EKS 42 / EKS 50. Elektronischer Schlüsselschalter Daten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EKS 42 / EKS 50. Elektronischer Schlüsselschalter 8.20. Daten"

Transkript

1 EKS 4 / EKS 5 Elektronischer Schlüsselschalter Beschreibung Der Elektronische Schlüsselschalter EKS erkennt elektronische Schlüssel (Transponder) aus einigen Zentimetern Entfernung. Durch dieses Gerät können konventionelle Schlüsselschalter oder taster ersetzt werden. Anstelle der herkömmlichen Schlüssel werden die Transponder zur (berührungslosen) Betätigung des EKS verwendet. Konfigurationsmöglichkeiten Tastfunktion 3 Sekunden mpulszeit Tastfunktion.3 Sekunden mpulszeit Tastfunktion mpulszeit beliebig lang (Relais schaltet, solange Transponder vorgehalten wird) Schaltfunktion 1 Relais (potentialfreier Wechsler) Relais (potentialfreie Wechsler) Aktualisierung / 136 Zutrittskontrolle EKS Mega / EKS Access

2 EKS 4 / EKS 5 Transponder SOKarte Die SchlüsselTransponder sind in vier Varianten erhältlich: SOKarte KeyCard Schlüsselanhänger KeyTag Schlüsselanhänger BlueTag Schlüsselanhänger StrongTag Alle vier Varianten sind in ihrer Funktion identisch. KeyTag Jeder SchlüsselTransponder ist durch seine einmalige, unveränderbare Kennung ein Unikat. Einzelne Transponder können aus dem Speicher des EKS gelöscht werden. Später hinzukommende Transponder können vor Ort in den EKS gespeichert werden. Der EKS kann bis zu 156 verschiedene TransponderKennungen speichern. BlueTag Optional: Auf Wunsch sind SchlüsselTransponder mit identischer Kennung erhältlich. Diese Kennung wird nur einmal im EKS gespeichert. Beliebig viele Transponder mit identischer Kennung können den EKS bedienen. Einzelne Transponder können somit (z. B. bei Verlust) nicht aus dem Speicher des EKS gelöscht werden. Später hinzukommende Transponder können den EKS ohne jeglichen Speicheraufwand bedienen. Bemerkung: SchlüsselTransponder mit identischer Kennung sind nur in der Variante BlueTag erhältlich. StrongTag Der EKS wird in der Regel vorkonfiguriert geliefert, d. h., die beiliegenden Transponder sind im Speicher des EKS abgelegt und die gewünschte Konfiguration ist eingestellt. Mithilfe der optional erhältlichen Sonderfunktionskarten ProgrammingCard ResetCard DeleteCard kann die Konfiguration des EKS geändert werden. Kundenspezifische Designs auf Anfrage. Aktualisierung /

3 EKS 4 Style MT 8 Q, Style MT 8 R Elektronischer Schlüsselschalter 4, Style MT 8 Q, Style MT 8 R Befestigung Schweißbolzen M3 x Frontplattenstärke mm 3 mm.1 mm² 5 1 mm² EKS 4 Style MT 8 Q sspannung / Dauerbeleuchtung U = 1 V 3 V DC geglättet 1 V max. 1 ma / 4 V max. 6 ma bei maximaler Dauerbeleuchtung 1 V max. 15 ma / 4 V max. 8 ma USchalt = max. 6 V DC / 5 V AC Schalt = max. 1 A PSchalt = max. 3 W LED Befestigungsmaterial bitte separat mitbestellen. EKS 4 Style MT 8 R /1 und Dauerbeleuchtung sind in drei Helligkeitsstufen unabhängig voneinander einstellbar: dunkel, mittel, hell Temperaturbereich 5 C 65 C max. 156 TransponderKennung TransponderTechnik Typ read only 64 Bit, 4 Bit Data Frequenz 15 khz mögliche Kennungen 1.1 x 1¹² Erkennungszeit ca.. s Schweißbolzen M3 x Schweißbolzen M3 x Durchbruch Aktualisierung / 136 Relais C NO NC L R ø neutral

4 EKS 4 Style MT 4 Elektronischer Schlüsselschalter 4, Style MT 4 Befestigung Frontplattenstärke Einclipsen mm 3 mm.1 mm² 5 1 mm² sspannung / Dauerbeleuchtung U = 1 V 3 V DC geglättet 1 V max. 1 ma / 4 V max. 6 ma bei maximaler Dauerbeleuchtung 1 V max. 15 ma / 4 V max. 8 ma USchalt = max. 6 V DC / 5 V AC Schalt = max. 1 A PSchalt = max. 3 W LED /1 und Dauerbeleuchtung sind in drei Helligkeitsstufen unabhängig voneinander einstellbar: dunkel, mittel, hell Temperaturbereich 5 C 65 C max. 156 TransponderKennungen TransponderTechnik Typ read only 64 Bit, 4 Bit Data Frequenz 15 khz mögliche Kennungen 1.1 x 1¹² Erkennungszeit ca.. s 8 34 Durchbruch Relais C NO NC L R Aktualisierung / 136 neutral 8.3

5 EKS 4 Style RT 4, Style RT 4 wg Elektronischer Schlüsselschalter 4, Style RT 4, Style RT 4 wg Befestigung Frontplattenstärke Einclipsen mm 3 mm.1 mm² 5 1 mm² EKS 4 Style RT 4 sspannung / Dauerbeleuchtung U = 1 V 3 V DC geglättet 1 V max. 1 ma / 4 V max. 6 ma bei maximaler Dauerbeleuchtung 1 V max. 15 ma / 4 V max. 8 ma USchalt = max. 6 V DC / 5 V AC Schalt = max. 1 A PSchalt = max. 3 W LED Normkonformität Style RT 4 wg CLASS EKS 4 Style RT 4 wg und Dauerbeleuchtung sind in drei Helligkeitsstufen unabhängig voneinander einstellbar: dunkel, mittel, hell Temperaturbereich 5 C 65 C max. 156 TransponderKennungen TransponderTechnik Typ read only 64 Bit, 4 Bit Data Frequenz 15 khz mögliche Kennungen 1.1 x 1¹² Erkennungszeit ca.. s. 8.7/1 Style RT 4 Style RT 4 wg Sicherungsbügel Durchbruch Aktualisierung / 136 Relais C NO NC L.5.1 ø neutral

6 EKS 4 Style EB 4 Elektronischer Schlüsselschalter 4, Style EB 4 PSLO N Befestigung Frontplattenstärke Einclipsen mm 3 mm.1 mm² 5 1 mm² sspannung / Dauerbeleuchtung U = 1 V 3 V DC geglättet 1 V max. 1 ma / 4 V max. 6 ma bei maximaler Dauerbeleuchtung 1 V max. 15 ma / 4 V max. 8 ma USchalt = max. 6 V DC / 5 V AC Schalt = max. 1 A PSchalt = max. 3 W LED /1 und Dauerbeleuchtung sind in drei Helligkeitsstufen unabhängig voneinander einstellbar: dunkel, mittel, hell Temperaturbereich 5 C 65 C max. 156 TransponderKennungen TransponderTechnik Typ read only 64 Bit, 4 Bit Data Frequenz 15 khz mögliche Kennungen 1.1 x 1¹² Erkennungszeit ca.. s Durchbruch Relais C NO NC L Aktualisierung / 136 neutral 8.5

7 EKS 4 VP Elektronischer Schlüsselschalter 4, vandalensicher Beim Einbau des EKS 4 hinter einer VAFrontplatte kann optional auch auf einen Frontplattendurchbruch verzichtet werden. Die Leseeinheit wird in diesem Fall mit Schweißbolzen auf der Frontplattenrückseite angebracht und der Lesebereich wird auf der Frontplattenvorderseite beliebig markiert. Vorteilhaft ist diese Variante zum Beispiel bei Verwendung in Kombination mit Großflächentastern oder Fremdprodukten, um vom Design unabhängig zu sein. Von vorne unzugänglich ist das Gerät darüber hinaus nicht manipulierbar, somit sicher gegen Vandalismus, wasser und staubgeschützt. Befestigung Schweißbolzen M3 x Frontplattenstärke VA, mm.1 mm² 5 1 mm² Normkonformität EKS 4 VP 8171 CLASS 817 Befestigungsmaterial bitte separat mitbestellen sspannung U = 1 V 3 V DC geglättet 1 V max. 7 ma / 4 V max. 4 ma 1 V max. 1 ma / 4 V max. 6 ma USchalt = max. 6 V DC / 5 V AC Schalt = max. 1 A PSchalt = max. 3 W Temperaturbereich 5 C 65 C max. 156 TransponderKennungen TransponderTechnik Typ read only 64 Bit, 4 Bit Data Frequenz 15 khz mögliche Kennungen 1.1 x 1¹² Erkennungszeit ca.. s Schweißbolzen M3 x 3.5 Aktualisierung / 136 Relais C NO NC L 8.6

8 EKS 5 Elektronischer Schlüsselschalter 5 Befestigung Frontplattenstärke Distanzstück Mutter 1 mm, bis 6 mm mit Distanzstück, ab 6 mm ohne Distanzstück.1 mm² 5 1 mm² EKS 5 Q sspannung / Dauerbeleuchtung U = 1 V 3 V DC geglättet 1 V max. 1 ma / 4 V max. 6 ma bei maximaler Dauerbeleuchtung 1 V max. 15 ma / 4 V max. 8 ma USchalt = max. 6 V DC / 5 V AC Schalt = max. 1 A PSchalt = max. 3 W LED optional: Normkonformität 8171 CLASS CLASS Befestigungsmaterial bitte separat mitbestellen. EKS 5 R und Dauerbeleuchtung sind in drei Helligkeitsstufen unabhängig voneinander einstellbar: dunkel, mittel, hell Temperaturbereich 5 C 65 C max. 156 TransponderKennungen TransponderTechnik Typ read only 64 Bit, 4 Bit Data Frequenz 15 khz mögliche Kennungen 1.1 x 1¹² Erkennungszeit ca.. s Durchbruch 4.1 Relais C NO NC L R ø ø 54.6 Aktualisierung / 136 Materialschlüssel. 4.3 neutral 8.7

9 EKS 4 / EKS 5 EKS 4 / EKS 5, MehrfachAnordnung Die Anordnung mehrerer EKS in einem Tableau ist grundsätzlich möglich. Allerdings sollten die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sein: Anordnung des EKS 4 VP (vandalensichere Ausführung hinter mm VA) ohne oder Anordnung EKS 4 / EKS 5 in allen anderen Styles mit einem Mindestabstand wie abgebildet EKS EKS Aktualisierung / /1

10 EKS 4 / EKS 5 EKS 4 / EKS 5, MehrfachAnordnung EKS 4 VP Aktualisierung / /

EKS 42 Mega / EKS 50 Mega

EKS 42 Mega / EKS 50 Mega Zutrittskontrolle EKS 4 Mega / EKS 5 Mega Zutrittskontrollsystem Beschreibung Das System besteht aus einer Zentraleinheit, dem EKS Mega, und mehreren MegaBeans, die innerhalb eines Tableaus, Paneels o.

Mehr

Schlüsselschalter/-taster

Schlüsselschalter/-taster Schlüsselschalter ÜBERSCHT Schlüsselschalter/-taster S/T.. M 28 KABA S/T.. M 28 KABA Style MT 28 quadratisch S/T.. M 28 KABA Style MT 42/RT 42 S/T.. M 28 KABA Style EK 42 KABA Schlüsselschalter S/T.. M

Mehr

Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal

Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal H / V Thin Film Transistor Display 8, horizontal/vertikal Daten Weitere Layout-Varianten JJ.. /7 - JJ.. /8 Beschreibung TFT-Display (Dünnfilm-Transistor) mit hoher graphischer Auflösung horizontal oder

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-SEM Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

EN 81-71 EN 81-71 EN 81-70. Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal 1.45/1. Daten

EN 81-71 EN 81-71 EN 81-70. Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal 1.45/1. Daten Displays TFT 8 H / V Thin Film Transistor Display 8, horizontal/vertikal Daten Weitere Layout-Varianten.. /7 -.. /8 Beschreibung TFT-Display (Dünnfilm-Transistor) mit hoher graphischer Auflösung horizontal

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

VB 42 / VB 42 M / VD 42

VB 42 / VB 42 M / VD 42 M VD MPRESSON / M / VD Ein richtig harter Kerl und auch noch schön dazu! Überall dort, wo besondere Bedingungen zu meistern sind, sind und M die richtige Wahl: Schutz gegen Vandalismus, Wasser und Staub.

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012 Berührungslose Datenerfassung easyident-usb Stickreader Firmware Version: 0115 Art. Nr. FS-0012 easyident-usb Stickreader ist eine berührungslose Datenerfassung mit Transponder Technologie. Das Lesemodul

Mehr

SLS-83 - Steuerungsmodul mit RS485-Netzwerk Grundversion

SLS-83 - Steuerungsmodul mit RS485-Netzwerk Grundversion SLS-83 - Steuerungsmodul mit RS485-Netzwerk Grundversion DE - Kurzanleitung SLS-83 mit RS485-Netzwerk A. Technische Daten mit Bild Einsatzbereich B. Zusammenbau C. Optionale Antennen D. Einrichtung der

Mehr

F6-NEU Fingerprint. Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser. Bedienungsanleitung gültig ab 27.10.2015. Mit Programmierkarte. F6 - Schnelleinstieg

F6-NEU Fingerprint. Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser. Bedienungsanleitung gültig ab 27.10.2015. Mit Programmierkarte. F6 - Schnelleinstieg F6-NEU Fingerprint Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser Mit F6 - Schnelleinstieg Beschreibung Vorgang vorhalten Eínstieg in die Programmierung Neuer Fingerprint Benutzer Neuer Transponder Benutzer

Mehr

SEBURY. C102 Zutrittskontrollsystem. Berührungslose RFID Technik und Code-Tastatur. Bedienungs- und Programmieranleitung

SEBURY. C102 Zutrittskontrollsystem. Berührungslose RFID Technik und Code-Tastatur. Bedienungs- und Programmieranleitung wwwseburyde SEBURY C102 Zutrittskontrollsystem Berührungslose RFID Technik und Code-Tastatur Bedienungs- und Programmieranleitung Seite 1 Funktionsumfang Kompaktes Zutrittskontrollsystem Berührungslose

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: NTM52E0 DIE DIGITALEN TIMER DER SERIE NTM BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELL- MÖGLICHKEITEN EIN GROßES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE. NTM51,

Mehr

Digitale Anzeigegeräte für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau. Bsp.: Temperaturmessung in 48x24mm (BxH) Bsp.: Temperaturmessung in 96x48mm (BxH)

Digitale Anzeigegeräte für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau. Bsp.: Temperaturmessung in 48x24mm (BxH) Bsp.: Temperaturmessung in 96x48mm (BxH) Produktübersicht Digitale Anzeigegeräte für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau Bsp.: Temperaturmessung in 48x24mm (BxH) Bsp.: Temperaturmessung in 96x48mm (BxH) Bsp.: Frequenzmessung in 96x48mm (BxH)

Mehr

SWITCH2 Standalone Zutrittskontrolle

SWITCH2 Standalone Zutrittskontrolle SWITCH2 Standalone Zutrittskontrolle Switch2 ist eine Standalone Zutrittskontrollanlage mit separaten Türsteuerzentralen, geeignet für Innen und Außenbereiche. Montiert im gesicherten Bereich des Gebäudes

Mehr

SmartOpen : Inbetriebnahme / Bedienung. SmartOpen. Betrieb: Was ist SmartOpen

SmartOpen : Inbetriebnahme / Bedienung. SmartOpen. Betrieb: Was ist SmartOpen SmartOpen Was ist SmartOpen SmartOpen ist das erste elektronische Lesegerät, das aus Ihrem Autoschlüssel auch einen Tür- und Toröffner macht! Wie arbeitet SmartOpen Vorbereitung: Der SmartOpen Leser wird

Mehr

LFM50. Frequenzmeter mit digitaler Anzeige. Type: Technische Daten

LFM50. Frequenzmeter mit digitaler Anzeige. Type: Technische Daten Frequenzmeter mit digitaler Anzeige Type: LFM50 PROGRAMMIERBARER DIGITALER FREQUENZ- METER, 5-STELLIG, FÜR MONODIREKTIONALE ZÄHLU NGEN. Der Frequenzmeter LFM50 findet überall dort Anwendung, wo die Rotations-

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: CZ044451 DIE DIGITALEN TIMER DIESER SERIE BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELLMÖG- LICHKEITEN EIN GROSSES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE.

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

Handbuch TFT TFT 480 TFT 640 TFT 800

Handbuch TFT TFT 480 TFT 640 TFT 800 Handbuch TFT TFT 80 TFT 0 TFT 800 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 788 Sigmaringen Germany Phone +9 77 7-0 Fax +9 77 7-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 ÜB A4 und NB A4 GW A4 / GW A4 5.02 Printed in Germany Rösler Druck Edition 08.00 Nr. 162 440 1 6 Technik Die Druckwächter GW A4, die ÜB A4 und NB A4 und der

Mehr

TOUCH TFT 7" GLAS. Touch TFT 7 Zoll, horizontal / vertikal, Glas 1.2. Daten

TOUCH TFT 7 GLAS. Touch TFT 7 Zoll, horizontal / vertikal, Glas 1.2. Daten Touch TFT TOUCH TFT 7" GLAS Touch TFT 7 Zoll, horizontal / vertikal, Glas Daten Touch TFT 7" ist eine Baugruppe bestehend aus einem TFT-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 7" und einem Touchpad mit

Mehr

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A Serie - Miniatur-Leistungs-Relais A..-000. Miniatur-Leistungs-Relais steckbar oder für Leiterplatte Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige

Mehr

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um.

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. Displays ZUBEHÖR DISPLAYS Encoder Encoder 1 aus 1 Der Encoder wird benötigt für Ansteuerung 1 aus n bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. 1 aus n-ansteuerung

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

Spannungsrelais für Drehstrom

Spannungsrelais für Drehstrom Spannungsrelais Typ SW Spannungsrelais für Drehstrom Unterspannung SW31K Unterspannungswächter für Drehstromnetze ohne N zur Überwachung auf Spannungsausfall. Die Messung erfolgt gegen einen künstlichen

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in V4A (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog-

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

ALLNET 4duino Sensor Kit

ALLNET 4duino Sensor Kit ALLNET 4duino Sensor Kit Experimentierkasten Zubehör zum 4duino Einplatinencomputer 37 Sensoren und Module Komponenten sind in einem praktischen Sortierkasten untergebracht Artikel: 111861 Das 4duino Sensor

Mehr

Stellantriebe für Absperrklappen

Stellantriebe für Absperrklappen . X X testregistrierung Stellantriebe für Absperrklappen Serie Zur Auf-Zu-Umschaltung in raumlufttechnischen Anlagen Stellantriebe für Absperrklappen der Serien AK und AKK Umschaltung der Klappenstellung

Mehr

Abt. Fliethomatic Stand: 11. November 2003 Seite 1 von 6

Abt. Fliethomatic Stand: 11. November 2003 Seite 1 von 6 Kurzbeschreibung Zutrittskontrolle auf Transponderbasis für Genius / Fliethomatic Verdrahtungsvorschlag Abt. Fliethomatic Stand: 11. November 2003 Seite 1 von 6 Antenne (Leseeinheit) Die Antenne (Leseeinheit,

Mehr

instabus EIB System Sensor

instabus EIB System Sensor Produktname: Binäreingang / 4fach / 24 V / wassergeschützt Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0565 00 ETS-Suchpfad: Eingabe, Binäreingang 4fach, Gira Giersiepen, Binäreingang 4fach/24 V WG AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2 Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase -U -U/2 Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.03 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 213

Mehr

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA.

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA. Abmessungen ø.7 9.5 6.5 8.5 ø.7 65 57 Fenster für LED-Anzeige Bestellbezeichnung Radarsensor Merkmale Premium-Toröffner mit differenzierter Personen- und Fahrzeugerfassung Extrabreites Erfassungsfeld und

Mehr

Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung -Standaufnehmer (Konduktive Stabelektroden) vom Typ LSE und vom Typ Limitstar als Standgrenzschalter von Überfüllsicherungen für Behälter zum Lagern wassergefährdender Flüssigkeiten Mit allgemeiner bauaufsichtlicher

Mehr

Transponder Zutrittskontrolle. Set 1 / 2 / 3. Bedienungsanleitung

Transponder Zutrittskontrolle. Set 1 / 2 / 3. Bedienungsanleitung Transponder Zutrittskontrolle Set 1 / 2 / 3 Bedienungsanleitung Das RFID Zutrittskontrollsystem ermöglicht die Ansteuerung eines elektrischen Türöffners über einen potentialfreien Relaiskontakt. Die Freigabe

Mehr

CM2031 Einbruchmelderzentrale

CM2031 Einbruchmelderzentrale CM2031 Einbruchmelderzentrale BUS - und/oder konventionelle Technik VdS Zulassung Klasse C - G 110 095 Einfache, browsergestützte Parametrierung 16 Sicherungsbereiche Grundausbau 24 Eingänge (max. 512)

Mehr

Anwendungshinweis zum SolarEdge Einspeisemanagement

Anwendungshinweis zum SolarEdge Einspeisemanagement Anwendungshinweis zum SolarEdge Einspeisemanagement Dieses Dokument beschreibt, wie die Wechselrichter-Ausgangsleistung kontrolliert und/oder begrenzt wird. Dieser Anwendungshinweis beschreibt zwei Optionen

Mehr

F2-2 Zutrittskontrollsystem

F2-2 Zutrittskontrollsystem Zutrittskontrollsystem Fingerprint und berührungslose RFID-Transponder für einfache Zutrittssysteme oder als reines Lesegerät zu verwenden bis zu 3000 Personen speicherbar (zwei Finger und ein Transponder

Mehr

Personenschutzsystem. Vernetzte Lösung Stand Alone Lösung Datenblätter

Personenschutzsystem. Vernetzte Lösung Stand Alone Lösung Datenblätter Personenschutzsystem Vernetzte Lösung Stand Alone Lösung Datenblätter Personenschutzsystem Vernetzte Lösung: Personendaten, Konfiguration am PC In einigen Pflegebereichen (z.b. bei der Pflege Demenzkranker)

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

Anwendungshinweis zum SolarEdge Einspeisemanagement

Anwendungshinweis zum SolarEdge Einspeisemanagement Anwendungshinweis zum SolarEdge Einspeisemanagement Dieses Dokument beschreibt, wie die Wechselrichter-Ausgangsleistung kontrolliert und/oder begrenzt wird. Dieser Anwendungshinweis beschreibt zwei Optionen

Mehr

Bedienungsanleitung. RF Leser. Leser 7 Plus

Bedienungsanleitung. RF Leser. Leser 7 Plus Bedienungsanleitung RF Leser Leser 7 Plus Der neue Leser 8 ist in verschiedenen Ausführungen mit und ohne Gehäuse erhältlich. In der Variante Leser 7 Plus entspricht er dem ehemaligen Leser 7, d.h., er

Mehr

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER SLx0xx LESER Lesemodule für Siedle-Vario 611 Gehäuseumgebung. Legic (13,56 MHz): SL10xx Miro, EM und Hitag (125kHz): SL20xx Mifare (13,56 MHz): SL30xx Lesemodul zum Einbau in das Sprechanlagenprogramm

Mehr

Stromerkennungsrelais für Wechselstrom

Stromerkennungsrelais für Wechselstrom Stromerkennungsrelais für Wechselstrom Allgemeines Übersicht ZIEHL Stromrelais zur Stromerkennung sind elektronische Messrelais für die Stromüberwachung in bis zu 1 Messkreisen. Die Stromerfassung erfolgt

Mehr

instabus EIB System Sensor/Aktor

instabus EIB System Sensor/Aktor Produktname: Binäreingang 1fach / Binärausgang 3fach, 3phasig Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0598 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 1/3fach 3Phasen AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Produktinfo. HCS Midi- GSM. Sehr einfach zu bedienen! Nur eine Sim- Karte wird benötigt! per SMS Heizung ein / ausschalten

Produktinfo. HCS Midi- GSM. Sehr einfach zu bedienen! Nur eine Sim- Karte wird benötigt! per SMS Heizung ein / ausschalten Produktinfo HCS Midi- GSM per SMS Heizung ein / ausschalten Sehr einfach zu bedienen! Nur eine Sim- Karte wird benötigt! Inkl. Netzteil, Akku, 3x Temperatursensoren, Eingebautes GSM Modem, Antenne, Kompl.

Mehr

M1-3xxx, MB, AK, AM DIGITAL ANZEIGEGERÄTE

M1-3xxx, MB, AK, AM DIGITAL ANZEIGEGERÄTE M1-3xxx, MB, AK, AM DIGITAL ANZEIGEGERÄTE Für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau rote Anzeige (optional grüne, orange, blaue oder tricolour Anzeige) 4- oder 5-stellig geringe Einbautiefe: ab 25 mm ohne

Mehr

Differenzdruckwächter für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas

Differenzdruckwächter für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.08 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 219 589 1 6

Mehr

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät Bedienungsanleitung Version 1.2, Stand: April 2013 ZOOMAX Technology, Inc. Email: sales@zoomax.co Website: www.zoomax.co Deutsche Distribution und Lokalisierung: Handy

Mehr

brühl steuerungen steuerungen www.schutzeinrichtungen.com

brühl steuerungen steuerungen www.schutzeinrichtungen.com brühl steuerungen 201 steuerungen BRÜHL Steuerungen 202 brühl steuerungen Steuerungen BRÜHL Tor-Controller II Frequenzumrichtersteuerung für: Hubtore, Schiebetore, Rolltore, Sonderlösungen Produktgruppe

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

DTMF-Decoder-Modul mit 6 Ausgängen & Morse-Transponder

DTMF-Decoder-Modul mit 6 Ausgängen & Morse-Transponder C S Technology Ltd. cstech.co.uk DTMF-Decoder-Modul mit 6 Ausgängen & Morse-Transponder Unser DTMF-Decoder-Modul hat 6 Darlington-NPN-Open-Collector-Ausgänge, die aus der Ferne aus- und eingeschaltet werden

Mehr

EINE VORHANDENE KLINGEL MIT DIGITALSTROM EINBINDEN

EINE VORHANDENE KLINGEL MIT DIGITALSTROM EINBINDEN EINE VORHANDENE KLINGEL MIT DIGITALSTROM EINBINDEN Klingel oder Gong kann an beliebiger Position im Gebäude angebracht werden Klingelknopf kann an beliebigem Ort installiert werden Klingel lässt ausgewählte

Mehr

CML 700i Messender Lichtvorhang mit integrierter Steuereinheit und Schnittstellen für noch einfachere Bedienung

CML 700i Messender Lichtvorhang mit integrierter Steuereinheit und Schnittstellen für noch einfachere Bedienung CML 700i Messender Lichtvorhang mit integrierter Steuereinheit und Schnittstellen für noch einfachere Bedienung P R O D U K T I N F O R M AT I O N Wie eine simple Idee eine ganze Produktgruppe beflügelt.

Mehr

DF PROFI II PC/104-Plus

DF PROFI II PC/104-Plus DF PROFI II PC/104-Plus Installationsanleitung V1.3 04.08.2009 Project No.: 5302 Doc-ID.: DF PROFI II PC/104-Plus COMSOFT d:\windoc\icp\doku\hw\dfprofi ii\installation\pc104+\version_1.3\df profi ii pc

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

Aperio. Technische Informationen.

Aperio. Technische Informationen. Aperio. Technische Informationen. 2 System Aperio. Funktechnologie zur einfachen Erweiterung von Online-Zutrittskontrollsystemen. Die Anwendung der Aperio-Technologie ermöglicht die Erweiterung von Zutrittskontrollsystemen

Mehr

ABB Schalter und Steckdosen Programm Classic

ABB Schalter und Steckdosen Programm Classic ABB Schalter und Steckdosen Programm Classic 1 ABB Schalter und Steckdosen ABB Programm Classic Licht / 3 Schalter / Taster / 5 Kleinkombinator / 17 Dimmer (Dreh-, Seriendimmer) / 5 Bewegungsmelder / 7

Mehr

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves KEYSTONE Inhalt 1 Optionsmodul 4: Bluetooth Modul 1 2 Einbau 2 3 Beschreibung des OM4 Bluetooth Moduls 4 4 OM4 Schaltplan 5 1. Optionsmodul 4: Bluetooth Interface Modul 1.1 OM4 Bluetooth Interface Modul

Mehr

Betriebsanleitung WD100V

Betriebsanleitung WD100V ZIEHL industrie elektronik GmbH + Co KG Daimlerstraße 13, D 74523 Schwäbisch Hall + 49 791 504-0, info@ziehl.de, www.ziehl.de Temperaturrelais und MINIKA Strom- und Spannungsrelais Messgeräte MINIPAN Schaltrelais

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern Produktname: Binärein-/ausgang 2/2fach 16 A REG Bauform: Reiheneinbau Artikel-Nr.: 0439 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 2/2fach REG Funktionsbeschreibung:

Mehr

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler Bitte vor Montage sorgfältig lesen Impressum Das Gerät entspricht den grundlegenden Anforderungen

Mehr

ekey TOCAnet Ihr Finger ist der Schlüssel

ekey TOCAnet Ihr Finger ist der Schlüssel ekey TOCAnet Ihr Finger ist der Schlüssel Die biometrische vernetzte ZUTRITTSLÖSUNG Stellen Sie sich vor,...... ein neuer Mitarbeiter braucht weder Schlüssel, Karte noch Code, um ins Firmengebäude zu kommen....

Mehr

Lieferprogramm. Das ganze Angebot kann auf Anfrage auch kundenspezifisch angepasst werden

Lieferprogramm. Das ganze Angebot kann auf Anfrage auch kundenspezifisch angepasst werden Codatex (A-Salzburg) entwickelt und fertigt elektronische Produkte auf Basis der RF (RadioFrequency)-Technologie. Bei dieser Technologie werden sogenannte Transponder als Datenträger zur berührungslosen

Mehr

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001 , GH Q605 0010 R0001 Der Binäreingang ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Er dient zum Anschluß von konventionellen 230 V-Schalt-

Mehr

Produktinformation Kombigerät mit Binäreingang/- ausgang einfach BRE2-EB

Produktinformation Kombigerät mit Binäreingang/- ausgang einfach BRE2-EB Produktinformation Kombigerät mit Binäreingang/- ausgang einfach -EB Allgemeine Sicherheitsbestimmungen Sicherheitshinweise! Achtung! Montage, Installation, Inbetriebnahme und Reparaturen elektrischer

Mehr

iloq R10S.3.X SCHLÜSSELLESER (STEUERPLATINE + LESEEINHEIT)

iloq R10S.3.X SCHLÜSSELLESER (STEUERPLATINE + LESEEINHEIT) iloq R10S.3.X SCHLÜSSELLESER (STEUERPLATINE + LESEEINHEIT) 1 ALLGEMEINES Der iloq R10S.3 Schlüsselleser ist für die einfache Steuerung von externen Bauteilen durch den iloq K10S Schlüssel entwickelt worden.

Mehr

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün Tachometer Tachometer Vorwahl mit zusätzlicher Voraktivierung 6 Dekaden LED-Anzeige, rot/grün Bestellbezeichnung -V6S-V -V6S-C Technische Daten Allgemeine Daten Vorwahl Datenspeicherung einfach einfach

Mehr

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung Handbuch DMD 50 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 4 72488 Sigmaringen Germany Phone +49 7571 722-0 Fax +49 7571 722-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

F6-Fingerprint. Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser. Bedienungsanleitung. F6 - Schnelleinstieg. Vorgang. Beschreibung.

F6-Fingerprint. Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser. Bedienungsanleitung. F6 - Schnelleinstieg. Vorgang. Beschreibung. F6-Fingerprint Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser Beschreibung Eínstieg in die Programmierung F6 - Schnelleinstieg Vorgang (Werkseinstellung:1234) Ändern des Master Codes 0 (Neuer Master Code)

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204

Mehr

Verwendung des Applikationsprogramms. 2. Kommunikationsobjekte und Parameter 3. 1. Funktionsbeschreibung 2

Verwendung des Applikationsprogramms. 2. Kommunikationsobjekte und Parameter 3. 1. Funktionsbeschreibung 2 Verwendung des Applikationsprogramms Produktfamilie: Produkttyp: Hersteller: Taster Taster, 4-fach Siemens Name: Taster UP 230/2 perlgrau/ DELTA profil Bestell-Nr.: 5WG1 230-2AB02 Name: Taster UP 230/2

Mehr

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang V Digitales Einbauinstrument ½-stellig DV, DT ohne Schaltpunkte Stand 06/0/0 - einbaugeräteanalog.doc Digitale Einbauinstrumente Shunt Widerstand PT00/PT000 Gleichstrom Potimessung V, Gleichstrom 0 V 0

Mehr

RFID Transponderleser 125khz kompakt und autonome

RFID Transponderleser 125khz kompakt und autonome COMITRONIC - BTI RFID Transponderleser 125khz kompakt und autonome Integrierte Steuerungslogik Speziell für. Zutrittskontrolle. Sicherheit von Produkten. Zutrittsssicherheit PA6 verstärkt Gehäuse + UL

Mehr

www.datafox.de Produktbeschreibung - Datafox Zutrittskontrolle - Version II Steuerung von mehreren Türen Produktbeschreibung

www.datafox.de Produktbeschreibung - Datafox Zutrittskontrolle - Version II Steuerung von mehreren Türen Produktbeschreibung - Datafox Zutrittskontrolle - Version II Steuerung von mehreren Türen Seite: 1 1. Einleitung 1.1 Beschreibung Die Datafox-Zutrittskontrolle II löst die Zutrittskontrolle I ab. In der Zutrittskontrolle

Mehr

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A 16-A-Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für AC oder DC Sichere Trennung nach VDE 0160 / EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 µs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung

Mehr

ADMIA Chrono Enterprise bietet als High End System höchste Leistung und Betriebssicherheit für mittlere und grosse Unternehmen.

ADMIA Chrono Enterprise bietet als High End System höchste Leistung und Betriebssicherheit für mittlere und grosse Unternehmen. Preisliste ADMIA Chrono Version 2016 ADMIA Chrono Standard eignet sich für kleine Betriebe, die Wert auf einfache Präsenzzeiterfassung legen. Je nach Bedarf erfolgt die Erfassung mittels Tastatur, Maus

Mehr

Prinzip. Systemtechnik LEBER GmbH & Co.KG, Friedenstr. 33; D-90571 Schwaig,Fon: +49 (911)-54064-71, Fax: -73, www.powercontact.de

Prinzip. Systemtechnik LEBER GmbH & Co.KG, Friedenstr. 33; D-90571 Schwaig,Fon: +49 (911)-54064-71, Fax: -73, www.powercontact.de afo Schalter UI_1205 Prinzip UI_120x ist ein kontaktloses Wechselstromrelais (KWR) zum Schalten von Induktivitäten, insbesondere ansformatoren. Einschaltstromspitzen werden vermieden. Der Einschaltzeitpunkt

Mehr

Datenblatt Evaluation Board für RFID Modul

Datenblatt Evaluation Board für RFID Modul Produkt: Evaluation Board für RFID Modul Rev: 20121030 Datenblatt Evaluation Board für RFID Modul Artikelnummer.: EVALB1356 Beschreibung: KTS bietet ein Evaluation Board mit RFID Modul an, mit welchem

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie - Industrie-Miniatur-Relais - A.. Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 00 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 00, EN 0, EN 00 und

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-km22-rs232

Berührungslose Datenerfassung. easyident-km22-rs232 Berührungslose Datenerfassung easyident-km22-rs232 Transponder Leser für Frontplatteneinbau mit RS232 Interface Art. Nr. FS-0090 Firmware Revision 0115 easyident-km22-rs232 ist eine berührungslose Datenerfassung

Mehr

ABB i-bus KNX Energiemodul, REG EM/S 3.16.1, 2CDG 110 148 R0011

ABB i-bus KNX Energiemodul, REG EM/S 3.16.1, 2CDG 110 148 R0011 , 2CDG 110 148 R0011 2CDC 071 009 S0012 Das Energiemodul ist ein Reiheneinbaugerät im Pro M-Design zum Einbau in den Verteiler. Der Laststrom pro Ausgang beträgt 20 A. Der Anschluss der Ausgänge erfolgt

Mehr

Sensorkit X36. KY-001 Temperatur Sensor Modul. KY-002 Erschütterungs-Schalter Modul. KY-003 Hall Magnetfeld-Sensor Modul. KY-004 Taster-Modul

Sensorkit X36. KY-001 Temperatur Sensor Modul. KY-002 Erschütterungs-Schalter Modul. KY-003 Hall Magnetfeld-Sensor Modul. KY-004 Taster-Modul KY-001 Temperatur Sensor Modul Chipsatz: DS18B20 Kommunikationsprotokoll: 1-Wire 9-12Bit genaue Temperaturmessung im Meßbereich von 55 C bis +125 C KY-002 Erschütterungs-Schalter Modul Bei Erschütterung

Mehr

Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec. Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe

Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec. Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec Das Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec ist ein universelles

Mehr

DOM AccessManager Mifare

DOM AccessManager Mifare Varianten: AccessManager Compact: Steuerung- und Transponder-Lesefunktion in einem Gehäuse AccessManager HiSec: Steuerung- und Transponder-Lesefunktion in einem Gehäuse plus Leseeinheit in separatem Gehäuse

Mehr

Smart Open. Inbetriebnahme und Bedienung

Smart Open. Inbetriebnahme und Bedienung Seite 1 von 10 Inbetriebnahme und Bedienung Was ist ist das erste elektronische Lesegerät, das aus Ihrem Autoschlüssel auch einen Tür und Toröffner macht! Wie arbeitet Vorbereitung: Der Leser wird an der

Mehr

Füllstandüberwachungssysteme Serien NT 2000 / 3500 Auswahlliste. Übersicht

Füllstandüberwachungssysteme Serien NT 2000 / 3500 Auswahlliste. Übersicht Inhaltsverzeichnis Seite Übersicht P2 -------------------------------------------------------------------------------------------------------- NT 2000 Füllstandüberwachung mit Füllstandanzeige am Schaltschrank

Mehr

Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3

Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3 Linearantrieb Insolis zur Solarmodul-achführung Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen Insolis Linearantrieb Insolis Antriebsbeschreibung und Einsatzgebiete Der Antrieb für Solaranwendungen

Mehr

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform Übersicht Die Steuerung MS120 ist für den Einsatz in Koch-, Räucher-, Klima-. Reife und Intensivkühlanlagen vorgesehen. Auch als Auftau- oder Frostersteuerung einsetzbar. Sie ist für die Montage in Schaltschränken

Mehr

Übersicht Controller & Software

Übersicht Controller & Software RFID 125 khz Übersicht Controller & Software 1. Lese/Schreib Controller ICR30-RW Preiswerter Lese/Schreib-Controller für Unique (RO) und Titan (RW)Transponder mit RS232 Schnittstelle. Der Controller zeichnet

Mehr

Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054

Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054 Stromstoßrelais Technische Änderungen vorbehalten 716054 Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Der Baustein arbeitet nach dem Prinzip eines Stromstoßrelais.

Mehr

Mobile Messwandler-Prüfsysteme. Mobile ITTS

Mobile Messwandler-Prüfsysteme. Mobile ITTS Mobile Messwandler-Prüfsysteme Mobile ITTS Mobile ITTS Allgemein CT - Strommesswandler PT - Spannungsmesswandler Mobile Messwandlerprüfeinrichtungen (ITTSm) wurden entwickelt zur Vor-Ort-Durchführung von

Mehr

Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013

Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013 FDU40 Frequenzumrichter 003 bis 013 (X1) Datenblatt FDU40 Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013 Nennleistung kw 0,75 1,5 2,2 3 4 5,5 Nennausgangsstrom A,RMS 2,5 4 6 7,5 9,5 13 Maximalstrom

Mehr

Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM

Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM 1 Kenndaten Spannungsversorgung UC 12-48 V oder UC 110-240 V Umschaltkontakte Messeingänge galvanisch getrennt von der Betriebsspannung Messbereich 0.1 480 VAC / 0.1 690

Mehr

Türmotorsteuergerät. Typ TMS. Für Kiekert-Falttüren

Türmotorsteuergerät. Typ TMS. Für Kiekert-Falttüren Türmotorsteuergerät Typ TMS Für Kiekert-Falttüren Seite 1 von 8 1. Anwendungsgebiete. Das Gerät kann bei allen Kabinenabschlußtüren eingesetzt werden, die durch einen Kurzschlußfesten Drehstrommotor angetrieben

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Die neue Bluetooth Lichtsteuerung

Die neue Bluetooth Lichtsteuerung Die neue Bluetooth Lichtsteuerung Mit SMART Blue tauchen Sie Ihre Räumlichkeiten per Knopfdruck in verschiedene Lichtstimmungen. Steuern Sie Ihre Leuchten und Lampen per Smartphone oder Tablet Erstellen

Mehr