Dank Finanzierung nach Maß: Günstig ins Traumhaus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dank Finanzierung nach Maß: Günstig ins Traumhaus"

Transkript

1 & Powered by 1/2012 BERATUNG Auf Service und Kompetenz achten FLEXIBILITÄT Tilgung variabel gestalten FÖRDERUNG Staatliche Geldquellen sinnvoll nutzen Dank Finanzierung nach Maß: Günstig ins Traumhaus

2 MEIN ZUHAUSE: OPTIMAL FINANZIERT. Persönliche Beratung 300 Banken im Vergleich Beste Konditionen

3 Liebe Leserinnen, liebe Leser G ut 98 Prozent der Bundesbürger wünschen sich ein schönes Zuhause. Zusammen mit einer guten Gesundheit und einer harmonischen Partnerschaft zählt das persönliche Wohnumfeld damit zu den wichtigsten Wohlfühlfaktoren für das eigene Leben. Allerdings sind aktuell nur 38 Prozent der Deutschen mit ihrer aktuellen Wohnsituation wirklich zufrieden. Das ergab die bevölkerungsrepräsentative Umfrage Wohnträume der Deutschen, die vom IMWF Institut für Managementund Wirtschaftsforschung im Auftrag von Interhyp durchgeführt wurde. Falls Sie zu den Unzufriedenen gehören: Handeln Sie jetzt! Die Zinsen sind so niedrig, dass es keinen Sinn macht, Miete zu zahlen, anstatt mit einem günstigen Darlehen in die eigene Immobilie zu investieren. Wie Sie die Finanzierung richtig angehen und wie Sie den richtigen Partner dafür finden, erfahren Sie mit vielen nützlichen Tipps auf den folgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen und Rechnen wünscht Ihre Redaktion Impressum Herausgeber: Fachschriften-Verlag GmbH & Co. KG. Höhenstr. 17, Fellbach Telefon (0711) Telefax (0711) Geschäftsführer: Wolfgang Kriwan, Harald Fritsche Redaktion: Joachim Hoffmann (verantw.) Gestaltung: Dolde Werbeagentur GmbH, Raúl López García Herstellung: Rainer Langenbucher (Ltg.) Anzeigen: Wolfgang Loges (Ltg.) Titelfoto: Regnauer Fertigbau Inhalt Top-Beratung ist das A und O Damit die eigene Immobilie zum Traumdomizil wird, bedarf es einer maßgeschneiderten Finanzierung Die Nase vorn! Wer sich vorab beraten lässt und ein fertiges Finanzierungskonzept in der Tasche hat, kommt schneller zum Ziel Richtig kalkulieren Welches Darlehen für Sie das beste ist und wie viel Haus Sie sich leisten können, weiß ein guter Berater Ohne Probleme zum Ziel Flexible (Sonder-)Tilgungsregeln erleichtern das Stemmen des Baukredits Vater Staat hilft Zapfen Sie attraktive Fördermittelquellen an und sparen Sie clever Geld Wechseln und sparen Bei der Anschlussfinanzierung kann ein Anbieterwechsel Tausende Euros bringen Zins-Prognose Robert Haselsteiner, Zinsexperte der Interhyp AG, rät Bauherren zu langer Festschreibung und hoher Tilgung. 03 Foto: Interhyp

4 04 Immobilie Top-Beratung ist das A und O Finanzierung muss maßgeschneidert sein Wer den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen will, muss sich die richtigen Leute aussuchen. Wodurch sich ein guter Finanzierungspartner auszeichnet, erfahren Sie hier. Fotos/Grafiken: Interhyp D ie Kapriolen an den Finanzmärkten und die Schuldenpolitik der Staaten verunsichern viele Menschen. Was wird aus dem Euro, und was wird aus meinem Vermögen? Diese Fragen treiben viele Leute um. Ob es tatsächlich zur Enteignung der Sparer durch Inflation kommt, wie das Handelsblatt titelte, sei dahingestellt. Fest steht: Die sogenannten Sachwerte haben Hochkonjunktur, vor allem Gold und Immobilien, das sog. Betongold. Immobilie als Alterssicherung Nicht zu Unrecht, denn in der Vergangenheit haben sich Immobilien immer wieder als sicherer Hafen in stürmischen Zeiten erwiesen. Außerdem gilt die eigene Immobilie als wirksames Instrument der Altersvorsorge. Rentnerhaushalte, die in den eigenen vier Wänden statt zur Miete wohnen, sparen im Monat im Schnitt 518 Euro. Das entspricht 33 Prozent der durchschnittlichen gesetzlichen Rente, die bei Euro liegt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen. Die positive Kehrseite der Finanzund Schuldenkrise sind sagenhaft niedrige Zinsen für Baugeld. Diese Chance gilt es zu ergreifen, um den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. Allerdings sollten Interessenten dabei umsichtig vorgehen: Eine hervorragende Energiebilanz sowie eine sehr gute Lage

5 Immobilie 05 Nur hochspezialisierte und serviceorientierte Vermittler bieten dem Kunden die Gewähr, die optimale Finanzierung zu bekommen. Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender Interhyp AG des Objekts sind absolute Pflicht. Außerdem muss die Finanzierung passgenau sitzen. Heute tummeln sich viele Anbieter auf dem Markt, und die Produktpalette hat sich erheblich erweitert. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu bewahren, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender des Finanzierungsvermittlers Interhyp. Nicht immer stellt das INTERHYP-STANDORTE: 34 x Beratung vor Ort Kiel Schwerin Hamburg Bremen Celle Hannover Osnabrück Berlin Bocholt Bielefeld Essen Dortmund Düsseldorf Aachen Gummersbach Köln Erfurt Leipzig Limburg Koblenz Chemnitz Frankfurt Wiesbaden Bayreuth Kaiserslautern Nürnberg Mannheim Ingolstadt Karlsruhe Stuttgart Augsburg München Memmingen Kempten Angebot mit dem niedrigsten Sollzins die beste Offerte dar, gibt Goris zu bedenken. Eine kostenlose Sondertilgungsoption sollte zum Beispiel eine Selbstverständlichkeit sein. So kann eine eventuelle Schenkung oder ein Erbe dazu genutzt werden, die Restschuld zu reduzieren. Kontaktaufnahme ganz einfach aufsuchen. Oben auf Angebot anfordern gehen Erste Möglichkeit: Auf Angebot direkt anfordern klicken. Dann Formular ausfüllen und unverbindlich abschicken. Zweite Möglichkeit: Sie wünschen ein persönliches Gespräch und klicken deshalb auf Beratungstermin vereinbaren. Sie machen ein paar Angaben und schicken das Formular ab. Dritte Möglichkeit: Interhyp Voraus- Beratung. Sie haben noch kein konkretes Bauvorhaben, möchten aber ein Konzept haben, wenn sich eine Kaufgelegenheit ergibt (siehe auch Seite 7). In allen drei Fällen nimmt ein persönlicher Finanzierungsberater direkten Kontakt mit dem Kunden auf und berät ihn kostenlos. In den Niederlassungen und Geschäftsstellen finden auch kostenlose Seminare statt. Hier können sich Bauherren mit dem nötigen Grundlagenwissen zur Baufinanzierung ausstatten. Unter auf den Link ABC der Baufinanzierung klicken.

6 06 Immobilie Spezialisierung und Beratung Eine gute Finanzierungsberatung ist also das A und O für das Gelingen des jekts. Interhyp setzt seit jeher auf ein Immobilienproumfassendes Beratungsangebot. Und dass der Service qualitätsmäßig tatsächlich hält, was er verspricht, davon zeugen zahlreiche Auszeichnungen, die Interhyp und zwar über Jahre erhalten hat (siehe unten). Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Der hohe Grad der Spezialisierung unserer Beraterinnen und Berater sowie der umfassende Service, zählt Goris auf. Ein informativer Internetauftritt gehört dazu, ist aber nur ein Teil der umfassenden Kontaktmöglichkeiten. Je nach Vorliebe kann der Kunde per Telefon, oder auch persönlich mit einem Berater kommunizieren kostenlos und unverbindlich. Unsere über 300 Expertinnen und Experten sind hochspezialisiert und können für ihre Kunden aus dem Angebot von mittlerweile mehr als 300 Banken auswählen und sie entsprechend individuell beraten, erklärt Goris. Besonders die Ausweitung der Vor-Ort-Beratung auf mehr als 30 Standorte habe sich bestens bewährt: Viele Darlehensnehmer wollen ihren Berater auch einmal persönlich treffen und mit ihm die Finanzierungslösung besprechen. Auch dieser Service ist kostenlos, betont Goris. Ausgezeichnet guter Service setzt sich durch! Wiederholt ist Interhyp in den vergangenen Jahren für sein Produktund Beratungsangebot ausgezeichnet worden, u.a. von Finanztest, Focus Money und euro. Den Titel Bester Baufinanzierer der Zeitschrift euro sicherte sich Interhyp wie auch in den Vorjahren gegen 24 Wettbewerber, darunter alle namhaften Banken sowie die führenden Vermittler in Deutschland. Dabei wurden im Rahmen von Testkäufen und Angebotsanfragen die Beratungs- und Servicequalität sowie die Konditionen für Sofort- und Forwarddarlehen untersucht. Außerdem darf sich Interhyp Fairster Baufinanzierer nennen. In Heft 47/2011 vergab das Wirtschaftsmagazin Focus-Money" erstmals diese Auszeichnung. In einer repräsentativen Online-Studie wurden mehr als Bank- und Vermittlerkunden zu 21 Service- und Leistungsmerkmalen befragt. Dabei erreichte Interhyp in allen Kategorien Bestnoten.

7 Vorausberatung 07 Mit guter Vorbereitung sicher zum Ziel Manchmal muss es schnell gehen: Immobilien und Grundstücke in guter Lage sind begehrt. Wer seine Hausaufgaben frühzeitig macht, hat bessere Karten. Die Nase vorn S tellen Sie sich vor: Da wird ein Grundstück in Toplage angeboten. Es ist groß genug, damit Sie Ihr Traumhaus darauf bauen können. Eine Gelegenheit, auf die Sie lange gewartet haben. Doch wie immer bei solchen Angeboten: Es gibt jede Menge Mit-Interessenten, und eine rasche Entscheidung ist gefragt. Was also tun? Dank Zeitvorsprung zur Wunschimmobile Natürlich sollte niemand ein unkalkulierbares Risiko eingehen, und schon gar nicht beim Hausbau oder -kauf, der für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens darstellt. Doch was hindert angehende Bauherren und Käufer daran, sich Gedanken um die Baufinanzierung zu machen, auch wenn noch kein konkretes Objekt in Sicht oder geplant ist?! Um in Zeiten knapper Immobilien besonders schnell zu sein, sollte man schon im Vorfeld mit einem Experten abklären, wie hoch das Budget heute und in Zukunft ist, erklärt Benjamin Papo, Vorstand bei der Interhyp AG. Denn wer bereits ein fertiges Finanzierungskonzept in der Tasche hat, tut sich nicht nur leichter bei der Suche nach der passenden Immobilie, sondern erhält auch eher den Zuschlag beim Kauf. Um angehenden Bauherren den entscheidenden Zeitvorsprung zu sichern und so Frust zu vermeiden, hat Interhyp ein spezielles Konzept erarbeitet: die Vorausberatung. Schon bevor das Wunschobjekt gefunden ist, analysiert der Interhyp-Berater gemeinsam mit dem Kunden den individuellen Finanzierungsbedarf und erstellt das passende Konzept für die Finanzierung. Die frühzeitige Beratung gibt dem Kunden Planungssicherheit und erleichtert ihm die Immobiliensuche. Foto: Pressmaster/Fotolia

8 08 Vorausberatung Wer ein fertiges Finanzierungskonzept in der Tasche hat, erhält eher den Zuschlag beim Kauf. Benjamin Papo, Vorstandsmitglied Interhyp AG Wenn ihm dann eine Wohnung gefällt, kann er den Kauf schnell zusagen, sagt Papo. Eine gute Vorbereitung in Finanzierungsfragen hilft, Hemmschwellen abzubauen. Und das ist bei vielen Interessenten auch notwendig. Denn dem persönlichen Wohntraum steht bei rund jedem zweiten Bundesbürger die Befürchtung im Wege, dass die Finanzierung scheitert. Das sind Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage Wohnträume der Deutschen, die vom IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag von Interhyp durchgeführt wurde. Vor allem unkalkulierbare Zusatz- und Baunebenkosten stehen demnach bei den Sorgen der Befragten ganz oben. Nach den Erfahrungen der Architekten sind diese Bedenken in der konkreten Bauphase zumeist unbegründet. Denn die Umfrage ergab auch, dass 80 Prozent ihrer Kunden ausreichend finanzielle Mittel eingeplant haben. Dass die rechtzeitige Beschäftigung mit der Finanzierung zwingend geboten ist, geht aus der Situation am Immobilienmarkt hervor. Angesichts der anhaltenden Euro- Krise setzen viele auf die als sicher geltende Immobilie. Vor allem in begehrten Lagen der Ballungszentren wird das Angebot knapp. Die Preise erreichen Höchstwerte, stellenweise ist der Markt wie leergekauft, betont Papo. In München, aber auch in anderen Städten verzeichnet der Immobilienverband Deutschland (IVD) große Preissteigerungen, etwa in Hamburg und Berlin. Immobilien sehr begehrt als Altersvorsorge Nicht nur Eigennutzer, sondern auch Kapitalanleger drängen verstärkt auf den Markt. Die Zinsen für Sparguthaben sind so gering, dass die Inflation sie auffrisst, und der Aktienmarkt ist volatil. Da investieren viele lieber klassisch in die Immobilie, die Sicherheit und Werterhalt verspricht, sagt Benjamin Papo und fügt noch einen entscheidenden Grund hinzu: Die Zinsen für Immobilienkredite sind historisch niedrig. Käufer können heute fast schon zum Mietpreis finanzieren. Damit gehört Wohneigentum zu den beliebtesten Formen der Altersvorsorge. Denn selbst wenn sich später einmal die Lebenssituation ändern sollte, die eigene Immobilie z.b. zu groß oder zu klein wäre, lassen sich angesichts der derzeit niedrigen Finanzierungskosten hohe Renditen durch Vermietung erzielen. Foto: Interhyp

9 Darlehensformen 09 Richtig kalkulieren Für jeden die passende Finanzierung Der Baukredit muss exakt auf die Bedürfnisse der Bauherren abgestimmt sein. Ein guter Berater erarbeitet eine Finanzierung nach Maß. U m einen Eindruck zu geben von der Vielfalt der Finanzierungsmöglichkeiten sind hier drei Beispielrechnungen zusammengestellt. Sie beziehen sich auf unterschiedliche Lebensalter und familiäre Situationen. Im ersten Beispiel wird das niedrige Zinsniveau zu einer 15-jährigen Festschreibung genutzt. Sollte das Paar Sondertilgungen leisten, reduziert sich die Restschuld am Ende der Zinsbindungsfrist entsprechend. BEISPIEL 01 Beispiel-Finanzierung Ehepaar mit zwei Kindern, Bauherr berufstätig, Bauherrin halbtags arbeitend. Nettoeinkommen: Immobilienpreis: Nebenkosten: ca Eigenkapital: Darlehenssumme: Annuitätendarlehen:* Laufzeit: 15 Jahre Zins: 3,36% Soll/3,42% eff. Anfängliche Tilgung: 2,5% Monatliche Rate: Restschuld nach Ende der Zinsbindung: Da die Kreditnehmer in Beispiel 2 (siehe nächste Seite) deutlich älter sind und zum Renteneintritt schuldenfrei sein wollen, legen sie den Zeitpunkt fest, bis wann das Darlehen abbezahlt sein soll. Entsprechend hoch wird die Tilgung angesetzt. Vorteil: Dank der hohen Tilgung gibt es einen noch günstigeren Zinssatz. Beispiel 3 (Seite 10) zeigt eine Variante, bei der die Kreditnehmer über die ganze Darlehenszeit absolute Kalkulationssicherheit haben wollen. Die Finanzierung besteht aus einer Mischung aus Annuitäten- und Bauspardarlehen. Wie viel Haus kann ich mir leisten? Diese Beispiele machen klar: Nur ein Finanzierungspartner mit tiefgründiger Marktkenntnis und hoher Beratungskompetenz hilft Ihnen weiter. Fotos: Viebrockhaus

10 10 Darlehensformen Beispiel-Finanzierungen Die Finanzierung sollte Spielraum für Urlaub und andere Annehmlichkeiten lassen. Sabine Kronauer, Leiterin der Interhyp- Niederlassung Wiesbaden BEISPIEL 02 BEISPIEL 03 Kinderloses Paar 47 und 45 Jahre, beide berufstätig in fester Anstellung. Nettoeinkommen: Immobilienpreis: Nebenkosten: ca Eigenkapital: Darlehenssumme: Volltilgerdarlehen:* Laufzeit: 18 Jahre, 0 Monate Zins: 3,36% Soll/3,42% eff. Anfängliche Tilgung: 4,08% Monatliche Rate: 1.239,42 Restschuld nach Ende der Zinsbindung: 0 Ehepaar mit einem Kind, Bauherr berufstätig. Nettoeinkommen: Immobilienpreis: Nebenkosten: ca Eigenkapital: Darlehenssumme: Konstantdarlehen:* Laufzeit: 21 Jahre 3 Monate Vorlaufphase (Sparphase) Sollzins: 3,50% Effektivzins: 3,60% Monatsrate: 583,33 Euro (Vorausdarlehen) Euro (Sparrate) = 1.123,33 Euro (für 10 Jahre, 1 Monat) Rückzahlungsphase Sollzins: 3,90% Effektivzins: 4,13% Monatsrate: 1.210,20 Euro (für 11 Jahre 2 Monate) * Alle Berechnungen Stand ; Foto: Interhyp Unumgänglich ist zunächst ein schonungsloser Kassensturz: Was nehme ich ein, was gebe ich aus? Welche monatliche Rate kann ich bedienen? Erste Orientierung gibt die bisherige Kaltmiete. Wer diesen Betrag bisher gut stemmen konnte, wird ihn auch als Darlehensrate bedienen können. Allerdings fallen bei einem Einfamilienhaus wesentlich höhere Nebenkosten an als bei einer Mietwohnung. Auch müssen für spätere Instandhaltungsmaßnahmen Rücklagen gebildet werden. Nur wenn auch nach dem Immobilienkauf noch genug finanzieller Spielraum für Urlaub und andere Annehmlichkeiten besteht, machen die eigenen vier Wände dauerhaft Freude, erklärt Sabine Kronauer, Leiterin der Interhyp-Niederlassung in Wiesbaden. Bedacht werden sollte auch, dass Kinder mit zunehmendem Alter mehr Geld brauchen. Insgesamt sollte die Darlehensrate, so Kronauer, nicht mehr als 40 Prozent des verfügbaren Nettoeinkommens betragen. Die optimale Finanzierung wird aus den Größen Eigenkapital, Einkommen und Hypothekenhöhe ermittelt. Hilfestellung beim Kalkulieren leisten Rechentools wie z. B. der Haushaltsoder der Budgetrechner der Interhyp (www.interhyp.de/rechner).

11 Mehr Flexibilität und Sicherheit Ohne Probleme zum Ziel Variable Tilgung als Erleichterung 11 Bis die eigenen vier Wände abbezahlt sind, vergeht viel Zeit. Wie Bauherren den Marathon sicher bewältigen und trotzdem ruhig schlafen können, verrät Florian Neumeier, Leiter Produktmanagement bei Interhyp. Red.: Angesichts des historisch niedrigen Zinsniveaus raten viele Experten Bauherren zu langfristigen Darlehensverträgen von 15 oder mehr Jahren. Ist das nicht ein unkalkulierbares Risiko? Neumeier: Nicht unbedingt, denn egal wie lange die Zinsbindung vertraglich geregelt ist, nach zehn Jahren hat jeder Kreditnehmer ein Sonderkündigungsrecht. Aber auch in der Zeit davor muss das Darlehen nicht mehr wie ein Mühlstein um den Hals des Bauherrn hängen. Red.: Können Sie ein konkretes Beispiel nennen? Neumeier: Viele Leute erben während der Zinsbindung. Für diese Gruppe ist es sinnvoll und hilfreich, wenn sie die Möglichkeit hat, eine Sondertilgung zu leisten. Bei zahlreichen Banken kann man das heutzutage kostenlos vereinbaren, meist sind es fünf Prozent der Darlehenssumme pro Jahr, manchmal sogar zehn. Und wer regelmäßig seine Sondertilgung leistet, verringert seine Restschuld zum Ende der Sollzinsbindungsfrist ganz erheblich. Red.: Baufinanzierungsprodukte sind also deutlich flexibler als noch vor einigen Jahren? Neumeier: Ja, aber das ist vielen Häuslebauern und Renovierern noch nicht so recht bewusst geworden. Hier kommt es darauf an, sich mit einem Spezialisten abzustimmen, der über gründliche Markt- und Produktkenntnis verfügt. Vermittler wie Interhyp erarbeiten Lösungen, die genau auf die persönliche Einkom- Foto: Interhyp

12 12 Mehr Flexibilität und Sicherheit mens- und Lebenssituation des Darlehensnehmers abgestimmt sind. Red.: Das Leben birgt bekanntlich Überraschungen: Was ist, wenn es beruflich mal nicht so läuft oder etwas anderes dazwischenkommt? Neumeier:: In der Tat kann auf dem Weg zur Schuldenfreiheit viel passieren. Was, wenn sich Nachwuchs einstellt, ein Elternteil zu Hause bleibt und deswegen weniger Einkommen zur Verfügung steht? Oder wenn plötzlich das Auto seinen Geist aufgibt? Ausgerechnet jetzt, da einen die Abzahlung des Immobilienkredits sowieso in Anspruch nimmt. Red.: Führt das nicht zwangsläufig zum Notverkauf der Immobilie? Neumeier: Nein, das ist zum Glück längst kein Grund zu Panik mehr vorausgesetzt, man hat mit einem kompetenten Finanzierungspartner die entsprechende Vorsorge getroffen. Gerade bei der Tilgung gibt es heutzutage großen Spielraum. So bieten manche Kreditgeber die Möglichkeit, die Tilgungshöhe abzusenken und sie später eventuell wieder anzuheben. Es gibt sogar Geldinstitute, die eine Tilgungsaussetzung von zwei bis zwölf Monaten anbieten. Red.: Und welche Vorkehrungen kann man für den Fall treffen, dass man auf einmal arbeitslos oder krank wird? Neumeier: Hier empfiehlt sich der sogenannte BaufiSchutz. Damit kann man die monatliche Finanzierungsrate in 250-Euro-Schritten absichern. Soll z. B. eine Darlehensrate von 750 Euro abgesichert werden, beläuft sich die Versicherungsprämie auf 37,50 Euro im Monat. Möglichst hohe Tilgung vereinbaren Aufgrund der niedrigen Zinsen ist es zur Zeit unbedingt ratsam, möglichst hohe Tilgungssätze zu vereinbaren. Denn dadurch nimmt die Restschuld schneller ab. Beispiel: Ein Kredit in Höhe von Euro wird auf 15 Jahre mit 3,2% Sollzins und einer anfänglichen Tilgung von 3,0% vereinbart. Die monatliche Rate beträgt somit 1.033,33 Euro. Die Restschuld beträgt nach 15 Jahren ,84 Euro. Werden stattdessen nur 2,0% getilgt, ist die monatliche Rate zwar niedriger (866,67 Euro), die Restschuld ist mit ,91 Euro aber wesentlich höher! Im Notfall verschafft eine Tilgungsreduzierung oder -aussetzung spürbare Erleichterung. Will ein Bauherr die oben genannte anfängliche Tilgung von 3,0% nach fünf Jahren aussetzen, verringert sich die monatliche Belastung von 1.033,33 Euro um rund 586 Euro auf rund 447 Euro.

13 Fördermittel 13 Vater Staat hilft Attraktive Geldquellen anzapfen Zulagen, Zuschüsse und Zinsvergünstigungen erleichtern den Eigenheimerwerb. Vorausgesetzt, Sie haben es mit einem Finanzierungspartner zu tun, der sich bestens auskennt! I m Zuge der Finanzkrisen der letzten Jahre sind vornehmlich Investmentbanker mit undurchschaubaren strukturierten Produkten an den Pranger gestellt worden. Die Warnung an alle Anleger lautete: Finger weg von Konstruktionen, die man nicht komplett versteht! Legte man diesen Maßstab überall an, so müsste die Eigenheimförderung mit der Riesterrente sofort abgeschafft werden. Selbst ausgewiesene Experten brauchen viel Zeit, um die einzelnen Regelungen des sogenannten Wohn-Riesters zu verstehen. Sie dann interessierten Bauherren zu erklären, ist in der Praxis recht schwierig. Zwar werden die Befürworter des Wohn-Riesters nicht müde zu betonen, dass Bauherren durch dieses Instrument schneller schuldenfrei werden, doch der Preisvorteil funktioniert nur, wenn alle Details stimmen. Das Darlehen muss bis zur Vollendung des 68. Lebensjahres komplett zurückgezahlt sein. Außerdem muss die erworbene Immobilie selbst genutzt werden und den Hauptwohnsitz des Darlehensnehmers darstellen. Als Rentner müssen Sie zudem Steuern auf die geförderten Beiträge zahlen. Noch komplizierter wird es, wenn eine Scheidung in die Quere kommt oder das Haus aus einem anderen Grund verkauft werden muss. Da löst sich der Vorteil durch die Förderung unter Umständen in nichts auf. Unkompliziert: KfW-Darlehen Eine einfache Sache hingegen sind Förderdarlehen der KfW-Bank. Foto: bluedesign/fotolia

14 14 Fördermittel Foto: Interhyp Richtig eingebaut können KfW-Darlehen Bauherren spürbar entlasten Mathias Breitkopf, Leiter der Interhyp-Niederlassung Hamburg Richtig in die Hausfinanzierung eingebaut, können sie Bauherren spürbar entlasten, erklärt Mathias Breitkopf, Leiter der Interhyp-Niederlassung Hamburg. Die KfW vergibt die Darlehen nicht direkt, sondern über durchleitende Kreditinstitute. Bauherren können KfW-Darlehen ohne Zusatzaufwand problemlos bei Interhyp beantragen, betont Breitkopf. Wer ein KfW-Darlehen in die Baufinanzierung einbauen möchte, gibt einfach einen Hinweis in der Online-Finanzierungsanfrage oder im persönlichen Gespräch mit dem Finanzierungsberater. Im Einzelnen sind es vor allem folgende Programme, die für Bauherren und Renovierer attraktiv sind: Energieeffizient bauen (KfW- Programmnummer 153) Energieeffizient sanieren (151, 152, 430) Erneuerbare Energien Standard (270, 274) Altersgerecht umbauen (155/455) Wohneigentumsprogramm (124) Je nach Umfang und Qualität der Maßnahmen können Bauherren Zuschüsse und zinsverbilligte Kredite beantragen. Allerdings sind auch KfW-Darlehen nicht immer das Nonplusultra (siehe Kasten unten). Einmal mehr zeigt es sich, wie wichtig eine umfassende und kompetente Beratung ist. KfW-Darlehen: Das sollten Sie beachten Programme, Fördersätze und Voraussetzungen ändern sich immer wieder. Höchstbeträge: Mit KfW-Darlehen lässt sich immer nur ein Teil der Finanzierung bestreiten, da die Programme jeweils auf Euro Höchstbetrag begrenzt sind. Es gibt eventuell konventionelle Kredite, die günstiger sind als die Darlehen der KfW-Förderbank. Vor allem die Zinssätze Wohneigentumsprogramms (Nr. 124) liegen oft über denen eines herkömmlichen Annuitätendarlehens. Angesichts des niedrigen Zinsniveaus raten Experten Bauherren zu Zinsbindungen von 15 oder 20 Jahren. Die Zinsbindung von KfW-Darlehen kann jedoch nur für maximal 10 Jahre festgeschrieben werden. Eventuell lohnt es sich daher, die etwas höheren Zinsen für ein 15-jähriges normales Darlehen in Kauf zu nehmen. Denn wenn nach 10 Jahren eine Verlängerung ansteht, können die Baugeldzinsen erheblich gestiegen sein. Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 3/2012) empfiehlt 30-jährige Zinsfestschreibungen zu 3,7%!

15 Anschlussfinanzierung 15 Wechseln und sparen Wer bei der Kreditverlängerung aus Bequemlichkeit oder Anhänglichkeit beim bisherigen Kreditgeber bleibt, zahlt unter Umständen ordentlich drauf. Wie sich das vermeiden lässt, erfahren Sie hier. Vergleichen lohnt sich! B auherren sind treue Seelen. Laut einer Umfrage von infas TTR verlängert fast jeder zweite Bauherr blind, also ohne andere Angebote zum Vergleich heranzuziehen. Das kann teuer werden. Beispiel: Wer eine Restschuld von auf 15 Jahre zu einem Sollzins von 3,75% (3,82 eff.) verlängert* und 3,5% Tilgung einplant, hat eine monatliche Rate von 604,17 Euro zu bedienen. Die Restschuld beträgt nach 15 Jahren noch Euro. Wer vergleicht und die Euro zu 3,25% Sollzins abschließt (3,3 eff.)*, kann den Zinsvorteil in eine höhere Tilgung von 4,0% investieren und hat trotzdem die exakt gleiche monatliche Rate von 604,17 Euro. Allerdings: Die Restschuld beträgt dann nur noch Euro. Macht einen Kostenvorteil von rund Euro! Die Kosten für einen Anbieterwechsel betragen bei dieser Kredithöhe hingegen nur ca. 200 Euro. Günstige Zinsen schon im Voraus sichern Was aber, wenn Ihr Darlehen noch ein oder zwei Jahre läuft? Für diesen Fall gibt es sogenannte Forwarddarlehen. Gegen einen geringen Zinsaufschlag schließt der Bauherr den Kreditvertrag schon heute ab, erhält das Darlehen jedoch erst in ein bis fünf Jahren. So kann man einem Zinsanstieg gelassen entgegensehen. Tipp: Melden Sie sich sechs bis zwölf Monate vor dem Ende Ihrer bisherigen Zinsbindung beim Zins- Radar der Interhyp an. Dann erhalten Sie regelmäßig die individuellen Konditionen per zugesandt unverbindlich und kostenlos. *Stand ; Foto: K.-U. Häßler/Fotolia

16 16 Prognose Niedrige Zinsen dank EZB Eurokrise bleibt 2012 bestimmend Entwicklung der Baugeldzinsen seit ,50 6,00 5,50 5,00 4,50 4,00 3,50 3,00 2,50 2,00 Jan Jan Jan Jan Jan Jan Jan jährige Sollzinsbindung; Stand Robert Haselsteiner, Zinsexperte der Interhyp AG, rät Bauherren zu langer Festschreibung und hoher Tilgung. Foto/Grafik: Interhyp D amit die Politik den Glauben an die Rückzahlungsfähigkeit der Mitgliedsländer herstellen sowie die schwierigen Anpassungen in den europäischen Verträgen zu einer integrierten Wirtschafts- und Finanzpolitik schaffen kann, wird sie in 2012 dringend die Hilfe der Europäischen Zentralbank (EZB) benötigen. Während anfänglich tiefe Leitzinsen und mehr Staatsanleihen-Aufkäufe schwacher Länder auf dem Programm der EZB stehen werden, muss sich die Notenbank im weiteren Jahresverlauf auch um tiefe langfristige Kapitalmarktzinsen bemühen sonst droht unkontrollierte Inflation im Euro-Raum. Den Baugeldkunden und Immobilienkäufern kann 2012 diese EZB-Politik nur recht sein, schließlich sorgt sie für historisch niedrige Zinsen. Diese Chance gilt es unbedingt zu nutzen: Häuslebauer sollten ihre Darlehenszinsen möglichst langfristig festschreiben und eine anfängliche Tilgungshöhe von zwei Prozent oder mehr vereinbaren, um so möglichst schnell schuldenfrei zu sein.

Mit Top-Beratung zum Ziel: Vergleichen & sparen!

Mit Top-Beratung zum Ziel: Vergleichen & sparen! & Powered by 1/2013 DARLEHEN Für jeden Fall das passende Produkt VORSORGE Günstige Zinsen für die Zukunft sichern FÖRDERUNG Staatliche Geldquellen richtig anzapfen Mit Top-Beratung zum Ziel: Vergleichen

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung Das passt zu Ihren Wohnwünschen Variable Laufzeiten, flexible Tilgungsmöglichkeiten, Eigenleistung und mehr: Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie, welche Bausteine bei einem perfekten Finanzierungsplan

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Eigenheim: Finanzierung so günstig wie nie Bauen und Wohnen Sicherheit und Beständigkeit stehen gerade in wirtschaftlich turbulenten

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung Immobilienfinanzierung Neue Kredite, neue Wege Kai Oppel 4. Auflage 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 J Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 J Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 J Fehler 3:

Mehr

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31. Die neue Kreditvielfalt 55

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31. Die neue Kreditvielfalt 55 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Unpassende Tilgung 6 Falsche Zinsbindung 12 Blindes Vertrauen 21 Knappe Kalkulation 26 Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31 So arbeiten Baugeldvermittler

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor PRESSEMITTEILUNG IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor Niedrige Zinsen und steigende Einkommen gleichen Preisanstiege aus Immobilien im Berliner Osten am erschwinglichsten Interessenten

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz!

Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz! Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz! Jetzt bauen, kaufen oder modernisieren. Hessens großer Eigenheim Finanzierer sparda-hessen.de FÜR DIE TRÄUME DEINES LEBENS! Ihre Wohnwünsche werden wahr

Mehr

Mit günstigen Konditionen sparen

Mit günstigen Konditionen sparen Mehrkosten in Höhe von: A) rund 1.800 Euro B) rund 4.300 Euro C) rund 8.400 Euro Und, was haben Sie geraten? Die richtige Antwort lautet C). Allein während der Zinsbindungsfrist von 10 Jahren schlägt der

Mehr

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum!

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum! RisikoLEBENSversicherung Kreditabsicherung günstig und Flexibel Für IHr Eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 37. Die neue Kreditvielfalt 57

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 37. Die neue Kreditvielfalt 57 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren?

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Pressemitteilung vom 20.12.2011 Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Baugeldvermittler HypothekenDiscount trägt typische und auch seltene Kundenfragen zusammen und gibt Antworten

Mehr

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert Portfolio 1 Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert 2 Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Porfolio Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Die ist der Spezialist für die Finanzierung Ihres HELMA-Neubauvorhabens.

Mehr

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen 35 finanzplanung konkret Finanz-Training Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen Von Prof. Heinrich Bockholt Angesichts der niedrigen Sollzinssätze von Annuitätendarlehen stellt sich sehr oft

Mehr

Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege

Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege Haufe TaschenGuide 166 Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege Neue Kredite, neue Wege von Kai Oppel 4. Auflage 2013 Immobilienfinanzierung - Neue Kredite, neue Wege Oppel schnell und portofrei

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum PRESSEMITTEILUNG IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum Erschwinglichkeit bleibt dennoch weiter auf hohem Niveau Regional sehr große Unterschiede Ausblick weiterhin

Mehr

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald IFI - FINANZ Finanzierungen für den Immobilienkauf Bei IFI - FINANZ: Regionaler Ansprechpartner Kurze Zeiträume in der Abwicklung Kooperation mit Maklern und Agenturen Alle Banken Neutrale Angebote Produktpartner

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Guten Tag, Ausgabe April 2014

Guten Tag, Ausgabe April 2014 Ausgabe April 2014 Guten Tag, Frühlingszeit ist Finanzierungszeit vor allem angesichts historisch niedriger Hypothekenzinsen. Baufinanzierer in spe fragen sich jedoch, in welche Richtung sich die Zinsen

Mehr

PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012. FlexOption

PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012. FlexOption PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012 FlexOption 1. Vorzeitige Rückzahlungen: Unkalkulierbare finanzielle Risiken. Die in Deutschland überwiegende Kombination aus einer langfristigen Zinsfestschreibung und

Mehr

empirica Forschung und Beratung

empirica Forschung und Beratung Forschung und Beratung Mieten oder Kaufen? Eine Frage der eigenen Ungeduld und Unvernunft! paper Nr. 218 Juni 2014 http://www.-institut.de/kufa/empi218rb.pdf Keywords: Wohneigentum, Eigentumsquote, Sparen,

Mehr

Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung

Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Als unabhängiger Anbieter von Baufinanzierungen bieten wir Ihnen sehr günstige Zinsen an. Aber es kommt nicht nur auf den Preis

Mehr

Gutschein. Sparkasse Herford. Ihr Partner rund um die Immobilie. Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten

Gutschein. Sparkasse Herford. Ihr Partner rund um die Immobilie. Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten Unser umfangreiches Immobilienangebot im Internet: www.sparkasse-herford.de/immobilien Ihr Partner rund um die Immobilie. Gutschein Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten Sie möchten bauen,

Mehr

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft.

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Vertrauen. Leben. Zukunft. Wenn Sie in die Zukunft schauen, können Sie nicht die Zusammenhänge erkennen, man kann sie nur beim Rückblick verbinden. Sie

Mehr

Die richtige Anschlussfinanzierung

Die richtige Anschlussfinanzierung Die richtige Anschlussfinanzierung von Antonius Schöning, Dipl.-Kfm. Re-Finanz-Kontor Mühlentor 3 49186 Bad Iburg 05403/780878 Telefon 05403/780879 Telefax 0163/6 85 84 74 Mobil www.re-finanz-kontor.de

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein!

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! GmbH preiswert-bauen24 preiswert-bauen24 GmbH, Teichstrasse 24, 02739 Eibau Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! Mögliche Bestandteile Ihrer Baufinanzierung: < Aktuelle Zinsen

Mehr

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Jürgen Kowol ImmobilienCenter Nord - Ost Neckarsulm - Weinsberg - Bad Friedrichshall Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Zielsetzung: Ihre

Mehr

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Stolzer Besitzer eines Eigenheims zu sein, ist für viele ein großer Traum und Wunsch. Da jedoch die wenigsten in der Lage sind,

Mehr

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG Risikoversicherung Der wichtigste schutz für Ihre Familie Individuell, flexibel und günstig Unverzichtbar für Familien, Paare und Geschäftspartner Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn durch

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Information für Berater zur Ermittlung des Zinsvorteils von KfW-Förderkrediten im Muster-Beratungsbericht zur Vor-Ort-Beratung

Information für Berater zur Ermittlung des Zinsvorteils von KfW-Förderkrediten im Muster-Beratungsbericht zur Vor-Ort-Beratung Information für Berater zur Ermittlung des Zinsvorteils von KfW-Förderkrediten im Muster-Beratungsbericht zur Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden

Mehr

FINANZIELLE SPEZIALITÄTEN

FINANZIELLE SPEZIALITÄTEN FINANZIELLE SPEZIALITÄTEN 121 Bei der Immobilienfinanzierung müssen zunächst das grundsätzliche Konzept und die dafür individuell geeignete Lösung stimmen. Oft bringen finanzielle Spezialitäten noch wichtige

Mehr

Energieeffizient Bauen - Kredit

Energieeffizient Bauen - Kredit Energieeffizient Bauen - Kredit PROGRAMMNUMMER 153 KREDIT Das Wichtigste in Kürze Ab 1,41% effektiver Jahreszins Bis 50.000 Euro Darlehenssumme pro Wohneinheit Bis zu 5.000 Euro Tilgungszuschuss pro Wohneinheit

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Alle Möglichkeiten im Überblick.

Alle Möglichkeiten im Überblick. THEMENBEREICH BAUSPAREN UND FINANZIEREN Alle Möglichkeiten im Überblick. 1. Neubau und Kauf 2. Anschlussfinanzierung 3. Vermögensaufbau: Heute den Grundstein für morgen legen. 4. Modernisierung: Den Wert

Mehr

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung Wer bin ich? Alexander Solya 1961 geboren Wohne in Wolfratshausen mit Ehefrau, 1 Sohn und 2 Hunden Wer bin ich? Seit über 30 Jahren selbständig in der Finanzdienstleistung

Mehr

Baukredite werden teurer Wie entschärft man Zinsrisiken?

Baukredite werden teurer Wie entschärft man Zinsrisiken? in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Max Geißler 32/15 Baukredite werden teurer Wie entschärft man Zinsrisiken? Seit dem Frühjahr sind Baudarlehen einen halben Prozentpunkt teurer geworden.

Mehr

Durch WISO Mein Geld ist endlich halbwegs Waffengleichheit hergestellt: Denn hinter dem Menüverbirgt sich ein ebenso leistungsfä-

Durch WISO Mein Geld ist endlich halbwegs Waffengleichheit hergestellt: Denn hinter dem Menüverbirgt sich ein ebenso leistungsfä- WISO Mein Geld: Eigenheim-Finanzierung: Auf Augenhöhe mit der Bank Wer sich mit dem Finanzierungsmodul von WISO Mein Geld auf Kreditgespräche mit Banken und Bausparkassen vorbereitet, wird nicht so leicht

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Die optimale Immobilienfinanzierung

Die optimale Immobilienfinanzierung Haufe Ratgeber plus Die optimale Immobilienfinanzierung von Eike Schulze, Anette Stein 4. Auflage 2007 Die optimale Immobilienfinanzierung Schulze / Stein schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Bausparen eine der beliebtesten Sparformen

Bausparen eine der beliebtesten Sparformen Träume finanzieren Arbeitsblatt B1 Seite 1 Deutschland das Sparerland Sparen liegt im Trend. Junge Menschen in Deutschland sparen gut ein Fünftel (20,4 Prozent) ihres verfügbaren Einkommens. Von durchschnittlich

Mehr

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite.

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. www.sparkasse-herford.de Das Ergebnis unserer Kundenbefragungen 2010 und 2011. Beratungs- Qualität: Gut. Wir bieten Ihnen für jeden Bedarf den passenden

Mehr

Eigenkapital bei der Baufinanzierung Ansparen lohnt sich, aber nicht um jeden Preis. 1. Finanzierung mit geringem Anfangskapital

Eigenkapital bei der Baufinanzierung Ansparen lohnt sich, aber nicht um jeden Preis. 1. Finanzierung mit geringem Anfangskapital in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Max Geißler 33/2013 Eigenkapital bei der Baufinanzierung Ansparen lohnt sich, aber nicht um jeden Preis Trotz steigender Hypothekenzinsen ist Baugeld noch

Mehr

Unsere Hypotheken. Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim

Unsere Hypotheken. Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim Unsere Hypotheken Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim Träumen Sie von einem eigenen Zuhause? Die Migros Bank unterstützt Sie mit attraktiven Lösungen. Von der Finanzierung Ihrer ersten

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13 Vorwort 13 1 Die Finanzierung gut vorbereiten 15 1.1 Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 15 1.1.1 Das Grundbuch, die Basis der Finanzierung 15 1.1.2 Die Beleihungsprüfung,

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

Leitfaden Finanzierungsmodelle.

Leitfaden Finanzierungsmodelle. Allianz Baufinanzierung. Leitfaden Finanzierungsmodelle. Umfassende Beratung für umfassenden Erfolg! Allianz Lebensversicherungs-AG Inhalt. Die Finanzierungsmöglichkeiten mit der Allianz. 3 Finanzierung

Mehr

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. SPARKA SSEN- RIESTERRENTE Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig

Mehr

1.4.1 Das persönliche Finanzierungspotenzial

1.4.1 Das persönliche Finanzierungspotenzial So teuer darf die Immobilie sein.4 So teuer darf die Immobilie sein Eine genaue Kalkulation ist die beste Grundlage für eine solide Immobilienfinanzierung. Ermitteln Sie deshalb zunächst mit einem Kassensturz

Mehr

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol.

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol. DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015 VOLKSBANK-FORUM INNSBRUCK TIROL INNSBRUCK-SCHWAZ DIE ALLERGRÖSSTE HILFE BEI EINEM NEUEN ZUHAUSE: UNSERE FINANZIERUNG. Einladung zum Bau- & Wohn-Forum

Mehr

risikolebensversicherung

risikolebensversicherung risikolebensversicherung familienabsicherung ausgezeichnet und flexibel Unverzichtbar für Familien und Paare Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie ihren Hauptverdiener verliert?

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN VON ESSEN 40 JAHRE Bankgesellschaft Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie Endlich rein ins Eigenheim. Nichts ist so sicher wie Eigentum und nie war es günstiger als jetzt! Endlich. Das eigene

Mehr

db Bausparen Tarif C im Überblick

db Bausparen Tarif C im Überblick db Bausparen Tarif C im Überblick Ab sofort 20 Jahre niedrige Zinsen sichern! Vorteile des db Bausparens Mit db Bausparen kann sich Ihr Kunde viele Wünsche erfüllen: Grundstein für das eigene Zuhause durch

Mehr

Baden-Württemberg geht voran.

Baden-Württemberg geht voran. Workshop zu integrierter energetischer Erneuerung von Stadtquartieren in Ludwigsburg, 10.04.2014, Rüdiger Ruhnow 1 Baden-Württemberg geht voran. Die L-Bank schafft dafür die passenden Förderangebote. Workshop

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren!

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Der INFLATIONS-AIRBAG Der OVB Inflations-Airbag. Die Fachpresse schlägt Alarm! Die deutschen Sparer zahlen gleich doppelt drauf Die Geldschwemme hat

Mehr

BAUFINANZIERUNG MIT SERVICE

BAUFINANZIERUNG MIT SERVICE BAUFINANZIERUNG MIT SERVICE FÜR SCHÖNE AUSSICHTEN Creditweb. So muss Baufinanzierung sein. MEHR SERVICE FÜR IHREN ERFOLG Ein starker Partner Sich im Dschungel der vielen Baufinanzierungsprodukte zurechtzufinden,

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Sie sind auf der Suche nach der optimalen Finanzierung für Ihren Immobilienkauf, Bau oder Anschlussfinanzierung?

Sie sind auf der Suche nach der optimalen Finanzierung für Ihren Immobilienkauf, Bau oder Anschlussfinanzierung? Gratis Finanzierungstipps Sie sind auf der Suche nach der optimalen Finanzierung für Ihren Immobilienkauf, Bau oder Anschlussfinanzierung? Dann finden Sie hier die 10 besten Finanzierungstipps aus den

Mehr

Ihre persönliche Beratung. Umfassend, ehrlich und fair

Ihre persönliche Beratung. Umfassend, ehrlich und fair Ihre persönliche Beratung Umfassend, ehrlich und fair Was ist für Sie besonders wichtig? Welchen Wunsch möchten Sie als erstes realisieren? Bitte tragen Sie die entsprechenden Ziffern in die Felder ein!

Mehr

Einfach mehr erreichen.

Einfach mehr erreichen. Einfach mehr erreichen. Spielen Sie Ihre Potenziale voll aus mit den Finanzierungslösungen der Hanseatic Bank. Werden Sie jetzt Vertriebspartner! 110429_bank_vp-mappe_RZ.indd 1 29.04.11 14:27 Willkommen

Mehr

Unverbindliches Konditionsangebot

Unverbindliches Konditionsangebot DKB Grundbesitzvermittlung GmbH Kronenstr. 8/10 10117 Berlin Herrn Max Mustermann Ihr Ansprechpartner Frau Janine Stapel Tel: 030 / 120307545 Mobil: 0173 / 6256830 janine.stapel@dkb.de www.dkb-grund.de

Mehr

1. Anschlusstermin verpassen

1. Anschlusstermin verpassen www.biallo.de Seite 1 von 6 Stand Juli 2010 Von Max Geißler Bau-Anschlussfinanzierung Die häufigsten Fehler beim Folgekredit Während Immobilienkäufer bei der Erstfinanzierung meist sehr genau kalkulieren,

Mehr

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden en der BSI Flexible und vorteilhafte Lösungen, exklusiv für unsere Kunden 3 BSI IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER Seit über einem Jahrhundert setzt sich BSI engagiert und leidenschaftlich dafür ein, ihren Kunden

Mehr

Klug rechnen und finanzieren: Ermitteln Sie Ihren persönlichen

Klug rechnen und finanzieren: Ermitteln Sie Ihren persönlichen Kapitel 2 Klug rechnen und finanzieren: Ermitteln Sie Ihren persönlichen Spielraum Was ist das Teuerste am Eigenheim Grundstück, Rohbau oder Ausstattung? Nichts davon: Das Teuerste ist das Geld, das fast

Mehr

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner:

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner: Immer Sicher Wohnen Stauffenbergstraße 20 74523 Schwäbisch Hall / Solpark Tel: 07 91 / 946 19-10 email: info@genotec-eg.de www.genotec-eg.de Vertriebspartner: Wir ebnen den Weg... Genotec eg W ohnbaugenossenschaft

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

M neyservice. Jede Krise hat ihre Gewinner. Dass

M neyservice. Jede Krise hat ihre Gewinner. Dass M neyservice Wohneigentum Trautes Von sinkenden Zinsen und stabilen Immobilienpreisen profitiert, wer sich jetzt den Traum vom Eigenheim erfüllt Traumhaus: Die Bedingungen für den Immobilienerwerb sind

Mehr

Der große Baufinanzierungstest 2013

Der große Baufinanzierungstest 2013 Commerzbank ist Testsieger unter den Filialbanken Sonderveröffentlichung Der große Baufinanzierungstest 2013 Kunde: Commerzbank Jobnummer: ACOB03/11/130068B DU-Termin: 14.08.2013 Projekt: AZ ImmoFinanzierung

Mehr

Berechnung und Darstellung von Finanzierungsvergleichen

Berechnung und Darstellung von Finanzierungsvergleichen Finanzierungsberatung Berechnung und Darstellung von Finanzierungsvergleichen von Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg, Lohmar Die Finanzierungsberatung ist ein Kernthema für Steuerberater. Viele Mandanten brauchen

Mehr

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN 40 Jahre Bankgesellschaft

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN 40 Jahre Bankgesellschaft VON ESSEN 40 Jahre Bankgesellschaft Antragsnummer: PR 2017. Eigengeschäft Endlich rein ins Eigenheim Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie Nichts ist so sicher wie Eigentum und nie war es

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Marktübersicht: Förderbanken g

Marktübersicht: Förderbanken g g Bremer Aufbau-Bank GmbH Bayerische Landesbodenkreditanstalt Bremer Immobilienkredit Förderprogramme, Kommunalkredite Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt Internet www.bab-bremen.de www.bayernlabo.de

Mehr

Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung.

Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung. Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung. Sparkassen-Finanzgruppe Eine gute Absicherung macht Zukunft planbar. Am besten mit der Risikoversicherung. Sie

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester?

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester? Wohn-Riester Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren mit dem LBS-Riestermodell? Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren

Mehr

Kosten sparen bei der Baufinanzierung Optimal tilgen

Kosten sparen bei der Baufinanzierung Optimal tilgen in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Max Geißler 17/2014 Kosten sparen bei der Baufinanzierung Optimal tilgen Die Kreditzinsen sind extrem niedrig da kann man bei der Baufinanzierung eigentlich

Mehr

Unverbindliches Konditionsangebot

Unverbindliches Konditionsangebot DKB Grundbesitzvermittlung GmbH Kronenstr. 8/10 10117 Berlin Herrn Max Mustermann Ihr Ansprechpartner Frau Janine Stapel Tel: 030 / 120307545 Mobil: 0173 / 6256830 janine.stapel@dkb.de www.dkb-grund.de

Mehr

Bausparen mit maximalen Vorteilen

Bausparen mit maximalen Vorteilen Top-Konditionen: Darlehenszinsen ab 1,44 % 1 Guthabenzinsen bis 3,26 % 2 Zins-Garantie für Ihre Ziele: Bausparen mit maximalen Vorteilen Bausparen gibt Sicherheit Ohne Kompromisse ans Ziel Sie wollen Ihre

Mehr

Überschlägig kann die mögliche monatliche Belastung ermittelt werden, wenn zur Kaltmiete noch die Sparrate hinzugerechnet wird.

Überschlägig kann die mögliche monatliche Belastung ermittelt werden, wenn zur Kaltmiete noch die Sparrate hinzugerechnet wird. V. Der Erwerbsvorgang 139 nach allen anderen Finanzierungsmitteln im Grundbuch eingetragen wird (vergleiche Seite 111). In den meisten Fällen handelt es sich um ein Darlehen, das Eltern oder andere Verwandte

Mehr

www.kreditzentrale.com/thema/baufinanzierung E-BOOK RATGEBER BAUFINANZIERUNG

www.kreditzentrale.com/thema/baufinanzierung E-BOOK RATGEBER BAUFINANZIERUNG /thema/baufinanzierung E-BOOK RATGEBER BAUFINANZIERUNG Baufinanzierung 2 1 Baufinanzierung... 4 2 Bausparvertrag... 4 2.1 Das Bausparprinzip... 5 2.2 Phase 1: Ansparen... 6 2.3 Phase 2: Zuteilung und Auszahlung...

Mehr

Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften. Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW

Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften. Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW In eine moderne Zukunft investieren Ihre Immobilie ist eine wertvolle Investition. Diese gilt es zu

Mehr