R O M. Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "R O M. Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe"

Transkript

1 Charisma Reisen, Ligastr. 41a, Regensburg Tel.: 0941 / o , Fax 0941 / Homepage: Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe R O M Programm v / 12:30 Uhr Reisetermin: Leitung: Örtliche Reiseleitung Geistliche Reisebegleitung: Pfarrer Andreas Hornung

2 1. Tag: Flug - Kalixtus-Katakomben - St. Paul vor den Mauern - St. Maria Maggiore Montag Flug mit Lufthansa (LH 1842) von München (Abflug um 09:15 Uhr) nach Rom (Ankunft um 10:50 Uhr). Am Flughafen Fiumicino erwartet uns der Privatbus und die örtl. Reiseleitung. Fahrt zur Besichtigung der Kalixtus-Katakomben. Weiterfahrt nach St. Paul vor den Mauern mit Besichtigung der Basilika San Paolo fuori le Mura. Anschließend Besuch der Kirche St. Maria Maggiore. Transfer zum Schwesternhaus mit Zimmerbezug für 4 Nächte. 2. Tag: Antiker Spaziergang Dienstag Frühstück im Schwesternhaus Zu Fuß und mit Reiseleiter gehen wir zum Kolosseum. Die Gruppe ist angemeldet. Wir besichtigen das größte Amphitheater der antiken Welt von innen. Die heutige Ruine ist ein bedeutendes Architekturdenkmal. In unmittelbarer Nachbarschaft sehen wir den Konstantin- und Titusbogen. Wir gehen weiter zum Forum Romanum. Die zwischen Viminal und Quirinal, Palatin und Kapitol gelegene Talsenke bildete nach dem Bau der Cloaca Maxima rasch das Herz und Zentrum des römischen Weltreiches. Anschließend kommen wir zum Kapitolhügel und von dort zur Piazza Venezia, wo sich das neoklassizistische Nationaldenkmal zu Ehren König Vittorio Emanuele II mit dem Altar des Vaterlandes, dem Altare della Patria befindet. Zu Fuß geht es zurück zur Unterkunft. 3. Tag: Papst-Audienz Peterskirche - Freizeit Mittwoch Frühstück im Schwesternhaus Fahrt mit Privatbus (ohne Reiseleiter) zum Petersplatz, wo wir an der Papstaudienz teilnehmen (sofern der Papst in Rom ist). Die Eintrittskarten zur Papstaudienz werden im Schwesternhaus hinterlegt! Der Vatikan ist souveräner Staat unter der Oberhoheit des Papstes der römisch-katholischen Kirche. Die Enklave im Nordwesten hat eine Fläche von 44 Hektar und ist damit kleinster, eigenständiger Staat der Erde. Die päpstlichen Gemächer, die Regierungsämter der römisch-katholischen Kirche, mehrere Kapellen und Museen sowie eine Bibliothek sind darin untergebracht. Am Nachmittag besichtigen wir mit Reiseleiter den Petersdom. Anschließend Freizeit für eigene Unternehmungen. Rückfahrt mit Privatbus ab Petersdom zur Unterkunft. 4. Tag: Spanische Treppe - Piazza Navona Pantheon - Fontana di Trevi Donnerstag Frühstück im Schwesternhaus Fahrt mit Privatbus und Reiseleiter zur Spanischen Treppe, beliebter Treff in der römischen Metropole. Zu Fuß geht es weiter zur Piazza Navona, auf der wir drei herrliche Brunnen finden. Der mittlere, der 4-Flüsse-Brunnen Fontana dei Fiumi, ist ein Hauptwerk des italienischen Bildhauers Gian Lorenzo Bernini. Von dort kommen wir zum prächtigsten Brunnen Roms, dem Fontana di Trevi, ein Barock-Brunnen aus dem 18. Jahrhundert in den Touristen traditionell Münzen hineinwerfen und sich etwas wünschen. Zu Fuß geht es weiter in die Stadtmitte zur Besichtigung des Pantheons. Rückfahrt mit Privatbus zur Unterkunft. 5. Tag: Vatikanisches Museum - Lateran Heilige Treppe - Rückflug Freitag Frühstück im Schwesternhaus Transfer mit Privatbus zum Petersplatz. Dort besichtigen wir mit Reiseleiter das Vatikanische Museum und die Sixtinische Kapelle (die Gruppe ist angemeldet)!

3 Anschließend Fahrt mit Privatbus und Reiseleiter zum Lateran. Der Lateran war die Residenz der Päpste bis diese im Jahre 1309 nach Avignon verlegt wurde. Wir besichtigen die Kirche San Giovanni in Laterano, Stammeskirche Roms. Nordöstlich gegenüber dem Lateran-Palast befindet sich die Heilige Treppe, die wir ebenfalls besuchen. Nach Überlieferung soll Jesus auf ihr in das Haus des Pilatus hinaufgestiegen sein. Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa (LH 1847) von Rom (Abflug um 18:30 Uhr). nach München (Ankunft um 20:05 Uhr). Aus termintechnischen Gründen sind Änderungen im Programmablauf möglich. Bitte beachten: Es finden täglich Spaziergänge statt. Es ist daher erforderlich, dass Sie längere Strecken gut zu Fuß zurücklegen können. Bequeme und gute Schuhe sind erforderlich. Einreisebestimmungen: Zur Einreise nach Italien benötigen Sie einen gültigen deutschen Personalausweis oder Reisepass. Reisepreis: 945,-- (26 30 Reiseteilnehmer) 896,-- (31 42 Reiseteilnehmer) EZ-Zuschlag 100,-- (max. 3 Einzelzimmer) 150,-- (ab 4. Einzelzimmer Im Reisepreis beinhaltet sind folgende Leistungen: * Flug mit Lufthansa / München Rom München * Flughafensteuer / Sicherheitsgebühr / Kerosin / Luftverkehrsteuer 144,-- /Stand: 10/13 (wird bei Ticketerstellung durch Lufthansa dem aktuellen Stand angepasst) * Empfang am Flughafen in Rom durch die örtliche Reiseleitung * Privater Touristenbus inkl. Parkgebühren lt. Reiseprogramm * Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung lt. Reiseprogramm * Unterkunft in Doppelzimmern mit Bad oder DU/WC für 4 Nächte in einem Schwesternhaus (Nähe Station Termini) * Halbpension: Erweitertes Frühstück - Abendessen in einer nahegelegenen Trattoria als Menü * Kopfhörer zum Besuch der Peterskirche, der Vatikanischen Museen, der St. Pauls Basilika und alle anderen Kirchen (obligatorisch) * Eintritt für Vatikanisches Museum inkl. Reservierung * Eintritt für Kolosseum inkl. Reservierung * Rom-Steuer (City-tax) 2,-- pro Person pro Nacht * Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung Nicht enthalten: * Eintritt Kalixtus-Katakomben 8,-- (Teilweise freier Eintritt für EG-Bürger im Alter bis 18 Jahre und ab 65 Jahre gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) * Trinkgelder Zahlungen: Gleichzeitig mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 100,--. pro Person zu leisten. Die Restzahlung ist am fällig! Sämtliche Zahlungen überweisen Sie bitte auf das nachfolgende Konto: Empfänger: Kath. Kirchenstiftung Weißenohe Bankverbindung: Vereinigte Raiffeisenbanken Igensdorf (BLZ: ) Kto.-Nr.: Vermerk: Rom

4 Reisebedingungen: 01. Anmeldung, Reisebestätigung: Mit der Anmeldung bietet der Reisende dem Veranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich oder mündlich vorgenommen werden. Sie erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mitaufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einzustehen hat. Dieser Reisevertrag wird verbindlich, wenn der Veranstalter Reisebuchung und -preis gegenüber dem Reisend en oder seinem Beauftragten schriftlich bestätigt. 02. Zahlung: Mit Vertragsabschluss ist eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist spätestens einen Monat vor Reiseantritt fällig. 03. Leistungen, Leistungs- und Preisänderungen: Für Umfang und Art der gegenseitigen Leistungen gelten ausschließlich die Beschreibungen, Abbildungen und Preisangebote der Reiseausschreibung, die für den Reisezeitraum gültig ist. Im Programmtext angegebene Fluggesellschaften, Hotels, Reisezeiten und der Reiseverlauf können sich in Ausnahmefällen ändern, ohne dass dies den Teilnehmer zu Regressforderungen berechtigt. Die in den Programmen genannten Flugzeiten sind nicht verbindlich und können sich infolge von Flugplanänderungen erheblich verschieben. Der Reiseveranstalter behält sich ausdrücklich vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen eine Änderung des Programms vorzunehmen und den Reisenden darüber in Kenntnis zu setzen. Die Reisepreise werden im Monat vor der Veröffentlichung kalkuliert. Charisma-Reisen GmbH ist berechtigt, den Reisepreis zu erhöhen, wenn sich unvorhersehbar und nach Vertragsschluss die nachfolgend bezeichneten Preisbestandteile aufgrund von Umständen erhöhen oder neu entstehen, die von Charisma- Reisen GmbH nicht zu vertreten sind: Wechselkurse für die betreffende Reise; Beförderungskosten (insbesondere wegen Ölpreisverteuerungen); Abgaben für bestimmte Leistungen; Hafen- und Flughafengebühren; Sicherheitsgebühren im Zusammenhang mit der Flugbeförderung; Einreise-, Aufenthalts- und öffentlich-rechtliche Eintrittsgebühren. Die Preiserhöhung ist jedoch nur zulässig, wenn zwischen dem Vertragsschluss und dem Beginn der Reise ein Zeitraum von mehr als vier Monaten liegt. Charisma-Reisen GmbH hat dem Reiseteilnehmer eine etwaige Preiserhöhung unverzüglich nach Kenntnis des Änderungsgrundes, spätestens jedoch am 21. Tag vor Reisebeginn mitzuteilen. 04. Nachbelastung von Einzelzimmerzuschlägen: Bei allen Reisen behält sich der Reiseveranstalter vor, den Zuschlag für das Einzelzimmer nachzuberechnen, wenn der Teilnehmer allein untergebracht wurde und kein geeigneter Doppelzimmerpartner angemeldet war. 05. Rücktritt und Umbuchung durch den Kunden: Der Reisende kann vor Reisebeginn jederzeit vom Reisevertrag zurücktreten, die dadurch verursachte Entschädigung wird pauschaliert und beträgt je angemeldetem Teilnehmer: bis zum 31. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises vom Tag vor Reisebeginn 35 % des Reisepreises vom Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises vom Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises vom 2. Tag vor Reisebeginn bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichterscheinen des Reisenden am Flughafen (no show) 100% des Reisepreises. Umbuchung und Namensänderung bei Charterflügen 50,--, bei Linienflügen 100,--. Achtung: Die Stornierung der Reise muss schriftlich beim Reiseveranstalter erfolgen. Als Stornierungstag gilt das Datum des Poststempels. Bei Stellung einer Ersatzperson fallen keine Rücktrittskosten an. Kosten anderer Leistungsträger, die dem Reiseveranstalter in Rechnung gestellt werden, können weiterbelastet werden. 06. Haftung des Reiseveranstalters: Der Reiseveranstalter haftet für gewissenhafte Reisevorbereitung, sorgfältige Auswahl und Überwachung, Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Änderungen, die außerhalb seiner Entscheidungsmöglichkeiten liegen, wie terminliche Verlegung durch die Fluggesellschaft oder kurzfristigen Hotelwechsel durch die örtliche Agentur. 07. Gewährleistung: Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen. Die Haftung des Reiseveranstalters ist auf den Reisepreis beschränkt: a) soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird, b) soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden, allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers, verantwortlich ist. 08. Mitwirkungspflicht: Der Reisende ist verpflichtet, bei auftretenden Leistungsstörungen alles ihm Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und evtl. entstehenden Schaden gering zu halten. Der Reisende ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich der Reiseleitung zur Kenntnis zu geben. Diese ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Kommt der Reisende durch eigenes Verschulden diesen Verpflichtungen nicht nach, so stehen ihm Ansprüche insoweit nicht zu. 09. Ausschluss von Ansprüchen: Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Reisende, innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehenem Reiseende, gegenüber dem Veranstalter schriftlich geltend zu machen. 10. Gerichtsstand: Leistungs- und Erfüllungsort ist der Sitz des Reiseveranstalters. Reiseveranstalter: Charisma-Reisen GmbH Ligastr. 41 a, Regensburg Stand: Tel.: / Fax: /

5 Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe R O M Reisetermin: Leitung: Örtliche Reiseleitung Geistliche Reisebegleitung: Pfarrer Andreas Hornung A N M E L D U N G Teilnehmer 1: Name : (wie Ausweis)... Vorname(n) (wie Ausweis) Strasse / Hs. Nr.: PLZ / Wohnort:.. Tel. (tagsüber): Fax:. .. Geburtsdatum:... Teilnehmer 2: Name (wie Ausweis):... Vorname(n) (wie Ausweis): Strasse / Hs. Nr.: PLZ / Wohnort:.. Tel. (tagsüber): Fax:. .. Geburtsdatum:... Wir wünschen ein Doppelzimmer Ich wünsche ein Doppelzimmer mit Frau / Herrn... Ich wünsche ein Einzelzimmer (siehe Zuschlag!) Ich / wir wünsche(n) eine Reiserücktrittversicherung mit eingeschlossener Reiseabbruchversicherung (Prämie für Gruppenreiserücktrittversicherung mit SB, (abschließbar ab min. 10 Pers.) = derzeit 2,8 % vom Reisepreis pro Pers.) Bitte beachten: Die Buchung eines halben Doppelzimmers ist nur möglich, wenn die Belegung durch eine zweite Person gewährleistet ist. Ansonsten behalten wir uns die Berechnung eines Einzelzimmers vor! Anmeldeschluss: 30. Juni 2014 Mit dieser Anmeldung erkenne ich die Reisebedingungen von Charisma-Reisen GmbH an.... /... Teilnehmer 1: Unterschrift Teilnehmer 2: Unterschrift Bitte Reiseanmeldung zurücksenden an: Kath. Pfarramt Weißenohe Dorfhauser Str Weißenohe Tel / 2 80 Fax : /

ROM die ewige Stadt. Bildungsreise nach Rom. 15. - 19. Juni 2015. Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz

ROM die ewige Stadt. Bildungsreise nach Rom. 15. - 19. Juni 2015. Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz ROM die ewige Stadt Bildungsreise nach Rom 15. - 19. Juni 2015 Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz Reiseleitung und geistliche Begleitung: Stanislav Weglarzy, Pfarrer, Angela Fragione - Scholz,

Mehr

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock 06. 15.10.2014 (Busreise) 07. 14.10.2014 (Flugreise) Busreise: Montag, 6.10.2014 Anreise

Mehr

Reisebedingungen der Rautenberg Reisen ohg a) Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung, die schriftlich, mündlich, per Internet oder telefonisch vorgenommen werden kann, bietet der Kunde der Firma

Mehr

Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG

Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG Lieber Gast, herzlich willkommen bei der FriendShip Cruises OHG. Damit Sie genau wissen, was Sie von uns erwarten dürfen, lesen

Mehr

Änderungen und Umstellungen vorbehalten!

Änderungen und Umstellungen vorbehalten! Sehr geehrtes Jubelpaar! Wenn Sie 2015 Ihr Ehejubiläum feiern, dann sind Sie herzlich willkommen zu einer unserer Pilgerfahrten, entweder vom 13. bis 18. April oder vom 7. bis 12. September. Alle wichtigen

Mehr

Romreise mit der Pfarrei Oberdorf. 12. bis 19. Oktober 2014. vom. Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT)

Romreise mit der Pfarrei Oberdorf. 12. bis 19. Oktober 2014. vom. Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT) Romreise mit der Pfarrei Oberdorf Abfahrt: Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT) 08:00 Uhr in Langendorf (Schneider Reisen) 08:15 Uhr in Oberdorf (Gemeindeplatz) 08:30 Uhr in Langendorf (Kirchenzentrum)

Mehr

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Erstmals gibt es die Gelegenheit mit Tugende Begegnungsreisen Ecuador zu bereisen; in ein Land, das fast alle Klimazonen der Welt hat und einfach wunderschön

Mehr

Pilgerreise der KirchenZeitung Linz mit Diözesanbischof Ludwig Schwarz und Bischofsvikar Willi Vieböck

Pilgerreise der KirchenZeitung Linz mit Diözesanbischof Ludwig Schwarz und Bischofsvikar Willi Vieböck Pilgerreise der KirchenZeitung Linz mit Diözesanbischof Ludwig Schwarz und Bischofsvikar Willi Vieböck Als einstige Metropole der römischen Kaiser, Stadt der Päpste und Hauptstadt des modernen Italien,

Mehr

1.3 Sie erhalten einen Sicherungsschein im Sinne von 651 k Abs. 3 BGB entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.

1.3 Sie erhalten einen Sicherungsschein im Sinne von 651 k Abs. 3 BGB entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Allgemeine Reisebedingungen Da wir alle wissen, von welcher Bedeutung ein gelungener Urlaub ist, haben wir hierfür alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Dazu gehören auch klare rechtliche Regeln,

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen

Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen Diese Allgemeinen Reisebedingungen von lernen und helfen sprachreisen gelten für alle Reiseleistungen, die bei lernen und helfen gebucht werden.

Mehr

Auf den Spuren der Römer & Musica Sacra in den Patriarchalkirchen

Auf den Spuren der Römer & Musica Sacra in den Patriarchalkirchen ROM im Heiligen Jahr Auf den Spuren der Römer & Musica Sacra in den Patriarchalkirchen Alle Wege führen nach Rom, ein altes Sprichwort, das die Großartigkeit und Bedeutung der Stadt als Caput Mundi Mittelpunkt

Mehr

Rom - Klassiker der Antike

Rom - Klassiker der Antike Rom - Klassiker der Antike 6-tägige kulturelle Flugreise nach Rom vom 24. bis 29. November 2015 Leitung: Mario Becker M.A. (Archäologe und Kunsthistoriker) Foto: MarioBecker Die ewige Stadt zieht jedes

Mehr

Feiern Sie heuer Ihr Ehejubiläum?

Feiern Sie heuer Ihr Ehejubiläum? Feiern Sie heuer Ihr Ehejubiläum? Pilgerfahrt nach Rom Frühjahr oder Herbst 2016 Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg Tel: 0941 / 597 2209 Fax: 0941 / 597 2405 Email: ehe-familie@bistum-regensburg.de 04.

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen Wenn es sich lediglich um ein Vermittlungsgeschäft einer Pauschalreise oder Nur Flug Buchung handelt, so gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des entsprechenden Veranstalters.

Mehr

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar Telefon (06441) 994301

Mehr

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt (Anmeldungschluss : 28 Februar 2009) + Vorläufige Programmverlauf (03. September 2009 16. September 2009-15 Tage ) Seite 01 + Donnerstag den 03. September

Mehr

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Rom - Caput Mundi

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Rom - Caput Mundi Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband Rom - Caput Mundi Alle Wege führen nach Rom, ein altes Sprichwort, das die Grossartigkeit und Bedeutung der Stadt als Caput Mundi Mittelpunkt der Welt hervorhebt.

Mehr

1.2 Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E- Mail, Internet) erfolgen.

1.2 Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E- Mail, Internet) erfolgen. Allgemeine Geschäftsbedingungen Die hier veröffentlichten Reisen werden veranstaltet von Schöne FFO Welt Reisen GmbH. Die Firma arbeitet auf Basis der Reisebedingungen, die nachfolgend vollständig abgedruckt

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich (mittels

Mehr

Lieber Gast, die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Urlauber und uns als Reiseveranstalter.

Lieber Gast, die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Urlauber und uns als Reiseveranstalter. Lieber Gast, die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Urlauber und uns als Reiseveranstalter. Der Reisevertrag 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag

Mehr

Rom. Schlosser Innung 21.04. 24.04.2016. Inkludierte Leistungen:

Rom. Schlosser Innung 21.04. 24.04.2016. Inkludierte Leistungen: Schlosser Innung Rom 21.04. 24.04.2016 Inkludierte Leistungen: Direktflug mit Vueling ab/bis München nach Rom Transfer Flughafen Hotel Flughafen 3 Nächte im zentralen 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück 3-stündige

Mehr

Madrid Spaniens königliches Herz

Madrid Spaniens königliches Herz Madrid Spaniens königliches Herz 5. 8. Mai 2016 Hotel im Zentrum nahe Altstadt Königspalast und Prado Museum inklusive fakultativ: El Escorial Madrid ist eine temperamentvolle, kosmopolitische, energiegeladene

Mehr

Schätze des Latium 2012

Schätze des Latium 2012 Sprachstudienreise Schätze des Latium 2012 (Rom, Insel Ponza, und Umgebung) (13. bis 21. Oktober 2012) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar

Mehr

Rom Neujahr in der ewigen Stadt

Rom Neujahr in der ewigen Stadt Rom Neujahr in der ewigen Stadt Am 8. Dezember 2015 beginnt das außerordentliche Heilige Jahr von Papst Franziskus. Stimmen Sie sich mit uns zu Silvester auf das Jubeljahr ein, bevor der Trubel beginnt.

Mehr

Reisebedingungen der Mediplus Reisen GmbH

Reisebedingungen der Mediplus Reisen GmbH Reisebedingungen der Mediplus Reisen GmbH 1. Anmeldung / Reisebestätigung 2. Zahlung 3. Leistungen 4. Leistungs- und Preisänderungen 5. Gewährleistung/Schadenersatz 6. Haftung 7. Mitwirkungspflicht 8.

Mehr

AUSFLUGSTIPPS MIT RICHTPREISEN ROM 2015

AUSFLUGSTIPPS MIT RICHTPREISEN ROM 2015 uro-rabatte auf publizierte Preise Jetzt profitieren! AUSFLUGSTIPPS MIT RICHTPREISEN ROM 2015 Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Richtpreise. Diese können nach Reisedatum und Gruppengrösse

Mehr

BISTUMS WALLFAHRT ROM2016

BISTUMS WALLFAHRT ROM2016 BISTUMS WALLFAHRT ROM2016 Reisen Sie mit uns im Oktober zum Heiligen Jahr in die Ewige Stadt Vorwort Liebe Schwestern und Brüder, Papst Franziskus hat ein Heiliges Jahr ausgerufen, ein Jahr der Barmherzigkeit.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer 1 Geltungsbereich und Anbieter Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten

Mehr

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015 Hiermit melde ich mich verbindlich für das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum vom 17. bis 20. Februar 2015 an: Titel/Anrede:... Name:....Vorname:.... Firma:.... Position:........ Straße:...... PLZ:..Stadt:

Mehr

AGB Offroad Abenteuerreisen, Expeditionen, 4x4 Trainings

AGB Offroad Abenteuerreisen, Expeditionen, 4x4 Trainings AGB Offroad Abenteuerreisen, Expeditionen, 4x4 Trainings Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von 4x4 Exploring GmbH, Moosmattweg 7a, CH- 4413 Büren SO Gültig ab 28. Februar 2013 1. Abschluss eines Reisevertrages,

Mehr

Kath. Bildungsstätte St. Bernhard

Kath. Bildungsstätte St. Bernhard Studien- und Pilgerfahrt nach Rom 2013 Samstag, 26. Oktober 2013 3:45 Uhr Abfahrt Kevelaer Petrusweg 4:00 Uhr Abfahrt Bushaltestelle Krankenhaus Geldern 4:30 Uhr Abfahrt ab Kamp-Lintfort 7:00 Uhr Abflug

Mehr

Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com www. tangosaires.

Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com www. tangosaires. - Helena-Rubinstein-Str 3-40699 Erkrath Helena-Rubinstein-Str 3 40699 Erkrath Germany Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel ReiseKunst GmbH Große Gildewart 27 49074 Osnabrück Telefon 0541/25561 Telefax 0 541/25591 info@reise-kunst.de www.reise-kunst.de Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt

Mehr

ONE WORLD- LIVE. Aktivitäten. 7-tägige Erlebnis-Städtereise mit qualifizierter InSight-Reiseleitung

ONE WORLD- LIVE. Aktivitäten. 7-tägige Erlebnis-Städtereise mit qualifizierter InSight-Reiseleitung Italien Rom Neujahr in der Ewigen Stadt 7-tägige Erlebnis-Städtereise mit qualifizierter InSight-Reiseleitung Feuerwerk über den Dächern Roms Schönheit des Altertums und moderne Stadt Jubeljahr und Heiliger

Mehr

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11.

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11. Städtereisen 2015 BARCELONA......ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Das Erscheinungsbild hat der legendäre Architekt Antonio Gaudi entscheidend geprägt. Eine Stadt mit Kunstgenuss

Mehr

Anmeldeformular Delegationsreise Äthiopien 25. - 30. Oktober 2015

Anmeldeformular Delegationsreise Äthiopien 25. - 30. Oktober 2015 Anmeldeformular Delegationsreise Äthiopien 25. - 30. Oktober 2015 Antwort-Fax: 030 20 60 719 108 oder Email: nitardy@afrikaverein.de Hiermit melde ich mich verbindlich für die Delegationsreise nach Äthiopien

Mehr

Rom in der Weihnachtszeit strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus. Wunderschöne Krippendarstellungen laden zum Verweilen ein.

Rom in der Weihnachtszeit strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus. Wunderschöne Krippendarstellungen laden zum Verweilen ein. Pilgerreise - Italien Hauptverkehrsmittel: Flugzeug Weihnachten in Rom 5 Tage Preis: p. Pers. ab 998,- Rom in der Weihnachtszeit strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus. Wunderschöne Krippendarstellungen

Mehr

Programm der Pilger- und Studienfahrt der Mitarbeiter des St. Bernhard-Hospitals und ihren Angehörigen und Freunden

Programm der Pilger- und Studienfahrt der Mitarbeiter des St. Bernhard-Hospitals und ihren Angehörigen und Freunden Programm der Pilger- und Studienfahrt der Mitarbeiter des St. Bernhard-Hospitals und ihren Angehörigen und Freunden vom 26. bis 31. Oktober 2013 1 Samstag, 26. Oktober 2013 3:45 Uhr Abfahrt mit dem Bus

Mehr

Gemeindewallfahrt. Lourdes und Bordeaux. vom 16. bis 24.05.2016, 6FRQ0302 Leitung: Pfarrer Rolf Merkle

Gemeindewallfahrt. Lourdes und Bordeaux. vom 16. bis 24.05.2016, 6FRQ0302 Leitung: Pfarrer Rolf Merkle Information, Beratung und Anmeldung: Katholisches Pfarramt St. Georg Milbertshofener Platz 2 80809 München Telefon: 089-357 27 00 Telefax: 089-357 270 27 E-Mail: st-georg.milbertshofen@ebmuc.de Wir bitten

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen Reise Mission GmbH

Allgemeine Reisebedingungen Reise Mission GmbH Allgemeine Reisebedingungen Reise Mission GmbH 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Mit der Reiseanmeldung bietet der Kunde Reise Mission GmbH (nachfolgend RM genannt) den Abschluss des Reisevertrages

Mehr

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei:

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei: Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08 Buchung und Information bei: Eine Reise in den sonnigen Süden, in ein Blumenparadies mit reizvollen Gegensätzen. Eine Landschaft mit

Mehr

2.2 Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten.

2.2 Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. 1. Reisevertrag 2. Zahlung 3. Reisedokumente 4. Umbuchung, Leistungs- u. Preisänderungen 5. Rücktritt seitens des Reisenden 6. Rücktritt seitens des Reiseveranstalters 7. Aufhebung des Vertrages wegen

Mehr

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 GEO Highlights Live dabei beim Europa-Meisterschaftsfinale in Paris Zentrales 4-Sterne Hotel in Paris Garantierte Tickets GEO Kleingruppe mit max. 10 Personen Ganztägige

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH. 1 Allgemeines

Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH. 1 Allgemeines Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH 1 Allgemeines (1) Die Firma Schnurr Reisen GmbH, Steinenfeld 4, 77736 Zell am Hammersbach (nachfolgend Schnurr Reisen genannt) bietet als Reiseveranstalter

Mehr

Rom Eine einzigartige Stadt! Oktober 2018

Rom Eine einzigartige Stadt! Oktober 2018 Rom Eine einzigartige Stadt! 28. 31. Oktober 2018 Gut gelegenes 4*Hotel im Zentrum Orientierende Stadtrundfahrt Spaziergang Barockes Rom und Petersdom Fakultativ: antikes Rom und Papstaudienz Rom ist ein

Mehr

Silvesterreise ROM 2015/2016 in kleiner Gruppe

Silvesterreise ROM 2015/2016 in kleiner Gruppe Silvesterreise ROM 2015/2016 in kleiner Gruppe Erleben Sie 5 spannende Tage in der ewigen Stadt begleitet von einer versierten Romliebhaberin und kennerin Reisedatum: 29.12.2015-02.01.2016 Wir bieten über

Mehr

Doppelzimmer 440. 430. 482. Zusatznacht im Doppelzimmer 100. 90. 142. Im Einzelzimmer 490. 480. 540. Zusatznacht im Einzelzimmer 150. 140. 200.

Doppelzimmer 440. 430. 482. Zusatznacht im Doppelzimmer 100. 90. 142. Im Einzelzimmer 490. 480. 540. Zusatznacht im Einzelzimmer 150. 140. 200. OFFERTE ROM Viele Wege führen nach Rom und einmal dort wollen Sie nicht mehr weg. Verfolgen Sie Roms historische Entwicklung vom Barock durch die Romantik bis hin zur Moderne. Lassen Sie sich zurückversetzen

Mehr

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH 1. Abschluss des Reisevertrags 1.1. Mit Ihrer Reiseanmeldung auf der Grundlage unserer Ausschreibungen

Mehr

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer.

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer. AGBs 1. Allgemeines 2. Leistungsumfang/Buchungsmöglichkeiten 3. Buchungsanfrage 4. Buchungsauftrag 5. Zahlung des Beförderungsentgelts und Lieferung der Reiseunterlagen 6. Umbuchung 7. Stornierung 8. Pass-,

Mehr

Venedig 16.10. 19.10.09

Venedig 16.10. 19.10.09 Venedig 16.10. 19.10.09 Buchung und Information bei: Prachtvolle Paläste mit mondänen Fassaden, romantische Plätze, versteckte Hinterhöfe - Venedig erscheint wie eine einzige glamouröse Filmkulisse. Buchstäblich

Mehr

Anmeldeformular Das 2. Deutsch-Tunesische Wirtschaftsforum

Anmeldeformular Das 2. Deutsch-Tunesische Wirtschaftsforum Anmeldeformular Das 2. Deutsch-Tunesische Wirtschaftsforum Unter der Leitung von EMA-Präsident Christian Wulff 02. 05. Dezember 2015 Tunis Sousse Verbindliche Anmeldung bitte per Fax an: +49 (0)40 609-455

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Puresurfcamps GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen Puresurfcamps GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Puresurfcamps GmbH Die Puresurfcamps GmbH ist als Reiseveranstalter (z. B. in den Camps Frankreich Moliets und St. Girons, sowie der Quiksilver Surflodge Portugal) und daneben

Mehr

a) Sämtliche Zahlungen des Reisenden sind erst nach erbrachter Leistung vor der Abreise vor Ort zu leisten.

a) Sämtliche Zahlungen des Reisenden sind erst nach erbrachter Leistung vor der Abreise vor Ort zu leisten. Reisebedingungen der BASF Wohnen + Bauen GmbH (Haus Westerland) 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit unseren Formularen (Reservierungswunsch, Reiseanmeldung und Reisebestätigung)

Mehr

fox.txt Allgemeine Geschäftsbedingungen Fox Tours Reisen FOX-TOURS GmbH - Reisebedingungen Stand: August 2006

fox.txt Allgemeine Geschäftsbedingungen Fox Tours Reisen FOX-TOURS GmbH - Reisebedingungen Stand: August 2006 Allgemeine Geschäftsbedingungen Fox Tours Reisen FOX-TOURS GmbH - Reisebedingungen Stand: August 2006 1 Reisevertrages 1.1 Mit der Reiseanmeldung nach Maßgabe der Ausschreibung bietet der Reiseteilnehmer

Mehr

Best Western Plus Academy Plaza Hotel

Best Western Plus Academy Plaza Hotel Länderspielreise 07./10.Oktober 2015 zur EM Qualifikation Irland Deutschland in Dublin Preis pro Peron bei 3 Ü/F im Doppelzimmer 165. EUR im DZ mit Frühstück 255. EUR im Einzelzimmer zur Alleinnutzung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH Für die Erbringung von Reiseleistungen durch die fly consult GmbH (im Folgenden kurz fly consult ) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Portugal Leserreise 2016 Von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon

Portugal Leserreise 2016 Von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon Rui Morais de Sousa, Turismo de Portugal Portugal Leserreise 2016 Von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon Jose Manuel, Turismo de Portugal Jose Manuel, Turismo de Portugal Portugal 8 Tage/ 7 Nächte

Mehr

Reisebedingungen RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH (Stand: 06.10.03)

Reisebedingungen RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH (Stand: 06.10.03) Reisebedingungen RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH (Stand: 06.10.03) 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages

Mehr

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Musik und Mittelalter, Bier und Knödel, unzählige Sehenswürdigkeiten und prachtvolle Architektur die Goldene Stadt zieht Besucher aus aller

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen von gentilcore touristik

Allgemeine Reisebedingungen von gentilcore touristik Allgemeine Reisebedingungen von gentilcore touristik Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden und gentilcore touristik (Reiseveranstalter) zu Stande

Mehr

ALLGEM EINE REISEBEDINGUNGEN

ALLGEM EINE REISEBEDINGUNGEN ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden allgemeinen Bestimmungen gelten für alle von dem Reiseveranstalter Frobeen Erlebnisreisen, eine Marke von der Frobeen Touristik GmbH (nachfolgend

Mehr

Pilgerreise im Jahr des Glaubens

Pilgerreise im Jahr des Glaubens Pilgerreise im Jahr des Glaubens nach Rom zu den Apostelgräbern Petrus und Paulus und nach Assisi, der Stadt des Hl. Franziskus mit Pfarrer Mag. Daniel Kostrzycki 14. - 19. Oktober 2013 R O M - als einstige

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Ski-Nordamerika eine Abteilung der ARGUS REISEN GmbH (im folgenden ARGUS REISEN genannt) 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1 Mit der Anmeldung bietet der Kunde ARGUS REISEN

Mehr

Clubreise Venedig 24.10. 27.10.2007. Auf den Spuren von Commissario Brunetti. Buchung und Information bei:

Clubreise Venedig 24.10. 27.10.2007. Auf den Spuren von Commissario Brunetti. Buchung und Information bei: Clubreise Venedig Auf den Spuren von Commissario Brunetti 24.10. 27.10.2007 Buchung und Information bei: Prachtvolle Paläste mit mondänen Fassaden, romantische Plätze, versteckte Hinterhöfe - Venedig erscheint

Mehr

ROM: DIE EWIGE STADT

ROM: DIE EWIGE STADT ROM: DIE EWIGE STADT 06.03. - 09.03.2017 Gesamtleitung: Mag. Thomas Stürz Die Geschichte der Wallfahrten zu den Gräbern der Apostel Petrus und Paulus reicht bis ins 2. Jahrhundert zurück. Damals haben

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Klassenfahrten der Hotel Sport s.r.o.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Klassenfahrten der Hotel Sport s.r.o. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Klassenfahrten der Hotel Sport s.r.o. Stand: 01. 10. 2013 1. Vertragspartner, Anreise 1.1 Die Hotel Sport s.r.o. veranstaltet Klassenfahrten in das Hotel Sport Klatovy/Tschechische

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 5.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

ASSISI ROM FLORENZ. Stadtpfarrei St. Maria Königin, Langenthal. 23. 30. September 2013

ASSISI ROM FLORENZ. Stadtpfarrei St. Maria Königin, Langenthal. 23. 30. September 2013 ASSISI ROM FLORENZ Stadtpfarrei St. Maria Königin, Langenthal 23. 30. September 2013 Rom die Ewige Stadt die Heilige Stadt nimmt seit langem unter den Städten der Welt eine besondere und einzigartige Stellung

Mehr

JCI World Congress 2010

JCI World Congress 2010 Reise zum JCI World Congress 2010 in Osaka/JAPAN 31.Okt.-08.Nov. 2010 (9 Tage) 1.Tag: 31.Okt. 2010 (So.) Flug nach JAPAN (FRANKFURT OSAKA ) 20:25 Flug nach Osaka ab Frankfurt über Narita mit JAL408 2.

Mehr

Silicon Valley Tour 2016

Silicon Valley Tour 2016 Silicon Valley Tour 2016 USA San Francisco Lean Startup Conference Reisezeitraum: 01.11. 07.11.2016 SW Hotel, China Town Exklusiv für Unternehmen und StartUp s Anmeldung und Koordination: Stefan Stengel

Mehr

ROM. 2. 6. August 2014. Italienische Lebensfreude, Kulturschätze und großartige Oper in der Kulisse der historischen Caracalla Thermen

ROM. 2. 6. August 2014. Italienische Lebensfreude, Kulturschätze und großartige Oper in der Kulisse der historischen Caracalla Thermen ROM 2. 6. August 2014 Italienische Lebensfreude, Kulturschätze und großartige Oper in der Kulisse der historischen Caracalla Thermen Rom Die italienische Hauptstadt um Millionenmetropole ist nicht nur

Mehr

EAGLE BIKE TOURS REISEANMELDUNG

EAGLE BIKE TOURS REISEANMELDUNG EAGLE BIKE TOURS REISEANMELDUNG Ich melde mich verbindlich für die Tour Nummer von Eagle Bike Tours an. Die AGB von Eagle Bike Tours habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne sie ausdrücklich an. Meine

Mehr

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Kanada Royal Tour Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen Flugnebenkosten,

Mehr

Reise- und Geschäftsbedingungen

Reise- und Geschäftsbedingungen Reise- und Geschäftsbedingungen Lieber Reiseteilnehmer, bitte lesen Sie die unter stehenden Bedingungen und Hinweise, die das Vertragverhältnis zwischen Planeta Verde und Sie regeln, sorgfältig durch.

Mehr

1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES

1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES Allgemeine Geschäftsbedingungen Maris Reisen GmbH & Co KG Reisebedingungen Sehr geehrter Reisender, es freut uns, dass Sie sich entschlossen haben, Ihre Reise bei Maris Reisen GmbH & Co. KG - nachfolgend

Mehr

Dekanatswallfahrt im Heiligen Jahr 2016 begleitet von Dechant Dr. Karl Engelmann

Dekanatswallfahrt im Heiligen Jahr 2016 begleitet von Dechant Dr. Karl Engelmann Dekanatswallfahrt im Heiligen Jahr 2016 begleitet von Dechant Dr. Karl Engelmann Als einstige Metropole der römischen Kaiser, Stadt der Päpste und Hauptstadt des modernen Italien, voll von Zeugnissen vergangenen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rickmers Reisen Helgoland GmbH (nachfolgend RRH genannt)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rickmers Reisen Helgoland GmbH (nachfolgend RRH genannt) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rickmers Reisen Helgoland GmbH (nachfolgend RRH genannt) 1. Abschluss des Vertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde RRH den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich

Mehr

Freier Mitarbeiter Vertrag

Freier Mitarbeiter Vertrag Freier Mitarbeiter Vertrag zwischen Institution: GF/PDL: Straße: PLZ/Ort: -nachstehend Auftraggeber genannt- und Freiberufler Name: Straße: PLZ/Ort: -nachstehend Auftragnehmer genannt- wird folgendes vereinbart:

Mehr

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015 SIZILIEN Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein 21. 26. März 2015 Südliches Sizilien mediterraner Gemüsebau und touristische Eindrücke! Geschätzte Gemüse-Produzenten Lernen Sie

Mehr

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Gloor iguana-reisen

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Gloor iguana-reisen iguana-reisen.ch Die Costa Rica Kenner Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Gloor iguana-reisen iguana-reisen ist ein kleiner Familienbetrieb, der sich auf die Beratung, Vermittlung und Durchführung

Mehr

Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Reisegast und Djoser zustande kommenden Reisevertrages.

Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Reisegast und Djoser zustande kommenden Reisevertrages. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Reisegast und Djoser zustande kommenden Reisevertrages. 1. Abschluss des Reisevertrages/Verpflichtung

Mehr

Rom XV. Festival der Musica Sacra

Rom XV. Festival der Musica Sacra Rom XV. Festival der Musica Sacra Alljährlich im Herbst findet in den vier päpstlichen Basiliken Roms das einzigartige Festival der Musica Sacra statt. Die musikalischen Höhepunkte des «XV. Festival Internazionale

Mehr

Das Rom von Petrus, Cäsar und Anita Rendezvous mit der Geschichte

Das Rom von Petrus, Cäsar und Anita Rendezvous mit der Geschichte Das Rom von Petrus, Cäsar und Anita Rendezvous mit der Geschichte Petersdom - Kuppel Facundo - Fotolia Ganz gleich, ob Sie bei Rom zuerst an das römische Weltreich, die Wiege der Christenheit oder den

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2009 für die Vermittlung von touristischen Leistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2009 für die Vermittlung von touristischen Leistungen 1 Abschluss des Reisevertrages 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde Best Western Hotels Deutschland GmbH den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Grundlage dieses Angebots sind

Mehr

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko Die IHK für München und Oberbayern hat unserem Reisebüro den Auftrag zur Reisebuchung erteilt. In

Mehr

Rom Sonnige Tage in der Ewigen Stadt

Rom Sonnige Tage in der Ewigen Stadt Rom Sonnige Tage in der Ewigen Stadt Reisetermin: 31.10. 04.11.2012 (Mi-So) Reisepreis: 695,- pro Person im DZ Anmeldung erbeten bis: 24.08.2012 Mögliche Zustiegsorte für den Flughafentransfer: Regensburg,

Mehr

"Bukarest Silvester im Paris des Ostens"

Bukarest Silvester im Paris des Ostens Ausschreibung Politische Bildungsreise der JU Nordwürttemberg: "Bukarest Silvester im Paris des Ostens" ÜBERSICHT DER REISEDATEN Unsere diesjährige Reise führt uns nach Bukarest (Rumänien) und findet vom

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Reisebedingungen für Pauschalangebote der Firma Knorr-Reisen. Sehr geehrte Kunden,

Reisebedingungen für Pauschalangebote der Firma Knorr-Reisen. Sehr geehrte Kunden, Reisebedingungen für Pauschalangebote der Firma Knorr-Reisen Sehr geehrte Kunden, die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen und der Firma Knorr-Reisen,

Mehr

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v.

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. 1. Abschluss eines Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der/die Anmeldende/r

Mehr

Sternenweg 7 D-87484 Nesselwang. Telefon: +49 8361-9259852 Telefax: +49 8361-28295209 E-Mail: uwe@admo-tours.com Webseite: www.admotours.

Sternenweg 7 D-87484 Nesselwang. Telefon: +49 8361-9259852 Telefax: +49 8361-28295209 E-Mail: uwe@admo-tours.com Webseite: www.admotours. Buchungsformular Persönliche Informationen: Vor-, Nachname: Straße: PLZ, Stadt: Land: Tel. Nr. Mobiltelefon: Tel. Nr. Festnetz: Tel. Nr. - Notfall Kontakt: Email: Geburtsdatum (mm,tt,yyyy): Reisepass-Nummer:

Mehr

ROM - Silvester in der Ewigen Stadt

ROM - Silvester in der Ewigen Stadt ROM - Silvester in der Ewigen Stadt Reisetermin: Reisepreis: 30.12.2010 04.01.2011 (Do-Di) 695,- pro Person im DZ IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK: Linienflug mit Lufthansa ab/bis München 4-Sterne-HotelVilla

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Rom-Exkursion 2015. Leitung: Prof. Dr. Peter Kuhlmann, Merryl Rebello, Jessica Schrader

Rom-Exkursion 2015. Leitung: Prof. Dr. Peter Kuhlmann, Merryl Rebello, Jessica Schrader Rom-Exkursion 2015 Leitung: Prof. Dr. Peter Kuhlmann, Merryl Rebello, Jessica Schrader Eckdaten 11-tägige Reise Ende September/Anfang Oktober 2015 Vorbereitende Übung im SS 2015 + Referate vor Ort Flug

Mehr

Weihnachten in Dresden und Prag

Weihnachten in Dresden und Prag Weihnachten in Dresden und Prag Striezelmarkt, Frauenkirche, Semperoper, Stadt Prag und vieles mehr 8. bis 12. Dezember 2015 Erleben Sie mit uns eine der schönsten Städte Deutschlands und Tschechiens.

Mehr

Onlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung erläutert wird. Die zur

Onlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung erläutert wird. Die zur REISEBEDINGUNGEN Sehr geehrte Kunden, die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen und (Rangau-Reisen Matthias Steinmetz GmbH / Gewerbestraße 24 / 90556 Cadolzburg),

Mehr

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 Ich möchte das folgende Angebot im Schweizer Teamhotel Hotel VIP Executive Art's buchen: Angebot 1 > Aufenthalt von 4 Nächten inkl. Flug Ich wünsche ein Doppelzimmer

Mehr

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass.

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Für diese Reise benötigen Sie einen

Mehr