Ansprechpartner S. 3 Inhalt S. 3 Firmenpräsentation S. 4-5 Online-Prozess S. 6-7 Ihre Notizen S. 47

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ansprechpartner S. 3 Inhalt S. 3 Firmenpräsentation S. 4-5 Online-Prozess S. 6-7 Ihre Notizen S. 47"

Transkript

1

2

3 Konzeptkatalog 202 Allgemeines Ansprechpartner S. 3 Inhalt S. 3 Firmenpräsentation S. 4-5 Online-Prozess S. 6-7 Ihre Notizen S. 47 Inhalt Allgemeines Private Sachversicherungen Haftpflicht Marktvergleich, Tarife, Leistungsvergleich S. 8-7 Hausrat / Glas Marktvergleich, Tarife, Leistungsvergleich S Unfall Marktvergleich, Tarife, Leistungsvergleich S Wohngebäude Marktvergleich, Tarife, Leistungsvergleich S Rechtsschutz Marktvergleich, Tarife, Leistungsvergleich S Bauleistung Marktvergleich, Tarife, Leistungsvergleich S Krankentagegeld Online-Prozess, Tarifblatt S Tierkrankenversicherung Tarife S Kfz-Versicherung / Nafi Online-Prozess, Tarifblatt S Betriebliche Sachversicherungen Betriebshaftpflicht Online-Prozess S. 58 Geschäftsinhalt Online-Prozess S. 59 Gewerbegebäude Online-Prozess S. 60 Elektronikvers. f. Bürokommunikation Tarifblatt S. 60 betriebl. Gruppenunfall Tarifblatt S. 6 Makler-Rundumschutz S Risiko-Lebensversicherung S. 65 Haftungsausschluss S. 65 Deutsche Unterstützungskasse / Tantiemenmodell S. 66 Anschrift CONCEPTIF Gesellschaften Friedrich-Ebert-Damm 60 a Hamburg Tel.:+49 (0) Fax:+49 (0) Internet: Direktdurchwahlen Durchwahl Fax Zentrale Geschäftsleitung Anträge / Verträge Courtagevereinbarungen Courtageklärungen Schaden Kfz Risikoleben U-Kasse

4 Allgemeines Firmenpräsentation Liebe Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner, werte Interessenten unserer Konzepte, CONCEPTIF ist Ihnen schon aufgefallen, wie oft wir in unserem Alltag auf die Zahl 2 stoßen? Ein Sonnenjahr hat 2 Monate, der Tag zweimal 2 Stunden, 2 Tierkreiszeichen wandern über den Abendhimmel, die Bibel erzählt von 2 Aposteln, die europäische Flagge hat 2 goldene Sterne, ein Dutzend sind immer 2, Musikbegeisterte hören Zwölftonmusik und im Fußball geht nichts ohne den 2. Mann. Die 2 ist eine bedeutende Zahl; sie gefällt uns! Nicht nur, weil wir Ihnen den druckfrischen Konzeptkatalog 202 überreichen, sondern auch weil die 2 eine wichtige Zahl für unseren gemeinsamen Vertriebserfolg im Jahr 202 und im Jahresendgeschäft 20 sein wird. Die 2 ist unser Vertriebsturbo für Ihre Bestände. Wir laden Sie ein, sich an unserer Jubiläumsaktion 2,5 Prozent Zusatzvergütung für 2,5 Jahre ConceptIF zu beteiligen. Wir wollen Sie damit unterstützen, Ihre Bestände mit den Gothaer-Konzepten so richtig flott zu machen. Die Aktion läuft in den nächsten 6 ( 2:2) Monaten bis zum 2. März 202. Vertriebsturbo Nummer 2 ( 2:6): Über die ConceptIF Pool GmbH können Sie die gesamte Palette der Kompositversicherung zeitsparend und effizient abwickeln und auch bestehende Versicherungsbestände verwalten lassen. Das Herzstück der ConceptIF Pool GmbH ist eine Online-Plattform für das breite Massengeschäft. Damit können Sie sehr einfach und ohne hohe Verwaltungsaufwände Ihre Bestände übertragen. Und auch die integrierten Vergleichsrechner sind einfach zu bedienen und führen Sie schnell zu Ergebnissen. Vertriebsturbo Nummer 3 ( 2:4): Das allseits geschätzte Kfz-Vergleichsprogramm NAFI bieten wir jetzt auch für die BGV und die DA Direkt an. Unsere Partner können dieses Tool kostenlos nutzen. Tarife von sieben Gesellschaften lassen sich so mühelos vergleichen. Auch der direkte Abschluss ist möglich. Einfacher geht s nicht! Wir meinen, mit den ConceptIF-Konzepten und -Angeboten sind Sie bestens gewappnet und im Wettbewerb bestens positioniert. Intelligente Vertriebslösungen dürfen Sie von uns auch in 202 erwarten, getreu unserem Motto: Für Sie im Rennen! Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Ihnen und wünschen Ihnen viel Erfolg in 202! Herzlichst Ihr Jörg Winkler - 4 -

5 CONCEPTIF Wer wir sind Firmenpräsentation Die ConceptIF AG ist ein etablierter Konzeptentwickler innovativer Versicherungsprodukte für unabhängige Versicherungsvermittler auf dem deutschen Finanzdienstleistungsmarkt. Die Erfolgsgeschichte der ConceptIF Konzepte, deren Einfachheit und qualitativ hochwertiger Anspruch bis heute Bestand hat, begann mit der Revitalisierung der Blockpolice im Sachversicherungsmarkt. Die ConceptIF-Gruppe ist aus der Zusammenführung des Maklervertriebs im Sachversicherungssegment und der Unternehmensbereiche Unterstützungskassen entstanden. Unsere beiden Unterstützungskassen, Deutsche Unterstützungskasse e.v. und Deutscher Pensionsfonds e.v. - die überbetriebliche Unterstützungskasse sind Garanten für innovative Versicherungslösungen in der betrieblichen Altersversorgung. ConceptIF wurde am in Hamburg gegründet, der Firmensitz wurde später nach Bad Schwartau (Schleswig- Holstein) verlegt. Das operative Geschäft, der bundesweite Maklervertrieb, wird in Hamburg-Wandsbek geführt. Zum Jahreswechsel 20 wurde die ConceptIF Pool GmbH aus der Taufe gehoben, die den angeschlossenen Vertriebspartnern die Chance eröffnet, die gesamte Palette der Kompositversicherung über ConceptIF abzuwickeln und auch bestehende Versicherungsbestände verwalten zu lassen. Dadurch kann das Versicherungsgeschäft optimal und effizient bearbeitet werden. Ein weiterer Meilenstein in der jungen Unternehmensgeschichte ist die ConceptIF Pro GmbH, über die wir Mehrfachagenten einen exklusiven Zugang zu den attraktiven Angeboten des Maklermarktes ermöglichen. Die ConceptIF-Gruppe ist mit 7 Mitarbeitern im Frontoffice und weiteren 4 Mitarbeitern im Backoffice für Sie tätig und wickelt monatlich weit über Vorgänge für ihre Vertriebspartner ab. In der Zusammenarbeit mit mehr als Vertriebspartnern und Maklerpools werden rund Versicherungsverträge verwaltet. Die positive Entwicklung des Unternehmens lässt sich an diesen Kennzahlen sehr gut ablesen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen unseren Partnern im Laufe der nächsten sechs Monate bis zum 3. März 202 unsere Jubiläumsinitiative 2,5 % Zusatzvergütung für 2 ½ Jahre ConceptIF zu realisieren. Beteiligen Sie sich an unserer großen Aktion für Ihre Neu- und Bestandskunden. Melden Sie sich am besten gleich an! Allgemeines 4000 Angebundene Vertriebspartner Vermitteltes Geschäft (Anzahl Verträge) Wie wir denken ConceptIF versteht sich als Anbieter von exklusiven Deckungskonzeptlösungen für unsere angeschlossenen Vertriebspartner, die besonderen Wert auf Qualität legen. Unser Kunde ist der Vermittler, unser Standard soll das Innovative sein. Online-Abwicklung und praxisbezogene Anwendungen heben ConceptIF vom Markt der Basisprodukte und Maklerkonzepte signifikant ab. Unser Augenmerk richten wir darauf, Prozesse effizient zu gestalten. Das gelingt uns durch Onlinetools und webbasierte Prozesse. Einfache Werkzeuge für das Butter- und Brotgeschäft, übersichtliche Annahmekriterien und vor allem marktgerechte Beiträge sichern den Erfolg unserer Vertriebspartner, Makler und Mehrfachagenten. Darüber hinaus können Sie von uns eine komplette Onlineabwicklung mit durchgeleiteter Policierung bei Versicherern und transparente Informationen, zum Beispiel über den Abwicklungsstand, erwarten. Wir unterstützen Sie, dass Sie im Verkauf von komplexen Versicherungskonzepten noch effizienter arbeiten können und Zeit für Ihr Kerngeschäft, den Vertrieb, gewinnen. Jörg Winkler, Vorstandsvorsitzender, Christian Willms, verantwortlich für bav und Marketing, und Sönke Gödecke, unser IT- Experte, stehen Ihnen mit ihren Mitarbeitern im Vertriebsalltag zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie Fragen oder Anregungen für uns haben. Wir prüfen diese gerne für Sie, denn wir wollen Ihre Ideen gerne umsetzen. Unsere Maxime: ConceptIF - Für Sie im Rennen! ConceptIF V im Test Die besten Rechtsschutzversicherungen. Rang Ausgabe 2 / 20 ConceptIF II im Test Unfallversicherungen für Kinder. Rang Ausgabe 06 / 2009 ConceptIF I im Test Die besten Haftpflichtversicherungen für Hundehalter. Rang Ausgabe 4 / 2008 zertifiziert nach DIN EN ISO 900:

6 Allgemeines Online-Prozess C ONCEPT IF Die Startseite des internen Bereiches Über die Auswahl der Versicherungssparte zum Leistungsvergleich unserer Konzepte -6-

7 CONCEPTIF Online-Prozess Allgemeines Erfassung der Risikodaten Die Übergabe der Bedingungen wird auf dem Deckungsauftrag dokumentiert Erfassung der Kundendaten Die Zusammenfassung der erfassten Daten - 7 -

8 Haftpflicht Marktvergleich CIF-Konzepte mit Wettbewerbsvorteil - Schauen Sie selbst! Haftpflicht Privathaftpflicht für Familien Mindestdeckungssumme: 5 Mio. Alter: 30 Jahre Selbstbeteiligung: Nein Einschluss Ausfalldeckung: Ja Tätigkeit als Tagesmutter: Ja Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) Privathaftpflicht für Singles Mindestdeckungssumme: 5 Mio. Alter: 30 Jahre Selbstbeteiligung: Nein Einschluss Ausfalldeckung: Ja Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) - 8 -

9 Marktvergleich Haftpflicht Hundehalterhaftpflicht Anzahl der Hunde: Kampfhund: Nein Mindestdeckungssumme: 5 Mio. Selbstbeteiligung: keine Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) Haftpflicht Pferdehalterhaftpflicht Anzahl der Pferde: Mindestdeckungssumme: 5 Mio. Selbstbeteiligung: keine Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) - 9 -

10 Haftpflicht CONCEPTIF (Risikoträger: Gothaer Allgemeine Versicherung AG) I Tarifblatt* Haftpflicht Allgemeines: Hinweise: Deckungssummen für Personen-, Sach- u. Vermögensschäden: PHV: 5 / 0 Mio (ConceptIF I), 3-fach maximiert, oder 0 / 20 Mio (ConceptIF I Top), 4-fach maximiert, Tierhalter-HV: 5 / 0 / 20 Mio - Deckung, 4-fach maximiert, Haus- und Grundbes.-HV, Bauherren-HV + Gewässerschaden-HV: 3 / 6 / 0 Mio - Deckung, 4-fach maximiert, Berechnungen bitte online über Makler-Login. Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 5 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettoangaben p.a.. Bitte berücksichtigen Sie die Mindestprämien und die derzeit gültige Versicherungssteuer von 9 %. Zahlweise: jährlich 0 %, ½ jährlich 3 %, ¼ jährlich 5 %, monatl. 7 % Zuschlag (Mindestrate je ZW: 0,- ) Rabatte: Selbstbeteiligung (50 ): -25 % (nur Privathaftpflicht und Tierhalterhaftpflicht) Mengenrabatt bei Tierhalterhaftpflicht: -25 % ab 2. Tier Privathaftpflichtversicherung CONCEPTIF I CONCEPTIF I Top 5 Mio 0 Mio 0 Mio 20 Mio für Familien 55,87 64,26 69,22 79,66 für Singles (ohne Kinder) 38,02 43,73 47,00 54,3 für Senioren (Familien- / Partnerdeckung ohne Kinder) 46,93 53,98 58,8 66,96 Einschlüsse / Erweiterungen Einschl. Berufs-HV (Lehrer oder ö.d.) 5,0 5,0 4,29 4,29 Erhöhung berufl. Schlüssel auf ,72 5,72 Einschluss beitragspfl. mitvers. Person (nur Familie) 27,94 32,3 34,6 39,83 Einschluss Mallorca-Deckung 0,73 0,73 Einschluss Plus-Deckung 4,6 4,6 Tierhalterhaftpflichtversicherung 5 Mio 0 Mio 20 Mio Hund ab 2. Hund 49,84 37,38 57,34 43,00 65,9 49,43 Pferd 77,54 89,20 02,56 ab 2. Pferd 58,6 66,90 76,92 Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung 3 Mio. 6 Mio. 0 Mio. Einfamilienhaus und Garagen 9,80 23,76 28,5 Wohnhäuser je Wohn- / Gewerbeeinheit (Mindestbeitrag) 5,94 (33,00 ) 7,3 (39,60 ) 8,55 (47,52 ) WEG je Wohn- / Gewerbeeinheit (Mindestbeitrag) 4,6 (33,00 ) 4,99 (39,60 ) 5,99 ( 47,52 ) Unbebaute Grundstücke je 00 m² (Mindestbeitrag) 0,7 (9,80 ) 0,9 (22,44 ) 0,22 (25,74 ) Bauherrenhaftpflichtversicherung (je.000 VS) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 3 Mio. 0,53 (9,80 ) 6 Mio. 0,77 (23,76 ) 0 Mio.,0 (28,5 ) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 0,38 (26,53 ) 0,45 (38,2 ) 0,54 (55,04 ) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 0,26 (56,36 ) 0,32 (67,65 ) 0,38 (8,8 ) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 0,8 (65,80 ) 0,22 (78,94 ) 0,26 (94,7 ) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 0,3 (92,07 ) 0,5 (0,48 ) 0,8 (32,59 ) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 0,09 (93,38 ) 0, (232,06 ) 0,3 (278,45 ) Bausumme bis (Mindestbeitrag) 0,07 (225,59 ) 0,07 (270,73 ) 0,09 (324,92 ) Bausumme über (Mindestbeitrag) 0,05 (35,88 ) 0,05 (379,04 ) 0,07 (454,87 ) Einschluss Eigenleistung / Nachbarschaftshilfe (0 % inkl.) 0,40 0,48 0,57 Einschluss Planung durch d. Bauherren 0,0 0,2 0,4 Einschluss Bauleitung durch d. Bauherren 0,0 0,2 0,4 Einschluss Senkungsschäden 00 % 00 % 00 % Gewässerschadenhaftpflichtversicherung (je.000 l) 3 Mio. 6 Mio. 0 Mio. Oberirdisch (Mindestbeitrag) 3,30 (33,00 ) 3,96 (39,60 ) 4,75 (47,52 ) Unterirdisch (Mindestbeitrag) 4,95 (49,50 ) 5,94 (59,40 ) 7,3 (7,28 ) Alle Hunde bzw. Pferde müssen bei einem Risikoträger versichert sein * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers.

11 Tarifblatt* Haftpflicht CONCEPTIF II (Risikoträger: Grundeigentümer-Versicherung VVaG) Allgemeines: Hinweise: Zahlweise: jährlich 0 %, ½ jährlich 3 %, ¼ jährlich u. monatl. 5 % Zuschlag (Mindestrate je ZW: 25,- ) Rabatte: 7,5 Mio. Deckung für Personen- und Sachschäden. Vermögensschäden: Privathaftpflicht bis 7,5 Mio., Tierhalter- und Bauherrenhaftpflicht bis ,-, HuG bis,5 Mio., Gewässerschadenhaftpflicht bis 7,5 Mio., generell 2-fach maximiert. Berechnungen bitte online über Makler-Login. Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 3 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettoangaben p.a.. Bitte berücksichtigen Sie die Mindestprämien und die derzeitig gültige Versicherungssteuer von 9 %. Selbstbeteiligung 250,- (siehe Beitragstabelle) Privathaftpflichtversicherung ohne SB mit SB 250,- für Familien 49,40 39,52 für Singles (ohne Kind/-er) 40,0 32,07 Senioren 44,9 35,93 Haftpflicht Tierhalterhaftpflichtversicherung Hund 85,42 Pferd 06,43 Haus- und Grundbesitzerversicherung Ein-/ Mehrfamilienhäuser je Wohneinheit 7,35 (Mindestprämie: 34,65 ) WEG* je Wohn-/Gewerbeeinheit 6,82 (Mindestprämie: 34,65 ) Unbebaute Grundstücke bis.500 m² 34,65 Bauherrenhaftpflichtversicherung (je.000 Versicherungssumme) Bausumme bis ,33 (Mindestprämie: 25,00 ) Bausumme bis ,26 (Mindestprämie: 557,00 ) Bausumme über ,22 (Mindestprämie: 675,00 ) Einschluss Eigenleistung über 5.000,98 Gewässerschadenhaftpflichtversicherung oberirdisch unterirdisch bbis Liter 39,34 47,9 bis Liter 52,23 62,87 bis Liter 55,03 78,70 bis Liter 60,07 94,39 bis Liter 78,70 22,39 bis Liter 0,22 46,78 über Liter auf Anfrage auf Anfrage * Wohnungseigentümergemeinschaft * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers. - -

12 Haftpflicht CONCEPTIF III Tarifblatt* (Risikoträger: AXA Versicherung AG / DBV Deutsche Beamtenversicherung AG) Haftpflicht Allgemeines: Hinweise: Zahlweise: Rabatte: Beiträge 0 Mio. Deckung f. Personen-, Sach- und Vermögensschäden, 3-fach max. Berechnungen bitte online über Makler-Login. Berufsgruppe N AXA + DBV (nicht ö.d.), Berufsgruppe B DBV (ö.d.) Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 3 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettoangaben pro Jahr. Bitte berücksichtigen Sie die Mindestprämie und die derzeitig gültige Versicherungssteuer von 9 %. jährlich 0 %, ½ jährlich 3 %, ¼ jährlich u. monatlich 5 % Zuschlag (Mindestrate je ZW: 0,- ) Laufzeit: -0 % für 5 Jahre Laufzeit, -5 % für 3 Jahre Laufzeit Beruf: -3 % für Mediziner Selbstbeteiligung (50 ): -25 % (nur Privathaftpflicht) Mengenrabatt in der Tierhalterhaftpflicht: -25 % für 2. Tier, -50 % ab 3. Tier Zugangswegerabatt bei Rechtsträger DBV: -3 % für Mitglieder von dbb, ver.di, BSA / BSW, DBwV (nur Privathaftpflicht und Tierhalterhaftpflicht) Privathaftpflichtversicherung (Mietsachschäden ) N B für Familien 56,42 48,83 für Singles (ohne Kinder) 42,76 35,26 Einschluss Vermieterrisiko je Eigentumswohnung 9,24 7,85 Einschluss Berufshaftpflichtversicherung inkl. Spezialschaden-Rechtsschutz - für angestellte, beamtete u. freiberufliche Lehrer 4,07,96 - für Raumpfleger/-innen 4,07,96 Einschluss Diensthaftpflicht für Beamte / Angestellte ö.d. Gruppe A (verwaltende Tätigkeit, z.b. Richter) 2,46 Gruppe B (handwerkl. Tätigkeit, z.b. Baubeamte) 34,43 Weitere Zusatzbausteine in der Diensthaftpflicht möglich** Hundehalterhaftpflichtversicherung (Mietsachschäden ) Hund 56,77 48,83 Kampfhund Risikoklasse 2 (kein Rabatt) 85,6 73,24 Kampfhund Risikoklasse 3 (kein Rabatt) 3,54 97,65 Pferdehalterhaftpflichtversicherung (ohne Mietsachschäden) Reit- / Zugtier 00,80 90,72 Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung (Wohnungen, Wohnhäuser sowie sonstige Gebäude mit bis zu 2 max. 50 % gewerblich genutzter Fläche, bei gewerbl. Nutzung: WE je angefangene 85 m ) Wohneinheit Festpreis 46,27 39, Wohneinheit je WE 5,40 3, Wohneinheit je WE,90 0,2 ab 25. Wohneinheit je WE 9,45 8,04 unbebaute Grundstücke je 00 m² (Mindestprämie N: 46,27, B: 39,33 ) 0,56 0,48 Bauherrenhaftpflichtversicherung (Gesamtbausumme) Bausumme N B Bausumme N B bis ,60 58,3 bis ,00 36,85 bis ,80 67,62 bis ,00 90,40 bis ,30 70,8 bis ,60 242,76 bis ,00 0,5 ab auf Anfrage auf Anfrage Zuwählbarer Baustein Bauen in eigener Regie je.000 Bausumme. Zuschlagsberechnung erfolgt unabhängig vom Eigenanteil auf 20 % der Bausumme: Bauausführung inkl. Baumasch. 0,67 0,57 Planung und / oder Bauleitung 0,8 0,5 Gewässerschadenhaftpflichtversicherung oberirdisch unterirdisch N B N B bis.000 l 28,00 23,80 28,00 23,80 bis l 32,20 27,32 49,00 4,65 bis l 40,60 34,5 58,0 49,39 bis l 5,0 43,44 85,40 72,59 bis l 80,50 68,43 3,40 96,39 bis l 9,00 0,5 82,00 54,70 bis l 72,90 46,97 246,40 209,44 bis l 20,00 78,50 306,60 260,6 bis l 280,00 238,00 75,40 608,09 Abwassergruben: je 7,74 9,0 N B * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers. ** siehe Online-Antrag über

13 Tarifblatt* Haftpflicht CONCEPTIF IV (Risikoträger: AGILA Haustierversicherung AG) Allgemeines: Hinweise: Zahlweise: Hundehalterhaftpflicht Keine Kampfhunde 0 Mio. Deckung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, für Mietsachschäden Berechnungen bitte online über Makler-Login. Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 3 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettojahresbeiträge exkl. 9 % Versicherungssteuer. Jährlich 0 % oder ½ jährlich 6 % Zuschlag. 0 Mio. ohne SB 49,90 mit 00 Bagatellschadenregelung 45,90 (Schäden bis 00 sind unversichert, Schäden über 00 sind voll versichert) Kampfhunde mit 00 SB 64,90 folgende Hunderassen sind als Kampfhunde eingestuft: Bullterrier, Engl. Bullterrier, Staffordshire Terrier, Bullterrier Miniature, Amerik.-, Engl.- und Franz. Bulldogge, Bullmastiff, American Pitbull, American Staffordshire Terrier und Mischlinge, in denen diese Rassen enthalten sind. Auszug aus dem Versicherungsumfang* - Summen- und Bedingungsdifferenzdeckung bis 2 Monate - Vorübergehender Auslandsaufenthalt - Welpen des versicherten Muttertieres sind bis zu 6 Monate beitragsfrei mitversichert - Teilnahme an privaten Hundeschlittenrennen sowie Training (nicht gewerblich) - Grundsätzlich alle Rassen versicherbar (Einteilung siehe Kampfhunderegelung) Haftpflicht Tarifblatt* Haftpflicht CONCEPTIF VI (Risikoträger: NV-Versicherungen VVaG) Allgemeines: Hinweise: Zahlweise: 7,5 Mio. / 0 Mio. Deckung für Personen- und Sachschäden, für Vermögensschäden, Mio. für Mietsachschäden Berechnungen bitte online über Makler-Login. Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 3 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettoangaben p.a.. Bitte berücksichtigen Sie die Mindestprämien und die derzeitig gültige Versicherungssteuer von 9 %. jährlich Privathaftpflichtversicherung 7,5 Mio. 0 Mio. für Familien 50,00 56,00 für Singles 42,00 48,00 für Senioren 39,00 45,00 Einschluss Vermietung von Eigentumswohnungen je Wohnung 8,00 Einschluss Diensthaftpflicht Verwaltungsbeamte und Lehrer ö. D. 0,00 Rabatt Selbstbeteiligung 50-5,00 Achtung: Durch Tarifanpassungen können sich die Beiträge und Versicherungssummen zum Oktober 20 ändern. Die aktuellen Daten erhalten Sie online auf Tierhalterhaftpflicht 6 Mio. Hund ohne SB. Tier 49,00 ab 2. Tier 36,00 Hund mit SB 00. Tier: 39,00 ab 2. Tier: 26,00 Hund Seniorentarif (VN ab 60 Jahre). Tier: 39,00 ab 2. Tier: 29,00 Pferd. Tier: 79,00 ab 2. Tier: 56,00 Pferd mit SB 50. Tier: 64,00 ab 2. Tier: 4,00 Gnadenbrotpferd (ohne Reitrisiko). Tier: 56,00 ab 2. Tier: 56,00 * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers

14 Haftpflicht CONCEPTIF V (Risikoträger: Zurich Versicherung AG) Tarifblatt* Haftpflicht Allgemeines: Hinweise: Zahlweise: 0 Mio. Deckung für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden. Berechnungen bitte online über Makler-Login. Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 3 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettoangaben p.a.. Bitte berücksichtigen Sie die Mindestprämien sowie die derzeit gültige Versicherungssteuer von 9 %. Mindestprämien je Zahlweise: jährlich 30, ½-jährlich u. ¼-jährlich 20, monatl. 0 jährlich 0 %, ½ jährlich 3 %, ¼ jährlich u. monatl. 5 % Zuschlag Privathaftpflichtversicherung (Mietsachschäden immobil Mio. ) 0 Mio. für Familien 59,00 für Singles (ohne Kinder) 48,00 Einschluss Vermietung von im Inland gelegenen Eigentumswohnungen je 46,07 Räumen zu gewerbl. Zwecken u. Garagen je 6,00 Einschluss Amtshaftpflicht Allgemeine Tätigkeiten als Bediensteter im Dienst reine Verwaltungstätigkeit 5,50 Verwaltungs- u. / o. technische Tätigkeit 2,40 Spezielle Tätigkeiten als Bediensteter im öffentlichen Dienst Richter, Staatsanwälte, Rechtspfleger, hauptamtliche 5,50 Bewährungshelfer, andere Angehörige des Justizdienstes Gerichtsvollzieher, Vollziehungsbeamte, Abnahme- und Güteprüfer 5,50 Lehrer an Schulen aller Art (ausgenommen freiberufliche Lehrer) 5,50 soziale, sozialpädagogische Berufe und sozialpflegerische Berufe, 5,50 Berufe im Gesundheitswesen, (ausgenommen Physiker, Ingenieure, Psychologen und Ärzte in Krankenhäusern) Bedienstete der Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsichtsämter, 83,60 technische Bedienstete der Deutschen Bahn, Luft- und Schifffahrt Bundeswehr / Grenzschutz / Polizei / Zoll ohne technische Tätigkeit in Luft- / Schifffahrt 2,40 mit technischer Tätigkeit in Luft- / Schifffahrt 83,60 Einschluss Abhandenkommen fiskalischem Eigentums bis 500 8,70 Bedienstete von Vereinigungen, Einrichtungen und Unternehmungen, deren Kapital sich zu mehr als 50 % in öffentlicher Hand befindet und die öffentliche Aufgaben erfüllen reine Verwaltungstätigkeit 5,50 Verwaltungs- und / oder technische Tätigkeit 83,60 Bedienstete von Selbsthilfeeinrichtungen der Beamten, 5,50 gemeinnützigen Einrichtungen sowie mildtätigen oder kirchlichen Einrichtungen Bauherrenhaftpflichtversicherung für Ein- u. Zweifamilienhäuser Grundbeitrag je m² Wohnfläche 0,30 Mindestbeitrag je Risiko 36,40 Zuschläge Bauen in eigener Regie (je.000 Eigenleistung) 0,88 Planung u. / o. Bauleitung durch den Bauherren je m² 0,4 Mindestbeitrag 8,20 Achtung: Der Mindestbeitrag von 8,20 gilt NUR für Planung/Bauleitung, NICHT für Bauen in eigener Regie! * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers.

15 Leistungsvergleich* Haftpflicht Privathaftpflicht (Single und Familie) CONCEPTIF I CONCEPTIF II CONCEPTIF III CONCEPTIF V CONCEPTIF VI Gothaer GEV AXA / DBV Zurich NV Personen- / Sachschäden 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 0 Mio. 7,5 / 0 Mio. (Maximierung p.a.) (4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) (2-fach) Vermögensschäden 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 0 Mio (Maximierung p.a.) (4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) (2-fach) Mietsachschäden 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. Mio. 0 Mio. 7,5 / 0 Mio. (Maximierung p.a.) (4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) (2-fach) Summen- und Bedingungs- bis Jahr bis Jahr bis Jahr differenzdeckung deliktunfähige Kinder 2 bis Pers.: 0 Mio. bis bis (nur Familien-HV) bis SB: 50 Sach: SB: 50 vorüberg. Auslandsaufenthalt a) unbegrenzt a) unbegrenzt a) unbegrenzt a) unbegrenzt a) unbegrenzt a) EU, N, CH; b) unbegrenzt b) unbegrenzt b) unbegrenzt b) 3 Jahre b) unbegrenzt b) sonst. Europa; c) weltweit c) 5 Jahre c) 3 Jahre c) unbegrenzt c) 3 Jahre c) 2 Jahre gemietete, geliehene Sachen bis bis bis SB: 900 SB: 500 Hüten fremder Hunde (n. gewerbl.) (k. Kampfhunde) Schlüsselverlust bis bis bis bis bis (fremde private) SB: 250 SB: 50 (ehrenamtliche) bis bis bis bis bis SB: 250 SB: 50 (berufliche) 5 bis bis bis bis bis SB: 250 SB: 50 SB: 0 %, min. 00, max. 250 selbstgen. Wohneigentum, EU, CH, FL, N nicht vermietet Selbstgenutztes WE- / Ferienhaus / -wohnung im Inland (Ferien-)Wohnung / -haus im vorübergeh. europ. Ausl. o. Vermietung Nutzung Vermietung von Garagen Beschäd. v. gemieteten 2 bis bis bis bis Einrichtungsgegenständen bis SB: 250 SB: 500 in Hotels u. Ferienwhg. gewerbl. gen. Raum in selbstgenutzter Whg. elektronischer Datenaus- bis 3 Mio. tausch / Internetnutzung Modellfahrzeuge, ferngel. eig. und gel. Surfbretter Gefälligkeitsschäden 2 bis bis bis bis SB: 500 SB: 250 Allmählichkeitsschäden häusliche Abwässer künftige Bedingungsverbesserung automatisch Forderungsausfalldeckung 2 bei Schaden- SB: bei Schaden- bei Schadenhöhe >.000 höhe >2.000 höhe >5.000 max Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern Bauherrenhaftpflicht am 2 bis bis bis bis Haus oder Grundstück bis Gewässerschadenhaftpflicht Kleingebinde a) bis 00 l/kg, a) bis 50 l/kg, bis 6000 l/kg, a) bis 50 l/kg, bis 50 l/kg, a) je Einzelgebinde b) bis 000 l/kg b) bis 250 l/kg SB: 250 b) bis 500 l/kg bis 500 l/kg b) Gesamtmenge Anlagenrisiko Einz. b. 00 l bis l bis l bis l bis l (nur Öltanks) Ges. b..000 l (nur Keller) SB: 250 (nur oberird.) Anlagenrisiko Einz. b. 50 l (außer Öltanks) Ges. b. 500 l alleinst. Familienangehörige Eltern versichert, in häusl. Gemeinschaft sonst. bis Jahr auf Antrag (nur Familien-HV) Tätigkeit als Tagesmutter bis 6 Kinder bis 5 Kinder (nicht Single-PH) fachpraktischer Unterricht bis SB: 00 Einschluss Berufshaftpflicht Haftpflicht gegen Mehrbetrag einschließbar im Top-Schutz. Die Leistungen ohne Top-Schutz weichen teilweise ab. 2 mit CIF-Deckung erweiterbar 3 nur Lehrer und Angestellte des öffentl. Dienstes gegen Mehrbetrag 4 Berufshaftpflicht für freiberufl. Lehrer/-innen, Raumpfleger/-innen gegen Mehrbeitrag über Risikoträger AXA; Diensthaftpflicht für Beamte u. Angest. ö.d. gegen Mehrbeitrag über DBV 5 gegen Mehrbetrag erweiterbar * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers

16 Tierhalter-HV Leistungsvergleich* Haftpflicht Hundehalter-Haftpflicht ConceptIF I ConceptIF II ConceptIF III ConceptIF IV ConceptIF VI Gothaer GEV AXA / DBV Agila NV Personenschäden 5 / 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 0 Mio. 6 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (keine) (2-fach) Sachschäden 5 / 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 0 Mio. 6 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (keine) (2-fach) Vermögensschäden 5 / 0 / 20 Mio Mio. 0 Mio. 6 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (keine) (2-fach) Mietsachsch. (Geb.) bis bis bis Forderungsausfall ab ab.000 Vorsorgeversicherung Summen- und Beding- bis 2 Monate bis 2 Monate bis 2 Monate bis 2 Monate ungsdifferenzdeckung Selbstbeteiligung 50 SB 00 fest (nur 00 SB = -25 % Rabatt für Kampfhunde) -0 Rabatt Bagatellschaden 00 = -4 Rabatt Auslandsaufenthalt EU: 3 Jahre Welt: Jahr keine Anleinpflicht Welpen Fremdhüter (n. gwerbl.) private Hundeschlittenrennen Personenschäden bis , Sachschäden bis , Vermögensschäden (wenn vereinbart) bis Europa: unbegrenzt, weltweit: bis 3 Jahre 3 bis Jahr 4 vorübergehender Auslandsaufenthalt ist zeitlich unbegrenzt mitversichert 5 bis 2 Monate 6 versichert bis zum Alter von 2 Monaten, sofern Muttertier versichert ist 7 versichert bis zum Alter von 6 Monaten, sofern Muttertier versichert ist 8 ausgeschlossen sind organisierte Rennen sowie die Vorbereitung dazu Pferdehalterhaftpflicht ConceptIF I ConceptIF II ConceptIF III ConceptIF VI Gothaer GEV AXA / DBV NV Personenschäden 5 / 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 6 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) Sachschäden 5 / 0 / 20 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 6 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) Vermögensschäden 5 / 0 / 20 Mio Mio. 6 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) Mietsachschäden an Stall. bis bis bis Mio. bei Geb. / Transportger. Anh. bis Tranp.ger.: SB 20%, mind. 250 Vorsorgeversicherung Summen- und Beding- bis 2 Monate bis 2 Monate bis 2 Monate ungsdifferenzdeckung Selbstbeteiligung 50 SB = keine SB keine SB 00 SB = -25 % Rabatt -5 Rabatt Auslandsaufenthalt Tierhüter (n. gewerbl.) Fremdreiterrisiko Reitbeteiligung Private Kutschfahrten Reitturniere Pferderennen Flurschäden Fohlen des Pferdes Ungewollter Deckakt Personenschäden bis , Sachschäden bis , Vermögensschäden bis Europa zeitlich unbegrenzt, weltweit 3 Jahre vorübergehender Auslandsaufenthalt ist zeitlich unbegrenzt versichert EU: 3 Jahre, weltweit: Jahr versichert anlässlich Weidebetriebes versichert bis zum Alter von 2 Monaten, sofern das Muttertier versichert ist * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers.

17 Leistungsvergleich* Rund ums Haus Bauherrenhaftpflicht CONCEPTIF I CONCEPTIF II CONCEPTIF III CONCEPTIF V Gothaer GEV AXA / DBV Zurich Personen- und Sachschäden 6 / 0 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. 0 Mio. (Maximierung) (4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) Vermögensschäden 6 / 0 Mio Mio. 0 Mio. (Maximierung) (4-fach) (2-fach) (3-fach) (2-fach) max. Bausumme keine Begrenzung keine Begrenzung bis Mio. 2,5 Mio. Eigenleistung Laufzeit bis 2 Jahre bis 2 Jahre bis 3 Jahre bis 2 Jahre Gewässerschäden außer Anlagenrisiko Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung CONCEPTIF I CONCEPTIF II CONCEPTIF III Gothaer GEV AXA / DBV Personen- und Sach- 3 / 6 / 0 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. und Vermögensschäden (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) (Maximierung p.a.) Summendifferenzdeckung bis 2 Monate bis 2 Monate bis 2 Monate Bedingungsdifferenzdeckung bis 2 Monate bis 2 Monate bis 2 Monate Mietsachschäden Selbstbeteiligung im Schadenfall keine keine keine Rettungskosten Schäden an unbeweglichen Sachen SB: 250,- SB: 500,- SB: 250,- außergerichtl. Gutachterkosten Haftpflicht Haus- und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung CONCEPTIF I CONCEPTIF II CONCEPTIF III Gothaer GEV AXA / DBV Personen- und Sachschäden 3 / 6 / 0 Mio. 7,5 Mio. 0 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) Vermögensschäden 3 / 6 / 0 Mio.,5 Mio. 0 Mio. (Maximierung p.a.) (jeweils 4-fach) (2-fach) (3-fach) Bausumme je Bauvorhaben bis bis bis Wohnungseigentümergemeinschaften im Sinne des Gesetzes vom Sachschäden durch häusliche Abwässer Sachschäden durch gewerbliche Abwässer, die im Gebäude anfallen (keine industriellen Abwässer) Sachschäden durch allmähliche Einwirkung Vermögensschäden Gewässerschäden außer Anlagenrisiko gegen Mehrbetrag einschließbar versichert bei gewerblicher Nutzung des Gebäudes zu max. 50 % * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers

18 Hausrat/Glas Marktvergleich CIF-Konzepte mit Wettbewerbsvorteil - Schauen Sie selbst! Hausrat / Glas in der Stadt Hausratversicherung Risikoort: 2025 Hamburg Wohnfläche: 00 m² Unterversicherungsverzicht: Ja Selbstbeteiligung: keine Einschluss Fahrraddiebstahl: % Wertsachen: mind. 20 % Glasversicherung: Nein Bauartklasse: massiv Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) Hausratversicherung inkl. Glas Risikoort: 2025 Hamburg Wohnfläche: 00 m² Unterversicherungsverzicht: Ja Selbstbeteiligung: keine Einschluss Fahrraddiebstahl: % Wertsachen: mind. 20 % Bauartklasse: massiv Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) - 8 -

19 Marktvergleich Hausrat/Glas und auf dem Land Hausratversicherung Risikoort: Zeven Wohnfläche: 00 m² Unterversicherungsverzicht: Ja Selbstbeteiligung: keine Einschluss Fahrraddiebstahl: % Wertsachen: mind. 20 % Glasversicherung: Nein Bauartklasse: massiv Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) Hausrat / Glas Hausratversicherung inkl. Glas Risikoort: Zeven Wohnfläche: 00 m² Unterversicherungsverzicht: Ja Selbstbeteiligung: keine Einschluss Fahrraddiebstahl: % Wertsachen: mind. 20 % Bauartklasse: massiv Zahlweise: jährlich Alle Beiträge in Euro (brutto) - 9 -

20 Hausrat/Glas CONCEPTIF (Risikoträger: Gothaer Allgemeine Versicherung AG) I+II Tarifblatt* Hausrat / Glas Allgemeines: Hinweise: Zahlweise: CONCEPTIF I: Gothaer Hausrat Top, CONCEPTIF II: Gothaer Hausrat Top mit Plus-Deckung PLZ Tarifzoneneinteilung: Siehe Tarifzonenübersicht im Netz. Berechnungen bitte online über Makler-Login. Achtung, für alle Sparten gilt: Versicherung nur nach den genannten und bekannten Annahmerichtlinien möglich. Nicht mehr als Schaden in den letzten 5 Jahren und keine Kündigung des VN oder dessen Lebenspartners durch den Vorversicherer. Bei den nachfolgenden Prämien handelt es sich um Nettoangaben p.a.. Bitte berücksichtigen Sie die Mindestprämien und die derzeit gültige Versicherungssteuer von 6,5 %. jährlich 0 %, ½ jährlich 3 %, ¼ jährlich 5 %, monatl. 7 % Zuschlag (Mindestrate je Zahlweise: 0,- ) Hausratversicherung: Versicherungssumme max für ständig bewohnte Risiken, darüber Sicherungs- und Risikobeschreibung erforderlich. Übliche Sicherungen, keine gefahrerhöhenden Umstände. Unterversicherungsverzicht ab 650,- / m². Beitragssätze je.000 ConceptIF I ConceptIF II ohne SB mit 50 SB ohne SB mit 50 SB Tarifzone I 0,87 0,7 0,97 0,8 Tarifzone II,08 0,89,8 0,99 Tarifzone III,47,22,57,32 Tarifzone IV,68,40,78,50 Tarifzone V,95,63 2,05,73 Einschluss Glas 0,45 0,39 0,45 0,39 Einschluss Fahrraddiebstahl je % der VS 0,9 0,6 0,9 0,6 Einschluss Elementar Elementarzone 0,9 0,9 Elementarzone 2 0,23 0,23 Elementarzone 3 0,45 0,45 Aufschlag weiche Dachung,00,00,00,00 Glasversicherung: Selbstständige Glasversicherung von Wohnungen, Zweitwohnungen, Appartements, Einfamilienhäusern, Wochenendhäusern Je Wohnung 3,50 Je Einfamilienhaus (inkl. Einliegerwohnung), 38,50 Doppelhaushälfte, Reihenhaus, Wochenendhaus * Auszug aus den Versicherungsbedingungen bzw. Tarifen und Annahmerichtlinien des Produktgebers.

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler ConceptIF AG Friedrich-Ebert-Damm 160a 22047 Hamburg Tel: 040 696970660 Fax: 040696970661 email: info@conceptif.de Website: Versicherungsnehmer Herr Harald

Mehr

CIF:PRO. Unsere Assekuradeurprodukte. Entwickelt durch ConceptIF. SACHHAUS eine Marke der ConceptIF-Gruppe

CIF:PRO. Unsere Assekuradeurprodukte. Entwickelt durch ConceptIF. SACHHAUS eine Marke der ConceptIF-Gruppe CIF:PRO Entwickelt durch ConceptIF Unsere Assekuradeurprodukte 2014 SACHHAUS eine Marke der ConceptIF-Gruppe Herzlich Willkommen im SACHHAUS! Inhalt Allgemeines Seite Inhalt 3 Vorwort 4 Über ConceptIF

Mehr

E B E R T GmbH & Co.KG

E B E R T GmbH & Co.KG Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher nicht mehr erfragt werden. Im einzelnen sind dies: Die vom Versicherer verwendeten

Mehr

Hausrat-Versicherung Alles bestens.

Hausrat-Versicherung Alles bestens. Hausrat-Versicherung Alles bestens. Tarif 03/2013 Hausrat Elementar Glas www.nv-online.de Tarifübersicht Hausrat Stand 03/2013 Produkt NV HausratPremium NV Hausratmax. 4.0 NV HausratSpar 4.0 Tarifzonen

Mehr

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher 8 Versicherung ist Vorsorge Wer zahlt bei Haftpflichtansprüchen oder einem Unfall

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: _ Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Bei Zuwahl aller VARIO Pakete erlangt man das Leistungsniveau der PHV VARIO Komfort PLUS.

Bei Zuwahl aller VARIO Pakete erlangt man das Leistungsniveau der PHV VARIO Komfort PLUS. PHV Familie Mehrpersonen - ohne Selbstbeteiligung - Beitrag PHV Familie 60,00 93,00 Beitrag Exzedenten-Deckung PHV VARIO Komfort / Komfort PLUS: 30,00 45,00 Auch für die Exzedenten-Deckung möglich. Einzelne

Mehr

Private Haftpflichtrisiken

Private Haftpflichtrisiken Private Haftpflichtrisiken 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen

Mehr

Firmenpäsentation 4-5 Haftungsausschluss 31

Firmenpäsentation 4-5 Haftungsausschluss 31 Kompass 2014 Inhalt Allgemeines Seite Inhalt + Impressum 3 Firmenpäsentation 4-5 Haftungsausschluss 31 Der Online-Prozess Allgemeines Seite Die Online-Plattform 6-7 Versicherungsschutz online beantragen

Mehr

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt?

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt? 1. Persönliche Daten Kunde Interessent Herr Frau Titel Name, Vorname Anschrift Das Formular Kundenbasisdaten Eine Aktualisierung ist liegt vor; Datum der Erstellung: nicht notwendig (es sind keine Änderungen

Mehr

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat)

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Name: Staße/ Nr.: Telefon: Anlass der Beratung: Email: Datum.. PLZ/ Ort Umfang

Mehr

IDEAL HausRat. Gute Neuigkeiten für Ihr Zuhause. Der Spezialist für Senioren. Der Spezialist für Senioren.

IDEAL HausRat. Gute Neuigkeiten für Ihr Zuhause. Der Spezialist für Senioren. Der Spezialist für Senioren. IDEAL HausRat Gute Neuigkeiten für Ihr Zuhause Der Spezialist für Senioren Ihr Moderator Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe 2 Rahmenbedingungen und Produktstruktur

Mehr

nein B: überwiegend körperlich tätige Berufe 100.000 EUR 5.000 EUR 15 EUR Jährlich

nein B: überwiegend körperlich tätige Berufe 100.000 EUR 5.000 EUR 15 EUR Jährlich Geburtsdatum: Geschlecht: Progression: Unfallrente: Kosmetische Operationen: Übergangsleistungen: Beginn: 01.01.1983 Männlich 500% 0EUR 5.000 EUR 0 EUR 01.11.2013 Öffentlicher Dienst: Beitragsgruppe: Invaliditätssumme:

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0 Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. nv privatpremium nv privatmax. 4.0 nv privatspar 4.0 Schnelle Bearbeitung im Schadenfall! Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine kleine

Mehr

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken Kunde / Interessent: Falls eine Frage mit Ja beantwortet wird, bitte den entsprechenden Zusatzfragebogen ausfüllen Sind Sie verbeamtet oder im öffentlichen Dienst? Nein Ja (Bogen ausfüllen) Besitzen Sie

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

HAF TPFLICHTVERSICHERUNG

HAF TPFLICHTVERSICHERUNG LEISTUNGSÜBERSICHT 02/2014 HAF TPFLICHTVERSICHERUNG VERSICHERUNGSUMFANG VERSICHERTE DECKUNGSSUMMEN (DS): pauschal pauschal > VS für Personen / Sachschäden > VS für Vermögensschäden > Vorsorgeversicherung

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Gothaer Haftpflichtversicherungen

Gothaer Haftpflichtversicherungen Deckungssummen Personenschäden 5 Mio EUR pauschal für 20 Mio EUR pauschal für 50 Mio EUR pauschal für Sachschäden Personen-, Sach- und Personen-, Sach- und Personen-, Sach- und Vermögensschäden Vermögensschäden

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Privat -- Hund - Gewässerschäden -- Haus- und Grund Versicherungsumfang Versicherungsschutz besteht im Rahmen des versicherten Risikos für den Fall,

Mehr

IDEAL PrivatHaftpflicht

IDEAL PrivatHaftpflicht IDEAL PrivatHaftpflicht Wir machen s wieder gut. Der Spezialist für Senioren Ihr Moderator Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe 2 Ausgangssituation 3 Das Gesetz ist

Mehr

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1 Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum Telefon: (0234) 94 69 7-0 Telefax: (0234) 47 50 05 Internet: http://www.b-i.de email: best-intention@b-i.de Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV

Mehr

Hausrat-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige

Hausrat-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Hausrat-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Leistungen Smart* Komfort** Prestige*** Die Top-Vorteile: Innovationsgarantie Ja 7 Ja 9 Ja 9 Hausschutzbrief (Assistance-Leistungen)

Mehr

Hausrat-Versicherung. Alles bestens. NEU: Erweiterte und innovative Leistungen. nv hausratpremium. nv hausratmax. 4.0. nv hausratspar 4.

Hausrat-Versicherung. Alles bestens. NEU: Erweiterte und innovative Leistungen. nv hausratpremium. nv hausratmax. 4.0. nv hausratspar 4. Hausrat-Versicherung Alles bestens. : Erweiterte und innovative Leistungen nv hausratpremium nv hausratmax. 4.0 nv hausratspar 4.0 Verhindern können wir nichts, aber ersetzen. Hier eine Kurzzusammenfassung,

Mehr

Angebot. für eine. Privathaftpflichtversicherung

Angebot. für eine. Privathaftpflichtversicherung Angebot für eine Privathaftpflichtversicherung IhrAnsprechpartner: Baumgarthuber&PartnerGmbH IrinaWerner Gutenbergstr. 9 78056 VS-Schwenningen Tel.: 07720-8559-23 Fax.: 07720-8559-223 E-Mail: irina.werner@bup-vm.com

Mehr

Leistungsvergleich Privathaftpflicht

Leistungsvergleich Privathaftpflicht Leistungsvergleich Privathaftpflicht Sie wünschen in der Privathaftpflicht Versicherungsschutz für folgende Risiken: Privathaftpflicht Sie wünschen eine Absicherung der genannten Risiken für folgende Sachen

Mehr

Hausratversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich

Hausratversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151 / 6446681 http://www.heinrich-1918hilsenbeck.de/

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Wenn Unachtsamkeit teuer wird Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151

Mehr

Pferdehaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale

Pferdehaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale Selektion Berechnungsmerkmale Daten zum Risiko Tarifgruppe normal Beamter/ öffentl. Dienst Innendienst Arzt/ Mediziner Gewünschte Deckungssumme mind. 1.000.000 EUR mind. 2.000.000 EUR mind. 3.000.000 EUR

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Versicherungen Privathaftpflicht Leistungen Privathaftpflichtversicherung Highlights Mietsachschäden 300000 Künftige Bedingungsverbesserungen gelten automatisch Schäden durch nicht deliktfähige Kinder

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG VERSICHERUNGSUMFANG DECKUNGSSUMMEN 15 Mio. > Personenschäden 15 Mio. > Sachschäden 15 Mio. > Vermögensschäden 15 Mio. > Mietsachschäden MITVERSICHERTE PERSONEN > Ehegatte, Lebenspartner nach Lebenspartnerschaftsgesetz*)

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die im Kundenbasisdatenbogen erfassten Personen. Fragen zum Risiko (falls

Mehr

ProfiLine Privat/ Single Produktlinie Privathaftpflicht

ProfiLine Privat/ Single Produktlinie Privathaftpflicht Pauschal-Deckungssummen für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden 10 Mio. 15 Mio. 50 Mio. Versicherte Personen Versicherungsnehmer Hausangestellte des VN im Rahmen ihrer Tätigkeit Personen,

Mehr

bis 100 % Überspannung nach einem bis 50 % Versicherungssumme Blitzeinschlag entstehen Versicherungssumme bis 3000 und Schmelzwasser entstehen

bis 100 % Überspannung nach einem bis 50 % Versicherungssumme Blitzeinschlag entstehen Versicherungssumme bis 3000 und Schmelzwasser entstehen Versicherungen Hausratversicherung Leistungen Hausratversicherung Highlights bis 50 % bis 100 % bis 100 % Überspannung nach einem Blitzeinschlag Einbeziehung künftiger Leistungsverbesserungen im jeweiligen

Mehr

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/Partnerschaften und Singles. Barmenia-Leistungs-Garantie: Die neue Sicherheit

Mehr

Highlights der Onesty Direct-

Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/ Partnerschaften und Singles. Besser Onesty Direct. Onesty Direct-Leistungs-Garantie:

Mehr

Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige

Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Leistungen Smart* Komfort** Prestige*** Deckungssumme (DS) 7.5 Mio. EUR 15 Mio. EUR 20 Mio. EUR je geschädigter Person

Mehr

Online-Präsentation der HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT

Online-Präsentation der HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Online-Präsentation der HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Veranstaltungen am 17. und 18.06.2010 Inhalt: Tarifgeneration 2010 Hausrat VARIO Seite 1 Agenda Neue Produktstruktur Leistungshighlights Hausrat VARIO

Mehr

Tarif Superschutz Pfefferminzia Versicherung AG. Kriterien Typ Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung

Tarif Superschutz Pfefferminzia Versicherung AG. Kriterien Typ Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung [Produktscoring]: Komposit [Bereich]: Haftpflichtversicherung / Private Haftpflicht / Familie Erstellt am: 13.05.2015 Das Produktscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der alle wesentlichen Produktaspekte

Mehr

VERSORGUNGSANALYSE PRIVATKUNDEN

VERSORGUNGSANALYSE PRIVATKUNDEN VERSORGUNGSANALYSE PRIVATKUNDEN Allgemeine Angaben Name und Vorname Geburtsdatum männlich weiblich Beruf öffentlicher Dienst ja nein Anschrift PLZ / Ort Telefon dienstlich privat mobil E-Mail Erreichbarkeit

Mehr

Rahmenverträge mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.v. Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschadenhaftpflicht Rahmenvertrag

Rahmenverträge mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.v. Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschadenhaftpflicht Rahmenvertrag Rahmenverträge mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.v. Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschadenhaftpflicht Rahmenvertrag Auf den folgenden 6 Seiten haben wir Ihnen die Neuerungen dargestellt.

Mehr

Sicherheit in allen Situationen

Sicherheit in allen Situationen Eine kleine Unachtsamkeit und Sie müssen für den entstandenen Schaden aufkommen, mit Ihrem ganzen Vermögen und unter Umständen ein Leben lang. Die Haftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen

Mehr

BEDARFSANALYSE PRIVATE SACHVERSICHERUNG

BEDARFSANALYSE PRIVATE SACHVERSICHERUNG BEDARFSANALYSE PRIVATE SACHVERSICHERUNG PERSÖNLICHE DATEN Herr Vorname: Nachname: Straße: Hausnr: PLZ: Ort: Geboren: in Staatsangehörigkeit: Deutsch Beruflicher Status: Angestellte Angestellte im ÖD Beamte

Mehr

Großer Versicherungs-Check

Großer Versicherungs-Check Großer Versicherungs-Check Allgemeine Hinweise zur Versicherungsberatung Die Verbraucherzentrale Hessen e.v. bietet Ihnen in einem etwa zweistündigen persönlichen Gespräch eine umfassende Beratung zu privaten

Mehr

Privat-Haftpflicht-Versicherung

Privat-Haftpflicht-Versicherung für durch Sie verursachte Personenund Sachschäden, pauschal Vorsorge-Versicherung für Personen- und Sachschäden, pauschal 20 Mio. 5 Mio. 3 Mio. 5 Mio. 10 Mio. Personen- und Sachschäden pauschal 20 Mio.

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung Nummer 0-0 Seite 1 / 6 Berufshaftpflichtversicherung Die Folgen kleiner und großer Fehler können Haftpflichtansprüche sein. Deshalb ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen, um im Schadenfall gegen

Mehr

Haftpflichtversicherung für Privatkunden

Haftpflichtversicherung für Privatkunden Haftpflichtversicherung für Privatkunden Rund um die private Haftpflichtversicherung Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges

Mehr

VERSORGUNGSANALYSE PRIVATKUNDEN

VERSORGUNGSANALYSE PRIVATKUNDEN VERSORGUNGSANALYSE PRIVATKUNDEN Allgemeine Angaben Name und Vorname Geburtsdatum männlich weiblich Beruf öffentlicher Dienst ja nein Anschrift PLZ / Ort Telefon dienstlich privat mobil E-Mail Erreichbarkeit

Mehr

Risikoanalyse für die Hausratversicherung

Risikoanalyse für die Hausratversicherung Risikoanalyse für die Hausratversicherung Kunde/Interessent: Adresse des Risikos: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Hausratversicherung? ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer: gekündigt

Mehr

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG.

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG. PHV-LEISTUNGSRATING THV-LEISTUNGSRATING Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG Tarif: Top-Schutz Kategorie: Familie Gültig bis: 09/2015 SEHR GUT HanseMerkur

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1)

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1) Haftpflicht Senioren NEU HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private Haftpflichtversicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1)

Mehr

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Deckungskonzept für den Einzelhandel Tarif & Einschlüsse Schutz für Betriebe www.volkswohl-bund.de Das Deckungskonzept für den Einzelhandel Der Kundenkreis: Bäckerei (mit Stehcafé)

Mehr

Hausratversicherung Sonderbedingungen Stand: Mai 2012

Hausratversicherung Sonderbedingungen Stand: Mai 2012 Hausratversicherung Sonderbedingungen Komfort-Schutz Stand: Mai 2012 Nr. Ausführliche Beschreibung ab Seite 3 Spezialtarif 1 Überspannungsschäden durch Blitz 100 % der VS 2 Entschädigungsgrenze für Wertsachen

Mehr

Erfahren Sie persönliche Sicherheit

Erfahren Sie persönliche Sicherheit Haftpflicht 60 Aktiv HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit Privathaftpflicht 60 Aktiv Versicherungsangebote Schutz ist in jedem Lebensabschnitt unverzichtbar. Auch in einem etwas

Mehr

Vertragsspiegel Hausratversicherung

Vertragsspiegel Hausratversicherung Hausrat TA 032 Vertragsspiegel Hausratversicherung Vertragsspiegel Hausratversicherung Versicherungsort: Name Vorname Geburtsdatum Beruf A = Angestellte/-r Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum Beruf A

Mehr

Auf die inneren Werte kommt es an.

Auf die inneren Werte kommt es an. Hausrat- und Haushaltglasversicherung Auf die inneren Werte kommt es an. Sichern Sie Ihren persönlichen Besitz! Schutz nach Wahl: BASIS EXKLUSIV PREMIUM Jetzt neu! www.inter.de VERSICHERUNGEN Hausratversicherung

Mehr

prokundo Alle Highlights auf einen Blick:

prokundo Alle Highlights auf einen Blick: P Gehen Sie kein Risiko ein! Auf eine private Haftpflicht sollte niemand verzichten, denn schnell kann aus einer kleinen Unachtsamkeit eine große finanzielle Belastung werden. Mit einer Versicherungssumme

Mehr

Hausrat Risikoanalyse

Hausrat Risikoanalyse Hausrat Risikoanalyse Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher in der Regel nicht mehr erfragt werden müssen. Die Sublimits/Entschädigungsgrenzen

Mehr

Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung

Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsstärke der von uns angebotenen Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung. Versicherungsleistungen

Mehr

Privathaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale

Privathaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale Selektion Berechnungsmerkmale Daten zum Risiko Tarifart Familie Lebensgemeinschaft Single weiblich Single männlich Gewünschte Deckungssumme mind. 1.000.000 EUR mind. 2.000.000 EUR mind. 3.000.000 EUR mind.

Mehr

Unfallversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich

Unfallversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich Unfallversicherung Wichtig für jeden! Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151 / 6446681 http://www.heinrich-1918hilsenbeck.de/

Mehr

Gruppen-Unfallversicherung für Friseure (Stand: 01.07.2002/V.18.07.2002) Allgemeinen Berufsverbandes der Selbständigen e.v. (ABS e.v.

Gruppen-Unfallversicherung für Friseure (Stand: 01.07.2002/V.18.07.2002) Allgemeinen Berufsverbandes der Selbständigen e.v. (ABS e.v. Gruppen-Unfallversicherung für Friseure (Stand: 01.07.2002/V.18.07.2002) gem. Empfehlung des Allgemeinen Berufsverbandes der Selbständigen e.v. (ABS e.v.) mit der Nürnberger Versicherungsgruppe Das Highlight:

Mehr

Hausratversicherung. Stand 01.10.2001. Stand 01.01.1996. Stand Januar/ Juli 2008. Stand 01.07.1993 VHB VHB (2000) VHB 92 VHB 92 VHB 92 VHB 84 VHB 74

Hausratversicherung. Stand 01.10.2001. Stand 01.01.1996. Stand Januar/ Juli 2008. Stand 01.07.1993 VHB VHB (2000) VHB 92 VHB 92 VHB 92 VHB 84 VHB 74 aktueller Dezember 2013 VHB - : 01.11.2013 VHB (A 31-) VHB (A 31-01/02) (A 3129-) (A 31-01/02) (A 31-) März 2011 VHB - : 01.02.2011 Tarifvariante Top- Basis- Top- Basis- Januar/ 01.01.20 01.01.96 01.07.93

Mehr

Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V.

Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V. vormals Deutscher Siedlerbund Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V. (Für Mitglieder; Stand 01.11.2006) Der Verband

Mehr

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit Privat-Haftpflichtversicherung HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit Privat-Haftpflicht Versicherungsoptionen Ein Schutz, der für alle sein muss. Eine Privat-Haftpflichtversicherung

Mehr

Merkblatt Versicherungen für Tiere

Merkblatt Versicherungen für Tiere Merkblatt Versicherungen für Tiere Die Tierhalterhaftpflichtversicherung stellt für private Hunde- und Pferdehalter oder gewerbliche Nutzer von Tieren einen sehr wichtigen Versicherungsschutz dar. In der

Mehr

Konzeptanbieter und Maklerpool

Konzeptanbieter und Maklerpool Titelmasterformat durch Die ideale Kombination von Klicken bearbeiten Konzeptanbieter und Maklerpool Joachim Jung Geb. 25.07.1964 in Frankfurt a.m. Seit mehr als 12 Jahren in leitenden Vertriebsfunktionen

Mehr

Unfallversicherung VARIO. Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen

Unfallversicherung VARIO. Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen Unfallversicherung VARIO Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen Unfallversicherung Versicherungsoptionen Es geht um Ihren Schutz. Unfälle passieren nun mal. Ob auf der Straße, im Urlaub oder zu Hause es kann

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Einmalige Leistungen. Wiederkehrende Zahlungen

Einmalige Leistungen. Wiederkehrende Zahlungen Mit privater Vorsorge können Sie nach einem Unfall finanzielle Einbußen ausgleichen und notwendige Investitionen tätigen, die Ihren Lebensstandard sichern. Die Zurich Unfallversicherung bietet Ihnen umfassenden

Mehr

BESONDERE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND INFORMATIONEN ZU IHRER JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE. Stand 01.04.2007

BESONDERE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND INFORMATIONEN ZU IHRER JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE. Stand 01.04.2007 BESONDERE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND INFORMATIONEN ZU IHRER JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE Stand 01.04.2007 BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIE JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE Stand 01.04.2007

Mehr

ASC Roadshow 2010 VHV - Von Experten Versichert. ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 0

ASC Roadshow 2010 VHV - Von Experten Versichert. ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 0 ASC Roadshow 2010 VHV - Von Experten Versichert ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 0 ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 1 1. Ihre VHV als Partner 2. Beratungssicherheit

Mehr

Erfahren Sie persönliche Sicherheit

Erfahren Sie persönliche Sicherheit Senioren HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private versicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1) Im Test: Private versicherung

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Unfallversicherung für Beruf und Freizeit

Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Unfallversicherung für Beruf und Freizeit Gesucht: Eine verlässliche Absicherung nach einem Unfall bei hlung a z l a nm ung Mit Ei rkrank E r e r schwe Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Unfallversicherung für Beruf und Freizeit Wozu brauche ich

Mehr

Hausrat- und Glasversicherung

Hausrat- und Glasversicherung Hausrat- und Glasversicherung Mit jeder Anschaffung wird Ihr Hausrat umfangreicher und wertvoller. Bei Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser oder Sturm können erhebliche Kosten auf Sie

Mehr

Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die von Ihnen gewünschte Haftpflicht - ver sicherung geben. Diese

Mehr

Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung Kleine Ursache, große Wirkung Jedem kann mal ein Malheur passieren. Macht nichts, wenn man den passenden Haftpflicht-Schutz hat: Dann treten wir für Sie ein weltweit. Gelassen bleiben, was auch passiert

Mehr

Hausratversicherung. Privates Eigentum braucht Sicherheit

Hausratversicherung. Privates Eigentum braucht Sicherheit Hausratversicherung Privates Eigentum braucht Sicherheit Hausratversicherung Versicherungsoptionen Professionelle Absicherung für Ihr bewegliches Eigentum. Schauen Sie sich einfach mal in Ihrem Zuhause

Mehr

Versicherungsschutz in allen Lebenslagen. Ich bin ein Blindtext, von Geburt an.

Versicherungsschutz in allen Lebenslagen. Ich bin ein Blindtext, von Geburt an. Versicherungsschutz in allen Lebenslagen. Privat-Haftpflichtversicherung Headline Bildtitel. Hausratversicherung Ich bin ein Blindtext, von Geburt an. Privat-Haftpflichtversicherung Das Leben sorgenfrei

Mehr

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit Privat-Haftpflichtversicherung HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private Haftpflichtversicherung Tarif für Familien (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008

Mehr

Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e.v. Heigelinstraße 15, 70567 Stuttgart, Telefon 0711/7155308, Fax 0711/724066

Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e.v. Heigelinstraße 15, 70567 Stuttgart, Telefon 0711/7155308, Fax 0711/724066 Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e.v. Heigelinstraße 15, 70567 Stuttgart, Telefon 0711/7155308, Fax 0711/724066 Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder

Mehr

1. Grundlagen der Haftung 3

1. Grundlagen der Haftung 3 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis XVII Vermögensversicherungen 1 I. Haftpflicht und Haftpflichtversicherung 3 1. Grundlagen der Haftung 3 2. Haftung nach 823 BGB Verschuldenshaftung 4 Verschulden

Mehr

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen

Mehr

Produktbeschreibung zur Privat-, Tierhalter-, Wasser fahrzeug- sowie Lehrerhaftpflichtversicherung

Produktbeschreibung zur Privat-, Tierhalter-, Wasser fahrzeug- sowie Lehrerhaftpflichtversicherung Bitte beachten Sie: Die Produktbeschreibung soll Ihnen einen ersten Überblick zu dieser Versicherung geben. Die folgenden Informationen sind daher nicht abschließend. Der gesamte Vertragsinhalt ergibt

Mehr

Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt.

Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt. Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt. Sparkassen-Finanzgruppe PrivatSchutz Haushalt: Versicherungsschutz für Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall

Mehr

AL _UNFALL Privat. So klingt Ihr Glück im Unglück. Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab.

AL _UNFALL Privat. So klingt Ihr Glück im Unglück. Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab. AL _UNFALL Privat So klingt Ihr Glück im Unglück Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab. Das Leben ist kein Wunschkonzert. Ein Unfall kann Menschen schnell aus dem Takt bringen. Bei

Mehr

PRODUKTBESCHREIBUNG. Allgemeiner Überblick. IDEAL PrivatSchutz. Privathaftpflichtversicherung. IDEAL PrivatSchutzHund

PRODUKTBESCHREIBUNG. Allgemeiner Überblick. IDEAL PrivatSchutz. Privathaftpflichtversicherung. IDEAL PrivatSchutzHund Allgemeiner Überblick IDEAL PrivatSchutz IDEAL PrivatSchutzHund Produktlinien Tarifvarianten Eintrittsalter des Antragstellers Vertragsbeginn/-ende Vertragsdauer Dauernachlass Prämienzahlungsdauer Prämienzahlungsweise

Mehr