ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR"

Transkript

1 ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen

2

3 Inhalt I 3 Inhalt 04 Der Rohstoffmarkt Wachstum von Rohstoffinvestments Wichtiges auf einen Blick 06 Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Aktuelle Zusammensetzung des ComStage ETF Aktuelle Zusammensetzung der Sektoren im S&P GSCI Index Vergleich Commerzbank Commodity EW Index TR vs. S&P GSCI Index Mit Futures in Rohstoffe investieren Rollprozesse beachten Die Terminkurve macht den Unterschied Contangosituation Gold Backwardationsituation Zucker Beispiel zu Roll-Effekten und Zinserträgen 11 Rohstoffe ins Depot Rohstoffe als Stabilisator Korrelation zwischen Rohstoffen und anderen Anlageklassen Schutz vor Inflation Flexibilität Kosten 14 Ihre Chancen 15 Allgemeine Risikofaktoren 16 Details 18 Disclaimer

4 4 I Der Rohstoffmarkt Der Rohstoffmarkt Wachstum von Rohstoffinvestments Rohstoffe sind ein wichtiger Baustein für jedes gut strukturierte Wertpapierdepot. Sie bieten Ertragsmöglichkeiten, die weitgehend unabhängig von der Entwicklung traditioneller Anlageklassen.

5 ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR I 5 Die Vielfalt des Rohstoffmarktes Rohstoffe begleiten unseren Alltag in vielfältiger Art und Weise. Ohne Rohstoffe wäre modernes Leben undenkbar. Während Metalle und Energierohstoffe ein unverzichtbarer Bestandteil für viele Bereiche der Indus trie sind, ernähren Agrarrohstoffe die Welt. Zunehmend werden diese aber auch für die Energiegewinnung verwendet. Die steigende Nachfrage, insbesondere durch China, Indien und andere aufstrebende Schwellenländer, lässt die Rohstoffpreise seit Jahren klettern. Immer knapper werdende Ressourcen bei einer stetig zunehmenden Weltbevölkerung machen den Rohstoffsektor zu einer aussichtsreichen Anlageklasse. Wichtiges auf einen Blick ETF = Exchange Traded Funds. Dabei handelt es sich um Indexfonds, die an der Börse gehandelt werden. Exchange Traded Funds bilden ihren jeweiligen Vergleichsindex möglichst exakt nach. EW = Equally Weighted / gleichgewichtet TR = Total Return. Ein Total Return Index misst den Wertzuwachs von Kapitalanlagen, inklusive des Zinsanteils. Bei Rohstoffindizes werden zusätzliche Rolleffekte berücksichtigt. Wachstum von Rohstoffinvestments Investitionssumme in Mrd. USD Quelle: Goldman Sachs

6 6 I Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Während institutionelle Investoren bereits seit vielen Jahren auf die Anlageklasse Rohstoffe setzen, ist zunehmend auch bei den Privatanlegern großes Interesse an geeigneten Investitionsmöglichkeiten zu beobachten. Nicht zuletzt durch den Einsatz von Exchange Traded Funds (ETFs), wie dem ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR (der ComStage ETF), ist es institutionellen Investoren und auch Privatanlegern möglich, den globalen Rohstoffmarkt komfortabel und besonders kostengünstig in einem einzigen Fonds abzubilden. Dabei ist es immer ein ausgewählter Index, der die Grundlage für einen ETF bildet.

7 Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR I 7 Dem ComStage ETF liegt der von der Commerzbank kreierte Rohstoffindex Commerzbank Commodity EW Index TR zugrunde, der sich aus 16 bedeutenden Rohstoffen zusammensetzt. Dieser spiegelt die Wertentwicklung von 16 börsengehandelten Terminkontrakten (Futures) zzgl. einer Zinskomponente wider. Steigt der Commodity EW Index TR um z.b. 10 %, steigt auch der ComStage ETF entsprechend um rund 10 %. So entspricht ein Anteil des ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR (in USD) etwa dem Wert des Commerzbank Commodity EW Index TR. Aktuelle Zusammensetzung des Commerzbank Commodity EW Index TR nach Rohstoffen in Prozent Quelle: Bloomberg Stand: Im Vergleich zu bekannten Rohstoffindizes, wie z.b. dem S&P GSCI TR, legt der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR großen Wert auf die Ausgewogenheit der enthaltenen Rohstoffsektoren. Die vier einzelnen Sektoren (Energie, Landwirtschaft, Industriemetalle, Edelmetalle) sind anfänglich mit jeweils 25 % im Index vertreten und damit gleichgewichtet (EW = Equally Weighted). Jeder der vier Sektoren setzt sich wiederum aus vier Rohstoffwerten zusammen, die anfänglich jeweils zu 6,25 % im Index vertreten sind. Der Index wird zweimal jährlich an festgelegten Anpassungstagen überprüft und die anfängliche Gewichtung von 6,25 % je Indexkomponente wiederhergestellt (Rebalancing). Dadurch werden Ungleichgewichte, die durch die Kursentwicklungen der einzelnen Rohstoffsektoren während der Laufzeit entstehen, wieder ausgeglichen. Aktuelle Zusammensetzung im S&P GSCI Index nach Rohstoffen in Prozent Quelle: Bloomberg Stand:

8 8 I Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Wertentwicklung Commerzbank Commodity EW Index TR vs. S&P GSCI TR Index normiert * Quelle: Bloomberg; Stand: 28. Juli Kursentwicklungen in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Wertentwicklung in der Zukunft. Mit Futures in Rohstoffe investieren Da Investoren der physische Erwerb von Rohstoffen in der Realität nur bei Edelmetallen möglich ist, werden Rohstoffe seit über 100 Jahren in Form von Terminkontrakten an den Börsen gehandelt. Vereinfacht ausgedrückt, kaufen Anleger, beispielsweise mit einem Future auf Kupfer, den Rohstoff nicht zur sofortigen Lieferung, sondern Kupfer, das erst zu einem bestimmten zukünftigen Zeitpunkt geliefert und bezahlt wird. Bei Erwerb eines Futures über eine Börse ist im Gegensatz zu einem physischen Erwerb nur ein geringer Kapitaleinsatz nötig. Der Großteil des nicht benötigten Kapitals kann somit Zins bringend angelegt werden. Investoren profitieren beim ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR zusätzlich von diesem Zinsertrag.

9 Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR I 9 Rollprozesse beachten Da Terminkontrakte eine Verpflichtung zur künftigen Lieferung bzw. Abnahme von Rohstoffen darstellen und der Anleger i.d.r. kein Interesse an einer physischen Lieferung hat, werden die Terminkontrakte vor Fälligkeit des jeweiligen Kontraktes verkauft. Der dadurch erzielte Betrag wird in einen nachfolgenden, möglichst liquiden Terminkontrakt investiert. Dieser Vorgang wird als Roll-Over bezeichnet. Nach dem Roll-Over bezieht sich der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR auf Terminkontrakte mit späterer Fälligkeit und späterem Andienungszeitpunkt für die entsprechenden Rohstoffe. Der Roll-Over wird für den Anleger wertneutral ausgeführt. Weder steigt noch fällt der Index am Roll-Over Termin. Dies gilt unabhängig davon, ob die Terminkurve in Contango oder in Backwar dation notiert. Ist der Futures-Kurs umso niedriger, je länger die Restlaufzeit ist, spricht man von Backwardation. In diesem Fall ist der neue Futures-Kontrakt billiger als der alte und es kann eine höhere Anzahl Kontrakte erworben werden. Somit partizipieren Anleger mit einer höheren Kontraktzahl an zukünftigen Wertentwicklungen. Dies gilt sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen. Gold Contangosituation Preis in USD je Unze Die Terminkurve macht den Unterschied Terminkurven ergeben sich aus den einzelnen Preisen der verschiedenen Futures-Laufzeiten für einen Rohstoff. Je nachdem, ob die zukünftigen Rohstoffpreise eher eine steigende oder sinkende Tendenz aufweisen, wird die Situation an den Rohstoff-Terminmärkten als Contango oder Backwardation bezeichnet. Ist der Futures-Kurs umso höher, je länger seine Restlaufzeit ist, spricht man von Contango. In dieser Situation entstehen Roll-Effekte, da der Betrag aus dem Verkauf der fällig werdenden Futures-Kontrakte nur zum Kauf einer entsprechend geringeren Anzahl von Kontrakten der längeren Laufzeit ausreicht. Somit partizipieren Anleger mit einer niedrigeren Kontraktzahl an zukünftigen Wertentwicklungen. Dies gilt sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen. Quelle: COMEX (New York Commodities Exchange), Stand: Höhere Preise für später fällige Futures: Die Terminkurve von Gold ist in Contango. Zucker Backwardationsituation Preis in US-Cent je amerik. Pfund (lb) Quelle: NBOT (New York Board of Trade), Stand: , (1 lb = 453,592 Gramm) Niedrigere Preise für später fällige Futures: Die Terminkurve von Zucker ist in Backwardation.

10 10 I Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Beispiel zu Roll-Effekten und Zinserträgen Zu Beginn 10 Kontrakte: Ein Händler besitzt Anfang Juli 2010 zehn Kontrakte auf WTI Crude Oil. Ein Kontrakt entspricht an der Energie börse NYMEX in New York Barrel. Bei einem Preis von 77,44 US-Dollar am 20. Juli 2010 haben die zehn Kontrakte einen Wert von US-Dollar. werden. Die neue Kontraktanzahl berechnet sich nach dem Roll-Over wie folgt: US-Dollar / / 77,58 US-Dollar = 9, Kontrakte. Fazit: Aufgrund des Roll-Effektes besitzt der Händler nach dem Roll-Over weniger Ölkontrakte. Roll-Effekt: Da der August 2010 Kontrakt auf WTI Crude Oil am 20. Juli 2010 zum letzten Mal gehandelt wird, muss spätestens an diesem Tag in den nächst fälligen Future, den September 2010 Kontrakt, gerollt werden, um eine Belieferung zu vermeiden. Dieser kostet am 20. Juli 2010 bereits 77,58 US-Dollar. Neue Anzahl Kontrakte: Um den insgesamt investierten Betrag konstant zu halten, muss die Kontraktanzahl entsprechend angepasst Zusammengefasst setzen sich die Ertragskomponenten des Index aus den Preisveränderungen der Terminkontrakte, den Roll-Effekten und den Zinserträgen zusammen. Diese Zinseinnahmen werden dem Index systematisch gutgeschrieben und erhöhen damit den Wert des ETFs. Trotz dieser Möglichkeiten der Ertragssteigerungen bleibt festzuhalten, dass die erzielbaren Renditen stark vom Timing und der Terminkurve der Futures abhängen.

11 Rohstoffe ins Depot I 11 Rohstoffe ins Depot Immer mehr Anleger nutzen die Chance, ihre Portfolios durch die Hinzunahme der Investmentklasse Rohstoffe breiter aufzustellen. Historisch sind Rohstoffe sowohl zu Anleihen als auch zu Aktien überwiegend leicht negativ bzw. unkorreliert (siehe Tabelle). Aus Gründen der Diversifikation sollten Rohstoffe daher in keinem Depot fehlen. Aus der Kapitalmarkttheorie ist bekannt, dass nur durch eine breite Streuung in meh rere Anlageklassen das Risiko eines Portfolios reduziert oder alternativ bei gleichem Risiko der erwartete Gesamtertrag gesteigert werden kann.

12 12 I Rohstoffe ins Depot Rohstoffe als Stabilisator Rohstoffe sind dabei ideal, um das Portfolio effizient zu diversifizieren. Allerdings reicht eine breite Streuung allein nicht aus. Häufig werden bei der Kapitalanlage Anlageklassen mit starkem Gleichlauf (Korrelation) kombiniert. Das Risiko eines Portfolios wird nur reduziert, indem Anlageklassen mit geringer oder negativer Korrela tion kombiniert werden. Die Korrelation von Rohstoffen zu den traditionellen Anlageklassen Aktien und Anleihen ist sehr niedrig. So beträgt der Korrelationskoeffizient des bekannten S&P GSCI Index zum DAX seit 1991 lediglich 0,09. Dabei gibt der Korrelationskoeffizient das Ausmaß des Gleichlaufes an. Ein Koeffizient von +1 bedeutet, dass sich zwei Anlagen im perfekten Gleichlauf bewegen: Steigt eine Anlage, steigt auch die andere. Ein Koeffizient von 0 heißt, dass sich beide Anlagen unkorreliert voneinander bewegen. Ein Koeffizient von -1 bedeutet eine perfekt gegenläufige Bewegung. Korrelation zwischen Rohstoffen 1 und anderen Anlageklassen Basiswerte Korrelationskoeffizient (seit 1991) Staatsanleihen 2 +0,12 REXP (Deutscher Rentenindex) -0,17 DAX +0,09 S&P ,23 Stand: 12. August S&P GSCI Index; Für die Berechnung der Korrelationskoeffizienten wurde der S&P GSCI Index zugrunde gelegt, da für den Commerzbank Commodity EW Index TR bislang nur für ca. ein Jahr reale Daten vorliegen. 2 JP Morgan Global Government Bonds Index

13 Rohstoffe ins Depot I 13 Schutz vor Inflation Die Beimischung von Rohstoffen zu einem Wertpapierportfolio ist eine in der Vergangenheit bereits bewährte Methode bei der Sicherung eines Vermögens gegen Inflation. Hohe Rohstoffpreise stellen erwiesenermaßen eine wichtige Ursache für die Geldentwertung dar. Steigende Rohstoffpreise wirken sich direkt auf die Kosten der Produzenten aus, die diese wiederum auf die Konsumenten übertragen. Gerade die jüngere Vergangenheit hat deutlich gezeigt, dass steigende Energiepreise eine höhere Inflation zur Folge haben. fortlaufend ein sogenannter inav (indikativer Net-Asset-Value) berechnet, der jederzeit Auskunft über den Wert des ETFs gibt. ETFs können wie Aktien gehandelt werden. Kosten Der ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR wird über die Börse ohne Ausgabeaufschlag angeboten. Es fallen lediglich die üblichen Transaktionskosten für Wertpapiergeschäfte an. Die Pauschalgebühr beträgt 0,30 Prozent im Jahr. (Stand: August 2010). Flexibilität Für Investoren ist die börsentägliche Handelbarkeit von großer Bedeutung. Für den ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR wird im Sekundärmarkthandel

14 14 I Ihre Chancen Ihre Chancen Mit nur einem Wertpapier in 16 aussichtsreiche Rohstoffe investieren. Geringe Korrelation zu anderen Investmentklassen. ETFs verursachen niedrigere laufende Ge bühren im Vergleich zu klassischen Investmentfonds. Die Pauschalgebühr des ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR beträgt 0,30 Prozent p.a. ETFs bieten eine hohe Transparenz. Die Zusammen setzung der den ETFs zugrunde liegenden Indizes ist leicht nachvollziehbar. Während der Börsenhandelszeiten besteht ein transparenter Sekundärmarkthandel zu aktuellen Kursen. Beim Erwerb von ETFs im Sekundärmarkt fällt kein Ausgabeaufschlag an. Bei Kauf und Verkauf von ETFs im Sekundärmarkt fallen für den Anleger lediglich die Kosten an, die sich aus der Spanne zwischen Kauf- und Verkaufskurs (Geld-Brief-Spanne) des Market Makers sowie den individuellen Transaktionskosten (Provisionen) seiner Bank ergeben.

15 Allgemeine Risikofaktoren I 15 Allgemeine Risikofaktoren ComStage ETF sind nicht kapitalgarantiert. Sie sind an einen Index gekoppelt, der sich positiv oder negativ entwickeln kann. Deshalb kann der Wert der Fonds anteile steigen oder fallen. Insbesondere kann der so ge nannte Nettoinventarwert der Fondsanteile jederzeit unter den Kaufpreis fallen, was im Falle der Veräußerung zu einem Kapitalverlust und unter ganz ungünstigen Umständen (zum Beispiel im Falle eines marktbedingten Wertverlustes aller Indexkomponenten) zu einem Totalverlust des angelegten Kapitals führen kann. Zum Zwecke des effizienten Portfoliomanagements werden Finanzinstrumente und Techniken eingesetzt, um den Wert des Fonds an die Wertentwicklung des Index zu koppeln. Der umsichtige Einsatz dieser Finanzinstrumente und Techniken ist im Allgemeinen von Vorteil, birgt aber auch Risiken, die sich aus der besonderen Konstruktion von Derivaten und den Mechanismen von derivaten Märkten ergeben. Für Sicherheiten, die der Gesellschaft von Kontrahenten im Zusammenhang mit Wertpapierleihe-, Pensions- und OTC-Geschäften zur Minimierung des Adressenausfallrisikos gestellt werden, gelten die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Sicherheiten beim Eintritt des Verwertungsfalls wertlos sein können bzw. bis zum Zeitpunkt der Verwertung ihren Wert vollständig verlieren können. Die dem Index zugrunde liegenden Wertpapiere kön nen in einer anderen Währung als der des Anlegers gehandelt werden. In solchen Fällen können Währungsverluste aus Sicht des Anlegers einen negativen Einfluss auf das Ergebnis der Anlage haben.

16 16 I Details Details ETF-Informationen ETF-Name ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Basisindex Commerzbank Commodity EW Index TR Laufzeit Unbegrenzt Erwerb Banken und Sparkassen Bezugsverhältnis ca. 1 / 1 des Indexstandes Fondsart Rohstofffonds OGAW / UCITS III Ja Fondswährung USD Ertragsverwendung Thesaurierend Ausgabeaufschlag 0 % (im Sekundärmarkt) Rücknahmegebühr 0 % (im Sekundärmarkt) Pauschalgebühr 0,30 % p.a. Nettoinventarwert USD 116,97 (per ) Replikation Swap Handelsinformationen WKN ETF 090 ISIN LU Designated Sponsor Commerzbank AG Handelszeiten börslich 9:00 20:00 Uhr Handelszeiten außerbörslich 8:00 22:00 Uhr Handelswährung EUR Börsenlisting Xetra, Frankfurt, Stuttgart Reuters CBCOMMO.DE inav Reuters CBCOMMONAV=COBA Bloomberg CBCOMM inav Bloomberg CNAVCOMM <INDEX> Informationen und Kurse Informationen zum Index

17

18 Disclaimer Diese Broschüre gibt einige Informationen zu den hierin erwähnten Fondsanteilen, jedoch sind diese Informationen nicht ausreichend, um darauf eine Anlageentscheidung zu stützen. Eine Anlageentscheidung sollte deshalb nicht auf Basis dieser Darstellung, sondern ausschließlich auf Grundlage des ausführlichen und der vereinfachten Verkaufs pros pekte getroffen werden. Anlegern wird darüber hinaus empfohlen, sich vor Erwerb von Anteilen an in dieser Broschüre beschriebenen ETFs mit ihrem Steuer-, Finanz-, Rechts- oder sonstigen Berater in Verbindung zu setzen und mögliche wirtschaftliche sowie steuerliche Konsequenzen aus dem Anteilerwerb individuell zu klären. Die jeweiligen Fonds werden von den Sponsoren der Indizes (außer der Commerzbank AG) nicht empfohlen, verkauft oder beworben, noch geben die Sponsoren der Indizes sonstige Zusicherungen zu den jeweiligen Fonds ab. Die Sponsoren der hier aufgeführten Indizes (einschließlich der Commerzbank AG) geben weder in Bezug auf Ergebnisse, die durch die Nutzung ihrer Indizes und / oder der Indexstände an einem bestimmten Tag erzielt wurden, noch in anderer Hinsicht irgendwelche Zusicherungen oder Gewährleistungen. Die Commerzbank übernimmt keinerlei Haftung in Bezug auf diese Broschüre und die darin enthaltenen Informationen sowie für mögliche Fehler oder Auslassungen oder für wie auch immer im Vertrauen hierauf entstandene Schäden, vorbehaltlich geltender Gesetze und Vorschriften. Die Commerzbank agiert als Market Maker für die genannten Fondsanteile oder handelt mit Finanz instrumenten, die mit Fondsanteilen oder Derivaten wirtschaftlich verbunden sind. Handels- und / oder Hedgingaktivitäten der Commerzbank können Auswirkungen auf die Preisbildung in Bezug auf Transaktionen in Fondsanteilen haben. ComStage ETF ist im Großherzogtum Luxemburg registriert. Eine umfassende Beschreibung der Fondsbedingungen enthalten die Verkaufsprospekte der ComStage ETF. Den ausführlichen Verkaufsprospekt, die vereinfachten Verkaufsprospekte, die Satzung und die aktuellen Jahres- und Halbjahresberichte sind bei den nachfolgend aufgeführten Stellen kostenlos erhältlich: Deutschland: Commerzbank AG, Kaisertsraße 16 (Kaiserplatz), Frankfurt am Main agiert als Informationsstelle; Österreich: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien agiert als Zahlstelle und steuerlicher Vertreter in Österreich; Schweiz: Commerzbank AG, Frankfurt am Main, Zurich Branch, Utoquai 55, CH-8034 Zürich agiert als Zahlstelle und Vertreter in der Schweiz und Luxemburg: Verwaltungsgesellschaft Luxemburg: Commerz Derivatives Funds Solutions S.A., 25, rue Edward Steichen, 2540 Luxemburg. Stand: 2. September 2010.

19

20 Commerzbank AG Corporates & Markets Equity Markets & Commodities Mainzer Landstraße Frankfurt am Main Tel.: 069 / Fax: 069 / Internet: ComStage ETF I Einfach Transparent Fair

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt 4 ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR 4 Wachstum von Rohstoffinvestments 5 Der ComStage ETF

Mehr

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Der Rohstoffmarkt Wachstum von Rohstoffinvestments Wichtiges auf einen

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien. Gemeinsam mehr erreichen ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen partizipieren 04 Abbildung der Bund-Future-Veränderung in einer Strategie

Mehr

ComStage Anleihen ETFs

ComStage Anleihen ETFs ComStage Anleihen ETFs ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Seite 3 So aufregend war konservativ noch nie. ComStage Anleihen-ETFs. In Phasen starker Kursschwankungen am Kapitalmarkt

Mehr

ComStage Rohstoff ETF

ComStage Rohstoff ETF ComStage Rohstoff ETF Inhalt Der Rohstoffmarkt 04 Rohstoffe ins Depot 06 In Rohstoffe investieren 07 Futures Rollvorgang Terminkurven Der ComStage Rohstoff ETF 09 Allgemeine Information und 13 wichtige

Mehr

Der Société Générale SGI Smart WTI Index. Ölinvestment mit Rolloptimierung. WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto)

Der Société Générale SGI Smart WTI Index. Ölinvestment mit Rolloptimierung. WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto) Der Société Générale SGI Smart WTI Index Ölinvestment mit Rolloptimierung WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto) SGI Smart WTI Index Investmentchance Erdöl In Öl zu investieren bedeutet nicht, Aktien von Ölfördergesellschaften,

Mehr

ComStage F.A.Z. Index ETF

ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage F.A.Z. Index ETF I 3 Der F.A.Z. Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z. Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bereits 1961 entwickelt

Mehr

ComStage F.A.Z. Index ETF

ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage F.A.Z. Index ETF I 3 Der F.A.Z. Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z. Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bereits 1961 entwickelt

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf -Strategien Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsver - änderungen partizipieren 04 Abbildung der -Wertentwicklung in einer Strategie 05 Für wen eignen sich ComStage ETFs? 06

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen partizipieren 04 Abbildung der Bund-Future-Wertentwicklung in einer Strategie 05 Für wen eignen sich

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Seite 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage nach Gold zu beobachten. Obwohl das

Mehr

VDAX-NEW. Der neue Volatilitätsindex der Deutschen Börse

VDAX-NEW. Der neue Volatilitätsindex der Deutschen Börse VDAX-NEW Der neue Volatilitätsindex der Deutschen Börse Volatilität handeln Die Wertentwicklung eines Investments wird neben der Rendite auch vom Risiko bestimmt, mit dem die erwartete Rendite verknüpft

Mehr

ComStage ETF NYSE Arca Gold BUGS

ComStage ETF NYSE Arca Gold BUGS ComStage ETF NYSE Arca Gold BUGS Das Goldstück unter den ComStage ETFs ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Seite 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage Rohstoff ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage Rohstoff ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage Rohstoff ETF Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Der Rohstoffmarkt 04 Rohstoffe ins Depot 06 In Rohstoffe investieren 07 Futures Rollvorgang Terminkurven Der ComStage Rohstoff ETF 09 Allgemeine Information

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten.

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Patrick Kesselhut, Produktmanager Entwicklung

Mehr

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Börsentag Stuttgart 12.09.2015 Faktor-Zertifikate DAX 30 Kursverlauf 1 Jahr 13000 12500 12000 11500

Mehr

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio ROHSTOFFE für Ihr Portfolio September 2009 Rohstoffe für Ihr Portfolio Rohstoffe ideale Beimischung für ein diversifiziertes Portfolio Bedeutung von Rohstoffen für Investoren Die Portfoliotheorie ist die

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Andreas Kotula

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Andreas Kotula Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Andreas Kotula Agenda < Rohstoffmärkte und ihre Besonderheiten < Handelswährung < Rohstoffbörsen < Forward-Kurven < Rollvorgang < Investitionsmöglichkeiten

Mehr

ComStage Emerging Markets ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage Emerging Markets ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage Emerging Markets ETF Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Emerging Markets im Blick 04 MSCI Emerging Markets-Index 06 ComStage ETF MSCI Emerging Markets 12 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? Thomas Meyer Meyer zu Drewer zu I Drewer Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs I 27. November ComStage 2014 ETFs

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Goldminenaktien eine glänzende Alternative I 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Goldminenaktien eine glänzende Alternative I 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage

Mehr

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Stabile Erträge mit Dividendenwerten Historisch war es immer wieder zu beobachten, dass Aktiengesellschaften,

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation Faktor Zertifikate Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Hebeln Sie die Märkte 3 Hebeln Sie die Märkte Der Lichtschutzfaktor von Sonnencreme eignet

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

Rollthematik bei Rohstoff-Zertifikaten

Rollthematik bei Rohstoff-Zertifikaten Raiffeisen Centrobank AG Rollthematik bei Rohstoff-Zertifikaten 2013 www.rcb.at Seite 1 Rohstoffmärkte Spot-märkte und Futures ÒÒSpot-Märkte: Unmittelbarer Tausch von Ware gegen Geld Kosten für Lagerung

Mehr

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist Produktinformation, Stand: 31.Dezember2014, Seite 1 von 4 BBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion) InternationalerDachfonds Risikoklasse: 1 geringesrisiko mäßigesrisiko erhöhtesrisiko hohesrisiko

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher.

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. > Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. Beste Perspektiven für Ihren Nachwuchs mit dem JuniorDepot! Jetzt Wertpapiersparplan abschließen und 60 Euro Gutschrift sichern! 1 > Eine gute Ausbildung

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

Inhalt. Danksagung 12. Vorwort 13. Exchange Traded Funds alles, was Sie wissen müssen 17. Warum Indexing? 18. Investieren in die Benchmark 20

Inhalt. Danksagung 12. Vorwort 13. Exchange Traded Funds alles, was Sie wissen müssen 17. Warum Indexing? 18. Investieren in die Benchmark 20 Inhalt Danksagung 12 Vorwort 13 Exchange Traded Funds alles, was Sie wissen müssen 17 Warum Indexing? 18 Investieren in die Benchmark 20 Fazit 23 Europastudie Performancevergleich 23 Wesentliche Erkenntnisse

Mehr

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012 Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien Januar 2012 Anlagekategorie Assetklasse und Managementstil Defensiver Mischfonds Eurozone mit TotalReturn-Eigenschaft

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Warum mit und in ETFs investieren? Thomas Meyer zu zu Drewer Drewer I Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs ComStage I 15. April 2016 ETFs 15. April 2016

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Vortrag zu Immobilien Deutschland

Vortrag zu Immobilien Deutschland Handout Vortrag zu Immobilien Deutschland Warum in Immobilien investieren? Warum börsengehandelte Werte? Vorteile des wikifolios WFHWIMMDE1 Disclaimer Seite 1 Warum in Immobilien investieren? Immobilien

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Aktien, Anleihen und Rohstoffe: Vermögensverwaltung mit einem ETF

Aktien, Anleihen und Rohstoffe: Vermögensverwaltung mit einem ETF Aktien, Anleihen und Rohstoffe: Vermögensverwaltung mit einem ETF Thomas Timmermann, Geschäftsführer ComStage ETFs Commerzbank Services Webinare & Produktschulungen Märkte im Fokus jeden Montag 9:05 Uhr!

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT JPMorgan Structured Products Portfoliodiversifizierung durch das Schwarze Gold Öl Bonus Protect Zertifikat WKN JPM1YT ISIN DE000JPM1YT4 AUF EINEN BLICK Laufzeit von 5 Jahren

Mehr

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot.

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ComStage ETFs Arne Scheehl Frankfurter Investmenttag 2012 Was sind Exchange Traded (Index)-Funds? ETF = Exchange Traded Fund = Börsengehandelter Investmentfonds Idee:

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte Stop-Platzierung

Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte Stop-Platzierung Investment & Business Days 08. bis 13. September 9. September 2015 Herzlich Willkommen zum Seminar Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte

Mehr

Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte Stop-Platzierung

Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte Stop-Platzierung Investment & Business Days 08. bis 13. März 2016 10. März 2016 Herzlich Willkommen zum Seminar Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275

Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275 Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275 Mitteilung an die Anleger des Teilfonds PRIMA Neue Welt (Anteilklasse A: WKN: A1CSHZ; ISIN

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Inhalt Goldminenaktien eine Alternative zum Goldinvestment 04 Der zugrunde liegende Index 06 In den NYSE Arca Gold BUGS Index SM investieren 09 Goldwerte ins Depot 10 Der Währungseinfluss

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

PRIVATES ANLAGE MANAGEMENT VERMÖGENSVERWALTUNG VERMÖGENSSTRUKTURBERATUNG. PAM-KS Index Flex. Vermögensverwaltender ETF-Dachfonds

PRIVATES ANLAGE MANAGEMENT VERMÖGENSVERWALTUNG VERMÖGENSSTRUKTURBERATUNG. PAM-KS Index Flex. Vermögensverwaltender ETF-Dachfonds PAM-KS Index Flex Vermögensverwaltender ETF-Dachfonds Was braucht Ihr Depot für die Zukunft? Festen Halt! Ziel des PAM-KS Index Flex Oberstes Ziel unseres Fonds ist die Vermeidung von Verlusten und nicht

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

Mit Hebelprodukten profitieren. Grundlagenwissen Hebelzertifikate: Wie sie funktionieren!

Mit Hebelprodukten profitieren. Grundlagenwissen Hebelzertifikate: Wie sie funktionieren! Mit Hebelprodukten profitieren Grundlagenwissen Hebelzertifikate: Wie sie funktionieren! Zertifikate: Was ist ein Zertifikat? Zertifikate sind: Schuldverscheibungen, die mit begrenzter oder unbegrenzter

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

M a r k t r i s i k o

M a r k t r i s i k o Produkte, die schnell zu verstehen und transparent sind. Es gibt dennoch einige Dinge, die im Rahmen einer Risikoaufklärung für Investoren von Bedeutung sind und im weiteren Verlauf dieses Abschnitts eingehend

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Profitieren von ROHSTOFFEN. ohne Risiko. Meinl Best Garant VIII

Profitieren von ROHSTOFFEN. ohne Risiko. Meinl Best Garant VIII Meinl Best Garant VIII Profitieren von ROHSTOFFEN ohne Risiko Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihr Kapital veredeln! Ohne Limit nach oben hin für Sie! Profitieren vom Rohstoffboom Der Meinl Best Garant

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Euro Corporates 2012 Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Investment Rationale Transparenz von Anleihen Diversifikation im Fonds Feste Zinszahlungen EURO Fixe Laufzeit CORPORATES 2012 Zielrückzahlung: 100%*

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

F.A.Z. Index ETF. ComStage

F.A.Z. Index ETF. ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage 2 Inhalt 04 Der F.A.Z. Index Ein Frankfurter mit echten Werten 06 Das F.A.Z. Indexkonzept 07 Der ComStage F.A.Z. Index ETF 08 Investieren in ETFs Orderwege und Handelszeiten 09

Mehr

ComStage Anleihen ETFs

ComStage Anleihen ETFs ComStage Anleihen ETFs So aufregend war konservativ noch nie I 3 So aufregend war konservativ noch nie ComStage Anleihen ETFs In Phasen starker Kursschwankungen am Kapitalmarkt sind besonders Anlageinstrumente

Mehr

Inhalt. China vom Sprinter zum Dauerläufer 04. Der chinesische Aktienmarkt 08. Der FTSE China A50 Index 10. Der ComStage China ETF 12

Inhalt. China vom Sprinter zum Dauerläufer 04. Der chinesische Aktienmarkt 08. Der FTSE China A50 Index 10. Der ComStage China ETF 12 ComStage China ETF Inhalt China vom Sprinter zum Dauerläufer 04 Der chinesische Aktienmarkt 08 Der FTSE China A50 Index 10 Der ComStage China ETF 12 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise 14 Bestellkupon

Mehr

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124 Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern Was ist ein ETF? Aktie Publikumsfonds handelbar diversifiziert ETF Diversifizierter Fonds der handelbar ist wie eine Aktie Quelle:

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Charttechnik: Rückschau und Gegenwart "MET Fonds-Perle" des Monats Entwicklung des MET Fonds VermögensMandat 4 Charttechnischer Marktausblick 2011

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com KG FUNDS world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG world-of-futures.com Was ist ein Handelssystem? Handelssysteme berechnen die wahrscheinliche Richtung einer Preisentwicklung, indem

Mehr