Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar."

Transkript

1 Schulinternes Curriculum Französisch Anmerkungen Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar. Diese liegen größtenteils darin begründet, dass die Kollegiatinnen und Kollegiaten auffallend heterogene Leistungsdifferenzen aufweisen. Um diese zu kompensieren, wird speziell in der Kursphase binnendifferenziert unterrichtet. Das ist von vorrangiger Bedeutung, denn es gibt jedes Jahr Kollegiatinnen und Kollegiaten, die Französisch als drittes oder viertes Abiturfach wählen. Im Gegensatz zu denjenigen, die Französisch nicht als Abiturfach wählen, werden für diese komplexere und sprachlich anspruchsvollere Texte und Aufgaben bereit gestellt, um sie gezielt auf die Abituranforderungen vorzubereiten. Die Unterrichtsgrundlage in den Vorkursen und in der E-Phase bildet das Lehrbuch Pro Génération. Um in der E-Phase die heterogenen Lernvoraussetzungen auszugleichen, hat es sich bewährt, dass leistungsstärkere Kollegiatinnen und Kollegiaten die leistungsschwächeren beim Lernen und Arbeiten im Unterricht unterstützen. Die kommunikative Kompetenz ist in jedem Unterricht von vorrangiger Bedeutung. Insbesondere im Hinblick auf die mündliche Leistungsfeststellung, die ab 2015 für das dritte Semester verpflichtend ist, wird ab August 2014 für die Schülerinnen und Schüler der Kursphase ein Konversationskurs eingerichtet, um die mündliche Ausdrucksfähigkeit gezielt zu üben. Mit den entsprechenden sprachlichen Mitteln verstehen die Kollegiatinnen und Kollegiaten fiktionale und nicht-fiktionale Texte, die passend zu ihrem Niveau ausgesucht werden. Sie sind in der Lage, deren inhaltliche Aspekte und Informationsgehalt zu analysieren. Außerdem können sie diese Texte diskutieren und besitzen die Fähigkeit, Aufgaben die kreatives Schreiben verlangen, angemessen zu bewältigen. Es werden regelmäßig Reisen nach Paris durchgeführt und außerschulische Aktivitäten und Veranstaltungen, die vor allem vom Institut Français angeboten werden, wahrgenommen. Damit werden die Kollegiatinnen und Kollegiaten für das Fach Französisch besonders motiviert.

2 Vorkurs eine Grammatikklausur 90 Minuten Kollegiaten können: sich begrüßen sich/jdn vorstellen jdn willkommen heißen nach dem Befinden fragen sich entschuldigen sich verabschieden sich im beruflichen Kontext vorstellen den Wohnort angeben Kollegiaten kennen und wenden richtig an: je m appelle Tu t appelles comment? Intonationsfrage bestimmter Artikel le, la, les unbestimmter Artikel un, une, des être Qui est-ce? c est/ce sont il y a Verben auf er die Personalpronomen Fragen stellen Wünsche ausdrücken Unmut äußern Begeisterung ausdrücken Einkaufsgespräche führen Alter angeben auf Neuigkeiten reagieren sagen, dass es einem nicht gut geht über die eigenen Hobbies sprechen nach einer Tätigkeit fragen ein Telefonat führen ein Publikum ansprechen eine Sache bewerten est-ce que Que fait? Que font? Verneinung mit ne pas aller im Singular und Plural Zahlen bis 69 faire qu est-ce que montrer/donner/expliquer das direkte und indirekte Objekt futur composé

3 Einführungsphase E1 eine Klausur : 90 Minuten Grammatik und Kollegiaten können korrekt anwenden: ein kurzer Text Possessivbegleiter (ca comprendre Wörter) mit Ergänzungsfragen: reproduktiven comment/où/quand/ Fragen, mit denen pourquoi est-ce que das prendre Leseverständnis Uhrzeit überprüft werden Imperativ soll. Kollegiaten können: die eigene Wohnung vorstellen nach einer Sache/Tätigkeit/einem Ort/Zeitraum/Grund fragen Verständnis/Nicht-Verständnis äußern Bewerbungsgespräch für ein Zimmer durchführen nach der Uhrzeit fragen/die Uhrzeit angeben Bewunderung/Eifersucht/Ärger äußern Aufforderung ausdrücken über den schulischen Alltag reden/über seine Leistungen reden in der Vergangenheit erzählen über Erlebnisse/Erfahrungen berichten ein Projekt beschreiben eine Reise vorbereiten nach dem Weg fragen einen Weg beschreiben ausdrücken, was man tun muss, kann, will ein Vorhaben schildern ein schreiben Zusammenleben schildern das passé composé mit avoir/être/mit einigen unregelmäßigen Verben lire/dire/écrire Verneinung ne plus/ne pas de/ne plus de Zahlen bis 100 direkte/indirekte Objektpronomen Adjektive die Relativpronomen qui, que, où il faut/il ne faut pas devoir/pouvoir/vouloir voir

4 E2 eine Klausur : 90 Minuten Grammatik und ein kurzer Text (ca. 250 Wörter), der die Grundlage bildet, einen informellen Brief zu formulieren. Kollegiaten können: über Nahrungsmittel sprechen im Restaurant etwas bestellen eine Empfehlung aussprechen etwas anbieten nach der Herkunft fragen etwas in Auftrag geben über Vorlieben sprechen etwas ablehnen auf etwas hinweisen Fragen zum Produkt stellen seine Meinung äußern über seine Herkunft sprechen den Tagesablauf beschreiben einen Urlaubstag beschreiben Kollegiaten wenden korrekt an: l article partitif en/y boire/manger tout le, toute la, tous les, toutes les beaucoup de, un peu de venir Demonstrativpronomen Préférer vieux/nouveau/beau acheter/mettre quel/quelle/quels/quelles die unverbundenen Personalpronomen Ländernamen indirekte Rede Nationalitäten reflexive Verben im Präsens und Passé Composé Einführung des imparfait

5 Kursphase (Grundkurse) Q1 120 Minuten, Textvorlage: ca Wörter Aufgaben: 1. Résumé 2. kreative Aufgabe: einen Brief, schreiben oder einen Tagebucheintrag oder eine Geschichte weiter schreiben Eigenleistung: ca. 250 Wörter Kollegiaten beherrschen die Kriterien eines Résumés und wenden diese korrekt an. Sie können Personen beschreiben und charakterisieren. Kollegiaten beherrschen das Vokabular, das zum Verfassen eines Résumés angemessen ist. Sie lernen Vokabeln, um Personen/Beziehungen zu charakterisieren und um Gefühle auszudrücken. Q2 135 Minuten, Textvorlage: ca Wörter Aufgaben: 1. Résumé 2. Textanalyse (Stilmittel) Eigenleistung: ca. 300 Wörter Q3 Mündliche Leistungsfeststellung (Gruppenprüfung) Die Schülerinnen u. Schüler sollen anhand bestimmter Aufgabenstellung zu Cartoon/Bildern oder anderen Texten Stellung beziehen. Q4 180 Minuten, Textvorlage: aufgabenabhängig Aufgaben: 1. Résumé 2. Analyse 3. kreative Aufgabe Sie können Beziehungen beschreiben. Sie können Gefühle ausdrücken. Kollegiaten erkennen Stilmittel, benennen sie und erklären deren Effekt. Sie lernen den Aufbau eines Commentaire. Kollegiaten können: einen Commentaire verfassen diskontinuierliche Texte analysieren (Bilder, Fotos, Cartoons, Poster, Statistiken, Diagramme) eine Mediation erstellen Kollegiaten üben das Verfassen einer Mediation. Sie können: einen offiziellen/privaten Brief schreiben einen Artikel für eine Schülerzeitung verfassen einen Leserbrief /Eintrag zu einem offiziellen Blog verfassen Sie beherrschen: die Zeitenfolge der Konditionalsätze Sie erkennen: subjonctif présent passé simple Kollegiaten lernen das Vokabular zur Analyse von Stilmitteln. Sie lernen Ausdrücke zur Strukturierung des Commentaire. Kollegiaten lernen das Vokabular zur Analyse von diskontinuierlichen Texten und wenden es korrekt an. Kollegiaten beherrschen die schriftsprachlichen Mittel, um die kreativen Aufgabenformate angemessen zu erfüllen.

6

Als Unterrichtsgrundlage in den Vorkursen und der E-Phase (1. Halbjahr) dient das Lehrbuch Straightforward (intermediate).

Als Unterrichtsgrundlage in den Vorkursen und der E-Phase (1. Halbjahr) dient das Lehrbuch Straightforward (intermediate). Schulinternes Curriculum Englisch Anmerkungen Als Unterrichtsgrundlage in den Vorkursen und der E-Phase (1. Halbjahr) dient das Lehrbuch Straightforward (intermediate). Nach Beendigung der Vorkurse findet

Mehr

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale Schulinternes Curriculum Französisch für die Klasse 6 Découvertes, Série jaune Band 1.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer Vorkurs)

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau Die folgende Übersicht stützt sich auf die Planungshilfen des Klettverlages und weist

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek.I

Fachcurriculum Französisch Sek.I Fachcurriculum Französisch Sek.I Jahrgangsstufe 6 Die Themen/Kompetenzen werden auf Grundlage des Lehrwerks Découvertes, Bd.1, Série jaune (Klett) erarbeitet. Themen kommunikativ 1. Begrüßung, Verabschiedung;

Mehr

3 Schulaufgaben, davon ist die 3. Schulaufgabe eine mündliche 3 Schulaufgaben

3 Schulaufgaben, davon ist die 3. Schulaufgabe eine mündliche 3 Schulaufgaben ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND GRUNDWISSENSKATALOGE Lehrwerke und Wörterbücher Das WWG verwendet die Reihe À plus! vom Cornelsen-Verlag, beginnend in der 6. Klasse mit Band 1. Zusätzliches Übungsmaterial

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8)

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Jahrgangsstufe 6 Alle Themen werden auf der Grundlage dieses Lehrwerk erarbeitet: À plus! 1. Französisch für Gymnasien, Cornelsen 2004 1. Sich vorstellen, sich begrüßen,

Mehr

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Lehrwerk: Découvertes NEU, Band 1, Klett. Anschaffungen der Schüler: Cahier d'acitivités, Grammatisches Beiheft Die Anschaffung der Hör-CD

Mehr

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Klasse 6 Buch : Tous ensemble 1, Klett Unité 1 : S. 10 13, 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Unité 2 : S. 14 20, 6 Wochen Grammatik: Der bestimmte Artikel im Singular,

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch

Schulinternes Curriculum Französisch Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 Kurze Begrüßungsdialoge Intonationsfragen, Aussagesatz, das Verb être und die Personalpronomen im Singular und Plural, der bestimmte Artikel im Singular und

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune 1

Mehr

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Grundsätzliche Vereinbarungen: Der individuelle Förderbedarf wird in enger Absprache mit der unterrichtenden Lehrkraft und der Schülerin

Mehr

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion:

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Sich, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6 Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Erstellen von Schülersteckbriefen (C`est moi) Ausstellung zu Lyon (Wandplakate) Lesewettbewerb Frankreich in Lünen Besonderheiten von Schulen in Frankreich kennen

Mehr

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I 1.1 Allgemeine Überlegungen zum Fach Französisch Ziel des Französischunterrichts in der Sekundarstufe I ist es, die SchülerInnen zur Kommunikation in französischer Sprache mit französischsprachigen GesprächspartnerInnen

Mehr

Fach: Französisch /Jahrgang: 6 Unterrichtseinheit Lektion 1 Salut, bonjour

Fach: Französisch /Jahrgang: 6 Unterrichtseinheit Lektion 1 Salut, bonjour Fach: Französisch /Jahrgang: 6 Unterrichtseinheit Lektion 1 Salut, bonjour Kompetenzbereich(e) / Bildungsstandard Kommunikative Kompetenz: einfache Begrüßungs- und Verabschiedungsformeln verwenden Transkulturelle

Mehr

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests Unterrichtsinhalte im Fach Französisch Klasse 6 Im Vordergrund steht die kontinuierliche Arbeit mit dem Lehrwerk Tous ensemble, Bd. 1, und den dazugehörenden Begleitmedien. Inhaltliche Schwerpunkte sind

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10

Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10 Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10 verabschiedet in der FK am 24.08.2016 Französisch (ERMO) Jahrgang 8 1. Lernjahr Lehrwerk: Cours Intensif Band 1 Lektion Kommunikative Kompetenz

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen. Französisch A1.

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen. Französisch A1. Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Französisch A1 Französisch A2 Französisch B1.1 Französisch B1.2 Français des Affaires

Mehr

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33 Kapitel 1 Nomen und Begleiter Tu te rappelles?... 10 1 Das Genus der Nomen.... 11 2 Singular und Plural der Nomen... 14 3 Der unbestimmte Artikel... 15 4 Der bestimmte Artikel.... 16 5 Die Präpositionen

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1

Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1 Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1 Band Lektion Kommunikation Grammatik Methoden Bd. 1 Auftakt Jdn. begrüßen Sich selbst und andere vorstellen je m appelle voilá

Mehr

Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 6 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 1)

Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 6 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 1) Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 6 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 1).Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer

Mehr

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel UV 1: Presentarse sich vorstellen und kennenlernen dialogisches jemanden begrüßen, nach dem Befinden fragen und sich vorstellen über Hobbys sprechen zusammenhängendes sich vorstellen, Angaben über sich

Mehr

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 8 F3 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechend

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 36 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 Wochenstunden Französisch. So erstellen Sie Ihren

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 (Für Bundesländer mit Modulen: Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinlandpfalz) Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht

Mehr

Arbeitsplan: Französisch Schuljahr 6 IGS Gerhard Ertl Sprendlingen

Arbeitsplan: Französisch Schuljahr 6 IGS Gerhard Ertl Sprendlingen Hörverstehen Sprechen - jdn. begrüßen - sich vorstellen - sich verabschieden - fragen, wie es jdm. geht - über eigenes Befinden Auskunft geben - die Zahlen von 1 bis 10 verstehen und auf Französisch bis

Mehr

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale Wir arbeiten seit dem Schuljahr 2013/2014 mit dem Lehrwerk Découvertes 1, Série jaune, Klett 2012. Unterric htsvorhabe n Kommunikative Kompetenzen Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachliche

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 8 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 35 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 bzw. 4 Wochenstunden Französisch. So erstellen

Mehr

Schullehrplan F - 1. Semester Detailhandelsfachleute

Schullehrplan F - 1. Semester Detailhandelsfachleute Schullehrplan F - 1. Semester Die Lernenden machen Angaben zu ihrer Person Persönliche Angaben zu: Familie, Hobbys, Freizeit, Beruf, Geschäft. Rond Point 1: Unité 1,2 Aug. Sept.: 16 sowie zu anderen. Anlässe

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 35 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 Wochenstunden Französisch. So erstellen Sie Ihren

Mehr

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 6 F2 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur ersten elementaren Sprachverwendung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11

Inhaltsverzeichnis. 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11 Kapitel 1 Die Nomen 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11 Kapitel 2 Die Begleiter 3 Der unbestimmte Artikel 15 4 Der bestimmte Artikel 15 5 Der Gebrauch des bestimmten Artikels 17

Mehr

Jgst 9 Sequenz 1 Les vacances / la Normandie

Jgst 9 Sequenz 1 Les vacances / la Normandie Französische Brieffreundschaften / mail- Kontakte Orientierungswissen Kennenlernen einer französischen Region Stadtpläne Landeskundliche Filmsequenzen Prospekte und Jugendzeitschriften Sprechen: einen

Mehr

Schulcurriculum für alle Kompetenzen: üben und vertiefen

Schulcurriculum für alle Kompetenzen: üben und vertiefen Curriculum Fach Französisch Klassen 6-8 Version extern Inhalte/ Kompetenzen Klasse 6 Grammatik Klasse 6 Jemanden begrüßen/ sich verabschieden Nach dem Befinden fragen Jemanden vorstellen Sagen, wie man

Mehr

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 6 Découvertes, Série jaune, Band 1

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 6 Découvertes, Série jaune, Band 1 Angesetzt sind ca. 36 Unterrichtswochen à 4 stunden. Eingetragen ist eine vom Verlag Klett empfohlene Stundenzahl pro Unité. Découvertes stellt ein umfangreiches fakultatives Angebot sowie viele Übungen

Mehr

GRUNDWISSEN Englisch E 1 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT

GRUNDWISSEN Englisch E 1 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT GRUNDWISSEN Englisch E 1 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT present tense (simple, progressive), simple past; going to-future (rezeptiv) Vollverben, Hilfsverben (be, have, do, can,

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache - Erstellen von Schülersteckbriefen Hören und Sprechen: Aufforderungen

Mehr

Deutsch ohne Grenzen: Niveau A1

Deutsch ohne Grenzen: Niveau A1 Deutsch ohne Grenzen: Niveau A1 Descripción: En este nivel el estudiante se introduce en la lengua alemana con el fin de hacer sus primeros pasos independientes. Él/Ella hará compondrá oraciones simples

Mehr

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Franziskus Grund- und Realschule Plus Irrel Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk: Klett Tous ensemble 1, Arbeitsheft: Tous ensemble 1, Cahier d

Mehr

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach Klasse 7: Leitfach 7/8: Erstellen von und arbeiten mit Mind-maps 7.1 Kommunikative Schwerpunkte Begrüßung, Verabschiedung Nach dem Alter fragen Nach dem Weg fragen, Ortsangaben machen Über Befinden sprechen

Mehr

Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang mit kurzen Texten,Selbständiges und kooperatives Sprachenlernen.

Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang mit kurzen Texten,Selbständiges und kooperatives Sprachenlernen. Stufe 6 A Plus! 1 : unités 1-7 La rentrée À l école Ma famille et mes amis Qu est-ce que vous faites Le cadeau Au collège Lyon, notre ville Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang

Mehr

- Tageszeiten - Befinden: Wie geht es dir? - das Alphabet; buchstabieren - Zahlen 1-100

- Tageszeiten - Befinden: Wie geht es dir? - das Alphabet; buchstabieren - Zahlen 1-100 Hallo! Guten Tag! Seite 11 - sich begrüßen/verabschieden - Angaben zu Personen (Name, Adresse, Nationalität) - Höflichkeit: du oder Sie? - Tageszeiten - Befinden: Wie geht es dir? - das Alphabet; buchstabieren

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7 Jgst./ Std. Thema der Unterrichtseinheit Inhalte / Kompetenzen Kompetenzbereiche Kernbereiche des Wortschatzes

Mehr

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 / Sommaire Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 1 Der unbestimmte Artikel... 12 2 Der bestimmte Artikel... 13 3 Der mit einer Präposition zusammengezogene Artikel... 14 4 Der Gebrauch

Mehr

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 8 (4-stündig)

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 8 (4-stündig) Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jgst. 8 soll das Referenzniveau A1 und Teile von A 2 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial: Lehrwerk Klett, Découvertes, Cours intensif I Grammatisches Beiheft

Mehr

Einstieg Vorkurs: Sich vorstellen, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular, Titelsong Découvertes mit Video-Clip,

Einstieg Vorkurs: Sich vorstellen, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular, Titelsong Découvertes mit Video-Clip, Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jg.6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk Découvertes 1, Grammatisches Beiheft, Cahier d activités

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek.

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. I am Gymnasium G8 Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F5) soll das Kompetenzniveau A2 mit Anteilen aus B1 des GeR erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial:

Mehr

Französisch. Stoffplan Wirtschaftsschule Thun. Detailhandelsfachleute

Französisch. Stoffplan Wirtschaftsschule Thun. Detailhandelsfachleute Französisch Stoffplan Wirtschaftsschule Thun Detailhandelsfachleute Fassung vom 31.05.2013 Grundsätzliches Wir gestalten den Unterricht nach handlungsorientierten, prozessorientierten, zielorientierten,

Mehr

Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch

Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch Realschule Essen-Überruhr Stand: Juni 2011 Kernlehrpläne für das Fach Französisch an der Realschule Essen-Überruhr Stand Juni 2011 Stundenplanmäßige Voraussetzungen

Mehr

Schulkurrikulum Italienisch

Schulkurrikulum Italienisch Mariengymnasium Jever Sekundarstufe II 10.1 Kurs In piazza Lezioni 1-3 (Corso elementare) sich vorstellen, eine Stadt beschreiben, sich über das Befinden erkundigen, sich entschuldigen Ortsangaben, einen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F8)

Schulinternes Curriculum Französisch (F8) Schulinternes Curriculum Französisch (F8) Jahrgangsstufe 8 Lehrwerk: Cours Intensif 1 (Klett) Erreichen des Referenzniveaus A1 mit Anteilen von A2 in rezeptiven Bereichen am Ende der Jahrgangsstufe 8 (Anmerkungen

Mehr

Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7

Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7 Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7 gelöst BLATT UNITÉ THEMA mündlich schriftllich 1 1 Possessivbegleiter im Singular 2 1 Possessivbegleiter im Plural 3 1 avoir, être, faire, aller, chercher

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Stufe 8

Schulinternes Curriculum Französisch Stufe 8 Sprachliche Methodische Unité 1 16 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen Hauptaussagen eines Chansons Seine Meinung äußern Ein Buch/Lied vorstellen/empfehlen Die Verben croire und rire Die indirekte

Mehr

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Interkulturelle Kompetenzen kenne ich - aus den Lektionen À plus! Band 1 die Texte und Themen (bis Lektion 6 verbindlich, Lektion

Mehr

Unterrichtsinhalte Französisch bilingual

Unterrichtsinhalte Französisch bilingual Unterrichtsinhalte Französisch bilingual Klasse 6 Lehrwerksunabhängiger Vorkurs: Begrüßung / sich vorstellen / Verabschiedung / Salut, ça va? (Lied) / Unser Klassenraum / Zahlen 0 bis 12 / Landeskunde

Mehr

Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig)

Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig) Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig) [aus: Lehrplan für die sechsstufige Realschule in Bayern, 2 2008, abrufbar unter http://www.isb.bayern.de/realschule/lehrplan/realschule-r6/]

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - basierend auf KLP Sek I G8 - Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - basierend auf KLP Sek I G8 - Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - Sketche: Franz en France Kommunikative Elementare Gespräche verstehen und führen global erschließen - Schreiben: Steckbriefe, Briefe, e-mails - rhythmisches

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Salut! Bienvenu zur Französisch-Grammatik!... 7

Inhaltsverzeichnis. Salut! Bienvenu zur Französisch-Grammatik!... 7 Inhaltsverzeichnis Salut! Bienvenu zur Französisch-Grammatik!................................ 7 1. Kapitel: L ACCORD DU PARTICIPE PASSÉ Die Übereinstimmung des Mittelworts der Vergangenheit (Partizip Perfekt)...

Mehr

Schulinternes Curriculum SII Fach Russisch (neu einsetzend)

Schulinternes Curriculum SII Fach Russisch (neu einsetzend) Konkretisierte Unterrichtsvorhaben: Unterrichtsvorhaben I in Q1 Thema: Begegnung mit der russischen Sprache und mit Russland Q1-Qualifikationsphase, 1. Halbjahr, 1. Quartal, Unterrichtsvorhaben I Kompetenzstufe

Mehr

Französisch Kompakt 1 (Niveau A1) Französisch 1 (NIVEAU A1)

Französisch Kompakt 1 (Niveau A1) Französisch 1 (NIVEAU A1) WS 2017/2018 Kurskatalog Französisch Französisch Kompakt 1 (Niveau A1) Kompaktkurs 1 Woche Beginn: 25.09.2017 Ende: 29.09.2017 Uhrzeit: 08.45-12.30 Anmeldung bis: 20.09.2017 internationales@mhh-asta.de

Mehr

ENGLISCH Klasse5 Zeit Unit 1: Lernbereiche Kompetenzen Anforderungen aus den Lernbereichen OL: Seite/Übung 5,5

ENGLISCH Klasse5 Zeit Unit 1: Lernbereiche Kompetenzen Anforderungen aus den Lernbereichen OL: Seite/Übung 5,5 ENGLISCH Klasse5 Zeit Unit 1: Lernbereiche Kompetenzen Anforderungen aus den Lernbereichen OL: Seite/Übung 5,5 Hör-/Sehverstehen Vorstellungs- und Begegnungssituationen S. 13/1 Unterrichtsalltag S. 14/1

Mehr

Klasse 6 & 7. Französisch (4 Stunden)

Klasse 6 & 7. Französisch (4 Stunden) Lehrplaninhalte Kerncurriculum KOMPETENZEN (KLASSE 6 & 7) KOMMUNIKATION Sprechen Hör- und Sehverstehen Leseverstehen, Texte erschließen Klasse 6 & 7 Französisch (4 Stunden) Methoden Gruppen-, Partnerarbeit

Mehr

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 5 (F-Zweig) Grundlage - Découvertes Série jaune Band 1, Lektion 1 7; eventuell Module, eventuell Lektüre - 1. UV: Moi dans ma classe (Vorkurs + U.1) - 2. UV: Moi, mes amis, mes activités

Mehr

Französisch 1. und 2. Lernjahr (Klassen 6 und 7)

Französisch 1. und 2. Lernjahr (Klassen 6 und 7) Gymnasium Papenburg Curriculum Französisch Französisch 1. und 2. Lernjahr (Klassen 6 und 7) Schulcurriculum Praktische Umsetzung Vorbemerkung Das Kerncurriculum für Französisch als 2. Fremdsprache am Gymnasium

Mehr

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?)

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?) Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 7 (Lm) basierend auf KLP Sek. I G8 Lehrwerk: Découvertes 2, Série jaune, Klett 2013 (+ cahier d'activités, Grammatik Beiheft) Projektarbeit: szenisches

Mehr

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7 Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7 Thema des Unterrichtsvorhabens: UV 1 : Faire les courses et préparer un repas Tous ensemble 1, Lektion 7 1. Bezüge zu den thematischen

Mehr

Fachcurriculum Französisch 8. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A2

Fachcurriculum Französisch 8. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A2 Fachcurriculum Französisch 8. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A2 Lehrwerk: Découvertes NEU, Band 3, Klett. Anschaffungen der Schüler: Cahier d'acitivités Die Anschaffung der Hör-CD wird empfohlen. Leçon 1

Mehr

Schulcurriculum des Faches Französisch. für die Klassenstufen 5 10

Schulcurriculum des Faches Französisch. für die Klassenstufen 5 10 Schulcurriculum des Faches Französisch für die Klassenstufen 5 10 Kommunikative Ziele Französisch - Klasse 5 Kerncurriculum (2/3) Schuleigenes Curriculum (1/3) Die eigene Person und Umgebung (z.b. Familie,

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6/8: Jgst. 11 GK/LK

Schulinternes Curriculum Französisch F6/8: Jgst. 11 GK/LK Sequenz 1/5: Vivre avec notre voisin à l ouest : Les relations franco-allemandes L engagement commun pour l avenir de l Europe Zeitraum: ca. 30 Stunden (LK + 10) Medien und Materialien: Sachtexte, politische

Mehr

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Spanisch

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Spanisch Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Spanisch 1 GK (n) EF Yo me presento Soziokulturelles Orientierungswissen über persönliche Angaben, Befinden, Familie,

Mehr

Spanisch Ergänzungsfach - Fachschule für Wirtschaft. Kurs 3 (Wirtschaftsspanisch) Fachrichtung Betriebswirtschaft

Spanisch Ergänzungsfach - Fachschule für Wirtschaft. Kurs 3 (Wirtschaftsspanisch) Fachrichtung Betriebswirtschaft Spanisch Ergänzungsfach - Kurs 3 (Wirtschaftsspanisch) Fachrichtung 318 Fachrichtung Vorbemerkungen In einer Zeit zunehmender internationaler wirtschaftlicher Verflechtungen wird es immer wichtiger, in

Mehr

Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3

Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3 Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3 Unité 1 Motivés! - Mes amis et moi, comment aider ses amis 16 2-6 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen Hauptaussagen eines Chansons Seine Meinung äußern Ein

Mehr

BERUFSSCHULE BÜLACH. KV Berufsschule Bülach Stoffplan Französisch M-Profil Mi Seite 1 von 12

BERUFSSCHULE BÜLACH. KV Berufsschule Bülach Stoffplan Französisch M-Profil Mi Seite 1 von 12 BERUFSSCHULE BÜLACH 06.09.2005 Mi Seite 1 von 12 Lehrmittel 1 (regl. Lehrmittel) : DECOUVERTES, Cours intensif, volume 2, leçons 1-2 Lehrmittel 2 : Echanges commerciaux Inhalt Fachkompetenz (Chronologische

Mehr

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg STEINBART - GYMNASIUM NRW-Sportschule Duisburg Schulinterner Lehrplan Französisch Sek I Lehrwerk: Découvertes, série jaune Stand: August 2015 Vorbemerkung: Der folgende Lehrplan bezieht sich auf einen

Mehr

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen Sequenz 1/7: Moi et mes amis Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.1 Au début / Unité 1, Aussprachespiele Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, begrüßen, sagen, woher

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Liebe Interessentinnen und Interessenten, Sie möchten gern an der Hamburger Volkshochschule einen Sprachkurs belegen, wissen aber nicht genau, auf welchem Niveau

Mehr

Inhalt. Vorwort. Fortsetzung siehe nächste Seite

Inhalt. Vorwort. Fortsetzung siehe nächste Seite Inhalt Vorwort Das Substantiv Le nom... 1 1 Genus... 1 1.1 Maskulina und Feminina... 1 1.2 Personen- und Tierbezeichnungen... 3 1.3 Besonderheiten... 4 2 Numerus... 5 3 Substantivergänzungen... 6 Das Adjektiv

Mehr

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 8 Découvertes, Série jaune, Band 3

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 8 Découvertes, Série jaune, Band 3 Angesetzt sind ca. 38 Unterrichtswochen à 3 stunden. Bereits eingetragen ist eine empfohlene Stundenzahl pro Unité. Die Ferientermine können variieren. Découvertes stellt ein umfangreiches fakultatives

Mehr

Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath

Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath 1. Lehrmaterial DécouvertesSériejaune, Bd. 1, Unité 16 2. Unterrichtsvorhaben UV I: Au début (Was weißt du schon über Frankrei und Französisch?)

Mehr

Studio d A2. http://www.cornelsen.de/bgd/97/83/46/42/07/67/3/9783464207673_x1in.pdf

Studio d A2. http://www.cornelsen.de/bgd/97/83/46/42/07/67/3/9783464207673_x1in.pdf Studio d A2 http://www.cornelsen.de/bgd/97/83/46/42/07/67/3/9783464207673_x1in.pdf Inhalt Themen und Texte Sprachhandlungen 8 Sprachen und Biografien Lernerfahrungen /Mehrsprachigkeit Landeskundequiz Texte:

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Französisch A1 (ehemals Französisch Grundstufe) Französisch A2 (ehemals Französisch Aufbaustufe)

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. über ein Fest sprechen, Datumsangaben machen. Tagesabläufe schildern. Menschen und Dinge beschreiben

Kommunikative Kompetenzen. über ein Fest sprechen, Datumsangaben machen. Tagesabläufe schildern. Menschen und Dinge beschreiben Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F6) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F6) soll das Kompetenzniveau A1+ des GeR erreicht sein. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a 1 Bonjour Interkulturelles Lernen: Französische Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale; Pariser Sehenswürdigkeiten Kompetenzschwerpunkte: Hören, Sprechen

Mehr

Kommunikative Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen Texte Medien Unité 1 A1 ca. 18 Bonjour, Paris! einen Basiswortschatz zu Begegnungssituationen beherrschen Zahlen bis 12 Tiere Grammatische Strukturen z.b.: die Intonationsfrage, der Aussagesatz das Verb

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 9

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 9 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 9 Jgst./ Std. Jgst. 9 Thema der Unterrichtseinheit Unité 1: Bienvenue à Paris! Balade dans Paris Inhalte / Kompetenzen

Mehr

Mögliche Zusatzmaterialien: Kurzfilme, Comics, Auszüge aus Büchern, Internetseiten, Songs etc.

Mögliche Zusatzmaterialien: Kurzfilme, Comics, Auszüge aus Büchern, Internetseiten, Songs etc. Spanisch Curriculum (3. Fremdsprache) Jahrgangsstufe 11 4 Unterrichtsstunden pro Woche Lehrbuch : Encuentros 2, Edición 3000 (Cornelsen) Mögliche Zusatzmaterialien: Kurzfilme, Comics, Auszüge aus Büchern,

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab der 8. Klasse am Goethe-Gymnasium Dortmund

Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab der 8. Klasse am Goethe-Gymnasium Dortmund Im ersten Lernjahr steht der Spracherwerb im Zentrum des Sprachunterrichts. Es wird mit dem Lehrbuch Encuentros 3000 von Cornelsen gearbeitet. Unterrichtseinheit / Unterrichtsvorhaben (UV) Inhaltlicher

Mehr

Kapitel 2. Wir kommunizieren... 37. Wir üben Grammatik... 52. Wir drillen... 58. Wir spielen... 59

Kapitel 2. Wir kommunizieren... 37. Wir üben Grammatik... 52. Wir drillen... 58. Wir spielen... 59 Inhalt Inhalt Kapitel 1 Wir kommunizieren............................... 7 Begrüßen und sich vorstellen...................... 7 Familie und Freunde vorstellen; mit Erwachsenen sprechen..............................

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Französisch

Leistungsbewertung im Fach Französisch Leistungsbewertung im Fach Französisch Bei der Leistungsbewertung im Fach Französisch orientiert sich die FK an den im Kernlehrplan G8 ausgewiesenen Bereichen: - Kommunikative Kompetenzen - Interkulturelle

Mehr

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum:

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Kommunikative Kompetenzen Grammatische Kompetenzen Methodenkompetenz

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 7 Jahrgangsstufe 7 Vorbereitung des Frankreichaustauschs mit der Partnerschule in Masnières Vorstellung der eigenen Person, der Heimatstadt Kennen lernen der Bretagne Vertiefung der Kenntnisse zu Lyon Besonderheiten

Mehr

schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch, Sekundarstufe I (Einsatz Spanisch ab 8), Stand: September 2013

schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch, Sekundarstufe I (Einsatz Spanisch ab 8), Stand: September 2013 schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch, Sekundarstufe I (Einsatz Spanisch ab 8), Stand: September 2013 Lehrwerk: Rutas para ti, Schöningh, 2013. Vorbemerkungen: Das Unterrichtsfach Spanisch wird

Mehr

Kernlehrplan Französisch Realschule an der Wupper

Kernlehrplan Französisch Realschule an der Wupper Kernlehrplan Französisch Realschule an der Wupper 1. Kompetenzerwartungen 2. Medienkonzept 3. Frankreichaustausch 4. Stoffverteilung 5. Leistungsbewertung 1. Kompetenzerwartungen im Französischunterricht

Mehr

Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen

Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen im Fach: Französisch Klasse 7fs Leςon 5 Au collège HV: Zahlen HV: le lundi de Charlotte Leseverstehen: L emploi du temps, Schreiben: Brief, e-mail über Tagesablauf Grammatik: Verb aller Präp. à+ best.

Mehr

Methodische Kompetenzen. Wortfelder bilden. Briefe nach Vorgaben verfassen. kürzere Texte sinnerschließend lesen

Methodische Kompetenzen. Wortfelder bilden. Briefe nach Vorgaben verfassen. kürzere Texte sinnerschließend lesen Sequenz 1/6: Mes copains et moi Zeitraum: ca. 9 Wochen Material: A plus Bd.2 Unité 1 und 2, Videoclips zum Lehrwerk Wettervorhersage Äußerungen Jugendlicher über sich selbst an Gesprächen teilnehmen über

Mehr

Stoffverteilungsplan 1 Niedersachsen Französisch, Klasse 6 Schülerband: Tout va bien 1 ISBN:

Stoffverteilungsplan 1 Niedersachsen Französisch, Klasse 6 Schülerband: Tout va bien 1 ISBN: Stoffverteilungsplan 1 Niedersachsen Französisch, Klasse 6 Schülerband: Tout va bien 1 ISBN: 3-425-03611-4 Verlagsadresse: Bildungsmedien Service GmbH Diesterweg Postfach 3320 38023 Braunschweig Telefon:

Mehr

Gymnasium Kaltenkirchen, Fachschaft Französisch Fachinternes Curriculum Französisch, 1. Lernjahr. - Intonationsfrage + Aussagesatz

Gymnasium Kaltenkirchen, Fachschaft Französisch Fachinternes Curriculum Französisch, 1. Lernjahr. - Intonationsfrage + Aussagesatz Gymnasium Kaltenkirchen, Fachschaft Französisch Fachinternes Curriculum Französisch, 1. Lernjahr schwerpunkt Kommunikative Fertigkeiten - Hören - Sprechen (monologisch, dialogisch) Themen THEMA 1 Sich

Mehr

Curriculum Französisch Sekundarstufe I Französisch in Jahrgang 6-9 (Lehrbuch: A Plus! Band 1 4, cycle court)

Curriculum Französisch Sekundarstufe I Französisch in Jahrgang 6-9 (Lehrbuch: A Plus! Band 1 4, cycle court) Curriculum Französisch Sekundarstufe I Französisch in Jahrgang 6-9 (Lehrbuch: A Plus! Band 1 4, cycle court) Jahrgang 6 Themen und interkulturelle Neue Freunde sprachliche Strukturen - Bestimmte / unbestimmte

Mehr