grundsätzliche Deckungsformen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "grundsätzliche Deckungsformen"

Transkript

1 grundsätzliche Deckungsformen Garantien Ausfuhrgarantien... zur Deckung von Fabrikationsrisiken... zur Deckung von Finanzkrediten bei Geschäften mit privaten ausländischen Banken oder Firmen Bürgschaften Ausfuhrbürgschaften... zur Deckung von Fabrikationsrisiken... zur Deckung von Finanzkrediten bei Geschäften mit ausländischen Regierungen und sonstigen Körperschaften öffentlichen Rechts/ staatlichen Stellen und staatlichen Banken Kreditversicherungen 3.1

2 Einzelne Deckungsformen(1) Einzeldeckungsformen ( für eine bestimmte Forderung aus einem Ausfuhrvertrag) - für Ausfuhrrisiken - für Fabrikationsrisiken - für Finanzkreditrisiken gesamtheitliche Deckungsformen revolvierende Deckungen ( für eine Mehrzahl von kurzfristigen Forderungen aus laufenden Lieferungen an einen ausländischen Abnehmer) Ausfuhrpauschalgewährleistungen (für ein Vielzahl von Forderungen mit Kreditlaufzeiten von nicht mehr als 24 Monaten aus laufenden Lieferungen an eine Vielzahl von ausländischen Abnehmern) Kreditversicherungen 3.2

3 Einzelne Deckungsformen (2) Sonderdeckungsformen Bauleistungen Baugerätelager (Beschlagnahme) Konsignations- und andere Lager (Beschlagnahme) widerrechtliche Inanspruchnahme von Außenhandelsgarantien ( Gegengarantien ) des Exporteurs (Bietungs -, Anzahlungs -, Liefer- und Leistungs- sowie Gewährleistungsgarantien) Kreditversicherungen 3.3

4 Deckungsformen (Policen) Die wichtigsten Formen von Einzeldeckungen des Bundes Öffentlicher Schuldner/Garant Privater Schuldner/Garant Fabrikationsrisiko Fabrikationsrisiko- Fabrikationsrisiko- Bürgschaft (FB) Garantie (FG) Ausfuhrrisiko Ausfuhrbürgschaft (B) ab 2 Jahre:Ausfuhr-Garantie (G) bis 2 Jahre: Ausfuhr-Garantie für kurzfristiges Einzelgeschäft (G/ke) Finanzkreditrisiko Finanzkredit- Bürgschaft Finanzkredit-Garantie (FKG) Kreditversicherungen 3.4

5 Karenzfristen ist die Wartefrist vom Eintritt des Schadensereignisses bis zur Bearbeitung von Schadensanträgen durch EULER HERMES 6 Monate: beim Nichtzahlungsfall 6 Monate: beim Allgemeinen politischen Schadensfall 4 Monate: beim Konvertierungs- und Transferfall (KT-Fall) 1 Monat: bei 5%igem (nicht abwälzbarem) Selbstbehalt (betrifft nur Bestellerkredite) keine: beim Insolvenzverfahren Kreditversicherungen 3.5

6 Deckungsvoraussetzungen Liefergegenstand Förderungswürdigkeit des Liefergeschäfts Förderungswürdigkeit des Liefergeschäfts consensus-konforme consensus-konforme Zahlungsbedingungen Länderbonität Deckung Schuldnerbonität Kreditversicherungen 3.6

7 Anforderungen des Bundes an den Liefergegenstand (1) Güter und Exporte, die von der Bundesregierung als förderungswürdig angesehen werden Anteil der Zulieferungen aus dem Bestellerland ( lokale Kosten ) am Auftragswert dürfen den Prozentsatz der An- u. Zwischenzahlungen nicht überschreiten Ausländische Zulieferungen zum Lieferwert dürfen bestimmte Anteile nicht überschreiten a) bei der Schweiz und Japan 30% b) bei EU-Ländern: bei Auftragswerten von 0 bis 7,5 Mio. EUR 40% von 7,5 bis 10,0 Mio. EUR 40 30% von über 10,0 Mio. EUR 30% c) bei sonstigen Ländern: Einzelentscheidung (oft: 30%, Regel 10%) Kreditversicherungen 3.7

8 Anforderungen des Bundes an den Liefergegenstand (2) Höhere Zulieferungen können, falls das Exportrisiko auf den Zulieferanten durchgestellt ist, beim Versicherer des Zulieferlandes mit- oder rückversichert werden Im Rahmen der APG (bis 12 Monate Zahlungsziel) sind ausländische Zulieferungen praktisch unbeschränkt zulässig Kreditversicherungen 3.8

9 Anforderungen des Bundes an die Zahlungsbedingungen (1) branchen- bzw. handelsüblich nicht weniger als 15 % An- und Zwischenzahlungen bei Zahlungszielen > 1 Jahr Zielraten sollen: a) gleich hoch sein b) nicht später als sechs Monate nach Betriebsbereitschaft bei reinen Liefergeschäften nach mittlerem bzw. letzter wesentlicher Lieferung beginnen c) in mindestens halbjährlichen Abständen fällig sein Kreditversicherungen 3.9

10 Anforderungen des Bundes an die Zahlungsbedingungen (1) Kreditlaufzeit soll grundsätzlich nicht mehr als 5 Jahre betragen; längere Fristen werden nur versichert, a) um bei nachgewiesenen, ebenfalls durch Versicherung abgedeckte Wettbewerbsangeboten gleichziehen zu können ( matching fall ) b) bei bestimmten Waren und Produktgruppen (z.b. Schiffe, Flugzeuge, Kraftwerke) Kreditversicherungen 3.10

11 Richtgrößen für Auftragshöhe und Kreditlaufzeit Auftragswert ca. EUR ,-- EUR ,-- bis ,-- EUR ,-- bis ,-- über EUR ,-- max. Kreditlaufzeit: 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre Kreditversicherungen 3.11

12 Maßnahmen von EULER HERMES zur Einschränkung von Länderrisiken (1) Einrichtung Erfordernis Größenordnungsbeschränkungen: von Länderplafonds (Gesamtrahmen o. jährliche Rahmen) mit oder ohne Mitwirkung der Schuldnerländer bei Ausnutzung der Rahmen (Prioritätsverfahren) für Staatssicherheiten, Zentralbankgarantien oder sonstige Bankgarantien Einrichtung von Orientierungsgrößen, Ausschluss von Zulieferungen (auch lokaler Kosten) Kreditversicherungen 3.12

13 Maßnahmen von EULER HERMES zur Einschränkung von Länderrisiken (2) Beschränkung der Kreditlaufzeit, Warenartbeschränkungen, Verschärftes Windhundverfahren unterschiedliche Behandlung von kurzfristigen und mittelfristigen Geschäften z.b. nur lebenswichtige Güter Antrag auf Exportkreditgarantie erst bei Abschluss des Exportvertrages möglich Kreditversicherungen 3.13

14 Maßnahmen von EULER HERMES zur Einschränkung von Länderrisiken (3) Erhöhung Verlängerung Sperre von Selbstbeteiligungssätzen von Karenzfristen für den Eintritt insbesondere von KT Risiken für künftige Verträge Zulässigkeit von Versendungen nur noch im Rahmen bezahlter Außenstände Sperre für künftige Versendungen, Eingriffe in die Fabrikation, Verbot der Auszahlung von Finanzkrediten Kreditversicherungen 3.14

15 OECD Prämienrichtlinien:Methodik zur Einstufung der Staaten in die 7 Länderkategorien Untersuchung der Risikoindikationen Zahlungserfahrungen der beteiligten Kreditversicherer Makroökonomische Indikation finanzielle und wirtschaftliche Situation des Bestellerlandes zusätzlich bei Ländern im Übergang zur Marktwirtschaft Transitionsindikator (gem. EBRD-Methodologie) = Gesamtrisikoscore Wertung der politischen Risiken =endgültige Ländereinstufung Die offizielle Einstufungsliste kann im Internet unter abgerufen werden Kreditversicherungen 3.15

16 Schuldnerbonität Es bestehen Mindestanforderungen an die Bonität der zu versichernden Forderung, also an das Standing des Bestellers und des Garanten an die Qualität sonstiger gebotener Sicherheiten an die Förderungswürdigkeit des Projektes im Bestellerland Maßnahmen zur Eingrenzung der Risiken aus der Schuldnerbonität: Bankgarantien Höhere Anzahlungen Kürzere Laufzeiten Höherer Selbstbehalt Sonstige Sicherheiten vor Risikobeginn (Verpfändung von Aktiva, Hypotheken) Kreditversicherungen 3.16

17 EULER HERMES-Entgelte Entgelte (Grundzüge) Jedes Land wird einer von 7 Länderkategorien zugeordnet. Innerhalb der Länderkategorie werden 4 Käuferkategorien betrachtet Staatlicher Besteller/Garant (Finanzministerium/ Zentralbank) kein kein Zuschlag sonstige staatliche Besteller/Garanten 5% 5% privater privater Besteller mit mit Bankgarantie bzw.. bzw.. Deckung für für eine eine akzeptierte Bank Bank % privater privater Besteller ohne ohne Bankgarantie (gestaffelt nach nach Länderkategorie) Länderkategorie % 35% Länderkategorie 4 30% 30% Länderkategorie % 25% Kreditversicherungen 3.17

18 Selbstbeteiligungen/Selbstbehalt (Mindestsätze) Der Garantie- bzw. Bürgschaftsnehmer ist in jedem Fall mit einer bestimmten Quote am Ausfall selbst beteiligt. bei Ausfuhrgarantien: - wirtschaftliche Risiken inkl. Nichtzahlungsfall 15% - politische Risiken 5% bei Ausfuhrbürgschaften: - Nichterfüllung d. Zahlungsverpflichtungen 15% (Nichtaufnahme Dokumente) - politische Risiken 5% bei Finanzkreditgarantien/-bürgschaften: (darf nicht vollständig auf den Exporteur abgewälzt werden) - für alle Risiken 5% Garantien und Bürgschaften zur Deckung der Fabrikationsrisiken 5% Kreditversicherungen 3.18

19 Internationale Zusammenarbeit zur Verhinderung eines Kreditwettlaufs bei der Exportförderung (1) Partner: Form der Zusammenarbeit: Verschiedene Länder/Gruppen Leitlinien mit Verpflichtung zur Notifikation, Konsultation bei Abweichungen Beeinflusste Konditionen/Praktiken Laufzeit (Höchstwerte) Zinsen (Mindestwerte), (Mindestsätze) An - und Zwischenzahlungen Schuldendienstmodalitäten Anteil versicherter und finanzierter lokaler Kosten (Höchstwerte) Kombination mit Hilfskrediten Kreditversicherungen 3.19

20 Internationale Zusammenarbeit zur Verhinderung eines Kreditwettlaufs bei der Exportförderung (2) Betroffene Instrumente: Übersicht: Staatliche und staatlich geförderte Finanzierungsinstrumente und Exportversicherungen Berner Union EU Konsultation OECD - Konsultation OECD Konsensus EU Harmonisierung Kreditversicherungen 3.20

21 Ihr Partner bei ECA - gedeckten Finanzierungen Kreditversicherungen 3.21

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Kreditversicherungen 3.1 Exportkreditversicherer für deutsche

Mehr

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Agenda 1 Situations - Analyse 2 Lösungsansätze 3 Warum Euler

Mehr

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften )

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften ) ALLGEMEINE RECHTSFRAGEN - R47 Stand: Juli 2005 Ihr Ansprechpartner Heike Cloß E-Mail heike.closs@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-600 Fax (0681) 9520-690 Heike Cloß Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Matthias Klaholt, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Marco Paul Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten?

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? AK Internationale Projektrealisierung des BWE in Kooperation mit dem BMWA Berlin, 20.04.2005

Mehr

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Business Breakfast Belarus Nürnberg, 09.07.2015 René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche

Mehr

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Igor Sufraga, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die Bundesregierung

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Igor Sufraga Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Stuttgart, 22.05.2015 Seite 2 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG

HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG von DR. HEINZ VOIGT unter Mitarbeit von Heike Seeba 3., überarbeitete und erweiterte Auflage TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT Fnot'berei

Mehr

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001 Inhaltsverzeichnis Länderinformationen Ghana Kenia Rumänien Syrien Ukraine Usbekistan Deckungspraxis Erweiterung der marktfähigen Risiken Zulieferungen von ausländischen Tochtergesellschaften Deckungsberechtigung

Mehr

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten BLU - Consult Berlin, 1.12.2015 Durchführer Instrumente der Exportfinanzierung Internationaler Zahlungsverkehr Finanzierung Versicherung Clean Payment

Mehr

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Euler Hermes IKV Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Agenda 1 Hohes Kapitalrisiko für Hersteller und Händler von Investitionsgütern! 2 Wer kann

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Berlin, 12.05.2015 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die

Mehr

Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II

Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II Sonja Roßwinkel Firmenberaterin Region Frankfurt Euler Hermes

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga Euler Hermes AG Berlin, den 07.05.2015 Durchführer Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht!

Ohne Absicherung geht es nicht! Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung - Absicherung - Markterschließung Matthias Klaholt Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Risikoabsicherung durch die und Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Klaus Preißler und Gertrud Jacobshagen Essen, 30. August 2007 "Dieses Werk einschließlich

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Finanzierungskonferenz Naher und Mitterer Osten Jan von Allwörden, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk

Mehr

AGA-Report Nr. 96 Oktober 2003. Algerien. Argentinien. Dominikanische Republik. Estland, Lettland und Litauen. Länderinformationen

AGA-Report Nr. 96 Oktober 2003. Algerien. Argentinien. Dominikanische Republik. Estland, Lettland und Litauen. Länderinformationen AGA-Report Nr. 96 Oktober 2003 Länderinformationen Algerien Argentinien Dominikanische Republik Estland, Lettland und Litauen Ecuador Honduras Iran Peru Rumänien Russland Weißrussland Deckungspraxis Fälligstellung

Mehr

Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika

Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika Erneuerbare Energien in Lateinamerika, Handelskammer Hamburg, 21.08.2006 Commerzbank Center of Competence Renewable Energies Agenda 1. Commerzbank

Mehr

Prämien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Hermesdeckungen. Verzeichnis der Gebühren und Entgelte. Stand: 01.

Prämien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Hermesdeckungen. Verzeichnis der Gebühren und Entgelte. Stand: 01. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Prämien Verzeichnis der Gebühren und Entgelte Stand: 01. Mai 2006 100 % Recyclingpapier Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis Helaba Außenhandelsfinanzierung EXPORTFINANZIERUNG 9. Februar 2012 AUTOR Jörg Hartmann Tel. 0 69/ 91 32-21 59 joerg.hartmann@helaba.de HERAUSGEBER Jörg Hartmann Bankdirektor Außenhandelsfinanzierung Landesbank

Mehr

Solarenergie auf den Philippinen

Solarenergie auf den Philippinen Solarenergie auf den Philippinen Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH Sicher exportieren und finanzieren mit Exportgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) Finanzierungen mit Zahlungszielen über 360 Tagen S-International Rhein-Ruhr GmbH 1 Bestellerkredit Liefervertrag Exporteur

Mehr

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien René Kienast, Firmenberater Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Werte verbinden. Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Vorgestellt durch: Eckard Arway, Internationales Geschäft, Südwestbank Stuttgart 10. November 2015 Agenda 01 SÜDWESTBANK:

Mehr

Finanzierung im Außenhandel

Finanzierung im Außenhandel LEKTION 7 1 Finanzierung im Außenhandel Im täglichen Zahlungsverkehr wird normalerweise bar oder per Scheck gezahlt. Wer also morgens seine Brötchen holt, legt sein Geld bar auf die Ladentheke, wer eine

Mehr

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung von Werner Schwanfelder f TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT For.hbereich 1 G G s o m t b t b I i o t h e k B e 1 r i e f. s w i r' s c h o 11 s I

Mehr

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung Mit einer revolvierenden Finanzkreditdeckung sichert eine Bank Finanzkreditforderungen

Mehr

Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte

Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte Absicherung von Investitionen und Exporten Tilmann Prechtl / PricewaterhouseCoopers AG, Hamburg Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Leasinggeschäfte märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Leasinggeschäfte welche leasinggeschäfte kann die bundesregierung in deckung

Mehr

Wirtschaftstag Zentralasien

Wirtschaftstag Zentralasien Wirtschaftstag Zentralasien Susanne Heinssen, PricewaterhouseCoopers AG WPG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG

MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG Helaba Außenhandelsfinanzierung MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG 14. April 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsdefinitionen... 2 2 Finanzierungsmöglichkeiten von Ausfuhrgeschäften... 3

Mehr

Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014

Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014 Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014 Allgemeines Exportkredite, die durch die SERV versichert werden sollen, müssen den Konsensusregeln für öffentlich

Mehr

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Spezielle Vorteile der und kombinierte Refinanzierungsalternativen durch die Sparkasse Kirstin Ulrike Hoeren; Detlef Ippen; Jens Müller Essen, 30. August 2007 "Dieses

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen )

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) Exporteure und Banken schützen mit den Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) ihre Ausfuhrkredite

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial ultisourcing-projekte april 2014 praktische informationen hermesdeckungen spezial ultisourcing-projekte rückversicherung: maßgeschneiderte absicherung von

Mehr

Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland

Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland Vorbemerkung Die deutsche Wirtschaft ist in hohem Maße exportorientiert. In vielen Fällen entscheiden nicht nur Preis und

Mehr

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Euler Hermes Kreditversicherungs-AG 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Die Financial Times Deutschland berichtet >> Unternehmen leiden nach wie vor darunter, keinen ausreichenden

Mehr

Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben

Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben Mastertitelformat bearbeiten Exportfinanzierung und Master-Untertitelformat bearbeiten Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben Project Finance International: Dr. Joachim Richter Nürnberg, 05. April

Mehr

Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften

Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften Wirtschaftsförderung Berlin Berlin, 09. Dezember 2004 Peter Bildstein PwC Deutsche

Mehr

0.946.111.63. Vertrag

0.946.111.63. Vertrag Originaltext Vertrag über wechselseitige Rückversicherungsverpflichtungen zwischen der Geschäftsstelle für die Exportrisikogarantie (nachfolgend «ERG» genannt) handelnd für die Schweizerische Eidgenossenschaft

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013 China Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne

Mehr

Solarthermie in Brasilien. Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Solarthermie in Brasilien. Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Solarthermie in Brasilien Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Marktmittel der KfW Mittel der KfW aus der Ausgabe von Schuldverschreibungen und Aufnahme von Darlehen auf den Kapitalmärkten im In- und Ausland.

Marktmittel der KfW Mittel der KfW aus der Ausgabe von Schuldverschreibungen und Aufnahme von Darlehen auf den Kapitalmärkten im In- und Ausland. Exportfinanzierung 1. Begriffdefinition Exportfinanzierung Begriffsdefinitionen AKA AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbh, Frankfurt/Main, Spezialkreditinstitut, das 1952 durch ein Bankenkonsortium gegründet

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland AG Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Investitionsgüter - kreditversicherung Für die Lieferung von Investitionsgütern Kreditversicherung Große Lieferungen brauchen

Mehr

Wolfgang Hummel BayernLB

Wolfgang Hummel BayernLB Zahlungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Lateinamerika-Geschäft Wolfgang Hummel BayernLB Abteilungsdirektor Leiter Finanzierungen Internationales Geschäft Geschäftsfeld Sparkassen und Markt Bayern Tel

Mehr

GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN

GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN Zwischen der Bundesrepublik Deutschland (Bund), vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dieses vertreten durch die

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen brancheninformationen dezember 2009 praktische informationen brancheninformationen 2 absicherung von leistungsgeschäften Die Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

AGA-Report Nr. 113 November 2004

AGA-Report Nr. 113 November 2004 Inhaltsverzeichnis Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Länderinformationen 1 Afghanistan 1 China 2 Côte d Ivoire 2 Kambodscha 3 Usbekistan 3 Venezuela Deckungspraxis 4 Unterzeichnung der

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Energie aus Biomasse in Indonesien

Energie aus Biomasse in Indonesien Energie aus Biomasse in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Michael Schröder, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Investitionsgüter-Kreditversicherung

Investitionsgüter-Kreditversicherung Investieren Sie in die Sicherheit Ihrer Forderungen Forderung folgt Fertigung. Wir versichern beides. Ab Fertigungsbeginn voll versichert Forderungen aus Fertigung, Lieferung und Montage von Anlagen, Maschinen

Mehr

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Wirtschaftstag Kuba, Industrie- und Handelskammer Potsdam Thomas Wohlwill, 23. Mai 2008 "Dieses Werk einschließlich aller

Mehr

Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013. MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen

Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013. MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013 MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen Seite 2 o Gegründet 1977 o Firmensitz ist Ratingen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Länderinformation Ägypten Brasilien Hongkong Kroatien Makedonien Mexiko Rußland Thailand Vietnam.

Inhaltsverzeichnis. Länderinformation Ägypten Brasilien Hongkong Kroatien Makedonien Mexiko Rußland Thailand Vietnam. Inhaltsverzeichnis Länderinformation Ägypten Brasilien Hongkong Kroatien Makedonien Mexiko Rußland Thailand Vietnam Deckungspraxis Einheitliche Prämien für OECD-Exportkreditversicherungen Neuer Referatsleiter

Mehr

Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften

Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften 0162 2913 948) 1 Übersicht I. Definition und Begriff der Forfaitierung II. Vertrags und Rechtsverhältnisse III.

Mehr

Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln Igor Sufraga, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen

Mehr

Genehmigt vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement am 27. April 2011 Gestützt auf Art. 14 SERVG und Art. 15 und 16 SERV-V

Genehmigt vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement am 27. April 2011 Gestützt auf Art. 14 SERVG und Art. 15 und 16 SERV-V Prämientarif Gültig ab 1. April 2013 (Version 4.0/2013) Genehmigt vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement am 27. April 2011 Gestützt auf Art. 14 SERVG und Art. 15 und 16 SERV-V Änderung vom 20.

Mehr

Exportfinanzierungen nach Indien

Exportfinanzierungen nach Indien Exportfinanzierungen nach Indien 7. Thüringer Außenwirtschaftstag, 23.10.2013 Michael Waitz, Prokurist, Abteilung Grundstoffindustries Andrej Nötzel, Vice President, Abteilung Grundstoffindustrie Bank

Mehr

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele VDMA Mitgliederversammlung NRW Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele Ralph Lerch, Head Export

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten zur Auslandsmarkterschließung

Finanzierungsmöglichkeiten zur Auslandsmarkterschließung Mitgliederversammlung VDMA NRW Recklinghausen, 12. November 2014 Finanzierungsmöglichkeiten zur Auslandsmarkterschließung Ingrid Hentzschel, Leiterin der Abteilung EU- und Spezialberatung Mittelstand der

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Vorschläge zur weiteren Optimierung der Exportkreditversicherung und -finanzierung

Vorschläge zur weiteren Optimierung der Exportkreditversicherung und -finanzierung Vorschläge zur weiteren Optimierung der Exportkreditversicherung und -finanzierung Die kurzfristig von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Verbesserung der Hermesdeckungen im Rahmen des Konjunkturpakets

Mehr

Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB

Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB Mag. Johann Kinast Bundesministerium für Finanzen Abteilung III/8: Ausfuhrförderung, Ausfuhrgarantien, Umschuldungen

Mehr

Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung

Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung Micha Christian Härcke Director - Finance Division CCC Machinery GmbH, Hamburg (Email: m.haercke@ccc-machinery.com) CCC Machinery GmbH, Mitglied der MPC-Gruppe

Mehr

Finanzierung für Schweizer KMUs

Finanzierung für Schweizer KMUs Finanzierung für Schweizer KMUs 2015 Index I. Was ist Factoring II. III. Wer ist KMU Factoring AG Kontakt Was ist Factoring? Wie funk

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Grundzüge märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Grundzüge grundzüge der exportkreditgarantien Mit den Exportkreditgarantien der Bundesrepublik

Mehr

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen 09. September 2011, GIZ-Repräsentanz Berlin Exportfinanzierung kann Türen öffnen, Wege ebnen und Investitionsentscheidungen im Ausland

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Zulässige Zahlungsbedingungen bei der Übernahme von Exportkreditgarantien februar 2014 praktische informationen hermesdeckungen spezial Zulässige Zahlungsbedingungen

Mehr

kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien

kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien Kurzfristige Handelsgeschäfte Exporte sind in einer globalisierten Welt etwas Selbstverständliches. Nur wenige denken dabei an die möglichen Risiken.

Mehr

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf -7,3-2,5-14,6-18,6 +0,4 +21,9 +11,6 +231,5-2,1-63,6-8,7-9,8-6,2-4,2 Insolvenzprognose Deutschland: Konjunkturaufschwung drückt Unternehmensinsolvenzen

Mehr

Workshop I Finanzierungen mit Zahlungszielen bis 360 Tagen. Jens Müller International Rhein-Ruhr GmbH

Workshop I Finanzierungen mit Zahlungszielen bis 360 Tagen. Jens Müller International Rhein-Ruhr GmbH Sicher exportieren und finanzieren mit Exportgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) Finanzierungen mit Zahlungszielen bis 360 Tagen International Rhein-Ruhr GmbH 1. Forfaitierung der Forderung (am Beispiel

Mehr

Structured Trade and Export Finance.

Structured Trade and Export Finance. Die basis für gute GESCHÄFTe Weltweit: Structured Trade and Export Finance. EIN KOOPERATIONSPARTNER FÜR IHRE EXPORTERFOLGE. Globales Rundumservice. Als Exporteur oder Lieferant stehen Sie im globalen Wettbewerb

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Entgeltberechnung märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Entgeltberechnung Zum 1. September 2011 trat ein neues Entgeltsystem für die

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Teil 2: Exportfinanzierung - Übersichten 13 j 1. Grundbegriffe 13 \ 2. Methoden der Finanzierung 13

Mehr

FRAGEBOGEN. Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. Bundesrepublik Deutschland

FRAGEBOGEN. Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. Bundesrepublik Deutschland FRAGEBOGEN Die geltenden Vorschriften für den Schutz personenbezogener Daten finden Sie auf folgender EUROPA-Internetseite: http://ec.europa.eu/geninfo/legal_notices_en.htm#personaldata. Erklärung zum

Mehr

Ihr Asiengeschäft professionell absichern

Ihr Asiengeschäft professionell absichern Ihr Asiengeschäft professionell absichern Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung

Mehr

Investitionsgüter-Kreditversicherung

Investitionsgüter-Kreditversicherung Investitionsgüter-Kreditversicherung Investieren Sie in die Sicherheit Ihrer Forderungen Ihre Vorteile auf einen Blick Effektiver Schutz vor Forderungsausfällen für Hersteller und Händler von Anlagen,

Mehr

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Richtlinien Richtlinien für die Übernahme von Ausfuhrgewährleistungen* vom 30. Dezember 1983, zuletzt geändert am 31. Januar 2002 Das

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Nationale Umsetzung des neuen OECD-Entgeltsystems

Nationale Umsetzung des neuen OECD-Entgeltsystems Nationale Umsetzung des neuen OECD-Entgeltsystems Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist

Mehr

Schriftenreihe. Band 10 (a)

Schriftenreihe. Band 10 (a) Schriftenreihe Band 10 (a) Das OECD-Sektorenabkommen zur Exportförderung erneuerbarer Energien Werden seine Richtlinien den Erfordernissen solcher Finanzierungen gerecht? von Kathrin Jerjomenko herausgegeben

Mehr

Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte für das Auslandsgeschäft -

Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte für das Auslandsgeschäft - Die neue EU-Förderperiode 2014 2020 Chancen für kleine und mittlere Unternehmen, 25. November 2014, Rheinberg Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Einbeziehung von Auslandsanteilen in die Hermesdeckung märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Einbeziehung von Auslandsanteilen in die

Mehr

KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte

KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte BDI/GHP/KfW-Veranstaltung Finanzierungsinstrumente für Gesundheitsprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern Bernhard Kneis KfW IPEX-Bank

Mehr