VARIA DECT W-9.. Bedienungsanleitung. Telefon +41 (0) Telefax +41 (0)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VARIA DECT W-9.. Bedienungsanleitung. Telefon +41 (0)41 750 94 12 Telefax +41 (0)41 750 94 44 E-Mail sales@linecom.ch"

Transkript

1 VARIA DECT W-9.. Bedienungsanleitung LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG Telefon +41 (0) Telefax +41 (0) LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG Telefon +41 (0) Telefax +41 (0)

2 Universal-Basis-Station VARIA DECT Ohr W Batterie-Stands-LED 2. PC-Taste mit LED 3. Telefon-Taste mit LED 4. Online-LED 5. Mini-USB-Buchse (PC-Kabel) 6. Strom-Buchse (Netzkabel) 7. EHS-Buchse (EHS-Kabel / Adapter) 8. Telefon- Buchse 9. Telefon-Hörer-Buchse 10. Mik. Lautstärke (auf/ab) 11. Schnittstellenschalter 12. EHS-Protokoll-Schalter 1. Lautstärke-Regler +/- 2. Stumm/Mute 3. Headset EIN/AUS 4. Noise Cancelling Mikrofonarm 5. Austauschbare Ohrstöpsel 6. Batterie VARIA DECT mono W-980 / VARIA DECT bino W Lautstärke-Regler +/- 2. Stumm/Mute 3. Headset EIN/AUS mit LED 4. Noise Cancelling Mikrofonarm 1 5. Batterie Inhalt 1. Produktbeschreibung 2. Installation 2.1 Anschluss an ein Telefon oder Terminal mit Headset-Anschluss 2.2 Anschluss an ein Telefon oder ein Terminal ohne Headset-Anschluss 2.3 Anschluss an einen kompatiblen Hörerlifter (siehe Lieferant) 2.4 Anschluss eines EHS-Kabel/Adapter mit DHSG-Protokoll (siehe Lieferant) 2.5 Anschluss an einen Computer via USB-Anschluss 2.6 Tragevarianten 3. Betrieb 3.1 Anrufen und Gespräche annehmen Tätigen eines Anrufs im Telefon-Modus Empfangen eines eingehenden Anrufs im Telefon-Modus Tätigen eines Anrufs in VOIP-Modus via USB / PC 3.2 Ruftonlautstärke ändern 3.3 Stummschaltung des Headset-Mikrofon 3.4 Headset-Lautstärke für Mikrofon einstellen 3.5 Headset-Lautstärke für Hörer einstellen 3.6 Ausser Reichweite und Wiederanschluss 3.7 Batterieanzeige 3.8 Konferenzschaltung / USB-Konferenzmodus 3.9 Registrierung eines neuen primären Headset an der Basis 3.10 Benutzung mehrerer Headsets 3.11 Gesprächsaufzeichnung via Headset 3.12 Benutzung von VARIA DECT W9xx mit Microsoft Lync 3.13 Übersicht Audiosignale 4. Fehlersuche 2

3 1. Produktbeschreibung VARIA DECT ist eine vollständig drahtlose Headset-Lösung, die dem Benutzer die Möglichkeit bietet, während des Telefonierens komplett freihändig zu arbeiten. Hauptmerkmale: DECT-Headset-Lösung Universal-Headset-Basis Bis zu 8 Stunden Sprechzeit ohne Nachladen Schnittstelle zum Anschluss von Hörerlifter oder EHS-Kabel / -Adapter Noise Cancelling-Mikrofon zum Reduzieren der Hintergrundgeräusche Sichere, hochwertige Audio-Qualität Empfangslautstärkeregler am Headset Mute-Taste am Headset Gesprächstaste mit LED am Headset Magnetische Ladebasis Reichweite bis zu 400 m (draussen) "Out of range" Warnung DECT / GAP-kompatibel DHSG-Protokoll PC / USB-Schnittstelle (kompatibel Apple Mac OS X oder PC mit Windows XP, Windows Vista,Windows 7 und Windows 8 Drei-Wege-Konferenzen, mit zusätzlichem Headset 2. Installation Akku aus Lieferumfang einsetzen gem. beil. Anleitung + Batterie-Abdeckung schliessen (erledigt) Schließen Sie das mitgelieferte Netz-Kabel an; von Buchse 6 in Headset-Basis zur Steckdose. Die Batterie-Stands-LED (1) an der Basis leuchtet auf. HINWEIS: Vor dem 1. Headset-Gebrauch mind. 4 Stunden aufgeladen (Headset auf Basis gesteckt) 2.4 Anschluss eines EHS-Kabel/Adapter mit DHSG-Protokoll (siehe Lieferant) DHSG-Kabel gemäss dessen Anleitung an Ihr Telefon anschliessen das andere Ende des DHSG-Kabels in die EHS-Buchse (7) auf der Rückseite der Headsets Basis steckten Den EHS-Protokoll-Schalter (12) auf der Unterseite der Headsetbasis auf Pos. DHSG stellen Mit dem Hörer-Lifter oder EHS-Kabel/Adapter können Anrufe direkt am Headset angenommen werden, auch wenn Sie nicht am Arbeitsplatz sind (innerhalb der Reichweite zur Basis) 2.5 Anschluss an einen Computer via USB-Anschluss Schließen Sie das mitgelieferte USB-Kabel in die Mini-USB-Buchse (5) auf der Rückseite der Headset Basis und verbinden das andere Kabelende mit USB-Stecker in einen freien USB-Anschluss Ihres Computers Der Computer sollte das Gerät automatisch erkennen die richtigen Treiber installieren. Warten Sie einige Sekunden, bevor Sie das Headset benutzen 2.6 Tragevarianten VARIA DECT W9xx Serie ist in drei Varianten erhältlich: W970 Ohrhaken W980 Kopfbügel monaural W985 Kopfbügel binaural Ohrstöpsel des W970 ersetzen: den Ohrstöpsel um 90 Grad drehen und zu sich ziehen Ohrpolster des W980 oder W985 abnehmen: Daumen auf die Oberseite des Lautsprechers legen und das Ohrpolster sorgfältig an der Unterseite zu sich ziehen. Ohrpolster des W980 oder W985 montieren: zuerst oben in den Raster einhängen, dann runde Noppe unten in die runde Öffnung einrasten, sodass Ohrkissen oben und unten geführt ist. 2.1 Anschluss an ein Telefon oder Terminal mit Headset-Anschluss Mitgeliefertes Anschlusskabel von Telefon-Buchse (8) an Headset-Basis zum Headset-Anschluss an Ihrem Telefon verbinden Möglicherweise müssen Sie den Schnittstellenschalter (11) an der Unterseite der Basis-Station passend zu Ihrem Telefon einstellen (beim Verstellen am Headset Summton abhören) 2.2 Anschluss an ein Telefon oder Terminal ohne Headset-Anschluss Mitgeliefertes Anschlusskabel von Telefon-Buchse (8) an Headset-Basis zum Hörer-Anschluss an Ihrem Telefon verbinden Das Telefonhörerkabel in die Telefon-Hörer-Buchse (9) an der Headset-Basis stecken Möglicherweise müssen Sie den Schnittstellenschalter (11) an der Unterseite der Basis-Station passend zu Ihrem Telefon einstellen (beim Verstellen am Headset Summton abhören) 2.3 Anschluss an einen kompatiblen Hörerlifter (siehe Lieferant) Den Hörerlifter gem. Bedienungsanleitung installieren. Das Verbindungskabel zum Hörerlifter in die EHS-Buchse (7) an der Rückseite der Headset-Basis stecken 3 4

4 3. Bedienung 3.1 Tätigen und Empfangen von Anrufen Tätigen eines Anrufs in Telefonmodus Telefon-Taste (3) oben an der Headsetbasis anwählen Headset aus der Basis nehmen, um den Anruf zu starten. Wenn Sie das Headset bereits tragen, drücken Sie die Taste Headset EIN / AUS (3). Falls ein Hörer-Lifter oder EHS-Kabel/Adapter mit der Headset Basis verbunden ist, ist die Linie nun offen und die Online-LED (4) an der Basis leuchtet. Andernfalls muss die Linie am Telefon noch geöffnet werden via Abheben des Hörers oder Drücken einer Linien-Taste. Wählen Sie die Telefonnummer am Telefon Nach Beendigung des Anrufs, setzen Sie das Headset in die Basis oder drücken die EIN / AUS-Taste (3) am Headset, um die Linie zu trennen. Die Online-LED (4) an der Basis wird ausgeschaltet Empfang eines eingehenden Anrufs in Telefonmodus Falls ein Hörer-Lifter oder EHS-Kabel/Adapter mit der Headset Basis verbunden ist, wird ein eingehenden Anruf mit Klingelton im Headset angekündigt, zudem blinkt die Headset-LED (3) sowie die Online-LED (4) an der Basis. Heben Sie das Headset aus der Basis resp. drücken auf die Headset EIN / AUS-Taste (3), um den Anruf direkt am Headset anzunehmen. Wenn das Headset ohne Hörer-Lifter oder EHS zum Tel. verbunden ist, klingelt es am Tel-Apparat. Dann muss die Linie am Telefon geöffnet werden via Abheben des Hörers oder Drücken einer Linien- Taste. Zusätzlich das Headset aus der Basis heben resp. die Headset EIN / AUS-Taste (3) drücken, um den Anruf am Headset anzunehmen. Headset-LED (3) sowie die Online-LED (4) an der Basis leuchten während des Gesprächs. Um den Anruf zu beenden, legen Sie das Headset auf der Basis oder drücken Sie die Headset ON / OFF-Taste. Ohne Hörer-Lifter oder EHS muss der Tel-Hörer wieder auf die Gabel zurückgelegt resp. die Linie am Telefon beendet werden Tätigen eines Anrufs in VOIP-Modus via USB / PC PC-Taste (2) oben an der Headsetbasis anwählen Headset aus der Basis nehmen, um den Anruf zu starten. Wenn Sie das Headset bereits tragen, drücken Sie die Taste Headset EIN / AUS (3). Öffnen Sie in Ihrem VoIP-System eine Linie und wählen Sie die Nummer. Die Headset-LED (3) sowie die Online-LED (4) an der Basis leuchten jetzt. Nach Beendigung Ihres VOIP Anruf, drücken Sie Headset EIN / AUS-Taste (3), um die Linie zu trennen. Die Headset-LED (3) sowie die Online-LED (4) an der Basis erlischen wieder. 3.2 Einstellen der Klingellautstärke Während das Headset klingelt (eingehender Anruf signalisiert), kann die Lautstärke des Klingeltons mit dem Lautstärke-Regler +/- (1) am Headset angepasst werden. 3.3 Stummschalten des Headset-Mikrofons Um das Headset Mikrofon während eines Gesprächs stumm zu schalten, drücken Sie die Stumm/ Mute-Taste (2) am Headset. Während sich das Headset im Mute-Modus befindet, wird alle 8 Sek. ein kurzer Signalton über das Headset hörbar. Drücken Sie die Stumm/Mute-Taste (2) erneut, um die Stummschaltung zu deaktivieren Headset-Lautstärke für Mikrofon einstellen Sie können die Mikrofon-Lautstärke des Headsets (hörbar für Gesprächspartner) anpassen mit der Mik. Lautstärke (auf/ab)-taste (10) an der Unterseite der Headset-Basis. 3.5 Headset-Lautstärke für Hörer einstellen Verwenden Sie die Lautstärke-Regler +/- (1) am Headset, um die Empfangslautstärke des Headsets einzustellen. Für jeden Volumen-Schritt nach oben oder unten wird ein Piepton hörbar. 3.6 Ausser Reichweite und Wiederanschluss Sobald Sie die Reichweite zur Basis verlassen, wird ein Warnton im Headset hörbar. Das Headset wird von der Basis getrennt und der Anruf wird automatisch gehalten. Wenn Sie zurückkehren in die Reichweite zur Basis, wird das Headset automatisch wieder verbunden und der Anruf ist wieder aktiv. HINWEIS: Wenn Sie innerhalb von 5 Minuten nicht zurückkehren in den Basisbereich, wird die Verbindung getrennt. 3.7 Batterieanzeige Die Batterie-Stand-LED s (1) auf der Oberseite der Headsetbasis zeigen den Ladezustand der Batterie Ihres Headsets wie folgt an. 3.8 Konferenzschaltung Das VARIA DECT W9xx -Headset ermöglicht einem 2. und 3.Headset vorübergehend an der Basis angemeldet zu werden für eine Drei-Wege-Konferenzschaltung. Den Anruf mit dem primären Headset aufbauen. Danach das 2. Headset-auf die Basis-setzen. Nach etwa 1 Sekunde leuchtet die Headset LED (3) und die Online-LED (4) an der Basis blinkt, um anzuzeigen dass die Headset-Registrierung bei der Basis beginnt. Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, hört die Online-LED (4) an der Basis auf zu blinken und die Headset LED (3) blinkt. Auf dem primären Headset ist nach Registrierung des 1. Zusatz-Headsets ein Bestätigungs-Ton hörbar. Danach das 3. Headset-auf die Basis-setzen und die weiteren Schritte zur Registrierung wiederholen. das zuletzt registrierte Zusatz-Headset aus der Basis heben und es schaltet sich der Gesprächs- Modus ein für alle drei Headsets. Die Headsets sind jetzt in Konferenzschaltung. HINWEIS: Die zusätzlichen Headsets bleiben nur für die Dauer eines Anrufs registriert. Nachdem das primäre Headset das Gespräch beendet, fällt das Gerät in den Normalzustand zurück. 6

5 Mit VARIA DECT W9xx -Headsets kann auch ein Konferenz-Gespräch zwischen einer Festtelefon-Linie und einer Internet-Linie/VoIP via PC oder MAC gemacht werden (USB-Konferenzmodus). Um diese Option zu aktivieren, halten Sie die PC-Taste (2) an der Basis für 4 Sekunden gedrückt. Die LEDs der PC-Taste (2) und der Telefon-Taste (3) leuchten beide. Wenn eine der Tasten erneut berührt wird, ist diese Funktion wieder ausgeschaltet und das Headset fällt in den Modus der gedrückten Taste zurück. 3.9 Registrierung eines neuen, primären Headsets an der Basis Drücken und halten Sie die Telefon-Taste (3) an der Headsetbasis für fünf Sek., bis die LED der Telefon-Taste (3) an der Basis blinkt; die Basis ist nun im Registrierungsmodus. Halten Sie die Headset EIN/AUS (3) am Headset fünf Sek.; danach ist das Headset ebenfalls im Registriermodus.. Warten Sie ca. 30 Sek, bis das Headset registriert ist. Die Registrierung ist abgeschlossen, wenn die Telefon LED (3) an der Basis nicht mehr blinkt. Es können zusätzlich 2 weitere Headset-Teile an der gleichen Basis angemeldet werden. Bei Headset 2 verwende man anstelle der Tel.-Taste (3) die Pfeil-Taste Mik. Lautstärke auf (10) und für Headset 3 verwende man die Pfeil-Taste Mik. Lautstärke ab (10). Ansonsten gleiche Prozedur Benutzung mehrerer Headsets Wenn Sie mehr als 1 Headset an der Basis registriert haben, wird das erste Headset, welches eingeschaltet wurde zum primären Headset und übernimmt die Kontrolle über die Basis. Ein anderes, bereits registriertes Headset kann sich in ein laufendes Gespräch dazuschalten oder wieder ausklicken via die Headset EIN/AUS-Taste (3). Den Anruf beenden kann jedoch nur das primäre Headset Gesprächsaufzeichnung via Headset Mit VARIA DECT W9xx Headsets kann via den USB-Konferenzmodus (she 3.8) auch Gespräche auf die Aufzeichnungssoftware Ihres PC s/mac s aufgezeichnet werden. (Aufzeichnungssoftware ist als optionales Zubehör bei LineCom erhältlich) Benutzung von VARIA DECT W9xx mit Microsoft Lync Wenn Ihr Headset via mitgeliefertem USB-Kabel zum PC/MAC mit MS Lync Software verbunden wird, installieren sich die für das Headset erforderlichen Treiber automatisch. Warten Sie, bis die Installation komplett abgeschlossen ist. Danach kann zur Annahme und Beendigung von Gesprächen wahlweise die Headset EIN/AUS -Taste (3) am Headset benutzt werden, oder aber Sie lösen Rufannahme und Beendigung am Computer via Kick aus; das Headset erkennt auch dieses Signal Übersicht Audiosignale 4. Fehlersuche F: Ich habe die Headset Basis ans Telefon angeschlossen, aber das Headset funktioniert nicht. A. Stellen Sie sicher, dass die Batterie vollständig aufgeladen ist. F. Das Headset funktioniert, aber ich habe kaum oder ein schlechte Verbindungsqualität. A. Stellen Sie sicher, dass Schnittstellenschalter (11) korrekt eingestellt ist. F. Wenn die Headset EIN/AUS Taste (3) am Headset gedrückt wird, hebt der Hörer-Lifter den Tel-Hörer von der Gabel, aber ich habe das Gespräch trotzdem nicht auf dem Headset. A. Stellen Sie sicher, dass die Headset Basis an die Telefon-Hörer-Buchse angeschlossen ist und nicht an die evt. am Telefon vorhandene Headset-Buchse. Sicherheits- und Gefahrenhinweise Bitte lesen Sie die folgenden Sicherheitshinweise und Betriebsanweisungen, bevor Sie VARIA DECT W9xx benutzen. Bewahren Sie diese Anleitung griffbereit auf. Diese grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen und Warnungen müssen befolgt werden, um die Gefahr von Feuer, Stromschlag, Verletzungen von Personen und Sachschäden zu reduzieren. Betriebs- Lade- und Lagertemperatur von 0 C bis 40 C (32 F bis 104 F) Warnungen Kinder. Lassen Sie Kinder nie mit dem Produkt spielen - Erstickungsgefahr durch kleine Teile Stecken Sie das Netzteil in die nächstgelegene Steckdose, die leicht zugänglich ist. Um die Gefahr eines Stromschlags, Explosion oder Feuer zu reduzieren, verwenden Sie nur das mitgelieferte Ladegerät zum Laden des Headsets. Stellen Sie sicher, dass die Spannung der Stromversorgung entspricht, die Sie verwenden möchten. Aus Sicherheitsgründen langes Haar immer zurückbinden, das sich im Headset verfangen könnte. Das Headset oder das Netzteil nicht demontieren, dies könnte gefährlichen Spannungen auslösen und andere Risiken verursachen. Eine falsche Montage könnte danach bei Benutzung einen elektrischen Schlag oder Brand auslösen. Stellen Sie keine Gegenstände in das Gerät, dies könnte zu Schäden am Gerät oder an Komponenten führen, welche später Verletzungen verursachen könnten. Kontakt mit Flüssigkeiten vermeiden. Stellen Sie dieses Produkt nicht in die Nähe von Wasser, beispielsweise Badewanne, Waschbecken Schwimmbecken oder in einen feuchten Keller. Stoppen Sie die Benutzung des Produkts und kontaktieren Sie LineCom GmbH, wenn das Produkt ein überhitztes Kabel oder einen beschädigten Stecker aufweist, wenn es fallengelassen wurde oder mit Flüssigkeiten in Berührung gekommen ist oder einen anderen Schaden erlitten hat. Das Gerät darf nicht über oder in der Nähe eines Heizkörpers aufgestellt werden und sollte nicht an Orten sein, die keine ausreichende Belüftung haben. Das Headset ist mit einem auswechselbaren Akku ausgestattet. Versuchen Sie nicht, Batterien in der Nähe von Feuer zu wechseln. Die Batterie kann explodieren. Öffnen und beschädigen Sie den Akku nicht. Er kann ätzende Stoffe enthalten, die Schäden an Augen und Haut hervorrufen können und kann bei Einnahme toxisch wirken. Laden Sie den Kopfhörer gemäss den mit dem Headset geliefert Anweisungen. RECYCLING: Der in Ihrem Headset verwendete Akku muss ordnungsgemäß wiederverwertet oder entsorgt werden. Kontaktieren Sie Ihre lokale Entsorgungsstelle, um das Produkt später ordnungsgemäss zu Entsorgung. 7 8

6 Falls nach Verwendung des Produktes Hautreizungen auftreten, stoppen Sie die Benutzung und wenden sich an LineCom GmbH. Vermeiden Sie eine zu hohe Lautstärken-Einstellung des Lautsprechers (Lautstärke-Regler 1); ein zu hoher Schallpegel oder übermäßiger Schalldruck kann zu vorübergehenden oder dauerhaften Gehörschäden führen. Es gibt keine allgemeine Einstellung, die für alle geeignet ist; deshalb muss die Lautstärke am Headset auf die angeschlossenen Endgeräte abgestimmt und sensibel auf Ihr Gehör angepasst werden. Generell gilt; je höher die Lautstärke, desto schneller kann Ihr Gehör, Schaden nehmen. Wenn beim Hören Beschwerden auftreten, sollten Sie sofort Lautstärke reduzieren, zwischen Telefonaten keine Musik mehr hören und Ihr Gehör vom Arzt überprüfen lassen. Um Gehörschäden zu vermeiden, schlagen Hör-Experten folgendes vor: 1. Stellen Sie die Lautstärke in eine niedrige Position, bevor Sie das Headset ans Ohr nehmen und verwenden Sie danach eine möglichst niedrige Lautstärkeneinstellung 2. Vermeiden das Erhöhen der Lautstärke, um Nebengeräusche zu übertönen. Wann immer möglich, Verwenden Sie das Headset in einer ruhigen Umgebung mit geringem Umgebungslärm. 3. Falls Sie die Lautstärke erhöhen müssen, dann tun Sie dies nur für kurze Zeit. 4. Reduzieren Sie die Lautstärke am Headset, wenn Sie die Menschen in Ihrer Nähe nicht mehr sprechen hören Europa-Erklärung Dieses Produkt ist mit dem CE-Label gekennzeichnet gemäß den Bestimmungen der R und TTE- Richtlinie (99/5 / EG). Dieses Produkt entspricht den grundlegenden Anforderungen und anderen relevanten Bestimmungen der Richtlinie 1999/5 / EG. Sicherheit: EN : A11: 2009 EMC: EN V1.3.1: EN V1.8.1: EN 55022: A1 EN 55024: A1 + A2 EN : 2006 EN : A1 + A2 RF: EN V2.1.1: HF-Sicherheit: EN 50360: 2001 (Headset) EN 50385: 2002 (Basis) Darf nur mit dem mitgelieferten, zertifizierten Netz-Adapter mit einem GS-Zeichen verwendet werden. Dieses Produkt ist zugelassen zur Verwendung in der EU: Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern, sowie innerhalb der EFTA in Island, Norwegen und der Schweiz. 9

VARIA DECT W-9.. Bedienungsanleitung. Universal-Basis-Station. Telefon +41 (0) Telefax +41 (0)

VARIA DECT W-9.. Bedienungsanleitung. Universal-Basis-Station. Telefon +41 (0) Telefax +41 (0) VARIA DECT W-9.. Bedienungsanleitung LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG Telefon +41 (0)41 750 94 12 Telefax +41 (0)41 750 94 44 E-Mail sales@linecom.ch Universal-Basis-Station LineCom

Mehr

EMOTION W880. DECT-Headset mit USB. Bedienungsanleitung

EMOTION W880. DECT-Headset mit USB. Bedienungsanleitung EMOTION W880 DECT-Headset mit USB Bedienungsanleitung 1 Headset ein/aus-led 2 Headset ein/aus-taste 3 Netz-LED 4 Lade-LED 5 Headset in Betrieb-LED 6 Batterie-LED 7 Telefonschalter mit ein/aus-led (Tel-LED)

Mehr

7. EHS-Anschluss 8. Telefonanschluss (Tel-Anschluss) 9. Handset-Anschluss 10.EHS- Schalter 11.Mikrofonlautstärke erhöhen/verringern 12.

7. EHS-Anschluss 8. Telefonanschluss (Tel-Anschluss) 9. Handset-Anschluss 10.EHS- Schalter 11.Mikrofonlautstärke erhöhen/verringern 12. Bedienungsanleitung .Universal Basis Station 1. Batterie-LED 2. PC/USB-Schalter mit ein/aus LED (PC/USB-LED) 3. Telefonschalter mit ein/aus-led (Tel-LED) 4. Headset in Betrieb-LED 5. USB-Anschluss 6. Netzanschluss

Mehr

GREEN DECT mono T. Bedienungsanleitung. W-880 ohne USB. LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG +41 (0)41 750 94 44. sales@linecom.

GREEN DECT mono T. Bedienungsanleitung. W-880 ohne USB. LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG +41 (0)41 750 94 44. sales@linecom. GREEN DECT mono T W-880 ohne USB Bedienungsanleitung LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG Telefon Telefax E-Mail +41 (0)41 750 94 12 +41 (0)41 750 94 44 sales@linecom.ch Tasten-Funktionen

Mehr

Blackwire C310-M/ C320-M

Blackwire C310-M/ C320-M Blackwire C310-M/ C320-M USB Corded Headset User Guide Contents Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel anpassen

Mehr

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Multilink-Headsets B-Speech SORA. Das Headset erlaubt Ihnen, drahtlos über Ihr Mobiltelefon zu kommunizieren. Es verwendet BT Version 2.1 und Multilink- Technologie

Mehr

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Copyright 2008 by: Eifrig Media Friedrich Ebert Damm 160B 22047 Hamburg Inhaltsverzeichnis SCD-300 Speed Camera Detector Inhaltsverzeichnis...2 1. Einleitung...3

Mehr

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch Doro Secure 580 Benutzerhandbuch Deutsch 3 2 1 4 5 6 7 8 9 14 13 12 11 10 15 16 Hinweis! Alle Abbildungen dienen lediglich zu anschaulichen Zwecken und geben das Aussehen des Geräts möglicherweise nicht

Mehr

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935 JABRA PRO 935 Benutzerhandbuch jabra.com/pro935 2014 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier genannten Handelsmarken sind Eigentum

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

REVOLUTION MLINE BLUETOOTH CAR KIT

REVOLUTION MLINE BLUETOOTH CAR KIT Federal Communications Commission (FCC) Statement Diese Bluetooth Freisprecheinrichtung wurde nach den Richtlinien der Klasse B Absatz 15 nach dem FCC Gesetz entwickelt und getestet. MLINE REVOLUTION BLUETOOTH

Mehr

Bluetooth-Cordless bino Kurzanleitung

Bluetooth-Cordless bino Kurzanleitung Bluetooth-Cordless bino 279495 Kurzanleitung 1 Kabel (Headset-Basis) anschliessen Rückseite Basis-Station Strom-Netz 220 V 2 Headset in die Ladestation einrasten und aufladen (Headset muss ausgeschaltet

Mehr

Easi-Speak Bedienungsanleitung

Easi-Speak Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Speak enthält eine nicht austauschbare aufladbare Batterie. Nicht versuchen, die Batterie zu entfernen. Das Easi-Speak darf nicht

Mehr

Blackwire 725. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire 725. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire 725 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemvoraussetzungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Download der Software 5 Grundlagen 6 Headset tragen

Mehr

Plantronics DA80 Audioprozessor. Bedienungsanleitung

Plantronics DA80 Audioprozessor. Bedienungsanleitung Plantronics DA80 Audioprozessor Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Lautstärke 4 Plantronics Spokes Software 5 Installieren von Plantronics Hub 5 Starten des Hub 5 Schaltflächen im Hub 5 Verwenden

Mehr

Brondi. Bedienungsanleitung

Brondi. Bedienungsanleitung BM-10 Brondi BABY-MONITOR Bedienungsanleitung EIGENSCHAFTEN - mehr als 300 Kanal-Kombinationen (8 Kanäle und 38 Unterkanäle) um Störungen mit anderen Geräten zu vermeiden. - Reichweite bis zu 3 Kilometer

Mehr

Bedienungsanleitung WM-BT14. Bluetooth V2.0 Music Multi-Receiver

Bedienungsanleitung WM-BT14. Bluetooth V2.0 Music Multi-Receiver Bedienungsanleitung WM-BT14 Bluetooth V2.0 Music Multi-Receiver 1 Lieferumfang Bluetooth Music Multi-Receiver Adapterkabel 3,5mm Klinke/Klinke KFZ USB Adapter USB -> Micro USB Ladekabel Bedienungsanleitung

Mehr

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter 3 Inhalt Ziel dieses Leitfades 4 TV-Adapter Übersicht 5 Verbindung mit dem Stromnetz 6 Verbindung mit TV 7 Optionaler Adapter zur Verbindung mit TV 8 Vorbereitung des

Mehr

GREEN-DECT-EMOTION mono T W-860. Bedienungsanleitung. LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG

GREEN-DECT-EMOTION mono T W-860. Bedienungsanleitung. LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG GREEN-DECT-EMOTION mono T W-860 1 Bedienungsanleitung LineCom GmbH Waldeggstrasse 8b CH-6314 Unterägeri / ZG Telefon +41 (0)41 750 94 12 Telefax +41 (0)41 750 94 44 E-Mail sales@linecom.ch Tasten-Funktionen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE

BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE Sehr geehrter Kunde, wir beglückwünschen Sie zu Ihrer Wahl. Sie haben ein Produkt erworben, das nach den höchsten Standards der Automobilindustrie entwickelt und gefertigt

Mehr

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Inhalt Paketinhalt... 1 Produktmerkmale... 2 Ein-/Ausschalten des Headsets und des USB-Bluetooth-Adapters. 4 Leuchtanzeigen/Warnsignale...

Mehr

FRITZ!DECT Repeater 100

FRITZ!DECT Repeater 100 412009001 FRITZ!DECT Repeater 100 Das ist FRITZ!DECT Repeater 100 FRITZ!DECT Repeater 100 erweitert den Empfangsbereich Ihres Schnurlostelefons. Sie melden den Repeater zunächst in geringer Entfernung

Mehr

TG6411_6421G_AR_QG(g_g).fm Page 1 Wednesday, December 17, 2008 5:59 PM. Modellbez. Haken. (220 240 V AC, 50 Hz)

TG6411_6421G_AR_QG(g_g).fm Page 1 Wednesday, December 17, 2008 5:59 PM. Modellbez. Haken. (220 240 V AC, 50 Hz) TG6411_6421G_AR_QG(g_g).fm Page 1 Wednesday, December 17, 2008 5:59 PM Kurzanleitung Anschlüsse Modellbez. KX-TG6411G/KX-TG6412G KX-TG6411AR KX-TG6421G/KX-TG6422G KX-TG6423G/KX-TG6424G KX-TG6421AR/KX-TG6422AR

Mehr

BLUETOOTH FREISPRECHANLAGE S-31. Bedienungsanleitung

BLUETOOTH FREISPRECHANLAGE S-31. Bedienungsanleitung BLUETOOTH FREISPRECHANLAGE S-31 Bedienungsanleitung 1 INHALTSVERZEICHNIS WILLKOMMEN... 3 PRÄSENTATION DEr VEOPULSE S-31... 4 AUFBAU IHRER ANLAGE... 5 AUFLADEN DER S-31... 6 ERSTER GEBRAUCH... 7 ANWENDUNG

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

Jabra SPEAK 510 BEDIENUNGSANLEITUNG

Jabra SPEAK 510 BEDIENUNGSANLEITUNG Jabra SPEAK 510 BEDIENUNGSANLEITUNG Inhalt Willkommen... 2 ÜBERSICHT... 3 VERBINDEN.... 5 Benutzung des.... 8 SUPPORT.... 11 Technische Daten... 12 1 Willkommen Vielen Dank für Ihren Kauf des. Wir hoffen,

Mehr

Calisto P240-M. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG

Calisto P240-M. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG TM Calisto P240-M USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Plantronics-Produkts entschieden haben. Dieses Benutzerhandbuch enthält Anweisungen zur Installation

Mehr

Barcodescanner CS3000 Installation und Bedienung. Inhaltsverzeichnis. Scanner anschliessen... 2. Scanner auslesen... 3. Scanner CS3000...

Barcodescanner CS3000 Installation und Bedienung. Inhaltsverzeichnis. Scanner anschliessen... 2. Scanner auslesen... 3. Scanner CS3000... 1 Barcodescanner CS3000 Installation und Bedienung Inhaltsverzeichnis Scanner anschliessen.............. 2 Anschluss USB direkt............. 2 Anschluss mit Dockingstation 2 Scanner auslesen................

Mehr

Mozart MP. Bedienungsanleitung

Mozart MP. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise...2 Hinweise für die MultiMediaCard (MMC)... 2 Sicherheitnormen und Zulassung...3 Sicherheitshinweise...4 Lieferumfang...5 Systembeschreibung...6

Mehr

Calisto P240. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG

Calisto P240. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG Calisto P240 USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Plantronics-Produkts entschieden haben. Dieses Benutzerhandbuch enthält Anweisungen zur Installation

Mehr

Jabra Speak 410. Benutzerhandbuch. www.jabra.com

Jabra Speak 410. Benutzerhandbuch. www.jabra.com Jabra Speak 410 Benutzerhandbuch InhaltsverzeIchnIs Vielen Dank...3 Produktübersicht...3 ÜBERSICHT...4 Installation und Konfiguration...4 Tägliche Verwendung...5 Weitere Hilfe...6 2 Vielen Dank Vielen

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 650R/R-I

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 650R/R-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 650R/R-I Lieferumfang * Inbetriebnahme 1 Ethernet-Anschlusskabel (patch-cable) für Anschluss an Switch/Hub Ethernet-Anschlusskabel gekreuzt (crossover)

Mehr

Bluesonic Software Tools

Bluesonic Software Tools Ausführliche Anleitung zur Installation & Bedienung des Bluesonic Software Tools System-Vorraussetzungen: Windows XP Service Pack 2 Bluetooth Dongle - geprüft wurden bzw. empfohlen werden: - D-Link DBT-120,

Mehr

Der erste Start mit Ihrem Computer

Der erste Start mit Ihrem Computer Der erste Start mit Ihrem Computer Den Computer richtig zusammenstöpseln Damit Ihr Computer den nötigen Saft erhält, stecken Sie das Stromkabel ein, stellen den Netzschalter auf (hintere Gehäuseseite)

Mehr

Einführung. Pocket PC. i.roc x20 (-Ex) Kommunikation Mobile Computing Portable Handlampen Mess- & Kalibriertechnik

Einführung. Pocket PC. i.roc x20 (-Ex) Kommunikation Mobile Computing Portable Handlampen Mess- & Kalibriertechnik Mobile Sicherheit für extreme Anforderungen Einführung i.roc x20 (-Ex) Pocket PC Bild: i.roc x20 -Ex Kommunikation Mobile Computing Portable Handlampen Mess- & Kalibriertechnik Inbetriebnahme 1 S 2 chließen

Mehr

Borsteler Chaussee Hamburg Tel.: (040) EMOTION W880. DECT-Headset mit USB Bedienungsanleitung

Borsteler Chaussee Hamburg Tel.: (040) EMOTION W880. DECT-Headset mit USB Bedienungsanleitung Borsteler Chaussee 49 22453 Hamburg Tel.: (040) 500 580 20 www.comhead.de EMOTION W880 DECT-Headset mit USB Bedienungsanleitung 1 Headset ein/aus-led 2 Headset ein/aus-taste 3 Netz-LED 4 Lade-LED 5 Headset

Mehr

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Funktionsumfang der Video-Sonnenbrille 1. Hochwertige Polaroid Linse. 2. Eingebauter 2 GB Speicher für ca. 5 Stunden Videoaufnahme, variiert von 3-20 Stunden, je nach

Mehr

TG8301_8321G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, March 5, 2008 11:07 AM. Haken. Klick. Verwenden Sie nur die mitgelieferte Telefonschnur.

TG8301_8321G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, March 5, 2008 11:07 AM. Haken. Klick. Verwenden Sie nur die mitgelieferte Telefonschnur. TG8301_8321G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, March 5, 2008 11:07 AM Kurzanleitung Modellbez. KX-TG8301G/KX-TG8321G KX-TG8322G/KX-TG8323G Anschlüsse Basisstation Klick Haken Verwenden Sie nur die mitgelieferte

Mehr

FRITZ!DECT 200 512005005

FRITZ!DECT 200 512005005 512005005 FRITZ!DECT 200 Lieferumfang FRITZ!DECT 200 Das ist FRITZ!DECT 200 Mit FRITZ!DECT 200 erhalten Sie eine intelligente Steckdose für das Heimnetz. FRITZ!DECT 200 schaltet Haushalts- und andere Geräte

Mehr

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com Jabra CHAT - FOR PC Benutzerhandbuch www.jabra.com Inhaltsverzeichnis WILLKOMMEN...3 Produktübersicht...3 Installation...4 AnschlieSSen...4 KONFIGURATION...4 Anruf-Funktionen...4 Weitere Hilfe...5 2 WILLKOMMEN

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

YA! BEATZ VIBRATIONS-LAUTSPRECHER

YA! BEATZ VIBRATIONS-LAUTSPRECHER YA! BEATZ VIBRATIONS-LAUTSPRECHER Für maximale Soundqualität Geschätzter Kunde Endlich angekommen bei YA! Bitte nehmen Sie Platz und lassen Sie die Welt von YA! auf sich wirken. Schon bald werden Sie bemerken:

Mehr

Vehicle Security System VSS3 - Alarm system remote

Vehicle Security System VSS3 - Alarm system remote Vehicle Security System VSS3 - Alarm system remote Fernbedienung für Alarmsystem Einstellanleitung - German Sehr geehrter Kunde, In dieser Anleitung finden sie die Informationen und Tätigkeiten, die erforderlich

Mehr

BEDIENUNG- SANLEITUNG. Wireless Mobile speaker

BEDIENUNG- SANLEITUNG. Wireless Mobile speaker BEDIENUNG- SANLEITUNG Wireless Mobile speaker lowdi.com 1 2 3 1 2 3 4 5 Ein-/Ausschalter Micro USB Anschluss Audio-Eingang Funktionstaste Lautstärketasten Seite Vorderseite 4 5 6 6 Status-LED Überprüfen

Mehr

PX2128. USB-Docking-Station. für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG

PX2128. USB-Docking-Station. für 2,5 & 3,5 SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG PX2128 USB-Docking-Station für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG USB-Docking-Station für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten 11/2013 -HSc/ JG//DG//ST Sicherheitshinweise Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Voyager Focus UC. Bedienungsanleitung

Voyager Focus UC. Bedienungsanleitung Voyager Focus UC Bedienungsanleitung Inhalt Überblick 3 Headset 3 Ladestation 4 USB-Bluetooth-Adapter 4 Verbinden und Paaren 5 Verbinden mit dem PC 5 Konfiguration des USB-Adapters 5 Paarung mit einem

Mehr

JABRA SPEAK 510. Benutzerhandbuch. jabra.com/speak510

JABRA SPEAK 510. Benutzerhandbuch. jabra.com/speak510 JABRA SPEAK 510 Benutzerhandbuch jabra.com/speak510 2015 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier enthaltenen Warenzeichen sind

Mehr

Speech 001. Blumax Speech 001. Bedienungsanleitung - 1 -

Speech 001. Blumax Speech 001. Bedienungsanleitung - 1 - Blumax Speech 001 Bedienungsanleitung - 1 - I. Gerätedetails und Funktionen I-1. Gerätedetails I-2. Funktionen (siehe Bild.1) I-2-1. Ein/Aus Wenn Sie Ein/Aus drücken, können Sie: - das Gerät ein- und ausschalten

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Die Bluetooth Lösung für Hörgeräte Bedienungsanleitung

Die Bluetooth Lösung für Hörgeräte Bedienungsanleitung ELI EM-100 Ear Level Instrument Die Bluetooth Lösung für Hörgeräte Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Einleitung...............................3 Lieferumfang.............................4 Wichtige

Mehr

Mini Wireless Desktop. Bedienungsanleitung. Model: GK-520D - 0 -

Mini Wireless Desktop. Bedienungsanleitung. Model: GK-520D - 0 - Mini Wireless Desktop Bedienungsanleitung Model: GK-520D - 0 - www.a4tech.com Patentiertes U-Shape Scroll-Rad Angenehm bei Dauerarbeiten Auf Wiedersehen Doppelklick Jetzt nur noch ein Klick für einen Doppelklick

Mehr

ANT+ remote. Bedienungsanleitung

ANT+ remote. Bedienungsanleitung ANT+ remote Bedienungsanleitung Bestandteile der ANT+remote Die ANT+remote besitzt drei Knöpfe, welche mit dem Symbolen (, & ) markiert sind. Zusätzlich befindet sich mittig eine rot-/ grüne Status-LED.

Mehr

SUBZERO SPORTEK BLUETOOTH STEREO HEADSET. Manuale d uso User manual Bedienungsanleitung Manual de instrucciones Manuel d utilisation

SUBZERO SPORTEK BLUETOOTH STEREO HEADSET. Manuale d uso User manual Bedienungsanleitung Manual de instrucciones Manuel d utilisation SUBZERO SPORTEK BLUETOOTH STEREO HEADSET Manuale d uso User manual Bedienungsanleitung Manual de instrucciones Manuel d utilisation SUBZERO SPORTEK i i 1. EINLEITUNG Vielen Dank, dass Sie sich für das

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Anschließen 1. POWER- Batterien Recall-Tastenzeit Technische Information Alarmfunktion

Anschließen 1. POWER- Batterien Recall-Tastenzeit Technische Information Alarmfunktion 5 1 2 3 14 6 7 8 9 10 18 11 12 19 20 21 13 14 15 16 22 17 23 24 1 Anmeldetaste für das schnurlose Alarmgerät 2 Anschluss für das externe Alarmgerät 3 Wahlwiederholung 4 Flash 5 Anschluss für das Telefonkabel

Mehr

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch Doro Secure 580 Benutzerhandbuch Deutsch 3 2 1 4 5 6 7 8 9 14 13 12 11 10 15 16 Hinweis! Alle Abbildungen dienen lediglich zu anschaulichen Zwecken und geben das Aussehen des Geräts möglicherweise nicht

Mehr

Sigloo Stable Alarm System. 1. Aufschrauben der vier Schrauben an der Rückseite des Gerätes und Abnahme der Plastikabdeckung.

Sigloo Stable Alarm System. 1. Aufschrauben der vier Schrauben an der Rückseite des Gerätes und Abnahme der Plastikabdeckung. Inbetriebnahme 1. Aufschrauben der vier Schrauben an der Rückseite des Gerätes und Abnahme der Plastikabdeckung. 2. Das Metallteil zum Aufhängen des Gerätes wurde für den Transport nach innen montiert

Mehr

Software Update Version 1.5.9193

Software Update Version 1.5.9193 Active 10 Software Update Version 1.5.9193 Version 1.0 1 P a g e Inhalt 1. Vollständige Liste der Änderungen 1.1 Grundlegende Änderungen 1.2 Geringfügige Änderungen 2. Installationsanleitung 2.1 Windows

Mehr

Blackwire 5200-Serie. Schnurgebundenes USB-Headset mit 3,5mm-Stecker. Bedienungsanleitung

Blackwire 5200-Serie. Schnurgebundenes USB-Headset mit 3,5mm-Stecker. Bedienungsanleitung Blackwire 5200-Serie Schnurgebundenes USB-Headset mit 3,5mm-Stecker Bedienungsanleitung Inhalt Überblick 3 Einrichtung 4 Download der Software 4 Passung 5 Kopfbügel anpassen 5 Positionieren des Mikrofonarms

Mehr

Software-Installationsanleitung

Software-Installationsanleitung Software-Installationsanleitung In dieser Anleitung wird beschrieben, wie die Software über einen USB- oder Netzwerkanschluss installiert wird. Für die Modelle SP 200/200S/203S/203SF/204SF ist keine Netzwerkverbindung

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung SchwackeListeDigital SuperSchwackeDigital SuperSchwackeDigital F Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihren Auftrag für SchwackeListeDigital. Hier finden Sie die notwendigen Hinweise,

Mehr

JABRA Stealth. Bedienungsanleitung. jabra.com/stealth

JABRA Stealth. Bedienungsanleitung. jabra.com/stealth JABRA Stealth Bedienungsanleitung jabra.com/stealth 2014 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist ein eingetragenes Markenzeichen von GN Netcom A/S. Alle anderen hier enthaltenen Markenzeichen

Mehr

Handleiding RFZ Afstandsbediening Manual RFZ Remote control Betriebsanleitung RFZ-Fernbedienung Manuel Télécommande RFZ Manuale RFZ telecomando

Handleiding RFZ Afstandsbediening Manual RFZ Remote control Betriebsanleitung RFZ-Fernbedienung Manuel Télécommande RFZ Manuale RFZ telecomando Handleiding RFZ Afstandsbediening Manual RFZ Remote control Betriebsanleitung RFZ-Fernbedienung Manuel Télécommande RFZ Manuale RFZ telecomando Clean Air Podręcznik RFZ Zdalne sterowanie Heating Cooling

Mehr

Bedienungsanleitung. Kleiderhaken Kamera J018. CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding

Bedienungsanleitung. Kleiderhaken Kamera J018. CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Kleiderhaken Kamera J018 CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Danke für den Kauf der Kleiderhaken Kamera J018. Der Kleiderhaken zeichnet sich durch ein sehr unauffälliges

Mehr

WOOFit KOPFHÖRER. Bedienungsanleitung

WOOFit KOPFHÖRER. Bedienungsanleitung WOOFit KOPFHÖRER Bedienungsanleitung 1 Danke Vielen Dank für den Kauf der WOOFit Kopfhörer von SACKit, ausgestattet mit Bluetooth & Geräuschunterdrückung. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Inhaltsverzeichnis WWW.STEMMER-IMAGING.COM

Inhaltsverzeichnis WWW.STEMMER-IMAGING.COM Inhaltsverzeichnis 1 Identifizierung...2 2 Sicherheitshinweise...3 3 Das Anschließen...3 3.1 Für die Nutzung der RS232 Schnittstelle... 3 3.2 Für die Nutzung der USB Schnittstelle... 3 4 Die Inbetriebnahme...3

Mehr

Vorstellung der Filialfunklösung mit dem Kenwood PKT-23. Lieferumfang, Inbetriebnahme und Verwendung, Tipps und Tricks

Vorstellung der Filialfunklösung mit dem Kenwood PKT-23. Lieferumfang, Inbetriebnahme und Verwendung, Tipps und Tricks Vorstellung der Filialfunklösung mit dem Kenwood PKT-23 Lieferumfang, Inbetriebnahme und Verwendung, Tipps und Tricks Lieferumfang: Karton mit dem Funkgerät PKT-23 Funkgerät PKT-23 Akku -1430 mah KNB-71L

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

Bee-Bot Wiederaufladbarer, kinderfreundlicher, programmierbarer Bodenroboter

Bee-Bot Wiederaufladbarer, kinderfreundlicher, programmierbarer Bodenroboter Bee-Bot Wiederaufladbarer, kinderfreundlicher, programmierbarer Bodenroboter NUTZER FÜHRER www.tts-shopping.com Bee-Bot ist ein preisgekrönter, programmierbarer Bodenroboter mit einem einfachen, kinderfreundlichen

Mehr

Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows Vista

Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows Vista Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows Vista Konfiguration für die Verwendung Ihres PCs mit WLAN unter Windows Vista UPC Austria empfiehlt Ihnen für die Verwendung des WLAN-Moduls

Mehr

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI Um ein Firmwareupdate auf Ihrem Tablet KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI einzuspielen / zu aktualisieren, folgen Sie bitte dieser

Mehr

KARSTADT Warenhaus GmbH 45119 Essen

KARSTADT Warenhaus GmbH 45119 Essen Hinweis zum Umweltschutz: Ab dem Zeitpunkt der Umsetzung der europäischen Richtlinie 2002/96/EU in nationales Recht gilt folgendes: Elektrische und elektronische Geräte dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt

Mehr

Plantronics Blackwire C610-M Blackwire C620-M

Plantronics Blackwire C610-M Blackwire C620-M Plantronics Blackwire C610-M Blackwire C60-M BEDIENUNGSANLEITUNG WILLKOMMEN PAKETINHALT Wir gratulieren Ihnen zum Kauf dieses hochwertigen Plantronics-Produktes. Diese Bedienungsanleitung enthält wichtige

Mehr

ILNAS-EN ISO 15841:2014

ILNAS-EN ISO 15841:2014 Zahnheilkunde - Drähte für die Kieferorthopädie (ISO 15841:2014) Dentistry - Wires for use in orthodontics (ISO 15841:2014) Médecine bucco-dentaire - Fils pour utilisation en orthodontie (ISO 15841:2014)

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für TRANSCEND SSD18C3. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die TRANSCEND SSD18C3

Mehr

TITAN. Manuel d'utilisation Bedienungsanleitung Istruzioni per l uso User guide

TITAN. Manuel d'utilisation Bedienungsanleitung Istruzioni per l uso User guide French German Italian English TITAN Répondeur numérique Digitaler Anrufbeantworter Segreteria telefonica digitale Digital Answering Machine Manuel d'utilisation Bedienungsanleitung Istruzioni per l uso

Mehr

Anbau- und Bedienungsanleitung

Anbau- und Bedienungsanleitung Anbau- und Bedienungsanleitung Neigungsmodul GPS TILT-Module Stand: V3.20120515 30302495-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung

Mehr

CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 Installation des USB-Treibers (Administrator-Tätigkeit) Stand 14.05.2014

CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 Installation des USB-Treibers (Administrator-Tätigkeit) Stand 14.05.2014 CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 Installation des USB-Treibers (Administrator-Tätigkeit) Stand 14.05.2014 CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 sind mit folgenden Schnittstellen für den steuernden

Mehr

Rufnummeranzeige. Gebrauchsanleitung

Rufnummeranzeige. Gebrauchsanleitung PROFOON PCI-25B Rufnummeranzeige Gebrauchsanleitung EINLEITUNG Der Rufnummernmelder PCI-25B bietet Ihnen die Möglichkeit, vor der Entgegennahme eines Anrufs zu sehen, vom wem Sie gerade angerufen werden.

Mehr

Manual. Festnetz. upc.ch/support 0800 66 88 66

Manual. Festnetz. upc.ch/support 0800 66 88 66 Manual Festnetz upc.ch/support . Ihre Sprachmailbox. Das alles bietet Ihnen die Sprachmailbox. Erstmaliges Einrichten der Sprachmailbox. So ändern Sie Ihren PIN-Code für den externen Zugriff auf die Sprachmailbox.4

Mehr

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Dänemark Spanien Italien Polen Jänner 3,81 3,64 3,74 3,86 3,88 4,02 4,60 4,01 4,57 3,01 3,40 Februar 3,83

Mehr

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C315/C325 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel

Mehr

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive)

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive) FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Die Windows-Installation - Schritt für Schritt

Die Windows-Installation - Schritt für Schritt Lieferumfang Überprüfen Sie bitte zunächst die Vollständigkeit des von Ihnen erworbenen Pakets. Der Lieferumfang der DMX 6Fire USB umfasst mindestens: 1 DMX 6Fire USB (die Hardware) 1 Netzadapter 1 Adapter

Mehr

Mobile Locator. Kurzanleitung

Mobile Locator. Kurzanleitung Mobile Locator Kurzanleitung 4 6 7 8 8 8 9 10 10 10 11 11 11 3 Vielen Dank, dass Sie sich für Tracker.com entschieden haben! Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen zur Bedienung Ihres Mobile

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

XEMIO-243/253 USER MANUAL

XEMIO-243/253 USER MANUAL Besonderheiten Elegantes Design und einfache Bedienung. Multi-Codec-Player unterstützt die Audioformate MP3 und WMA. Treiberfreies USB-Laufwerk - Sie können Ihre (Musik)-Dateien direkt über das unter "Arbeitsplatz"

Mehr

Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung

Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung 1. Lieferumfang. 2 2. Anschluss.. 3 3. Anzeigen und Anschlüsse.. 5 4. Fehlerbehebung 8 5. Konfiguration Betriebsysteme... 9 5.1

Mehr

Installationsanleitung. Rauchmelder

Installationsanleitung. Rauchmelder Installationsanleitung Rauchmelder INSTALLATIONSANLEITUNG RAUCHMELDER Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Egardia Rauchmelders. Website Egardia www.egardia.com Kundenservice Weitere Informationen über

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair EasyNote MB Series Austauschanleitung für Festplattenlaufwerk 7440930003 7440930003 Dokument Version: 1.0 - Februar 2008 www.packardbell.com Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie

Mehr

ConferenceCam Connect. QuickStart Guide

ConferenceCam Connect. QuickStart Guide ConferenceCam Connect QuickStart Guide Deutsch........................ 13 ConferenceCam Connect QuickStart Guide Logitech ConferenceCam Connect Inhalt 1 2 3 4 5 1. Haupteinheit mit Kamera und Freisprecheinrichtung

Mehr

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Inhalt: Inhaltsverzeichnis Kompatibilitätstabelle... 2 Ablauf der Installation... 2 Anpassen der Installation der ROBO-PRO Software... 3 USB-Treiberinstallation

Mehr

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 1. Installation Modem Wichtige Hinweise zum Start Zu Ihrer Sicherheit: Das Kabelmodem darf nur an der vereinbarten Installationsadresse genutzt werden, da andernfalls

Mehr

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise.

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. Einsetzen des Akkupacks Willkommen bei Flip UltraHD 1 Schieben Sie die Akku-Verriegelung nach unten, um sie zu lösen.

Mehr

Blackwire C510/C520. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C510/C520. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C510/C520 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemvoraussetzungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundlagen 5 Headset tragen 6 Anpassen des

Mehr

Entwicklung der Beschäftigung im EU-Vergleich

Entwicklung der Beschäftigung im EU-Vergleich - Anzahl Beschäftigte der KMU (0 bis 249 Beschäftigte) Anzahl Belgien 1.710.130 1.692.677 1.809.972 1.870.172 1.896.741 1.887.471 1.891.749 1.902.916 1.934.335 1.983.551 Bulgarien 1.526.548 1.547.382 1.447.510

Mehr

Bedienungsanleitung Externes Universal-USB-Ladegerät Nokia DC-18

Bedienungsanleitung Externes Universal-USB-Ladegerät Nokia DC-18 Bedienungsanleitung Externes Universal-USB-Ladegerät Nokia DC-18 Ausgabe 1.3 DE Komponenten Machen Sie sich mit Ihrem externen Ladegerät vertraut. 1 Micro-USB-Anschluss 2 Anschlussgriff 3 Akkuladestandsanzeige

Mehr

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen 4.0 Funktionsübersicht 5.0 Aufladen der Batterie 6.0 An- / Ausschalten

Mehr

Bedienung der Video-Konferenz Anlage

Bedienung der Video-Konferenz Anlage Von Joel Brandeis An Datum 5. Oktober 2006 Anzahl Seiten BEDIENUNGSANLEITUNG VIDEOKONFERENZANLAGE.DOC [Anzahl] Betreff Bedienung der Video-Konferenz Anlage Inhaltsverzeichnis Basic - Grundeinstellungen

Mehr