sind einzeln oder in Kombination mit anderen Maßnahmen förderfähig. Die Bestimmungen der jeweiligen Maßnahme sind vollständig umzusetzen. Alle Maßnahmen sind grundsätzlich durch Fachunternehmen des Bauhandwerks auszuführen. Bei Herstellung von Barrierefreiheit ist die DIN (Norm für den Neubau von Wohngebäuden) einzuhalten.

32 Altersgerecht umbauen Im Gegensatz zur Zuschussvariante kann die Kreditvariante uneingeschränkt kombiniert werden mit: anderen öffentlichen Zuschüssen und Zulagen Dritter, z. B. aus der Pflegeversicherung einer steuerlichen Förderung gemäß 35a Absatz 3 EStG Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen einer Förderung gemäß Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz (Wohnriester)

33 Altersgerecht umbauen

34 Altersgerecht umbauen

35 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der seit KfW 1. April 2012 Neubau Gebäudebestand Energieeffizienzfinanzierung Energieeffizient Bauen Bauen Energieeffizienzfinanzierung Energieeffizient Sanieren Sanieren Die KfW-Programme werden durch die L-Bank zusätzlich verbilligt bzw. mit erhöhten Tilgungszuschüssen ausgereicht. der Investitionsort muss in Baden-Württemberg liegen (teilweise) eigengenutzte Wohngebäude mit bis zu 3 Wohneinheiten sowie selbstgenutzte Eigentumswohnungen

36 Energieeffizienzfinanzierung Bauen Unterschiede zum KfW-Programm Energieeffizient Bauen der Investitionsort muss in Baden-Württemberg liegen (teilweise) eigengenutzte Wohngebäude mit bis zu 3 Wohneinheiten sowie selbstgenutzte Eigentumswohnungen (keine Einschränkung bei der Anzahl der WE im Wohngebäude bei Eigentumswohnungen) keine Förderung bei Wohn-, Alten- und Pflegeheime, KfW-EH Denkmal nur Standard-Laufzeiten (LZ/Tilgungsfreijahre: 10/1-2, 20/1-3 und 30/1-5) keine endfällige Laufzeitvariante 10/10 Das KfW-Programm Energieeffizient Bauen (153) wird aktuell um bis zu 0,25 %-Punkte zusätzlich verbilligt (nur KfW-EH 70) bzw. es wird ein um 2,0 %-Punkte höherer Tilgungszuschuss (KfW EH 40 und 55) gewährt.

37 Energieeffizienzfinanzierung Bauen Förderstufen nach EnEV Jahresprimärenergiebedarf (Q P ) Transmissionswärmeverlust (H T ) * Tilgungszuschuss 70 % 85 % 0 % 55 % 70 % 7 % 40 % 55 % 12 % Angaben in % des Referenzgebäudes nach EnEV *Gleichzeitig darf der Transmissionswärmeverlust nicht höher sein als nach Tabelle 2 der Anlage 1 der EnEV zulässig. Das Passivhaus wird im KfW-Effizienzhaus 55- oder 40-Standard gefördert.

38 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der seit KfW 1. April 2012 Neubau Gebäudebestand Energieeffizienzfinanzierung Energieeffizient Bauen Bauen Energieeffizienzfinanzierung Energieeffizient Sanieren Sanieren

39 Energieeffizienzfinanzierung Sanieren Unterschiede zum KfW-Programm Energieeffizient Sanieren - Kredit der Investitionsort muss in Baden-Württemberg liegen (teilweise) eigengenutzte Wohngebäude mit bis zu 3 Wohneinheiten sowie selbstgenutzte Eigentumswohnungen (keine Einschränkung bei der Anzahl der WE im Wohngebäude bei Eigentumswohnungen) keine Förderung bei Wohn-, Alten- und Pflegeheime, KfW-EH Denkmal nur Standard-Laufzeiten (LZ/Tilgungsfreijahre: 10/1-2, 20/1-3 und 30/1-5) keine endfällige Laufzeitvariante 10/10 Bei der Sanierung zu einem KfW-Effizienzhaus werden aktuell um 2,0 %-Punkte höhere Tilgungszuschüsse gewährt.

40 Energieeffizienzfinanzierung Sanieren Effizienzhaus-Standard Förderkredit + Tilgungszuschuss KfW-Effizienzhaus 55 24,5 % 27,5 % KfW-Effizienzhaus 70 19,5 % 20,5 % KfW-Effizienzhaus 85 14,5 % 14,5 % KfW-Effizienzhaus 100 0,75 % 12,0 % 11,0 % KfW-Effizienzhaus 115 9,5 % 8,5 % Einzelmaßnahmen - Förderkredit: je Wohneinheit max Euro (KfW-Effizienzhaus) bzw Euro (Einzelmaßnahmen)

41 L-Bank Wohnen mit Zukunft Erneuerbare Energien ( )

42 Was wird gefördert? L-Bank Wohnen mit Zukunft Einbau von heiztechnischen Anlagen auf der Basis erneuerbarer Energien Solarthermische Anlagen Biomasseanlagen Holzvergaser-Zentralheizung Effiziente Wärmepumpen / KWK-Einzelanlagen Fördervoraussetzungen: Selbstnutzung, Standort in Baden-Württemberg, Erfüllung technischer Mindestanforderungen und Durchführung durch ein Fachunternehmen inkl. hydraulischem Abgleich.

43 Nutzen Sie diese Vorteile! L-Bank Wohnen mit Zukunft Finanzierungsanteil bis zu 100 % Darlehenslaufzeit bis zu 20 Jahre Kreditbetrag min EUR max EUR Auszahlung: Neubau 100 % Bestandsimmobilie 100 %

44 Günstige Konditionen L-Bank Wohnen mit Zukunft Neubau (510)+ Bestand (511) Aktuelle Konditionen - Stand Zinsfestschreibung: 10 Jahre Auszahlung: 100 % keine Bereitstellungsprovision Laufzeit 10 Jahre Laufzeit 20 Jahre Zinssatz für Endkreditnehmer 1,00 % 1,30 % Die Festlegung des Zinssatzes erfolgt grundsätzlich bei Zusage durch die L-Bank. Bessere Kondition bei Antragstellung oder am Zusagetermin.

45 BAFA-Zuschuss Heizen mit Erneuerbaren Energien

46 BAFA-Zuschuss (www.bafa.de) Neues Marktanreizprogramm startet zum 1. April Zuschüsse für erneuerbare Energien wurden bei Heizungen kräftig erhöht Das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien wurde optimiert, für Anträge ab gibt es in vielen Bereichen für umweltfreundliche Heizungen mehr Geld. Außerdem haben Hausbesitzer mehr Zeit für die Anträge (9 statt bisher 6 Monate). Endlich mal wieder gute Nachrichten, nachdem Heizungen immer älter werden und die steuerliche Abschreibung der energetischen Gebäudesanierung vermutlich gestorben ist. Das neue Marktanreizprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) birgt das Potenzial, den Markt für saubere Heiztechnik endlich wieder anzukurbeln. Für Pelletkessel mit oder ohne Pufferspeicher, für Pelletöfen mit Wassertasche und für Hackschnitzelanlagen gibt es künftig bis zu Euro Zuschuss für eine neue Anlage. Solarthermische Anlagen zur Heizungsunterstützung erhalten mehr Förderung, genauso wie Wärmepumpen für Erdsonden, dafür wird aber eine qualitätsgesicherte Bohrung und eine Versicherung gegen Bohrschäden verlangt. Solarthermische Anlagen zur reinen Warmwasserbereitung werden nun auch wieder gefördert, diese waren bislang von der Förderung ausgenommen. Diverse Boni und Zuschüsse machen das neue Marktanreizprogramm sehr interessant. Auch die Frist für die Antragstellung im normalen Verfahren wird von sechs auf neun Monate erweitert. Allerdings ist das Programm durch die Neugestaltung nicht gerade einfacher geworden. BAFA > Energie > Heizen mit erneuerbaren Energien

47 BAFA-Zuschuss Welche Maßnahmen werden gefördert? Thermische Solaranlagen Biomasseanlagen Effiziente Wärmepumpen Solarkollektorpumpen

48 BAFA-Zuschuss Fördervoraussetzungen - Gebäudebestand (Gebäude, für welche vor dem Bauanzeige erstattet bzw. Bauantrag gestellt wurde) - Die Anlagen müssen bestimmte technische Anforderungen erfüllen, die in den Förderrichtlinien festgelegt sind - Durchführung eines hydraulischen Abgleichs (dieser sorgt dafür, dass die Räume effektiv beheizt werden)

49 Mit uns mehr bewegen: Energie clever nutzen jetzt handeln und Kosten senken Eine Gemeinschaftsinitiative der Handwerker-Innungen im Landkreis Böblingen der Wirtschaftsförderung Landkreis Böblingen der Energieagentur Kreis Böblingen und der Kreissparkasse Böblingen

50 Vorteile der Gemeinschaftsinitiative Energie clever nutzen unabhängige Energieberatung durch die Energieagentur Kreis Böblingen. qualifizierte Ausführung durch einen Handwerks-Innungsbetrieb. zinsvergünstigte Öffentliche Finanzierungsmittel* durch die Kreissparkasse Böblingen, wenn Auftragsvergabe an Mitgliedsbetriebe der beteiligten Handwerker-Innungen im Landkreis Böblingen erfolgt. * Abschlag von 0,20% auf bestimmte KfW und L-Bank-Konditionen. Wir helfen Ihnen weiter!

51 Bei Förderprogrammen zu beachten: Einhaltung der technischen Mindestanforderungen für das Programm Bestätigung durch einen Sachverständigen Onlinebestätigung über die KfW-homepage (siehe Folgeseite) Umsetzung durch ein Fachunternehmen Antragstellung vor Vorhabensbeginn

52 Online-Bestätigung zum Antrag Link zur Online-Bestätigung zum Antrag (für den Sachverständigen) : https://www.kfw-formularsammlung.de/kreditantragbestenev/

53 Onlinebestätigung zum Antrag

54 Unser Tipp zur praktischen Vorgehensweise: Energetische Beratung und Festlegung der Einzelmaßnahmen Einholung des Handwerkerangebots Beratung der Kreissparkasse Böblingen zur optimalen Finanzierung Onlinebestätigung durch den Sachverständigen auf der KfW-homepage Antrag des Förderkredits durch die Kreissparkasse Böblingen und Unterzeichnung des Kunden Auftragserteilung an Handwerker Unterzeichnung Darlehensvertrag bei der Kreissparkasse Böblingen und Mittelabruf

55 Der Weg zur Förderung über die Kreissparkasse Böblingen TIPP! Beachten Sie die rechtzeitige Antragstellung, i.d.r. vor Beginn der Baumaßnahme Kredit Kreissparkasse Böblingen Zuschuss KfW

56 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Und jetzt: Zeit für Ihre Fragen

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank Jetzt Energielöcher dichten und doppelt sparen. Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse Agenda Zielsetzung und Vorteile der Förderung Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank F Was kann alles

Mehr

Neuerungen in den wohnwirtschaftlichen Förderprodukten Energieeffizient Bauen und Sanieren sowie Altersgerecht Umbauen

Neuerungen in den wohnwirtschaftlichen Förderprodukten Energieeffizient Bauen und Sanieren sowie Altersgerecht Umbauen Neuerungen in den wohnwirtschaftlichen Förderprodukten Energieeffizient Bauen und Sanieren sowie Altersgerecht Umbauen Verbesserungen der Energieeffizienz und der barrierereduzierende Umbau bei Wohnimmobilien

Mehr

Förderprogramme der KfW

Förderprogramme der KfW 1. Maßnahmenpaket der Bundesregierung Förderprogramme der KfW Neubau Energieeffizient Bauen Gebäudebestand auch als Zuschuss-Variante KfW-Wohneigentumsprogramm Altersgerecht Umbauen auch als Zuschuss-Variante

Mehr

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Finanzierung von Energieprojekten mit öffentlichen Förderkrediten der KFW KuKo, 17.03.2012, Christian Bürger Agenda 1. Vorteile -allgemein- 2. Energieeffizient Bauen (153) 3. Energieeffizient Sanieren

Mehr

Neuerungen in den KfW-Programmen

Neuerungen in den KfW-Programmen Neuerungen in den KfW-Programmen Berlin, 19.04.2016 Eckard von Schwerin Agenda 1 Überblick und Antragsweg 2 3 Energieeffizient Bauen (153) 4 Energieeffizient Sanieren Kredit (151/152) und Ergänzungskredit

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen Programmnummer 151 (KfW-Effizienzhaus, KfW-Effizienzhaus Denkmal für Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz) Programmnummer 152 (Einzelmaßnahmen) Förderziel Finanzierung der energetischen

Mehr

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen Programmnummer 151 (KfW-Effizienzhaus) Programmnummer 152 (Einzelmaßnahmen) Finanzierung der energetischen Sanierung von Wohngebäuden im Rahmen des "CO 2 -Gebäudesanierungsprogramms" des Bundes. Das Förderprogramm

Mehr

KfW- Förderung Kredite für Wohnungseigentümergemeinschaften. 6. Wuppertaler Wohnungseigentumstag 31.10.2009

KfW- Förderung Kredite für Wohnungseigentümergemeinschaften. 6. Wuppertaler Wohnungseigentumstag 31.10.2009 KfW- Förderung Kredite für Wohnungseigentümergemeinschaften 6. Wuppertaler Wohnungseigentumstag 31.10.2009 Referent Andreas Rennekamp Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Energieeffizient Sanieren Charlottenstraße

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Frankfurt, 03.11.2015 Manuela Mohr KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren 1 Überblick und Neuerungen

Mehr

KfW-Förderprogramm Altersgerecht Umbauen

KfW-Förderprogramm Altersgerecht Umbauen KfW-Förderprogramm Altersgerecht Umbauen Christa Ott LBBW Mainz 20.09.2012 Förderfähige Immobilien Altersgerecht Umbauen Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser Eigentumswohnungen Wohnheime* * keine Alten-

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Langenselbold, 31. Mai 2012 Markus Merzbach Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Umwelt- und zukunftsgerecht sanieren Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Fördermöglichkeiten bei der energetischen Sanierung. Die EnEV 2014 Anforderungen. Wolfgang Seitz Alexander Schrammek 08.03. / 09.03.

Fördermöglichkeiten bei der energetischen Sanierung. Die EnEV 2014 Anforderungen. Wolfgang Seitz Alexander Schrammek 08.03. / 09.03. Fördermöglichkeiten bei der energetischen Sanierung Die EnEV 2014 Anforderungen Wolfgang Seitz Alexander Schrammek 08.03. / 09.03.2014 Energieverbrauch private Haushalte Folie: 2 Förderprogramme Wohnen

Mehr

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume 15. Pulheimer Bau- und Wohnträume Förderprogramme im Bereich Wohnwirtschaft 08. März 2015 Ralf Hülsbusch Öffentliche Fördermittel für den Wohnungsbau» VR-FörderMittel Ralf Hülsbusch Antragswege Darlehen

Mehr

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen Programmnummer 430 Förderziel Investitionszuschüsse für die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Rahmen des "CO 2 -Gebäudesanierungsprogramms" des Bundes. Das Förderprogramm dient der Förderung von

Mehr

Herzlich willkommen! Energetische Sanierung Förderung und Finanzierung

Herzlich willkommen! Energetische Sanierung Förderung und Finanzierung Herzlich willkommen! Energetische Sanierung Förderung und Finanzierung 1 Energieeffizient Bauen Energieeffizient Bauen Anwendungsbereiche Für die Finanzierung von besonders energieeffizienten Neubauten

Mehr

Energie und Geld sparen

Energie und Geld sparen Energie und Geld sparen Förderprogramme der KfW und L-Bank Workshop Zukunft Energieberatung Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse. Robert Schäfer Abteilungsleiter Immobiliencenter Sparkasse Singen-Radolfzell

Mehr

Neuerungen in den KfW-Programmen

Neuerungen in den KfW-Programmen Neuerungen in den KfW-Programmen KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2015 Berlin, 18.06.2015 Eckard v. Schwerin Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.08.2015 und

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr

Förderprogramme Bauen, Wohnen, Energie sparen

Förderprogramme Bauen, Wohnen, Energie sparen Förderprogramme Bauen, Wohnen, Energie sparen Saarländische Investitionskreditbank AG Förderbank des Saarlandes Gründung: 1951 als Spezialkreditinstitut Aktionäre: 51 % Bundesland Saarland 49 % saarländische

Mehr

Energieeffizienz in kirchlichen Einrichtungen: Finanzierung und öffentliche Förderung

Energieeffizienz in kirchlichen Einrichtungen: Finanzierung und öffentliche Förderung Energieeffizienz in kirchlichen Einrichtungen: Finanzierung und öffentliche Förderung Thomas Zuch, Betreuer Institutionelle Kunden Region Süd-West Wir sind eine Genossenschaftsbank mit christlichen Wurzeln

Mehr

Ihr Neubau soll wenig Energie verbrauchen?

Ihr Neubau soll wenig Energie verbrauchen? WOHNRAUM BAUEN ODER ERWERBEN Ihr Neubau soll wenig Energie verbrauchen? Die Zukunftsförderer Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses

Mehr

Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430

Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430 Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430 April 2016 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für private Eigentümer von selbst genutzten oder vermieteten Ein- und Zweifamilienhäusern

Mehr

s Stadt- und Kreissparkasse Moosburg a. d. Isar

s Stadt- und Kreissparkasse Moosburg a. d. Isar Förderung und Finanzierung richtig rechnen und ruhig schlafen Referent: Herr Manfred Cimander, Sparkassenbetriebswirt, Spezialist für Fördermittel -1- Welche Maßnahmen sparen wie viel Energie? Dach erneuern

Mehr

Energieeffizient Sanieren

Energieeffizient Sanieren Programm-Nr. 151 (Kreditvariante KfW-Effizienzhaus) Programm-Nr. 152 (Kreditvariante Einzelmaßnahmen) Programm-Nr. 430 (Zuschussvariante) Programm-Nr. 431 (Sonderförderung) Wohnwirtschaft Unsere Förderschwerpunkte

Mehr

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES?

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Tabarz, 08.05.2014 Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und

Mehr

Förderprogramme zur Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen

Förderprogramme zur Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen Ersatz von Elektroheizungen, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Freie Hansestadt Zur Zeit Haushaltssperre! Nichtrückzahlbarer Zuschuss für den Ersatz von Elektroheizungen durch Gebäudezentralheizungen

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues?

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues? was gibt es Neues? KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2014 Markus Merzbach Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.06.2014 2 Energieeffizient Bauen (153) 3 Energieeffizient

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen Programmnummer 167 (Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien) Förderziel Förderziel Das Förderprogramm dient der Finanzierung von Heizungsanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien und kann in Ergänzung

Mehr

1 / 11 BAUEN, SANIEREN UND MODERNISIEREN SO ATTRAKTIV UND GÜNSTIG WIE NOCH NIE

1 / 11 BAUEN, SANIEREN UND MODERNISIEREN SO ATTRAKTIV UND GÜNSTIG WIE NOCH NIE 1 / 11 BAUEN, SANIEREN UND MODERNISIEREN SO ATTRAKTIV UND GÜNSTIG WIE NOCH NIE 30. Januar 2016 KFW-Förderung für Wohnimmobilien Inhalt 1 Überblick und Antragsweg 2 Allgemeine Informationen 3 Förderung

Mehr

KfW fördert wieder. Einzelmaßnahmen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. März

KfW fördert wieder. Einzelmaßnahmen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. März KfW fördert wieder Einzelmaßnahmen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster März 2011 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle

Mehr

EnEV-Anforderungen und KfW-Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren

EnEV-Anforderungen und KfW-Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Energetische Modernisierung im Wohnungsbau EnEV-Anforderungen und KfW-Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Hintergründe und Erfahrungen zu den KfW-Effizienzhausstandards Rainer Feldmann

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Leipziger Altbautagung 10 Leipzig, 06. Mai 2010 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke Bauen, Finanzierungsmöglichkeiten Wohnen, Energie sparen 13.04.2010 Christine Seite 1Hanke 1.Allgemeine Inhaltsverzeichnis 2.Konventionelle 3.KfW-Programme Informationen 4.Sonstige Programme Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Sanierung von Wohngebäuden - so attraktiv und günstig wie noch nie

Sanierung von Wohngebäuden - so attraktiv und günstig wie noch nie Sanierung von Wohngebäuden - so attraktiv und günstig wie noch nie Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Überblick Förderprogramme sind kombinierbar! Neubau Gebäudebestand Energieeffizient

Mehr

Energetische Standards bei den KfW-Förderprogrammen

Energetische Standards bei den KfW-Förderprogrammen Energetische Standards bei den KfW-Förderprogrammen Vorgaben und Hintergründe zu den KfW-Effizienzhäusern Rainer Feldmann Freiburg 1. März 2013 Zur Person Rainer Feldmann Bauingenieur und Zimmermann Seit

Mehr

KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren

KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren SEF 2013 Süddeutsches Energieberaterforum in Feuchtwangen Feuchtwangen, 22. Februar 2013 Dirk Markfort Technischer Sachverständiger KfW Privatkundenbank

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Modernisierung von Mietwohnungen

Modernisierung von Mietwohnungen Modernisierung von Mietwohnungen Antragsberechtigt sind Eigentümer/Erbbauberechtigte von Mietwohnungen. Gefördert wird die Modernisierung von Wohnungen durch bauliche Maßnahmen mit einem zinsgünstigen

Mehr

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Paderborn, 10. September 2014 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick

Mehr

Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145)

Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145) Page 1 of 5 Sie sind hier: Startseite > Service > Kreditantrag, Formulare, Merkblätter > Merkblätter > Bauen, Wohnen, Energie sparen > Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145) Merkblatt - Ökologisch Bauen

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

EnEV 2007 EnEV 2009. Gültig ab 01.10.2009. Möglich bis zum 30.12.2009. KfW Haus 130 befristet bis 30.06.10! KfW Haus 100. KfW Haus 115.

EnEV 2007 EnEV 2009. Gültig ab 01.10.2009. Möglich bis zum 30.12.2009. KfW Haus 130 befristet bis 30.06.10! KfW Haus 100. KfW Haus 115. KfW neu ab 01.10.09 < ohne Gewähr > neu bauen kaufen befristet bis zum 30.06.2010 Effizienzhaus KfW 85 (alt 70, 40) unverändert Effizienzhaus KfW 70 (alt 55, 60) ab 2010 neu Effizienzhaus KfW 55 Wohneigentumsprogramm

Mehr

Energetische Standards bei KfW-Förderprogrammen

Energetische Standards bei KfW-Förderprogrammen Fachtagung Leuchtturmprojekt Güterstraße 30 Energetische Standards bei KfW-Förderprogrammen Hintergründe und Erfahrungen zu den KfW Effizienzhäusern Rainer Feldmann, Pforzheim, 19. Februar 2015 Zur Person

Mehr

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften Berlin, 27.4.2015 Eckard v. Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Modernisieren/Sanieren

Modernisieren/Sanieren Modernisieren/Sanieren Förderprogramme der KfW und L-Bank Jetzt Energielöcher dichten und doppelt sparen. Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse. Thomas Börsig stv. Direktor Landesbank Baden-Württemberg

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Calw, 18. Februar 2013 Infotag zu Förderprogrammen von energetischen Sanierungen Inga Schauer KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus

Mehr

KfW Förderprogramme für wohnwirtschaftliche Investitionen

KfW Förderprogramme für wohnwirtschaftliche Investitionen KfW Förderprogramme für wohnwirtschaftliche Investitionen Informationsveranstaltung der Haus & Grund Berlin 25. März 2013 Bank aus Verantwortung Agenda Die wohnwirtschaftlichen Programme der KfW KfW-Wohneigentumsprogramm

Mehr

Energetische Sanierung KfW-Zuschüsse

Energetische Sanierung KfW-Zuschüsse Energetische Sanierung KfW-Zuschüsse Artenreiches Land Lebenswerte Stadt 5./ 6. März 2016 Förderprogramme für privates Eigentum KfW- Effizienzklassen KfW Kredit- Förderprogramme 124/151/152/153/159 KfW

Mehr

Übersicht KfW-Programme aus Sicht des Dachs ab 01. April 2012. SenerTec GmbH Schweinfurt 1

Übersicht KfW-Programme aus Sicht des Dachs ab 01. April 2012. SenerTec GmbH Schweinfurt 1 Übersicht KfW-Programme aus Sicht des Dachs ab 01. April 2012 SenerTec GmbH Schweinfurt 1 Hinweise: Alle Angaben ohne Gewähr, maßgeblich sind die Förderrichtlinien der KfW. Die Beschreibung der KfW-Programme

Mehr

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme Ministerium für Umwelt Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Mehr

Wärmepumpen. NRW.Bank: Gebäudesanierung. KfW: Energieeffizient Sanieren - Ergänzungskredit. Bafa: Beratung zum Energiespar-Contracting

Wärmepumpen. NRW.Bank: Gebäudesanierung. KfW: Energieeffizient Sanieren - Ergänzungskredit. Bafa: Beratung zum Energiespar-Contracting Wärmepumpen NRW.Bank: Gebäudesanierung Antragsteller Privatperson Kredit Antragstelle Banken und Sparkassen Fördergeber Land NRW Stand 29.07.2015 für Hauseigentümer von selbst genutzten Ein-Familien-Häusern

Mehr

Übersicht KfW-Programme aus Sicht des Dachs ab 01. März 2013

Übersicht KfW-Programme aus Sicht des Dachs ab 01. März 2013 Übersicht KfW-Programme aus Sicht des Dachs ab 01. März 2013 SenerTec Center Zeitz GbR 1 Hinweise: Alle Angaben ohne Gewähr, maßgeblich sind die Förderrichtlinien der KfW. Die Beschreibung der KfW-Programme

Mehr

Förderprogramme für den barrierefreien Umbau von Wohngebäuden

Förderprogramme für den barrierefreien Umbau von Wohngebäuden Wohnen im Wandel - Förderung von Innovationen Förderprogramme und technische Anforderungen / NRW.BANK am 16. März 2012 Förderprogramme für den barrierefreien Umbau von Wohngebäuden Gliederung 1. Die NRW.BANK

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Förderung von Energiesparmaßnahmen im Altbau, eine Übersicht Hörder Energieforum 5. November 2009 Dr. Anne Hofmann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank

Mehr

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen 167 Kredit Förderziel Förderziel Das Förderprogramm dient der Finanzierung von Heizungsanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien und kann in Ergänzung zu Zuschüssen aus dem Marktanreizprogramm zur "Förderung

Mehr

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren Der Bund fördert energiesparendes Bauen über die Föderbank des Bundes und der Länder, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW. Wir fassen für

Mehr

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg.

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Stand 06.01.2016 Programm Förderung Antragsstelle Energieeffizient Sanieren (430) (Programm-Nr.430) Nur für Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern oder

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Oktober 2013 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie Eigentumswohnungen Für den Ersterwerb

Mehr

Fördermittel. Referent: Dipl.-Ing. Uwe Neumann. www.energieconcept-neumann.de. Energieberater Margaretenweg 17 91315 Höchstadt/Aisch

Fördermittel. Referent: Dipl.-Ing. Uwe Neumann. www.energieconcept-neumann.de. Energieberater Margaretenweg 17 91315 Höchstadt/Aisch Fördermittel Referent: Dipl.-Ing. Uwe Neumann Energieberater Margaretenweg 17 91315 Höchstadt/Aisch www.energieconcept-neumann.de 1 Energieberatung Technische Gebäudeausrüstung Blower-Door-Messungen Thermografie

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Oktober 2014 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für alle Investoren, die eine Wohnimmobilie barrierearm umbauen. Wir fördern: Maßnahmen an selbst genutzten

Mehr

wohnwirtschaftliche Programme der KfW - Förderbank

wohnwirtschaftliche Programme der KfW - Förderbank wohnwirtschaftliche Programme der KfW - Förderbank Energetische Gebäudesanierung Kosten und Zuschüsse, 23.10.2006 in Freiburg Ihr Referent Andreas Rennekamp Abteilungsdirektor KfW Niederlassung Berlin

Mehr

Unser Haus spart Energie gewusst wie

Unser Haus spart Energie gewusst wie Unser Haus spart Energie gewusst wie Melanie Haas Immobilienberaterin der ( Man kennt sich einfach. ) Seite 1 Förderstellen 1. Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) www.kfw.de 2. Bundesamt für Wirtschaft

Mehr

Wohnraumförderung der L-Bank

Wohnraumförderung der L-Bank Name der Veranstaltung, TT.MM.JJJJ, Name des Referenten 1 Wohnraumförderung der L-Bank Florian Wichtner, Bereich Wohnimmobilien Agenda Wohnraumförderung der L-Bank, Florian Wichtner, 20.01.2015 2 1. L-Bank

Mehr

Energieeffizient Sanieren

Energieeffizient Sanieren Energieeffizient Sanieren Fürth, 16. November 2012 Inga Schauer Referentin Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn KfW 5.063 (einschließlich

Mehr

Aktuelle Förderprogramme 2015

Aktuelle Förderprogramme 2015 Aktuelle Förderprogramme 2015 Günther Gamerdinger Vorstandsmitglied der Volksbank Ammerbuch eg Übersicht 1. Bei bestehenden Wohngebäuden Energetische Sanierungsmaßnahmen Einzelmaßnahmen Sanierung zum KfW

Mehr

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften Berlin, 27.4.2015 Eckard v. Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948

Mehr

Staatliche Förderungen bei Durchführung einzelner energetischer Maßnahmen

Staatliche Förderungen bei Durchführung einzelner energetischer Maßnahmen Staatliche Förderungen bei Durchführung einzelner energetischer Maßnahmen Agenda Allgemeine Einführung Vorstellung der wichtigsten Förderprogramme der KfW KfW-Energieeffizient Sanieren Einzelmaßnahme KfW-Energieeffizient

Mehr

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Keine halben Sachen... Beratungswoche 24. - 30. Juni 2014 verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Wo finde ich Fördermöglichkeiten? 1. Förderprogramme der Stadt Freiburg 2. Stadtteilprojekte Freiburg

Mehr

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Deutscher Verwaltertag 17. September, Berlin Werner Genter Leiter des Bereichs Neugeschäft Kreditservice Bank aus Verantwortung Energieeffizienz

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer SIKB AG als regionale Förderbank im Saarland Die Förderbank im Saarland Gründung: 1951 als Spezialkreditinstitut Aktionäre: 51 % Bundesland Saarland 49

Mehr

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 2 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 3 Fördermittelangebot der KfW Basisförderung

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe Mit freundlicher Unterstützung Markus Merzbach Abteilungsdirektor Regionalleiter Rhein-Main KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

Herzlich willkommen zum. 3. Infoabend

Herzlich willkommen zum. 3. Infoabend Herzlich willkommen zum 3. Infoabend Thema: Inhalt Neubau im Rahmen eines KfW-Effizienzhauses 70, 55, 40 oder Passivhauses Bestandsgebäude im Rahmen eines KfW-Effizienzhauses 115, 100, 85, 70 oder 55 Programm

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Netzwerktreffen Altersgerecht Umbauen Landkreis Emsland Meppen, den 01. März 2012 Ute Hauptmann Herzlich willkommen Ute Hauptmann Referentin Vertrieb KfW Bankengruppe

Mehr

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Düsseldorf, 19. Juni 2009 Halbtagesseminar-Fördermöglichkeiten für Wohngebäude Michael Göttner Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag KfW-Finanzierungsprogramme für Modernisierungen Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag Referent: Gerd Bodenschatz Baufinanzierungsspezialist der Kreis- und Stadtsparkasse Hof Thema: TOP

Mehr

Energie- und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises

Energie- und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises Energie- und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises Förderprogramme für energiesparende Maßnahmen im Altbau für energiesparende Maßnahmen an Gebäuden 1. Energieberatung: (Stand 06/2014, ohne Anspruch auf

Mehr

Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss www.kfw.de/455

Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss www.kfw.de/455 Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss www.kfw.de/455 Mai 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für private Eigentümer von selbst genutzten oder vermieteten Ein- und Zweifamilienhäusern

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Januar 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie

Mehr

Sinnvoll investieren optimal finanzieren. Zinsgünstige KfW-Förderkredite für Ihre wohnwirtschaftliche Investition. Löhne, 26.

Sinnvoll investieren optimal finanzieren. Zinsgünstige KfW-Förderkredite für Ihre wohnwirtschaftliche Investition. Löhne, 26. Sinnvoll investieren optimal finanzieren Zinsgünstige KfW-Förderkredite für Ihre wohnwirtschaftliche Investition Löhne, 26. Oktober 2010 WGZ BANK Düsseldorf NL Düsseldorf, Münster, Koblenz Konzernbilanzsumme

Mehr

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Einbruchschutz zahlt sich aus Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Eigenvorsorge Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände Nach jahrelangem Rückgang verzeichnet die Polizeiliche

Mehr

Fördermöglichkeiten zur energieeffizienten Sanierung von Gebäuden im Freistaat Sachsen 12.10.2010 1. 1. Die Sächsische Aufbaubank Förderbank - (SAB)

Fördermöglichkeiten zur energieeffizienten Sanierung von Gebäuden im Freistaat Sachsen 12.10.2010 1. 1. Die Sächsische Aufbaubank Förderbank - (SAB) Fördermöglichkeiten zur energieeffizienten Sanierung von Gebäuden im Freistaat Sachsen Sächsische Aufbaubank - Förderbank - Abteilung Umwelt und Landwirtschaft Gunther Hörichs 12.10.2010 1 Inhalt 1. Die

Mehr

Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote!

Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! update 13, Architektenkammer Baden-Württemberg, Juli 2013 1 Mit Energie zum ökologischen Umbau des Standorts Baden-Württemberg geht voran Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! Agenda update

Mehr

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431)

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431) (151/152/167/430/431) Juni 2013 Bank aus Verantwortung Ihre Vorteile auf einen Blick Kredite und Zuschüsse TOP-Konditionen 100 % Finanzierung Bis zu 30 Jahre Laufzeit 10 Jahre Zinsbindung Tilgungsfreie

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Wohngebäude Jülich, 26.02.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung Potsdam, 24. September 2012 Universität Potsdam Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Programmnummer 151 (Kreditvariante) Programmnummer 430 (Zuschussvariante) Programmnummer 431 (Sonderförderung)

Energieeffizient Sanieren. Programmnummer 151 (Kreditvariante) Programmnummer 430 (Zuschussvariante) Programmnummer 431 (Sonderförderung) Programmnummer 151 (Kreditvariante) Programmnummer 430 (Zuschussvariante) Programmnummer 431 (Sonderförderung) Wohnwirtschaft Unsere Förderschwerpunkte Neubau Gebäudebestand Energieeffizient Sanieren Energieeffizient

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Gebäude Heilbronn, 09.03.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Antragsweg 2 3 Förderung für Wohnimmobilien

Mehr