Gemeinsam mehr erreichen Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement für Finanzdienstleister

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gemeinsam mehr erreichen Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement für Finanzdienstleister"

Transkript

1 Gemeinsam mehr erreichen Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement für Finanzdienstleister» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Industry Paper Financial Services

2 CRM für Financial Services Unser Branchenwissen Ihr Profit...3 Ihre Vorteile auf einen Blick...4 Ihre Prozesse unsere Lösung...5 update.core Grundlagen im CRM-System...5 update.marketing Den Weg zum Kunden bereiten...7 update.sales Prozesse und Nutzen für den Financial Services Vertrieb...8 update.service Serviceprozesse für Financial Services...9 Über die update software AG Pures CRM...10 Industry Paper Financial Services 2

3 » Our customers are more successful. Unser Branchenwissen Ihr Profit» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Über 200 Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche und mehr als 20 Jahre CRM-Erfahrung sprechen für sich: Denn nicht ohne Grund vertrauen so viele erfolgreiche Unternehmen wie BAWAG P.S.K., Hauck & Aufhäuser, Valiant Privatbank, Bank Gutmann, Unicredit Bank Hungary, K&H Bank, National-Bank AG, Semper Constantia Privatbank AG, OVB Holding AG, Raiffeisen Capital Management GmbH, Hamburger Sparkasse oder Allianz Ungarn auf die update software. Wir als Branchenspezialisten kennen die Herausforderungen der Branche: Unsere Softwarelösungen entsprechen den Anforderungen des gesamten Finanzdienstleistungssektors. Sie sind bei Banken in den Segmenten Retail Banking, Private Banking, Firmenkunden und Investment Banking ebenso im Einsatz wie bei Leasingunternehmen, Sparkassen, Bausparkassen, Kapitalanlagesellschaften, Versicherungen und Finanzvertrieben. Ob Vertrieb, Marketing oder Kundenservice: Die CRM-Lösung update.seven deckt bereits im Standardumfang viele der kundenbezogenen Prozesse ab, die für die Finanzdienstleistungsbranche zum alltäglichen Geschäft gehören. update-kunden sind erfolgreicher! Nicht umsonst werden unsere Kunden regelmäßig für ihr professionelles Kundenmanagement ausgezeichnet, gerne berichten wir und unsre Kunde über die mit update.seven erzielten Erfolge. Um die Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche bestmöglich zu unterstützen, hat update einen eigenen Unternehmensbereich Financial Services International (FSI) geschaffen. Branchenerfahrene update-mitarbeiter sorgen dort durch ihr jahrelanges Know-how für den Aufbau und die Weiterentwicklung der CRM- Strategie ihrer Kunden und kümmern sich um eine konsequente Verbesserung der spezifischen Marketing-, Service und Vertriebsund Beratungsprozesse. Mit update haben wir einen Partner gefunden, der unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird. Mag. Gerhard Aigner Geschäftsführer für den Institutionellen Vertrieb Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.h. Industry Paper Financial Services 3

4 Ihre Vorteile auf einen Blick CRM für Finanzdienstleister Der finanziell messbare Nutzen der update.seven CRM-Suite für Finanzdienstleister wird durch unsere erfolgreichen Kunden regelmäßig bestätigt. Auf den Punkt gebracht, bringt die Nutzung von update.seven für Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe: DDhöhere Erträge DDzu niedrigeren Kosten DDbei reduziertem Risiko update.seven unterstützt Ihre Mitarbeiter in allen Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen. Die Verfügbarkeit aller Kundeninformationen aus Ihren integrierten Kernsystemen und anderen Datenquellen Stichwort: 360 -Kundensicht ist die Basis. Ihre Vorteile im Vertrieb D DProduktivitätssteigerung: Klar definierte Beratungsprozesse erhöhen die Abschlussquote und steigern die Beratungsqualität D DErhöhung der Up- und Cross-Selling-Quote aufgrund regelbasierter Generierung von Ansprache-Anlässen, Verkaufschancen und Potentialen ( Kontakte schaffen D Kontrakte ) DEffizienzsteigerung durch Automatisierung und Verlagerung der administrativen Aufgaben dadurch bleibt mehr Zeit für Kundenkontakte DDReduzierung der Compliance- und Haftungsrisiken, Vermeidung von Falschberatung, da gesetzliche Anforderungen automatisch berücksichtigt werden Industry Paper Financial Services 4 D D D Ihre Vorteile im Marketing DDVerbesserung der Leadqualität und Erhöhung der Konvertierungsrate aufgrund passgenauer Zielgruppenansprache DSteigerung der Response-Raten auf Marketingkampagnen durch personalisierte Zielgruppenansprache über alle Kontaktkanäle DSenkung der Marketingkosten aufgrund eines weitgehend automatisierten, mehrstufigen Kampagnenmanagements DHöhere Kundenbindung und Reduktion von Kundenabwanderung DDSteigerung der Empfehlungsquote Ihre Vorteile im Service D DEinheitliche Prozesse steigern die Effizienz und senken die D Kosten DDer schnelle Überblick über alle notwendigen Kundendaten erhöht die Kundenzufriedenheit und senkt die Stornoquoten D DSicherstellung eines professionellen Beschwerdemanagements D DDetaillierte Reports und Analysen, die nach Ihren Vorgaben gestaltet werden, geben Auskunft über alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten Die Software von update kam uns durch die branchenspezifische Ausrichtung von vorneherein entgegen, denn es mussten keine umfangreichen Anpassungen mehr vorgenommen werden. Kaspar Trachsel Head of CRM BAWAG P.S.K.

5 » Our customers are more successful. Ihre Prozesse unsere Lösung Branchenlösung»ready to go«update.seven ermöglicht Ihnen den viel zitierten 360 -Blick auf Ihre Kunden: Die CRM-Lösung stellt die nötigen Informationen unternehmensweit einheitlich und für jeden Mitarbeiter mit Kundenkontakt zur Verfügung. So ist es möglich, nicht nur die Kunden optimal zu betreuen, sondern auch auf sich ändernde Bedingungen schnell zu reagieren. Kundenstamm - Privatverbund Die spezifische Branchenorientierung für Finanzdienstleister sowie die Flexibilität von update.seven bilden dabei die Basis für eine optimale Kosten-Nutzen-Relation. Durch den hohen Prozessabdeckungsgrad von update.seven sind keine langwierigen und somit teuren Anpassungen notwendig. Die update-lösung ist rasch einsatzbereit. So kann Kundenorientierung einfach in den Arbeitsalltag einfließen: Umsatzziele werden schneller erreicht und Unternehmensprozesse optimiert. Der Kunde wird mit Hilfe von update.seven zum Zentrum des unternehmerischen Denkens und Handelns. Die Erwartungen waren aufgrund der Referenzen und der gezeigten Professionalität sicher entsprechend hoch, konnten aber vollumfänglich erfüllt werden. Andreas Salcher Director of Segment Management Corporate Customers Raiffeisen Schweiz update.core update.sales update.service update.marketing update.core Grundlagen im CRM-System Basierend auf der update.seven CRM-Suite bietet update.core alle wichtigen Funktionen und Prozesse für die tägliche Arbeit mit Ihren Kunden. Von der Kontakt- und Terminverwaltung, über die Dokumentenablage oder Gebietsplanung bis hin zu Analysen und Reports stehen Ihnen eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Integration von Microsoft Exchange (Kalender, Termine, Aufgaben und Kontakte) und anderen Produktivsystemen ist ebenso enthalten wie der Zugriff auf das System in über 25 verschiedenen Sprachen. Zusätzlich kann der update.core-user auf alle übrigen Bereiche im CRM-System lesend zugreifen und stellt somit den perfekten Light-User dar. Kundenstamm Das wertvollste Kapital erfolgreicher Finanzdienstleister sind die direkt verfügbaren Informationen vielfältigster Art über Kunden und Interessenten. Dazu gehören Verbünde, Hierarchien, Konten, Produkte und natürlich die Kontaktinformationen. DDDer 360 -Kundenüberblick liefert Ihnen übersichtlich alle wichtigen Daten über Ihre Kunden DDDie Hervorhebung wichtiger Informationen auf Stammdatenebene durch Grafiken ermöglicht einen schnellen visuellen Überblick DDUnternehmensweit einheitliche Kundendaten gewährleisten eine einheitliche Sicht auf den Kunden DDDank Schnittstellen zu anderen Systemen sind alle Daten unternehmensweit nutz- und auswertbar Industry Paper Financial Services 5

6 Kundenprofil Das Kundenprofil zeigt den aktuellen Akquisitionsstatus von Interessenten, aber auch die Kundenzufriedenheit von Bestandskunden. Darüber hinaus dient es der Segmentierung von Kunden in ihre Wertigkeit (z.b. ABC-Klassifizierung), aber auch in deren Risikoprofil (MiFID-Klassifizierung). DDDurch passende Kundenklassifikation können Sie die Kundenansprache effizienter und zielgerichteter gestalten. DDBewerten Sie Ihre Kunden nach strukturierten Kriterien DDNutzen Sie das automatische Kundenstatus-Tracking, um Informationen über die Conversion Time zu erhalten Kontaktmanagement Für ein erfolgreiches Customer Relationship Management ist es wichtig, jegliche Art von Kundenkontakt in einer Kontakthistorie zu dokumentieren. Ganz gleich, ob es sich dabei um Gesprächsnotizen oder Besuchsberichte handelt. Wichtige vertriebliche oder beratungsrelevante Informationen (Ziele, Wünsche, Bedürfnisse des Kunden) müssen zudem effektiv und strukturiert abgelegt werden können. DDDie lückenlose Kontakthistorie unterstützt Sie bei der Einhaltung von Compliance-Vorschriften (z. B. MiFID) DDDie 360 -Verbundsicht gibt Ihnen sofort Auskunft über alle beteiligten Beratungsteilnehmer DDDie umfassende Sicht auf die Produktnutzung gibt Ihnen Aufschlüsse über geeignete Cross-Selling-Maßnahmen Reporting Das Reporting bietet eine Reihe von unterschiedlichen Möglichkeiten, um Daten aus update.seven darzustellen. DDAuswertungsmöglichkeiten über alle im CRM-System befindlichen Daten bietet Ihnen maximale Reporting- Flexibilität DDEinfaches Exportieren von Daten in beispielsweise Excel bietet weitere Analysemöglichkeiten Kundenprofil / Kundenklassifizierung Aufgaben- und Eskalationsmanagement Aufgaben können frei definiert oder automatisch vom System generiert werden. Aufgaben können Personen- oder Teambezogen sein. Bei nicht fristgerechter Bearbeitung eskaliert die Aufgabe zum Vorgesetzten. DDDurch das integrierte Eskalationsmanagement wird eine fristgerechte Bearbeitung von Aufgaben garantiert Produktverwaltung Die Produktverwaltung stellt neben dem Produktstamm alle wichtigen Informationen über das Produkt, aktuelle Kurse und Konditionen usw. zur Verfügung. Sie ist die Basis für eine Reihe wichtiger Prozesse, die einerseits für die korrekte Darstellung der Produktnutzung am Kundensatz verantwortlich sind, andererseits für die Abbildung essentieller vertrieblicher Vorgänge im Zusammenhang mit dem Verkauf von Finanzprodukten. DDAbbildung essentieller vertrieblicher Vorgänge im Zusammenhang mit dem Verkauf von Finanzprodukten DDRollenkonzept zur Darstellung der vertraglichen Beziehungen DDVerbunddarstellung der Produktnutzung so sehen Sie auf einen Blick, welche Produkte bereits genutzt werden DDVerkauf von komplexen Finanzprodukten wird durch die übersichtliche Abbildung erleichtert DDFachliche Zuordnung von Produkten und Wertpapieren Industry Paper Financial Services 6

7 » Our customers are more successful. update.marketing CRM-Marketing-Prozesse Mit update.marketing bieten wir Ihnen eine beachtliche Vielzahl an wichtigen Funktionen für einfach mehr Erfolg bei Ihren Marketing-Aktivitäten. Neben typischen Abläufen wie Kampagnen-Planung, Zielgruppensegmentierung, Kampgnen- Durchführung sowie Leadverwaltung stehen Ihnen auch umfangreiche branchenspezifische Prozesse zur Verfügung. Kampagnendesigner Kampagnenmanagement Das Kampagnenmanagement unterstützt Sie bei Planung, Durchführung und Reporting von ein- und mehrstufigen Kampagnen über alle Kanäle hinweg. Ihre Zielgruppen können Sie beliebig segmentieren und die Response-Verwaltung geschieht automatisch. DDDer Kampagnendesigner hilft Ihnen, stets den Überblick zu behalten DDIhre Zielgruppen können Sie ganz einfach, ohne technisches Know-how definieren DDKampagnen können als Vorlagen abgelegt und somit jederzeit wieder verwendet werden DDRückmeldungen (Responses) werden erfasst und dadurch automatisch die Zielgruppe für eine mögliche Folgeaktivität generiert Veranstaltungsmanagement Das Veranstaltungsmanagement ergänzt das Kampagnenmanagement um spezifische Prozesse, wie sie regelmäßig für die Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen benötigt werden. DDDie Teilnehmerverwaltung gewährleistet den reibungslosen Ablauf der Event-Anmeldungen, Hotelreservierungen usw. DDDie Kontingentverwaltung ermöglicht stets einen aktuellen Überblick über den Stand freier Kontingente so kann es nicht zu Überschneidungen von Ressourcen kommen Leadmanagement Das Leadmanagement umfasst durch die Kombination von Marketing- und Vertriebsprozessen die Generierung von Leads, deren Klassifizierung sowie die Übergabe an den Vertrieb bis hin zum Lead-Report. DDIntegrierte Übergabe der Leads vom Marketing an den Vertrieb so gehen garantiert keine Leads verloren DDInkludierte Nachverfolgung von Leads so werden auch keine Leads vergessen DDDer Lead-Report ermöglicht eine quantitative und qualitative Erfolgsmessung update verfügt über eine ausgeprägte fachliche Kompetenz in unserem Geschäftsfeld. Man versteht unsere Sprache und Anforderungen. Die Kommunikation im Projekt ist nicht aufgesetzt und formalistisch, aber dennoch zielführend. Bei der Erfüllung der technischen Anforderungen und unseren genauen Vorgaben, wie auch im Verhalten des Projektteams bei den Performance- Tests, war update deutlich besser als der Wettbewerb. Axel Weeber Chief Information Officer OVB Holding AG Industry Paper Financial Services 7

8 update.sales Prozesse für den Financial Services Vertrieb update.sales bietet Ihrem Vertrieb die perfekten Werkzeuge für mehr Erfolg bei Ihren Kunden. Neben den klassischen Funktionen wie Besuchsverwaltung, Vertriebsplanung und -steuerung, Opportunity-Management oder Angebots- und Auftragsabwicklung stehen Ihnen auch umfangreiche branchenspezifische Prozesse zur Verfügung. Finanzberatung / Beratungsthemen Beratungsdokumentation Eine den gesetzlichen Bestimmungen entsprechende, haftungssichere Beratungsdokumentation wird revisionssicher am Kundenkontakt historisiert. Eine Kundendokumentation wird automatisch erstellt. DDDie Beratung wird detailliert dokumentiert und dadurch Ihre Haftungsrisiken minimiert DDDie Kundendokumentation unterstützt beim Produktverkauf, denn sie zeigt dem Kunden transparent seine Ist- und Soll- Finanzsituation auf Vertriebsplanung und monitoring Über laufende, oder sich periodisch wiederholende Auswertungen von Kundendaten sowie ihre Bewertung in Bezug auf den Gesamterfolg der Unternehmung (und der einzelnen Berater) können die Kundenbedürfnisse frühzeitig erkannt und bei der Vertriebsplanung (mittels Forecasts) berücksichtigt werden, um Verkaufschancen zu nutzen. Das Vertriebs-Monitoring erfolgt über die Vertriebsgruppenzuordnung und deren Auswertungen. ABC-Klassifizierung pro Produktgruppe. DDForecasts auf Account Manager Ebene sowie über Vertriebsgruppen hinweg geben Ihnen Planungssicherheit DDDie flexiblen Analysemöglichkeiten inklusive graphischer Darstellung auf verschiedenen Verdichtungsebenen geben Ihnen genau die Informationstiefen, die Sie benötigen DDProduktklassifizierungen geben Auskunft über die Produktrentabilität Finanzberatung Die in update.seven integrierte, ganzheitliche Beratungssoftware für Finanzdienstleister update.financial consulting ist für alle Kundensegmente verwendbar. Ein gleichbleibender, gesetzeskonformer und haftungssicherer Beratungsstandard kann garantiert werden. Die Software unterstützt bei der Aufnahme der juristischen Daten, des Finanzstatus, der Kundenwünsche und -ziele, sowie ggf. der Berücksichtigung von gesetzlichen Anforderungen. Graphisch ansprechend aufbereiteter Ausdruck der Beratung für den Kunden als Dokumentation wird automatisiert zur Verfügung gestellt. Faktoren wie Lebensphase, Risikoeinstellung, Anspardauer, Vermögensziel und steuerliche Vorgaben gilt es, bei einer fundierten und systematischen Vermögensberatung zu berücksichtigen. DDDurch die Anbindung an das CRM-System werden alle für das Beratungsgespräch notwendigen Daten automatisch aufgerufen so bleibt Ihnen mehr Zeit für die eigentliche Beratung DDDie Einhaltung der Compliance-Vorschriften wird unter anderem durch die vollständige Dokumentation des Beratungsprozesses ermöglicht DDUnterstützung einer Online-Beratung sowie einer 2-stufigen Beratung (Offline) entsprechend Ihrer Beratungsstrategie DDEine einfache Visualisierung von Vermögensplanungsprozessen macht die in der Praxis häufig komplexen Themen für den Kunden transparent Industry Paper Financial Services 8

9 » Our customers are more successful. Angebots- bzw. Antragsverwaltung Die Erstellung eines Angebotes kann direkt aus der Opportunity gestartet werden. Zu einem Angebot werden automatisch alle Informationen erfasst, wie Kontakte, Dokumente, Aufgaben und Beteiligungen. Darüber hinaus gibt es eine Änderungsverfolgung, die Sie dabei unterstützt, die Entwicklung eines Angebotes nachzuvollziehen. Das Antragsmanagement umfasst eine Vielzahl von Prozessschritten zur Erfassung und Abwicklung von Neugeschäft. Im typischen Antrags-Lifecyle durchleben Anträge einen Status nach dem anderen, der ihre Bearbeitbarkeit für bestimmte Rechtegruppen bestimmt und nach Annahme durch den Produktpartner dann in den eigentlichen Vertrag mündet. DDStatusverfolgung von der Opportunity über das Angebot bis zum Vertragsabschluss DDAutomatisierte Steuerung von Nachfassaktionen (Wiedervorlagen) so wird nichts vergessen DDEinfache Auswertungsmöglichkeiten geben detaillierte Antworten DDRascher Überblick über alle Anträge/Verträge von Kunden und Kundenverbünden bzw. in welchem Status sich vermittelte Anträge befinden DDMöglichkeit der Anbindung externer Provisionierungssysteme Produkte und Verträge Produkte und Verträge sind das A&O eines Finanzdienstleisters, ganz gleich, ob es sich um die eigenen Produkte, um die vom Kunden genutzte oder um Fremdprodukte handelt. update.seven gibt Auskunft über Konten, Produkte, Verträge, Versicherungen und Fremdprodukte. So wird es möglich, über alle Vertriebskanäle hinweg rechtzeitig auf die Kapitalverfügbarkeit aus auslaufenden Produktverträgen reagieren zu können. DDAlle Produkte und Konten von Kunden und Kundenverbünden im Überblick DDEs werden nicht nur Fälligkeiten des im eigenen Haus angelegten Kapitals ausgewiesen, sondern insbesondere auch fresh money aus Kapitalanlagen bei fremden Instituten Anlassverwaltung Anlässe sind durch das System erzeugte Hinweise, welche sich auf Kunden beziehen und auf die von einem Berater in definierter Weise reagiert werden muss. Sie eignen sich damit hervorragend als pro-aktiv einzusetzendes Instrument zur Vertriebssteuerung. DDIndividuell anpassbare, frei definierbare Vertriebshinweise für maximale Flexibilität in der Vertriebssteuerung DDDurchgängige Prozessketten von der Generierung bis zur Abarbeitung von Vertriebsanlässen DDIntegriertes Monitoring der Anlassbearbeitung (Reports, Auswertungen) DDMonitoring zur Zielerreichung und zu den Key Performance Indikatoren update.service Serviceprozesse für Financial Services Differenzieren Sie sich mit update.service durch einfach besseren Service bei Ihren Kunden. Beschwerdemanagement Das Beschwerdemanagement nimmt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Kundenbeziehungen von Finanzdienstleistern ein. Es ist in Hinblick auf MiFID-Anforderungen teilweise sogar unerlässlich. Die damit verbundenen spezifischen Funktionalitäten (Erfassung, Priorisierung, Bearbeitung und Vorgangsverfolgung von Beschwerden sowie die entsprechenden Auswertungen und Dokumentationen) sind daher Bestandteil von update.seven. DDMit der Beschwerdehistorisierung am Kundenkontakt erfüllen Sie die MiFID-Anforderungen DDEskalationsmechanismen garantieren eine fristgerechte Bearbeitung DDDie zentrale Erfassung der Kundenbeschwerde ermöglicht jedem Beteiligten einen Einblick in den aktuellen Beschwerdestatus Industry Paper Financial Services 9

10 Die update software AG Pures CRM Die update software AG wurde 1988 in Wien gegründet und ist mit über Anwendern in mehr als Unternehmen der führende europäische Hersteller von Premium-CRM-Systemen. Die update software AG verfügt über elf Niederlassungen in Europa und den USA und ist an der Börse in Frankfurt notiert. Seit mehr als 20 Jahren wird update von Kunden und Partnern als Hersteller branchenorientierter CRM-Lösungen geschätzt. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir die schnelle und flexible Optimierung von Vertriebs-, Marketing- und Service-Prozessen in international agierenden Unternehmen. Gemeinsam mit unseren strategischen Partnern sowie unserem Hosting-Partner IBM arbeiten wir international für den Erfolg unserer Kunden. Mit seinen rund 270 Mitarbeitern erzielte update im Jahr 2010 einen Umsatz von 27,6 Millionen Euro. Nur wer das Geschäft seiner Kunden versteht, kann ihren Erfolg fördern. Branchen-Know-how und Branchen-Spezialisierung in allen Bereichen das sind wesentliche Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie, von der Produktentwicklung bis zur Kundenbetreuung. Mit unserem völlig neuartigen Konzept update.revolution stellen wir Ihnen innerhalb weniger Tage ein komplett funktionsfähiges, SaaS-basiertes CRM-System zur Verfügung ohne jegliches Risiko und mit unerreichten Qualitätsstandards. Wir orientieren uns ausschließlich an den Zielen unserer Kunden und ermöglichen Ihnen so, mit genau den Funktionen zu starten, die sofortige Resultate bringen. Nach dem Start begleiten wir Sie in der stetigen Weiterentwicklung Ihrer CRM-Strategie. Die langjährige Treue und Zufriedenheit unserer Kunden zeigt, dass wir unser Versprechen einlösen. Wir leben die Beziehungen mit unseren Kunden. Wir machen uns Ihre Ziele zueigen.» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Industry Paper Financial Services 10

11 » Our customers are more successful. update Financial Services International GmbH Bahnstraße 67 tel.: +49 (2234) Köln fax: +49 (2234) Germany mail: update software AG Operngasse tel.: +49 (1) A-1040 Wien fax: +49 (1) Austria mail: update sales GmbH Operngasse tel.: +43 (1) A-1040 Wien fax: +43 (1) Austria mail: update software Germany GmbH Darmstädter Landstr. 125 tel.: +49 (69) Frankfurt fax: +49 (69) Germany mail: update Life Sciences International GmbH Landsberger Straße 110 tel.: +49 (89) München fax: +49 (89) Germany mail: update software s.r.o. Tomanova 6 tel.: +420 (5) CZ Brno fax: +420 (5) Czech Republic mail: update software Switzerland GmbH Wyssgasse 6 tel.: +41 (44) CH-8004 Zürich fax: +41 (44) Switzerland mail: update software Magyarország Kft. Dorottya u. 1. tel.: +36 (1) Budapest fax: +36 (1) Hungary mail: update software Benelux B.V. Herikerbergweg 284 tel.: +31 (20) NL-1101 CT Amsterdam fax: +31 (20) The Netherlands mail: update CRM Sp. z o.o. ul. Marynarska 15 tel.: +48 (22) Warszawa fax: +48 (22) Poland mail: update software France S.A.R.L. 7 rue du Général Foy tel.: +33 (1) Paris fax: +33 (1) France mail: update CRM Inc. 103 Carnegie Center tel.: +1 (609) Suite 300 mail: Princeton, NJ Industry Paper Financial Services 11

12 Über 200 Kunden aus der Financial Services Branche und mehr als 20 Jahre CRM-Erfahrung sprechen für sich Headquarters update software AG Operngasse tel.: +43 (1) A-1040 Vienna fax: +43 (1) Austria mail: Unsere Kunden sind erfolgreicher. copyright 2011 update software AG Alle in diesem Dokument genannten Firmennamen und Produktnamen sind unter Umständen geschützte Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit nach Bedarf geändert werden und dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von update software AG weder zum Teil noch zur Gänze in irgendeiner Form wiedergegeben oder übertragen werden. update software AG lehnt jede Haftung für Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen ab. Version: 3.2/Juni 2011_DE

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Werner Gottschlich Vertriebssystem der Zukunft? - Was bedeutet CRM? Kunden finden - Kunden gewinnen - Kunden binden Basis: Kundenbedürfnisse, -wünsche

Mehr

Gemeinsam mehr erreichen Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement für die Bau- und Bauzulieferindustrie

Gemeinsam mehr erreichen Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement für die Bau- und Bauzulieferindustrie www.update.com Gemeinsam mehr erreichen Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement für die Bau- und Bauzulieferindustrie» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Industry Paper Bau- und Bauzulieferindustrie www.update.com

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

ECOFIN FINFOX PRO beratungs-software FüR wealth management

ECOFIN FINFOX PRO beratungs-software FüR wealth management ECOFIN FINFOX PRO beratungs-software FüR wealth management FINFOX PRO Beratungs-, Verkaufs- und Monitoring-Tool FINFOX Pro ist eine umfassende, Browser-basierte Softwarelösung zur Strukturierung des Beratungs-,

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko!

update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko! update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko!» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Markus Brupbacher Geschäftsführer Schweiz » Voraussetzungen für ein erfolgreiches CRM-Projekt Schnelligkeit Qualität

Mehr

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirksame Kundenansprache, strategisch geplant operativ perfekt umgesetzt Microsoft Dynamics CRM für Marketing

Mehr

Einfach näher am Kunden

Einfach näher am Kunden INDUSTRY SOLUTIONS International Einfach näher am Kunden CRM für die Fertigungsindustrie www.update.com update Mitglied im VDMA copyright update software AG 2009 Inhalt 3 Unsere Kunden sind erfolgreicher

Mehr

CRM starter für die Chemische Industrie. Branchenspezifisches Festpreis-Paket

CRM starter für die Chemische Industrie. Branchenspezifisches Festpreis-Paket CRM starter für die Chemische Industrie Branchenspezifisches Festpreis-Paket CRM starter für die Chemische Industrie Beschreibung & Umfang Best-Practice-Paket für die Chemische Industrie basierend auf

Mehr

Hinführung zum Thema CRM Was ist CRM & Was habe ich davon?

Hinführung zum Thema CRM Was ist CRM & Was habe ich davon? Hinführung zum Thema CRM Was ist CRM & Was habe ich davon? NIK Veranstaltung in Nürnberg / 07. Mai 2014 Referent Matthias Bär sales do Gründer / Strategieberater und Umsetzungsbegleiter Was erwartet uns

Mehr

S-CRM: Strategisches Customer Relationship Management

S-CRM: Strategisches Customer Relationship Management S-CRM: Strategisches Customer Relationship Management - Strategien, Prozesse, Menschen und IT - CRM ist eine Geschäftsstrategie (Philosophie) basierend auf dem Umgang mit Kunden und Mitarbeitern. Value

Mehr

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Effi zienter Vertrieb und verbesserte Abschlussraten durch gezielte Information Die im Diagramm

Mehr

CRM Customer Relationship Management. Dipl.-Psych. Anja Krol

CRM Customer Relationship Management. Dipl.-Psych. Anja Krol CRM Customer Relationship Management Gliederung Entwicklung und Einführung von Bezugspunkte und CRM - Systeme Veränderte Rahmenbedingungen Entwicklung CRM - Systeme» Deregulierung verstärkt internationalen

Mehr

ENTERPRISE FEEDBACK MANAGEMENT MIT APTEAN. Gerhard Maier YOUR SUCCESS. OUR PASSION.

ENTERPRISE FEEDBACK MANAGEMENT MIT APTEAN. Gerhard Maier YOUR SUCCESS. OUR PASSION. ENTERPRISE FEEDBACK MANAGEMENT MIT APTEAN Gerhard Maier APTEAN AUF EINEN BLICK Enterprise Feedback Management Warum? Umsatz steigern, halten, Verluste verhindern Mittel und Wege Steigern der Anzahl zufriedener

Mehr

Tipps zur Einführung von CRM-Software

Tipps zur Einführung von CRM-Software Whitepaper: Tipps zur Einführung von CRM-Software GEDYS IntraWare GmbH Pia Erdmann Langestr. 61 38100 Braunschweig +49 (0)531 123 868-432 E-Mail: info@gedys-intraware.de www.crm2host.de Inhalt 1. Warum

Mehr

GLOBAL PERMISSION & CONSENT MANAGEMENT OVERVIEW OF THE

GLOBAL PERMISSION & CONSENT MANAGEMENT OVERVIEW OF THE GLOBAL PERMISSION & CONSENT MANAGEMENT OVERVIEW OF THE Suite Herausforderung Die Kundendaten sind heute ein wesentlicher Wertebeitrag in vielen Unternehmen. Sie zu pflegen und entsprechend im rechtlich

Mehr

Thema. Customer Relationship Managementsysteme für KMU Verbesserung des Kundenservice durch IT-Systeme. Handout zum Beitrag

Thema. Customer Relationship Managementsysteme für KMU Verbesserung des Kundenservice durch IT-Systeme. Handout zum Beitrag Thema Customer Relationship Managementsysteme für KMU Verbesserung des Kundenservice durch IT-Systeme Handout zum Beitrag Schnittstellen zu anderen Systemen Sinnvolle Integrationsmöglichkeiten zur Optimierung

Mehr

CRM und Mittelstand Passt das zusammen?

CRM und Mittelstand Passt das zusammen? CRM und Mittelstand Passt das zusammen? Erfahrungen bei Dipl.-Wirt.-Ing. Nils Frohloff AGENDA Die Firma MIT Moderne Industrietechnik GmbH Ausgangssituation im Mittelstand Was bedeutet CRM? Anforderungen

Mehr

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung 2/3 The Quality The Quality Group Group ist eines der istführenden eines der führenden Software- und

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

360 Erfolg mit den update.crm Produktmodulen: Profitieren Sie von unseren technologischen Innovationen

360 Erfolg mit den update.crm Produktmodulen: Profitieren Sie von unseren technologischen Innovationen www.update.com 360 Erfolg mit den update.crm Produktmodulen: Profitieren Sie von unseren technologischen Innovationen» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Produktübersicht update.crm Add-ons www.update.com

Mehr

Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010

Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010 Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010 Autoren: Alexander Schramm Marcus Mertens MuniConS GmbH Einleitung Unternehmen verfügen heute über viele wichtige Informationen

Mehr

Customer-Relation-Management Fakten (I)

Customer-Relation-Management Fakten (I) CRM Strategien Customer-Relation-Management Fakten (I) Im weltweiten Wettbewerb ist ein schlüssiges und zielgerichtetes Marketing überlebenswichtig! Moderne Unternehmen von heute sind sich dessen bewusst:

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 1. Management des Finanzplanungsprozesses... 1 Rudolf Bätscher / Markus Piller

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 1. Management des Finanzplanungsprozesses... 1 Rudolf Bätscher / Markus Piller Inhaltsverzeichnis Vorwort.......................................................... V 1. Management des Finanzplanungsprozesses.................... 1 Rudolf Bätscher / Markus Piller 1.1 Einleitung....................................................

Mehr

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht Herzlich willkommen zum Webinar Kundendatenpflege leicht gemacht 1 Eric Beuchel Fa. Eric Beuchel e.k. Sitz Mötzingen / Nagold Gründung 1994 www.beuchel-online.de 2 Über mich 3 Das Unternehmen 4 Was ist

Mehr

Industry Solutions. Öffentlicher Personenverkehr. IT-Lösungen von Lufthansa Systems

Industry Solutions. Öffentlicher Personenverkehr. IT-Lösungen von Lufthansa Systems Industry Solutions Öffentlicher Personenverkehr IT-Lösungen von Lufthansa Systems Inhalt Mehr Effizienz und Flexibilität im Vertrieb 2 Der Kunde im Mittelpunkt Kundenzufriedenheit als Schlüssel zum wirtschaftlichen

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

CRM und Vertriebssteuerung in Banken

CRM und Vertriebssteuerung in Banken Studie CRM und Vertriebssteuerung in Banken Ein Vergleich von Zielsystemen, Prozessen, CRM-Systemen und Strategien Eine Studie von ifb group und maihiro ifb group & maihiro ifb group Als Beratungs- und

Mehr

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit?

Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit? Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit? Beat Jörg Swiss Life AG Projektleiter CRM Thomas Heiz Trivadis AG Business Development Manager BASEL BERN LAUSANNE

Mehr

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen VIADEE CRM VIEL MEHR ALS EIN STÜCK SOFTWARE Eine Vielzahl von unterschiedlichen

Mehr

Enterprise Sales Process Harmonisation

Enterprise Sales Process Harmonisation Enterprise Sales Process Harmonisation Projektskizze für eine CRM- Prozessharmonisierung Kurzversion Projektskizze Enterprise Sales Process Harmonisation Ausgangsituation Unternehmen stehen oftmals vor

Mehr

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM CRM Warum Sie mit einer

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

fundmanager. pro

<better financial solutions> fundmanager. pro fundmanager pro fundiertes wissen Solide Basis Kontakte Berater Mitarbeiter Fondsgesellschaften Banken Customer Relationship Management Dokumente Die Pohl & Partner Consulting

Mehr

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro easycrm - SAP CRM genial einfach einfach genial zum Fixpreis von 19.900 Euro Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution Map von easycrm Kernprozesse easycrm mit Live-Präsentationen Realisierung

Mehr

Sage CRM. Steuern Sie Vertrieb, Marketing und Kundenservice mit einer einzigen Lösung.

Sage CRM. Steuern Sie Vertrieb, Marketing und Kundenservice mit einer einzigen Lösung. Sage CRM Steuern Sie Vertrieb, Marketing und Kundenservice mit einer einzigen Lösung. 01 Sage CRM Sage CRM: Umsatzpotenziale besser ausschöpfen. Sie spüren auch, dass die Kundengewinnung und -bindung immer

Mehr

CRM von Luxusmarken. Zusammenfassung der Studienergebnisse. Juli 2010. Eine empirische Studie deutscher Luxusmarken

CRM von Luxusmarken. Zusammenfassung der Studienergebnisse. Juli 2010. Eine empirische Studie deutscher Luxusmarken CRM von Luxusmarken Eine empirische Studie deutscher Luxusmarken Zusammenfassung der Studienergebnisse Juli 2010 Inhalt 1 Management Summary 2 Zielsetzung und Studiendesign 3 Studienergebnisse 4 Handlungsempfehlungen

Mehr

Gründe für Microsoft CRM 3.0

Gründe für Microsoft CRM 3.0 Gründe für Microsoft CRM 3.0 by OH22 Warum CRM? Problembereich 1 Management von neuen Leads und Verkaufschancen Neue Leads werden nicht schnell genug zum Vertriebs-Team weiter geleitet. Leads werden unsystematisch

Mehr

12.04.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand

12.04.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand 12.04.2011 Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand Die Situation Ausgangslage Neugründung als Dienstleister für Kundenbeziehungsmanagement Leistungsspektrum Datenmanagement (Verwaltung der Kundendaten)

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

21.03.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand

21.03.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand 21.03.2011 Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand Die Situation Ausgangslage Neugründung als Dienstleister für Kundenbeziehungsmanagement Leistungsspektrum Datenmanagement (Verwaltung der Kundendaten)

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND Überblick CRM-Paket OSC 2012 / Überblick CRM-Paket SAP Business ByDesign Seite 2 Starterpakete SAP Business ByDesign: Ganz nach Bedarf Zum

Mehr

Präsentation. Integration Leascom und CRM

Präsentation. Integration Leascom und CRM Präsentation Integration Leascom und CRM Ansprechpartner der SMC IT AG Kai Jesse Senior Consultant CRM Geschäftsführer, SMC IT GmbH Karlsruhe Page 2 CRM-System CAS genesisworld CAS genesisworld Umfangreiches

Mehr

Kunden pflegen Beziehungen leben

Kunden pflegen Beziehungen leben www.update.com Auf die Beziehung, fertig, los! Klingt gut. Tut gut. Gut so. Denn Beziehungen bestimmen unser Leben. Und unser Handeln. Egal ob im Beruf oder Alltag. Alles dreht sich um sie. Wir auch. Beziehungen

Mehr

Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil

Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh, 2012-1 - Frontiers Management Consulting

Mehr

ERP und CRM LIEBE oder doch eine ZWECKEHE. Mario Knezovic Senior Consultant nasdo AG. Benutzerfreundlichkeit vs. Funktionalität

ERP und CRM LIEBE oder doch eine ZWECKEHE. Mario Knezovic Senior Consultant nasdo AG. Benutzerfreundlichkeit vs. Funktionalität ERP und CRM LIEBE oder doch eine ZWECKEHE Mario Knezovic Senior Consultant nasdo AG Benutzerfreundlichkeit vs. Funktionalität So funktioniert Zusammenarbeit: Integration von CRM CRM-Griff ins ERP: Systemübergreifende

Mehr

Next Best Product. Kundenspezifische Produktangebote in einer Multichannel Umgebung

Next Best Product. Kundenspezifische Produktangebote in einer Multichannel Umgebung Next Best Product Kundenspezifische Produktangebote in einer Multichannel Umgebung - Mag. Thomas Schierer - Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG Agenda Erste Bank Allgemeine Information CRM in

Mehr

MOVE CRM. Wir bringen Schwung in Ihre Kundenbeziehungen. Ein Unternehmen der

MOVE CRM. Wir bringen Schwung in Ihre Kundenbeziehungen. Ein Unternehmen der MOVE CRM Wir bringen Schwung in Ihre Kundenbeziehungen Mit MOVE CRM zu profitablen Kundenbeziehungen Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg liegt in der Qualität Ihrer Beziehung zu Ihren Kunden! Aber in welchem

Mehr

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Bernd Engel Sales Director CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Kurzer Überblick GRÜNDUNG 1. Juli 2004 GESELLSCHAFTEN STANDORTE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Mehr

Softwaregestütztes CRM

Softwaregestütztes CRM Softwaregestütztes CRM für ein professionelles Belegungsmanagement in sozialen Einrichtungen Der Markt für soziale Dienstleistungen ist mehr denn je in Bewegung. Chancen und Risiken halten sich dabei die

Mehr

vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess

vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess für die qualitativ hochwertige Kundenberatung.

Mehr

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation Alexander Schroeter, Head of Outbound PM MEE, CRM & Commerce, SAP AG Regensdorf, November 19, 2013 SAP Customer Engagement

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

cobra CRM Lösungen Der Nutzen von Kundenbeziehungs-Management

cobra CRM Lösungen Der Nutzen von Kundenbeziehungs-Management cobra CRM Lösungen Der Nutzen von Kundenbeziehungs-Management 1 Wachstumsmarkt CRM Sie können dabei sein! CRM: Ein Lichtblick in der Krise Kostensenkungen allein reichen nicht aus, um erfolgreich durch

Mehr

Print Medien Online Medien. Creating Response

Print Medien Online Medien. Creating Response Creating Response Creating Response Die Swiss Direct Marketing AG in Brugg steht mit dem Claim «Creating Response» für die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Multichannel Direct Marketing

Mehr

Optimierter Kundenbesuchsprozess mit Adobe Interactive Forms. Kurzversion

Optimierter Kundenbesuchsprozess mit Adobe Interactive Forms. Kurzversion Optimierter Kundenbesuchsprozess mit Adobe Interactive Forms Kurzversion Agenda Prozessumfang Ihr Nutzen Prozessumfang - Optimierter Kundenbesuchsprozess mit Adobe Interactive Forms Acquisition and Sales

Mehr

Sage CRM Die leistungsstarke Lösung für umfassendes Customer Relationship Management in anspruchsvollen Unternehmen.

Sage CRM Die leistungsstarke Lösung für umfassendes Customer Relationship Management in anspruchsvollen Unternehmen. Sage CRM Die leistungsstarke Lösung für umfassendes Customer Relationship Management in anspruchsvollen Unternehmen. 1 «Sage CRM Steuern Sie Vertrieb, Marketing und Kundenservice mit einer einzigen Lösung!»

Mehr

DSC-Template RUN4Supply

DSC-Template RUN4Supply unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Supply DSC-Template RUN4Supply zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Lieferant unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

After Sales mit Rundumsicht

After Sales mit Rundumsicht After Sales mit Rundumsicht Balz Zürrer, Yolanda Danioth 26. November 2013 Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch After Sales mit Rundumsicht GESCHÄFTS- PROZESS WACHSAMKEIT LEADERSHIP

Mehr

Einfach loslegen mit dem. CRM - xapp. XRM Sales

Einfach loslegen mit dem. CRM - xapp. XRM Sales XRM-Sales, das Sales- und Service Cockpit für SAP R/3 und mysap TM ERP Einfach loslegen mit dem CRM - xapp XRM Sales Seite:1 Ihr Nutzen XRM Sales, das CRM Cockpit für ihr SAP -System, fasst alle relevanten

Mehr

Hapimag. Schnelle und effiziente Umsetzung unserer CRM-Strategie mit SAP RDS. 57 Adressen. Unzählige Möglichkeiten

Hapimag. Schnelle und effiziente Umsetzung unserer CRM-Strategie mit SAP RDS. 57 Adressen. Unzählige Möglichkeiten Hapimag Schnelle und effiziente Umsetzung unserer CRM-Strategie mit SAP RDS Ein Bildplatzhalter Grossbild (JPG-Datei: (Grösse: 23.7 237 x mm 12.9 x cm) 129 mm / 80 ppi) 57 Adressen Unzählige Möglichkeiten

Mehr

Aus Address-Book wird cobra

Aus Address-Book wird cobra Aus Address-Book wird cobra Durch den Wechsel von Caleido Address-Book zu cobra, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables Adress- und Kontaktmanagement. Dieses Dokument beschreibt lediglich

Mehr

Die Wettbewerbsfähigkeit einer Leistung hängt längst nicht mehr vom Produkt alleine ab.

Die Wettbewerbsfähigkeit einer Leistung hängt längst nicht mehr vom Produkt alleine ab. Die Wettbewerbsfähigkeit einer Leistung hängt längst nicht mehr vom Produkt alleine ab. Bereits heute differenzieren viele Unternehmen ihre Marktleistungen durch ihre Zusatzdienstleistungen gegenüber der

Mehr

easy CRMTM Lösungsumfang

easy CRMTM Lösungsumfang easycrm TM Lösungsumfang Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution MapvoneasyCRM Kernprozesse easycrm Realisierung easycrm Dokumentation easycrm Leistungsumfang easycrm Ausschlüsse easycrm 13.12.2011

Mehr

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau und Abbildung von OEM Strukturen Grafische Darstellung von OEM Strukturen und Beziehungen

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

BRAIN FORCE CRM. Vollständiger Überblick auf Ihre Kundenbeziehungen. Ermittlung des Vertriebspotenzials. Fokus auf gesamten Kundenhaushalt

BRAIN FORCE CRM. Vollständiger Überblick auf Ihre Kundenbeziehungen. Ermittlung des Vertriebspotenzials. Fokus auf gesamten Kundenhaushalt Vollständiger Überblick auf Ihre Kundenbeziehungen. Ermittlung des Vertriebspotenzials Ausgefeiltes Kampagnen-Management Fokus auf gesamten Kundenhaushalt Für unterschiedliche Business-Szenarien Optimale

Mehr

Workshops Schulungen Coaching. Kunden finden binden begeistern. Customer Relationship Management (CRM)

Workshops Schulungen Coaching. Kunden finden binden begeistern. Customer Relationship Management (CRM) Workshops Schulungen Coaching rund um die Themen Kunden finden binden begeistern und Customer Relationship Management (CRM) Workshops Schulungen Coaching Individuelle Aus- und Weiterbildung Eine individuelle

Mehr

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH Contact Center Burda Direkt Services GmbH Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg T. +49-781-84-6364 F. +49-781-84-6146 info@burdadirektservices.de www.burdadirektservices.de Wir sprechen Menschen an Durch

Mehr

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Was macht Kunden rundum zufrieden?

Was macht Kunden rundum zufrieden? Was macht Kunden rundum zufrieden? libracon c r m. e x p e r t s LANGFRISTIG ERFOLGREICH SIND UNTERNEHMEN mit guten Produkten und bester Kundenbindung. Doch wer genau ist dieser Kunde? Was mag er? Wie

Mehr

ConSol* Backgrounder. CRM im Channel Lösungen für Ihr Partner Relationship Management

ConSol* Backgrounder. CRM im Channel Lösungen für Ihr Partner Relationship Management ConSol* Backgrounder CRM im Channel Lösungen für Ihr Partner Relationship Management Customer Lifecycle Management gemeinsam mit dem Channel vom Lead über den Vertrieb bis zum Service Inhalt 1 Ihr Ziel:

Mehr

Best Practice: Prozessanforderungen im Kundenmanagement. Adriana Filip. ec4u expert consulting ag

Best Practice: Prozessanforderungen im Kundenmanagement. Adriana Filip. ec4u expert consulting ag Best Practice: Prozessanforderungen im Kundenmanagement Adriana Filip ec4u expert consulting ag Inhaltsverzeichnis 1 Den Kunden vor Augen haben... 3 2 Kundenprozessanforderungen systematisch identifizieren

Mehr

Microsoft Dynamics CRM IT PRO

Microsoft Dynamics CRM IT PRO Microsoft Dynamics Mit Flexibilität und Leichtigkeit zum jeweiligen Ziel UNTERNEHMEN Gründung Oktober 1999 Geschäftsführer DI Johannes Leitner Oliver Zauner Team 14 Mitarbeiter Standorte Linz Schärding

Mehr

Schober Targeting System ecommerce

Schober Targeting System ecommerce Schober Targeting System ecommerce Crossmediale, systematische Marktbearbeitung Vom einzelnen Baustein bis zur Gesamtstrategie Modulare Lösungen sofort einsetzbar IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to

Mehr

7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen.

7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen. 7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen. Timo Schlegel Pre-Sales Consultant CAS Software AG Deutscher CRM-Marktführer im Mittelstand Beteiligungen: 25 Jahre CAS 220 Mitarbeiter, 400 CAS-Gruppe*

Mehr

Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting.

Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting. Schober Group Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting. Mag. (FH) Alexandra Vetrovsky-Brychta Wien, 23.10.2012 Mehr IQ für Ihre Kundendaten Seite 2 Agenda Themen

Mehr

Leistungsübersicht Zoho Module

Leistungsübersicht Zoho Module Leistungsübersicht Zoho Module CRM Zoho CRM bietet Ihnen eine vollständige CRM Lösung mit individuell an Ihre Prozesse anpassbare Funktionen. Zudem ist jedes Feld frei d e fi n i e r b a r u n d ü b e

Mehr

Kundenzentrisches Banking - mit Hilfe von Social Media

Kundenzentrisches Banking - mit Hilfe von Social Media Kundenzentrisches Banking - mit Hilfe von Was versteht man unter kundenzentrischem Banking? Problem: Banken haben heutzutage mit stagnierenden Märkten, starkem Wettbewerb und einer sinkenden Kundenloyalität

Mehr

CRM erfolgreich einführen Worauf es ankommt und was Sie vermeiden sollten. Wolfgang Schwetz

CRM erfolgreich einführen Worauf es ankommt und was Sie vermeiden sollten. Wolfgang Schwetz CRM erfolgreich einführen Worauf es ankommt und was Sie vermeiden sollten Wolfgang Schwetz 27.06.2012 1 CRM Historie 1980 Wandel der Märkte: Nachfragemärkte 1990 CAS: Computer Aided Selling, SFA Salesforce

Mehr

Quality that stands out from the crowd

Quality that stands out from the crowd Quality that stands out from the crowd In reiner Form zählt der Diamant zu den edelsten und wertvollsten Steinen. Das Vorbild: der Diamant. Rein, strahlend und voller Feuer. Seinen wahren Wert offenbart

Mehr

Quick-Scan Leadmanagement

Quick-Scan Leadmanagement Quick-Scan management Aktuelle Probleme im Interessenten/ Management 1. Die Vertriebskosten pro Neukunde sind zu hoch 2. Die Effizienz (Abschlussquoten, Durchlaufzeiten) im Vertriebsprozess ist gering

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Höhere Conversion mehr Umsatz:

Höhere Conversion mehr Umsatz: Höhere Conversion mehr Umsatz: Warum es sich lohnt Ihre Kunden kennen zu lernen München, 25. Februar 2014 Muna Hassaballah Senior Consultant CRM Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com inkl. Vorstellung zweier

Mehr

Infografik CRM 77% 17% Branchen 1. Handel. Dienstleistung. Fertigung. Top 5 Probleme 1. Top 5 Ziele 2. Top 5 Einsatzarten 3. Top 5 Empfehlungen 1 60%

Infografik CRM 77% 17% Branchen 1. Handel. Dienstleistung. Fertigung. Top 5 Probleme 1. Top 5 Ziele 2. Top 5 Einsatzarten 3. Top 5 Empfehlungen 1 60% Infografik CRM 77% Dienstleistung Branchen 1 6% Handel 17% Fertigung Top 5 Ziele 2 Top 5 Probleme 1 Verbesserung Datenqualität 60% Datenqualität 36% Vereinheitlichung der Systeme 55% Aufwand zur Datenpflege

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Eine unschlagbare Kombination für mehr Erfolg und Produktivität: Integrieren Sie bewährte Produkte und Technologien von Microsoft in Ihre CRM-Software. Integrationsfähige

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Intelligente Kundensegmentierung mit SAP HANA

Intelligente Kundensegmentierung mit SAP HANA GLOOOBAL E A l GLOOOBAL Energy Analyzer Intelligente Kundensegmentierung mit SAP HANA Die Herausforderung Wenn Energieversorger Strom an Unternehmenskunden verkaufen, ist ein detailliertes Verständnis

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Die Rolle von CRM im Rahmen des Gesamtvertriebskonzeptes

Die Rolle von CRM im Rahmen des Gesamtvertriebskonzeptes Die Rolle von CRM im Rahmen des Gesamtvertriebskonzeptes Michael Wilfing-May, Chief Sales Officer und GF Wien, 22. November 2013 Die Rolle von CRM im Vertrieb Kundenmanagement ist eine komplexe Sache Was

Mehr

Service im Wandel der Zeit

Service im Wandel der Zeit Service im Wandel der Zeit Heben Sie Ihren Kundendienst auf das nächste Level!» Unsere Kunden sind erfolgreicher. www.update.com Erfahren Sie in diesem Bericht, wie Sie als Service Manager die Leistung

Mehr

Entwicklung eines CRM Systems

Entwicklung eines CRM Systems Entwicklung eines CRM Systems In diesem Skript werden alle möglichen Elemente die zur Entwicklung eines CRM Systems notwendig sind angesprochen. Im Rahmen Ihrer Analyse Ihres Beispielunternehmens/ Ihrer

Mehr

Titel1. Titel2. Business Analytics als Werkzeug zur. Unternehmenssteuerung. Business Excellence Day 2015. Michael Shabanzadeh, 10.

Titel1. Titel2. Business Analytics als Werkzeug zur. Unternehmenssteuerung. Business Excellence Day 2015. Michael Shabanzadeh, 10. Titel1 Business Analytics als Werkzeug zur Titel2 Unternehmenssteuerung Business Excellence Day 2015 Michael Shabanzadeh, 10. Juni 2015 World Communication GmbH 2015 Seite 1 Definition Business Analytics

Mehr

CRM, Management der Kundenbeziehungen

CRM, Management der Kundenbeziehungen CRM, Management der Kundenbeziehungen Günter Rodenkirchen Wir machen Gutes noch besser Agenda Brauche ich überhaupt ein CRM System? Was soll ein CRM System können? Anwendungsbereiche Ziele und Erwartungen

Mehr

ebusiness Heiko Armbruster Olbricht, Seehaus & Co. Consulting GmbH Tattersallstr. 15-17 D - 68165 Mannheim

ebusiness Heiko Armbruster Olbricht, Seehaus & Co. Consulting GmbH Tattersallstr. 15-17 D - 68165 Mannheim Heiko Armbruster Olbricht, Seehaus & Co. Consulting GmbH Tattersallstr. 15-17 D - 68165 Mannheim Tel.: +49 621 156 20-35 Fax: +49 621 156 20-44 email: harmbruster@osco.de www.osco.de Warum e-business?

Mehr

Integriertes Customer Relationship Management. Maximierung des strategischen Nutzens aus CRM-Projekten

Integriertes Customer Relationship Management. Maximierung des strategischen Nutzens aus CRM-Projekten Integriertes Customer Relationship Management Maximierung des strategischen Nutzens aus CRM-Projekten Prozessorientierter Ansatz Vertrieb Marketing Service Management Kunde Integrierte Geschäftsprozesse

Mehr