Referenten und Vorsitzende

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Referenten und Vorsitzende"

Transkript

1 Referenten und Vorsitzende Tagungspräsident: Prof. Dr. med. Stefan Müller-Hülsbeck Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie Referenten und Vorsitzende Prof. Dr. med. Gerhard Adam Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Dr. med. Karsten Alfke Institut für Radiologie und Neuroradiologie Helios Klinikum Schwerin PD Dr. med. Reimer Andresen Institut für Radiologie und Neuroradiologie

2 Westküstenklinikum Heide Prof. Dr. med. Jörg Barkhausen Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Universitätsklinikum S-H, Campus Lübeck Prof. Dr. med. Jürgen Biederer PD Dr. med. Thorsten Bley Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf PD Dr. med. Hendrik Bolte Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin Universitätsklinikum Münster Dr. med. Thomas Broemel Facharzt für Radiologie Conradia Hamburg Prof. Dr. med. Roland Brüning Klinik für Radiologie Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg Prof. Dr. med. Ajay Chavan Institut für Radiologie und Nuklearmedizin Klinikum Oldenburg PD Dr. med. Roger Eibel Institut für Radiologie und Neuroradiologie Helios Klinikum Schwerin

3 Prof. Dr. med. Roman Fischbach Institut für Radiologie, Nuklearmedizin und Neuroradiologie Asklepios Klinik Altona, Hamburg Prof. Dr. med. Michael Freund Klinik für Radiologie und Neuroradiologie Klinikum Aschaffenburg Dr. Heiner Garg Minister für Arbeit, Soziales und Gesundheit und stellvertrender Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Kiel Prof. Dr. med. Matthias Gutberlet Diagnostische und Interventionelle Radiologie Herzzentrum Leipzig Universitätsklinik Prof. Dr. med. Christian Habermann Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Universitätsklinikum Hamburg Prof. Dr. med. Karlheinz Hauenstein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Universität Rostock Dr. med. Gerold Hecht Radiologische Gemeinschaftspraxis, Wittmund Prof. Dr. med. Martin Heller Dr. med. Johannes Hezel

4 Diagnostische Radiologie Praxis Prüner Gang, Kiel Dr. med. Bernhard Holland Radiologische Klinik St. Bernward-Krankenhaus, Hildesheim Prof. Dr. med. Thomas Jahnke Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin Friedrich-Ebert-Krankenhaus, Neumünster Prof. Dr. med. Olav Jansen Institut für Neuroradiologie Prof. Dr. med. Werner A. Kaiser Institut für Diagnostische Radiologie Universitätsklinikum Jena Herr Christian Kistner Leiter Geschäftsbereich CT GE Healthcare Dr. med. Andreas Koops Universitätsklinikum Hamburg Prof. Dr. med. Gerrit Krupski-Berdien Krankenhaus St.Adolf-Stift, Reinbek Abt. Bildgebende Diagnostik Dr. med. Markus Lentschig Überörtliche Gemeinschaftspraxis

5 für Radiologie und Nuklearmedizin Bremen Prof. Dr. med. Tilmann Loch Urologischen Klinik Dr. med. Ernst-Joachim Malzfeldt CA Radiologie/Neuroradiologie Asklepios Klinikum Nord, Hamburg Dr. med. Jörg Detlev Moritz Prof. Dr. med. Dirk Pertersen Institut für Neuroradiologie Universitätsklinikum S-H, Campus Lübeck Dr. med. Martin Petrik Praxis für Radiologie Neubrandenburg Herr Michael Preiß Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie Dr. med. Benedikt Prümer Institut für Radiologie Herz-Jesu Krankenhaus, Münster-Hiltrup Dr. med. Ralf Puls Institut für Diagnostische Radiologie

6 Universitätsklinikum Greifswald Prof. Dr. med. Michael Reuter Radiologische Allianz Hamburg Praxis Speersort, Hamburg Dr. med. Axel Rohr Institut für Neuroradiologie PD Dr. med. Jost Philipp Schäfer Dr. med. Thoralf Schollmeyer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Claudia Stehle Produktspezialistin MR & MRgFUS GE Healthcare Herr Ali Shakery Tehrany Anatomisches Institut Christian-Albrechts-Universität zu Kiel PD Dr. med. Jens Vogel-Claussen Medizinische Hochschule Hannover Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Dr. med. Knut-Peer Walluscheck Klinik für Gefäßchirurgie

7 Dr. med. Karl-Heinz Winterstein Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin am Krankenhaus Buchholz Dr. med. Christian Wissgott Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie Westküstenklinikum Heide

Name Gruppenmitglied potentieller Interessenskonflikt laut Formblatt Eigenbewertung Bewertung der Leitlinienleitung

Name Gruppenmitglied potentieller Interessenskonflikt laut Formblatt Eigenbewertung Bewertung der Leitlinienleitung Name Gruppenmitglied potentieller laut Formblatt Eigenbewertung Bewertung der Leitlinienleitung Prof. Dr. med. Frank- Michael Müller, Klinik für Kinder- Jugendmedizin, Neonatologie Päd. Intensivmedizin,

Mehr

Klinische Erfahrungen mit neuen Techniken in der Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Mammographie

Klinische Erfahrungen mit neuen Techniken in der Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Mammographie Klinische Erfahrungen mit neuen Techniken in der Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Mammographie Fortbildung in Radiologischer Diagnostik Programm Maternushaus, Köln 9. und 10. November

Mehr

1. 2. APRIL 2016. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

1. 2. APRIL 2016. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie 1. 2. APRIL 2016 R A D I O L O G I E A K T U E L L L E I P Z I G E I N L A D U N G U N D P R O G R A M M In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Radiologie aktuell

Mehr

Dr. med. Wolfgang Haedicke Stadtrandstraße 555 13589 Berlin Tel.: 030 37499010 Fax: 030 37022262 E-Mail: w.haedicke@ifp-spandau.de

Dr. med. Wolfgang Haedicke Stadtrandstraße 555 13589 Berlin Tel.: 030 37499010 Fax: 030 37022262 E-Mail: w.haedicke@ifp-spandau.de Seite 1 Baden-Württemberg Dr. med. Elisabeth Hickmann Gemeinschaftspraxis für Histologie und Cytologie Auf dem Säer 1 72622 Nürtingen Tel.: 07022 783900 Fax: 07022 37144 E-Mail: e.hickmann@pathologie-nuertingen.de

Mehr

Gemeinsame Jahrestagung 2014 in Hamburg

Gemeinsame Jahrestagung 2014 in Hamburg Notizen: Gemeinsame Jahrestagung 2014 in Hamburg Innovationen in Bildgebung und Intervention Veranstaltungsort: Empire Riverside Hotel Bernhard-Nocht-Straße 97 20359 Hamburg Telefon: 040/31 11 9 0 Fax:

Mehr

Prof. Dr. Dr. Frank Schneider Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut

Prof. Dr. Dr. Frank Schneider Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie Aachen Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

PEP. Liste der Kliniken, die 24-Stunden am Tag eine HIV-PEP vorhalten. Stand Mai 2008

PEP. Liste der Kliniken, die 24-Stunden am Tag eine HIV-PEP vorhalten. Stand Mai 2008 PEP Liste der Kliniken, die 24-Stunden am Tag eine HIV-PEP vorhalten Stand Mai 2008 Ermittelt durch Abfrage von Aidshilfen und Kliniken. Kein Anspruch auf Vollständigkeit. In vielen Kliniken muss nach

Mehr

Patientenzufriedenheit

Patientenzufriedenheit 100 Top Kliniken Für den bislang umfangreichsten Vergleich deutscher Krankenhäuser befragte FOCUS über 15 000 Ärzte, analysierte Patienteneinschätzungen und wertete Qualitätsdaten aus Me Platzierung Fachbereiche

Mehr

DGPPN-EXPERTENLISTE SPORTPSYCHIATRIE UND SPORTPSYCHOTHERAPIE

DGPPN-EXPERTENLISTE SPORTPSYCHIATRIE UND SPORTPSYCHOTHERAPIE DGPPN-EXPERTENLISTE SPORTPSYCHIATRIE UND SPORTPSYCHOTHERAPIE DEUTSCHLAND Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie Aachen Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

ECLSSYMPOSIUM PROGRAMM

ECLSSYMPOSIUM PROGRAMM Chirurgie Perfusion Kardiologie Anästhesie Workshop Temporäre Herz- und Lungenunterstützung in Kooperation mit dem, LMU Schloss Hohenkammer, 14. 15. Juli 2014 PROGRAMM VORWORT S e h r g e e h rt e K o

Mehr

Perinatalzentrum. Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Perinatalzentrum. Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Perinatalzentrum Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin 10. Kölner Frühgeburtensymposium Einladung und Programm 1. Februar 2014

Mehr

Adressen und Links zum Thema Lebererkrankungen und Lebertransplantation

Adressen und Links zum Thema Lebererkrankungen und Lebertransplantation Adressen und Links zum Thema Lebererkrankungen und Lebertransplantation Deutsche Leberhilfe e. V. Achim Kautz Krieler Straße 100 50935 Köln www.leberhilfe.org Deutsche Leberstiftung Tel: 0511 5326819 www.deutsche-leberstiftung.de

Mehr

Ma-gazin. Kinderwunsch-Zentren in Deutschland. Ort Klinik Kontakt Baden-Württemberg. für Mütter. Ein Service von:

Ma-gazin. Kinderwunsch-Zentren in Deutschland. Ort Klinik Kontakt Baden-Württemberg. für Mütter. Ein Service von: Kinderwunsch-Zentren in Deutschland Ein Service von: Ma-gazin für Mütter Kinder zu bekommen ist ein Segen, doch nicht jedes Paar kann dieses Glück auch auf natürlichem Weg erreichen. Die Ursachen für ungewollte

Mehr

High-Tech Medizin und persönlicher Komfort in bester Lage

High-Tech Medizin und persönlicher Komfort in bester Lage High-Tech Medizin und persönlicher Komfort in bester Lage Die komfortable Praxis Unser Praxisteam um Dr. med. Joachim Schubert und Privatdozent Dr. med. Thomas Kucinski legt großen Wert auf die beste medizinische

Mehr

Information. Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Südwest

Information. Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Südwest Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Gebiet Kompetenz Bereich Standort Name Arzt Weiterbildungszeit Weiterbildungs-zeit ges. Bemerkung WBO Kontakt Arbeitsmedizin Arbeitsmedizin Kliniken

Mehr

6. Frankfurter Colo Proktologie Tag

6. Frankfurter Colo Proktologie Tag SAALBAU TAGUNGSORT BiKuZ Höchst Michael-Stumpf-Straße 2 / Gebeschusstraße 6-19 65929 Frankfurt am Main Bildungs- und Kulturzentrum (BiKuZ) Fon (0 69) 31 69 80 I Fax (0 69) 31 47 55 Michael-Stumpf-Straße

Mehr

urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0129-1

urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0129-1 urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0129-1 Gutachter: 1. Frau Prof. Dr. med. Brigitte Vollmar Institut für Experimentelle Chirurgie Zentrale Versuchstierhaltung Medizinische Fakultät, Universität Rostock Schillingallee

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Einladung und Programm 21. Jahrestagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin e.v. 10. - 11. Oktober 2014 in Berlin-Dahlem Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Gäste, hiermit

Mehr

Interdisziplinäre Medizin

Interdisziplinäre Medizin Interdisziplinäre Medizin Halle (Saale) 2015 Viszeralmedizin Gefäßmedizin INTERGARD SYNERGY Antimicrobial Vascular Graft Designed to prevent infection Vorwort Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Willkommen

Mehr

Programm Unfallmedizinische Tagung 26./27. Februar 2016

Programm Unfallmedizinische Tagung 26./27. Februar 2016 Programm Unfallmedizinische Tagung 26./27. Februar 2016 Congress Center Hamburg (CCH) Vorwort Wir laden Sie ein zur Unfallmedizinischen Tagung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Landesverband

Mehr

Q3-Ausbilder der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG

Q3-Ausbilder der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG Q3-Ausbilder der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG Stand: 04.04.2016 Titel Name Vorname CT/MRT Klinik Institut Ort Dr. Anders Katharina CT LKH Bregenz Bregenz Dr. Andersen Kjel CT/MRT Städtische Kliniken

Mehr

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN G A T E 2016 MUNCHEN Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie Grundkurs 18.02.2016 19.02.2016 Aufbaukurs 19.02.2016 20.02.2016 Grund- und Aufbaukurs 18.02.2016 20.02.2016 Zertifizierung mit bis

Mehr

6. Frankfurter Lungenkrebskongress 04. Februar 2012 Neues Hörsaalgebäude, Haus 22 im Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

6. Frankfurter Lungenkrebskongress 04. Februar 2012 Neues Hörsaalgebäude, Haus 22 im Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main 6. Frankfurter Lungenkrebskongress 04. Februar 2012 Neues Hörsaalgebäude, Haus 22 im Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. TOF Wagner Prof.

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Uni Witten/Herdecke 1,5 26 1,5 1 26 1,5 1 26 1,3

Mehr

21. 21. GEFÄSSTAGE P R O G R A M M. Fokus: periphere Gefäßmedizin. Fischauktionshalle Hamburg

21. 21. GEFÄSSTAGE P R O G R A M M. Fokus: periphere Gefäßmedizin. Fischauktionshalle Hamburg 21. P R O G R A M M Norddeutsche 13. 14. Juni 2014 21. GEFÄSSTAGE Fokus: periphere Gefäßmedizin Fischauktionshalle Hamburg Prof. Dr. med. Helmut Kortmann, Hamburg Prof. Dr. med. Thomas Jahnke, Neumünster

Mehr

Ärztliche Weiterbildung persönlich und exzellent Weiterbildungsermächtigungen der AGAPLESION gag

Ärztliche Weiterbildung persönlich und exzellent Weiterbildungsermächtigungen der AGAPLESION gag Ärztliche Weiterbildung persönlich und exzellent Weiterbildungsermächtigungen der AGAPLESION gag Die Weiterbildung unserer Ärzte ist für AGAPLESION ein wesentlicher Baustein für medizinische Exzellenz.

Mehr

Kooperierende Ausbildungsstätten für Diätassistenten

Kooperierende Ausbildungsstätten für Diätassistenten Kooperierende Ausbildungsstätten für Diätassistenten (nach Postleitzahl; Stand: 3.November 2015) 1. Charité Universitätsmedizin Berlin Charité Gesundheitsakademie Ausbildungsbereich Diätassistenz Augustenburger

Mehr

Dozentinnen und Dozenten am FAVT Stand: Dezember 2015

Dozentinnen und Dozenten am FAVT Stand: Dezember 2015 Dozentinnen und Dozenten am FAVT Stand: Dezember 2015 Dr. Jörg Angenendt Tel.: 0761 / 2 70-69 140 Fax: 0761 / 2 70-65 260 e-mail: joerg.angenendt@uniklinik-freiburg.de Prof. Dr. Harald Baumeister Abt.

Mehr

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue.

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue. Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue IVD Nord - Geschäftsführender Vorstand - - Erweiterter Vorstand - Büschstraße

Mehr

Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet

Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet Bezirk Altona http://www.hamburg.de/stadtteile/altona/ Handelskammer Hamburg 040 36138138 http://www.hk24.de Bezirk Bergedorf http://www.hamburg.de/stadtteile/bergedorf/

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE Der Ständige Beirat der DGOU setzt sich unter anderem aus dem 1. und dem 3. Vizepräsidenten sowie allen ehemaligen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft

Mehr

von mamazone e.v. und VALEO am 6. September 2014 im gomedus Gesundheitszentrum Berlin

von mamazone e.v. und VALEO am 6. September 2014 im gomedus Gesundheitszentrum Berlin - Projekt von mamazone e.v. und VALEO am 6. September 2014 im gomedus Gesundheitszentrum Berlin - Projekt ist eine Fortbildungsreihe für Krankenschwestern und Mitarbeiterinnen von onkologischen und gynäkologischen

Mehr

Orthopädie. Flensburg. Kiel. Stand: 25.05.2016

Orthopädie. Flensburg. Kiel. Stand: 25.05.2016 Verzeichnis der in Schleswig-Holstein zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung ermächtigten Ärzte, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Psychologischen Psychotherapeuten und Krankenhäuser

Mehr

2. DRESDNER AORTENSYMPOSIUM. 17. Oktober 2014 - Swissôtel Dresden

2. DRESDNER AORTENSYMPOSIUM. 17. Oktober 2014 - Swissôtel Dresden 2. DRESDNER AORTENSYMPOSIUM 17. Oktober 2014 - Swissôtel Dresden Grußwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Diagnos k und Therapie von Erkrankungen der Aorta ist in der Gefäßmedizin weiterhin eine der

Mehr

Dr. med. Anders Katharina CT Universitätsklinik Erlangen Radiologisches Institut Erlangen Dr. med. Andersen Kjel CT/MRT Städtische Kliniken Neuss

Dr. med. Anders Katharina CT Universitätsklinik Erlangen Radiologisches Institut Erlangen Dr. med. Andersen Kjel CT/MRT Städtische Kliniken Neuss Dr. Anders Katharina CT Universitätsklinik Erlangen Radiologisches Institut Erlangen Dr. Andersen Kjel CT/MRT Städtische Kliniken Neuss Institut für Klinische Neuss Lukaskrankenhaus GmbH Dr. Bansmann Paul

Mehr

Update RSNA Onkologische Bildgebung und Interventionen

Update RSNA Onkologische Bildgebung und Interventionen Update RSNA Onkologische Bildgebung und Interventionen Fortbildung in Radiologischer Diagnostik Maternushaus, Köln 10. und 11. Januar 2014 In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung

Mehr

04. und 05. Oktober 2012

04. und 05. Oktober 2012 1. Bonner Seminar für Qualitätsmanagement in Orthopädie und Unfallchirurgie 04. und 05. Oktober 2012 Hörsaal 1 im Biomedizinischen Zentrum (BMZ) des Universitätsklinikums Bonn 1 2 1. Bonner QM-Seminar

Mehr

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg TÜV Industrie Service GmbH TÜV Rheinland Group Geschäftsfeld Kerntechnik und Strahlenschutz

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität 20. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität Samstag, 25. Oktober 2014 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Teilnehmer am Emder Workshop Offshore Windenergieanlagen Arbeitsmedizin

Teilnehmer am Emder Workshop Offshore Windenergieanlagen Arbeitsmedizin Teilnehmer am Emder Workshop Offshore Windenergieanlagen Arbeitsmedizin Die medizinischen Versorgungsmöglichkeiten bei Offshore-Arbeitsplätze sind deutlich eingeschränkt. Daraus ergeben sich besondere

Mehr

24. Weiterbildungsseminar für Assistentinnen und Assistenten im letzten Jahr der Ausbildung zum Frauenarzt

24. Weiterbildungsseminar für Assistentinnen und Assistenten im letzten Jahr der Ausbildung zum Frauenarzt Anfahrt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am 24. Weiterbildungsseminar für Assistentinnen und Assistenten im letzten Jahr der Ausbildung zum Frauenarzt 9. und 10. Januar 2015 Fachhochschule Niederrhein

Mehr

Mitglieder der Arbeitsgruppen

Mitglieder der Arbeitsgruppen Mitglieder der Arbeitsgruppen Arbeitsgruppe Chirurgie Dr. med. Hans-Georg Mehl Fachbereich Chirurgie MDKN Geschäftsbereich Stationäre Versorgung Hildesheimer Straße 202 30519 Hannover Dr. med. Jens Albrecht

Mehr

25. Chirurgisches Friedrichstädter Symposium

25. Chirurgisches Friedrichstädter Symposium Friedrichstadt 25. Chirurgisches Friedrichstädter Symposium Oligometastasierung beim kolorektalen Karzinom: Leber-, Lungenmetastasen, Peritonealkarzinose Freitag, 19. Juni 2015 Sächsische Landesärztekammer

Mehr

Hämatologie Kompakt. Programm in Wilsede. Prof.Dr.med.C.H. Köhne (Oldenburg) Prof. Dr.med. M. Bornhäuser (Dresden)

Hämatologie Kompakt. Programm in Wilsede. Prof.Dr.med.C.H. Köhne (Oldenburg) Prof. Dr.med. M. Bornhäuser (Dresden) Unter der Schirmherrschaft der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG), der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO), der Arbeitsgemeinschaft für Internistische Onkologie (AIO), der Deutschsprachigen-Europäischen

Mehr

22. Weiterbildungsseminar

22. Weiterbildungsseminar am 22. Weiterbildungsseminar für Assistentinnen und Assistenten im letzten Jahr der Ausbildung zum Frauenarzt 11. und 12. Januar 2013 In Kooperation mit der Hochschule Niederrhein und der DAGG sowie mit

Mehr

Tagung Recht und Hirnforschung

Tagung Recht und Hirnforschung Tagung Recht und Hirnforschung Termin: ZiF, 8.-10. November 2005 Ziel der Tagung Der Mensch wird aggressiv geboren gewalttätig wird er erst gemacht. Diese Unterüberschrift des Kurzartikels von José Sammartin

Mehr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 3. Leipziger Symposium für Pränatalmedizin Freitag, 23. November 2012 Samstag, 24. November 2012 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem 3. Leipziger Symposium

Mehr

Prof. Dr. Thomas Budde Klinik für Innere Medizin I Alfried-Krupp-Krankenhaus Alfried-Krupp-Str. 21 45131 Essen

Prof. Dr. Thomas Budde Klinik für Innere Medizin I Alfried-Krupp-Krankenhaus Alfried-Krupp-Str. 21 45131 Essen V Prof. Dr. med. Michael Amling Institut für Osteologie und Biomechanik (IOBM) Prof. Dr. med. Konrad Andrassy* Prof. Dr. med. Manuel Battegay Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene Prof. Dr. med. Helmut

Mehr

Beckenbodenzentrum. Kontinenz- und. information für patienten und ärzte HOTLINE. unser spektrum. unsere standards. unsere angebote

Beckenbodenzentrum. Kontinenz- und. information für patienten und ärzte HOTLINE. unser spektrum. unsere standards. unsere angebote Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Köln am EVKK in Kooperation mit der Urologischen Klinik der Uniklinik Köln information für patienten und ärzte unser spektrum unsere standards unsere angebote HOTLINE

Mehr

Autorenverzeichnis. Autorenverzeichnis

Autorenverzeichnis. Autorenverzeichnis Autorenverzeichnis Autorenverzeichnis Dr. rer. physiol. Ute Arndt Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie, Molekulare Diagnostik Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Standort Marburg

Mehr

Interessenkonflikt-Erklärungen - Tabellarische Zusammenfassung

Interessenkonflikt-Erklärungen - Tabellarische Zusammenfassung Interessenkonflikt-Erklärungen - Tabellarische Zusammenfassung Leitlinienkoordination: Hagel, Stefan; Lohse, Ansgar; Stallmach, Andreas; Lynen Jansen, Petra Leitlinie: Infektiöse Gastroenteritis 0 Registernummer:

Mehr

10. Neuroradiologisches Herbstsymposium. Freitag, 28. August 2015 Samstag, 29. August 2015 Asklepios Klinik Barmbek

10. Neuroradiologisches Herbstsymposium. Freitag, 28. August 2015 Samstag, 29. August 2015 Asklepios Klinik Barmbek Ärzteakademie 10. Neuroradiologisches Herbstsymposium Freitag, 28. August 2015 Samstag, 29. August 2015 Asklepios Klinik Barmbek Weitere Informationen: www.neuroradiologie-barmbek.com Freitag, 28. August

Mehr

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg TÜV Industrie Service GmbH TÜV Rheinland Group Geschäftsfeld Kerntechnik und Strahlenschutz

Mehr

Programm. 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland

Programm. 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland Programm 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland 2 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg Willkommen

Mehr

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an:

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Consulting Healthcare Hollmer Auenstraße 20c, 82515 Wolfratshausen Tel.: 015 22 / 4 49 00 07 Fax: 0 8171 / 931070

Mehr

Telemedizin und Teleradiologie Sicht der DNGR. Prof. Roland Brüning Asklepios Klinik Hamburg Barmbek Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit DGNR

Telemedizin und Teleradiologie Sicht der DNGR. Prof. Roland Brüning Asklepios Klinik Hamburg Barmbek Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit DGNR Telemedizin und Teleradiologie Sicht der DNGR Prof. Roland Brüning Asklepios Klinik Hamburg Barmbek Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit DGNR Telemedizin Sicht der DGNR Deutsche Gesellschaft Neuroradiologie

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Leitlinien für inter-/transkulturelle Kompetenztrainings in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Psychotherapeut_innen

Leitlinien für inter-/transkulturelle Kompetenztrainings in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Psychotherapeut_innen Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie AG Psychosoziale Migrationsforschung Leitlinien für inter-/transkulturelle Kompetenztrainings in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Psychotherapeut_innen

Mehr

Berufsverbandstagung 07.Mai 2015 in Kassel Ergebnisse Umfrage Interventionelle Neuroradiologie. Prof. Dr. Ansgar Berlis, Klinikum Augsburg

Berufsverbandstagung 07.Mai 2015 in Kassel Ergebnisse Umfrage Interventionelle Neuroradiologie. Prof. Dr. Ansgar Berlis, Klinikum Augsburg Berufsverbandstagung 07.Mai 2015 in Kassel Ergebnisse Umfrage Interventionelle Neuroradiologie Prof. Dr. Ansgar Berlis, Klinikum Augsburg Allgemeines zur Studie: Zeitpunkt: Juli 2014 bis März 2015 31 Teilnehmer

Mehr

Klinikum Idar-Oberstein GmbH

Klinikum Idar-Oberstein GmbH Klinikum Idar-Oberstein GmbH Gesellschafter: Saarland-Heilstätten GmbH - 78 % Stadt Idar-Oberstein - 10 % Landkreis Birkenfeld - 10 % Stadt Baumholder - 1 % Verbandsgemeinde Baumholder - 1 % Aufsichtsrat

Mehr

16. Rheumatologische Sommerakademie. NH Voltaire Potsdam. 1. bis 4. Juli 2015

16. Rheumatologische Sommerakademie. NH Voltaire Potsdam. 1. bis 4. Juli 2015 16. Rheumatologische Sommerakademie NH Voltaire Potsdam 1. bis 4. Juli 2015 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Johannes Mattar Einladung/Programm www.rheumatologische-sommerakademie.de

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

5. Norddeutsches Sternwartentreffen am 5. September 2015 in Rostock. www.astronomie-nord.de

5. Norddeutsches Sternwartentreffen am 5. September 2015 in Rostock. www.astronomie-nord.de Liebe Sternfreunde, Astronomie-Interessierte und Förderer der astronomischen Bildung in Norddeutschland! Die Sternwarten, astronomischen Einrichtungen und Vereine in Norddeutschland verbinden viele gemeinsame

Mehr

07.08.2011 PiA_Vergütungsliste Praktische Tätigkeit in Hamburg und Umgebung

07.08.2011 PiA_Vergütungsliste Praktische Tätigkeit in Hamburg und Umgebung Albertinenkrankenhaus Süntelstraße 11, 22457 Hamburg, AMEOS Klinikum Lübeck- Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ameos Klinikum Neustadt - Klinikum für Psychiatrie und Psychotherapie Kahlhorststraße

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Einladung und Programm 19. Jahrestagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. 19. 20. Oktober 2012 in Berlin-Dahlem Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Gäste, hiermit

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Marktorientierung und Strategiefindung

Marktorientierung und Strategiefindung Akademie für Management im Gesundheitswesen e.v. Tagung der Akademie für Management im Gesundheitswesen e.v. in Kooperation mit der Einrichtung für Weiterbildung und Technologietransfer (WT) der Fachhochschule

Mehr

Einrichtungen in Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Babyfreundlich"

Einrichtungen in Vorbereitung auf die Zertifizierung als Babyfreundlich Einrichtungen in Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Babyfreundlich" 134 Mitgliedseinrichtungen in Deutschland insgesamt davon sind: 90 Babyfreundliche Einrichtungen (bereits zertifiziert) 44 Einrichtungen

Mehr

16. Münchner Neuroradiologie-Symposium

16. Münchner Neuroradiologie-Symposium Verein zur Förderung des Fachs Neuroradiologie am Klinikum der Universität München e.v. 16. Münchner Neuroradiologie-Symposium 11. - 13. Juni 2015 Vorprogramm Inhaltsverzeichnis Grußwort 3 Wissenschaftliches

Mehr

www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten

www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten Inhalt Vorwort Vorwort... 2 Klinikum Friedrichshafen... 3 Medizinisches Spektrum... 4 Chefärzte und ihre medizinischen Fachabteilungen...

Mehr

19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen

19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen 19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen Thorax II: Die Lunge und ihre Erkrankungen Samstag, 9. November 2013 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Katharinenhospital

Mehr

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Klinik für Dermatologie und Allergologie Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Wollina Friedrichstraße 41 01067 Dresden Chefarztsekretariat Annett Thiele Telefon 0351 480-1685

Mehr

Weiterbildungsberechtigte - Hessen

Weiterbildungsberechtigte - Hessen Weiterbildungsberechtigte - Hessen Prof. Dr. med. Rainer Gradaus Klinikum Kassel gemeinnützige GmbH Medizinische Klinik II Mönchebergstr. 41-43 34125 Kassel Prof. Dr. med. univ. Wolfgang Deinsberger Klinikum

Mehr

Liste der teilnehmenden klinischen Zentren (Local Clinical Center LCC) Stand September 2013

Liste der teilnehmenden klinischen Zentren (Local Clinical Center LCC) Stand September 2013 Liste der teilnehmenden klinischen Zentren (Local Clinical Center LCC) Stand September 2013 DEUTSCHLAND sortiert nach Bundesland Baden-Württemberg LCC Ulm Universitätsklinikum Ulm Studienzentrale Innere

Mehr

Einladung / Programm

Einladung / Programm 14. Rheumatologische Sommerakademie NH Voltaire Potsdam 2. bis 5. Juli 2014 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Johannes Mattar Einladung / Programm www.rheumatologische-sommerakademie.de

Mehr

Optimale Lipidtherapie im Praxis- und Klinikalltag

Optimale Lipidtherapie im Praxis- und Klinikalltag Einladung Ärztliche Fortbildungsveranstaltung Optimale Lipidtherapie im Praxis- und Klinikalltag Samstag, 19. Juni 2010 09:30 14:00 Uhr Radisson BLU Hotel Hamburg Marseiller Straße 2 20355 Hamburg Ärztliche

Mehr

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande Dr. Norbert Arnold Leiter AG Gesellschaftspolitik, Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. Daniel Bahr MdB Sprecher für Gesundheitspolitik, FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Prof. Dr. Hartwig

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Eine interdisziplinäre Reise von der Tränendrüse zum Tränenkanal

Eine interdisziplinäre Reise von der Tränendrüse zum Tränenkanal Flyer_SDDRS_2012_120802_V1_Layout 1 02.08.12 17:48 Seite 1 SDDRS Conference (Society of Dacryology, Dry Eye-Tearing Eye & Related Specialities) Eine interdisziplinäre Reise von der Tränendrüse zum Tränenkanal

Mehr

10. Radiologischer Dialog Karlsruhe Ludwigshafen

10. Radiologischer Dialog Karlsruhe Ludwigshafen 10. Radiologischer Dialog Karlsruhe Ludwigshafen Leben ist Risiko Überlebenstraining für Radiologen 27. September 2014 Jugendstil-Festhalle Landau RiskNET GmbH, www.risknet.de Partner der Veranstaltung

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Einladung und Programm 22. Jahrestagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin e.v. 16. - 17. Oktober 2015 in Berlin-Dahlem Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Gäste, im

Mehr

9. Fortbildungsseminar

9. Fortbildungsseminar 9. Fortbildungsseminar der Arbeitsgenmeinschaft Physik und Technik in der bilgenden Diagnostik (APT) der DRG in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Physik und Technik in der Röntgendiagnostik (K22) der

Mehr

Programm 8. Dresdner Unfalltagung 27.März2010. Diagnostik und Behandlung von Patienten mit schwierigen Weichteil- undknochenverhältnissen

Programm 8. Dresdner Unfalltagung 27.März2010. Diagnostik und Behandlung von Patienten mit schwierigen Weichteil- undknochenverhältnissen Klinik und Poliklinik für Unfallund Wiederherstellungschirurgie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden der Technischen UniversitätDresden Programm 8. Dresdner Unfalltagung 27.März2010 Diagnostik

Mehr

Weiterbildungsbefugnisse der leitenden Ärztinnen und Ärzte

Weiterbildungsbefugnisse der leitenden Ärztinnen und Ärzte Visceralchirurgie Allgemein- und Viszeralchirurgie PD Dr. med. Achim Hellinger 72 nein Allgemein- und Viszeralchirurgie PD Dr. med. Achim Hellinger Allgemeine Chirurgie 72 ja Orthopädie und Unfallchirurgie

Mehr

Name Titel, Vorname Klinik/Anschrift Telefon/Fax E-Mail

Name Titel, Vorname Klinik/Anschrift Telefon/Fax E-Mail Name Titel, Vorname Klinik/Anschrift Telefon/Fax E-Mail Arenz ChA Dr. Dirk Marien-Hospital Euskirchen Abteilung für Klinische Psychiatrie und Gottfried-Disse-Straße 40 53879 Euskirchen Armbruster Dr. J.

Mehr

Update RSNA 2015 Thorax

Update RSNA 2015 Thorax Update RSNA 2015 Thorax En tw ur f Fortbildung in Radiologischer Diagnostik Maternushaus, Köln 8. und 9. Januar 2016 In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Einladung

Mehr

Jubiläums-Symposium des BFSH e.v. Geplantes Programm*

Jubiläums-Symposium des BFSH e.v. Geplantes Programm* Jubiläums-Symposium des BFSH e.v. 27./ 28. November 2015 im Hotel Radisson Blu Berlin Geplantes Programm* Freitag, 27. November 2015 16:00-16:05 Uhr Begrüßung Klaus Horn, Leverkusen Henning Keller, Mainz

Mehr

EINLADUNG. 8. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie VERANSTALTUNGSORT. Klinische Immunologie am Rhein

EINLADUNG. 8. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie VERANSTALTUNGSORT. Klinische Immunologie am Rhein VERANSTALTUNGSORT EINLADUNG Hotel Marriott Johannisstraße 76 80 50668 Köln Tel.: +49 (0) 2 21-94 22 20 Fax.: +49 (0) 2 21-94 22 27 77 Anfahrt 8. Interdisziplinäres Symposium, Dermatologie und Gastroenterologie

Mehr

16. + 17. Facharztvorbereitungs- Refresherkurs. für Orthopäden und Unfallchirurgen

16. + 17. Facharztvorbereitungs- Refresherkurs. für Orthopäden und Unfallchirurgen 16. + 17. Facharztvorbereitungs- Refresherkurs für Orthopäden und Unfallchirurgen Eine Veranstaltung der In Partnerschaft mit 16. + 17. Facharztvorbereitungs- Refresherkurs Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

PJ im Klinikum Chemnitz

PJ im Klinikum Chemnitz PJ im Klinikum Chemnitz Das Klinikum Chemnitz ist ein leistungsfähiges Gesundheitszentrum und zählt zu den größten Krankenhäusern Deutschlands. Im Mittelpunkt der PJ-Ausbildung an unserem Klinikum steht

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

Verfügbarkeit von Chinin und iv. Artesunate in Krankenhäusern in Deutschland

Verfügbarkeit von Chinin und iv. Artesunate in Krankenhäusern in Deutschland Die Liste wurde erstellt aufgrund einer Fragebogenaktion an allen größeren Krankenhäusern und Universitätskliniken in Deutschland (Stand Oktober 2013). Die Daten in der Liste beruhen auf den Angaben, die

Mehr

Heidelberger Angiologietag

Heidelberger Angiologietag UniversitätsKlinikum Heidelberg 4. Heidelberger Angiologietag Samstag, 09.03.2013 09:00 16:15 Uhr Hörsaal, Foyer Medizinische Klinik LIVE CASE Live-Übertragung aus dem Katheterlabor www.angiologietag.de

Mehr

Diagnose Brustkrebs. Informationen für Patientinnen

Diagnose Brustkrebs. Informationen für Patientinnen Diagnose Brustkrebs Informationen für Patientinnen Für jede Patientin die individuelle Therapie In Deutschland erkranken jährlich rund 72.000 Frauen an Brustkrebs. Viel wichtiger aber für Sie: Brustkrebs

Mehr

ulmer herz kreislauf tage

ulmer herz kreislauf tage 20. 21. Juni Maritim Hotel Ulm Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. V. Hombach, Ulm Prof. Dr. A. Hannekum, Ulm Wissenschaftliche Programmgestaltung Prof. Dr. J. Torzewski, Ulm Prof. Dr. J. Wöhrle, Ulm www.uniklinik-ulm.de

Mehr

Langjähriger Chefarzt in den Ruhestand verabschiedet Radiologien neu strukturiert

Langjähriger Chefarzt in den Ruhestand verabschiedet Radiologien neu strukturiert Langjähriger Chefarzt in den Ruhestand verabschiedet Radiologien neu strukturiert Mit Ihnen geht eine Ära zu Ende. Viele dankende und anerkennende Worte waren im Kleist-Forum bei der Verabschiedung von

Mehr

Plastische Assistentenwoche

Plastische Assistentenwoche Plastische Assistentenwoche 9. bis 16. März 2013 Maria Alm (Österreich) Unter Patronat der DGPRÄC, ÖGPÄRC, SGPRAC, VDÄPC, DGV, DGH, DGfW www.assistentenwoche.de Einladung 10 Jahre PLASTISCHE ASSISTENTENWOCHE

Mehr

Stand: 19.6.2015. Herbsttagung 2015. des. Berufsverbandes Deutscher Laborärzte e.v. 24. bis 25.9.2015 in Berlin

Stand: 19.6.2015. Herbsttagung 2015. des. Berufsverbandes Deutscher Laborärzte e.v. 24. bis 25.9.2015 in Berlin Stand: 19.6.2015 Herbsttagung 2015 des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte e.v. 24. bis 25.9.2015 in Kaiserin-Friedrich-Stiftung 10115 -Mitte, Robert-Koch-Platz 7 Tel.: 0 30/30 88 89 0 Donnerstag, 24.09.2015

Mehr