11. Kunstauktion. zugunsten des Vereins neunerhaus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "11. Kunstauktion. zugunsten des Vereins neunerhaus"

Transkript

1 11. Kunstauktion zugunsten des Vereins neunerhaus Deborah SENGL, 2011 Peter SENGL, 2011 Mittwoch, 2. November 2011 Empfang Uhr, Auktion Uhr Auktionator: Otto Hans Ressler MAK Wien, Stubenring 5/Eingang Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien Spendenkonten RLB NÖ-Wien , BLZ Erste Bank , BLZ

2 zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten wird es im November heißen, wenn in der 11. Kunstauktion zugunsten des Vereins neunerhaus die Käufer und Käuferinnen, die Sammler und Sammlerinnen den Zuschlag bekommen. Künstler und Künstlerinnen stellen dem neunerhaus unentgeltlich Arbeiten zur Verfügung, damit durch die Versteigerung notwendige Projekte und manchmal auch der laufende Betrieb der drei neunerhäuser sowie die medizinische Versorgung obdachloser Menschen finanziert werden kann. Günstige Mietwohnungen sollen an jene vermittelt werden, die kurz vor der Delogierung stehen, Wohnungen für wohnungslose Männer, Frauen und Paare, die Hilfe im Alltag benötigen, werden zur Verfügung gestellt. Das kostet Geld, Charity ist erforderlich, weil die staatliche Versorgung nicht ausreicht und Kunst versteigern bringt Geld. Doch lassen Sie mich einen Schritt weiter gehen: Die Kunstauktion, die Preise steigen, man steigert mit: Einerseits will man das Anliegen des neunerhaus unterstützen, weil man das, was hier von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen entwickelt wurde und nun schon seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich umgesetzt wird, gut findet und andererseits, weil man eigentlich immer schon zum Beispiel einen Damisch, einen Kogler, eine Dirnhofer, eine Schlegel, einen Oberhuber, einen West, einen Wölzl oder auch ein Werk von einem noch unbekannten Künstler oder einer unbekannten Künstlerin haben wollte: zwei Fliegen also mit einem Schlag. Ja, es ist geschafft, man hat den Zuschlag bekommen, eingepackt, ausgepackt, aufgehängt oder aufgestellt. Doch wie wäre es, wenn das ersteigerte Bild oder Objekt erst gar nicht eingepackt wird, sondern dem neunerhaus als Leihgabe vielleicht sogar als Geschenk? übergeben wird? Als Leihgabe, um es in den Wohnungen, die bereitgestellt werden für jene, die Obdach brauchen, aufhängen oder aufstellen zu können. Das neunerhaus hätte dann eine Kunstsammlung, und jene, die einziehen, könnten aus einer Sammlung von Leihgaben aussuchen. Sie hätten dann in ihren vier Wänden nicht nur die notwendigen Einrichtungsgegenstände, sondern könnten sich auch an Kunst erfreuen das wäre vielleicht der Wert der Kunst. Überlegen Sie und verleihen Sie Ihr Bild. Eva Blimlinger Designierte Rektorin Akademie der bildenden Künste Wien 3

3 Der Traum zu wohnen. Ich-Du-Er-Sie-Es Bausparen Die Bausparkasse freut sich, mit dem neunerhaus zu kooperieren. Träume sind dazu da, verwirklicht zu werden. Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer! Wohin gehen Sie nach getaner Arbeit? Wo verbringen Sie das Wochenende, wenn es draußen kalt, nass und unwirtlich ist? Wohin laden Sie Ihre FreundInnen ein, wenn Sie ein gemütliches Essen planen? Für die meisten von uns ist es selbstverständlich, ein eigenes Zuhause zu haben. Leider haben in einem der reichsten Länder der Welt nicht alle Menschen dieses Glück. Seit mehr als zehn Jahren setzen wir uns daher für Menschen ein, denen das Nötigste fehlt ein Dach über dem Kopf. Wir geben Menschen Obdach und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auch im Krankheitsfall lassen wir die betroffenen Menschen nicht allein. Das Team neunerhausarzt betreut allgemeinmedizinisch, die neunerhaus ZahnärztInnen sorgen für schmerzfreie Zähne. Das, was wir als neunerhaus geschaffen haben, war nur möglich durch die großartige Spendenbereitschaft vieler einzelner UnterstützerInnen, durch engagierte, ehrenamtliche MitarbeiterInnen sowie durch Kooperationen mit der Stadt Wien (FSW) und der Wiener Gebietskrankenkasse. Die jährliche Kunstauktion nimmt dabei eine wichtige Rolle ein. Mit Ihrer regelmäßigen Unterstützung geschätzte KünstlerInnen und KunstsammlerInnen ermöglichen Sie uns, Menschen, die weniger Glück im Leben haben, zu helfen. Dafür Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön! Den Erlös der 11. Kunstauktion werden wir in unsere bestehenden Einrichtungen aber auch in innovative Vorhaben wie die Schaffung zusätzlicher Startwohnungen investieren. Jeder Mensch sollte ein eigenes Zuhause haben. Teilen Sie Ihr Glück und unterstützen Sie uns weiterhin. Mag. Markus Reiter Geschäftsführer Verein neunerhaus 5

4 11. Kunstauktion zugunsten des Vereins neunerhaus Mittwoch, 2. November 2011 MAK-Wien, Stubenring 5/Eingang Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien (U3 Stubentor) Empfang ab Uhr, Uhr Beginn der Auktion Ehrenschutz: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer Ehrenpräsidium: Dr. in Eva Glawischnig, Bundessprecherin und Klubobfrau der Grünen Mag. Philip Hink, Geschäftsführer der Holzhausen Druck GmbH KommR Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien Generalanwalt Ök.Rat Dr. Christian Konrad, Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien Dr. Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung Mag. a Ingrid Reischl, Obfrau der Wiener Gebietskrankenkasse Nikolaus Schauerhuber, Direktor der Im Kinsky Kunst Auktionen GmbH Dr. Josef Schmidinger, Generaldirektor der s Bausparkasse Dr. in Dwora Stein, Bundesgeschäftsführerin der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier Mag. a Maria Vassilakou, Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung Wiens Mag. a Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit und Soziales Auktionator: Otto Hans Ressler, Im Kinsky Kunst Auktionen PREVIEW im Kunstraum Wohlleb: Mittwoch, 12. Oktober, Uhr Vorbesichtigung im Kunstraum Wohlleb: Die Arbeiten werden in der Zeit von Donnerstag, , bis Dienstag, , im Kunstraum Wohlleb, Seidlgasse 23, 1030 Wien ausgestellt und können von Mo-Fr, Uhr bis Uhr und Sa, Uhr bis Uhr, besichtigt werden. Vorbesichtigung im MAK: Die zur Versteigerung gelangenden Werke können von Sonntag, , bis Mittwoch, von bis Uhr in der Halle im 1. Stock des MAK (Eingang Weiskirchnerstraße 3) besichtigt werden. Weiters im Internet unter Wir freuen uns, Sie gemeinsam mit den ERSTE Bank Restaurantbetrieben vor Beginn der Auktion zu einem Umtrunk einladen zu dürfen. neunerhaus Hilfe für obdachlose Menschen Margaretenstraße 166/1. Stock; A-1050 Wien T , F Wir geben Obdach. Und mehr. Spendenkonto RLB NÖ-Wien , BLZ Spendenkonto Erste Bank , BLZ

5 Wichtige Hinweise NEU: Steuerliche Absetzbarkeit Sie können den Kauf einer Arbeit bei der diesjährigen neunerhaus Kunstauktion im Sinne der Spendenabsetzbarkeit steuerlich nützen. Mehr darüber bei Ihrem Steuerberater oder Ihrem Finanzamt. Rufnummern: Ihre persönliche Rufnummer erhalten Sie vor Auktionsbeginn zwischen und Uhr im Foyer des MAK/Eingang Weiskirchnerstraße 3. Nach Auktionsbeginn erhalten Sie Ihre Rufnummer im Auktionssaal. Bezahlung: Die zugeschlagenen Bilder sind direkt nach der Auktion bar, mittels Einzugsermächtigungsauftrag oder mit Card Complete (VISA-CARD) zu bezahlen. Die Arbeiten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Vereins neunerhaus. Rahmen: Sofern die Bilder von den Künstlerinnen und Künstlern gerahmt gespendet wurden, inkludiert der Rufpreis auch den Bilderrahmen. Wenn s um Kunst geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisen fördert bekannte Kultureinrichtungen genauso wie junge Talente und Initiativen in der Region. Platz für neue Ideen zu schaffen ist uns dabei ebenso wichtig, wie alte Meisterwerke lebendig zu halten. In einem partner schaftlichen Miteinander leisten wir einen Beitrag zum Erfolg. Zahlreiche Arbeiten haben wir ungerahmt erhalten. Sie wurden uns dankenswerter Weise von der Rahmenmanufaktur Wohlleb, Seidlgasse 23, 1030 Wien, gerahmt. Sie können diese Arbeiten ungerahmt zum Meistbot oder auch gerahmt erwerben. Der Rahmenpreis wird während der Ausstellungen der Bilder zwischen Mittwoch, 12. und Mittwoch, 27. Oktober im Kunstraum Wohlleb und von Sonntag, 30. Oktober bis Mittwoch, 2. November im MAK ausgezeichnet und wird auf Ihren Wunsch bei der Bezahlung der Arbeit auf das Meistbot aufgeschlagen. Impressum: Herausgeber: neunerhaus Hilfe für obdachlose Menschen Margaretenstraße 166/1. Stock; A-1050 Wien Geschäftsführung: Mag. Markus Reiter, Christa Weißmayer Tel.: , Fax: Website: Spendenkonto RLB NÖ-Wien , BLZ Spendenkonto Erste Bank , BLZ ZVR-Zahl: , DVR-Nummer: Organisation: Mag. Helmut Berg, Mag. Michael Walk / walkforhelp Mag.a Hanna Esezobor, Mag.a Ruth Gotthardt, Mag.a Doris Wallnöfer / neunerhaus Gestaltung: Thomas Nitschinger, atomicboy.tv grafik + mulitmedia Fotos der Werke und Bildbearbeitung: Günther Göderle Wien Foto Rückseite: Johannes Hloch Druck: Holzhausen Druck und Medien GmbH, 1140 Wien 9

6 Der Experte in Sachen Kunstbücher. >>ausgezeichnete Qualität Die schönsten Bücher Österreichs Holzhausen Druck GmbH gewinnt beim Wettbewerb um die Staatspreise und Ehrenurkunden Die schönsten Bücher Österreichs 7 von 15 Auszeichnungen. Bei dem Wettbewerb beurteilt die Jury Bücher für ihre gestalterische und herstellerische Qualität. Somit ist Holzhausen Druck GmbH ihr Experte in Sachen Kunstbücher. INSERAT Holzhausen Vielen Dank Der Verein neunerhaus ist auf die Spenden seiner zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützer sowie die Arbeit ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Ohne ihre Hilfe wäre die Arbeit des Vereins zugunsten wohnungs- und obdachloser Menschen nicht möglich. Vielen Dank deshalb einmal mehr allen Künstlerinnen und Künstlern, die mit ihren Arbeiten auch 2011 eine hochwertige Kunstauktion ermöglichen. Ihr Mitwirken macht sehr vieles, was der Verein neunerhaus zur Verbesserung der Lebensqualität obdachloser Menschen tut, erst möglich. Herzlichen Dank an: MAK-Wien, Irmtraud Hasenlechner und Mag. a Dunja Gottweis Im Kinsky Kunst Auktionen, Nikolaus Schauerhuber und Otto Hans Ressler Kunstraum Wohlleb, Edith und Gerhard Wohlleb ERSTE-Bank Restaurantsbetriebe Bäckerei Der Mann und Radatz Fleischwaren VertriebsgmbH Ecker & Partner Vöslauer, Dr. Alfred Hudler Card Complete Service Bank AG, Dr. Heimo Hackl s Bausparkasse, Dr. in Charlotte Harrer und GD Dr. Josef Schmidinger Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Dr. Wilfried Hanreich Holzhausen Druck GmbH, Mag. Philip Hink Im Besonderen bedanken wir uns bei: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer für den Ehrenschutz und den Mitgliedern des Ehrenpräsidiums Thomas Nitschinger für die grafische Gestaltung Walter Bödenauer, Mag. a Daniela Kaminek-Zehentner, Dieter Steinacher, Monika Uzman und Dr. Alexander Zieger für die Vermittlung von KünstlerInnen Barbara Stöckl für die Moderation Christian Müller für die musikalische Gestaltung Galerie Kovacek und Zetter, Galerie Frey, Galerie Brunnhofer - Linz, Galerie Kovacek, Galerie ArtMark, Galerie Austria, Galerie Toplev - Salzburg Detlev Neudeck für die Weinspende Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des neunerhauses, die zum Gelingen der Kunstauktion beitragen Holzhausen Druck GmbH Holzhausenplatz 1, 1140 Wien Tel +43 (1)

7 OBJEKT / Objekt Altenburg Franz Josef 1941, Asperting, OÖ. O.T Ton mit Basalt gebrannt und lasiert 47x12x12 cm Rufpreis: 700 EUR Angeli Eduard, 1942 und Venedig, Verlassene Insel Nacht Öl auf Leinwand 40x100 cm Rufpreis: EUR Aschauer Matthias, 1984 Sterne Albaniesn 2011 Serie aus 3x 35mm, SW, Inkjet auf Baryt je 30x40 cm Rufpreis: 800 EUR Aschbacher Ute, 1958 Kärnten und Indien aus der Serie Nepal/ Wasserfall 1992 Acryl auf Leinwand 100x60 cm Rufpreis: EUR Barrera Ivonne, 1972 O.T. aus der Serie Auflösung des Artefakts 2011 Digiprint/handbearbeitetes Unikat 30x45 cm Rufpreis: 450 EUR Bazant Christian Birth of Gravity (Detail 1) 2011, Öl und Kohle auf Leinwand 60x90 cm Rufpreis: 800 EUR 12 13

8 OBJEKT / Objekt Beinrücker Gisela, 1936 Hommage a Lao Tze, 2010 Acryl auf Leinwand 100x100 cm Bischof Peter, 1934 Bad Wimsbach/Neydharting O.T Mischtechnik auf Papier 33x25 cm Blaas Franz, 1955 O.T Pastellkreide auf Bütten 42x30 cm Rufpreis: 600 EUR Bodnar Eva, 1952 Der Brief 1999 Öl auf Leinwand 50x70 cm Rufpreis: 600 EUR Boehme Max, 1966 lebt und arbeitet in Österreich und Neuseeland Anima 2009 Öl auf Leinwand 105 x 80 cm Rufpreis: EUR Bosse Walter Wien Iserlohn 1979 Mönch mit Buch ca Keramik lasiert Höhe ca. 20 cm Rufpreis: 700 EUR 14 15

9 Boukal Tanja Rewind: Pablos Portrait 2007 c-print auf 37x27 cm Rufpreis: 600 EUR Brandl Herbert, 1959 O.T Aquarell auf Bütten 120x180 cm Rufpreis: EUR gerahmt Bramer Josef, 1948 Kritischer Blick 2011 Ölkreide auf Ingrespapier 64x49 cm Bressnik Uwe, 1961 takeaway 1999 grundiertes Mischgewebe auf Keilrahmen Plastiktaschen 40x40 cm Rufpreis: 600 EUR Bruckner-Mikl Brigitte 1963, Wien Rote Schuhe 2000 Öl auf Leinwand 60x80 cm Rufpreis: EUR 16 17

10 Brus Günther, 1938 Graz Primavera Tusche und Buntstifte auf Papier 31x24 cm Rufpreis: EUR Chesham Diana, 1943 O.T Öl auf Leinwand 29x35 cm Rufpreis: 550 EUR Creimer Georgia, 1964 O.T. I + II Diptychon 2004 Aquarell und Permanent- Stift auf Papier 37x37 cm Dalpra Mario, 1960 und Indien The Face 2009 Acryl auf Leinwand 90x67 cm Rufpreis: EUR Damisch Gunther, 1958 aus der Serie Weltverschlingungsorte und Konstrukte 1997/98 Tusche u. Stifte auf Papier 100x70 cm Rufpreis: EUR 18 19

11 VORDERSEITE RÜCKSEITE Dirnhofer Veronika, 1967 O.T Mischtechnik auf Molino 140x180 cm Rufpreis: EUR 20 Thomann Jürgen / Stephan Dom, 1972/1983 confetti tv oder anna (o.) von vorne wie hinten, ain schalk wer an freudsex denkt 2004/2010, Konfetti, Lack, PU-Schaum auf Leinwand 100x100 cm Rufpreis: EUR Domig Daniel, 1983 there are no eyes here 2008, Öl auf Leinwand 60x50 cm Rufpreis: 800 EUR Dorninger Julia, 1973 Aus der Serie 105 / 01 Auflage 1/3, 2008 Print auf Leinwand 70x100 cm Rufpreis: 800 EUR Düwel Christine, 1962 Berlin Venus im Gespräch mit Ludwig W., Blatt 23 Zeichnung/Collage auf Büttenpapier 32x32 cm Rufpreis: 600 EUR 21

12 Egg Loys, 1947 O.T Graphitschwarze Dispersion/Kupferblech/ Kupferbronze 80x60 cm Eisenberger Christian 1978, Wien O.T Mischtechnik auf Leinwand 120x100 cm Rufpreis: EUR Feldmann Jenny, 1959 Stillleben / Saustall in Kakanien 2006 Öl auf Leinwand 70x70cm Rufpreis: 950 EUR Feuerstein Thomas, 1968 Herz 2008, C-Print auf Büttenpapier 1/2 30x20 cm Fink Tone, 1944 O.T Acryl/Quarzsand auf Leinwand 50x40 cm Rufpreis: EUR Fischer Gernot, 1968 Die Mathematik der Selbstverordnung Acryl auf Molino 140x80 cm Rufpreis: EUR 22 23

13 Fischlhammer Hubert 1925, Wien Kalter Himmel 2010 Acryl auf Leinwand 70x50 cm Rufpreis: 750 EUR 24 Frank Monika O.T. 2010, aus dem Zyklus Erdschattenverflechtungen Acryl auf Leinen 80x80 cm Rufpreis: 800 EUR Frohner Adolf, Daedalus Radierung 20/130 32x27 cm Rufpreis: 300 EUR Fronius Hans Sarajevo Wien 1988 Parlament (für Bundespräsident Dr. Kirchschläger) 1977 Druckgrafik handsigniert, datiert, nummeriert 18/100 56x76 cm aus der Fronius-Sammlung des Stiftes St. Florian Gangl Harald, 1959 O.T Öl auf Leinwand 82x50 cm Rufpreis: EUR Gasteiger Jakob, Acryl mit Aluminium und Holz auf Leinwand 60x60 cm Rufpreis: EUR 25

14 OBJEKT / Objekt Geiger Markus, 1957 O.T Nadelfilz und Deckfarbe auf Karton 70x40x17 cm Rufpreis: EUR Gell Petra - Die 4 Grazien O.T Graphit und Acryl auf Leinwand 40x50 cm Rufpreis: 400 EUR Glaser Hannes, 1948 O.T Blueprint auf Bütten 27x40 cm Rufpreis: 400 EUR Gleich Joanna O.T Öl auf Papier 100x70 cm Rufpreis: EUR Glück Anselm, 1950 Die Legende vom Heimweg 2009 Acryl auf Leinen 60x100 cm Rufpreis: EUR 26 27

15 Göbel Heinz, 1947 Frankenburg/OÖ O.T Öl auf Leinwand 86x65 cm Rufpreis: EUR 28 Goessl Rudolf, 1931 Rot-Fließend 1997 Öl auf Weichholz geschlagen 100x65 cm Rufpreis: EUR Golz Dorothee, 1960 Madonna mit Punks 2010 Lambdaprint 1/7 40x60 cm Rufpreis: 900 EUR Grass Günter, 1927 Deutschland O.T. 1973, Druckgraphik, nummeriert und signiert mit 40x49 cm Rufpreis: EUR aus der Sammlung Franz West mit persönlicher Widmung von Franz West für die Auktion Grünauer Harald, 1968 Zeitschleifen 2011 Farbstift auf Papier 100x70 cm Rufpreis: 600 EUR Haider Johannes, 1954 Oslip Der Wasserfall fällt in den See 2006 Aquatinta - Kaltnadel auf Hahnemühle 350gr. Auflage 21 + III 215x62 cm Rufpreis: EUR 29

16 Hammerstiel Robert, 1933 Ternitz/NÖ Nahezu eine Wandlung 2002, Acryl auf Leinwand 60x80 cm Rufpreis: EUR 30 Hammerstiel Robert, 1933 Ternitz/NÖ aus Die schöne Müllerin - Der Jäger 1997 Originalholzschnitt e.a. 38x57 cm Hardikov Tatjana, 1977 Mexico 2010 Collage, Acryl, Marker auf Skateboard 80x20 cm Härtel Hermann, 1943 O.T Mischtechnik auf Papier je 45x31,5 cm Rufpreis: 600 EUR Herzig Wolfgang, 1941 Steirer 1981 Farbradierung Originaldruck 31x27 cm Heuermann Lore Triptychon Kreisläufer Kreislauf handgeschöpftes Himalayapapier mit Naturfarben gefärbt, schwarze chinesische Tusche/Bambusfeder jedes Blatt ca. 75x50 cm Rufpreis: EUR 31

17 OBJEKT / Objekt Hikade Karl, 1942 O.T Acryl auf Alucore 92x60 cm Rufpreis: EUR Höfinger Oskar, 1935 AMOR 1967 Bronzestatue ca. 10x10x5 cm Rufpreis: EUR Hoke Giselbert Grafenstein Anni 2005 Lithographie auf Bütten Nr. 63/77 77x64 cm Rufpreis: 600 EUR Holländer Karen O.T Öl auf Leinwand 78x48 cm Rufpreis: EUR Hoppert Eva Mitten ins Herz 2011 Mixed Media 80x80 cm Rufpreis: 700 EUR Jascha Johann, 1942 Wilhering bei Linz Diptychon Hieroglyphen - Ausschreiten 1999/2011 Acryl/Farbstifte/ Graphit auf Papier je 35x48 cm Rufpreis: EUR 32 33

18 OBJEKT / Objekt 068 Jelenkovic Ana O.T. S/W Serie 01 Computergrafik x42 cm Rufpreis: 400 EUR Jungwirth Martha O.T Aquarell auf grundiertem, handgeschöpftem Papier 140x105 cm Rufpreis: EUR Jurtitsch Richard, 1953 Der Architekt Öl auf Leinwand 100x100 cm Rufpreis: EUR Kabas Robert, 1952 und Purgstall Indoor Jungle 2011 Acryl auf Leinwand 40x50 cm Rufpreis: 550 EUR Kaiser Gerhard, 1955 Niederösterreich Immaculata 2003 Holz/Gips/Gesso/Lack 60x27x27 cm Rufpreis: EUR Kaiser Tillmann, 1972 sleeping satellite 2003 Eitempera/Siebdruck auf Leinen 55x75 cm Rufpreis: EUR 34 35

19 OBJEKT / Objekt Kaiser Gerhard, 1955 Niederösterreich Dinge und Wesen 2011 Acryl und Lack auf Leinwand 80x100 cm Rufpreis: EUR Kaltenegger Mela - Die 4 Grazien, lebt und arbeitet in Wien Hair on air VII 2008 Eitempera auf Leinwand 60x70 cm Kandl Johanna und Helmut leben und arbeiten in Wien I have finally found the position of my dreams 2001, Graphik signiert und nummeriert 50x65 cm Kaplenig Richard, 1963 und Faak/See Mischtechnik auf Leinwand 100x100 cm Rufpreis: EUR Karner Johann, 1957 O.T Mischtechnik, Epoxitharz auf Leinwand 60x50 cm Rufpreis: 600 EUR Kedl Talos, 1976 Grazie 2010 Kupfer geschweißt und patiniert 70x18x12 cm Rufpreis: EUR 36 37

20 Khol Julian, 1979 und Köln Un petit souvenier d un lieu cher 2011 Öl auf Papier 110x152 cm Rufpreis: EUR Kienzer Michael, 1962 O.T Pastellkreide auf Papier 100x70 cm Rufpreis: EUR Klepalski Ulli, 1953 Femelle 2007 Holzschnitt-Druck auf Büttenpapier von verlorener Platte 1/3 handsigniert 90x63 cm Rufpreis: 650 EUR Koether Jutta, 1958 New York Principal Wirelesse Station Öl auf Leinwand je 20x20 cm Rufpreis: 600 EUR Kogler Peter, 1959 O.T Filzstift auf Papier Unikat 42x29,7 cm Kohout Ondrej, 1953 Rückenschwimmer getarnt als Volleyballspieler 2006 Öl auf Leinwand 80x70 cm Rufpreis: EUR 38 39

21 Kolig Cornelius, 1942 Vorderberg/Kärnten Eine gelbe Rose Acryl auf Holzplatte 50x64 cm Rufpreis: EUR Kowatsch Jutta St. Gilgen Spiegelung 2009 Acryl auf Leinwand 100x70 cm Kropf Oliver, aus der Edition /2011 Digiprint auf Alu-Dibond 50x70 cm Krystufek Elke The Administration of Quran Mythology 2004 Lithografie A.P. IV/VIII 76x55cm Rufpreis: 750 EUR Kumpf Gottfried, 1930 lebt und arbeitet im Burgenland Putting Green Farblithographie E.A. 58x62 cm Rufpreis: 450 EUR Kupelwieser Hans, 1948 O.T Spaghetti-Fotogramm- Collage 40x50 cm Rufpreis: 800 EUR 40 41

22 OBJEKT / Objekt 091 Laske Oscar, Czernowitz Wien 1951 Zweimaster 1939 Aquarell und Deckweiß auf Karton 11x9 cm Rufpreis: 800 EUR Lederer Viktor, 1935 Stillleben 1990 Öl auf Leinwand 78x73 cm Rufpreis: EUR Leitner Gottfried, 1954 Mautern/Stmk. O.T x50 cm Rufpreis: EUR Lexen Werner, 1945 und Burgenland Eurobrüter Sandsteingranulat zweiteiliges Objekt monogrammiert Höhe 20 cm Rufpreis: 650 EUR Lipus Marko Halt & Ausbruch C-Print Fotopapier matt (Auflage e.a.) 150x100 cm Rufpreis: EUR 42 43

23 Lohrmann Renate O.T Mischtechnik auf Leinwand 40x120 cm Rufpreis: 800 EUR Maderthaner Franziska Die Erbin 2009 Öl auf Leinwand 95x125 cm Rufpreis: EUR Maron Nina, 1973 Kummer Küche Kabinett 2008, Öl auf Leinwand 100x60 cm Rufpreis: 950 EUR Maurer Julia, 1983 Konvolut old kid - sleeping couple - unreachable 2010 Mischtechnik auf Leinwand 40x39/35x20/55x50 cm Rufpreis: EUR Mayrhofer Franz, 1954 Ghandi aus dem Zyklus reports from inside Acryl auf Leinwand 40x40 cm Rufpreis: 400 EUR 44 45

24 Melichar Ferdinand, 1962 Frühaufsteher 2010 Öl auf Leinwand 100x100 cm Rufpreis: EUR Meloun Eva Vom Glück der Kinder, die durch den Abend laufen 2008, Öl auf Leinwand 90x80 cm Rufpreis: EUR Mlenek Hannes, 1949 Kopflastig 2007 Öl/Acryl auf englischem Aquarellpapier 154x101 cm Rufpreis: EUR Mohandes Mina, 1965 O.T Aquarell 70x50 cm Rufpreis: 550 EUR Mörth Manfred, 1960 Wolfsberg O.T teilig Graphit und Acrylharz auf Holz 72x72 cm Rufpreis: 900 EUR 46 47

25 Mosbacher Alois, 1954 Black Bird 2008 Öl auf Leinwand 40x40 cm Rufpreis: EUR Moser Maria Frankenburg/OÖ O.T Öl auf Leinwand 96x80 cm Rufpreis: EUR Nitsch Hermann, 1938 Prinzendorf an der Zaya O.T Strichradierung auf Unikatschüttbild Auflage A/P 50x40,5 cm Rufpreis: 800 EUR Nitzl Iris Weltraumschrott 2011 Acryl auf Leinwand 80x80 cm Rufpreis: 900 EUR Oberhuber Oswald, 1931 O.T Graphit und Buntstifte auf Papier 42x55 cm Rufpreis: EUR Oman Valentin, 1935 Finkenstein Spomemik 2009 Acryl auf Leinwand 120x40 cm Rufpreis: EUR 48 49

26 Otte Maximilian, 1978 Golden Nugget 2010 Mischtechnik auf Papier 59x107 cm Rufpreis: 900 EUR Peichl Gustav, Regentage Lithografie 8/50 38x52 cm Rufpreis: 400 EUR Pichlkostner Sarah Grundierung Leinöl und Bleistift auf Leinwand 120x185 cm Rufpreis: EUR Pongratz Peter, 1940 Les Baigneuses 1998 Gouache und Feder auf Papier 57x76 cm Rufpreis: EUR 50 51

27 Prachensky Markus, California Revisited Wien 2001, Siebdruck auf Bütten (Steindruck Chavanne) 78x54 cm Praska Martin, 1963 Doggy Style 2008 Öl und Lack auf Leinwand 120x140 cm Rufpreis: EUR Profohs-Leherb Lotte Mon Amour 1989 Chinatusche auf Ingrespapier, Unikat 64x49 cm Rufpreis: 900 EUR Prelog Drago, 1939 Gut gesäumter Durchblick 2005, Acryl auf Leinwand 160x180 cm Rufpreis: EUR 52 53

28 OBJEKT / Objekt Prohaska Rainer, 1966 Fukaze #52-11 / 2011 Plastik Höhe 100 cm Durchmesser 30 cm Rufpreis: 450 EUR Rainer Arnulf, 1929 Oberösterreich und Wien aus der Serie Köpfe 2003 Acryl auf Digiprint 59x42 cm Rufpreis: EUR Rainer Arnulf, 1929 Oberösterreich und Wien AHNT 1967 Kaltnadel auf Diamantgravur auf Kupfer mit Farbtonplatte 39/80 29x38 cm Rufpreis: EUR Ramsauer Johannes, 1961 lebt und arbeitet im Burgenland Diptychon aus der Serie Brandmale Linolriss je 39x54 cm Riess Thomas Auftrieb 2011 Korrekturbandroller und Acryl auf Leinwand 120x70 cm Rufpreis: EUR Scheidl Roman, 1949 Tänzerin mit Pflanze 1995 Aquarell/Tusche auf Papier 30x25 cm Rufpreis: EUR 54 55

29 Scheidl Roman, 1949 Japanische Tänzer 2007 Unikatdruck 60x50 cm Schlegel Eva O.T. 187/2010 Siebdruck auf Blei 14x20 cm Rufpreis: EUR Schmedding Anna O.T Acryl auf Leinwand 100x100 cm Schmögner Walter, 1943 Lichtbalken 1994 Tusche laviert und Graphit auf Papier 63x47 cm Rufpreis: EUR Schnell Andrea Niederösterreich O.T Öl auf Karton und Papier 72x50 cm Rufpreis: 900 EUR Schnur Martin, 1964 Weisses Haus 2005 Öl auf Leinwand 41x81 cm Rufpreis: EUR 56 57

30 Schöne Gabriele fein-gemacht 2001 Öl auf Leinwand 68x45 cm Rufpreis: EUR Schwarz Susanna - Die 4 Grazien I have never promised you a rosegarden 2009 Eitempera und Graphit auf Leinwand 70x90 cm Rufpreis: 700 EUR Schwarzinger Franz, 1958 Preßbaum und Wien O.T Mischtechnik auf Leinwand 120x80 cm Rufpreis: EUR Sengl Deborah Lasst Blumen sprechen 2011, Acryl auf Leinwand 100x70 cm Rufpreis: EUR Sengl Peter, 1945 Eine Art Cat Suite 2011 Mischtechnik auf Leinwand 100x70 cm Rufpreis: EUR 58 59

31 Stark Karl, Klosterneuburg Blumen in blauer Vase 1989, Öl auf Leinwand 66x44 cm Rufpreis: EUR Staudacher Hans, 1923 und Finkenstein O.T Gouache auf Papier 61x43 cm Rufpreis: EUR Stefflitsch Jörg, 1957 Wolfsberg O.T Acryl auf Leinwand 70x100 cm Rufpreis: 700 EUR Steinmann Frederik, 1953 O.T Enkaustik auf Holz 40x57 cm Rufpreis: 800 EUR Stock Christian, 1961 angry painting December May 2008 Acryl Schichtbild auf Leinwand 20x20 cm Rufpreis: EUR Street Freda England und Deutschland Life is living Holzschnitt 1/1, x45 cm Rufpreis: 350 EUR 60 61

32 Ströhle Karl-Heinz, 1957 O.T Photographie auf Alu 70x40 cm Rufpreis: 600 EUR Strohmaier Jutta, 1966 Im Dickicht Studie # 8 Auflage 1/5 C-Print 42x50 cm Rufpreis: 800 EUR Svoboda Rudolf, 1937 aus der Serie Auf der Walz 2010 Acryl auf Leinwand 80x60 cm Rufpreis: 600 EUR Tinhof-Zapletal Anna, 1951 Müllendorf / Bgld. Mutter 2010 Öl, Acryl, Ölpastell auf Leinen 100x50 cm Rufpreis: 990 EUR Tomak, 1970 Die italienische Nase 2010 Öl / Acryl auf Siebdruck 100x70 cm Rufpreis: EUR 62 63

33 Toplev Nikola, 1965 lebt und arbeitet in Salzburg O.T Acryl auf Leinwand 100x180 cm Rufpreis: EUR Trenkwalder Elmar, 1959 lebt und arbeitet in Innsbruck O.T Mischtechnik auf Bütten WVZ x24 cm Rufpreis: 700 EUR Trenkwalder Elisabeth, 1961 Innsbruck und Wien O.T Graphit auf Bütten 25x17,5 cm Trinkaus Gabi world exclusive 2011 Hochglanzmagazine Stecknadeln / Leichtschaumplatte 52,5x47,5 cm Rufpreis: EUR Vones Eva Korsett II 2001 Bleistift/Karton 75x100 cm Rufpreis: 900 EUR Vopava Walter, 1948 und Berlin O.T Acryl auf Papier 89x64 cm Rufpreis: EUR 64 65

34 OBJEKT / Objekt Waber Linde Madeira Mischtechnik auf Papier 28x40 cm Rufpreis: 900 EUR Wagner Eva, 1967 und Goa O.T. - aus der Serie am Straßenrand 2011 Gouache, Kreide, Acryl auf Leinwand 60x90 cm Rufpreis: EUR Waibel Stefan, 1970 Alpenwarrior 2007 Lack auf digiprint auf alu 60x40 cm Rufpreis: 800 EUR Wakolbinger Manfred, 1952 O.T Kupfer-Lack 40x26x10 cm Rufpreis: EUR Wedenig Elisabeth Kärnten und Wien Beobachtung im Vorüberflug/Vermessung in Haarlängen 2009 Öl und Acryl auf Molino 125x75 cm Rufpreis: EUR Weibel Peter, 1944 Karlsruhe Best Wishes 2010 Collage auf Karton 35x21 cm Rufpreis: 600 EUR 66 67

35 Weissenbacher Sebastian 1959, lebt und arbeitet in Wien Beim Nachdenken über das Göttliche oder Im Einklang mit der Welt 2008 Öl und Acryl auf Leinwand 100x110 cm Rufpreis: EUR 157 Wetter G. Maria - Die 4 Grazien Flügelsee 2007 Eitempera auf Leinwand 50x65 cm 158 Wolf Clemens Öl und Packpapier auf Leinwand 150x170 cm Rufpreis: EUR 68 69

36 OBJEKT / Objekt Wölzl Rainer, 1954 O.T Öl auf Leinwand 30x25 cm Rufpreis: 800 EUR Xi Chen O.T Tusche auf Chinapapier 60x50 cm Rufpreis: EUR Zabierowska Izabela Wiener Neustadt O.T aus dem Zyklus geboren, um im Licht zu zerfallen Cartapesta und Acryl ca. 60x40x30 cm Zdrahal Ernst, 1944 Studie für ein Mozartdenkmal 2005 Öl auf Karton 57x62 cm Rufpreis: 700 EUR Zens Herwig, 1943 Der Komponist Öl und Acryl auf Leinwand 90x70 cm Rufpreis: EUR Zimmerberger Sula why the sky is blue 2006 Acryl auf Leinwand 60x50 cm Rufpreis: 600 EUR 70 71

37 Zitko Otto, 1959 O.T Acryl auf Karton 90x67 cm Rufpreis: EUR 166 Zogmayer Leo, 1949 und Krems NUDE 2008 Hinterglasmalerei 60x80 cm Rufpreis: EUR 72 73

38 NOTIZEN Kaufauftrag An Im Kinsky Kunst Auktionen z.hd. Otto Hans Ressler Freyung 4 A-1010 Wien Telefon: Telefax: Verbindlicher KAUFAUFTRAG für die 11. Kunstauktion des Vereins neunerhaus am Mittwoch, 2. November 2011 im MAK Wien. Ihr Meistbot geht direkt an den Verein neunerhaus. Herzlichen Dank. Schriftlicher Kaufauftrag Telefonischer Kaufauftrag Katalognummer Künstler/Titel Gebot bis EURO Erhöhen Sie bei Notwendigkeit mein Gebot um einen Ruf (ca. 10%) Name Straße PLZ, Ort Telefon Fax Ort/Datum Unterschrift 74 Für die Ihnen zugeschlagenen Bilder erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung vom Verein neunerhaus zugestellt.

neue enden 24. Juli bis 16. August 2015 im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum 36 KÜNSTLER DER KLASSE SCHWEGLER STELLEN AUS

neue enden 24. Juli bis 16. August 2015 im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum 36 KÜNSTLER DER KLASSE SCHWEGLER STELLEN AUS 24. Juli bis 16. August im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum neue enden 36 KÜNSTLER DER KLASSE SCHWEGLER STELLEN AUS edition zur ausstellung 33 Künstler mit 31 Beiträgen im Format A4 limitierte

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

ZEI CHEN & BILDER. Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau

ZEI CHEN & BILDER. Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau ZEI CHEN & BILDER Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau 1 2 ZEICHEN & BILDER 201 1 in Tangshan und Hangzhou Alles ist in fortwährendem Wandel

Mehr

Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung

Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Deine Chance für die Zukunft! Liebe Lehrlinge! Ein höherer Bildungsabschluss bietet jedem und jeder von euch bessere Berufschancen. Durch die Teilnahme am Projekt»Berufsmatura:

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Barrierefreier Wohnbau

Barrierefreier Wohnbau Barrierefreier Wohnbau Dieses Zeichen ist ein Gütesiegel. Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich. Leicht Lesen gibt es in drei Stufen. B1: leicht verständlich A2: noch leichter verständlich

Mehr

ROTER TEPPICH für junge Kunst

ROTER TEPPICH für junge Kunst ROTER TEPPICH für junge Kunst Beschreibung: "Roter Teppich für junge Kunst" ist ein Kunstpreis, der weit über eine einmalige Förderung hinausgeht, da es den Organisatoren Manuel Gras, Mag. Karl Kilian

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Qualität und Beratung, die ins Auge stechen.

Qualität und Beratung, die ins Auge stechen. Qualität und Beratung, die ins Auge stechen. Wir bringen Ihre Bilder groß raus. Unser besonderes Anliegen ist es, auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen. Vom digitalen 8-Farbendruck bis 160 cm Breite

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................ 11 Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen....................... 13 Lebenslauf.............................................................

Mehr

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee.

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Dr. Jeckyll und Mr. Hyde. Harold und Maude. Dass unkonventionelle Paare nicht nur in Hollywood Erfolg haben, bewies die Veranstaltung Technik trifft Recht in

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform Zusammensetzung er / er der Gesundheitsplattform Stand 14. April 2014 er mit Stimmrecht Krankenanstaltenreferentin (Vorsitzende) /er Finanzreferentin /er der Landesregierung /er der Kärntner Landesregierung

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 471. Egon Schiele Häuser vor Bergabhang Öl auf Karton auf Holz, 1907 25,5 x 18 cm

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 471. Egon Schiele Häuser vor Bergabhang Öl auf Karton auf Holz, 1907 25,5 x 18 cm Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 471 Egon Schiele Häuser vor Bergabhang Öl auf Karton auf Holz, 1907 25,5 x 18 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 16. Jänner 2012 Egon Schiele

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS \ Wien I., Lijwclstrafle 14 bis 16. " Telephon: U-25-5-35. Vorsitzendcr: Landcshauptmann Josef Reith c r,~ Prisidcnt der 'Landwirtschaftskammcr

Mehr

Programm der elearning Conference 2010. Donnerstag, 9.12.2010

Programm der elearning Conference 2010. Donnerstag, 9.12.2010 Page 1 of 6 Programm Programm der elearning Conference 2010 zusammengestellt von den IT-Steuergruppen des BMUKK (MinR Dr. Reinhold Hawle, MinR Dr. Robert Kristöfl und MinR Mag. Karl Lehner) sowie des Bildungsnetzwerkes

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

für Pädagogik Niederösterreich Band 5 Lernen und Raum für Niederösterreich Erwin Rauscher (Hg.) Lernen und Raum

für Pädagogik Niederösterreich Band 5 Lernen und Raum für Niederösterreich Erwin Rauscher (Hg.) Lernen und Raum Bildung sucht Dialog! Dieser fünfte Band der PH NÖ sammelt präsentiert Facetten zum Verhältnis von Lernen Raum. Denn Lernen braucht Raum! Raum macht Lernen! Er will alle Lehrer/innen an Bildung interessierten

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung in Europa. Festschrift für Alfred Brogyänyi. herausgegeben von. Hans Hammerschmied. Ende

Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung in Europa. Festschrift für Alfred Brogyänyi. herausgegeben von. Hans Hammerschmied. Ende Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung in Europa Festschrift für Alfred Brogyänyi herausgegeben von Hans Hammerschmied Ende Vorwort des Herausgebers 7 Grußadresse des Bundesministers für Wirtschaft und

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Merkvers Ich danke dir dafür, dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Herstellung Auf die Vorderseite eines Fotorahmens den ersten Teil der Wortstreifen

Mehr

Young Austrian Engineers Contest 2014

Young Austrian Engineers Contest 2014 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers Contest 2014 ARGE-3D-CAD Pr 2014/05 1 Eröffnung MinR. Mag. Wolfgang Pachatz Bundesministerium für Bildung und

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

KKK - Jahresrückblick 2012

KKK - Jahresrückblick 2012 Herzlich Willkommen KKK - Jahresrückblick 2012 Motto 2012 Wir kochen Regional! Unter Mithilfe unserer Mitglieder, Unterstützer und Sponsoren konnten tolle Veranstaltungen verwirklicht werden. Gast 12 Klagenfurt

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Willkommen zum B.A.U.M. Jubiläumsforum!

Willkommen zum B.A.U.M. Jubiläumsforum! Willkommen zum B.A.U.M. Jubiläumsforum! 25 Jahre B.A.U.M. Österreich Zukunftsfähig Wirtschaften - Sustainable Leadership Unternehmergespräche: Strategien für Zukunftsfähigkeit Martin Much& Romana Wellischowitsch

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (enu)

Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (enu) Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (enu) Dr. Herbert Greisberger Geschäftsführer Was ist enu? Die Energie- und Umweltagentur NÖ (enu) ist DIE gemeinsame Anlaufstelle für alle Energie- und Umweltfragen!

Mehr

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen.

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Trickdog, lernen Sie mit Ihrem Hund kleine Kunststücke, vom RTL Supertalent Lukas

Mehr

Leseprobe. Prof. Ludwig Güttler Festkonzert 2014 Große Komponisten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Prof. Ludwig Güttler Festkonzert 2014 Große Komponisten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Prof. Ludwig Güttler Festkonzert 2014 Große Komponisten 13 Kalenderblätter, 30 x 42 cm, Spiralbindung, durchgehend Farbfotos, CD mit Booklet in Jewelbox: Laufzeit ca. 70 min. ISBN 9783746236124

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing seit über 20 Jahren Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler, Vorsitzender und Mitglied in wichtigen kulturpolitischen Gremien. Ehrenpreis des Schwabinger

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Das sind die Steuerberater des Jahres

Das sind die Steuerberater des Jahres PRESSEINFORMATION Wien, 24. April 2015 Das sind die Steuerberater des Jahres Die Presse und ifa Finanzgruppe verliehen am 23. April 2015, gemeinsam mit dem Medienpartner WirtschaftsBlatt die Awards für

Mehr

Referenzen Gesundheit

Referenzen Gesundheit ORIENTIERUNG Referenzen Gesundheit Gesundheitszentrum MED22 Headquarter Niederösterreichische Landeskliniken Klinikum Klagenfurt Krankenhaus Hietzing Krankenhaus Wien Nord Landeskrankenhaus Wolfsberg Niederösterreichische

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Retten und gerettet werden

Retten und gerettet werden Retten und gerettet werden Notfallwoche 22.-27.08.2009 Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster ST. BARBARA-KLINIK HAMM-HEESSEN Sehr geehrte Damen und Herren! Sicher haben Sie sich auch schon

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs 22. KEBÖ-STATISTIK (Arbeitsjahr 2007)

Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs 22. KEBÖ-STATISTIK (Arbeitsjahr 2007) Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs 22. KEBÖ-STATISTIK (Arbeitsjahr 2007) ARGE BHÖ Arbeitsgemeinschaft der Bildungshäuser Österreich Tel.: 0463/5850-2506 Fax: 0463/5850-2040 E-Mail: office@arge-bildungshaeuser.at

Mehr

Abgabenkommission. Berufungskommission

Abgabenkommission. Berufungskommission Abgabenkommission Kurt Mattle fraktionslos Vorsitzender GV Franz Koch ÖVP/PF Stv. Vorsitzender GV Ing. Andreas Jäger, EMBA ÖVP/PF Mitglied GV Mag. Christof Heinzle ÖVP/PF Ersatzmitglied GV Bianca Koblinger,

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

DEN ERFOLG DER DÖBLINGER FASCHINGSGILDE MITERLEBEN!

DEN ERFOLG DER DÖBLINGER FASCHINGSGILDE MITERLEBEN! Geschafft! r DEN ERFOLG DER DÖBLINGER FASCHINGSGILDE MITERLEBEN! DÖFORMATION DER DÖBLINGER FASCHINGSGILDE * JAHRGANG 18 * NUMMER 2 * SEPTEMBER 2012 2 Gelungener Verbandstag in Wien 50 Jahre Bund österreichischer

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

8. Österreichisches Infrastruktursymposium Future Business Austria 11

8. Österreichisches Infrastruktursymposium Future Business Austria 11 Red Arrow 20 Im Rahmen von Future Business Austria wird die österreichische Infrastrukturauszeichnung Red Arrow für besondere Leistungen zur Verbesserung der Infrastruktur am Wirtschaftsstandort Österreich

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 17.01. Hl. Antonius, Mönchsvater St. Heinrich 17.15

Mehr

Stock Resort, Finkenberg www.stock.at

Stock Resort, Finkenberg www.stock.at Text: Renate Linser-Sachers Fotos: STOCK***** resort / Christoph Schöch, Daniel Zangerl www.eye5.at Stock Resort, Finkenberg www.stock.at STOCK***** resort Familie Stock Dorf 142 A-6292 Finkenberg Zillertal

Mehr

Oma Lulu zum 75. Geburtstag

Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu zum 75. Geburtstag von: Inhalt Liebe Oma Lulu Vorwort Seite 5 Beiträge: Herzlichen Glückwunsch von Lisa Seite 6 Zum

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

Immobilienpreisspiegel 2015

Immobilienpreisspiegel 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Pressekonferenz des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder anlässlich der Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Ihre Gesprächspartner

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Energielösungen nach Maß. von unseren Energiesparprofis

Energielösungen nach Maß. von unseren Energiesparprofis Energielösungen nach Maß von unseren Energiesparprofis Klaus Dorninger MBA Ing. Dr. Gerhard Zettler Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde! Die OÖ. Gas-Wärme GmbH, eine Tochtergesellschaft der OÖ. Ferngas

Mehr

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Ergänzend zum Studium bietet die aim für Studierende Kurse zur Weiterqualifizierung an. Ziel des

Mehr

Fotopick Preisliste. 1. Digitalfotos. 2. Foto-Geschenke. Preise inkl. MwSt. Version 11.03.2015

Fotopick Preisliste. 1. Digitalfotos. 2. Foto-Geschenke. Preise inkl. MwSt. Version 11.03.2015 Fotopick liste e inkl. MwSt. 1. Digitalfotos 2. Foto-Geschenke 3. Foto-Kalender 4. Foto-Bücher/Kalender/Poster im Digitaldruck 5. Foto-Bücher/Kalender aus echtem Fotopapier 6. Poster auf diversen Materialien

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Dauer und Intensität meiner Arbeitsweise bleiben im Verborgenen, sind nicht messbar und auch nicht vorhersehbar. Doch letztlich vielleicht spürbar. Wenn ich wie

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Rauchen in der Gastronomie Umfrage der Medizinischen Universität Wien

Rauchen in der Gastronomie Umfrage der Medizinischen Universität Wien Rauchen in der Gastronomie Umfrage der Medizinischen Universität Wien Sehr geehrter Gast! Das Rauchergesetz hat einige Aufregung mit sich gebracht. Über die tatsächliche Meinung der Kundschaft von Gaststätten

Mehr

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- --- B9-76/1-15 26.03.2015

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- --- B9-76/1-15 26.03.2015 Sonnensteinstraße 20 4040 Linz Direktionen der allgemein bildenden höheren Schulen, der Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik und der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik - Kolleg für Sozialpädagogik,

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Weiler Literatur Datenbank. AK Sao Paulo 1955 III Bienal, Katalog zur 3. Biennale im Museu de Arte Moderna de Sao Paulo 1955

Weiler Literatur Datenbank. AK Sao Paulo 1955 III Bienal, Katalog zur 3. Biennale im Museu de Arte Moderna de Sao Paulo 1955 KURZZITAT LANGZITAT AK Innsbruck 1948 Tiroler Kunst. Handzeichnungen, Aquarelle, Entwürfe für Wandmalerei, Glasgemälde, Gebrauchsgraphik, Stadtsaal Innsbruck 7. - 28.8.1948 AK Venedig, Biennale 1950 Catalogo

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Fotoclub Tele Freisen

Fotoclub Tele Freisen Fotoclub Tele Freisen Quartals - Info 4 / 2014 Foto: Maximilian Weber (Jugend) 1 Hallo liebe Fotofreunde, zunächst einmal möchte ich mich bei allen bedanken, die bei dem KSK- Kalenderwettbewerb teilgenommen

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

Beyond photography FOR PROFESSIONALS FOR YOU

Beyond photography FOR PROFESSIONALS FOR YOU Beyond photography FOR PROFESSIONALS FOR YOU Ihre Fotografien in Museums- und Galeriequalität erhalten Sie bei uns. FOR PROFESSIONALS FOR YOU Galeriepapiere seidenmatt 290 bis 310 g/qm Galeriepapiere

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

sollen. So blieben die Umsätze

sollen. So blieben die Umsätze und selbst durchwegs Immobilien Magazin (Österreich) Seite 7687 Artikelfläche 506895 mm² MAKLERRANKING Am Puls DER BOOM IST TOT ES LEBE DER BOOM! Sesselrücken in der Führungsetage der österreichischen

Mehr

1. Mündlich, im Plenum > Text/Geschichte/n zur Person entwerfen/imaginieren

1. Mündlich, im Plenum > Text/Geschichte/n zur Person entwerfen/imaginieren Bild an Tafel 1. Mündlich, im Plenum > Text/Geschichte/n zur Person entwerfen/imaginieren 2. Schreiben aufschreiben/zusammenfassen..., was im Plenum mündlich (zur Person, den Personen) zuvor besprochen

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr