15. Nordrheinischer Praxisbörsentag, Köln Praxiswertermittlung - Strategien für Einsteiger und Praxisabgeber -

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "15. Nordrheinischer Praxisbörsentag, 7.11.2015 Köln Praxiswertermittlung - Strategien für Einsteiger und Praxisabgeber -"

Transkript

1 15. Nordrheinischer Praxisbörsentag, Köln Praxiswertermittlung - Strategien für Einsteiger und Praxisabgeber - Robert-Perthel-Str. 81, Köln, Telefon 0221/ ,

2 Phasen der Nachfolgeplanung 1. Standortbestimmung Stärken/Schwächen der Praxis feststellen Wettbewerbssituation 2. Wert der Praxis Praxisbewertung Marktpreis 3. Nachfolgersuche Familie Interner/externer Nachfolger Kooperation 4. Finanzplan und Altersvorsorge Entschuldung Praxis Altersvorsorge, Vermögensaufbau Zahlungsformen Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 2

3 Was ist meine Praxis wert? Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 3

4 Nachfolgeplanung - Praxisbewertung Was bekomme ich wirklich für meine Praxis? (Was gibt der Markt her)? Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 4

5 Woraus setzt sich der Wert einer Praxis zusammen? Praxiswert Substanzwert (Anlagevermögen) immaterieller Wert (Goodwill) Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 5

6 Wert der Praxis - Substanzwert Verkehrswert des Anlagevermögens Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 6

7 Wert der Praxis - Substanzwert Was wird übertragen? Anlagevermögen Vorratsvermögen Was wird in der Regel nicht übertragen? Praxisschulden Forderungen (KV) Persönliche Praxisgegenstände (PKW) Praxisimmobilie Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 7

8 Wert der Praxis - Substanzwert 1. Einzelbewertung anhand der Inventarlisten zum Stichtag: Summe der Wiederbeschaffungskosten für die einzelnen Geräte, die Praxisausstattung u.a., ggf. der Liquidationswert der Praxis 2. Substanzwertermittlung nach der Restwertmethode: Wertermittlung nach der zu ermittelnden tatsächlichen Restnutzungsdauer am Stichtag 3. Substanzwertermittlung nach der Indizes-Methode: Restwertmethode + Indexierung des jeweiligen Wirtschaftsgutes Hinweis: sehr aufwendige Ermittlung! Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 8

9 Wert der Praxis - Substanzwert 4. Substanzwertermittlung nach Ärztekammermethode: - Multiplikatorenmethode - relativ einfach zu ermitteln - Differenzen zur Indizes-Methode relativ gering Investitionen Faktor der historischen AK Vor mehr als 10 Jahren 0,25 In den letzten 6 bis 10 Jahren 0,35 In den letzten 2 bis 5 Jahren 0,50 Innerhalb der letzten 12 Monate 1,00 Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 9

10 Wert der Praxis Immaterieller Wert Immaterieller Wert - Goodwill Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 10

11 Wert der Praxis Goodwill: wertbildende Faktoren Wesentlicher Faktor => persönliche Leistungserbringung durch den Arzt Starke persönliche Bindung der Patienten zum Abgeber problematisch Gefahr der Abwanderung von Patienten bei Überweiserpraxen weniger groß, da weniger personenabhängig z.b. Radiologen Fallzahlen, Sonderleistungen z.b. IGeL-Leistungen kann der Übernehmer diese erbringen? Organisationsgrad der Praxis, Ausbildungsstand der Mitarbeiter Bestehen von Synergieeffekten Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 11

12 Praxisbewertung Bewertungsmethoden Methode der Übergewinnverrentung/-kapitalisierung Bundesärztekammermethode Faustformeln (Multiplikatorenmethode) Ertragswertmethode Mittelwertmethode (Praktikermethode) Einfache Substanzwertermittlung IDW Verfahren zur Unternehmensbewertung IBT-Methode und IBT-modifizierte Ertragswertmethode Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 12

13 Ertragswertmethode Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 13

14 Immaterieller Wert / Übergewinn Praxisgewinn (Zerlegung) Tätigkeitsvergütung (übliches Oberarztgehalt) Übergewinn (verbleibender Gewinn nach Abzug der Tätigkeitsvergütung) Ein potentieller Erwerber zahlt einen Preis für den Übergewinn. Zur Ermittlung des Übergewinns werden nach der vergangenheitsorientierten Ertragswertmethode die bereinigten Praxisergebnisse der letzten Jahre (i. d. R. 3-5 Jahre) herangezogen und in die Zukunft projiziert. Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 14

15 Ertragswertmethode - Methode der Übergewinnkapitalisierung Grobe Bewertung des Praxiswertes Erwarteter nachhaltig zukünftig erzielbarer liquider Ertrag aus der Praxis Anzahl tätiger Ärzte 1 Kalk. Arztgehalt T T abzügl. kalkulatorische Arztgehälter Übergewinn Goodwillberechnung Bezahlt für 3 Jahre ist nicht 3 x ,00 = sondern abgezinst, z.b. mit 8 % nur = Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 15

16 Bundesärztekammermethode Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 16

17 Bundesärztekammermethode (Bewertung Einzelpraxis) Bewertung des Praxiswertes Erwarteter nachhaltig zukünftig erzielbarer liquider Ertrag aus der Praxis Anzahl tätiger Ärzte 1 Kalk. Arztgehalt (normiert) T T abzügl. kalkulatorische Arztgehälter Übergewinn Goodwillberechnung X Faktor 2 (bei Einzelpraxis) Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 17

18 Ertragswertmethode - Methode der Übergewinnkapitalisierung Grobe Bewertung des Praxiswertes Erwarteter nachhaltig zukünftig erzielbarer liquider Ertrag aus der Praxis Anzahl tätiger Ärzte 1 Kalk. Arztgehalt T T abzügl. kalkulatorische Arztgehälter Übergewinn Goodwillberechnung Bezahlt für 3 Jahre ist nicht 3 x ,00 = sondern abgezinst, z.b. mit 8 % nur = Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 18

19 Was ist meine Praxis am Markt wert? Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 19

20 Rahmenbedingungen ärztlichen Arbeitens heute Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 20

21 Wert der Praxis - Marktwert der Praxis Bildet sich über Angebot und Nachfrage Derzeit stark durch Nachwuchsentwicklung und Zulassungspraxis beeinflusst => je nach Standort können Kaufpreise stark vom ermittelten Praxiswert abweichen Wettbewerb in Ballungszentren kann zu oftmals zu hohen Kaufpreisen führen ( Praxiswertblase ) Fehlende Nachfolger in ländlichen Gegenden führen zum Kaufpreisverfall Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 21

22 Praxisbewertung Der endgültige Kaufpreis Rechnerischer Praxiswert +/ Einflussfaktoren Markt = individueller Kaufpreis Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 22

23 Praxisbewertung Aus der Sicht des Erwerbers Ist der Kaufpreis in einem überschaubaren Zeitraum bezahlbar? Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 23

24 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Stand: by Laufenberg Michels und Partner Seite 24

25 Wir sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns an! Dr. Rolf Michels Dipl.-Kaufmann, Steuerberater Laufenberg Michels und Partner Robert-Perthel-Straße Köln Tel.: Fax.: Stand: by Laufenberg Michels und Partner

Veräußerung von Anteilen an einer Gemeinschaftspraxis 16. September 2015, Sparkasse Köln-Bonn

Veräußerung von Anteilen an einer Gemeinschaftspraxis 16. September 2015, Sparkasse Köln-Bonn Veräußerung von Anteilen an einer Gemeinschaftspraxis 16. September 2015, Sparkasse Köln-Bonn Robert-Perthel-Str. 81, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de Die Rahmenbedingungen

Mehr

Existenzgründung: Der sichere Weg in die eigene Praxis - betriebswirtschaftlich und steuerlich - Düsseldorf, am 04.06.2016

Existenzgründung: Der sichere Weg in die eigene Praxis - betriebswirtschaftlich und steuerlich - Düsseldorf, am 04.06.2016 Existenzgründung: Der sichere Weg in die eigene Praxis - betriebswirtschaftlich und steuerlich - Düsseldorf, am 04.06.2016 Robert-Perthel-Str. 81, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de

Mehr

Nachfolgeplanung vielleicht Ihre größte unternehmerische Verantwortung

Nachfolgeplanung vielleicht Ihre größte unternehmerische Verantwortung Heilberufeberatung Nachfolgeplanung vielleicht Ihre größte unternehmerische Verantwortung Referent Holger Roth Dipl.-Betriebswirt (BA) Steuerberater Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV) Übersicht

Mehr

Das variable Kapitalkonto was ist besonders wichtig? Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht, 7.11.2014 Düsseldorf

Das variable Kapitalkonto was ist besonders wichtig? Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht, 7.11.2014 Düsseldorf Das variable Kapitalkonto was ist besonders wichtig? Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht, 7.11.2014 Düsseldorf Robert-Perthel-Str. 81, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de variables

Mehr

Comtesse & Comtesse RA Hermann Comtesse Fachanwalt für Medizinrecht 07.10.2015 1

Comtesse & Comtesse RA Hermann Comtesse Fachanwalt für Medizinrecht 07.10.2015 1 1 Grußwort: Präsident der Ärztekammer Herr Dr. med. Josef Mischo 2 Vortrag am im Haus der Competenz 3 Gliederung Begrüßung Planung der Praxisabgabe Suche eines Praxisnachfolgers Nachbesetzungsverfahren

Mehr

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung Unternehmensbewertung 2 Die Ermittlung des Unternehmenswertes In der Höhe des Kaufpreises liegt häufig ein Grund für Differenzen zwischen dem Altinhaber und dem Unternehmensnachfolger. Die Ermittlung des

Mehr

Finanzplanung vor der Praxisabgabe 14. Nordrheinischer Praxisbörsentag

Finanzplanung vor der Praxisabgabe 14. Nordrheinischer Praxisbörsentag Finanzplanung vor der Praxisabgabe 14. Nordrheinischer Praxisbörsentag Commerzbank AG Niederlassung Düsseldorf Tobias Hilweg Leiter Heilberufe - Betreuung Ausgangssituation Welche Rahmenbedingungen existieren

Mehr

M e r k b l a t t. Unternehmensbewertung

M e r k b l a t t. Unternehmensbewertung M e r k b l a t t Unternehmensbewertung Sie wollen Ihr Unternehmen verkaufen, verpachten, selbst Ihren Betrieb durch Kauf eines weiteren Betriebsteils erweitern oder einen neuen Gesellschafter aufnehmen,

Mehr

Robert-Perthel-Str. 77a, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de. Grundlagen in Kernaussagen. Seite 2

Robert-Perthel-Str. 77a, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de. Grundlagen in Kernaussagen. Seite 2 Robert-Perthel-Str. 77a, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de Grundlagen in Kernaussagen Seite 2 1 Begriff: Stille Reserven/Buchwert Kernaussage: Buchwert: Anschaffungskosten

Mehr

Was ist eine Praxis wert? Anlässe zur Praxisbewertung. Auf den Wert wirken harte und weiche Faktoren ein.

Was ist eine Praxis wert? Anlässe zur Praxisbewertung. Auf den Wert wirken harte und weiche Faktoren ein. Was ist eine Praxis wert? Anlässe zur Praxisbewertung Kauf /Verkauf einer Praxis Alter, Berufsunfähigkeit, Krankheit, etc. Kauf / Verkauf von Praxisteilen Bildung / Auflösung von Gemeinschaftspraxen oder

Mehr

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung Unternehmensbewertung Wer sein Unternehmen verkaufen will, der wird früher oder später auch einen Kaufpreis bestimmen müssen. Die Findung eines geeigneten Preises, der für beide Seiten, Übergeber und Nachfolger,

Mehr

Überblick zu ausgewählte Verfahren der Unternehmensbewertung

Überblick zu ausgewählte Verfahren der Unternehmensbewertung Überblick zu ausgewählte Verfahren der Unternehmensbewertung 12.05.2011 Jessica Meßmer - Dipl.-Kauffrau - ATB Consulting Dipl.-Kfm. Florian Büttner atb@atb-consulting.de www.atb-consulting.de Brückleweg

Mehr

Unternehmensübernahme die Gründungsalternative!

Unternehmensübernahme die Gründungsalternative! Unternehmensübernahme die Gründungsalternative! Dipl.-Kfm. Dirk Hecking Handwerkskammer zu Köln - Kaufmännische Unternehmensberatung Heumarkt 12, 50667 Köln Tel. 0221-2022-229, Fax -413, E-mail: hecking@hwk-koeln.de

Mehr

Die Praxisabgabe aus strategischer und steuerrechtlicher Perspektive - Veranstaltung Kreissparkasse Köln - 9. November 2015

Die Praxisabgabe aus strategischer und steuerrechtlicher Perspektive - Veranstaltung Kreissparkasse Köln - 9. November 2015 Die Praxisabgabe aus strategischer und steuerrechtlicher Perspektive - Veranstaltung Kreissparkasse Köln - 9. November 2015 Robert-Perthel-Str. 77a, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de

Mehr

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung UNTERNEHMENSFÖRDERUNG Unternehmensbewertung Sie wollen Ihr Unternehmen verkaufen, verpachten, Ihren Betrieb durch Kauf eines weiteren Betriebsteils erweitern oder einen neuen Gesellschafter aufnehmen?

Mehr

Unternehmensbewertung in der Nachfolgeregelung

Unternehmensbewertung in der Nachfolgeregelung Unternehmensbewertung in der Nachfolgeregelung Gerald Friebe, Leiter der Unternehmensberatung Handwerkskammer Heilbronn-Franken Erfolgreiche Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum am 7. November 2014

Mehr

Weitere Informationen: http://www.exactplanner.de. Copyright - Urheberrechte

Weitere Informationen: http://www.exactplanner.de. Copyright - Urheberrechte Copyright - Urheberrechte Die Inhalte dieser Seiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Eine Vervielfältigung, Weiterverarbeitung, Verbreitung und jede andere Art der Verwertung bedürfen der ausdrücklichen

Mehr

II. Aktiva... 36 1. Begriffe... 36 2. Einzelne Positionen... 36 III. Schulden... 37 IV. Stichtag... 39 V. 1374 Abs. 2 BGB... 40 1.

II. Aktiva... 36 1. Begriffe... 36 2. Einzelne Positionen... 36 III. Schulden... 37 IV. Stichtag... 39 V. 1374 Abs. 2 BGB... 40 1. Inhalt A. Systematische Stellung und Allgemeines... 13 I. Zugewinngemeinschaft als Teil des Güterrechts... 13 II. Regelung der Zugewinngemeinschaft... 13 III. Formen des Ausgleichs... 15 1. Fälle des erbrechtlichen

Mehr

Methoden zur Praxisbewertung

Methoden zur Praxisbewertung Seite 1 Methoden zur Praxisbewertung Referent: Dipl.-ök. Bastian Koecke Wirtschaftsprüfer / Steuerberater HLB Treumerkur KG StBG, Wuppertal Eine Veranstaltung der Praxisbewertung Bewertungsanlässe... Seite

Mehr

Praxiswertermittlung

Praxiswertermittlung Gestaltungsmöglichkeiten Praxiswertermittlung Praxiswertermittlung Strategien für Einsteiger und Praxisabgeber Stürcke & Blume Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Rechtsanwalt Heerdter Sandberg 30, 40549 Düsseldorf

Mehr

Bewertung von Arztpraxen

Bewertung von Arztpraxen Prof. Dr. Gunter Löffler Institut für Finanzwirtschaft Seite Lernziele Sie kennen bewertungsrelevante Faktoren haben eine Bewertungsmethode kennen gelernt können Bewertungsgutachten nachvollziehen / kritisch

Mehr

Praxisabgabe Praxisübernahme: Generationswechsel in der Praxis

Praxisabgabe Praxisübernahme: Generationswechsel in der Praxis Kzenon / fotolia.com Praxisabgabe Praxisübernahme: Generationswechsel in der Praxis Stadt Land Frust? Nie waren die Zeiten so günstig für eine Praxisübernahme wie heute: Viele ältere Zahnärzte wollen ihre

Mehr

Prof. Dr. Peter Knief Hinweis 2011.3

Prof. Dr. Peter Knief Hinweis 2011.3 Prof. Dr. Peter Knief Hinweis 2011.3 Modifizierte Praxisbewertung für Ärzte beim Zugewinnausgleich Das BGH-Urteil vom 9. Februar 2011 wie aus dem Lehrbuch In seinem Urteil vom 6.2.2008 hatte sich der BGH

Mehr

Praxiswertermittlung

Praxiswertermittlung Praxiswertermittlung Dipl.-oec. Achim Bredenbach Unternehmensberater Gesundheitsökonomie 08. November 2014 Seite 1 Praxisbewertung Bewertungsanlässe... Praxiskauf/ -verkauf Auflösung einer BAG Bildung

Mehr

Besteuerung. Vereinfachtes Ertragswertverfahren.

Besteuerung. Vereinfachtes Ertragswertverfahren. Besteuerung. Vereinfachtes Ertragswertverfahren. (1) Anwendungsbereich Das Finanzamt hat den im vereinfachten Ertragswertverfahren ermittelten Wert zugrunde zu legen, wenn das Ergebnis nicht offensichtlich

Mehr

Erfolg mit der eigenen Zahnarztpraxis. Checkliste für Existenzgründer. deutsche apothekerund ärztebank

Erfolg mit der eigenen Zahnarztpraxis. Checkliste für Existenzgründer. deutsche apothekerund ärztebank Erfolg mit der eigenen Zahnarztpraxis. Checkliste für Existenzgründer. deutsche apothekerund ärztebank Punkt für Punkt näher zum Ziel. Analysieren Sie die Grundvoraussetzungen für Ihre Existenzgründung,

Mehr

Unternehmensbewertung in der Praxis

Unternehmensbewertung in der Praxis Unternehmensbewertung in der Praxis n Unternehmenskäufe gehören häufig zu den größten Investitionsprojekten, die Unternehmen durchführen. n Fehleinschätzungen bei der Unternehmensbewertung und der Entscheidung

Mehr

Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung

Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung Methoden Beispiele Rechtsgrundlagen Von Horst G. Schmid-Domin Sachverständiger zur Bewertung von Arztpraxen und MVZ, Handelsrichter am Landgericht Essen 3.,

Mehr

Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung

Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung Methoden Beispiele Rechtsgrundlagen Von Horst G. Schmid-Domin Sachverständiger zur Bewertung von Arztpraxen und MVZ, Handelsrichter am Landgericht Essen 4.,

Mehr

Wie viel ist mein Unternehmen wert?

Wie viel ist mein Unternehmen wert? Unternehmensbewertung - Kunst oder Wissenschaft? Dipl.-Betriebswirt (FH) Hans-Jörg Heidenreich Handwerkskammer für München und Oberbayern Betriebswirtschaftliche Beratungsstelle Ingolstadt WERT = Beitrag

Mehr

Unternehmensübernahme die Gründungsalternative

Unternehmensübernahme die Gründungsalternative Unternehmensübernahme die Gründungsalternative Dipl.-Kfm. Dirk Hecking Handwerkskammer zu Köln Kaufmännische Unternehmensberatung Heumarkt 12, 50667 Köln Tel. 0221-2022-229, Fax -413, E-mail: hecking@hwk-koeln.de

Mehr

Immobilienbewertung. Vortrag für Haus- und Grund am 28. November 2013

Immobilienbewertung. Vortrag für Haus- und Grund am 28. November 2013 Immobilienbewertung November 2013 1 Inhalt Anlässe für eine Verkehrswertschätzung Begrifflichkeiten Wahl der Wertermittlungsverfahren Beispiel für eine Sachwertermittlung Beispiel für eine Ertragswertermittlung

Mehr

Steuerliche Gefahren bei Gründung und Betrieb von Medizinischen Versorgungszentren

Steuerliche Gefahren bei Gründung und Betrieb von Medizinischen Versorgungszentren Steuerliche Gefahren bei Gründung und Betrieb von Medizinischen Versorgungszentren 4.11.2011 Düsseldorf Robert-Perthel-Str. 77a, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de Steuerliche

Mehr

Übertragung von Immobilien. Vererben mit warmer Hand oder erst bei Tod?

Übertragung von Immobilien. Vererben mit warmer Hand oder erst bei Tod? Übertragung von Immobilien Vererben mit warmer Hand oder erst bei Tod? Motive Steuer sparen Kinder beim Aufbau einer eigenen Existenz helfen Eigene Pflege sichern Lieblingskinder bevorzugen und/oder Pflichtteilsansprüche

Mehr

Auswirkung von Modernisierungen auf die Immobilienbewertung

Auswirkung von Modernisierungen auf die Immobilienbewertung Auswirkung von Modernisierungen auf die Immobilienbewertung Dr. Armin Hartmann MRICS Chartered Surveyor Mitglied im Prüfungsboard der RICS EBZ, Instandhaltung / Modernisierung 2010 Definition: Unter Modernisierung

Mehr

Die Bewertung der Steuerberater-Einzelpraxis. für Steuerberater mit eigener Einzelpraxis für kaufwillige Existenzgründer

Die Bewertung der Steuerberater-Einzelpraxis. für Steuerberater mit eigener Einzelpraxis für kaufwillige Existenzgründer Die Bewertung der Steuerberater-Einzelpraxis für Steuerberater mit eigener Einzelpraxis für kaufwillige Existenzgründer Ein Halbtags-Seminar von wesentlicher Bedeutung mit einer interessanten Verknüpfung

Mehr

Voigt Unternehmensbewertung und Potentialanalyse

Voigt Unternehmensbewertung und Potentialanalyse Voigt Unternehmensbewertung und Potentialanalyse J Ofn F. Voigt Unternehmensbewertung und Potentialanalyse Chancen und Risiken von Unternehmen treffsicher bewerten GABLER CIP-Titelaufnahme der Deutschen

Mehr

Der Businessplan - A & O einer Existenzgründung

Der Businessplan - A & O einer Existenzgründung Der Businessplan - A & O einer Existenzgründung Existenz gründen ohne Businessplan ist wie Eisenbahn fahren ohne Gleis. AKTIVSENIOREN BAYERN e.v. Unsere Erfahrung für Ihre Zukunft Vortragender: Dr. H.-M.

Mehr

Praxisübertragung aus wirtschaftlicher und steuerlicher Sicht

Praxisübertragung aus wirtschaftlicher und steuerlicher Sicht Praxisübertragung aus wirtschaftlicher und steuerlicher Sicht I. Bewertung der zahnärztlichen Praxis was ist ein angemessener Kaufpreis Überblick Bewertungsmethoden Praxiswert und Finanzierbarkeit für

Mehr

und finanzielle) Hinweise

und finanzielle) Hinweise Praxisabgabe für f r Humanmediziner Betriebswirtschaftliche (steuerliche und finanzielle) Hinweise Ihr Referent: Matthias Lamprecht Dipl.-Kfm. StB/vBP Fachberater für f r den Heilberufebereich (IFU/ISM

Mehr

Thomas Paul. So übernehmen Sie einen Gastronomiebetrieb. interna. Ihr persönlicher Experte

Thomas Paul. So übernehmen Sie einen Gastronomiebetrieb. interna. Ihr persönlicher Experte Thomas Paul So übernehmen Sie einen Gastronomiebetrieb interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Einführung...................................... 7 Die möglichen Folgen einer Betriebsübernahme........ 8

Mehr

Unternehmensnachfolge: Möglichkeiten der Kaufpreisermittlung

Unternehmensnachfolge: Möglichkeiten der Kaufpreisermittlung Unternehmensnachfolge: Möglichkeiten der Kaufpreisermittlung Sören Ruppik 06.05.2015 Unternehmensnachfolge im Handwerk 1 Übersicht Möglichkeiten der Kaufpreisermittlung Was ist das Unternehmen wert? Unternehmensbewertung

Mehr

Immaterielle Werte Ansatzpunkte zum Steigern der Insolvenzmasse QuestKonzept

Immaterielle Werte Ansatzpunkte zum Steigern der Insolvenzmasse QuestKonzept 1 Immaterielle Werte Ansatzpunkte zum Steigern der Insolvenzmasse QuestKonzept Rosenheim, März 2011 Investoren sind gerade an den immateriellen Werten des insolventen Unternehmens interessiert sie müssen

Mehr

Merkblatt zur Unternehmensbewertung bei Kleinstunternehmen. Merkblatt zur Unternehmensbewertung. Inhaltsverzeichnis:

Merkblatt zur Unternehmensbewertung bei Kleinstunternehmen. Merkblatt zur Unternehmensbewertung. Inhaltsverzeichnis: Merkblatt zur Unternehmensbewertung Merkblatt zur Unternehmensbewertung bei Inhaltsverzeichnis: I. Allgemeines II. Substanzwertmethode 1. Reproduktionswert 2. Zerschlagungswert III. Praktikerverfahren

Mehr

Unternehmensbewertung Stand:

Unternehmensbewertung Stand: 1. Allgemeines Wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen, oder wenn Sie als Unternehmensgründer einen bestehenden Betrieb erwerben möchten, dann sollten Sie Vorstellungen über den Wert dieses Unternehmens

Mehr

Immobilienbewertung. Sachverständigenbüro Schopohl Bauschäden & Immobilienbewertung. Walkenhausweg 2 59556 Lippstadt. Galksiepen 8 59602 Rüthen

Immobilienbewertung. Sachverständigenbüro Schopohl Bauschäden & Immobilienbewertung. Walkenhausweg 2 59556 Lippstadt. Galksiepen 8 59602 Rüthen Immobilienbewertung Ein Buch mit sieben Siegeln? Nadine Dauk, geprüfte Sachverständige für Immobilienbewertung (GIS Akademie) Sachverständigenbüro Schopohl Bauschäden & Immobilienbewertung Walkenhausweg

Mehr

SPK Unternehmensberatung GmbH. Informationsabend 09.06.2015. Problemfälle in der Unternehmensnachfolge

SPK Unternehmensberatung GmbH. Informationsabend 09.06.2015. Problemfälle in der Unternehmensnachfolge SPK Unternehmensberatung GmbH Informationsabend 09.06.2015 Problemfälle in der Unternehmensnachfolge SPK Unternehmensberatung GmbH Seite 1 SPK Unternehmensberatung GmbH Seite 2 Die 4 Säulen Die 4 Unternehmensbereiche

Mehr

Unternehmensbewertung und Unternehmensverkauf

Unternehmensbewertung und Unternehmensverkauf Unternehmensbewertung und Unternehmensverkauf Betriebsberatung Ulf Hoffmann Betriebsberater Diplom-Betriebswirt (FH), Master of Science, Controller StFS Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33,

Mehr

Unternehmensverkauf und Nachfolge

Unternehmensverkauf und Nachfolge S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Unternehmensverkauf und Nachfolge Diskrete Nachfolgeplanung

Mehr

4. Zuwendungen von Schwiegereltern... 39 5. Ausstattung... 41 VI. Unechter Zugewinn... 41 1. Grundsatz... 41 2. Berechnungsformel... 42 3.

4. Zuwendungen von Schwiegereltern... 39 5. Ausstattung... 41 VI. Unechter Zugewinn... 41 1. Grundsatz... 41 2. Berechnungsformel... 42 3. Inhaltsverzeichnis A. Systematische Stellung und Allgemeines... 11 I. Zugewinngemeinschaft als Teil des Güterrechts... 11 II. Regelung der Zugewinngemeinschaft... 11 III. Formen des Ausgleichs... 12 1.

Mehr

Vorlesung 4. Semester

Vorlesung 4. Semester Vorlesung 4. Semester Modul Wirtschaftsprüfung WP/CIA/CCSA Jan Schmeisky März/April/Mai 2012 1 Gliederung 4. Semester Rahmenbedingungen der Abschlussprüfung 1. Warm up 2. Verbindlichkeiten 3. Rückstellungen

Mehr

Dipl.-Betriebswirt Christoph Käsbach

Dipl.-Betriebswirt Christoph Käsbach impuls Praxis- und Unternehmensberatung Dipl.-Betriebswirt Christoph Käsbach info@impulsunternehmensberatung.de impuls Praxis- und Unternehmensberatung Käsbach Reitz Dreßler Standort Rheinland Standort

Mehr

Modifiziertes Ertragswertverfahren bei der Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen: gemeinsame Stellungnahme zu bewertungsrelevanten Fragen

Modifiziertes Ertragswertverfahren bei der Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen: gemeinsame Stellungnahme zu bewertungsrelevanten Fragen Modifiziertes Ertragswertverfahren bei der Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen: gemeinsame Stellungnahme zu bewertungsrelevanten Fragen Vereinigung der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen

Mehr

Vom Kundenwert zum Unternehmenswert

Vom Kundenwert zum Unternehmenswert Zukunftsorientierte Analyse von Kundendaten Vom Kundenwert zum Unternehmenswert von Werner Maier Der Autor Dipl.-Ing. Werner Maier ist Geschäftsführender Gesellschafter der Wertsteigerungs-GmbH in Hamberg.

Mehr

Die Steuerwerte Ihres Grundstücks Erläuterungen

Die Steuerwerte Ihres Grundstücks Erläuterungen 110952_Steuerwerte_DA(26)_Layout 1 07.12.11 15:44 Seite 3 Kanton St.Gallen Steueramt Die Steuerwerte Ihres Grundstücks Erläuterungen Finanzdepartement 110952_Steuerwerte_DA(26)_Layout 1 07.12.11 15:44

Mehr

Mudana Valuation GmbH Dr. Michael Münchehofe www.mudana.com Mai 2009

Mudana Valuation GmbH Dr. Michael Münchehofe www.mudana.com Mai 2009 RICS Regionalkreis Berlin Bewertungsfragen von Immobilien Aktiengesellschaften Aktuelle Themen Dr. Michael Münchehofe www.mudana.com Mai 2009 1 Immobilien- und Unternehmensbewertung Gegenstand der Bewertung

Mehr

Dr. Heiko Buck. Wertermittlung und Übertragung. von Versicherungsmaklerunternehmen. Versicherungsbeständen

Dr. Heiko Buck. Wertermittlung und Übertragung. von Versicherungsmaklerunternehmen. Versicherungsbeständen Dr. Heiko Buck Wertermittlung und Übertragung von Versicherungsmaklerunternehmen und Versicherungsbeständen Inhaltsverzeichnis Vorwort A Einführung 1 I Einleitung 3 1 Der Versicherungsmakler als Unternehmer

Mehr

LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEN BEZIRKSÄRZTEKAMMERN

LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEN BEZIRKSÄRZTEKAMMERN LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEN BEZIRKSÄRZTEKAMMERN Richtlinie der Bundesärztekammer zur Bewertung von Arztpraxen Stand: November 2002 A) Einführung Es gehört zu den Aufgaben der Ärztekammern,

Mehr

Großes gelingt, wenn s im Kleinen stimmt.

Großes gelingt, wenn s im Kleinen stimmt. Großes gelingt, wenn s im Kleinen stimmt. Maßgeschneiderte Lösungen für Sie. Herbsttagung 2012 Informationsveranstaltung am 8. November 2012 im Mercure Hotel Bielefeld City WIRTSCHAFTSPRÜFER STEUERBERATER

Mehr

2. Ausgewählte Bilanzierungsaspekte nach IFRS

2. Ausgewählte Bilanzierungsaspekte nach IFRS Gliederung 2. Ausgewählte Bilanzierungsaspekte nach IFRS 2.1 Immaterielle Vermögenswerte im Anlagevermögen 2.2 Sachanlagevermögen 2.3 Wertminderungen im Anlagevermögen 2.4 Vorräte und langfristige Fertigungsaufträge

Mehr

RECHNUNGSWESEN. RW 24 Bewertungen 2009.02. Prof. Dr. Friedrich Wilke Rechnungswesen 24 Bewertungen 1

RECHNUNGSWESEN. RW 24 Bewertungen 2009.02. Prof. Dr. Friedrich Wilke Rechnungswesen 24 Bewertungen 1 RECHNUNGSWESEN RW 24 Bewertungen 2009.02 Prof. Dr. Friedrich Wilke Rechnungswesen 24 Bewertungen 1 Bilanz Bilanzzusammenhänge Bewertungen haben Auswirkungen auf das ausgewiesene Eigenkapital (Jahresüberschuss).

Mehr

Methoden der Bewertung von Jungunternehmen und KMU

Methoden der Bewertung von Jungunternehmen und KMU Methoden der Bewertung von Jungunternehmen und KMU Alle Bewertungsverfahren basieren auf der vorherigen Analyse des Business-Plans der zu bewertenden Unternehmung, der Unternehmung selbst, des Marktes

Mehr

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung Unternehmensbewertung Dipl.-Volksw. Peter Unkelbach Wirtschaftsprüfer Steuerberater - Kurzfassung - I. Unternehmensbewertung 1. Begriffliche Grundlagen 2. Grundlagen der Unternehmensbewertung 3. Grundsätze

Mehr

Unternehmenswert Wunsch- oder Marktpreis?

Unternehmenswert Wunsch- oder Marktpreis? Unternehmenswert Wunsch- oder Marktpreis? Tag der Nachfolge Referent: Klaus Neesen 1 Vorstellung Klaus Neesen, Schüttorf Jahrgang 1963 25 Jahre Firmenkundenberater einer deutschen Großbank Bankfachwirt

Mehr

FOLLOW ME Frühstück Schritt 1

FOLLOW ME Frühstück Schritt 1 FOLLOW ME Frühstück Schritt 1 Von der Bilanz zum Unternehmenswert Ist Übergabe eine Frage des Alters oder des Preises? ÜBERGABE IST EINE FRAGE DES ZEITPUNKTES. Antworten der Steuerberater 1. Welche Unterlagen

Mehr

Vom Vorgänger zum Nachfolger Überlegungen zur Strukturierung der Unternehmensnachfolge

Vom Vorgänger zum Nachfolger Überlegungen zur Strukturierung der Unternehmensnachfolge Vom Vorgänger zum Nachfolger Überlegungen zur Strukturierung der Unternehmensnachfolge 29. Januar 2014 Phasen der Unternehmensnachfolge Bewertung des Vermögens Übertragung Sicherung des Familienvermögens

Mehr

Immobilienfonds. Die Gutachtertätigkeit ein Einflussfaktor der Immobilienfondsrendite. Fondslösungen der Aachener Grundvermögen.

Immobilienfonds. Die Gutachtertätigkeit ein Einflussfaktor der Immobilienfondsrendite. Fondslösungen der Aachener Grundvermögen. Immobilienfonds Die Gutachtertätigkeit ein Einflussfaktor der Immobilienfondsrendite und Fondslösungen der Aachener Grundvermögen 1 Beleuchtet werden die Fragen: Warum gibt es Gutachter / Sachverständige?

Mehr

Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen sowie vergleichbaren Einrichtungen im Gesundheitswesen

Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen sowie vergleichbaren Einrichtungen im Gesundheitswesen Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen sowie vergleichbaren Einrichtungen im Gesundheitswesen Urteilssammlung und aktuelle methodische Entwicklungen unter besonderer Berücksichtigung der BGH-Rechtsprechung

Mehr

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung Unternehmensbewertung Wert des Unternehmens Jeder Käufer will möglichst wenig bezahlen. Jeder Verkäufer will möglichst viel erlösen. Ziel der Bewertungsverfahren: Fairen und akzeptablen Preis finden. Wert

Mehr

Durch den IVD veröffentlichte Liegenschaftszinssätze

Durch den IVD veröffentlichte Liegenschaftszinssätze Durch den IVD veröffentlichte Liegenschaftszinssätze Dirk Loose, Leipzig Im Folgenden sollen die vom IVD veröffentlichten Liegenschaftszinssätze gemäß den "Empfehlungen für Liegenschaftszinssätze" des

Mehr

Praxisabgabeseminar für Zahnärzte

Praxisabgabeseminar für Zahnärzte Praxisabgabeseminar für Zahnärzte Sparkasse KölnBonn Praxisabgabeseminar für Zahnärzte Steuerberater Dipl.-Kfm. (FH) Adam Janetta Wilde & Partner Steuerberater Wirtschaftsprüfer - Rechtsanwalt Köln, 26.

Mehr

Dipl.-Ökonom HANS-WILH. BÖKER. Wirtschaftsberatung für Zahnärzte und Ärzte MUSTER. Wertschätzung. (Auszüge) der Zahnarztpraxis. Dr.

Dipl.-Ökonom HANS-WILH. BÖKER. Wirtschaftsberatung für Zahnärzte und Ärzte MUSTER. Wertschätzung. (Auszüge) der Zahnarztpraxis. Dr. Dipl.-Ökonom HANS-WILH. BÖKER Wirtschaftsberatung für Zahnärzte und Ärzte Wertschätzung (Auszüge) der Zahnarztpraxis Dr. Vorname Muster Straße 1, 99999 Musterstadt Düsseldorf, den 07.05.2011 Merowingerplatz

Mehr

Erfüllung von Ausgleichsansprüchen aus steuerlicher Sicht

Erfüllung von Ausgleichsansprüchen aus steuerlicher Sicht Erfüllung von Ausgleichsansprüchen aus steuerlicher Sicht Dr. Torben Tiedemann Landwirtschaftlicher Buchführungsverband, Kiel HLBS Landesverbandstagung Schleswig-Holstein und Hamburg 15. April 2016 Ehescheidungen

Mehr

Achtung: Pflichtteilsberechtigter zahlt mittelbar Gutachterkosten mit! Weil der Erbe dem Nachlass die Kosten des Wertermittlungsgutachtens

Achtung: Pflichtteilsberechtigter zahlt mittelbar Gutachterkosten mit! Weil der Erbe dem Nachlass die Kosten des Wertermittlungsgutachtens 60 Wie erfährt man, was im Nachlass ist und welchen Wert er hat? Achtung: Pflichtteilsberechtigter zahlt mittelbar Gutachterkosten mit! Weil der Erbe dem Nachlass die Kosten des Wertermittlungsgutachtens

Mehr

Wertermittlungsrichtlinien Anlagen 12-22

Wertermittlungsrichtlinien Anlagen 12-22 Wertermittlungsrichtlinien Anlagen 12-22 Stand: März 2006 Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Presse- und Informationsstab Stresemannstraße 128-130

Mehr

Das Earn-Out-Modell. Ein Lösungsansatz für Praxisübernahmen in unsicheren Zeiten

Das Earn-Out-Modell. Ein Lösungsansatz für Praxisübernahmen in unsicheren Zeiten Das Earn-Out-Modell Ein Lösungsansatz für Praxisübernahmen in unsicheren Zeiten (auch im Rahmen einer bis zu 90% bezuschussten Beratung durchführbar) Agenda: - Problem - Lösungsansatz - Kritische Punkte

Mehr

Welchen Wert hat der Boden aus betriebswirtschaftlicher Sicht? Agrarpolitisches Symposium der Konrad Adenauer Stiftung, Linstow 21.06.

Welchen Wert hat der Boden aus betriebswirtschaftlicher Sicht? Agrarpolitisches Symposium der Konrad Adenauer Stiftung, Linstow 21.06. Welchen Wert hat der Boden aus betriebswirtschaftlicher Sicht? Agrarpolitisches Symposium der Konrad Adenauer Stiftung, Linstow 21.06.2011 Seite 1 Inhalt: Einflußfaktoren auf Preisbildung Grenzkostenrechnung

Mehr

IfA INSTITUT FÜR ARZTPRAXENBEWERTUNG

IfA INSTITUT FÜR ARZTPRAXENBEWERTUNG IfA INSTITUT FÜR ARZTPRAXENBEWERTUNG Dipl.-Volkswirtin Dorit Willms Der Übernahmevorteil Praxisbewertung auf der Basis eines Investitionsvergleichs Dipl.-Volkswirtin Dorit Willms Hildengasse 8 50769 Köln

Mehr

Das System der gesetzlichen Erbfolge

Das System der gesetzlichen Erbfolge Das System der gesetzlichen Erbfolge Urgroßeltern Großonkel/ Großtante 4. Ordnung Geschwister Neffen/ Nichten 2. Ordnung Großeltern Eltern Erblasser Kinder Enkel Urenkel 1. Ordnung Onkel/ Tanten Vettern/

Mehr

GUTACHTEN 1. über den Verkehrswert für das bebaute Grundstück : Steinweg 5, 12345 Wendlingen am Neckar

GUTACHTEN 1. über den Verkehrswert für das bebaute Grundstück : Steinweg 5, 12345 Wendlingen am Neckar Dr. Friedhelm Fabers Dipl..-Volkswirt, Wirtschaftsingenieur Am Grenzstück 25 D-45229 HATTINGEN. Dr. F. Fabers, Am Grenzstück 25, D-45229 Hattingen Herr Karl Muster Steinweg 5 12345 Wendlingen am Neckar

Mehr

Der Kauf und Verkauf einer heilberuflichen Praxis. Ein steuerlicher Überblick. Hamburg, den 05.04.2013. Psychotherapeutenkammer

Der Kauf und Verkauf einer heilberuflichen Praxis. Ein steuerlicher Überblick. Hamburg, den 05.04.2013. Psychotherapeutenkammer Der Kauf und Verkauf einer heilberuflichen Praxis Ein steuerlicher Überblick Hamburg, den 05.04.2013 Psychotherapeutenkammer Hamburg 1 Kurzvorstellung: Mein Name ist Stefan Blöcker, ich bin seit 1997 Steuerberater

Mehr

Kennzahlenanalyse. Drei-Jahresvergleich für den Zeitraum 2009 2011. TEST GmbH

Kennzahlenanalyse. Drei-Jahresvergleich für den Zeitraum 2009 2011. TEST GmbH TEST GmbH Drei-Jahresvergleich für den Zeitraum 2009 2011 Telefon: 02685/980600 info@stb-gehlen.de Inhaltsverzeichnis 1 Auf einen Blick... 3 1.1 Analysiertes Unternehmen... 3 1.2 Ergebnisse des Kennzahlen

Mehr

Ertragskraft: Umsatz / Kosten / Gewinn Lage und Umfeld der Praxis Organisationsgrad der Praxis Mitbewerbsituation Funktionalität des Sachvermögens

Ertragskraft: Umsatz / Kosten / Gewinn Lage und Umfeld der Praxis Organisationsgrad der Praxis Mitbewerbsituation Funktionalität des Sachvermögens Kurzbeschreibung der IBT-Methode (indexbasierte Teilwertmethode n. Frielingsdorf) Die Basis einer jeden Praxisbewertung nach der IBT-Methode ist eine sorgfältige Praxisanalyse (Datenanalyse, Recherche,

Mehr

Arbeitshilfe Bewertungsmethoden (Stand 31. Juli 2012) Wie bewerte ich mein Unternehmen?

Arbeitshilfe Bewertungsmethoden (Stand 31. Juli 2012) Wie bewerte ich mein Unternehmen? Arbeitshilfe Bewertungsmethoden (Stand 31. Juli 2012) Wie bewerte ich mein Unternehmen? Inhalt Allgemeines zur Unternehmensbewertung vorab Bewertungsmethoden im Überblick Substanzwertverfahren Discounted

Mehr

NACHFOLGEPLANUNG IM KMU

NACHFOLGEPLANUNG IM KMU NACHFOLGEPLANUNG IM KMU INFORMATIONEN UND LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN GESCHÄFTSÜBERGABE Daniel Bollmann / Berater Gewerbekunden 26. Juni 2012 SCHLÜSSELFAKTOREN Seite 2 DIE 5 PHASEN DER NACHFOLGE Seite

Mehr

Vom Praxiswert zum Kaufpreis

Vom Praxiswert zum Kaufpreis . 11/2006 P. Rd. Vom Praxiswert zum Kaufpreis Die besonderen Belange psychotherapeutischer Praxen 11/2006 P. Rd. Inhaltsübersicht: Die generelle Frage Werte einer PP / KJP Praxis Wert der therapeutischen

Mehr

Was ist mein Wald wert? Wertermittlung von Forstbetrieben

Was ist mein Wald wert? Wertermittlung von Forstbetrieben Was ist mein Wald wert? Wertermittlung von Forstbetrieben Dr. habil. Denie Gerold ö. b. SV, Kesselsdorf, Wilsdruff 1 Gliederung 1 Fragestellungen bei der Waldbewertung 2 Markteinschätzung zur Waldbewertung

Mehr

5.2.18 Hinweise * für die Tätigkeit des Steuerberaters bei Unternehmensbewertungen

5.2.18 Hinweise * für die Tätigkeit des Steuerberaters bei Unternehmensbewertungen 5.2.18 Hinweise * für die Tätigkeit des Steuerberaters bei Unternehmensbewertungen Beschlossen vom Präsidium der Bundessteuerberaterkammer am 29. Juni 2011. 1. Vorbemerkungen Die Tätigkeit des Steuerberaters

Mehr

Investitionsentscheidungsrechnung Kostenvergleichsrechnung

Investitionsentscheidungsrechnung Kostenvergleichsrechnung Bei der werden folgende Punkte bearbeitet: Definition KOSTEN unterschiedliche Kostenbegriffe entscheidungsrelevante Kosten Veränderung der Entscheidung durch Variation des Restwertes, der Abschreibungsart,

Mehr

Immobilienbewertung im Bankwesen. Die Beleihungswertermittlung in Theorie und Praxis

Immobilienbewertung im Bankwesen. Die Beleihungswertermittlung in Theorie und Praxis Immobilienbewertung im Bankwesen Die Beleihungswertermittlung in Theorie und Praxis Barthels Hof in Leipzig Webers Hof in Leipzig Romanushaus in Leipzig Wertermittlungsrichtlinien und Verordnungen Verkehrswert

Mehr

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht Aktuelles aus dem Steuerrecht 13. November 2015, Düsseldorf

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht Aktuelles aus dem Steuerrecht 13. November 2015, Düsseldorf rbeitsgemeinschaft Medizinrecht ktuelles aus dem Steuerrecht 13. November 2015, Düsseldorf Robert-Perthel-Str. 81, 50739 Köln, Telefon 0221/95 74 94-0, E-Mail: office@laufmich.de Steuerliche Fragen bei

Mehr

Mergers & Acquisitions Unternehmensverkauf

Mergers & Acquisitions Unternehmensverkauf Mergers & Acquisitions Unternehmensverkauf Agenda 1. Ausgangssituation Seite 3 2. Grundlagen Unternehmensverkauf Seite 5 3. Ablauf Unternehmensverkauf Seite 10 4. Unterstützung durch Berater Seite 16 Unternehmensverkauf

Mehr

Wertermittlungssystem und -begriffe im Zugewinn

Wertermittlungssystem und -begriffe im Zugewinn Im Ergebnis ist die Angleichung der 1615 l und 1570 BGB, soweit und solange es um den Unterhalt infolge der Kindesbetreuung geht, gelungen. Elternspezifische Gründe sollen grundsätzlich kein Differenzierungskriterium

Mehr

Klassifikation und Bewertung von als Finanzinvestitionen gehaltenen Immobilien Erforderliche Anhang-Angaben

Klassifikation und Bewertung von als Finanzinvestitionen gehaltenen Immobilien Erforderliche Anhang-Angaben Inhaltsverzeichnis 1. Ziele des Standards im Überblick... 1 2. Definitionen... 1 3. Anwendungsbereich... 1 4. Negativabgrenzung... 1 5. Wesentliche Inhalte... 2 6. Beispiel... 5 1. Ziele des Standards

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen (Stand: 22.04.2013)

Antworten auf häufig gestellte Fragen (Stand: 22.04.2013) FAQ (Jahresbeitragserhebung 2013) Nr. Frage Antwort 1. Wer ist beitragspflichtig? Beitragspflichtige Unternehmen sind alle Kreditinstitute im Sinne des 1 Abs. 1 des Kreditwesengesetzes (KWG), für die am

Mehr

Erfolgreich Selbständig Als Psychologin Wirtschaftliche und marktspezifische Rahmenbedingungen

Erfolgreich Selbständig Als Psychologin Wirtschaftliche und marktspezifische Rahmenbedingungen Erfolgreich Selbständig Als Psychologin Wirtschaftliche und marktspezifische Rahmenbedingungen Dr. Ellen Lorentz Theodor Heuss Ring 36 50668 Köln www.drlorentz.de www.freiberufler-innen.de Von der Idee

Mehr

ÜBERGABEPROZESS Schritt für Schritt vom ersten Gedanken bis zur erfolgreich abgeschlossenen Übergabe Mag. Albert Huber und Dr.

ÜBERGABEPROZESS Schritt für Schritt vom ersten Gedanken bis zur erfolgreich abgeschlossenen Übergabe Mag. Albert Huber und Dr. ÜBERGABEPROZESS Schritt für Schritt vom ersten Gedanken bis zur erfolgreich abgeschlossenen Übergabe Mag. Albert Huber und Dr. Hubert Kienast Experts Group Übergabe-Consulting www.uebergabe.at www.uebergabe.at

Mehr

Dr. Rolf Michels. Der Steuerberater, dem Ärzte vertrauen. Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen.

Dr. Rolf Michels. Der Steuerberater, dem Ärzte vertrauen. Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen. Dr. Rolf Michels Der Steuerberater, dem Ärzte vertrauen. Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen. Dr. Rolf Michels I Profil Der Referent Ausgezeichnet Veröffentlicht Referenzen Vorträge Rückblick Unternehmen

Mehr

Zahnärztliches Investitionsverhalten bei der Existenzgründung 2013

Zahnärztliches Investitionsverhalten bei der Existenzgründung 2013 Berufsstatistik Zahnärztliches Investitionsverhalten bei der Existenzgründung 2013 von Dr. Detlev Nies, öff. best. u. vereid. Sachverständiger für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen und Dipl. Volksw.

Mehr

3. Die Praxis wird an einen Bewerber übergeben, der zuvor bereits fünf Jahre in einem unterversorgten

3. Die Praxis wird an einen Bewerber übergeben, der zuvor bereits fünf Jahre in einem unterversorgten 1. Faustformeln zur Praxisbewertung bergen Risiken 2. Nordrhein: Mehrere Nachbesetzungs-Anträge abgelehnt 3. Übertragung der Zulassung in das eigene MVZ 4. Tumormeldungen für Krebsregister sind keine steuerfreien

Mehr