Code of Business Conduct and Ethics

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Code of Business Conduct and Ethics"

Transkript

1 Unsere Selbstverpflichtung zur Anwendung der höchsten Integritätsstandards Code of Business Conduct and Ethics

2 EINE GEMEINSAME BOTSCHAFT VON CO-CHAIRMEN, CHIEF EXECUTIVE OFFICER UND PRESIDENT VON MOLEX Molex hat sich verpflichtet, seine Geschäfte nach dem Buchstaben und dem Geist des Gesetzes zu führen, und verlangt von seinen Mitarbeitern, das Richtige zu tun - immer. Für Molex als globales und wachsendes Unternehmen ist es wichtig, über eine gemeinsame Sprache und Richtlinien zu verfügen, um unsere Werte zu stärken und aufrecht zu erhalten. Seit vielen Jahren dient unser Code of Business Conduct and Ethics genau diesem Zweck. Der Code ist der Eckpfeiler unserer Verpflichtung zur Integrität und die Grundlage unseres Programms Global Compliance and Ethics. Er wird möglicherweise von Zeit zu Zeit verbessert, aber die Botschaft bleibt gleich alle Mitarbeiter von Molex müssen unseren Code nicht nur vorschriftsmäßig, sondern auch sinngemäß einhalten. Falls Sie eine Frage oder ein Problem bezüglich des korrekten Verhaltens haben, sei es Ihr eigenes oder das anderer, nutzen Sie bitte eine der vielen von Molex gebotenen Möglichkeiten, um das Thema vorzubringen. Lassen Sie es nicht zu, dass Ihre Verpflichtung zur Integrität durch irgendetwas beeinträchtigt wird. Die Führungskräfte bei Molex sind nicht nur für Ihr eigenes Handeln verantwortlich, sondern müssen auch eine Kultur zur Einhaltung des Codes und der geltenden Gesetze fördern. Die Führungskräfte müssen sich unverzüglich und mit Sorgfalt und Respekt um die Probleme kümmern, die von Mitarbeitern bezüglich des korrekten Verhaltens vorgebracht werden. Wir alle leisten einen wichtigen Beitrag zum Ruf unseres Unternehmens. Wir danken Ihnen für Ihre täglichen Bemühungen zur Förderung und zur Aufrechterhaltung der höchsten ethischen Standards. Sie spielen eine wichtige Rolle dabei, wie Molex wahrgenommen wird heute und in Zukunft. Viele Grüße, Martin P. Slark Liam G. McCarthy Frederick A. Krehbiel John H. Krehbiel, Jr. 2

3 ÜBER DEN MOLEX CODE OF BUSINESS CONDUCT AND ETHICS Einführung Der Molex Code of Business Conduct and Ethics wurde aufgestellt, um ein verantwortungsvolles und ethisches Arbeitsumfeld für alle Molex- Mitarbeiter und -Vorstandsmitglieder zu fördern. Der Code bietet eine Einführung in wichtige Gesetze und Richtlinien, die von allen Mitarbeitern bei Molex befolgt werden müssen und die jedem von uns bei Folgendem helfen: Grundregeln für Verhalten und Integrität bei unserer Arbeit verstehen und befolgen Wissen, wann und wo nach Rat zu fragen ist Der Code deckt nicht alle relevanten Gesetze und Molex-Richtlinien ab. Sie sollten die entsprechenden Ressourcen bei Molex benutzen, um sich vollständig über die Richtlinien und Verfahren des Unternehmens zu informieren. In Ihrer Region oder Division könnte es möglicherweise zusätzliche Verhaltensrichtlinien geben, die von Ihrer lokalen Personalabteilung angewendet werden. Weiterhin gibt es weltweite Richtlinien, die für alle Vorstandsmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter gelten. Kopien dieser Richtlinien erhalten Sie von Ihrem Human Resources-Repräsentanten oder online auf der Molexnet World Homepage. Für Ihren Standort, Ihre Geschäftseinheit, Funktion, Region oder Division gibt es möglicherweise strengere Richtlinien zu den Themen, auf die sich dieser Code bezieht wenn dies der Fall ist, müssen Sie die strengeren Richtlinien einhalten. Molex erwartet von allen Mitarbeitern und Führungskräften, die weltweit für Molex oder für eine Tochtergesellschaft von Molex arbeiten, ebenso wie vom Molex-Vorstand jederzeit die Anwendung der höchsten Standards zu persönlicher und professioneller Integrität und die Einhaltung aller geltenden Gesetze, Richtlinien und Regeln. Unser Programm Global Compliance and Ethics Der Code und das Programm werden durch den Vorstand von Molex sowie unsere Führungskräfte unterstützt und durch unser Business Conduct Committee überwacht. Dieses Committee besteht aus Repräsentanten der Abteilungen Human Resources, Finance, Internal Audit und Legal. Gemeinsam überwachen der Vorstand, die Führungskräfte und das Business Conduct Committee das Programm auf folgende Art: Sie weisen Rollen und Verantwortlichkeiten für das Programm zu. Sie überwachen das Training zur Regeleinhaltung und die Kommunikation. Sie kontrollieren die Audits zur Regeleinhaltung und die Überwachung. Sie überwachen die internen Nachforschungsverfahren. Sie überprüfen die Disziplinarverfahren bei Verletzungen des Codes. Sie überwachen die verfügbaren Ressourcen für das Melden von Problemen. Sie können das Business Conduct Committee unter erreichen. Weitere Informationen über unser Programm Global Compliance and Ethics finden Sie auf der Website des Programms auf der Molexnet World Homepage. 3

4 Verantwortlichkeiten von Führungskräften und Vorgesetzten Vorgesetzte haben gemäß des Codes zusätzliche Verantwortlichkeiten: Mit gutem Beispiel vorausgehen zeigen, was es bedeutet, mit Integrität zu handeln Dafür sorgen, dass die unterstellten Mitarbeiter angemessene Kenntnisse haben sowie über die Ressourcen verfügen, um die Standards des Codes einzuhalten Einhaltung der Richtlinien durch die unterstellten Mitarbeiter überwachen Standards dieses Codes und aller zugehörigen Unternehmensstandards durchsetzen Mitarbeiter unterstützen, die vertrauensvoll Fragen stellen oder Probleme melden, die im Zusammenhang mit der Richtlinieneinhaltung und der Ethik stehen Nichteinhaltung von Regeln an die entsprechende Führungsebene melden Ihre persönliche Verpflichtung, das Richtige zu tun Dieser Code stellt eine Verpflichtung dar, das Richtige zu tun immer.wenn Sie für Molex arbeiten, stimmen Sie zu, diese Verpflichtung einzuhalten. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Standards des Codes und die Richtlinien kennen, die für Ihre Arbeit gelten und befolgen Sie sie immer. Diejenigen, die diese Standards nicht einhalten, setzen sich selbst, Ihre Kollegen und Molex einem Risiko aus. Ihnen drohen außerdem Disziplinarverfahren bis hin zur Entlassung. Geschäfte global führen Molex ist überall auf der Welt tätig. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter die Gesetze und Vorschriften unterschiedlicher Länder und Organisationen befolgen müssen. Jeder von uns hat die wichtige Verantwortung, die geltenden Gesetze zu kennen und zu befolgen, egal wo wir arbeiten. Der Code hat nicht den Zweck, jedes möglicherweise für Sie geltende Gesetz und jede Vorschrift aufzuführen. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Regeln kennen, die für Sie gelten. Molex ist ein Unternehmen, das seinen Stammsitz in den USA hat. Aus diesem und anderen Gründen gelten US-Gesetze möglicherweise auch für Geschäftsaktivitäten außerhalb der USA. Die Gesetze anderer Länder gelten möglicherweise auch außerhalb ihrer Grenzen. Um mehr über die Gesetze, Vorschriften und Prozeduren zu erfahren, die für Sie gelten, wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten und/oder Ihren Human Resources-Repräsentanten. Zusätzliche Informationen oder Ratschläge können Sie auch vom Business Conduct Committee oder der Rechtsabteilung bei Molex erhalten. Ihre Pflicht, sich zu äußern Unser Unternehmen kann seine Verpflichtung, mit Integrität zu handeln, nicht erfüllen, wenn wir, als Einzelperson, uns nicht äußern, wenn dies nötig ist. Daher reicht es nicht aus, dass Sie die rechtlichen und ethischen Verantwortlichkeiten im Hinblick auf Ihre Arbeit kennen, sondern müssen sich in den folgenden Situationen auch äußern: 4 Wenn Sie sich nicht sicher sind über korrektes Vorgehen und Rat benötigen Wenn Sie glauben, dass eine Person, die für Molex handelt, etwas tut oder tun wird, das die Gesetze oder unseren Code und die zugehörigen Richtlinien und Verfahren verletzt Wenn Sie glauben, dass Sie in ein Vergehen verwickelt wurden

5 Probleme melden und Hilfe suchen Wir geben uns alle Mühe, eine offene und ehrliche Kommunikation zu fördern. Wenn Sie ein Problem mit rechtlichem oder geschäftlichem Verhalten sehen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Das wichtigste ist, die Frage zu stellen oder das Problem vorzubringen. Die Vertraulichkeit wird soweit eingehalten, dass die Interessen von Molex, den beteiligten Mitarbeitern sowie die gesetzlichen Verpflichtungen unseres Unternehmens gewahrt bleiben. Ihr Vorgesetzter ist normalerweise der erste Anlaufpunkt bei einem Problem zur Regeleinhaltung oder Integrität. Hilfe oder Rat können Sie auch von folgenden Stellen erhalten: Dem Vorgesetzten Ihres Vorgesetzten Dem Leiter Ihrer Abteilung, Ihres Standortes oder Ihrer Geschäftseinheit Ihrem Human Resources-Repräsentanten Der Molex-Hotline Der Rechtsabteilung von Molex Dem Business Conduct Committee Sie sollten auch die Website des Programms Global Compliance and Ethics auf der Molexnet World Homepage besuchen. Rufen Sie die Molex Hotline an Wenn es Ihnen unangenehm ist, ein Problem im persönlichen Gespräch vorzubringen, rufen Sie die Molex Hotline an. Telefonnummer in den USA Rufen Sie außerhalb der USA die gebührenfreie Rufnummer an, die Sie am Ende dieses Codes finden. Sie werden dann aufgefordert einzugeben. Wenn Sie die Molex Hotline anrufen, werden die von Ihnen gelieferten Informationen zusammengefasst und an das Business Conduct Committee weitergeleitet. Dieses entscheidet dann, wie die Angelegenheit gehandhabt wird. Wir geben uns alle Mühe, schnell auf das Problem einzugehen. Wenn eine Nachforschung durchgeführt wird, werden wir das Problem unverzüglich prüfen und, falls erforderlich, Abhilfe schaffen. Anrufe bei der Molex Hotline sind gebührenfrei und können anonym erfolgen. Falls Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, bietet Molex Ihnen Dolmetschen über das Telefon an. Weiterhin können Sie im Voic - System der Hotline eine Nachricht in der Sprache hinterlassen, in der Sie sich am besten ausdrücken können. Die Molex Hotline wird durch das Molex Legal Department von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr Ortszeit Chicago angeboten.wenn Sie nicht direkt mit einer Person sprechen möchten, rufen Sie die Hotline bitte außerhalb dieser Zeiten an und hinterlassen Sie eine Nachricht. Keine Vergeltungsmaßnahmen Jeder Mitarbeiter, der vertrauensvoll und rechtmäßig Rat sucht, ein Problem vorbringt oder ein Fehlverhalten meldet, tut das Richtige. Molex wird es nicht zulassen, dass einem solchen Mitarbeiter Nachteile durch Vergeltung entstehen. Personen, die Vergeltung ausüben, müssen mit disziplinarischen Maßnahmen bis hin zur Entlassung rechnen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass nach dem Vorbringen eines Problems zur Regeleinhaltung oder zur Integrität Vergeltung gegen Sie ausgeübt wird, wenden Sie sich sofort an das Business Conduct Committee. Wir nehmen Meldungen über Vergeltungsmaßnahmen sehr ernst. Solche Meldungen werden verfolgt und es werden geeignete Maßnahmen ergriffen. 5

6 ARBEITSUMGEBUNG Molex erwartet die umfassende und Chancengleichheit Molex ist bereits seit langem ein kulturell vielfältiger und begehrter vollständige Einhaltung aller gültigen Arbeitgeber. Beim Suchen, Einstellen, Entwickeln, Fördern und Disziplinieren sowie anderen Vorgängen in Verbindung mit den Umweltgesetze und -richtlinien an allen Arbeitsverhältnissen machen wir keine Unterschiede auf Grund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, Staatsangehörigkeit, Orten, an denen wir tätig sind. Die sexueller Orientierung, Behinderung, Staatsangehörigkeit, Familienstand oder anderen gesetzlich geschützten Status. Dazu gehört, dass Behinderungen sowie religiösem Glauben und Praktiken Mitarbeiter haben Ihre Tätigkeit bei der Mitarbeiter angemessen Rechnung getragen wird. Auf Grund lokaler Gesetze und Richtlinien gibt es möglicherweise zusätzliche Molex auf eine Art durchzuführen, die Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter. So ist etwa in den USA eine Diskriminierung auf Grund eines bestimmten Status von Respekt für die Umwelt beweist. Die Kriegsveteranen verboten. Falls Sie Fragen zur Chancengleichheit haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Human Resources- Mitarbeiter müssen auf Umweltprobleme Repräsentanten. achten und sich dafür engagieren, die Belästigung Die professionelle Arbeitsumgebung bei Molex bedeutet auch, dass natürlichen Ressourcen zu schonen. keinerlei Form von Belästigung toleriert wird. Bei Belästigung kann es sich um verbales, physisches oder visuelles Verhalten handeln, dessen Zweck oder dessen Auswirkungen anstößige, feindliche oder bedrohliche Situationen sind. Bei sexuellen Belästigungen kann es sich insbesondere um sexuelle Angebote, Forderungen nach sexuellen Handlungen, unerwünschte körperliche Kontakte oder wiederholte und unerwünschte sexuelle Vorschläge handeln. Sonstiges verbotenes Verhalten umfasst: beleidigende rassistische, ethische, religiöse, altersbezogene oder sexuelle Witze oder Herabsetzungen; Verteilen oder Zeigen beleidigender Bilder oder Karikaturen sowie die Verwendung von Voic , oder anderer elektronischer Mittel zum Übertragen abwertender oder diskriminierender Informationen. Ein solches Verhalten wird bei Molex nicht toleriert. Gesundheit, Sicherheit und Umwelt Molex verpflichtet sich, seinen Mitarbeitern eine sichere Arbeitsumgebung zu bieten. Die Sicherheit ist besonders an Produktionsstandorten wichtig, die umfassenden Bestimmungen zur Arbeitssicherheit unterliegen. Für jeden Arbeitsort gibt es Sicherheitsregeln, die befolgt werden müssen. Alle Mitarbeiter müssen die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften im Hinblick auf Ihre Arbeitsplätze kennen. Die Mitarbeiter werden dringend aufgefordert, alle unsicheren Arbeitspraktiken Ihrem Vorgesetzten, Werksleiter oder Human Resources-Repräsentanten zu melden. Eine sichere Arbeitsumgebung heißt auch, dass der Arbeitsplatz frei von Gewalt ist. Bedrohungen, Einschüchterungen und Gewalt haben an den Molex-Standorten nichts zu suchen und werden nicht toleriert. 6

7 Vertraulichkeit der Mitarbeiterdaten Molex respektiert die Vertraulichkeit der persönlichen Daten unserer Mitarbeiter. Dies bedeutet, dass der Zugang zu persönlichen Daten auf die Firmenangehörigen beschränkt werden muss, die entsprechend autorisiert sind und bei denen es eine klare geschäftliche Notwendigkeit für den Zugang zu diesen Daten gibt. Mitarbeiter. die Zugang zu persönlichen Daten haben, müssen diese angemessen und vertraulich behandeln. Drogen und Alkohol Bei Molex ist es den Mitarbeitern strengstens verboten, bei der Arbeit unter Einfluss von Alkohol, verbotenen Drogen oder unsachgemäß eingenommenen Medikamenten zu stehen. Die Arbeit erfordert klares Denken und häufig auch die Fähigkeit zur schnellen Reaktion. Die Sicherheit der Kollegen hängt davon ab. Unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder unsachgemäß eingenommenen Medikamenten leidet die Fähigkeit eines Mitarbeiters, die optimale Leistung zu erbringen, und er setzt sich selbst und andere Personen Risiken aus. Der Einfluss von Alkohol, verbotenen Drogen oder unsachgemäß eingenommenen Medikamenten am Arbeitsplatz ist ein Grund für sofortige Entlassung. Kinderarbeit und Zwangsarbeit Molex wird ungesetzliche Kinderarbeit oder den Einsatz von Zwangsarbeit weder fördern noch dulden. Molex hat sich verpflichtet, mit anderen zusammenzuarbeiten einschließlich Kunden und Lieferanten, um diesen Missbrauch auf dem Arbeitsmarkt im Zusammenhang mit der Supply Chain unseres Unternehmens zunehmend auszuschalten. Weitere Informationen über die für Ihren Standort geltenden speziellen Vorschriften erhalten Sie von Ihrem Human Resources-Repräsentanten. Unsere Verpflichtung zur Vertraulichkeit ist kein Freibrief zu unangebrachten persönlichen Aktivitäten am Arbeitsplatz. So sind Firmencomputer beispielsweise für die Geschäftstätigkeit bei Molex gedacht, nicht jedoch für andere Geschäfte oder persönliche Zwecke. Jede persönliche Benutzung sollte begründet sein und auf ein Minimum beschränkt werden. Molex hat im Rahmen der geltenden lokalen Gesetze das Recht, auf alle Kommunikationen, Aufzeichnungen und Daten zuzugreifen, die am Arbeitsplatz oder mit Ressourcen des Unternehmens erstellt wurden, und diese zu prüfen. Dies erstreckt sich möglicherweise auch auf Dinge wie Intranet- oder Internet-Aktivitäten, E- Mail, Voic und Telefongespräche. 7

8 INTERESSENKONFLIKTE Unsere Mitarbeiter sind außerhalb ihrer Arbeit bei Molex in vielen Bereichen aktiv. Ein Interessenkonflikt besteht, wenn die persönlichen, sozialen, finanziellen oder politischen Aktivitäten die Möglichkeit bergen, die Loyalität und Objektivität des Mitarbeiters gegenüber Molex zu beeinträchtigen. Tatsächliche Konflikte müssen vermieden werden, aber schon die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes kann schädlich sein. In den folgenden Abschnitten wird dargelegt, wie Interessenkonflikte entstehen können. Arbeitsstellen und Verbindungen unmittelbarer Familienmitglieder Auch die Arbeitstätigkeit Ihrer unmittelbaren Familienmitglieder kann zu Interessenkonflikten führen. Wenn Sie erfahren, dass ein unmittelbares Familienmitglied für einen Konkurrenten, Kunden oder Lieferanten von Molex arbeitet oder Dienstleistungen erbringt, informieren Sie unverzüglich Ihren Vorgesetzten und Ihren Human Resources-Repräsentanten. Ihr unmittelbares Familienmitglied, das für einen Konkurrenten, Kunden oder Lieferanten von Molex arbeitet oder Dienstleistungen erbringt, sollte keine geschäftlichen Verbindungen mit Ihnen bei Ihrer Arbeit für Molex haben, und auch nicht mit Personen in Ihrer Geschäftseinheit und nicht mit Personen, die Ihnen unterstellt sind. Sie müssen weiterhin sorgfältig darauf achten, Ihren Familienmitgliedern keine vertraulichen Molex-Informationen mitzuteilen. Weitere Arbeitsverhältnisse und Verbindungen Wenn Sie eine zweite Arbeitsstelle bei einem Konkurrenten, Kunden oder Lieferanten für Waren oder Dienstleistungen haben, oder als Führungskraft, Beauftragter oder Berater für eine solche Organisation tätig sind, auch wenn diese Organisation erst beim Aufbau einer Geschäftsverbindung zu Molex ist, begründet dies einen tatsächlichen oder möglichen Interessenkonflikt. Bestimmte Situationen dieser Art sind niemals zulässig, etwa für eine Organisation zu arbeiten oder Dienstleistungen zu erbringen, mit der Sie durch Ihre Arbeit bei Molex zu tun haben. Aufsichtsratstätigkeit Es kann vorkommen, dass ein Mitarbeiter aufgefordert wird, Mitglied des Aufsichtsrates einer anderen Organisation zu werden. Dies kann in manchen Fällen zu Interessenkonflikten führen oder sogar ein rechtliches Problem darstellen. Bevor Sie eine Position als Aufsichtsratsmitglied annehmen, müssen Sie die Zustimmung der Rechtsabteilung von Molex einholen. Investments Mitarbeiter müssen sorgfältig darauf achten, durch ihre Investitionen keine Interessenkonflikte hervorzurufen, welche die Fähigkeit des Mitarbeiters zu objektiven Entscheidungen für Molex beeinträchtigen könnten. Es kann zu Konflikten kommen, wenn nennenswerte Investitionen in Unternehmen von Konkurrenten, Kunden oder Lieferanten getätigt werden. Eine nennenswerte Investition ist ein wirtschaftliches Interesse, das Ihre Beurteilung beeinflussen oder zu beeinflussen scheinen könnte. Dazu gehören normalerweise keine Investitionen, die weniger als 1 % des Wertes der festverzinslichen Wertpapiere einer Aktiengesellschaft oder einen Anteil von unter USD an einem Privatunternehmen umfassen. Börsennotierte Investmentfonds, Indexfonds und ähnliche Wertpapier-Pools führen nicht zu Konflikten. 8 Manche Investitionen sind immer unzulässig Investieren Sie nie in das Unternehmen eines Lieferanten, wenn Sie auf irgendeine Art an der Auswahl oder der Beurteilung des Lieferanten oder an Verhandlungen mit dem Lieferanten beteiligt sind oder wenn Ihnen Mitarbeiter unterstellt sind, auf die dies zutrifft. Investieren Sie nie in das Unternehmen eines Kunden, wenn Sie geschäftlich mit diesem Kunden zu tun haben oder wenn Ihnen Mitarbeiter unterstellt sind, auf die dies zutrifft. Wenn Sie glauben, dass Sie in einem Interessenkonflikt stehen, oder dass andere den Eindruck haben könnten, dass eine Ihrer Aktivitäten oder Beziehungen einen Interessenkonflikt begründen könnte, müssen Sie diese Situation unverzüglich Ihrem Vorgesetzten und Ihrem Human Resources- Repräsentanten melden.

9 Annahme von Geschenken und Bewirtung Geschenke und Bewirtungen, die Mitarbeitern von Molex durch Kunden und Lieferanten angeboten werden, fallen in eine der drei folgenden Kategorien. Falls es für Ihren Standort, Ihre Geschäftseinheit, Ihre Funktion, Ihre Region oder Ihre Division strengere Vorschriften für die Annahme von Geschenken gibt, müssen Sie sich nach diesen Vorschriften richten. Normalerweise in Ordnung Manche Geschenke und Bewirtungen sind so klein, dass sie keiner Genehmigung bedürfen. In diese Kategorie gehören Geschenke oder Bewirtungen mit einem Wert von unter 250 Dollar. Daher brauchen die folgenden Geschenke oder Bewirtungen nicht genehmigt zu werden, wenn sie einen Gesamtwert von 250 Dollar nicht überschreiten: Gelegentliche Essen mit Geschäftsfreunden Besuche normaler Sport-, Theater- oder anderer Kulturveranstaltungen Sonstige angemessene und übliche Geschenke oder Bewirtungen einschließlich Urlaubsgutscheinen Der Gesamtwert solcher Zuwendungen von einer Quelle innerhalb eines Kalenderjahres sollte einen angemessenen Betrag nicht überschreiten. Die Annahme von Werbeartikeln von geringem Wert wie etwa Kugelschreibern, Kalendern und Kaffeetassen, die häufig an Kunden verschenkt werden, braucht nicht genehmigt zu werden. Molex hat viele Kunden und Lieferanten und unsere Beziehung zu diesen muss auf soliden Geschäftsentscheidungen und fairem Umgang beruhen. Geschäftliche Geschenke und Bewirtungen können zum Aufbau von Wohlwollen beitragen, aber sie können es auch schwierig machen, gegenüber der Immer unzulässig Andere Arten von Geschenken und Bewirtungen sind generell unzulässig, entweder tatsächlich oder vom Anschein her. Sie sind daher niemals zulässig und niemand kann sie genehmigen. Mitarbeiter dürfen folgendes niemals von Kunden oder Lieferanten annehmen: gebenden Person objektiv zu bleiben. Geschenke oder Bewirtungen, die illegal wären oder Gesetze verletzen würden Geldgeschenke, sei es Bargeld oder Bargeld-Äquivalente (Geschenkzertifikate, Kredite, Aktien, Aktienoptionen). Alles, was als Gegenleistung gilt oder als Teil einer Vereinbarung, bei der für ein Geschenk oder eine Bewirtung etwas getan wird. Die Teilnahme an Aktivitäten, die anstößig oder sexuell ausgerichtet sind oder die unsere Verpflichtung zu gegenseitigem Respekt auf irgendeine andere Weise verletzen. Die Teilnahme an Aktivitäten, bei denen Sie wissen, dass die Person, die das Geschenk oder die Bewirtung gibt, ihre eigenen Standards oder die ihres Arbeitgebers verletzt. Immer fragen Alles, was nicht in eine dieser beiden Kategorien fällt, könnte zulässig sein, ist es aber möglicherweise nicht. Holen Sie in solchen Fällen die Genehmigung von Ihrem Vorgesetzten und Ihrem Human Resources- Repräsentanten ein. In diese Kategorie fallen die folgenden Beispiele, wenn ein derzeitiger oder potenzieller Lieferant oder Kunde sie bezahlt: Geschenke und Bewirtungen mit einem Wert von über 250 Dollar Besondere Ereignisse, wie Spiele der Fußballweltmeisterschaft oder olympische Veranstaltungen Reisen oder Bewirtungen für mehr als einen Tag 9

10 Anbieten von Geschenken und Bewirtung Wir müssen auch vorsichtig damit sein, wie wir Geschenke und Bewirtungen anbieten. Das Anbieten gesellschaftlicher Annehmlichkeiten oder geschäftlicher Höflichkeiten mit geringem Wert wie etwa bescheidene Geschenke, Essen und Bewirtungen ist in der Geschäftswelt üblich und dient zum Schaffen von Wohlwollen und zum Verbessern der Geschäftsbeziehungen. Unter Einsatz guter Urteilskraft und Mäßigung ist das gelegentliche Gewähren von Bewirtungen oder Geschenken mit bescheidenem Wert an Personen oder Gruppen angemessen, wenn diese keinen Behörden angehören und die Arbeitgeber der Empfänger solche Praktiken nicht verbieten. Falls Sie Fragen oder Probleme im Hinblick auf die Richtlinien zu Geschenken und Bewirtungen haben, wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten, Ihren Human Resources-Repräsentanten oder das Business Conduct Committee. Bestimmte Verhaltensweisen sind jedoch immer unzulässig ohne Ausnahme. Sie dürfen niemals ein Geschenk, eine Bewirtung oder etwas anders von Wert anbieten, wenn eine der folgenden Tatsachen zutrifft: Falls es für Ihren Standort, Ihre Geschäftseinheit, Ihre Funktion, Ihre Region oder Ihre Division strengere Es ist illegal. Vorschriften für die Annahme von Es verletzt bekanntermaßen die Regeln der Organisation des Empfängers. Geschenken gibt, müssen Sie sich nach Es handelt sich um Bargeld oder geldwerte Zuwendungen (Schecks, Reiseschecks, Geldanweisungen, Wertpapiere oder in diesen Vorschriften richten. Geld einlösbare Zuwendungen). Es ist anstößig, sexuell orientiert oder verletzt unsere Verpflichtung zu gegenseitigem Respekt. Es handelt sich um eine Gegenleistung. Es ist nicht in den Geschäftsbüchern von Molex aufgeführt. Es geht an einen Behördenmitarbeiter und wurde nicht zuvor durch die Rechtsabteilung von Molex genehmigt. 10

11 GESCHÄFTE FÜHREN Die USA, die EU und viele andere Länder, in denen Molex tätig ist, regeln durch Gesetze und Vorschriften, wie Unternehmen Ihre Geschäfte zu führen haben. Verletzungen dieser Gesetze und Vorschriften werden als schwere Straftaten durch Firmen und Einzelpersonen angesehen und können Die USA, die EU und viele andere zu Geldbußen, Verlust von Exportgenehmigungen und Haftstrafen führen. Länder haben Gesetze, die Wettbewerbsrecht und Kartellgesetze Molex richtet sich nach dem Wettbewerbsrecht vieler Länder sowie den Kartellgesetzen der USA. Es handelt sich dabei um Gesetze, welche die weltweiten Märkte vor wettbewerbsbeschränkendem Verhalten schützen. Die Wettbewerbsgesetze verbieten wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen wie etwa Preisabsprachen sowie Kampfmaßnahmen zur Ausschaltung von Konkurrenten. Bestimmte Vereinbarungen sind fast immer eine Verletzung der Wettbewerbsgesetze. Sprechen Sie niemals mit Mitbewerbern über folgende Themen und tauschen Sie keine entsprechenden Informationen aus: Preisabsprachen dies kann das Festsetzen von Mindest- oder Höchstpreisen bzw. stabilisierenden Preisen umfassen. Absprachen über Preise, Preisberechnungen, Werbemaßnahmen, Zahlungsbedingungen usw. Aufteilung von Märkten, Kunden oder Gebieten sowie Einschränkungen der Produktion Vortäuschen konkurrenzfähiger Angebote einschließlich Vereinbarungen über das Einreichen von Scheinangeboten Boykott eines Mitbewerbers, Lieferanten, Kunden oder einer Vertriebsorganisation wettbewerbsbeschränkendes Verhalten verbieten. Die für Sie geltenden Gesetze können davon abhängig sein, wo Sie tätig sind. Manche Wettbewerbsgesetze etwa die der USA und der EU gelten möglicherweise auch dann, wenn die Geschäftstätigkeit außerhalb der Landesgrenzen durchgeführt wird. Aufgrund der Risiken dürfen Sie, zu keiner Zeit und an keinem Ort, mit Mitbewerbern über Wettbewerbsthemen sprechen, ohne die vorherige Genehmigung der Rechtsabteilung von Molex eingeholt zu haben. Es gibt weitere Aktivitäten, die zu Problemen mit den Wettbewerbsgesetzen führen können. Lassen Sie sich immer durch die Rechtsabteilung von Molex beraten, bevor Sie Folgendes tun: Dritten Einblick in firmeneigene Technologien von Molex geben Besprechungen von Joint Ventures, Übernahmen, Marketing, Beschaffungen Ähnliche Vereinbarungen mit Mitbewerbern treffen Exklusive Handelsvereinbarungen treffen (d. h., Verträge, die eine Firma verpflichten, ausschließlich von Molex zu kaufen oder an Molex zu verkaufen) Unterschiedliche Produkte oder Dienstleistungen verbinden oder verknüpfen Teilnahme an Aktivitäten, an denen Handelsorganisationen beteiligt sind oder bei denen Branchennormen festgelegt werden Als Aufsichtsratsmitglied eines Unternehmen tätig werden, das in Konkurrenz zu Molex steht 11

12 Nach manchen Wettbewerbsgesetzen ist es verboten, ein Monopol auf einem Markt zu erwerben oder dies zu versuchen, während andere Gesetze die Geschäftstätigkeit von Unternehmen regeln, die eine dominante Position innehaben. Ein Unternehmen mit einer dominanten Position darf beispielsweise nicht versuchen, andere am Eintritt in den Markt zu hindern oder Konkurrenten auszuschalten. Normalerweise legen Mitbewerber ihre Preise so fest, dass ihre Kosten gedeckt sind. Preise unter den Selbstkosten werden als Kampfpreise angesehen. Wenn es einen Grund gibt, Preise niedriger als die Selbstkosten festzulegen, sollte dies mit der Rechtsabteilung von Molex besprochen werden, um sicherzustellen, dass die Preise nicht als Kampfpreise eingestuft werden oder irgendwelche Gesetze verletzt werden. Informationen über Konkurrenten Um am Markt bestehen zu können, ist es erforderlich und zulässig, auf korrekte Art und Weise Informationen über Mitbewerber einzuholen. Molex tut alles, um auch nur den Anschein eines nicht korrekten Sammelns von Informationen zu vermeiden. Verwenden Sie niemals vertrauliche oder firmeneigene Informationen eines Konkurrenten, auch nicht, wenn Sie diese durch Einstellung eines früheren Mitarbeiters des Konkurrenten erhalten haben. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob Sie bestimmte Informationen über Mitbewerber annehmen oder verwenden dürfen, wenden Sie sich an die Rechtsabteilung von Molex. Ein Export ist nicht nur der Transport eines physischen Gutes, sondern es kann sich auch um die Übertragung von Dienstleistungen oder Technologien an einen Angehörigen eines sanktionierten Landes durch , persönliche Gespräche oder Besuche einer Firmeneinrichtung handeln. Lassen Sie sich durch die Rechtsabteilung von Molex über bestehende Handelsbeschränkungen und Exportkontrollen informieren. Handelsbeschränkungen, Exportkontrollen und Boykottgesetze Die USA, Regierungen anderer Länder und die Vereinten Nationen verhängen häufig Verbote oder Beschränkungen für den Export in und den Handel mit bestimmten Ländern. Diese Länder werden als sanktionierte Länder bezeichnet. Handelsbeschränkungen kann es in vielen Formen geben, so etwa für: Importe aus oder Exporte in sanktionierte Länder Transporte durch ein Land zur Lieferung an ein sanktioniertes Zielland oder umgekehrt Reisen in oder aus einem sanktionierten Land Neue Investitionen in einem sanktionierten Land Finanzielle Transaktionen und Geschäfte, an denen ein sanktioniertes Land beteiligt ist. Molex beteiligt sich nicht an Boykotten von Ländern, die nicht durch die USA oder die Vereinten Nationen sanktioniert sind, und liefert auch keine Informationen, die als Unterstützung eines illegalen Boykotts betrachtet werden könnten. Mitarbeiter von Molex dürfen keine Aktionen durchführen, keine Informationen liefern und keine Erklärungen abgeben, die als Teilnahme an einem illegalen Boykott angesehen werden könnten. Wenn Sie Informationsanforderungen im Zusammenhang mit Boykotten erhalten, sollten Sie sich sofort an die Rechtsabteilung von Molex wenden. 12

13 Zollregulierungen Generell gilt, dass der Import von Molex-Produkten oder anderen Waren unterschiedlichen Zollvorschriften sowie Steuergesetzen und -vorschriften unterliegt. Insbesondere sind für den physischen Import von Produkten in ein Land normalerweise folgende Vorschriften anwendbar: Vorschriften über Importzölle, Mehrwertsteuer, Verbrauchssteuer und ähnliche Abgaben, die in Verbindung mit unseren Produkten zu zahlen sind Steuergesetze, Vorschriften über Zolleinlagerung oder ähnliche Vorschriften über zoll- oder steuerfreie Lieferungen Sie müssen sicherstellen, dass alle Importe diesen Vorschriften genügen und dass alle Informationen für die Zoll- und Steuerbehörden korrekt und wahrheitsgemäß sind. Behörden als Kunden Molex hat Geschäftsbeziehungen zu Behörden der USA und anderer Länder. Während die Integrität die Grundlage aller Handelsbeziehungen zu Kunden ist, gelten besondere Vorschriften, wenn es sich beim Kunden um eine Behörde handelt. Diese Vorschriften können sich stark von Vorschriften unterscheiden, die für Handelsbeziehungen zu kommerziellen Kunden gelten. Verletzungen der Vorschriften können straf- und zivilrechtliche Folgen haben. Lassen Sie sich durch die Rechtsabteilung von Molex darüber informieren, welche Vorschriften gelten, wenn es sich bei einem Kunden um eine Behörde handelt. Internationale Bestechung und Korruption Die Gesetze praktisch aller Länder, in denen Molex tätig ist, verbieten die Bestechung ausländischer Behörden und deren Mitarbeiter (beispielsweise politische Kandidaten, politische Parteien und deren Vertreter, Mitarbeiter von Regierungsorganisationen usw.). Weiterhin regelt der U.S. Foreign Corrupt Practices Act die Aktivitäten von US- Firmen und ihrer ausländischen Tochtergesellschaften in anderen Ländern. Dieses Gesetz hat eine große Reichweite. Die Gesetze gegen Bestechung und Korruption verbieten Folgendes: Unfaire Geschäftspraktiken Molex steht im harten geschäftlichen Wettbewerb, aber manche Verhaltensweisen im Namen des Wettbewerbs entsprechen weder den Gesetzen noch unserer Verpflichtung zur Integrität.Wenden Sie bei Ihren Aktivitäten im Wettbewerb niemals unfaire Geschäftspraktiken an. Dazu gehören: Falsche Aussagen über einen Konkurrenten oder dessen Angebot machen oder ihn verunglimpfen; Geschäftsgeheimnisse eines Konkurrenten stehlen oder missbrauchen; Bezugsquellen eines Konkurrenten abschneiden; Kunden veranlassen,verträge mit Konkurrenten zu brechen; Kauf bei Molex verlangen, bevor wir bei anderen kaufen; Bestechungsgelder zahlen, um die Geschäfte von Molex zu fördern oder einem Konkurrenten zu schaden. Anbieten oder Aushändigen von etwas Wertvollem an Angehörige ausländischer Behörden zum Zweck der Begründung oder Erhaltung einer Geschäftsbeziehung oder zu anderen unzulässigen Zwecken. Dazu gehören auch Zahlungen, die geringere Steuer- oder Zollzahlungen bewirken sollen. Unzulässige Zahlungen durch Dritte daher müssen wir sorgsam bei der Auswahl von Vertretern und Geschäftspartnern sein. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn der potenzielle Vertreter ein Behördenmitarbeiter ist oder wenn er mit einem solchen in Verbindung steht. 13

14 Weiterhin schreiben diese Gesetze vor, dass Molex akkurat Bücher führt und Aufzeichnungen macht, so dass Zahlungen ehrlich beschrieben werden und nicht für ungesetzliche Zwecke verwendet werden können. Mitarbeiter von Molex dürfen niemals eine der folgenden Handlungen durchführen: Ungenehmigte Zahlungen an einen Behördenmitarbeiter leisten oder eine unzulässige Zahlung bzw. ein Geschenk (Bargeld oder anderes) an einen Behördenmitarbeiter genehmigen sei es direkt oder durch einen Vertreter Einen ausländischen Behördenmitarbeiter dazu verleiten, etwas illegales zu tun Hinweise auf unzulässige Zahlungen, Geschenke oder Bewirtungen ignorieren oder nicht melden Eine nicht registrierte Kasse für irgendeinen Zweck anlegen Falsche oder irreführende Einträge in Firmenbüchern vornehmen Dritte Personen dazu veranlassen, diese Regeln zu verletzen, oder ignorieren, wenn die Regeln verletzt werden Vertrauliche Daten, geistiges Eigentum und Urheberrecht Es ist wichtig, dass wir das Eigentum und vertrauliche Daten Dritter respektieren. Dazu gehören Dokumente, Software und sonstiges geistiges Eigentum. Sie dürfen vertrauliche Daten von einem vorherigen Arbeitgeber einschließlich Computerdaten weder mit zu Molex bringen noch benutzen. Sie dürfen keine nicht lizenzierte Software auf einem Computer bei Molex installieren. Sie dürfen vertrauliche Daten eines Dritten weder entgegennehmen noch Anfragen oder Ermittlungen durch Behörden Die Geschäftstätigkeit von Molex unterliegt Regeln. Dies bedeutet, dass unsere Mitarbeiter ab und zu mit Behördenmitarbeitern zu tun haben, die für die Durchsetzung von Gesetzen zuständig sind. Es ist erforderlich, im Umgang mit Behördenmitarbeitern Ehrlichkeit walten zu lassen. Bei allen Kontakten mit Behördenmitarbeitern im Hinblick auf unsere Pflichten müssen alle Auskünfte durch uns ehrlich und korrekt gegeben werden. Gleichzeitig ist es erforderlich, beim Umgang mit Behördenvertretern Vorsicht walten zu lassen.wenn eine Behörde oder ein Behördenvertreter Informationen anfordert, müssen Sie sich unverzüglich an die Rechtsabteilung von Molex wenden. verwenden, außer wenn eine entsprechende Vereinbarung vorliegt, die durch die Rechtsabteilung von Molex genehmigt wurde. Weiterhin dürfen Sie keine Dokumente oder sonstigen Materialien (einschließlich Computersoftware, Audio- oder Videoaufzeichnungen aus dem Internet oder aus Radio oder Fernsehen) ohne die ausdrückliche Genehmigung des Eigentümers des Urheberrechts verwenden oder kopieren. Lassen Sie sich durch die Rechtsabteilung von Molex beraten, bevor Sie solche Dokumente oder Materialien benutzen. 14

15 FIRMENDATEN UND -RESSOURCEN Genaue Bücher und Aufzeichnungen Molex verpflichtet sich, Gesellschaftern vollständige, genaue, zeitnahe und verständliche Informationen über die finanzielle Situation und die Betriebsergebnisse des Unternehmens zu liefern. Im Rahmen dieser Verpflichtung verlangen die US-Gesetze von Molex, die Bücher in Übereinstimmung mit den in den USA allgemein akzeptierten Buchführungsrichtlinien zu führen und alle Vorgänge genau und richtig aufzuzeichnen. Jeder Mitarbeiter von Molex muss helfen sicherzustellen, dass die Aufzeichnung von Geschäftsdaten jeglicher Art (finanzieller oder anderer Natur) in jeglicher Form (elektronisch oder auf Papier) genau, vollständig und zeitnah erfolgt. Dies erfordert die genaue Aufzeichnung von Kosten, Umsätzen, Lieferungen, Zeiterfassungsbögen, Gutscheinen, Rechnungen, Gehaltsabrechnungen und Lohnnebenkosten sowie aller anderen Firmendaten. Alle Mitarbeiter von Molex müssen folgende Richtlinien einhalten: Alle Gesetze, externen Buchführungsvorschriften und Unternehmensprozeduren für finanzielle und sonstige Geschäftsberichte befolgen Niemals absichtlich falsche oder irreführende Einträge in einem Bericht oder einer Aufzeichnung vornehmen Niemals eine nicht registrierte Kasse für irgendeinen Zweck anlegen Niemals Firmenaufzeichnungen ändern oder vernichten, außer wenn dies durch die geltenden Richtlinien und Verfahren begründet ist Niemals Firmeneigentum ohne einwandfreie Dokumentation und Genehmigung verkaufen, übertragen oder vernichten Keine Handlungen vornehmen, durch die Ihre internen und externen Auditoren getäuscht würden, sondern mit diesen zusammenarbeiten Wenn Sie Fragen zur korrekten Aufzeichnung von finanziellen Transaktionen haben, wenden Sie sich an Ihren Finanz- Controller. Führungskräfte im Finanzbereich, die für genaue Buchführung, Aufzeichnungen und Offenlegung von Finanzdaten verantwortlich sind, haben zusätzliche Pflichten, mit denen die Erfüllung dieser Standards gesichert wird. Falls Sie Probleme zur Buchführung oder zum Auditing anonym melden möchten, wenden Sie sich bitte an die Molex Hotline. Das Audit Committee des Molex-Vorstands hat Verfahren für die Behandlung von Beschwerden zu Buchführung, interner Buchführungskontrolle und Auditing bei Molex entwickelt. Nähere Informationen über diese Verfahren erhalten Sie unter beim Business Conduct Committee. Firmeneigentum, -ressourcen und -mittel Alle Mitarbeiter sind dafür verantwortlich, ihre Urteilskraft zu nutzen, um Missbrauch oder Verschwendung des Firmeneigentums von Molex zu vermeiden. Das Firmeneigentum von Molex soll den Mitarbeitern helfen, Geschäftsziele zu erreichen. Der sorglose, ineffiziente oder illegale Einsatz von Firmeneigentum schadet uns allen. Denken Sie daran, dass alle Aufzeichnungen, die Sie während Ihrer Arbeit bei Molex anlegen, das Eigentum von Molex sind und nicht Ihre persönlichen Aufzeichnungen. 15

16 Firmeneigene Informationen Bei Molex werden regelmäßig wertvolle, nicht öffentliche Ideen, Strategien und andere Arten von geschäftlichen Informationen entwickelt. Diese Informationen werden als firmeneigene Informationen bezeichnet, das heißt, Molex ist Eigentümer der Informationen. Da solche Informationen bei Molex mit harter Arbeit erstellt werden, gibt es verschiedene Gesetze, die es Molex erlauben, diese Informationen gegen die Verwendung durch Dritte zu schützen. Einige Beispiel für firmeneigene Informationen von Molex: Vertriebs-, Marketing und andere Firmendatenbanken; Personaldaten; Daten aus Forschung und Technik; neue Produktentwicklungen; Geschäftsgeheimnisse jeder Art. Alle Mitarbeiter müssen die Vertraulichkeit der firmeneigenen Daten von Molex schützen, so dass wir den Nutzen aus unserer harten Arbeit für uns behalten. Manchmal ist es erforderlich, dass ein Mitarbeiter firmeneigene Informationen Dritten mitteilt, beispielsweise damit ein Handelspartner, mit dem unser Unternehmen zusammenarbeiten will, ein effektiver Partner für uns sein kann. Auch wenn es einen legitimen Grund zum Mitteilen firmeneigener Informationen zu geben scheint, dürfen Sie solche Informationen niemals offenlegen, ohne vorher die Genehmigung der Geschäftsleitung und eine schriftliche Vertraulichkeitserklärung, die durch die Rechtsabteilung von Molex genehmigt wurde, eingeholt zu haben. Wie die Mitarbeiter die Molex-Mittel einsetzen, wirkt sich auf die Gewinne unseres Unternehmens aus. Befolgen Sie daher eine einfache Regel: Schützen Sie die Molex-Mittel gegen Missbrauch, Verlust oder Diebstahl, so als wären es Ihre eigenen. Dazu gehört auch, dass Anträge, Zeiterfassungsbögen, Gutscheine und Rechnungen genau und korrekt erstellt werden. Zu den Firmenmitteln gehören sowohl Bargeld als auch die Äquivalente wie etwa Schecks, Postwertzeichen, Geldkarten, Rechnungen, Gutscheine, Auslagenabrechnungen und andere übertragbare Wertpapiere. Geschäftsgelegenheiten Leitenden Angestellten und Mitarbeitern von Molex ist es untersagt, Firmeneigentum, firmeneigene Informationen oder ihre Stellung bei Molex zu verwenden, um persönliche Vorteile zu erzielen, und mit Molex zu konkurrieren. Der Konkurrenzstatus könnte Folgendes umfassen: Tätigkeit im gleichen Geschäftsbereich Verhinderung von Geschäftsgelegenheiten für Molex zum Verkaufen oder Kaufen von Produkten, Dienstleistungen oder anderem. Falls Sie Fragen dazu haben, ob eine bestimmte Geschäftsgelegenheit dem oben genannten Verbot unterliegt, wenden Sie sich bitte an die Rechtsabteilung von Molex. 16

17 Computernutzung und Netzwerksicherheit Die Computertechnologie Hardware, Software, Netzwerke und die Daten sind entscheidend für den Geschäftserfolg. Jede Person, die bei Molex einen Computer benutzt, hat einen Anteil daran, dass diese Ressourcen optimal eingesetzt werden. Dies bedeutet, dass alle Mitarbeiter die Computer verantwortungsbewusst und hauptsächlich für legitime Geschäftszwecke einsetzen müssen. Die Benutzung für persönliche Zwecke sollte begründet sein und auf ein Minimum beschränkt werden. Weiterhin müssen die Mitarbeiter die Sicherheit der Computersysteme schützen. Bei der Benutzung der Computer bei Molex sollten Sie Ihre gesunde Urteilskraft walten lassen. Folgenden Regeln können Ihnen dabei helfen: Beteiligen Sie sich nicht an elektronischer Kommunikation, die als beleidigend, abfällig, verleumderisch, schikanierend, obszön oder auf andere Weise vulgär angesehen werden könnte. Verwenden Sie die elektronische Kommunikation bei Molex nicht, um durch Urheberrecht oder Lizenzen geschützte Daten oder firmeneigene Informationen unerlaubterweise weiterzugeben. Verwenden Sie die elektronische Kommunikation bei Molex nicht, um Kettenbriefe, Anzeigen oder Werbung zu verbreiten (außer wenn es genehmigt wurde). Besuchen Sie keine unangebrachten Websites. Insider-Geschäfte Molex hat Richtlinien zu Insider-Geschäften aufgestellt, die für alle Vorstandsmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter gelten. Die Richtlinien untersagen Ihnen, mit Molex-Aktien oder mit den Aktien von Unternehmen, zu denen Molex eine Geschäftsbeziehung hat, zu handeln, wenn Sie über Insider-Informationen über Molex oder andere Unternehmen verfügen. Die Richtlinien untersagen Ihnen weiterhin, Tipps über Insider-Informationen an Dritte weiterzugeben (Ehepartner, Kollegen, Freunde, Broker usw.). Insider-Informationen sind Informationen, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind und die wesentlich sind. Wesentliche Informationen sind Informationen, die ein Investor als wichtig für seine Entscheidung zum Kaufen oder Verkaufen von Aktien betrachten würde. Wenn Sie Informationen über Molex erhalten, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, und wenn diese Informationen Sie zum Kaufen oder Verkaufen von Molex-Aktien veranlassen würden, handelt es sich wahrscheinlich um wesentliche Informationen. Wesentliche Informationen sind nicht notwendigerweise Informationen, die gesichert sind. Informationen darüber, dass etwas wahrscheinlich oder auch nur vielleicht geschehen wird, können wesentlich sein. Die Datenschutzgesetze der Länder, in denen wir tätig sind, werden durch Molex vollständig eingehalten. Abhängig von diesen Gesetzen ist Ihre elektronische Kommunikation am Arbeitsplatz nicht notwendigerweise vertraulich. Möglicherweise wird Ihre elektronische Kommunikation aufgezeichnet und für unterschiedliche Zwecke benutzt. Sie könnte auch überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Molex-Richtlinien für die Computerverwendung eingehalten werden. Beachten Sie dies und seien Sie bei der Benutzung von vorsichtig. Falls Sie Fragen haben, ob eine bestimmte Art von Informationen per versendet werden darf, wenden Sie sich an die Rechtsabteilung von Molex. Informationen zur Computer- und Netzwerksicherheit erhalten Sie vom Molex Information Systems Department. 17

18 Beispiele für Insider-Informationen: Einführung eines neuen Produktes Negative Beurteilung eines neuen oder vorhandenen Produktes Bedeutende neue Verträge Änderungen bei Dividenden Zusammenschlüsse, Übernahmen und Joint Ventures Wichtige Entwicklungen bei Gerichtsverfahren Gewinnaussagen und -vorhersagen Erwartete Behördenaktionen Verletzungen von Wertpapiergesetzen werden sehr ernst genommen und können sogar dann bestraft werden, wenn der betreffende Betrag nur klein war oder wenn der Tippgeber überhaupt keinen Gewinn gemacht hat. Die Behörden überwachen die Aktivitäten beim Aktienhandel regelmäßig durch computergesteuerte Nachforschungen. Wenn Sie Fragen oder Probleme bezüglich den Molex-Richtlinien zu Insider-Geschäften haben, wenden Sie sich an die Rechtsabteilung von Molex. Ein Exemplar der Insider Trading Policy können Sie bei der Rechtsabteilung von Molex anfordern oder auf der Molexnet World Homepage abrufen. Verwalten von Aufzeichnungen Das Verwalten von Aufzeichnungen und aufgezeichneten Daten ist entscheidend für unsere Arbeit. Achten Sie sorgfältig darauf, dass Informationen ordnungsgemäß verwaltet werden. Für die Verwaltung von Aufzeichnungen gelten drei Prinzipien: Daten nach gesetzlichen Vorschriften aufzeichnen Manche Gesetze enthalten spezielle Vorschriften für die Aufzeichnung von Daten. Jede Geschäftseinheit, Division, Region und Funktion muss alle gesetzlich vorgeschriebenen Aufzeichnungen führen. Auf Genauigkeit achten Die Mitarbeiter müssen jederzeit genaue Aufzeichnungen führen. Das Anfertigen falscher oder irreführender Aufzeichnungen oder das Ändern von Aufzeichnungen ist unter keinen Umständen erlaubt und kann einen erheblichen Gesetzesverstoß darstellen. Aufzeichnungen zu Rechtsstreitigkeiten oder Ermittlungen aufbewahren Falls eine Ermittlung oder eine Rechtsstreitigkeit läuft oder vorhersehbar ist, unterliegen bestimmte Aufzeichnungen, auch in elektronischer Form, möglicherweise einer Aufbewahrungspflicht. Dies bedeutet, dass sie aufbewahrt werden müssen und nicht verändert, gelöscht, versteckt oder vernichtet werden dürfen. Aufbewahrungspflichten werden durch die Rechtsabteilung von Molex erteilt. 18

19 MOLEX HOTLINE Internationale gebührenfreie Rufnummern Rufnummern der einzelnen Länder Australien - Telstra Optus Brasilien Chile - AT&T Node ENTEL ENTEL Telefonica AT&T Chile AT&T Chile China, VR - Süd, Shanghai - China Telecom Nord, Peking CNCG China Telecom Dänemark Deutschland England British Telecom C&W NTL Finnland Frankreich - Hotels Hotels Hotels Hotels - nur Paris France Telecom Telecom Development Hongkong Hong Kong Telephone New World Telephone Indien Irland UIFN Italien Japan - KDDI Rufnummern der einzelnen Länder Kanada CALL ATT Korea - Korea Telecom ONSE Dacom Malaysia Mexiko - New Por Cobrar Niederlande Norwegen Österreich Philippinen - PLDT Polen Rumänien Russland Moskau Schweden Schweiz Singapur - SingTel StarHub Slowakei Spanien Taiwan Thailand - New Tschechien Türkei Ukraine Ungarn

20 Unternehmenszentrale 2222 Wellington Ct. Lisle, IL U.S.A Fax: Bestellnr Gedruckt in den USA/0.85K/JI/JI/ , Molex

Verhaltenskodex. Infinitas Learning Group Compliance Management System. Be safe with Compliance!

Verhaltenskodex. Infinitas Learning Group Compliance Management System. Be safe with Compliance! Verhaltenskodex Infinitas Learning Group Compliance Management System Be safe with Compliance! INHALT DES VERHALTENSKODEX VON INFINITAS LEARNING 1. Fairer Wettbewerb... 3 2. Korruptionsbekämpfung... 3

Mehr

washtec verhaltens- und ethikkodex

washtec verhaltens- und ethikkodex washtec verhaltens- und ethikkodex umgang mit dem kodex Dieser Kodex gilt für alle Organe von WashTec und alle Tochterfirmen. Alle Mitarbeiter müssen außerdem die Gesetze und Vorschriften des Landes befolgen,

Mehr

RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline

RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline Auch wenn Compliance-Angelegenheiten häufig auf lokaler Ebene gelöst werden können, bietet Ihnen die Hotline von RPM International Inc. ( RPM ) eine weitere

Mehr

Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe

Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe Inhaltsverzeichnis Vorwort Übersicht 5 6 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. Definition und Anwendungsbereich Informationspflicht Grundsätzliche

Mehr

Code of Conduct. Integrität und ethisches verhalten

Code of Conduct. Integrität und ethisches verhalten Code of Conduct Integrität und ethisches verhalten Code of Conduct Liebe Kolleginnen und Kollegen Ethik und Integrität waren immer ein wichtiger Teil der Sika Kultur. Das Leitbild verlangte bereits in

Mehr

Compliance-Richtlinie zu Antikorruption und dem Gesetz zur Bekämpfung internationaler Bestechung

Compliance-Richtlinie zu Antikorruption und dem Gesetz zur Bekämpfung internationaler Bestechung Compliance-Richtlinie zu Antikorruption und dem Gesetz zur Bekämpfung internationaler Bestechung Crawford & Company und alle Tochtergesellschaften weltweit unterliegen bestimmten Antikorruptionsverpflichtungen

Mehr

Verhaltenskodex. Verhaltenskodex. SIGNUM Consulting GmbH

Verhaltenskodex. Verhaltenskodex. SIGNUM Consulting GmbH Verhaltenskodex Einleitung Die hat einen Verhaltenskodex erarbeitet, dessen Akzeptanz und Einhaltung für alle Mitarbeiter als Voraussetzung zur Zusammenarbeit gültig und bindend ist. Dieser Verhaltenskodex

Mehr

Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung

Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung code of conduct Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung im Marken- und Handelsmarkensegment zurück, auf die wir alle stolz sein können. Unser Erfolg basiert

Mehr

COMPLIANCE-HANDBUCH DER STAMM BAU AG. Unternehmens- und Verhaltensrichtlinien

COMPLIANCE-HANDBUCH DER STAMM BAU AG. Unternehmens- und Verhaltensrichtlinien COMPLIANCE-HANDBUCH DER STAMM BAU AG Unternehmens- und Verhaltensrichtlinien 2013 Vom VR genehmigt und in Kraft gesetzt am 23. Mai 2013 INHALT VORWORT... 3 VERHALTENSRICHTLINIEN VON STAMM BAU AG... 4 1.

Mehr

ARROW ELECTRONICS, INC. Sehr geehrter Geschäftspartner, sehr geehrte Geschäftspartnerin,

ARROW ELECTRONICS, INC. Sehr geehrter Geschäftspartner, sehr geehrte Geschäftspartnerin, 7459 South Lima Street Englewood, Colorado 80112 P 303 824 4000 F 303 824 3759 arrow.com ETHIK- UND VERHALTENSKODEX FÜR GESCHÄFTSPARTNER ARROW ELECTRONICS, INC. Sehr geehrter Geschäftspartner, sehr geehrte

Mehr

Nestlé Code of Business Conduct

Nestlé Code of Business Conduct Nestlé Code of Business Conduct Einführung Seit ihrer Gründung beruhen die Geschäftspraktiken von Nestlé auf Integrität, Ehrlichkeit, fairem Geschäftsverhalten und der Einhaltung aller geltenden Gesetze.

Mehr

COMPLIANCE-Verhaltensrichtlinien (Code of Conduct) Kurzfassung Mai 2014

COMPLIANCE-Verhaltensrichtlinien (Code of Conduct) Kurzfassung Mai 2014 Vorwort des Vorstands Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter, die Einhaltung sämtlicher Gesetze einschließlich der Antikorruptionsgesetze und des Kartellrechts, von innerbetrieblichen Regelungen und

Mehr

Unser Verhaltenskodex

Unser Verhaltenskodex Unser Verhaltenskodex Lenzing Gruppe www.lenzing.com UNSER VERHALTENSKODEX. Lenzing Gruppe 3 Inhalt Unser Verhaltenskodex Anwendungsbereich 4 Verhaltensgrundsätze 5 01 Wir halten uns an Gesetze und Richtlinien

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort des Vorstands 5

Inhaltsverzeichnis. Vorwort des Vorstands 5 Verhaltenskodex 2 verhaltenskodex Sic k Inhaltsverzeichnis Vorwort des Vorstands 5 Verhaltenskodex 1. Geschäftsethik und -verhalten 6 2. Vertraulichkeit und Geschäftsgeheimnisse 7 3. Kartell- und Wettbewerbsgesetze

Mehr

VERHALTENS- UND ETHIKKODEX RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN

VERHALTENS- UND ETHIKKODEX RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN VERHALTENS- UND ETHIKKODEX RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN MAGNA INTERNATIONAL INC. RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN Magna verbietet Bestechung und unzulässige Zahlungen

Mehr

360 Kodex Code of Conduct

360 Kodex Code of Conduct 360 Kodex Code of Conduct Der Verhaltenskodex der Elmos Semiconductor AG Elmos Code of Conduct 1 Inhalt Vorwort 1 Grundsätze 1.1 Werte und Verhaltensanforderungen 1.2 Gesetzestreues Verhalten 1.3 Ansehen

Mehr

1 Einleitung 4. 2 Definitionen 4. 3 Einhaltung von Recht, Gesetzen und Richtlinien 4

1 Einleitung 4. 2 Definitionen 4. 3 Einhaltung von Recht, Gesetzen und Richtlinien 4 Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 4 2 Definitionen 4 3 Einhaltung von Recht, Gesetzen und Richtlinien 4 Einhaltung geltenden Rechts Einhaltung wettbewerbsrechtlicher und kartellrechtlicher

Mehr

Code of Conduct. Compliance in der NETZSCH-Gruppe

Code of Conduct. Compliance in der NETZSCH-Gruppe Code of Conduct Compliance in der NETZSCH-Gruppe Vorwort Liebe NETZSCH-Mitarbeiter! Compliance ist für uns mehr als ein Schlagwort. Die Gesellschafter und Geschäftsführer der NETZSCH-Gruppe wollen ein

Mehr

ComPlianCe leitbild Präambel

ComPlianCe leitbild Präambel Compliance Leitbild Präambel Als Familienunternehmen legen wir Wert auf partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden und Baupartnern. Unser oberstes Unternehmensziel, langfristige Gewinne zu erwirtschaften,

Mehr

Thema: Unternehmensethik Nummer: POL 003 Datum des 2. Januar 2015 Inkrafttretens: Ersetzt: POL 002 Datiert: 2. Januar 2014

Thema: Unternehmensethik Nummer: POL 003 Datum des 2. Januar 2015 Inkrafttretens: Ersetzt: POL 002 Datiert: 2. Januar 2014 GÜLTIGKEITSBEREICH Xerox Corporation und Tochtergesellschaften. ZUSAMMENFASSUNG Diese Policy beschreibt die hohen Standards ethischen unternehmerischen Handelns, die Xerox seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Mehr

Corporate Social Responsibility (CSR)

Corporate Social Responsibility (CSR) Einführung Umweltschutz Keine Vergeltungsmassnahmen Ehrlichkeit, ethisches Verhalten und ehrliche Handlungsweise Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften Ethische Prinzipien und moralische Richtlinien

Mehr

Message von Peter Ulber 3 Panalpinas Werte 4 Leistung Integrität Professionalität Vorwort zum Code of Conduct 5 Was von jedem erwartet wird Was von

Message von Peter Ulber 3 Panalpinas Werte 4 Leistung Integrität Professionalität Vorwort zum Code of Conduct 5 Was von jedem erwartet wird Was von 06 2013 Message von Peter Ulber 3 Panalpinas Werte 4 Leistung Integrität Professionalität Vorwort zum Code of Conduct 5 Was von jedem erwartet wird Was von Führungskräften erwartet wird Meldung bei Missachtung

Mehr

Code of Conduct. COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt Tel. +41 31 744 9000, www.comet-group.com

Code of Conduct. COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt Tel. +41 31 744 9000, www.comet-group.com Code of Conduct Die Mitarbeitenden von COMET in Europa, China, Japan und den USA verbindet die Leidenschaft für Technologie und eine ausgeprägte Unternehmenskultur. Sie bekennen sich zu gemeinsamen Werten

Mehr

DEPUY SYNTHES GLOBAL CODE OF CONDUCT

DEPUY SYNTHES GLOBAL CODE OF CONDUCT Integrität ist unsere Passion Integrität in Aktion Health Care Compliance Health Care Compliance geht alle an DePuy Synthes ist weltweit für seine innovativen, die Lebensqualität verbessernden orthopädischen

Mehr

HILLENBRAND, INC. UND NIEDERLASSUNGEN. Globale Antikorruptions- Grundsatzerklärung und Compliance-Leitfaden

HILLENBRAND, INC. UND NIEDERLASSUNGEN. Globale Antikorruptions- Grundsatzerklärung und Compliance-Leitfaden HILLENBRAND, INC. UND NIEDERLASSUNGEN Globale Antikorruptions- Grundsatzerklärung und Compliance-Leitfaden Hillenbrand, Inc. und alle seine Niederlassungen (die gemeinsam als das "Unternehmen" bezeichnet

Mehr

Verhaltenskodex Code of Conduct. 1. Mai 2015

Verhaltenskodex Code of Conduct. 1. Mai 2015 Verhaltenskodex Code of Conduct 1. Mai 2015 Inhalt Seite Einhaltung von Gesetzen 3 Wettbewerbs- und Kartellrecht 3 Bestechung und Korruption 4 Insiderhandel (Wertpapiergeschäfte) 4 Rechte am Arbeitsplatz

Mehr

Präambel. 3 Code of Conduct VP Bank

Präambel. 3 Code of Conduct VP Bank Code of Conduct Präambel Die VP Bank verfolgt die Vision, als meistempfohlene Privatbank mit einzigartigen Kundenerlebnissen zu begeistern. Dies erfordert Kundennähe und Vertrauen. Beides fördert die VP

Mehr

ETHIKKODEX. Allgemeiner Grundsatz

ETHIKKODEX. Allgemeiner Grundsatz ETHIKKODEX Für Innospec ist ehrliches, ethisch vertretbares und transparentes Verhalten im Geschäftsverkehr unerlässlich für den weiteren Erfolg des Unternehmens. Dieser Ethikkodex enthält die Kernwerte

Mehr

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Liebe Kollegin, lieber Kollege, Liebe Kollegin, lieber Kollege, Seit über 60 Jahren steht der Name Tupperware für höchste Ansprüche an die Produktqualität. Wir nehmen die Aspekte Produktqualität und Produktintegrität sehr ernst und genießen

Mehr

Die vorliegenden Verhaltensmaßregeln dürfen allerdings auch höhere Anforderungen als die bestehenden Gesetze eines Landes enthalten.

Die vorliegenden Verhaltensmaßregeln dürfen allerdings auch höhere Anforderungen als die bestehenden Gesetze eines Landes enthalten. Verhaltensmaßregeln 1 Einführung Die folgenden Verhaltensmaßregeln sind der Mindeststandard zur Erreichung unserer Ziele, der ständigen Verbesserung unseres Produktionsumfelds und der Arbeitsbedingungen

Mehr

Verhaltenskodex für Lieferanten Holcim Gruppe (Italien) AG Zentraler Einkauf und Nachhaltige Entwicklung

Verhaltenskodex für Lieferanten Holcim Gruppe (Italien) AG Zentraler Einkauf und Nachhaltige Entwicklung Strength. Performance. Passion. Verhaltenskodex für Lieferanten Holcim Gruppe (Italien) AG Zentraler Einkauf und Nachhaltige Entwicklung Inhalt 1. Vorwort zur nachhaltigen Beschaffung bei Holcim 3 2. Unsere

Mehr

Verhaltenskodex. ElringKlinger-Gruppe, April 2013

Verhaltenskodex. ElringKlinger-Gruppe, April 2013 Verhaltenskodex. ElringKlinger-Gruppe, April 2013 Vorbemerkung ElringKlinger ist ein weltweit aufgestellter, unabhängiger Entwicklungspartner und Erstausrüster für hochleistungsfähige Zylinderkopf- und

Mehr

Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH

Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH Corporate Governance Kodex - Standards zur Steigerung der Transparenz und Kontrolle - Stand: Oktober 2011 1 Präambel und Geltungsbereich Die Messe Düsseldorf GmbH erkennt ihre soziale Verantwortlichkeit

Mehr

Diese Privacy Policy gilt nur für in der Schweiz wohnhafte Personen. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen

Diese Privacy Policy gilt nur für in der Schweiz wohnhafte Personen. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen Datenschutz Bei Genworth Financial geniesst der Schutz Ihrer Privatsphäre einen hohen Stellenwert. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen aufzeigen,

Mehr

Global Social Policy

Global Social Policy Global Social Policy Inhalt Präambel 4 Menschenrechte und OECD-Leitsätze 5 Rechtstreue 5 Beschäftigungsfreiheit 5 Kinderschutz 6 Chancengleichheit und Vielfalt 6 Umgang mit Mitarbeitern 7 Vereinigungsrecht

Mehr

GRUNDSÄTZE ÜBER DEN UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN

GRUNDSÄTZE ÜBER DEN UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN GRUNDSÄTZE ÜBER DEN UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN 02 HAUCK & AUFHÄUSER INVESTMENT GESELLSCHAFT S.A. Grundsätze der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A Luxemburgische Verwaltungsgesellschaften

Mehr

Die Abteilungsleiter überwachen die Umsetzung des Grundsatzes im täglichen Geschäftsbetrieb, während dem Personalmanager folgende Aufgaben zufallen:

Die Abteilungsleiter überwachen die Umsetzung des Grundsatzes im täglichen Geschäftsbetrieb, während dem Personalmanager folgende Aufgaben zufallen: B GRUNDSATZ DER CHANCENGLEICHHEIT Domino UK Limited pflegt in seiner Rolle als Arbeitgeber den Grundsatz der Chancengleichheit. Ziel unserer Unternehmenspolitik ist sicherzustellen, dass Bewerber/-innen

Mehr

Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten

Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten Wenn Ihre Aktien und Ihr Bargeldbestand zu Morgan Stanley übertragen sind, werden Sie zwei verbundene Konten haben, die über die Website des Aktienplans

Mehr

Charles River Laboratories International, Inc. Charles River Laboratories, Inc.

Charles River Laboratories International, Inc. Charles River Laboratories, Inc. Charles River Laboratories International, Inc. Charles River Laboratories, Inc. Verhaltens- und Ethikrichtlinien Kode der Geschäft Führung und der Ethik - europäische Version Angenommen vom Vorstand am

Mehr

Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Kodex für Lieferanten

Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Kodex für Lieferanten Nachhaltigkeit in der Lieferkette Kodex für Lieferanten Kodex für Lieferanten Ethisches Verhalten und Nachhaltigkeit im Sinne von rechtlicher, ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung sind

Mehr

Überblick über das Compliance Management System von Seves

Überblick über das Compliance Management System von Seves Überblick über das Compliance Management System von Seves 1. Chief Compliance Officer und Compliance-Beauftragte 2. Risikoanalyse und Risikobewertung 3. Unterlagen 4. Schulungen 5. Compliance-Bestätigungen

Mehr

CODE OF CONDUCT. für Lieferanten und Business Partner

CODE OF CONDUCT. für Lieferanten und Business Partner CODE OF CONDUCT für Lieferanten und Business Partner Version: 2.0 Gültig ab: 01.01.2015 Kontakt: MAN SE, Compliance Awareness & Prevention, Oskar-Schlemmer-Straße 19-21, 80807 München Compliance@man.eu

Mehr

Richtlinie zur Bekämpfung von Bestechung

Richtlinie zur Bekämpfung von Bestechung Richtlinie zur Bekämpfung von Bestechung Globale Richtlinie von Novartis 1. März 2012 Version GIC 100.V1.DE_for Germany only 1. Einleitung 1.1 Zweck Unser Verhaltenskodex besagt, dass wir niemanden bestechen.

Mehr

Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH

Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH RICHTLINIE ZUR NACHHALTIGKEIT - 1 - Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit ist ein langfristiger strategischer Erfolgsfaktor, nicht nur für die BOLL &

Mehr

Information Security Policy für Geschäftspartner

Information Security Policy für Geschäftspartner safe data, great business. Information Security Policy für Geschäftspartner Raiffeisen Informatik Center Steiermark Raiffeisen Rechenzentrum Dokument Eigentümer Version 1.3 Versionsdatum 22.08.2013 Status

Mehr

VERHALTENSKODEX Leitlinien und Standards für Integrität und Transparenz

VERHALTENSKODEX Leitlinien und Standards für Integrität und Transparenz VERHALTENSKODEX Leitlinien und Standards für Integrität und Transparenz INDEX Schreiben des Vorsitzenden 3 1. Einführung 4 2. Anwendung des Verhaltenskodex 5 3. Einhaltung des Verhaltenskodex 6 4. Anzeige

Mehr

DBAG-Verhaltenskodex (Code of Conduct)

DBAG-Verhaltenskodex (Code of Conduct) DBAG-Verhaltenskodex (Code of Conduct) Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) beteiligt sich an erfolgversprechenden Unternehmen ausgewählter Kernsektoren. Dabei investieren wir nicht nur das Geld der Aktionäre,

Mehr

Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis

Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis Verhaltenskodex 2 Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Verhaltenskodex 3 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 4 2. Gute Vertriebspraxis 6 3. kunden, Lieferanten und Wettbewerber 3.1 Fairer

Mehr

Business Conduct Guidelines der Fischer, Knoblauch & Co Medienproduktionsgesellschaft mbh

Business Conduct Guidelines der Fischer, Knoblauch & Co Medienproduktionsgesellschaft mbh Business Conduct Guidelines der Fischer, Knoblauch & Co Medienproduktionsgesellschaft mbh I. Grundsätze und Zielsetzungen Das Erscheinungsbild der Fischer, Knoblauch & Co. Medienproduktionsgesellschaft

Mehr

Printing Sciences plc. Domino Supplier Code. Domino Printing Sciences plc

Printing Sciences plc. Domino Supplier Code. Domino Printing Sciences plc Printing Sciences plc Domino Supplier Code Erklärung von Nigel Bond Die Domino-Gruppe sieht sich stark in ethischer Verantwortung und wir können mit Stolz auf unser langjähriges verantwortungsvolles Handeln

Mehr

Verhaltenskodex. Leitlinien in Bezug auf Werte und Ethik

Verhaltenskodex. Leitlinien in Bezug auf Werte und Ethik Verhaltenskodex Leitlinien in Bezug auf Werte und Ethik Einleitung Ziel des Kodex ist es, eine solide Unternehmenskultur zu schaffen und die Integrität der Aura Light Group zu bewahren, indem wir unsere

Mehr

ERGÄNZENDE INTERNE BESTIMMUNGEN ZUR DURCHFÜHRUNG DER VERORDNUNG (EG) Nr. 45/2001 ÜBER DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

ERGÄNZENDE INTERNE BESTIMMUNGEN ZUR DURCHFÜHRUNG DER VERORDNUNG (EG) Nr. 45/2001 ÜBER DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN Ergänzende interne Bestimmungen zur Durchführung der Verordnung über den Datenschutzbeauftragten ERGÄNZENDE INTERNE BESTIMMUNGEN ZUR DURCHFÜHRUNG DER VERORDNUNG (EG) Nr. 45/2001 ÜBER DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Mehr

Policy Verbindlich August 2009. Der Nestlé-Lieferanten-Kodex

Policy Verbindlich August 2009. Der Nestlé-Lieferanten-Kodex Policy Verbindlich Der Nestlé-Lieferanten-Kodex Policy Verbindlich Herausgebende Funktion Corporate Procurement Zielgruppe Lieferanten und Co-Manufakturer für Nestlé Ersetzt Nestlé Principles of Purchasing

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

1.3 In der Handelsform Continuous Auction (CA) werden folgende Wertpapiergruppen gehandelt:

1.3 In der Handelsform Continuous Auction (CA) werden folgende Wertpapiergruppen gehandelt: Die Geschäftsführung hat auf Grundlage der Ermächtigungen in Abschnitt VII der Börsenordnung Bestimmungen zur Durchführung der Preisfeststellung an der Börse München erlassen, die im Folgenden informatorisch

Mehr

Verhaltenskodex. Inhalt

Verhaltenskodex. Inhalt Verhaltenskodex Inhalt Vorwort des Geschäftsführers... 2 1. Einhaltung der Gesetze... 3 2. Gesundheit und Sicherheit... 3 3. Produktions-, Hygiene- und Qualitätsstandards... 3 4. Umwelt und Nachhaltigkeit...

Mehr

Der PMI Verhaltenskodex

Der PMI Verhaltenskodex Der PMI Verhaltenskodex Philip Morris International Verhaltenskodex Integrität Rechtschaffen Handeln Erst fragen, dann handeln Ist das rechtlich zulässig? Entspricht das den Unternehmensrichtlinien? Handle

Mehr

Code of Business Conduct Grundsätze rechtmäßigen Verhaltens

Code of Business Conduct Grundsätze rechtmäßigen Verhaltens Code of Business Conduct Grundsätze rechtmäßigen Verhaltens 2 Code of Business Conduct Vorwort Unser Unternehmen hat sich von seinen Anfängen als Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik, die 1886

Mehr

Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN 1. VERANSTALTER DER AKTION Der Veranstalter der Aktion ist Canon Europa N.V. mit eingetragenem Sitz an der Anschrift Bovenkerkerweg 59, 1185 XB, Amstelveen,

Mehr

Verhaltensnormen zur Einhaltung von Richtlinien und Integrität

Verhaltensnormen zur Einhaltung von Richtlinien und Integrität Sykes Enterprises, Incorporated Verhaltensnormen zur Einhaltung von Richtlinien und Integrität Überarbeitete Fassung August 2012 Was jeder SYKES- Mitarbeiter wissen sollte. Inhaltsverzeichnis Vorwort des

Mehr

Die nachhaltige Implementierung eines Compliance-Systems

Die nachhaltige Implementierung eines Compliance-Systems Die nachhaltige Implementierung eines Compliance-Systems Praxisbeispiel SCHOTT AG 2 Agenda SCHOTT im Überblick Compliance@SCHOTT Die nachhaltige Implementierung eines Compliance-Systems SCHOTT im Überblick

Mehr

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Deutsche Übersetzung. Im Zweifelsfall gilt das englische Original Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Ausgabe 2012 Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft

Mehr

Pensionskasse des Bundes Caisse fédérale de pensions Holzikofenweg 36 Cassa pensioni della Confederazione

Pensionskasse des Bundes Caisse fédérale de pensions Holzikofenweg 36 Cassa pensioni della Confederazione Compliance-Reglement 1. Grundsätze und Ziele Compliance ist die Summe aller Strukturen und Prozesse, die sicherstellen, dass und ihre Vertreter/Vertreterinnen alle relevanten Gesetze, Vorschriften, Codes

Mehr

Sie können uns auch über unsere Postadresse kontaktieren: Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH, Postfach 10, 34293 Edermünde.

Sie können uns auch über unsere Postadresse kontaktieren: Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH, Postfach 10, 34293 Edermünde. Datenschutzerklärung Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH respektiert das Recht auf Privatsphäre Ihrer Online-Besucher und ist verpflichtet, die von Ihnen erhobenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung

Mehr

MHK Compliance Richtlinien

MHK Compliance Richtlinien MHK Compliance Richtlinien MHK Group AG - WERTVOLLER HANDELN Vorwort Seit der Gründung der MHK Group im Jahr 1980 sind die Erfolgsfaktoren des Unternehmens die Mitarbeiter, die stets nach klaren Vorgaben

Mehr

Leitlinien und Empfehlungen

Leitlinien und Empfehlungen Leitlinien und Empfehlungen Leitlinien und Empfehlungen zum Geltungsbereich der CRA-Verordnung 17. Juni 2013 ESMA/2013/720. Datum: 17. Juni 2013 ESMA/2013/720 Inhalt I. Geltungsbereich 4 II. Zweck 4 III.

Mehr

Reliability beyond tomorrow.

Reliability beyond tomorrow. Reliability beyond tomorrow. E T H I K K O D E X Vorwort Der Verhaltens- und Ethikkodex bildet einen Orientierungsrahmen. Er beschreibt die Grundsätze, die für unser Verhalten gelten und ist die Grundlage

Mehr

UnternehmensEthikkodex

UnternehmensEthikkodex UnternehmensEthikkodex Neufassung September 2008 smi cofe A5 booklet aw_de.indd 1 17/10/08 09:39:19 Smiths Group plc Unternehmens-Moralkodex Unser Kodex gilt für alle Geschäftsbereiche und Mitarbeiter

Mehr

Supplier Code of Conduct. Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft

Supplier Code of Conduct. Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft Supplier Code of Conduct Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft Kramp strebt einen langfristigen Geschäftserfolg an und berücksichtigt dabei die Auswirkungen seiner

Mehr

6.11.2014. Bis. baw. Gültigkeit

6.11.2014. Bis. baw. Gültigkeit Immobilien Kapitalanlage GmbH Leitlinien für den Umgang mit INTERESSENKONFLIKTEN Gültigkeit Ab 6.11.2014 Bis baw. Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis Allgemeines.. 3 Möglichkeiten von Interessenkonflikten..

Mehr

Grundsätze der Geschäftsethik und des Verhaltens im Geschäftsleben

Grundsätze der Geschäftsethik und des Verhaltens im Geschäftsleben Grundsätze der Geschäftsethik und des Verhaltens im Geschäftsleben Inhalt Vorwort 1 Grundsätze der GeschäftsethIk 3 Modell der GeschäftsethIk 4 diese Broschüre 5 unsere Art der GeschäftsführunG 7 zusammenarbeit

Mehr

SaaS. Geschäftspartnervereinbarung

SaaS. Geschäftspartnervereinbarung SaaS Geschäftspartnervereinbarung Diese Geschäftspartnervereinbarung tritt gemäß den Bedingungen in Abschnitt 5 des Endbenutzerservicevertrags ("EUSA") zwischen dem Kunden ("betroffene Einrichtung") und

Mehr

Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations)

Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations) Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations) Sehr geehrte Frau/Herr Dr., Anfragen um eine finanzielle oder materielle Unterstützung (Spende) - so genannte Grants & Donations - werden bei GSK

Mehr

Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner

Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner Informationen zu Ethics & Compliance bei Bertelsmann 2 Über Uns Unternehmensstruktur Bertelsmann macht Medien, leistet Dienste rund um die Medien und

Mehr

Code of Conduct CACEIS Bank Deutschland GmbH. Policy. Stand: 29.05.2009 1

Code of Conduct CACEIS Bank Deutschland GmbH. Policy. Stand: 29.05.2009 1 Code of Conduct CACEIS Bank Deutschland GmbH Policy Stand: 29.05.2009 1 Inhalt 1. Vorbemerkung 3 2. Überwachung 3 3. Verhaltensregeln für Mitarbeiter 3 3.1. Allgemeine Standards 3 3.2. Interessenkonflikte

Mehr

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER 1 EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Um ein Bewusstsein für Amway, Amway Produkte sowie die Amway Geschäftsmöglichkeit zu

Mehr

Funktion/Geschäftsbereich: Recht (Ethik & Compliance-Büro) Fachexperte:

Funktion/Geschäftsbereich: Recht (Ethik & Compliance-Büro) Fachexperte: Funktion/Geschäftsbereich: Recht (Ethik & Compliance-Büro) Fachexperte: Laurel Burke, Assoc. Gen. Counsel Compliance, laurel.burke@regalbeloit.com Datum Erstausgabe: Juli 2011 Überarbeitung: 3 Überprüfungsintervall:

Mehr

GELEBTE WERTE. Verhaltensgrundsätze der KLA-Tencor Corporation INTEGRITÄT, VERANTWORTUNG, BEWUSSTSEIN

GELEBTE WERTE. Verhaltensgrundsätze der KLA-Tencor Corporation INTEGRITÄT, VERANTWORTUNG, BEWUSSTSEIN GELEBTE WERTE Verhaltensgrundsätze der KLA-Tencor Corporation INTEGRITÄT, VERANTWORTUNG, BEWUSSTSEIN CEO-Botschaft 2 Eine Eigenschaft, auf die ich richtig stolz bin, ist, dass Innovation schon immer ein

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Sage Verhaltenskodex

Sage Verhaltenskodex Sage PAGE 2 SAGE Einleitung Der legt das von Sage erwartete Geschäftsverhalten fest und enthält ein klares Regelwerk für alle Kolleginnen und Kollegen. Der erfolgsorientierte Geschäftsansatz von Sage baut

Mehr

BCD Travel. Unternehmensrichtlinien für soziale Verantwortung. Page 1 Error! No text of specified style in document. June 26, 2014

BCD Travel. Unternehmensrichtlinien für soziale Verantwortung. Page 1 Error! No text of specified style in document. June 26, 2014 BCD Travel Unternehmensrichtlinien für soziale Verantwortung Page 1 Error! No text of specified style in document. June 26, 2014 CSRP_140626_DE_A4 Copyright 2014 BCD Travel. Unauthorized reproduction strictly

Mehr

Verhaltenskodex der MAINGAU Energie GmbH

Verhaltenskodex der MAINGAU Energie GmbH Verhaltenskodex der MAINGAU Energie GmbH Dieser Verhaltenskodex ist der verbindliche Leitfaden für unser Handeln in allen, der MAINGAU Energie GmbH und deren Leistungen betreffenden Bereichen. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Der AT&S Ethik- und Verhaltenskodex

Der AT&S Ethik- und Verhaltenskodex Page 1 of 6 Der AT&S AT&S betrachtet den Erfolg seiner Kunden als den Schlüssel, um langfristige und nachhaltige Geschäftsergebnisse und Wachstum zu erreichen und dabei die Anforderungen seiner Aktionäre

Mehr

Über die Compliance-Hotline (EthicsPoint) der Generali Gruppe

Über die Compliance-Hotline (EthicsPoint) der Generali Gruppe Über die Compliance Helpline (EthicsPoint) der Generali Gruppe Mitteilungswesen - Allgemein Sicherheit des Mitteilungswesens Geheimhaltung und Datenschutz Über die Compliance-Hotline (EthicsPoint) der

Mehr

Quality Management - Integrity in Business. Antitrust Compliance Program. Behaviour in Business Program

Quality Management - Integrity in Business. Antitrust Compliance Program. Behaviour in Business Program Quality Management - Integrity in Business Antitrust Compliance Program Behaviour in Business Program 1. Integrity in Business Transactions Integrity in Business-Guidelines sind Bestandteil des Quality

Mehr

Verhaltenskodex von Citizen Servive Corps e.v.

Verhaltenskodex von Citizen Servive Corps e.v. Verhaltenskodex von Citizen Servive Corps e.v. Präambel Dieser Verhaltenskodex gilt für alle Ordentlichen Mitglieder von CSC sowie alle von CSC beauftragten Experten und kennzeichnet deren Arbeitsweise.

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

DATENSCHUTZREGLEMENT ÖFFENTLICHE XS-KEYS zum XS Key-System von Secure Logistics BV

DATENSCHUTZREGLEMENT ÖFFENTLICHE XS-KEYS zum XS Key-System von Secure Logistics BV DATENSCHUTZREGLEMENT ÖFFENTLICHE XS-KEYS zum XS Key-System von Secure Logistics BV Artikel 1. Definitionen In diesem Datenschutzreglement werden die folgenden nicht standardmäßigen Definitionen verwendet:

Mehr

Unser Verhaltenskodex

Unser Verhaltenskodex Unser Verhaltenskodex 1. Einführung zu unserem Verhaltenskodex Wir legen großen Wert auf die Einhaltung unternehmensweit geltender ethischer Standards und Grundsätze der Geschäftsführung in allen Ländern,

Mehr

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich.

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. SVP Lassen Sie kluge Köpfe für sich arbeiten Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte im Tagesgeschäft und bei strategischen

Mehr

Unser Code Unsere Verantwortung

Unser Code Unsere Verantwortung Unser Code Unsere Verantwortung Code of Conduct Richtungsweisend für richtige Entscheidungen Unsere Werte und Verhaltensweisen sind die Grundlage unseres Codes Was wir wertschätzen Sicherheit Sicherheit

Mehr

1. Wahrung der Rechtsordnung... 2. 2. Verantwortungsbewusster Umgang mit Alkohol... 3. 4. Trennung von Privat- und Unternehmenssphäre...

1. Wahrung der Rechtsordnung... 2. 2. Verantwortungsbewusster Umgang mit Alkohol... 3. 4. Trennung von Privat- und Unternehmenssphäre... Verhaltenskodex Inhalt Einleitung... 1 I. Basis: das geltende Recht... 2 1. Wahrung der Rechtsordnung... 2 2. Verantwortungsbewusster Umgang mit Alkohol... 3 3. Verschwiegenheitspflicht... 3 4. Trennung

Mehr

Verhaltenskodex und Geschäftsgrundsatz

Verhaltenskodex und Geschäftsgrundsatz Verhaltenskodex und Geschäftsgrundsatz 1 Verhaltenskodex und Geschäftsgrundsatz i Verhaltenskodex und Geschäftsgrundsatz Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen bei Nordson, Die Essenz unseres Verhaltenskodex

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

D I E R I C H T I G E N E R G E B N I S S E A U F D I E R I C H T I G E W E I S E V e r h a l t e n s k o d e x A u g u s t 2 0 1 5

D I E R I C H T I G E N E R G E B N I S S E A U F D I E R I C H T I G E W E I S E V e r h a l t e n s k o d e x A u g u s t 2 0 1 5 DIE RICHTIGEN ERGEBNISSE AUF DIE RICHTIGE WEISE Verhaltenskodex August 2015 Ein Brief unseres Vorsitzenden der Geschäftsleitung (CEO) Liebe Kolleginnen und Kollegen bei ADM, als eines der größten Landwirtschaftsunternehmen

Mehr

Verhaltenskodex zu Sportwetten für Sportler

Verhaltenskodex zu Sportwetten für Sportler Verhaltenskodex zu Sportwetten für Sportler Erarbeitet von EU Athletes, dem Verband der europäischen Online-Glücksspielund -Wettanbieter (EGBA), der Remote Gambling Association (RGA) und der European Sports

Mehr

LINKS UND WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

LINKS UND WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN LINKS UND WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN Nachstehend finden Sie die im Verhaltens- und Ethikkodex angeführten Richtlinien nach Themen in alphabetischer Reihenfolge samt Fundstellen: Code of conduct Compliance:

Mehr

Leitbild und Verhaltenskodex So sind wir. So handeln wir.

Leitbild und Verhaltenskodex So sind wir. So handeln wir. Leitbild und Verhaltenskodex So sind wir. So handeln wir. Abfall ist unsere Energie. Anlagenbau ist unsere Stärke. Nachhaltige Lösungen sind unsere Mission. Mission Als Tochtergesellschaft der Hitachi

Mehr

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens.

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. SVP-Experten wissen, was die Märkte von morgen treibt. Entscheidungsgrundlagen: Schnell. Persönlich. Kreativ. Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. 2012 SVP-Experten. Was sie

Mehr