Schwerpunkt Betreutes Wohnen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schwerpunkt Betreutes Wohnen"

Transkript

1 Schwerpunkt Betreutes Wohnen WOHNEN im ALTER in Niederösterreich

2 Betreutes Wohnen Wohnbauförderung hilft: Alltagstauglichkeit von Anfang an barrierefrei Förderung von Umbaumaßnahmen im eigenen Zuhause (Eigenheimsanierung) Zuhause Altern ist für viele ein großer Wunsch Förderung im Wohnungsbau Betreutes Wohnen Warum? Weil wir wissen, wie wichtig selbstständiges Wohnen im Alter ist Unterstützung in allen Lebenslagen Steigerung der Lebensqualität im Alter

3 Schaffung von altersgerechten Wohneinheiten Betreutes Wohnen : Kriterien: Die Wohnungen sind barrierefrei ausgeführt. Ein Aufenthaltsraum bzw. Gemeinschaftsraum steht zur Verfügung. Das Objekt liegt bevorzugt im gut erschlossenen Ortsgebiet Anschluss an Infrastruktur, Nahversorgung, Freizeitgestaltung. Gesundheits- und Sozialdienste stehen grundsätzlich zur Verfügung. Die Wohnungen werden ausschließlich in Miete vergeben. Informieren Sie sich über ein mögliches Betreuungspaket direkt beim jeweiligen jeweiligen Ansprechpartner.

4 Förderung: Betreutes Wohnen Punkte Barrierefreie Ausführung des Gebäudes, d.h. der Zugang ins Gebäude und in die Wohnung muss barrierefrei sein und auch das barrierefreie Bewegen in der Wohnung inkl. Sanitärbereich ist zu gewährleisten Aufzug Aufenthalts-/Gemeinschaftsraum für die Bewohner (beispielsweise: Lese-, Internet- und Fernsehraum); Mindestgröße: 3 m²/we, mindestens jedoch 20 m² Raum für Betreuer und allenfalls für einfache ärztliche Versorgung Notrufsystem (nachrüstbar innerhalb 24 Stunden) die Wohnungsgröße sollte 45 m² bis 65 m² betragen 30 Geeignete Infrastruktur, Gemeindeamt, behördliche Einrichtungen, Nahversorgung und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind ausreichend vorhanden und gut erreichbar die Vergabe darf nur in Miete erfolgen Abstimmung einer geeigneten Betreuungsorganisation mit dem zuständigen Regierungsmitglied der NÖ Landesregierung für Soziales; Bekanntgabe dieser Organisation vor Zusicherung; Abschluss einer Vereinbarung über ein Betreuungsgrundpaket durch den zukünftigen Nutzer einer Wohnung

5 Schlossanlage Hainstetten Bauträger Gedesag 26 WE Architektin Mautner Markhof Beispiel Betreutes Wohnen

6

7 Beispiel Betreutes Wohnen Beispiel: Langenlois Nähe Sonnenstraße, Bauträger Gedesag, Architekt Mag. Tauber Projektdaten: WHA Langenlois XI A 1 29 Wohneinheiten Der 24-stündig besetzte Stützpunkt befindet sich im unmittelbar angrenzenden Pflegezentrum Langenlois, welches mit der Wohnhausanlage Langenlois XI A 1 über einen verglasten Gang verbunden ist. Den Bewohnern steht ein Dienstleistungsgrundpaket der Pflegezentrum Langenlois GmbH zur Verfügung, welches von einer Notrufbereitschaft über einfache Haushaltshilfe bis hin zu leichter Krankenpflege reicht. Grundkostenanteil Euro 2.565,--, monatlicher Gesamtaufwand Euro 524,90 (Beispiel am Top Nr. 01)

8

9 ERDGESCHOSS Wohnung Top 01 WOHNNUTZFLÄCHE: 51,24 m² TERRASSENFLÄCHE: 8,61 m²

10 Berechnungsbeispiel Wohnzuschuss Modell 2009 Alleinstehende Person, 940,-- monatl. Einkommen Wohnung mit 51,24 m² monatliche Miete 524,90 Förderbarer Wohnungsaufwand Rückzahlungsleistung aus Baukostenfinanzierung für 51,24 m² 283,62 Für die Berechnung darf bei der Wohnform betreutes Wohnen ein Wert bis zu 4,50 zuzüglich 25% für betreutes Wohnen = 5,625 berücksichtigt werden Die förderbare Nutzfläche für 1 Person beträgt 50 m² Förderbare Rückzahlungsleistung für 50 m² 276,76 + Betriebskostenpauschale: 1* 50 m² förderbare Nutzfläche 50,-- förderbarer Wohnungsaufwand 326,76 abzüglich zumutbarer Wohnungsaufwand Zumutbarer Wohnungsaufwand: 10 % von 940,-- 94,-- Wohnzuschuss Modell 2009: 233,-- Der Wohnzuschuss-Rechner 2009 hilft bei der individuellen Ermittlung der monatlichen Unterstützung:

11 Wo in Niederösterreich..? Unter sehen Sie alle geförderten Projekte in Niederösterreich auf einen Blick. Insgesamt wurden bis heute (seit 2006) Wohneinheiten bewilligt wovon rund Wohneinheiten fertig gebaut und bezogen wurden. (Stand Jänner 2013)

12 Wo in Niederösterreich.. Mit einem Klick auf das Objekt Ihrer Wahl erhalten Sie die Kontaktdaten der Ansprechpartner, die für die Vergabe der einzelnen Wohnungen zuständig sind.

13 NÖ Wohnbau- Hotline 02742/

BAUORT: Anzahl der förderbaren Wohneinheiten pro Block. Nicht förderbare Wohneinheiten pro Block (Anzahl / Top-Bezeichnung) / Top-Nr...

BAUORT: Anzahl der förderbaren Wohneinheiten pro Block. Nicht förderbare Wohneinheiten pro Block (Anzahl / Top-Bezeichnung) / Top-Nr... WOHNUNGSFÖRDERUNG WOHNUNGSBAU FÖRDERUNGSDATENBLATT NÖ WOHNUNGSFÖRDERUNGSRICHTLINIEN 2011 ab 6. ÄNDERUNG GZ:. BAUORT:.. FÖRDERUNGSWERBER:. KURZBEZEICHNUNG DES BAUVORHABENS (Strasse Block Stiegenbezeichnung.

Mehr

Lech Investment GmbH. Projektinformation Haus Nr. 196 - Betreubares Wohnen

Lech Investment GmbH. Projektinformation Haus Nr. 196 - Betreubares Wohnen Lech Investment GmbH Projektinformation Haus Nr. 196 - Betreubares Wohnen Haus Nr. 196 - Ansicht West Haus Nr. 196 - Betreubares Wohnen Liebe Lecherinnen und Lecher, Das Haus Nr. 196 am Standort der ehemaligen

Mehr

Projekt 50+ Wohnangebot für Ältere

Projekt 50+ Wohnangebot für Ältere Projekt 50+ Wohnangebot für Ältere Ecke Adler-/Pavillonstraße Engelbert Feld Geschäftsführer Wohnen im Alter Die Wohnangebote müssen zukünftig ein breites Spektrum von Alternativen bieten, aus denen ältere

Mehr

Betreutes Wohnen für ältere Menschen in Vorarlberg

Betreutes Wohnen für ältere Menschen in Vorarlberg Betreutes Wohnen für ältere Menschen in Vorarlberg Evaluierung der bestehenden Angebote 2008 Mag. a Erika Geser-Engleitner Mag. Christoph Jochum 1 Ziele und Methodik der Studie 1. Definition Betreutes

Mehr

Betreutes Wohnen Preding

Betreutes Wohnen Preding Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Preding Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute Wohnen der

Mehr

Informationsfolder 11 Wohneinheiten betreubares Wohnen Stand per 27. September 2013

Informationsfolder 11 Wohneinheiten betreubares Wohnen Stand per 27. September 2013 Kilb IV A Informationsfolder 11 Wohneinheiten betreubares Wohnen Stand per 27. September 2013 ALLGEMEINE BESCHREIBUNG Die Gemeinnützige Donau-Ennstaler Siedlungs-Aktiengesellschaft (GEDESAG) realisiert

Mehr

Gut wohnen und leben!

Gut wohnen und leben! Gut wohnen und leben! Service-Wohnen am Marienstift in Rheine Service-Wohnen Alte Seilerei in Neuenkirchen Jede Generation wird auf ihre Art und Weise älter, je nach persönlichen Vorstellungen, materiellen

Mehr

Genossenschaftliche Wohnformen für betreutes Wohnen sowie ambulante Versorgung. www.gbsl-luebbecke.de

Genossenschaftliche Wohnformen für betreutes Wohnen sowie ambulante Versorgung. www.gbsl-luebbecke.de Genossenschaftliche Wohnformen für betreutes Wohnen sowie ambulante Versorgung Referent: Achim Grube, Geschäftsführer Lübbecke GBSL Bau- und Siedlungsgenossenschaft Lübbecke eg GBSL Betreuungs- und Verwaltungsgesellschaft

Mehr

Immobilienkongress 06. Dezember 2012. Altengerechtes Wohnen zwischen Service und Barrierefreiheit. Projekt 50+ Wohnangebot für Ältere

Immobilienkongress 06. Dezember 2012. Altengerechtes Wohnen zwischen Service und Barrierefreiheit. Projekt 50+ Wohnangebot für Ältere Immobilienkongress 06. Dezember 2012 Altengerechtes Wohnen zwischen Service und Barrierefreiheit Projekt 50+ Wohnangebot für Ältere Ecke Adler-/Pavillonstraße Engelbert Feld Geschäftsführer GBS Gemeinnützige

Mehr

NEUE WOHNFORMEN ZIEHEN SIE INS HAUS NOAH!

NEUE WOHNFORMEN ZIEHEN SIE INS HAUS NOAH! NEUE WOHNFORMEN ZIEHEN SIE INS HAUS NOAH! WOHNKONZEPTE, DIE ALLE GENERATIONEN VERBINDEN. Dr. Matthias Hensel Geschäftsführer LUWOGE Das Wohnungsunternehmen der BASF Nachbarschaftlich Offen A llengerecht

Mehr

Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz

Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz Zum Verkauf in Delitzsch stehen ein Wohn- und Geschäftshaus Am Markt 2, ein Wohn- und Geschäftshaus

Mehr

Für Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter!

Für Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter! Für Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter! Das Betreute Wohnen der GSG Bauen & Wohnen in und um Oldenburg Das Betreute Wohnen der GSG Zuhause ist es stets am schönsten! Hier kennt man sich aus, hier

Mehr

Eine schnelle Lösung. Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte.

Eine schnelle Lösung. Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte. Eine schnelle Lösung Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte. Wege aus der Einsamkeit e.v. Hamburg, Juni 2009 Seite 1 von 8

Mehr

Ambulant betreutes Wohnen eine Chance!

Ambulant betreutes Wohnen eine Chance! Ambulant betreutes Wohnen eine Chance! Christophorus - Werk Lingen e.v. 2 Eigenständig leben, Sicherheit spüren. Viele Menschen mit Behinderungen haben den Wunsch, in der eigenen Wohnung zu leben. Selbstbestimmt

Mehr

Service Wohnen. Betreutes Wohnen

Service Wohnen. Betreutes Wohnen / Service Wohnen Wohnbedürfnisse älterer Menschen Selbstbestimmtheit Selbständigkeit Sicherheit Vertrautheit und Kontinuität soziale Kontakte Anregungen Wie wohnen die älteren Menschen? Normale Wohnung:

Mehr

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde Selbstbestimmt leben. Sich geborgen fühlen. Sicherheit schätzen. Sich über Hilf e freuen. Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde Senioren- und behindertengerechtes Wohnen Straße der Jugend/Hirschweg Salvador-Allende-Straße

Mehr

Gemeinschaftliches Wohnen in Bremen Baugemeinschaften + Mietgemeinschaften. Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Thomas Czekaj

Gemeinschaftliches Wohnen in Bremen Baugemeinschaften + Mietgemeinschaften. Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Thomas Czekaj Gemeinschaftliches Wohnen in Bremen Baugemeinschaften + Mietgemeinschaften Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Thomas Czekaj 1 Gemeinschaftliches Wohnen Die Baugemeinschaft Bildung von Eigentum in der

Mehr

Gemeinnützige Landeswohnungsgenossenschaft für Oberösterreich. Betreubares Wohnen Mitterkirchen Ein sicheres Zuhause

Gemeinnützige Landeswohnungsgenossenschaft für Oberösterreich. Betreubares Wohnen Mitterkirchen Ein sicheres Zuhause Gemeinnützige Landeswohnungsgenossenschaft für Oberösterreich Betreubares Wohnen Mitterkirchen Ein sicheres Zuhause Individualität in der Pension Im Ruhestand selbstständig Ihren Haushalt führen Aktiv

Mehr

Veranstaltung: Wohnen im Alter

Veranstaltung: Wohnen im Alter Präsentation von Ansgar Wiesemann Veranstaltung: Wohnen im Alter Wie will ich im Alter wohnen zuhause oder??? 1 Vorstellung Ansgar Wiesemann Dipl.-Ing. Ansgar Wiesemann 11.10.1959 in Dortmund verheiratet,

Mehr

Betreutes Wohnen Feldkirchen

Betreutes Wohnen Feldkirchen Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Feldkirchen Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute Wohnen

Mehr

Betreutes Wohnen Hier bin ich daheim. www.we-tirol.at

Betreutes Wohnen Hier bin ich daheim. www.we-tirol.at Projekte, die ein betreutes oder betreubares Wohnen ermöglichen, müssen bestimmte Voraussetzungen, z. B. altersgerechte Wohnsituation und Barrierefreiheit, erfüllen. Dann stellt das betreute Wohnen eine

Mehr

Alt werden? Mitten im Leben!

Alt werden? Mitten im Leben! Alt werden? Mitten im Leben! Die neue Seniorenwohnanlage in Unterhaun, Gemeinde Hauneck, bietet: 20 seniorengerechte Wohnungen, 2- und 3-Zimmerwohnungen (41 bis 77 m 2 ) alle Wohnungen mit Terrasse/Balkon

Mehr

Betreutes Wohnen Betreutes Wohnen Jänner 2014

Betreutes Wohnen Betreutes Wohnen Jänner 2014 Betreutes Wohnen Einführung Ziehen wir doch ins betreute Wohnen viele Ein-Personen-Haushalte, Vereinsamung Erwartungshaltung der Seniorinnen und Senioren in vielen Kommunen Bedarf erkannt Vielfältige Projektformen

Mehr

Leistungsverbesserungen der Pflegeversicherung ab 1.1.2015 durch das Erste Pflegestärkungsgesetz PSG I

Leistungsverbesserungen der Pflegeversicherung ab 1.1.2015 durch das Erste Pflegestärkungsgesetz PSG I Nr.: 03/2015 Datum: 15. Januar 2015 Leistungsverbesserungen der Pflegeversicherung ab 1.1.2015 durch das Erste Pflegestärkungsgesetz PSG I Am 1. Januar 2015 ist das Erste Gesetz zur Stärkung der pflegerischen

Mehr

Wohnprojekte in Serie W.I.R. machen es vor

Wohnprojekte in Serie W.I.R. machen es vor Wohnprojekte in Serie W.I.R. machen es vor Birgit Pohlmann, Projektentwicklerin Volker Giese, Vorsitzender des Vereins W.I.R. Norbert Post, Architekt BDA Birgit Pohlmann Projektentwicklerin Volker Giese

Mehr

Betreutes Wohnen für Senioren Generationenhaus West Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung

Betreutes Wohnen für Senioren Generationenhaus West Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung Betreutes Wohnen für Senioren Generationenhaus West Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung Ein neuer Lebensmittelpunkt Etwas abseits der Hauptstraßen, ruhig gelegen und dennoch mitten in der Stadt,

Mehr

Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in den Rotenburger Werken der Inneren Mission

Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in den Rotenburger Werken der Inneren Mission Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in den Rotenburger Werken der Inneren Mission Einleitung Stationäre Kurzzeitaufenthalte ermöglichen befristete Entlastungen bei der Betreuung

Mehr

Kanton St.Gallen Amt für Soziales. Kantonaler Bericht zum Gesetz für Menschen mit Behinderung. in leichter Sprache. Departement des Innern

Kanton St.Gallen Amt für Soziales. Kantonaler Bericht zum Gesetz für Menschen mit Behinderung. in leichter Sprache. Departement des Innern Kanton St.Gallen Amt für Soziales Kantonaler Bericht zum Gesetz für Menschen mit Behinderung in leichter Sprache Departement des Innern Herausgeber Kanton St.Gallen Departement des Innern Amt für Soziales

Mehr

Betreutes Wohnen Niederzier-Oberzier. Düren-Birkesdorf

Betreutes Wohnen Niederzier-Oberzier. Düren-Birkesdorf Vivendi-Dateiablage-QM-Handbuch-1.Ordner Einrichtung-Infomappe Betreutes Wohen- 5.Version Wohnanlage Sophienhof gemeinnützige GmbH Am Weiherhof 23, 52382 Niederzier Betreutes Wohnen Niederzier-Oberzier

Mehr

SPUREN MACHEN. Wohnen. Das geht! Broschüre für Eltern, Unterstützer und Betreuer

SPUREN MACHEN. Wohnen. Das geht! Broschüre für Eltern, Unterstützer und Betreuer SPUREN MACHEN Wohnen. Das geht! Broschüre für Eltern, Unterstützer und Betreuer SPUREN MACHEN Spuren machen - Für mehr Inklusion Spuren machen - Für mehr Inklusion ist ein gemeinsames Projekt von Zentrum

Mehr

Pressekonferenz. mit. Klubobmann Mag. Thomas Stelzer. OÖVP-Offensive für leistbares Wohnen. Vorschläge zur verstärkten Förderung von Eigentum in OÖ

Pressekonferenz. mit. Klubobmann Mag. Thomas Stelzer. OÖVP-Offensive für leistbares Wohnen. Vorschläge zur verstärkten Förderung von Eigentum in OÖ Linz, 11. Juni 2015 Pressekonferenz mit Klubobmann Mag. Thomas Stelzer OÖVP-Offensive für leistbares Wohnen Vorschläge zur verstärkten Förderung von Eigentum in OÖ Eigentum soll erschwinglich und kein

Mehr

VERKAUFT: NEUBAU SOFORT BEZUGSFERTIG! Betreutes Wohnen Sheridan Park, perfekt für alle ab 60. Kau nfrage

VERKAUFT: NEUBAU SOFORT BEZUGSFERTIG! Betreutes Wohnen Sheridan Park, perfekt für alle ab 60. Kau nfrage Broschüre VERKAUFT: NEUBAU SOFORT BEZUGSFERTIG! Betreutes Wohnen Sheridan Park, perfekt für alle ab 60 EXPOSÉ VERKAUFT: NEUBAU SOFORT BEZUGSFERTIG! Betreutes Wohnen Sheridan Park, perfekt für alle ab 60

Mehr

Vitales Wohnen -ViWo-

Vitales Wohnen -ViWo- Vitales Wohnen -ViWo- Bachweg 1 4774 St. Marienkirchen/Schärding Tel. Nr.: +43(0)7711/27070 office@vitaleswohnen.at www.vitaleswohnen.at SHV Schärding, Mag. Ernst Maier und Sabine Schwarzgruber 1 Sehr

Mehr

Wohnen im Alter. Wohnungsanpassung

Wohnen im Alter. Wohnungsanpassung Wohnen im Alter Wohnungsanpassung Die meisten Menschen möchten in ihrer eigenen Wohnung alt werden. Die Abteilung für Ältere ( S. 9) bietet Hausbesuche an, um zu baulichen Veränderungen, Veränderungen

Mehr

Seniorenhäuser in Fellbach Betreutes Wohnen

Seniorenhäuser in Fellbach Betreutes Wohnen Seniorenhäuser in Fellbach Betreutes Wohnen Betreutes Wohnen Seniorenhäuser in Fellbach Betreutes Wohnen ist eine Wohnform zwischen selbstständigem Wohnen und Wohnen in einer stationären Einrichtung. Es

Mehr

Weil wir wissen, dass Wohnen kein Luxus sein darf. WOHNBAUFÖRDERUNG WOHNZUSCHUSS / WOHNBEIHILFE. 5. Auflage

Weil wir wissen, dass Wohnen kein Luxus sein darf. WOHNBAUFÖRDERUNG WOHNZUSCHUSS / WOHNBEIHILFE. 5. Auflage Weil wir wissen, dass Wohnen kein Luxus sein darf. WOHNZUSCHUSS / WOHNBEIHILFE 5. Auflage WOHNZUSCHUSS/WOHNBEIHILFE inhalt Vorwort 3 Einleitung 4 Wohnzuschuss 6 Wie hoch ist der Wohnzuschuss Modell 2009?

Mehr

Kriterienkatalog Betreutes Wohnen

Kriterienkatalog Betreutes Wohnen Kriterienkatalog Betreutes Wohnen Sehr geehrte Einrichtungsleitung! Ziel des Vereins Pflegeliga e.v. ist es, Strukturen zur Verbesserung der Lebens- und Pflegesituation von Senioren zu schaffen. Der klare

Mehr

Betreutes Wohnen Judenburg

Betreutes Wohnen Judenburg Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Judenburg Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute Wohnen

Mehr

BEIHILFE Ld]cZc ^hi =Z^bVi Ä AZ^hiWVgZh Ld]cZc [ g <ZcZgVi^dcZc# '%%. 1

BEIHILFE Ld]cZc ^hi =Z^bVi Ä AZ^hiWVgZh Ld]cZc [ g <ZcZgVi^dcZc# '%%. 1 BEIHILFE 1 Das Leben meint es nicht nur gut mit uns. Immer wieder geraten Menschen in Not, sei es durch überraschende Schicksalsschläge, Trennungen oder Arbeitslosigkeit. In solchen Situationen reicht

Mehr

Komfortables Wohnen ohne Barrieren. Förderprogramme für Eigentümer

Komfortables Wohnen ohne Barrieren. Förderprogramme für Eigentümer Komfortables Wohnen ohne Barrieren Förderprogramme für Eigentümer Inhalt Vorwort 3 Was und wer wird gefördert? 4 Welche Anforderungen müssen nach dem Umbau erreicht werden? 5 Wie hoch sind die Darlehen

Mehr

Zuhause sein. Betreuten Wohnanlage! Ambulante Dienste ggmbh. Herzlich willkommen in Ihrer. Informationen zur Betreuungspauschale

Zuhause sein. Betreuten Wohnanlage! Ambulante Dienste ggmbh. Herzlich willkommen in Ihrer. Informationen zur Betreuungspauschale Ambulante Dienste ggmbh Herzlich willkommen in Ihrer Betreuten Wohnanlage! Informationen zur Betreuungspauschale Betreutes Wohnen bei der AWO heißt... Zuhause sein Prinz-Wilhelm-Straße 3 76646 Bruchsal

Mehr

SIMBA. Sicherheit im Alter betreut zu Hause. Ein Modellprojekt des Sozialdienstes Germering gefördert vom Bayerischen Sozialministerium

SIMBA. Sicherheit im Alter betreut zu Hause. Ein Modellprojekt des Sozialdienstes Germering gefördert vom Bayerischen Sozialministerium SIMBA Sicherheit im Alter betreut zu Hause Ein Modellprojekt des Sozialdienstes Germering gefördert vom Bayerischen Sozialministerium Inhalt Entstehung + Bedarfserhebung Projektziele + Zielgruppe Konzeptioneller

Mehr

Ihr Bürgermeister. Kurt Deutschmann

Ihr Bürgermeister. Kurt Deutschmann Im revitalisierten Kloster Feldbach wird ab Mai 2014 die Wohnform Betreutes Wohnen angeboten. Die Stadtgemeinde Feldbach hat dieses Projekt von Beginn an unterstützt, weil damit eine kombinierte Wohn-

Mehr

Betreubares Wohnen Fernitz

Betreubares Wohnen Fernitz Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreubares Wohnen Fernitz Mietwohnungen für SeniorInnen Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreubare Wohnen der Caritas

Mehr

Beraten Betreuen. Wohnen. Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung. Rosenheim. Alles unter einem Dach! So sein.

Beraten Betreuen. Wohnen. Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung. Rosenheim. Alles unter einem Dach! So sein. Beraten Betreuen Wohnen Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung Rosenheim Alles unter einem Dach! So sein. Und dabei sein Wer wir sind Die Ambulanten Hilfen für Menschen mit Behinderung sind eine

Mehr

Kapitalanlage - Seniorenwohnungen An der Gelben Villa in Rheine Service-Wohnen

Kapitalanlage - Seniorenwohnungen An der Gelben Villa in Rheine Service-Wohnen Kapitalanlage - Seniorenwohnungen An der Gelben Villa in Rheine Service-Wohnen Bildergalerie Balkone mit Blick auf die Ems Eingangsbereich Blick von oben in den Eingangsbereich Fahrstuhl im Eingangsbereich

Mehr

Arbeitsgruppe 1 Individuelle Wohnsituation

Arbeitsgruppe 1 Individuelle Wohnsituation 2. Magdeburger Seniorenforum Wohnen im Alter am liebsten im Stadtquartier Arbeitsgruppe 1 Individuelle Wohnsituation vorgestellt von der Gesellschaft für Prävention im Alter (PiA) e.v. 30. September 2010

Mehr

DOMIZIL GRIMMEN HAUS UNS HÜSUNG. Unabhängiges Wohnen. Wohnanlage Grimmen. In Kooperation mit dem DRK Pflegedienst Grimmen

DOMIZIL GRIMMEN HAUS UNS HÜSUNG. Unabhängiges Wohnen. Wohnanlage Grimmen. In Kooperation mit dem DRK Pflegedienst Grimmen DOMIZIL GRIMMEN HAUS UNS HÜSUNG Unabhängiges Wohnen Wohnanlage Grimmen In Kooperation mit dem DRK Pflegedienst Grimmen Willkommen Zuhause ist, wo das Herz wohnt. Willkommen bei Kursana! In unserem Domizil

Mehr

KAPITALANLAGE. mit kulinarischen Genüssen. nzept. www. bravissimmo.de. Neubauprojekt Leben in der Badnerstraße, Endingen

KAPITALANLAGE. mit kulinarischen Genüssen. nzept. www. bravissimmo.de. Neubauprojekt Leben in der Badnerstraße, Endingen KAPITALANLAGE mit kulinarischen Genüssen Neubauprojekt Leben in der Badnerstraße, Endingen nzept o K o m m bravissi OHNUNG W FERIEN KAPITALANLAGE Ferienwohnung Zuhause sein, wo andere Urlaub machen...

Mehr

CHECKLISTE FÜR IHRE EIGENHEIMFÖRDERUNG

CHECKLISTE FÜR IHRE EIGENHEIMFÖRDERUNG der nö Wohnbau-ratgeber CHECKLISTE FÜR IHRE EIGENHEIMFÖRDERUNG Stand: 01. 02. 2015 www.noe.gv.at Wohnbauförderung Eigenheim Liebe niederösterreicherinnen und niederösterreicher, der wichtigste Platz auf

Mehr

Architektur & Immobilien

Architektur & Immobilien Prod./ Lager / Büro / Gewerbehallen Architektur & Immobilien Über 18.000m2 Produktion, Lager und BüroVOLLVERMIETUNG! Ihr Ansprechpartner: Klaus Krüger, SAI Streich GmbH Otto-Brenner-Straße 209 33604 Bielefeld

Mehr

Betreutes Wohnen in Herrenberg

Betreutes Wohnen in Herrenberg Stand: Februar 014 Vogt-Hess-Strasse 1 3 71083 Herrenberg Betreutes Wohnen in Herrenberg Auf Wunsch ist für alles gesorgt! WOHNUNG NR. 7 -Zimmer Obergeschoss 48,14 m Essen Wohnen 495,84 EUR 0,68 m 10,00

Mehr

Zukunftsorientiert investieren Ihr auritas finanzmanagement gmbh Angebot. 1050 Wien, Embelgasse 2-8 Palais Siebenbrunn

Zukunftsorientiert investieren Ihr auritas finanzmanagement gmbh Angebot. 1050 Wien, Embelgasse 2-8 Palais Siebenbrunn Zukunftsorientiert investieren Ihr auritas finanzmanagement gmbh Angebot 1050 Wien, Embelgasse 2-8 Palais Siebenbrunn Kulturdenkmal Palais Siebenbrunn 1050 Wien, Embelgasse 2-8 In einer außergewöhnlichen

Mehr

Interessengemeinschaft Villa36 - gemeinschaftliches Wohnen - in Bietigheim (Baden) Rechtsform

Interessengemeinschaft Villa36 - gemeinschaftliches Wohnen - in Bietigheim (Baden) Rechtsform Rechtsform Das Projekt gemeinschaftliches Wohnen in Bietigheim bedarf der Festlegung bestimmter Rahmenbedingungen, mittels derer eine Grundstücksreservierung und Vorplanung des Gebäudes, sowie den Grundstückserwerb

Mehr

Wohnen bei uns am Riedberg Wohnanlage Hans-Leistikow-Straße Das richtige Zuhause für Senioren

Wohnen bei uns am Riedberg Wohnanlage Hans-Leistikow-Straße Das richtige Zuhause für Senioren Frankfurt Wohnen bei uns am Riedberg Wohnanlage Hans-Leistikow-Straße Das richtige Zuhause für Senioren Selbstbestimmt und sicher wohnen Sie suchen nach einer Wohnung, in der Sie bis ins hohe Alter selbstbestimmt

Mehr

Weil wir wissen, dass Wohnen kein Luxus sein darf. WOHNBAUFÖRDERUNG WOHNZUSCHUSS/WOHNBEIHILFE

Weil wir wissen, dass Wohnen kein Luxus sein darf. WOHNBAUFÖRDERUNG WOHNZUSCHUSS/WOHNBEIHILFE Weil wir wissen, dass Wohnen kein Luxus sein darf. WOHNBAUFÖRDERUNG WOHNZUSCHUSS/WOHNBEIHILFE 8. Auflage Stand 1. 1. 2014 WOHNZUSCHUSS/WOHNBEIHILFE inhalt Vorwort 3 Einleitung 4 Wohnzuschuss Modell 2009

Mehr

BERLIN LANDSBERGER TOR. Betreutes Wohnen. Landsberger Tor. Mein sicheres Zuhause.

BERLIN LANDSBERGER TOR. Betreutes Wohnen. Landsberger Tor. Mein sicheres Zuhause. BERLIN LANDSBERGER TOR Betreutes Wohnen Landsberger Tor Mein sicheres Zuhause. Willkommen Zuhause ist, wo das Herz wohnt. Willkommen bei Kursana! Das Kursana Domizil Landsberger Tor bietet zusätzlich zum

Mehr

Gute Aussichten ein Leben lang. Die Angebote der Lebenshilfe Starnberg für Erwachsene. Arbeiten Wohnen Fördern Beraten

Gute Aussichten ein Leben lang. Die Angebote der Lebenshilfe Starnberg für Erwachsene. Arbeiten Wohnen Fördern Beraten Gute Aussichten ein Leben lang ie Angebote der Lebenshilfe Starnberg für Erwachsene Arbeiten Wohnen Fördern Beraten Wir unterstützen Menschen mit Behinderungen bei ihren individuellen Lebensentwürfen und

Mehr

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch:

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch: partner Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4 Barrierefrei und zentral wohnen in Dornbirn Verkauf durch: Andreas Hofer Andreas Hofer Immobilien T +43 (0)676 / 968 3 911

Mehr

EXPOSÉ. Betreutes Wohnen! Erstbezug - barrierefreie 3-Zimmer EG-Wohnung mit 50 qm großen Garten. Mietpreis 790,- ECKDATEN

EXPOSÉ. Betreutes Wohnen! Erstbezug - barrierefreie 3-Zimmer EG-Wohnung mit 50 qm großen Garten. Mietpreis 790,- ECKDATEN Broschüre Betreutes Wohnen! Erstbezug - barrierefreie 3-Zimmer EG-Wohnung mit 50 qm großen Garten EXPOSÉ Betreutes Wohnen! Erstbezug - barrierefreie 3-Zimmer EG-Wohnung mit 50 qm großen Garten ECKDATEN

Mehr

Stadtgarten Residenz Celle

Stadtgarten Residenz Celle Stadtgarten Residenz Celle www.semmelhaack.de Betreutes Wohnen in Celle (77er-Straße, Wehlstraße und Else-Wex-Straße) Der grüne Innenhof der Stadtgartenresidenz als zentraler Treffpunkt verbindet er Erholung

Mehr

Hauptteil. Die jüngst fertig gestellte Anlage für betreubares Wohnen liegt in Urfahr am Haselgrabenweg. (Foto: KOMM)

Hauptteil. Die jüngst fertig gestellte Anlage für betreubares Wohnen liegt in Urfahr am Haselgrabenweg. (Foto: KOMM) Hauptteil Die jüngst fertig gestellte Anlage für betreubares Wohnen liegt in Urfahr am Haselgrabenweg. (Foto: KOMM) Peter Hirhager Betreubares Wohnen Seniorenwohnungen für morgen Für die Sozialstadt Linz

Mehr

Betreutes Wohnen Graz - Lilienthalgasse

Betreutes Wohnen Graz - Lilienthalgasse Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Graz - Lilienthalgasse Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute

Mehr

Betreutes Wohnen Groß St. Florian

Betreutes Wohnen Groß St. Florian Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Groß St. Florian Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute

Mehr

Betreutes Wohnen Graz-Zeppelinstraße

Betreutes Wohnen Graz-Zeppelinstraße Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Graz-Zeppelinstraße Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute

Mehr

Fachtagung in Oberhausen am 14.05.2009 Miteinander Bauen und Wohnen: Neue Chancen - Neue Wege

Fachtagung in Oberhausen am 14.05.2009 Miteinander Bauen und Wohnen: Neue Chancen - Neue Wege Neue Wohnformen im Portfolio eines kommunalen Wohnungsunternehmens Mehrgenerationenwohnprojekte der GAG Immobilien AG Köln Klaus Möhren - Abteilungsleiter Bauen 1 Ablauf - GAG Immobilien AG - Stadt Köln

Mehr

Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück. Betreutes Wohnen "Am Klosterpark St. Paul" - Neue

Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück. Betreutes Wohnen Am Klosterpark St. Paul - Neue Aktuelles Immobilienangebot: Betreutes Wohnen "Am Klosterpark St. Paul" - Neue &nsbp;lebensqualität durch eine besondere Wohnform 54516 Wittlich-Wengerohr, Betreutes Wohnen, Baujahr 2016 Ihr Ansprechpartner

Mehr

Wohnen im Viertel bei der GEWOFAG Ein zweites Wohnzimmer für unsere Bewohnerinnen und Bewohner Fachpolitische Tagung Generationengerecht leben in

Wohnen im Viertel bei der GEWOFAG Ein zweites Wohnzimmer für unsere Bewohnerinnen und Bewohner Fachpolitische Tagung Generationengerecht leben in Wohnen im Viertel bei der GEWOFAG Ein zweites Wohnzimmer für unsere Bewohnerinnen und Bewohner Fachpolitische Tagung Generationengerecht leben in Stadt und Land Berlin, 13.10.2015 Die GEWOFAG Zahlen und

Mehr

Streichen? Kann ich selbst!! 2 Zimmer zum selbst gestalten! + WANNENBAD + AUFZUG + PROVISIONSFREI

Streichen? Kann ich selbst!! 2 Zimmer zum selbst gestalten! + WANNENBAD + AUFZUG + PROVISIONSFREI Streichen? Kann ich selbst!! 2 Zimmer zum selbst gestalten! + WANNENBAD + AUFZUG + PROVISIONSFREI Grüner Weg 21, 34117 Kassel Immobilientyp: Zimmer: Wohnfläche ca. (in m²): Kaltmiete: Warmmiete: Angebotsnummer:

Mehr

Eigenständig und sicher leben. Alterswohnungen und Betreutes Wohnen in Amriswil

Eigenständig und sicher leben. Alterswohnungen und Betreutes Wohnen in Amriswil Eigenständig und sicher leben Alterswohnungen und Betreutes Wohnen in Amriswil «Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.» Christian Morgenstern Die 2013 erbauten

Mehr

Dr.-Ing.Jürgen A. Wendt, Architekt Die Kosten der Barrierefreiheit im Wohnungsbau für die Bauherren und Mieter - eine Optimierungsstrategie

Dr.-Ing.Jürgen A. Wendt, Architekt Die Kosten der Barrierefreiheit im Wohnungsbau für die Bauherren und Mieter - eine Optimierungsstrategie Dr.-Ing.Jürgen A. Wendt Architekt, GmbH Dr.-Ing.Jürgen A. Wendt, Architekt Die Kosten der Barrierefreiheit im Wohnungsbau für die Bauherren und Mieter - eine Optimierungsstrategie Tafel 1 Gliederung: Vorbemerkung

Mehr

Schönberg. Schönberger Hof

Schönberg. Schönberger Hof ... hier bin ich daheim. www.we-tirol.at ... hier bin ich daheim. Wohnungseigentum ist seit über 60 Jahren ein starker und zuverlässiger Partner von über 110 Tiroler Gemeinden. Zahlreiche Projekte im Bereich

Mehr

Betreutes Wohnen Selbständig und sicher im Alter

Betreutes Wohnen Selbständig und sicher im Alter Betreutes Wohnen Selbständig und sicher im Alter Liebe Leserinnen und Leser, im Alter möchte man solange wie möglich selbstständig und in vertrauter Umgebung leben und wohnen. Wenn auch Sie Ihr Leben

Mehr

Herzlich willkommen. zur Informationsveranstaltung: Betreutes Wohnen und Seniorenpflege. in Korschenbroich

Herzlich willkommen. zur Informationsveranstaltung: Betreutes Wohnen und Seniorenpflege. in Korschenbroich Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung: Betreutes Wohnen und Seniorenpflege in Korschenbroich I. Kurzvorstellung der JGG wurde 1990 gegründet 16 Fest- u. Teilzeitbeschäftigte + Azubis Dynamisch,

Mehr

Exklusive Eigentumswohnungen in Flensburg

Exklusive Eigentumswohnungen in Flensburg Exklusive Eigentumswohnungen in Flensburg 2 Die Lage Das Areal am Wasserturm ist seit Jahrzehnten wohl fast allen Flensburgern gut bekannt und mit seinem angrenzenden Volkspark als Naherholungsgebiet sehr

Mehr

Übersicht der Refinanzierungsmöglichkeiten für die Reisen

Übersicht der Refinanzierungsmöglichkeiten für die Reisen Übersicht der Refinanzierungsmöglichkeiten für die Reisen Auf den nächsten Seiten haben wir für Sie ausführliche Informationen über die Refinanzierungsmöglichkeiten der Reisen bei der Lebenshilfe Dortmund

Mehr

Damit werden sämtliche Dienstleistungsangebote im Bereich der Altenhilfe vom Evang. Altenwerk angeboten.

Damit werden sämtliche Dienstleistungsangebote im Bereich der Altenhilfe vom Evang. Altenwerk angeboten. Gute P flege aus einer H and... Vorwort oder Wer ist das Evang. Altenwerk Lörrach e.v.? Das Evang. Altenwerk Lörrach e.v. besteht seit 1967 und ist seit 1974 in der stationären Altenhilfe tätig. Der Verein

Mehr

Wohnanlage für Senioren

Wohnanlage für Senioren Waldstraße 38, Ein Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt Die Lage bietet eine hervorragende Infrastruktur. Neben Kultureinrichtungen, Gaststätten, Cafés und zahlreichen Fachgeschäften in der Innenstadt sind

Mehr

Heute schon an morgen denken

Heute schon an morgen denken Die GSW Sigmaringen realisiert ein Seniorenzentrum in Waiblingen Heute schon an morgen denken 5 Ein komfortables, seniorengerechtes Zuhause in einem ausgewogenen und sicheren Wohnumfeld mit diesem vorausschauenden

Mehr

Ambulante Pflege Tagespflege Betreutes Wohnen Stationäre Pflege

Ambulante Pflege Tagespflege Betreutes Wohnen Stationäre Pflege Ambulante Pflege Tagespflege Betreutes Wohnen Stationäre Pflege ... wenn Sie Hilfe und Unterstützung zu Hause benötigen 2... wenn Sie tagsüber Betreuung und Gesellschaft suchen... wenn Sie selbstständig

Mehr

Betreutes Wohnen Gniebing

Betreutes Wohnen Gniebing Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Gniebing Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute Wohnen der

Mehr

Exposé. 51702 Bergneustadt Dorfstraße 10 DG 4 Zimmer, Küche, Bad und Abstellraum 103 m². Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten zur Miete oder Mietkauf

Exposé. 51702 Bergneustadt Dorfstraße 10 DG 4 Zimmer, Küche, Bad und Abstellraum 103 m². Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten zur Miete oder Mietkauf Exposé Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten zur Miete oder Mietkauf 51702 Bergneustadt Dorfstraße 10 DG 4 Zimmer, Küche, Bad und Abstellraum 103 m² INTER-DOGA - Kalk-Mülheimer Str. 92 - D-51103 Köln /

Mehr

Exklusive Grundstücke, Doppel- und Einfamilienhäuser in Flensburg

Exklusive Grundstücke, Doppel- und Einfamilienhäuser in Flensburg Exklusive Grundstücke, Doppel- und Einfamilienhäuser in Flensburg 1 Inhaltsverzeichnis Seite 3-4 Die Lage / Das Baugebiet Seite 5 Lageplan gesamtes Baugebiet Seite 6 Lageplan Doppelhäuser Seite 7-8 Lageplan

Mehr

Domicil Galactina Park Altersgerechte Wohnungen Umfassende Pflege

Domicil Galactina Park Altersgerechte Wohnungen Umfassende Pflege Domicil Galactina Park Eichenweg 17 3123 Belp Telefon 031 810 16 00 Fax 031 810 16 01 galactinapark@domicilbern.ch www.galactinapark.domicilbern.ch Domicil Galactina Park Altersgerechte Wohnungen Umfassende

Mehr

BETREUTES WOHNEN. eine Wohnform für die Zukunft? Rosemarie Huber. Consenia Kompetenzentwicklung für Leben und Wohnen im Alter

BETREUTES WOHNEN. eine Wohnform für die Zukunft? Rosemarie Huber. Consenia Kompetenzentwicklung für Leben und Wohnen im Alter BETREUTES WOHNEN eine Wohnform für die Zukunft? Rosemarie Huber Consenia Kompetenzentwicklung für Leben und Wohnen im Alter Vorstellung Rosemarie Huber Diplom-Pädagogin und Gerontologin Expertin und Beraterin

Mehr

Verkündungsblatt der. an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Verkündungsblatt der. an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 43. Jahrgang 27. August 2015 Nr. 36 Bekanntmachung der Neufassung der Ausschreibung von Stipendien der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zur Unterstützung

Mehr

Zunehmende Pflegebedürftigkeit - Chance für die Wohnungswirtschaft und Kommunen

Zunehmende Pflegebedürftigkeit - Chance für die Wohnungswirtschaft und Kommunen Zunehmende Pflegebedürftigkeit - Chance für die Wohnungswirtschaft und Kommunen SMARTe Synergien: Wohnen Altern - Energie 4. Forum Gesundes Alter(n) 25.09.2015 in Rostock Dipl.-Kfm. Peter Reizlein, Beraterkollegium

Mehr

HEGERICH: Parklogen - Eigentumswohnungen in München-Schwabing

HEGERICH: Parklogen - Eigentumswohnungen in München-Schwabing Broschüre HEGERICH: Parklogen - Eigentumswohnungen in München-Schwabing EXPOSÉ HEGERICH: Parklogen - Eigentumswohnungen in München-Schwabing ECKDATEN Adresse: 80807 München Zimmerzahl: 4 Wohnfläche (ca.):

Mehr

ΓςΤΓΩςΓΥ9ΘϑΠΓΠ ΚΠ8ΘΤΧΤΝ ΓΤΙ. ΞΧΝΩΚΓΤΩΠΙΦΓΤ ΓΥςΓϑΓΠΦΓΠ#ΠΙΓ ΘςΓ. #ΟςΦΓΤ8ΘΤΧΤΝ ΓΤΙΓΤ.ΧΠΦΓΥΤΓΙΚΓΤΩΠΙ

ΓςΤΓΩςΓΥ9ΘϑΠΓΠ ΚΠ8ΘΤΧΤΝ ΓΤΙ. ΞΧΝΩΚΓΤΩΠΙΦΓΤ ΓΥςΓϑΓΠΦΓΠ#ΠΙΓ ΘςΓ. #ΟςΦΓΤ8ΘΤΧΤΝ ΓΤΙΓΤ.ΧΠΦΓΥΤΓΙΚΓΤΩΠΙ ΓςΤΓΩςΓΥ9ΘϑΠΓΠ ΗÅΤκΝςΓΤΓ/ΓΠΥΕϑΓΠ ΚΠ8ΘΤΧΤΝ ΓΤΙ ΞΧΝΩΚΓΤΩΠΙΦΓΤ ΓΥςΓϑΓΠΦΓΠ#ΠΙΓ ΘςΓ #ΟςΦΓΤ8ΘΤΧΤΝ ΓΤΙΓΤ.ΧΠΦΓΥΤΓΙΚΓΤΩΠΙ # ςγκνωπι)γυγννυεϑχηςωπφ5θ ΚΧΝΓΥ+8Χ 1 Zusammenfassung und Schlussfolgerungen Angebot, BewohnerInnen

Mehr

ertragschancen mit Solidem fundament: real invest Austria.

ertragschancen mit Solidem fundament: real invest Austria. ertragschancen mit Solidem fundament: real invest Austria. 4 Real Invest Austria: Die Adresse für Immobilienfonds. Der Real Invest Austria ist ein offener Immobilienfonds mit attraktiven Ertragschancen.

Mehr

www.elkangarten.at Wir informieren Sie gerne Lacha & Partner GmbH Harrachgasse 4 6845 Hohenems Email: anfrage@elkangarten.at

www.elkangarten.at Wir informieren Sie gerne Lacha & Partner GmbH Harrachgasse 4 6845 Hohenems Email: anfrage@elkangarten.at Wir informieren Sie gerne Lacha & Partner GmbH Harrachgasse 4 6845 Hohenems Email: anfrage@elkangarten.at Telefon aus Österreich: 05576/79214-0 Telefon aus der Schweiz und Deutschland: 0043/5576/79214-0

Mehr

Krefeld Stadtwald, An Kleinhüttten Erdgeschosswohnung mit eigenen, kleinen Garten!

Krefeld Stadtwald, An Kleinhüttten Erdgeschosswohnung mit eigenen, kleinen Garten! Exposé - Nr. 1455 (bei Rückfragen bitte angeben) Kaufobjekt Ihr Ansprechpartner: Markus Schreurs Krefeld Stadtwald, An Kleinhüttten Erdgeschosswohnung mit eigenen, kleinen Garten! Rückansicht E C K D A

Mehr

***3,2 % Brutto-Rendite - Neubau Betreutes Wohnen - indexierter Mietvertrag auf 20 Jahre mit Option auf 2 x 5 Jahre Verlängerung - provisionsfrei***

***3,2 % Brutto-Rendite - Neubau Betreutes Wohnen - indexierter Mietvertrag auf 20 Jahre mit Option auf 2 x 5 Jahre Verlängerung - provisionsfrei*** ImmoService GmbH VR-Banken Metropolregion Nürnberg Ostendstraße 149 90482 Nürnberg Tel.: 09 11 23 55 69 0 Fax: 09 11 23 55 69 19 E-Mail: info@immoservice.de ***3,2 % Brutto-Rendite - Neubau Betreutes Wohnen

Mehr

5. SGB XI Änderungsgesetz 1. Pflegestärkungsgesetz

5. SGB XI Änderungsgesetz 1. Pflegestärkungsgesetz 5. SGB XI Änderungsgesetz 1. Pflegestärkungsgesetz (leistungsrechtliche Änderungen) Unternehmenseinheit Pflege Stand 13.11.2014 Die vier Elemente des 5. SGB XI - ÄndG Beitragssatzerhöhung um 0,3 % zum

Mehr

Leitfaden Bemessungsgrundlage Klientenselbstbehalte

Leitfaden Bemessungsgrundlage Klientenselbstbehalte Mobile Dienste in Tirol Leitfaden Bemessungsgrundlage Klientenselbstbehalte Tipps / Informationen Impressum: Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Soziales/Fachbereich Mobile Dienste Eduard-Wallnöfer-Platz

Mehr

Betreubares Wohnen im Mostviertel

Betreubares Wohnen im Mostviertel Betreubares Wohnen im Mostviertel am Beispiel des Landespflegeheimes Wallsee und der Gemeinden Wallsee-Sindelburg, Strengberg, Oed-Öhling, Ardagger und Zeillern in Zusammenarbeit mit dem Amt der NÖ.Landesregierung,

Mehr

Wohnprojekte gründen, gestalten und finanzieren Lingen, Ems, 22. November 2012 Dr. Andrea Töllner, Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter

Wohnprojekte gründen, gestalten und finanzieren Lingen, Ems, 22. November 2012 Dr. Andrea Töllner, Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter Wohnprojekte gründen, gestalten und finanzieren Lingen, Ems, 22. November 2012 Dr. Andrea Töllner, Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter Neues Wohnen im Alter 1. Einleitung 2. Eine Definition Damit Menschen

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung 16.07.2015 Zur Vorgeschichte: 2011/12: Dorfmoderation Arbeitskreis Bauen Besichtigung mehrerer Projekte (u.a. Külz, Kastellaun, Marienrachdorf, Langenhahn)

Mehr

Lebenshilfe e.v. Schwäbisch Gmünd Wohnheim Wohngemeinschaften Betreutes Wohnen Seniorengruppe

Lebenshilfe e.v. Schwäbisch Gmünd Wohnheim Wohngemeinschaften Betreutes Wohnen Seniorengruppe Lebenshilfe e.v. Schwäbisch Gmünd Wohnheim Wohngemeinschaften Betreutes Wohnen Seniorengruppe www.lhgmuend.de Das Wohnheim Wohnheim Leutzestraße 57 73525 Schwäbisch Gmünd Tel.: 0 71 71 / 6 42 42 Fax: 0

Mehr

BESICHTIGUNG vereinbaren! +49 (0)30 226 678 70. WOHNUNGSTYP: 4-Zimmer-Wohnung Optimale Aufteilung mit moderner Küche und viel Wohnraum.

BESICHTIGUNG vereinbaren! +49 (0)30 226 678 70. WOHNUNGSTYP: 4-Zimmer-Wohnung Optimale Aufteilung mit moderner Küche und viel Wohnraum. BESICHTIGUNG vereinbaren! +49 (0)30 226 678 70 WOHNUNGSTYP: 4--Wohnung Optimale Aufteilung mit moderner Küche und viel Wohnraum. Voraussichtliche Fertigstellung Mai 2016 Seite 02 ÜBERSICHT INHALTSVERZEICHNIS

Mehr