Bauelementeund Grundschaltungen. Signalverarbeitung und -übertragung. Kommunikationstechnik und -netze. PC-Technik und Peripheriegeräte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bauelementeund Grundschaltungen. Signalverarbeitung und -übertragung. Kommunikationstechnik und -netze. PC-Technik und Peripheriegeräte"

Transkript

1 i Grundlagen Bauelementeund Grundschaltungen Signalverarbeitung und -übertragung Kommunikationstechnik und -netze PC-Technik und Peripheriegeräte Multimedia Messtechnik Elektrische Energieversorgung Betrieb und Umfeld Technische Dokumentation und Formeln Sachwortverzeichnis

2 Grundlagen 1 Mathematik 6 Allgemeine mathematische Zeichen und Begriffe 6 Winkelfunktionen 7 Addition und Subtraktion 7 Multiplikation und Division 8 Potenzieren und Radizieren 9 Logarithmieren 9 Binäre und hexadezimale Potenzen 10 Gleichungen 10 Vektoren 10 Prozent- und Zinsrechnung 11 Zahlen und Zahlensysteme 12 Standard-Zahlenmengen 12 Zeichen und Begriffe der Mengenlehre 13 Flächen- und Körperberechnungen Physik, Chemie 14 Physikalische Größen und Einheiten 14 Griechisches Alphabet 15 Formelzeichen und Einheiten 17 Größen der Mechanik 18 Kräfte 18 Reibung 19 Wärme 20 Akustik 22 Optik 24 Grundlagen der Chemie 25 Periodensystem 25 Stoffwerte 26 Stoffwerte von chemisch reinen Elementen Elekrotechnik 27 Größen und Formeln der Elektrotechnik 28 Elektrischer Widerstand 28 Bemessungsgrößen 29 Schaltungen mit Spannungsquellen 30 Schaltungen mit Widerständen 32 Elektrisches Feld, Kondensator 33 MagnetischesFeld 34 Induktionsspannung 35 Schaltvorgängebei Kondensatoren und Spulen 36 Wechselspannung und Wechselstrom 37 Drehstrom 37 Stromsysteme 38 Nichtsinusförmige Spannungen 40 Widerstände im Wechselstromkreis 42 Schaltungsumwandlungen 43 Flachbaugruppen Löten 44 Flachbaugruppen Reparatur/ Überarbeitung

3 Bauelemente undgrundschaltungen 2 Passive Bauelemente 46 Qualitätsbegriffe für Bauelemente 47 Anwendungsklassen und Zuverlässigkeitsangaben für Bauelemente 48 Widerstände 49 Kennzeichnung von Widerständen und Kondensatoren 50 Farbkennzeichnung von Bauelementen 51 Einstellbare Widerstände 52 Temperatur- und spannungsabhängige Widerstände 54 Kondensatoren 54 Kennzeichnung der Anschlüsse für Kondensatoren bis 1000 V 55 Anwendungsbereiche und Kenndaten von Kondensatoren 56 SMD-Bauelemente 59 Spulen 60 Übertrager mit Ferritkernen 61 Tranformatoren 62 Filterschaltungen 63 Digitale Filter 64 AktiveFilter 65 Schwingkreise 66 Schwingquarze 67 Sinusoszillatoren 67 Quarzoszillator 68 Hochfrequenz-Hohlleiter 69 Oberflächenwellenresonator (OFWR) 76 MehrstufigeVerstärker 77 Gegenkopplungsschaltungen 78 Operationsverstärker 79 Operationsverstärkerschaltungen 80 Optoelektronische Bauelemente 82 Magnetfeldabhängige Bauelemente 83 Halbleiterbauelementemit Schaltverhalten Logikbausteine 84 Digitale Logik 85 Logikfamilien 86 Vereinfachung mit K-V-Tafeln 87 Digitale Signalumsetzer 88 Digitale Funktionsbausteine 89 DSP Digitale Signalprozessoren 90 FPLD Field Programmable Logic Device 91 FPGA Field Programmable GateArray 92 Mikrocontroller 93 Mikrocontroller PIC 16Fxx 94 Mikrocontroller PIC 16Fxx Speicherorganisation Relais und Schütze 95 Elektromagnetische Relais 96 ElektronischeRelais 97 Farben für Drucktaster und Signalleuchten 97 Anschlussbezeichnungen vonschützen und Relais 98 Schütze Halbleiterbauelementeund Grundschaltungen 70 Halbleiterbauelemente 71 Dioden 72 Transistoren 73 Bipolartransistor (Gleichstromverhalten) 74 Bipolartransistor (Wechselstromverhalten) 75 Feldeffekttransistorgrundschaltungen

4 Signalverarbeitung und -übertragung Signalarten 100 Verzerrungen 101 Modulationsverfahren 101 Mischung 102 AM Amplitudenmodulation 102 FM Frequenzmodulation 103 Modulation mit unterdrücktem Träger 103 Phasenmodulation 104 Digitalisierung 105 Grundbegriffe der Codierung 106 Zahlencodes 107 ASCII-Code 108 PCM Pulscodemodulation 109 Digitale Modulationsverfahren 111 Multiplexverfahren 113 Datenreduktion 114 MPEG-Standards 115 JPEG Joint Photographic Experts Group 116 Datenreduktion bei bewegten Bildern 117 Verlustfreie Kompression 118 Elektromagnetische Wellen 119 Wellenausbreitung 120 Frequenz- und Wellenlängenbereiche 121 Frequenzbänder 122 Dämpfung, Übertragung, Pegel 123 Pegelplan 123 Rauschen 124 HF-Leitung 125 Koaxialkabel und Steckverbinder 126 Datenkabelaufbau 127 Optische Übertragungstechnik 129 LWL Lichtwellenleiter 131 Wellenlängenmultiplex 132 Steuerungstechnik 133 Kleinsteuerungen 134 Sensoren 135 Aktoren 136 Schrittmotor

5 Kommunikationstechnikund -netze Information und Kommunikation 139 Öffentliche Kommunikationsnetze 140 OSI-Referenzmodell 141 Netze 142 Netzwerkkomponenten 143 Netzzugriffsverfahren 144 Schichtenmodelle/Protokollfamilien 145 Signalcodierung und Basisbandübertragung 146 Begriffe und Formeln der Datenübertragung 147 LAN Local Area Network 148 Ethernet 150 Gigabit-Ethernet Gigabit Ethernet 152 Power over Ethernet 153 FC Fibre Channel 154 Strukturierte Verkabelung 155 Drahtlose Netzwerk-Technologie 156 WLAN Wireless LAN 157 WLAN-Einsatz 158 WLAN-Sicherheit 159 WiMAX Worldwide Interoperabilityfor Microwave Access 160 WUSB Wireless USB 161 ZigBee 162 Antennensysteme 163 ITU (CCITT) Empfehlungen 165 DECT Digital European Cordless Telecommunication 166 ATM Asynchronous Transfer Mode 167 Frame Relay 168 GSM Global System formobile Communication 169 UMTS Universal Mobile Telecommunications System 170 WAP Wireless Application Protocol 171 GPRS General Packet Radio Service 172 Bündelfunk 173 Richtfunk 174 Kurzstreckenfunk 175 RFID Radio Frequency Identification 176 GPS Global Positioning System 177 GPS im Landverkehr 177 Mobilfunknetze 178 Videokonferenzsysteme Telekommunikation 179 Analoges Telekommunikationsnetz 180 Anschluss analoger Telekommunikationsgeräte 181 ISDN-Diensteund -Anschlüsse 182 Anschluss vonisdn-geräten 183 DSL-Techniken 184 ADSL Asymmetric Digital Subscriber Line 185 VDSL Very High Speed Digital Subscriber Line 186 Vermittlungstechnik 187 Verkehrstheorie Empfangs-und Verteilanlagen 188 Vorschriftenfür Empfangs- und Verteilanlagen 188 Intermodulation 189 Terrestrische Empfangsantennen 190 Terrestrische Antennenanlagen 190 Satellitenempfangs-Antennen 191 Satelliten-Empfang 192 Montage von Satelliten-Antennen 193 Multischalter für den Satellitenempfang 194 Breitbandkommunikation 195 Triple Play 196 Multimedianetze 197 Potenzialausgleich und Erdung für Kabelnetze und Antennen 198 Blitzschutzanlagen 199 Blitzschutzzonen Melde-und Überwachungsanlagen 200 Fernwirksysteme 201 Telemetrie 202 Sicherheitstechniken 203 Einbruchmelderund Meldelinien 204 Einbruchmeldeanlagen 205 Brandmeldetechnik 206 CCTV-Überwachungstechnik Internet-Kommunikation 208 Internet 209 RFC Request forcomments 210 Internetprotokolle 211 Internetkommunikation 213 VPN Virtuelles privates Netzwerk 214 Internet-Telefonie 215 Streaming-Verfahren 216 H IPTV Internet Protocol Television 218 Internetradio

6 PC-Technik und Peripheriegeräte 5 Hardware 220 Prozessorarchitektur 221 Mikroprozessor 222 Multi-Core Prozessor 223 RISC 224 Motherboard 225 PC-Schnittstellen und -Anschlüsse 226 Speicher und Speichermodule 227 DDR-RAM 228 Festplatten 229 Partitionieren vonfestplatten 229 Serial ATA 230 SSD Solid StateDrive 230 Diskettenund Diskettenlaufwerke 231 Bandlaufwerke 232 Mobile Speicher (Speicherkarten) 233 CF Karte 233 SD Karte 234 Festwert-Speicher 234 Anwendungsspezifische IC (ASIC) 235 PCI Peripheral ComponentInterface 236 cpci compact PCI 237 PCIe Peripheral Component Interconnect express 238 SCSI Small Computer System Interface 239 SAS Serial Attached SCSI 240 Anschlüsse an IT-Geräten 241 Serielle Schnittstelle (V.24, RS-232) 242 Parallele Schnittstelle (IEEE 1284) 243 EIA 485 (RS 485) 244 ExpressCard 244 PCMCIA-Card 245 I 2 C-Bus 246 USB Universal Serial Bus 247 USB IEEE 1394/FireWire/i.Link 249 IRDA Infrared Data Association 250 Bluetooth 251 Soundkarten 252 Grafikkarten 253 DisplayPort 254 Farbräume 255 Farbmodelle 256 Farbmanagement 257 Bild und Grafik 258 Bildbearbeitung 259 Fernkopierer 260 Drucker 261 Scanner 262 Magnet-Karten 262 Chip-Karten 263 Biometrische Authentifizierung 264 PC-Netzteilstecker 265 Energielabel Software 266 Betriebssysteme 267 UNIX 267 LINUX 268 BIOS Basic Input Output System 269 Registry 270 ActiveX 270 DirectX 271 Software 272 Firmware 273 Programmiersprachen 274 C 275 VHDL VeryHigh Speed Integrated Circuit Hardware Description Language 276 HTML Hypertext Markup Language 277 PostScript 278 PDF Portable Document Format 279 Datenschutz 280 Datensicherheit 291 Datensicherung 282 Kryptografie 283 Firewall-Systeme 284 Datenbanksysteme

7 Multimedia Multimedia 287 Multimedia-Anschlüsse 288 HDMI High Definition Multimedia Interface 289 UPnP Universal Plug and Play 290 Mikrofone 291 Lautsprecher 292 Kopfhörer 293 Elektroakustische Anlagen 294 Beschallungsanlagen 295 Beleuchtung 296 Steckverbinder für elektroakustische Geräte 297 Mehrkanal-Tonverfahren 298 AnalogeSchallaufzeichnung 299 Displaytechnologien 300 Flachbild-Anzeigen 301 Farbbildröhre 302 Bildaufnehmer 303 Datenprojektoren 305 Großbildprojektion D Projektion 307 Analoger Rundfunkempfang 308 Radio-Daten-System 309 Analoge Fernsehnorm 310 Kanalbelegung und Signale des analogen Fernsehens 311 Farbsignale der analogen Farbfernsehtechnik 312 Quadraturmodulation in der analogen Farbfernsehtechnik 313 PAL-Verfahren 314 Farbtestbild 315 Fernsehbildformate 316 AnalogeVideoaufzeichnungssysteme 317 Digital-Video 318 DAB Digital Audio Broadcasting 320 DVB Digital Video Broadcasting 321 Settop-Box 322 DVB-C 323 DVB-C2 323 DVB-T2 324 DVB-S 325 DVB-S2 326 HbbTV Hybrid broadcastbroadbandtv 327 Videotext 328 Zusatzdaten bei der Fernsehübertragung 329 HDTV High Definition Television 330 Bildaufbauverfahren 331 Bildwechselfrequenzen 332 Bildverbesserung bei LC-Displays 333 CI Common Interface 334 MP3 335 CD CompactDisc 336 CD-Aufzeichnungsstandards 336 Audio-CD 337 DVD Digital Versatile Disc 338 CD- und DVD-Kennzeichnung 339 BD Blu-ray Disc 340 Videosignalaufzeichnung 341 Digitale Fotografie 342 Digitalkamera 343 Objektive 344 Camcorder

8 Messtechnik Grundbegriffe der Messtechnik 346 Skalensymbole 347 Messfehler 348 Messen, Kalibrieren, Eichen 349 Messen elektrischer Grundgrößen 350 Messen elektrischer Widerstände 351 Dynamische Fehlersuche 351 Statische Fehlersuche 352 Oszilloskop 353 Messen mit dem Elektronenstrahl- Oszilloskop 354 LabView Laboratory Virtual Instrument Engineering Workbench 355 Logikanalysator 355 Signalgenerator 356 Geräteprüfung 357 Instandhaltung 358 EMV-Leitfaden 359 EMV-Prüfung 360 Übertragungsfehler 361 Jitter 362 Messen in Datennetzen 364 Messen an Verstärkern, Empfängern 366 Digitale Messgrößen 367 Konstellationsdiagramm 368 Lichtmessung 369 Optische Messtechnik 370 Schallmessung 371 Spektrumanalysator 372 Funkentstörung

9 Elektrische Energieversorgung Netzteile 375 Glättung und Siebung 375 Begrenzerschaltungen 376 Sieb- und Stabilisierungsschaltungen 377 Wechselrichter 377 Spannungsvervielfacherschaltungen 378 Wechselstromsteller 379 Kennfarben vonleitern 379 Leitungen 380 Geräteanschluss 381 Belastbarkeit vonleitungen 382 Zuordnung vonüberstrom-schutzorganen 383 Spannungsfallauf Leitungen 384 Schmelzsicherungen 385 Leitungsschutzschalter 385 RCD Residual-Current ProtectiveDevice 386 Schutzmaßnahmen 387 Schutz gegengefährlichekörperströme 388 Fehlerschutz 389 Schutzpotenzialausgleich 390 Schutzartendurch Gehäuse 391 Überspannungsschutz 392 Primärbatterien 393 Akkumulatoren 394 Batterieanlagen 395 Netzersatzanlagen 396 USV UnterbrechungsfreieStromversorgung

10 Betrieb undumfeld Rechtsformen vonunternehmen 399 AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen 399 Rechtsgeschäfte 400 Geschäftsprozesse 401 Kundengespräch 402 Beschaffung 403 Betriebliches Rechnungswesen 404 Lastenheft, Pflichtenheft 405 Kalkulation und Kosten 406 Rechnungsstellung 406 Mahnverfahren 407 Mängel und Haftung 408 Arbeitsorganisation 409 Arbeitsschutz 410 Arbeiten an elektrischen Anlagen 411 Verhalten bei Notfällen 412 Teamarbeit 413 Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) 414 Bildschirmarbeitsplätze 415 Sicherheitsregeln für Büro- und Bildschirmarbeitsplätze 416 Prüfsiegel 417 TCO-Kennzeichnung 418 Energy Star 419 Recycling 420 Gefahrstoffverordnung 421 Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für Chemikaliennach GHS 421 REACH-Verordnung 422 Verpackung und Umweltschutz 423 CE-Richtlinien 424 Qualitätsmanagement 425 DINENISO Projektstrukturierung 427 Projektmanagement 428 Informationsquellen 429 Suchen im Internet 430 Lernen 431 Kommunikation 432 Moderation 433 Visualisierung 434 Präsentation

11 Technische Dokumentation undformeln 10 Dokumentation 436 Technische Zeichnungen 437 Kennzeichnung von elektrischen Betriebsmitteln (Objekten) 439 Schaltungsunterlagen 440 Symbolelemente und Kennzeichen 441 Halbleiterbauelemente 441 Passive Bauelemente 442 Nachrichtentechnik 443 Kontakte 443 Melde- und Signaleinrichtungen 444 Erzeugung und Umwandlung elektrischer Energie 445 Mess- und Schutzeinrichtungen 446 Schaltgeräteund Schutzeinrichtungen 447 Binäre Elemente 449 Programmablauf, Struktogramm 450 Bildzeichen der Elektrotechnik Formeln 451 Mathematik 452 Mechanik 453 Elektrotechnik 454 Schaltungen mit Widerständen 455 Felder 456 Wechselspannung und Wechselstrom 456 Stern- und Dreieckschaltung im Drehstromnetz, symmetrischebelastung 457 RC-und RL-Schaltungen 457 RCL-Schaltungen 458 Umwandlung vonschaltungen 459 Transistoren 461 Nachrichtentechnik

3 Elektrische Energieversorgung u. Schutzmaßnahmen 89 130

3 Elektrische Energieversorgung u. Schutzmaßnahmen 89 130 i 1 Grundlagen 5 48 2 Bauelemente und Grundschaltungen 49 88 3 Elektrische Energieversorgung u. Schutzmaßnahmen 89 130 4 Digitaltechnik 131 148 5 Signalverarbeitungund Übertragung 149 176 6 PC-Technik

Mehr

Technische Dokumentationund Formeln

Technische Dokumentationund Formeln i 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Grundlagen Elektrische Installationen Steuerungstechnik Informationstechnik Energieversorgung Messen, Prüfen,Montieren Automatisierungstechnik Antriebssysteme Kommunikationstechnik

Mehr

Bauelementeund Grundschaltungen. Elektrische Energieversorgung und -verteilung

Bauelementeund Grundschaltungen. Elektrische Energieversorgung und -verteilung i 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Grundlagen Bauelementeund Grundschaltungen Elektrische Energieversorgung und -verteilung Elektroinstallation Automatisierungstechnik Antriebstechnik Kommunikationstechnik Informationstechnik

Mehr

Markt- und Kundenbeziehungen

Markt- und Kundenbeziehungen i 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Der Betrieb und seinumfeld Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation Informationsquellen/Arbeitsmethoden Elektrotechnik Systemkomponenten Software Kommunikationsnetze Projekte,

Mehr

Nachrichtentechnik. Martin Werner. Eine Einführung für alle Studiengänge 7., erweiterte und aktualisierte Auflage Mit 284 Abbildungen und 47 Tabellen

Nachrichtentechnik. Martin Werner. Eine Einführung für alle Studiengänge 7., erweiterte und aktualisierte Auflage Mit 284 Abbildungen und 47 Tabellen Martin Werner Nachrichtentechnik Eine Einführung für alle Studiengänge 7., erweiterte und aktualisierte Auflage Mit 284 Abbildungen und 47 Tabellen STUDIUM VIEWEG+ TEUBNER IX Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Physikalische Grundlagen...1. 2 Grundlagen der Datenübertragung...63

Inhaltsverzeichnis. 1 Physikalische Grundlagen...1. 2 Grundlagen der Datenübertragung...63 1 Physikalische Grundlagen...1 1.1 Signale... 1 1.1.1 Kontinuierliche und diskrete Signale... 3 1.1.2 Energie- und Leistungssignale... 5 1.2 Approximation von Signalen mit Elementarfunktionen... 8 1.3

Mehr

Markt- und Kundenbeziehungen

Markt- und Kundenbeziehungen i 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Der Betrieb und seinumfeld Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation Informationsquellen/Arbeitsmethoden Elektrotechnik Systemkomponenten Software Kommunikationsnetze Projekte,

Mehr

Markt- und Kundenbeziehungen

Markt- und Kundenbeziehungen i 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 DerBetrieb und seinumfeld Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation Informationsquellen/Arbeitsmethoden Elektrotechnik Systemkomponenten Software Kommunikationsnetze Projekte,

Mehr

Dieter Conrads. Telekommunikation. Grundlagen, Verfahren, Netze. Mit 178 Abbildungen. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage.

Dieter Conrads. Telekommunikation. Grundlagen, Verfahren, Netze. Mit 178 Abbildungen. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dieter Conrads Telekommunikation Grundlagen, Verfahren, Netze Mit 178 Abbildungen 4., überarbeitete und erweiterte Auflage vieweg Vll Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung - Perspektiven 1 2 Grundsätzliche

Mehr

i 1 2 3 4 Grundlagen Technische Dokumentation Mechanische Teilsysteme Elektrische und optische Betriebsmittel Elektrische Energieversorgung

i 1 2 3 4 Grundlagen Technische Dokumentation Mechanische Teilsysteme Elektrische und optische Betriebsmittel Elektrische Energieversorgung i 1 2 3 4 Grundlagen Technische Dokumentation Mechanische Teilsysteme Elektrische und optische Betriebsmittel Elektrische Energieversorgung 5 50 51 88 89 154 155 200 201 238 65 7 8 9 10 Pneumatische und

Mehr

Einfache IT-Systeme. Basiswissen IT-Berufe. Bildungsverlag EINS. Franz-Josef Untermann, Udo Schaefer, Walter Schulte-Göcking. 6.

Einfache IT-Systeme. Basiswissen IT-Berufe. Bildungsverlag EINS. Franz-Josef Untermann, Udo Schaefer, Walter Schulte-Göcking. 6. Franz-Josef Untermann, Udo Schaefer, Walter Schulte-Göcking Basiswissen IT-Berufe Einfache IT-Systeme 6. Auflage Bestellnummer 1140 h. Bildungsverlag EINS Inhalt Я Vorwort 3 Я Hardwareaufbau und -konfiguration

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung... 12 Marktentwicklung und -prognosen für Teilnehmerzugangsnetze... 31

Inhaltsverzeichnis Einführung... 12 Marktentwicklung und -prognosen für Teilnehmerzugangsnetze... 31 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 12 1.1 Allgemeines zu Teilnehmerzugangsnetzen... 12 1.2 Internetentwicklung... 19 1.3 Breitbandigkeit Wie schnell ist eigentlich schnell?... 21 1.4 Breitbandakzeptanz...

Mehr

Aufgaben und Lösungen Elektrotechnik

Aufgaben und Lösungen Elektrotechnik Dipl.-Ing. Thorsten Janßen Dipl.-Ing. Reinhard Soboll Dipl.-Ing. Peter Böttle Dipl.-Ing. Horst Friedrichs Aufgaben und Lösungen Elektrotechnik 15., bearbeitete Auflage Vogel Buchverlag Inhaltsverzeichnis

Mehr

Voice und Daten Übertragung Analog = Hat Rauschen, nicht störfrei bis 55 Kbit/s Download

Voice und Daten Übertragung Analog = Hat Rauschen, nicht störfrei bis 55 Kbit/s Download Mobile in the World 900 MHz GSM Global System Mobile 1800 MHz DCS Digital Communication System 2100 MHz UMTS Universal Mobile Telecommunication Systen 2600 MHz LTE Long Term Evolution 6V/Meter NIS Nicht

Mehr

3 vieweg. Kommunikationstechnik. Martin Meyer. Konzepte der modernen Nachrichtenübertragung. 2., verbesserte Auflage

3 vieweg. Kommunikationstechnik. Martin Meyer. Konzepte der modernen Nachrichtenübertragung. 2., verbesserte Auflage 3 vieweg Martin Meyer Kommunikationstechnik Konzepte der modernen Nachrichtenübertragung 2., verbesserte Auflage Mit 303 Abbildungen und 52 Tabellen VII Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen. 1 1.1 Einfuhrung

Mehr

Einführung in die Informationstechnik

Einführung in die Informationstechnik 2 Überblick Einführung in die Informationstechnik IV Internet, Grundlagen und Dienste Grundlagen Datenkommunikation Datenübertragung analog, digital ISDN, DSL Netzarten und topologien Protokolle Internet

Mehr

Einführung in die Informationstechnik. IV Internet, Grundlagen und Dienste

Einführung in die Informationstechnik. IV Internet, Grundlagen und Dienste Einführung in die Informationstechnik IV Internet, Grundlagen und Dienste 2 Überblick Grundlagen Datenkommunikation Datenübertragung analog, digital ISDN, DSL Netzarten und topologien Protokolle Internet

Mehr

Mutterplatine, Hauptplatine, Systemplatine, Systemboard

Mutterplatine, Hauptplatine, Systemplatine, Systemboard Motherboard Motherboard: Synonyme Motherboard: Definition Was ist untergebracht: Mutterplatine, Hauptplatine, Systemplatine, Systemboard Kernstück eines Computers, worauf alle internen Hardwarekomponenten

Mehr

GigaBlue HD QUAD Hybrid- HDTV Linux Receiver DVB-S/S2, DVB-C/C2, DVB-T, IPTV

GigaBlue HD QUAD Hybrid- HDTV Linux Receiver DVB-S/S2, DVB-C/C2, DVB-T, IPTV G B SE UE QD Der High-End- Quattro Hybrid Receiver mit Multimedia- GigaBlue HD QUAD Hybrid- HDTV Linux Receiver DVB-S/S2, DVB-C/C2, DVB-T, IPTV Brandneuer HD Receiver setzt neue Maßstäbe Die Gigablue Quad

Mehr

Computer: PC. Informationstechnik für Luft-und Raumfahrt Aerospace Information Technology

Computer: PC. Informationstechnik für Luft-und Raumfahrt Aerospace Information Technology Computer: PC Informationstechnik für Luft-und Raumfahrt Ab Morgen nur eingebete Systeme Aber es gibt auch PCs Na gut... dann Heute. dann haben wir es hinter uns Und nicht wenige! PCs in N Jahren Industrie

Mehr

Datenübertragung. Vorlage für den Informatikunterricht. Mag. Otto Dolinsek

Datenübertragung. Vorlage für den Informatikunterricht. Mag. Otto Dolinsek Mag. Otto Dolinsek Übertragungsprinzip ISDN ADSL Mobilfunk Klassisches Übertragungsprinzip Beim klassischen Übertragungsprizip im Fernsprechnetz werden Daten analog übertragen. Die Frequenz der menschlichen

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie.

Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie. Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100 Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 6100. Ein stylishes Multimedia System, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem Intel Core i5 Prozessor

Mehr

Einsatzpotenziale von m-business

Einsatzpotenziale von m-business Informatik Baris Kildi Einsatzpotenziale von m-business Diplomarbeit Diplomarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Diplom-Informatiker an der Technischen Universität Berlin Einsatzpotenziale von

Mehr

IT- Handbuch (978-3-14-235043-1)

IT- Handbuch (978-3-14-235043-1) Inhaltsübersicht IT- Handbuch (978-3-14-235043-1) Endfassung Änderungen Kap. 1 Der Betrieb und sein Umfeld 36 Seiten 5 40 0 Kap. 2 Geschäftsprozesse u. betriebliche Organisation 32 Seiten 41 72 0 Kap.

Mehr

Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW

Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW Produktdetails Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW (±R DL) / DVD- RAM - HD Graphics - Gigabit Ethernet - WLAN : 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1 - Windows 7

Mehr

Flash-OFDM FMC FOMA. A. Schempp (DCS, DCP, DCF, DCE)

Flash-OFDM FMC FOMA. A. Schempp (DCS, DCP, DCF, DCE) Flash-OFDM FMC FOMA Flash-OFDM, FMC, FOMA das Team B. Krbecek (DCS, DCP) T. Schwarz (DCS) Flash-OFDM - Definition Fast Low-latency Access with Seamless Handoff Orthogonal Frequenzy Division Multiplexing

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art# 1009446 1009476 1009466 1009468 CH1009471 CH1009425 CH1009424 CH1009411 Bezeichnung

Mehr

1. Juli 2014. Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA,

1. Juli 2014. Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA, Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA, USB sowie PCIe Trenew Electronic AG 5 unabhängige Bereiche mit viel Synergie-Potential: Distributor + Hersteller Embedded

Mehr

Linux for Beginners 2005

Linux for Beginners 2005 Linux for Beginners 2005 Mit Linux ins Netz Modem-, ISDN-, DSL-Konfiguration Martin Heinrich obrien@lusc.de Agenda Technik Konfiguration Test Fehlersuche Sicherheit Router 2 Verschiedene Techniken POTS

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie.

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie. Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100 Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 5100. Dein Multimedia Center, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem Intel Core i3 Prozessor der

Mehr

Kommunikationselektroniker

Kommunikationselektroniker Werkstattpraxis Titel und Themen der HKSE 1 06.1.1.11.1 Elektrisches Messen I Einsatz und Verwendung von Messgeräten, Ablesen von Messgeräten, Vermeidung von Messfehlern 2 06.1.1.12.1 Elektrisches Messen

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art# 1009446 1009466 1009468 1009415 1009471 1009424 1009411 1009474 Bezeichnung TERRA

Mehr

Single-Ended -Datenübertragung (Asymmetrische Übertragung)

Single-Ended -Datenübertragung (Asymmetrische Übertragung) Datenübertragung 1 Asymmetrische Datenübertragung ( Single ended ) und symmetrische (differenzielle) Datenübertragung Parallele und serielle Übertragung Anhang Topologien Datenübertragungssysteme: Beispiele

Mehr

Simulationsverfahren in der Elektrotechnik

Simulationsverfahren in der Elektrotechnik Herbert Bernstein Simulationsverfahren in der Elektrotechnik Grundlagen, Bauelemente, Grundschaltungen, Messtechnik mit analog-digitalem PC-Simulator mit CD-ROM VDE VERLAG GMBH Berlin Offenbach Inhalt

Mehr

Datenblatt: Der TERRA MiniPC im neuen, schicken Design. Referenznummer: 1009417

Datenblatt: Der TERRA MiniPC im neuen, schicken Design. Referenznummer: 1009417 Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE Marathon Technolgy 24/7-ready, WLAN, 2x seriell-io, 2x LAN Der TERRA MiniPC im neuen, schicken Design. Ausgestattet mit Intel Core Prozessoren der vierten

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5050 SBA 629,00. Mit schnellem SSD Speichermedium und Intel SBA Software. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5050 SBA 629,00. Mit schnellem SSD Speichermedium und Intel SBA Software. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5050 SBA Mit schnellem SSD Speichermedium und Intel SBA Software. TERRA Business PC mit schnellem SSD-Speichermedium, Intel Core i3 Prozessor und Intel Small Business Advantage:

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.299,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 10.12.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.299,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 10.12. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das pure Gaming Erlebnis. Jetzt mit Intel Syklake Plattform & DDR4 RAM. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 6.

Mehr

Modul 0: Einführung Basiswissen Multimedia. Modul 1: Information und Kommunikation (IuK)

Modul 0: Einführung Basiswissen Multimedia. Modul 1: Information und Kommunikation (IuK) Inhaltsverzeichnis Modul 0: Einführung Basiswissen Multimedia 1 Was ist Multimedia? 15 2 Wer braucht Wissen" über Multimedia? Warum? 17 3 Wozu Multimedia? 19 4 Wozu Multimedia über das Internet? 21 Modul

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Das pure Gaming Erlebnis. Jetzt mit Intel Syklake Plattform & DDR4 RAM. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und NVIDIA GeForce GTX 970 Grafik mit

Mehr

Das Bluetooth Handbuch

Das Bluetooth Handbuch Telekommunikation Jörg Franz Wollert Das Bluetooth Handbuch Technologie Software Einsatzfelder Systementwicklung Wettbewerb Mit 213 Abbildungen Franzis Inhalt 1 Bluetooth - Übersicht 15 1.1 Wo steht Bluetooth?

Mehr

DMR-BCT835 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 1TB

DMR-BCT835 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 1TB Video Recorder DMR-BCT835 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 1TB BD-ROM FULL HD 3D BD-Video BD-RE / BD-RE DL (Ver. 2.1) DVD DVD-Video DVD-RAM DVD Video Recording Ver. 2.2 und früher (mind. Vers.

Mehr

Wireless Communications

Wireless Communications Wireless Communications MSE, Rumc, Intro, 1 Programm Dozenten Week Date Lecturer Topic 1 15.9.2015 M. Rupf common fundamentals: radio propagation 2 22.9.2015 M. Rupf common fundamentals: multiple access

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art# 1009446 1009466 1009468 1009415 1009471 1009424 Bezeichnung TERRA PC-MICRO 3000 SILENT GREENLINE MUI TERRA

Mehr

Bitübertragungsschicht

Bitübertragungsschicht Bitübertragungsschicht Theorie der Datenübertragung Fourier-Zerlegung, Abtasttheorem Übertragungsmedien Kupferdraht, Koaxialkabel, Lichtwellenleiter, Funk Multiplexverfahren Frequenz-, Wellenlängen-, Zeitmultiplex

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.379,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 08.01.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.379,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 08.01. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das pure Gaming Erlebnis. Jetzt mit Intel Syklake Plattform & DDR4 RAM. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 6.

Mehr

gigablue receiver-programm 2012

gigablue receiver-programm 2012 gigablue receiver-programm 2012 G B SE UE QD Scharf und Schnell wie noch nie Brilliantes Fernsehen und Hören der Spitzenklasse Der High-End- Quattro Hybrid Receiver mit Multimediafunktionen GigaBlue HD

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.309,00. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 28.04.2016

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.309,00. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 28.04.2016 Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Herstellername: WORTMANNAG Artikel Nr.: 1001250 Referenznummer: 1001250 1.309,00 24MonateGarantie(Bring in) inkl. 20,00 % MwSt. Zusätzliche Artikelbilder Seite 1 von 5 Details

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Modul 2. Fahrzeug-Elektronik. Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis. Fachrichtung Nutzfahrzeuge. Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge

Modul 2. Fahrzeug-Elektronik. Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis. Fachrichtung Nutzfahrzeuge. Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge Modul 2 Fahrzeug-Elektronik Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis Fachrichtung Nutzfahrzeuge Module 7 bis 9 Module 10 bis 12 Module 1 bis 6 AGVS, Mittelstrasse

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE Der TERRA MiniPC im schicken Design mit gebürsteter Aluminium-Frontblende. Freigegeben für den 24/7 Dauerbetrieb mit geeigneten Festplatten/ SSDs. Einsatzgebiete:

Mehr

TV Erlebnis neu definiert. HD Serie HD1, HD2 und HD3

TV Erlebnis neu definiert. HD Serie HD1, HD2 und HD3 TV Erlebnis neu definiert HD Serie HD1, HD2 und HD3 Hauptfunktionen Opensource Linux Enigma 2 System Die Venton Unibox HD Serie wird mit Opensource Linux Software betrieben. So können Sie von vielen Erweiterungen

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Multimedia-PC inkl. Cardreader. Referenznummer: 1001247

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Multimedia-PC inkl. Cardreader. Referenznummer: 1001247 Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100 Multimedia-PC inkl. Cardreader Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 5100. Ein Multimedia System, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015.

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015. Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN Der TERRA MicroPC im sehr kompakten platzsparenden Gehäuse mit nur 0,4 Liter Volumen, Windows 7 Professional und

Mehr

SENYO MINI PC 940MP. II Intel Core i3/i5/i7 Prozessor. II Intel HD-Grafik 5500. II 1 x 2,5" Sata. II 1x msata. II 4 GB DDR3L SO-DIMM, max.

SENYO MINI PC 940MP. II Intel Core i3/i5/i7 Prozessor. II Intel HD-Grafik 5500. II 1 x 2,5 Sata. II 1x msata. II 4 GB DDR3L SO-DIMM, max. SENYO MINI PC 940MP II Intel Core i3/i5/i7 Prozessor II Intel HDGrafik 5500 II 1 x 2,5" Sata II 1x msata II 4 GB DDR3L SODIMM, max. 16 GB RAM II 24/7 geeignet II passiv gekühlt II Dual Intel Gigabit LAN

Mehr

Stereo Lautsprecher, drahtlose LAN Antenne, ThinkLight, Bluetooth Antenne, Zellenantenne, SIM Kartenleser

Stereo Lautsprecher, drahtlose LAN Antenne, ThinkLight, Bluetooth Antenne, Zellenantenne, SIM Kartenleser Lenovo Lenovo ThinkPad X201 3323 Core i5 560M / 2.66 GHz vpro RAM 2 GB Festplatte 320 GB HD Graphics 3G Mobile Broadband Gigabit Ethernet WLAN : 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 2.1 TPM Lesegerät für Fingerabdruck

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 Das pure Gaming Erlebnis. Jetzt mit Intel Syklake Plattform & DDR4 RAM. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und AMD Radeon R9 380 Grafik mit 4

Mehr

Physikalische und 1 mathematische Grundlagen Formeln der Mechanik Formeln der Elektrotechnik

Physikalische und 1 mathematische Grundlagen Formeln der Mechanik Formeln der Elektrotechnik Physikalische und 1 mathematische Grundlagen 11...48 Formeln der Mechanik 49...70 2 Formeln der Elektrotechnik 71...122 3 Formeln der Elektronik 123...154 4 Sachwortregister 155...160 5 Bibliografische

Mehr

Schnittstellen des Computers

Schnittstellen des Computers Schnittstellen des Computers Eine Präsentation zum Selbststudium Arp Definition Schnittstellen (engl. Interfaces) sind die Verbindungen zwischen der Zentraleinheit und der externen Peripherie des Computers.

Mehr

Lehrbuch der Kommunikationstechnik. Bernhard J. Hauser

Lehrbuch der Kommunikationstechnik. Bernhard J. Hauser Lehrbuch der Kommunikationstechnik Bernhard J. Hauser Inhaltsverzeichnis Einführung 11 1.1 Geschichtliches 11 1.2 Das tägliche Netzwerkleben 12 1.3 Der Anfang: Von Abakus bis ZUSE 12 1.4 Mainframerechner

Mehr

Grundig SAT Systems GmbH Übertragungsarten

Grundig SAT Systems GmbH Übertragungsarten DVB-T im Kabel Übertragungsarten Möglichkeiten der Übertragung Um Signale von A nach B zu transportieren stehen 2 Hauptübertragungsverfahren zur Verfügung Funkübertragung Kabelübertragung TV-Signale werden

Mehr

Embedded PCs / Embedded Systems. Stromversorgung / Power-Management. Embedded PC

Embedded PCs / Embedded Systems. Stromversorgung / Power-Management. Embedded PC Embedded PCs / Embedded Systems Stromversorgung / Power-Management Sensoren elektrisch optisch thermisch mechanisch magnetisch chemisch biologisch Aktoren Analog-/Digitalhardware Powerfail Speicher Watchdog

Mehr

Neue Techniken und Übertragungswege im 21. Jahrhundert

Neue Techniken und Übertragungswege im 21. Jahrhundert Wir gestalten Zukunft - mit Ihnen und für Sie! Die Zukunft der Rundfunktechnik Neue Techniken und Übertragungswege im 21. Jahrhundert Thomas Schierbaum Institut für Rundfunktechnik Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

ZfTM-Work in Progress Nr. 52. WLAN- und WPAN-Funtechniken nach IEEE 802.11 und Bluetooth: Funktionsweise und Anwendungsbereiche

ZfTM-Work in Progress Nr. 52. WLAN- und WPAN-Funtechniken nach IEEE 802.11 und Bluetooth: Funktionsweise und Anwendungsbereiche ZfTM-Work in Progress Nr. 52 WLAN- und WPAN-Funtechniken nach IEEE 802.11 und Bluetooth: Funktionsweise und Anwendungsbereiche Andreas Walter c 2005 Partner der Unternehmensberatung DIALOG CONSULT GmbH

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Elektrische Leitung und Widerstände. 2 Homogene Halbleiterbauelemente. 3 Halbleiterdioden. 4 Kondensatoren

Inhaltsverzeichnis. 1 Elektrische Leitung und Widerstände. 2 Homogene Halbleiterbauelemente. 3 Halbleiterdioden. 4 Kondensatoren Inhaltsverzeichnis 1 Elektrische Leitung und Widerstände 1.1 Elektrische Leitung, Grundbegriffe 2 1.2 Leitungen und Sicherungen 4 1.3 Elektrische Widerstände 6 1.4 Übliche Bauformen der Widerstände 8 1.5

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Jetzt mit dem neuen Windows 10: Das GAMING Erlebnis für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX 970 Grafik. Mit

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.369,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 13.09.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.369,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 13.09. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Jetzt mit dem neuen Windows 10: Das GAMING Erlebnis für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4.

Mehr

Was muss man Wissen und was ist zu tun?

Was muss man Wissen und was ist zu tun? Was muss man Wissen und was ist zu tun? Analoge Abschaltung am 30.04.2012 Wann & warum wird abgeschaltet? Die Zukunft heißt digitale Fernsehübertragung! Wie schon im Jahre 2009, als die analog-digital

Mehr

TV Erlebnis neu definiert HD Serie

TV Erlebnis neu definiert HD Serie TV Erlebnis neu definiert HD Serie HD1plus, HD1, HD2 und HD3 Hauptfunktionen MIPS Opensource Linux Enigma 2 System Die Venton Unibox HD Serie wird mit Opensource Linux Software betrieben. So können Sie

Mehr

3 Jahre hat er in unseren Seminaren gute Dienste geleistet! Der Acer Extensa 5220 - nun sucht er ein neues Zuhause!

3 Jahre hat er in unseren Seminaren gute Dienste geleistet! Der Acer Extensa 5220 - nun sucht er ein neues Zuhause! 3 Jahre hat er in unseren Seminaren gute Dienste geleistet! Der Acer Extensa 5220 - nun sucht er ein neues Zuhause! Sein Nachfolger für 2013 steht bereits in den Startlöchern! er ist viel gereist aber

Mehr

Internet und WWW Übungen

Internet und WWW Übungen Internet und WWW Übungen 6 Rechnernetze und Datenübertragung [WEB6] Rolf Dornberger 1 06-11-07 6 Rechnernetze und Datenübertragung Aufgaben: 1. Begriffe 2. IP-Adressen 3. Rechnernetze und Datenübertragung

Mehr

«So können Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit modernen Schnittstellen aufrüsten» Erklärungen und Beispiele

«So können Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit modernen Schnittstellen aufrüsten» Erklärungen und Beispiele «So können Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit modernen Schnittstellen aufrüsten» Erklärungen und Beispiele PROFIL Delock ist eine etablierte Marke im Bereich PC- und Notebookzubehör und seit mehr als 7

Mehr

Inhaltsverzeichnis Ethernet in der Automatisierung

Inhaltsverzeichnis Ethernet in der Automatisierung 1 Ethernet in der Automatisierung.................................. 1 1.1 Entwicklung der Ethernet-Technologie..................... 1 1.1.1 Historie........................................... 1 1.2 Ethernet

Mehr

Rundfunksysteme. Seminar (Informatik) Michael Orlean, wi4660 16. Nov. 2004. 16. Nov. 2004 Rundfunksysteme 1

Rundfunksysteme. Seminar (Informatik) Michael Orlean, wi4660 16. Nov. 2004. 16. Nov. 2004 Rundfunksysteme 1 Rundfunksysteme Seminar (Informatik) Michael Orlean, wi4660 16. Nov. 2004 16. Nov. 2004 Rundfunksysteme 1 Inhalt 1. Einführung 2. Analog 3. Digital 4. Kritik 5. Zusammenfassung 16. Nov. 2004 Rundfunksysteme

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Serie Business Business Business Business Business Business Business Business Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art#

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-MICRO 3000 SILENT GREENLINE MUI 399,00. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 07.11.2015

Datenblatt: TERRA PC-MICRO 3000 SILENT GREENLINE MUI 399,00. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 07.11.2015 Datenblatt: TERRA PC-MICRO 3000 SILENT GREENLINE MUI Der TERRA MicroPC im sehr kompakten platzsparenden Gehäuse mit nur 0,6 Liter Volumen, Windows 10. Ausgestattet mit einer 120GB SSD erweist sich der

Mehr

Technik-Glossar. A ADSL Assymetric Digital Subscriber Line... 3. B Bandbreite... 3 bit/s - bit per second... 3

Technik-Glossar. A ADSL Assymetric Digital Subscriber Line... 3. B Bandbreite... 3 bit/s - bit per second... 3 Technik-Glossar A ADSL Assymetric Digital Subscriber Line... 3 B Bandbreite... 3 bit/s - bit per second... 3 D DSL Digital Subscriber Line... 3 DVB Digital Video Broadcasting... 3 E ebusiness electronic

Mehr

Grundlagen der Mobilfunk-Technologien

Grundlagen der Mobilfunk-Technologien Grundlagen der Mobilfunk-Technologien Herstellerunabhängiges Seminar Hotel Mercure Europaplatz, Wien s c h l a g e r communications services GmbH Steinergasse 2a-4, A-3100 St. Pölten, Tel.: 02742 31915-0,

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Serie Business Business Business Business Business Business Business Business Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art# 1009476

Mehr

Elektrische und elektronische Messtechnik

Elektrische und elektronische Messtechnik Elektrische und elektronische Messtechnik Rainer Felderhoff Grundlagen, Verfahren, Geräte und Systeme ISBN 3-446-40571-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40571-2

Mehr

Fernsehen mit Zukunft. HDTV-Empfänger und digitale Videorecorder

Fernsehen mit Zukunft. HDTV-Empfänger und digitale Videorecorder Fernsehen mit Zukunft HDTV-Empfänger und digitale Videorecorder Kundenbedürfnisse im Focus Das hochauflösende Fernsehen, kurz HDTV, ist in aller Munde. Um diese neuen, hochauflösenden Fernsehbilder empfangen

Mehr

Seminar Internet Economics:

Seminar Internet Economics: : Analysis of and Outlook for the Mobile Commerce and Data Sector Lorenz Bertschi Patricia Schmutz 16. Januar 2003 Agenda Entwicklung des mobilen Telefonmarktes Technische Entwicklung Netzwerktechnologien

Mehr

Multimedia Distribution im digitalen Fernsehen Schwerpunkt: mobile Anwendung

Multimedia Distribution im digitalen Fernsehen Schwerpunkt: mobile Anwendung Multimedia Distribution im digitalen Fernsehen Schwerpunkt: mobile Anwendung Präsentation Im Rahmen des Seminars Mobile Multimedia Von: Moritz Wiese 1 Moritz Wiese 01.07.2004 Agenda Was ist Multimedia

Mehr

Nachrichtentechnik. Martin Werner. Eine Einführung für alle Studiengänge 6., verbesserte Auflage Mit 235 Abbildungen und 40 Tabellen STUDIUM

Nachrichtentechnik. Martin Werner. Eine Einführung für alle Studiengänge 6., verbesserte Auflage Mit 235 Abbildungen und 40 Tabellen STUDIUM Martin Werner Nachrichtentechnik Eine Einführung für alle Studiengänge 6., verbesserte Auflage Mit 235 Abbildungen und 40 Tabellen STUDIUM 11 VIEWEG+ TEUBNER Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben und Grundbegriffe

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 1.059,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 06.05.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 1.059,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 06.05. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik Herstellername: WORTMANNAG Artikel Nr.: 1001252 Referenznummer: 1001252 1.059,00 24MonateGarantie(Bring in) inkl. 19,00 % MwSt. Zusätzliche

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.279,00. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 14.07.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.279,00. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 14.07. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX

Mehr

LED-Fernseher VIERA TX-50CXW684

LED-Fernseher VIERA TX-50CXW684 1 von 5 27.04.2015 12:51 Next VIERA CXW684-Serie LED-Fernseher VIERA TX-50CXW684 Bild Panel 4K ULTRA HD LED LCD Bright Panel Super Bright Panel Wide Colour Phosphor-Panel Bildverhältnis 16:9 Bildwiederholfrequenz

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII. 1 Der PC in der Tasche... 1. 2 Auspacken, Einschalten, Loslegen... 9. 3 Einstellungen... 19

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII. 1 Der PC in der Tasche... 1. 2 Auspacken, Einschalten, Loslegen... 9. 3 Einstellungen... 19 Vorwort....................................................... XIII 1 Der PC in der Tasche................................. 1 Was ist das Pocket PC-Konzept?........................... 3 Welche Pocket PC-Arten

Mehr

Die CSG Line Terminal Serie:

Die CSG Line Terminal Serie: Die CSG Line Terminal Serie: Diese Aluminium-Touch-PC Serie erfüllt allerhöchste Ansprüche! Geräuschlose Funktion Keine beweglichen Elemente: zuverlässig & ohne Verschleiß Edles Aluminiumgehäuse in massiver,

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 1.129,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 25.06.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 1.129,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 25.06. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik Herstellername: WORTMANNAG Artikel Nr.: 1001252 Referenznummer: 1001252 1.129,00 24MonateVor Ort Serviceinkl.Medieneinbehalt inkl.

Mehr

Datenblatt: Der TERRA MiniPC im neuen, schicken Design. Referenznummer: 1009417

Datenblatt: Der TERRA MiniPC im neuen, schicken Design. Referenznummer: 1009417 Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE Marathon Technolgy 24/7-ready, WLAN, 2x seriell-io, 2x LAN Der TERRA MiniPC im neuen, schicken Design. Ausgestattet mit Intel Core Prozessoren der vierten

Mehr

CSD: Dr. Neuhaus Telekommunikationals Lösungspartner. Ihr Partner für drahtlose und drahtgebundene M2M-Kommunikation

CSD: Dr. Neuhaus Telekommunikationals Lösungspartner. Ihr Partner für drahtlose und drahtgebundene M2M-Kommunikation CSD: Dr. Neuhaus Telekommunikationals Lösungspartner Ihr Partner für drahtlose und drahtgebundene M2M-Kommunikation 2 Einleitung In der Vergangenheit wurden für die direkte Telefonverbindung meist Wählverbindungen

Mehr

IT-Sicherheit. Jun.-Prof. Dr. Gábor Erdélyi. Siegen, 26. Januar 2016 WS 2015/2016

IT-Sicherheit. Jun.-Prof. Dr. Gábor Erdélyi. Siegen, 26. Januar 2016 WS 2015/2016 IT-Sicherheit WS 2015/2016 Jun.-Prof. Dr. Gábor Erdélyi Lehrstuhl für Entscheidungs- und Organisationstheorie, Universität Siegen Siegen, 26. Januar 2016 Wiederholung Biometrie - Vorteile/Nachteile Firewall

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Art# 1009476 1009466 1009499 1009465 1009468 1009501 CH1009491 Bezeichnung TERRA PC-MICRO 3000

Mehr

Digitale TV Übertragungssysteme. von Eugen Himmelsbach

Digitale TV Übertragungssysteme. von Eugen Himmelsbach Digitale TV Übertragungssysteme von Eugen Himmelsbach Quellen: Digitale Übertragungsnormen http://www.digitv.de/ Digitale Übertragungsnormen http://de.wikipedia.org/wiki/digital_video_broadcasting Analog

Mehr

SAT-Empfangsanlagentechnik

SAT-Empfangsanlagentechnik Bernhard Lang AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com SAT-Empfangsanlagentechnik LNB und Rauschen L low N noice B block converter, rauscharmer Signalumsetzer Rauschmaß typ. 0,6

Mehr

Datenblatt: Referenznummer: 1001245. Intel Core i7 (4. Gen.) 4790 / 3.6 GHz (8M Cache, bis zu 4.0 GHz mit Intel Turbo Boost Technology)

Datenblatt: Referenznummer: 1001245. Intel Core i7 (4. Gen.) 4790 / 3.6 GHz (8M Cache, bis zu 4.0 GHz mit Intel Turbo Boost Technology) Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 240GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Jetzt mit dem neuen Windows 10: Das GAMING Erlebnis für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4.

Mehr

Embedded Systems. Initiative. Embedded Systems Initiative. Hohe Datenrate und Zuverlässigkeit bei drahtlosen Multimediasystemen

Embedded Systems. Initiative. Embedded Systems Initiative. Hohe Datenrate und Zuverlässigkeit bei drahtlosen Multimediasystemen Embedded Systems Embedded Systems Initiative Initiative Hohe Datenrate und Zuverlässigkeit bei drahtlosen Multimediasystemen Fraunhofer IIS Hans-Martin Tröger, M. Eng., Dipl.-Ing.(FH) Embedded Talk, Nürnberg

Mehr

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7 DC-1394 PCIe IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-1394 PCIe sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr

Professionelle Videoüberwachung

Professionelle Videoüberwachung Professionelle Videoüberwachung HDSDI Die Technik HDSDI Megapixel über ialkabel HDSDI (High Definition Serial Digital Interface) ist eine rein digitale Schnittstelle, die ursprünglich für den professionellen

Mehr