Die Zukunft hat begonnen. Die Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Zukunft hat begonnen. Die Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai"

Transkript

1 Die Zukunft hat begonnen Die Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai 13

2 In Shanghai hat die Zukunft schon begonnen Shanghai ist die Stadt der Superlative. Kühn die Bauwerke, atemberaubend das Wachstum, ansteckend die Vitalität. Die Zukunft in Chinas größter Metropole hat sie bereits begonnen. Über 16 Millionen Menschen leben in der Stadt am Huangpu. Und unzählige Besucher strömen Tag für Tag in das Paris des Ostens. Wer mit dem Flugzeug auf dem Pudong International Airport gelandet ist, begegnet Shanghais jüngster Attraktion: Dem Transrapid. Denn auch bei der Anbindung des Flughafens setzt die Millionenstadt auf die Zukunft. In Shanghai erlebt das neue Bahnsystem seine Weltpremiere. 2 3

3 Von der City zum Airport wie im Flug Pudong International Airport ist der modernste Flughafen in Asien. Und der einzige weltweit, den man mit einem Flug in Höhe Null erreicht. Im Transrapid. In Shanghai beginnen Flugreisen bereits mitten im Herzen des neuen Finanzzentrums Lujiazui. Dort, an der Long Yang Road Station, steigen die Passagiere in den Transrapid und fliegen in Höhe Null direkt zum Airport Pudong International 30 Kilometer in nicht einmal acht Minuten. Von der Transrapid-Station im Flughafen gelangt man auf kurzem Weg bequem zu seinem Flugzeug. 4 5

4 Mit 430 km/h schwebt der Transrapid über den Doppelspurfahrweg so schnell wie kein anderes Bahnsystem im Alltagsbetrieb nach Fahrplan. Gesteuert, gesichert und überwacht wird der vollautomatische Betrieb von der Leitzentrale in der Long Yang Road Station. Die erste Eisenbahn der Welt fuhr in England von Stockton nach Darlington. Und kurz darauf auf allen Kontinenten. Fast 200 Jahre später schwebt der erste Transrapid in Shanghai. Zwischen der Long Yang Road Station und Pudong International hat eine neue Ära des Bahnverkehrs begonnen. Projektdaten Länge der Strecke: Anbindung des Service-Zentrums: Stationen: Anzahl der Züge: Betriebsgeschwindigkeit: Fahrzeit: Takt: Auftraggeber: Fahrzeug, Antriebs- und Betriebsleittechnik: Fahrweg/-Herstellung: 30 km Doppelspur 3 km Einzelspur Long Yang Road, Pudong International Airport 3 Züge mit je 5 Sektionen 430 km/h 8 Minuten 10 Minuten SMTDC (Shanghai Maglev Transportation Development Co. Ltd.) Siemens, ThyssenKrupp, Transrapid International Shanghai Bau Gruppe, 16. Büro des Eisenbahnministeriums Yang Ma He Brückenfabrik 6 7

5 Weltpremiere im Transrapid-Tempo Die weltweit erste kommerzielle Transrapid-Strecke in Shanghai ist in der Rekordzeit von nicht einmal zwei Jahren realisiert worden ein Ergebnis erfolgreicher deutsch-chinesischer Zusammenarbeit. Im Rahmen des Projektes war der Auftraggeber, die Shanghai Maglev Transportation Development Co. Ltd. (SMTDC), für die Errichtung des Fahrweges und der Infrastruktur verantwortlich. Das deutsche Industriekonsortium aus Siemens, ThyssenKrupp und Transrapid International lieferte das Betriebssystem. Dazu gehören die Fahrzeuge, der Antrieb, die Energieversorgung und die Leittechnik sowie das System-Engineering und die Fahrweg-Systemtechnik. Im Januar 2001 war der Vertrag unterzeichnet worden, zwei Monate später wurde mit dem Bau begonnen und schon am 31. Dezember 2002 fand die Jungfernfahrt statt mit den Regierungschefs beider Länder an Bord. Bereits während der anschließenden Inbetriebnahmephase schwebten fast eine halbe Million Passagiere mit 430 km/h zwischen der Long Yang Road Station und dem Flughafen Pudong International. Und im November 2003 stellte der Transrapid auf der 30 Kilometer langen Strecke mit 501 km/h einen Weltrekord für kommerzielle Magnetbahnsysteme auf. Seit dem Frühjahr 2004 schwebt der Transrapid im Betrieb nach Fahrplan sicher, pünktlich und zuverlässig. 8 9

6 Über kurz oder lang auf der richtigen Spur Der Transrapid ist nicht nur sehr schnell. Seine berührungsfreie Technik macht das neue Bahnsystem auch besonders wirtschaftlich, umweltschonend und komfortabel. Es ist flexibel einsetzbar: Auf kurzen Distanzen oder zur Verbindung von Metropolen auf mittleren und langen Strecken. Je nach Einsatzkonzept ist der Transrapid bis zu 500 km/h schnell und dabei absolut sicher und konkurrenzlos leise. Kein anderes Verkehrssystem hat einen geringeren spezifischen Energiebedarf. Und sein Fahrweg benötigt nur wenig Grund und Boden. Die Trasse wird der Landschaft flexibel angepasst und auf Tunnels und Brücken kann daher weitgehend verzichtet werden. Denn selbst Steigungen von bis zu zehn Prozent sind für den Transrapid kein Problem. Mehr Leistung heißt nicht höhere Kosten. Zumindest nicht beim Transrapid. Bei etwa gleichem Investitionsaufwand sind seine Betriebs- und Instandhaltungskosten deutlich geringer als die einer modernen Hochgeschwindigkeitseisenbahn. Der Grund: Die berührungsfreie Technik. Denn wo keine Reibung entsteht, ist der Verschleiß gering. Der Transrapid verbindet Leistung, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit. Damit setzt er neue Maßstäbe und macht neue Lösungen möglich. Wie schon heute in Shanghai

7 Transrapid ein Gemeinschaftsprojekt von Siemens, ThyssenKrupp und Transrapid International. ThyssenKrupp Transrapid International Mit dem Bereich Transportation Systems (TS) zählt Siemens zu den führenden Partnern der internationalen Bahnindustrie. Als Gesamtanbieter und Systemintegrator bündelt TS in den Kompetenzfeldern Automation & Power, Rolling Stock, Turnkey Systems und Integrated Services umfassendes Know-how von Betriebsführungssystemen über die Bahnstromversorgung bis hin zu Fahrzeugen für den Nah-, Regional- und Fernverkehr sowie zukunftsorientierten Servicekonzepten und breiter Erfahrung im Projektmanagement. Lieferanteil an dem Transrapid-System: Antrieb, Energieversorgung, Betriebsleittechnik, Kommunikationstechnik und Stromschienen. ThyssenKrupp hat jahrzehntelange Erfahrungen im Lokomotiv- und Waggonbau und war an der erfolgreichen Entwicklung des ICE maßgeblich beteiligt. Auf der Basis des erworbenen Know-hows hat ThyssenKrupp die Notwendigkeit erkannt, die technischen und wirtschaftlichen Grenzen, die der Rad/Schiene- Technik gesetzt sind, zu überwinden. Mit dem Funktionsnachweis der Langstator- Magnetfahrtechnik und der Leitung der Systementwicklung hat ThyssenKrupp die Basis für das jetzt zur Anwendung kommende Transrapid-System gelegt. Lieferanteil an dem Transrapid-System: Fahrzeuge, Antriebskomponenten, Fahrwegausrüstung. Um weltweit eine kompetente Partnerschaft für das Transrapid-System anzubieten, haben Siemens und ThyssenKrupp für die Systemtechnik, die Systemintegration, das Marketing und den Vertrieb das Gemeinschaftsunternehmen Transrapid International gegründet. Transrapid International GmbH & Co. KG Pascalstraße 10 F D Berlin Telefon: +49 (0) 30 / Telefax: +49 (0) 30 / Transrapid International Shanghai Representative Office 12th Floor POS Plaza No. 480 Pudian Road Pudong New Area Shanghai P.R. China Telefon: +86 / 21 / Telefax: +86 / 21 / Transrapid International-USA, Inc. 400 Seventh Street, NW, Fourth Floor Washington, D.C , USA Telefon: / Telefax: / Die einzelnen Angaben in dieser Druckschrift gelten nur dann als zugesicherte Eigenschaft, soweit sie im Einzelfall ausdrücklich als solche vertraglich und schriftlich bestätigt sind. Transrapid International 10/04 Printed in Germany.

Transrapid International

Transrapid International Transrapid International Kompetenz für komplette Bahnsysteme Der Siemens-Bereich Transportation Systems (TS) zählt zu den international führenden Anbietern der Bahnindustrie. Als Gesamtanbieter und Systemintegrator

Mehr

Beginn einer neuen Ära im Bahnverkehr

Beginn einer neuen Ära im Bahnverkehr Transrapid International Ein Gemeinschaftsunternehmen von Siemens und ThyssenKrupp Beginn einer neuen Ära im Bahnverkehr Hochgeschwindigkeits-Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai das Pilotprojekt für

Mehr

Kompetenz für den Transrapid.

Kompetenz für den Transrapid. Kompetenz für den Transrapid. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Technologies ThyssenKrupp Transrapid tk Transrapid Ein Gemeinschaftsprojekt von ThyssenKrupp, Siemens und Transrapid International. ThyssenKrupp

Mehr

Hochtechnologie für den Flug in Höhe 0

Hochtechnologie für den Flug in Höhe 0 Hochtechnologie für den Flug in Höhe 0 Magnetschwebebahn Fahren ohne Räder Fliegen ohne Flügel Die Magnetschwebebahn ist ein spurgeführtes Verkehrssystem für den Passagier- und hochwertigen Güterverkehr

Mehr

Der Transrapid Fragen und Antworten

Der Transrapid Fragen und Antworten Der Transrapid Fragen und Antworten Inhaltsverzeichnis 1 Die Technik 8 Wie schwebt der Transrapid? 10 Wie wird der Transrapid angetrieben und gebremst? 11 Worauf schwebt der Transrapid? 12 Wie viele Passagiere

Mehr

Effizienzsteigerung im Bahnverkehr durch Telematik

Effizienzsteigerung im Bahnverkehr durch Telematik Effizienzsteigerung im Bahnverkehr durch Telematik Fachtagung des Alcatel SEL Hochschulkollegs Mobilität und Kommunikation Dresden am 24.11.2006 Siemens Rail Automation Dr. Bernhard Quendt CTO Empfohlen

Mehr

10 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg Shenzhen Unternehmerreise nach Shenzhen und Shanghai vom 6. bis 12. Mai 2007

10 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg Shenzhen Unternehmerreise nach Shenzhen und Shanghai vom 6. bis 12. Mai 2007 Nürnberg, 11.12.2006 Telefon 0911 / 1335-0 Telefax 0911 / 1335-488 10 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg Shenzhen Unternehmerreise nach Shenzhen und Shanghai vom 6. bis 12. Mai 2007 Sehr geehrte Damen

Mehr

Fahrplanneuheiten Wien Hauptbahnhof ab 14. Dezember 2014

Fahrplanneuheiten Wien Hauptbahnhof ab 14. Dezember 2014 Fahrplanneuheiten Wien Hauptbahnhof ab 14. Dezember 2014 WIEN HAUPTBAHNHOF WIEN HAUPTBAHNHOF/WIEN MEIDLING KÜRZERE FAHRZEITEN, MEHR VERBINDUNGEN, BEQUEMES UMSTEIGEN WIEN HAUPTBAHNHOF/WIEN MEIDLING KÜRZERE

Mehr

SIBAS 32. Das Steuerungssystem für alle Schienenfahrzeuge. efficient rail solutions

SIBAS 32. Das Steuerungssystem für alle Schienenfahrzeuge. efficient rail solutions SIBAS 32 Das Steuerungssystem für alle Schienenfahrzeuge efficient rail solutions Richtungweisend für alle Schienenfahrzeuge das universelle Steuerungssystem SIBAS 32 Das Steuerungssystem SIBAS (Siemens

Mehr

Die Bahnindustrie in Deutschland stellt sich vor

Die Bahnindustrie in Deutschland stellt sich vor Die Bahnindustrie in Deutschland stellt sich vor Maxim Weidner, Referent für Marktentwicklung Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.v. Deutsch-Türkisches Symposium für Bahntechnik Ankara 5.

Mehr

Reiseverlauf: 04. März bis 25. März 2011 mit 8 Tage/7 Nächte ab Shanghai bis Peking China Kompakt Reiseverlauf:

Reiseverlauf: 04. März bis 25. März 2011 mit 8 Tage/7 Nächte ab Shanghai bis Peking China Kompakt Reiseverlauf: Reiseverlauf: Azamara Quest Asien 04. März bis 25. März 2011 mit 8 Tage/7 Nächte ab Shanghai bis Peking China Kompakt Reiseverlauf: 04.03.2011 (Freitag) Flug Zürich-Singapur-Hong Kong & Transfer Abflug

Mehr

Daten und Fakten. Cirrus Airlines. Luftfahrtgesellschaft mbh Postfach 23 16 31 85325 München-Flughafen. Germany. Gründungjahr: 1995

Daten und Fakten. Cirrus Airlines. Luftfahrtgesellschaft mbh Postfach 23 16 31 85325 München-Flughafen. Germany. Gründungjahr: 1995 Daten und Fakten Cirrus Airlines Luftfahrtgesellschaft mbh Postfach 23 16 31 85325 München-Flughafen Germany Gründungjahr: 1995 Airline-Designator: C9 Aufnahme des Linienflugbetriebs: 16. März 1998 Heimatflughafen:

Mehr

Kompetenz für den Transrapid Transrapid Maglev Competence

Kompetenz für den Transrapid Transrapid Maglev Competence Kompetenz für den Transrapid Transrapid Maglev Competence ThyssenKrupp Transrapid tk Der Technologiekonzern ThyssenKrupp hat bereits vor Jahrzehnten die Notwendigkeit erkannt, die technischen und wirtschaftlichen

Mehr

Eurorunner ER20. Die Lokomotivenplattform für Personenund Güterverkehr in Europa. www.siemens.com/mobility

Eurorunner ER20. Die Lokomotivenplattform für Personenund Güterverkehr in Europa. www.siemens.com/mobility Eurorunner ER20 Die Lokomotivenplattform für Personenund Güterverkehr in Europa www.siemens.com/mobility Sparsam und auf leisen Soh ER20 Plattform für den Passagier- und Frachtverkehr 2 umweltfreundlich

Mehr

20 Jahre HGV in Deutschland Nationale & internationale Perspektiven

20 Jahre HGV in Deutschland Nationale & internationale Perspektiven 20 Jahre HGV in Deutschland Nationale & internationale Perspektiven Leiter Velaro Plattform Siemens Rail Systems Freitag, 14. Protection notice / Copyright notice 20 Jahre Hochgeschwindigkeitsverkehr in

Mehr

...Polyamide. Think...

...Polyamide. Think... ...Polyamide Menschen. Denken. Kunststoff. Polyamid (PA) ist der technische Kunststoff mit dem breitesten Spektrum für anspruchsvolle Lösungen. Es gibt viele PA-Typen und Anbieter. AKRO-PLASTIC bietet

Mehr

Stoppt Transrapid...und wie das gelungen ist

Stoppt Transrapid...und wie das gelungen ist Stoppt Transrapid...und wie das gelungen ist Ein Bericht von Eckart Kuhlwein Bearbeitet von Eckart Kuhlwein 1. Auflage 2013. Taschenbuch. 164 S. Paperback ISBN 978 3 8495 7233 4 Format (B x L): 14 x 21

Mehr

Dritte Fachschlichtung Schnellfahrstrecke Wendlingen Ulm

Dritte Fachschlichtung Schnellfahrstrecke Wendlingen Ulm Dritte Fachschlichtung Schnellfahrstrecke Wendlingen Ulm 1 Deutsche Bahn AG Dr.-Ing. Volker Kefer Vorstand Ressort Technik, Ressort Infrastruktur Stuttgart, 04. November 2010 Der Verkehr zwischen den Metropolen

Mehr

FaHREN OHNE RÄDER FLIEGEN OHNE FLÜGEL. Unterrichtsmaterial zum E-Magazine TECMANIA.CH

FaHREN OHNE RÄDER FLIEGEN OHNE FLÜGEL. Unterrichtsmaterial zum E-Magazine TECMANIA.CH FaHREN OHNE RÄDER FLIEGEN OHNE FLÜGEL Unterrichtsmaterial zum E-Magazine TECMANIA.CH Lehrerinformation 2/7 Information / Einleitung Auf der Website www.tecmania.ch finden Sie spannende und informative

Mehr

Saubere Luft ist unsere Welt. LTA ihr Spezialist für Filtrationslösungen

Saubere Luft ist unsere Welt. LTA ihr Spezialist für Filtrationslösungen Saubere Luft ist unsere Welt DF LTA ihr Spezialist für Filtrationslösungen LTA LUFTFILTER Saubere Luft zahlt sich aus Mit den umfangreichen LTA Filtrationskonzepten und jeder Menge individueller Lösungen

Mehr

Öffentlicher Verkehr. Komfort und Sicherheit

Öffentlicher Verkehr. Komfort und Sicherheit Öffentlicher Verkehr Komfort und Sicherheit Bircher Reglomat in Beringen (Schweiz) verfügt über ein umfassendes Know-how rund um die Sensorik. Das Unternehmen feiert 2007 sein 50-jähriges Firmen-Jubiläum.

Mehr

12 Bau der weltweit ersten Transrapid Anwendungsstrecke in Shanghai

12 Bau der weltweit ersten Transrapid Anwendungsstrecke in Shanghai 12 Bau der weltweit ersten Transrapid Anwendungsstrecke in Shanghai Dr.-Ing. Jürgen Feix Geschäftsführender Gesellschafter, CBP, München Dipl.-Ing. Roman Brylka Projektleitung Transrapid, CBP, München

Mehr

FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE

FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV Redundanz erhöht Zuverlässigkeit in

Mehr

Mit Hochgeschwindigkeit zum Erfolg

Mit Hochgeschwindigkeit zum Erfolg Mit Hochgeschwindigkeit zum Erfolg President Siemens Mobility, Public Transit Siemens Pressereise St. Petersburg, 13. September 2009 Marktzahlen Schienenverkehr weltweit VHS Light Rail Metro 85 5 5 8 110

Mehr

Energieeffizienz im Verkehr

Energieeffizienz im Verkehr Energie benötigt für Fortbewegung, Komfort, Heben... Energiebasis sind zumeist fossile Brennstoffe, teilweise auch Wasserkraft, Solarenergie, Atomstrom unterschiedliche Voraussetzungen der Verkehrsträger

Mehr

Hintergrund- Information

Hintergrund- Information ehighway: Vision eines elektrifizierten Güterverkehrs Hintergrund- Information München, 04. Juni 2015 Mehr Güter auf die Schiene zu verlagern, ist nicht immer möglich. Dann muss ein zuverlässiger und möglichst

Mehr

Business in China EIPOS / DIU-Studienreise. für Master-Studenten, Alumni, Dozenten und Hochschul-Partner

Business in China EIPOS / DIU-Studienreise. für Master-Studenten, Alumni, Dozenten und Hochschul-Partner Business in China EIPOS / DIU-Studienreise für Master-Studenten, Alumni, Dozenten und Hochschul-Partner SHANGHAI Boomtown mit Geschichte In Shanghai schlägt heute Chinas wirtschaftliches Herz kein großer

Mehr

MIKRON ECOLINE Lösungen für die Produktmontage

MIKRON ECOLINE Lösungen für die Produktmontage MIKRON ECOLINE Lösungen für die Produktmontage DE MIKRON DIE MIKRON ECOLINE STANDARDPLATTFORM FÜR IHRE AUTOMATISIERUNGSLÖSUNG Das lineare automatisierte Montagekonzept der Mikron EcoLine basiert auf der

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

Übung macht den Rundtakt-Meister Flexibilität und Produktivität in perfekter Balance

Übung macht den Rundtakt-Meister Flexibilität und Produktivität in perfekter Balance Übung macht den Rundtakt-Meister Flexibilität und Produktivität in perfekter Balance Die neue PT jetzt live auf der AMB! Überzeugen Sie sich selbst von den Qualitäten der neuen PT-Rundtaktmaschine und

Mehr

Referenzen vollautomatische Metrolinien weltweit

Referenzen vollautomatische Metrolinien weltweit Referenzen vollautomatische Metrolinien weltweit Automatisierungsprojekte Paris, Frankreich Linie 1 Eine der traditionsreichsten Pariser U-Bahn-Linien wurde von Siemens für den fahrerlosen Betrieb mit

Mehr

Management internationaler Unternehmungskooperationen: Das Beispiel Transrapid

Management internationaler Unternehmungskooperationen: Das Beispiel Transrapid Der Transrapid Exporterfolg ohne Heimatmarkt? 3 Dirk Holtbrügge, Andreas Exter und Markus G. Kittler 1 Management internationaler Unternehmungskooperationen: Das Beispiel Transrapid 1. Der Transrapid Exporterfolg

Mehr

Straßenszene 1, Foto: Gunther Wölfle Straßenszene 2, Foto: Andreas Engel Straßenszene 3, Foto: Susanne Knecht

Straßenszene 1, Foto: Gunther Wölfle Straßenszene 2, Foto: Andreas Engel Straßenszene 3, Foto: Susanne Knecht Verkehrseindrücke aus China Dieser Beitrag beruht auf einer Präsentation anlässlich des Winterfestes (Stammtisch der Verkehrsbauer) des FB Bauingenieurwesen der FH Darmstadt am 17. Dezember 2003 Shanghai

Mehr

Complete Mobility als Konsequenz von technologischen und sozioökonomischen Veränderungen

Complete Mobility als Konsequenz von technologischen und sozioökonomischen Veränderungen Complete Mobility als Konsequenz von technologischen und sozioökonomischen Veränderungen Vorsitzender des Bereichsvorstands Siemens 30. Mai 2007, Graz Schutzvermerk / Copyright-Vermerk Ich bin mit dieser

Mehr

Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta. Michael R. Katzmarck Marketing Manager

Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta. Michael R. Katzmarck Marketing Manager Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta Michael R. Katzmarck Marketing Manager Chance China Alles schaut nach China! Enorm großer Markt 1,3 Milliarden Menschen 2.000 km Peking Shanghai Hong

Mehr

JinkoSolar Holding Co., Ltd.

JinkoSolar Holding Co., Ltd. JinkoSolar Holding Co., Ltd. Hauptsitz Global Sales & Marketing Center in Shanghai Tel: +86 21 6061 1799 Fax: +86 21 6876 1115 sales@jinkosolar.com Produktionsstätte in Jiangxi Tel: +86 793 858 8188 Fax:

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

ZERTIFIKAT. Karl Dungs GmbH & Co. KG Siemensstraße 6-10 73660 Urbach Deutschland ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. Karl Dungs GmbH & Co. KG Siemensstraße 6-10 73660 Urbach Deutschland ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen Siemensstraße 6-10 73660 Urbach Deutschland einschließlich der Standorte und Geltungsbereiche

Mehr

Urs Gribi, Geschäftsführer ABB Turbo Systems AG ABB Kurzporträt Futura-Anlass 18. September 2014 Energieeffizienz als Geschäftsmodell

Urs Gribi, Geschäftsführer ABB Turbo Systems AG ABB Kurzporträt Futura-Anlass 18. September 2014 Energieeffizienz als Geschäftsmodell Urs Gribi, Geschäftsführer ABB Turbo Systems AG ABB Kurzporträt Futura-Anlass 18. September 2014 Energieeffizienz als Geschäftsmodell Sammelplatz Meeting point Group September 15, 2014 Slide 2 ABB Vision

Mehr

siemens.com/poweracademy Enter the network of expertise Ihr Partner für Energieübertragung, -verteilung und Smart Grid Trainings

siemens.com/poweracademy Enter the network of expertise Ihr Partner für Energieübertragung, -verteilung und Smart Grid Trainings Standortinformation siemens.com/poweracademy Enter the network of expertise Ihr Partner für Energieübertragung, -verteilung und Smart Grid Trainings Standortinformation Wien Österreich E TD Ruthnergasse

Mehr

BUND-Konzept zur sofortigen Verlagerung von Kurzstreckenflügen am Flughafen Frankfurt am Main auf die Bahn.

BUND-Konzept zur sofortigen Verlagerung von Kurzstreckenflügen am Flughafen Frankfurt am Main auf die Bahn. BUND-Konzept zur sofortigen Verlagerung von Kurzstreckenflügen am Flughafen Frankfurt am Main auf die Bahn. Ein maßgebender Schritt zu einem effizienten und umweltverträglichen Verkehrssystem in Deutschland

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt in China Von Nadine Lorenz

Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt in China Von Nadine Lorenz Um einen Einblick in die Struktur und Arbeitsweise unserer Niederlassungen Shanghai Lindner Innovative Interiors Co., Ltd. und Lindner (Taicang) Co., Ltd. zu bekommen sowie um interkulturelle Erfahrungen

Mehr

e-business... das verbindet

e-business... das verbindet e-business... das verbindet Führende e-business-lösungen und IT-Systeme für höchste Effizienz Unsere e-business-lösungen profitieren von unseren leistungsfähigen IT-Systemen. Die Online-Business-Suite

Mehr

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH.

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH. FABRIKAUTOMATION Berührungslose ENERGIE- UND DATENÜBERTRAGUNG WIS WIS Wireless InductiveEIGENSICHERHEIT System Die Ankopplung von Sensoren auf beweglichen Maschinenteilen ist eine besondere Herausforderung

Mehr

Ab heute buchbar: Neue Low-Cost-Flüge von Hamburg nach Spanien

Ab heute buchbar: Neue Low-Cost-Flüge von Hamburg nach Spanien Oslo/Fornebu, Norwegen, 14. Mai 2013 Norwegian expandiert auf dem deutschen Markt Ab heute buchbar: Neue Low-Cost-Flüge von Hamburg nach Spanien Norwegian Air Shuttle setzt ihre Europa-Expansion fort:

Mehr

Energieverbrauch von Bahn und Flugzeug

Energieverbrauch von Bahn und Flugzeug Energieverbrauch von Bahn und Flugzeug Veröffentlicht am 22.09.2015 auf airliners.de Ist der Luftverkehr im Gegensatz zur Bahn tatsächlich ein Energieverschwender? Manfred Kuhne präsentiert in der ersten

Mehr

Stromversorgung für Notrufsäule NRS 90 / NRS 2000 Innovative Lösungen Autobahnnotruftechnik

Stromversorgung für Notrufsäule NRS 90 / NRS 2000 Innovative Lösungen Autobahnnotruftechnik Stromversorgung für Notrufsäule NRS 90 / NRS 000 Innovative Lösungen Autobahnnotruftechnik Electronic Design and Manufacturing Services Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1.1 Erweiterungsoptionen 1.1.1 Erweitern

Mehr

Plietsch unterwegs: mit der S 4 wächst die Region weiter zusammen.

Plietsch unterwegs: mit der S 4 wächst die Region weiter zusammen. Plietsch unterwegs: mit der S 4 wächst die Region weiter zusammen. Alle Informationen zur Linie S 4 Richtung Stormarn Die Bahn macht mobil. Mit der S-Bahn Richtung Zukunft. Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Erstklassiger Service für erstklassige Produkte. KEBA-Kundenservice für Industrieautomationsprodukte

Erstklassiger Service für erstklassige Produkte. KEBA-Kundenservice für Industrieautomationsprodukte Erstklassiger Service für erstklassige Produkte KEBA-Kundenservice für Industrieautomationsprodukte Umfangreiche Serviceund Supportleistungen für maximale Produktivität Der KEBA-Servicegedanke Mit KEBA

Mehr

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Der Solvay Industriepark Zurzach ist ein attraktiver und innovativer Standort für Chemie-, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr

Folien zum Vortrag Quality-approved catalogues Industrieforum am 14. und 15. Februar 2006 in Augsburg

Folien zum Vortrag Quality-approved catalogues Industrieforum am 14. und 15. Februar 2006 in Augsburg Folien zum Vortrag Quality-approved catalogues Industrieforum am 14. und 15. Februar 2006 in Augsburg Wir über uns Siemens Transportation Allgemeiner Foliensatz Seite 1 Die Zukunft der Bahnen gemeinsam

Mehr

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Luther in Shanghai. 2 3 Eine wichtige Stärke der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh ist die Nähe zu ihren Mandanten. Wir sind an 13 großen Wirtschaftszentren

Mehr

Incredible India Wachstumsperspektiven in anspruchsvollem Umfeld

Incredible India Wachstumsperspektiven in anspruchsvollem Umfeld Incredible India Wachstumsperspektiven in anspruchsvollem Umfeld Präsentation Summary Lars Neumann Berlin, März 2007 SCI Verkehr GmbH / Büro Berlin / +49 (30) 284454-11 Hintergrund der Präsentation Die

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

JUNKER SERVICES WIR SICHERN IHRE PRODUKTIVITÄT

JUNKER SERVICES WIR SICHERN IHRE PRODUKTIVITÄT JUNKER SERVICES WIR SICHERN IHRE PRODUKTIVITÄT JUNKER SERVICES WELTWEIT ZUVERLÄSSIG JUNKER PREMIUM-SERVICES DARAUF KÖNNEN SIE SICH VERLASSEN Mehr als 200 Service-Mitarbeiter liefern höchste Qualität bei

Mehr

Swiss Mail. Swiss Mail ist unser Qualitätsprodukt für internationale Postsendungen. Mit Vorzugsbehandlung, Schweizer Diskretion und Zuverlässigkeit.

Swiss Mail. Swiss Mail ist unser Qualitätsprodukt für internationale Postsendungen. Mit Vorzugsbehandlung, Schweizer Diskretion und Zuverlässigkeit. Swiss Mail Swiss Mail ist unser Qualitätsprodukt für internationale Postsendungen. Mit Vorzugsbehandlung, Schweizer Diskretion und Zuverlässigkeit. Das Umfeld Die Vorteile Neue Perspektiven Der Logistikmarkt

Mehr

Deutsche Bahn AG Zukunft bewegen. Gemeinsam.

Deutsche Bahn AG Zukunft bewegen. Gemeinsam. Klicken Sie, um die Formate des Vorlagentextes zu bearbeiten Zweite Ebene Dritte Ebene Vierte Ebene Fünfte Ebene Deutsche Bahn AG Zukunft bewegen. Gemeinsam. Deutsche Bahn AG Carina Auerbacher Nachwuchsgewinnung

Mehr

Unternehmerreise in die Medizinwelt Chinas

Unternehmerreise in die Medizinwelt Chinas Unternehmerreise in die Medizinwelt Chinas Schwerpunkt: Medizinische Ausrüstung, Physiotherapie/Orthopädie, Laborgeräte/Diagnostik und Gesundheitsleistungen Shanghai / Yangtse-Delta / vom 22. bis 25. Sept.

Mehr

NAH- UND FERNVERKEHR. Unternehmenspräsentation

NAH- UND FERNVERKEHR. Unternehmenspräsentation NAH- UND FERNVERKEHR Unternehmenspräsentation Intelligente europaweit Durch die besondere Nähe zu unseren Kunden und ihren individuellen Anforderungen, durch unsere erstklassig ausgebildeten Spezialisten,

Mehr

Exzellente Services für Ihre Branche. Voith Industrial Services

Exzellente Services für Ihre Branche. Voith Industrial Services Exzellente Services für Ihre Branche. Voith Industrial Services Mit Sicherheit der richtige Partner. Voith Industrial Services erbringt technische Dienstleistungen für Schlüsselindustrien und steht für

Mehr

Wettbewerbsvorteile durch Finanzierung

Wettbewerbsvorteile durch Finanzierung Wettbewerbsvorteile durch Finanzierung Das Geschäft der Siemens Financial Services in China Cornelia Anderer, Leiterin Siemens Financial Services China Axel Scholz, Geschäftsführer der Siemens Finance

Mehr

Cool Wir fliegen mit dem Jet

Cool Wir fliegen mit dem Jet Kinderuniversität Winterthur JSC Cool Wir fliegen mit dem Jet Willkommen an Bord! Jürg Suter 21. November 2012 Wer die Erde von oben betrachtet, sieht keine Grenzen. Charles Lindbergh 1 l 21.11.2012 l

Mehr

Die BELIMO-Gruppe. März 2011

Die BELIMO-Gruppe. März 2011 Die BELIMO-Gruppe März 2011 Über uns Unsere Produkte Informationen zum Markt Die BELIMO-Gruppe in Zahlen Über uns Unsere Produkte Informationen zum Markt Die BELIMO-Gruppe in Zahlen Übersicht Belimo entwickelt,

Mehr

Airport mit weniger Emissionen

Airport mit weniger Emissionen Airport mit weniger Emissionen Klimaschutz braucht Globales denken plus lokales handeln Bereits 2009 hat sich der Weltluftfahrtverband klare Ziele für die Reduzierung des CO 2 -Ausstoßes gesetzt: - Verbesserung

Mehr

UNSER SERVICE. Beratung. spezifikation. schulung. programmierung. inbetriebnahme. test. support. Einfache und schnelle Integration

UNSER SERVICE. Beratung. spezifikation. schulung. programmierung. inbetriebnahme. test. support. Einfache und schnelle Integration Technologiepaket für DENTALfräsmaschinen UNSER SERVICE Beratung spezifikation schulung programmierung inbetriebnahme test support IHRE VORTEILE Power Automation bietet die komplette Automatisierungstechnik

Mehr

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs DB Fernverkehr AG Angebotsmanagement Dr. Philipp Nagl Berlin, 11. Juni 2015 Der neue DB Fernverkehr:

Mehr

Ihr Ziel ist profitables Wachstum. Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte

Ihr Ziel ist profitables Wachstum. Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte Seite 1 von 7 Unsere Kunden Ihr Ziel ist profitables Wachstum Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte an Industrieunternehmen. Ihr Ziel ist ein profitables Wachstum, das Sie durch

Mehr

Neuordnung Bahnknoten Stuttgart

Neuordnung Bahnknoten Stuttgart Neuordnung Bahnknoten Stuttgart Neuordnung Bahnknoten Stuttgart 21 ( Stuttgart 21 ) Eine Herausforderung Projektdaten Auftraggeber DB Netz AG, vertreten durch DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH Auftragnehmer

Mehr

Flexibility for rent Schienenfahrzeuge mieten Schnelle und innovative Lösungen

Flexibility for rent Schienenfahrzeuge mieten Schnelle und innovative Lösungen Flexibility for rent Schienenfahrzeuge mieten Schnelle und innovative Lösungen www.railpool.eu Kundennutzen Flexible Angebote für individuellen Bedarf RAILPOOL vereint Vermietung, Wartung, Ersatzteilbeschaffung,

Mehr

Deutsch-Chinesische Architekten und Ingenieure Kooperationstreffen Beijing & Shanghai 25. März 2. April 2006

Deutsch-Chinesische Architekten und Ingenieure Kooperationstreffen Beijing & Shanghai 25. März 2. April 2006 Deutsch-Chinesische Architekten und Ingenieure EurChinaConsult bietet Ihnen die Geschäftsreise nach Beijing & Shanghai und Kontakt aus erster Hand in China teilnehmen. Nutzen Sie unsere China-Erfahrung

Mehr

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Anfahrtsbeschreibung MAKROPLAN IM ZENTRUM DER RHEIN-MAIN-REGION // 2 MIKROPLAN IM HERZEN VON FRANKFURT AIRPORT CITY * * Zugang vom Parkhaus: Ebene 6; Zugang von THE SQUAIRE: Ebene 5 (Atrium) // 3 PERFEKTE

Mehr

Folienantennen. Entwickelt für die Automobilindustrie, bereit für weitere interessante Einsatzgebiete. Think thin!

Folienantennen. Entwickelt für die Automobilindustrie, bereit für weitere interessante Einsatzgebiete. Think thin! Folienantennen Entwickelt für die Automobilindustrie, bereit für weitere interessante Einsatzgebiete. Think thin! Hauchdünner 2 Vorsprung Die patentierte Folienantenne von Hirschmann Mehr Leistung und

Mehr

DER FORTSCHRITT BEGINNT BEIM WERKSTOFF

DER FORTSCHRITT BEGINNT BEIM WERKSTOFF n e u e a k t i v e stromsensoren f ü r D u r c h s t e c k l e i t e r DER FORTSCHRITT BEGINNT BEIM WERKSTOFF NEUE AKTIVE STROMSENSOREN FÜR DURCHSTECKLEITER 2 NEUE AKTIVE STROMSENSOREN FU R DURCHSTECKLEITER

Mehr

Praxis internationales DreHkreUZ be top

Praxis internationales DreHkreUZ be top Praxis Flughafen MÜnchen Internationales Drehkreuz Knapp 40 Millionen Passagiere nutzen den Flughafen Franz Josef Strauß in München jährlich. Den steigenden Zahlen begegnet der Airport mit einem neuen

Mehr

Rail&Fly E-Ticketing. Information für IATA-Agenturen. Rail&Fly E-Ticketing. (Stand: 01. Juli 2008)

Rail&Fly E-Ticketing. Information für IATA-Agenturen. Rail&Fly E-Ticketing. (Stand: 01. Juli 2008) Rail&Fly E-Ticketing Information für IATA-Agenturen Rail&Fly E-Ticketing (Stand: 01. Juli 2008) Index 1 Vorwort 3 2 Buchen von Rail&Fly-Segmenten... 3 3 Reisedokumente für Rail&Fly-Kunden 3 4 Zeitliche

Mehr

Dyna-Star HP und Dyna-Star HF

Dyna-Star HP und Dyna-Star HF Dyna-Star HP und Dyna-Star HF Elektrische Schmierstoffpumpen BEWÄHRTE QUALITÄT. HERVORRAGENDE TECHNOLOGIE. Der Graco-Vorteil Neue Innovationen, wie der Rohr-in-Rohr-Entlüftungs- und Befüllungsweg, das

Mehr

Moderne trifft Tradition

Moderne trifft Tradition Moderne trifft Tradition chinesische Gastronomie und Hotellerie Deutschland Peking Shanghai Suzhou Wuxi Hongkong Deutschland Auf dieser Rundreise erleben Sie das Flair der verschiedensten Hotels der bekanntesten

Mehr

IT Fachkräfte von morgen heute entwickeln nicht suchen! Gemeinsam erfolgreicher!

IT Fachkräfte von morgen heute entwickeln nicht suchen! Gemeinsam erfolgreicher! Siemens Professional Education Competence Area Mitte (CA 3) IT Fachkräfte von morgen heute entwickeln nicht suchen! Gemeinsam erfolgreicher! 06. März 2008 Siemens Professional Education Competence Area

Mehr

Mobility and Logistics Division München, 10. Oktober 2013

Mobility and Logistics Division München, 10. Oktober 2013 Infrastructure & Cities Sector Mobility and Logistics Division München, 10. Oktober 2013 Fahrerlose Metrolinien weltweit Barcelona, Spanien, Linie 9 Siemens rüstete Barcelonas neue U-Bahnlinie L9 mit einem

Mehr

09. SEP - 20. SEP 2015 Innen / Flug, Hotel 1830,- Außen / Flug Hotel 1950,- Balkon / Flug Hotel 2130,-

09. SEP - 20. SEP 2015 Innen / Flug, Hotel 1830,- Außen / Flug Hotel 1950,- Balkon / Flug Hotel 2130,- 09. SEP - 20. SEP 2015 Innen / Flug, Hotel 1830,- Außen / Flug Hotel 1950,- Balkon / Flug Hotel 2130,- Die Kreuzfahrtfreunde 06323980595 E-Mail: info@diekreuzfahrtfreunde.de Kanada Reiseplan 09. Sep 2015

Mehr

e-business das verbindet

e-business das verbindet e-business das verbindet Führende e-business-lösungen und IT-Systeme für höchste Effizienz Unsere e-business-lösungen profitieren von unseren leistungsfähigen IT-Systemen. Die Online-Business-Suite mit

Mehr

DART DART PROZESSAUTOMATION PROTECTING YOUR PROCESS EIGENSICHERHEIT OHNE DIE LEISTUNGSGRENZEN. www.pepperl-fuchs.com TECHNOLOGIE VON PEPPERL+FUCHS

DART DART PROZESSAUTOMATION PROTECTING YOUR PROCESS EIGENSICHERHEIT OHNE DIE LEISTUNGSGRENZEN. www.pepperl-fuchs.com TECHNOLOGIE VON PEPPERL+FUCHS PROZESSAUTOMATION TECHNOLOGIE VON PEPPERL+FUCHS PROZESSAUTOMATION PROTECTING YOUR PROCESS D Y N A M I C A R C R E C O G N I T I O N A N D T E R M I N A T I O N > 0.000 Kilometer pro Sekunde > 00% Leistung

Mehr

Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei

Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei Es gilt das gesprochene Wort! Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei Meine Damen und Herren, verehrte Gäste, ni hao und

Mehr

International Management and Business Administration

International Management and Business Administration THE ART OF BEING LOCAL WORLDWIDE International Management and InterGest THE ART OF BEING LOCAL WORLDWIDE www.intergest.com Picture Partner Headoffice 7, Place de la Gare 57200 Sarreguemines France Phone

Mehr

Industrie 4.0 Tour 2016 in Deutschland

Industrie 4.0 Tour 2016 in Deutschland CONSULTING & INNOVATION Industrie 4.0 Tour 2016 in 17. April 23. April 2016 Industrie 4.0 Tour 2016 1 Nehmen Sie an der Industrie 4.0 Tour teil eine exklusive Lernerfahrung in Das Prädikat German Engineering

Mehr

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN ABU DHABI Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Office 1001, Silver Wave Tower, Meena Street P.O. Box 44909 Abu Dhabi Vereinigte Arabische

Mehr

Die Zukunft heißt PowerSol

Die Zukunft heißt PowerSol Solarthermische Lösungen Die Zukunft heißt PowerSol V0810 Über PowerSol Gründung: November 2007Hauptgeschäftssitz in Hannover Mitarbeiter 2009: 50 Büros: PowerSol Hannover / Deutschland PowerS Sol Werk,

Mehr

BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE

BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE CHEMIE/ PETROCHEMIE ERDGASBETANKUNG / CNG HOHLKÖRPER-BLASMASCHINEN DIESEL- UND GASMOTOREN KRAFTWERKE www.seitz.ch MAGNETVENTILE ZUR ANSTEUERUNG PNEUMATISCHER ANTRIEBE

Mehr

Wir machen Leasing persönlich. Innovative Leasingkonzepte für Investitionen, die sich rechnen.

Wir machen Leasing persönlich. Innovative Leasingkonzepte für Investitionen, die sich rechnen. Wir machen Leasing persönlich. Innovative Leasingkonzepte für Investitionen, die sich rechnen. Mit Leidenschaft und Fachwissen für unsere Kunden aktiv. Das ist unsere Mission. Seit über 40 Jahren verdienen

Mehr

WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE?

WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE? WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE? VORGEHEN UND VORTEILE Wie Sie mit dem Verkauf von gebrauchter Software die Liquidität Ihres Unternehmens erhöhen. Unternehmen usedsoft kauft Software, die nach

Mehr

THE FIBER OPTIC INFRASTRUCTURE COMPANY

THE FIBER OPTIC INFRASTRUCTURE COMPANY THE FIBER OPTIC INFRASTRUCTURE COMPANY Wir bieten weltweit eine einzigartige Methode an, um Glasfasernetze in Stadtgebieten schnell, kostengünstig und sauber zu verlegen DIE KERNKOMPETENZEN VON CABLERUNNER

Mehr

Voith Paper. Meisterhafte Wickeltechnik MasterReel

Voith Paper. Meisterhafte Wickeltechnik MasterReel Voith Paper Meisterhafte Wickeltechnik MasterReel Für die Zukunft gerüstet sein mit MasterReel! Für die Effizienz Ihrer Produktionslinie sind Qualität, Verfügbarkeit und Minimierung der Papierverlustmengen

Mehr

Ladestationen für Elektroautos werden in Österreich jetzt noch kundenfreundlicher

Ladestationen für Elektroautos werden in Österreich jetzt noch kundenfreundlicher Mittwoch, 2. April 2014 Ladestationen für Elektroautos werden in Österreich jetzt noch kundenfreundlicher Kelag, Salzburg AG, illwerke vkw und Wien Energie vernetzen ihre Ladestationen und öffnen so die

Mehr

Mobilität für Metropolen Metro, Coaches and Light Rail

Mobilität für Metropolen Metro, Coaches and Light Rail Mobilität für Metropolen Metro, Coaches and Light Rail Sandra CEO Metro, Coaches and Light Rail Sektor Infrastructure & Cities Division Rail Systems Pressekonferenz Wien, 29. Juni 2012 Wir befinden uns

Mehr

Energieoptimaler Bahnverkehr

Energieoptimaler Bahnverkehr Vortrag beim VDE Arbeitskreis Energietechnik Energieoptimaler Bahnverkehr Auf dem Weg zum 1-Liter-Zug München, 09.10.14 09.10.2014 / 1 Leistungsfähigkeit und Effizienz Elektrische Bahnen ) 2009 350 km/h

Mehr

Siemens ehighway Die effiziente Lösung für den Güterkraftverkehr von morgen

Siemens ehighway Die effiziente Lösung für den Güterkraftverkehr von morgen Siemens ehighway Die effiziente Lösung für den Güterkraftverkehr von morgen Siemens AG 2012 Motivation des Forschungsprojekts ENUBA - Elektromobilität bei schweren Nutzfahrzeugen zur Umweltenlastung von

Mehr

10 Faktoren für eine erfolgreiche Partnerschaft.

10 Faktoren für eine erfolgreiche Partnerschaft. 10 Faktoren für eine erfolgreiche Partnerschaft. Erfahrung 01 Ihr Partner ist sich seiner Sache sicher. Vom Dampfkessel-Überwachungsverein zum modernen Dienstleistungskonzern: In unserer mehr als 140-jährigen

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Der Trans Eurasia ExpresS Die neue Transportlösung zwischen asien und europa

Der Trans Eurasia ExpresS Die neue Transportlösung zwischen asien und europa TRANS EURASIA EXPRESS Der Trans Eurasia ExpresS Die neue Transportlösung zwischen asien und europa Moskau Jekaterinburg Hamburg Duisburg Nürnberg Novosibirsk Peking Shanghai Trans Eurasia Logistics (TEL)

Mehr

Innovation aus Tradition 135 Jahre "mit dem Strom fahren"

Innovation aus Tradition 135 Jahre mit dem Strom fahren Innovation aus Tradition 135 Jahre "mit dem Strom fahren" Destination: Intelligente Bahnelektrifizierung Dr. Elmar Zeiler Head of Rail Electrification Intern Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Answers

Mehr