AUGUST BLANKE PREIS. Der Innovationspreis der ANWR

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUGUST BLANKE PREIS. Der Innovationspreis der ANWR"

Transkript

1 AUGUST BLANKE PREIS Der Innovationspreis der ANWR 20 14

2 MUT, TATKRAFT UND VISIONÄRES DENKEN FÜR DEN SCHUHHANDEL VON MORGEN Liebe Händler, innovatives und mutiges unternehmerisches Handeln ist notwendig, um in Zukunft im Wettbewerb mit Versandhandel und Filialisten bestehen zu können. Benannt nach dem Gründervater der Nord-West-Schuhwaren-Einkaufsgenossenschaft, symbolisiert der August-Blanke-Preis den unermüdlichen Einsatz für ein heute führendes europäisches Handelsunternehmen. Blanke war ein Mann, der von Beginn an die Werte verkörperte, die uns heute erfolgreich machen und in die Zukunft begleiten werden: Mut, visionäres Denken, Tatkraft, Entschlossenheit und dabei immer das Wohl der Gemeinschaft im Blick. Mit der Verleihung des August-Blanke-Preises führen wir sein Lebenswerk in seinem Sinne fort. Der Preis belohnt kreatives und visionäres Denken sowie mutiges und entschlossenes Handeln, das den Einzelnen voranbringt und die Gemeinschaft stärkt. Damit greift die ANWR GROUP konsequent ihren strategischen Ansatz auf, die Märkte der Zukunft aktiv mitzugestalten gestalten auch Sie mit! Beste Grüße Günter Althaus Vorstandsvorsitzender ANWR GROUP eg

3 ZWEI SÄULEN TRAGEN GLEICHGEWICHTIG DAS GEBÄUDE EINES VERBANDES ACHTUNG VOR DER TRADITION UND UNBÄNDIGER WILLE ZUM FORTSCHRITT. (August Blanke, ) August Blanke war Mitbegründer und erster geschäftsführender Vorstand der Nord-West-Schuhwaren-Einkaufsgenossenschaft und führte sie zu einer der großen Einkaufsvereinigungen Deutschlands. Schon früh, in der Enge der väterlichen Schuhwerkstatt, hatte er erkannt, dass sich der traditionelle deutsche Schuhwarenhandel grundlegend würde verändern müssen, wenn er in der Welt von morgen noch Bestand haben wollte. Dabei war Blanke offen und mutig genug, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und fand mit der Gründung der Nord-West auch den praktischen Weg, seine Vision einer starken Gemeinschaft in die Wirklichkeit umzusetzen. Und das allen Widerständen zum Trotz. Hier offenbarte sich eine weitere entscheidende Stärke, über die August Blanke verfügte: Es genügt nicht, visionär zu denken ohne Tatkraft, Zähigkeit und Durchsetzungsvermögen wird aus einer Vision nie Wirklichkeit werden. Blanke war Initiator, Motor und die mitreißende Kraft bei der Gründung und während der ersten 30 Jahre des Bestehens der Nord-West. August Blanke hat den Schritt vom Ich zum Wir getan und es verstanden, das Wir als eine Gemeinschaft aufzubauen, die unter Wahrung der Selbständigkeit des Einzelnen die Kraft ihrer Vielheit in sich vereint.

4 DIE KATEGORIEN Kategorie I: Erfolgreiche Umsetzung Der Preis in dieser Kategorie belohnt den Mut, die Kreativität und die Schaffenskraft eines Händlers/einer Händlerin für die Einführung und Umsetzung einer innovativen Geschäftsidee, egal in welchem unternehmerischen Bereich des Schuhhandels. Dotierung: Kategorie II: Förderungswürdige Idee Der Preis in dieser Kategorie belohnt die Kreativität und das Potenzial einer innovativen Geschäftsidee, die eine hohe Zukunftsrelevanz für den Schuhhandel besitzt. Dotierung: aktive finanzielle und personelle Unterstützung durch qualifizierte Mitarbeiter der ANWR Group bei der Umsetzung der Idee WAS WIRD PRÄMIERT? Sie haben eine brillante Service-Idee in Ihrem Geschäft integriert, die die Kunden in Scharen anlockt bzw. sie immer wiederkommen lässt? Die Dekoration in Ihrem Schaufenster oder Ladengeschäft ist so außergewöhnlich, dass Passanten stehenbleiben und Sie immer wieder darauf angesprochen werden? Sie haben Ihr Produktangebot erweitert und damit weitere Laufkundschaft generiert? Oder haben Sie eine geniale Idee, wie Sie Logistik- oder Verwaltungsprozesse optimieren können? Dann ist Ihre Idee, ob bereits umgesetzt oder noch in der Planungsphase, genau das, was wir suchen! Ob aus dem Marketing-Bereich, dem Personalmanagement, dem E-Commerce oder aus anderen Bereichen Ihres Unternehmens bewerben Sie sich mit Ihrer kreativen Geschäftsidee für den August-Blanke-Preis. BEWERTUNGSKRITERIEN Kategorie I: Wo liegt der Mehrwert für den Kunden bei Ihrer Geschäftsidee/Ihrem Konzept? Wie wirkt sich die neue Geschäftsidee/ das umgesetzte Konzept auf den Erfolg Ihres Unternehmens aus? Wie ist Ihr Konzept/Ihre Geschäftsidee in Ihrer langfristigen Unternehmensplanung verankert? Inwiefern ist Ihr Konzept/Ihre Geschäftsidee auf andere Mitgliedsunternehmen übertragbar? Kategorie II: Wie hoch schätzen Sie den Innovationsgrad Ihrer Idee ein? Wo liegt der Mehrwert für den Kunden bei Ihrer Idee? Welchen Nutzen hätten Sie als Händler durch die Umsetzung Ihrer Idee? Welche ideellen und finanziellen Ressourcen benötigt Ihre Idee für die Umsetzung? Wie ist Ihre Idee auf andere Mitgliedsunternehmen übertragbar?

5 DIE JURY Je Kategorie ermittelt unsere unabhängige Jury einen Gewinner. Sie setzt sich aus folgenden Vertretern zusammen: Günter Althaus, ANWR GROUP (für den Vorstand) Bettina Schipp, Schuh Schneider (für den Aufsichtsrat) Dr. Dominik Benner, Shoe Fashion Benner (für die Handelsseite) Hans-Hermann Deters, ara Shoes (für die Lieferantenseite) Prof. Dr. Jörg Funder, Fachhochschule Worms (als externer, unabhängiger Experte) Die Jurysitzung findet unter der Leitung von Prof. Dr. Funder im Mai 2014 statt. DIE PREISVERLEIHUNG Die Preisverleihung findet im Rahmen des ANWR Kongresses am Abend des im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt statt. Die von der unabhängigen Jury im Vorfeld nominierten Kandidaten werden zu dieser Abendveranstaltung inklusive Gala-Abend eingeladen. BEWERBUNGSVERFAHREN Die Bewerbung erfolgt über ein einfach zu handhabendes Online-Formular im ANWR IDEA MANAGER unter Die Zugangsdaten für dieses Portal entsprechen den Zugangsdaten für das DZB-Portal ( Meine Daten ). Für Fragen rund um das Bewerbungsverfahren sowie Hintergründe zum August-Blanke-Preis oder zum IDEA MANAGER steht Ihnen Volker Gromer unter der Telefonnummer oder per gerne zur Verfügung. TEILNAHMEBEDINGUNGEN Schlummert in Ihrem Kopf ein innovatives Konzept, eine neue Geschäftsidee für den Schuh-Einzelhandel? Oder können Sie bereits mit einem erfolgreich umgesetzten innovativen Konzept aufwarten? Mögliche Felder könnten u. a. sein: Ladenbau, Shopdesign/-inszenierung, Personalmanagement/-entwicklung, intelligente Kooperationen, E-Commerce/Multi-Channel, Marketing, Logistik/Prozesse, Produktangebot, Service-Angebote. Die Teilnahme beschränkt sich auf die Händler der ANWR Schuh GmbH und ist kostenfrei. Pro Teilnehmer ist max. 1 Bewerbung je Kategorie möglich. Die Idee/das Konzept ist originär in Ihrem Unternehmen entstanden und sollte nach Möglichkeit nicht älter als 3 Jahre sein. Die Bewerbung ist ausschließlich per Online-Formular unter möglich. Ergänzen Sie die Einreichung gerne um Videos, Bilder oder Dokumente. Änderungen bereits eingereichter Bewerbungen sind leider nicht mehr online möglich bitte wenden Sie sich in einem solchen Fall an Herrn Volker Gromer unter Telefonnumer oder per an Einsendeschluss ist der Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Jörg Funder, Leiter des Studienganges Handelsmanagement im Praxisverbund, Fachhochschule Worms. Die Jury entscheidet mit der Mehrheit ihrer Mitglieder. Die Entscheidung wird in einer nicht öffentlichen Sitzung getroffen, ist endgültig und schließt den Rechtsweg aus. Verleihung des Innovationspreises: Der Preis kann bei Vorliegen gleichwertiger Arbeiten nach Ermessen der Jury geteilt werden. Die Gewinner des August-Blanke-Preises 2014 werden am Gala- Abend des ANWR Kongresses am bekannt gegeben und erhalten die Auszeichnung in Form eines Preises und eines Preisgeldes von maximal für Kategorie I sowie für Kategorie 2. Die von der Jury im Vorfeld nominierten Kandidaten werden zum Gala-Abend eingeladen. Die Teilnehmer erklären sich mit dem honorarfreien Abdruck ihres Projektes einverstanden. Die anschließende Veröffentlichung und Bewertung ihres Projektes im ANWR IDEA MANAGER ist mit den Gewinnern nach der Verleihung abzustimmen. Die Preisträger erhalten das Recht zur werblichen Nutzung der Auszeichnung. Haftungsausschluss: Die Bewerber erklären, dass der Bewerbungsgegenstand nicht Gegenstand einer schutzrechtlichen Auseinandersetzung ist. Sie versichern, dass sie über das Urheber- bzw. Nutzungsrecht verfügen und durch die Veröffentlichung des Bewerbungsgegenstandes keine Rechte Dritter verletzt werden. Die ANWR GROUP eg wird insofern von Ansprüchen Dritter freigestellt.

6 ANWR GROUP EG NORD-WEST-RING-STRASSE 11 D MAINHAUSEN TELEFON TELEFAX ANWR-GROUP.COM

Der Innovationspreis der ANWR

Der Innovationspreis der ANWR AUgust Blanke preis Der Innovationspreis der ANWR 20 15 Mut, Tatkraft und visionäres Denken für den Schuhhandel von morgen Liebe Händler, innovatives und mutiges unternehmerisches Handeln ist notwendig,

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg DER PREIS Mit dem LN-Existenzgründer-Preis wollen die Lübecker Nach rich - ten gemeinsam mit Juwelier Mahlberg den Unternehmergeist in der

Mehr

Bewerbung: "Business Travel Manager 2012"

Bewerbung: Business Travel Manager 2012 Bewerbung: "Business Travel Manager 2012" Gesucht wird der Business Travel Manager 2012, der sich durch besonders innovative, nachhaltige, wirtschaftliche und effizienzsteigernde Projekte/Maßnahmen im

Mehr

In diesem Jahr rückt der Sonderpreis Innovationen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien in den Fokus.

In diesem Jahr rückt der Sonderpreis Innovationen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien in den Fokus. AUSSCHREIBUNG ZUM HUGO-JUNKERS-PREIS FÜR FORSCHUNG UND INNOVATION AUS SACHSEN-ANHALT 2016 Vorwort Der Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2016 unterstützt Visionäre und Vordenker,

Mehr

Ausschreibung Marketingpreis des Sports 2014

Ausschreibung Marketingpreis des Sports 2014 Initiator Marketingpreis des Sports Impressionen der Verleihung 2013 Gesucht: Die erfolgreichste Marketingkampagne aus dem Sport Der Sport nimmt im Marketing eine immer bedeutendere Rolle ein. Neben klassischen

Mehr

Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016

Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016 Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016 1. Ziele des Hessischen Familienpreises Familienstrukturen ändern sich. Das Zusammenleben von Großeltern, Eltern und Kindern unter einem Dach ist nicht mehr

Mehr

Wettbewerb Auf IT gebaut Bauberufe mit Zukunft

Wettbewerb Auf IT gebaut Bauberufe mit Zukunft Wettbewerb Auf IT gebaut Bauberufe mit Zukunft für Auszubildende, Studierende und junge Beschäftigte zur BAU 2007, München Messegelände 15.-20. Januar 2007 www.aufitgebaut.de Zeigen Sie, was Sie können

Mehr

Staatspreis Marketing 2015 Ausschreibung

Staatspreis Marketing 2015 Ausschreibung Staatspreis Marketing 2015 Ausschreibung Vorwort Dr. Reinhold Mitterlehner Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Um exzellente Leistungen von Unternehmen in wirtschaftlichen Erfolg

Mehr

Zweiter B. Braun-Preis für Soziale Innovationen

Zweiter B. Braun-Preis für Soziale Innovationen Zweiter B. Braun-Preis für Soziale Innovationen Für Gesellschaftsgestalter. Bewerbungsfrist vom 01.10.2015 bis 31.01.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, wir leben in einer Welt, die vor großen gesellschaftlichen

Mehr

GUT. Für die Gemeinschaft. 30.000,00 Euro.

GUT. Für die Gemeinschaft. 30.000,00 Euro. GUT. Für die Gemeinschaft. Wir fördern Vereine, Verbände, soziale Einrichtungen, Schulen, Kindergärten, Jugendstätten, Hilfsorganisationen und sonstige Institutionen, die sich mit ihrem Vorhaben für die

Mehr

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Bewerbungsunterlagen zum Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Bewerber, wir freuen uns, dass Sie sich mit Ihrer Innovation um den Hugo-Junkers-Innovationspreis

Mehr

INE ZUKUNFT NACHWUCHSWETTBEWERB NACHWUCHSWETTBEWERB

INE ZUKUNFT NACHWUCHSWETTBEWERB NACHWUCHSWETTBEWERB INE ZUKUNFT NACHWUCHSWETTBEWERB DER FÜR BESTE DIE NACH BESTE WUCHS BRANCHE 2016 2017 NACHWUCHSWETTBEWERB WIR SUCHEN DIE BESTEN Der Wettbewerb MEINE ZUKUNFT soll das Innovationspotenzial und die Kreativität

Mehr

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Udo Kaethner Johannisstraße 13 21335 Lüneburg Telefon 04131 712-205 Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Hiermit bewerbe ich mich

Mehr

DRAPILUX INTERIOR TEXTILE AWARD

DRAPILUX INTERIOR TEXTILE AWARD DRAPILUX INTERIOR TEXTILE AWARD IST EINE AUSZEICHNUNG, DIE SICH AUF DIE SUCHE NACH INNOVATIVEN IDEEN UND KREATIVEN POTENZIALEN IM EINRICHTUNGSBEREICH MIT TEXTILIEN BEGIBT. SEI MARKTFÜHRER Führend im europäischen

Mehr

Der Regionalpark Rhein-Neckar. Der Wettbewerb Landschaft in Bewegung. Inhalt. 1. Anlass der Auslobung

Der Regionalpark Rhein-Neckar. Der Wettbewerb Landschaft in Bewegung. Inhalt. 1. Anlass der Auslobung Der Regionalpark Rhein-Neckar Der Wettbewerb Landschaft in Bewegung Inhalt 1. Anlass der Auslobung 2. Auslober und Gegenstand des Wettbewerbes Landschaft in Bewegung 3. Teilnehmer und Zulassungsbereich

Mehr

Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte

Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte Einreichunterlagen Die Sieger 2011 Ökologisch & Umweltfreundlich Altstoff Recycling Austria AG, 1062 Wien ARA Leistungsreport 2010 Akzidenzen

Mehr

Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro

Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro Kreissparkasse Heilbronn Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro Bewerbungsformular innen liegend oder online unter www.buergerpreis-hn.de Kontakt Kreissparkasse Heilbronn Marion

Mehr

ÜBER DEN ZAYED FUTURE ENERGY PRIZE

ÜBER DEN ZAYED FUTURE ENERGY PRIZE ÜBER DEN ZAYED FUTURE ENERGY PRIZE Photo by: Ryan Carter, Philip Cheung / Crown Prince Court - Abu Dhabi Der Zayed Future Energy Prize ist ein von der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE)

Mehr

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Was bedeutet der Wedding Award Switzerland Mit dem Wedding Award Switzerland prämiert der Verband, Wedding Award Switzerland (WAS) am 4. März 2016 die 5 Hauptkategorien

Mehr

Der wahrscheinlich wichtigste Kreativwettbewerb Deutschlands

Der wahrscheinlich wichtigste Kreativwettbewerb Deutschlands Der wahrscheinlich wichtigste Kreativwettbewerb Deutschlands Wir suchen die besten kommunikativen Ideen, um genau die Menschen wieder auf den Boden unseres Grundgesetzes zurück zu holen, die gerade dabei

Mehr

Preisverleihung 19.05.2015, Frankfurt am Main

Preisverleihung 19.05.2015, Frankfurt am Main Preisverleihung 19.05., Frankfurt am Main Einsendeschluss für Bewerbungsunterlagen 15.03. Über den Business Diamond : Der Business Diamond ist ein Branchen-Award, der einmal im Jahr an Unternehmen, Produkte

Mehr

SCHÜLER BAUEN WELTWEIT BRÜCKEN

SCHÜLER BAUEN WELTWEIT BRÜCKEN Preisverleihung und Abschlussveranstaltung Deutschland Mai 2014 SCHÜLER BAUEN WELTWEIT BRÜCKEN FÜR IV 2013 2014 GruSSwort von DIHK-Präsident Eric Schweitzer Unsere deutschen Schulen im Ausland bauen weltweit

Mehr

Vorwort. Dr. Reinhold Mitterlehner. Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend. Dr. Reinhold Mitterlehner

Vorwort. Dr. Reinhold Mitterlehner. Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend. Dr. Reinhold Mitterlehner Staatspreis Marketing 2013 Vorwort Dr. Reinhold Mitterlehner Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend Mit dem Staatspreis Marketing prämieren wir innovative Konzepte der marktorientierten Unternehmensführung,

Mehr

INGENIEURPREIS 2017. Bayerische Ingenieurekammer-Bau. Ingenieurekammer-Bau. Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ingenieur Bau Werke.

INGENIEURPREIS 2017. Bayerische Ingenieurekammer-Bau. Ingenieurekammer-Bau. Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ingenieur Bau Werke. Bayerische Körperschaft des öffentlichen Rechts Ingenieur Bau Werke INGENIEURPREIS 2017 der Bayerischen Auslober und Organisation Auslober des Ingenieurpreises ist die Bayerische, Körperschaft des öffentlichen

Mehr

Wie nimmt man am Wettbewerb teil? Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch in Dateiform oder schriftlich in Papierform an:

Wie nimmt man am Wettbewerb teil? Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch in Dateiform oder schriftlich in Papierform an: Einladung zum Wettbewerb! Marketing Award Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2016 Was suchen wir? Gesucht werden pfiffige Ideen und nachahmenswerte Konzepte aus der Tourismuswirtschaft in Brandenburg,

Mehr

Design Plus für Studierende

Design Plus für Studierende Design Plus für Studierende Teilnehmer Neben den Ausstellern der Light+Building sind auch in diesem Jahr wieder Studierende und junge Absolventen der Studiengänge Produkt- und Industriedesign sowie Architektur-

Mehr

Der 10. südback Trend Award. Das Jubiläum! Einladung zum Wettbewerb Oktober 2016 Messe Stuttgart.

Der 10. südback Trend Award. Das Jubiläum! Einladung zum Wettbewerb Oktober 2016 Messe Stuttgart. Der 10. südback Trend Award Das Jubiläum! Einladung zum Wettbewerb 22.--25. Oktober 2016 Messe Stuttgart www.suedback.de/trendaward T R E N D AWA R D 2016 Der südback Trend Award macht diese herausragende

Mehr

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail:

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: 1. VERANSTALTER UND IDEE DES WETTBEWERBES 1.1 FIT-Z ist ein Vertriebsbereich der Jako-o GmbH; Bahnstraße 10; 96476 Bad Rodach, nachfolgend

Mehr

Einreichbedingungen. Es können Arbeiten in 2 Kategorien und für einen Sonderpreis eingereicht werden:

Einreichbedingungen. Es können Arbeiten in 2 Kategorien und für einen Sonderpreis eingereicht werden: Einreichbedingungen Ausschreibung Der österreichische Media Award ist eine Initiative der großen Medien des Landes mit dem Ziel, exzellente kreative Medialeistungen und hervorragende effektive und effiziente

Mehr

Bewerbungsformular (1)

Bewerbungsformular (1) Bewerbungsformular (1) Ich habe ein Unternehmerisches Herz und möchte mich bewerben. Seite 1 von 8 Bewerbungsformular (1) Unternehmerisches Herz Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. 1. Keyfacts*

Mehr

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes:

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes: Teilnahmeformular Fotowettbewerb FH goes international Studiere die Welt (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) ANGABEN ZUR PERSON Name: Vorname: Adresse: E-Mail: ANGABEN ZUM FOTO Titel: Art

Mehr

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland Hervorragende Forschung ist zwar ein entscheidender Erfolgsfaktor in hochinnovativen Branchen wie der Biotechnologie, doch die praktische Nutzung wird zunehmend bedeutender. Der Wissens- und Technologietransfer

Mehr

Teilnahmebedingungen von A Z

Teilnahmebedingungen von A Z EISEN 2016 CSR-Award powered by BHB Teilnahmebedingungen von A Z Veranstalter: BHB Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.v. Hohenzollernring 14 50672 Köln Koelnmesse GmbH Messeplatz 1 50679 Köln

Mehr

Alfred Gerardi Gedächtnispreis

Alfred Gerardi Gedächtnispreis Alfred Gerardi Gedächtnispreis 275 Alfred Gerardi Gedächtnispreis Der Alfred Gerardi Gedächtnispreis wird seit 1986 vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) für herausragende Abschlussarbeiten an Hochschulen

Mehr

PRIX. Nationaler Ideenwettbewerb des ATTC für Bildungseinrichtungen, Einzelpersonen und Kleinunternehmen in Österreich

PRIX. Nationaler Ideenwettbewerb des ATTC für Bildungseinrichtungen, Einzelpersonen und Kleinunternehmen in Österreich Nationaler Ideenwettbewerb des ATTC für Bildungseinrichtungen, Einzelpersonen und Kleinunternehmen in Österreich 1. DIE IDEE DES PRIXATTC Der ATTC (Austrian Traffi c Telematics Cluster) - eine Vereinigung

Mehr

mikado IT-Security-Award Jugend 2011

mikado IT-Security-Award Jugend 2011 mikado IT-Security-Award Jugend 2011 1 IT-Sicherheit goes to Jugend Mit dem IT-Security-Award Jugend 2011 zeichnet die mikado beispielhafte Projekte im Bereich von Jugendorganisationen zum Thema IT-Sicherheit

Mehr

LOKALE BERATUNG, INDIVIDUELLE LÖSUNGEN, INTERNATIONALES KNOW-HOW

LOKALE BERATUNG, INDIVIDUELLE LÖSUNGEN, INTERNATIONALES KNOW-HOW LOKALE BERATUNG, INDIVIDUELLE LÖSUNGEN, INTERNATIONALES KNOW-HOW Innovation & Innovationshürden Innovation ist einer der wichtigsten Wertetreiber der Wirtschaft im 21. Jahrhundert und beeinflusst maßgeblich

Mehr

Unternehmen machen Zukunft. Wettbewerb 2013. Potenzial Mitarbeiter

Unternehmen machen Zukunft. Wettbewerb 2013. Potenzial Mitarbeiter Unternehmen machen Zukunft Wettbewerb 2013 Potenzial Mitarbeiter Wettbewerb Potenzial Mitarbeiter Unternehmen machen Zukunft IHK Berlin, AOK Nordost Die Gesundheitskasse und Senatsverwaltung für Arbeit,

Mehr

Wearable IT/ Fashion Technology. Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative für das Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft

Wearable IT/ Fashion Technology. Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative für das Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft Wearable IT/ Fashion Technology Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative für das Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft! DER WETTBEWERB Der Einsatz innovativer Technologien, intelligente Oberflächen

Mehr

Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen

Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen BUNDESINGENIEU R KAMMER Wettbewerb zur Würdigung herausragender Ingenieurleistungen Brücken sind als Teil der technischen Infrastruktur Ausdruck der

Mehr

1. ORTENAUER MARKETINGPREIS BEWERBUNGSFORMULAR

1. ORTENAUER MARKETINGPREIS BEWERBUNGSFORMULAR 1. ORTENAUER BEWERBUNGSFORMULAR ORTENAUER Teilnahmebedingungen 1. Ortenauer Marketingpreis Marketing-Club Ortenau/Offenburg 2013 Was wird prämiert? Prämiert werden herausragende Marketingleistungen unabhängig

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

Der IntraNET-Award 2014. Der IntraNET-Award 2014 1

Der IntraNET-Award 2014. Der IntraNET-Award 2014 1 Der IntraNET-Award 2014 Der IntraNET-Award 2014 1 Der IntraNET-Award 2014 Der erste Eindruck ist entscheidend! Und dies gilt auch für das Intranet. Aus diesem Grunde möchten wir beim vierten IntraNET-Award

Mehr

Competition of Students in Microsystems Applications

Competition of Students in Microsystems Applications Competition of Students in Microsystems Applications 1 Wettbewerbsziel - Regelwerk - Der Wettbewerb COSIMA richtet sich an studentische Teams aus ganz Deutschland, um Einsatzmöglichkeiten von Mikrosystemen

Mehr

Ausschreibung Erstellung einer Website Meeting Experts Award

Ausschreibung Erstellung einer Website Meeting Experts Award Ausschreibung Erstellung einer Website Meeting Experts Award Meeting Industry Service- und Event GmbH Münchener Straße 48 60329 Frankfurt am Main Germany Tel: +49 (0)69-24 29 30 0 Fax: +49 (0)69-24 29

Mehr

Kreativität + Innovatives Denken x Teamgeist = Projektidee (Umsetzung)2

Kreativität + Innovatives Denken x Teamgeist = Projektidee (Umsetzung)2 Kreativität + Innovatives Denken x Teamgeist = Projektidee (Umsetzung)2 Ausschreibung 2014/2015 Einführung In Zusammenarbeit mit dem Amt der Kärntner Landesregierung, dem Landesschulrat für Kärnten, der

Mehr

Hotel Innovationspreis HIP

Hotel Innovationspreis HIP Hotel Innovationspreis Ziele Förderung von Innovation in der Hotellerie Steigerung Qualität & Profitabilität Kreation & Implementierung von zukunftsweisenden Produkten & Dienstleistungen Best Practice

Mehr

Zukunft der Energie. Anerkennungs- und Förderpreis 2007 für zukunftsweisende Konzepte und Projekte

Zukunft der Energie. Anerkennungs- und Förderpreis 2007 für zukunftsweisende Konzepte und Projekte Zukunft der Energie Anerkennungs- und Förderpreis 2007 für zukunftsweisende Konzepte und Projekte Anerkennungs- und Förderpreis Sehr geehrte Damen und Herren, Die verlässliche Versorgung von Wirtschaft

Mehr

Ab sofort gesucht: Der Fensterbauer des Jahres 2018

Ab sofort gesucht: Der Fensterbauer des Jahres 2018 Ab sofort gesucht: Der Fensterbauer des Jahres 2018 Der neue Innovationspreis für handwerkliche Fensterbauunternehmen. Einsendeschluss ist der 30. September 2017. Ein neuer Preis für gute Ideen Am Fenstermarkt

Mehr

Eingereicht werden können alle substantiellen Beiträge zu einer oder mehreren der folgenden Fragestellungen:

Eingereicht werden können alle substantiellen Beiträge zu einer oder mehreren der folgenden Fragestellungen: BMW Ideenwettbewerb Entwicklerarbeitsplatz 2020 Die BMW Group möchte 2011 zu einem Ideenwettbewerb aufrufen und den BMW Ideenwettbewerb Entwicklerarbeitsplatz 2020 durchführen. Dieser wird in zwei Kategorien

Mehr

STARTFELDDIAMANT Starten Sie jetzt mit Ihrer Bewerbung zum innovativsten Jungunternehmen 2013

STARTFELDDIAMANT Starten Sie jetzt mit Ihrer Bewerbung zum innovativsten Jungunternehmen 2013 STARTFELDDIAMANT Starten Sie jetzt mit Ihrer Bewerbung zum innovativsten Jungunternehmen 2013 «Die Ostschweiz braucht junge innovative Unternehmen, die unsere Wirtschaftsregion weiterbringen und Arbeitsplätze

Mehr

SCHÜLER BAUEN WELTWEIT BRÜCKEN

SCHÜLER BAUEN WELTWEIT BRÜCKEN Preisverleihung und Abschlussveranstaltung Deutschland Mai 2016 SCHÜLER BAUEN WELTWEIT BRÜCKEN FÜR V 2015 2016 Geleitwort von DIHK-Präsident Eric Schweitzer Geleitwort des DIHK-Präsidenten Dr. Eric Schweitzer

Mehr

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt.

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. IKOB-PREIS INTERNATIONAL 2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. Bewerben können sich Künstlerinnen

Mehr

Der GründerCup Kiel Region startet wieder ab dem 01. März

Der GründerCup Kiel Region startet wieder ab dem 01. März 40303 25.02.2014 Gemeinsame Pressemitteilung der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KiWi GmbH) und der Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK Kiel) Ein Plan muss her! 11. Businessplan-Wettbewerb

Mehr

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt Leidenschaftlich engagiert! Ehrenamtliche begeistern und Freiwillige gewinnen. www.innovationehrenamt.bayern.de Ihr Engagement wird ausgezeichnet. Liebe Bürgerinnen

Mehr

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1.

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Bewerbungsbogen 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. Oktober 2012

Mehr

Umweltpreis 2015 Unsere besten Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz

Umweltpreis 2015 Unsere besten Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz Umweltpreis 2015 Unsere besten Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz Mit dem rheinland-pfälzischen Umweltpreis sollen herausragende Leistungen für den Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen

Mehr

Fragebogen für Bewerber des DEKRA Award

Fragebogen für Bewerber des DEKRA Award Ziel des DEKRA Award 2016 ist es, herausragende Konzepte, Initiativen, Prozesse o.ä. im Bereich Sicherheit bei der Arbeit, Sicherheit im Verkehr und Sicherheit zu Hause zu prämieren. Der Fokus des Awards

Mehr

Es werden Bewerbungen aus allen östlichen Ländern berücksichtigt.

Es werden Bewerbungen aus allen östlichen Ländern berücksichtigt. Stiftungspreis 2018 VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE BEWERBUNG: Es werden Bewerbungen aus allen östlichen Ländern berücksichtigt. Die Bewerbung besteht zunächst aus einer Kurzbeschreibung des Projekts / der Ingenieurarbeit

Mehr

DEUTSCHER MARKETING PREIS 2015. Die Auszeichnung für erfolgreiches Marketing

DEUTSCHER MARKETING PREIS 2015. Die Auszeichnung für erfolgreiches Marketing DEUTSCHER MARKETING PREIS 2015 Die Auszeichnung für erfolgreiches Marketing Bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Marketing Preis 2015 Der Deutsche Marketing Preis ist seit 1973 die Premium-Auszeichnung

Mehr

Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!)

Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!) Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!) Hinweis: Umweltidee Best Green Innovation Ideenförderer Idea Angel Trendidee Ideas For Upcoming Challenges Internationale Idee International Idea Die feierliche

Mehr

Wettbewerb. Unser. bester

Wettbewerb. Unser. bester Die Branche zeichnet ihre besten Auszubildenden aus! Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb 2 Der IMPULS Jedes Jahr stellen die Unternehmen des ÖPNV und des Schienengüterverkehrs rund 1.500 Auszubildende ein.

Mehr

Der Deutsche Innovationspreis 2014

Der Deutsche Innovationspreis 2014 Der Deutsche Innovationspreis 2014 Fragebogen zur Ausschreibung Start-up-Unternehmen Einleitung Herzlichen Dank für Ihr Interesse am Deutschen Innovationspreis. Um sich als Bewerber zu registrieren, füllen

Mehr

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank AG (DKB) MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Ein naturwissenschaftlich-technischer Wettbewerb

Mehr

Teilnahmebedingungen zur Verleihung des APPLAUS Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger

Teilnahmebedingungen zur Verleihung des APPLAUS Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Stand: 18. April 2016 Teilnahmebedingungen zur Verleihung des APPLAUS Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten 2016 Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (nachfolgend

Mehr

Besuchen Sie uns auch auf:

Besuchen Sie uns auch auf: 06. März 2013 Gemeinsame Pressemitteilung der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KiWi GmbH) und der Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK Kiel) Ein Plan muss her! 10. Businessplan-Wettbewerb

Mehr

Teilnahmebedingungen OutDoor INDUSTRY AWARD

Teilnahmebedingungen OutDoor INDUSTRY AWARD Teilnahmebedingungen OutDoor INDUSTRY AWARD Geltungsbereich Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an dem von der Messe Friedrichshafen GmbH (nachfolgend MESSE), Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen,

Mehr

Der Deutsche Gründerpreis - Daten und Fakten

Der Deutsche Gründerpreis - Daten und Fakten Der Deutsche Gründerpreis - Daten und Fakten Die Idee Die Initiatoren Die Kategorien Die Erfolge Die Kooperationspartner Die Förderer Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende

Mehr

Kategorien und Bewertungskriterien. Golden Headset Award

Kategorien und Bewertungskriterien. Golden Headset Award Best of Switzerland Die Auszeichnung für die Schweizer Contactcenter-Branche geht in die achte Runde. Der Branchenverband CallNet.ch und das Contact Management Magazine machen im Rahmen der feierlichen

Mehr

Kurzfilm Wettbewerb. Wettbewerb für alle zwischen 0 und 199. Die besten Ideen gewinnen! Mitmachen und ipad2 gewinnen

Kurzfilm Wettbewerb. Wettbewerb für alle zwischen 0 und 199. Die besten Ideen gewinnen! Mitmachen und ipad2 gewinnen Kurzfilm Wettbewerb Mostviertelplatz 1, A 3362 Öhling Telefon: (07475) 53340200 Telefax: (07475) 53340250 e mail: info@gvuam.at www.gvuam.at Wettbewerb für alle zwischen 0 und 199 Mitmachen und ipad2 gewinnen

Mehr

GEMEINSAM EINEN SCHRITT VORAUS. Das Leitbild der REWE Group

GEMEINSAM EINEN SCHRITT VORAUS. Das Leitbild der REWE Group GEMEINSAM EINEN SCHRITT VORAUS Das Leitbild der REWE Group ELEMENTE EINES LEITBILDES Das Leitbild eines Unternehmens besteht aus vier Bausteinen: Die Mission beschreibt die Daseinsberechtigung des Unternehmens,

Mehr

TOURISMUS UND REGIONALE KULINARIK

TOURISMUS UND REGIONALE KULINARIK EDEN AWARD 2015 European Destinations of ExcelleNce TOURISMUS UND REGIONALE KULINARIK Finanziert mit Mitteln der Europäischen Kommission und des BMWFW, durchgeführt von der Österreich Werbung EDEN AWARD

Mehr

Feuer und Flamme für Bremen 2017

Feuer und Flamme für Bremen 2017 Feuer und Flamme für Bremen 2017 Mit unserer Initiative Feuer und Flamme für Bremen haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Schüler im Land Bremen bei ihren originellen Ideen zu unterstützen und so für ein

Mehr

von Einstufungsprüfungen gem. 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 der Polizeilaufbahnverordnung

von Einstufungsprüfungen gem. 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 der Polizeilaufbahnverordnung Prüfungsordnung der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen für die Durchführung von Einstufungsprüfungen zum Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife gemäß 6 Abs. 1 Nr. 2 der Polizeilaufbahnverordnung

Mehr

TOP GRÜNDER GESUCHT!

TOP GRÜNDER GESUCHT! Top Gründer im Handwerk 2014: Heinz Tretter, Fa. Kristallturm GmbH & Co. KG, Lenggries TOP GRÜNDER GESUCHT! Sie haben einen Handwerksbetrieb gegründet oder übernommen? Sich richtig ins Zeug gelegt? Und

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN HEALTH-I AWARD Kategorie: Unternehmen

BEWERBUNGSBOGEN HEALTH-I AWARD Kategorie: Unternehmen BEWERBUNGSBOGEN HEALTH-I AWARD Kategorie: Unternehmen Ihr Unternehmen hat bereits innovative Produkte entwickelt oder wegweisende Projekte erfolgreich umgesetzt, die die Entwicklung des Gesundheitsmarkts

Mehr

Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative Cluster Kommunikation, Medien und Kreativwirtschaft

Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative Cluster Kommunikation, Medien und Kreativwirtschaft Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative Cluster Kommunikation, Medien und Kreativwirtschaft www.projektzukunft.berlin.de Modewettbewerb Start your Fashion Business 2014 Der Wettbewerb Die Senatsverwaltung

Mehr

angebot VKU consult Vermittlungsplattform für Beratungsdienstleistungen

angebot VKU consult Vermittlungsplattform für Beratungsdienstleistungen angebot VKU consult Vermittlungsplattform für Beratungsdienstleistungen Angebot und Mehrwert konkrete Zusammenarbeit Egal ob Sie selbständiger Berater, Agentur oder Vertreter eines größeren Beratungsdienstleisters

Mehr

Strategisches Management Elemente

Strategisches Management Elemente Elemente 1. Chancen und Stärken aus Sicht des Marktes und Wettbewerbes 2.1 Unternehmensstrukturen 2.2 Marketing / Vertrieb 2.3 Führung und Management 2.4 Management-Effizienz 2.5 Führungs-Effektivität

Mehr

EHI Energiemanagement Award (EMA) 2015

EHI Energiemanagement Award (EMA) 2015 EHI Energiemanagement Award (EMA) 2015 Zielgruppe Mit dem EHI Energiemanagement Award (EMA) werden besonders innovative oder erfolgreiche Konzepte zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz im Einzelhandel

Mehr

RWE Service. lieferantenmanagement. Konzentration auf die Besten gemeinsam sind wir stark

RWE Service. lieferantenmanagement. Konzentration auf die Besten gemeinsam sind wir stark RWE Service lieferantenmanagement Konzentration auf die Besten gemeinsam sind wir stark 3 lieferantenmanagement einleitung LIEFERANTENMANAGEMENT IM ÜBERBLICK Wir wollen gemeinsam mit Ihnen noch besser

Mehr

Gestalte dein Quartier 2014

Gestalte dein Quartier 2014 Gestalte dein Quartier 2014 Energieverteiler im Althoffblock BEWERBUNG zur Teilnahme Die Aktion ist eine Kooperation vom Spar- und Bauverein eg Dortmund und Die Urbanisten e.v. Wir suchen kreative Menschen

Mehr

AC 2 -Innovationspreis

AC 2 -Innovationspreis AC 2 -Innovationspreis Region Aachen 2015 Innovationspreis Region Aachen 2015 Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer der Region Aachen! Als Vorsitzender der Jury zur Verleihung des Innovationspreises

Mehr

2. Ausschreibungsrunde

2. Ausschreibungsrunde 2. Ausschreibungsrunde Wettbewerb für die vielversprechendsten Innovationsgutschein-Projekte der Jahre 2012-2013 mit Bezug zur IT- und Kreativwirtschaft. Stand 24.06.2013 In Zusammenarbeit mit Gesucht:

Mehr

Bewerbung Intec-Preis 2015

Bewerbung Intec-Preis 2015 Bewerbung Intec-Preis 2015 Einsendeschluss: 9. Januar 2015 Inhalt Bewerbung 1 Angaben zum Unternehmen 1.1 Kurzbeschreibung / Summary 1.2 Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: ARTIS Ing. Technologie- & Innovationsservice

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

Creative Technology. Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative für das Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft

Creative Technology. Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative für das Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft Creative Technology Berlin Made to Create Wettbewerbsinitiative für das Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft Berlin ist ein führender Standort der digitalen Wirtschaft in Deutschland und Europa: mit

Mehr

Vision Initiative - Tradition

Vision Initiative - Tradition Vision Initiative - Tradition Werte statt (nur) Funktionen! Für nachhaltige Informationsprozesse in erfolgreichen Unternehmen Partner:? DiALOG - Konzept : Fachforum, Magazin, Award EIM ist Kommunikation

Mehr

ERP-System des Jahres 2013

ERP-System des Jahres 2013 ERP-System des Jahres 2013 ERP-Systeme müssen zum Kunden passen Das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam sowie die Fachzeitschrift ERP Management verleihen zum achten Mal den renommierten

Mehr

ZUKUNFTSMUSIK Wie wollen wir leben? Werden Sie Bewohner der STADT FÜR EINE NACHT!

ZUKUNFTSMUSIK Wie wollen wir leben? Werden Sie Bewohner der STADT FÜR EINE NACHT! STADT FÜR EINE NACHT 2016 ZUKUNFTSMUSIK Wie wollen wir leben? Werden Sie Bewohner der STADT FÜR EINE NACHT! Wie wollen wir leben? heißt das Motto der diesjährigen STADT FÜR EINE NACHT, welche am 16. und

Mehr

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal!

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal! DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016 Zum siebten Mal! MARKETING-LÖWE 2016 DER MARKETING-CLUB BRAUNSCHWEIG E.V. Der Marketing-Club Braunschweig gehört zu den großen von über 60 Marketing-Clubs in Deutschland.

Mehr

Potenziale entdecken Lösungen finden Erfolgreich handeln

Potenziale entdecken Lösungen finden Erfolgreich handeln Seite 4 von 25 Was ist EFQM? Und wie kann es Ihr Unternehmen unterstützen? Wer sein Unternehmen zukunftssicher aufrichten und die Menschen auf diesen Weg mitnehmen will, trifft früher oder später auf EFQM.

Mehr

Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater 2015 / 2016

Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater 2015 / 2016 Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater / Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und der Landesverband der Musikschulen Baden- Württembergs e. V. schreiben hiermit den Wettbewerb um den

Mehr

BEWERBUNGSMAPPE. für den Wettbewerb

BEWERBUNGSMAPPE. für den Wettbewerb BEWERBUNGSMAPPE für den Wettbewerb Einsendeschluss: 31. März 2016 Herzlich willkommen zum Wettbewerb Best Process Award 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Interesse zur Teilnahme am Wettbewerb Best

Mehr

Die ausgezeichnete Besuchereinladung

Die ausgezeichnete Besuchereinladung Pre-Marketing: ist unbestritten das am meisten unterschätzte Messeinstrument. Dabei fungiert sie als Startschuss für das Gesamtereignis Messeauftritt. Der m+a Verlag lädt ausstellende Unternehmen aller

Mehr

Erfolgsfaktoren im Ideenmanagement Ergebnisse einer empirischen Studie

Erfolgsfaktoren im Ideenmanagement Ergebnisse einer empirischen Studie Erfolgsfaktoren im Ideenmanagement Ergebnisse einer empirischen Studie Vortrag beim 3. Ostwestfälischer Innovationskongress OWIKon 2011 Von der Idee zum Geschäftserfolg Innovationen erfolgreich managen

Mehr

Innovation Wassertechnologie NEO2012 Der Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Innovation Wassertechnologie NEO2012 Der Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe TechnologieRegion Hightech trifft Lebensart Innovation Wassertechnologie NEO2012 Der Innovationspreis der TechnologieRegion Umwelttechnologien zum Themenfeld Wasser gesucht! Die TechnologieRegion steht

Mehr

Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie für die Teilnahme am Wettbewerb Deutscher Materialeffizienz-Preis 2010

Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie für die Teilnahme am Wettbewerb Deutscher Materialeffizienz-Preis 2010 Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie für die Teilnahme am Wettbewerb Deutscher Materialeffizienz-Preis 2010 vom 17. März 2010 Präambel Materialkosten sind im produzierenden

Mehr

MUT GENUG? GUT GENUG? REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010

MUT GENUG? GUT GENUG? REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010 MUT GENUG? GUT GENUG? REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010 Kurzbeschreibung: Gewinn: Berufsfeld: Länder: Verfahren: Entwirf dein Traumbüro unter Einsatz von REHAU Produkten. Büroausstattung gemäß deinem Entwurf

Mehr