Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Affiliate Marketing & Social Commerce

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Affiliate Marketing & Social Commerce"

Transkript

1 Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2008 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen Nützel, Vorstand der 4FriendsOnly.com Internet Technologies AG (4FO AG) JN (at) 4FO (dot) DE Affiliate Marketing & Social Commerce Folien stellen ein zusätzliches Informationsangebot für die Teilnehmer der Vorlesung dar. Die Vorlesung richtet sich an Studierende der Informatik, der Ingenieurinformatik, Wirtschaftsinformatik, Medienwirtschaft, Angewandten Medienwissenschaft und Medientechnik. Diese Folien und weitere Informationen unter: Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 1

2 Überblick Affiliate Marketing DRM kann eine Enabling Technologie für neue Geschäftsmodelle sein. Affiliate Marketing ist es immer. Technik am Beispiel von Affili.net Tracking mittels Cookie SubId-Tracking Social Commerce Was ist Social Commerce? Jeder kann im Internet Geld verdienen! Am Beispiel von Spreadbox.net Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 2

3 Enabling Technology Neue Geschäftsmodelle mit DRM DRM ist bei pay-per-track keine Enabling Technology Die Geschäftsmodelle Musik-Abo (subscription) und Online- Video-Verleih sind nur mit DRM möglich. DRM als Technologie ermöglicht diese Geschäftsmodelle erst. Zwei grundlegende Wünsche an das Internet Online-Händler wollen Nutzer, die auf anderen Webseiten surfen, in ihren Online-Shop locken Webseiten-Betreiber ohne direktes Geschäftsmodell wollen trotzdem mit ihren Webseiten Geld verdienen Affiliate Marketing Affiliate Marketing als Technologie ermöglicht die Umsetzung der beiden grundsätzliche Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 3

4 Affiliate Marketing Am Beispiel des Netzwerkes Affili.net Shops haben Verträge mit dem Vermittler-Netzwerk und schalten Publisher frei Ein Online-Shop (Advertiser) Das Netzwerk vermittelt zwischen Advertiser und Publisher. Das Netzwerk zahlt die Vergütungen der Shops 1 an die Publisher aus 2 Werbemittel, Werbemittel, Deep-Links Netzwerk-Links Publisher haben Verträge mit dem Vermittler-Netzwerk und wählen Shops aus 7 Eine Website (Publisher) Ein Online-Shop (Advertiser) 4 Vermittler- 3 Netzwerk Nutzer z.b. Nutzer Affili.net, 5 Zanox oder 6 Vergütung andere Vergütung Eine Website (Publisher) Ein Online-Shop (Advertiser) Das Vermittler-Netzwerk finanziert sich aus einem Anteil (ca. 30%) an den transferierten Vergütungen Eine Website (Publisher) Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 4

5 Unterschiedliche Vergütungsmodelle Pay-per-Sale Der Publisher (Betreiber einer Webseite) wird für den vermittelten Umsatz beim Advertiser (Online- Shop) vergütet. Die Vergütung liegt in der Regel im Bereich von 2% 20% des vermittelten Umsatzes. In Ausnahmefällen wird auf ein pauschaler Betrag vergütet. Pay-per-Lead Der Publisher wird für neue Kunden, die er dem Advertiser vermittelt vergütet. Die Vergütung ist in der Regel eine feste Pauschale Oft werden Lead und Sale von einem Advertiser kombiniert. Pay-per-Click Der Publisher erhält eine pauschale Vergütung für Nutzer, die er zur Website des Advertisers leitet Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 5

6 Werbemittel, Banner und Links Am Beispiel eines Blumenhändlers HTML-Code für das Banner mit Netzwerk-Link: <a href="http://partners.webmasterplan.com/click.asp? ref=425809&site=1778&type=b369&bnb=369" target="_blank"> <img src="http://banners.webmasterplan.com/view.asp? ref=425809&site=1778&b=369" border="0" alt="valentins.de" width="250" height="300"/></a> Erläuterung: Server des Netzwerkes: Kundennummer des Publisher: ref= Kundennummer des Advertisers: site=1778 Auswahl des Werbemittels: type=b369&bnb=369 Der Publisher bindet den HTML-Code an gewünschter Stelle in seine Webseite ein. Das entsprechende Werbemittel wird angezeigt Klickt ein Nutzer auf das Werbemittel... Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 6

7 Tracking durch das Netzwerk Was erreicht das Netzwerk durch das Tracking? Der Netzwerk-Link enthält eine Kennung über den Publisher, den Advertiser und das Werbemittel. Durch einen Klick auf diesen Link werden diese Daten an das Netzwerk übermittelt. Das Netzwerk setzt ein Tracking-Cookie auf dem Nutzerrechner und leitet den Nutzer direkt zum Advertiser weiter. Dieses Cookie hat typischerweise eine Laufzeit Tagen. Auf der Abschlussseite des Bestellprozesses beim Advertiser wird dem Netzwerk die Möglichkeit geboten, das Cookie wieder auszulesen. Es wird vom Netzwerk mit speziellen Parametern (Nettowert der Bestellung) ein unsichtbare 1-Pixel-Grafik geladen. Hierbei kann das Cookie gelesen werden. Es werden ALLE Bestellungen gemeldet! HMTL-Code für die 1-Pixel-Grafik: <img src="http://partners.webmasterplan.com/registersale.asp? site=1778&order=bestell_nummer&price=20&curr=eur" width=1 height=1> Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 7

8 SubID-Tracking Mehr Möglichkeiten für den Publisher Der Publisher kann einen weiteren Parameter (subid) an den Netzwerk-Link anfügen. Netzwerk-Link mit subid: <a href="http://partners.webmasterplan.com/click.asp? ref=425809&subid=user18&site=1778&type=b369&bnb=369" target="_blank"> <img src="http://banners.webmasterplan.com/view.asp? ref=425809&subid=user18&site=1778&b=369" border="0" alt="valentins.de" width="250" height="300"/></a> Das Netzwerk speichert die subid in den Auswertungen für den Publisher Der Publisher kann somit z.b. erkennen, auf welcher Seite oder an welcher Position die Banner am besten gehen... welcher seiner eigenen Nutzer gekauft hat -> Der Publisher kann seinen Nutzern Belohnungen anbieten Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 8

9 Social Commerce Was ist Social Commerce? Aus Wikipedia: Unter Social Commerce (Empfehlungshandel) wird eine konkrete Ausprägung des elektronischen Handels (bzw. Electronic Commerce) verstanden, bei der die aktive Beteiligung (z. B. Kommunikation untereinander) der Kunden und die persönliche Beziehung der Kunden untereinander im Vordergrund stehen. Als zentral können Beteiligungen der Kunden am Design, Verkauf und/oder Marketing, z. B. über Kaufempfehlungen oder Kommentare anderer Kunden (Recommendation) gesehen werden. Der Begriff wurde Ende des Jahres 2005 von Steve Rubel geprägt. Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 9

10 Spreadbox.net der 4FO AG Social Commerce mittels Affiliate Markting Spreadbox ist ein Publisher(-Portal), welches die Vergütung mit seinen Nutzern teilt (Geld zurück)... seine Nutzer dafür belohnt, wenn diese neue Nutzer für ihre direkte Spreadbox Community gewinnen (extra Geld zurück)... seinen Nutzern Widgets (Spreadboxes) und andere Tools (Links und Empfehlungsmails) bereitstellt, um neue Nutzer zu gewinnen. Spreadboxen: Können ganz einfach in die Webseiten der Nutzer eingefügt werden Jede Spreadbox zeigt an, wie viel Geld man zurück erhältst, wenn man bei diesem Shop einkauft. Bei Valentins z.b. 6% vom Netto-Einkaufswert Die gesamte Box nennen wir Spreadbox. Ein Klick auf den Shopteil der Spreadbox und du gelangst über Spreadbox.net in diesem Beispiel zu Valentins. Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 10

11 Provisionsmodell Beispiel für Valentins.de (6% Geld zurück): Du wirst Mitglied bei Spreadbox kauft für 100 Euro bei Valentins.de ein. Du erhältst von Spreadbox 6 Euro Geld zurück. Du begeisterst Anna für Spreadbox. Anna kauft auch für 100 Euro ein. Sie bekommt ebenfalls 6 Euro Geld zurück. Du bekommst als extra-bonus 2,40 Euro (40% von 6 Euro). Du bekommst in Zukunft für jeden 1 Euro, den Anna (ein Mitglied deiner direkten Spreadbox Community) Geld zurück bekommt, 40 Cent Extra. Anna begeistert nun Olli für Spreadbox. Olli macht ebenfalls 100 Euro Umsatz. Olli (jetzt Mitglied deiner indirekten Spreadbox Community) erhält 6 Euro Geld zurück. Anna bekommt 2,40 Euro extra-bonus auf Ihr Spreadbox Konto und du bekommst 0,60 Euro (10% von 6 Euro) extra-bonus. Wenn Olli nun Tom für Spreadbox gewinnt und Tom für 100 Euro einkauft, bekommt Tom 6 Euro, Olli 2,40 Euro und Du und Anna 60 Cent. Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 11

12 Provisionsmodell Direkte und indirekte Community Zu deiner direkten Community gehören alle deine Freunde und Personen, die du für Spreadbox begeistert hast. Sie müssen sich über dich bei Spreadbox angemeldet haben. Zu deiner indirekten Community gehören alle Freunde und Personen, die sich über deine direkten Freunde bei Spreadbox anmelden und wiederum deren Freunde. Deine indirekte Community erstreckt sich somit über 2 Stufen. Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 12

13 Mein Spreadbox Konto Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 13

14 Spreadbox verbreiten [1] Per Widget (Spreadbox) Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 14

15 Spreadbox verbreiten [2] Per Empfehlungs- Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 15

16 Weitere Informationen Hinweise und Dokus bei Affili.net: Wie geht Spreadbox: Sommer 2008 DRM Affiliate Marketing & Social Commerce, PD Dr. habil. Jürgen Nützel 16

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. DRM-Referenz-Modell

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. DRM-Referenz-Modell Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2010 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Open Mobile Alliance DRM 2.0

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Open Mobile Alliance DRM 2.0 Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2010 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Technische Grundprinzipien

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Technische Grundprinzipien Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Motivation und Überblick

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Motivation und Überblick Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Wintersemester 2012/13 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil.

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Public-Key-Kryptographie (2 Termine)

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Public-Key-Kryptographie (2 Termine) Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2010 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Asset Management in Second Life

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Asset Management in Second Life Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2007 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen

Mehr

Technische Informationen zum Tracking für den Betrieb eines Affiliate-Programms bei affilinet

Technische Informationen zum Tracking für den Betrieb eines Affiliate-Programms bei affilinet Technische Informationen zum Tracking für den Betrieb eines Affiliate-Programms bei affilinet Tracking ist die Basis des Affililate-Marketings. Denn: Um die Vermittlung neuer Kunden von Publisher- zu Advertiser

Mehr

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Zanox

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Zanox Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Zanox In diesem Dokument wollen wir Ihnen kurz präsentieren, wie Sie sich schnell und einfach bei unserem Affiliate-Partnerprogramm bei Zanox anmelden können.

Mehr

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet In diesem Dokument wollen wir Ihnen kurz darlegen, wie Sie sich schnell und einfach bei unserem Affiliate-Programm bei Affilinet anmelden können. Zuvor

Mehr

Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen

Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen Motivation und Überblick 4FriendsOnly.com Internet Technologies AG Vorlesung im Sommersemester an der Technischen Universität Ilmenau von

Mehr

Anmeldung als Affiliate bei Affilinet

Anmeldung als Affiliate bei Affilinet Anmeldung als Affiliate bei Affilinet Affilinet ist eines der wichtigsten Affiliate Netzwerke und ist in allen bedeutenden europäischen Märkten präsent. Aktuell umfasst Affilinet etwa 2.500 Partnerprogramme.

Mehr

Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Bücher Musik Filme Downloads

Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Bücher Musik Filme Downloads Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Übersicht 1. Was versteht man unter einem Affiliate-Programm? 2. Ihre Vorteile durch die Teilnahme an unserem Affiliate- Programm

Mehr

Das Partnerprogramm von Libri.de. Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage!

Das Partnerprogramm von Libri.de. Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Übersicht 1. Was versteht man unter einem Partnerprogramm? 2. Ihre Vorteile durch die Teilnahme an unserem Affiliate-Programm im

Mehr

nubizz ecommerce internet integration innovation SOCIAL COMMERCE

nubizz ecommerce internet integration innovation SOCIAL COMMERCE SOCIAL COMMERCE Empfehlungsmarketing in Webshops mit Praxisbeispielen gliederung Social Commerce Definition Social Media in Zahlen Social Media in Beispielen Social Commerce in Beispielen Seite 2 social

Mehr

Transaktionspixel. Inhalt: Anbindung Bestellsystem Transaktionspixel-Parameter Conversion-Tracking. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin

Transaktionspixel. Inhalt: Anbindung Bestellsystem Transaktionspixel-Parameter Conversion-Tracking. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Transaktionspixel Inhalt: Anbindung Bestellsystem Transaktionspixel-Parameter Conversion-Tracking NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Telefon +49 (0)30-94408-730 Telefax +49 (0)30-96083-706

Mehr

Wie kann ich mit meinem Blog Geld

Wie kann ich mit meinem Blog Geld Wie kann ich mit meinem Blog Geld verdienen? Affiliate- Marketing Google AdSense Direkter Kontakt Ideen/Mediadaten 1 Bieten Sie über ein Affiliate- Netzwerk werbetreibendes Unternehmen (Advertiser) Ihren

Mehr

Affiliate-Marketing für Shop-Betreiber. Erfolg durch Performance-Marketing

Affiliate-Marketing für Shop-Betreiber. Erfolg durch Performance-Marketing Affiliate-Marketing für Shop-Betreiber Erfolg durch Performance-Marketing Inhalt Kurzvorstellung Was ist Affiliate-Marketing? Formen des Affiliate-Marketings Mechanismen (wie funktioniert es?) Vorteile

Mehr

1. curabill e.commerce Get-together, 26. Mai 2011. Dr. Daniel Stoller-Schai Head Business University Operations e-learning

1. curabill e.commerce Get-together, 26. Mai 2011. Dr. Daniel Stoller-Schai Head Business University Operations e-learning 1. curabill e.commerce Get-together, 26. Mai 2011 e-commerce 2.0 dem Kunden? Und was bringt es Dr. Daniel Stoller-Schai Head Business University Operations e-learning Mai 2011 e-commerce 2.0 Und was bringt

Mehr

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Affiliate Marketing Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Lassen Sie zahlreiche Websites für Ihr Unternehmen werben - und das gratis!

Mehr

Handbuch zum SubID-Keyword-Marketing Anleitung zu den Funktionalitäten von SubIDs bei belboon

Handbuch zum SubID-Keyword-Marketing Anleitung zu den Funktionalitäten von SubIDs bei belboon Handbuch zum SubID-Keyword-Marketing Anleitung zu den Funktionalitäten von SubIDs bei belboon -0- Handbuch zum SubID-Keyword-Marketing Inhaltsverzeichnis - Einführung in die Funktionalitäten von SubIDs

Mehr

Anmeldung als Affiliate bei Affilinet

Anmeldung als Affiliate bei Affilinet Anmeldung als Affiliate bei Affilinet Zanox zählt in Deutschland zu den beiden größten Affiliate Netzwerken und ist seit 2000 am Markt aktiv. Die Auswahl an Programmen ist riesig und viele der großen Partnerprogramme

Mehr

Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung

Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung Olaf Bertschinger, Head of Affiliate, Tradedoubler AG Jael Grob, SEA- & Affiliate Manager, Conrad Electronic AG Inhaltsverzeichnis Vorstellung Die

Mehr

Über mich. Bloggerin Seit Herbst 2012 infarbe.blogspot.de. La- Gomera- Fan Seit meinem ersten La Gomera Urlaub im August 2010

Über mich. Bloggerin Seit Herbst 2012 infarbe.blogspot.de. La- Gomera- Fan Seit meinem ersten La Gomera Urlaub im August 2010 Über mich Ehefrau seit 05.05.1995 Mu5er von 2 Kindern Sohn 18 Jahre, Tochter fast 16 Schwester von zwei jüngeren Schwestern Ü- 40 geboren vor über 40 Jahren in Hamburg Hundebesitzerin von einem 1 1/2jährigen

Mehr

Informationen zum SHOEPASSION.com Partner programm

Informationen zum SHOEPASSION.com Partner programm Affiliateprogramm Informationen zum SHOEPASSION.com Partner programm und Tipps zur Steigerung Deiner Umsätze. Herzlich Willkommen! Schön, dass du dich für SHOEPASSION.com interessierst. Im Folgenden möchten

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Windows Media DRM und andere

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Windows Media DRM und andere Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Wintersemester 2011/2012 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil.

Mehr

Erste Schritte. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin. Telefon +49 (0)30-94408-730 E-Mail mail@netslave.de Fax +49 (0)30-96083-706

Erste Schritte. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin. Telefon +49 (0)30-94408-730 E-Mail mail@netslave.de Fax +49 (0)30-96083-706 Erste Schritte NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Telefon +49 (0)30-94408-730 E-Mail mail@netslave.de Fax +49 (0)30-96083-706 Übersicht 1. Voraussetzungen 2. Vorbereitung 3. Vertrag, Einrichtung

Mehr

Text Link Werbung www.werbeturbo.net

Text Link Werbung www.werbeturbo.net Text Link Werbung www.werbeturbo.net Du hast bei werbeturbo.net deine eigene Verkaufsfläche für Text Link Werbung an Werbekunden und an private Besitzer von Webseiten. Du kannst natürlich auch auf deinem

Mehr

Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen

Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen Digital Rights Management 4FriendsOnly.com Internet Technologies AG Vorlesung im Sommersemester an der Technischen Universität Ilmenau

Mehr

Ergebnisse der Befragung zum Themenschwerpunkt Affiliate Marketing

Ergebnisse der Befragung zum Themenschwerpunkt Affiliate Marketing Ergebnisse der Befragung zum Themenschwerpunkt Affiliate Marketing Diplomarbeit im Auftrag von NetSlave (www.netslave.de) Bouchéstrasse 77 135 Berlin Tel.: 3/93 93 5 Grundsätzliche Informationen zur Befragung

Mehr

Yannick Eckl - www.yannickeckl.com

Yannick Eckl - www.yannickeckl.com Willkommen! Schön, dass Du Dir dieses Ebook heruntergeladen hast. In diesem PDF erfährst Du, wie Du Deine Projekte im Internet zu Geld machen kannst. Durch meine Tätigkeit im Online-Marketing habe ich

Mehr

Anbindung von apt-webshop-system an Partnerseller

Anbindung von apt-webshop-system an Partnerseller Anbindung von apt-webshop-system an Partnerseller 1. Loggen Sie sich in den Adminbereich Ihres Shops ein. Die Zugangsdaten haben Sie von apt bekommen. 2. Gehen Sie ganz unten auf der linken Seite auf den

Mehr

Kommerzialisierung des Social Networking Potentiale, Herausforderungen, Möglichkeiten? Vortrag von Vladimir Tsvetkov 11 Januar 2012

Kommerzialisierung des Social Networking Potentiale, Herausforderungen, Möglichkeiten? Vortrag von Vladimir Tsvetkov 11 Januar 2012 Kommerzialisierung des Social Networking Potentiale, Herausforderungen, Möglichkeiten? Vortrag von Vladimir Tsvetkov 11 Januar 2012 COPYRIGHT 2011 SAPIENT CORPORATION Agenda Vorstellung Social Networking

Mehr

united-domains.de Jetzt Partner werden! www.united-domains.de/partnerprogramm/

united-domains.de Jetzt Partner werden! www.united-domains.de/partnerprogramm/ united-domains.de Jetzt Partner werden! /partnerprogramm/ united-domains.de Die ganze Welt der Domains. united-domains.de ist der Spezialist für das schnelle und einfache Registrieren von Domains mit einer

Mehr

Affiliate-Marketing: Online-Kooperationen effektiv nutzen (30.01.2013 Plenty-Webinar, Teil 1v2)

Affiliate-Marketing: Online-Kooperationen effektiv nutzen (30.01.2013 Plenty-Webinar, Teil 1v2) Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Affiliate-Marketing: Online-Kooperationen effektiv nutzen (30.01.2013 Plenty-Webinar, Teil 1v2) web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Ansprechpartner Affiliate-Marketing

Mehr

Whitepaper Retargeting

Whitepaper Retargeting 1 Herzlich willkommen bei Mirando! Seit über 10 Jahren sind wir Ihr Partner für erfolgreiche Onlinewerbung. Mirando bringt Portalbetreiber, Agenturen und Werbetreibende zusammen. 01 Hier erfahren Sie,

Mehr

Marketing & Kundengewinnung extern

Marketing & Kundengewinnung extern Marketing & Kundengewinnung extern Inhalt Suchmaschinen-Optimierung Social Media Marketing Affiliate Netzwerke Partnershops Preisvergleichsportale Community Marketing Persönliche Beantwortung von Fragen

Mehr

Warum teilnehmen? Wie werde ich Mitglied? Banner und Links. Über Skyscanner

Warum teilnehmen? Wie werde ich Mitglied? Banner und Links. Über Skyscanner Affiliate-Programm 03 05 07 08 10 11 19 23 Über Skyscanner Warum teilnehmen? Wie es funktioniert und wie Sie Geld verdienen Maximieren Sie Ihren Gewinn! Wie werde ich Mitglied? Schritt- für-schritt Anleitung

Mehr

In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL

In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL Bitte führen Sie die Schritte in der vorgeschlagenen Reihenfolge aus: 1. Einloggen Bitte loggen Sie sich in Ihren Programmbetreiber-Account bei ADCELL

Mehr

ricardo.ch auto.ricardo.ch shops.ch Social Media und Social Commerce bei ricardo.ch Lukas Thoma Head of Marketing & Communication André Kunz Head of IT Operation 21.03.2012 Über uns ricardo.ch 21.03.2012

Mehr

Virtuelle Waren schnell und anonym bezahlen. von der. Internet Technologies AG www.4fo.de und www.paybest.de

Virtuelle Waren schnell und anonym bezahlen. von der. Internet Technologies AG www.4fo.de und www.paybest.de Paybest - Virtuelle Virtuelle Waren schnell und anonym bezahlen Paybest von der Internet Technologies AG www.4fo.de und www.paybest.de CeBIT 2002, Hannover 15.3.2002 Dr. Jürgen Nützel, JN@4fo.de Ein kurzer

Mehr

Homepage-Tools zum Geld verdienen!

Homepage-Tools zum Geld verdienen! Homepage-Tools zum Geld verdienen! Du hast eine eigene Homepage und möchtest damit zusätzlich Geld verdienen? Dann bist du bei Wertbeturbo.net richtig! 30 Tage gratis testen! Werde Mitglied für nur 8,00

Mehr

TRUE POST VIEW TRACKING USER GUIDE FÜR PUBLISHER

TRUE POST VIEW TRACKING USER GUIDE FÜR PUBLISHER TRUE POST VIEW TRACKING USER GUIDE FÜR PUBLISHER INHALTSVERZEICHNIS 1. Was ist TPV?... 4 2. Verwendung von TPV... 5 3. Implementierung von TPV-Werbemittelcodes... 7 3.1 Implementierung von Werbebannern...

Mehr

Tracking-Beispiele. Inhalt: Standard Tracking / Cookie Tracking Anchor-Tracking Direct Tracking Referer Tracking Tracking von Produkt-Feeds

Tracking-Beispiele. Inhalt: Standard Tracking / Cookie Tracking Anchor-Tracking Direct Tracking Referer Tracking Tracking von Produkt-Feeds -Beispiele Inhalt: Standard / Cookie Anchor- Direct Referer von Produkt-Feeds NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Telefon +49 (0)30-94408-730 Telefax +49 (0)30-96083-706 E-Mail mail@netslave.de

Mehr

» leadalliance INSTANCE. Ihr Netzwerk - unsere Prozesse Ihr

» leadalliance INSTANCE. Ihr Netzwerk - unsere Prozesse Ihr » leadalliance INSTANCE Ihr Netzwerk - unsere Prozesse Ihr Individuell, einfach, günstig » leadalliance INSTANCE» Ihre Anforderungen Sie möchten Ihre eigene Private Network Lösung? Der Betrieb eines Netzwerks

Mehr

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana Werbeformen des Internet Marketings E-Mail Marketing Social Media Marketing Display Marketing Internetpräsenz Affiliate Marketing Suchmaschinen Marketing Suchmaschinen Marketing ca. 90% ca. 2,5% ca. 2%

Mehr

Handbuch für Affiliates

Handbuch für Affiliates Handbuch für Affiliates Stand: 25. März 2009 Inhalt 1. Einleitung...3 2. Was sind Partnerprogramme?...4 3. Was ist Affiliate Marketing?...4 4. Was ist affiliwelt.net?...5 5. Wie funktioniert affiliwelt.net?...5

Mehr

Die nichtgeldseite. Beispiel PotatoSystem

Die nichtgeldseite. Beispiel PotatoSystem Die nichtgeldseite Ringvorlesung Vorlesung an der HTWK Leipzig 2006 Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen J Nützel, Juergen.Nuetzel@tu-ilmenau.de Technische Universität t Ilmenau Beispiel PotatoSystem Diese

Mehr

myboniup Basics für Basic

myboniup Basics für Basic Hallo meine Lieben, hier mal ganz die Basics für alle kostenlosen Standardmitglieder und jene, die noch ganz neu in diesem Geschäft sind. Bei myboniup geht es um Werbung. Einerseits um solche, die man

Mehr

Willkommen zum StarGames Affiliate Programm

Willkommen zum StarGames Affiliate Programm Willkommen zum StarGames Affiliate Programm Du bist nun bereit StarGames.com auf deiner Webseite zu bewerben und somit Geld zu verdienen! StarGames.com der Star unter den Online Casinos. StarGames.com

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Affiliate Marketing Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Stand: Oktober 2003 Was ist Affiliate Marketing? Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing ist die konsequente Umsetzung

Mehr

Handbuch zum Anlegen von MobileAds. Anleitung zum Hochladen von MobileAds und zum Integrieren des Tracking-Codes in mobile Portale

Handbuch zum Anlegen von MobileAds. Anleitung zum Hochladen von MobileAds und zum Integrieren des Tracking-Codes in mobile Portale Handbuch zum Anlegen von MobileAds Anleitung zum Hochladen von MobileAds und zum Integrieren des Tracking-Codes in mobile Portale Handbuch zu den FLASH-Werbemitteln Inhaltsverzeichnis - Wo können Sie die

Mehr

BEANTRAGUNG & EINRICHTUNG

BEANTRAGUNG & EINRICHTUNG BEANTRAGUNG & EINRICHTUNG Forever Webvisitenkarte (Subdomain) Forever Online-Shop (FBO-Retailshop) WEBVISITENKARTE EINRICHTEN Webvisitenkarte ( Subdomain ) ist deine kostenfreie Forever-Webseite. Sie zeigt

Mehr

Praxistipp. E-Mail-Marketing Praxistipp. Newsletter in XING (und 300 anderen Netzwerken) teilen. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy

Praxistipp. E-Mail-Marketing Praxistipp. Newsletter in XING (und 300 anderen Netzwerken) teilen. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy E-Mail-Marketing Praxistipp Praxistipp Newsletter in XING (und 300 anderen Netzwerken) teilen Soziale Netzwerke erfreuen sich großer Beliebtheit. Das können wir E-Marketer uns durch eine Vernetzung der

Mehr

BERLINER BASKETBALL VERBAND e.v.

BERLINER BASKETBALL VERBAND e.v. BERLINER BASKETBALL VERBAND e.v. Geschäftsstelle Hanns-Braun-Straße 14053 Berlin (030) 89 36 48 0 gs@binb.info basketball-verband.berlin Berliner Sparkasse BLZ 100 500 00 Konto 830 004 700 Rundschreiben

Mehr

Willkommen beim Expedia TradeDoubler Affiliate Programm!

Willkommen beim Expedia TradeDoubler Affiliate Programm! Willkommen beim Expedia TradeDoubler Affiliate Programm! Expedia.de Reisen. Wie, wann, wohin du willst. Expedia.de, das führende Online-Reisebüro bietet seit 1999 Flüge, Hotels, Mietwagen, vielfältige

Mehr

Trusted Shops Kundenbewertungen für MAGENTO. 23. November 2009. 2009 Trusted Shops GmbH

Trusted Shops Kundenbewertungen für MAGENTO. 23. November 2009. 2009 Trusted Shops GmbH Trusted Shops Kundenbewertungen für MAGENTO 23. November 2009 2009 Trusted Shops GmbH Trusted Shops Kundenbewertungen Das Trusted Shops Kundenbewertungssystem stellt eine effektive Bewertungsfunktion eines

Mehr

Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen

Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen Content-Verwertungsmodelle und ihre Umsetzung in mobilen Systemen Payed-Content und In-App-Payment 4FriendsOnly.com Internet Technologies AG Vorlesung im Sommersemester an der Technischen Universität Ilmenau

Mehr

Partner im CAPREO Affiliate Programm werden und Umsätze steigern!

Partner im CAPREO Affiliate Programm werden und Umsätze steigern! Partner im CAPREO Affiliate Programm werden und Umsätze steigern! Das Affiliate Programm ermöglicht es unseren Partnern, an unserem Wachstum teilzuhaben und davon zu profitieren. Eine Win-Win Situation

Mehr

1. Logg dich in deinen Account ein

1. Logg dich in deinen Account ein Die wichtigsten Schritte um mit Omni-cash.com Geld zu verdienen. 1. Logg dich in deinen Account ein Nach dem Klicken auf den Button Einloggen oder einen der sozialen Netzwerke kommst du zur Sicherheitsabfrage.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partner Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads. 1 Grundlagen Die financeads GmbH & Co. KG (im Nachfolgenden: financeads)

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Probevorlesung am 27.10.2005 2005 Dr.-Ing Ing.. Jürgen Nützel, Juergen.Nuetzel@tu-ilmenau.de Technische Universität

Mehr

META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING

META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING Warum sollten die Wechselwirkungen zwischen den Online Marketing Kanälen gemessen werden? Wie funktioniert die Messung? Was muss bereits beim Aufsetzen des Trackings

Mehr

Libri.de Tutorial zum Partnernetzwerk Affili.net. Bücher Musik Filme Downloads

Libri.de Tutorial zum Partnernetzwerk Affili.net. Bücher Musik Filme Downloads Libri.de Tutorial zum Partnernetzwerk Affili.net Übersicht Allgemeine Informationen zu Affili.net Der Anmeldevorgang in vier Schritten Umsätze generieren Werbemittel auswählen und einbinden Controlling

Mehr

International Affiliate Marketing Network

International Affiliate Marketing Network Steigerung Ihrer Konversion und Markenbekanntheit International Affiliate Marketing Network online & mobile Allgemeine Informationen Über 90% der Shop-Besucher verlassen eine Webseite ohne etwas zu kaufen.

Mehr

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Wie melde ich mich bei freenet Fotos kostenlos an? Wie lade ich Fotos auf die Foto & Video Webseite? Wie erreiche

Mehr

Affiliate Programme. Informationsblatt für Einzelhändler. Stand 03/2007

Affiliate Programme. Informationsblatt für Einzelhändler. Stand 03/2007 Informationsblatt für Einzelhändler Affiliate Programme Stand 03/2007 Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel e.v. Mehringdamm 48 10961 Berlin Fon: 030 78 09 77 3 Fax: 030 78 09 77 50 Mail: info@zbb.de

Mehr

Grundlagen des Affiliate- Marketings

Grundlagen des Affiliate- Marketings Grundlagen des Affiliate- Marketings Grundlagen des Affiliate-Marketings Inhalt 1. Was ist Affiliate-Marketing?..................3 2. Wie funktioniert Affiliate-Marketing?..........3 3. Die bekanntesten

Mehr

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte

Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen. Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte Digital Rights Management (DRM) Verfahren, die helfen Rechte an virtuellen Waren durchzusetzen Vorlesung im Sommersemester 2012 an der Technischen Universität Ilmenau von Privatdozent Dr.-Ing. habil. Jürgen

Mehr

Aklamio Empfehlungsmarketing

Aklamio Empfehlungsmarketing Aklamio Empfehlungsmarketing Wir belohnen Empfehlungen aklamio ist Europas führender Anbieter für digitales Empfehlungsmarketing. Mit aklamio auf Ihrer Webseite lassen Sie Ihre Nutzer an gegebenen Empfehlungen

Mehr

Verkaufen über DaWanda Kurs für Einsteiger. Ngo, Thai Son Marketing 2011, DaWanda GmbH. Download: http://dawanda.me/dawanda-starter_april

Verkaufen über DaWanda Kurs für Einsteiger. Ngo, Thai Son Marketing 2011, DaWanda GmbH. Download: http://dawanda.me/dawanda-starter_april Verkaufen über DaWanda Kurs für Einsteiger Ngo, Thai Son Marketing 2011, DaWanda GmbH Download: http://dawanda.me/dawanda-starter_april In den nächsten 120 Minuten Was ist DaWanda? Was kann ich dort verkaufen?

Mehr

Wenn man dieses Konzept weiterdenkt, wäre es durch den strategischen Konsum sogar möglich, Forderungen an die vertretenen Onlineshops zu stellen.

Wenn man dieses Konzept weiterdenkt, wäre es durch den strategischen Konsum sogar möglich, Forderungen an die vertretenen Onlineshops zu stellen. Überblick Der Carrotshop ist ein Non-Profit-Projekt, das durch die Schaltung von Online-Werbung Geld erwirtschaftet, um dieses dann zu 100% an Klimaschutz- Projekte weiterzuleiten. Karotten kaufen online?

Mehr

schon in wenigen Minuten Ihre ersten Provisionen kassieren

schon in wenigen Minuten Ihre ersten Provisionen kassieren Lieber Affiliate, in diesem Installations-Guide werden Sie Schritt für Schritt lernen, wie Sie unser Partnerprogramm auf Ihre Bedürfnisse anwenden können und schon in wenigen Minuten Ihre ersten Provisionen

Mehr

Jede Firmen Erfolgsgeschichte hat eines gemeinsam...

Jede Firmen Erfolgsgeschichte hat eines gemeinsam... Diese Powerpoint Präsentation ist nur dann gültig und aktuell wenn sie von www.mobrabus.com geladen wurde. Jede Firmen Erfolgsgeschichte hat eines gemeinsam... Es wird in Mo Brabus absolut kein Einkommen

Mehr

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012 Performance Marketing in Österreich Wien, 2012 Das Unternehmen Innovative Werbeformate und Selbstbuchungsplattform Standort: Torstraße 33 10119 Berlin Fakten: Start: 2008 Mitarbeiter: +70 Netzwerk: +40

Mehr

Lagoja. Der Schlüssel zum Erfolg Ihres Online-Shops AFFILIATE-MARKETING. Neue Wege für Ihren Online-Shop

Lagoja. Der Schlüssel zum Erfolg Ihres Online-Shops AFFILIATE-MARKETING. Neue Wege für Ihren Online-Shop +++ Lagoja Marketing GmbH Der Schlüssel zum Erfolg Ihres Online-Shops +++ AFFILIATE-MARKETING Neue Wege für Ihren Online-Shop Vorteile des Affiliate-Marketing im Überblick. - Schneller Ausbau von starken

Mehr

Anleitung Modul Wishlist Pro by Alize Web

Anleitung Modul Wishlist Pro by Alize Web Anleitung Modul Wishlist Pro by Alize Web INSTALLIEREN UND KONFIGURIEREN (BACK-OFFICE)... 2 Erweiterte Einstellungen > Leistung... 2 Modul laden... 3 Installieren... 4 Konfigurieren... 4 Übersetzungen...

Mehr

CHEAT SHEET 21 PROFI-TRICKS FÜR EINE ERFOLGREICHE AMAZON NISCHENSEITE

CHEAT SHEET 21 PROFI-TRICKS FÜR EINE ERFOLGREICHE AMAZON NISCHENSEITE CHEAT SHEET 21 PROFI-TRICKS FÜR EINE ERFOLGREICHE AMAZON NISCHENSEITE Veröffentlicht durch: unet Marketing. Copyright 2016. unet Marketing. Alle Rechte vorbehalten. Eine Verbreitung oder Veröffentlichung

Mehr

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst FB Pilot Report Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen Inhaltsverzeichniss: Erfolgreich Ermit Face book Geld verdienen -Einführung Facebook Marketing -Was Du in diesem Report lernen wirst -Vorgehensweise

Mehr

UMSATZ VERTRAUEN. Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser!

UMSATZ VERTRAUEN. Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser! UMSATZ VERTRAUEN Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser! VERTRAUEN IST GUT, UMSATZ IST BESSER! Wie die Positionierung von Vertrauenssignalen den Umsatz steigern kann. Bei den meisten sozialen Austauschbeziehungen

Mehr

Das Partnerprogramm. Unser Sortiment

Das Partnerprogramm. Unser Sortiment Das Partnerprogramm Hier haben wir Ihnen mehr Informationen über das HelloFresh Partnerprogramm und hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zusammengestellt. Unser Sortiment Lieber Publisher,

Mehr

Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter?

Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter? RA DR. MARTIN BAHR Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter? aus der Reihe: Recht für Merchants und Affiliates - Teil I!"### RA Dr. Martin Bahr Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter?

Mehr

siehe Punkt 3. Kaufe dir Brickx zu je 40 per Bank bzw. je 42 per Paypal

siehe Punkt 3. Kaufe dir Brickx zu je 40 per Bank bzw. je 42 per Paypal 1. Klick Block Wie hoch sind die Startkosten? Einmalig 40 für den Klick Block Kann ich mit dem Klick Block mehr als 2 verdienen? Nein. maximal 2 täglich. 0,20 je Klick.10 Klicks maximal. Der Klick Block

Mehr

Hallo! Du hast gerade deinen gemacht oder deine Ausbildung erfolgreich absolviert. Jetzt möchtest Du dich informieren, welche Möglichkeiten sich dir eröffnen. Du bist gerade dabei deinen Abschluß zu machen?

Mehr

Affiliate Marketing Ein Performance Marketing Kanal im Wandel OnMaKon, Lüneburg 2013

Affiliate Marketing Ein Performance Marketing Kanal im Wandel OnMaKon, Lüneburg 2013 Affiliate Marketing Ein Performance Marketing Kanal im Wandel OnMaKon, Lüneburg 2013 DB Vertrieb GmbH Sascha Piehl P.DVO 2P Frankfurt am Main, 26.09.2013 Agenda 1. Affiliate Marketing bei der Deutschen

Mehr

belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz

belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz Gutschein-Marketing Die richtige Strategie entscheidet belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz 27.10.2011, in Berlin Kurze Vorstellung Kurzer Werbeblock Michael Gemeiner Studium Geschichte

Mehr

Ihr Online-Marketing Partner im Bereich LayerAds

Ihr Online-Marketing Partner im Bereich LayerAds Ihr Online-Marketing Partner im Bereich LayerAds Was sind LayerAds? High Traffic Performance Marketing durch AdLayer Schaltung Advert-Layer ist einer der führenden Anbieter für Banner und Layerwerbung

Mehr

digitale Medien Treffpunkte Einsetzen eines Blogs Anleitung für Schülerinnen und Schüler Autor und : PHZH/ PSuter, 4. Juli 2008

digitale Medien Treffpunkte Einsetzen eines Blogs Anleitung für Schülerinnen und Schüler Autor und : PHZH/ PSuter, 4. Juli 2008 Einsetzen eines Blogs Anleitung für Schülerinnen und Schüler Autor und : PHZH/ PSuter, 4. Juli 2008 Blogger.com gehört der Firma Google. Hier können gratis Blogs eröffnet werden. Voraussetzung ist, dass

Mehr

Affiliate-Marketing: Online-Kooperationen effektiv nutzen (06.02.2013 Plenty-Webinar, Teil 2v2)

Affiliate-Marketing: Online-Kooperationen effektiv nutzen (06.02.2013 Plenty-Webinar, Teil 2v2) Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Affiliate-Marketing: Online-Kooperationen effektiv nutzen (06.02.2013 Plenty-Webinar, Teil 2v2) web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Ansprechpartner Affiliate-Marketing

Mehr

Lektion 4. Kostenfreier Emailkurs. Und nun beginnen wir mit Affiliate-Marketing.

Lektion 4. Kostenfreier Emailkurs. Und nun beginnen wir mit Affiliate-Marketing. Kostenfreier Emailkurs Lektion 4 Und nun beginnen wir mit Affiliate-Marketing. Ich behandle diese Art von Internet-Marketing deshalb zuerst, weil Sie damit mit wenig Aufwand und einer Handvoll Informationen

Mehr

EC-Ruhr-Kongress 2011 So geht Internet heute! Social Commerce die Zukunft des ecommerce? EC Ruhr Kongress Social Media-die Zukunft des ecommerce?

EC-Ruhr-Kongress 2011 So geht Internet heute! Social Commerce die Zukunft des ecommerce? EC Ruhr Kongress Social Media-die Zukunft des ecommerce? EC-Ruhr-Kongress 2011 So geht Internet heute! Social Commerce die Zukunft des ecommerce? 1 Social Commerce die Zukunft des ecommerce? Agenda Unternehmensvorstellung Marketing-Agentur Wehlmann Was ist Social

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Wallpaper «

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Wallpaper « Werbemittel-Spezifikationen für Agenturen & Advertiser» Wallpaper «Spezifikationen für die Anlieferung von Werbemittelcode und Werbemittelmedien Dokument-Version: 21/03/2011 - Herausgeber: Mirando GmbH

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Urheberrechtshinweis Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses

Mehr

Liste der häufig gestellten Fragen (FAQs) über das guenther.de-partnerprogramm (ID13626)

Liste der häufig gestellten Fragen (FAQs) über das guenther.de-partnerprogramm (ID13626) Liste der häufig gestellten Fragen (FAQs) über das guenther.de-partnerprogramm (ID13626) Bamberg, 17.06.2015, L o t t e r i e - E i n n a h m e G ü n t h e r e. K. 1 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Klassenlotterie

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für

Mehr

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Inhalt Registrierung... 2 Login und Mein esb-klangvoll... 5 Profil vervollständigen... 6 Gruppe beitreten... 7 Freunde finden... 12 Freundschaft beenden... 17 Ein

Mehr

Publisher Whitepaper. Inhaltsverzeichnis

Publisher Whitepaper. Inhaltsverzeichnis Publisher Whitepaper Inhaltsverzeichnis Herzlich willkommen als affilinet Publisher! 1 1. So funktioniert s: Das Prinzip Affiliate Marketing. 1 2. Die Anmeldung. 2 So einfach geht s: 2 3. Der affilinet-publisher

Mehr