Skikindergärten im SalzburgerLand

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Skikindergärten im SalzburgerLand"

Transkript

1 Skikindergärten im SalzburgerLand Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie sämtliche Skikindergärten und Kleinkinderbetreuungsstätten für nicht skifahrende Kinder im SalzburgerLand. Kinderskikurse bieten die Skischulen in allen Salzburger Wintersportorten an. Eine detaillierte Übersicht über alle Skischulen (mit Adressen u. Telefonnummern) ist im Informationsblatt Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand, das Sie ebenfalls anfordern können, enthalten. Abtenau Ski und Snowboardschool Abtenau Helmut Lindenthaler, Talstation Sonnleitenlift Aufnahmealter: 3 Jahre Fremdsprachen: englisch T: oder Altenmarkt-Zauchensee, täglich Uhr Fremdsprachen: englisch, niederländisch (teilweise auch französisch und italienisch) Skischule Happy Skischule Top Alpin Skischule Balla Annaberg, Russbach Dachstein West Fuxi s Kinderclub Annaberg Direkt in der Talstation der neuen Donnerkogelbahn gibt es Spiel und Spaß für Kids: In Fuxi s Kinderclub werden Kinder bereits ab 1 Jahr professionell und mit viel Aufmerksamkeit betreut: Keine Voranmeldung erforderlich, Betreuung stundenweise oder ganztägig möglich. Mittagessen auf Wunsch. Geöffnet: Sonntag bis Freitag jeweils von 9.00 bis Uhr. Preis pro Stunde 9,50, Mittagessen 5,50 Skischule freeride-alpin Franz Quehenberger, Flo Rettenegger, Ferdinand Hirscher 5524 Annaberg T: / snow sports russbach Ski & Snowboardschule Skischulleiter: Norbert Höll Schattau 25, A-5442 Russbach T: Kinderclub Spatzennest Russbach Im Spatzennest, direkt in der Talstation der Hornbahn Russbach, bieten wir professionelle Kinderbetreuung von pädagogisch ausgebildeten Fachkräften mit holländischen und tschechischen Sprachkenntnissen an - sowohl stundenweise als auch ganztägig. In der Kuschelecke können sich die Kinder nach einer anstrengenden Skifahrt ausruhen. Die Getränke für alle "Spatzen" sind gratis, auf Wunsch können Ihre Kleinen auch mit einem Mittagessen versorgt werden. Alle Russbacher Gästekinder werden KOSTENLOS betreut. Bad Gastein Ski und Snowboardschule Bad Gastein, Pflaum & Kravanja OHG, täglich h n schwedisch T.: Hoteldorf Grüner Baum Uhr Tel: n Bad Hofgastein Schneesportschule Bad Hofgastein Betrieb: Anfang Dezember bis Ostern, Kurszeiten täglich Uhr (1 Stunde Mittag)

2 holländisch, russisch Tel.: Büro am Schlossalmparkplatz (0)6432/6339 Täglich geöffnet von Uhr T: Täglich geöffnet von Uhr Schischule Schlossalm T/F: schlossalm.at Ski- und Snowboardschule, Kinderschischule, Alpinschule Dorf aktiv Tel.: , Bramberg a. Wildkogel Kogel-Mogel Gästekindergarten (Baby- und Kinderbetreuung) der Skischule Bramberg In der Wildkogel-Arena T: Bruck Großglockner Ski und Snowboardschule Bruck Team 3 Fremdsprachen: englisch, französisch, dänisch, schwedisch T: , oder Dienten am Hochkönig Skischule Dienten am Hochkönig Schneewutzel Miniclub (3-4 Jahre) T.: , Skischule Top - Dienten Schneewutzel Kinderclub (ab 3 Jahre) T: Dorfgastein Skischule Dorfgastein - Holleis Betrieb: Dezember April tägl Uhr Aufnahmealter Skikurs: ab 4 Jahre Aufnahmealter Kindergarten: 3 Jahre Fremdsprachen: deutsch, spanisch, hollöndisch, dänischm schwedisch, norwegisch, rumänisch, ungarisch, polisch, tschechisch, slowakisch, slowenisch, russisch, englisch, niederländisch, französisch, italienisch Preis für Skikindergartenbetreuung, Mittagessen: 215,00 für 6 Tage Skischule Dorfgastein - Holleis Mitglied der Schneesportschulen Gastein Leitung: Mag. Philipp Holleis T: ANGERER Alpin- und Skischule, Gerhard Angerer Betrieb: Dezember April Tägl Uhr Aufnahmealter Skikurs: ab 4 Jahre Aufnahmealter Kleinkinderskikurs: ab 3 Jahre Fremdsprachen: englisch, italienisch, dänisch, russisch, holländisch, französisch, auf Anfrage hebräisch Preis für Betreuung, Mittagessen und Skikurs: 244,00 für 6 Tage T/F: od angerer.at Eben Ski- und Snowboardschule Eben Betrieb: Mitte Dezember bis Ende März, tägl u Uhr Aufnahmealter: 3,5 Jahre Fremdsprachen: englisch, niederländisch Preis für Betreuung, Verpflegung u. Skikurs: 228,- für 5 Tage mit Kindermittagsbetreuung inkl. Essen u. Getränk. T:

3 Filzmoos Kinderskischule Filzmoos & Snowboard Academy Mag. Ilona Schörghofer, Neuberg 130, 5532 Filzmoos Sonntag bis Freitag Uhr Aufnahmealter: ab 24 Monate Fremdsprachen: englisch, italienisch, französisch, niederländisch Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: 10,00//Stunde T.: Kinderclub: zusätzlich für nicht skifahrende Kinder Aufnahmealter: ab 0 Jahren Tel.: siehe Skischule Flachau Skischulen Flachau Tägl Uhr Aufnahmealter: ab ca. 4 Jahre niederländisch, tschechisch, kroatisch, dänisch, spanisch, slowenisch, polnisch, russisch (von Schischule zu Schischule unterschiedlich) Sie erreichen uns unter: T: (Skischule Flachau) T: (Skischule Sport am Jet, Schwarzenbacher) T: (Skischule Hermann Maier Snowboardschule Alex) T: (Skischule Fun & Pro, Pichler) T: (Absolut School) T: (Fischis Qualitätsskischule) Gästekindergarten: Kinderland Flachau an der Talstation Space Jet I im Gebäude vom Dampfkessel, Montag bis Freitag von Uhr, So nach Voranmeldung (bis spätestens SA 18.00) Aufnahmealter: ab 10 Monate Preis für Betreuung: ab 12,00 pro Stunde Verpflegung extra, T: Forstau Skischule Forstau, Resch Skikarussell, Kinderförderband, Zauberteppich, Wellenbahn Aufnahmealter Kinderschischule: ab 4 J. Fremdsprachen: englisch Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: 3 Tage 195,00; 5 Tage 235,00, T: , Fax Bambiniskikurs: : für Kinder von 3-4 Jahren. Am Vormittag werden die Kinder behutsam mit Ski und Schnee vertraut gemacht. Am Nachmittag: Spielen, basteln und bauen im Schnee und im Kindergarten (auf Wunsch mit Mittagessen) Preis: 0,5 Tag 30,00; 1 Tag 60,00; 3 Tage 168,00; 5 Tage 190,00; (Mittagsbetreuung pro Tag 9,00) T: , Fax 8485 Fusch Skischule Fusch Betrieb: Dezember April Aufnahmealter: 4 Jahre Fremdsprachen: alle Preis: auf Anfrage T: mailto: Goldegg Skischule Rot-Weiß-Rot Gerhard Sint & Siegi Kreidenhuber, Altenhof 5a Mit Herz dabei - pädagogisch erfahrene SkilehrerInnen T: Mob oder

4 Großarl Skischule Lackner, Kursbeginn für Anfänger SO/MO, für Fortgeschrittene täglich, So/Mo-Fr und 13.45/ /16.00 Uhr (Privatunterricht täglich nach Vereinbarung) Fremdsprachen: englisch, niederländisch, dänisch, bulgarisch, slowakisch, russisch Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: 88,00 für 1 Tag/ 266,00 für 5 Tage (Preis ohne Verpflegung 1 Tag Euro 78,00 / 5 Tage 196,00 T: Großarl-Hüttschlag Thomas Lackner, Unterberg 67, 123 und 125, 5611 Großarl T: F: Hallein - Bad Dürrnberg Kinderschikurs für Anfänger und Fortgeschrittene Hallein - Bad Dürrnberg; Rudolf Meisl Betrieb: Dezember bis März Fremdsprachen: englisch T: Hintersee Hans Gassner`s 1.Schischule Hintersee T: oder Mobil: Betrieb: Sonntag - Freitag ab 9.00 Uhr (Mindestanzahl: 5 Kinder) Fremdsprachen: englisch Preis Skikurs f. Kinder und Erwaschsene: 1.Tag. :50,--/ 2 Tage 100,--/3 Tage 150, Tage 160,-- Verpflegung f. Kinder 9,-- pro TagBetrieb: Sonntag - Freitag ab 9.00 Uhr Schischule Franky Betrieb: Sonntag Freitag ab 9.00 Uhr T: Mobil: Preis f. Skikurs: 1 Tag 45,--/2 Tage 85,-- 3 Tage 125,-- 4 Tage 135,-- 5 Tage 145,-- Verpflegung f. Kinder 9,-- pro Tag Hollersbach siehe Mittersill Kaprun ALPIN-SKISCHULE + SKIVERLEIH + SPORTSHOP + Mountainbike- & Outdoorcenter Augasse 5, Kaprun Mobil: T find us on Facebook: Ski- und Rennschule Oberschneider Aufnahmealter: Small stars on skis ab 4-12 Jahren. Großes Kinderareal, eigener Kinderlift, Abschlussrennen mit Siegerehrung, Kinderförderband, Kinderrutsche und Wellenbahn. T: , Fax: Bobo s Miniclub für Nichtskifahrer Aufnahmealter: 2 4 Jahre Kurs ab 3 Kids Täglich von 9:30 bis 11:30 Uhr T: , Fax: Ski- und Snowboardschule Schermer Kaprun Schnupperkurs für Pistenflöhe ab 3 Jahre Mittagsbetreuung: 11,00 Riesiger Kinderski & Boardpark direkt im Zentrum von Kaprun

5 mehrsprachige Kinderlehrer Herbst- u. Frühjahrskurse direkt am Kitzsteinhorn- Alpincenter FROST - Your Skischool in Kaprun KINDER PRIVATUNTERRICHT (ab 3 Jahre) Tel.: (0) Hartweger's Ski & Snowboard Schule Familie Hartweger Sigmund Thun Str. 12, Tel. (0) Freestyle Workshops, Freeride Safaris, Race-Training, Snowboard Kleinarl - siehe Wagrain-Kleinarl Krimml Skischule Hochkrimml - Gerlosplatte niederländisch T: , Fax , Skischule Unterwurzacher Fremdsprachen: englisch, italienisch, niederländisch T: Koppl - Krispl Gaißau Ski Snowboardschule Koppl, Krispl, Gaißau Ganz- und Halbtagskurse, Weihnachts- und Semesterferien Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: auf Anfrage Sandra Nemeth Eggerlweg 9 Handy: Internet: oder Leogang Skischulen Leogang Betrieb: Wintersaison (Dezember bis April), täglich nach Vereinbarung niederländisch Ski- & Snowboardszene Altenberger T.: Skischule Deisenberger T: od T/F privat: Schneesportschule Asitz T: Villa Kunterbunt: nicht skifahrende Kinder sind bei pädagogisch geschultem Personal in besten Händen Aufnahmealter: ab 2 Jahren T: Büro Villa Kunterbunt Lofer Skischulen Lofer/Herbst, Täglich Aufnahmealter: ab 2 1/2 Jahre Fremdsprachen: englisch, französisch, niederländisch, dänisch,!!!polnisch löschen!!! Preis für Betreuung und Skikurs: 174,00 für 4-6 Tage Mittagsbetreuung: gratis T: oder Georg Herbst Skischule Sturm:, Täglich n Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch niederländisch, dänisch, polnisch, tschechisch; Preis für Betreuung und Skikurs:

6 ca. 169,00 für 4-6 Tage / Kinder ca. 135,00 für 3 Tage / Erwachsener Mittagsbetreuung: 10,00 inkl. Essen & trinken T: Sturm: Lungötz siehe Annaberg Maria Alm Schischule Maria Alm Betrieb: Dezember-April, T: , Fax www almsport.at Gästekindergarten bei der Bärmooshütte am Aberg. Ski &Snowboardschule Mayer: bitte streichen (Gästekindergarten betrifft nur die phantastische Skischule) T: , Fax Skischule Edelweiß: bitte streichen Betrieb. Dezember bis April T: Mariapfarr Ski- und Snowboardschule Breitschädel T: oder Schi- und Snowboardschule FUNNY Mobil: Mauterndorf Schischule Mauterndorf Aufnahmealter: ab 6 Monate T: F: Mittersill Skischulen Mittersill Stefans Schi- und Snowboardschule Aufnahmealter:Kinderskischule ab 4 Jahre, Kinderspielunterricht ab 3 Jahre Fremdsprachen: englisch, französisch, niederländisch, italienisch Mittagessen/-betreuung: T: Ski Schule Jungwirth Gustav Jungwirth T: Skischule Manuel Briendl Schattberg Mittersill Mobil: Web: Mühlbach am Hochkönig Skischule Mühlbach am Hochkönig Betrieb: Dezember bis Ostern Fremdsprachen: englisch, französisch, niederländisch, dänisch T: , Skischule Mühlbach, Tel.06467/7240 Klaus Burgschwaiger, Aufnahmealter Kinderskischule: Ab 3 Jahren Skispielunterricht halbtags Ab 4 Jahren Kinderkurs ganztags mit Mittagsbetreuung Wöchentliches Kinderevent Wöchentliches Abschlussrennen Gästekindergarten: Skispielunterricht Betrieb: täglich von Uhr n Tel.: siehe Skischule Neukirchen Kogel-Mogel Gästekindergarten: für Kinder in der Wildkogel-Arena Betrieb: Sonntag bis Freitag, bis Uhr

7 Aufnahmealter: ab 2 1/2 Jahre Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: 64,00 pro Tag, 225,00 für 5 Tage; Mittagstisch pro Tag: Euro 13,00 T: (Bergrestaurant), Skischule Neukirchen, T: , Obertauern Kindergarten für nicht skifahrende Kinder T: Kinderland/Child care Gästekinderbetreuung T: Kinderschikurse ab ca. 3 Jahren: CSA-Ski-und Snowboardschule Grillitsch&Partner: T: Ski-und Snowboardschule Obertauern Frau Holle: T: Skischule Koch: T: Ski-und Snowboardschule Krallinger: T: Ski-und Snowboardschule TOP Obertauern T: Piesendorf Skischule Entleitner Piesendorf, Kurszeiten: und Uhr Fremdsprachen: englisch, holländisch Skikurs, Skiverleih, Betreuung, Packages auf Anfrage Zusatzleistungen: Übungslift am Erlebnisberg Naglköpfl, T.: (Skischule Entleitner Piesendorf) Rauris Skischule Karl Maier Betrieb: bis , Büro: Montag bis Freitag Uhr, Samstag und Sonntag Uhr, Skischule: u Uhr Fremdsprachen: Englisch, Holländisch, Französisch, Dänisch, Tschechisch Zusatzleistungen: Eigener Skischulzug, Schneehase, Gratis-Übungslift für Kleinkinder (Anfänger), Kinder-Winter- Erlebnisland mit Zauberteppich, Schatzsuche, Abschlussrennen mit Preisverleihung, Video vom Rennen, eigener Skiverleih mit Service und preisgünstigen Packages für Erwachsene und Kinder. Mittagsbetreuung: Uhr T: oder Fax: Skischule Adventure Rauris Betrieb: bis , Montag bis Sonntag Uhr Fremdsprachen: Englisch, Holländisch, Polnisch, Tschechisch Zusatzleistungen: Gratis-Übungslift für Kleinkinder (Anfänger), Kinder-Winter- Erlebnisland mit Zauberteppich, Abschlussrennen mit Preisverleihung, neu gebautes Skicenter mit Service, Verleih und Skidepot, preisgünstige Packages für Erwachsene und Kinder. Kinderanimation nach dem Skikurs mit diplomierten Kinderbetreuern. Snowtubing, Pferdeschlittenfahrt, Skidoo-Fahrten und Fackelwanderung werden angeboten. Kinderbetreuungsstätte: ganztägiger Hort für Kinder mit Betreuung, auch für Nichtskifahrer, befindet sich direkt an der Liftanlage Mittagesbetreuung: Uhr T: (Hubert Schweighofer) Rußbach snow sports russbach Die Kinderskischule T: mail: web: Aufnahmealter Skikurs: ab 4 Jahre Zusatzleistungen: Malwettbewerb, Bärenparty, Sicherheitstag und Abschlussrennen mit Siegerehrung, New School für Fortgeschrittene Preis für Skikurs: 169,- für 5 Tage

8 Mittagsbetreuung & Essen: 10,- / Tag snow sports russbach Skikindergarten: Spiel und Spaß auf Skiern für alle 3 4 jährigen Anfänger im Bärencamp Russbach., Skikindergarten von Montag bis Freitag, 9.45 bis Uhr, Betreuung in Kleingruppen bis max. 6 Kinder! Aufnahmealter Skikindergarten: ab 3 Jahre Zusatzleistungen: Malwettbewerb, Bärenparty, Abschlussrennen mit Siegerehrung; Preis Skikindergarten: 133,- für 5 Tage auf Wunsch anschließende Betreuung mit Mittagessen im Kinderclub Spatzennest möglich KINDERCLUB SPATZENNEST - RUSSBACH Direkt in der Hornbahn finden Sie auch den Kinderclub Spatzennest. Hier werden Kinder von pädagogisch geschulten Fachkräften schon ab 1 Jahr betreut. Wenn Sie in Rußbach urlauben, ist dieses Service sogar kostenlos!!! Preis für Kinder aus den Nachbarorten: 5,60/Stunde, Mittagessen 5,50. Täglich geöffnet bei Skibetrieb von 9.00 bis Uhr. T: mail: web: Saalbach Hinterglemm Skischulen Saalbach Hinterglemm, Sonntag - Freitag Uhr (in der Hauptsaison auch am Samstag) niederländisch, tschechisch, polnisch, slowakisch, russisch Preis für Skikurs: ca. 171,00 für 4 Tage ca. 187,00 für 5 Tage ca. 203,00 für 6 Tage Mittagessen/-betreuung: ca. 13,00 pro Tag Saalbach: (AAMADALL - Snowacademy) (Skischule Fürstauer) (Skischule Heugenhauser) (Skischule Hinterholzer) (Easy Ski) Skikindergarten: Snow & Fun Hinterglemm, Aamadall - Saalbach Aufnahmealter: ab 2 Jahre bzw. Windelfrei Tel: siehe Skischule Aamadall od. Skischule Snow & Fun Saalfelden Skischule Saalfelden Rudi Geisler Info: oder Mobil: Sankt Johann-Alpendorf Skischulen Sankt Johann-Alpendorf Betrieb: Anfang Dezember bis April, täglich Uhr niederländisch, dänisch, schwedisch, spanisch, kroatisch, ungarisch, tschechisch, rumänisch, polnisch, russisch und andere Sprachen saisonabhängig Preis für Betreuung und Skikurs: 175,00 bis 195,00 für 5 Tage Mittagessen/-betreuung: Euro 12,00/Tag T: (Skischule Alpendorf) (Skischule Rot-Weiß-Rot) (Skischule Toni Gruber) Miniclub Alpendorf Gästekindergarten: zusätzlich für nicht skifahrende Kinder im Gebäude der Gondelbahn-Talstation im Alpendorf: Kindergartentante, Spiel und Spaß, eigener Wickelraum, Schlafmöglichkeit, Video, Malen und Formen uvm. Betrieb: Sonntag bis Freitag, bis Uhr Aufnahmealter: ab 1 Jahr Preis für Betreuung: pro Stunde Euro 14,00 6 Tage: Euro 229,00 Getränke inklusive! Tel.: (0)6412/7927 (Skischule Toni Gruber) Hinterglemm od (Skischule Snow & Fun), (Skischule Activ)

9 St. Margarethen KINDERLAND KATSCHBERG-AINECK in ST. MARGARETHEN Ausgebildete Kindergärtnerinnen Zeichnen, Malen, Basteln, Spielen mit den Pistenflöhen und erzählen Märchen. Auch Schlitten fahren, Teller rutschen, Schneemann bauen, Spaziergänge oder eine aufregende Schneeballschlacht stehen auf dem Programm. Mittagessen auf Wunsch. Maximale Betreuung von 8 Kindern. (unter 3 nach vorheriger Absprache) Öffnungszeiten: (ab Saisonbeginn) MO bis FR Uhr, auf Anfrage auch SO Uhr Anmeldung bitte 1-2 Tage vorher: T: Grizzly Sport- & Familienresort, Strobl Skischule Postalm, täglich Uhr Aufnahmealter: Gruppenunterricht wird ab 5 Jahren empfohlen Fremdsprachen: englisch, französisch Preis für Skikurs: Gruppenunterricht: ½ Tag 25,00, 1 Tag 40,00, 3 Tage 110,00, 5 Tage 125,00 Privatunterricht: 1 Stunde 49,00, jede weitere Person 10,00, 1 Tag 140,00, jede weitere Person 20,00 Kinderbetreuung möglich Tel.: Skischule Gabriele Pilz, od Homepage: St. Martin am Tennengebirge Skischule St. Martin am Tennengebirge Betrieb: Dez. bis April, täglich Uhr Fremdsprachen: englisch T: St. Michael im Lungau Skischule St. Michael Betrieb: Dezember bis Ostern, täglich 10:00-15:00 Uhr n Fremdsprachen: englisch, italienisch, holländisch Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: ca. T: F: Otto`s Skischule Betrieb: Dezember bis Ostern, täglich 10:00-16:00 Uhr Fremdsprachen: Skilehrer aus 12 versch. Nationen Büro Katschberg: Büro Speckalm, Katschberg 425, 5582, Täglich geöffnet von 8.00 bis Uhr Tel & Fax Fax: , E Mail: Uttendorf - Weißsee Ski- u. Snowboardschule Lederer Betrieb: Dezember bis Ostern, täglich Uhr Fremdsprachen: englisch, französisch Preis Skikurs: Euro 135,00- für 3 Tage/ Euro 160,00 für 5 Tage Mittagessen/-betreuung: Euro 10,00 pro Tag T: Viehhofen Skischule in Viehhofen Betrieb: Dez.-Ostern, tgl Uhr Fremdsprachen: englisch, niederländisch Preis für Skikurs: auf Anfrage T Wagrain-Kleinarl Skischule Wagrain Karl-Heinz Moser, Josef Riepler, Andreas Oberthaler, Rudi Huber Büros: Grafenberg / Point, Markt 58: Kirchboden / Flying Mozart,

10 Moadörfl / Rote 8 er Zeiten: Uhr online Buchung Die Skischule an allen 3 Haupt-Liftstationen, Schule-Verleih unter einem Dach Kinder ab 2,5 Jahre, Ganztageskurse mit Mittagsbetreuung, mehrere Kinderareale mit GRATIS Lift, Abschlussrennen Gruppen und Privatunterricht, Workshop: EINER bezahlt - ZWEI machen gratis mit, Snowboard Sprachen: Deutsch, Englisch, Dänisch, Holländisch Skischule: ROT WEISS ROT in Wagrain Die Skischule mit Erfolgsgarantie! Lage: Gegenüber Talstation Grafenbergbahn (Markt 57a) Skischule und Skiverleih (Skistadl) Telefon: od Mindestalter der Kinder: 3 Jahre Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Dänisch Preis: Mittagessen 12:00 Uhr-13:00 Uhr 12 Skispiel Unterricht: Spielerisch Skifahren lernen. Mit 2 Zauberteppichen (kostenlos benutzbar) Online buchen unter: Halb und Ganztagesbetreuung, verschiedene Pauschalangebote: Skikurs, Skiverleih, Betreuung mit Essen, Liftkarte Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Niederländisch, Dänisch T: oder Gästekindergarten: Club Pingo Tel.: siehe Skischule Wald/Königsleiten Wintersportschule Wald/Königsleiten T: Skischule Unterwurzacher T: Schi- & Snowboardschule Florian in Kleinarl n Gruppengröße max. 6-7 Kinder Kleine Gruppen, großer Erfolg 15 und 62 Meter Förderband kostenlos benutzbar 21/2 Stunden Kurse Fremdsprachen: englisch, italienisch, niederländisch, dänisch Viehhofstrasse Kleinarl Büro: Sport Hauser: Die Kleinarler Skischule in Kleinarl SPORT SKISCHULE KLEINARL Bergstraße 1, 5603 Kleinarl, Sonntag bis Freitag Uhr Weißpriach Skischulen Fanningberg Fremdsprachen: englisch, italienisch, niederländisch, französisch Mittagessen/-betreuung: ca. Euro 11,00 pro Tag Ski- und Snowboardschule Breitschädel oder Schi- und Snowboardschule FUNNY Mobil:

11 Werfenweng Skischulen Werfenweng Skischule Pro Betrieb: Dez.- April (Ostern), Mo-So und Uhr Fremdsprachen: englisch, französisch, Spielerisch Skilaufen lernen - im BOBO Kinderclub. Umfangreiches Animationsprogramm mit BOBO Ski-Sicherheitstag (FIS-Verhaltensregeln in der Praxis) Skischul-Rennen Infos: Skischule Pro Werfenweng, Wolfgang Brandstätter T.: Dorfskischule Sport Alpin Skischule, Kinderskischule, Snowboardschule, Langlaufkurse, Skitouren uvm. Infos: Sport Alpin T: Zell am See Ski- u. Snowbardschule Sport Alpin Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensjahr halbtags, ab dem 4. Lebensjahr ganztags Ski- u. Snowbardschule Sport Alpin Mini Club - Kindergrippe ab 1 Jahr Betreuung in einem Kindergarten(rechts neben der Talstation der Sonnenalmbahn) Stundenweise Betreuung möglich Mittagsbetreuung: Betreuung + Essen + Getränk 12 /Tag T: oder ; Ski- u. Snowboardschule Zell am See Kindergarten ganztags So Do von 9:30 15:30 (auch stundenweise Betreuung möglich). Für Kinder ab 2 Jahren auf der Bergstation Areitbahn 1 (Areitalm) mit eigenem Aufenthaltsraum, Spielwiese im Schnee und Talstation Schmittenhöhe Preise: 1 Tag 70,00 3 Tag 185,00 5 Tage 205,00 Mini Club (So Fr) Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensjahr ca. 5 Kids pro Lehrer! Preis:: 1 Halbtag (2 Std) 50,00 3 Halbtage (a 2 Std) 130,00 5 Halbtage (a 2 Std) 170,00 (Verpflegung extra) Mittagsbetreuung inkl. Essen + Getränk 12,00 pro Kind/Tag Stundenweise Betreuung auf Anfrage möglich Bei jeder Station großes Kinderareal mit Förderbändern und vielen Figuren Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr. Stand: Oktober 2015

ordentlicher Haushalt außerordentlicher Haushalt Steuereinnahmen Schulden Ertrags anteile Grundsteuer

ordentlicher Haushalt außerordentlicher Haushalt Steuereinnahmen Schulden Ertrags anteile Grundsteuer Einnahmen, Ausgaben und Schulden der Salzburger Gemeinden im Jahr 2016 Land Salzburg 1.569.155 1.567.258 242.992 252.289 593.739 53.834 214.289 14.831 22.705 538.138 979,7 Bezirk Salzburg (Stadt) 511.920

Mehr

AK Salzburg Skiservice/Skiverleih Saison 2012/2013. Salzburg

AK Salzburg Skiservice/Skiverleih Saison 2012/2013. Salzburg AK Salzburg / Saison 2012/2013 Salzburg; Flachgau; Tennengau (14 Betriebe) Pongau (44 Betriebe) Lungau (5 Betriebe) Pinzgau (28 Betriebe) SKISERVICE Hervis EKZ Forum Salzburg Hervis Europark Salzburg Eybl

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN UND ANDERE TRENDSPORTARTEN IM SALZBURGERLAND Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Feuerwehren und Löschzüge in Salzburg

Feuerwehren und Löschzüge in Salzburg Feuerwehren und Löschzüge in Salzburg FF Anthering FLA 1 FF Bergheim FLA 1 LZ Lengfelden FLA 1 LZ Muntigl FLA 1 LZ Voggenberg FLA 1 FF Bürmoos FLA 1 FF Michaelbeuern FLA 1 FF Elixhausen FLA 1 FF Göming

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2016

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2016 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 200.243 1.322 0,7 32,6 30,9 davon Hotels und ähnliche Betriebe 95.856 540 0,6 44,3 42,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich) 24.708

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2015

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2015 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 198.921 1.538 0,8 30,9 30,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 95.316 930 1,0 42,2 41,0 Ferienwohnung/haus (gewerblich) 23.401

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2012/2013

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2012/2013 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 204.203 2.191 1,1 38,9 38,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 102.097 1.485 1,5 45,3 44,5 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2015/2016

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2015/2016 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 210.454 2.738 1,3 39,2 38,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 103.183 450 0,4 45,3 44,1 Ferienwohnung/haus (gewerblich) 26.457

Mehr

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion Skischule Skiverleih Privatunterricht Kinderskischule Snowboard Best Skirent Skischuh- & Skiservice RENT SALE SERVICE DEPOT Fashion Gratis Skidepot bei der Giggijoch Berg- & Talstation SÖLDEN SKISCHULE

Mehr

Stadt Salzburg. Die Internet-Zweigstelle der Stadtbibliothek Salzburg finden Sie hier

Stadt Salzburg. Die Internet-Zweigstelle der Stadtbibliothek Salzburg finden Sie hier Stadt Salzburg 50101004 Salzburg Öffentliche Bibliothek Ludothek St.Vitalis Salzburg 50101010 Salzburg Evangelische Gemeindebücherei Salzburg 50101011 Salzburg Öffentliche Bücherei der Pfarre St.Martin

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

anything else is a compromise...

anything else is a compromise... Ab 08 30 Uhr durchgehend geöffnet! skischule snowboardschule skiverleih sportartikel Fuxi's kinderclub 2017/18 l i k e i t www.freeride-alpin.at anything else is a compromise... www.freeride-alpin.at anything

Mehr

NEU. anything else is a compromise /15. anything else is a compromise...

NEU.  anything else is a compromise /15.  anything else is a compromise... skischule snowboardschule skiverleih sportartikel Fuxi's kinderclub NEU...2014/15 in der Talstation Donnerkogelbahn mit Kinderclub für Kinder ab 1 Jahr 2014/15 www.freeride-alpin.at anything else is a

Mehr

Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\B-Delegierungsverordnung neu\b-delegierungsverordnung neu 2017.docx \ :38:00.

Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\B-Delegierungsverordnung neu\b-delegierungsverordnung neu 2017.docx \ :38:00. Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\B-Delegierungsverordnung neu\b-delegierungsverordnung neu 2017.docx \ 13.12.2017 11:38:00 1 von 6 E n t wurf Verordnung der Salzburger Landesregierung vom.., mit der die

Mehr

anything else is a compromise...

anything else is a compromise... skischule snowboardschule skiverleih sportartikel Fuxi's kinderclub 2015/16 www.freeride-alpin.at anything else is a compromise... www.freeride-alpin.at anything else is a compromise... ski kurse Der alpine

Mehr

Herzlich Willkommen zur Jahreshauptversammlun g des SBSSV2013. 16. November 2013 Kultur- und Kongresshaus am Dom, St. Johann/Pg.

Herzlich Willkommen zur Jahreshauptversammlun g des SBSSV2013. 16. November 2013 Kultur- und Kongresshaus am Dom, St. Johann/Pg. Herzlich Willkommen zur Jahreshauptversammlun g des SBSSV2013 16. November 2013 Kultur- und Kongresshaus am Dom, St. Johann/Pg. Tagesordnung 1. Begrüßung durch den SBSSV Obmann, Hr. Gerhard SINT 2. Feststellung

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 740 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (3. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Klubobmann Dr. Schnell, Blattl, Essl, Rothenwänder

Mehr

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200 An alle Gemeinden im Land Salzburg F ü r u n s e r L a n d! WAHLEN UND SICHERHEIT ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 20032-S/5301/46-2012 07.11.2012 POSTFACH 527, 5010

Mehr

Vorlage der Landesregierung

Vorlage der Landesregierung Nr 75 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (1. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Vorlage der Landesregierung Gesetz vom..., mit dem das Salzburger Rettungsgesetz geändert

Mehr

SALZBURGER SOMMER-BERGBAHNEN

SALZBURGER SOMMER-BERGBAHNEN SALZBURGER SOMMER-BERGBAHNEN Die besten Salzburger Sommer-Bergbahnen bieten maßgeschneiderte alpine Erlebnispakete in einer einzigartigen Vielfalt. Nachfolgend die Betriebszeiten, Preise, Telefonnummern

Mehr

MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS

MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS Region // Region Teilnehmende Skischulen // Participating ski schools Ort // Location 3 ganzer Tag // 3 whole days 5 halber Tag // 5 half days Salzburger

Mehr

Übernachtungen Dezember 2015

Übernachtungen Dezember 2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 2.237.625-90.025-3,9 19,3 80,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.328.326-59.188-4,3 21,4 78,6 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Ergebnisliste. 25. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Flachau Parallelbewerb

Ergebnisliste. 25. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Flachau Parallelbewerb 2 Parallelbewerb 1 58 Neukirchen 500 31,52 0 0,00 0 468,48 2 117 Pilsbach 500 35,53 5 0,00 0 459,47 3 100 Pollham 500 41,23 5 0,00 0 453,77 4 103 Steinhaus 500 35,03 20 0,00 0 444,97 5 66 Saalfelden LZ

Mehr

Vorläufige Daten: Übernachtungen November 2017

Vorläufige Daten: Übernachtungen November 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 611.035 32.785 5,7 45,3 54,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 444.003 20.370 4,8 43,1 56,9 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung

Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung Salzburg (Stadt) ÖVP Die Stadtpartei - ÖVP - Liste Dr. Heinz Schaden GRÜNE Bürgerliste - DIE

Mehr

Übernachtungen Winter 2016/2017 kumuliert bis Jänner 2017

Übernachtungen Winter 2016/2017 kumuliert bis Jänner 2017 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 6.166.341-71.509-1,1 22,0 78,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 3.633.024 1.020 0,0 23,6 76,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Ski- und Snowboardschule Mellau. Aktuelle Informationen Winter 2015/16

Ski- und Snowboardschule Mellau. Aktuelle Informationen Winter 2015/16 Ski- und Snowboardschule Mellau Aktuelle Informationen Winter 2015/16 Herzlich Willkommen Egal ob sie klein oder groß, jung oder schon über 60 Jahre sind, Anfänger sind oder schon ihr Leben lang die Pisten

Mehr

Übernachtungen September 2017

Übernachtungen September 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 1.804.560-6.130-0,3 25,9 74,1 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.260.808 9.601 0,8 24,3 75,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Winter 2017/2018 kumuliert bis Dezember 2017

Übernachtungen Winter 2017/2018 kumuliert bis Dezember 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 2.853.922 250.734 9,6 26,7 73,3 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.817.121 139.447 8,3 28,3 71,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Winter 2016/2017

Übernachtungen Winter 2016/2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 15.062.892-52.951-0,4 21,7 78,3 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.546.911 32.802 0,4 22,6 77,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Juni 2017

Übernachtungen Juni 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 1.869.145 357.424 23,6 25,7 74,3 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.233.106 213.762 21,0 23,4 76,6 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2017

Übernachtungen Sommer 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 12.995.884 419.627 3,3 24,0 76,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.985.867 180.134 2,3 23,0 77,0 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2017 kumuliert bis September 2017

Übernachtungen Sommer 2017 kumuliert bis September 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 11.859.983 359.249 3,1 23,3 76,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.163.480 146.781 2,1 22,5 77,5 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Winter 2015/2016

Übernachtungen Winter 2015/2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 15.115.843 725.401 5,0 21,1 78,9 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.514.109 320.696 3,9 21,8 78,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Winter 2014/2015

Übernachtungen Winter 2014/2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 14.390.442 264.876 1,9 21,6 78,4 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.193.413 91.228 1,1 22,3 77,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Vorläufige Daten: Übernachtungen August 2017

Vorläufige Daten: Übernachtungen August 2017 Vorläufige Daten: Übernachtungen ugust 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 3.747.513 7.875 0,2 20,1 79,9 davon Hotels und ähnliche Betriebe 2.105.979-13.708-0,6

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Salzburg

Landesfeuerwehrkommando Salzburg vorläufige Ergebnisliste (Stand: 01.07.2017 16:09) 27. Landesfeuerwehrleistungsbewerb 01.07.2017-01.07.2017 LFKDO Salzburg Bronze ohne Alterspunkte / Eigene 1 FF Neukirchen 1 Neukirchen Abschnitt 3 - Pinzgau

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis Juli 2016

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis Juli 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 5.939.617 337.647 6,0 25,4 74,6 davon Hotels und ähnliche Betriebe 3.640.093 171.866 5,0 23,3 76,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2015

Übernachtungen Sommer 2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 11.824.844 435.510 3,8 24,3 75,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.400.312 181.652 2,5 22,8 77,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Barrierefreies SalzburgerLand

Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreie Betriebe & Einrichtungen & Sportmöglichkeiten Wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen können. Wenn Sie in Mobilität, Seh- oder Hörvermögen eingeschränkt

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016

Übernachtungen Sommer 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 12.576.257 751.413 6,4 24,5 75,5 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.805.733 405.421 5,5 23,6 76,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis August 2016

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis August 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 9.690.044 515.261 5,6 23,6 76,4 davon Hotels und ähnliche Betriebe 5.765.492 255.002 4,6 22,6 77,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Skigebiet Datum/Zeitraum Aktion Berechtigung Vorteil. Kinder bis 15 Jahre frei. Jeden Samstag Kinder frei. Studenten jeden Samstag 30%

Skigebiet Datum/Zeitraum Aktion Berechtigung Vorteil. Kinder bis 15 Jahre frei. Jeden Samstag Kinder frei. Studenten jeden Samstag 30% Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 3./4.,

Mehr

Grenzenlos frei im neuen Mega- Skipass-Verbund

Grenzenlos frei im neuen Mega- Skipass-Verbund 104 Grenzenlos frei im neuen Mega- Skipass-Verbund Mehr als 2.750 Pistenkilometer, über 900 Seilbahnen und Lifte in 25 Skiregionen: Die Kitzbüheler Alpen AllStarCard ist seit heuer um die Salzburger Super

Mehr

Entwurf. Gesetz. vom..., mit dem das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967 geändert wird. Artikel I

Entwurf. Gesetz. vom..., mit dem das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967 geändert wird. Artikel I Entwurf Gesetz vom..., mit dem das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967 geändert wird Der Salzburger Landtag hat beschlossen: Artikel I Das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967, LGBl 11, zuletzt geändert

Mehr

Der Februar 2018 im Überblick

Der Februar 2018 im Überblick Der Februar 218 im Überblick Tausend 1. 9 8 7 6 5 4 3 2 1 Tausend,12,1,8,6,4,2 213 214 215 216 218 5. Tausend 4.5 4. 3.5 3. 2.5 2. 1.5 1. 5 213 214 215 216 218 Inland Deutschland sonst. Ausland Ø 213-17

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011 Seen & Bäder Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad Gastein Gasteinertal

Mehr

Presseinformation. SKIFERIEN ENTSPANNT = KINDER x SPASS 2 + SICHERHEIT

Presseinformation. SKIFERIEN ENTSPANNT = KINDER x SPASS 2 + SICHERHEIT Presseinformation SKIFERIEN ENTSPANNT = KINDER x SPASS 2 + SICHERHEIT Für Eltern beginnt der Urlaub, wenn die Kinder glücklich sind: Von den ersten Sonnenstrahlen wach gekitzelt geht es gut gestärkt mit

Mehr

ISIA KONGRESS VUOKATTI /FINNLAND 16.-18.MAI 2014 Claudio Zorzi

ISIA KONGRESS VUOKATTI /FINNLAND 16.-18.MAI 2014 Claudio Zorzi ISIA KONGRESS VUOKATTI /FINNLAND 16.-18.MAI 2014 Claudio Zorzi Warum haben Sie mit dem Skifahren begonnen? Anfänger in vielen Altersgruppen Fazit I Skischulen werden von Beginnern kritischer gesehen als

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2015 16 Join us on Facebook! Winter-Events 6. Dezember 2015 Snowboard-, Ski- und Telemark-Test (mit bikestopstation und Massiv Sport) 19.

Mehr

RODELN & SNOWTUBING. +43(6452)5656 - Hochbifang-Bahnen Geöffnet: 8.30-16 Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen

RODELN & SNOWTUBING. +43(6452)5656 - Hochbifang-Bahnen Geöffnet: 8.30-16 Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen RODELN & SNOWTUBING Unter den Orten finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes (TVB), der Ihnen gerne nähere Informationen zum Rodeln (Schneelage, etc.) und zu weiteren Wintersportmöglichkeiten

Mehr

Öffnungszeiten JOKER CARD Inklusiv-Partner Sommer 2017

Öffnungszeiten JOKER CARD Inklusiv-Partner Sommer 2017 Öffnungszeiten JOKER CARD Inklusiv-Partner Sommer 2017 Reiterkogelbahn Hinterglemm 20.05. - 22.10.2017 Kohlmaisbahn Saalbach 03.06. - 01.10.2017 Schattberg X-Press Saalbach 15.06.-18.06.2017 23.06.-25.06.2017

Mehr

SCHNEESPORTSCHULE SAVOGNIN

SCHNEESPORTSCHULE SAVOGNIN SAVOGNIN SCHNEESPORTSCHULE SAVOGNIN 2017/18 2018/19 SCHNEESPORTUNTERRICHT FÜR KINDER UND ERWACHSENE www.schneesportschule-savognin.ch 1 FOLGEN SIE UNS 2 ALLEGRA UND BAVEGNA Möchtest du in der Ferienregion

Mehr

NACHWUCHS-MEISTERSCHAFTEN 2017/2018 KLASSENEINTEILUNG

NACHWUCHS-MEISTERSCHAFTEN 2017/2018 KLASSENEINTEILUNG NACHWUCHS-MEISTERSCHAFTEN 2017/2018 KLASSENEINTEILUNG Die Vereine werden höflich ersucht, ihre Mannschaftsmeldungen auf Vollständigkeit zu überprüfen und ev. Zurückziehungen bis spätestens Freitag, 14.

Mehr

Erläuterungen. Seite 1

Erläuterungen. Seite 1 Erläuterungen Das Tourismusjahr Wintersaison: 1. November bis 30. April Sommersaison: 1. Mai bis 31. Oktober Tourismusjahr: 1. November bis 31. Oktober Unterkünfte Die Tourismusstatistik unterscheidet

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2017 18 Join us on Facebook! Privatunterricht Jederzeit Programm und Unterrichtszeit nach Absprache für Ski, Snowboard, Telemark und Langlauf

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2010 11 Übersicht Winter 2010 11 Swiss Snow Kids Village Der Treffpunkt für die Kleinen. 7 Tage offen. Gruppenunterricht: Ski und Snowboard

Mehr

HOLEN SIE SICH BEIM VORBUCHEN IHREN RABATT!!

HOLEN SIE SICH BEIM VORBUCHEN IHREN RABATT!! HOLEN SIE SICH BEIM VORBUCHEN IHREN RABATT!! *Preise 2013/14 Gruppenkurse Erwachsene Halbtageskurse für Fortgeschrittene (2 1/2 h) Preise in * 1 Tag 57.-- 2 Tage 114.-- 3Tage 118.-- 4 Tage 131.-- 5 Tage

Mehr

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012 lakes and pools Adventure pool Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Forest/nature swimming bath Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Rock spa Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner swimming

Mehr

V e r t e i l u n g s o r d n u n g a) Dr. Helge Oberhuber, öffentl. Notar, Golling f.d. Gemeinden

V e r t e i l u n g s o r d n u n g a) Dr. Helge Oberhuber, öffentl. Notar, Golling f.d. Gemeinden LANDESGERICHT SALZBURG DER PRÄSIDENT Jv 3283/16i-13.1-6 (Bitte in allen Eingaben anführen) Rudolfsplatz 2 5010 Salzburg Tel.: +43 57 60121 Fax: +43 57 60121 31188 Gemäß 5 des Gerichtskommissärsgesetzes

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 70-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (5. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Mag. Mete BA MA und Klubvorsitzenden Steidl an

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2016 17 Join us on Facebook! Winter-Events 4. Dezember 2016 Snowboard-, Ski- und Telemark-Test (mit bikestopstation und Massiv Sport) 17.

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2011 12 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM 2011 12 Gruppenunterricht Verschiedene Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie

Mehr

>>> PRIVAT- UND KLEINGRUPPEN-KURSE / 1-TAGES-SPEZIALANGEBOTE > ERWACHSENE > KINDER > ANFÄNGER > FORTGESCHRITTENE > KÖNNER

>>> PRIVAT- UND KLEINGRUPPEN-KURSE / 1-TAGES-SPEZIALANGEBOTE > ERWACHSENE > KINDER > ANFÄNGER > FORTGESCHRITTENE > KÖNNER >>> PRIVAT- UND KLEINGRUPPEN-KURSE / 1-TAGES-SPEZIALANGEBOTE > ERWACHSENE > KINDER > ANFÄNGER > FORTGESCHRITTENE > KÖNNER 2 Die Wiege des Skilaufs FAMILIE HANGL ALS SKI-PIONIER IN SAMNAUN. CAROLINE HANGL

Mehr

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer F ü r u n s e r L a n d! LEBENSGRUNDLAGEN UND ENERGIE RECHTSDIENST ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM FANNY-V.-LEHNERT-STRASSE 1 20401-1/42509/80-2013 20401-1/94/1888-2013 16.09.2013 POSTFACH

Mehr

Gerhard Bartsch. Pressereferent. Snowboardlehrerverband)

Gerhard Bartsch. Pressereferent. Snowboardlehrerverband) Gerhard Bartsch Pressereferent SBSSV (Salzburger Berufsskilehrer & SBSSV (Salzburger Berufsskilehrer & Snowboardlehrerverband) Wie animiere ich Kinder für den Skikurs? Mit Sicherheit Ski fahren lernen

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 331 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (3. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Klubobfrau Mag. a Rogatsch, Mag. Scharfetter und

Mehr

Skifahren mit Neuper & Team!

Skifahren mit Neuper & Team! Skifahren mit Neuper & Team! Sie wollen, dass Ihre Kinder mit Spaß und Sicherheit Skilaufen lernen? Sie wollen genüsslich durch den Pulverschnee gleiten und lernen, mit Carving Ski scharfe Schwünge zu

Mehr

Entwurf. Verordnung. der Salzburger Landesregierung vom... über die Ortsklasseneinteilung auf Grund

Entwurf. Verordnung. der Salzburger Landesregierung vom... über die Ortsklasseneinteilung auf Grund Entwurf Verordnung der Salzburger Landesregierung vom... über die Ortsklasseneinteilung auf Grund des Salzburger Tourismusgesetzes 2003 für die Jahre 2011 bis 2015 (Ortsklassenverordnung 2011 2015) uf

Mehr

Bundespräsidentenwahl 2016

Bundespräsidentenwahl 2016 Landesstatistik Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Dr. Gernot Filipp (Hrsg.) AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/03: Landesstatistik

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 43-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (5. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Heilig- Hofbauer und Scheinast an Landeshauptmann

Mehr

Entwurf. Verordnung. Auf Grund des 34 Abs 2 des Salzburger Tourismusgesetzes 2003, LGBl Nr 43, in der geltenden Fassung wird verordnet:

Entwurf. Verordnung. Auf Grund des 34 Abs 2 des Salzburger Tourismusgesetzes 2003, LGBl Nr 43, in der geltenden Fassung wird verordnet: Entwurf Verordnung der Salzburger Landesregierung vom... über die neinteilung auf Grund des Salzburger Tourismusgesetzes 2003 für die Jahre 2006 bis 2010 (nverordnung) uf Grund des 34 bs 2 des Salzburger

Mehr

Skiregion Dachstein West Russbach, Annaberg

Skiregion Dachstein West Russbach, Annaberg Skiregion Dachstein West Russbach, Annaberg Erkunden Sie unsere ausgeschilderte, zusammenhängende Skigenussrunde panoronda mit einer Gesamtlänge von 44 km. Die Gaudipisten und Snowparks sorgen für feinstes

Mehr

Hegemeister und Stellvertreter

Hegemeister und Stellvertreter Bezirk Flachgau 10.4 HM Johann Fürst, Weissenbach 12, 5350 Strobl 06137/7383, 0664/2210393 johannfuerst@kleefeld.at 10.5 HM Wolfgang Strasser, Seestraße 25, 5324 Faistenau 06228/220321,0664/1166891 wolfgang.strasser@bundesforste.at

Mehr

Kurzzeitpflege. Buchung Finanzierung Adressen

Kurzzeitpflege. Buchung Finanzierung Adressen Kurzzeitpflege Buchung Finanzierung Adressen 1 Entlastung für Angehörige Wer rund um die Uhr zu Hause pflegt und betreut, verdient Respekt und Anerkennung. Aber auch die Möglichkeit einer Entlastung. Auszeiten

Mehr

2. Landesstruktur Salzburger Zentralraum (13) Zum Salzburger Zentralraum gehören folgende Gemeinden:

2. Landesstruktur Salzburger Zentralraum (13) Zum Salzburger Zentralraum gehören folgende Gemeinden: 2. Landesstruktur 2.1. Siedlungs- und Wirtschaftsstruktur (12) Das Land Salzburg lässt sich in zwei großräumige Funktionsbereiche gliedern, die als Salzburger Zentralraum und als Ländlicher Raum bezeichnet

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Salzburg

Landesfeuerwehrkommando Salzburg am 02.Juli 2011 in Adnet Ohne Gewähr vorläufige Ergebnisliste (Stand: 02.07.2011 15:49) 24. Landesfeuerwehrleistungsbewerb 02.07.2011-02.07.2011 LFKDO Salzburg Bronze ohne Alterspunkte / Eigene 1 Mariapfarr

Mehr

Das Tourismusjahr 2015/2016 in Zahlen

Das Tourismusjahr 2015/2016 in Zahlen Das Tourismusjahr 2015/2016 in Zahlen Das Tourismusjahr 2015/16 in Zahlen Dr. Gernot Filipp (Hrsg.) AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/03: Landesstatistik Impressum Medieninhaber:

Mehr

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren Gebührenordnung SFV 1. Spielleitungsgebühren a) Meisterschaftsspiele Schiri SR-Ass. Regionalliga (verbandsintern) 75,-- 38,-- Salzburger Liga 50,-- 25,-- 1. Landesliga 43,-- 22,-- 2. Landesliga, 1. Klasse,

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2014 15 Join us on Facebook! Winter-Events 20. Dezember 2014 Gratis-Skifahren für Kinder bis 16 Jahre 27. Dezember 2014 Telemark-Nacht und

Mehr

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Hallein Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende barrierefrei W B Abtenau 5441 Markt 165 1 1 Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Adnet 5421 Adnet 18 1 Ortswahlbehörde

Mehr

FAMILY- PACKAGE Skiausrüstung

FAMILY- PACKAGE Skiausrüstung FAMILY- FAMILY- NEU! Kostenloser Transportservice für Skischule -Kunden mit unserem Smiley Express! DIE KINDERSKISCHULE www.skialpbach.com FAMILY- Wenn Ihr Kind (bis 12 Jahre) bei uns einen Skischulkurs

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Pauschalen: Zeiträume und Leistungen im Detail. Individuelle Betriebspauschalen Buchung über Sie als Premium Partner.

Pauschalen: Zeiträume und Leistungen im Detail. Individuelle Betriebspauschalen Buchung über Sie als Premium Partner. Winter 2015/16 Saisonzeiten und Pauschalen Saisonstart: Freitag 04.12.2015 Saisonende: Sonntag 10.04.2016 Saisonzeiten - Skipässe Nebensaison Hauptsaison Zwischensaison 04.12.2015 24.12.2015 25.12.2015

Mehr

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren Gebührenordnung SFV 1. Spielleitungsgebühren a) Meisterschaftsspiele Schiri SR-Ass. Regionalliga (verbandsintern) 75,-- 38,-- Salzburger Liga 50,-- 25,-- 1. Landesliga 43,-- 22,-- 2. Landesliga, 1. Klasse,

Mehr

H o h e T a u e r n S p e c i a l s

H o h e T a u e r n S p e c i a l s H O H E T A U E R N C A R D 1 6 8 A t t r a k t i o n e n / A u s f l u g s z i e l e Attraktionen in schwarzer Schrift auf grünem Hintergrund befinden sich in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Mehr

Tourenerlebnisse. Motorrad - Cabrio - Oldtimer

Tourenerlebnisse. Motorrad - Cabrio - Oldtimer Tourenerlebnisse Motorrad - Cabrio - Oldtimer Tourenvorschläge Tour 1 ca. 320 km S. 3 Mozartstadt Salzburg erleben Tour 2 ca. 370 km S. 4 Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen Tour 3 ca. 290 km S. 5 Nocky

Mehr

Heutal Lift GmbH. 50% Erm. auf die Tageskarte. Gutschein ausfüllen und mit Vorweis des Familienpasses bei der Tageskasse abgeben!

Heutal Lift GmbH. 50% Erm. auf die Tageskarte. Gutschein ausfüllen und mit Vorweis des Familienpasses bei der Tageskasse abgeben! 2. - 28. 1. 6. - 19. 3. 2017 Heutal Lift GmbH Gföll 233 5091 Unken Tel.: +43 (0)6589/20055 info@heutal-lift.at www.heutal.at Genießen Sie Wintersport im familiären, gemütlichen Naturidyll Heutal in Unken

Mehr

Ergebnisliste. 22. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Uttendorf FLA Bronze Klasse A

Ergebnisliste. 22. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Uttendorf FLA Bronze Klasse A 2 FLA Bronze Klasse A 1 6 Neukirchen/Grv. 2 500 37,0 0 52,45 0 410,55 2 45 Mariapfarr 1 500 39,4 0 53,09 0 407,51 3 46 Henndorf 500 39,2 0 55,52 0 405,28 4 233 Seeham 2 500 46,2 0 53,09 0 400,71 5 47 Stadt-Salzburg

Mehr

SKIKURSPREISE Skischule Sport am Jet Saison 2017/18

SKIKURSPREISE Skischule Sport am Jet Saison 2017/18 SKIKURSPREISE Skischule Sport am Jet Saison 2017/18 für Kids & Teens Bambini stag Bambini Ski-Spiel-Unterricht von 3 bis 5 Jahre halbtags (10-12 Uhr) ½ Tag 2 halbe Tage 3 halbe Tage 4 halbe Tage 5 halbe

Mehr

HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Ereignis Ersparnis in Hohe Tauern Specials Großglockner Hochalpenstraße 1 x frei 28,00 E-Bike-Radverleih Nationalparkzentrum

Mehr

Jahrgang 2007 Kundgemacht im Internet unter am 28. Dezember 2007

Jahrgang 2007 Kundgemacht im Internet unter  am 28. Dezember 2007 Jahrgang 2007 Kundgemacht im Internet unter www.salzburg.gv.at am 28. Dezember 2007 109. Verordnung der Landeshauptfrau von Salzburg vom 27. Dezember 2007 über die Öffnungszeiten der Handelsbetriebe (Öffnungszeitenverordnung

Mehr

Landesstatistik. Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17

Landesstatistik. Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17 Landesstatistik Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17 Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17 Mag. Ulrike Höpflinger Christine Nagl AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/24: Landesstatistik

Mehr

SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN. Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung. Pinzgau

SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN. Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung. Pinzgau SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung Pinzgau Oktober 2012 Salzburgs Bezirke in Zahlen PINZGAU Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung Oktober 2012 Herausgeber: Wirtschaftskammer

Mehr

Start Pkte. Pkte. Pkte Rang Name Ort Nr. innen aussen ges. JUGEND 1 4er Takt

Start Pkte. Pkte. Pkte Rang Name Ort Nr. innen aussen ges. JUGEND 1 4er Takt JUGEND 1 4er Takt 1 MITTEREGGER Michael Schnalzergruppe Maria Alm 3 113 102 215 2 RETTENEGGER David Schnalzerverein Pfarrwerfen 17 113 98 211 3 LANGBRANDTNER Philip Schnalzergruppe Eschenau 31 112 89 201

Mehr

Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014 Tätigkeitsbericht 2014 2 Inhalt Foto: Brad Pict - Fotolia.com Foto: Apothekerkammer Salzburg/Rainbow33 - Fotolia.com Statistische Einblicke Geschäftsführung Örtliche Bildungswerke Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Salzburger Schilehrermeisterschaften

Offizielle Ergebnisliste Salzburger Schilehrermeisterschaften Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. Ort und Datum: Natrun, 12.03.2016 Veranstalter: SCHIKLUB MARIA ALM (4001) Durchführender Verein: SCHIKLUB MARIA ALM (4001) Kampfgericht: Chefkampfrichter: Wettkampfleiter:

Mehr

RUSSISCH IN DEN ALPEN Intensivkurs für Schneesportlehrer ohne Russisch-Kenntnisse

RUSSISCH IN DEN ALPEN Intensivkurs für Schneesportlehrer ohne Russisch-Kenntnisse RUSSISCH IN DEN ALPEN Intensivkurs für Schneesportlehrer ohne Russisch-Kenntnisse Die Schneesportlehrer unterrichten jeden Tag Kinder und Erwachsene aus aller Welt und haben in der Gästebetreuung eine

Mehr

Gemeinde KG-Name KG-Nummer Abtenau Abtenau Dorf Abtenau Abtenau Markt Abtenau Fischbach Abtenau Leitenhaus Abtenau Rigaus

Gemeinde KG-Name KG-Nummer Abtenau Abtenau Dorf Abtenau Abtenau Markt Abtenau Fischbach Abtenau Leitenhaus Abtenau Rigaus Gemeinde KG-Name KG-Nummer Abtenau Abtenau Dorf 56001 Abtenau Abtenau Markt 56002 Abtenau Fischbach 56004 Abtenau Leitenhaus 56006 Abtenau Rigaus 56008 Abtenau Schorn 56010 Abtenau Seetratten 56011 Abtenau

Mehr