Studiengang BWL M.Sc.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studiengang BWL M.Sc."

Transkript

1 Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt Fachhochschule Brandenburg Christina Strom

2 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (ERASMUS) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme kommen in Frage? Anschauen! Lehrangebot (30 ECTS) Kenntnisse der Unterrichtssprache vorhanden? Sprachtest nötig? Seite 2

3 2. ERASMUS+: Partnerhochschulen in Europa Was ist ERASMUS+? Bildungsprogramm der EU Erasmus von Rotterdam Studium an europäischer Partnerhochschule 28 EU-Länder & Island, Liechtenstein, Norwegen, Türkei, Schweiz FH Brandenburg: Partnerhochschulen in 21 europäischen Ländern 11 Kooperationen für Master BWL (vgl. ERASMUS-Broschüre) Seite 3

4 2. ERASMUS+: Partnerhochschulen in Europa Konditionen: Finanzielle Unterstützung 3-12 Monate, ca monatlich Keine Studiengebühren oder Aufnahmetests, ggf. Sprachnachweis Kombination mit Auslands-BAföG möglich Anerkennung Studienleistungen ggf. einfacher, Kurse müssen Studium entsprechen (Masterkurse) Meistens Unterstützung bei der Unterkunft (Studentenwohnheim) Voraussetzungen: Bachelor ab 3. FS, Master ab 2. FS Kenntnisse Unterrichtssprache Pro Studienphase ein Auslandsaufenthalt möglich (+ ERASMUS-Praktikum) Seite 4

5 2. ERASMUS+: Partnerhochschulen in Europa Belgien Dänemark Frankreich Malta Niederlande Polen Schweden Spanien Schottland Tschechische Rep. Türkei Hogeschool-Universiteit (HUB) Brüssel University of Aarhus, Inst. of Business and Technology, Herning TELECOM & Management SudParis, Evry Université Lille University of Malta, Msida De Haagse Hogeschool -> neue Partnerschaft, Kurse prüfen University of Economics, Katowice Blekinge Institute of Technology -> vorauss. kein Master mehr Universitat de Girona University of the West of Scotland, Paisley Technical University of Brno Dokuz Eylül University, Izmir Seite 5

6 3. Partnerhochschulen außerhalb Europas Taiwan National Yunlin University of Science and Technology, Douliou Mexiko Instituto Tecnologico y de Estudios Superiores de Monterrey, Guadelajara Australien University of Newcastle (Bewerbung über IEC) Namibia Polytechnic of Namibia, Windhoek (Blockunterricht!) -> Keine Studiengebühren (Ausnahme: Australien 500 AUD Ermäßigung/ Kosten 7000 AUD/ca ) -> Infoveranstaltung Studieren in Australien mit IEC, 16:00-17:30, R. 309, WWZ Seite 6

7 4. Bewerbung für Studium an Partnerhochschulen Für Auslandsaufenthalt im Wintersemester: bis für alle Partnerhochschulen Für Auslandsaufenthalt im Sommersemester: bis für Douliou (Taiwan) bis für Brüssel (Belgien), Evry (Frankreich), Guadelajara (Mexiko) bis für alle weiteren Partnerhochschulen Teilnahmeanträge im Auslandsamt (Angabe max. 3 Hochschulpräferenzen) Erfahrungsberichte: Seite 7

8 4. Bewerbung für Studium an Partnerhochschulen November-Januar: über Finanzierungsmöglichkeiten, Partnerhochschulen und deren Studienprogramme informieren 15.2.: Abgabe Teilnahmeantrag im Auslandsamt der FHB März: Benachrichtigungsbrief vom Auslandsamt der FHB (inkl. Annahmeerklärung & Erläuterung der nächsten Schritte) April: Abgabe Annahmeerklärung im Auslandsamt Mai/Juni: Bewerbung an der Partnerhochschule (i.d.r. online o. über Auslandsamt der FHB) Juli: Learning Agreement abschließen August/September/Oktober: Beginn Auslandssemester, Ankunftsbestätigung (ERASMUS), Learning Agreement Änderungen Seite 8

9 5. Auslandsstudium: selbstorganisiert Selbstorganisiertes Auslandsstudium in- und außerhalb Europas Auslandsstudium prinzipiell an jeder Hochschule weltweit möglich Mögliche Hürden: Sprachtests, Studiengebühren, ggf. erhöhter Aufwand bei Anerkennung Unterstützung durch Agenturen (Auswahl): Ranke-Heinemann (Australien, Neuseeland) GOstralia/ GOzealand (Australien, Neuseeland) IEC - International Education Centre (u.a. Australien, Kanada, USA) Collage Contact (weltweit) Seite 9

10 6. Finanzierungsmöglichkeiten PROMOS Dauer: 1-6 Monate alle Zielländer, ERASMUS-Partnerhochschulen ausgeschlossen Stipendiumsraten (300 Euro) und/oder Reisekostenpauschale Bewerbung über Akademisches Auslandsamt der FHB, Bewerbungsfrist vorauss (Neue Ausschreibung Webseite Auslandsamt ab Januar/Februar) Auslands-BAföG Dauer: max. 12 Monate einmalige Erstattung Studiengebühren bis Euro (ein Studienjahr) 50% (ohne Studiengebühren) müssen zurückgezahlt werden Bewerbung beim zuständigen BAföG-Amt Kombination mit ERASMUS möglich Seite10

11 6. Finanzierungsmöglichkeiten Stipendiendatenbank DAAD: stipendium/de/70-stipendiendatenbank/, z.b. Jahresstipendien (frühzeitig bewerben!) Weitere Datenbanken: Bundesverband Deutscher Stiftungen Länderprogramme (z.b. Fulbright Kommission für USA, Gesellschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) für Polen und Tschechien)) Studierendenstiftung FH Brandenburg Deutschlandstipendium Bildungskredit Seite11

12 7. Was ist noch zu beachten Abschluss Learning Agreement (Anerkennung durch Prof. Stobernack) INFO: Ausländische Noten werden nicht angerechnet! Abmeldung von Klausuren im Prüfungsamt notwendig! Rückmeldung an der FHB, Rückerstattung Semesterticket beim AStA Visum gültiger Reisepass Eventuell Abschluss einer zusätzlichen Krankenversicherung Seite12

13 Wo gibt s weitere Informationen? Akademisches Auslandsamt WWZ, Raum 239 Sprechzeiten: Di 9-12, Uhr Mi 9-12 Uhr Do Uhr Mail: Internet: Seite13

14 Noch Fragen? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Studium und Praktikum im Ausland Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Information Auf den Webseiten der Universitäten oder Fachhochschulen kann man sich vorab über Partnerhochschulen und

Mehr

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld Akademisches Auslandsamt Daniela Haubrich Geb. 9924, Zimmer 037 Tel.: (06782) 17 1843 Fax: (06782) 17 1691 E-Mail:

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4 Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4, M.Sc. IM wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationalisation Team FB4 Raum A114 vhausmann@uni-koblenz.de http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb4/studierende/auslandsstudium

Mehr

Informationen zur Förderung von Praktika im Ausland (Erasmus+, PROMOS)

Informationen zur Förderung von Praktika im Ausland (Erasmus+, PROMOS) Informationen zur Förderung von Praktika im Ausland (Erasmus+, PROMOS) Ref. IVC Internationale Studierendenmobilität und Welcome Services Gesa Heym-Halayqa Stand: Januar 2015 Übersicht 1. Praktikumssuche:

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL

Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL S. 1 Stand Oktober 2013 Liebe Studierende, im Rahmen Ihres Studiums haben Sie die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, in einigen Fällen

Mehr

ERASMUS-Studium und -Praktikum. Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A

ERASMUS-Studium und -Praktikum. Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A ERASMUS-Studium und -Praktikum Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A ERASMUS Studium und Praktikum Bildungsprogramm der EU: Lifelong Learning Programme Förderung von 1.) Studienaufenthalten

Mehr

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme Studium in Übersee Internationales - Überblick Vorüberlegungen Übersee-Austauschprogramme des IStO Wohin? Wie? Finanzierung? Andere Wege ins Ausland Fakultät BE MUNDUS VDAC auf eigene Faust 2 Gründe für

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN zur INFOVERANSTALTUNG Studium im romanischsprachigen Ausland

HERZLICH WILLKOMMEN zur INFOVERANSTALTUNG Studium im romanischsprachigen Ausland HERZLICH WILLKOMMEN zur INFOVERANSTALTUNG Studium im romanischsprachigen Ausland Obligatorisches Auslandssemester für Studierende der Studiengänge BA Wirtschaftsromanistik / Spanisch und BA Wirtschaftsromanistik

Mehr

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland Ablauf Vor dem Auslandsaufenthalt: Gründe & Vorausplanung Programme & Bewerbung Finanzierungsmöglichkeiten Information & Beratung 2 Gründe für studienbezogene

Mehr

Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland

Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland Akademisches Auslandsamt / Interkulturelles Forum Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland AOR in Henrike Schön, Leiterin des AAA/IF Sabine Franke, Akademische Mitarbeiterin Stand:

Mehr

Erasmus+ 2015/16. Informationsveranstaltung. 03.03.2015 Referat Internationale Beziehungen International & External Affairs 1

Erasmus+ 2015/16. Informationsveranstaltung. 03.03.2015 Referat Internationale Beziehungen International & External Affairs 1 A. Hermsdorf / PIXELIO Erasmus+ 2015/16 Informationsveranstaltung Foto: Dietmar Meinert / PIXELIO 03.03.2015 Referat Internationale Beziehungen International & External Affairs 1 Das Erasmus-Büro Internationale

Mehr

VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Stand: 30.07.2015 Die endgültige Liste wird zum 30.09.2015 online gestellt. Bitte gleichen Sie eine

Mehr

Lehrstuhl Professor Dr. Schank

Lehrstuhl Professor Dr. Schank Auslandsaufenthalte an chinesischen Partnerhochschulen Lehrstuhl Professor Dr. Schank Studium und Voraussetzungen für eine Bewerbung an der DUFE Bachelor und Masterstudierende der VWL und der BWL Vor der

Mehr

Auslandsstudium/ Auslandspraktikum BWL WING 2015/ 2016. 04.12.2014 Auslandssemester / Auslandspraktikum 1

Auslandsstudium/ Auslandspraktikum BWL WING 2015/ 2016. 04.12.2014 Auslandssemester / Auslandspraktikum 1 Auslandsstudium/ Auslandspraktikum BWL WING 2015/ 2016 04.12.2014 Auslandssemester / Auslandspraktikum 1 Wann ist der beste Zeitpunkt? Wirtschaftsingenieurwesen Optional: Auslandsstudium Optional: Auslandspraktikum

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes

Finanzierungsmöglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes Finanzierungsmöglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes Pia Kettmann Referentin für Auslandsstudienberatung Akademisches Auslandsamt Universität Potsdam Worüber sprechen wir heute? Auslands-BAföG Stipendienprogramme

Mehr

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden Hinweise für die PROMOS-Stipendienbewerbung Der FernUniversität in Hagen stehen im Rahmen des BMBF / DAAD-geförderten PROMOS- Stipendienprogramms

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Übersicht Info-Mails im 2. Semester Bachelor BWL 1. Info-Mail: Ansprechpartner Auslandssemester und Übersicht Zeitablauf 2. Info-Mail:

Mehr

Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts

Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts Auslandsstudium während w des Mannheimer Masters? Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts Inhalte: Grundsätzliche Überlegungen Optionen und Alternativen Bewerbungstermine Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. (Johann Wolfgang von Goethe) Seite 2 1 Der internationale StudiumPlus-Student Bachelor Auslandssemester

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Auslandsstudium/ Auslandspraktikum International Business 2015/ 2016. 25.11.2014 Auslandssemester / Auslandspraktikum IB 1

Auslandsstudium/ Auslandspraktikum International Business 2015/ 2016. 25.11.2014 Auslandssemester / Auslandspraktikum IB 1 Auslandsstudium/ Auslandspraktikum International Business 2015/ 2016 25.11.2014 Auslandssemester / Auslandspraktikum IB 1 Suchen, lesen und fragen: Suchen: Welches Land, welche Hochschule? Lesen: Homepage

Mehr

Checkliste Auslandspraktikum

Checkliste Auslandspraktikum Checkliste Auslandspraktikum Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In, Professor/Innen und Kommilitonen aus höheren Semestern In welches Land soll es gehen? Bringe ich

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das australische/neuseeländische Hochschulsystem Australische/Neuseeländische

Mehr

Mit Erasmus ins Ausland!

Mit Erasmus ins Ausland! Dr. Thorsten Grospietsch Referent für Studium und Lehre, Fachbereich BCP Mit Erasmus ins Ausland! Das Erasmusprogramm am Fachbereich BCP Der Rote Faden Was ist das ERASMUS-Programm? Das ERASMUS Programm

Mehr

PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf

PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf Seit 2011 bietet der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) ein neues Stipendienprogramm an: PROMOS - Programm zur Steigerung

Mehr

Länderbereich: Nordamerika, Australien, Neuseeland und spanisch Lateinamerika. 27.10.2015 Folie 1

Länderbereich: Nordamerika, Australien, Neuseeland und spanisch Lateinamerika. 27.10.2015 Folie 1 Länderbereich: Nordamerika, Australien, Neuseeland und spanisch Lateinamerika 27.10.2015 Folie 1 Wege ins Ausland Austauschstudium (Exchange) mit Studiengebührenerlass Hessen-Programme mit Studiengebührenerlass

Mehr

Auslandsstudium/ Auslandspraktikum BWL WING 2014/ 2015

Auslandsstudium/ Auslandspraktikum BWL WING 2014/ 2015 Auslandsstudium/ Auslandspraktikum BWL WING 2014/ 2015 1 Durch einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt wird man selbständiger und selbstbewusster, flexibler und offener für andere Denkansätze und Problemlösungen

Mehr

Akademisches Auslandsamt AAA...RAUS GEHT. Wege in die Welt mit Universitätspartnerschaften

Akademisches Auslandsamt AAA...RAUS GEHT. Wege in die Welt mit Universitätspartnerschaften 1 Akademisches Auslandsamt AAA...RAUS GEHT Wege in die Welt mit Universitätspartnerschaften 2 Inhaltsverzeichnis Seite Wussten Sie schon, dass... 3 Die bilateralen Vereinbarungen der Universität Leipzig

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler)

Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler) Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler) Inhalt 1. Warum ins Ausland 2. Was ist ERASMUS 3.

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014 Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Donnerstag, 16. Oktober 2014 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für Internationale

Mehr

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master Fachbereich Wirtschaft Leitfaden zum Auslandssemester im Master Internationales Management Anforderungen Pflicht für alle Studierenden mit einem ersten deutschen Hochschulabschluss und ohne Pflichtauslandssemester

Mehr

Internationales Studium

Internationales Studium INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSNETZE UND RECHNERSYSTEME Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. P. J. Kühn Internationales Studium Informationsveranstaltung Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Paul J. Kühn Studiendekan

Mehr

Merkblatt für ERASMUS+Dozentenmobilität zu Lehr- und Unterrichtszwecken

Merkblatt für ERASMUS+Dozentenmobilität zu Lehr- und Unterrichtszwecken Merkblatt für ERASMUS+Dozentenmobilität zu Lehr- und Unterrichtszwecken Das neue ERASMUS+Programm 2014-2020 stellt Mittel für Reisen zu Lehr- und Unterrichtszwecken an ERASMUS-Partnerhochschulen in EU-

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015 Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015 Zu meiner Person Alexander Haridi Leiter des Referats Informationen zum Studium im Ausland

Mehr

WEGE INS AUSLAND. Tobias Kalenscher (Tobias.Kalenscher@hhu.de)

WEGE INS AUSLAND. Tobias Kalenscher (Tobias.Kalenscher@hhu.de) WEGE INS AUSLAND Tobias Kalenscher (Tobias.Kalenscher@hhu.de) Wege ins Ausland Grundsätzlich 2 Möglichkeiten ins Ausland zu gehen Studium In Europa: Erasmus Selbst organisiert Außerhalb von Europa Nur

Mehr

Auslandsstudium 2015/2016 an Partnerhochschulen der htw saar

Auslandsstudium 2015/2016 an Partnerhochschulen der htw saar 3 Auslandsstudium 2015/2016 an Partnerhochschulen der htw saar Informationsveranstaltung für Studierende der WIWI-Fakultät 26. November 2014 Campus St. Ingbert Doris Kollmann Director International Office

Mehr

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Willkommen zur ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Ablauf der Veranstaltung Informationen durch den Erasmus-Fachkoordinator des Instituts für Geschichtswissenschaft, Kristof Niese - Allgemeine

Mehr

ZIB Med. Zentrum für Internationale Beziehungen der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. http://zibmed.uni-koeln.de

ZIB Med. Zentrum für Internationale Beziehungen der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. http://zibmed.uni-koeln.de ZIB Med Zentrum für Internationale Beziehungen der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln Stabsstelle des Dekanats Fakultätsbeauftragter: Univ.-Prof. Dr. H. Pfister Leitung: Dr. Benjamin Köckemann

Mehr

Vorbereitunsphase. 1. Allgemeine Info s einholen. 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen. 4. Organisieren

Vorbereitunsphase. 1. Allgemeine Info s einholen. 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen. 4. Organisieren S1 USC - Australien S2 Vorbereitunsphase 1. Allgemeine Info s einholen 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen 4. Organisieren S3 Allg. Informationseinholung Auslandssemester an Partnerhochschulen

Mehr

Internationale Ausrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Internationale Ausrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Internationale Ausrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Italienisches Doppelabschlussprogramm BA Wirtschaftswissenschaften (Neapel) Europaweit: ERASMUS+ Weltweit: China, Mexiko, Russland,

Mehr

Abteilung Internationales Johannes Gutenberg Universität. ERASMUS Infoveranstaltung 12.05.2015

Abteilung Internationales Johannes Gutenberg Universität. ERASMUS Infoveranstaltung 12.05.2015 Abteilung Internationales Johannes Gutenberg Universität ERASMUS Infoveranstaltung 12.05.2015 ERASMUS-Büro der Abteilung Internationales Sprechstunden / Beratung: Mo, Di, Do, Fr: Nur nach Termin*: Offene

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Ein Vortrag von Maria Maar 04. November 2015 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

Erasmus-Fahrplan 2015/2016

Erasmus-Fahrplan 2015/2016 Erasmus-Fahrplan 2015/2016 1. Vorbereitung Erasmus-Stipendium Erledigt? Bis wann: 1.1 Bewerbung an der Gasthochschule Siehe Frist Gasthochschule 1.2 Studienplan: Learning Agreement VOR Studienbeginn 1.3

Mehr

Ein Theoriesemester im Ausland

Ein Theoriesemester im Ausland Ein Theoriesemester im Ausland Überblick Teil I Orientierung/Wegweiser Vorgehensweise, Informationsquellen und Zulassungskriterien Teil II - Informationen zur Zielregion Überblick Partnerhochschulen, Kennzeichen/Merkmale

Mehr

Willkommen zur Einführungsveranstaltung Auslandsstudium

Willkommen zur Einführungsveranstaltung Auslandsstudium Willkommen zur Einführungsveranstaltung Auslandsstudium Teil 1: Allgemeine Informationen Teil 2: Technischer Ablauf des Bewerbungsverfahrens für das Studium an einer Partnerhochschule 1 SIK-Internationalisierung

Mehr

Praktikum im Ausland EU - weltweit

Praktikum im Ausland EU - weltweit Praktikum im Ausland EU - weltweit Liebe Studentin, lieber Student, Sie wollen im Laufe Ihres Studiums internationale Erfahrungen sammeln und interkulturelle Kompetenzen erlangen? Sie planen deshalb, ihr

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das österreichische Hochschulsystem Österreichische Hochschulen im internationalen Vergleich

Mehr

Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Wirtschaft Studium im Ausland Semester 3c WS 2011/2012 Kontakt Internationales Fachbereich Wirtschaft Department of Business Studies Constantiaplatz 4, 26723 Emden, Germany Tel. +49 (0)4921 807-1132 Raum: G 125 Prof.

Mehr

1. Wann bzw. unter welchen Voraussetzungen ist ein Auslandssemester sinnvoll?

1. Wann bzw. unter welchen Voraussetzungen ist ein Auslandssemester sinnvoll? Informationen zum Auslandssemester für den MA-Jahrgang 2013 (Stand: 13. November 2013) Zu klärende Fragen: 1. Wann bzw. unter welchen Voraussetzungen ist ein Auslandssemester sinnvoll? 2. Unter welchen

Mehr

Internationale Angebote an der DHBW, Campus Heilbronn

Internationale Angebote an der DHBW, Campus Heilbronn Internationale Angebote an der DHBW, Campus Heilbronn Informationsveranstaltung am 18. März 2014 Prof. Dr. Thorsten Krings, Sandra Ostermeier, M. A. Akademisches Auslandsamt am Campus Heilbronn DHBW -

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

PROMOVIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion

PROMOVIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion PROMOVIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion A U S L A N D S A U F E N T H A L T WARUM INS AUSLAND? DURCH EINEN AUSLANDSAUFENTHALT KÖNNEN SIE Frühzeitige

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Universität zu Köln Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Herzlich Willkommen! Abteilung 93 Internationale Mobilität Matthias Kirste 09.07.2015 1. Was wird gefördert? Semesteraufenthalte zum SS 2016 (i.d.r.

Mehr

Mit ERASMUS ins Ausland

Mit ERASMUS ins Ausland Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen Technische Universität München Mit ERASMUS ins Ausland Informationsveranstaltung Winter Semester 2012/13 Nadin Klomke, M.A., Auslandsbeauftragte Fakultät

Mehr

Studium im Ausland Informationen für Studierende der Bildungswissenschaften - Bewerbung für das Auslandssemester im Wintersemester 2015/16

Studium im Ausland Informationen für Studierende der Bildungswissenschaften - Bewerbung für das Auslandssemester im Wintersemester 2015/16 Studium im Ausland Informationen für Studierende der Bildungswissenschaften - Bewerbung für das Auslandssemester im Wintersemester 2015/16 21. November 2014 Seite 1 Agenda 1. Allgemeine Information 2.

Mehr

ERASMUS-Tagung Gesundheit und Soziale Dienste TU Dortmund, 18. Oktober 2013

ERASMUS-Tagung Gesundheit und Soziale Dienste TU Dortmund, 18. Oktober 2013 ERASMUS-Tagung Gesundheit und Soziale Dienste TU Dortmund, 18. Oktober 2013 Was macht Gesundheitswissenschaften und Soziale Dienste mobil? Alice Salomon Hochschule Berlin Alice Salomon und unsere Hochschule

Mehr

Tickets and Check-In:

Tickets and Check-In: Vorbereiten auf Internationale Aufgaben? Starten ab Karlsruhe! Tickets and Check-In: Akademisches Auslandsamt Adenauerring 2 (ehem. Kinderklinik) 76131 Karlsruhe Tel.: 0721-608 - 4911 email: info@aaa.kit.edu

Mehr

Informationsveranstaltung. International Program und Auslandsstudium

Informationsveranstaltung. International Program und Auslandsstudium Informationsveranstaltung International Program und Auslandsstudium Internationale Ausrichtung des Studiums Das IBW-Studium bereitet Sie gezielt auf eine internationale Karriere vor: Ausbildung in mindestens

Mehr

Internationale Studiengänge:

Internationale Studiengänge: Internationale Studiengänge: Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (ISAP) Bachelor Plus Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss Almut Lemke Referat 511 - Internationalisierung

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de Der Studiengang BWL-International Business www.dhbw-heidenheim.de Das reguläre Studium: 2 Das duale Studium an der DHBW: 6 x 12 Wochen wissenschaftliches Studium 6 x 12 Wochen berufspraktische Ausbildung

Mehr

Ist es möglich an einer Universität zu studieren, die keine Partnerschaft mit der DHBW Stuttgart hat?

Ist es möglich an einer Universität zu studieren, die keine Partnerschaft mit der DHBW Stuttgart hat? AUSLANDSSEMESTER FAQ-LISTE STUDIERENDE BEWERBUNG Ist es möglich an einer Universität zu studieren, die keine Partnerschaft mit der DHBW Stuttgart hat? Ja, in diesem Fall gelten Sie als Freemover. Hier

Mehr

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 International Business Studies at EBS Business School Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 1 2 3 Bachelor in General Management, International Business Studies im Detail Partneruniversitäten

Mehr

STUDIUM & PRAKTIKUM IM AUSLAND. Abteilung Internationales Johannes Gutenberg Universität

STUDIUM & PRAKTIKUM IM AUSLAND. Abteilung Internationales Johannes Gutenberg Universität STUDIUM & PRAKTIKUM IM AUSLAND Abteilung Internationales Johannes Gutenberg Universität ABTEILUNG INTERNATIONALES INT Information und Beratung zu Auslandsaufenthalten weltweit: Studium / Praktikum / Sprachkurse

Mehr

Wege ins Ausland für Studierende der FWW

Wege ins Ausland für Studierende der FWW OVGU International Office 1 Wege ins Ausland für Studierende der FWW mit Förderprogrammen der OVGU Information des Akademischen Auslandsamtes OVGU International Office 2 www.ovgu.de/international Das Akademisches

Mehr

Kurzinformation zu den Möglichkeiten eines Doppelabschlusses an ausgewählten Partnerinstitutionen der MSM

Kurzinformation zu den Möglichkeiten eines Doppelabschlusses an ausgewählten Partnerinstitutionen der MSM Kurzinformation zu den Möglichkeiten eines Doppelabschlusses an ausgewählten Partnerinstitutionen der MSM Der Doppelabschluss Studenten der MSM haben die Möglichkeit, im Rahmen ihres Studiums durch einen

Mehr

International Relations Center. Wege ins Ausland. Dipl.-Volksw. Sophie Wohlhage

International Relations Center. Wege ins Ausland. Dipl.-Volksw. Sophie Wohlhage International Relations Center Wege ins Ausland International Relations Center (IRC) der Fakultät Aufgaben Betreuung unserer Outgoings (Sophie Wohlhage) Betreuung der Incomings am Fachbereich (Sarah J.

Mehr

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Programmen:

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Programmen: EBP Deutschland Fachhochschule Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 11/11/2008 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten

Mehr

Organisatorisches zum Auslandssemester

Organisatorisches zum Auslandssemester Organisatorisches zum Auslandssemester Formalitäten rechtzeitig erledigen Im Studiengang Elektrotechnik/Automatisierungstechnik International wird das 5. Semester als Studiensemester an einer ausländischen

Mehr

Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm des Fachbereich IV. M.Sc. Lukas Morbe ERASMUS-Beauftragter des FB IV -Wirtschaftswissenschaften

Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm des Fachbereich IV. M.Sc. Lukas Morbe ERASMUS-Beauftragter des FB IV -Wirtschaftswissenschaften Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm des Fachbereich IV Auslandserfahrung brauch ich das? Vorteile eines Auslandsaufenthalts während des Studiums im FB IV Leistungen aus dem Auslandsstudium können

Mehr

Im europäischen Ausland studieren: Das ERASMUS+-Programm Informationsveranstaltung des IfK

Im europäischen Ausland studieren: Das ERASMUS+-Programm Informationsveranstaltung des IfK Im europäischen Ausland studieren: Das ERASMUS+-Programm Informationsveranstaltung des IfK Ansprechpartnerin Claudia Seifert, M.A. Wissenschaftliche Mitarbeiterin ERASMUS-Koordinatorin des IfK Rebecca

Mehr

Akademisches Auslandsamt

Akademisches Auslandsamt Studiere Zukunft! Studiere weltweit! BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN University of Applied Sciences Akademisches Auslandsamt Informationsbroschüre Inhalt Überlegungen zu Studienaufenthalten oder Praktika

Mehr

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Technische Informatik Studiengang Technische Informatik Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studienganges

Mehr

Studium im Ausland. Gruppenberatung für M.Sc.-Studierende der Fakultät A Akademisches Auslandsamt Dr. Christine Donat

Studium im Ausland. Gruppenberatung für M.Sc.-Studierende der Fakultät A Akademisches Auslandsamt Dr. Christine Donat Studium im Ausland Gruppenberatung für M.Sc.-Studierende der Fakultät A Akademisches Auslandsamt Dr. Christine Donat weitere Informationen: Franziska Schenk Termine nach Vereinbarung E-Mail: schenk@zentrale.uni-hohenheim.de

Mehr

Studieren im Ausland Fakultätsinformationen

Studieren im Ausland Fakultätsinformationen Studieren im Ausland Fakultätsinformationen 22.06.2015 G. Matzke, FKI Was? Auslandsaufenthalte während des Studiums Welche Möglichkeiten gibt es? Studiensemester 1-2 Semester * Praxissemester Projektarbeit

Mehr

Erasmus+ Auslandsaufenthalt

Erasmus+ Auslandsaufenthalt Erasmus+ Auslandsaufenthalt Formalitäten und Fristen 2015/16 Dokumente und Downloads: http://www.uni-bremen.de/international/wege-ins-ausland/studieren-imausland/downloads-und-formulare.html Allgemeine

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr

Mannheim Master in Management Studienverlaufsplanung

Mannheim Master in Management Studienverlaufsplanung Mannheim Master in Management Studienverlaufsplanung Inhalt 1) Struktur des Mannheim Master in Management a) allgemeine Informationen (Pflichtkurse, Wahlfächer, andere Optionen) b) Auslandssemester c)

Mehr

Erasmus Infoveranstaltung für alle Outgoing - Studierenden

Erasmus Infoveranstaltung für alle Outgoing - Studierenden Erasmus Infoveranstaltung für alle Outgoing - Studierenden Ablauf der Outgoing- Veranstaltung Übersicht Auslandsmöglichkeiten Vorstellung des Programms ERASMUS Übersicht Partnerhochschulen Voraussetzungen

Mehr

Informationsveranstaltung. International Program und Auslandsstudium

Informationsveranstaltung. International Program und Auslandsstudium Informationsveranstaltung International Program und Auslandsstudium Internationale Ausrichtung des Studiums Das IBW-Studium bereitet Sie gezielt auf eine internationale Karriere vor: Ausbildung in mindestens

Mehr

International Office www.international-office.fh-koeln.de

International Office www.international-office.fh-koeln.de International Office www.international-office.fh-koeln.de Praktische Auslandsaufenthalt für Studierende Was muss ich tun, um ins Ausland zu kommen? Der Vorteile bewusst werden Erweiterung des Horizonts

Mehr

Informationsmappe Auslandssemester

Informationsmappe Auslandssemester Informationsmappe Auslandssemester Master-Studiengang Internationales Management Fachhochschule Brandenburg, University of Applied Sciences, Magdeburger Straße 50, D-14770 Brandenburg an der Havel, Email:

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Handbuch zum Fremdsprachen- und Profilierungssemester

Handbuch zum Fremdsprachen- und Profilierungssemester Handbuch zum Fremdsprachen- und Profilierungssemester Im Gegensatz zu vielen anderen Bachelorstudiengängen dauert der Studiengang kwl][cultural engineering 8 Semester. Im 6. und 7. Semester sind ein Auslandssemester

Mehr

Information Engineering

Information Engineering Information Engineering Studiengang Information Engineering Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Studienganges

Mehr

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Sprachniveau gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen http://de.wikipedia.org/wiki/gemeinsamer_europ%c3%a4ischer_referenzrahmen)

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014

Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014 Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014 Wichtige Information: Die folgende Auflistung ist nicht als Empfehlung, sondern lediglich als Informationsquelle zu verstehen. Das Dokument wird kontinuierlich

Mehr

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten zum Erasmus-Programm

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten zum Erasmus-Programm Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten zum Erasmus-Programm An wen wende ich mich, wenn ich Fragen zu meinem Auslandsstudium habe? Das hängt davon ab, zu welchem Aspekt ihres Auslandsstudiums Sie Fragen

Mehr

Betriebswirtschaftslehre Energiewirtschaft und Finanzwirtschaft (M.Sc.)

Betriebswirtschaftslehre Energiewirtschaft und Finanzwirtschaft (M.Sc.) Betriebswirtschaftslehre Energiewirtschaft und Finanzwirtschaft (M.Sc.) Vorbemerkung Es wird darauf hingewiesen, dass der Studiengang Master Betriebswirtschaftslehre Gesundheitsökonomik und Management

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Betriebswirtschaftslehre Energy and Finance (M.Sc.)

Betriebswirtschaftslehre Energy and Finance (M.Sc.) Betriebswirtschaftslehre Energy and Finance (M.Sc.) Vorbemerkung Ab dem WS 2015/2016 wird der Studiengang Master Betriebswirtschaftslehre Energy and Finance (M.Sc.) als bilingualer Studiengang angeboten.

Mehr

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges University of Wollongong Master of Strategic Marketing Queensland University of Technology Business School /Master of Science Murdoch University Perth International

Mehr

Leitfaden ERASMUS Antrag

Leitfaden ERASMUS Antrag Leitfaden ERASMUS Antrag Bei allem gilt: Je früher, desto besser, denn alles wird immer länger dauern als man dachte. Dementsprechend bitte rechtzeitig um alles kümmern und den Anmeldeschluss beachten.

Mehr

Hauptstudium im Wintersemester 2011/2012. Prof. Dr. Helmut Beckmann, Studiendekan

Hauptstudium im Wintersemester 2011/2012. Prof. Dr. Helmut Beckmann, Studiendekan Hauptstudium im Wintersemester 2011/2012 Prof. Dr. Helmut Beckmann, Studiendekan Topics Praktisches Studiensemester Mündliche Prüfung Bachelor Thesis Entwicklungsmöglichkeiten während des Studiums: Zertifikate

Mehr

LIFELONG LEARNING PROGRAMME (LLP) ERASMUS

LIFELONG LEARNING PROGRAMME (LLP) ERASMUS LIFELONG LEARNING PROGRAMME (LLP) ERASMUS AUSSCHREIBUNG ZUM AUSWAHLVERFAHREN FÜR DIE STUDENTENMOBILITÄT AKADEMISCHES JAHR 2013/2014 FAKULTÄT FÜR NATURWISSENSCHAFTEN UND TECHNIK Genehmigt mit Beschuss des

Mehr