Roxio, Inc. Endnutzer-Lizenzvertrag deutsch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Roxio, Inc. Endnutzer-Lizenzvertrag deutsch"

Transkript

1 Roxio, Inc. Endnutzer-Lizenzvertrag deutsch BITTE AUFMERKSAM LESEN: Dieser Endnutzer-Lizenzvertrag ( Vertrag ) ist ein rechtlich bindender Vertrag zwischen Ihnen (einer Einzelperson oder einzelnen juristischen Person) ( Sie, Ihr, Ihren usw.) und Roxio, Inc. ( Roxio ) bezüglich des Softwareprodukts, das Sie herunterladen (oder auf andere Art und Weise installieren), und der damit verbundenen, eigentumsrechtlich geschützten Medien, gedruckten Materialien, jeglicher verbundener Dokumentation (darunter jegliche Dokumentation in elektronischer Form) sowie aller Ihnen von Roxio oder seinen Lizenznehmern oder Vertretern hierzu bereitgestellten Aktualisierungen und Modifikationen (zusammenfassend Software ). WENN SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE EINVERSTANDEN KLICKEN ODER DIE SOFTWARE AUF ANDEREM WEGE GANZ ODER TEILWEISE INSTALLIEREN ODER VERWENDEN, STIMMEN SIE DIESEM VERTRAG ZU UND WERDEN ZUR VERTRAGSPARTEI. FALLS SIE NICHT ALLEN BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGS ZUSTIMMEN (ODER DIESE NICHT ERFÜLLEN KÖNNEN), (1) KLICKEN SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE ABBRECHEN (SIE SIND DANN NICHT LIZENZBERECHTIGT UND DÜRFEN DIE SOFTWARE NICHT VERWENDEN), UND (2) GEBEN SIE ZUR ERSTATTUNG DES VOLLEN PREISES DIE NICHT VERWENDETE SOFTWARE (EINSCHLIESSLICH SÄMTLICHER ZUGEHÖRIGER HANDBÜCHER UND JEGLICHER DOKUMENTATION) SOWIE DEN ZAHLUNGSBELEG BINNEN 30 TAGEN NACH ERWERB DER SOFTWARE DORT ZURÜCK, WO SIE DIE SOFTWARE ERHALTEN HABEN. EINE SCHRIFTLICHE ZUSTIMMUNG IST KEINE VORAUSSETZUNG FÜR DIE GÜLTIGKEIT ODER DURCHSETZBARKEIT DIESES VERTRAGS, UND KEINERLEI VERLANGEN VON SEITEN ODER IM NAMEN VON ROXIO NACH EINER SOLCHEN SCHRIFTLICHEN ZUSTIMMUNG KANN GEGENTEILIG AUSGELEGT WERDEN. GELTEN DIESE BEDINGUNGEN ALS ANGEBOT VON ROXIO, SO BESCHRÄNKT SICH IHRE ANNAHME AUSDRÜCKLICH AUF DIESE BEDINGUNGEN. Mit diesem Vertrag erwerben Sie einen der drei folgenden Lizenztypen: (1) eine Probelizenz, die Sie für einen von Roxio festgelegten, begrenzten Zeitraum zur kostenlosen Nutzung der Software ausschließlich zu Testzwecken berechtigt; (2) eine Einzellizenz, die Sie zur Benutzung eines Exemplars der Software für Ihren persönlichen Gebrauch berechtigt; oder (3) eine Mehrfachlizenz, die Ihnen verliehen wird, wenn Sie mehrere Exemplare der Software erwerben, und die Sie zur Benutzung der Software auf mehreren Computern gleichzeitig berechtigt. 1. Lizenz. (a) Probelizenz. Wenn Sie eine Probelizenz erwerben, erteilt Ihnen Roxio hiermit unter der Voraussetzung Ihrer Einhaltung dieses Vertrags folgende beschränkte, persönliche, nicht übertragbare, nicht als Unterlizenz zu vergebende, nicht ausschließliche Lizenz: (i) zur Nutzung eines Exemplars der Software zu Testzwecken und zur persönlichen, nicht kommerziellen Verwendung auf einem einzelnen Computersystem und ausschließlich in Übereinstimmung mit der begleitenden Endbenutzerdokumentation; und (ii) zur Erstellung einer einzigen Kopie der Software in maschinenlesbarer Form ausschließlich für Archivierungs- und Sicherungszwecke, unter der Voraussetzung, dass Sie die Urheberrechtsinformationen von Roxio in dieser Kopie reproduzieren. (b) Einzellizenz. Wenn Sie eine Einzellizenz erwerben, erteilt Ihnen Roxio hiermit unter der Voraussetzung Ihrer Einhaltung dieses Vertrags folgende beschränkte, persönliche, nicht übertragbare, nicht als Unterlizenz zu vergebende, nicht ausschließliche Lizenz: (i) zur Nutzung eines Exemplars der Software ausschließlich zur persönlichen, nicht kommerziellen Verwendung auf einem einzelnen Computersystem und ausschließlich in Übereinstimmung mit der begleitenden Endbenutzerdokumentation; und (ii) zur Erstellung einer einzigen Kopie der Software in maschinenlesbarer Form ausschließlich für Archivierungs- und Sicherungszwecke, unter der Voraussetzung, dass Sie die Urheberrechtsinformationen von Roxio in dieser Kopie reproduzieren. (c) Mehrfachlizenz. Wenn Sie eine Mehrfachlizenz von Roxio oder einem seiner autorisierten Vertriebsunternehmen erwerben, erteilt Ihnen Roxio hiermit unter der Voraussetzung Ihrer Einhaltung dieses Vertrags eine beschränkte, persönliche, nicht übertragbare, nicht als Unterlizenz zu vergebende, nicht ausschließliche Lizenz: (i) zur Installation des Objektcodes der Software auf Computern, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden, ausschließlich für Ihre kommerziellen Zwecke, unter der Voraussetzung, dass die Zahl der Computer, auf denen die Software installiert wird, zu keiner Zeit die Anzahl der Lizenzplätze übersteigt, die Sie von Roxio oder seinen Vertriebsunternehmen erworben haben; und (ii) zur Verwendung der Software in Übereinstimmung mit der begleitenden Endbenutzerdokumentation.

2 2. Lizenzbeschränkungen. (a) Allgemeine Beschränkungen. Folgende Handlungen dürfen weder direkt noch indirekt von Ihnen ausgeführt (oder Dritten gestattet) werden: (i) das Kopieren (außer soweit oben ausdrücklich erlaubt), Modifizieren oder Verteilen der Software oder von Teilen davon; (ii) das Zurückentwickeln (Reverse Engineering), Disassemblieren, Dekompilieren der Software oder jeder andere Versuch, den Quellcode oder die Struktur, Sequenz oder Organisation der Software oder von Teilen davon zu ermitteln (außer wenn die anwendbaren örtlichen Gesetze dies ausdrücklich zulassen, und dann auch nur in dem zulässigen Umfang); (iii) Das Vermieten, das Überlassen im Wege des Leasing oder das Verwenden der Software oder von Teilen davon für Timesharing- oder Servicebürozwecke oder die Nutzung bzw. das Zulassen der Nutzung der Software oder von Teilen davon zu kommerziellen Zwecken oder im Namen Dritter; (iv) das Entfernen oder Verdecken in der Software enthaltener eigentumsrechtlicher Angaben; (v) das Veröffentlichen oder Bereitstellen der Software bzw. von Teilen davon in irgendeiner Form im Internet oder im World Wide Web oder (vi) das Verteilen von Kopien der Software an Dritte (elektronisch oder auf anderem Wege); (vii) die Verwendung einer vorherigen Version der Software, nachdem Sie eine neue Version erhalten haben und aufgefordert wurden, die Verwendung der älteren Version einzustellen; (viii) der Export oder Reexport der Software unter Verletzung von Gesetzen oder Vorschriften; oder (ix) das Verfügbarmachen von Einzelexemplaren der Software für mehrere Benutzer über ein Netzwerk oder über eine Remote-Workstation oder einen Remote-Terminal. Jeder einzelne Computer, auf dem die Software installiert und benutzt wird, soll hauptsächlich von einem regelmäßigen Benutzer verwendet werden. Alle Gebühren und Kosten in Verbindung mit dem Kopieren und Installieren der Software gehen zu Ihren Lasten. Als ausdrückliche Bedingung dieser Lizenz erklären Sie sich einverstanden, die Software in Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen zu verwenden, insbesondere unbeschränkt mit den Urheberrechtsgesetzen, und verpflichten sich, mithilfe der Software keine Audio-, Video- oder anderen Inhalte zu vervielfältigen, zu übertragen, aufzuführen oder in Umlauf zu bringen, ohne zuvor vom Besitzer der Inhalte alle erforderlichen Lizenzen oder Genehmigungen einzuholen. Die Software ist möglicherweise in den U.S.A. und/oder anderen Ländern patentrechtlich geschützt. Anhang A enthält eine Liste der Patente. Diese Liste wird Roxio in unregelmäßigen Abständen aktualisieren und im Internet unter veröffentlichen. (b) Beschränkungen für Mehrfachlizenzen. Wenn Sie eine Mehrfachlizenz erwerben: (i) wird die Software von einem einzelnen Computer auf einen anderen Computer verlegt, der sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befindet, sind Sie verpflichtet, das Exemplar auf dem ersten Computer zu löschen, es sei denn, die Anzahl der erworbenen Lizenzplätze übersteigt die Anzahl der bereits installierten Exemplare; und (ii) Sie sind nicht berechtigt, die Software auf Computern zu installieren, die sich nicht in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden. 3. Besondere Beschränkungen/Anforderungen/Einschränkungen/Ausschlüsse/Haftungsbeschränkungen Dritter zur Nutzung der Software. Die Software enthält Material und Technologien von Dritten. Die Nutzung der Software unterliegt daher folgenden zusätzlichen Beschränkungen, Anforderungen, Einschränkungen, Ausschlüssen und Haftungsbeschränkungen: (a) MP3 und MP3Pro Codecs. Für Lizenznehmer von Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, WinOnCD oder Toast gilt Folgendes: Die Bereitstellung des Produkts beinhaltet weder die Übertragung einer Lizenz noch das Recht, den mit dem Produkt hergestellten Inhalt in gewinnbringenden Funksystemen (terrestrisch, Satelliten, Kabel und/oder sonstige Netzwerke), das Streamen von Anwendungen (über das Internet, über Intranets und/oder anderen Netzwerken) in anderen Vertriebssystemen (Pay-Audio oder Audio-on-Demand-Anwendungen und dergleichen) oder auf Datenträgern (Compact Discs, DVDs, Halbleiterchips, Festplatten, Speicherkarten und dergleichen) zu vertreiben. Für eine diesbezügliche Verwendung der Software ist eine separate Lizenz erforderlich. Nähere Einzelheiten erhalten Sie unter (b) Windows Media Format SDK. Für Lizenznehmer von Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, WinOnCD, PhotoSuite oder Videowave gilt Folgendes: Inhaltsanbieter verwenden die Microsoft-Technologie Digital Rights Management für Windows Media ( WM-DRM ), die mit dieser Software geliefert wird, zum Schutz der Integrität ihrer Inhalte ( Geschützter Inhalt ) und zur Wahrung ihrer geistigen Eigentums- und Urheberrechte an diesen Inhalten. Teile dieser Software und andere Anwendungen von Fremdherstellern verwenden WM-DRM zur Wiedergabe geschützter Inhalte ( WM- DRM-Software ). Bei Sicherheitslücken in der WM-DRM-Software kann der Eigentümer des geschützten Inhalts ( Eigentümer geschützter Inhalte ) verlangen, dass Microsoft das Recht der WM-DRM-Software zum Kopieren, Anzeigen und/oder Wiedergeben des geschützten Inhalts widerruft. Dadurch wird die Fähigkeit der WM-DRM-Software zur Wiedergabe ungeschützter Inhalte nicht beeinträchtigt. Ihr Computer empfängt bei jedem Herunterladen einer Lizenz für geschützte Inhalte aus dem Internet eine Liste widerrufener WM-DRM-Software. Microsoft kann gemeinsam mit einer solchen Lizenz auch im Namen von Eigentümern geschützter Inhalte solche Widerrufslisten auf Ihren Computer herunterladen. Eigentümer geschützter Inhalte können auch verlangen, dass Sie vor Zugriff auf den Inhalt Upgrades für einige der mit dieser Software gelieferten WM- DRM-Komponenten ( WM-DRM-Upgrades ) installieren. Wenn Sie versuchen, solche Inhalte wiederzugeben, wird von der WM-DRM-Software von Microsoft eine Meldung angezeigt, dass ein WM-DRM-Upgrade erforderlich ist, und fordert Sie zur Bestätigung auf, bevor das WM-DRM-Upgrade heruntergeladen wird. Gleiches gilt möglicherweise auch für WM-DRM- Software anderer Hersteller. Wenn Sie die Installation des Upgrades ablehnen, können Sie auf die Inhalte, für die das WM-DRM- Upgrade installiert werden soll, nicht zugreifen. Ihr Zugriff auf ungeschützte sowie auf geschützte Inhalte, die kein Upgrade erfordern, bleibt davon unberührt. WM-DRM-Funktionen, die auf das Internet zugreifen, wie das Erwerben von Lizenzen und/oder Installieren eines erforderlichen WM-DRM-Upgrades, können deaktiviert werden. Sind diese Funktionen deaktiviert,

3 können Sie dennoch geschützte Inhalte wiedergeben, wenn auf Ihrem Computer bereits eine gültige Lizenz dafür gespeichert ist. (c) Gracenote-Datenbank/-Daten. Für Lizenznehmer von Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, WinOnCD, PhotoSuite, VideoWave oder Toast gilt Folgendes: Die Software enthält Software eines Lizenzgebers von Roxio, der Firma CDDB, Inc., die ihren Sitz in Berkeley, Kalifornien, hat und unter dem Handelsnamen Gracenote ( Gracenote ) geschäftlich tätig ist. Die Software von Gracenote (der Gracenote CDDB2-Client ) ermöglicht dieser Anwendung, Disc- Identifikationen online durchzuführen und musikbezogene Informationen von Online-Servern ( Gracenote CDDB-Server ) einzuholen, darunter Namen, Künstler, Track- und Titelinformationen ( Gracenote-Daten ), sowie andere Funktionen auszuführen. Sie sind zur Nutzung von Gracenote-Daten nur im Rahmen der beabsichtigten Endnutzerfunktionen der Software berechtigt. Sie stimmen zu, dass Sie Gracenote-Daten, den Gracenote CDDB2-Client und die Gracenote CDDB-Server lediglich zu Ihrem persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, weder den Gracenote CDDB2-Client noch irgendwelche Gracenote-Daten an Dritte abzutreten, an diese zu übertragen oder zu senden bzw. für Dritte zu vervielfältigen. SIE STIMMEN FERNER ZU, DASS SIE DIE GRACENOTE-DATEN, DEN GRACENOTE CDDB2-CLIENT BZW. DIE GRACENOTE CDDB-SERVER AUSSCHLIESSLICH WIE IN DIESEM VERTRAG VORGESEHEN VERWENDEN ODER VERWERTEN. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre nicht ausschließliche Lizenz zur Verwendung der Gracenote-Daten, des Gracenote CDDB2-Client und der Gracenote CDDB-Server erlischt, wenn Sie diese Beschränkungen verletzen. Bei einem Erlöschen Ihrer Lizenz stimmen Sie zu, dass Sie die Verwendung der Gracenote-Daten, des Gracenote CDDB2-Client und der Gracenote CDDB-Server vorbehaltlos einstellen. Gracenote behält sich sämtliche Rechte, darunter alle Eigentumsrechte, an den Gracenote-Daten, dem Gracenote CDDB2-Client und den Gracenote CDDB-Servern vor. Sie stimmen des Weiteren zu, dass CDDB, Inc. seine Rechte gemäß diesem Vertrag gegen Sie direkt in eigenem Namen durchsetzen kann. Der Gracenote CDDB2-Client und alle einzelnen Gracenote-Daten werden Ihnen WIE BESEHEN in Lizenz zur Verfügung gestellt. Gracenote gibt hinsichtlich der Genauigkeit der von den Gracenote CDDB-Servern bereitgestellten Gracenote-Daten keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen oder Zusicherungen. Gracenote behält sich das Recht vor, aus Gründen, die Gracenote als ausreichend erachtet, Daten von den Gracenote CDDB-Servern zu löschen oder Datenkategorien zu ändern. Gracenote gibt keinerlei Gewähr dafür, dass der Gracenote CDDB2-Client oder die Gracenote CDDB-Server frei von Programmfehlern sind oder dass die Funktionen des Gracenote CDDB2-Client oder der Gracenote CDDB-Server ununterbrochen genutzt werden können. Gracenote ist nicht verpflichtet, Ihnen neue, verbesserte oder zusätzliche Datenarten oder -kategorien bereitzustellen, die Gracenote unter Umständen in Zukunft zur Verfügung stellt, und hat das Recht, seine Online-Dienste jederzeit einzustellen. GRACENOTE SCHLIESST ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, DARUNTER AUCH STILLSCHWEIGEND ERTEILTE GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR DIE HANDELSÜBLICHE QUALITÄT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, RECHTSTITEL UND DIE NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. Gracenote gewährleistet ferner nicht die Ergebnisse, die Sie durch Ihre Verwendung des Gracenote CDDB2-Clients oder irgendeines Gracenote CDDB-Servers erhalten. IN KEINEM FALL IST GRACENOTE FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN IRGENDWELCHER ART ODER FÜR ENTGANGENEN GEWINN BZW. ENTGANGENE EINNAHMEN HAFTBAR. (d) MPEG-2. Für Lizenznehmer von Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, Roxio Easy DVD Copy, Toast, VideoWave oder WinOnCD gilt Folgendes: Jede Verwendung dieses Produkts außer des persönlichen Gebrauchs durch den Verbraucher, die dem MPEG-2-Standard für die Verschlüsselung von Videodaten für verpackte Medien nicht entspricht, ist ohne Lizenz im Rahmen gültiger Patente im MPEG-2 Patentportfolio ausdrücklich verboten. Eine solche Lizenz ist erhältlich bei MPEG LA, 250 Steele Street, Suite 300, Denver, Colorado 80206, USA. (e) Verwendung von Clipart, Fotoobjekten und Fotografien. Für Lizenznehmer von Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, PhotoSuite oder VideoWave gilt Folgendes: Unter Berücksichtigung der unten stehenden Beschränkungen sind Sie berechtigt, Clipart und Fotografien in Lizenz von Dritten ( Bilder ) in Ihre eigene Arbeit zu integrieren und Ihre Arbeit über beliebige Medien zu veröffentlichen, darzustellen und zu vertreiben. Sie sind jedoch nicht berechtigt, die Bilder einzeln oder separat von einem Produkt oder einer Webseite weiterzuverkaufen, Unterlizenzen dafür zu vergeben oder anderweitig zur Weiterverwendung oder Weiterverteilung verfügbar zu machen. Zum Beispiel dürfen die Bilder als Teil eines Webseitendesigns verwendet werden, jedoch nicht separat oder in einem zur dauerhaften Archivierung oder zur Wiederverwendung durch andere erstellten oder gedachten Format zum Download bereitgestellt werden. Gleichermaßen dürfen Kunden Kopien der Bilder (auch Dateien) als wichtigen Teil eines Arbeitsprodukts erhalten, jedoch nicht separat oder als Teil eines anderen Produkts. Unter Berücksichtigung der unten stehenden Beschränkungen sind Sie auch berechtigt, eine (1) Kopie der Bilder für Sicherungs- oder Archivierungszwecke anzufertigen. Es ist Ihnen untersagt, die Bilder zur Erstellung anstößiger, obszöner, verleumderischer oder unmoralischer Arbeiten zu verwenden oder die Bilder für gesetzwidrige Ziele einzusetzen. Die Nutzung oder Gestattung der Nutzung der Bilder oder von Teilen daraus als Handelsmarke oder Dienstleistungsmarke ist nicht gestattet, und Sie können keinerlei Eigentumsrechte an den Bildern oder Teilen daraus geltend machen. Sie dürfen die Bilder nicht in elektronischem Format, online oder in Multimediaanwendungen verwenden, es sei denn, sie werden zu reinen Anzeigezwecken übernommen und das Speichern oder Herunterladen aus welchem Grund auch immer wird untersagt. Sie sind nicht berechtigt, die Bilder oder

4 Kopien davon an andere natürliche oder juristische Personen zu vermieten, zu verleasen, in Unterlizenz zu vergeben oder zu verleihen. Sie sind jedoch berechtigt, Ihre Lizenz zur Verwendung der Bilder an eine andere natürliche oder juristische Person zu übertragen, vorausgesetzt, dass (i) Sie die Bilder und diese Lizenz einschließlich aller Kopien (außer Kopien, die gemäß diesem Vertrag in Ihre Arbeiten integriert sind) an diese Person übergeben, (ii) Sie keine Exemplare, auch keine auf einem Computer oder anderem Speichergerät vorhandenen Kopien, behalten und (iii) der Empfänger diesem Lizenzvertrag zustimmt. Die Bilder dürfen ausschließlich wie in diesem Vertrag ausdrücklich gestattet verwendet werden. Bilder identifizierbarer Personen, Produkte oder Einheiten dürfen nicht so eingesetzt werden, dass der Eindruck einer Verbindung mit oder der Unterstützung von einem Produkt oder einer Dienstleistung entsteht, es sei denn, Sie versehen das Bild mit einer deutlichen Erklärung, die angibt, dass im Falle einer Person oder eines erkennbaren Produkts diese Person/dieses Produkt nur zu Illustrationszwecken verwendet wurde. (f) Datei Readme.txt für VCD Player und/oder FileOnCD. Für Lizenznehmer von WinOnCD-Produkten gilt Folgendes: Unbeschadet anderslautender Bestimmungen dieses Vertrags sind Sie berechtigt, (1) Kopien von Roxio VideoDisc Player ( VCD Player ), jedoch von keinem anderen Teil der Software zu erstellen, außer wie ausdrücklich in diesem Vertrag gestattet, und lediglich auf die Video-CDs oder Super Video-CDs, für deren Pre-Mastering die Software verwendet wurde ( Pre-mastered VCDs ), und den VCD Player ausschließlich auf solchen Pre-mastered VCDs weiterzugeben; und (2) Kopien von Roxio FileOnCD.exe ( FileOnCD ), jedoch von keinem anderen Teil der Software zu erstellen, außer wie ausdrücklich in diesem Vertrag gestattet, und lediglich auf die CDs oder DVDs, für deren Pre-mastering die Software verwendet wurde ( Pre-mastered Discs ) und FileOnCD ausschließlich auf solchen Pre-mastered Discs weiterzugeben. Jedes weitergegebene Exemplar von VCD Player und/oder FileOnCD enthält eine Datei readme.txt mit einem Text folgenden Inhalts (Wortlaut kann abweichen): Die Software Roxio VideoDisc Player und/oder FileOnCD (einzeln und zusammen Software ) ist Eigentum von Roxio, Inc. und ist in den U.S.A. und international urheberrechtlich geschützt. Sie können die Software jederzeit verwenden, jedoch ausschließlich auf einem einzigen Computer und ausschließlich für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke. Sie sind nicht berechtigt, die Software zu dekompilieren, zurückzuentwickeln, zu disassemblieren oder anderweitig in eine von Menschen lesbare Form zu bringen. Zur Reproduktion, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Durchführung, Wiedergabe, Übersetzung, Vermietung, Verleasung, Verleihung, Teilnahme an Übertragung oder Verkauf, zum Vertrieb, zur Vernetzung oder Erstellung von Ableitungen der Software oder irgendwelcher Teile davon sind Sie nur berechtigt, wenn Sie zusätzliche ausdrückliche Lizenzrechte direkt von Roxio erwerben. DIE SOFTWARE WIRD WIE BESEHEN GELIEFERT UND ROXIO GIBT KEINERLEI AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG, AUCH NICHT HINSICHTLICH DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, DER HANDELSÜBLICHEN QUALITÄT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. In einigen Staaten sind der Ausschluss einer stillschweigend erteilten Gewährleistung bzw. Beschränkungen der Gültigkeitsdauer einer solchen nicht zulässig, so dass die oben genannten Beschränkungen für Sie u. U. nicht zutreffend sind. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTET ROXIO IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR INDIREKTE, STRAF-, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN, AUCH NICHT FÜR ENTGANGENEN GEWINN, ENTGANGENE EINSPARUNGEN ODER DATENVERLUST, AUCH NICHT WENN ROXIO ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE, ODER FÜR IRGENDWELCHE ANSPRÜCHE DRITTER. ROXIOS HAFTUNG FÜR SCHÄDEN ALLER ART IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEM VERTRAG ODER MIT DER VERWENDUNG DER SOFTWARE BESCHRÄNKT SICH AUF DEN VON IHNEN FÜR DIE SOFTWARE ENTRICHTETEN KAUFPREIS, AUSSER WENN DIES GESETZLICH NICHT ZULÄSSIG IST. IN LETZTEREM FALL HAFTET ROXIO MAXIMAL IN HÖHE DES JEWEILS GESETZLICH FESTGELEGTEN MINDESTBETRAGS. In einigen Staaten ist ein Ausschluss oder eine Beschränkung der Haftung für spezielle, Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig, so dass die vorstehenden Beschränkungs- und Ausschlussbestimmungen auf Sie u. U. nicht zutreffen. MIT AUSNAHME DES IN DIESEM PARAGRAPHEN GEWÄHRTEN RECHTS ZUR VERTEILUNG DES VCD PLAYER AUF PRE-MASTERED VCDS SIND SIE NICHT BERECHTIGT, DIE SOFTWARE ODER TEILE DAVON ZU ÄNDERN, ANZUPASSEN, ZU ÜBERSETZEN, ZU VERMIETEN, ZU VERLEASEN, ZU VERLEIHEN, GEWINNBRINGEND WEITERZUVERKAUFEN, ZU VERTEILEN, ZU VERNETZEN ODER ABLEITUNGEN DAVON ZU ERSTELLEN. (g) MPEG-4. Für Lizenznehmer von Roxio Easy Media Creator (Verkaufs- oder OEM-Version mit MPEG-4-Encoding) oder VideoWave gilt Folgendes: JEDE VERWENDUNG DIESES PRODUKTS DURCH DEN VRBRAUCHER, DIE DEM MPEG-4 VISUAL STANDARD NICHT ENTSPRICHT, IST VERBOTEN, ES SEI DENN, DIESES PRODUKT WIRD ZU PERSÖNLICHEN ZWECKEN UND IM NICHT-KOMMERZIELLEN BEREICH VERWENDET. 4. Eigentumsrechte. Roxio und seine Lizenzgeber sind und bleiben Inhaber aller Rechte, Rechtstitel und (außer soweit im Rahmen dieses Vertrags ausdrücklich lizenziert) Ansprüche im Zusammenhang mit der Software, aller Kopien oder Teile der Software sowie aller daraus

5 abgeleiteten Werke (unabhängig von deren Urhebern). Die Software ist durch Urheberrechtsgesetze und internationale Copyright- Verträge sowie andere Gesetze und Abkommen bezüglich geistigen Eigentums geschützt. Für die Software wird ausdrücklich eine Lizenz erteilt, sie wird nicht verkauft. Alle in diesem Vertrag nicht ausdrücklich erteilten Rechte an der Software sind Roxio und seinen Lizenzgebern vorbehalten. 5. Vertraulichkeit. Sie erklären sich damit einverstanden, die Software und alle darin enthaltenen Daten oder Datenbanken vertraulich zu behandeln und ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Roxio nicht an Dritte weiterzugeben. Die Software darf ausschließlich wie hierin beschrieben genutzt werden. Sie stimmen ferner zu, alle geeigneten Vorkehrungen zu treffen, um Zugriffe unbefugter Personen auf die Software auszuschließen. 6. Vertragslaufzeit und Kündigung. Diese Lizenz ist bis zur Kündigung gültig; wenn Sie die Software jedoch nur zu Testzwecken erworben haben, ist die Probelizenz nur für die von Roxio festgelegte Testzeit gültig. Sie können die Lizenz jederzeit kündigen, indem Sie die Software (samt der mitgelieferten Dokumentation) einschließlich aller Kopien und Änderungen jeder Art vernichten. Wenn Sie eine der Bedingungen dieses Vertrags nicht erfüllen, hat Roxio das Recht zur sofortigen Kündigung der hierin erteilten Lizenz. Eine Verletzung von 2 oder 3 führt zum automatischen Erlöschen der hierin erteilten Lizenz. Bei Beendigung dieses Vertrags aus jedwedem Grund haben Sie die Verwendung der Software sofort einzustellen, die Software zu vernichten und alle Kopien der Software von allen Computern, Festplatten, Netzwerken und sonstigen Speichermedien zu entfernen. 2 und 3 (außer der Lizenzverleihung gemäß 3(e)) und 4 bis 16 bleiben auch nach der Beendigung dieses Vertrags gültig. 7. Beschränkte Gewährleistung. Außer bei Erwerb einer Probelizenz beschränkt sich die Gewährleistung von Roxio und seinen Lizenzgebern für die vertragswesentliche Funktionsfähigkeit der Software in Übereinstimmung mit den in der Endnutzerdokumentation beschriebenen Spezifikationen auf eine Frist von neunzig (90) Tagen ab dem Datum Ihres Zahlungsbelegs ( Gewährleistungsfrist ). DIESE GEWÄHRLEISTUNG GILT NICHT FÜR ZWECKENTFREMDETE, FALSCH VERWENDETE, BEIM TRANSPORT BESCHÄDIGTE, MODIFIZIERTE, NACHLÄSSIG BEHANDELTE ODER AUF UNZULÄSSIGE WEISE REPARIERTE ODER INSTALLIERTE SOFTWARE. DIE ENTSCHEIDUNG HIERÜBER LIEGT IM ANGEMESSENEN ERMESSEN VON ROXIO. DIESE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG GILT NICHT FÜR PROBELIZENZEN. UNGEACHTET GEGENTEILIGER BESTIMMUNGEN IN DIESEM VERTRAG BESCHRÄNKEN SICH DER HAFTUNGSUMFANG VON ROXIO UND SEINEN LIZENZGEBERN SOWIE IHR ALLEINIGER ANSPRUCH AUF ABHILFE BEI VERLETZUNG DER OBIGEN GEWÄHRLEISTUNG AUF FOLGENDE LEISTUNGEN AUF KOSTEN VON ROXIO, WOBEI DIE ENTSCHEIDUNG ÜBER DIE ABHILFE IM ALLEINIGEN ERMESSEN VON ROXIO LIEGT: (A) REPARATUR BZW. ERSATZ DER SOFTWARE DURCH SOFTWARE, DIE DIE GEWÄHRLEISTUNG ERFÜLLT, ODER (B) ERSTATTUNG DES PREISES, DEN SIE FÜR DIE SOFTWARE ENTRICHTET HABEN, IN RATEN ÜBER EINEN ZEITRAUM VON 5 JAHREN, WOBEI DIE SOFTWARE IN BEIDEN FÄLLEN NACH DEM UNTEN BESCHRIEBENEN ANSPRUCHSVERFAHREN INNERHALB DER GEWÄHRLEISTUNGSFRIST AN ROXIO ZURÜCKGESCHICKT WERDEN MUSS. 8. Gewährleistungsausschluss. DIE IN 7 BESCHRIEBENE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG IST DIE EINZIGE GEWÄHRLEISTUNG, DIE IHNEN VON ROXIO GEWÄHRT WIRD, UND GILT NICHT FÜR PROBELIZENZEN. UNBESCHADET DES VORGESAGTEN WERDEN DIE SOFTWARE UND ALLE DIENSTLEISTUNGEN WIE BESEHEN BEREITGESTELLT UND ÜBERNIMMT ROXIO FÜR DIE SOFTWARE UND ALLE IM RAHMEN DIESES VERTRAGS ERBRACHTEN DIENSTLEISTUNGEN KEINERLEI GEWÄHR. JEDE WEITERE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG WIRD VON ROXIO AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN, SO AUCH JEDE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE HANDELSÜBLICHE QUALITÄT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DIE NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DARÜBER HINAUS ÜBERNIMMT ROXIO KEINE GEWÄHR FÜR DIE ERGEBNISSE DER VERWENDUNG DER SOFTWARE ODER DAFÜR, DASS DIESE FREI VON PROGRAMMIERFEHLERN IST UND UNUNTERBROCHEN GENUTZT WERDEN KANN. ROXIO UND SEINE LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHR FÜR DIE VON IHNEN DURCH NUTZUNG DER SOFTWARE ERZIELTEN ERGEBNISSSE UND SIND DAZU AUCH NICHT IN DER LAGE. DIESER GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS GILT ALS WESENTLICHER BESTANDTEIL DIESES VERTRAGS. IN EINIGEN STAATEN SIND DER AUSSCHLUSS EINER STILLSCHWEIGEND ERTEILTEN GEWÄHRLEISTUNG BZW. BESCHRÄNKUNGEN DER GÜLTIGKEITSDAUER EINER SOLCHEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR SIE U. U. NICHT ZUTREFFEND SIND. DIESE GEWÄHRLEISTUNG SICHERT

6 IHNEN BESTIMMTE RECHTE ZU, WOBEI SIE NOCH ANDERE, VON STAAT ZU STAAT UNTERSCHIEDLICHE RECHTE HABEN KÖNNEN. 9. Gewährleistungsanspruchsverfahren. Falls Sie die Software gebündelt mit Computerhardware erworben haben, ist die Software innerhalb der Gewährleistungsfrist an den Hersteller der Computerhardware zurückzugeben. Falls Sie die Software auf Standalone-Basis erworben haben, sind Ansprüche im Rahmen der oben festgelegten Gewährleistungsbeschränkung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist bei Roxio unter der unten angegebenen Anschrift einzureichen. Zurückgesandte Software muss versichert, frankiert und sicher verpackt verschickt werden. Vor Versand der Software erhalten Sie von Roxio telefonisch unter der jeweiligen Rufnummer, die auf zu finden ist, eine Retourengenehmigungsnummer (Return Material Authorization Number, RMA ). Diese RMA-Nummer, eine Kopie des Zahlungsbelegs und eine Beschreibung des vorliegenden Problems müssen der zurückgeschickten Software beiliegen. Roxio, Inc. Attn: Customer Service 455 El Camino Real Santa Clara, CA USA 10. Haftungsbeschränkung. UNBESCHADET IRGENDWELCHER ANDEREN BESTIMMUNGEN IN DIESEM VERTRAG HAFTEN ROXIO ODER SEINE LIZENZGEBER IHNEN ODER IRGENDEINER ANDEREN PERSON GEGENÜBER UNTER KEINEN UMSTÄNDEN UND GEMÄSS KEINER RECHTSTHEORIE, AUCH NICHT IM FALLE VON UNERLAUBTER HANDLUNG, NACH VERTRAG, FAHRLÄSSIGKEIT, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER AUF SONSTIGE WEISE: (I) FÜR INDIREKTE, BESONDERE, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN BELIEBIGER ART ODER STRAFSCHADENSERSATZ, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, SCHADENSERSATZ FÜR ENTGANGENEN GEWINN, VERLUST VON GOODWILL, ARBEITSUNTERBRECHUNGEN, GENAUIGKEIT DER ERGEBNISSE, COMPUTERAUSFALL BZW. -STÖRUNG ODER FÜR SCHÄDEN INFOLGE IHRER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER DER VON ROXIO ERBRACHTEN DIENSTLEISTUNGEN ODER (II) FÜR FÄLLE, DIE AUSSERHALB DER ANGEMESSENEN KONTROLLE VON ROXIO BZW. SEINER LIZENZGEBER LIEGEN. ROXIOS HAFTUNG UND DIE SEINER LIZENZGEBER FÜR SCHÄDEN IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEM VERTRAG BESCHRÄNKT SICH AUF (I) DEN VON IHNEN FÜR DIE SOFTWARE ENTRICHTETEN PREIS ODER (II) WENN SIE DIE SOFTWARE GRATIS IM RAHMEN EINER PROBELIZENZ ERHALTEN HABEN, AUF FÜNFZIG US-DOLLAR ($50,00), AUSSER WENN DIES GEMÄSS DEM ANZUWENDENDEN RECHT GESETZLICH NICHT ZULÄSSIG IST. IN LETZTEREM FALL HAFTET ROXIO MAXIMAL IN HÖHE DES JEWEILS GESETZLICH FESTGELEGTEN MINDESTBETRAGS. DIE VORSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN GELTEN AUCH DANN, WENN ROXIO AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. IN EINIGEN STAATEN IST EIN AUSSCHLUSS ODER EINE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS DIE VORSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGS- UND AUSSCHLUSSBESTIMMUNGEN AUF SIE UNTER UMSTÄNDEN NICHT ZUTREFFEN. 11. Export. Sie haben alle Exportgesetze und -beschränkungen und -bestimmungen des Handelsministeriums sowie des Treasury Office of Foreign Assets Control ( OFAC ) der Vereinigten Staaten und anderer US- bzw. ausländischer Behörden zu erfüllen und Sie sind nicht befugt, die Software unter Verletzung solcher Beschränkungen, Gesetze oder Bestimmungen auszuführen oder deren Ausfuhr oder Wiederausfuhr zu erlauben. Durch die Nutzung der Software erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden und sichern zu und gewährleisten, dass Sie sich weder in einem Land mit Ausfuhrbeschränkung befinden, noch unter der Kontrolle eines solchen Landes stehen oder Bürger oder Einwohner eines solchen Landes sind. 12. Freistellung. Sie sind damit einverstanden, dass Roxio keinerlei Haftung für die wie auch immer geartete Nutzung der Software durch Sie übernimmt. Sie haben Roxio von Ansprüchen, Schäden, Haftungsfällen, Kosten und Gebühren (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren) Dritter, die auf Ihre Nutzung der Software bzw. Ihre Nichterfüllung einer Bedingung dieses Vertrags zurückzuführen sind, freizustellen und schadlos zu halten. 13. Einschränkungen für staatliche Nutzung. Falls Sie eine Behörde, ein Ministerium oder eine sonstige Institution der Vereinigten Staaten ( Behörde ) sind, unterliegen die

7 Verwendung, Vervielfältigung, Reproduktion, Veröffentlichung, Modifizierung, Offenlegung und Übertragung der Software oder damit zusammenhängender Dokumentation jeder Art, einschließlich technischer Daten und zugehöriger Handbücher, den Beschränkungen gemäß Federal Acquisition Regulation für zivile Behörden sowie gemäß Defense Federal Acquisition Regulation Supplement für militärische Stellen. Bei dieser Software handelt es sich um eine kommerzielle Computersoftware und die zugehörige Dokumentation ist eine kommerzielle Computersoftware-Dokumentation. Die Verwendung der Software und der zugehörigen Dokumentation beschränkt sich ferner auf die Bedingungen dieses Vertrags, einschließlich später vorgenommener Änderungen. Roxio, Inc. hat seinen Sitz in 455 El Camino Real, Santa Clara, CA 95050, USA. 14. WARNUNG: WENN SIE EINE PROBELIZENZ ERWERBEN, ENTHÄLT DIE SOFTWARE EINE ROUTINE, DIE DIE SOFTWARE NACH ABLAUF EINES BESTIMMTEN ZEITRAUMS FUNKTIONSUNFÄHIG MACHT. DIES KANN VOR ODER NACH ABLAUF DER GÜLTIGKEITSDAUER BZW. KÜNDIGUNG DIESER LIZENZ EINTRETEN, SO DASS SIE JEDERZEIT AUF EIN SOLCHES EREIGNIS VORBEREITET SEIN MÜSSEN UND SICH NICHT AUF DIE SOFTWARE VERLASSEN DÜRFEN. 15. Installationsprozess und Supportbedingungen für Mehrfachlizenzen. Dieser Paragraph gilt nur für Mehrfachlizenzen. a. Unabhängig von der Anzahl der Lizenzplätze, die Sie erworben haben, sollten Sie pro Standort mindestens ein verpacktes Objektcode-Exemplar der Software ( Verpacktes Exemplar ), einen Mehrbenutzerlizenzschlüssel zur Installation der Software auf der Anzahl der Computer, für die Sie Lizenzplätze erworben haben, und eine gedruckte Anleitung zur Installation der Software auf mehreren Computern erhalten. b. Unterstützung in Verbindung mit Ihrem Kauf einer Mehrbenutzerlizenz erfolgt nach den jeweils geltenden Standardbestimmungen und -bedingungen für den Support für Mehrbenutzerlizenzen in dem geographischen Gebiet, in dem Sie die Software verwenden. c. Wenn Sie weitere Mehrbenutzerlizenzverträge von Roxio erhalten, gelten alle darin enthaltenen Zusatzbestimmungen für Sie und alle Bestimmungen des vorliegenden Vertrags, die mit den weiteren Verträgen in Konflikt stehen, treffen auf Sie nicht zu. 16. Allgemeines. Dieser Vertrag und die Bedingungen jeglicher Mehrfach-Lizenzverträge, die Ihnen übergeben wurden (falls zutreffend), umfassen alle zwischen den Parteien zu dieser Lizenz getroffenen Vereinbarungen und ersetzen alle vorherigen Verträge und Vereinbarungen zwischen den Parteien. Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform und Unterschrift beider Parteien. Wird eine Bestimmung dieses Vertrags für unzulässig oder nicht durchsetzbar erklärt, so ist die betroffene Bestimmung nur in dem zur Erlangung der Zulässigkeit und Durchsetzbarkeit erforderlichen Mindestumfang zu ändern oder zu streichen. Die restlichen Vertragsbestimmungen bleiben in Kraft und durchsetzbar. Eine Unterlassung von Rechtshandlungen durch Roxio bei Verletzung dieses Vertrags durch Sie oder Dritte stellt keine Verzichterklärung dar und führt zu keiner Beschränkung der Rechte von Roxio hinsichtlich dieser oder nachfolgender Verletzungen. Dieser Vertrag wird zwischen Ihnen und Roxio geschlossen und ist ohne die vorherige schriftliche Einwilligung von Roxio aus keinem Grund abtretbar oder übertragbar. Jedes Handeln oder Verhalten unter Verletzung dieser Bestimmung ist rechtsunwirksam. Roxio behält sich ausdrücklich das Recht vor, diesen Vertrag abzutreten und alle Verpflichtungen im Rahmen des Vertrags zu delegieren. Dieser Vertrag unterliegt kalifornischem Recht und wird nach diesem ausgelegt (unabhängig von den Bestimmungen des Kollisionsrechts), soweit sich das Recht auf zwischen Einwohnern Kaliforniens geschlossene und in Kalifornien zu erfüllende Verträge bezieht. Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitfälle im Zusammenhang mit diesem Vertrag sind die Gerichte auf Bundesstaats- und Bundesebene in Santa Clara County, Kalifornien. Sie stimmen hiermit der Zustellung gerichtlicher Urkunden gemäß den Vorschriften dieser Gerichte zu. Der bei Streitfällen im Rahmen dieses Vertrags obsiegenden Partei werden alle Auslagen und Gerichtskosten erstattet. JEDE VERTRAGSPARTEI ERKENNT AN, DASS DIE IN DIESEM VERTRAG ENTHALTENEN GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLÜSSE SOWIE HAFTUNGS- UND RECHTSBEHELFSBESCHRÄNKUNGEN IM WESENTLICHEN ALS ELEMENTARE VERTRAGSBESTANDTEILE AUSGEHANDELT SIND UND BEI DER BESTIMMUNG DER VON JEDER VERTRAGSPARTEI ZU GEWÄHRENDEN GEGENLEISTUNG UND IHRER ENTSCHEIDUNG, DIESEN VERTRAG ABZUSCHLIEßEN, EINGEHEND BERÜCKSICHTIGT WURDEN. Fragen zu diesem Vertrag sind an die unten angegebene Adresse zu richten. Mitteilungen oder Korrespondenz müssen, damit sie rechtswirksam sind, ebenfalls an diese Adresse geschickt werden. Roxio, Inc. Legal Department 455 El Camino Real Santa Clara, California 95050

8 USA Master-EULA/clickwrap/4-9-03/version2 Anhang A Patente US 5,968,147 US 6,192,393 AU 707,161 US 6,091,686 US 6,148,333 EP US 6,226,241 US 6,356,283 TW US 6,073,189 US 6,301,025 GB US 6,353,173 US 5,968,120 IL 104,636 US 6,446,073 US 6,204,840 JP US 6,405,283 US 6,215,494 FR 2,703,170 US 6,401,169 US 5,963,213 AU US 6,016,553 US 6,121,970 DE T2 US 6,240,527 US 6,300,955 GB US 6,199,178 US 6,128,108 EP US 6,363,487 US 6,385,349 AU 690,551 US 6,469,967 US 6,349,153 CA 2,158,988 US 5,812,969 US 6,285,410 KR US 5,748,194 US 5,790,708 IL US 6,232,977 US 6,181,836 GB US 6,239,807 US 5,907,640 GB US 6,195,101 US 6,246,413 IL 117,133 US 6,064,399 US 6,449,639 IL 104,636 IL 119,021 IL 120,967

9 Roxio, Inc. End User License Agreement english IMPORTANT READ CAREFULLY: This End User License Agreement ( Agreement ) is a legal and binding agreement between you (either an individual or a single entity) ( You or Your ) and Roxio, Inc. ( Roxio ) for the software product You are about to download (or otherwise install) and the associated proprietary media, printed materials, any associated documentation (including any electronic documentation), and also any updates or modifications of the foregoing provided by Roxio or its licensees or agents to You (collectively Software ). WHEN YOU CLICK ON THE I ACCEPT BUTTON OR WHEN YOU OTHERWISE INSTALL OR USE ANY PART OF THE SOFTWARE, YOU ARE CONSENTING TO BE BOUND BY AND ARE BECOMING A PARTY TO THIS AGREEMENT. IF YOU DO NOT AGREE TO (OR CANNOT COMPLY WITH) ALL OF THE TERMS OF THIS AGREEMENT, (1) CLICK THE I DO NOT ACCEPT BUTTON, AND YOU WILL NOT BE AUTHORIZED TO USE OR HAVE ANY LICENSE TO USE ANY PART OF THE SOFTWARE AND (2) RETURN THE UNUSED SOFTWARE (INCLUDING ALL RELATED MANUALS AND DOCUMENTATION) AND THE PROOF OF PAYMENT TO THE PLACE YOU OBTAINED THEM FOR A FULL REFUND WITHIN 30 DAYS OF ACQUIRING THE SOFTWARE. WRITTEN APPROVAL IS NOT A PREREQUISITE TO THE VALIDITY OR ENFORCEABILITY OF THIS AGREEMENT AND NO SOLICITATION OF ANY SUCH WRITTEN APPROVAL BY OR ON BEHALF OF ROXIO SHALL BE CONSTRUED AS AN INFERENCE TO THE CONTRARY. IF THESE TERMS ARE CONSIDERED AN OFFER BY ROXIO, YOUR ACCEPTANCE IS EXPRESSLY LIMITED TO THESE TERMS. Under this Agreement, You are obtaining one of the following three types of licenses: (1) a Trial License which will allow you to use the Software free of charge, for a limited period of time designated by Roxio for evaluation purposes only; (2) a Single- User License which will allow you to use one copy of the Software for Your personal use; or (3) a Volume License which is a license granted when You have purchased multiple seats to the Software and which will allow you to use the Software on multiple computers at once. 1. License. (a) Trial License. If You are purchasing a Trial License, subject to Your compliance with the terms and conditions of this Agreement, Roxio hereby grants to You a limited, personal, non-sublicensable, non-transferable, non-exclusive license to: (i) use one copy of the Software to evaluate the Software and only for Your personal, noncommercial use on a single computer system and only in accordance with the accompanying end user documentation; and (ii) make one copy of the Software in machine readable form solely for archival back-up purposes, provided You reproduce Roxio's copyright proprietary legends in any such copy. (b) Single User License. If You are purchasing a Single-User License, subject to Your compliance with the terms and conditions of this Agreement, Roxio hereby grants to You a limited, personal, non-sublicensable, non-transferable, non-exclusive license to: (i) use one copy of the Software only for Your personal, noncommercial use on a single computer system and only in accordance with the accompanying end user documentation; and (ii) make one copy of the Software in machine readable form solely for archival back-up purposes, provided You reproduce Roxio's copyright proprietary legends in any such copy. (c) Volume License. If You are purchasing a Volume License from Roxio or one of its authorized distributors, subject to Your compliance with the terms and conditions of this Agreement, Roxio hereby grants to You a limited, personal, nonsublicensable, non-transferable, non-exclusive license to: (i) install the object code of the Software on computers owned or controlled by You only for Your business purposes, provided that the number of computers that the Software may be installed on shall never exceed the number of seats of the Software You have purchased from Roxio or its distributors; and (ii) use the Software in accordance with the relevant Roxio end user documentation.

10 2. License Restrictions. (a) General Restrictions. You shall not (nor shall You permit anyone else to) directly or indirectly: (i) copy (except as expressly set forth above), modify, or distribute the Software or any portion thereof; (ii) reverse engineer, disassemble, decompile or otherwise attempt to discover the source code or structure, sequence and organization of the Software or any portion thereof (except where the foregoing is permitted by applicable local law, and then only to the extent so permitted); (iii) rent, lease, or use the Software or any portion thereof for timesharing or service bureau purposes, or otherwise use or allow the use of the Software or any portion thereof for any commercial purpose or on behalf of any third party; (iv) remove or obscure any proprietary notices on the Software; (v) post or otherwise make available the Software, or any portion thereof, in any form, on the Internet or the World Wide Web; (vi) distribute copies of the Software to others (electronically or otherwise); (vii) use a previous version of the Software after you receive a new version and are asked to discontinue using the previous version; (viii) export or reexport the Software in violation of any laws or regulations; or (ix) make any single copy of the Software available for use by multiple users over any network or from any remote workstation or terminal. Each single computer on which Software is installed and used shall be primarily available to only a single user. You are responsible for all fees and costs associated with the copying and installation of the Software. As a specific condition of this license, You agree to use the Software in compliance with all applicable laws, including without limitation copyright laws, and that You will not copy, transmit, perform or distribute any audio, video or other content using the Software without obtaining all necessary licenses or permissions from the owner of the content. The Software may be protected by one or more of the US and/or foreign patents listed on Exhibit A. Roxio will update such list from time to time. For an updated list, see (b) Restrictions limited to Volume License. If you are purchasing a Volume License: (i) if the Software is moved from one single computer to another computer owned or controlled by You, You must destroy the copy on the first computer, unless the number of Seats purchased allows for the addition of another copy; and (ii) You may not install the Software on any computer not owned or controlled by You. 3. Special Third Party Limitations/Requirements/Restrictions/Disclaimers/Liability Limitations with respect to the use of the Software. The Software contains certain third party materials and technology and the use of the Software is therefore subject to the following additional limitations, requirements, restrictions, disclaimers and liability limitations: (a) MP3 and MP3Pro Codecs. The following applies to You if You are licensing any of the Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, WinOnCD, or Toast products: Supply of this product does not convey a license nor imply any right to distribute content created with this product in revenue-generating broadcast systems (terrestrial, satellite, cable and/or other networks), streaming applications (via Internet, intranets, and/or other networks) other content distributions systems (pay-audio or audio-on demand applications and the like) or on physical media (compact discs, digital versatile discs, semiconductor chips, hard drives, memory cards and the like). An independent License for such use is required. For details please visit (b) Windows Media Format SDK. The following applies to You if You are licensing any of the Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, WinOnCD, PhotoSuite, or Videowave products: Content providers are using the Microsoft digital rights management technology for Windows Media distributed with this software ( WM-DRM ) to protect the integrity of their content ( Secure Content ) so that their intellectual property, including copyright, in such content is not misappropriated. Portions of this software and other 3 rd party applications use WM-DRM to play Secure Content ( WM-DRM Software ). If the WM-DRM Software s security has been compromised, owners of Secure Content ( Secure Content Owners ) may request that Microsoft revoke the WM-DRM Software s right to copy, display and/or play Secure content. Revocation does not alter the WM-DRM Software s ability to play unprotected content. A list of revoked WM-DRM Software is sent to your computer whenever you download a license for Secure Content from the Internet. Microsoft may, in conjunction with such license, also download revocation lists onto your computer on behalf of Secure Content Owners. Secure Content Owners may also require you to upgrade some of the WM-DRM components distributed with this software ( WM-DRM Upgrades ) before accessing their content. When you attempt to play such content, WM-DRM Software built by Microsoft will notify you that a WM-DRM Upgrade is required and then ask for your consent before the WM-DRM Upgrade is downloaded. Non-Microsoft WM-DRM Software may do the same. If you decline the upgrade, you will not be able to access content that requires the WM- DRM Upgrade; however, you still be able to access unprotected content and Secure Content that does not require the upgrade. WM-DRM features that access the Internet, such as acquiring new licenses and/or performing a required WM-DRM Upgrade, can be switched off. When these features are switched off, you will still be able to play Secure Content if you have a valid license for such content already stored on your computer. (c) Gracenote Database/Data. The following applies to You if You are licensing any of the Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, WinOnCD, PhotoSuite, Videowave, or Toast products: The Software contains software from a licensor of Roxio, CDDB, Inc. of Berkeley, California d/b/a Gracenote ( Gracenote ). The software from Gracenote (the Gracenote CDDB2 Client ) enables this application to do online disc identification and obtain music-related information, including name, artist, track, and title information ( Gracenote Data ) from online servers ( Gracenote CDDB Servers ) and to perform other functions. You may use Gracenote Data only by means of the intended end user functions of the

11 Software. You agree that You will use Gracenote Data, the Gracenote CDDB2 Client, and Gracenote CDDB Servers for Your own personal non-commercial use only. You agree not to assign, copy, transfer or transmit the Gracenote CDDB2 Client or any Gracenote Data to any third party. YOU AGREE NOT TO USE OR EXPLOIT GRACENOTE DATA, THE GRACENOTE CDDB2 CLIENT, OR GRACENOTE CDDB SERVERS, EXCEPT AS EXPRESSLY PERMITTED HEREIN. You agree that Your non-exclusive license to use the Gracenote Data, the Gracenote CDDB2 Client, and Gracenote CDDB Servers will terminate if You violate these restrictions. If Your license terminates, You agree to cease any and all use of the Gracenote Data, the Gracenote CDDB2 Client, and Gracenote CDDB Servers. Gracenote reserves all rights in Gracenote Data, the Gracenote CDDB2 Client, and the Gracenote CDDB Servers, including all ownership rights. You agree that CDDB, Inc. may enforce its rights under this Agreement against You directly in its own name. The Gracenote CDDB2 Client and each item of Gracenote Data are licensed to You AS IS. Gracenote makes no representations or warranties, express or implied, regarding the accuracy of any Gracenote Data from in the Gracenote CDDB Servers. Gracenote reserves the right to delete data from the Gracenote CDDB Servers or to change data categories for any cause that Gracenote deems sufficient. No warranty is made that the Gracenote CDDB2 Client or Gracenote CDDB Servers are errorfree or that functioning of Gracenote CDDB2 Client or Gracenote CDDB Servers will be uninterrupted. Gracenote is not obligated to provide You with any new enhanced or additional data types or categories that Gracenote may choose to provide in the future and is free to discontinue its online services at any time. GRACENOTE DISCLAIMS ALL WARRANTIES EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO, IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE, TITLE, AND NON- INFRINGEMENT. Gracenote does not warrant the results that will be obtained by Your use of the Gracenote CDDB2 Client or any Gracenote CDDB Server. IN NO CASE WILL GRACENOTE BE LIABLE FOR ANY CONSEQUENTIAL OR INCIDENTAL DAMAGES OR FOR ANY LOST PROFITS OR LOST REVENUES. (d) MPEG-2. The following applies to You if You are licensing any of the Easy CD Creator, Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, Roxio Easy DVD Copy, Toast, VideoWave or WinOnCD products: Any use of this product other than consumer personal use in any manner that complies with the MPEG-2 Standard for encoding video information for packaged media is expressly prohibited without a license under applicable patents in the MPEG-2 Patent Portfolio, which license is available from MPEG LA, 250 Steele Street, Suite 300, Denver, Colorado (e) Use of Clipart, Photo Objects and Photographic Images. The following applies to You if You are licensing any of the Easy CD & DVD Creator, Roxio Easy Media Creator, PhotoSuite, or VideoWave products: You may, subject to the restrictions set out below, incorporate any clipart and photo images licensed from third parties (the Images ) into your own original work and publish, display and distribute your work in any media. You may not, however, resell, sublicense or otherwise make available the Images for use or distribution separately or detached from a product or web page. For example, the Images may be used as part of a web page design, but may not be made available for downloading separately or in a format designed or intended for permanent storage or reuse by others. Similarly, clients may be provided with copies of the Images (including digital files) as an integral part of a work product, but may not be provided with the Images or permitted to use the Images separately or as part of any other product. You may also, subject to the restrictions set out below make one (1) copy of the Images for backup or archival purposes. You may not create scandalous, obscene, defamatory or immoral works using the Images nor use the Images for any other purpose which is prohibited by law. You may not use or permit the use of the Images or any part thereof as a trademark or service mark, or claim any proprietary rights of any sort in the Images or in any part thereof. You may not use the Images in electronic format, online or in multimedia applications unless the Images are incorporated for viewing purposes only and no permission is given to download or save the Images for any reason. You may not rent, lease, sublicense or lend the Images, or a copy thereof, to another person or legal entity. You may, however, transfer all your license to use the Images to another person or legal entity, provided that (i) you transfer the Images and this license, including all copies (except copies incorporated into your work product as permitted under this Agreement), to such person or entity, (ii) that you retain no copies, including copies stored on a computer or other storage device, and (iii) the receiving party agrees to be bound by the terms and conditions of this Agreement. You may not use any Images except as expressly permitted by this License. You may not use the Images related to identifiable individuals, products or entities in a manner which suggests their association with or endorsement of any product or service unless you clearly print a statement which indicates that in the case of an individual or recognizable product, the person/product is used for illustrative purposes only. (f) VCD Player and/or FileOnCD Readme.Txt file. The following applies to You if You are licensing any of the WinOnCD products: Notwithstanding anything else herein, You may make copies of (1) the Roxio VideoDisc Player (the VCD Player ), but no other portion of the Software except as expressly permitted herein, solely onto Video-CDs or Super Video-CDs that have been pre-mastered using the Software ( Pre-mastered VCDs ) and distribute the VCD Player solely on such Pre-mastered VCDs; and (2) the Roxio FileOnCD.exe ("FileOnCD"), but no other portion of the Software except as expressly permitted herein, solely onto CD or DVD discs that have been pre-mastered using the Software ( Pre-mastered Discs ) and distribute FileOnCD solely on such Pre-mastered Discs. Each copy of the VCD Player and/or FileOnCD that you distribute will include a readme.txt file with the following notice

12 verbatim: The Roxio VideoDisc Player and/or FileOnCD software (individually and collectively, Software ) is the property of Roxio, Inc. and is protected by U.S. and international copyright laws. You may only use the Software on one computer at any given time solely for personal, non-commercial purposes. You may not decompile, reverse engineer, disassemble, or otherwise reduce the Software to a human-perceivable form. Unless you purchase additional license rights directly from Roxio, you may not reproduce, modify, adapt, publish, perform, display, translate, rent, lease, loan, participate in the transfer or sale of, distribute, network or create derivative works based upon the Software or any part thereof. THE SOFTWARE IS PROVIDED AS IS AND ROXIO MAKES NO WARRANTIES, EXPRESSED OR IMPLIED, INCLUDING, BUT NOT LIMITED, AS TO NON-INFRINGEMENT OF THIRD PARTY RIGHTS, MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. Some states do not allow the exclusion of implied warranties or limitations on how long an implied warranty may last, so the above limitations may not apply to you. IN NO EVENT WILL ROXIO BE LIABLE TO YOU OR ANY THIRD PARTY FOR ANY PUNITIVE, INCIDENTAL, CONSEQUENTIAL OR INDIRECT DAMAGES, INCLUDING ANY LOST PROFITS, LOST SAVINGS, OR LOSS OF DATA, EVEN IF ROXIO HAS BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES, OR FOR ANY CLAIM BY ANY OTHER PARTY. ROXIO S LIABILITY FOR DAMAGES OF ANY KIND WHATSOEVER ARISING OUT OF THIS AGREEMENT OR THE USE OF THE SOFTWARE SHALL BE LIMITED TO THE PURCHASE PRICE PAID BY YOU FOR THE SOFTWARE, EXCEPT WHERE NOT PERMITTED BY APPLICABLE LAW, IN WHICH CASE ROXIO S LIABILITY SHALL BE LIMITED TO THE MINIMUM AMOUNT PERMITTED BY SUCH APPLICABLE LAW. Some states do not allow the exclusion or limitation of special, incidental, or consequential damages, so the above limitation or exclusion may not apply to you. EXCEPT FOR THE RIGHT TO DISTRIBUTE THE VCD PLAYER ON PRE-MASTERED VCDS GRANTED IN THIS SECTION, YOU MAY NOT MODIFY, ADAPT, TRANSLATE, RENT, LEASE, LOAN, RESELL FOR PROFIT, DISTRIBUTE, NETWORK OR CREATE DERIVATIVE WORKS BASED UPON THE SOFTWARE OR ANY PART THEREOF. (g) MPEG-4. The following applies to You if You are licensing any of the Roxio Easy Media Creator (retail version or OEM version with MPEG-4 encoding) or VideoWave products: USE OF THIS PRODUCT IN ANY MANNER THAT COMPLIES WITH THE MPEG-4 VISUAL STANDARD IS PROHIBITED, EXCEPT FOR USE BY A CONSUMER ENGAGING IN PERSONAL AND NON-COMMERCIAL ACTIVITIES. 4. Proprietary Rights. Roxio and its licensors shall own and retain all right, title, and (except as expressly licensed hereunder) interest in and to the Software, all copies or portions thereof, and any derivative works thereof (by whomever created). The Software is protected by copyright laws and international copyright treaties, as well as other intellectual property laws and treaties. Notwithstanding anything else, the Software is licensed and not sold. All rights in the Software not specifically granted in this Agreement are reserved by Roxio and its licensors. 5. Confidentiality. You agree to maintain the Software and any data or databases contained therein in confidence and that You will not disclose the Software to any third party without the express written consent of Roxio. You may not use the Software except as set forth herein. You further agree to take all reasonable precautions to preclude access of unauthorized persons to the Software. 6. Term and Termination. This license is effective until terminated hereunder; provided, however, that if you are only permitted to use the Software on a trial basis, this license is only effective for the trial period specified by Roxio. You may terminate the license at any time by destroying the Software (including the related documentation) together with all copies or modifications in any form. Roxio will have the right to terminate the license granted herein immediately if You fail to comply with any term or condition of this Agreement. The license granted to You herein will terminate automatically upon any breach of Section 2 or 3. Upon termination of this Agreement for any reason, You shall immediately stop using the Software and shall destroy and remove from all computers, hard drives, networks, and other storage media all copies of the Software. Sections 2, 3 (except for the license grants under Section 3(e)), and 4 through 16 shall survive any termination of this Agreement. 7. Limited Warranty. Except if You are purchasing a Trial License, for a period of ninety (90) days from the date You purchase the Software (the

13 Warranty Period ), Roxio and its licensors warrant only that the Software will perform substantially in accordance with the specifications stated for the Software in the accompanying written end-user documentation. THIS WARRANTY SHALL NOT APPLY TO ANY SOFTWARE WHICH HAS BEEN ABUSED, MISUSED, DAMAGED IN TRANSPORT, ALTERED, NEGLECTED, OR SUBJECTED TO UNAUTHORIZED REPAIR OR INSTALLATION, AS REASONABLY DETERMINED BY ROXIO. THE FOREGOING LIMITED WARRANTY SHALL NOT APPLY IF YOU ARE PURCHASING A TRIAL LICENSE. NOTWITHSTANDING ANYTHING ELSE HEREIN, THE ENTIRE LIABILITY OF ROXIO AND ITS LICENSORS, AND YOUR EXCLUSIVE REMEDY FOR A BREACH OF THE FORGOING WARRANTY, SHALL BE, AT ROXIO S OPTION AND EXPENSE: (A) REPAIR OR REPLACEMENT OF THE SOFTWARE FOR SOFTWARE THAT MEETS THE WARRANTY OR (B) A REFUND OF THE PURCHASE PRICE PAID BY YOU FOR THE SOFTWARE AMORTIZED OVER A FIVE (5) YEAR PERIOD, IN BOTH CASES WHERE THE SOFTWARE IS RETURNED TO ROXIO ACCORDING TO THE CLAIM PROCEDURE BELOW, WITHIN THE WARRANTY PERIOD. 8. Warranty Disclaimer. THE LIMITED WARRANTY SET FORTH IN SECTION 7 IS THE ONLY WARRANTY PROVIDED BY ROXIO AND DOES NOT APPLY IF YOU ARE PURCHASING A TRIAL LICENSE. EXCEPT FOR THE FOREGOING, THE SOFTWARE AND ANY SERVICES ARE PROVIDED AS IS AND ROXIO MAKES NO WARRANTY OF ANY KIND WITH REGARD TO THE SOFTWARE OR ANY SERVICES PROVIDED BY ROXIO HEREUNDER. ROXIO EXPRESSLY DISCLAIMS ANY OTHER WARRANTIES, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING WITHOUT LIMITATION, ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE OR NONINFRINGEMENT. FURTHER, ROXIO DOES NOT WARRANT RESULTS OF USE OR THAT THE SOFTWARE IS BUG FREE OR THAT ITS USE WILL BE UNINTERRUPTED. ROXIO AND ITS LICENSORS DO NOT AND CANNOT WARRANT THE RESULTS YOU MAY OBTAIN BY USING THE SOFTWARE. THIS DISCLAIMER OF WARRANTY CONSTITUTES AN ESSENTIAL PART OF THIS AGREEMENT. SOME STATES DO NOT ALLOW THE EXCLUSION OF IMPLIED WARRANTIES OR LIMITATIONS ON HOW LONG AN IMPLIED WARRANTY MAY LAST, SO THE ABOVE LIMITATIONS MAY NOT APPLY TO YOU. THIS WARRANTY GIVES YOU SPECIFIC LEGAL RIGHTS AND YOU MAY ALSO HAVE OTHER RIGHTS WHICH VARY FROM STATE TO STATE. 9. Warranty Claim Procedure. If You have purchased the Software bundled with a computer hardware product, You must return the Software to the computer hardware manufacturer within the Warranty Period. If you have purchased the Software on a stand-alone basis, then any claim under the Limited Warranty set forth above must be submitted before the end of the Warranty Period to Roxio, at the address listed below. Any returned Software must be insured, shipped freight prepaid, and securely packaged. You must call Roxio at the appropriate number listed on for a Return Material Authorization Number ( RMA ) before shipping any Software, and include this number, a copy of Your sales slip and a description of the problem You are experiencing with the Software. Roxio, Inc. Attn: Customer Service 455 El Camino Real Santa Clara, CA Limitation of Liability. NOTWITHSTANDING ANYTHING ELSE HEREIN, UNDER NO CIRCUMSTANCES AND UNDER NO LEGAL THEORY, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, TORT, CONTRACT, NEGLIGENCE, STRICT LIABILITY, OR OTHERWISE, SHALL ROXIO OR ITS LICENSORS BE LIABLE TO YOU OR ANY OTHER PERSON (I) FOR ANY PUNITIVE, INDIRECT, SPECIAL, INCIDENTAL, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES OF ANY CHARACTER INCLUDING, WITHOUT LIMITATION, DAMAGES FOR LOST PROFITS, LOSS OF GOODWILL, WORK STOPPAGE, ACCURACY OF RESULTS, COMPUTER FAILURE OR MALFUNCTION, OR DAMAGES RESULTING FROM YOUR USE OF THE SOFTWARE OR THE SERVICES PROVIDED BY ROXIO, OR (II) FOR ANY MATTER BEYOND ROXIO OR ITS LICENSOR S REASONABLE CONTROL. ROXIO S AND ITS LICENSOR S MAXIMUM LIABILITY FOR DAMAGES OF ANY KIND WHATSOEVER ARISING OUT OF THIS AGREEMENT SHALL BE LIMITED TO (I) THE PURCHASE PRICE PAID BY YOU FOR THE SOFTWARE OR (II) IF YOU RECEIVED THE SOFTWARE FREE OF CHARGE ON A TRIAL BASIS, FIFTY DOLLARS ($50.00), EXCEPT WHERE NOT PERMITTED BY APPLICABLE LAW, IN WHICH CASE ROXIO S LIABILITY SHALL BE LIMITED TO THE MINIMUM AMOUNT PERMITTED BY SUCH APPLICABLE LAW.

14 THE FOREGOING LIMITATIONS SHALL APPLY EVEN IF ROXIO HAS BEEN INFORMED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES. SOME STATES DO NOT ALLOW THE EXCLUSION OR LIMITATION OF INCIDENTAL OR CONSEQUENTIAL DAMAGES, SO THE ABOVE LIMITATION AND EXCLUSION MAY NOT APPLY TO YOU. 11. Export. You shall comply with all export laws and restrictions and regulations of the Department of Commerce, the United States Department of Treasury Office of Foreign Assets Control ("OFAC"), or other United States or foreign agency or authority, and You shall not export, or allow the export or re-export of the Software in violation of any such restrictions, laws or regulations. By using the Software, You agree to the foregoing and represent and warrant that You are not located in, under the control of, or a national or resident of any restricted country. 12. Indemnity. You agree that Roxio shall have no liability whatsoever for any use You make of the Software. You shall indemnify and hold harmless Roxio from any third party claims, damages, liabilities, costs and fees (including reasonable attorney fees) arising from Your use of the Software as well as from Your failure to comply with any term of this Agreement. 13. Government Restricted Rights. If You are an agency, department, or other entity of the United States Government ("Government"), the use, duplication, reproduction, release, modification, disclosure or transfer of the Software, or any related documentation of any kind, including technical data or related manuals, is restricted in accordance with Federal Acquisition Regulation for civilian agencies and Defense Federal Acquisition Regulation Supplement for military agencies. This Software is commercial computer software and the related documentation is commercial computer software documentation. The use of the Software and related documentation is further restricted in accordance with the terms of this Agreement, or any modification hereto. Roxio, Inc. is located at 455 El Camino Real, Santa Clara, CA WARNING: IF YOU ARE PURCHASING A TRIAL LICENSE, THE SOFTWARE CONTAINS A ROUTINE THAT WILL CAUSE THE SOFTWARE TO CEASE PROPER FUNCTIONING AFTER A CERTAIN PERIOD OF TIME. THIS MAY OCCUR BEFORE OR AFTER EXPIRATION OR TERMINATION OF THE LICENSE, SO YOU MUST BE PREPARED FOR SUCH EVENT AT ALL TIMES AND MAY NOT RELY ON THE SOFTWARE. 15. Volume License Installation Process and Support Terms. This Section 15 only applies to You if You are purchasing a Volume License. a. Irrespective of the number of seats You have purchased, You should receive at least one object code copy of the Software in a box per site (a Boxed Copy ), a multiple user installation license key in order to install the Software on the number of computers for which You have purchased seats, and a printed guide to installing the Software on multiple computers. b. Support in connection with Your purchase of a Volume License shall be provided in accordance with Roxio s thenstandard support terms and conditions for volume license purchasers effective in the territory in which You use the Software. c. If you receive any separate volume license agreements from Roxio, any additional terms in such agreements will apply to You and any terms of this Agreement that conflict with such separate agreements shall not apply to You. 16. General. This Agreement and the terms of any Volume License Agreement provided to You (if any) represent the complete agreement concerning this license between the parties and supersedes all prior agreements and representations between them. This Agreement may be amended only by a writing executed by both parties. If any provision of this Agreement is held to be illegal or unenforceable, that provision shall be limited or eliminated to the minimum extent necessary to make it legal and enforceable and this Agreement shall otherwise remain in full force and effect and enforceable. The failure of Roxio to act with respect to a breach of this Agreement by You or others does not constitute a waiver and shall not limit Roxio s rights with respect to such breach or any subsequent breaches. This Agreement is personal to You and may not be assigned or transferred for any reason whatsoever without Roxio s prior written consent and any action or conduct in violation of the foregoing shall be void and without effect. Roxio expressly reserves the right to assign this Agreement and to delegate any of its obligations hereunder. This Agreement shall be governed by and construed under California law (without regard to its conflicts of laws provisions) as such law applies to agreements between California residents entered into and to be performed within California. The sole and exclusive jurisdiction and venue for actions arising under this Agreement shall be the State and Federal courts in Santa Clara County, California; You

15 hereby agree to service of process in accordance with the rules of such courts. The party prevailing in any dispute under this Agreement shall be entitled to its costs and legal fees. EACH PARTY RECOGNIZES AND AGREES THAT THE WARRANTY DISCLAIMERS AND LIABILITY AND REMEDY LIMITATIONS IN THIS AGREEMENT ARE MATERIAL BARGAINED FOR BASES OF THIS AGREEMENT AND THAT THEY HAVE BEEN TAKEN INTO ACCOUNT AND REFLECTED IN DETERMINING THE CONSIDERATION TO BE GIVEN BY EACH PARTY UNDER THIS AGREEMENT AND IN THE DECISION BY EACH PARTY TO ENTER INTO THIS AGREEMENT. Questions concerning this Agreement should be sent to the address set forth below. Any notices or correspondences will only be effective if sent to such address. Roxio, Inc. Legal Department 455 El Camino Real Santa Clara, California Master-EULA/clickwrap/4-9-03/version2 Exhibit A Patents US 5,968,147 US 6,192,393 AU 707,161 US 6,091,686 US 6,148,333 EP US 6,226,241 US 6,356,283 TW US 6,073,189 US 6,301,025 GB US 6,353,173 US 5,968,120 IL 104,636 US 6,446,073 US 6,204,840 JP US 6,405,283 US 6,215,494 FR 2,703,170 US 6,401,169 US 5,963,213 AU US 6,016,553 US 6,121,970 DE T2 US 6,240,527 US 6,300,955 GB US 6,199,178 US 6,128,108 EP US 6,363,487 US 6,385,349 AU 690,551 US 6,469,967 US 6,349,153 CA 2,158,988 US 5,812,969 US 6,285,410 KR US 5,748,194 US 5,790,708 IL US 6,232,977 US 6,181,836 GB US 6,239,807 US 5,907,640 GB US 6,195,101 US 6,246,413 IL 117,133 US 6,064,399 US 6,449,639 IL 104,636 IL 119,021 IL 120,967

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software

Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software Bitte beachten Sie: Alleinverbindlich gelten die englischsprachigen Bedingungen. Zu Ihrer Information haben wir eine deutsche Version

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

END-USER LICENSE AGREEMENT FOR DOC-O-MATIC 7 PROFESSIONAL, DOC-O-MATIC 7 SRC, DOC-O-MATIC 7 FOR AUTHOR AND DOC-O-MATIC 7 EXPRESS

END-USER LICENSE AGREEMENT FOR DOC-O-MATIC 7 PROFESSIONAL, DOC-O-MATIC 7 SRC, DOC-O-MATIC 7 FOR AUTHOR AND DOC-O-MATIC 7 EXPRESS END-USER LICENSE AGREEMENT FOR DOC-O-MATIC 7 PROFESSIONAL, DOC-O-MATIC 7 SRC, DOC-O-MATIC 7 FOR AUTHOR AND DOC-O-MATIC 7 EXPRESS IMPORTANT PLEASE READ THE TERMS AND CONDITIONS OF THIS LICENSE AGREEMENT

Mehr

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna Open Source Legal Dos, Don ts and Maybes openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna 1 2 3 A Case + vs cooperation since 2003 lawsuit initiated 2008 for violation of i.a. GPL

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

MediaBoxXT 4.0. Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress. JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany

MediaBoxXT 4.0. Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress. JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany MediaBoxXT 4.0 Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany Telefon: 0921-730 3363 Fax: 0921-730 3394 Internet: email:

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

Inptools-Handbuch. Steffen Macke

Inptools-Handbuch. Steffen Macke Inptools-Handbuch Steffen Macke Inptools-Handbuch Steffen Macke Veröffentlicht $Date 2014-01-28$ Copyright 2008, 2009, 2011, 2012, 2014 Steffen Macke Dieses Dokument wurde unter der GNU-Lizenz für freie

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Copyright 1997-2005 Brainware Consulting & Development AG All rights

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN LEC Computer Program for Energy Efficiency and Certification of the Building Envelope für LEC für LEC-Demoversion für LEC-Sever Edition Diese Lizenzbedingungen

Mehr

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 com.tom Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 INHALT 1 AUFGABE... 3 2 VORAUSSETZUNG... 3 3 SERVICEPORTAL... 3 4 KONTO ERSTELLEN... 3 5 ÜBERSICHT... 5 6 PROJEKT EINRICHTEN... 5 7 GATEWAY AKTIVIEREN...

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Stand: September 2011 MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet- Unternehmen. Bitte lesen

Mehr

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1 Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1 Übersicht über Windows PowerShell 3.0. Arbeiten mit Event Logs und PING Autor: Frank Koch, Microsoft Deutschland Information in this document, including URLs and

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Business Excellence Days bayme vbm / BME

Business Excellence Days bayme vbm / BME Business Excellence Days bayme vbm / BME Kai Aldinger Geschäftsbereich Mittelstand München, 29. September 2010 Neue Einsichten, mehr Flexibilität, gesteigerte Effizienz Den Kreis schließen im Clear Enterprise

Mehr

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU):

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): Anleitung zum Download von ArcGIS 10.x Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): https://service.tu-dortmund.de/home Danach müssen Sie sich mit Ihrem

Mehr

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Nutzungsbedingungen Willkommen auf der Website von Eli Lilly and Company ( Lilly ). Durch Nutzung der Website erklären Sie, an die folgenden Bedingungen sowie an

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Kai Dupke Senior Product Manager SUSE Linux Enterprise kdupke@novell.com GUUG Frühjahrsfachgespräch 2011 Weimar Hochverfügbarkeit Basis für Geschäftsprozesse

Mehr

Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung

Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung 2014.07 (Rev 2.7.) Haftungsausschluss SAMSUNG ELECTRONICS BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, PRODUKTE, INFORMATIONEN UND SPEZIFIKATIONEN OHNE ANKÜNDIGUNG

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Secure Area. SAP Support Portal. SAP Service Marketplace Product Management December 2007

Secure Area. SAP Support Portal. SAP Service Marketplace Product Management December 2007 Secure Area SAP Support Portal SAP Service Marketplace Product Management December 2007 Agenda 1. Value of Secure Area 2. Authorization Concept 3. Access Options to Secure Area 4. Secure Area Application

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

SAP APO Lifecycle Assistant

SAP APO Lifecycle Assistant SAP APO Lifecycle Assistant guided procedure for easy maintenance of SCM APO Demand Planning life cycle master data Marc Hoppe SAP Deutschland AG & Co. KG Agenda 1. The Challenge: Maintenance of life cycle

Mehr

GND Beschreibung Fix-Routine fix_doc_49zib_refgnd_by_man103

GND Beschreibung Fix-Routine fix_doc_49zib_refgnd_by_man103 U S E R - D O C U M E N T A T I O N GND Beschreibung Fix-Routine fix_doc_49zib_refgnd_by_man103 Ex Libris Deutschland GmbH (2011) Confidential Information The information herein is the property of Ex Libris

Mehr

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5 Grußkarten Inhalt Stationey Grußkarten im Überblick... 3 Stationery Vorlagen in Mail... 4 Stationery Grußkarten installieren... 5 App laden und installieren... 5 Gekaufte Vorlagen wiederherstellen 5 Die

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Michael Junk IT-Security & Compliance Manager MJunk@novell.com Zertifiziert bei T.I.S.P / ITIL / CISA / ISO Compliance 2 Es geht also wieder mal

Mehr

"Verwendung" in diesem Sinne beinhaltet auch das Speichern, Laden, Installieren, Zugreifen, Ausführen und Anzeigen.

Verwendung in diesem Sinne beinhaltet auch das Speichern, Laden, Installieren, Zugreifen, Ausführen und Anzeigen. LIZENZVEREINBARUNG ZUR CANON-SOFTWARE BITTE LESEN SIE DIESES DOKUMENT DURCH, BEVOR SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE ZUR BEKUNDUNG IHRER ZUSTIMMUNG (WIE UNTEN ANGEGEBEN) KLICKEN! DURCH KLICKEN AUF DIE SCHALTFLÄCHE

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben. Nutzungsbedingungen für den SEMYOU Store Letzte Aktualisierung: 1 Mai 2015 Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben. Der SEMYOU Store ist ein Bestandteil von dem SEMYOU

Mehr

Open Source und Urheberrecht

Open Source und Urheberrecht Open Source und Urheberrecht Welche Lizenz für welches Projekt? lukas.feiler@lukasfeiler.com http://www.lukasfeiler.com http://pear.php.net/user/lukasfeiler Was ist Open Source? Eine Lizenz, die folgende

Mehr

English RE COMPOSE GMBH LIQUID NOTES SOFTWARE LICENSE AGREEMENT

English RE COMPOSE GMBH LIQUID NOTES SOFTWARE LICENSE AGREEMENT English RE COMPOSE GMBH LIQUID NOTES SOFTWARE LICENSE AGREEMENT This End User License Agreement comprises the agreement (the "License") by and between Re Compose GmbH, or based on where you live, one of

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

CarMedia. Bedienungsanleitung Instruction manual. AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services.

CarMedia. Bedienungsanleitung Instruction manual. AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services. CarMedia Bedienungsanleitung Instruction manual AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services.eu DE Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. CarMedia...

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7 Anwendungshinweise de 2 Allgemeine Hinweise Allgemeine Hinweise Lesen Sie dieses Dokument aufmerksam durch und machen Sie sich mit der Bedienung des Produkts

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Symantec Norton Internet Security 2005 german SYMANTEC SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG

Symantec Norton Internet Security 2005 german SYMANTEC SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG CPD.GOLBALEULA.7.01 1 Symantec Norton Internet Security 2005 german SYMANTEC SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG WICHTIG: LESEN SIE DIE BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER LIZENZVEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH,

Mehr

How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal?

How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal? How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal? Options to Request a Maintenance Certificate How to Request a Maintenance Certificate via System Data How to Request a Maintenance

Mehr

S3: Secure SCM as a Service

S3: Secure SCM as a Service S3: Secure SCM as a Service Proposal Idea for FoF.PPP SYSTEMATIC THOUGHT LEADERSHIP FOR INNOVATIVE BUSINESS Florian Kerschbaum SAP Research Karlsruhe, Germany July 2010 Problem Virtual enterprise: Collaborative

Mehr

SAP BusinessObjects Planning and Consolidation Version 10.0 for NetWeaver Platform Information, Support Pack Dates and Maintenance Dates Nov 22, 2012

SAP BusinessObjects Planning and Consolidation Version 10.0 for NetWeaver Platform Information, Support Pack Dates and Maintenance Dates Nov 22, 2012 SAP BusinessObjects Planning and Consolidation Version 10.0 for NetWeaver Platform Information, Support Pack Dates and Maintenance Dates Nov 22, 2012 Disclaimer This PAM represents current planning for

Mehr

Benutzer- und Referenzhandbuch

Benutzer- und Referenzhandbuch Benutzer- und Referenzhandbuch MobileTogether Client User & Reference Manual All rights reserved. No parts of this work may be reproduced in any form or by any means - graphic, electronic, or mechanical,

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH 2 Inhalt Was sind Dashboards? Die Bausteine Visio Services, der

Mehr

BPM Process in a day. Unleash the power of the SAP NetWeaver BPM. Andreas Weise Gregor Müller. COMPOSITION Focusgroup

BPM Process in a day. Unleash the power of the SAP NetWeaver BPM. Andreas Weise Gregor Müller. COMPOSITION Focusgroup BPM Process in a day Unleash the power of the SAP NetWeaver BPM Andreas Weise Gregor Müller COMPOSITION Focusgroup What we do: You define what you want to have developed ad hoc! COMPOSITION Focusgroup

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

2.2 Gegenstand des Vertrages ist die bereit gestellte Software inklusive Beispieldateien und Programmbeschreibung.

2.2 Gegenstand des Vertrages ist die bereit gestellte Software inklusive Beispieldateien und Programmbeschreibung. Lizenzbedingungen v1.5. Level9 l Papierloses Büro und seinen Komponenten I. Lizenzbedingungen Papierloses Büro II. Lizenzbedingungen PDFsharp III. Lizenzbedingungen Apache License 2.0 IV. Lizenzbedingungen

Mehr

Identity & Access Governance

Identity & Access Governance Identity & Access Governance Andreas Fuhrmann, Inf. Ing. ETH Geschäftsleitung SKyPRO AG andreas.fuhrmann@skypro.ch Fakten SKyPRO AG SKyPRO Gründung April 1987 CHF 300 000 AK 40 Mitarbeiter Sitz in Cham

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. New Candidate Services with Enhancement Package 3 SAP AG

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. New Candidate Services with Enhancement Package 3 SAP AG SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0 New Candidate Services with Enhancement Package 3 SAP AG Candidate Services EhP3 Tell A Friend E-Mail service allowing external as well as internal candidates to inform their

Mehr

7-PDF Server Version 1.4.0 License

7-PDF Server Version 1.4.0 License 7-PDF Server Version 1.4.0 License For the english version please scroll down. LIZENZVEREINBARUNG ("EULA") 7-PDF, Germany - Thorsten Hodes Inhaber und Geschäftsführer: Thorsten Hodes In der Roed 5 D-36132

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Nutzungsbedingungen 1/5

Nutzungsbedingungen 1/5 Nutzungsbedingungen 1. Annahme der Nutzungsbedingungen 2. Änderung der Bedingungen 3. Datenschutzrichtlinie 4. Ausschluss der Gewährleistung und Mängelhaftung (Disclaimer) 5. Registrierung 6. Haftungsbeschränkung

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service 11. April, 10:15 11:15 Uhr Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service Matthias Wessner, Principal Architect, Login Consultants

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

Kurzanleitung ZEN 2. Bilder importieren und exportieren

Kurzanleitung ZEN 2. Bilder importieren und exportieren Kurzanleitung ZEN 2 Bilder importieren und exportieren Carl Zeiss Microscopy GmbH Carl-Zeiss-Promenade 10 07745 Jena, Germany microscopy@zeiss.com www.zeiss.com/microscopy Carl Zeiss Microscopy GmbH Königsallee

Mehr

Ein Arbeitstag mit Microsoft Dynamics NAV 2013 und Dynamics NAV Preview Version 8. Schimon.Mosessohn@microsoft.com

Ein Arbeitstag mit Microsoft Dynamics NAV 2013 und Dynamics NAV Preview Version 8. Schimon.Mosessohn@microsoft.com Ein Arbeitstag mit Microsoft Dynamics NAV 2013 und Dynamics NAV Preview Version 8 Schimon.Mosessohn@microsoft.com Die Dynamics NAV Intention der Weiterentwickl ung Einblicke was kommt mit Dynamics NAV

Mehr

Kleine Torte statt vieler Worte

Kleine Torte statt vieler Worte Kleine Torte statt vieler Worte Effektives Reporting & Dashboarding mit IBM Cognos 8 BI Jens Gebhardt Presales Manager Core Technologies BI Forum Hamburg 2008 IBM Corporation Performance Optimierung 2

Mehr

ADOBE SYSTEMS INCORPORATED Adobe LiveCycle Software Software License Agreement

ADOBE SYSTEMS INCORPORATED Adobe LiveCycle Software Software License Agreement ADOBE SYSTEMS INCORPORATED Adobe LiveCycle Software Software License Agreement NOTICE TO USER: THIS LICENSE AGREEMENT ( AGREEMENT ) GOVERNS INSTALLATION AND USE BY LICENSEES OF THE ADOBE SOFTWARE DESCRIBED

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Maintenance Management with SAP Solution Manager

Maintenance Management with SAP Solution Manager Maintenance Management with SAP Solution Manager An Overview of Maintenance Certificate for VAR Scenario SAP Global Service & Support December 2009 Disclaimer This presentation is a preliminary version

Mehr

Deploying von USB. Deploying von einer Bootable CD oder USB Stick

Deploying von USB. Deploying von einer Bootable CD oder USB Stick Deploying von USB Deploying von einer Bootable CD oder USB Stick Copyright 1997-2005 Brainware Consulting & Development AG All rights reserved The software contains proprietary information of Brainware

Mehr

PPM Integrated UI Project Management Tabs into Item Detail

PPM Integrated UI Project Management Tabs into Item Detail Project Management Tabs into Item Detail A PLM Consulting Solution Public This consulting solution enables you to streamline your portfolio and project management process via an integrated UI environment.

Mehr

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0 Versionshinweise SWD-994524-0115033938-003 Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Probleme... 2 2 Rechtliche Hinweise... 3

Mehr

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management. Enhancement Package 3 SAP AG

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management. Enhancement Package 3 SAP AG SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0 Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management Enhancement Package 3 SAP AG Applicant Tracking & Requisition Management Enhancement Package 3 Applicant Tracking

Mehr

Unlocking and Monetizing Mobile Consumer Data

Unlocking and Monetizing Mobile Consumer Data This image cannot currently be displayed. Unlocking and Monetizing Mobile Consumer Data Howard Stevens, SAP Mobile Services January, 2014 Social: 1B Users Faster Networks: 12+ Mbps Connected Devices: 7.5B

Mehr

Manage Efficiency in Finance SAP Shared Service Framework for Financials James Willis, 22 nd May 2012 FORUM

Manage Efficiency in Finance SAP Shared Service Framework for Financials James Willis, 22 nd May 2012 FORUM Manage Efficiency in Finance SAP Shared Service Framework for Financials James Willis, 22 nd May 2012 Barriers Preventing a Focused and Successful Shared Service Centre Poor visibility of SLA performance

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App

Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App A PLM Consulting Solution Public The SAP PPM Mobile Time Recording App offers a straight forward way to record times for PPM projects. Project members can easily

Mehr

Business Collaboration mit SAP XI/PI im E-Business. Prof. Dr. H. Beidatsch

Business Collaboration mit SAP XI/PI im E-Business. Prof. Dr. H. Beidatsch Business Collaboration mit SAP XI/PI im E-Business Prof. Dr. H. Beidatsch Dipl. Winf. cand. Thomas Rumsch Dipl. Winf. cand. Christian Hengstler SAP Deutschland GmbH & Co.KG SAP Research CEC Dresden Agenda

Mehr

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g.

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g. 1 st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code.

Mehr

END USER SOFTWARE LICENSE AGREEMENT SOFTWARELIZENZ-VERTRAG FÜR ENDBENUTZER

END USER SOFTWARE LICENSE AGREEMENT SOFTWARELIZENZ-VERTRAG FÜR ENDBENUTZER END USER SOFTWARE LICENSE AGREEMENT SOFTWARELIZENZ-VERTRAG FÜR ENDBENUTZER IMPORTANT: PLEASE READ THIS END USER SOFTWARE LICENSE AGREEMENT ( LICENSE AGREEMENT ) CAREFULLY BEFORE INSTALLING OR USING THE

Mehr

SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente

SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente Franz Kerschensteiner / Sebastian Stadtrecher Fachvertrieb Mobility 21. Mai 2015 Disclaimer This presentation outlines our general

Mehr

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Captuvo SL22/42 Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5 Kurzanleitung CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Erste Schritte Scannen Sie diesen Barcode mit Ihrem Smartphone, oder sehen Sie sich unter

Mehr

SOFTWAREENDBENUTZERLIZENZVERTRAG/ABMACHUNG (EULA)

SOFTWAREENDBENUTZERLIZENZVERTRAG/ABMACHUNG (EULA) KERIO TECHNOLOGIES, INC. SOFTWAREENDBENUTZERLIZENZVERTRAG/ABMACHUNG (EULA) Lesen Sie bitte diesen Softwareendbenutzerlizenzvertrag ("Abmachung") vor der Verwendung von Produkten von Kerio Technologies,

Mehr

Hochschulen & Berufsschulen - EULA

Hochschulen & Berufsschulen - EULA Hochschulen & Berufsschulen - EULA Hier finden Sie die Ergänzungsvereinbarung zum Rahmen-Endbenutzer-Lizenzvertrag für Microsoft-Software, Microsoft Developer Network-Abonnement (Für das Microsoft Developer

Mehr