Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT"

Transkript

1 Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT

2 I Inhaltsverzeichnis V Vorwort E Über diese Referenz E.1 Abgrenzung E.2 Zielgruppe E.3 Aufbau E.4 Schreibweisen E.5 Die RFCs E.6 Beispiele E.7 Feedback und Errata E.8 Danksagungen Teil I Konzepte und Einsatz von DNS und BIND Das Domain Name System Motivation Entstehung Bestandteile Zonen Nameserver Resolver Protokoll Hostmaster

3 1.4 Namensraum Domains Labels und Namen Top-Level-Domains Die in-addr.arpa-domain Die ip6.arpa-domain Die e164.arpa-domain Die uri.arpa- und urn.arpa-domains Zonen und Delegationen Resource-Records Felder Klassen Typen Beispiel Glue-Records Iterative und rekursive Namensauflösung Sekundäre Nameserver Refresh-Queries NOTIFY-Nachrichten Vollständige und inkrementelle Zonetransfers Dynamic Updates Dynamic DNS Nameserver im Überblick BIND Entstehung Versionsunterschiede Alternativen zu BIND Open-Source-Projekte Kommerzielle Produkte

4 3 Resolver-Konfiguration Die GLIBC (Linux & Co.) /etc/resolv.conf Umgebungsvariablen /etc/nsswitch.conf /etc/host.conf /etc/hosts /etc/hosts.aliases Die Lightweight-Resolver-Bibliothek Konfiguration der liblwres Konfiguration des lwresd oder named Windows Konfiguration Admintools Abfragetools nslookup Aufruf Optionen Interaktiver Modus Befehlszeilen-Modus dig Aufruf Systemoptionen Abfrageoptionen Beispiele host Aufruf Optionen (ISC-Version) Optionen (Versionen und ) Beispiele aaaa, mx, ns, soa, txt, zone etc

5 5 DNS in eigenen Programmen verwenden In der Programmiersprache C In anderen Programmiersprachen Perl-Beispiele In Shellscripts Teil II Nameserver-Konfiguration Die BIND-Konfigurationsdatei (named.conf) Einlesen der Konfigurationsdatei Tipps zur Notation Anweisungen Kommentare Adresslisten Anweisungen (BIND 9.2.3) acl controls include key logging lwres options server trusted-keys view zone Neuerungen von BIND logging masters options server view zone

6 7 Zonefiles Einlesen der Zonefiles Syntax Abkürzende Notation Weglassen von Angaben Zeiteinheiten $GENERATE Wildcard-Records (*) $INCLUDE Record-Klassen Record-Typen Übersicht A A AAAA AFSDB APL CERT CNAME DLV DNAME DNSKEY DS GPOS HINFO ISDN KEY KX LOC MB MD MF

7 MG MINFO MR MX NAPTR NS NSAP NSAP-PTR NSEC NXT PTR PX RP RRSIG RT SIG SOA SRV SSHFP TXT UNSPEC WKS X Beispiel-Konfigurationen Caching-Only-Nameserver Die Konfigurationsdatei Der TSIG-Schlüssel für rndc Die Zonefiles Forwarding einrichten Primäre Zonen einrichten Eine Domain hinzufügen Ein IP-Netz hinzufügen

8 8.4 Sekundäre Zonen einrichten Die Hidden-Primary-Architektur Konfiguration Die Zonefiles Anmeldung beim Provider Microsoft ADS Tricks Classless in-addr.arpa delegation Lastverteilung und Failover Motivation DNS LDAP-Server Alle weiteren Dienste BIND-Version und Hostname eines Nameservers abfragen Identische Zonen einrichten Die SOA-Versionsnummer zurücksetzen Realtime-DNS Subdomains innerhalb einer Zone Netze benennen Teil III Nameserver-Administration Installation und Update Unterstützte Betriebssysteme BIND9 installieren Paketierte Binaries Selbst kompilieren Anatomie eines BIND-Servers Unter Unix Unter Windows

9 10.4 Auf BIND9 umsteigen Von BIND Von BIND Admintools Aufruf von BIND Starten Stoppen Status Startparameter Signale rndc Aufruf Konfiguration nsupdate Optionen Kommandos Beispiele Grafische Konfigurationstools webmin Lucent VitalQIP redhat-config-bind Security Motivation Transaktionssignaturen TSIG und TKEY [shared secrets] SIG(0) [Public-Key] DNSSEC Status Konfiguration

10 12.4 Tools dnssec-keygen dnssec-signzone dnssec-makekeyset dnssec-signkey BIND härten Martian addresses ablehnen Unprivilegierter User Changeroot-Umgebung Tipps Debugging Fehlerkategorien Empfehlungen Prüfen der Konfiguration Logfile-Analyse Syntax-Checker named-checkconf named-checkzone Weitere Tools Packet-Sniffer tcpdump, snoop ethereal dnstop Diagnose-Tools dnsdoctor Weitere Tools Support

11 Teil IV Anhänge A Geschichte und Verwaltung des Internets A.1 Die Geschichte des Internets A.2 Die ICANN A.2.1 Aufbau A.2.2 Aufgaben A.3 Die RIR A.4 Die Root-Nameserver B Top-Level-Domains B.1 gtlds B.2 cctlds C RFCs zum Thema DNS D Abkürzungsverzeichnis Stichwortverzeichnis

DNS mit Bind9. Wolfgang Dautermann FH Joanneum wolfgang.dautermann@fh-joanneum.at. 14. Mai 2005. Typeset by FoilTEX

DNS mit Bind9. Wolfgang Dautermann FH Joanneum wolfgang.dautermann@fh-joanneum.at. 14. Mai 2005. Typeset by FoilTEX DNS mit Bind9 Wolfgang Dautermann FH Joanneum wolfgang.dautermann@fh-joanneum.at 14. Mai 2005 Typeset by FoilTEX Übersicht DNS - Domain Name System: Geschichte und Konzepte von DNS. Installation von Bind9:

Mehr

DNS Grundlagen. ORR - November 2015. jenslink@quux.de. DNS Grundlagen 1

DNS Grundlagen. ORR - November 2015. jenslink@quux.de. DNS Grundlagen 1 DNS Grundlagen ORR - November 2015 jenslink@quux.de DNS Grundlagen 1 /me Freelancer Linux seit es das auf 35 Disketten gab IPv6 DNS und DNSSEC Monitoring mit Icinga, LibreNMS,... Netzwerke (Brocade, Cisco,

Mehr

DNS mit Bind9 von Martin Venty Ebnöther

DNS mit Bind9 von Martin Venty Ebnöther DNS mit Bind9 von Martin Venty Ebnöther Was ist das Domain Name System? Eine netzweit verteilte Datenbank Hierarchischer Aufbau Beliebig skalierbar Wie funktioniert DNS? Clients schauen in /etc/hosts nach

Mehr

Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT

Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT S Stichwortverzeichnis Symbole $GENERATE (Zonefile) 183 $HOSTALIASES (Umgebungsvariable) 70 $INCLUDE (Zonefile) 186 $LOCALDOMAIN (Umgebungsvariable) 67 $ORIGIN (Zonefile)

Mehr

DynDNS für Strato Domains im Eigenbau

DynDNS für Strato Domains im Eigenbau home.meinedomain.de DynDNS für Strato Domains im Eigenbau Hubert Feyrer Hubert Feyrer 1 Intro homerouter$ ifconfig pppoe0 pppoe0: flags=8851...

Mehr

DNSSec-Workshop. Chemnitzer Linux-Tage 2010. Marcus Obst Heiko Schlittermann. schlittermann. Professur für Nachrichtentechnik

DNSSec-Workshop. Chemnitzer Linux-Tage 2010. Marcus Obst Heiko Schlittermann. schlittermann. Professur für Nachrichtentechnik Marcus Obst Heiko Schlittermann Professur für Nachrichtentechnik schlittermann Inhalt Warum DNSSec / Motivation Bisherige Mechanismen (TSIG) DNSSec Grundlagen DNSSec-Server Setup (neue Zone) DNSSec-Resolver

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Planung der DNS-Umgebung...17

Inhaltsverzeichnis. Planung der DNS-Umgebung...17 Vorwort XIII 1 Das DNS-Konzept....................................................................1 Der DNS-Namensraum.................................................................1 Fully Qualified

Mehr

DNS-Implementierung im Windows- Netzwerk

DNS-Implementierung im Windows- Netzwerk Klaus Ebner, Dieter Lorenz DNS-Implementierung im Windows- Netzwerk Mi Press Vorwort r: xv 1 Das DNS-Konzept 1 Der DNS-Namensraum 1 Fully Qualified Domain Name (FQDN) 2 Namensauflösung im TCP/IP-Netzwerk

Mehr

DNS mit Bind 9. Wolfgang Dautermann. Chemnitzer Linuxtage 2008. FH Joanneum. www.fh-joanneum.at FAHRZEUGTECHNIK

DNS mit Bind 9. Wolfgang Dautermann. Chemnitzer Linuxtage 2008. FH Joanneum. www.fh-joanneum.at FAHRZEUGTECHNIK DNS mit Bind 9 Wolfgang Dautermann FH Joanneum Chemnitzer Linuxtage 2008 1 Nameservice - Grundlagen und Geschichte 2 Hierarchische Struktur 3 Installation/Konfiguration 4 Ressource Records oder: was steht

Mehr

DNS mit Bind 9. Wolfgang Dautermann. Chemnitzer Linuxtage 2010. FH Joanneum. www.fh-joanneum.at FAHRZEUGTECHNIK

DNS mit Bind 9. Wolfgang Dautermann. Chemnitzer Linuxtage 2010. FH Joanneum. www.fh-joanneum.at FAHRZEUGTECHNIK DNS mit Bind 9 Wolfgang Dautermann FH Joanneum Chemnitzer Linuxtage 2010 1 Nameservice - Grundlagen und Geschichte 2 Hierarchische Struktur 3 Installation/Konfiguration 4 Ressource Records oder: was steht

Mehr

DNS Server - Fedorawiki.de

DNS Server - Fedorawiki.de 1 von 5 22.05.2007 02:26 DNS Server Aus Fedorawiki.de Dieser Artikel ist noch nicht vollständig. Du kannst helfen, ihn zu bearbeiten. Dieser Artikel ist Teil der HOWTO Sammlung Die Hauptaufgabe vom Domain

Mehr

Das Domain Name System

Das Domain Name System Das Domain Name System Am Beispiel von Linux User Group Erding 22. November 2006 DNS + Gliederung 1 2 3 4 5 6 DNS + Die Anfänge des Internets. Adressierung von Computern Historischer Rückblick Das Domain

Mehr

O'REILLY Beijing Cambridge Farnham Köln Paris Sebastopol Taipei Tokyo

O'REILLY Beijing Cambridge Farnham Köln Paris Sebastopol Taipei Tokyo DNS & BIND Kochbuch Cricket Liu Deutsche Übersetzung von Sascha Kersken HLuHB rinn Darmstadt im 15654031 O'REILLY Beijing Cambridge Farnham Köln Paris Sebastopol Taipei Tokyo Vorwort IX 1 Vorbereitungen

Mehr

O'REILLY 8 Beijing Cambridge Farnham Köln Paris Sebastopol Taipei Tokyo

O'REILLY 8 Beijing Cambridge Farnham Köln Paris Sebastopol Taipei Tokyo 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. DNS und BIND 3. Auflage PaulAlbitz & Cricket Liu Deutsche Übersetzung

Mehr

DNS. Felix von Leitner felix@ccc.de. Dezember 2001

DNS. Felix von Leitner felix@ccc.de. Dezember 2001 DNS Felix von Leitner felix@ccc.de Dezember 2001 Zusammenfassung DNS ist nach dem Routing der Schlüssel zum Internet. Dank ICANN hat fast jeder davon gehört, aber verstehen tun es nur wenige. Das will

Mehr

Linux 08. Linux WS 04/05 by www.realtec.de - 1 - 1. DNS - named: in /etc/named.conf. DNS Top-Level-DNS

Linux 08. Linux WS 04/05 by www.realtec.de - 1 - 1. DNS - named: in /etc/named.conf. DNS Top-Level-DNS 1. DNS - named: in /etc/named.conf DNS Top-Level-DNS O o => keine Konfiguration: Anfragen werden an Top-Level-DNS gegeben und von dort verteilt (z.b. Europa(--> Belgien, Luxemburg, Deutschland,...), USA,...)

Mehr

DNS Das Domain Name System

DNS Das Domain Name System Björn Wontora 2001-04-24 DNS Das Domain Name System Inhalt 1. Kurzeinführung 2. Warum DNS? - Geschichtliches 3. Aufbau und Konventionen 4. DNS Client Konfiguration 5. Eine beispielhafte Anfrage 6. DNS

Mehr

Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT

Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT Johannes Franken DNS & BIND GE-PACKT 1Das Domain Name System 1.1 Motivation Rechner im Internet werden über ihre IP-Adressen angesprochen. Eine IP- Adresse ist eine natürliche Zahl zwischen 0 und 2 32

Mehr

Benutzerhandbuch. DNS Server Administrationstool. Für den Server: dns.firestorm.ch V. 1.0.1

Benutzerhandbuch. DNS Server Administrationstool. Für den Server: dns.firestorm.ch V. 1.0.1 Benutzerhandbuch DNS Server Administrationstool Für den Server: dns.firestorm.ch V. 1.0.1 Kirchenrainstrasse 27, 8632 Tann, info@firestorm.ch, Tel. 0844 300 200 Version 1.1 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis

Mehr

DNSSEC. Überblick. ISPA Academy. ISPA Academy. Lessons learned Wie kann ich DNSSEC verwenden? DNSSEC in.at. in der Praxis 27.12.

DNSSEC. Überblick. ISPA Academy. ISPA Academy. Lessons learned Wie kann ich DNSSEC verwenden? DNSSEC in.at. in der Praxis 27.12. DNSSEC in der Praxis Datum: 21.11.2012 Michael Braunöder R&D Überblick Lessons learned Wie kann ich DNSSEC verwenden? DNSSEC in.at 2 1 Lessons learned Software: möglichst aktuelle Versionen benutzen Weniger

Mehr

Sichere Wegweiser im Internet: DNSSEC im praktischen Einsatz

Sichere Wegweiser im Internet: DNSSEC im praktischen Einsatz Sichere Wegweiser im Internet: Seite: 1 / 32 Inhalte Einführung/Überblick DNSSEC Tools Mögliche Einsatzszenarien Stolpersteine / Praxis Links / Hilfen Seite: 2 / 32 Über mich Stefan Neufeind Aus Neuss

Mehr

DNSSEC, YET! DNSSEC und DANE einfach implementieren! Armin Pech Babiel GmbH. dig 07.11.2015. @openrheinruhr.de.

DNSSEC, YET! DNSSEC und DANE einfach implementieren! Armin Pech <a.pech@babiel.com> Babiel GmbH. dig 07.11.2015. @openrheinruhr.de. DNSSEC, YET! DNSSEC und DANE einfach implementieren! Armin Pech Babiel GmbH dig 07.11.2015. @openrheinruhr.de. Agenda Vorstellung DNSSEC: Überblick & Funktion Setup mit BIND DANE, TLSA,

Mehr

Externer DNS. Technologien und Herausforderungen. Amanox Solutions AG Speichergasse 39 CH-3008 Bern

Externer DNS. Technologien und Herausforderungen. Amanox Solutions AG Speichergasse 39 CH-3008 Bern Externer DNS Technologien und Herausforderungen Amanox Solutions AG Speichergasse 39 CH-3008 Bern Wieso brauchen wir externen DNS Alle Internetservices nutzen DNS E-Mail Geschäftskritische Business Applikationen

Mehr

DNSsec. Sichere Namensauflösung im Internet. IT-Fachtage Nordhessen 24./25. September 2004. Holger.Zuleger@hznet.de

DNSsec. Sichere Namensauflösung im Internet. IT-Fachtage Nordhessen 24./25. September 2004. Holger.Zuleger@hznet.de Sichere Namensauflösung im Internet IT-Fachtage Nordhessen 24./25. September 2004 Holger.Zuleger@hznet.de 25. September 2004 Holger Zuleger 1/30 > c Agenda Einführ ung in das Domain Name System (DNS) Anwendungsgebiete

Mehr

Systemsicherheit 15: DNSSEC

Systemsicherheit 15: DNSSEC Systemsicherheit 15: DNSSEC Gliederung Einführung Domain Name System Domainnamen und die DNS-Hierarchie Delegation und Zonen Ressource Records (RR) DNS-Server und DNS-Resolver Auflösung von Domainnamen

Mehr

Kommunikationsnetze 6. Domain Name System (DNS) University of Applied Sciences. Kommunikationsnetze. 6. Domain Name System (DNS)

Kommunikationsnetze 6. Domain Name System (DNS) University of Applied Sciences. Kommunikationsnetze. 6. Domain Name System (DNS) Kommunikationsnetze Gliederung 1. Geschichte von DNS bis RFC 1035 2. Die Namenshierarchie 3. DNS-Server-Hierarchie 4. Rekursive und iterative Abfragen 5. Struktur der Datenbank 6. Struktur der Abfragen

Mehr

I Erstellen von Softwarepaketen 8

I Erstellen von Softwarepaketen 8 Inhaltsverzeichnis I Erstellen von Softwarepaketen 8 1 Debian-Pakete selbst erstellen 9 1.1 Überblick................................ 9 1.2 Vorbereitungen............................. 10 1.3 Paketdateien

Mehr

Sichere Namensauflösung mit DNSSec

Sichere Namensauflösung mit DNSSec Sichere Namensauflösung mit DNSSec Chemnitzer Linux Tage 2010 Heiko Schlittermann Marcus Obst http://www./doc/clt2010/ Inhalt Stand der Technik Motivation zum DNSSEC-Einsatz Sicherung mit TSIG Sicherung

Mehr

Domain Name Service, bind

Domain Name Service, bind 1. DNS Benutzung: Klient-Seite 1.1. Konfiguration der DNS Domain Name Service, bind /etc/hosts Wie in HOSTS.TXT: manuelle Einstellung von Rechneradressen und Rechnernamen. Zum Beispiel: 127.0.0.1 localhost.localdomain

Mehr

Kurzanleitung Domains Control Panel 2.1.6

Kurzanleitung Domains Control Panel 2.1.6 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 2 Domains im DNS-Server... 2 Eine Domain in den DNS Servern anlegen... 2 Eine Domain im DNS-Server editieren... 3 Zonenrecord anlegen... 3 Zonenrecord editieren... 5 Zonenrecord

Mehr

DNSSEC und DANE. Dimitar Dimitrov. Institut für Informatik Humboldt-Universität zu Berlin Seminar Electronic Identity Dr.

DNSSEC und DANE. Dimitar Dimitrov. Institut für Informatik Humboldt-Universität zu Berlin Seminar Electronic Identity Dr. DNSSEC und DANE Dimitar Dimitrov Institut für Informatik Humboldt-Universität zu Berlin Seminar Electronic Identity Dr. Wolf Müller 17. November 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Motivation 2 DNS 3 DNSSEC 4 DANE

Mehr

von Holger Beck Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbh Göttingen Am Fassberg 11, 37077 Göttingen

von Holger Beck Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbh Göttingen Am Fassberg 11, 37077 Göttingen DNSSEC und seine Auswirkungen auf DNS-Dienste Dienste in der MPG von Holger Beck Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbh Göttingen Am Fassberg 11, 37077 Göttingen Fon: 0551 201-1510 Fax:

Mehr

Einleitung Details. Domain Name System. Standards

Einleitung Details. Domain Name System. Standards Standards Das Domain Name System bildet ein verteiltes Verzeichnis zur Umwandlung von Namen und Adressen. Der Internet Standard 13 (DOMAIN) umfaßt RFC1034 Domain Names - Concepts and Facilities RFC1035

Mehr

DNS Server einrichten unter Debian Linux. DHCP Server einrichten unter Debian Linux. Querschnittsaufgaben.

DNS Server einrichten unter Debian Linux. DHCP Server einrichten unter Debian Linux. Querschnittsaufgaben. Aufgabenstellung DNS Server einrichten unter Debian Linux. DHCP Server einrichten unter Debian Linux. Querschnittsaufgaben. Mail Client konfigurieren. Web Server Client (Browser) konfigurieren. Samba/NFS

Mehr

Blair Ramptina & ùavid ùatan. UNS für dummies. Übersetzung aus dem Amerikanischen Von Uwe Thiemann

Blair Ramptina & ùavid ùatan. UNS für dummies. Übersetzung aus dem Amerikanischen Von Uwe Thiemann Blair Ramptina & ùavid ùatan UNS für dummies Übersetzung aus dem Amerikanischen Von Uwe Thiemann Inhaltsverzeichnis Einführung 17 Über dieses Buch 17 Wie dieses Buch verwendet wird 17 Was Sie nicht lesen

Mehr

Lightning Talk: Kurzvorstellung DNSSEC

Lightning Talk: Kurzvorstellung DNSSEC Lightning Talk: Kurzvorstellung DNSSEC Seite: 1 / 21 Über mich Stefan Neufeind Aus Neuss Tätig für SpeedPartner GmbH (Consulting, Entwicklung, Administration) Individuelle Software-Entwicklungen, z.b.

Mehr

DNS und Sicherheit. Domain Name System. Vortrag von Ingo Blechschmidt

DNS und Sicherheit. Domain Name System. Vortrag von Ingo Blechschmidt Domain Name System Vortrag von Ingo Blechschmidt Gliederung Geschichte Design Lookup- und Record-Typen Zonentransfer Cache Poisoning Cache Snooping Speicherung beliebiger Daten im DNS Geschichte Problem:

Mehr

Windows 2008 Server R2. Peter Unger

Windows 2008 Server R2. Peter Unger Windows 2008 Server R2 Peter Unger Domain Name Service (DNS) Dynamic Host Conf. Prot. (DHCP) Internet Information Services (IIS) Netzwerk- und Freigabe Technik Terminaldienste und Fernverwaltung Backoffice-Produkte

Mehr

DNS. Jan 2003 (20041108) Holger Zuleger 1/26. > c

DNS. Jan 2003 (20041108) Holger Zuleger 1/26. > c DNS Jan 2003 (20041108) Holger Zuleger 1/26 > c DNS Desoxyr ibonukleinsäure? Jan 2003 (20041108) Holger Zuleger 1/26 > c DNS Desoxyr ibonukleinsäure? Domain Name Service! Jan 2003 (20041108) Holger Zuleger

Mehr

DNS Domain Name System

DNS Domain Name System DNS Domain Name System Das Domain Name System, eine Einführung Thomas Deutsch 20. Oktober 2005 Restaurant Beaulieu, Bern 1 Inhalt Was ist DNS Warum ein DNS? Geschichte des DNS Wie

Mehr

DNS & BIND. Markus Dahms. 23. November 2002

DNS & BIND. Markus Dahms. 23. November 2002 DNS & BIND Markus Dahms 23. November 2002 1 Sinn & Unsinn von DNS DNS, das Domain Name System, macht aus Rechnernamen IP-Adressen, also Nummern. Prinzipiell funktioniert das Internet ganz gut ohne benannte

Mehr

DNS und BIND. von Alexander Eichel inf168. und Alexander Breisch inf299

DNS und BIND. von Alexander Eichel inf168. und Alexander Breisch inf299 DNS und BIND von Alexander Eichel inf168 und Alexander Breisch inf299 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 2 DNS 4 2.1 Aufbau und Struktur.............................. 4 2.2 Funktionsweise des DNS............................

Mehr

Verteilte Systeme. Verzeichnisdienste. Secure Identity Research Group

Verteilte Systeme. Verzeichnisdienste. Secure Identity Research Group Verteilte Systeme Verzeichnisdienste Verzeichnisdienste Problem: Wie finde ich in einem großen verteilten System (z.b. dem Internet) eine(n) Dienst/Station/Person/ Datum? Idee: Ein zentraler Dienst, den

Mehr

IPv6 Names & Numbers

IPv6 Names & Numbers IPv6 Names & Numbers Namensauflösung in IPv6 Netzwer ken ix, DE-CIX IPv6 Kongress 28. 29. Mai 2009 Fr ankfur t Holger.Zuleger@hznet.de 2009:05:28::11:17 Holger Zuleger 2001:db8::23:1 > c Einführ ung Agenda

Mehr

DNSSEC. Christoph Egger. 28. Februar 2015. Christoph Egger DNSSEC 28. Februar 2015 1 / 22

DNSSEC. Christoph Egger. 28. Februar 2015. Christoph Egger DNSSEC 28. Februar 2015 1 / 22 DNSSEC Christoph Egger 28. Februar 2015 Christoph Egger DNSSEC 28. Februar 2015 1 / 22 Einführung Wikipedia The Domain Name System Security Extensions (DNSSEC) is a suite of Internet Engineering Task Force

Mehr

talk@ DNSSEC, YET! DNSSEC und DANE einfach implementieren! Armin Pech Babiel GmbH dig 24.11.2015. @babiel.com.

talk@ DNSSEC, YET! DNSSEC und DANE einfach implementieren! Armin Pech <a.pech@babiel.com> Babiel GmbH dig 24.11.2015. @babiel.com. talk@ DNSSEC, YET! DNSSEC und DANE einfach implementieren! Armin Pech Babiel GmbH dig 24.11.2015. @babiel.com. Agenda DNSSEC: Überblick & Funktion Setup: Beispiel mit BIND9 Nutzen:

Mehr

DNSSEC Sichere Namensauösung im Internet

DNSSEC Sichere Namensauösung im Internet DNSSEC Sichere Namensauösung im Internet Marcus Obst marcus.obst@etit.tu-chemnitz.de http://www.tu-chemnitz.de/~maob/nt Heiko Schlittermann hs@schlittermann.de http://www.schlittermannn.de Chemnitzer Linux-Tage

Mehr

16 DNS (Domain Name System)

16 DNS (Domain Name System) DNS (Domain Name System) Seite 16-1 16 DNS (Domain Name System) 16 DNS (Domain Name System)... 1 16.1 Aufbau der Namen... 1 16.2 Installation eines caching-only-nameservers... 2 16.2.1 named.conf... 3

Mehr

DNSsec HOWTO. Secure the Domain Name System. DENIC Technisches Meeting 28./29. September 2004. Holger.Zuleger@hznet.de

DNSsec HOWTO. Secure the Domain Name System. DENIC Technisches Meeting 28./29. September 2004. Holger.Zuleger@hznet.de HOWTO Secure the Domain Name System DENIC Technisches Meeting 28./29. September 2004 Holger.Zuleger@hznet.de 29. Sep 2004 Holger Zuleger 1/29 > c Agenda Einführ ung Secure DNS Anwendungen Histor ie Resource

Mehr

Domain Name System (DNS) Seminar: Internet Protokolle Theodor Heinze Jaroslaw Michalak

Domain Name System (DNS) Seminar: Internet Protokolle Theodor Heinze Jaroslaw Michalak Domain Name System (DNS) Seminar: Internet Protokolle Theodor Heinze Jaroslaw Michalak Gliederung Geschichte Struktur des DNS Domain / Zone Root-Server Nameserver Namensauflösung DNS-Nachrichten Protokolle

Mehr

Handeln mit Adressen ARP, DHCP, DNS

Handeln mit Adressen ARP, DHCP, DNS Handeln mit Adressen ARP, DHCP, DNS Wie finden Rechner ihre Nachbarn, Partner und sich selbst? Es funktioniert meistens, aber warum? Jochen Reinwand Vorlesung Praxis der Datenkommunikation 12. Januar 2011

Mehr

Hands-on DNSSEC. Armin Pech Babiel GmbH. dig 19.03.2016. @chemnitzer.linux-tag.de

Hands-on DNSSEC. Armin Pech <a.pech@babiel.com> Babiel GmbH. dig 19.03.2016. @chemnitzer.linux-tag.de Hands-on DNSSEC Armin Pech Babiel GmbH dig 19.03.2016. @chemnitzer.linux-tag.de Agenda Überblick & Funktion Hands-on #1 DNSSEC nutzen DNSSEC verwalten Hands-on #2 Q&A, Diskussion 2

Mehr

Fachhochschule Frankfurt am Main Fachbereich 2: Informatik WS 2008/2009. IT-Security. Teil 7: DNS + DNSSec Dr. Erwin Hoffmann

Fachhochschule Frankfurt am Main Fachbereich 2: Informatik WS 2008/2009. IT-Security. Teil 7: DNS + DNSSec Dr. Erwin Hoffmann Fachhochschule Frankfurt am Main Fachbereich 2: Informatik WS 2008/2009 IT-Security Teil 7: DNS + DNSSec Dr. Erwin Hoffmann E-Mail: it-security@fehcom.de https://www.fehcom.net/itsec/ Geschichte des DNS

Mehr

Seminar User Mode Linux Uni Koblenz-Landau WS 05/06. Domain Name System in VNUML

Seminar User Mode Linux Uni Koblenz-Landau WS 05/06. Domain Name System in VNUML Seminar User Mode Linux Uni Koblenz-Landau WS 05/06 Domain Name System in VNUML Rufus Linke 20.01.2006 1 Inhaltsverzeichnis 1 DNS Funktionsweise 3 1.1 Übersicht DNS... 3 1.2 Die Baumstruktur des DNS-Namensraums...

Mehr

Domain Name System (DNS)

Domain Name System (DNS) Domain Name System (DNS) Motivation: E-mail-Infrastruktur des Internet Absender Empfänger SMTP server DNS server Adressabfrage E-mail client Mail-exchangeabfrage Internet SMTP E-mail client POP DNS server

Mehr

DNSSEC - Update. von. Holger Beck. Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbh Göttingen. Am Fassberg 11, 37077 Göttingen

DNSSEC - Update. von. Holger Beck. Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbh Göttingen. Am Fassberg 11, 37077 Göttingen DNSSEC - Update von Holger Beck Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbh Göttingen Am Fassberg 11, 37077 Göttingen Fon: 0551 201-1510 Fax: 0551 201-2150 gwdg@gwdg.de www.gwdg.de Zur Wiederholung

Mehr

DHCP und dynamischer Update eines DNS

DHCP und dynamischer Update eines DNS DHCP und dynamischer Update eines DNS Als Voraussetzung für diese Dokumentation wird eine funktionierende Konfiguration eines DNS Servers, mit den entsprechenden Zonefiles angenommen. Die hier verwendete

Mehr

DNS Nameserver BIND9 Installation und Konfiguration

DNS Nameserver BIND9 Installation und Konfiguration DNS Nameserver BIND9 Installation und Konfiguration Michael Dienert 1. März 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Installation 1 2 Aufgabe 2 2.1 Bestehende Zone erweitern....................... 2 2.2 Eine eigene Zone

Mehr

DNS. u23 - Termin 3. AmP+mm. 07.09.2009 Vortrag. Chaos Computer Club Cologne e.v. http://koeln.ccc.de. AmP+mm (CCC) DNS 07.09.2009 Vortrag 1 / 47

DNS. u23 - Termin 3. AmP+mm. 07.09.2009 Vortrag. Chaos Computer Club Cologne e.v. http://koeln.ccc.de. AmP+mm (CCC) DNS 07.09.2009 Vortrag 1 / 47 DNS u23 - Termin 3 AmP+mm Chaos Computer Club Cologne e.v. http://koeln.ccc.de 07.09.2009 Vortrag AmP+mm (CCC) DNS 07.09.2009 Vortrag 1 / 47 Gliederung I 1 Einführung in DNS 2 Aufbau und Verwendung von

Mehr

Vorwort... 11 Was kann Samba?... 13 Voraussetzungen und Vorkenntnisse... 15 Das Buch: Pro&Contra einer linearen Struktur... 17

Vorwort... 11 Was kann Samba?... 13 Voraussetzungen und Vorkenntnisse... 15 Das Buch: Pro&Contra einer linearen Struktur... 17 Inhaltsverzeichnis Vorwort........................................ 11 Was kann Samba?........................................ 13 Voraussetzungen und Vorkenntnisse......................... 15 Das Buch:

Mehr

DNS-Server: Aufbau und Konfigurationsdateien

DNS-Server: Aufbau und Konfigurationsdateien Seminararbeit in Wintersemester 2010/2011 DNS-Server: Aufbau und Konfigurationsdateien von Elena Kleineick 1. Betreuer: Prof. Dr. rer. nat. Volker Sander 2. Betreuer: Benedikt Magrean Abgabetermin: 15.12.2010

Mehr

Installation und Konfiguration eines dynamischen DNS-Servers unter OpenSuSE 13.2

Installation und Konfiguration eines dynamischen DNS-Servers unter OpenSuSE 13.2 Installation und Konfiguration eines dynamischen DNS-Servers unter OpenSuSE 13.2 0. Vorwort Man sollte in etwa wissen, wie /etc aufgebaut ist und vor allem wie man Dienste/Daemons startet und dem "Autostart"

Mehr

DNS Domain Name Service

DNS Domain Name Service DNS Domain Name Service DNS übersetzt verwendete Rechnernamen in numerische IP-Adressen (forward lookup www.wu-wien.ac.at -> 137.208.3.82) und umgekehrt (reverse lookup 137.208.3.82 -> www.wu-wien.ac.at).

Mehr

Kurs 70-291 Notizen Rene Dreher www.renedreher.de -DNS (Domain Name System)

Kurs 70-291 Notizen Rene Dreher www.renedreher.de -DNS (Domain Name System) -DNS (Domain Name System) Das DNS ist ein weltweit auf tausende von Servern verteilter hierarchischer Verzeichnisdienst, der den Namensraum des Internets verwaltet. Dieser Namensraum ist in so genannte

Mehr

Die Konfiguration des DNS

Die Konfiguration des DNS FirstLeft. Kapitel KAPITEL 8 8 Die Konfiguration des DNS Herzlichen Glückwunsch! Sie haben TCP/IP im Kernel installiert, die Netzwerkschnittstelle konfiguriert und Routing eingerichtet. An dieser Stelle

Mehr

DNSSEC. Zonen Verwaltung. mit ZKT

DNSSEC. Zonen Verwaltung. mit ZKT DNSSEC Zonen Verwaltung mit ZKT 53. DFN Betriebstagung Ber lin 26. Oktober 2010 Holger.Zuleger@hznet.de 26. Okt 2010 Holger Zuleger 1/12 > c Secure DNS Erweiter ung des DNS Protokoll (EDNS0 DO flag) Er

Mehr

15 Domain Name-Server einrichten

15 Domain Name-Server einrichten 413 15 Domain Name-Server einrichten IP-Adressen identifizieren Rechner im Internet eindeutig. Diese Art der Adressierung ist für Maschinen ganz praktisch, aber nicht für Menschen. Diesen kommt das hierarchische

Mehr

Verteilte Systeme - 2. Übung

Verteilte Systeme - 2. Übung Verteilte Systeme - 2. Übung Dr. Jens Brandt Sommersemester 2011 1. Server-Entwurf a) Beschreiben Sie was sich hinter den Begriffen statusloser bzw. statusbehafteter Server verbirgt. Statusloser Server

Mehr

Domain Name System. Peter Schmid 17.8.2010. Hochschule für Technik Zürich MAS Informatik, Verteilte Systeme

Domain Name System. Peter Schmid 17.8.2010. Hochschule für Technik Zürich MAS Informatik, Verteilte Systeme Hochschule für Technik Zürich MAS Informatik, Verteilte Systeme 17.8.2010 Outline Einführung 1 Einführung Weshalb befassen wir uns mit DNS? Geschichtlicher Rückblick 2 Aufbau Zonen, Delegation Name Server

Mehr

Dokumentation Gruppe 5 Mayer, Pikart IAV 2006-2008. Subnetserver in bestehendem Netzwerk

Dokumentation Gruppe 5 Mayer, Pikart IAV 2006-2008. Subnetserver in bestehendem Netzwerk Dokumentation Gruppe 5 Mayer, Pikart IAV 2006-2008 Subnetserver in bestehendem Netzwerk Installationsanleitung für Gruppe 5 (g5.loc) Server (rdf.loc) = gateway0608 192.168.99.117 Subserver (g5.loc) = pc10

Mehr

Konfiguration eines DNS-Servers

Konfiguration eines DNS-Servers DNS-Server Grundlagen des Themas DNS sind im Kapitel Protokolle und Dienste in meinem Buch (LINUX erschienen im bhv-verlag) beschrieben. Als Beispiel dient ein Intranet mit mehreren Webservern auf verschiedenen

Mehr

I Grundlegende Internetdienste einrichten 10

I Grundlegende Internetdienste einrichten 10 Inhaltsverzeichnis I Grundlegende Internetdienste einrichten 10 1 DHCP Netzwerkkonfiguration zentral 11 1.1 DasDHCP-Protokoll undseine Einsatzmöglichkeiten......... 11 1.1.1 Einsatzmöglichkeiten......................

Mehr

DOMAIN NAME SYSTEM (DNS) JULIA KRISCHIK, INTERNETPROTOKOLLE WS 2012/13

DOMAIN NAME SYSTEM (DNS) JULIA KRISCHIK, INTERNETPROTOKOLLE WS 2012/13 DOMAIN NAME SYSTEM (DNS) JULIA KRISCHIK, INTERNETPROTOKOLLE WS 2012/13 PROBLEMSTELLUNG 203.178.141.194 (IPv4) 2001:200:0:8002: 203:47ff:fea5:308 (IPv6) Analogie zu Telefonnummern: Jeder Adressat im Internet

Mehr

DNS vs. Sicherheit. the long story. equinox. CryptoCon15, Leipzig ...

DNS vs. Sicherheit. the long story. equinox. CryptoCon15, Leipzig ... DNS vs Sicherheit the long story equinox CryptoCon15, Leipzig Übersicht 1 Kurzwiederholung DNS 2 Was sind DNSsec 3 Nachteile von DNSsec 4 DANE & Vorteile von DNSsec DNS "PirateBay ist gesperrt" "stell

Mehr

DNS Domain Name Service

DNS Domain Name Service DNS Domain Name Service DNS übersetzt verwendete Rechnernamen in numerische IP-Adressen (forward lookup www.wu-wien.ac.at -> 137.208.3.82) und umgekehrt (reverse lookup 137.208.3.82 -> www.wu-wien.ac.at).

Mehr

I Grundlegende Internetdienste einrichten 9

I Grundlegende Internetdienste einrichten 9 Inhaltsverzeichnis I Grundlegende Internetdienste einrichten 9 1 DHCP Netzwerkkonfiguration zentral 10 1.1 Das DHCP-Protokoll und seine Einsatzmöglichkeiten......... 10 1.1.1 Einsatzmöglichkeiten......................

Mehr

Testbed: DNSSEC für DE

Testbed: DNSSEC für DE Testbed: DNSSEC für DE - Kurz vor dem Halbzeitpfiff - Peter Koch Marcos Sanz Frankfurt/Main, 16. Juni 2010 DNSSEC-Testbed: Roadmap Testbed Phase 0 -- DNS 1.12.2009 Betrieb

Mehr

Secure DNS Stand und Perspektiven

Secure DNS Stand und Perspektiven Secure DNS Stand und Perspektiven Dipl.-Inform. Technische Fakultät Universität Bielefeld pk@techfak.uni-bielefeld.de 8. DFN-CERT Workshop 2001 Secure DNS - Stand und Perspektiven 1 von 29 Was Sie erwartet...

Mehr

DNSSEC. Domain Name System Security Extension. Referent: Matthias Lohr

DNSSEC. Domain Name System Security Extension. Referent: Matthias Lohr <lohr@uni-trier.de> DNSSEC Domain Name System Security Extension Referent: Matthias Lohr DNS - Geschichte Früher: Master-Text-Datei Abgleich über Download Jetzt: Verteilte Datenbank Abgleich über sog.

Mehr

Eco DNSSEC Workshop. DNSSEC Vertrauen ins DNS. Lutz Donnerhacke dig NAPTR 1.6.5.3.7.5.1.4.6.3.9.4.e164.arpa. +dnssec DNSSEC/1

Eco DNSSEC Workshop. DNSSEC Vertrauen ins DNS. Lutz Donnerhacke dig NAPTR 1.6.5.3.7.5.1.4.6.3.9.4.e164.arpa. +dnssec DNSSEC/1 Eco DNSSEC Workshop DNSSEC Vertrauen ins DNS Lutz Donnerhacke dig NAPTR 1.6.5.3.7.5.1.4.6.3.9.4.e164.arpa. +dnssec DNSSEC/1 DNS Security Klassische Public-Key Signaturen: RRSIG Signaturen der Nichtexistenz:

Mehr

Themen. Anwendungsschicht DNS HTTP. Stefan Szalowski Rechnernetze Anwendungsschicht

Themen. Anwendungsschicht DNS HTTP. Stefan Szalowski Rechnernetze Anwendungsschicht Themen Anwendungsschicht DNS HTTP Anwendungsschicht OSI-Schicht 7, TCP/IP-Schicht 4 Dienste für den Nutzer/Anwender Unabhängig von den niederen Schichten Verschiedene Dienste bzw. Services DNS HTTP FTP,

Mehr

Die Namensauflösung im Internet

Die Namensauflösung im Internet Die Namensauflösung im Internet Michael Dienert 7. März 2012 Inhaltsverzeichnis 1 Namen und Adressen im Internet 1 2 Hostnamen und DNS 2 3 Namensauflösung auf einem Hostrechner, Name Resolver 3 4 DNS 3

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 15 Danksagungen 17

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 15 Danksagungen 17 Vorwort 15 Danksagungen 17 1 Protokolle 19 1.1 Warum Protokolle? 19 1.2 Referenzmodelle 21 1.2.1 OSI 21 1.2.2 TCP/IP-Modell 26 1.3 Typen von Protokollen 28 1.3.1 Verbindungsorientierte Protokolle 28 1.3.2

Mehr

D N S S E C in der Praxis

D N S S E C in der Praxis D N S S E C in der Praxis Werkzeuge für Key Management und Zone Signing DENIC Technisches Meeting 4. April 2006 Holger.Zuleger@hznet.de 4. April 2006 Holger Zuleger 1/15 > c DNSsec oder "Wie signiert man

Mehr

Einführung in das Domain Name System (DNS)

Einführung in das Domain Name System (DNS) Einführung in das Domain Name System (DNS) fukami Chaosdorf 17. Mai 2013 Inhalt Überblick Protokoll, Paketaufbau DNS Informationen abfragen DNS aus Angreifersicht Zone Transfer DNS Recursion / DNS Amplification

Mehr

Basisdienste und Basisapplikationen

Basisdienste und Basisapplikationen Basisdienste und Basisapplikationen Domain Name System (Vertiefung) Dynamic Host Configuration MIME-Signalisierung Verzeichnisdienste Funktionen des DNS Das Domain Name System hält Namen und Adressen des

Mehr

O Reillys Taschenbibliothek. DNS & BIND im IPv6. kurz & gut. Cricket Liu O REILLY. Deutsche Übersetzung von Kathrin Lichtenberg

O Reillys Taschenbibliothek. DNS & BIND im IPv6. kurz & gut. Cricket Liu O REILLY. Deutsche Übersetzung von Kathrin Lichtenberg O Reillys Taschenbibliothek DNS & BIND im IPv6 kurz & gut O REILLY Cricket Liu Deutsche Übersetzung von Kathrin Lichtenberg DNS und BIND im IPv6 kurz & gut Cricket Liu Deutsche Übersetzung von Kathrin

Mehr

Secure Domain Name System DNSSEC

Secure Domain Name System DNSSEC Secure Domain Name System DNSSEC Einführ ung und Überblick in die Funktionsweise Secure Linux Administration Conference Ber lin 2. Dezember 2011 Holger.Zuleger@hznet.de 02. Dez 2011 1/19 > c DNS / DNSSEC

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 TCP/IP-Dienste konfigurieren (x)inetd xinetd inetd 2 TCP/IP-Standardclients whois telnet ftp rlogin rcp rsh ssh

Inhaltsverzeichnis 1 TCP/IP-Dienste konfigurieren (x)inetd xinetd inetd 2 TCP/IP-Standardclients whois telnet ftp rlogin rcp rsh ssh Inhaltsverzeichnis 1 TCP/IP-Dienste konfigurieren 10 1.1 Ports,Socketsund die Datei/etc/services............. 10 1.2 Servermit eigenemstartskript..................... 12 1.3 DerInternet-Dämon(x)inetdund

Mehr

I Netzwerk Grundlagen 8

I Netzwerk Grundlagen 8 Inhaltsverzeichnis I Netzwerk Grundlagen 8 1 Grundlagen Die TCP/IP-Protokollfamilie 9 1.1 Übersicht über die Standard-Netzwerkprotokolle und-dienste.... 9 1.2 TCP/IP-Architektur...........................

Mehr

1. Name Server (DNS). 1.1 Installation des Nameservers BIND.

1. Name Server (DNS). 1.1 Installation des Nameservers BIND. Linux - Name Server (DNS). - 1 / 8-1. Name Server (DNS). Ein Nameserver dient zur zentralen Auflösung von Rechnernamen zu deren IP Nummer und umgekehrt. Diese Aufgabe kann natürlich die jeweilige /etc/hosts

Mehr

Introduction to DNS (RFC 1034, RFC 1035) DNS vulnerabilities

Introduction to DNS (RFC 1034, RFC 1035) DNS vulnerabilities Ausarbeitung Introduction to DNS (RFC 1034, RFC 1035) DNS vulnerabilities Referent: Florian Oerterer 28.06.2004 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Einführung in das DNS... 2 2.1. Wozu braucht man

Mehr

Preisliste. 2016 Alle Preise sind Endkundenpreise inkl. 19 % MWSt. Tobias Bauer 01.02.2016

Preisliste. 2016 Alle Preise sind Endkundenpreise inkl. 19 % MWSt. Tobias Bauer 01.02.2016 Preisliste 2016 Alle Preise sind Endkundenpreise inkl. 19 % MWSt. Tobias Bauer 01.02.2016 Inhalt WebHosting... 2 Hosting Pakete... 2 Hosting Paketerweiterungen... 3 Datentransfer... 3 Virtuelle Server...

Mehr

Dynamisches DNSsec mit Bind 9.7 Linux höchstpersönlich.

Dynamisches DNSsec mit Bind 9.7 Linux höchstpersönlich. Dynamisches DNSsec mit Bind 9.7 Heinlein Support IT-Consulting und 24/7 Linux-Support mit ~25 Mitarbeitern Eigener Betrieb eines ISPs seit 1992 Täglich tiefe Einblicke in die Herzen der IT aller Unternehmensgrößen

Mehr

15 Domain Name-Server einrichten

15 Domain Name-Server einrichten 355 15 Domain Name-Server einrichten IP-Adressen identifizieren Rechner im Internet eindeutig. Diese Art der Adressierung ist für Maschinen ganz praktisch, aber nicht für Menschen. Diesen kommt das hierarchische

Mehr

13 Domain Name-Server einrichten

13 Domain Name-Server einrichten 401 13 Domain Name-Server einrichten IP-Adressen identifizieren Rechner im Internet eindeutig. Diese Art der Adressierung ist für Maschinen praktisch, aber nicht für Menschen. Diesen kommt das hierarchische

Mehr

Handbuch FreeDYN.de Control Panel 2.1

Handbuch FreeDYN.de Control Panel 2.1 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 2 Die Loginmaske... 3 Die Übersicht... 4 Ihr Profil / Benutzerkonto... 5 Persönliches Passwort ändern... 6 Ihre Rechnungen... 7 DynHosts verwalten... 8 DynHost anlegen...

Mehr

DNSSEC im (Münchner) Wissenschaftsnetz

DNSSEC im (Münchner) Wissenschaftsnetz DNSSEC im (Münchner) Wissenschaftsnetz Bernhard Schmidt 3. März 2015 Bernhard Schmidt DNSSEC im (Münchner) Wissenschaftsnetz 3. März 2015 1 / 26 Agenda Einleitung Motivation, was ist DNS-Spoofing? DNSSEC

Mehr

DNS-Verwaltung. Kurzanleitung

DNS-Verwaltung. Kurzanleitung DNS-Verwaltung Kurzanleitung Stand November 2016 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung Kundenportal... 3 2. DNS-Verwaltung... 4 2.1. Domainauswahl... 5 2.2. DNS-Einträge verwalten... 6 2.3. Beispiel A-DNS...

Mehr

FH Aargau [ ITSM ] 15. November 2004

FH Aargau [ ITSM ] 15. November 2004 Domain Name System Fachhochschule Aargau Departement Technik Studiengang Informatik Modul IT System Management I Betreuender Dozent: Dr. H. von Fellenberg Student: Luca Marinucci Version: 1.3 Revision:

Mehr