DAS DESIGN MEINER EIGENEN. künstler-webseite. powered by

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS DESIGN MEINER EIGENEN. künstler-webseite. powered by"

Transkript

1 DAS DESIGN MEINER EIGENEN künstler-webseite powered by

2 Photo: todd quackenbush via unsplash.com PRAXISteil

3 WEB-WERKZEUGE PRAXISteil

4 PRAXISteil WEB-WERKZEUGE 20 DESIGN-TIPPS

5 PRAXISteil WEB-WERKZEUGE 20 DESIGN-TIPPS GUTE BILDER

6 PRAXISteil WEB-WERKZEUGE 20 DESIGN-TIPPS GUTE BILDER MOBILE WEBSITE

7 WEBwerkzeuge stationäre web-programme für fortgeschrittene PC vs. Mac Adobe Dreamweaver MS Expression Web 4.0 (free) Magix Web Designer ( ) Net Objects Fusion Flash is leider dead Adobe Muse (17,84 /Monat!) Experten: Photo: pixabay.com/nasa DEMO

8 WEBwerkzeuge eindeutiger trend:»cloud computing«bild-/text weiter am PC Tablet für Enthusiasten Apple und Microsoft gratis Daten in der»cloud«www.dropbox.de drive.google.com onedrive.live.com DEMO

9 PRAXISteil 20 TIPPS

10 GUTESdesign was muss ich beachten? Eigene Ideen Eigene Bilder Keine Website-Plagiate Trends? One-Pager Parallaxen-Effekt Photo: pixabay.com 01

11 LAYOUTraster wie soll meine webseite aussehen? Zauberwort:»Raster«Gleichmäßige Gestaltung Harmoniegesetze 02

12 LAYOUTraster goldener schnitt»goldener Schnitt«

13 LAYOUTraster fibonacci folge 34»Fibonacci-Folge«Summe der beiden Vorgänger 1:2 2:3 3:5 5:8 8:13... Formen nach der Natur

14 BASISbereiche was ist üblich? Kopfbereich Menubereich Untermenus Bildbereich Fußbereich Sonderform One-Pager Sonderform mit Parallaxen-Effekt DEMO DEMO DEMO

15 KIss keep it simple stupid Eine gute Webseite ist einfach, sauber, knackig, klar, ehrlich und irgendwie überraschend Gestalte die Webseite um Deine Hauptaussage herum Die Webseite ist für den Betrachter, nicht für den, der sie macht

16 raster facebook

17 eigenes raster

18 über mich galerie AQUARELL ACRYL SERIE 1 SERIE 2 TITEL LOGO ausstellungen workshops kontakt bildwechsel inhalt inhalt inhalt FUSSZEILE ADRESSE

19 TITEL LOGO über mich galerie ausstellungen workshops kontakt inhalt inhalt inhalt FUSSZEILE ADRESSE

20 TITEL LOGO über mich galerie AQUARELL ACRYL SERIE 1 SERIE 2 ausstellungen workshops kontakt inhalt FUSSZEILE ADRESSE

21 das kannste SO MACHEN... Quelle: Internet

22 das kannste SO MACHEN... sieht aber SCHEISSE AUS! Quelle: Internet

23

24 RESPONSIVEdesign Photo: pixabay.com DEMO

25 RESPONSIVEdesign und auf dem handy? Generell: Macht Kunst auf dem Handy Spaß? Photo: pixabay.com

26 RESPONSIVEdesign und auf dem handy?»mobile First«? Modewort 1:»Responsive«Modewort 2:»Adaptive«Photo: pixabay.com

27 RESPONSIVEdesign und auf dem handy?»mobile First«? Modewort 1:»Responsive«Modewort 2:»Adaptive«tipp: tool in chrome browser Photo: pixabay.com

28 EIGENESlogo na logo :) Eigenes»Logo«macht einmalig Einfache Lösung:»SignaturInitialenFantasiename«Vielfache Nutzung Briefkopf, Visitenkarte, Autowerbung... Abspeichern als Bitmap! Photo: pixabay.com 03

29 EIGENESlogo JPG /.jpg / jpeg 04

30 EIGENESlogo achtung: Falsche Hintergrundfarbe 04

31 EIGENESlogo tipp: speichern als.png 04

32 das kannste SO MACHEN... Quelle: DEMO

33 PARTNER WEBicons KOMFORT HANNOVER EINSTELLUNG STIL was zu beachten ist Icons ersetzen Text RAUM INDIVIDUALITÄT ATMOSPHÄRE SERVICE ERREICHBARKEIT HERZ 05 DEMO

34 PARTNER WEBicons KOMFORT HANNOVER EINSTELLUNG STIL lizenzrecht Unbedingt Lizenzen beachten z.b. nur private Nutzung z.b. Verlinkung auf jeder Seite z.b. komplett freie Nutzung RAUM INDIVIDUALITÄT ATMOSPHÄRE SERVICE ERREICHBARKEIT HERZ 06

35 WEBschriften was zu beachten ist Schriften unterschiedlich (PC/MAC) gratis oder kommerziell Lizenzen beachten Schrift = Persönlichkeit Photo: pixabay.com 07

36 WEBschriften schrift mischung Nie mehr als 2-3 Schriften Handschriften gezielt einsetzen Times, Arial und eher vermeiden 08 DEMO

37 WEBschriften Diese Schrift ist zu hell Besserer Kontrast dieser text ist etwas zu dominant Dieser Text ist wohl zu klein für eine Präsentation Benutzen Sie Großbuchstaben nur GEZIELT Versetzen Sie sich in die Lage des Betrachters 09

38 TEXTtipps textmenge Ist»Text«Ihre Kunst? Listen oder ausformulieren? Weniger ist (meist) mehr Referenztexte ausführlich Einfache Wortwahl (meist) besser Text = Persönlichkeit Lasst Bilder sprechen 10

39 TEXTtipps quellenangaben Zitate kennzeichnen mit Quellenangabe 11

40 TEXTtipps zeilenlängen im web Zu breite Zeilen lassen sich schwer lesen und das Auge ermüdet schnell. Der Sprung vom Zeilenende zum nächsten Zeilenanfang ist mühselig. Zu kurze Zeilen mit weniger als 18 Zeichen sind oft ebenso mühselig zu lesen. Das Auge muss ständig in die neue Zeile springen und ermüdet schnell. Optimal lesbar sind ca. 6 Wörter und 34 Buchstaben pro Zeile. Texte mit mehr als 7 Zeilen werden oft nicht komplett gelesen. Viele lesen - besonders im Web - nur den Anfang und den Schluss. 12

41 TYPOtipps Lieber Markus, hiermit lade ich Dich herzlich zu einer Sommernachtsparty ein. Wir wollen essen, tanzen, feiern und gemeinsam den Sommeranfang in der Scheune von Bauer Hansen in Engensen feiern. Sonntag, 21. Juni ab Uhr Hinter den Höfen Burgwedel UAWG bis 5. Mai Lieber Markus, hiermit lade ich Dich herzlich ein, zu einer sommernachtsparty Wir wollen essen, tanzen, feiern und gemeinsam den Sommeranfang in der Scheune von Bauer Hansen in Engensen feiern. Sonntag, 21. Juni ab Uhr Hinter den Höfen Burgwedel UAWG bis 5. Mai 13

42 TYPOtipps Viele unterschiedliche Schriftarten = Fonts können ein Design ruinieren. 2-3 Schriften reichen in der Regel. Besser nutzen Sie weniger Schriften. Eine Schreibschrift wirkt persönlicher als eine Standardschrift. Schaffen Sie Kontraste zwischen "Formell" und "Individuell". Relevante Unterschiede kann man in Schriftgröße und unterschiedlichen Schnitten fett, kursiv, leicht und extrabold akzentuieren. Aber -nicht wie hier- alles in einem Abschnitt! 14

43 TYPOtipps aber nutzen Sie bitte niemals eine schreibschrift für einen kompletten absatz oder als fließtextschrift. diese schrift heißt deswegen auch "nichtlusduenn". und ich bin "nichtlusdick" Schrift: Joscha Sauer 15

44 TYPOtipps Bitte verzerren Sie NIEMALS Ihren Text Stattdessen verwenden Sie besser einen SCHMALEREN Schriftschnitt oder einen WEITEREN 16

45 TYPOtipps Bitte verzerren Sie NIEMALS Ihren Text Stattdessen verwenden Sie besser einen SCHMALEREN Schriftschnitt oder einen WEITEREN Auch solche angepassten Formen kommen meist aus der Laien-Ecke 16 17

46 TYPOtipps linksbündig rechtsbündig mittelsatz blocksatz Lieber Leser, bitte entscheiden Sie stets, wie ein Text sich am besten leist oder am besten aussieht. Nicht immer bringt der Blocksatz die besten Ergebnisse. Lieber Leser, bitte entscheiden Sie stets, wie ein Text sich am besten leist oder am besten aussieht. Nicht immer bringt der Blocksatz die besten Ergebnisse. Lieber Leser, bitte entscheiden Sie stets, wie ein Text sich am besten leist oder am besten aussieht. Nicht immer bringt der Blocksatz die besten Ergebnisse. Lieber Leser, bitte entscheiden Sie stets, wie ein Text sich am besten leist oder am besten aussieht. Nicht immer bringt der Blocksatz die besten E r g e b n i s s e. Eigentlich eher selten. Doch manchmal ist das ganz okay, wenn man entsprechend für sinnvolle Silbentrennungen sorgt und eine passende Gliederung hat. Eigentlich eher selten. Doch manchmal ist das ganz okay, wenn man entsprechend für sinnvolle Silbentrennungen sorgt und eine passende Gliederung hat. Eigentlich eher selten. Doch manchmal ist das ganz okay, wenn man entsprechend für sinnvolle Silbentrennungen sorgt und eine passende Gliederung hat. Eigentlich eher selten. Doch manchmal ist das ganz okay, wenn man entsprechend für sinnvolle Silbentrennungen sorgt und eine passende G l i e d e r u n g h a t. Oft wird der Zeienumbruch automatisch gemacht und man keinen Einfluss auf das spätere Aussehen. Oft wird der Zeienumbruch automatisch gemacht und man keinen Einfluss auf das spätere Aussehen. Oft wird der Zeienumbruch automatisch gemacht und man keinen Einfluss auf das spätere Aussehen. Oft wird der Zeienumbruch automatisch gemacht und man keinen Einfluss auf das spätere Aussehen. 18

47 WEBfarben was zu beachten ist Weniger Farben Lesbarkeit (weiß auf schwarz) Farbharmonien Farbe = Persönlichkeit»Seriöse Farben«?»Eyecatcher Farben«Perfekter Hintergrund»neutral«Photo: pixabay.com 19 DEMO

48 WEBfarben Hell auf dunkel ist schwerer zu lesen als umgekehrt Dunkel auf hell ist leichter zu lesen als umgekehrt Starke Farbkontraste sind schwer zu lesen und "flimmern" Starke Farbkontraste sind schwer zu lesen und "flimmern" 20

49 KÜNSTERbeispiele»zufalls«auswahl www. kuksi.com www. qiang-huang.blogspot.de www. kimcogan.com www. sdbarber.com www. stephenwrightart.com DEMO

50 GUTE BILDER PRAXISteil

51 PHOTOtipps wie fotografiere ich meine gemälde fürs web? Kamera mind. 8 Megapixel Zauberwort:»diffus«Keine pralle Sonne Gleichmäßiges Licht Kunstlicht ohne Reflexe»Niemals«Blitzen Bild fest auf Staffelei o.a. (Wind) Leichtes Tele mm Bildformat JPEG FEIN MAX Automatikserie (+-Drittelblende) Photo: pixabay.com DEMO

52 PHOTOtipps analog ist tot Bildbearbeitung am PC Von der Kamera in den PC via USB Kabel Kamerakarte und CardReader via WiFi ipad/mac: via itunes Bildbearbeitung online Erst auf PC dann hochladen via App vom Handy / Kamera als -Anhang / WhatsApp

53 PHOTOtools offline Adobe Photoshop (Profi) PS "Elements" manchmal gratis Alternativen: Affinity (Mac only) Corel PhotoPaint GIMP (kompliziert) ACDSee IRFAN View etc. Gänzlich ungeeignet:»paint«

54 PHOTOtools offline DEMO Adobe Photoshop (Profi) PS "Elements" manchmal gratis Alternativen: Affinity (Mac only) Corel PhotoPaint GIMP (kompliziert) ACDSee IRFAN View etc. Gänzlich ungeeignet:»paint«www.picasa.google.com affinity.serif.com/en-gb/photo

55 MOBILEtools online Adobe Photoshop Express AppStore Pixlr.com AppStore Desktop-Version

56 PHOTOquellen kostenpflichtige online-fotos Stock-Photos

57 PHOTOquellen freie online-bilder Freie Fotos mit»haken«namensnennung / Verlinkung

58 PHOTOquellen freie online-bilder super-"free"-tipps: DEMO Stand: April 2015 Alle Angaben ohne Gewähr ;)

59 UND film? videos auf webseite Plattformübergreifend Mit jeder neuen Kamera Filmberichte im TV oder online Eigene Schulungsvideos Speedpainting / Techniken Workshops (gratis oder bezahlt) Qualität? Extern verlinken YouTube (Channel) Vimeo Photo: pixabay.com DEMO

60 HANDSon DOMAIN ANMELDEN Photo: pixabay.com/nasa

61 HANDSon DOMAIN ANMELDEN HOSTING WÄHLEN

62 HANDSon DOMAIN ANMELDEN HOSTING WÄHLEN BLOGGER-VORLAGE

63 HANDSon DOMAIN ANMELDEN WORDPRESS HOSTING WÄHLEN BLOGGER

64 HANDSon DOMAIN ANMELDEN WORDPRESS HOSTING WÄHLEN GOOGLE BLOGGER

65 HANDSon DOMAIN ANMELDEN WORDPRESS HOSTING WÄHLEN GOOGLE BLOGGER VERMARKTUNG

66 DOMAINanmelden am beispiel Selber anmelden = Eigene Seite Name leicht zu merken Kürzer ist besser Auf ÄÜÖ Umlaute verzichten Intuitiv auffindbar Name + Tätigkeit malerfuerstin.de Unübliche Endungen vermeiden.de.com.biz.org.nrw.pictures Photo: pixabay.com DEMO

67 HOSTINGanmelden am beispiel Hosting = Ihr Webspace 24/7 Bei eigenem Namenswunsch Bei individuellem Design z.b. Wordpress-Seite JOOMLA, TYPO3, etc Inkl. Adresse Vorteile: Eigene Domain inkl. Photo: pixabay.com DEMO

68 BLOGGERseite die welt ist eine google Photo: pixabay.com DEMO DEMO DEMO DEMO DEMO Eigenes Konto bei Google Stichwort:»Datenkrake«? Ranking = Google Android = Play Store = Google = Google = GMail Picasa = Google YouTube = Google Maps = Google Cloud = Drive = Google AdWords = Google AdSense = Google https://accounts/google.com

69 DEMO

70 WORDPRESSseite die welt ist frei Eigenes Konto bei WP Sicherheit? Häufige Sicherheitsupdates "3 Modelle" (free) Premium (99 ) (Hosting) DEMO step-by-step tipp (english) DEMO Photo: pixabay.com DEMO DEMO

71 KUNSTmarketing GOOGLE Photo: pixabay.com

72 KUNSTmarketing GOOGLE NETZWERKE Photo: pixabay.com

73 KUNSTmarketing GOOGLE NETZWERKE KUNSTSEITEN Photo: pixabay.com

74 KUNSTmarketing GOOGLE NETZWERKE KUNSTSEITEN EIGENER SHOP Photo: pixabay.com

75 GOOGLE?! warum &%$ /#! erscheint meine seite nicht? Erstes»Crawlen«kann 6 Wochen dauern Seite gaaaanz unten Photos: pixabay.com DEMO

76 GOOGLEtools verbessern Gute Verschlagwortung Viele Verlinkungen von anderen Mobile Optimierung (neu) Häufig»relevante«Inhalte posten Webmaster-Tool aktivieren Code auf index-seite kopieren Photos: pixabay.com DEMO https://www.google.com/webmasters/tools/?hl=de

77 GOOGLEadwords AdWords Anzeigen bei Google Selber anmelden via Konto Monatsbudget festlegen (z.b.: 3 ) Keywords eingeben Statistiken Sucherfolge bewerten Photos: pixabay.com DEMO

78 NET(t)worken künstler aller länder vereinigt euch!»facebookinstagrampinteresttwitter«www.haz.de/kuenstler Photo: pixabay.com DEMO

79 KUNSTseiten künstler aller länder vereinigt euch! creative.arte.tv/de/aboutus und viele tausend mehr... Photo: unsplash.com DEMO

80 MEINshop verkaufsplattformen de.dawanda.com Photo: pixabay.com DEMO

81 FAZIT workshop und jetzt?

82 FAZIT workshop und jetzt? Alle Checklisten online Handouts mit zusätzlichen Infos Bis mind. 30. Juni 2015 HANDOUTS ONLINE CHECKLISTEN ONLINE

83 VIELEN dank UND DENKEN SIE AN an ihre lila kuh!

84

Thema. Die eigene VereinsApp im Handumdrehen ~1000 / 125 / 20 / 15 / 10 / VMB. Eigene Erfahrungen von Bernd Hafen Abteilungsleiter Turnen TV Wehingen

Thema. Die eigene VereinsApp im Handumdrehen ~1000 / 125 / 20 / 15 / 10 / VMB. Eigene Erfahrungen von Bernd Hafen Abteilungsleiter Turnen TV Wehingen Thema Die eigene VereinsApp im Handumdrehen Eigene Erfahrungen von Abteilungsleiter Turnen TV Wehingen ~1000 / 125 / 20 / 15 / 10 / VMB Warum eine eigene Vereins-App Modern ~50% sind über ein Smartphone

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

Primarschule Birmensdorf PIA Anleitungen Word. Bevor du mit Schreiben beginnen kannst, musst du dein Word- Dokument einrichten.

Primarschule Birmensdorf PIA Anleitungen Word. Bevor du mit Schreiben beginnen kannst, musst du dein Word- Dokument einrichten. Word einrichten Bevor du mit Schreiben beginnen kannst, musst du dein Word- Dokument einrichten. Starte ein Word Dokument, indem du auf das blaue W drückst. Wähle Ansicht 1, gehe zu Symbolleiste 2 und

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr

Mobile Business. Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH

Mobile Business. Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH Mobile Business Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH Intro Markt & AppStores Warum eine mobile App? App Marketing Fazit Q & A Background INTRO Mobile Business

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

Alle Rechte vorbehalten. Dieses Werk darf ohne Zustimmung des Autors nicht weiterverbreitet werden. Auch nicht in Auszügen.

Alle Rechte vorbehalten. Dieses Werk darf ohne Zustimmung des Autors nicht weiterverbreitet werden. Auch nicht in Auszügen. Copyright 2014 bei Jessica Ebert Alle Rechte vorbehalten. Dieses Werk darf ohne Zustimmung des Autors nicht weiterverbreitet werden. Auch nicht in Auszügen. Copyright 2014 by Jessica Ebert 2 von 17 Inhalt

Mehr

SEO für Blogger Erfolg in Google

SEO für Blogger Erfolg in Google SEO für Blogger Erfolg in Google BRUCE JACKSON SEO Agenda 1. SEO in 2015? 2. Wie kann ich mein Suchmaschinen Ranking verbessern? 3. Seiten Titel in 2015 4. Speed wir sind alle ungeduldig auch Google! 5.

Mehr

Multimedia und Kommunikationsdesign

Multimedia und Kommunikationsdesign Multimedia und Kommunikationsdesign I. Farbenlehre Additives Farbmodell Durch Mischung der Grundfarben Rot, Grün und Blau (RGB) ergeben sich alle anderen Farben. Nach diesem Prinzip funktioniert z. B.

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

Ihr Geschäft in Googles Branchenbuch Der Leitfaden für Google Places

Ihr Geschäft in Googles Branchenbuch Der Leitfaden für Google Places Ihr Geschäft in Googles Branchenbuch Der Leitfaden für Google Places Was ist Google Places? Seit 2009 betreibt Google mit Google Places ein eigenes Branchenbuch. Das Besondere an Google Places ist, dass

Mehr

Alles dabei mit Google Gratis-

Alles dabei mit Google Gratis- Merkblatt 94 a www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Alles dabei mit Google Gratis- Diensten Version PC Android-Google-Konto: Ein wichtiger Schritt ist bei der Einrichtung eine Smartphone

Mehr

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 Erinnern Sie sich? 1999 Boris Becker macht Werbung für AOL ich bin drin das ist ja einfach! Fakten damals: WEB 1.0 V90-Modems Datenraten (56

Mehr

Die i-tüpfelchen: Favicons

Die i-tüpfelchen: Favicons Schenken Sie Ihrer URL ein eigenes Icon Sie werden lernen: Wo werden Favicons überall angezeigt? Wie kommen Favicons in die Adressleiste? So erstellen Sie Favicons auf Windows und Mac Ein Favicon für unsere

Mehr

Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10

Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10 Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10 Nando Stöcklin, PHBern, Institut für Medienbildung, www.phbern.ch 1 Einleitung Einfache Bildbearbeitungen wie

Mehr

1... Ein Platz im Internet... 24 2... Die Sprachen des Web... 36 3... Dreamweaver im Vergleich... 50

1... Ein Platz im Internet... 24 2... Die Sprachen des Web... 36 3... Dreamweaver im Vergleich... 50 1... Ein Platz im Internet... 24 1.1... Wie kommt meine Site ins Internet... 24 1.1.1... Was ist eine Website... 24 1.1.2... Ein Platz im WWW... 25 1.2... Die eigene Domain... 25 1.2.1... Was ist eine

Mehr

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?...

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?... Für wen ist dieses Buch?... 13 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17 1.1 Die Visitenkarte des Zauberers... 17 1.1.1 Auswahl des Anbieters... 18 1.1.2 Anmeldung... 19 1.2 Welche Technik lässt das

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Checklisten Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Öffnen Sie die Seite http://www.facebook.com/pages/ und klicken Sie auf

Mehr

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Inhaltsverzeichnis 1. Desktop 2. Erklärung von Tastatur und Maus 3. Computer ausschalten 4. Neuer Ordner erstellen 5. Microsoft Word

Mehr

Sicherheit: Theorie und Praxis

Sicherheit: Theorie und Praxis Cnlab / CSI 2012 Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Sicherheit: Theorie und Praxis Zürich, 12. September 2012 Agenda Demo 1: Was nützt die PIN im Gerät? Wie arbeiten die verschiedenen

Mehr

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro Webseiten mit HTML Visual QuickProject Guide von Elizabeth Castro Der Ihnen vorliegende Visual QuickProject Guide langweilt nicht mit Theorie und umständlichen Erklärungen, sondern nutzt große Farbabbildungen

Mehr

Finden Sie die Perfekte Schrift. Nutzen Sie diese überall.

Finden Sie die Perfekte Schrift. Nutzen Sie diese überall. NEW Finden Sie die Perfekte Schrift. Nutzen Sie diese überall. Typografie ohne Grenzen Fertig für die Adobe CS5 Suitcase Fusion 3 beinhaltet Plug-ins für die Auto-Aktivierung von Schriften für Adobe InDesign

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

Christian Immler. Der Crashkurs für Android, und Windows Phone. Mit 309 Abbildungen

Christian Immler. Der Crashkurs für Android, und Windows Phone. Mit 309 Abbildungen Christian Immler Der Crashkurs für Android, und Windows Phone Mit 309 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 - die Großen Drei 9 1.1 Kultspielzeuge für jedermann 10 1.2 Android: der Herausforderer 11 1.2.1 Die

Mehr

Der Editor und seine Funktionen

Der Editor und seine Funktionen Der Editor und seine Funktionen Für die Eingabe und Änderung von Texten steht Ihnen im Pflegemodus ein kleiner WYSIWYG-Editor zur Verfügung. Tinymce 1 ist ein Open Source Javascript-Editor, der mittlerweile

Mehr

Erstellen von Postern mit PowerPoint

Erstellen von Postern mit PowerPoint Erstellen von Postern mit PowerPoint Ziel Wer soll durch das Poster angesprochen werden? Welche Informationen sollen durch das Poster übermittelt werden? Ein Poster kombiniert Abbildungen und Texte, um

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Jimdo Fortsetzung Die eigene Jimdo-Webseite begutachten und erweitern"

Jimdo Fortsetzung Die eigene Jimdo-Webseite begutachten und erweitern Jimdo Fortsetzung Die eigene Jimdo-Webseite begutachten und erweitern" Yvonne Seiler! Volkshochschule Bern! Lernziele" Sie tauschen sich über Vor- und Nachteile aus und geben sich gegenseitig Tipps.! Sie

Mehr

Typografie am Bildschirm

Typografie am Bildschirm Typografie am Bildschirm Beim Begriff Typografie denkt man automatisch an Schrift, die auf Papier gedruckt ist. Doch inzwischen werden sehr viele Texte am Monitor gelesen, wobei die meisten Bildschirmtexte

Mehr

LEITFADEN Ihr App Service- Center

LEITFADEN Ihr App Service- Center Ihr App Service- Center So bedienen Sie das Service-Center Ihrer App! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer eigenen Firmen-App! Damit Sie das ganze Potential Ihrer neuen App ausschöpfen können, sollten Sie sich

Mehr

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze,

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze, Do s and dont s professioneller Webauftritte «Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.» Pascal Blaise (1623 1662) 1 Inhalt Die Wichtigkeit von Webseiten Ihr Auftritt im

Mehr

Sachbearbeiter Tourismus Internet

Sachbearbeiter Tourismus Internet Sachbearbeiter Tourismus Internet Georg Ernst info@actio.ch www.actio.ch Interentnutzung (Kennzahlen) Aktuelle Kennzahlen können unter folgender Webadresse nachgeschlagen werden: http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index

Mehr

UMSETZUNG: WELCHE MO GLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln

UMSETZUNG: WELCHE MO GLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln UMSETZUNG: WELCHE MO GLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln Köln, 21.10.2014 KRISTINE HONIG-BOCK Job: 13 Jahre Tourismusmarketing. Beraterin bei Tourismuszukunft Institut für etourismus & IDWS Institut für digitale

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Google+ effektiv nutzen Informationen zum Modul Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach: Tel.: 034327 678225 E-Mail: support@yoursocialmediabusiness.de Impressum

Mehr

404-Fehler 197, 202. CPC 7 CPL 7 CPM 7 CPO 7 CTR Siehe Click Through Rate

404-Fehler 197, 202. CPC 7 CPL 7 CPM 7 CPO 7 CTR Siehe Click Through Rate 404-Fehler 197, 202 A Above the fold 5, 150 Absolute Link 6 AdSense 219 Aesop Story Engine 180 Affiliate Marketing 6 Alexa-Ranking 124 Alt-Tag 16, 18 Authentizität 184 Authority (Google) 6 B Backlink 6

Mehr

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert! kontakt@fyn-marketing.de (mailto:kontakt@fynmarketing.de) " http://www.fyn-marketing.de (http://www.fynmarketing.de)

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

DIE NEUE WEBSEITE WWW.MRSSPORTY.COM TEIL 2

DIE NEUE WEBSEITE WWW.MRSSPORTY.COM TEIL 2 1 DIE NEUE WEBSEITE WWW.MRSSPORTY.COM TEIL 2 AKTUELLER STAND 2 1. Versand Login-Daten an alle die eine Webseite haben 2. Folgende Materialien stehen euch zur Verfügung: FAQ-Seitemit den aktuellen Infos

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Web-Modul in Lightroom 5. Stefan Sporrer

Web-Modul in Lightroom 5. Stefan Sporrer Web-Modul in Lightroom 5 Stefan Sporrer Photoshop Lightroom 5 Modul: Web Lightroom 5 Module Bibliothek Entwickeln Karte Buch Diashow Drucken Web Modul: Web Erstellen von Foto-Gallerien Kompletten Foto-Web-Sites

Mehr

ECDL - Core. Modul 3 - MS Word. Arbeitsblätter für Schüler mit praktischen Übungen zu allen Lernzielen des Syllabus 5

ECDL - Core. Modul 3 - MS Word. Arbeitsblätter für Schüler mit praktischen Übungen zu allen Lernzielen des Syllabus 5 ECDL - Core Modul 3 - MS Word Arbeitsblätter für Schüler mit praktischen Übungen zu allen Lernzielen des Syllabus 5 - 2-1. Syllabus 5 - Lernziele für Modul 3. 1 Vorgegebene Lernziele für die Prüfung 2.

Mehr

:: Anleitung First Connection 1cloud.ch ::

:: Anleitung First Connection 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung First Connection

Mehr

Social Media Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 9. April 2013 Online MarkeBng Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 2. Mai 2013

Social Media Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 9. April 2013 Online MarkeBng Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 2. Mai 2013 Quelle: ethority CC- Lizenz Social Media Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 9. April 2013 Teil 1: Der gute Ruf im Web oder: A5en7on! Was ist über Sie/ über Ihr Unternehmen im Web zu finden? Welche Suchbegriffe

Mehr

Bildungszentrum Wallierhof Betriebswirtschaft Lukas Gautschi

Bildungszentrum Wallierhof Betriebswirtschaft Lukas Gautschi Herzlich Willkommen am zum HERBSTTAG 2015 ELEKTRONISCHE HILFSMITTEL IN DER LANDWIRTSCHAFT Herbsttag 2015 Programm/Ablauf: 09.30 Begrüssung / Einführung 09.50 Software für die Landwirtschaft (Martha GmbH)

Mehr

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen Anhand dieser Anleitung können Sie einfach eine eigene Homepage selber erstellen. Registrieren Sie sich bei wordpress.com und schon können Sie loslegen.

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0 Für die Tablet-Modelle P3100 (3G), P3110 (Wi-Fi), P5100 (3G) und P5110 (Wi-Fi) Leseprobe Kapitel 13 ISBN 978-3-938036-57-0 Weitere Infos

Mehr

TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014

TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014 TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014 Anforderungen an den Video-Inhalt Was muss das Video enthalten? - Vorname und Name - Und eine Antwort auf die

Mehr

UM ALLE DATEN ZU KOPIEREN. ZUNÄCHST die Daten des alten Telefons auf einen Computer kopieren

UM ALLE DATEN ZU KOPIEREN. ZUNÄCHST die Daten des alten Telefons auf einen Computer kopieren LUMIA mit WP8 IPHONE Daten des alten Telefons auf einen Computer kopieren Software von welcomehome.to/nokia auf Ihrem PC oder Mac. verbinden Sie Ihr altes Telefon über 3. Wenn Sie Outlook nutzen, öffnen

Mehr

MURAT KEMALDAR [MAPPE] DIPLOM-DESIGNER / FRONTEND-DEVELOPER [WEBSEITE: MU-KU.NET]

MURAT KEMALDAR [MAPPE] DIPLOM-DESIGNER / FRONTEND-DEVELOPER [WEBSEITE: MU-KU.NET] MURAT KEMALDAR [MAPPE] DIPLOM-DESIGNER / FRONTEND-DEVELOPER [WEBSEITE: MU-KU.NET] KURZ-ZUSAMMENFASSUNG 26 JAHRE ALT 3 JAHRE BERUFSERFAHRUNG DIPLOM-DESIGNER (FH) FRONTEND-DEVELOPER WEB-DESIGN (RESPONSIVE)

Mehr

Handbuch USC-Homepage

Handbuch USC-Homepage Handbuch USC-Homepage I. Inhalt I. Inhalt Seite 1 II. Wichtigste Grundregel Seite 1 III. Funktionen der Seite Seite 2 1. Anmelden in der Community Seite 2 2. Mein Account Seite 3 3. Wechselzone Seite 4

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Wordpress & The7 Kurzmanual für KLS Müller AG LS / März 2015

Wordpress & The7 Kurzmanual für KLS Müller AG LS / März 2015 Wordpress & The7 Kurzmanual für KLS Müller AG LS / März 2015 Website: www.klsm.ch/de/ Login: www.klsm.ch/de/wp-admin Wordpress Kurzmanual Seite 1 von 9 Seiten SEITEN sind wie Ordner zu verstehen und für

Mehr

Anleitung zu STREAMDAY Hosting Pakete (Stand Februar 2005) INHALTSVERZEICHNIS

Anleitung zu STREAMDAY Hosting Pakete (Stand Februar 2005) INHALTSVERZEICHNIS Anleitung zu STREAMDAY Hosting Pakete (Stand Februar 2005) INHALTSVERZEICHNIS 1. EINPFLEGEN VON MEDIA-DATEIEN IN DAS STREAMDAY HOSTING-ACCOUNT 2 A. STANDARD (FTP) 2 B. INTERNET EXPLORER AB 5.0 FÜR WINDOWS

Mehr

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft Das Versprechen 1 EINZIGARTIG: Erschaffe, checke und mische Deinen MIX auf all Deinen Geräten, egal ob es sich um ein Android oder ios Gerät, PC oder

Mehr

Wie wir d man zu einem Br and?

Wie wir d man zu einem Br and? Wie wir d man zu einem Br and? Gefällt mir SEO Gretus am 7. Januar 2011 10:00 34 Kommentare» Das Thema dieses Jahres scheint `Wie wird man für Google zu einem Brand? zu werden. Im Folgenden eine kurze

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Googles Mailprogramm (auch: G-Mail, gmail, googlemail) Mail in die Cloud Mail aus der Cloud. 25.02.2015 mw

Googles Mailprogramm (auch: G-Mail, gmail, googlemail) Mail in die Cloud Mail aus der Cloud. 25.02.2015 mw Googles Mailprogramm (auch: G-Mail, gmail, googlemail) Mail in die Cloud Mail aus der Cloud Vergleich: Fahrzeuge Vergleich: Fahrzeuge nobel Vergleich: Fahrzeuge nobel schnell Vergleich: Fahrzeuge kräftig

Mehr

März 2012. Funktionsweise von Eye-Fi Flussdiagramm-Übersicht

März 2012. Funktionsweise von Eye-Fi Flussdiagramm-Übersicht März 2012 Funktionsweise von Eye-Fi Flussdiagramm-Übersicht 2012 Visioneer, Inc. (ein Xerox-Markenlizenznehmer) Alle Rechte vorbehalten. XEROX, XEROX sowie Design und DocToMe sind eingetragene Marken der

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

Erweiterungen Gantry Framework -

Erweiterungen Gantry Framework - Gantry Framework Gantry Framework ist eine Art Tabelle (Grid), in der man in den Zellen die jeweiligen Beiträge und sonstigen Bereiche positionieren kann. Gantry Framework downloaden Über Google nach Gantry

Mehr

SEO Search Engine Optimization

SEO Search Engine Optimization SEO Search Engine Optimization 1 Der PageRank-Algorithmus Das Prinzip des PageRank-Algorithmus ist, dass jede Seite ein Gewicht (PageRank) besitzt, das umso grösser ist, je mehr Seiten (mit möglichst hohem

Mehr

Suchmaschinenoptimierung mit WebsiteBaker - Webmarketing -

Suchmaschinenoptimierung mit WebsiteBaker - Webmarketing - Suchmaschinenoptimierung mit WebsiteBaker - Webmarketing - Erfolgreiches Webmarketing mit einem eigenen Internetauftritt Die Voraussetzung für ein erfolgreiches Webmarketing ist immer eine => benutzer-freundliche

Mehr

Schrift auf dem Bildschirm

Schrift auf dem Bildschirm Schrift auf dem Bildschirm Für Schrift auf dem Bildschirm lassen sich vorhandene typografische Regeln und Erfahrungen nicht direkt übertragen. Beispielsweise sind wir es gewohnt, schwarzen Text auf weißem

Mehr

Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit)

Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit) Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit) 1 Grundidee Die Dokumentvorlage erleichtert Ihnen die formale Gestaltung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit: Das Dokument enthält alle formalen

Mehr

WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet

WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet Lars Becker Lars Becker Ausbildung: Datenverarbeitungskaufmann Lars Becker Ausbildung: Datenverarbeitungskaufmann 15 Jahre IT Erfahrung Schulung / Support

Mehr

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Der Aufbau einer PowerPoint Präsentation Folienlayout Der Folien Master Foliendesign Erstellen von neuen Slides Zeichen, Tabellen, Diagramme,

Mehr

Der einfache Weg zur professionellen Webseite

Der einfache Weg zur professionellen Webseite Exklusiv für Fleurop-Partner Der einfache Weg zur professionellen Webseite Ein Projekt des Fleurop Shops in Zusammenarbeit mit trimell Eine professionelle Webseite die Visitenkarte im World Wide Web Ob

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Basics 1 Einleitung / Inhalt 2 / 21 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert erklärt,

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios)

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Vor der Verwendung des Brother-Geräts Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch werden die folgenden Symbole und Konventionen verwendet:

Mehr

www.computerkurse-augsburg.de

www.computerkurse-augsburg.de Geschäftsführer Rainer + Alexander Glabiszewski USt-ID-Nr. 26 79 41 616 1. Der Aufbau und Inhalt einer Homepage ist entscheidend für den Erfolg! Bevor Sie sich entschlossen haben, eine eigene Website erstellen

Mehr

Inbound Marketing für kleine, wenig marketingaffine Unternehmen mit überschaubaren Budgets

Inbound Marketing für kleine, wenig marketingaffine Unternehmen mit überschaubaren Budgets Inbound Marketing für kleine, wenig marketingaffine Unternehmen mit überschaubaren Budgets Inbound Marketing für KMU mit überschaubaren Budgets 1. Die Grundidee 2. Ausgangssituation 3. Brainstorm-Meeting

Mehr

DAS INTERNET. BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09. Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider

DAS INTERNET. BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09. Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider DAS INTERNET BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09 Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider Inhaltsverzeichnis Was ist Internet? Web-Adressen und Suchmaschinen 1.)Erklärung von

Mehr

Pinterest. für Selbständige und kleine Unternehmen. 2014 Cathrin Tusche tusche-online.de facebook.com/tuscheonlinemarketing google.

Pinterest. für Selbständige und kleine Unternehmen. 2014 Cathrin Tusche tusche-online.de facebook.com/tuscheonlinemarketing google. Pinterest für Selbständige und kleine Unternehmen Was ist Pinterest eigentlich? Pinterest ist ein Ort, an dem du Ideen für all deine Projekte und Interessen finden kannst, handverlesen von Leuten wie dir.

Mehr

Im Web gefunden werden

Im Web gefunden werden Existenz 2013 Bad Tölz Im Web gefunden werden Suchmaschinen-Marketing von SEA bis SEO Franz-Rudolf Borsch 1 Die kommenden 45min 1. 2. Sie sind nicht alleine Herkunft der Besucher 3. Suchmaschinen locken

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Die Präsentation Ihrer Revit Modelle kann auf unterschiedlichste Weise erfolgen. Diverse Cloud Plattformen bieten kostenlosen Speicherplatz und Freigabeoptionen

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios Kurzanleitung PC, Mac, Android und ios Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Öffnen Sie zum Herunterladen des Installationsprogramms

Mehr

Power Point Präsentationen für Videoconferencing

Power Point Präsentationen für Videoconferencing Power Point Präsentationen für Videoconferencing Bei der Kreation von Power Point Präsentationen (PPP) für Videoconferencing (VC) müssen einige wesentliche Restriktionen beachtet werden. Die folgenden

Mehr

Gründe für Accessibility («Zugänglichkeit, Barrierefreiheit»)

Gründe für Accessibility («Zugänglichkeit, Barrierefreiheit») Access-for-all-Award Merkblatt für barrierefreies Webdesign «Die Macht des Internets ist seine Universalität, der Zugang für alle, unabhängig von Behinderungen, ist ein zentraler Aspekt darin.» (frei nach

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Liebe Freie Demokraten, in enger Zusammenarbeit mit der Agentur heimat arbeiten wir intensiv am Relaunch unserer

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Hilfe zur Bedienung des DynaLex CMS für Redakteure und Editoren am Beispiel "Profilthemenerstellung"

Hilfe zur Bedienung des DynaLex CMS für Redakteure und Editoren am Beispiel Profilthemenerstellung Hilfe zur Bedienung des DynaLex CMS für Redakteure und Editoren am Beispiel "Profilthemenerstellung" A. Profilthemen vorbereiten Text vorbereiten 1. Erstellen Sie zu jedem Profilthema einen völlig unformatierten

Mehr

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Ihr professioneller Webauftritt mit Professionell. Individuell. Günstig. Webseiten madeby..pma..: Sie stehen für individuelle, kreative

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Grundlagen... 1 Texteingabe und einfache Korrekturen... 1 Einen Text erfassen... 1 Cursor im Text positionieren... 2 Mit der Maus... 2 Mit der Tastatur... 2 Zeichen

Mehr

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Jimdo hat einige praktische Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Jeder kann jederzeit einsteigen und seine Seite

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

Mein Profil. FURKAN FIDAN

Mein Profil. FURKAN FIDAN 14 Furkan Fidan. Mein Profil. FURKAN FIDAN Mobile: 41 76 535 45 90 E-Mail: hello@furkanfidan.com Geburtsdatum: 6. Oktober 1988 Nationalität: Schweiz Geschlecht: männlich Zivilstand: ledig 01 Zusammenfassung.

Mehr

Android Remote Desktop & WEB

Android Remote Desktop & WEB Application Note extends your EnOcean by a new dimension Android Tablets Android Remote Desktop & WEB myhomecontrol Stand: 22JAN2013 BootUp_mHC-ApplNote_Android_RemoteDesktop.doc/pdf Seite 1 von 7 Einleitung

Mehr