XJUR X PERT NEXT GENERATION

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "XJUR X PERT NEXT GENERATION"

Transkript

1 XNEXT JURXPERT GENERATION

2 Timeline jurxpert in Zahlen, Jahren und Eckpunkten 1999 Start der Entwicklung der Rechtsanwaltssoftware jurxpert unter der Meixner & Partner KEG bzw. der jurxpert Software GmbH mit vier Mitarbeitern. Programmbasis ist Delphi 4 und die SQL Datenbank Interbase/Firebird Installation der ersten jurxpert-kunden, Fusion mit der ACP IT Solutions GmbH, deren Wurzeln bis ins Jahr 1983 unter dem Namen Wega Data GmbH zurückreichen. Start der Übernahme von über 100 Law90/Law II-Kanzleien Gründung der polnischen Niederlassung in Warschau als eine 98% Tochter der ACP IT Solutions GmbH. Umstellung auf die Programmiersprache Delphi 7 und Gestaltung der neuen, in der Branche richtungsweisenden Benutzeroberfläche. Start der Entwicklung der polnischen jurxpert Version und der Insolvenzverwaltung Integration der Mitarbeiter der Firma COMSERV Computerservice und Handelsgesellschaft m.b.h. in Form der Einzelrechtsnachfolge und Übernahme der Rechtsanwaltssoftware ABIS und der Markenrechtsverwaltung. Zusätzliche Anbindung des Microsoft MS SQL- Servers an jurxpert Zukauf der Firma Team-Phoenix Software & Support GmbH in Klagenfurt im Bereich der Notariatssoftware als 70% Tochter der ACP IT Solutions GmbH. Start der Programmierung von notarxpert. Entwicklung des Vertragsmoduls und der Literaturverwaltung Umbenennung sämtlicher ACP IT Solutions GmbHs in ACP Business Solutions GmbHs. Entwicklung des Schnittstellenmoduls und des webervs Zukauf und Fusion mit der Firma Stampfl & Co KEG (Produkt R/WIN) mit über 400 Kanzleien. Umstellung auf Delphi 2007 (.NET-fähig). Entwicklung des Kurrentienmoduls Pro, der jurxpert Volltextsuche und des Grundbuch webervs. Start der Entwicklung einer jurxpert- Version für Deutschland und Ungarn. Im juristischen Bereich sind somit bei ACP aktuell an die 30 Mitarbeiter beschäftigt.

3 Alles, was Recht ist - jurxpert unterstützt Sie dabei! Vorwort von Michael J. Meixner, Geschäftsführer der ACP Business Solutions GmbH Der Unterschied ist größer als Sie denken - Unter diesem Motto darf ich Sie herzlich im brandneuen Produktfolder von jurxpert willkommen heißen. Wir haben uns erneut bemüht, das Beste für Sie und Ihre Kanzlei möglich zu machen: Die neue Version unserer Software ist noch effizienter in der Bedienung und kann mit noch mehr Funktionen aufwarten. Ich bin der festen Überzeugung, dass jurxpert zum Innovativsten gehört, was der Markt an Kanzleisoftware zu bieten hat. Aber Innovation alleine reicht nicht - Sie und Ihr Unternehmen stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Daher haben wir auch interessante Angebote für Leasing und Miete, bieten optimale Lösungen für Kanzleien jeder Größe und offerieren eine Software, welche individuell und modular auf Ihre Bedingungen zugeschnitten ist. Ihre Zufriedenheit liegt meinem Team und mir am Herzen! Neben einem für Sie perfekten Produkt bieten wir auch ein freundliches und kompetentes Team an Kundenbetreuern, welches Ihnen entweder am Supporttelefon zur Verfügung steht oder auch gerne direkt zu Ihnen kommt, um für Sie die beste und schnellste Lösung zu finden. Seminare und Programmschulungen - ebenfalls perfekt auf Ihre Kanzlei abgestimmt - runden unser Angebot ab. Das gesamte jurxpert-team sorgt in enger Zusammenarbeit mit vielen renommierten Kanzleien für eine laufende, optimierte und kundenorientierte Weiterentwicklung der Software. Aufgrund der Wartungsverträge profitieren alle Kunden von dieser geballten und gesammelten Kompetenz! Mein Team und ich freuen uns darauf, Ihnen und Ihrer Kanzlei auch in den kommenden Jahren tatkräftig zur Seite stehen zu dürfen. JURXPERT XNEXT GENERATION Ihr Michael J. Meixner

4 International auf Überholkurs Der Erfolg von jurxpert kennt keine Grenzen Der internationale Einsatz von jurxpert hat für die Weiterentwicklung der Software und ACP Business Solutions große Bedeutung. Während heimische Märkte schon weitgehend gesättigt sind, hat jurxpert international starkes Wachstumspotenzial. Es gibt derzeit kein anderes Produkt im Rechtsanwalts- bzw. Notariatsbereich, das in so vielen europäischen Ländern eingesetzt wird und dabei in der Lage ist, auch lokale Bedürfnisse abzudecken. Neben dem finanziellen Aspekt, der für Sicherheit und Stabilität sorgt, ist der internationale Verbreitungsgrad von jurxpert auch eine Bereicherung für das Produkt selbst, da laufend die Anforderungen und Besonderheiten vieler europäischer Staaten in die Software einfließen. Aktuell wird jurxpert in 15 europäischen Ländern erfolgreich eingesetzt. Das Erfolgsgeheimnis von jurxpert für den internationalen Einsatz besteht einerseits in der Leistungsfähigkeit, andererseits in den vielfältigen technischen Möglichkeiten: Verschiedene Standorte arbeiten mit lokalen Datenbanken, welche sich verschlüsselt - etwa über Replikation - abgleichen. Das gewährleistet selbst bei Leitungsausfällen zwischen den Standorten einen reibungslosen Betrieb. jurxpert bietet unterschiedliche Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Polnisch, Ungarisch) für Masken und Vorlagen, sowie landestypische Spezifika im Tarifbereich, Währungen, Umsatzsteuersätzen etc. Selbst osteuropäische Schriftzeichen werden unterstützt. Zudem können Kanzleien mit mehreren internationalen Niederlassungen trotz der Verwendung einer zentralen Datenbank durch ausgefeilte Konfigurationsmöglichkeiten und Benutzerrechte jurxpert an die Bedürfnisse des jeweiligen Landes anpassen. Profitieren auch Sie von einer Anwaltslösung von internationalem Format!

5 Inhaltsverzeichnis A L L G E M E I N B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E 06 Über das Unternehmen 24 Terminverwaltung 42 Insolvenzverwaltung I N F O R M A T I O N B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E 08 Die kleine Kanzlei 26 Tools 44 Literaturverwaltung I N F O R M A T I O N B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E 10 Die mittlere Kanzlei 28 Forderungsbetreibung 46 Vertragsmodul I N F O R M A T I O N B A S I S M O D U L E S P E Z I A L M O D U L E 12 Die große Kanzlei 30 weberv 48 Insolvenzverwaltung Pro I N F O R M A T I O N Z U S A T Z M O D U L E S P E Z I A L M O D U L E 14 Rechtsabteilungen 32 Workflowmodul 50 Forderungsbetreibung Pro B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E S P E Z I A L M O D U L E 16 Aktenverwaltung 34 Schnittstellenmodul 52 Markenrechtsverwaltung B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E S P E Z I A L M O D U L E 18 Personenverwaltung 36 OutlookSync & Telefonie 54 Volltextsuche B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E 20 Leistungserfassung 38 Statistik Pro & CRM B A S I S M O D U L E Z U S A T Z M O D U L E 22 Dokumentenmanagement 40 Buchhaltung & OP JURXPERT XNEXT GENERATION 2009 ACP Business Solutions GmbH, v1.0 - Jänner In der Beschreibung der Funktionalität einzelner Programmodule wird manchmal auf andere Programmodule verwiesen. Es kann vorkommen, dass dieser Verweis vor allem bei unbedeutenderen Funktionen in manchen Fällen nicht angeführt wird. Alle Angaben ohne Gewähr. Druckfehler vorbehalten.

6 Das Unternehmen Die ACP Gruppe: Gebündelte Kompetenz schafft Sicherheit

7 Die 1993 gegründete ACP Gruppe blickt auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte zurück: Innerhalb weniger Jahre entwickelte sie sich zu einem führenden Unternehmen in der österreichischen IT-Branche, das in seiner 15-jährigen Geschichte ausnahmslos in der Gewinnzone bilanzierte. Im Jahr 2007 wurden über 850 Mitarbeiter in 30 Standorten in Österreich, Deutschland, Schweiz, Rumänien und Polen beschäftigt. Dabei wurde ein Jahresumsatz von 320 Mio. Euro erzielt. Die Dienstleistungen der ACP Gruppe sind breit gefächert und decken nahezu den gesamten IT-Bereich ab: Software, Hardware, Services, Finanzierung und Branchenlösungen. Dadurch erhalten Kunden im IT-Bereich alles aus einer Hand. Zu den Partnern zählen renommierte Firmen wie z.b. Hewlett Packard, Fujitsu Siemens, Lenovo, Lexmark, u.v.m. Neben jurxpert realisierte die ACP Gruppe auch für andere Sparten spezifische Lösungen. So wurde zum Beispiel notarxpert für Notariate entwickelt. Gleichzeitig ist ACP mittlerweile der größte Microsoft Integrator Österreichs. Der Name ACP Business Solutions steht nicht nur für moderne Softwarelösungen im Anwaltsbereich, das Unternehmen ist ebenso bestrebt, individuelle Klientenanforderungen in ihrer Gesamtheit zu erkennen. Arbeitserleichterung, Effizienzsteigerung und Zufriedenheit für den Kunden mit spezifischen Gesamtlösungen auch im Server-, PC- und Druckerbereich sowie anderer Office-Facilities haben oberste Priorität. Profitieren auch Sie von dem Vorteil, alles aus einer IT-Hand zu erhalten! JURXPERT XNEXT GENERATION

8 Die kleine Kanzlei Stichworte: 1-5 Mitarbeiter, Miete, Aktbeschränkung, günstige Module Workflowmodul Schnittstellenmodul OutlookSync & Telefonie Statistik Pro & CRM Partnerverrechnung & Controlling Buchhaltung & OP-Verwaltung Insolvenzverwaltung Insolvenzverwaltung Pro Literaturverwaltung Literaturverwaltung Pro Vertragsmodul Forderungsbetreibung Pro Markenrechtsverwaltung Volltextsuche Sicherheitsmodul Pro fakten Minimale und maximale Eignung je nach Kanzleiausrichtung Unsere Empfehlung für die meisten Kanzleien

9 Kleines Team - Großer Erfolg! Mit jurxpert durchstarten und das Wachstum Ihrer Kanzlei sichern Bereits ab EUR 50,-- pro Monat (Miete mit Kaufoption), aktbeschränkt für zwei gleichzeitige User, erhalten Sie professionelle Unterstützung durch jurxpert - und sichern sich so hohe Flexibilität durch die geringe einjährige Bindungsdauer. Im Mietentgelt ist Wartung und Support bereits inkludiert. Darüber hinaus fallen keine Useware-Kosten an! Dabei kann jurxpert auf beliebig vielen Arbeitsplätzen installiert werden - vor allem bei Telearbeitsplätzen und Halbtagskräften ein großer Vorteil! Die kleinste Variante ist ab 500 Akten möglich. Bereits verwendete Akten könnten durch das Herauslöschen der Altdaten bzw. Umbenennung der Aktenzahl - ident zum Papierakt - wiederverwendet werden. Ein Aufrüsten auf die Variante ist jederzeit und kostengünstig möglich. Bei aktbeschränkten Varianten sind die Zusatzmodule stark verbilligt. So kann auch die kleine Kanzlei die Annehmlichkeiten der unterschiedlichen Module nutzen - bei entsprechend niedriger monatlicher Wartung. Bei Kanzlei- Abspaltungen ist eine professionelle Datenkonvertierung aller etablierten Rechtsanwaltslösungen zum günstigen Pauschalpreis möglich. Sei es eine Miet-, Leasing- oder aktbeschränkte Kaufvariante jurxpert kostet weniger als Sie denken, bei voller Leistungsfähigkeit! JURXPERT XNEXT GENERATION

10 Die mittlere Kanzlei Stichworte: 6-25 Mitarbeiter, Leasing, Module für alle Fachausrichtungen Workflowmodul Schnittstellenmodul OutlookSync & Telefonie Statistik Pro & CRM Partnerverrechnung & Controlling Buchhaltung & OP-Verwaltung Insolvenzverwaltung Insolvenzverwaltung Pro Literaturverwaltung Literaturverwaltung Pro Vertragsmodul Forderungsbetreibung Pro Markenrechtsverwaltung Volltextsuche Sicherheitsmodul Pro fakten Minimale und maximale Eignung je nach Kanzleiausrichtung Unsere Empfehlung für die meisten Kanzleien

11 Gezielte Unterstützung für clevere Kompetenzerweiterung Perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen Mit unterschiedlichen Modulen kann man die Fachrichtungen einer Kanzlei zielgerichtet ausbauen etwa mit Insolvenz-, Forderungsbetreibung Pro- oder Vertragsmodul für unterschiedlichste Rechtsbereiche, wie Unternehmens-, Liegenschafts- bzw. Bestandsrecht. Das ACP-Team unterstützt mit der Straffung von organisatorischen Abläufen den optimalen Einsatz von jurxpert in Ihrer Kanzlei und kann so seine reichhaltige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit anderen Kanzleien optimal einsetzen! Aktbeschränkte Versionen helfen Kosten bei Anschaffung und Wartung einzusparen. Bei Kanzlei-Abspaltungen oder Umsteigern ist eine professionelle Datenkonvertierung aller etablierten Rechtsanwaltslösungen zum günstigen Pauschalpreis möglich. Dabei werden auch Kurrentiendaten, wie Forderungen oder Zahlungen, aber auch offene Posten übernommen. Ein ausgeklügeltes (Gruppen-)Schulungskonzept rundet den Umstellungsprozess ab. jurxpert bietet eine große Vielfalt an Funktionen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Ein Umstieg von anderen Lösungen ist durch bewährte Datenkonvertierung möglich der Nutzen ist größer als Sie denken! JURXPERT XNEXT GENERATION

12 Die große Kanzlei Stichworte: ab 25 Mitarbeiter, mehrere (internationale) Standorte, Statistik Workflowmodul Schnittstellenmodul OutlookSync & Telefonie Statistik Pro & CRM Partnerverrechnung & Controlling Buchhaltung & OP-Verwaltung Insolvenzverwaltung Insolvenzverwaltung Pro Literaturverwaltung Literaturverwaltung Pro Vertragsmodul Forderungsbetreibung Pro Markenrechtsverwaltung Volltextsuche Sicherheitsmodul Pro fakten Minimale und maximale Eignung je nach Kanzleiausrichtung Unsere Empfehlung für die meisten Kanzleien

13 Mehr Zeit für Ihre Kernkompetenzen Mit mehr Transparenz und Effizienz den Wettbewerbsvorteil sichern Gerade Kanzleien mit Millionen von Leistungen und Dokumenten und weit über Akten und Personen bzw. mehreren internationalen Standorten, können ihre Arbeit mit jurxpert noch effizienter gestalten. Das umfangreiche Berechtigungssystem sowie die Einteilung in Gruppen bzw. Teams ermöglichen auch individuelle Strukturen innerhalb der Kanzlei. Besonders Statistik, Controlling und Partnerverrechnung helfen mit, die Umsätze und die anschließende Verteilung dieser Gelder in der Kanzlei zu optimieren. jurxpert bietet besonders beim Erfassen der typischen Causenleistungen massive Vorteile und hilft jedes , Telefonat und Rechercheaktivitäten als Leistungen weitgehend automatisiert zu verzeichnen. Die Volltextsuche bringt längst verschollen geglaubte Schätze im Vorlagenbereich ans Tageslicht. Eine professionelle Datenkonvertierung ist von allen etablierten Rechtsanwaltslösungen zum günstigen Pauschalpreis möglich. jurxpert bietet gerade bei großer Useranzahl einen unschlagbaren Preis. Noch wichtiger ist die enorme Leistungsfähigkeit und die Möglichkeit, durch Statistik und Controlling Strukturen nachhaltig zu verbessern! JURXPERT XNEXT GENERATION

14 Rechtsabteilungen Stichworte: ab 2 Mitarbeiter, Vertragsmanagement, DM-System, Reporting Workflowmodul Schnittstellenmodul OutlookSync & Telefonie Statistik Pro & CRM Partnerverrechnung & Controlling Buchhaltung & OP-Verwaltung Insolvenzverwaltung Insolvenzverwaltung Pro Literaturverwaltung Literaturverwaltung Pro Vertragsmodul Forderungsbetreibung Pro Markenrechtsverwaltung Volltextsuche Sicherheitsmodul Pro fakten Minimale und maximale Eignung je nach Ausrichtung Unsere Empfehlung für die meisten Rechtsabteilungen

15 Flexibel und professionell arbeiten - dank professioneller Hilfe Mit jurxpert viele Firmenbereiche perfekt unterstützen Rechtsabteilungen stellen unterschiedlichste Anforderungen an eine Software. Zu den Schlüsselaufgaben zählen Aktenverwaltung für die interne Kommunikation mit eigenen Abteilungen oder externen Ansprechpartnern, das Darstellen von Firmenstrukturen, die Verwaltung von Verträgen und Kontrolle von Fristen, sowie Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen durch Vorlagen und Textbausteinsystem und deren Begleitdokumenten. Das Auffinden von Verträgen ist schnell über die Volltextsuche, das hierarchische Schlagwortsystem oder die Metadaten der Aktverwaltung möglich. Zusätzlich kann jurxpert den Mahn- bzw. Forderungsbetreibungsbereich bis hin zum weberv und Kontrolle der Kanzleien, die den Rechtsabteilungen zuarbeiten, abdecken. Individuell anpassbare Reports ermöglichen einen effizienten Informationsfluss innerhalb der Abteilungen bis hin zur Konzernspitze. Die Bibliotheks- bzw. Markenrechtsverwaltung runden unser Angebot ab. Koppeln Sie jurxpert mit Ihrer Hauptapplikation und decken Sie damit alle Anforderungen Ihrer Rechtsabteilung ab! JURXPERT XNEXT GENERATION

16 Aktenverwaltung Stichworte: Elektronischer Akt, Aktinformationssystem, Aktsuche, Akthistorie fakten Alles auf einen Blick Umfangreiche Suchfunktionen Die Struktur der Akten wurde so gewählt, dass alle wesentlichen Informationen auf einen Blick einsehbar sind. Die Struktur orientiert sich dabei an den jeweiligen Rechtsgebieten bzw. Abteilungen Ihrer Kanzlei. jurxpert erlaubt das gleichzeitige Öffnen beliebig vieler Akten. Ist ein schneller Zugriff auf einen anderen Akt notwendig, muss der aktuell geöffnete Akt nicht geschlossen werden. Durch frei skalierbare Abmessungen der Akten erfüllt jurxpert auch die Anforderungen moderner Flachbildschirme. Mit größtmöglicher Flexibilität können auch Daten zwischen einzelnen Akten problemlos per Drag & Drop verschoben oder kopiert werden. Durch einen übersichtlichen Menübaum können Bereiche des Aktes per Klick direkt angewählt werden. Dadurch lassen sich sämtlche Routinen schnell und komfortabel abarbeiten. Ein Informationssystem zeigt neben individuellen Pauschal- und Ratenvereinbarungen und Notizen auch den letzten Sachbearbeiter des Aktes an. Die Kopiermöglichkeit von Akten und Subakten ist eine zusätzliche Erleichterung beim Arbeiten mit jurxpert. Die Datenbank kann mittels individuell einstellbaren Suchroutinen nach verschiedensten Kriterien und Parametern durchsucht werden. Auch die Darstellung des Suchergebnisses lässt sich punktgenau den individuellen Bedürfnissen Ihrer Kanzlei anpassen. Durch die Vergabe von Favoriten und einen Schnellzugriff auf zuletzt bearbeitete Dokumente lassen sich aktuelle Fälle rasch aufrufen. Verschiedenste Funktionen verknüpfen in jurxpert den elektronischen Akt mit dem abgelegten Papierakt beispielsweise ein Barcode-Etikettendruck oder die künftige Einbindung von RFID-Chips. All dies erleichtert bei Bedarf das rasche Auffinden des physischen Aktes. Durch die Einbindung verschiedenster Datenquellen, wie Telefonanlage, Internet, Dokumentenscans oder Mails, ist es möglich, Akten auf Wunsch automatisch mit relevanten Daten zu ergänzen. Die Einbindung fallrelevanter Daten ermöglicht eine lückenlose Dokumentation. Diese Zusatzdaten werden auch bei Suchanfragen berücksichtigt und angezeigt. So können z.b. Inhalte von beliebigen Dokumenten per Volltextindex rasch gefunden werden (Zusatzmodul Volltextsuche).

17 Ihre Kerninformationen sind nur einen Mausklick entfernt jurxpert bringt Ordnung und Struktur in den Kanzleialltag Nicht der Kunde muss sich jurxpert anpassen, sondern jurxpert passt sich den Wünschen des Kunden an. Jede Kanzlei hat je nach Größe, Spezialisierung und Klientenzahl individuelle Anforderungen an eine Software. Das geballte KnowHow in jurxpert lässt sich punktgenau an diese Anforderungen anpassen und sorgt dafür, dass Sie besser, schneller und lustvoller arbeiten. Es bleibt mehr Zeit für das Wesentliche. Dieses Credo spiegelt sich insbesonders in der Nachbildung des Papieraktes und des Ablagesystems der Kanzlei wider. Ein Akt-Farbleitsystem markiert einzelne Rechtsgebiete bzw. zuständige Partner. Im Akt erfolgt einerseits eine historische Ablage, andererseits kann diese durch abgegrenzte Bereiche (nach dem Prinzip von Akttrennblättern) übersichtlich strukturiert werden. Ein leistungsfähiges Suchsystem liefert auch bei riesigen Aktarchiven rasch die gewünschten Ergebnisse. Im Suchergebnis werden sämtliche relevanten Details zusammengefasst und jene Mitarbeiter, die zuletzt im Akt gearbeitet haben, angezeigt. jurxpert belastet nicht durch unnötige Dateneingabe den Kanzleibetrieb, sondern hilft durch schnelles Auffinden des elektronischen Akts, die Effizienz der Kanzlei deutlich zu steigern! JURXPERT XNEXT GENERATION

18 Personenverwaltung Stichworte: Zentrale Datenbank, Kommunikation, Organigramm, Kollisionsprüfung fakten Die Personenanlage Vielfältige Anwendungen Die einheitliche Grundstruktur für die Erfassung sämtlicher Personen (Mandanten, Anwälte, Gegner, Mitarbeiter, Ansprechpartner, Funktionsträger etc.) ermöglicht den Zugriff auf eine zentrale Personendatenbank mit umfassender Kollisionsprüfung. Automatismen - z.b. bei Vornamen und Rechtsformen - ermöglichen eine rasche Eingabe. Die inkrementelle Suche und Anlage von Personen erfolgt zeitsparend und übersichtlich über eine benutzerfreundliche Datenmaske. Auch eine direkte Zuordnung von Ansprechpartnern, Beteiligten und Firmenstrukturen ist möglich. Das integrierte laufend aktualisierte Anwalts- und Gerichtsverzeichnis, lässt sich jederzeit mit den Stammdaten abgleichen und ist daher immer auf dem aktuellen Stand. Dabei kann auf Anlagen aus Herold.at, Daten aus der Zwischenablage (Outlooksignatur), Firmenbuch und Grundbuch sowie ZMR- Register zurück gegriffen werden. Die Daten von Liegenschaften mit Eigentümerstrukturen und Buchberechtigten können auf direktem Weg als solide Grundlage für Verträge und als Basis für das weberv-grundbuch verwendet werden. Daten können problemlos in Word- Dokumente übernommen werden, wobei unterschiedliche Schreibformen für natürliche und juristische Personen vorgegeben und auch in bereits bestehenden Verträgen eingesetzt werden können. Die Synchronisation mit Outlook (verschiede Accounts einstellbar) ist in Echtzeit möglich (Zusatzmodul OutlookSync & Telefonie). Pro Mitarbeiter kann definiert werden, welche Personen abgeglichen werden sollen diese Filter ermöglichen erst den vernünftigen Einsatz der Daten am Handy oder PDA. Die Abgleichsmöglichkeit mit der Ediktsdatei markiert automatisch insolvente Personen und betroffene Akten (Zusatzmodul Schnittstellenmodul). Die CRM-Funktionalität kann über frei definierte Felder in beliebigen Strukturen erzielt werden auch diese benutzerdefinierten Felder können ebenfalls als Suchkriterien bei der Personensuche verwendet werden (Zusatzmodule Vertragsmodul und Statistik Pro).

19 jurxpert gibt Menschen Profil Viel mehr als eine reine Stammdatenverwaltung Die Personenverwaltung ist das Herz jeder Kanzlei. Bislang scheitern viele Lösungen an der konsequenten und einfachen Erfassung in einer zentralen Datenbank. Oft sind Personendaten auf verschiedene Datenbanken in der Kanzlei verteilt, sodass Mehrfacheingaben und der laufend notwendige Abgleich dieser Datenbanken die Kanzlei unnötig belasten. jurxpert hingegen dient als zentrale Datenbank, die z.b. mit Outlook in Echtzeit abgeglichen werden kann. Auch andere Datenbanken können mittels Import/Export und Abmischmöglichkeiten eingebunden werden. Diese neue Form der Datenqualität hilft, Personen für nachhaltige Zwecke - wie Telefonie, Mailund Faxerstellung, Marketingaktivitäten und Statistiken - einzusetzen. jurxpert unterstützt auch bei der laufenden neuen Datenanlage. Zum Beispiel durch den Import von Personen aus dem Grund- und Firmenbuch, dem ZMR-Register, aus Herold.at und beliebiger Daten aus der Zwischenablage. Diese Daten können in Vorlagen, aber auch in alten Verträgen verwendet werden. Die automatische Personenanlage aus unterschiedlichen Datenquellen reduziert den Eingabeaufwand für Personen drastisch und erhöht durch Vermeidung von Tippfehlern maßgeblich die Qualität JURXPERT XNEXT GENERATION

20 Leistungserfassung Stichworte: Leistungserfassungsblatt, Zeitabschnitte, Tarife, Honorarlegung fakten Die Leistungserfassung Die Honorarlegung Leistungen werden entweder direkt im Akt oder über ein zentrales Erfassungstool - dem Leistungserfassungsblatt - mit Tarifen (Einheitssatz oder Einzelleistung) und Stundensatz dokumentiert. Aus jurxpert lassen sich vielfältige Dokumente - wie Leistungsaufstellungen, Honorarnoten, Stornonoten, Barauslagen-Honorarnoten, Gerichtskostennoten oder Akonto- Honorarnoten - erstellen. Bei der Zeitdauer kann zwischen tatsächlicher und verrechenbarer Zeit unterschieden werden. Zu jeder Leistung lassen sich bis zu fünf Mitarbeiter als Leistungserbringer und Barauslagen erfassen. jurxpert beherrscht die sogenannte gemischte Abrechnung : Einzelne Leistungen können nach einem anderem Ansatz als der übrige Akt abgerechnet werden. Zu Leistungen lassen sich mehrere Dokumentvorlagen zuordnen; ebenfalls mit Leistungen verbinden können Sie Webseiten und Notizen. Nach der Erfassung kann jurxpert automatisch für Sie Kalendierungen setzen. Beim Leistungserfassungsblatt stehen die Modi der Nach- und Echtzeiterfassung zur Verfügung; pro Leistung sind auch mehrere Zeitabschnitte möglich. Pro Abschnitt lässt sich ein anderer Leistungserbringer oder eine andere Dokumentenversion zuordnen. Leistungen in diesem Tool können direkt im Akt gespeichert oder zentral hier erfasst und danach erst in die jeweiligen Akten übertragen werden. Leistungen werden mit Werten aus Einheitssatz, Einzelleistung und Stundensatz angezeigt. Für eine Abrechnungssimulation lassen sich einzelne Leistungen abhaken (die neuen Abrechnungswerte werden in Echtzeit angezeigt) oder einfach eine neue Bemessungsgrundlage eintragen. jurxpert kennt auch die Möglichkeit einer geteilten Honorarnote: Mehrere Personen teilen sich die Kosten eines Aktes, wobei die Anteile in Prozenten oder absoluten Beträgen definiert werden können. Mittels der sogenannten permanenten Kostenänderung lassen sich Änderungen auch von bestehenden Leistungen gleichzeitig durchführen. Nach Honorarnoten-Erstellung erfolgt auf Wunsch eine Überleitung in die OP-Liste oder/und eine Kalendierung. jurxpert beherrscht vielfältige Pauschalvereinbarungen, pro Akt oder direkt bei jeder Abrechnung. Sollte eine Honorarnote nicht korrekt sein, kann diese entweder gänzlich storniert oder mittels (Teil-) Gutschriften korrigiert werden.

21 jurxpert weiß genau, was Ihre Kanzlei leistet Lückenlose Leistungserfassung sorgt für mehr Umsatz So wie jeder Mensch verschieden ist, ist auch die Arbeitsweise jedes Mitarbeiters individuell. Während Sekretärinnen meist Leistungen direkt im Akt erfassen, sind Juristen es eher gewohnt, ihre Leistungen in einem zentralen Tool zu speichern. Mit dem jurxpert Leistungserfassungsblatt bietet jurxpert genau diese Möglichkeit! Juristen, die selbstständig Leistungen im jurxpert Leistungserfassungsblatt erfassen, entlasten das Sekretariat und steigern die Effizienz der Kanzlei. Das Tool ist so einfach zu bedienen, dass Sie sich dennoch zu 100% auf Ihre juristische Arbeit konzentrieren können. Durch die Gegenüberstellung von Einheitssatz, Einzelleistung und Stundensatz in jedem Akt sowie der Möglichkeit, schnell einzelne Leistungen aus der Abrechnung zu nehmen, erhalten Sie eine Übersicht über die Kosten eines Aktes. In Echtzeit berücksichtigt jurxpert jede Änderung und erstellt Honorarnoten - auf Wunsch auch geteilte Honorarnoten. Die leichte Erfassung von Leistungen sowie die verschiedenen Automatismen in diesem Bereich schaffen eine solide Basis. Das Aufspüren von nicht abgerechneten und noch nicht erfassten Leistungen in Kombination mit anderen Kennzahlen führt zu optimierter Honorarlegung JURXPERT XNEXT GENERATION

22 Dokumentenmanagement Stichworte: Ordner, sprechende Namen, PDF-Writer, Drag & Drop fakten Das Dokumentenmanagement PDF-Integration Pro Akt legt das Programm einen eigenen Dokumentenordner an, der fortan als Speicherort für sämtliche Dateien dieses Aktes dient. jurxpert orientiert sich hinsichtlich Bedienbarkeit und Funktionalität am Windows Explorer und am Betriebssystem. Sprich: Sämtliche Programme, die im Windows -Kontextmenü zur Verfügung stehen (z. B. WinZip, WinRar, Deltaview, Antivirusprogramme etc.) können direkt über jurxpert angesprochen werden. Das Dokumentenarchiv eines Aktes ist auch außerhalb von jurxpert aufrufbar. Dokumente können von dort anhand sprechender Dateinamen gut erkannt und leicht geöffnet werden. jurxpert unterstützt Drag and Drop : Dokumente können mit der Maus leicht von einem in einen anderen Akt oder von außen in einen bestehenden Akt kopiert oder verschoben werden. Beim Abspeichern von Dokumenten besteht die Möglichkeit, selbstdefinierte Namensvorgaben und Unterordner anzulegen, um Dokumente in einer gewohnten Ordner- und Dateistruktur darstellen zu können. Das Arbeiten mit Dokumentarten optimiert zusätzlich den Erstellungsprozess. Das Windows-Kontextmenü wird mit weiteren Funktionen erweitert: Zum Beispiel mit dem Vergleich von Dokumenten, der Versendung per Mail an Aktpersonen oder einer Konvertierungsmöglichkeit in PDF- Dateien (zusätzlich Workflowmodul und PDF-Schnittstelle notwendig). Aus jeder Leistung heraus lassen sich Word-Dokumente erstellen, wobei auch mehrere Vorlagen zugeordnet werden können. Standardmäßig wird eine umfangreiche Vorlagensammlung angeboten. Diese Sammlung lässt sich individuell erweitern, wobei bestehende Vorlagen editiert werden können. Dokumente können auch nachträglich mit Leistungen verbunden werden. Unterstützt wird auch die Dokumentversionierung, wodurch Änderungen leichter nachzuvollziehen sind. Durch die Vollintegration von MS- Produkten (Word, Excel, Internet- Explorer -Seite) lassen sich auch Dokumente, die außerhalb von jurxpert erstellt werden, in ein PDF- File konvertieren. Die jurxpert- Lizenz kann auch durch andere Zusatzprogramme (jurxpert Volltextsuche als integriertes Dokumentenmanagement oder Fremdsoftware, wie Hummingbird, Windream, Alfresco etc.) erweitert werden.

23 Nie wieder den Überblick verlieren! Dokumente bereits im Basisumfang übersichtlich verwalten Als leistungsfähiges Dokumentenmanagementsystem, das speziell an die Bedürfnisse von Rechtsanwälten angepasst wurde, kann das jurxpert Dokumentenmanagementsystem sämtliche Dateien - Microsoft Word -Dokumente, digitale Fotos (z.b. Beweisfotos, Unfallfotos), s, PDF-Dokumente, Excel -Tabellen, Audiodateien (z. B. Telefongespräche, Konferenzen, Diktate) oder andere - direkt im Akt speichern. Das lästige Suchen nach Dokumenten gehört somit der Vergangenheit an! Durch das Spiegeln von Windows -Ordnern und dem Abspeichern von Dokumenten mit sprechenden Namen können Sie auch auf Akt-Dokumente zugreifen, ohne jurxpert zu öffnen. Somit kann es Ihnen nicht wie anderen Anwaltskollegen passieren, dass Sie versehentlich das falsche Dokument versenden, weil es mit einem wenig aussagekräftigen Dateinamen (fortlaufende Nummer) gespeichert wurde. Die Kanzlei kann in vielen Bereichen die Dokument- bzw. Ordnerstruktur speziell konfigurieren und gewährleistet damit eine einheitliche Struktur innerhalb des Unternehmens. Bei jurxpert stehen Dokumente in der gleichen Struktur wie im Microsoft Explorer zur Verfügung. Beliebig erstellbare Unterordner im oder eine Ebene oberhalb des Aktes erhöhen zusätzlich die Übersichtlichkeit JURXPERT XNEXT GENERATION

XJUR X PERT NEXT GENERATION

XJUR X PERT NEXT GENERATION XNEXT GENERATION Timeline jurxpert in Zahlen, Jahren und Eckpunkten 1999 Start der Entwicklung der Rechtsanwaltssoftware jurxpert unter der Meixner & Partner KEG bzw. der jurxpert Software GmbH mit vier

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

CAS genesisworld.exchange connect Abgleich von Adressen und Terminen

CAS genesisworld.exchange connect Abgleich von Adressen und Terminen Abgleich von Adressen und Terminen Stand Juni 2004 Was ist CAS genesisworld.exchange connect? Inhalt 1 Was ist CAS genesisworld.exchange connect?... 3 2 Systemvoraussetzungen... 5 2.1 Software...5 2.2

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

Handbuch AKSync. Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Dienstag, 11. Juni 2013

Handbuch AKSync. Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Dienstag, 11. Juni 2013 Handbuch AKSync Inhaltsverzeichnis Inhalt Inhaltsverzeichnis... 1 Grundsätzliches... 2 Begriffsdefinitionen... 2 Produktinformationen... 3 Einsatzgebiete... 3 AKSync-Portal... 3 Benutzeroberfläche... 4

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff.

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Wie sieht denn die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen aus? E-Mail, Fax, SMS, Anrufbeantworter

Mehr

White Paper Office Add-In & Exchange

White Paper Office Add-In & Exchange White Paper Office Add-In & Exchange Copyright 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Office Add-In... 3 1.1. Einführung... 3 1.2. Office Add-In Installation... 3 1.2.1. Setup...3 1.3. Add-In Microsoft Outlook...

Mehr

ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR

ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR A B A C U S ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR ARCHIVIERUNG UND DIGITALE SIGNATUR Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere

Mehr

ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS

ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR IHRE ADRESS- UND KONTAKTVERWALTUNG MIT DEM LAS ADRESS - UND KONTAKT- MANAGEMENT BRINGEN SIE ORDNUNG IN IHREN ADRESSBESTAND UND KÖNNEN

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

XNOTAR X PERT FIRST GENERATION

XNOTAR X PERT FIRST GENERATION XFIRST GENERATION Alles, was Recht ist - notarxpert unterstützt Sie dabei! Vorwort von Michael J. Meixner, Geschäftsführer der ACP Business Solutions GmbH Der Unterschied ist größer als Sie denken - Unter

Mehr

Hilfe zur Dokumentenverwaltung

Hilfe zur Dokumentenverwaltung Hilfe zur Dokumentenverwaltung Die Dokumentenverwaltung von Coffee-CRM ist sehr mächtig und umfangreich, aber keine Angst die Bedienung ist kinderleicht. Im Gegensatz zur Foto Galeria können Dokumente

Mehr

Einrichten der Outlook-Synchronisation

Einrichten der Outlook-Synchronisation Das will ich auch wissen! - Kapitel 3 Einrichten der Outlook-Synchronisation Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse empfehlen

Mehr

Schuldner- und Insolvenzberatung

Schuldner- und Insolvenzberatung Schuldner- und Insolvenzberatung Kurzbeschreibung EDV-Dienstleistungen Wagner Johann-Langhans-Str. 2a 97475 Zeil am Main http://www.edv-dienstleistungen-wagner.de mail: info@edv-dienstleistungen-wagner.de

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

Elektronische Aktenführung. LEXolution.DMS

Elektronische Aktenführung. LEXolution.DMS Elektronische Aktenführung LEXolution.DMS Das Akten- und Dokumentenmanagementsystem Dokumentenmanagementsystem die juristische für Anwaltskanzleien. für Praxis Die ganze Kanzlei auf Ihrem Schreibtisch

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen

Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen Ist die Bilderdatenbank über einen längeren Zeitraum in Benutzung, so steigt die Wahrscheinlichkeit für schlecht beschriftete Bilder 1. Insbesondere

Mehr

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM CRM Warum Sie mit einer

Mehr

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Ab der Version forma 5.5 handelt es sich bei den Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge nicht

Mehr

Features VALyou Professional CRM

Features VALyou Professional CRM Online-Marketing Features VALyou Professional CRM 2006 Adressverwaltung Verwalten Sie die Adressen Ihrer Ansprechpartner in übersichtlichen und intuitiv bedienbaren Karteikarten. Weisen Sie jedem Datensatz

Mehr

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen Stand: 13.12.2010 Die BüroWARE SoftENGINE ist ab Version 5.42.000-060 in der Lage mit einem Microsoft Exchange Server ab Version 2007 SP1

Mehr

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard Bestehendes Dossier kopieren Bestehende Dossiers können via Kontextmenü kopiert Wahlweise können Quickcodes/Stichwörter, Dossier-Preise, Dossier-Adressen

Mehr

Reservierungs-Assistent

Reservierungs-Assistent Diese Module sind in GMS Hotel Felix integriert und unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit in der Rezeption. Reservierungs-Assistent Neue Anfragen bzw. bereits gesendete Angebote und Absagen Anfragen

Mehr

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus Was kann e.care? Die KFZ-Datenbank e.care speichert die Daten Ihrer Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge und stellt sie für die vielfältigen

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3 Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 3 unserer Serie: Zusammenarbeit im Datenraum Lesen Sie in der dritten Folge unserer Artikel-Serie, wie Sie effizient über den Datenraum mit

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Warum wir WEB-Grips zur Zusammenarbeit nutzen

Warum wir WEB-Grips zur Zusammenarbeit nutzen WEB-Grips ist unser wichtigstes internes Tool. Wir haben es selbst entwickelt, um unseren Alltag zu erleichtern, unsere Prozesse und Abläufe zu ordnen kurz, den Überblick zu behalten. Wir haben es selbst

Mehr

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS UpToNet DMS für die Immobilienbranche Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS Hausverwalter haben es täglich mit einer Unmenge an Papier zu tun. Rechnungen, Lieferscheine,

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

Vorwort... 2. Installation... 3. Hinweise zur Testversion... 4. Neuen Kunden anlegen... 5. Angebot und Aufmaß erstellen... 6. Rechnung erstellen...

Vorwort... 2. Installation... 3. Hinweise zur Testversion... 4. Neuen Kunden anlegen... 5. Angebot und Aufmaß erstellen... 6. Rechnung erstellen... Inhalt Vorwort... 2 Installation... 3 Hinweise zur Testversion... 4 Neuen Kunden anlegen... 5 Angebot und Aufmaß erstellen... 6 Rechnung erstellen... 13 Weitere Informationen... 16 1 Vorwort Wir freuen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6HKUJHHKUWH6RIW&OHDQ $QZHQGHU LQ XQVHUHP 6RIW&OHDQ 8SGDWHV 'RZQORDGEHUHLFK ILQGHQ 6LH ]ZHL $UWHQ YRQ 8SGDWHV 1DFKIROJHQGHUIDKUHQ6LHZHOFKHV8SGDWHI U6LHGDVULFKWLJHLVWXQGZLH6LHGDV8SGDWHDXI,KUHP$UEHLWVSODW]GXUFKI

Mehr

Grundlagen & System. Erste Schritte in myfactory. Willkommen zum Tutorial "Erste Schritte in myfactory"!

Grundlagen & System. Erste Schritte in myfactory. Willkommen zum Tutorial Erste Schritte in myfactory! Erste Schritte in myfactory Willkommen zum Tutorial "Erste Schritte in myfactory"! Im vorliegenden Tutorial lernen Sie den Aufbau von myfactory kennen und erfahren, wie myfactory Sie bei Ihren täglichen

Mehr

Gästeverwaltung. Gästestammdaten. Gäste verwalten. Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe

Gästeverwaltung. Gästestammdaten. Gäste verwalten. Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe Gästeverwaltung Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe Gästestammdaten Gäste verwalten Gästeverwaltung für Windows ermöglicht Ihnen die komfortable Erfassung Ihrer Gästestammdaten und stellt diese

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Schnelleinstieg LEISTUNG

Schnelleinstieg LEISTUNG Schnelleinstieg LEISTUNG Bereich: OFFICE - Info für Anwender Nr. 3109 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 2.1. Kanzlei als Mandant 2.2. Stammdaten 2.3. Gegenstandswerte 3.

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

pflegen in SAP Business SAP Business One

pflegen in SAP Business SAP Business One Produktinformation IPAS-AddOn AddOn CTI Anbindung (Telefonintegration) Artikel Intelligentes und Lieferantenstammdaten und zeitsparendes Telefonieren einfach pflegen in SAP Business SAP Business One One

Mehr

XPRIS Update. Updates 2011. XPRIS Version: 8.0256 bis 8.0261. Mosberger EDV AG Lettenstrasse 7 6343 Rotkreuz. www.xpris.ch. Mosberger EDV AG Seite 1

XPRIS Update. Updates 2011. XPRIS Version: 8.0256 bis 8.0261. Mosberger EDV AG Lettenstrasse 7 6343 Rotkreuz. www.xpris.ch. Mosberger EDV AG Seite 1 Updates 2011 XPRIS Version: 8.0256 bis 8.0261 Mosberger EDV AG Lettenstrasse 7 6343 Rotkreuz www.xpris.ch Mosberger EDV AG Seite 1 Inhalt Dokumente pro Kunde... 3 Ein Dokument im Kundenstamm ablegen...

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5. 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6. 4_ Web Access & PDA... 8. 5_ Verwaltung der Zugangsrechte...

2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5. 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6. 4_ Web Access & PDA... 8. 5_ Verwaltung der Zugangsrechte... Eine Marke von 1 1_ Die Leistungserfassung... 4 2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6 3a_ Das Erstellen von Aufgaben... 7 3b_ Die Validierung der Leistungen... 7 4_ Web

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

TimeSafe Leistungserfassung 2016. Version 16.0 (Dezember 2016)

TimeSafe Leistungserfassung 2016. Version 16.0 (Dezember 2016) TimeSafe Leistungserfassung 2016 Version 16.0 (Dezember 2016) Die TimeSafe Produkte werden von über 600 Unternehmen auf ca. 13 000 Arbeitsplätzen erfolgreich eingesetzt. Um die Leistungsfähigkeit weiter

Mehr

Anleitung für die Grundeinstellungen Kanzleiorganisation Standort und Mitarbeiter

Anleitung für die Grundeinstellungen Kanzleiorganisation Standort und Mitarbeiter Anleitung für die Grundeinstellungen Kanzleiorganisation Standort und Mitarbeiter Zu jedem Modul in Advoware können Sie eine Vielzahl an Grundeinstellungen vornehmen. Wir wollen Ihnen mit dieser Anleitung

Mehr

Einer Outlook-Gruppe weitere Computer hinzufügen

Einer Outlook-Gruppe weitere Computer hinzufügen Das will ich auch wissen! Kapitel 4 Einer Outlook-Gruppe weitere Computer hinzufügen Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse

Mehr

Vorstellung der Software easysalon. easysolution GmbH

Vorstellung der Software easysalon. easysolution GmbH Vorstellung der Software easysalon easysolution GmbH easysalon Unsere Lösung für: Friseursalons Kosmetikstudios Nagelstudios Sonnenstudios Massagestudios etc. easysolution GmbH Vorwort easysalon ist eine

Mehr

Synchronisation mit PIA Sync

Synchronisation mit PIA Sync Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung... Seite 2 Vorraussetzungen... Seite 2 PIA Sync Download... Seite 2 PIA Sync Installation... Seite 3 PIA Sync Konfiguration... Seite 3 Basiseinstellungen... Seite 4 Synchronisationseinstellungen...

Mehr

Persönliches Adressbuch

Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Seite 1 Persönliches Adressbuch Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PERSÖNLICHEN

Mehr

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement 28.11.2012 Seite 1/5 Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement Zeit sparen mit intelligenten Dokument-Vorlagen Egal, ob es sich um einen Projektstatusbericht, eine einfache Checkliste, eine Briefvorlage

Mehr

Produktbeschreibung. CoPFlow Prozessmanagement. einfach intuitiv effizient. Web-basiertes Prozessmanagement für den Arbeitsplatz

Produktbeschreibung. CoPFlow Prozessmanagement. einfach intuitiv effizient. Web-basiertes Prozessmanagement für den Arbeitsplatz Prozessmanagement Web-basiertes Prozessmanagement für den Arbeitsplatz einfach intuitiv effizient Prozesse dokumentieren, analysieren und verbessern Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen für den

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. bietet sämtliche Werkzeuge, die Sie benötigen

Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. bietet sämtliche Werkzeuge, die Sie benötigen Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Ihre Firma! «Zusätzlich zu den Originalfunktionen hat uns io-services ermöglicht, doppelt erfasste Daten

Mehr

EBW Systems HANDBUCH Offline Programm

EBW Systems HANDBUCH Offline Programm EBW Systems HANDBUCH Offline Programm Seite 1 von 7 Inhaltsverzeichnis 1. Programmsteuerung 2. Veranstaltungen verwalten 3. Daten absenden 4. Sonstige Hinweise Seite 2 von 7 1. Programmsteuerung Programm

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Neue Steuererklärung 2013 erstellen

Neue Steuererklärung 2013 erstellen Neue Steuererklärung 2013 erstellen Bitte klicken Sie im Startmenü auf die Schaltfläche Steuererklärung 2013 NEU Anschliessend wird der folgende Dialog angezeigt. Wenn Sie die letztjährige Steuererklärung

Mehr

Outlook-Abgleich. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de

Outlook-Abgleich. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de Outlook-Abgleich Copyright 2015 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI sind eingetragene Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

ANLEITUNG ÜBERWEISERBRIEF

ANLEITUNG ÜBERWEISERBRIEF ANLEITUNG ÜBERWEISERBRIEF Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 1 2. Erfassen der Informationen für Überweiserbrief 2 2.1. Anlegen der Überweiseradressen 2 2.2.

Mehr

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Version 10.1.1. Bewerberverwaltung PLUS

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Version 10.1.1. Bewerberverwaltung PLUS Die wichtigsten Vorteile Übernahme der Bewerberdaten als Neuzugang in Personal Office auf Knopfdruck Individuelle Zusatzinformationen durch die Möglichkeit des Einsatzes des Maskendesigners Automatisierte

Mehr

organice CRM 2012 Die Neuerungen für den Entscheider

organice CRM 2012 Die Neuerungen für den Entscheider organice CRM 2012 Die Neuerungen für den Entscheider organice Software GmbH Stand: 05.03.2012 Vorwort organice CRM 2012 Die Neuerungen im Überblick Auch an dieser Stelle können wir wieder sagen organice

Mehr

Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen

Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen 27.10.2004 Dipl.Ing. Dirk Osterkamp/@com 1 Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen Zusammenhang

Mehr

Handbuch Groupware - Mailserver

Handbuch Groupware - Mailserver Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Ordnerliste...3 2.1 E-Mail...3 2.2 Kalender...3 2.3 Kontakte...3 2.4 Dokumente...3 2.5 Aufgaben...3 2.6 Notizen...3 2.7 Gelöschte Objekte...3 3. Menüleiste...4

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine.

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Hilfsmittel Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Interne Nachrichten Mit Hilfe der Funktion Interne Nachrichten

Mehr

Aktenverwaltung einfach gemacht

Aktenverwaltung einfach gemacht Aktenverwaltung einfach gemacht Das Problem Der sichere und schnelle Zugriff auf Geschäftsakten und - Dokumente ist das Rückgrat jedes betrieblichen Informations- Management-Systems und kann wesentlich

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Arbeiten mit dem Outlook Add-In

Arbeiten mit dem Outlook Add-In Arbeiten mit dem Outlook Add-In Das Outlook Add-In ermöglicht Ihnen das Speichern von Emails im Aktenlebenslauf einer Akte. Außerdem können Sie Namen direkt aus BS in Ihre Outlook-Kontakte übernehmen sowie

Mehr

Ihr Vermittler-Portal

Ihr Vermittler-Portal Ihr Vermittler-Portal Modern Einfach - Logisch 1 Inhaltsverzeichnis Einführung Seite 3 Vermittler-Portal Registrierung Seite 4 Erstanmeldung Seite 5 Passwort vergessen Seite 5 Neue Dokumente Seite 6 Kunden-

Mehr

VENTA KVM mit Office Schnittstelle

VENTA KVM mit Office Schnittstelle VENTA KVM mit Office Schnittstelle Stand: 24.05.2013 Version: VENTA 1.7.5 Verfasser: Jan Koska 1. Funktionsumfang der Office Schnittstelle Die in VENTA KVM integrierte Office Schnittstelle bietet zahlreiche

Mehr

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung für Treuhänder Flexibel, effizient und benutzerfreundlich die modulare Gesamtlösung für Treuhänder Das modular aufgebaute Vertec Treuhand

Mehr

unter und die im Blick. Alle Maschinen und Anlagen, Hardware, Software,

unter und die im Blick. Alle Maschinen und Anlagen, Hardware, Software, Ihre und vollständigen sind wichtige Grundlagen für ohne droht der Verlust Betriebseigentum. Womöglich säumnisse Garantie-, Wartungs- und Sie nicht so weit. Sie dabei. So kann er Ihnen eine komplette Übersicht

Mehr

Bedienungsanleitung EasyStechuhr

Bedienungsanleitung EasyStechuhr Thomas Schiffler Langestrasse 4 65366 Geisenheim http://www.thomasschiffler.de info@thomasschiffler.de Version 1.2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einleitung... 3 Datenspeicherung... 3 Grundvoraussetzung...

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

Outlook-Abgleich. Copyright 2012 cobra computer s brainware GmbH

Outlook-Abgleich. Copyright 2012 cobra computer s brainware GmbH Outlook-Abgleich Copyright 2012 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS ist eingetragenes Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere Begriffe können Warenzeichen oder anderweitig

Mehr

Dokumentenmanagement mit hyscore

Dokumentenmanagement mit hyscore Dokumentenmanagement mit hyscore Webbasierter Zugriff auf Dokumente und Beiträge Version 4.5 Ausgabe 1 April 2010 Seite 1 Inhalt Dokumentenmanagement mit hyscore... 3 Externe Dokumente in hyscore integrieren...

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 5: Datenbank Grundlagen von relationalen Datenbanken

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 5: Datenbank Grundlagen von relationalen Datenbanken Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 5: Datenbank Grundlagen von relationalen Datenbanken Dateiname: ecdl5_01_00_documentation_standard.doc Speicherdatum: 14.02.2005 ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank - Grundlagen

Mehr

FFICE HELP. Büroorganisations- und EDV-Beratung. Seminarzentrum Denk Mal Software-Lösungen Michael Willomitzer willo@denkmal.at. Terminorganisation

FFICE HELP. Büroorganisations- und EDV-Beratung. Seminarzentrum Denk Mal Software-Lösungen Michael Willomitzer willo@denkmal.at. Terminorganisation FFICE HELP Seminarzentrum Denk Mal Software-Lösungen Michael Willomitzer willo@denkmal.at Terminorganisation mit Lotus Notes und Ourlook Zukunftsorientiere Wer? Wo? Ablage Dokumentenmanagement Was? Informationsmanagement

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

SQL WIEGELIST. Erweiterung für PC WAAGE WIN Handbuch und Dokumentation. Beschreibung ab Vers. 1.3.2

SQL WIEGELIST. Erweiterung für PC WAAGE WIN Handbuch und Dokumentation. Beschreibung ab Vers. 1.3.2 PC-Waage-WIN: SQL Wiegeliste SQL WIEGELIST Erweiterung für PC WAAGE WIN Handbuch und Dokumentation Beschreibung ab Vers. 1.3.2 Am Güterbahnhof 15 D-31303 Burgdorf Tel: +49 5136 802421 Fax: +49 5136 9776368

Mehr

Benutzerhandbuch ABBREV:X. Eine kompakte Anleitung zur effizienten Arbeit mit Abkürzungen

Benutzerhandbuch ABBREV:X. Eine kompakte Anleitung zur effizienten Arbeit mit Abkürzungen Benutzerhandbuch ABBREV:X Eine kompakte Anleitung zur effizienten Arbeit mit Abkürzungen ABBREV:X Effizientes Arbeiten mit Abkürzungen ABBREV:X unterstützt Sie bei der Arbeit mit und der Verwaltungen von

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

VisiScan 2011 für cobra 2011 www.papyrus-gmbh.de

VisiScan 2011 für cobra 2011 www.papyrus-gmbh.de Überblick Mit VisiScan für cobra scannen Sie Adressen von Visitenkarten direkt in Ihre Adress PLUS- bzw. CRM-Datenbank. Unterstützte Programmversionen cobra Adress PLUS cobra Adress PLUS/CRM 2011 Ältere

Mehr

PowerMover. Ein halbautomatischer Sortierer für Outlook-PowerUser. Ein Add-In für die Versionen 2007 und 2010

PowerMover. Ein halbautomatischer Sortierer für Outlook-PowerUser. Ein Add-In für die Versionen 2007 und 2010 PowerMover Ein halbautomatischer Sortierer für Outlook-PowerUser. Ein Add-In für die Versionen 2007 und 2010 Inhaltsverzeichnis: 1 Einleitung... 2 2 Bedienung... 3 2.1 Outlook-Menü-Leiste... 3 2.2 Den

Mehr

rednut Navigator rednut softwareentwicklung rednut

rednut Navigator rednut softwareentwicklung rednut rednut rednut Navigator Mit dem rednut Navigator garantieren wir Kosten- und Zeitersparnis und bieten einen Überblick über Ihren Betrieb, den Sie in dieser Qualität noch nicht erlebt haben. Rednut simplifies

Mehr

Ist zu einer Person ein Edikt verknüpft, warnt ADVOKAT aktübergreifend vor Klagsoder Exekutionsschritten.

Ist zu einer Person ein Edikt verknüpft, warnt ADVOKAT aktübergreifend vor Klagsoder Exekutionsschritten. Insolvenz Gesamtcheck Seite 1 Jede Neueintragung sichten, mit Ihren Personen in ADVOKAT abgleichen, die Akten zu diesen Personen suchen, Evidenzen setzen... sich dabei in der Hitze des Gefechts verschreiben

Mehr

Export von ImmonetManager- Kontakten und Versand von Mailings über eine separate Software Stand: 08.07.14

Export von ImmonetManager- Kontakten und Versand von Mailings über eine separate Software Stand: 08.07.14 Export von ImmonetManager- Kontakten und Versand von Mailings über eine separate Software Stand: 08.07.14 Copyright Immonet GmbH Seite 1 / 11 1 Einleitung Diese Anleitung beschreibt, wie Sie Kontakte aus

Mehr

Kontakte. Inhaltsverzeichnis

Kontakte. Inhaltsverzeichnis Kontakte Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Kontakt anlegen... 3 3 Kontakt (Firma / Person)... 3 3.1 Menü: Kontakt, Löschen, Aktivität, Kalender öffnen... 3 3.1.1 Kontakt - zusammenführen... 3 3.1.2

Mehr

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Kommunikation intelligent steuern Dokumenten-Prozessmanagement Kurzanleitung DMS >> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Beleg- und Dokumentenerfassung Beleg- und Dokumenterfassung

Mehr

Webakte in Advolux Verfasser : Advolux GmbH Letze Änderung : 10. Juli 2015 1

Webakte in Advolux Verfasser : Advolux GmbH Letze Änderung : 10. Juli 2015 1 Webakte in Advolux Verfasser : Advolux GmbH Letze Änderung : 10. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis WIE NUTZEN SIE DIE FUNKTIONALITÄTEN DER WEBAKTE IN ADVOLUX?... 3 E-CONSULT-ZUGANG ERSTMALIG EINRICHTEN...

Mehr

DOKUMENTATION ANNOLA

DOKUMENTATION ANNOLA DOKUMENTATION ANNOLA Anwalts-/Notariats- Leistungsabrechnung ANNOLA ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung der Leistung Ihrer Kanzlei. von Patientendaten. Auf einem Formular können

Mehr

glit.app Handbuch OutlookAddin 13. Juni 2016

glit.app Handbuch OutlookAddin 13. Juni 2016 Wir entwerfen - entwickeln - unterhalten Software glit.app Handbuch OutlookAddin 13. Juni 2016 Zu glit.app Version 1.3 gl it gmbh www.gl-it.ch Inhalt Inhalt... 1 Einleitung... 2 Allgemein... 2 Installation...

Mehr

onetime Die Software für projektorientierte Dienstleister Kontakte und CRM Projektbudget Leistungserfassung Projektabrechnung Projektcontrolling

onetime Die Software für projektorientierte Dienstleister Kontakte und CRM Projektbudget Leistungserfassung Projektabrechnung Projektcontrolling onetime Die Software für projektorientierte Dienstleister Kontakte und CRM Projektbudget Leistungserfassung Projektabrechnung Projektcontrolling Mehr Zeit für das Wesentliche Projektorientierte Dienstleister

Mehr

Kontakte Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.

Kontakte Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering. Kontakte Kontakte Seite 1 Kontakte Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU DEN KONTAKTEN 4 2. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 3. STAMMDATEN FÜR DIE KONTAKTE 4 4. ARBEITEN

Mehr

Codex Newsletter. Allgemeines. Programm-Neuerungen: Codex Newsletter. auf unserer Homepage. GAEB-Projekte mit mehreren Stamm-Leistungen:

Codex Newsletter. Allgemeines. Programm-Neuerungen: Codex Newsletter. auf unserer Homepage. GAEB-Projekte mit mehreren Stamm-Leistungen: Newsletter August 12 Seite 1 Allgemeines Newsletter Mit diesem Newsletter informieren wir Sie immer mal wieder per Mail über Neuerungen in unseren Programmen. Zusätzlich erhalten Sie nützliche Tipps und

Mehr