Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte. Beleuchtungssysteme clever kaufen und nutzen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte. Beleuchtungssysteme clever kaufen und nutzen"

Transkript

1 Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Beleuchtungssysteme clever kaufen und nutzen

2 energieeffiziente geräte EFFIZIENTE BELEUCHTUNG ZAHLT SICH AUS Helle Freude für wenig Geld Etwa % der Stromkosten in Bürogebäuden fallen auf die Innenraumbeleuchtung. [1] In Städte- und Gemeindeverwaltungen sind etwa % der Stromkosten der Straßenbeleuchtung zuzurechnen. [2] Effiziente Beleuchtungsanlagen und ihre richtige Nutzung zahlen sich aus. Bis zu 75 % Stromkostenersparnis sind möglich. Energieeffiziente Systeme sparen aber nicht nur Strom. Sie haben auch geringere Wartungskosten. FOTO MARCEL HAGEN STUDIO/22 WEGE ZUM STROMSPAREN p Optimieren Sie vorhandene Anlagen mit einfachen Mitteln p Nutzen Sie die Beleuchtung stromsparend p Profitieren Sie von neuen Systemen Dieser Leitfaden unterstützt Sie dabei. Er enthält lohnende Tipps zur Innenraum- und Außenbeleuchtung. Geräteempfehlungen und weitere Informationen zum Stromsparen im Büro finden Sie auf unserer Online-Plattform b2b.topprodukte.at [1] Quelle: Bayerisches Landesamt für Umweltschutz, 2004 [2] Quelle: Energieinstitut Vorarlberg,

3 INNENBELEUCHTUNG Mit einfachen Mitteln optimieren Ältere Beleuchtung hat meist einen geringen Wirkungsgrad. Er lässt sich oft durch einfache und kostengünstige Nachrüstungen verbessern. VERWENDEN SIE LAMPEN MIT EINER HOHEN LICHTAUS- BEUTE. Die Lichtausbeute von Energiesparlampen mit Schraubsockel ist fünf Mal höher als bei Glühbirnen. Tipp: Noch effizienter sind kompakte und stabförmige Leuchtstofflampen, wenn das Vorschaltgerät bereits in der Leuchte eingebaut ist. VERWENDEN SIE NIEDRIGVOLT- HALOGENLAMPEN MIT INFRAROT- BESCHICHTUNG. Sie brauchen ein Drittel weniger Strom im Vergleich zu herkömmlichen Modellen. ELEKTRONISCHE VORSCHALTGERÄTE SPAREN STROM. Der Tausch von Leuchten ausgerüstet mit elektronischen Vorschaltgeräten lohnt sich. Elektronische Vorschaltgeräte betreiben die Lampe effizienter als magnetische. Ergänzen Sie die Allgemeinbeleuchtung Ihrer Büros durch eine ARBEITSPLATZ- BELEUCHTUNG und nutzen Sie je nach Bedarf eines der beiden Systeme mit Energiesparlampen oder Kompaktleuchtstofflampen. Dadurch sind sind Energieeinsparungen bis zu 35 % möglich. [3] REDUZIEREN SIE WO MÖGLICH DIE BELEUCHTUNGS- STÄRKE. Vergleichen Sie im Arbeitsbereich die Ist-Beleuchtungswerte mit dem Sollwert. Oft liegen die tatsächlichen Werte weit über den gesetzlichen Vorgaben (z.b. ÖNORM EN 12464). UNSERE STROMSPAR- TIPPS MIT DIMMBAREN LAMPEN UND LEUCHTEN können Sie künstliches Licht dem Tageslicht anpassen. So reduzieren Sie Energiekosten und sorgen für ideale Lichtverhältnisse. Achtung: Nur elektronische Dimmer tragen zum Energiesparen bei. Konventionelle Modelle wandeln den Großteil der Energie in Wärme um. Mit BEWEGUNGS- MELDERN statt Lichtschaltern können Sie in nicht ständig genutzten Räumen oder Gängen mit geringem Aufwand deutliche Energie- und Kosteneinsparungen erzielen. Installieren Sie in innenliegenden Räumen LEUCHTSCHALTER, die sichtbar machen, dass das Licht eingeschaltet ist. 03 [3] Quelle: IHK Nürnberg, o.j.

4 energieeffiziente geräte Lassen Sie Abdeckungen, Reflektoren und eingebaute Lampen REGEL- MÄSSIG REINIGEN. Besonders in Fensternähe benötigen Sie weniger Licht als in anderen Raumteilen. Lichtbänder sollten bei mehrreihigen Beleuchtungsanlagen REIHENWEISE GESCHALTET werden. Sinnvoll ist auch die STUFENWEISE SCHALTUNG (z.b. nur jede zweite Lampe). HÄNGEN SIE DIE LEUCHTEN TIEFER, damit weniger Licht verloren geht. UNSERE STROMSPAR- TIPPS Die Energieeffizienz von Lampen können Sie dank des EU-Labels auf der Verpackung der Lampe leicht erkennen. ENERGIEEFFIZIENZKLASSE (A = sehr effizient, G = nicht effizient) Auf manchen Labels finden Sie zusätzliche Angaben zu Lichtstrom, Leistungsaufnahme und Lebensdauer der Lampe. WUSSTEN SIE SCHON...? p Energiesparlampe ist nicht gleich Energiesparlampe Bei Energiesparlampen gibt es oft große Unterschiede in Preis, Qualität (Lebensdauer) und Energieverbrauch und das bei gleicher Lichtleistung. Billige Lampen sind auf lange Sicht oft teurer. p Vorschaltgeräte In Energiesparlampen sind Vorschaltgeräte zur Begrenzung des Stromverbrauchs oft schon eingebaut, zum Teil auch separat vorhanden. Elektronische Vorschaltgeräte betreiben die Leuchtstofflampe stromsparender als konventionelle Modelle. Elektronische Vorschaltgeräte mit dem Umweltzeichen Der blaue Engel sind qualitativ besonders hochwertig. p Nur spezielle Energiesparlampen sind dimmbar Standard-Energiesparlampen sind in der Regel nicht dimmbar. Diese Eigenschaft muss ausdrücklich auf der Packung vermerkt sein. p Energiesparlampen richtig entsorgen Energiesparlampen enthalten Quecksilber und gehören daher in den Sondermüll. TIPP Qualitativ hochwertige und energieeffiziente Energiesparlampen finden Sie auf b2b.topprodukte.at 04

5 BELEUCHTUNG IM BÜRO Clever genutzt Beleuchtungsanlagen kosten nicht nur bei der Anschaffung, sondern vor allem im Betrieb. Beachten Sie unsere Nutzungstipps und reduzieren Sie Ihre Stromkosten. LICHT IMMER ABSCHALTEN, WENN ES NICHT BENÖTIGT WIRD. Moderne Lampen brauchen durch häufiges Schalten nicht mehr Strom. Und schaltfeste Leuchtstofflampen gehen nicht schneller kaputt. STECKER ZIEHEN ODER SCHALTBARE STECKDOSEN- LEISTEN verwenden. Viele Steh- und Tischleuchten mit Niedrighalogenlampen verbrauchen selbst bei ausgeschalteter Lampe noch Strom. Sie wissen auch nie, welcher Schalter zu welcher Lampe gehört? BESCHRIFTEN SIE DIE SCHALTER. Das spart Nerven und Strom FOTO RICHARD BRYANT Mit DIMMBAREN LEUCHTEN können Sie die Helligkeit der Lampen an das Tageslicht anpassen. So nützen Sie das Sonnenlicht optimal. UNSERE STROMSPAR- TIPPS 05 WUSSTEN SIE SCHON...? p Eine Energiesparlampe verbraucht beim Einschalten nicht mehr Energie als beim Betrieb. Der zusätzliche Strom zum Vorwärmen der Elektroden und zum Zünden der Lampe fällt bei modernen Energiesparlampen mit integriertem, elektronischem Vorschaltgerät praktisch nicht mehr ins Gewicht. p Häufiges Ein- und Ausschalten verkürzt die Lebensdauer von schaltfesten Energiesparlampen nicht. Für Anwendungen mit häufigen Schaltvorgängen empfehlen wir schaltfeste Energiesparlampen. In der Regel sind Energiesparlampen mit einer so genannten Vorheizfunktion ( Warmstart ) schaltfest und haben eine hohe Lebensdauer. Sie erkennen eine Energiesparlampe mit Vorheizfunktion daran, dass die Lampe erst 1/2-2 Sekunden nach dem Anschalten anspringt. In Produktkatalogen informieren Hersteller meist über die Schaltfestigkeit ihrer Lampen.

6 energieeffiziente geräte INVESTITIONEN, DIE SICH LOHNEN Von neuen Systemen profitieren Sie investieren in eine neue Beleuchtungsanlage? Nutzen Sie diese Gelegenheit und achten Sie von Beginn an auf Energieeffizienz für garantiert niedrige Betriebskosten bei optimaler Lichtqualität. Verwenden Sie LEUCHTEN MIT HOHEM BETRIEBS- WIRKUNGSGRAD (größer als 65%) und reduzieren Sie so die Anzahl der insgesamt benötigten Leuchten. UNSERE STROMSPAR- TIPPS TAGESLICHT- ABHÄNGIGE REGELUNG: Ungeregelte Systeme beleuchten einen Raum immer mit voller Lampenleistung. Beleuchtungssysteme mit Sensoren passen die benötigte Beleuchtungsstärke automatisch an. Dazu sind dimmbare Leuchten nötig. ANWESENHEITS- ABHÄNGIGE REGELUNG: Die Beleuchtung wird von Hand eingeschaltet. Sie schaltet sich automatisch ab, wenn sich über eine bestimmte Zeit niemand im Raum befindet. Diese Präsenzmelder können Sie mit einer tageslichtabhängigen Steuerung kombinieren. NUTZUNGS- ABHÄNGIGE REGELUNG: Über Dimmer und Taster können die NutzerInnen die Beleuchtung auf verschiedene Lichtniveaus einstellen. BELEUCHTEN SIE PUNKTGENAU. Im Arbeitsbereich muss die Beleuchtungsstärke höher sein als im restlichen Raum. TAGESLICHTLENKENDE SYSTEME ALS SONNENSCHUTZ verhindern direkte Sonneneinstrahlung und nutzen über Umlenkung das Tageslicht zur Raumbeleuchtung. FOTO MACEL HAGEN STUDIO 22 Investitionen in energieeffiziente Beleuchtungsanlagen und -systeme rentieren sich oft schon nach kurzer Zeit. Kompetente Beratung ist entscheidend. Unabhängige LichtplanerInnen geben Ihnen gerne Auskunft über Ihren konkreten Vorteil. Unser Team hilft Ihnen bei der Suche nach ExpertInnen gerne weiter. Sie erreichen uns unter der adresse oder unter der Telefonnummer

7 FOTO ALC1/PHOTOCASE WUSSTEN SIE SCHON...? p Lichtstrom Der Lichtstrom ist das Licht, das eine Lampe ingesamt abgibt. Er wird in Lumen (lm) gemessen. p Lichtausbeute Die Lichtausbeute wird in Lumen/Watt (lm/w) gemessen. Sie ist ein Maß für die Effizienz der Lampe. Je höher der Wert, desto effizienter ist die Lampe. Beispielsweise besitzt eine Glühlampe eine Lichtausbeute von nur 4-16 lm/w, eine Leuchtstofflampe T5 dagegen eine Lichtausbeute von bis zu 88 lm/w. p Beleuchtungsstärke Die Beleuchtungsstärke in Lux gibt den Lichtstrom an, der auf eine Fläche trifft. p Betriebswirkungsgrad Der Betriebswirkungsgrad einer Leuchte ist das Verhältnis des aus der Leuchte austretenden Lichtstroms zur Summe der Lichtströme der einzelnen Lampen. KENNZAHLEN ENERGIEEFFIZIENTER BELEUCHTUNG FÜR ARBEITSBEREICHE [4] p Bei einer Beleuchtungsstärke von 300 Lux sollten 10 W/m 2 installierte Leistung nicht überschritten werden. p Bei einer Beleuchtungsstärke von 500 Lux liegt der Grenzwert bei 15 W/m 2. Übrigens: Dimmen und abschalten reduzieren den Energieverbrauch am meisten. 07 [4] Ökokauf Wien & ÖISS, 2007

8 energieeffiziente geräte AUSSENBELEUCHTUNG Beleuchtung von Straßen und Betriebsgeländen Die Außenbeleuchtung ist für Städte- und Gemeindeverwaltungen sowie Unternehmen ein beachtlicher Kostenfaktor. Beachten Sie folgende Tipps und senken Sie so Ihre Stromkosten. WÄHLEN SIE ENERGIEEFFIZIENTE LAMPENTYPEN AUS: Durch Lampen mit hoher Lichtausbeute (z.b. Natriumdampf-Lampen) können Sie 30 bis 40 % des Stromverbrauchs für Straßenbeleuchtung einsparen. WÄHLEN SIE LEUCHTEN MIT HOHEM WIRKUNGSGRAD AUS. Sie lenken das Licht dorthin, wo Sie es benötigen. SETZEN SIE ELEKTRONISCHE VORSCHALTGERÄTE EIN. Sie sind langlebig und erhöhen die Lichtausbeute. PASSEN SIE DIE ELEKTRISCHE LEISTUNG AN DIE STRASSENBREITE AN. Für Straßen mit einer Breite von weniger als 10 m genügen weniger als 2 Watt pro Meter Straßenabschnitt. Für breitere Straßen weniger als 4 Watt pro Meter. REDUZIEREN SIE DIE HELLIGKEIT der Straßenbeleuchtung in den Nachtstunden. Einsparungen von 20 bis 30 % sind möglich. KLÄREN SIE IHREN BEDARF AB. Nicht jede Straße muss (ständig) beleuchtet werden. ZAHLEN WAS SIE BRAUCHEN: Viele Gemeinden erhalten vom Energieversorger eine pauschale Kostenabrechnung für die Straßenbeleuchtung. Auf eine tatsächliche Verbrauchsermittlung mit Stromzählern umzustellen, zahlt sich bei energieeffizienter Außenbeleuchtung meist aus. FOTO FUCHSSTEINER/PHOTOCASE Verbessern Sie die Lichtausbeute der Außenleuchten durch REGELMÄSSIGE WARTUNG UND REINIGUNG. UNSERE STROMSPAR- TIPPS [5] ACHTEN SIE BEI NEUEN LEUCHTEN AUF EINE MÖGLICHST HOHE SCHUTZART. Die elektrische Schutzart (angegeben als IP-Code der Außenbeleuchtungskörper) gibt Auskunft über den Schutz gegen das Eindringen fester Fremdkörper und Feuchtigkeit. Bei neuen Außenleuchten liegt der Zielwert für die Schutzart bei IP 65. [5] in Anlehnung an die Schweizerische Agentur für Energieeffizienz,

9 STROM SPAREN IM BÜRO energieeffiziente geräte energieeffiziente geräte ist ein Programm von klima:aktiv, der Klimaschutzinitiative des LEBENS- MINISTERIUMS. Wir unterstützen öffentliche Institutionen und Unternehmen in ganz Österreich bei Kauf und Nutzung von energieeffizienten IT-Geräten, Beleuchtung und Haushaltsgeräten im Büro. IHR WEG ZUM STROMSPAREN KONTAKTAUFNAHME p per an p oder Anruf an å ERSTE HILFE BEIM STROMSPAREN IM BÜRO p Information zu Einsparpotenzialen p Beschaffungs- und Nutzungstipps p standardisierte Textbausteine für Geräteausschreibungen UNSER ONLINESERVICE AUF B2B.TOPPRODUKTE.AT unter anderem mit p Ausschreibungsunterlagen, p Nutzungstipps und p aktuellen Geräteempfehlungen. 09 å DAS MASSGESCHNEIDERTE FITNESSPROGRAMM p Beratung beim Gerätekauf p maßgeschneiderte Ausschreibungskriterien p Unterstützung bei der Zuschlagserteilung p Impulse für MitarbeiterInnen p Aufzeigen von Einsparpotenzialen PS: Sie möchten auch von unseren Tipps zu IT-Geräten und Haushaltsgeräten im Büro profitieren? Einfach anfordern unter Und nach der Arbeit? Geräteempfehlungen und Stromspartipps für Ihr Zuhause finden Sie auf topprodukte.at FOTO MARCEL HAGEN STUDIO/22

10 Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Sie haben Fragen zum Programm oder interessieren sich für eine Beratung? Das Team von energieeffiziente geräte hilft Ihnen gerne weiter. KONTAKTIEREN SIE UNS klima:aktiv energieeffiziente geräte IFZ KWI MPROVE UMWELTVERBAND VORARLBERG DI in Dr. in Ulrike Seebacher und DI in Dr. in Angelika Tisch TELEFON WEB klima:aktiv ist die Klimaschutzinitiative des LEBENSMINISTERIUMS. Die ÖSTERREICHISCHE ENERGIEAGENTUR setzt klima:aktiv operativ um. Die einzelnen Programme zum Klimaschutz werden von verschiedenen ProgrammmanagerInnen durchgeführt. IMPRESSUM: KLIMA:AKTIV PROGRAMM ENERGIEEFFIZIENTE GERÄTE, IFZ-KWI-MPROVE-UMWELTVERBAND, 8010 GRAZ, SCHLOEGELGASSE 2 GESTALTUNG JÜRGEN BRÜES / ALTA NOITE.COM COVERFOTO MARCEL HAGEN STUDIO/22 DRUCK RAGGL, INNSBRUCK STAND FEBRUAR 2008

Beleuchtungssysteme clever kaufen und nutzen

Beleuchtungssysteme clever kaufen und nutzen Beleuchtungssysteme clever kaufen und nutzen Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Wir sind klima:aktiv. energieeffiziente geräte STROM KANN MEHR Strom sparen im Unternehmen unterstützt

Mehr

Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte. Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen

Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte. Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen energieeffiziente geräte VIEL STROM FÜR KAFFEE UND CO? Nicht die Bohne. Auch im Büro wird getrunken,

Mehr

klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro Programmmanagement energieeffiziente geräte

klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro Programmmanagement energieeffiziente geräte klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro IT-Geräte verursachen weltweit gleich viel CO 2 wie der Flugverkehr In den meisten Büros sind die Stromkosten höher als die Heizkosten Strom sparen

Mehr

Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen

Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Wir sind klima:aktiv. energieeffiziente geräte STROM KANN MEHR Strom sparen im Unternehmen unterstützt

Mehr

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen?

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen? Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich was kann ich dazu beitragen? Martin Stalder externer Mitarbeiter Bauten und Investitionen UZH, Abt. Gebäudetechnik Projekte 6. März 2013 UZH/BUI/StaM Seite 1

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Hoher Beleuchtungskomfort zu geringen Kosten in Hotellerie & Gastronomie Die oö. Lichtkampagne Licht als Wohlfühl- und Kostenfaktor

Mehr

IT-Geräte clever kaufen und nutzen

IT-Geräte clever kaufen und nutzen IT-Geräte clever kaufen und nutzen Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Wir sind klima:aktiv. energieeffiziente geräte STROM KANN MEHR Strom sparen im Unternehmen unterstützt maßgeblich

Mehr

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West Nord Energieeffiziente Beleuchtung durch Lichtplanung Die drei Dimensionen des Lichtes Visuelle Funktionen Erkennen Fehlerfreies Arbeiten Sicherheit Orientierung Emotionale Empfindungen Angenehmes Umfeld

Mehr

Beleuchtungsersatz bei Zweckbauten

Beleuchtungsersatz bei Zweckbauten Infoblatt Beleuchtungsersatz bei Zweckbauten Warum Beleuchtungen ersetzen? Gut ausgeleuchtete Räume haben für den Komfort und das Wohlbefinden eine grosse Bedeutung. Fühlt sich ein Mensch wohl, kann sich

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Energieeffizienz bei der Beleuchtungssanierung. Sanierung im Pfarrheim. e&u energiebüro gmbh. e&u energiebüro gmbh Hubert Grobecker 26.9.

Energieeffizienz bei der Beleuchtungssanierung. Sanierung im Pfarrheim. e&u energiebüro gmbh. e&u energiebüro gmbh Hubert Grobecker 26.9. Energieeffizienz bei der Beleuchtungssanierung e&u energiebüro gmbh Markgrafenstr. 3, 33602 Bielefeld Telefon: 0521/17 31 44 Fax: 0521/17 32 94 Internet: www.eundu-online.de Energieeffizienz bei der Beleuchtungssanierung

Mehr

Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte

Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte 5 Jahre Gewährleistung Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte Energie Effizienz Marke Neuenhauser LED Energieeffiziente Beleuchtung LED die Beleuchtung der Zukunft Strom sparen und die Umwelt schonen!

Mehr

Lumen und Watt (Tabelle) Vergleich Lumen und Watt Umrechnung Lumen in Watt

Lumen und Watt (Tabelle) Vergleich Lumen und Watt Umrechnung Lumen in Watt Lumen und Watt (Tabelle) Vergleich Lumen und Watt Umrechnung Lumen in Watt Für Glühbirnen war Watt eine mehr oder weniger sinnvolle Angabe. Allerdings hat die Glügbirne ausgedient! Lumen ist die Einheit

Mehr

Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung.

Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung. Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung. Inhalt. Deutschland setzt auf Energieeffizienz. 3 Energieeffizienz bei Lampen und Leuchten. 4 Tipps für den

Mehr

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf!

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! DasEU-Energieeffizienzlabel EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! Ratgeber und Tipps für Kauf und Nutzung Fernseher I +++ ++ + B C D 3 6 XYZ II XYZ 2010/1062-2020 1 Hersteller Typenbezeichnung 2 Energieeffizienzklasse

Mehr

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch.

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch. HellensteinZähler clever Sei helle... Managen Sie Ihren Energieverbrauch. Sie erhalten Online-Informationen über Ihren aktuellen Bedarf, Ihre Kosten und Ihre CO -Werte zu jeder Zeit. 2 Verbessen Sie Ihre

Mehr

Lampen im Vergleich. Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne

Lampen im Vergleich. Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne Lampen im Vergleich Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne Durchschnittlicher Preis + Stromkosten (bei 0,19 /kwh) über 10 Jahre (= 7 500 Stunden) Durchschnittliche Lebensdauer Effizienzklasse (A bis G)

Mehr

Lampen und Lichter. Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren

Lampen und Lichter. Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren Lampen und Lichter Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren Bei der Beleuchtung ist es ganz einfach, Strom und Geld zu sparen. Licht ist Leben. 80

Mehr

Faktor Mensch : energiebewusstes Verhalten. Welchen Einfluss haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen?

Faktor Mensch : energiebewusstes Verhalten. Welchen Einfluss haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen? Faktor Mensch : energiebewusstes Verhalten Welchen Einfluss haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen? Potentiale des Faktor Mensch : Peanuts? Folie 2 Peanuts? Einsparpotenzial des energiebewussten Verhaltens

Mehr

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Neyder, Otto 2008-09-21

Neyder, Otto 2008-09-21 Seite 1 von 5 Neyder, Otto Von: LTG - lichttechnische Gesellschaft Österreich [newsletter@ltg.at] Gesendet: Donnerstag, 13. März 2008 10:39 An: Neyder, Otto Betreff: LTG Newsletter Feb 2008 Schnellzugriff

Mehr

Wir sind Ihr Partner für Alt- und Neubauten!

Wir sind Ihr Partner für Alt- und Neubauten! LED Beleuchtungskonzepte Die Beleuchtung eines Milchviehstalles spielt heute eine zentrale Rolle. Man weiss, dass Licht und Lichtdauer einen hohen Einfluss auf das Leistungsniveau der Kuh haben. Für Arbeiten

Mehr

Die Ergebnisse dazu haben wir in der beiliegenden Arbeit zusammengestellt.

Die Ergebnisse dazu haben wir in der beiliegenden Arbeit zusammengestellt. : Wir wollen wissen, wie viel Energie (Strom) wir in unseren Haushalten für die Beleuchtung brauchen und ob es Möglichkeiten gibt, den Stromverbrauch in diesem Bereich zu reduzieren und wenn ja, ob dies

Mehr

Beleuchtungssanierung. Universitätsbibliothek Osnabrück Standort Alte Münze

Beleuchtungssanierung. Universitätsbibliothek Osnabrück Standort Alte Münze Beleuchtungssanierung Universitätsbibliothek Osnabrück Standort Alte Münze Modernes Beleuchtungskonzept an der Universität Osnabrück Anspruchsvolles Licht für unsere Bibliothek Bedarfsgerechtes Licht ist

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für die Gastronomie ENERGIE IN DER GASTRONOMIE. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

LEDs für Ihr Zuhause - Modernes Licht für helle Köpfchen

LEDs für Ihr Zuhause - Modernes Licht für helle Köpfchen LEDs für Ihr Zuhause - Modernes Licht für helle Köpfchen Volkshochschule Tübingen, 27.11.2013 Hermann Jacobi FAB Gebäudewirtschaft / Energiemanagement Übersicht Was bedeutet LED? Effizienzvergleich Kostenvergleich

Mehr

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht Leuchtende Beispiele Sparen mit Licht 2 Die richtigen Typen für gutes Licht Ob Flutlicht im Stadion oder Nachtlicht im Kinderzimmer es ist eine Selbstverständlichkeit, fast immer ausreichend Licht zu haben.

Mehr

Buy Smart - Beschaffung und Klimaschutz

Buy Smart - Beschaffung und Klimaschutz Buy Smart - Beschaffung und Klimaschutz Beschaffung von Beleuchtung Hintergrund Stromverbrauch in Büros für Beleuchtung liegt etwa bei 30 40 % des Gesamtstromverbrauchs Mit effizienten Beleuchtungssystemen

Mehr

Ein Energieleitfaden für das Bistum Hildesheim

Ein Energieleitfaden für das Bistum Hildesheim Ein Energieleitfaden für das Bistum Hildesheim Nachhaltiger Umgang mit Energie in den Pfarrgemeinden in Verantwortung für die Schöpfung und für die Pfarrei vor Ort PG Energie Projektgruppe Umgang mit Energie

Mehr

Effiziente Beleuchtung: Konsequent Kosten senken.

Effiziente Beleuchtung: Konsequent Kosten senken. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Dienstleistungssektor: Kostenlose Energie-Hotline: 08000 736 734 www.energieeffizienz-im-service.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena),

Mehr

Lampen und Lichter. Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Broschüre.

Lampen und Lichter. Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Broschüre. Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Broschüre 1 Energie-Beratung Gut Beraten, clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke www.stadtwerke-augsburg.de Gutes Licht......

Mehr

High Power LED-Lampen

High Power LED-Lampen High Power LED-Lampen Beste Lichtqualität Energieeinsparung bis 85% Warmweißes Licht 25 Jahre Lebensdauer Licht zum Wohlfühlen mit LED-Lampen von LEDON Das Licht ist eines jener Mosaiksteine, der Ihr Zuhause

Mehr

INFORMATION: I-EBK 8-085

INFORMATION: I-EBK 8-085 Klagenfurt, Bearbeiterin: Pucher Miriam ZVR-Zahl: 143217488 INFORMATION: Energiesparlampen WAS IST EINE ENERGIESPARLAMPE? Energiesparlampen sind Leuchtstofflampen in kompakter Bauform mit Schraubsockel.

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung SchahlLED Lighting GmbH, Unterschleißheim Bernd v. Doering Erich Obermeier SchahlLED Lighting Fast 50 Jahre Firmenhistorie, beginnend mit Speziallampenvertrieb Bereits seit

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Clever sparen mit der richtigen Beleuchtung

Clever sparen mit der richtigen Beleuchtung Clever sparen mit der richtigen Beleuchtung Im Unternehmensverbund der ENAMO GmbH Clever sparen! Das richtige Licht für Ihr Zuhause Für die ansprechende und richtige Beleuchtung jedes Wohnraums gibt es

Mehr

LED Infoblatt Seite 1 von 5

LED Infoblatt Seite 1 von 5 LED Infoblatt Seite 1 von 5 e5-programm Infoblatt LED Allgemeines zur LED Technologie Eine LED (Light Emitting Diode) besteht aus einem an einen Stromkreis angschlossenen Chip aus einem speziellen Halbleitermateril,

Mehr

Energie aus erneuerbaren Quellen für die Bequemlichkeit - Convenience Stores sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet

Energie aus erneuerbaren Quellen für die Bequemlichkeit - Convenience Stores sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet Botschaft von Japan. Neues aus Japan Nr. 122 Januar 2015 Energie aus erneuerbaren Quellen für die Bequemlichkeit - Convenience Stores sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet Schnee für den Betrieb

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung in Gewerbe und Industrie

Energieeffiziente Beleuchtung in Gewerbe und Industrie Energieeffiziente Beleuchtung in Gewerbe und Industrie DI (FH) Martin Hinterndorfer krottenseestraße 45 4810 gmunden austria tel: +43 7612 73799 fax: +43 7612 73799 5050 office@energie-consulting.at sattler

Mehr

Die gute alte Glühlampe

Die gute alte Glühlampe LICHTLEITFADEN Die gute alte Glühlampe Wir haben uns an die Glühlampe gewöhnt, wir sind mit ihr aufgewachsen und nun heißt es Lebe wohl, Glühlampe!. Seit mehr als 100 Jahren hat sie uns im Alltag begleitet,

Mehr

FRITZ!DECT Repeater 100

FRITZ!DECT Repeater 100 412009001 FRITZ!DECT Repeater 100 Das ist FRITZ!DECT Repeater 100 FRITZ!DECT Repeater 100 erweitert den Empfangsbereich Ihres Schnurlostelefons. Sie melden den Repeater zunächst in geringer Entfernung

Mehr

Effiziente Beleuchtungstechnik für Büro- und Verwaltungsgebäude

Effiziente Beleuchtungstechnik für Büro- und Verwaltungsgebäude Effiziente Beleuchtungstechnik für Büro- und Verwaltungsgebäude Jörg Buschmann, EnergieAgentur.NRW 23.10.2007 Gegründet 1990 durch das damalige Wirtschaftsministerium NRW Neutrale, unabhängige, nicht kommerzielle

Mehr

BAFA Förderung! Kosten Senken!

BAFA Förderung! Kosten Senken! BAFA Förderung! Energie SparEN! Kosten Senken! ZUSCHüsse BEKOMMEN! BAFA-Förderung 2015 Zuschuss von bis zu 20% auf energieeinsparende Beleuchtungsanlagen 20% Das BAFA bietet Fördermöglichkeiten für kleine

Mehr

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch.

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch. HellensteinZähler Sei helle... clever Managen Sie Ihren Energieverbrauch. Sie erhalten Online-Informationen über Ihren aktuellen Bedarf und Ihre CO2-Werte zu jeder Zeit. Verbessen Sie Ihre Energieeffizienz.

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Ein Projekt der

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Ein Projekt der klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT 3 Ein Projekt der klimafit 58 % der kommunalen CO2-Emissionen in Augsburg werden durch Gewerbe und Industrie

Mehr

Wann? Welche? Wo? Wie? Energiesparlampen im Haushalt Ein Leitfaden zur Beleuchtung. GWN Gemeindewerke Nümbrecht GmbH Schulstraße 4 www.gwn24.

Wann? Welche? Wo? Wie? Energiesparlampen im Haushalt Ein Leitfaden zur Beleuchtung. GWN Gemeindewerke Nümbrecht GmbH Schulstraße 4 www.gwn24. Wann? Welche? Wo? Wie? Energiesparlampen im Haushalt Ein Leitfaden zur Beleuchtung GWN Gemeindewerke Nümbrecht GmbH Schulstraße 4 www.gwn24.de Welcher Lampentyp passt wohin? Schlafzimmer Ankleidezimmer

Mehr

Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten

Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten Karlheinz Posch 1 Große Potentiale in der Beleuchtung Energieverbrauch in der EU: Anteile pro Jahr Andere 86 % Private Haushalte

Mehr

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch >> Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis LED Das neue Licht Thomas Alva Edison Erfindet 1879 die erste brauchbare Glühlampe Patentiert sie am 27. Januar 1880 Das Gewinde dazu im Jahr 1881 E14 und E27 (Edison-Gewinde) Glühlampen Nachteil: Hoher

Mehr

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 12 Elektromotoren

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 12 Elektromotoren Blaue-Sterne-Betriebe Modul 12 Elektromotoren Impressum Juni 2011 Herausgegeben von der Universitätsstadt Tübingen Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz Alle Bilder: pixelio.de Layout und Druck: Interne

Mehr

Lichtcontracting mit Cleolux. Innovation zum Vorteil für Ihr Unternehmen

Lichtcontracting mit Cleolux. Innovation zum Vorteil für Ihr Unternehmen Lichtcontracting mit Cleolux Innovation zum Vorteil für Ihr Unternehmen Energieeffizienz Innovation Lichtcontracting ist nicht einfaches Tauschen von Leuchtmitteln - Lichtcontracting ist eine Dienstleistung

Mehr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung Agenda 1 2 3 Ästhetik und Funktion Leuchten Energie und Kosten Energie- und Investitionskosten Technik und Sicherheit LED Stand der heutigen Technik Zukunft

Mehr

Green ProcA Green Procurement in Action

Green ProcA Green Procurement in Action Green ProcA Green Procurement in Action Beleuchtung Hintergrund Stromverbrauch in Büros für Beleuchtung: 30 40 % des Gesamtstromverbrauchs Zwischen 30 und 50 % der Energie für Beleuchtung einsparen durch

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

Energieeffizienz. ...in Hotels 10 I 2008. Hotelgäste haben es gern komfortabel.

Energieeffizienz. ...in Hotels 10 I 2008. Hotelgäste haben es gern komfortabel. Energieeffizienz Hannes Lütz Produktmanager CentraLine c/o Honeywell GmbH 0 I 2008 Hotelgäste haben es gern komfortabel. Schließlich zahlen sie für ihr Zimmer. Dafür erwarten sie heißes Wasser, einen gut

Mehr

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach?

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Einfach nur Licht Folie Einfach nur Licht? Die Glühbirne war einfach. Einfach

Mehr

Tankstellenbeleuchtung, aus einer Hand

Tankstellenbeleuchtung, aus einer Hand LED-Leuchten Tankstellen LED-Lösungen Tankstellenbeleuchtung, aus einer Hand Optimieren Sie Ihre Energiekosten durch den Einsatz von LED-Technologie und Lichtsteuerung Tankstellenbeleuchtung mit LEDs Die

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Beleuchtung: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt.

Beleuchtung: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin. Bilder: Giovanni

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Apotheken Energie in der apotheke. Bereitet Ihnen Ihr Energieverbrauch regelmäßig Kopfschmerzen? Dann stellen Sie von der Offizin über den Sicht- und

Mehr

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln!

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln! Ihr OSRAM Austauschprodukt finden Sie hier. www.osram.de/gluehlampe Jetzt wechseln! Die cleveren Alternativen zur alten Glühlampe: Halogenlampen LED-Lampen Spart 30 % Energie! Spart Energie! Spart Energie!

Mehr

VoltControl Energiesparsystem

VoltControl Energiesparsystem VoltControl Energiesparsystem Aktiv Stromkosten sparen in Gewerbe und Industrie VoltControl die sichere Lösung ohne Risiko Um die Netzspannung stabil zu halten, liefert jeder Netzbetreiber zu viel Spannung.

Mehr

In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom?

In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom? In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom? Kopierer Arbeitsplatzdrucker (Laser) Fax Quelle: Fraunhofer ISI % 2% 4% 6% 8% 1% Betrieb Stand-by Aus Diese ausgewählten

Mehr

LUMITECH Energieeinsparung LED und Photovoltaik. LUMITECH GmbH 2010 Light Technology Solutions www.lumitech.at 09/2010 1

LUMITECH Energieeinsparung LED und Photovoltaik. LUMITECH GmbH 2010 Light Technology Solutions www.lumitech.at 09/2010 1 LUMITECH Energieeinsparung LED und Photovoltaik LUMITECH GmbH 2010 Light Technology Solutions www.lumitech.at 09/2010 1 1. Vorstellung Lumitech 2. LED und Photovoltaik Betrieb 3. Energieeinsparung in der

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 3 Optimierung der Elektrogeräte & Green IT

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 3 Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Blaue-Sterne-Betriebe Modul 3 Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Impressum Juni 2011 Herausgegeben von der Universitätsstadt Tübingen Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz Alle Bilder: pixelio.de Layout

Mehr

Energieeffizienz Lebensmittelhandel

Energieeffizienz Lebensmittelhandel Unterlagen wurden für Sie zusammengestellt von zum Thema Energieeffizienz Lebensmittelhandel erstellt im Auftrag von Österreichische Energieagentur, WIFI Unternehmerservice der WKÖ & Lebensministerium

Mehr

Druckluft Licht - Antriebe

Druckluft Licht - Antriebe Energiesparen im Industriebetrieb: Druckluft Licht - Antriebe J. Fresner, G. Engelhardt Geidorfgürtel 21, 8010 Graz www.stenum.at Stromverbrauchsstruktur - Maschinenbau Beleuchtung 5% Verwaltung 1% Wasseraufbereitung

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Ich will mehr Licht für mein Geld.

Ich will mehr Licht für mein Geld. Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung. Inhalt. Die Vorzüge energieeffizienter Beleuchtung.... 3 Die Energieeffizienzklassen bei Lampen.... 4 Wie

Mehr

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen.

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Ratgeber LED-Licht Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Wichtige Punkte, die geklärt werden sollen, sind: Was bedeutet Lu e statt? Wie

Mehr

LED Beleuchtung und Lichtsteuerung Zwei Seiten einer Medaille?

LED Beleuchtung und Lichtsteuerung Zwei Seiten einer Medaille? LED Beleuchtung und Lichtsteuerung Zwei Seiten einer Medaille? Michael Schüßler und Christoph Walther PLS Public DACH 07.10.2015 Bedeutung des Lichtes für Menschen...als lichtbedürftige Lebewesen Licht

Mehr

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena Newsletter Wärmedämmung Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch Wärmedämmung von SCHWEBACH Ihr Wohlfühl-Maler Bildquelle: Dena Inhalt 1. Gesundes Wohnklima Geringer Verbrauch 2. Wärmedämmung

Mehr

Beschaffung effizienter Informationstechnologie als Strategie gegen hohe Energiekosten

Beschaffung effizienter Informationstechnologie als Strategie gegen hohe Energiekosten Beschaffung effizienter Informationstechnologie als Strategie gegen hohe Energiekosten Kerstin Kallmann Berliner Energieagentur GmbH Workshops Intelligenter Energieeinsatz in Städten und Gemeinden Erfurt,

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Präsentation Erfahrungswerkstatt Fachwissen Energieeffiziente Beleuchtung

Präsentation Erfahrungswerkstatt Fachwissen Energieeffiziente Beleuchtung Präsentation Erfahrungswerkstatt Fachwissen Energieeffiziente Beleuchtung Thema Innovative LED-Beleuchtung Made in Germany Erfahrungsbeispiele aus dem Bereich Retrofit für den Bereich Straßen- und Innenbeleuchtung

Mehr

Energiespartipps für Energiefresser

Energiespartipps für Energiefresser Energiespartipps für Energiefresser 1 Energiespartipps für Energiefresser Tipps zur Gerätenutzung Fernseher Fernseher am Netzschalter ausschalten, wenn er nicht benötigt wird ggf. abschaltbare Steckerleiste

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

ENERGIE- www.sonnenkraft.ch

ENERGIE- www.sonnenkraft.ch Der EINFACHE Weg ihre ENERGIE- KOSTEN zu SENKEN 10 SCHRITTE um mit dem SPAREN zu beginnen www.sonnenkraft.ch 1 10 schritte zu niedrigeren Energiekosten SICH AUF DEN GRÖSSTEN ANTEIL IHRES VERBRAUCHS KONZENTRIEREN

Mehr

Bis zu 70% der Energiekosten lassen sich durch die richtige Beleuchtung einsparen!

Bis zu 70% der Energiekosten lassen sich durch die richtige Beleuchtung einsparen! Bis zu 70% der Energiekosten lassen sich durch die richtige Beleuchtung einsparen! Das erste Bürogebäude der Welt wurde bereits 2007 komplett mit energiesparenden LED.next Leuchten von Nimbus ausgestattet:

Mehr

ENERGIEWEGWEISER. Watt Energiedienstleistungen. Ihr direkter Weg zu nachhaltiger Wirtschaftlichkeit

ENERGIEWEGWEISER. Watt Energiedienstleistungen. Ihr direkter Weg zu nachhaltiger Wirtschaftlichkeit ENERGIEWEGWEISER Watt Energiedienstleistungen Ihr direkter Weg zu nachhaltiger Wirtschaftlichkeit Sie möchten Ihren Energieverbrauch effizienter gestalten? Wir wissen, wie! Als erfolgreicher Energiebegleiter

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Straßenbeleuchtung in Stuttgart

Straßenbeleuchtung in Stuttgart Energieeffiziente Straßenbeleuchtung durch Telemanagementsysteme - Erfahrungen aus Stuttgart - Berliner Energietage Mai 2011 EnBW Regional AG Andreas Lorey/ Heiko Haas Energie braucht Impulse Straßenbeleuchtung

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt Stromsparen im Haushalt am Freitag, den 25. Jan. 2013 Ohne Stromsparen keine Energiewende ************* 3 Möglichkeiten: * Verzichten * - Ausschalten - Effizientere Geräte LT 19.1.13 1 1. Landsberger Stromsparwettbewerb

Mehr

Infoveranstaltung Energiestadt «Gebäudestandard 2008»

Infoveranstaltung Energiestadt «Gebäudestandard 2008» Strom im Gebäude Beleuchtung im Haushalt Beleuchtung im Büro Haushaltgeräte Standby Stefan Gasser, Dipl. El. Ing. ETH/SIA, 26. Juni 2008 Beleuchtung im Haushalt Wichtig zu wissen! Anteil am Gesamt-Stromverbrauch:

Mehr

NACHHALTIGES BESCHAFFUNGS SERVICE

NACHHALTIGES BESCHAFFUNGS SERVICE NACHHALTIGES Qualitätskriterien LED Innenbeleuchtung - Retrofit Stand: August 2016 Inhalt 1. LED Innenbeleuchtung - Einführung 3 1.1. Abgrenzung 3 1.2. Vorteile der LED 3 2. Definition der Kriterien 4

Mehr

Roadshow - Energieeffizienz in der Industrie. Praktische Lösungen zur Umsetzung von Einsparmaßnahmen. Tourt im April durch ganz Österreich

Roadshow - Energieeffizienz in der Industrie. Praktische Lösungen zur Umsetzung von Einsparmaßnahmen. Tourt im April durch ganz Österreich INDUSTRIALsales Roadshow - Energieeffizienz in der Industrie Praktische Lösungen zur Umsetzung von Einsparmaßnahmen Tourt im April durch ganz Österreich Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner! Wir laden

Mehr

LED-Beleuchtung für Haushalte und Kleinbetriebe

LED-Beleuchtung für Haushalte und Kleinbetriebe LED-Beleuchtung für Haushalte und Kleinbetriebe Technik und Potential Vorteile und Herausforderungen der LED Lampenersatz Referent Stefan Gasser, dipl. El. Ing. ETH/SIA, elight GmbH Zürich 1 / 20 Stromverbrauch

Mehr

Beleuchtung Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de

Beleuchtung Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de Beleuchtung Potenziale zur Energieeinsparung www.energieagentur.nrw.de 2 Arbeitsbedingungen optimieren, Stromverbrauch senken Der Griff zum Lichtschalter ist so selbstverständlich, dass selten darüber

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Bequeme Energie für Ihr Unternehmen

Bequeme Energie für Ihr Unternehmen Bequeme Energie für Ihr Unternehmen EWE Contracting Mit EWE Contracting gewinnen Sie neue Freiräume für Ihr Kerngeschäft. Denn EWE liefert Ihnen eine speziell für Sie maßgeschneiderte Energielösung, die

Mehr

Grüne Mitte- Pestalozzistraße: Klimaschutz im Alltag. Ramona Ballod Verbraucherzentrale Thüringen e.v.

Grüne Mitte- Pestalozzistraße: Klimaschutz im Alltag. Ramona Ballod Verbraucherzentrale Thüringen e.v. Grüne Mitte- Pestalozzistraße: Klimaschutz im Alltag Ramona Ballod Verbraucherzentrale Thüringen e.v. Agenda Welchen Beitrag zum Klimaschutz kann jede(r) Einzelne leisten? Energiesparen aber richtig Energiesparende

Mehr

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Gliederung o Stromverbrauch im Büro o Einspartipps fürs Büro o Einspartipps Heizen und Lüften 2 Stromverbrauch

Mehr

ANHANG 1 Rechenaufgaben

ANHANG 1 Rechenaufgaben Ein paar Vorschläge und Ideen für ins Klassenzimmer! K 1) Energie bei dir zuhause! (Kapitel 3)...2 K 2) Rechenaufgabe zu Lampen (Kapitel 3.2)...3 K 3) Rechenaufgabe zum privaten Energieverbrauch (Kapitel

Mehr