Verhaltenskodex der Franke Group

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verhaltenskodex der Franke Group"

Transkript

1 Verhaltenskodex der Franke Group (im Folgenden auch kurz: der Kodex ) WOZU EIN VERHALTENSKODEX? 2 WER HAT DIESEN KODEX ZU BEFOLGEN? 3 WO KÖNNEN SIE VERSTÖSSE GEGEN DEN KODEX MELDEN ( )? 3 WAS TUN, WENN MAN SICH ÜBER DEN KODEX IM UNKLAREN ODER NICHT SICHER IST, OB SEIN VERHALTEN MIT DEM KODEX IN EINKLANG IST? 3 WAS TUN, WENN MAN IN EINEN LOYALITÄTSKONFLIKT GERÄT? 4 A. VERHALTEN GEGENÜBER UNSEREN KUNDEN UND GESCHÄFTSPARTNERN 5 1. Gesetzestreue 5 2. Korruptionsbekämpfung 5 3. Geschenke und Einladungen 5 4. Wettbewerbsrecht 5 5. Gemeinsame Werte 5 B. VERHALTEN GEGENÜBER UNSEREM UNTERNEHMEN 6 1. Ansehen der Franke Group 6 2. Interessenkonflikt 6 3. Diebstahl, Betrug und Unredlichkeit 6 4. Weitergabe von Informationen 6 5. Insiderhandel 6 C. VERHALTEN GEGENÜBER UNSEREN MITARBEITERN/-INNEN 7 1. Gesundheit & Sicherheit 7 2. Nichtdiskriminierung und Chancengleichheit 7 3. Belästigung 7 4. Grundlegende Arbeitsnormen 7 D. VERHALTEN GEGENÜBER DER UMWELT 8 1. Nachhaltigkeit 8 2. Ressourcenverbrauch 8 ANHANG 9 Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

2 WOZU EIN VERHALTENSKODEX? Liebe Mitarbeiter/-innen, In den vergangenen hundert Jahren ist die Franke Group von einem Spenglerei-Betrieb zu einer global agierenden Schweizer Unternehmensgruppe gewachsen. Der Langzeit-Geschäftserfolg der Franke Group beruht auf Innovation, Unternehmenskultur und Reputation. Dieser Verhaltenskodex hält unsere wichtigsten Leitlinien fest, die auf den Schlüsselwerten der Franke Group basieren: Bright ( intelligent ), Energetic ( dynamisch ) und Dedicated ( engagiert ). Die Franke Group ist in einer Vielzahl von Ländern mit unterschiedlichen rechtlichen und kulturellen Rahmenbedingungen tätig. Da sich Geschäftspraktiken weltweit unterscheiden, müssen hohe ethische und moralische Standards unabhängig davon gelten, wo und in welcher Funktion Menschen agieren. Dieser Kodex erläutert und definiert die Geschäftspraktiken, die von allen Mitarbeitern/-innen der Franke Group befolgt werden müssen. Der Kodex erfuhr im April 2013 eine Anpassung, um die zehn Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen einzubeziehen. Dieser Kodex will drei wichtige Ziele erreichen. Zuallererst soll er uns helfen, das Ansehen der Franke Group und ihrer Unternehmen zu bewahren und deren Marke(n) zu stärken. Zweitens fördert er eine offene, aufrichtige und effiziente Arbeitsatmosphäre, indem er unter allen Mitarbeitern/-innen die Erwartungen klärt und Unsicherheit reduziert. Schliesslich soll dieser Kodex persönliches Engagement für Integrität, ethisch korrektes Agieren und verantwortliches Verhalten sicherstellen. Dieser Kodex legt einen Mindeststandard für das Verhalten fest, eine Linie, die man keinesfalls unterschreiten sollte. Er tritt an die Stelle lokaler Gebräuche und Regeln, wenn er strenger ist. Umgekehrt setzen internationale und lokale Gesetze diesen Kodex stets dann ausser Kraft, wenn sie strenger als dieser Kodex sind oder in Widerspruch zu seinem Inhalt stehen. Wir sind uns bewusst, dass wir nicht alle möglichen Arbeitssituationen explizit beschreiben können. Wann immer Sie also unsicher sind, wie korrektes Geschäftsverhalten zu sein hat, suchen Sie Rat. Haben Sie Compliance-Bedenken, dann sprechen Sie es offen aus. Ich fühle mich persönlich den in diesem Kodex dargelegten Prinzipien verpflichtet und rufe alle Mitarbeiter/-innen der Franke Group dazu auf, es mir gleich zu tun. Mit freundlichen Grüssen, Alexander Zschokke President/CEO Franke Group September 2013 Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

3 WER HAT DIESEN KODEX ZU BEFOLGEN? Jeder/-e Mitarbeiter/-in der Franke Group trägt Verantwortung dafür, dass sein/ihr Verhalten und das Verhalten ihm/ihr unterstellter Personen mit geltendem Recht und diesem Kodex voll in Einklang stehen. Der Kodex stellt einen integralen Bestandteil Ihres Arbeitsvertrages dar und hier gilt eine Politik der Nulltoleranz. Sämtliche Verstösse werden von Fall zu Fall untersucht und es kann ggf. zu Disziplinarmassnahmen bis einschliesslich Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder rechtlichen Schritten kommen. WO KÖNNEN SIE VERSTÖSSE GEGEN DEN KODEX MELDEN ( )? Ohne wirksame Durchsetzungsmassnahmen sind Regeln wertlos. Diesem Kodex und anderen internen Regelungen und Richtlinien muss von lokalen Verantwortlichen in konsistenter Weise Geltung verschafft werden. Jeden vermuteten oder beobachteten Verstoss gegen geltende Gesetze oder diesen Kodex müssen Sie Ihrem Linienmanager oder seinem Vorgesetzten melden. Lösungen sollten nach Möglichkeit auf lokaler Ebene angestrebt werden. Scheint eine Meldung an Ihren Linienmanager oder seinen Vorgesetzten ungeeignet, können Sie sich quasi als letzter Ausweg über vertraulich und anonym an den Compliance Officer der Franke Group in Aarburg/Schweiz wenden. Nähere Informationen zu mit gebührenfreien Telefonnummern und Internet-Adressen finden Sie im Franke Intranet: / Corporate / Integrity Der Franke Group sind alle in gutem Glauben weitergegebenen Informationen willkommen und wir ermutigen Sie, Ihre Anschuldigung mit Ihrem Namen zu versehen, da anonyme Meldungen schwerer zu behandeln sind. Meldungen sollten nach Möglichkeit schriftlich gemacht werden. Die Identität der die Meldung erstattenden Person bleibt jederzeit geheim. Die Franke Group ist bestrebt sicherzustellen, dass Mitarbeiter/-innen, die Verstösse melden, deswegen in keiner Weise an ihrem Arbeitsplatz benachteiligt werden. Vorsätzlich falsche Anschuldigungen ziehen allerdings Disziplinarmassnahmen nach sich. Es liegt auch dann eine Verletzung dieses Kodex vor, wenn Mitarbeiter/-innen es unterlassen, einen ihnen bekannten tatsächlichen oder mutmasslichen Verstoss gegen diesen Kodex zu melden, oder sich weigern, an der Untersuchung eines mutmasslichen Verstosses mitzuwirken. WAS TUN, WENN MAN SICH ÜBER DEN KODEX IM UNKLAREN ODER NICHT SICHER IST, OB SEIN VERHALTEN MIT DEM KODEX IN EINKLANG IST? Menschliche Interaktion ist ein äusserst komplexer Prozess und es wird mag eine Vorschrift noch so gut durchdacht und formuliert sein immer wieder Umstände geben, unter denen ihre Anwendung schwer fällt. Keine Vorschrift kann gesunden Menschenverstand ersetzen. Damit es Ihnen leichter fällt zu entscheiden, ob Ihre Handlungen mit dem Kodex in Einklang stehen, stellen Sie sich selbst folgende drei Fragen: - Sind meine Handlungen legal? - Liegen meine Handlungen im besten Interesse des Unternehmens? - Würde ich dem Publikmachen meines Handelns in einer Zeitung zustimmen? Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

4 Lautet Ihre Antwort auf eine dieser Fragen Nein oder haben Sie eine Frage zu diesem Kodex, dann sollten Sie bei Ihrem Linienmanager oder seinem Vorgesetzten Rat suchen. Scheint eine Meldung an Ihren Linienmanager oder seinen Vorgesetzten ungeeignet, können Sie Ihre Frage über das System vertraulich übermitteln. WAS TUN, WENN MAN IN EINEN LOYALITÄTSKONFLIKT GERÄT? Jeder/-e Mitarbeiter/-in der Franke Group steht in allererster Linie loyal zur Franke Group und ihren Unternehmen. Die Loyalität zu Ihren Vorgesetzten, Kollegen und Untergebenen steht an zweiter Stelle. Befinden Sie sich in einer Lage, in der Sie eine von Ihrem Linienmanager getroffene Entscheidung als für die Franke Group oder eines ihrer Unternehmen riskant beurteilen, gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Besprechen Sie die Angelegenheit mit Ihrem Linienmanager und legen Sie ihm dar, warum Sie eine Bedrohung für die Franke Group sehen. 2. Gibt Ihnen der Linienmanager keine befriedigende Antwort, dann geben Sie ihm zu verstehen, dass Sie seinen Vorgesetzten direkt mit der Angelegenheit konfrontieren werden. 3. Besprechen Sie die Angelegenheit mit dem Vorgesetzten Ihres Linienmanagers. Er muss dann entweder der von Ihrem Linienmanager getroffenen Entscheidung zustimmen oder entsprechende Massnahmen ergreifen, um Schaden von der Franke Group oder einem ihrer Unternehmen abzuwenden. Erst dann, wenn die von Ihrem Linienmanager getroffene Entscheidung sich als Verstoss gegen den Kodex erweist und von seinem Vorgesetzten bestätigt wird, können Sie wie oben beschrieben (Wo können Sie Verstösse gegen den Kodex melden [ ]?) vorgehen. Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

5 A. VERHALTEN GEGENÜBER UNSEREN KUNDEN UND GESCHÄFTSPARTNERN An unsere lange Tradition von Expertise, Verlässlichkeit und Integrität anknüpfend, gehen wir lohnende und dauerhafte Partnerschaften mit unseren Kunden und Geschäftspartnern ein. Die für diese Geschäftsbeziehungen erforderlichen Verhaltensstandards sollen sicherstellen, dass wir diese Werte konsequent vermitteln und Handlungen unterlassen, die unserem Ansehen schaden könnten. 1. Gesetzestreue Wir respektieren und befolgen strikt alle geltenden Gesetze und Verordnungen und unterstützen die internationalen Menschenrechte. Überdies sind alle Mitarbeiter/-innen für die Einhaltung dieses Kodex und anderer interner Regelungen und Richtlinien verantwortlich (alle einschlägigen internen Unterlagen sind im Franke Intranet aufgeführt: / Corporate / Integrity). 2. Korruptionsbekämpfung Die Franke Group will mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen sowie wettbewerbsfähigen Preisen auf dem Markt bestehen. Die Franke Group duldet Korruption in keinerlei Form. Weder direkte / indirekte Bestechung noch Schmiergeldzahlungen dürfen angeboten oder angenommen werden mit dem Ziel, Geschäftsvolumen hinzuzugewinnen oder zu bewahren bzw. in den Genuss sonstiger Vergünstigungen zu kommen. 3. Geschenke und Einladungen Firmeneinladungen und gegenseitige Geschenke sind in einigen Ländern akzeptierte Geschäftspraxis. Doch jeder Werttransfer in Form eines Geschenks oder einer Einladung bringt die Gefahr mit sich, Abhängigkeiten zu erzeugen und eventuell zu einem Objektivitätsverlust zu führen. Zum Schutz Ihrer Unabhängigkeit wie auch der Ihres Geschäftspartners dürfen Sie nur gelegentliche Geschenke von rein symbolischem Wert sowie angemessene Essens- und sonstige Einladungen anbieten, machen oder annehmen, wenn sie in Einklang mit den lokalen Gebräuchen und den Richtlinien der Franke Group stehen. 4. Wettbewerbsrecht Wir fördern den freien Wettbewerb, indem wir die Einhaltung von kartellrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Gesetzen gewährleisten. Preisabsprachen mit Mitbewerbern oder sonstige unfaire Wettbewerbsmethoden werden keinesfalls akzeptiert. 5. Gemeinsame Werte Wir erwarten von unseren Geschäftspartnern, dass sie sich an diesen Kodex halten. Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

6 B. VERHALTEN GEGENÜBER UNSEREM UNTERNEHMEN Von jedem/-r Mitarbeiter/-in der Franke Group wird erwartet, im besten Interesse der Franke Group zu handeln. Das heisst, dass wir die Gebäude, die Arbeitsgeräte, die IT-Systeme und das geistige Eigentum der Franke Group sorgsam behandeln. Wir wahren auch das Ansehen der Franke Group durch korrekten Umgang mit Informationen und Daten sowie durch Vermeiden von Interessenkonflikten. 1. Ansehen der Franke Group Handlungen, die dem Ansehen der Franke Group schaden, werden nicht toleriert. Es ist absolut inakzeptabel, die Franke Group oder eines ihrer Tochterunternehmen durch Verbreitung falscher oder böswilliger Informationen in Misskredit zu bringen. 2. Interessenkonflikt Situationen, in denen die persönlichen Interessen eines/-r Mitarbeiters/-in von den Interessen der Franke Group abweichen, sind zu vermeiden. Sie sollten alle Beziehungen zu Lieferanten, Kunden, Mitbewerbern und sonstigen Dritten einstellen, die Ihre Objektivität und Unabhängigkeit beim Treffen von Entscheidungen beeinträchtigen könnten. Sie dürfen einem Unternehmen, das Lieferant, Kunde oder Mitbewerber der Franke Group ist oder werden könnte, keine Dienstleistungen erbringen oder diesbezüglich ein materielles Interesse haben. Wir wollen dafür sorgen, dass unsere Arbeitsplätze fairen Regeln unterliegen und von keinerlei Begünstigungsverdacht getrübt werden. Die Franke Group steht der Tradition von Familienbetrieben zwar positiv gegenüber, die Einstellung von Familienmitgliedern kann jedoch zu Bedenken bezüglich Fairness und Objektivität Anlass geben. Um sicherzustellen, dass es bei Einstellung, Entlohnung und Aufstieg fair zugeht, gilt die Richtlinie, keine mit einem/-r Mitarbeiter/-in der Franke Group eng verwandte Person ohne vorherige Genehmigung einzustellen. 3. Diebstahl, Betrug und Unredlichkeit Die Mitnahme von Unternehmenseigentum wie Rohstoffen, Halbfertigprodukten, Endprodukten, Altmetallen, Werkzeug, Büroausstattung usw. zu anderen Zwecken als zu Ihrer Berufsausübung in offizieller Mission für die Franke Group ist strengstens verboten. Mutwillige Handlungen, die der Franke Group einen finanziellen Schaden verursachen wie etwa fingierte Spesenabrechnungen, unentschuldigtes Fernbleiben von der Arbeit oder Sabotage, sind schwere Vergehen. 4. Weitergabe von Informationen Offene und effektive Kommunikationskanäle und ein freier Informationsfluss innerhalb des Unternehmens sind für unseren Erfolg von entscheidender Bedeutung. Es dürfen jedoch nur eindeutig für die Öffentlichkeit bestimmte Informationen nach aussen weitergegeben werden. Alle anderen Informationen sind streng vertraulich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Ausnahmen von dieser Regel bedürfen der Genehmigung durch das Franke Group Management. Mitarbeitende sind überdies verpflichtet, von externen Geschäftspartnern übermittelte Informationen vertraulich zu behandeln. 5. Insiderhandel Im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit für die Franke Group gelangen Sie in den Besitz von nicht öffentlich zugänglichen Informationen. Sämtliche Informationen, die der Öffentlichkeit nicht ohne weiteres zugänglich sind, müssen vertraulich behandelt werden und dürfen in keiner Weise zu Ihrem persönlichen Vorteil oder zum Vorteil irgendeines Dritten genutzt werden. Darunter fallen zum Beispiel Transaktionen an der Börse in Ihrem eigenen Auftrag wie auch deren Veranlassung durch einen Dritten (einerlei ob in Ihrem Auftrag oder dessen eigenem Auftrag). Dies gilt unabhängig von allfällig realisierten Gewinnen. Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

7 C. VERHALTEN GEGENÜBER UNSEREN MITARBEITERN/-INNEN Die Mitarbeiter/-innen der Franke Group kommen aus vielen verschiedenen Ländern, haben einen unterschiedlichen Hintergrund und eine je eigene Kultur. Wir können den Beitrag jedes Einzelnen nur dann würdigen, wenn wir normale Anstandsregeln und den Respekt im Umgang miteinander pflegen. Regelmässige Information, Chancengleichheit und hohe Gesundheits- und Arbeitssicherheitsstandards tragen massgeblich zu einer Arbeitsumgebung bei, in der sich jedermann willkommen und wohlgelitten fühlt. 1. Gesundheit & Sicherheit Die Franke Group setzt sich für gesunde und sichere Arbeitsbedingungen ein. Arbeitsunfälle sind zu vermeiden, unsichere Arbeitsgeräte und Gefahren am Arbeitsplatz sind zu melden. Mitarbeiter/-innen dürfen keine illegalen Drogen, rezeptfreien Medikamente oder Alkohol auf dem Gelände der Franke Group, in der Arbeitszeit oder in Verbindung mit ihrer Tätigkeit für die Franke Group verteilen, bei sich haben oder zu sich nehmen, so dass dies die Erfüllung ihrer Aufgaben für die Franke Group oder ihr äusseres Erscheinen und Verhalten negativ beeinflussen könnte. 2. Nichtdiskriminierung und Chancengleichheit Die Franke Group ist bestrebt, einen Arbeitsplatz zu bieten, an dem alle die gleichen Chancen auf Arbeit, Aufstieg und Beitrag zum Erfolg haben. Daher gilt bei der Franke Group der Grundsatz gleicher Einstellungsverfahren und Aufstiegschancen für alle qualifizierten Personen (Ausbildung, Fähigkeiten, Erfahrung) ohne jedwede Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Rasse, Religion oder sonst eines gesetzlich geschützten Merkmals (Sicherheitsvorschriften können jedoch nur spezifische Personen für bestimmte Arbeiten vorsehen). 3. Belästigung Wir dulden Belästigung oder sexuelle Belästigung in keinerlei Form einerlei ob unter vier Augen, in Schriftform, elektronisch oder verbal. Ein Klima der Belästigung kann entstehen, wenn Worte, Handlungen oder Verhalten von Mitarbeitenden eine einschüchternde, feindselige oder aggressive Arbeitsumgebung erzeugen. 4. Grundlegende Arbeitsnormen Die Franke Group respektiert die grundlegenden Arbeitsnormen gemäss der Erklärung über grundlegende Prinzipien und Rechte bei der Arbeit der Internationalen Arbeitsorganisation. Die Franke Group respektiert das Recht ihrer Mitarbeitenden auf Vereinigungsfreiheit und Kollektivverhandlungen im Rahmen der lokalen Gesetze. Ausserdem dulden wir weder Kinder- noch Zwangsarbeit. Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

8 D. VERHALTEN GEGENÜBER DER UMWELT Die Franke Group ist bestrebt, dauerhafte Werte für ihre Kunden, Mitarbeitenden, Aktionäre und die Gesellschaft zu schaffen, indem sie für ein Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Zielen sorgt. Durch hervorragende Produkte und Dienstleistungen, dem Können unserer Mitarbeitenden und unserem Engagement für gesellschaftliche und ökologische Werte tragen wir zu einer nachhaltigeren Welt bei. 1. Nachhaltigkeit Alle Mitarbeiter tragen dazu bei, die Nachhaltigkeitsgrundsätze der Franke Group umzusetzen, indem sie den unternehmerischen Erfolg, die Verantwortung für die Umwelt und den gesellschaftlichen Kontext gleichermassen berücksichtigen. Geschäftspartner und andere Anspruchsgruppen sind dazu eingeladen, die Franke Group auf ihrem Weg zu begleiten, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. 2. Ressourcenverbrauch Die Franke Group setzt sich für Produktion und Entwicklung ihrer Produkte in umweltfreundlicher Weise ein, gemäss heutigen Industriestandards. Wir gehen sorgsam mit Energie und natürlichen Ressourcen um. Wir unterstützen Initiativen zur Förderung von grösserer Umweltverantwortung und fördern die Verbreitung umweltfreundlicher Technologien. Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

9 ANHANG Anfang 2011 unterzeichnete die Franke Group den Global Compact der Vereinten Nationen. Die Franke Group fühlt sich verpflichtet, den Global Compact und die zehn Grundsätze in den Bereichen Menschenrechte, Laborstandards, Umwelt und Korruptionsbekämpfung zu einem Teil ihrer Strategie, ihrer Unternehmenskultur und ihres Tagesgeschäfts zu machen. Menschenrechte Prinzip 1: Unternehmen sollen den Schutz der internationalen Menschenrechte unterstützen und achten und Prinzip 2: sicherstellen, dass sie sich nicht an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig machen. Arbeitsnormen Prinzip 3: Unternehmen sollen die Vereinigungsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Kollektivverhandlungen wahren. Prinzip 4: Unternehmen sollen sich für die Beseitigung aller Formen der Zwangsarbeit einsetzen. Prinzip 5: Unternehmen sollen sich für die Abschaffung von Kinderarbeit einsetzen. Prinzip 6: Unternehmen sollen sich für die Beseitigung von Diskriminierung bei Anstellung und Erwerbstätigkeit einsetzen. Umweltschutz Prinzip 7: Unternehmen sollen im Umgang mit Umweltproblemen dem Vorsorgeprinzip folgen. Prinzip 8: Unternehmen sollen Initiativen ergreifen, um grösseres Umweltbewusstsein zu fördern. Prinzip 9: Unternehmen sollen die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien beschleunigen. Korruptionsbekämpfung Prinzip 10: Unternehmen sollen gegen alle Arten der Korruption eintreten, einschliesslich Erpressung und Bestechung. Verhaltenskodex der Franke Group / September /9

Code of Conduct Verhaltenskodex der Nemetschek Group

Code of Conduct Verhaltenskodex der Nemetschek Group Code of Conduct Verhaltenskodex der Nemetschek Group Inhalt Code of Conduct - Präambel 1. Verhalten und Respekt im Umgang miteinander 2. Gesetzestreue und redliche Führung der Geschäfte 3. Vertraulichkeit

Mehr

BME - Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct)

BME - Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct) BME - Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct) I. Präambel BME - Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct) Der (BME) vertritt rund 6.700 Mitglieder, darunter 1.500 Firmenmitglieder. Im BME sind sämtliche Branchen

Mehr

Verhaltensgrundsätze. Wir achten die Menschenrechte und verurteilen jegliche Diskriminierung.

Verhaltensgrundsätze. Wir achten die Menschenrechte und verurteilen jegliche Diskriminierung. Verhaltenskodex Verhaltensgrundsätze Wir achten die Menschenrechte und verurteilen jegliche Diskriminierung. Unser Verhalten ist geprägt von Wertschätzung, Ehrlichkeit, Transparenz und Verlässlichkeit.

Mehr

GKV Verhaltenskodex. (Code of Conduct) für die Kunststoff verarbeitende Industrie

GKV Verhaltenskodex. (Code of Conduct) für die Kunststoff verarbeitende Industrie GKV Verhaltenskodex (Code of Conduct) für die Kunststoff verarbeitende Industrie Präambel Der GKV repräsentiert über seine Trägerverbände AVK, IK, pro K und TecPart ca. 1200 Unternehmen (Stand 2010). Die

Mehr

Verhaltenskodex. der Landgard-Gruppe

Verhaltenskodex. der Landgard-Gruppe Verhaltenskodex der Landgard-Gruppe Inhaltsverzeichnis 1. Unser Leitbild... 3 2. Einhaltung des geltenden Rechts und interner Richtlinien... 3 3. Vermeidung von Korruption... 3 4. Einhaltung von kartellrechtlichen

Mehr

Communication on Progress COP. von: 10.11.2014 bis: 09.11.2015

Communication on Progress COP. von: 10.11.2014 bis: 09.11.2015 Communication on Progress COP von: 10.11.2014 bis: 09.11.2015 Inhaltsverzeichnis 1. Unterstützungserklärung... 2 2. Maßnahmen... 3 2.1 Menschenrechte... 3 2.2 Arbeitsnormen... 3 2.3 Umweltschutz... 4 2.4

Mehr

Verhaltenskodex der VR Corporate Finance GmbH

Verhaltenskodex der VR Corporate Finance GmbH Verhaltenskodex der VR Corporate Finance GmbH Oktober 2014 INHALT 1. EINLEITUNG 2. KUNDEN UND GESCHÄFTSPARTNER 3. MITARBEITER 4. VERANTWORTUNGSVOLLES HANDELN 4.1. Sensible Geschäftsfelder 4.2. Umwelt und

Mehr

Code of Conduct UNSER VERHALTENSKODEX

Code of Conduct UNSER VERHALTENSKODEX Code of Conduct UNSER VERHALTENSKODEX Liebe Kolleginnen und Kollegen, in Zeiten der Globalisierung und des sich verschärfenden Wettbewerbs ist es für ein inter national tätiges Unternehmen wichtig, nach

Mehr

UN Global Compact. Communication on Progress (CoP) 15.06.2013 15.06.2014. Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht

UN Global Compact. Communication on Progress (CoP) 15.06.2013 15.06.2014. Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht UN Global Compact Communication on Progress (CoP) 15.06.2013 15.06.2014 Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht Georg A. Steinmann Lederwarenfabrik GmbH & Co. KG Am Waldrand 29 90455 Nürnberg Telelon

Mehr

UN Global Compact. Communication on Progress (CoP) 15.06.2014 15.06.2015. Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht

UN Global Compact. Communication on Progress (CoP) 15.06.2014 15.06.2015. Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht UN Global Compact Communication on Progress (CoP) 15.06.2014 15.06.2015 Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht Georg A. Steinmann Lederwarenfabrik GmbH & Co. KG Am Waldrand 29 90455 Nürnberg Telelon

Mehr

Code of Conduct. Verhaltenskodex für Mitarbeiter

Code of Conduct. Verhaltenskodex für Mitarbeiter Code of Conduct Verhaltenskodex für Mitarbeiter Code of Conduct (Verhaltenskodex) Inhaltsverzeichnis Code of Conduct (Verhaltenskodex)... 2 Vorwort... 3 Mitarbeiter... 4 Menschenrechte... 4 Umwelt... 4

Mehr

SWARCO VERHALTENSKODEX

SWARCO VERHALTENSKODEX SWARCO VERHALTENSKODEX Seite 1 von 5 SWARCO Verhaltenskodex/aktualisiert Oktober 2008 Verstöße gegen Gesetze können verheerende und dauerhafte Auswirkungen auf das Unternehmen und die darin involvierten

Mehr

Online-Vorlage COP. Allgemeines

Online-Vorlage COP. Allgemeines Online-Vorlage COP Allgemeines Zeitraum Ihrer Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress, COP) Von: Bis: Erklärung des Hauptgeschäftsführers (CEO) zur fortgesetzten Unterstützung Bitte legen Sie

Mehr

Verhaltenskodex Code of Conduct

Verhaltenskodex Code of Conduct Verhaltenskodex Code of Conduct Vorwort Verhaltenskodex Vorwort Der gute Ruf unserer Unternehmensgruppe als Anbieter hochwertiger Produkte und Leistungen auf dem Gebiet des metallurgischen Maschinen-

Mehr

Global Social Policy

Global Social Policy Global Social Policy Inhalt Präambel 4 Menschenrechte und OECD-Leitsätze 5 Rechtstreue 5 Beschäftigungsfreiheit 5 Kinderschutz 6 Chancengleichheit und Vielfalt 6 Umgang mit Mitarbeitern 7 Vereinigungsrecht

Mehr

Compliance-Richtlinie der. InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

Compliance-Richtlinie der. InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG Compliance-Richtlinie der InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG (im Folgenden InfraServ Wiesbaden genannt) 17. April 2013 Seite 1 Vorwort Compliance, engl. für Einhaltung, Befolgung, steht für rechtmäßiges

Mehr

Verhaltenskodex 16.12.2014

Verhaltenskodex 16.12.2014 Verhaltenskodex 16.12.2014 Verhaltenskodex Für die Bereiche Umweltschutz, Menschenrechte, Diskriminierung, Kinderarbeit, Korruption usw. gelten laut internationalen Organisationen wie der UN und der OECD

Mehr

Verhaltenskodex der Dürr-Gruppe

Verhaltenskodex der Dürr-Gruppe Die für unsere Lieferanten maßgeblichen Verhaltensregeln des Verhaltenskodex der Dürr-Gruppe (CODE OF CONDUCT) Der Verhaltenskodex der Dürr-Gruppe stellt unterschiedliche Verhaltensregeln für das tägliche

Mehr

Verhaltenskodex. der Doppelmayr / Garaventa Gruppe. Stand 05.2013 1 / 10

Verhaltenskodex. der Doppelmayr / Garaventa Gruppe. Stand 05.2013 1 / 10 Verhaltenskodex der Doppelmayr / Garaventa Gruppe Stand 05.2013 1 / 10 Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter, wir alle sind weltweit im Einsatz. Dank Euch konnte unsere Unternehmensgruppe zu einem der

Mehr

Petrofer Konzern. Code of Conduct

Petrofer Konzern. Code of Conduct Petrofer Konzern Code of Conduct Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und der Gesellschaft 1.1 Verantwortung und Zusammenarbeit 1.2 Menschenrechte und Diskriminierung

Mehr

Ammann Gruppe Code of Conduct

Ammann Gruppe Code of Conduct Ammann Gruppe Code of Conduct C ode of Conduct Für die Integrität unserer Unternehmung und die Sicherheit unserer Mitarbeitenden Hans-Christian Schneider CEO und Verwaltungsrat Ammann Gruppe «Im Code of

Mehr

Hinweisgeber-Richtlinie

Hinweisgeber-Richtlinie Hinweisgeber-Richtlinie Verhaltensregeln in Bezug auf vermutetes Fehlverhalten Erstellt von Genehmigt durch Director GRC Vorstand Datum des Inkrafttretens 15. November 2013 Ausstellungsdatum Version Name

Mehr

GRUNDLAGEN DES COMPLIANCE-SYSTEMS

GRUNDLAGEN DES COMPLIANCE-SYSTEMS GRUNDLAGEN DES COMPLIANCE-SYSTEMS VERHALTENSKODEX DER FREUDE AM BAUEN ERLEBEN GRUNDLAGEN DES COMPLIANCE-SYSTEMS 02 VERHALTENSKODEX DER I. Grundlegende Verhaltensanforderungen Gesetzestreues Verhalten ist

Mehr

Verhaltenskodex. Verhaltenskodex. SIGNUM Consulting GmbH

Verhaltenskodex. Verhaltenskodex. SIGNUM Consulting GmbH Verhaltenskodex Einleitung Die hat einen Verhaltenskodex erarbeitet, dessen Akzeptanz und Einhaltung für alle Mitarbeiter als Voraussetzung zur Zusammenarbeit gültig und bindend ist. Dieser Verhaltenskodex

Mehr

Unser Verhaltenskodex

Unser Verhaltenskodex Unser Verhaltenskodex 1. Unser Verständnis 3 2. Unsere Ziele und Werte 5 3. Unser Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern 6 3.1. Wir dulden keine Korruption 3.2. Wir vergeben unsere Aufträge transparent

Mehr

VERHALTENSKODEX DER DZ BANK GRUPPE

VERHALTENSKODEX DER DZ BANK GRUPPE VERHALTENSKODEX DER DZ BANK GRUPPE Mai 2014 INHALT 03 1 EINLEITUNG 03 2 KUNDEN UND GESCHÄFTSPARTNER 04 3 VERANTWORTUNGSVOLLES HANDELN 04 3.1 Verantwortung im Kerngeschäft 04 3.2 Umwelt und Ökologie 04

Mehr

erhaltenskodex SCA V

erhaltenskodex SCA V SCA Verhaltenskodex SCA Verhaltenskodex SCA hat sich der Aufgabe verpflichtet, für die mit dem Unternehmen verbundenen Interessengruppen Mehrwerte zu schaffen und mit seinen Angestellten, Kunden, Endverbrauchern,

Mehr

Verhaltenskodex der SIMACEK Facility Management Group

Verhaltenskodex der SIMACEK Facility Management Group Verhaltenskodex der SIMACEK Facility Management Group Die barrierefreie Fassung Die barrierefreie Fassung des Verhaltenskodex wurde nach dem capito Qualitäts-Standard in erstellt. Der capito Qualitäts-Standard

Mehr

Verhaltenskodex. Messe Bozen AG

Verhaltenskodex. Messe Bozen AG Verhaltenskodex Messe Bozen AG Inhalt 1. Verhaltenskodex... 3 1.1. Zweck und Geltungsbereich... 3 1.2. Aufbau des Verhaltenskodex... 3 1.3. Allgemeine Grundsätze... 3 1.4. Verhaltensrichtlinien... 5 1.5.

Mehr

Globale Verhaltens- und Ethikrichtlinie der JAEGER Gruppe

Globale Verhaltens- und Ethikrichtlinie der JAEGER Gruppe Globale Verhaltens- und Ethikrichtlinie der JAEGER Gruppe Globale Verhaltens- und Ethikrichtlinie der Jaeger-Gruppe Täglich sehen wir uns mit neuen Herausforderungen, Anforderungen und Entscheidungen konfrontiert.

Mehr

Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung

Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung code of conduct Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung im Marken- und Handelsmarkensegment zurück, auf die wir alle stolz sein können. Unser Erfolg basiert

Mehr

Herausgegeben von: Mobene GmbH & Co. KG Spaldingstraße 64 20097 Hamburg

Herausgegeben von: Mobene GmbH & Co. KG Spaldingstraße 64 20097 Hamburg Geschäftsgrundsätze Herausgegeben von: Mobene GmbH & Co. KG Spaldingstraße 64 20097 Hamburg Stand: Juni 2012 inhalt Vorbemerkung Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz Mitarbeiter Geschäftspartner Öffentlichkeit

Mehr

Verhaltenskodex. Infinitas Learning Group Compliance Management System. Be safe with Compliance!

Verhaltenskodex. Infinitas Learning Group Compliance Management System. Be safe with Compliance! Verhaltenskodex Infinitas Learning Group Compliance Management System Be safe with Compliance! INHALT DES VERHALTENSKODEX VON INFINITAS LEARNING 1. Fairer Wettbewerb... 3 2. Korruptionsbekämpfung... 3

Mehr

Der Ethik-Kodex des European Mentoring & Coaching Council (EMCC)

Der Ethik-Kodex des European Mentoring & Coaching Council (EMCC) 1 Der Ethik-Kodex des European Mentoring & Coaching Council (EMCC) Die flow consulting gmbh ist Mitglied im European Mentoring & Coaching Council (EMCC). Alle Coaches der flow consulting haben sich verpflichtet,

Mehr

ZVEI-Code of Conduct zur gesellschaftlichen Verantwortung

ZVEI-Code of Conduct zur gesellschaftlichen Verantwortung ZVEI-Code of Conduct zur gesellschaftlichen Verantwortung Präambel Der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. und seine Mitgliedsunternehmen bekennen sich zu ihrer gesellschaftlichen

Mehr

UN Global Compact. Communication on Progress

UN Global Compact. Communication on Progress FSC nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung ernst FSC verpflichtet sich zum UN Global Compact Communication on Progress N:\2010\Marketing\UN Global Compact\2014\FSC-COP 20141008.docx 8. Oktober 2014

Mehr

Auf den Punkt gebracht

Auf den Punkt gebracht Dir vertraue ich Auf den Punkt gebracht Unsere Verhaltensgrundsätze Bei unserer Arbeit für die CONCORDIA kommen wir immer wieder in Situationen, in denen wir uns für verschiedene Wege entscheiden können.

Mehr

THE CODE OF BUSINESS CONDUCT

THE CODE OF BUSINESS CONDUCT N T R E S P E O J E M Y THE CODE OF BUSINESS CONDUCT C T P N A E S S I N O Was ist der HEINEKEN- Verhaltenskodex? Dieser Verhaltenskodex kommuniziert die Grundprinzipien, nach denen sie sich richten müssen,

Mehr

ERBE VERHALTENSKODEX

ERBE VERHALTENSKODEX ERBE VERHALTENSKODEX ERBE Unsere gesamte Energie gilt dem Menschen Unser Unternehmen ist für seine Integrität, Technologieführerschaft und Kundenorientierung bekannt. Wir sind auf das Erreichte zu Recht

Mehr

BME-Verhaltensrichtlinie. Code of Conduct. Erläuterungen

BME-Verhaltensrichtlinie. Code of Conduct. Erläuterungen BME-Verhaltensrichtlinie Code of Conduct Erläuterungen 2 BME-Verhaltensrichtlinie Code of Conduct Erläuterungen BME-Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct) Der BME und seine Mitglieder erkennen ihre soziale

Mehr

Communication on Progress: Global Compact als Berichtsrahmen?

Communication on Progress: Global Compact als Berichtsrahmen? Communication on Progress: Global Compact als Berichtsrahmen? Perspektiven der Nachhaltigkeitsberichterstattung Workshop im Rahmen des IÖW/future Ranking 2011 Berlin, 28. Februar 2012 Dr. Jürgen Janssen

Mehr

DACHSER Verhaltenskodex

DACHSER Verhaltenskodex DACHSER Verhaltenskodex 1. Präambel Die Grundlage allen Handelns bei Dachser ist die Einhaltung der gesetzlich bindenden Vorschriften auf nationaler und internationaler Ebene sowie aller freiwillig eingegangenen

Mehr

Verhaltenskodex. Leitfaden zu rechtlichen und ethischen Standards für den Celesio-Konzern. Wir übernehmen Verantwortung!

Verhaltenskodex. Leitfaden zu rechtlichen und ethischen Standards für den Celesio-Konzern. Wir übernehmen Verantwortung! Verhaltenskodex Leitfaden zu rechtlichen und ethischen Standards für den Celesio-Konzern Wir übernehmen Verantwortung! Wir übernehmen Verantwortung! Die GEHE ist als Mitglied im Konzernverbund von Celesio

Mehr

Verhaltenskodex. Vorwort des Vorstands. Seite 1 von 9

Verhaltenskodex. Vorwort des Vorstands. Seite 1 von 9 Vorwort des Vorstands Die KHS GmbH (fortan KHS ) ist einer der führenden Maschinen- und Anlagenbauer für Getränkeabfüll- und Verpackungsmaschinen. KHS ist in über 60 Ländern präsent, und unsere global

Mehr

Richtlinie betreffend Interessenkonflikte

Richtlinie betreffend Interessenkonflikte Richtlinie betreffend Interessenkonflikte Globale Richtlinie von Novartis 1. September 2015 Version GIC 101.V1.DE Einleitung 1.1 Zweck Novartis hat sich dazu verpflichtet, ihre Geschäfte so zu führen,

Mehr

Gemeinsame Erklärung über Menschenrechte und Arbeitsbedingungen in der BMW Group

Gemeinsame Erklärung über Menschenrechte und Arbeitsbedingungen in der BMW Group Gemeinsame Erklärung über Menschenrechte und Arbeitsbedingungen in der BMW Group Präambel Die fortschreitende Globalisierung der Waren- und Kapitalmärkte ermöglicht es transnationalen Konzernen, globale

Mehr

Vorwort 7. Einleitung 9 Wie ist es zu diesem Buch gekommen? 10 Was bezwecke ich mit diesem Buch und wie ist es aufgebaut? 11

Vorwort 7. Einleitung 9 Wie ist es zu diesem Buch gekommen? 10 Was bezwecke ich mit diesem Buch und wie ist es aufgebaut? 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 Einleitung 9 Wie ist es zu diesem Buch gekommen? 10 Was bezwecke ich mit diesem Buch und wie ist es aufgebaut? 11 1 Wann hat das mit der Nachhaltigkeit angefangen? 15 1.1 Was

Mehr

Code of Conduct Verhaltenskodex

Code of Conduct Verhaltenskodex Code of Conduct Verhaltenskodex Code of Conduct German 1.1 1 Code of Conduct German 1.1 2 Inhaltsverzeichnis Gesellschaftliche Verantwortung Seite 1. Gesetzestreue 4 Verhalten am Arbeitsplatz 2. Umgang

Mehr

Projektmanagement. Ethik im Projektmanagement. Version: 1.8 Stand: 07.04.2015

Projektmanagement. Ethik im Projektmanagement. Version: 1.8 Stand: 07.04.2015 Projektmanagement Ethik im Projektmanagement Version: 1.8 Stand: 07.04.2015 Lernziel Sie können die ethischen Grundsätze im Projektmanagement nennen und erklären 2 Einleitung Als zukünftiger Projektleiter

Mehr

Verhaltenskodex. Unsere fünf Kernprinzipien: Patienten. Nutzen und Sicherheit für die Patienten stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns

Verhaltenskodex. Unsere fünf Kernprinzipien: Patienten. Nutzen und Sicherheit für die Patienten stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns Our commitment to caring and curing Verhaltenskodex Unsere fünf Kernprinzipien: Patienten Mitarbeitende Aktionäre Partner im Gesundheitswesen Gesellschaft Nutzen und Sicherheit für die Patienten stehen

Mehr

Verhaltenskodex der Deutschen Apothekerund Ärztebank eg.

Verhaltenskodex der Deutschen Apothekerund Ärztebank eg. Verhaltenskodex der Deutschen Apothekerund Ärztebank eg. Präambel (1) Das Vertrauen der Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter in die Deutsche Apotheker- und Ärztebank eg (nachstehend apobank ) und ihre Tochtergesellschaften

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen Titel der Richtlinie Verhaltenskodex der NSG Group für Lieferanten Genehmigt von Leitender Ausschuss für Beschaffungspolitik Genehmigungsdatum 17.06.2009 Geltungsbereich Diese

Mehr

Erbe-Verhaltenskodex ERBE-VERHALTENSKODEX. A. Unternehmensleitbild. I. Vision

Erbe-Verhaltenskodex ERBE-VERHALTENSKODEX. A. Unternehmensleitbild. I. Vision ERBE-VERHALTENSKODEX Unser Unternehmen ist für seine Integrität, Technologieführerschaft und Kundenorientierung bekannt. Wir sind auf das Erreichte zu Recht stolz. Diesen Ruf wollen wir bewahren. Er ist

Mehr

UNTERNEHMEN COLGATE-PALMOLIVE VERHALTENSKODEX FÜR DRITTE

UNTERNEHMEN COLGATE-PALMOLIVE VERHALTENSKODEX FÜR DRITTE UNTERNEHMEN COLGATE-PALMOLIVE VERHALTENSKODEX FÜR DRITTE Das Unternehmen Colgate-Palmolive und seine Tochterunternehmen und Partner auf der ganzen Welt sind besonders stolz auf Colgates langjährigen Ruf

Mehr

Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe

Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe Inhaltsverzeichnis Vorwort Übersicht 5 6 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. Definition und Anwendungsbereich Informationspflicht Grundsätzliche

Mehr

Verhaltenskodex. des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.v. (BAP)

Verhaltenskodex. des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.v. (BAP) Verhaltenskodex des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.v. (BAP) Stand: 14. Juni 2012 1» Fairness und Transparenz sind entscheidende Grundlagen unseres Handelns und unsere leitlinie

Mehr

Verhaltenskodex. Leitfaden zu rechtlichen und ethischen Standards für den Celesio-Konzern. Wir übernehmen Verantwortung!

Verhaltenskodex. Leitfaden zu rechtlichen und ethischen Standards für den Celesio-Konzern. Wir übernehmen Verantwortung! Verhaltenskodex Leitfaden zu rechtlichen und ethischen Standards für den Celesio-Konzern Wir übernehmen Verantwortung! Mitteilung des Vorstands Wir übernehmen Verantwortung! Celesio ist ein international

Mehr

Führungsgrundsätze im Haus Graz

Führungsgrundsätze im Haus Graz ;) :) Führungsgrundsätze im Haus Graz 1.0 Präambel 2.0 Zweck und Verwendung Führungskräfte des Hauses Graz haben eine spezielle Verantwortung, weil ihre Arbeit und Entscheidungen wesentliche Rahmenbedingungen

Mehr

Management-Newsletter. Unsere Compliance-Verhaltenskultur. Zentrale. Unternehmensführung. Inhalt in dieser Ausgabe. 2 / 2014 21.

Management-Newsletter. Unsere Compliance-Verhaltenskultur. Zentrale. Unternehmensführung. Inhalt in dieser Ausgabe. 2 / 2014 21. Zentrale Unternehmensführung 2 / 2014 21. Mai 2014 Management-Newsletter Unsere Compliance-Verhaltenskultur Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gemeinsam mit dem Gesamtbetriebsrat der Waldburg-Zeil

Mehr

CODE OF CONDUCT PBS Turbo s.r.o.

CODE OF CONDUCT PBS Turbo s.r.o. für Lieferanten und Business Partner CODE OF CONDUCT PBS Turbo s.r.o. Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 1 Gesellschaftliche Verantwortung 2 2 Transparente Geschäftsbeziehungen 3 3 Faires Marktverhalten 3 4

Mehr

Verhaltenskodex für Lieferanten

Verhaltenskodex für Lieferanten Verhaltenskodex für Lieferanten Inhalt Vergütung Arbeitszeiten Nötigung und Belästigung Diskriminierung Arbeitsplatzsicherheit und Notfallplanung Umweltschutz Einhaltung von geltenden Gesetzen Bestechung

Mehr

BETRIEBLICHER VERHALTENSKODEX

BETRIEBLICHER VERHALTENSKODEX BETRIEBLICHER VERHALTENSKODEX EINLEITUNG: Dieser betriebliche Verhaltenskodex umfasst eine breite Palette von Geschäftspraktiken und Verfahren. Nicht jedes Problem, das eventuell auftreten könnte, ist

Mehr

Machtmissbrauch. am Arbeitsplatz

Machtmissbrauch. am Arbeitsplatz Machtmissbrauch am Arbeitsplatz Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sie halten eine Broschüre in den Händen, in der es um ein sehr sensibles Thema geht: Machtmissbrauch am Arbeitsplatz. Wir

Mehr

Werte und Grundsätze des Berufskodexes für interkulturell Dolmetschende. Ethische Überlegungen: Was ist richtig? Wie soll ich mich verhalten?

Werte und Grundsätze des Berufskodexes für interkulturell Dolmetschende. Ethische Überlegungen: Was ist richtig? Wie soll ich mich verhalten? Werte und Grundsätze des Berufskodexes für interkulturell Dolmetschende Ethische Überlegungen: Was ist richtig? Wie soll ich mich verhalten? 1 Was ist «Moral»? «ETHIK» und «MORAL» Moralische Grundsätze

Mehr

Code of Conduct FAQ. Was ist der Code of Conduct? Warum braucht B. Braun einen Code of Conduct?

Code of Conduct FAQ. Was ist der Code of Conduct? Warum braucht B. Braun einen Code of Conduct? Code of Conduct FAQ Was ist der Code of Conduct? Der Code of Conduct ist ein Verhaltenskodex, der für alle B. Braun-Mitarbeitenden weltweit gültig ist. Er umfasst zehn Prinzipien, die von den Mitarbeitenden

Mehr

Strength. Performance. Passion.

Strength. Performance. Passion. Strength. Performance. Passion. Verhaltenskodex Holcim Ltd Dieser Kodex ist der Leitfaden für unser Verhalten im Geschäftsleben Holcim ist einer der weltweit führenden Anbieter von Zement und Zuschlagstoffen

Mehr

GROHE VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN. GROHE.cOm

GROHE VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN. GROHE.cOm GROHE VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN GROHE.cOm GROHE VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN GROHE erwartet, dass sich sämtliche Mitarbeiter jederzeit und in jeder Angelegenheit gesetzeskonform und ethisch verhalten.

Mehr

Was genau unter CSR zu verstehen ist bzw. welche Kriterien dabei betrachtet werden, ist in verschiedenen, folgend genannten Dokumenten fixiert:

Was genau unter CSR zu verstehen ist bzw. welche Kriterien dabei betrachtet werden, ist in verschiedenen, folgend genannten Dokumenten fixiert: BADER Group www.bader-leather.de Competence Centre Sustainability CSR Corporate Social Responsibility 1 Vorbemerkung location: all locations D-Ichenhausen (BAD101) PL-Boleslawiec (BAD102) CN-Hechan (HES101)

Mehr

Code of Conduct. Verhaltenskodex für alle Mitarbeiter und Organe. des Aareal Bank Konzerns

Code of Conduct. Verhaltenskodex für alle Mitarbeiter und Organe. des Aareal Bank Konzerns Code of Conduct Verhaltenskodex für alle Mitarbeiter und Organe des Aareal Bank Konzerns PRÄAMBEL Zielsetzung Der Erfolg in unserem Geschäft hängt vom Vertrauen unserer Kunden, unserer Aktionäre und unserer

Mehr

Der Verhaltenskodex. Wir handeln verantwortungsvoll.

Der Verhaltenskodex. Wir handeln verantwortungsvoll. Der Verhaltenskodex. Wir handeln verantwortungsvoll. Inhalt 1 Einleitung 4 2 Allgemeine Verhaltensregeln 5 3 Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Einzelnen 6 4 Beziehungen zu Kunden, Geschäftspartnern

Mehr

Verhaltenskodex. Unternehmerische Werte und Verhaltensregeln. Datum des Inkrafttretens 15. November 2013. Ausstellungsdatum Version Name Titel

Verhaltenskodex. Unternehmerische Werte und Verhaltensregeln. Datum des Inkrafttretens 15. November 2013. Ausstellungsdatum Version Name Titel Verhaltenskodex Unternehmerische Werte und Verhaltensregeln Erstellt von Genehmigt durch Director GRC Vorstand Datum des Inkrafttretens 15. November 2013 Ausstellungsdatum Version Name Titel 15. Nov. 2013

Mehr

Verhaltenskodex (Code of Conduct).

Verhaltenskodex (Code of Conduct). Verhaltenskodex. Verhaltenskodex (Code of Conduct). Dieser Verhaltenskodex ist Teil der «Bühler Essentials». Er hält die Richtlinien für unsere Leistung und unser Verhalten gegenüber unseren Kunden, Geschäftspartnern

Mehr

Code of Conduct Compliance. Verhaltensrichtlinien für die Vöhringer GmbH & Co. KG. und. ihre Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner

Code of Conduct Compliance. Verhaltensrichtlinien für die Vöhringer GmbH & Co. KG. und. ihre Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner Code of Conduct Compliance Verhaltensrichtlinien für die Vöhringer GmbH & Co. KG und ihre Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner. 31.03.2012 1. Einleitung Vöhringer ist ein international tätiges Unternehmen

Mehr

UN Global Compact. Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH. Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress) 2014 / 2015

UN Global Compact. Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH. Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress) 2014 / 2015 UN Global Compact Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress) 2014 / 2015 Hoppecke, 28. Juli 2015 Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner

Mehr

ALTANA Verhaltenskodex

ALTANA Verhaltenskodex ALTANA Verhaltenskodex 2/8 Präambel Das Vertrauen unserer Geschäftspartner und Kunden, Aktionäre, Behörden und der Öffentlichkeit in ein gesetzmäßiges und verantwortungsbewusstes Verhalten der Gesellschaften

Mehr

InternationalesRahmenabkommen. zwischen

InternationalesRahmenabkommen. zwischen InternationalesRahmenabkommen zwischen derthyssenkruppag,demkonzernbetriebsratderthyssenkruppag, derigmetallundderindustriallglobalunion Präambel ThyssenKruppalsTechnologiekonzernmithoherWerkstoffkompetenzistinbesonderemMaße

Mehr

Vorwort. Sina Heine Geschäftsführende Gesellschafterin. Daniel Heine, MBA Geschäftsführender Gesellschafter

Vorwort. Sina Heine Geschäftsführende Gesellschafterin. Daniel Heine, MBA Geschäftsführender Gesellschafter Verhaltenskodex Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Partner, Heine & Partner Immobilien ist bundesweit und international tätig. Wir arbeiten mit einer Vielzahl an Kooperationspartnern und Kunden

Mehr

Supplier Code of Conduct. Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft

Supplier Code of Conduct. Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft Supplier Code of Conduct Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft Kramp strebt einen langfristigen Geschäftserfolg an und berücksichtigt dabei die Auswirkungen seiner

Mehr

Unsere Vision Unser Leitbild

Unsere Vision Unser Leitbild Unsere Vision Unser Leitbild apetito ist durch seine Mitarbeiter zu dem geworden, was es heute ist. Karl Düsterberg Firmengründer 3 Was ist unsere Unternehmensvision? Was ist unser Leitbild? Unsere Vision

Mehr

Inhalt. Inhalt. Präambel 4. 1. Geltungsbereich und Prinzipien 6. 2. Gesetzeskonformes Verhalten 10. 3. Einsatz gegen Korruption 14

Inhalt. Inhalt. Präambel 4. 1. Geltungsbereich und Prinzipien 6. 2. Gesetzeskonformes Verhalten 10. 3. Einsatz gegen Korruption 14 DEA Verhaltenskodex Inhalt 3 Inhalt Inhalt Präambel 4 1. Geltungsbereich und Prinzipien 6 2. Gesetzeskonformes Verhalten 10 3. Einsatz gegen Korruption 14 4. Außenbeziehungen 17 5. Verhalten gegenüber

Mehr

THINK GLOBAL, ACT HUMAN

THINK GLOBAL, ACT HUMAN M OB A V E RH A L T E N S K O D E X ETHISCHE GRUNDSÄTZE DER MOBA GRUPPE THINK GLOBAL, ACT HUMAN VORWORT Dieser Verhaltenskodex definiert die ethischen Grundsätze innerhalb der MOBA-Gruppe. Er bildet die

Mehr

Compliance. Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall

Compliance. Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall Compliance Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall Inhaltsverzeichnis WAS BEDEUTET COMPLIANCE FÜR UNS? 2 UNSERE UNTERNEHMENSSTRATEGIE 2 WERTE UND PERSÖNLICHE

Mehr

VERHALTENSKODEX. Wien, 8. Juni 2011 VERHALTENSKODEX

VERHALTENSKODEX. Wien, 8. Juni 2011 VERHALTENSKODEX VERHALTENSKODEX Wien, 8. Juni 2011 VERHALTENSKODEX Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Vielfältigkeit unseres Geschäftsfeldes, sein Einfluss auf die Umwelt und demzufolge die Erwartungshaltung der Öffentlichkeit

Mehr

Verhaltenskodex der SWARCO TRAFFIC HOLDING AG

Verhaltenskodex der SWARCO TRAFFIC HOLDING AG Verhaltenskodex der SWARCO TRAFFIC HOLDING AG Dieser Kodex für ethisches Unternehmenshandeln ist vom Vorstand beschlossen und vom Aufsichtsrat der STH AG genehmigt worden. Er beschreibt die Werte, Grundsätze

Mehr

1) Für welche Anliegen ist die L ORÉAL Ethik Website Open Talk gedacht?

1) Für welche Anliegen ist die L ORÉAL Ethik Website Open Talk gedacht? Fragen/Antworten 1) Für welche Anliegen ist die L ORÉAL Ethik Website Open Talk gedacht? Gemäß den in Frage 2 dargelegten Bedingungen können Sie auf der L ORÉAL Ethik Website Open Talk Ihre Anliegen zu

Mehr

Mit Integrität zum Erfolg Unsere Grundsätze im Geschäftsleben. Turning Ideas into Reality.

Mit Integrität zum Erfolg Unsere Grundsätze im Geschäftsleben. Turning Ideas into Reality. Mit Integrität zum Erfolg Unsere Grundsätze im Geschäftsleben Turning Ideas into Reality. Verpflichtung Liebe Ferrostaalerin, lieber Ferrostaaler, die Ferrostaal ist mit ihren einzelnen Geschäftsbereichen

Mehr

Leifheit Code of Conduct (gültig ab 27.06.2012)

Leifheit Code of Conduct (gültig ab 27.06.2012) Leifheit Code of Conduct (gültig ab 27.06.2012) Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 2 Gesetze und Richtlinien... 2 3 Fairer Wettbewerb und Kartellrecht... 2 4 Korruption... 3 5 Einladungen, Bewirtungen

Mehr

Verhaltensgrundsätze der Eiffage-Bauholding-Gruppe

Verhaltensgrundsätze der Eiffage-Bauholding-Gruppe Verhaltensgrundsätze der Eiffage-Bauholding-Gruppe Eiffage Bau GmbH, Eiffage Bauholding GmbH, Eiffage Rail GmbH, Faber Bau GmbH, Heinrich Walter Bau GmbH, Wittfeld GmbH Eiffage Verhalten.indd 1 25.03.14

Mehr

persönlich: für alle Arbeitnehmer der Sartorius AG sowie für alle von der Sartorius AG beschäftigte Dritte.

persönlich: für alle Arbeitnehmer der Sartorius AG sowie für alle von der Sartorius AG beschäftigte Dritte. Betriebsvereinbarung zur Verbesserung der Informations- und Unternehmenskultur sowie des partnerschaftlichen Verhaltens am Arbeitsplatz der Sartorius AG Präambel Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist

Mehr

DANONES VERHALTENSKODEX FÜR GESCHÄFTSPARTNER

DANONES VERHALTENSKODEX FÜR GESCHÄFTSPARTNER DANONES VERHALTENSKODEX FÜR GESCHÄFTSPARTNER Version Version 1 Geschichte Inkrafttreten 04/2016 Genehmigungsverfahren Genehmigt von Corporate Compliance und Ethikkomitee 04/2016 Bindend für Alle Danones

Mehr

Ethik Code und Verhaltensrichtlinien

Ethik Code und Verhaltensrichtlinien Ethik Code und Verhaltensrichtlinien Die Mitarbeiter der Ondal-Gruppe bekennen sich in allen Bereichen unseres Geschäftes zu einem ehrlichen und ethischen Verhalten, was den nachfolgenden Regelungen gerecht

Mehr

CODE OF BUSINESS CONDUCT

CODE OF BUSINESS CONDUCT CANDULOR CODE OF BUSINESS CONDUCT EINFÜHRUNG Die CANDULOR AG strebt danach, durch kontinuierliche Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit den Unternehmenswert für Kunden, Partner, Mitarbeitende und Aktionäre

Mehr

Verhaltenskodex SIMACEK Facility Management Group CoC Code of Conduct. Version 1.1

Verhaltenskodex SIMACEK Facility Management Group CoC Code of Conduct. Version 1.1 Verhaltenskodex SIMACEK Facility Management Group CoC Code of Conduct Version 1.1 Inhalt Verhaltenskodex SIMACEK Facility Management Group (CoC) 1 Einleitung 3 2 Unser Grundverständnis 3 3 Unsere Wertetradition

Mehr

Wir alle sind Botschafter unseres Unternehmens der BILSTEIN GRUPPE. Bedeutend ist daher, mit beispielhaftem Verhalten außerhalb unseres Unternehmens

Wir alle sind Botschafter unseres Unternehmens der BILSTEIN GRUPPE. Bedeutend ist daher, mit beispielhaftem Verhalten außerhalb unseres Unternehmens Code of Conduct 3 Vorwort Gemeinsam verantwortungsbewusst handeln Wir alle sind Botschafter unseres Unternehmens der BILSTEIN GRUPPE. Bedeutend ist daher, mit beispielhaftem Verhalten außerhalb unseres

Mehr

Erklärung der MediatorInnen im Mediationszentrum Berlin e.v.

Erklärung der MediatorInnen im Mediationszentrum Berlin e.v. Erklärung der MediatorInnen im Mediationszentrum Berlin e.v. Bei unseren Mediationen im Rahmen des Mediationszentrum Berlin e.v. richten wir uns nach dem Europäischen Verhaltenskodex für MediatorInnen

Mehr

Kodex für Lieferanten

Kodex für Lieferanten Kodex für Lieferanten der Firma SIMONSWERK für die Standorte Simonswerk GmbH Bosfelder Weg 5 D- 33378 Rheda-Wiedenbrück und Simonswerk GmbH & Co. KG Liesebühl 20 37308 Heiligenstadt Der Kodex für Lieferanten

Mehr

Unabhängigkeit Innovation Qualität Reaktivität. Ethik-Kode der Actia Group

Unabhängigkeit Innovation Qualität Reaktivität. Ethik-Kode der Actia Group Unabhängigkeit Innovation Qualität Reaktivität Ethik-Kode der Actia Group Jean-Louis PECH ACTIA Group CEO 1 Seit der Unternehmensgründung setzt die Gruppe auf starke Werte, die den langfristigen Erfolg

Mehr

Inhalt. Seite. 2. Geltungsbereich. Wertesystem. Ethisches Handeln

Inhalt. Seite. 2. Geltungsbereich. Wertesystem. Ethisches Handeln Verhaltenskodex Inhalt Seite 1. Inhalt, Sinn und Ziel des Verhaltenskodex 1. Inhalt, Sinn und Ziel des Verhaltenskodex 2. Geltungsbereich 3. Achtung gesellschaftlicher Normen und Einhaltung von Gesetzen

Mehr

Code of Conduct Verhaltenskodex der Ringier Gruppe

Code of Conduct Verhaltenskodex der Ringier Gruppe Code of Conduct Verhaltenskodex der Ringier Gruppe Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Das ethische Verhalten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschafft Ringier Glaubwürdigkeit, dem in unserer

Mehr