FUR WIEN. Sicher und bequem durch die Stadt Seiten DAS KUNDENMAGAZIN DER WIENER STADTWERKE NUMMER 217 MAI 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FUR WIEN. Sicher und bequem durch die Stadt Seiten 11 13 DAS KUNDENMAGAZIN DER WIENER STADTWERKE NUMMER 217 MAI 2011"

Transkript

1 DAS KUNDENMAGAZIN DER WIENER STADTWERKE Zugestellt durch Post.at FUR WIEN NUMMER 217 MAI 2011 Mit U-Bahn, Bim und Bus auf bestem Weg. Die Wiener Linien sorgen mit einem Zwölf-Punkte-Paket für noch mehr Sicherheit und Komfort. Sicher und bequem durch die Stadt Seiten WACH BLEIBEN ZAHLT SICH AUS Spannende Einblicke und Erlebnisse in der Langen Nacht der Wiener Stadtwerke. 7 SEHR GUT FÜR RECHNUNG Die Wien Energie-Stromrechnung bekam von Konsumentenschützern Bestnoten. 17 FRÜHLING LOCKT IN DIE NATUR Schöne neue Vorteils-Angebote für Besitzer von Wiener Linien-Jahreskarten.

2 2 Inhalt 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 COVER Mit den Öffis sicher durch die Stadt Viel haben die Wiener Linien schon getan, damit U-Bahn, Tramway und Bus die sicherste Verbindung in der Stadt sind. Ein Zwölf-Punkte-Programm bringt nun noch mehr Sicherheit FAMILIE 6 Energie Express startet wieder Sommer im Schloss Neugebäude Sommernachtskonzert ZUHAUSE 7 Tauschaktion für alte Gasgeräte Sehr gut für die Stromrechnung Qualitätsstandards Das Magazin im Internet: Alle Ausgaben von 1998 bis heute finden Sie zum Nachlesen unter: WEBWELT 8 OnlineServices für Fernwärme-Kunden Tickets aus dem Web Wiener Linien auf Facebook TECHNIK 10 Sonnenstrom bringt allen was Kraft aus Wind, Wasser und Sonne E-Tankstelle REPORTAGE 4/5 Mit Blaulicht für die sichere Energieversorgung Wenn der Strom ausfällt oder jemand Gasgeruch wahrnimmt, ist Einsatz für die Störungstrupps von Wien Energie. Ihre Arbeit sorgt im Stromnetz für eine Versorgungssicherheit von 99,99 Prozent. ARBEITSWELT 14 Die Schienenbieger von Simmering Neues Umspannwerk Smart Campus MOBIL Alte Straßenbahnen in Europa unterwegs Saisonstart im Straßenbahnmuseum Unterwegs anno dazumal Angebote für Wiener Linien-Jahreskartenbesitzer Chillen auf der Summerstage Goldene Tramway CarSharing: Gratis testen! Rekord bei Jahreskartenverkauf ATTRAKTIVE GEWINNSPIELE FREIZEIT Audioguide auf dem Zentralfriedhof Italo-Pop beim Donauinselfest Geocoaching mit GPS von Magellan Wiener Wein Frauenlauf Vorschau: Business Run Otto Wagner auf dem Karlsplatz Gewinnen: Audio-Tour im MQ Wien & signierter Rapid-Ball TIPPS & SERVICE 22/23 Bestattungsvorsorge Schmuckstück für die Ewigkeit Sommerblumen für die Gräber 100 Jahre Karl-Borromäus-Kirche Wichtige Telefonnummern KUNDENMAGAZIN DER WIENER STADTWERKE MEDIENINHABER UND HERAUSGEBER: Wiener Stadtwerke Holding AG, 1030 Wien, Thomas-Klestil-Platz 14. VERLEGER: Bohmann Druck und Verlag Gesellschaft m.b.h. & Co. KG, 1110 Wien, Leberstraße 122, Tel. (01) , Fax (01) CHEFREDAKTION: Johann Ehrengruber, Robert Hierhold, Ilona Matusch. CHEFS VOM DIENST: Christian August, Helmut Widmann. ART DIRECTION: Marion Karasek. TITELFOTO: Andrew Rinkhy. ANZEIGEN - ANNAHME: N. J. Schmid Verlagsges.m.b.H., 1110 Wien, Leberstraße 122, Tel. (01) , Fax (01) HERSTELLER: Repromedia Druckges.m.b.H. Nfg. KG, 1110 Wien. DRUCK: Goldmann-Druck AG, 3430 Tulln. Leserbriefe richten Sie bitte an 24 Stunden für Wien, Bohmann- Verlag, 1110 Wien, Leberstraße 122, oder per an Fotos: Andrew Rinkhy (2), Corbis (1), Bubu Dujmic (1), Peter Rigaud (1), Ernst Herold (1) 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Wien zuerst 3 Lange Nacht : Wach bleiben zahlt sich aus! Eine schaurig-schöne Nachtfahrt über den Zentralfriedhof gefällig? Starken Männern beim Schienenbiegen zuschauen, oder einen Blick ins Innere eines Kraftwerks werfen? In dieser Nacht gibt es wahrlich viel zu sehen. Eine Nacht mit vielen Erlebnissen zum Beispiel in der Oberbauwerkstätte der Wiener Linien. Für die Kleinen gibt s Spaß und Spiel mit Captain Energy in der Spittelau. Spannung ist garantiert, wenn die Wiener Stadtwerke am 14. Mai zur Langen Nacht einladen. Von 18 bis 1 Uhr werden zehntausende WienerInnen einen Blick hinter die Kulissen der Stadt werfen können. Wie funktioniert ein Kraftwerk? Bei der Langen Nacht sehen die Wienerinnen und Wiener, warum unsere Stadt so gut funktioniert. Renate Brauner, Vizebürgermeisterin Was passiert bei der Müllverbrennung, und wie wird daraus umweltfreundliche Fernwärme? Wie wird Erdgas in Wien sicher verteilt? Diese und viele andere Fragen werden umfassend beantwortet. Und das Abenteuer kommt nicht zu kurz: Die Wiener Linien bieten eine exklusive Nachtfahrt von Erdberg zum Stadion und laden ins Straßenbahnmuseum zu Old - timer-rundfahrten. In der Oberbauwerkstätte Simmering erleben die Besucher - Innen beim Schienenbiegen, wie die Kurven in die Gleise kommen. In der Spittelau lädt Wien Energie Fernwärme zum Besuch im Müllbunker. Dazu gibt s hier ein Kinderprogramm mit Captain Energy und Professor Kraft. Auf dem Wiener Zentralfriedhof erklingt Musik, ein Zug fährt durch die Nacht, und echte Fans besuchen das festlich geschmückte Grab von Pop-Legende Falco. Zwischendurch gibt s immer wieder eine koffeinhaltige Stärkung, spendiert von der Bäckerei Ströck schließlich sollte man wach bleiben, um möglichst viel von der Langen Nacht der Wiener Stadtwerke miterleben zu können! Alle Veranstaltungsorte sind bequem und staufrei mit den kostenlosen Shuttle- Bussen der Wiener Linien zu erreichen. Zent raler Startpunkt ist der Friedrich- Schmidt-Platz bei der U2-Station Rathaus. Details zum Programm und den Bus- Fahrplan gibt es im Internet und unter der Info-Hotline INFOS: Liebe Leserin, lieber Leser! Sicherheit ist ein tragendes Thema dieser Ausgabe von 24h für Wien. Die Wiener Stadtwerke sind stolz darauf, ihren Beitrag für eine sichere Stadt zu leisten. Wir sorgen mit unseren Energienetzen für Licht und Wärme. Die Wiener Linien sind weltweit unter den Besten, was Komfort, Breite des Angebots und Sicherheit im alltäglichen Verkehr betrifft. Aber auch vielfältige Maßnahmen zur Zukunftsvorsorge wie etwa Investitionen in neue Techologien und saubere Energiequellen sind maßgeblich daran beteiligt, auf lange Sicht Sicherheit zu schaffen. Denn das ist der entscheidende Punkt: Die hohe Lebensqualität in Wien ist nicht nur eine Frage des Angebots sie ist erst erlebbar, wenn man sich auch persönlich sicher fühlt. Ohne persönliche Sicherheit kann sich niemand wohlfühlen. Diese Sicherheit für die WienerInnen zu schaffen und aufrechtzuerhalten, das erfordert von unseren MitarbeiterInnen sehr viel Einsatz. Oft genug dort, wo niemand etwas davon merkt. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns bei der Langen Nacht der Wiener Stadtwerke am 14. Mai treffen. Dieser Blick hinter die Kulissen wird für Sie bestimmt sehr spannend sein, meint Ihre Gabriele Payr Generaldirektorin der Wiener Stadtwerke

3 4 Wien-Reportage 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Wien-Reportage 5 Unterwegs mit dem Störungsdienst von Wien Energie Stromnetz Im täglichen Einsatz für die sichere Energieversorgung Wenn nichts mehr geht, sind die Experten von Wien Energie rasch zur Stelle. Egal, ob Strom, Gas oder Fernwärme: Die Hotlines und die Störungstrupps sind das Jahr über zu jeder Uhrzeit im Einsatz. 24 Sunden für Wien war beim Stromeinsatz dabei. Österreich. Das Netz ist nicht auf Wien beschränkt, sondern reicht auch weit nach Niederösterreich hinein. Die Zahlen sprechen für sich: Die Leitungslänge beträgt Kilometer. Dafür sind Transformatorstationen notwendig, und die Zahl der Netzanschlüsse beträgt ungefähr Das bedeutet in Summe 1,5 Millionen Stromzähler, macht Johannes Vavra, Leiter des Bereichs Netzdienstleistungen bei Wien Energie Stromnetz, die Dimensionen anschaulich. Dass bei solch einem riesigen Netz auch mit Störungen zu rechnen ist, liegt in der Natur der Sache. Wobei für den Störungstrupp nicht nur klassische Stromausfälle zum Alltag gehören. Auch dringende Aussschaltungen sind Teil ihres Aufgabenbereichs wie der nächste Einsatz beweist. GEFAHREN ENTSCHÄRFEN In der Laxenburger Straße ist es zu einem Wohnungsbrand gekommen. Mit Blaulicht fährt der Mercedes-Transporter des Wien Energie-Trupps in Richtung zehnter Bezirk. Jetzt muss es rasch gehen. Die Feuerwehr ist bereits vor Ort. Und damit die Kombination Löschwasser und Elektrizität keine Personen- und zusätzliche Sachschäden anrichtet, muss der Strom abgeschaltet werden was nach dem Eintreffen der drei Männer des Störungstrupps umgehend erfolgt. Damit die Stromnetz-Experten nicht selbst in lebensgefährliche Situationen kommen, herrscht die sogenannte Zwei-Mann-Regelung etwa bei einem Trafo-Brand. Ein Mal pro Jahr kommt es im Durchschnitt zu einer solchen Situation. Die MitarbeiterInnen dürfen nur im Duo diese gefährlichen Orte betreten, um einander gegenseitig helfen zu können. Angst darf hier nicht im Spiel sein: Wenn man ein ungutes Gefühl hat, geht man erst gar nicht rein, so Michael Stiasny vom Störungstrupp. SAISONALE UNTERSCHIEDE Unser größter Feind im Stadtgebiet ist der Bagger, erläutert Johannes Vavra die Wurzel vieler Stromgebrechen und signalisiert, dass auch Störungen Saisonen kennen. In der Bausaison ist für die Teams daher besonders viel zu tun. Aber auch der Beginn der Heizsaison bedeutet mehr Arbeit. Durch den Betrieb von stromfressenden Elektroheizungen kommt es regelmäßig zur Überlastung von Sicherungen. Und das Ende der Frostperiode bringt ebenso ein erhöhtes Aufkommen an Einsätzen. Doch von all dem bekommen die Wien Energie-Kund - Innen kaum etwas mit. Denn das ist beruhigend und ein internationaler Spitzenwert: Die Versorgungssicherheit beträgt in Wien 99,99 Prozent. INFOS: Störungsfall: Was ist zu tun? WICHTIGE NUMMERN. Kommt es zu einer Störung im Stromnetz, sollte man zunächst herausfinden, ob der Ausfall lediglich die Wohnung, das ganze Haus oder das Grätzel betrifft. Oft liegt das Problem am Sicherungsautomaten in der Wohnung, was den Einsatz eines Wien Energie-Störungstrupps unnötig macht. Ist die Störung weitläufiger, steht unter der Hotline an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden täglich zur Verfügung. Jährlich gehen hier mehr als Meldungen ein. Bei Störungen im Erdgasnetz vor allem im Fall von Gasgeruch steht die Kurznummer 128 zur Verfügung, um so schnell wie möglich Spezialisten vor Ort zu haben. Auch Wien Energie Fernwärme hat eine eigene Störungs-Hotline unter der Nummer (01) eingerichtet. Wenn ein Gebrechen nicht das sofortige Eingreifen erfordert, reicht eine Meldung an die -Adresse Der Tag ist ist noch nicht einmal richtig angebrochen, doch für Friedrich Frank beginnt die Arbeitswoche in luftiger Höhe. In der Morgendämmerung erklimmt der langjährige Mitarbeiter des Stromstörungstrupps von Wien Energie Stromnetz einen Mast im 22. Wiener Gemeindebezirk: Der Wind hat in der Nacht ein Kabel aus der Verankerung gerissen. Das muss nun wieder in Position gebracht werden, um die Versorgung weiter zu garantieren. Was für den Laien wie ein waghalsiger Stunt aussieht, gehört für Friedrich Frank zum Alltag. Die Steigeisen sind ein permanent benötigtes Arbeitsutensil des Störungstrupps. Wobei für Frank Angst ein Fremdwort bedeutet. Ganz im Gegenteil: Wenn ich wo raufkraxeln kann, ist das für mich die schönste Tätigkeit, verrät der Mann ohne Höhenangst mit Begeisterung in der Stimme. Doch nicht immer geht es für ihn hoch auf den Mast. Keine zwei Arbeitstage sind gleich, das macht den Job abwechslungsreich. GRÖSSTES NETZ ÖSTERREICHS Dabei ist das zu betreuende Stromnetz gigantisch. Schließlich ist Wien Energie der größte Verteilernetzbetreiber in Michael Stiasny, Günter Schneemayer und Friedrich Frank mit ihrem Einsatzwagen. Kurze Zeit später geht s mit Blaulicht zu einem Brand in Favoriten. Fotos: Bubu Dujmic (2), Corbis (1) Die wichtigsten Telefonnummern Strom: Erdgas: 128 Fernwärme: (01) Sicherheit ist oberstes Gebot. Bei einem Trafo- Unfall muss immer im Team gearbeitet werden.

4 6 Familie 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Zuhause 7 Sehr gut für die Stromrechnung Energie Express startet wieder Der Ballett-Thriller Black Swan ist eines der Highlights im Kino im Schloss. Konsumentenschützer haben die Verständlichkeit von Stromrechnungen geprüft. Wien Energie SPANNEND. Der Energie Express, das Magazin rund um Captain Energys Abenteuer, wird immer beliebter. Das 16-seitige Heft, gedacht für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, erscheint vier Mal pro Jahr und informiert kindergerecht über Energiethemen. Die Kleinen lernen spielerisch, wo die Energie herkommt, wie man sie transportiert und klug damit umgeht. Doch damit nicht genug: In jeder Ausgabe gibt es spannende Rätsel, Puzzles, Denkaufgaben, Experimente und Bastelaufgaben. Besonders beliebt sind die Comics und Seiten zum Ausmalen. Außerdem enthält das Magazin zahlreiche Veranstaltungstipps, von Schulführungen durch Kraftwerke über Kindermusicals bis hin zum Ferienspiel von Wien Energie. Ganz aktuell ist die Aktion Bring-a-Friend. Alle, die einen neuen Abonnenten werben, erhalten ein Set mit Captain Energy - Goodies. Das kostenlose Abo kann man einfach per bestellen: INFOS: Neuer Sommer-Spaß im Schloss Neugebäude Hier gibt s Unterhaltung für alle, von der Lego-Roadshow bis zum Harley-Davidson-Treffen. Im Juni startet die Saison mit neuen Attraktionen und Top-Kinoprogramm. Erstmals sind heuer die Highlander mit den Family-Games zu Gast, und auch die Lego-Roadshow legt einen Stopp im Schloss Neugebäude ein. Bei den Modellsport-Tagen, der Oldtimer Rallye und dem beliebten Harley-Davidson-Treffen gibt es jede Menge spektakuläre Fahrzeuge zu sehen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen an den Wochenenden Live- Bands. Die Samstagnachmittage sind mit Kinderanimationen ganz den Kleinen gewidmet. Die Aktivitäten im Schlosshof finden bei freiem Eintritt statt. Schon seit Jahren beliebt: das Open Air Kino im Kinohof mit seinen bequemen Sofas und der großzügigen Schlechtwetterüberdachung. Gezeigt werden die aktuellsten Blockbuster der Saison (ab Uhr): Spannung mit Black Swan, Unterhaltung mit Stichtag oder Action bei The Expendables es ist für jede/n das Richtige dabei. Geöffnet ist ab 17. Juni bis einschließlich 1. September: Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag ab 15 Uhr. INFOS: ÖFFIS: 71, 73A, N71 Mit den Öffis zum Konzert beim Schloss Schönbrunn EINZIGARTIG. Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn ist immer wieder ein beeindruckendes Musik-Erlebnis. Zum zweiten Mal wird heuer übrigens Valery Gergiev dirigieren, erstmals steht der österreichische Geiger Benjamin Schmid auf der eindrucksvollen Bühne vor dem Neptunbrunnen. Termin ist der 2. Juni, Eintritt frei, Beginn 21 Uhr. Ersatztermin bei Schlechtwetter am 4. Juni. Die Wiener Linien sorgen für problemlose An- und Abreise, alle Zubringer - linien sind in kürzeren Intervallen unterwegs. INFOS: Fotos: Picturedesk (1), Wien Energie (1), Wiener Philharmoniker (1), Bubu Dujmic (1), Günther Göderle (1) bekam eine glatte Eins. So erfreulich das sehr gute Abschneiden von Wien Energie auch ist, wirklich überraschend kam es nicht. Tatsächlich hat Wien Energie in den vergangenen Jahren sehr viel Zeit in die Verständlichkeit der Rechnungen inves - tiert. Ein Einsatz, der jetzt von den Testern des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) entsprechend gewürdigt wurde. ÜBERSICHTLICH & INFORMATIV Durch den Einbau von verständlichen Grafiken und die Aufschlüsselung der einzelnen Komponenten wurde im Test der erfolgreiche Weg bestätigt. Bewertet wurden die Vollständigkeit, Verständlichkeit und Lesbarkeit der Rechnungen. Mehr Licht im Dunkeln orten die Konsumentenschützer insgesamt, auch wenn nicht alle Anbieter anders als Wien Energie Interesse daran hatten, ihre Rechnungen durchleuchten zu lassen. Unter den sieben besten Bewertungen finden sich Wien Energie, Tiwag, Verbund, Energie AG, Linz Strom, Salzburg AG und Naturkraft. Lediglich durchschnittliche Bewertungen gab es für Energie Klagenfurt und Weizer Naturenergie. Tausch: Raus mit alten Gasgeräten AKTION. Alte Gasgeräte verbrauchen zu viel Energie und belasten so die Geldbörse. Dazu kommt, dass sie nicht dem letzten Stand der Technik entsprechen und meist keine Sicherung gegen Gas-Austritt haben. Wussten Sie übrigens, dass die Zündflamme eines alten Kessels Erdgas im Wert von bis zu 70 Euro jährlich verbraucht? Wien Energie Gasnetz startet im Mai die Gerätetauschaktion Die Kampagne richtet sich vor allem an jene KundInnen, deren Erdgasgeräte älter als 20 Jahre sind. Es können aber auch Geräte aller Art ausgetauscht werden, die noch nicht in die Jahre gekommen sind. Wer tauschen will, sollte sich das Gutscheinheft von Wien Energie Gasnetz und den zahlreichen Kooperationspartnern besorgen. Denn damit gibt es neue Geräte zu speziellen Konditionen und zwar bis Ende des Jahres. Das Gutscheinheft gibt es ab Mai online unter oder im Wien Energie Haus, 6, Mariahilfer Straße 63. Jetzt schwarz auf weiß: Die Rechnungen von Wien Energie sind übersichtlich und verständlich, sagt der Verein für Konsumenteninformation. Qualitätsstandards online abrufbar Ab sofort können Interessierte auf der Homepage der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach sämtliche Kenngrößen, die zur Überprüfung der Einhaltung der Qualitätsstandards gemäß der Allgemeinen Verteilernetzbedingungen dienen, abrufen. INFOS:

5 8 Webwelt 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 OnlineServices für Fernwärme-Kunden Neue Bankverbindung angeben, oder aktuelle Tipps holen? Mit den OnlineServices von Wien Energie ist man rund um die Uhr bestens informiert. Strom- und ErdgaskundInnen von Wien Energie schätzen die praktischen OnlineServices schon seit einigen Jahren. Nun können auch PrivatkundInnen von Wien Energie-Fernwärme dieses virtuelle Kundencenter in Anspruch nehmen. TAG UND NACHT SPAREN Die Vorteile des digitalen Dienstes liegen auf der Hand. Das virtuelle Kundencenter ist rund um die Uhr zum Nulltarif verfügbar und verspricht dabei viele Erleichterungen. Musste man bis jetzt auf die Öffnungszeiten achten, so kann ab sofort Tag und Nacht viel Zeit gespart werden. Die aktuelle Jahresabrechnung ist unter service.wienenergie.at ebenso einsehbar wie der Akontovorschreibungsplan oder die Verbrauchshistorie. Auch ein Abbuchungsauftrag lässt sich online einrichten oder ändern. Informationen zur An- und Abmeldung bei Wohnungswechsel werden Fahrkarten aus dem Web werden immer beliebter ebenso geboten wie Kundendaten oder Informationen zum Ablesezeitraum. Für die Online-Registrierung ist lediglich die Kundennummer, die auf jeder Akonto - vorschreibung oder Jahresabrechnung zu finden ist, nötig. Wer die OnlineServices bereits nutzt, muss nur die Fernwärme- Anlage hinzufügen. INFOS: service.wienenergie.at ZUWACHS. Mehr als Tickets der Wiener Linien wurden im vergangenen Jahr im Online-Shop gekauft. Das ist ein Plus von 67 Prozent gegenüber Am beliebtes - ten sind die Fahrscheine zum Selbstausdrucken. Gerade Studierende nutzen den Online-Service besonders stark. Aber auch immer mehr Jahreskarten werden über das Netz verkauft, sagt Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer. Die vor allem von Wien- BesucherInnen geschätzten 24-, 48- und 72-Stunden- Tickets kann man sich ebenfalls über das Internet selbst ausdrucken. INFOS: shop.wienerlinien.at Wien Energie baut die OnlineServices aus nun auch für Fernwärme-Kunden. Direkt und schnell informiert ANSTURM. Schon FreundInnen haben die Wiener Linien in den ersten Wochen ihres Facebook- Auftritts gewonnen. Auch gezwitschert wird schon fleißig. Die neuen Kommunikationsplattformen machen es möglich, wichtige Service- und Sicherheitsinfor - mationen rasch und direkt an die Öffi-NutzerInnen zu kommunizieren. So kann etwa über YouTube die aktuelle Video kampagne zur sicheren Benützung der Rolltreppen verbreitet und unterstützt werden. Die Kanäle der Wiener Linien: Fotos: Lisa Gastager (2) Alles rund ums Wohnen. Wichtige Service-Informationen Information und Service InfoCenter Alles rund ums Wohnen Die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Wohnen Bartensteingasse 9, 1010 Wien Tel.: Telefonische Auskünfte: Mo Fr: 8 20 Uhr Persönliche Information: Mo Fr: 8 17 Uhr Wohnungssuche Wohnservice Wien Das Beratungs- und Informationszentrum rund ums Wohnen mit einem vielfältigen Angebot an geförderten Wohnungen Taborstraße 1 3, 1020 Wien Tel.: Telefonische Beratung: Mo Fr: 8 20 Uhr Persönliche Beratung: Mo Mi, Fr: 8 20 Uhr Do: 8 12 Uhr Wiener Wohnen Willkommensservice Ihr Weg zu einer Gemeindewohnung Alle, die sich für eine Gemeindewohnung interessieren und gerne persönlich beraten werden möchten, sind im Wiener Wohnen Willkommensservice herzlich willkommen. Guglgasse 7 9, 1030 Wien Eingang: Guglgasse / Ecke Paragonstraße Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 8 20 Uhr, Mi: 8 bis 12 Uhr Termine können ganz einfach rund um die Uhr unter ausgemacht werden. Förderungen Die Stadt Wien bietet ein von Vielfalt geprägtes, bedarfsgerechtes und leistbares Wohnungs angebot. Umfassende und kompetente Auskunft und Informationen zur Wohnungssuche sowie zu allen individuellen Fragen rund ums Wohnen geben die MitarbeiterInnen dieser Einrichtungen. Dr. Michael Ludwig Wiener Wohnbaustadtrat Sanierung Förderbare Sanierungen: Sanitär, Heizung, sonstige Installationen, Wärmedämmung, Schallisolierung, behindertengerechter Umbau Info-Point für Wohnungsverbesserung der MA 25 und MA 50 Muthgasse 62, 1190 Wien Ebene 1. OG, Riegel C, Zimmer C1.09 Tel.: Telefonische Beratung: Mo Fr 8 15 Uhr Persönliche Beratung: Mo Fr 8 13 Uhr Sanierungsberatung für Hauseigentümer wohnfonds_wien fonds für wohnbau und stadterneuerung Lenaugasse 10, 1082 Wien Tel.: Beratung: Mo Do: 9 16 Uhr und Fr Uhr Neubau Voraussetzungen: Bestimmte, genau festgelegte Einkommensgrenzen dürfen nicht überschritten werden. Antragsstellung Neubau MA 50, Muthgasse 62, 1190 Wien Tel.: bis Parteienverkehr: Mo Fr: 8 12 Uhr Unterstützung und Hilfe Mieterhilfe-Telefon Das Mieterhilfe-Telefon von Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig ist die einzige Einrichtung in Wien, bei der man rasch und kostenlos jeden Werktag von 8 bis 17 Uhr Antworten auf alle Wohnrechtsfragen bekommt. Mieterhilfe: wohnpartner Das neue Nachbarschafts-Service im Wiener Gemeindebau bietet umfassende Angebote und Unterstützungen im Bereich Gemeinwesen, Konfl iktarbeit und Prävention, um gemeinsam mit den BewohnerInnen die hohe Wohn- und Lebensqualität in den städtischen Wohnhausanlagen zu sichern. Öffnungszeiten der Hauptlokale: Mo, Di, Fr: 8 13 Uhr, Do: Uhr Telefonisch erreichbar unter: (diese Nummer gilt für den 1. Bezirk sind Sie in einem anderen Bezirk wohnhaft, ersetzen Sie die 01 durch Ihren Bezirk: 09 für den 9. Bezirk, 23 für den 23. Bezirk) Wiener Gebietsbetreuung Die Gebietsbetreuungen für Stadterneuerung bieten ein umfassendes Informations- und Beratungs angebot zu Fragen des Wohnens, des Wohnumfeldes, der Infrastruktur und der Stadterneuerung. Nähere Informationen: MA 25, Tel.:

6 10 Technik 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 MAI Bringt allen was: Sonnenstrom Besser leben mit Kraft aus Wind, Wasser, Sonne Solarkraftwerke, Windräder und Kleinwasserkraftwerke sind die Zukunft. Wien Energie investiert in erneuerbare Energiequellen in Österreich und Osteuropa. Bequem sind die Öffis in Wien sowieso und bei der Sicherheit an erster Stelle. TARIF. Wer eine Photovoltaik-Anlage besitzt, weiß um dessen Wert: Erstens kann man selbst Strom erzeugen, zweitens ist der Sonnenstrom frei von schädlichen Emissionen und verringert drittens den Treibhauseffekt. Zusätzlichen Nutzen aus dieser nachhaltigen Energieerzeugung zieht man nun aus dem neuen Tarif Wien Energie SonnenStrom. Dabei kauft Wien Energie den überschüssigen Strom aus der Photovoltaik-Anlage um acht Cent/kWh ab, und zwar verpflichtend für zehn Jahre. Der Tarif garantiert niedrige Strombezugskosten und einen optimierten Eigenverbrauch. Infos dazu unter der Telefon nummer oder per Anfrage an INFOS: E-Autos tanken jetzt im Prater NACHHALTIG. Nicht nur Menschen, sondern auch E-Bikes, E-Scooter und E-Autos können im Prater auftanken: Wien Energie und A1 Telekom Austria haben am Riesenradplatz eine Telefonzelle mit integrierter Stromtankstelle eröffnet. Sie wird mit Strom aus zu 100 Prozent erneuerbaren Energie - quellen versorgt. INFOS: GEWINN- SPIEL E-BIKE VON KTM GEWINNEN! Ab 16. Mai auf zum Gewinnspiel anmelden und an der Verlosung von drei E-Bikes teilnehmen. Viel Glück! Der Wind auf dem Energiemarkt wird rauer: Die Frage nach der Sicherheit von Atomstrom, knappe fossile Energiequellen und die Globalisierung stellen die Branche vor neue Herausforderungen. Wien Energie setzt auf erneuerbare Energie und macht Wind, Wasser, Biomasse und Sonnenkraft zu seinen wichtigsten Zukunftsprojekten. ERSTES WINDRAD WIENS Zehn Windräder mit einer Leistung von je 1,3 Megawatt können Wiener Haushalte mit Strom versorgen. Ganz schön beeindruckend, fand Wien Energie und errichtete bereits 1997 das erste Windrad Wiens auf der Donauinsel. Seither hat sich viel getan: Es wurden Anlagen in Wien, Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland realisiert. Seit September 2008 gibt es Windparks in Level (Ungarn) weitere folgen in Polen und Rumänien. Auch bei der Wasserkraft geht es über die Grenzen hinaus: Neben den Kraftwerken in Opponitz, Gaming und Trumau beteiligt sich Wien Energie an Wasserkraftwerken in Südosteuropa. AUSBAU VON SOLARENERGIE Die Wien Energie Tochter Energiecomfort unterstützt die Stadt Wien bei ihrem Plan, bis zum Jahr 2020 Sonnenkollektoren mit Quadratmetern Fläche zu errichten. Zurzeit betreut Energiecomfort Quadratmeter Kollektorfläche von solarthermischen Großanlagen, bereits 2011 werden fünf Neuanlagen mit zirka 400 Quadratmetern in Betrieb genommen. Erneuerbare Energie zahlt sich auch für LeserInnen von 24 Stunden für Wien aus: Es gibt drei E-Bikes von KTM (Modell ecross) zu gewinnen. INFOS: Saubere Energie aus erneuerbaren Quellen ist die Zukunft für Wien. Fotos: Picturedesk (1), Wien Energie/APA-Fotoservice/Ehm (1), A1 Telekom Austria/APA-Fotoservice/Preiss (1), Andrew Rinkhy (1) Mit U-Bahn, Bus und Bim sicher durch die Stadt Die Fahrzeuge der Wiener Linien legen jährlich mehr als 66 Millionen Kilometer zurück und befördern dabei 839 Millionen Menschen. Statistiken beweisen, dass die Öffis das sicherste Verkehrsmittel überhaupt sind. Dafür wird von den Wiener Linien vieles getan. Knapp 36 Prozent aller Wege werden in Wien mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt ein Spitzenwert hinsichtlich der Personenbeförderung im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen. Trotz dieser riesigen Menge an beförderten Fahrgästen bleiben die Öffis das mit Abstand sicherste Fortbewegungsmittel. Das belegen die Statistiken. Mit den Wiener Linien werden wesentlich mehr Wege zurückgelegt als mit dem Auto. Dennoch gab es im Jahr 2010 in Wien 27 tödliche Unfälle im Individualverkehr bei den Wiener Linien gar keinen. Die Wahrscheinlichkeit, mit den Öffis zu verunglücken, liegt bei 1:1, Selbst die Wahrscheinlichkeit, mit einem Flugzeug abzustürzen, liegt um ein Vielfaches höher. Dafür sind die Wiener Linien-Mitarbeiter - Innen entsprechend geschult. Schon der Grundkurs dauert zehn Wochen. Feuerlöschübungen, Fahrsicherheitstrainings, Erste-Hilfe-Kurse und ständige Weiter - bildung sind Pflicht. AUSGEZEICHNETE SICHERHEIT Dass die Wiener Linien in Sachen Sicherheit ein Vorzeigebetrieb sind, führte im Vorjahr zu einer ganz besonderen Auszeichnung: Die Wiener Wirtschaftskammer verlieh ihren Safety-Driver-Award an die Wiener Linien für ihr großes Engagement hinsichtlich der Verkehrssicherheitsarbeit. Nicht nur das ist ausgezeichnet: Die Wiener Linien werden durch ein neues Zwölf-Punkte-Sicherheitsprogramm zukünftig noch sicherer sein.

7 12 Sicher durch die Stadt MAI 2011 So wird Öffi-Fahren in MAI 2011 Sicher durch die Stadt 13 Wien noch sicherer Mit Kinderwagen gefahrlos reisen RICHTIG VERHALTEN. Sofern vorhanden, soll mit dem Kinderwagen unbedingt der Aufzug und nicht die Rolltreppe benutzt werden. Ist dies nicht möglich, muss auf der Rolltreppe das Kind mit dem Sicherheitsgurt oder -bügel gesichert werden. Mit einer Hand soll der Handlauf und mit der anderen der Wagen festgehalten werden. Für das Betreten der Öffis gilt: Bus, Bim und U-Bahn verfügen über speziell markierte Einstiegstüren für Kinderwagen. Auch die Abstellplätze in den Fahrzeugen sind eigens markiert. Den Wagen zuerst mit der Feststellbremse und dann mit der Kinderwagenschlaufe entsprechend fixieren. Beim Herausbewegen aus den Fahrzeugen immer mit dem eigenen Körper voran den Waggon verlassen, um das Kind vor anderen Verkehrsteil - nehmerinnen abzuschirmen. Die Qualität des Wiener Linien- Angebots ist spitze und dennoch investieren wir in noch mehr Komfort und Sicherheit! Renate Brauner, Vizebürgermeisterin Die Statistiken beweisen: Nichts ist im City-Verkehr sicherer als öffentliche Verkehrsmittel. Der Individualverkehr birgt ungleich mehr Gefahren als die Öffis. Mit dem Zwölf-Punkte-Programm für mehr Sicherheit setzen die Wiener Linien noch eines drauf. Das Jahr 2011 steht bei den Wiener Linien ganz im Zeichen der Sicherheit obwohl die bereits herrschenden Maßnahmen teilweise sogar die strengen rechtlichen Bestimmungen übertreffen. Zentraler Bestandteil dieser neuen Offensive ist das sogenannte Zwölf-Punkte-Programm. NEUERUNGEN VON FUHRPARK BIS MITARBEITERSCHULUNG Die Maßnahmen betreffen sowohl U-Bahn, Bus und Straßenbahn als auch die MitarbeiterInnen der Wiener Linien und deren Ausbildung. So wird die Umrüs - tung auf neue Türkantenfühler in den Silberpfeilen schon drei Jahre früher abgeschlossen sein als bisher geplant (siehe auch Seite 13). Ebenfalls bis zum Jahr 2016 werden alle Fahrer - stände der in Tunnel verkehrenden Züge mit Atemschutzgeräten für den Fall starker Rauchentwicklung ausgestattet. MitarbeiterInnen erhalten zukünftig mindestens einmal jährlich eine verpflichtende Schulung. Im Fall der Busflotte werden für neue Fahrzeuge Weitwinkelspiegel verwendet, und die Revision der Bremsen wird in noch kürzeren Intervallen erledigt. Zudem gibt es zusätzliche Brandschutzmaßnahmen bei den Niederflurstraßenbahnen. SCHULUNGEN FÜR SENIOREN Auch die Information der Fahrgäste wird weiter verbessert: Neue Aushänge, Durchsagen und Piktogramme sind teilweise bereits in Verwendung und sollen die Öffi-Nutzer für das richtige Verhalten sensibilisieren. Die Öffentlichkeitsarbeit wird weiter ausgebaut, und es werden neue, kostenlose Gruppenschulungen, etwa für SeniorInnen, angeboten. Fotos: Ian Ehm (2), Andrew Rinkhy (3), Wiener Linien (1), Ernst Herold (1) SENSIBLE TÜREN. Als Teil des Zwölf-Punkte-Sicherheitsprogramms ist die Um - rüstung der U-Bahn-Türen das arbeitsinten sivste Projekt. Die neuen, durchgängigen V-Garnituren besitzen von Beginn an sensible elektronische Schließsysteme. Nun werden die alten Silberpfeil-Garnituren auf diesen Standard umgerüstet. War der ursprüngliche Plan, die Um - stellung bis zum Jahr 2019 fertigzustellen, so wurde die Beendigung dieses Vorhabens nun auf das Jahr 2016 vorverlegt. Statt der alten Druckluftelemente werden elektrische Systeme eingebaut, die unabhängig von Wetter- und Temperaturbedingungen exakt gleich und vor allem bereits bei kleinsten Impulsen reagieren: Das neue System erfasst auch Gegenstände, die dünner als ein Zentimeter sind. NEUE SYMBOLE. Im Februar dieses Jahres ist bereits damit begonnen worden, nun sind immer mehr U-Bahn-Züge mit den neuen Piktogrammen im täglichen Einsatz. Zwei neue Symbole, die direkt an der Innenseite der U-Bahn-Türen angebracht sind, machen zum einen auf den Spalt zwischen der Garnitur und dem Bahnsteig aufmerksam. Zum anderen weist ein Symbol auf ein bedachtes Einsteigen und das automatische Schließen der Türen hin. Nicht nur das: Bei einem Test-Zug signalisieren dies neue, rot leuchtende Warnlampen nun auch optisch. ROLLTREPPENSICHERHEIT. Die Wiener Linien setzen auch auf mehr Bewusstseinsbildung, was die Benutzung der mehr als 340 Roll - treppen im Wiener Öffi-Netz betrifft. Eigene Sicherheitsspots sind sowohl auf den Infoscreens als auch auf zu sehen. Für die Benutzung der Rolltreppen gilt: Es herrscht absolutes Rollschuhund Skateboardverbot. Kinderwagen, Fahrräder und Gepäckstücke sind mit den Aufzügen zu befördern. Rolltreppen sind ein reines Transportmittel sie dienen keinesfalls als Spielplatz oder als Ort für akrobatische Übungen. Trainings für die Kleinsten U-Bahn-Fahren macht Spaß und ist nach kindgerechter Einschulung sicherer. SICHERHEIT FÜR KIDS. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Nach diesem Motto richten sich die Wiener Linien an die Allerjüngsten und bieten spezielle Trainings, damit Kinder das korrekte Verhalten in den öffentlichen Verkehrsmitteln von Beginn an lernen. Circa Wiener Schüler - Innen der dritten Klasse Volksschule werden jährlich von den Wiener Linien in Kooperation mit dem Wiener Stadtschulrat in Sachen U-Bahn-, Bim- und Busbe - nutzung geschult: Wie viel Abstand muss zu einfahrenden Zügen und Bussen gehalten werden? Wie funktioniert eine Notbremse, und wie mache ich einen Notruf? Auch LehrerInnen erhalten im Zuge des Trainings wertvolle Hinweise zur Öffi-Benutzung mit Kids durch die MitarbeiterInnen der Wiener Linien. Spezielle Materialien dienen der Nachbereitung des Gelernten im Unterricht. Die Anmeldung zu den Trainings erfolgt über die jeweiligen KlassenlehrerInnen. INFOS: Tel. (01) ,

8 14 Arbeitswelt 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Die Schienenbieger von Simmering Wenn die Männer der Oberbauwerkstätte ihre Arbeit machen, fliegen nicht nur Funken. Harter Stahl biegt sich wie Papier. Der ohrenbetäubende Lärm in der Halle unweit des Zentralfriedhofs lässt bereits erahnen, dass hier hart gearbeitet wird. Nicht nur, was die Tätigkeit an sich, sondern auch, was das Material betrifft. Stahlschiene reiht sich hier an Stahlschiene. Sie werden standardmäßig in den Längen 15 und 18 Metern geliefert, sagt der Dienststellenleiter Josef Gaunerstorfer. Doch wenn die Schienen die Halle wieder verlassen, besitzen sie eine höchst individuelle Form. Hier werden die Schienen für das Straßen - bahn- und U-Bahn-Netz gebogen. Es ist ein mehr als imposantes Schauspiel, wenn die tonnenschweren Schienen von der Biegemaschine den gewünschten Radius erhalten. Exakte Messpunkte werden zunächst händisch auf den Schienen markiert. Gleiten die Schienen durch die Maschine, sind sie beweglich wie ein Blatt Papier. Hier wirken enorme Kräfte. Der jeweilige Längenzuschnitt erfolgt in der ebenso programmierbaren Bandsäge, die Stahl wie Butter schneidet. Sie werden in Wien keine zwei Rillenschienenweichen finden, die sich gleichen, so Gaunerstorfer über die notwendige Bearbeitung und die Menge an zu biegenden Schienen. Wobei hier auch getüftelt wird. Die Oberbauwerkstätte hat eine solar betriebene Rillenschienenschmieranlage entwickelt, die längst auch ins Ausland verkauft wird. Enorme Kräfte bringen die Schiene in die exakt vorberechnete Form. Versorgungssicherheit für Transdanubien garantiert Moderne Zentrale für das Wiener Stromnetz 600 designermarken immer 30-70% günstiger UMSPANNWERK ESSLING. Die Errichtung der Seestadt Aspern macht den Neubau ebenso notwendig wie die weitere Verlängerung der U2: Das Umspannwerk Essling wird im Jahr 2014 fertiggestellt und sichert die Versorgung von zirka Haushalten in Wien- Donaustadt. Das Bauvorhaben mit einem Investitions - volumen von 36 Millionen Euro garantiert zudem die Versorgungssicherheit für viele Marchfeldgemeinden wie Großhofen oder Mannsdorf. Zugleich erfolgt auch der Umbau des Umspannwerks Aspern, das vor allem die General-Motors-Werke mit Elektrizität versorgt. Wien Energie Stromnetz investiert jährlich eine Summe von 120 Millionen Euro in das Stromnetz und erzielt damit eine Versorgungssicherheit von 99,99 Prozent. INFOS: SMART CAMPUS. Im Jahr 2015 werden MitarbeiterInnen ihren neuen Arbeitsplatz in der Nähe der Gasometer in Wien-Simmering beziehen auf Hochtouren gearbeitet wird bereits jetzt. Mit dem Smart Campus errichtet Wien Energie Stromnetz eine neue, allen modernen Anforderungen entsprechende Zentrale. Die Effizienz steht dabei im Vordergrund: Das Gebäude wird besonders kosten- und energieeffizient errichtet und betrieben. Die Konzentration auf einen Standort bringt zusätzliche Einsparungen. Die neue Zentrale wird das Herzstück der Wiener Stromversorgung der Zukunft sein. Moderne Netztech - nologien werden wesentliche Energie ersparnisse ermög - lichen und so die Umwelt schonen. INFOS: Fotos: Wiener Stadtwerke (1), Wien Energie Stromnetz (1) Werbung

9 16 Mobil 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Erich Vorrath erinnert sich an die gute alte Zeit. Die Zange Die Zange im Einsatz im Dezember 1996 endete die Ära der Schaffner. Nur die älteren Leute werden sie noch in Erinnerung haben, die Zangen, mit denen die Schaffner in der Straßenbahn ihre Löcher in die Fahrkarten stanzten drei Stück bei der ersten Markierung, beim Umsteigen gab es noch ein weiteres Loch. Für Kinder hatte diese Zange eine magische Anziehungskraft, denn sie wäre sicher ein schönes Spielzeug gewesen. Erwachsene verwendeten die Zange manchmal sogar als pädagogisches Druckmittel. Wie meine Großmutter, die mir drohte, dass der Schaffner mich in die Nase zwicken würde, sollte ich nicht brav sein Vor fast genau 50 Jahren verlor die gute alte Zange über Nacht ihre Bedeutung: Mit der Einführung des Einheitstarifs, der auch für die Buslinien am Stadtrand und die Schnellbahn-Stammstrecke galt, übernahm die sogenannte Mako- Zange das Markieren der neuen Fahrscheine. Es gab keine Löcher mehr, sondern einen Stempel. Das neue Gerät hatte nur zwei Räder für das Liniensignal und da mussten drei Bim- Linien ihre Identität wechseln: Aus dem 18er, der morgens und abends zwischen Lerchenfelder Gürtel und Gräßlplatz verkehrte, wurde der 7er, dafür fuhr der 118er seither als 18er. Der 117er von Floridsdorf nach Leopoldau wurde zum 17A. Alte Straßenbahn-Züge haben nicht ausgedient Die ausrangierten Trieb- und Beiwagen der Wiener Linien landen keinesfalls auf dem Abstellgleis. Sie verrichten in den Straßen vieler europäischer Städte gute Dienste. Nicht nur hinsichtlich eines nachhaltigen Zugangs kann sich die Weiterverwertung alter Straßenbahn- Garnituren der Wiener Linien sehen lassen. Sie bringt auch bare Münze. Allein im Jahr 2010 wurden Garnituren um etwa Euro ins Ausland verkauft. Aufmerksame StädtetouristInnen können im belgischen Utrecht ebenso alte Wiener Bim-Garnituren erblicken wie etwa in Krakau, Kattowitz und in der drittgrößten ungarischen Stadt Miskolc. Auch in Graz sind drei Straßenbahntriebwagen der Bauart E1 seit dem Jahr 2007 im täglichen Einsatz. Dabei dienen die alten Bims nicht nur als Verkehrsmittel. Vom Wiener Gürtel nach Utrecht: Ehemalige U6-Züge fahren nun in der holländischen Universitätsstadt. AUCH ALS ERSATZTEILLAGER Viele der Züge wobei auch alte U6-Garnituren regelmäßig verkauft werden dienen im Ausland als Ersatzteillager und werden entsprechend ausgeschlachtet. Meist sind die zu verkaufenden Garnituren mehr als 40 Jahre alt und haben bis zu 1,5 Millionen Kilometer zurückgelegt. Auch weiterhin werden Garnituren veräußert, da die Wiener Linien jährlich bis zu 20 neue barrierefreie und klimatisierte ULF-Garnituren anschaffen. Anderweitig herrscht ebenso Interesse: Polizei und Feuerwehr fordern regelmäßig alte Trams zu Übungszwecken an. Tram-Geschichte aus nächster Nähe NEUE SAISON. Ab dem 7. Mai geht das Straßenbahnmuseum am Ludwig-Koeßler-Platz in die neue Saison und wird heuer 25 Jahre alt. Rund 100 Original fahrzeuge können hier bestaunt werden, egal, ob Pferde-, Dampf- oder elektrische Tramways. Ein Fahrsimulator und Festprogramm am 7. Mai versprechen gute Unter - haltung. Als Zuckerl gibt es am 7. und 8. Mai von 10 bis 17 Uhr freien Eintritt. Fotos: Wiener Linien (3), Ingo Derschmidt (1), Club Landskron (1), Franz Gerdl (1), Summerstage (1) 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Mobil 17 Neue Vorteils-Angebote für Jahreskarten-BesitzerInnen Der Frühling lockt in die Natur Ein Club zum Wohlfühlen Direkt am Ossiacher See gelegen, zählt der Club Landskron bereits seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Clubs im Kärntner Alpenraum. Besonders reizvoll ist die einzigartige Lage direkt am Wasser, die zu allen Jahreszeiten fasziniert. Entspannung und Sport für die ganze Familie: Tennis, Beachvolleyball, Wanderungen und Radtouren werden mit Panoramasauna, Massagen und Beautyanwendungen zum unvergesslichen Urlaubserlebnis. Das Schwimmen im klaren See ist ein Vergnügen, ein Pool und ein hoteleigenes Hallenbad stehen ebenso bereit. Damit der Familienurlaub unvergessen bleibt, braucht aber auch der Nachwuchs jede Menge Spaß und Bewegung in der Natur: Im Kids Club werden die Sprösslinge täglich von 10 bis 21 Uhr von pädagogisch ausgebildeten MitarbeiterInnen engagiert betreut. Die Genusspackages inklusive aller Clubleistungen gibt es ab 77 Euro pro Person und Übernachtung. VORTEILSANGEBOT: BesitzerInnen von Jahreskarten der Wiener Linien erhalten für Buchungen von Anfang Mai bis 15. Oktober 2011 zehn Prozent Rabatt. INFO & BUCHUNG: Club Landskron, 9523 Landskron, Süduferstraße 69, Tel / , WIENER WEIN-MENÜ GENIESSEN 10 PROZENT RABATT MITMACHEN: an oder Postkarte an Bohmann Verlag, 1110 Wien, Leberstraße 122. Betreff: Summerstage. Einsendeschluss: Nach dem Bergabenteuer ins gemütliche Wanderhotel Die Europa-Wanderhotels in den schönsten Regionen der Alpen sind die perfekten Ausgangspunkte für ausgedehnte Wanderungen durch unberührte Naturräume. Die Gastgeber dieser Hotels sind selbst Wanderer, Natur- und Bergführer und bringen ihre Gäste zu einzigartigen Schauplätzen im Gebirge. Das Wandern von Hotel zu Hotel ist besonders für Weitwanderer ein besonderes Naturerlebnis. Gemütliches Übernachten und Wohlfühlen wird zusätzlich bereichert mit lokal geprägter Wellness inklusive Felsenbad, Bachsauna, Heubett und Massagen. Und auch kulinarisch haben die Europa-Wanderhotels einiges zu bieten. Viele der Speisen sind saisonale und regionale Spezialitäten. Anfang Mai sind zwar noch einige Gipfel mit Schnee bedeckt, in den Tälern signalisieren aber die ersten Frühlingsboten den Auftakt zur Wandersaison. VORTEILSANGEBOT: Jahreskarten-BesitzerInnen erhalten bei Katalogbestellung mit dem Kennwort 24-Stunden-Magazin einen 30-Euro-Uraubsbonus pro Zimmer ab einer Buchung von vier Nächten in jedem Europa-Wanderhotel aus dem Katalog INFOS & KATALOGBESTELLUNG: Europa Wanderhotels, 9773 Irschen, Stresweg 8, Tel /27 80, Ein Sommer für Sportler, Künstler und Gourmets EVENT-TIPP. Wenn es draußen warm wird, eröffnet ein Klassiker unter Wiens Freiluft-Locations die summerstage. Ab 3. Mai darf auf der Bühne der heißen Jahreszeit wieder gegessen, getrunken, gestaunt und gesportelt werden. Die Terrasse direkt am Donaukanal startet am 27. April in die Sommer - saison, die Eröffnung des gesamten Areals wird am 3. Mai mit einem Konzert von Violetta Parisini gefeiert. 24h für Wien verlost zwei Dinner for 2, dreigängig und mit gekonnt ausgewählter Weinbegleitung. INFOS: Tel. (01) , ÖFFIS: U4 Station Rossauer Lände 30 EURO BONUS DINNER FÜR 2

10 18 Mobil 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Coole Kids sind faire Öffi-Fahrer AKTION. Rücksichtsvolles Verhalten in den Öffis darum ging es im vergangenen Jahr beim Wettbewerb um die Goldene Tramway. Die Wiener Linien stellten Unterrichtsmaterialien zu Verfügung, um LehrerInnen dabei zu unterstützen, Fair Play zum Thema in den Schulen zu machen. Erklärtes Ziel ist, Auseinander - setzungen in U-Bahn, Bim oder Bus bereits im Keim zu ersticken. Dieses Anliegen fiel auf fruchtbaren Boden, zahlreiche Schulen beteiligten sich an dem Wettbewerb. Der Sieg in der Altersgruppe Volksschule ging an die 3b der Volksschule Oberlaaerplatz, und zwar für ihr Plakat Cool Kids Gang. Sie stellte damit unter Beweis, dass auch coole Kids faire Öffi-NutzerInnen sind. In der Kategorie Unterstufe schaffte es die 4c der NMS Leipziger Platz mit ihrer Collage Jede(r) hat (s)eine Linie wir haben mehrere auf Platz 1. Für die Sieger gab es die Goldene-Tramway-Trophäe und je Euro für die Klassenkasse. Mehr als 800 Millionen Fahrgäste benützen jährlich die Wiener Linien. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte Stadt. Denn umweltschonendere Verkehrsmittel gibt es nicht. Doch manches Mal geht es ohne Auto einfach nicht. Die perfekte Alternative zum eigenen Auto (oder Zweitauto) heißt: Auto teilen oder eben CarSharing. GROSS ODER KLEIN IMMER DAS RICHTIGE FAHRZEUG Österreichweit stellt CarSharing.at 300 Fahrzeuge zur Verfügung. Gemeinsam Rekord bei Jahreskarten: Plus im Halbjahr ERFOLG. Freude bei den Wiener Linien: In nur sechs Monaten haben sich weitere Menschen für den Kauf einer Jahreskarte entschieden. Insgesamt gibt es damit JahreskartenbesitzerInnen ein neuer Rekord. Wiener Linien-Geschäftsführer Günther Steinbauer: Die Zahl der Jahreskarten steigt mit der Qualität unseres Angebotes. Dazu zählt er unter anderem die Verlängerung der U2 in die Donaustadt oder die laufende Erneuerung des Fuhrparks. Übrigens: Die Jahreskarte gibt es um 449 Euro eine der günstigsten in Europa. Stammkunden der Wiener Linien haben es gut und nützen jetzt die Testaktion von CarSharing. Gratis testen und mit CarSharing Geld sparen Wer eine Jahreskarte der Wiener Linien besitzt, kann jetzt CarSharing gratis ausprobieren. Sie müssen kein Auto besitzen, um bei Bedarf eines zu fahren. mit den Wiener Linien gibt es jetzt eine ganz besondere Aktion. Besitzer von Jahreskarten können bis Ende Juni CarSharing gratis testen. Konkret bedeutet das, dass es die CarSharing-Card für vier Monate kostenlos gibt (statt um 25 Euro). Dazu kommt ein Fahrgut - haben von 30 Euro für die erste Fahrt. Die ersten 300 Jahreskarten-BesitzerInnen kommen in den Genuss dieser Aktion. CarSharing-Autos gibt es übrigens in zehn Kategorien. Damit steht immer das richtige Fahrzeug zur Verfügung. Fotos: CarSharing (1), Wiener Linien (1), Lisa Gastager (1), Andrew Rinkhy (1), Picturedesk (1), Magellan (2) 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Freizeit 19 Gut informiert über den Zentralfriedhof spazieren Wer den Wiener Zentralfriedhof erkunden will, kann das mit einem vifen Begleiter tun: Der Audioguide weist den Weg durch Europas zweitgrößte Ruhestätte. Links des Weges sehen Sie nun die Eröffnung, am 1. November 1874, beigesetzt worden ist, gehört ebenso dazu Gräber von Max Böhm, erklärt uns der Audioguide, Dorothea Neff wie das Grab von Popstar Falco. Was und Helmut Qualtinger. Von Qualtinger wir über ihn hören? Sicher ist, dass die stammt der legendäre Ausspruch,In Welt einen genialen Künstler verloren Wien musst erst sterben, bevor sie dich hat, der viele Trends geschaffen und geprägt hat. Gewählt kann übrigens zwi- hochleben lassen. Aber dann lebst lang. So begleitet über den Zentralfriedhof zu spazieren, ist ein Vergnügen. dauert vier Stunden. Den Audioguide schen drei Routen werden, die längste Verschiedene Stationen werden in 43 gibt es gegen eine Leihgebühr von sieben Hörkapiteln vorgestellt. Das allererste Euro beim Portier des Tor 2. Grab, in dem Jakob Zelzer am Tag der INFOS: Drei Routen stehen für den Audioguide zur Auswahl. Das kluge Helferlein für alle Freizeit-Schatzjäger Schatzsuche per Internet das nennt sich heute Geocaching. Im Grund genommen ist das nichts anderes als eine hochmoderne, mit Internet- Anbindung und GPS unterstützte Schnitzeljagd im freien Gelände. Die Firma Magellan hat dafür ein Gerät entwickelt, das sich ganz besonders gut für dieses trendige Freizeitvergnügen eignet. Es heißt explorist GC, verfügt über ein Farbdisplay, eine Vielzahl von Grafiken und eine einfache Nutzeroberfläche. Das wasser- und stoßfeste GPS-Gerät ist übrigens direkt mit verbunden. Ein solches Gerät verlost 24h für Wien. Ebenfalls zu gewinnen gibt es einen stoßund wasserfesten ToughCase von Magellan, mit dem Sie Ihr iphone oder Ihren ipod touch bestens schützen können. Besonders lässig: Der eingebaute Zusatz-Akku verdoppelt die Betriebszeit des elektronischen Begleiters. INFOS: Italo-Pop beim Donauinselfest STARTREFF. Noch sind längst nicht alle Acts für das 28. Donauinselfest bekannt, fix ist aber schon jetzt, dass Wien Energie ein Meet & Greet für zwei Personen und zwei VIP-Karten verlosen wird. Mitmachen per bis 3. Juni an Einer der Stars, die die Donauinsel drei Tage lang, nämlich von 24. bis 26. Juni, rocken werden, ist der Italo-Barde Umberto Tozzi. Unvergessen sind seine Songs wie Gloria oder Ti Amo. Mit ihnen bringt er jedes Mal von Neuem die Herzen der Italien-Fans zum Schmelzen. Insgesamt hat Tozzi 32 Millionen Tonträger verkauft. Nach einer Zeit, in der es um ihn etwas ruhiger geworden war, meldete er sich 2009 mit dem viel beachteten Album Non solo live eindrucksvoll zurück. Umberto Tozzi wird beim größten Open-Air-Festival Europas am Samstag spielen. INFOS: GPS-GERÄT GEWINNEN Wir verlosen ein explorist GC und ein ToughCase. Mitmachen bis 13. Mai 2011 per an Kennwort Magellan.

11 20 Freizeit 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Das muss ein Stück vom Himmel sein 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Freizeit 21 SONDER- FÜHRUNG Der Tipp für echte Weinbeißer : Dem Wiener Weinbau in allen seinen Facetten widmet sich das Wien Energie-Haus in seiner neuen Ausstellung ab 11. Mai. Wien und der Wein, das muss ein mit Informationen zur Geschichte, den Stück vom Himmel sein wusste wesentlichen Rebsorten und Techniken schon Paul Hörbiger zu singen: Wien ist des Anbaus. Damit der Wein klar und eine der wenigen Großstädte, die auf rein ins Glas fließt, ist sehr viel Arbeit einen wirtschaftlich bedeutenden Weinbau innerhalb der Stadtgrenzen verweisen genüberstellung historischer Exponate notwendig. Diesen Prozess zeigt eine Ge- kann. In sechs Bezirken und zwölf traditionellen Anbauorten keltern 230 Betriebe Bei der Ausstellung Wein in Wien und moderner Arbeitsgeräte. auf höchstem Niveau. Diesem Fakt zollt kommt auch der Genuss nicht zu kurz: das Wien Energie-Haus in seiner neuesten Bei Verkostungen gibt s Schmankerln von Ausstellung Tribut. Wiener Weinbergen zu probieren. INFOS: Wien Energie-Haus, EINBLICKE UND GENÜSSE Von 11. Mai bis 2. September erwarten die BesucherInnen bei freiem Eintritt Einblicke in die Wiener Weinbautradition 6, Mariahilfer Straße 63, Tel (01) , Mo Mi 9 18 Uhr, Do 9 20 Uhr, Fr 9 15 Uhr ÖFFIS: U3, 13A, 14A Station Neubaugasse beim Frauenlauf für Stimmung ist gesorgt REKORD. Bereits ein Monat nach Anmeldebeginn war der Österreichische dm Frauenlauf ausverkauft: Am 22. Mai werden Teilnehmerinnen die Veranstaltung im Prater zum größten Frauen lauf Kontinentaleuropas machen. Gestartet wird am Sonntag in der 5-km-Distanz um 9.25 Uhr und in der 10-km-Distanz um Uhr. Wer nicht mitläuft, ist herzlich als StimmungsmacherIn entlang der Strecke eingeladen. INFOS: AKTIONEN ZUR AUSSTELLUNG LANGE NACHT DER WIENER STADTWERKE Samstag, , 18 bis ca. 24 Uhr Ausstellungsführungen, Tipps von Weinexpertinnen des Wiener Sommelier - vereins und Verkostung. Eintritt frei. *) WEINVERKOSTUNG: DER GEMISCHTE SATZ Donnerstag, , 18 Uhr: Kommentierte Verkostung mit Winzer Fritz Wieninger vom Weingut Wieninger Donnerstag, , 9. 6., Uhr: Verkostung *) NONSTOP-FILMVORFÜHRUNG Jeden Mittwoch (11. Mai bis 31. August) ab 16 Uhr: Karin Bergers Dokumentarfilm Herzausreißer präsentiert das Wienerlied und seine Protagonisten. (Eintritt frei) LESUNG GEMISCHTER SATZ Donnerstag, 9. 6., 18 Uhr KrimiautorInnen lesen aus Gemischter Satz, einem von Sabina Naber herausgegebenen Sammelband, mit schwarz - humorigen Geschichten rund um Wien, Wein und Tod. *) Der Kostenbeitrag von 5 Euro pro Person für die Verkostung beinhaltet ein Weinglas und drei Proben. Vier gleiche Buchstaben können kein Zufall sein: Wien und Wein gehören zusammen. Gemeinsam rennen und dann ordentlich feiern! TEAMGEIST. Statt des Feierabendbiers mit Kollegen gemeinsam auf die Laufstrecke? Beim Wien Energie- Business Run am 22. September wird der Teamgeist außerhalb des Büros auf die Probe gestellt. Gestartet wird ab 19 Uhr, die Dreier- Teams laufen je 4,2 Kilometer vom Ernst-Happel-Stadion durch den Prater und wieder zurück. Vor dem Stadion wird dann gemeinsam gefeiert. INFOS: Fotos: Nikolaus Similache (1), Agentur Diener (1), Wien Energie/APA/Ricardo Herrgott (1), Wien Museum (2), Lisi Specht (1), SK Rapid (1) Kleines Baujuwel in Grün, Weiß und Gold Der Otto-Wagner-Pavillon am Karlsplatz öffnet mit einer Schau zum großen Wiener Architekten seine Pforten. AUDIO-TOUR GEWINNEN Gut geführt im MuseumsQuartier HÖRERLEBNIS. Mit Johann Fischer von Erlach sowie dem MQ-Man 40 Minuten durch das Areal des Museumsquartiers spazieren, oder sich von Kaiserin Sisi und Mozart durch die Innenstadt begleiten lassen? Zwei Leser - Innen von 24h für Wien haben die Wahl, wenn sie eine von zwei Audioführungen gewinnen. MITMACHEN: an oder Postkarte an Bohmann Verlag, Leberstraße 122, 1110 Wien. Betreff: MQ Wien. Einsendeschluss: INFOS: Wenn der Frühling voll im Gange ist, erwacht ein Jugendstiljuwel auf dem Wiener Karlsplatz zum Leben: Der Otto-Wagner-Pavillon ist seit April wieder für Besucher geöffnet und zeigt eine permanente Dokumentation zu Leben und Werk des großen österreichischen Architekten, Baukünstlers und Stadt theoretikers. Metall und Holz in Apfelgrün, Gold und weißer Marmor die vielen dekorativen Details machen die damaligen Stadtbahn- und heutigen U-Bahn-Stationen zu einem Musterbeispiel des Wiener Jugendstils. Otto Wagner war einer der großen Wegbereiter der Wiener Moderne und propagierte ein neues, der Zeit und dem Leben moderner Menschen gemäßes Bauen. Mit der Postsparkasse und der Kirche am Steinhof schuf er Schlüsselbauten der europäischen Architektur um Anlässlich der Planung des U-Bahn- Knotens Karlsplatz drohte in den späten FANS AUFGEPASST! 1898 errichtet, in den 1960ern demontiert und 1977 neu aufgestellt: Otto-Wagner- Pavillon am Karlsplatz. MITMACHEN & GEWINNEN! FÜHRUNG. Sieben LeserInnen von 24h für Wien plus je eine Begleitperson werden am 27. Mai um 17 Uhr vom Architekturexperten Andreas Nierhaus durch den Otto-Wagner-Pavillon geführt. an oder Postkarte an Bohmann Verlag, Leberstraße 122, 1110 Wien. Betreff: Wien Museum. EINSENDESCHLUSS Keine Barablöse, Rechtsweg ausgeschlossen. 1960er-Jahren der Abriss der Pavillons. Es kam zu Protesten, die Stationsgebäude wurden demontiert und 1977 wieder aufgestellt. Seit 2005 beherbergt es nun die Dokumentation zu Otto Wagner. Da das Gebäude nicht beheizt werden kann, ist die Schau ausschließlich von April bis Oktober geöffnet. INFOS: Wien Museum Karlsplatz, Di So und Fei, Uhr, Tel. (01) , ÖFFIS: U1, U2, U4, 1, 62, 4A, Badner Bahn SUPER WUCHTEL Handsigniert rollt der Ball noch besser KICK IT. Hobbyfußballer aufgepasst: Damit der Schuss nicht zum Gurkenpass wird, legen wir zwei LeserInnen von 24h für Wien prominente Unterstützung vor die Füße. Wir verlosen zwei Fußbälle mit Unterschriften aller Rapid-Spieler zur Verfügung gestellt von Wien Energie. Mitmachen per an oder Postkarte an Bohmann Verlag, Leberstraße 122, 1110 Wien. Kennwort: Rapid. Einsendeschluss: Bitte für die Zusendung unbedingt Adresse angeben!

12 22 Tipps & Service 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Neben Eisbegonien kommen vor allem Fleißige Lieschen und Pelargonien zum Einsatz. 24 STUNDEN FÜR WIEN MAI 2011 Tipps & Service 23 Karl-Borromäus-Kirche: Fest zum 100. Jubiläum 1911 wurde der bedeutende Jugendstil-Bau auf dem Wiener Zentralfriedhof eröffnet. Die Friedhöfe Wien laden im Juni zu einem umfangreichen Festprogramm ein. Ein Schmuckstück für die Ewigkeit Ganz nah am Herzen: ein Anhänger mit dem Fingerabdruck der Verstorbenen. FINGERABDRUCK. Jeder Mensch ist einzigartig, nicht zuletzt durch seinen Fingerabdruck. Diese Besonderheit kann man nun für die Ewigkeit konservieren: Seit 2009 bietet die Bestattung Wien an, den Fingerabdruck seiner verstorbenen Liebsten in ein Schmuckstück zu fassen. Bei der Ausführung werden individuelle Wünsche gerne berücksichtigt, grundsätzlich kann man zwischen Anhänger und Amulett wählen. Das ovale Amulett ist etwa 25 mal 15 Millimeter groß, vier Millimeter dick und durch die geschlossene, glatte Form sehr schlicht und dezent. Der offene Anhänger ist sowohl in gebogener als auch in flacher Form erhältlich. Die flache Version wird vor allem von Männern bevorzugt, erzählt Martin Wrulich, Leiter des Kundenservice der Bestattung Wien. Ist die Form festgelegt, kann man sich noch zwischen Gold- oder Silberausführung sowie für oder gegen eine Gravur entscheiden. Der Preis für das Schmuckstück variiert je nach Ausführung und beginnt bei 294 Euro. INFOS: Die Farben des Sommers zieren Wiens Friedhöfe Ob Eisbegonien, Fuchsien oder Lobelien die Gärtner der Friedhöfe Wien sorgen für sommerliche Blumenpracht. Hochbetrieb auch auf den Wiener haben Knollenbegonien, die von Weiß Friedhöfen, denn nun bekommen über Orange und Rot bis hin zu Rosa und die Gräber ihre Sommerschmückung. Pink alle Farben spielen. Das Fleißige Wir fangen nach den Eismännern an, Lieschen wird von den GärtnerInnen im erklärt Brigitte Hammerl, Leiterin der Halbschatten gesetzt. Gärtnerei auf dem Zentralfriedhof. Als Bei all dieser Farbenpracht zählt vor Hauptkultur verwenden die Gärtner - allem das Handwerk, um ein stimmiges Innen die Eisbegonie, die den ganzen Bild entstehen zu lassen: Es ist die Kunst Sommer lang unermüdlich in Rot, Rosa des Gärtners, dass er die Farbwirkung und Weiß blüht. Für Einfassungen dienen beherrscht und die Harmonie zwischen die rot- und grünlaubige Alternanthera Stein und Blume herausarbeitet, meint und Lobelien Sie sind mit ihren blauen Expertin Brigitte Hammerl. Blüten ein schöner Kontrast, weiß Hammerl. Eine Freude mit sonnigen Lagen Internet unter INFOS: Tel. (01) und im BEGRÄBNIS. Dokumentenmappe anlegen, Nachlass regeln und Wünsche für die Bestattung deponieren: Das sind einige der Angelegenheiten, die vor dem Ableben Wichtige Dinge besser zu Lebzeiten regeln unter Dach und Fach gebracht werden sollten. Die Bestattung Wien hat ein Informationsblatt mit den wichtigsten Schritten erstellt. Ein wesentlicher Teil der Vorkehrungen für den Todesfall ist die finanzielle Vorsorge, etwa mittels einer Versicherung. Die neue Checkliste gibt es ebenso wie den Ratgeber für den Todesfall gratis in allen Bestattung Wien-Kundenservicestellen und unter Telefon INFOS: Fotos: Friedhöfe Wien/Prammer (1), Juwelier Urban, Tulln (1), Bestattung Wien (1), B&F Wien (1), MEV (1) Insgesamt Steine, davon 999 goldene Sterne, zieren das blaue Kuppelmosaik der Borromäus-Kirche auf dem Wiener Zentralfriedhof. Das ist nur eines der vielen spannenden Details der von Otto-Wagner-Schüler Max Hegele entworfenen Friedhofskirche zum heiligen Karl Borromäus. Sie ist weithin als geografisches Zentrum des Zentralfriedhofs sichtbar und zählt heute zu den Die Karl-Borromäus-Kirche ist nicht nur über der Erde imposant: In der Unterkirche befinden sich 40 Grüfte. bedeutendsten Jugendstil-Kirchenbauten. Das Konzept von Hegele für die Borromäus-Kirche beinhaltet zu beiden Seiten des Gebäudes liegende Gruftanlagen mit insgesamt 70 Arkadengrüften, zwei Mausoleen und 768 Kolumbarnischen, die noch vor Baubeginn der Kirche in den Jahren 1905 bis 1907 errichtet worden sind. Unter dem Hauptaltar befindet sich die Gruft des 1910 verstorbenen Wiener Bürgermeisters Karl Lueger er hat 1908 den Grundstein für die Kirche gelegt, weshalb sie auch unter dem Namen Dr.-Karl-Lueger-Gedächtniskirche bekannt ist. Auf Luegers Wunsch hin wurde die Kirche nach seinem Namenspatron benannt. BUNTES FESTPROGRAMM An vier Abenden zwischen 27. Mai und 17. Juni führt Kirchenrektor Monsignore Karl Wagner mit Lichtbildvorträgen durch die bewegte Geschichte der Friedhofskirche. Der offizielle Festgottesdienst zum Jubiläum findet am 12. Juni um 9 Uhr statt. Ihre Eignung als Konzertraum stellt die Borromäus-Kirche am 14. Juni unter Beweis, wenn die Favorythm Gospel Singers um 19 Uhr ihre Stimme erheben. Am 16. Juni um 15 Uhr intonieren die Friedhofssänger der Wiener Staats- und Volksoper, das Blas ensemble Reckendorfer und Streicher renommierter Wiener Orchester Klassiker der Trauermusik vor dem Gotteshaus. Alle Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt. INFOS: Prompter Service und rasche Info ÜBERBLICK. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Telefonnummern der Wiener Stadtwerke-Bereiche. WIEN ENERGIE KUNDENDIENST STROM UND GAS, STROM- UND GASVER- RECHNUNG: Tel Fax ENERGIEBERATUNG im Wien Energie-Haus (01) WIEN ENERGIE GASNETZ Gebrechenbehebungsdienst (0 bis 24 Uhr) Tel. 128 WIEN ENERGIE STROMNETZ Störungsdienst (0 bis 24 Uhr) Tel WIEN ENERGIE FERNWÄRME Störungen & Gebrechen (01) Kundendienst (01) Servicecard-Center: WIENER LINIEN Tel. (01) BESTATTUNG WIEN Tel. (01) FRIEDHÖFE WIEN Tel. (01)

13 EURegio Ihr Bahnticket zum Nachbarn Tschechien České Budějovice 28,- Český Krumlov 29,- Gmünd Retz České Velenice Eggenburg Znojmo 16,- Šatov Mikulov 18,- Valtice Břeclav Slowakei Österreich Preise für Hin- und Rückfahrt ab Wien. Kinder fahren zum halben Preis. Fahrradmitnahme gratis. Wien Wr. Neustadt Gänserndorf Marchegg Bratislava 14,- Bruck a.d. Leitha Kittsee Mosonmagyaróvár 12,- Eisenstadt Komárom 25,- Sopron Bük 22,- Bük Szombathely 22,- Győr 19,- Fertőszentmiklós 19,- Tata 25,- Ungarn Werbung CallCenter

Die Welt hinter dem Leben der Stadt.

Die Welt hinter dem Leben der Stadt. Die Welt hinter dem Leben der Stadt. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer Stadt Wo holt Wien seine Kraft her? Entdecken Sie die Leistungen, die Wiens Lebensenergie möglich machen! Wien ist

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen.

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. plusgas Jetzt wechseln und sparen. Bis zu 1.225 Euro 1 oder mehr. Klimaneutrale Energie beziehen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt

Mehr

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Willkommen in meinem smarten Zuhause. Ich bin Paul. Gemeinsam mit meinem Hund Ben lebe ich in einem Smart Home. Was

Mehr

Klimaneutral heizen plus bares Geld sparen. 4 Monate Gratis-Gas 1 Gültig bis 30.11.

Klimaneutral heizen plus bares Geld sparen. 4 Monate Gratis-Gas 1 Gültig bis 30.11. Klimaneutral heizen plus bares Geld sparen. plusgas 4 Monate Gratis-Gas 1 Gültig bis 30.11. Mit klimaneutralem Gas heizen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt Sie als erster Anbieter österreichweit

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

5. Was ist Strom? 6. Wenn Strom fließt, bewegen sich. a)... Protonen vom Nordpol zum Südpol. b)... Neutronen von einem Swimmingpool zum anderen.

5. Was ist Strom? 6. Wenn Strom fließt, bewegen sich. a)... Protonen vom Nordpol zum Südpol. b)... Neutronen von einem Swimmingpool zum anderen. 1. Was ist Energie? 2. Wie wird Energie gemessen? a) In Gramm b) In Joule c) In Metern 3. Wozu benötigt man Energie? Nenne drei Beispiele. 4. Ein Apfel hat ungefähr die Energie von 200 kj (kj = Kilojoule);

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen.

Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen. Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen. plusgas Bis 30.11.2015 wechseln. 4 Monate Gratis-Gas 1 sichern! Klimaneutral Wärme erzeugen plus nachhaltig die Umwelt schonen. Mit plusgas dem klimaneutralen

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv Aktives Engagement für mehr Klimaschutz M / Ökostrom 2 M / Ökostrom aktiv, M / Ökoaktiv Aktiv für die Umwelt Kleiner Beitrag, große Wirkung Die SWM sind bundesweit Schrittmacher

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

100 % grüner Strom aus Österreich.

100 % grüner Strom aus Österreich. 100 % grüner Strom aus Österreich. Für unser Warmwasser ist nur der reinste Strom gut genug. Für meinen Eiskaffee ist nur der reinste Strom gut genug. Für meine Biosemmeln ist nur der reinste Strom gut

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

Eigene Energie rund um die Uhr

Eigene Energie rund um die Uhr Eigene Energie rund um die Uhr the PowerRouter Sonnenenergie einzufangen, ist die eine Sache Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Mit Solarmodulen und einem Wechselrichter können Sie diese

Mehr

»Meine Stadtwerke.« Informationen, Kontaktdaten, Öffnungszeiten

»Meine Stadtwerke.« Informationen, Kontaktdaten, Öffnungszeiten »Meine Stadtwerke.«Informationen, Kontaktdaten, Öffnungszeiten Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck sind Ihr Partner für die sichere Versorgung mit Strom, Gas, und Fernwärme in Jena, Pößneck, Hermsdorf

Mehr

100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-plus.

100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-plus. 100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-plus. 100 EURO- WARENGUTSCHEIN 1 SICHERN! JETZT UMSTEIGEN! Familie Z. VERBUND-Kunden Bei uns zuhause leben drei Generationen gemeinsam unter einem Dach.

Mehr

Flash! Fahren mit Strom. Tickets gewinnen. Sommer 2015. Musical Romeo & Julia

Flash! Fahren mit Strom. Tickets gewinnen. Sommer 2015. Musical Romeo & Julia Flash! Sommer 2015 Fahren mit Strom Tickets gewinnen Musical Romeo & Julia 2 EDITORIAL 3 Die Verwendung des Model S Bildes auf der Titelseite wurde dank freundlicher Unterstützung durch Tesla möglich gemacht.

Mehr

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND!

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! SIE WOLLEN UNABHÄNGIGER SEIN? RESSOURCEN SPAREN UND DIE PERSÖNLICHE ENERGIEZUKUNFT SICHERN, ABER WIE? Mit Solarspeicherlösungen

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus?

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? m Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? l So funktioniert ein Lauf-/Fahrradbus Der Lauf-/Fahrradbus funktioniert wie ein normaler Schulbus, aber die Kinder laufen oder radeln selbst zur Schule. Dabei werden

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert.

Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert. www.tchibo.de/tchibostrom, per Telefon oder einfach per Postkarte! Energie Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert. Jetzt Angebot anfordern: Vertragsbedingungen Stromanbieter-Check 03/2011

Mehr

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik Viel Spaß mit Effizienz. Fortschrittliche Mobilität, sportliches Fahren und Effizienz. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie von Audi kennen

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Wir liefern Strom, Gas und Visionen

Wir liefern Strom, Gas und Visionen Wir liefern Strom, Gas und Visionen Unser Ziel ist die Energiewende eine Energieversorgung aus umweltfreundlichen Quellen, ohne Kohle und Atom. Wir kämpfen für die Umwelt und begeistern möglichst viele

Mehr

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte 1 für dich ist gut, was gut fürs klima ist Ökologische Energie 2 Ökoprodukte Stadtwerke Heidelberg Energie Klimaschutz mit Konzept Als kommunaler Energieversorger

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Wie wird in Österreich Strom erzeugt?

Wie wird in Österreich Strom erzeugt? Infoblatt Wie wird in Österreich Strom erzeugt? Elektrischer Strom ist für uns schon selbstverständlich geworden. Oft fällt uns das erst dann auf, wenn die Versorgung durch eine Störung unterbrochen ist.

Mehr

Beste Verbindungen in der Region Basel.

Beste Verbindungen in der Region Basel. Beste Verbindungen in der Region Basel. vernetzt 145 000 Fahrgäste täglich 53 Mio. Fahrgäste jährlich 3 Tramlinien 98 Trams 18 Buslinien 66 Linienbusse 430 Mitarbeitende CHF 97 Mio. Umsatz CHF 415 Mio.

Mehr

Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison

Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison Maresa Hörbiger, Thomas Schäfer-Elmayer, Birgit Sarata, Yvonne Rueff, Maximilian K. Platzer, Bernd Pürcher und zahlreiche Entscheidungsträger

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

HellensteinStrom. Stadtwerke. Heidenheim. aus dem Hause der. Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe

HellensteinStrom. Stadtwerke. Heidenheim. aus dem Hause der. Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe aus dem Hause der AG - Aktiengesellschaft. Inhalt 3 öko 5 aqua 7 paket 9 2 Strom... ganz selbstverständlich Einfach, schnell und unkompliziert... Wir versorgen Sie sicher, zuverlässig, günstig und Haben

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Energie, die in Ihr Leben passt. Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt. Ihre Vertragsunterlagen. Strom für Privatkunden F000002657

Energie, die in Ihr Leben passt. Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt. Ihre Vertragsunterlagen. Strom für Privatkunden F000002657 F000002657 Vattenfall Europe Sales GmbH Überseering 12 22297 Hamburg T 01801 267 267* (Mo bis Fr 7 19 Uhr) F 030 267 1194 1410 Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt strom.berlin@vattenfall.de www.vattenfall.de

Mehr

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern!

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem und sauberem

Mehr

SWM Stromangebote für Privatkunden. M / Strom

SWM Stromangebote für Privatkunden. M / Strom SWM Stromangebote für Privatkunden M / Strom Besser leben mit M / Strom Tag für Tag, rund um die Uhr versorgen die SWM ihre Kunden in München und Moosburg und auch bundesweit zuverlässig und sicher mit

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Erneuerbare Energie, Politik und Markt. im städtischen Großraum. DI Friedrich Pink Geschäftsführer Wien Energie 6. Oktober 2008

Erneuerbare Energie, Politik und Markt. im städtischen Großraum. DI Friedrich Pink Geschäftsführer Wien Energie 6. Oktober 2008 Erneuerbare Energie, Politik und Markt im städtischen Großraum Geschäftsführer Wien Energie 6. Oktober 2008 Ziele der Energiepolitik der Stadt Wien Rahmen für Energiepolitik der Stadt Wien Energiepolitische

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Wettbewerb 2013: Unsere Sonne Euer strom. intelligente Energie für Kindergärten gewinnen.

Wettbewerb 2013: Unsere Sonne Euer strom. intelligente Energie für Kindergärten gewinnen. Wettbewerb 2013: Unsere Sonne Euer strom. intelligente Energie für Kindergärten gewinnen. Jetzt vom Engagement unserer Ökostromkunden profitieren und für Ihren Kindergarten eine Fotovoltaikanlage gewinnen:

Mehr

Erneuerbare Energien - Energien der Zukunft?

Erneuerbare Energien - Energien der Zukunft? erneuerbare Energien Erneuerbare Energien - Energien der Zukunft? Die Ressourcen fossiler Energielieferanten wie Erdöl und Kohle werden bald erschöpft sein. Erneuerbare Energien aus z. B. aus Biomasse,

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Arbeitsplätze mit erneuerbaren Energien

Arbeitsplätze mit erneuerbaren Energien 10 mehr Arbeitsplätze mit erneuerbaren Energien Erneuerbare Energien bieten 10 mehr Arbeitsplätze als AKW. Atomkraft = Auslaufmodell! Photovoltaik- und Windkraftwerke umfassen mehr als die Hälfte des europäischen

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Badevergnügen mit Titus

Badevergnügen mit Titus Badevergnügen mit Titus Rund 2000 Jahre alt und doch ganz neu die neue Schwimmhalle der Titus Thermen wird Sie begeistern. Vor allem am Abend, wenn die modernen, von römisch anmutenden Ruinen und Rundbögen

Mehr

oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen

oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen Informations- und Preisblatt Stand Juli 2015 oekostrom green business gute energie für ihr unternehmen Leistbare Energie: 6,99 cent/kwh netto (8,39

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Vienna Travel Trade Guide Infos für die Reisebranche.

Vienna Travel Trade Guide Infos für die Reisebranche. Vienna Travel Trade Guide Infos für die Reisebranche. WWW.WIEN.INFO MuseumsQuartier b2b.wien.info Das Serviceportal des WienTourismus für die Reisebranche: Ihr Garant für noch zufriedenere KundInnen. Schloss

Mehr

Matura und Abitur in den Zeiten von Bologna

Matura und Abitur in den Zeiten von Bologna Anmeldung per Post an: Sabine Meyer M.A. Institut für Bildungswissenschaft Universität Wien Maria-Theresienstraße 3/17 A-1090 Wien per E-Mail an: sabine.meyer@univie.ac.at per Fax an: +43 (0)1 4277 46833

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Der neue Leiner in der SCS eröffnet

Der neue Leiner in der SCS eröffnet 1-5 Der neue Leiner in der SCS eröffnet Die große Liebe unter diesem Motto eröffnet am Donnerstag, dem 23. April der neue Leiner in der SCS/Nordring und präsentiert den Kunden ein völlig neues Möbelhauskonzept:

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

EUR 120, Die Energie für hier! Vorteilsbonus. bis zu. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region.

EUR 120, Die Energie für hier! Vorteilsbonus. bis zu. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region. Vorteilsbonus bis zu EUR 120, Gültig für alle Kunden, die bisher keinen Strom von den Stadtwerken bezogen haben. Die Energie für hier! stromwechsel.stadtwerke-schorndorf.de

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Glashütten tankt Zukunft!

Glashütten tankt Zukunft! Glashütten tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur strom-tankstelle 20. Dezember, 10 bis 12 Uhr Schloßborner Weg 2 Einweihung der Naturstrom- Tankstelle in Glashütten Liebe

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 100 (2015/03)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 100 (2015/03) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 100 (2015/03) vom 31. März 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Aktuelles zur Benutzung > 03. - 06. April 2015 (Ostern): Bibliothek geschlossen

Mehr

Barrierefreier Wohnbau

Barrierefreier Wohnbau Barrierefreier Wohnbau Dieses Zeichen ist ein Gütesiegel. Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich. Leicht Lesen gibt es in drei Stufen. B1: leicht verständlich A2: noch leichter verständlich

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache Vorwort Die Vorworte stehen am Anfang vom Buch. Christine

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität 1,90 EUR/Monat netto (2,28 EUR/Monat brutto) Günstiger

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07) vom 31. Juli 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Aktuelles aus der Benutzung > 11. August 2015: Temporäre Nichterreichbarkeit

Mehr

Umschalten auf Nachhaltigkeit Die Stromprodukte der Sankt Galler Stadtwerke

Umschalten auf Nachhaltigkeit Die Stromprodukte der Sankt Galler Stadtwerke Umschalten auf Nachhaltigkeit Die Stromprodukte der Sankt Galler Stadtwerke Umbau der Stromproduktion. St.Gallen ist auf dem Weg. Der Energieartikel in der Gemeindeordnung erteilt den Auftrag: Die Stadt

Mehr

WIR BAUEN ZUKUNFT. Wiener Standortentwicklung

WIR BAUEN ZUKUNFT. Wiener Standortentwicklung WIR BAUEN ZUKUNFT Wiener Standortentwicklung CITY IN PROGRESS DIE WSE WIENER STANDORT- ENTWICKLUNG GMBH IST DIE ZENTRALE ANSPRECHSTELLE, INITIATORIN UND AUSFÜHREN- DE WICHTIGER STADTENTWICK- LUNGSPROJEKTE

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft!

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! 4 Monate Gratis-Strom 1 Gültig bis 30.11. Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem und sauberem

Mehr

Umweltfreundlicher Druck dank NaturWatt-Strom und Recycling-Papier. Mat.-Nr.: 850 354, Stand: August 2009. NaturWatt GmbH

Umweltfreundlicher Druck dank NaturWatt-Strom und Recycling-Papier. Mat.-Nr.: 850 354, Stand: August 2009. NaturWatt GmbH NaturWatt GmbH NaturWatt GmbH Seit 1998 bieten wir Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Wasser und Sonne an. Als Besonderheit ist in unserem Gesellschaftervertrag verankert, Gewinne ausschließlich

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Zukunft. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im

Mehr

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Die Gästewohnungen der WBG Wittenberg eg www.wbg.de Herzlich willkommen! Ideale Lage Sie haben einen Grund zum Feiern, Freunde und Verwandte haben ihren Besuch angekündigt

Mehr

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen.

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Die Jagd nach Mister X Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Scotland Yard in Nürnberg - Ein spannendes Spiel für Familien und Jugendgruppen ist die Jagd nach Mister X. Der

Mehr

Ab 1. Juli 2015: Strom, Gas und Wasser aus einer Hand

Ab 1. Juli 2015: Strom, Gas und Wasser aus einer Hand Presseinformation 30. Juni 2015 Ab 1. Juli 2015: Strom, Gas und Wasser aus einer Hand Mindener Wasserversorgungsanlagen wieder mehrheitlich in kommunaler Hand der Stadt Minden Der 1. Juli 2015 ist für

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014

Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014 Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014 Beispiele: Aktionen und Medien BBG Messe Nutzen.Leben in Kooperation mit der vom BKA veranstalteten Verwaltungsmesse am 27.03.2014 Messe Fair Erleben

Mehr

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt.

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. SWU NaturStrom SWU SchwabenStrom 2 Was sind eigentlich Quicklinks? Immer gut versorgt: SWU Strom (Grundversorgung) @ www.swu.de 0000 Hinter diesen Zahlen verbergen

Mehr

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! 4 Monate Gratis-Strom 1 Gültig bis 30.11. Tag und Nacht profitieren. Sie besitzen einen Normalstromzähler mit zwei Messzeiten,

Mehr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr Name: Klasse: Datum: Das neue Jahr Vor wenigen Tagen hat das neue Jahr begonnen. Was es wohl bringen mag? Wenn du die Aufgaben dieses Arbeitsplans der Hamsterkiste bearbeitest, wirst du etwas über unsere

Mehr

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die Vorteile der erdgas card Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die erdgas card ist unser Dankeschön für Ihre Treue Die OÖ. Gas-Wärme GmbH, ein Unternehmen der OÖ. Ferngas AG, bietet mit ihren Energiesparprofis

Mehr

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 * Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 Localnet AG Bernstrasse 102 Postfach 1375 3401 Burgdorf Tel. 034 420 00 20 Fax 034 420 00 38 www.localnet.ch info@localnet.ch Neue Strompreise 2011 Die Localnet

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen.

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. Strom für Gewerbekunden heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. 2 Strom Gewerbe Stadtwerke Heidelberg Energie Wir setzen die Wirtschaft unter

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Richtiges Verhalten am Unfallort. Wissen auffrischen rettet Leben: mit dem zweiten Erste-Hilfe-Kurs

Richtiges Verhalten am Unfallort. Wissen auffrischen rettet Leben: mit dem zweiten Erste-Hilfe-Kurs Richtiges Verhalten am Unfallort Wissen auffrischen rettet Leben: mit dem zweiten Erste-Hilfe-Kurs Liebe Mitlebende! Von Herzen unterstütze ich die Initiative des Bundesverkehrsministeriums und des DVR

Mehr

Gegen den Strom. Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid

Gegen den Strom. Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid Gegen den Strom Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid Meinen Strom kann ich gut selbst gebrauchen, danke. Der Tag geht, die Sonne bleibt. Was wäre, wenn ich meinen Solarstrom bis tief in die

Mehr