Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung"

Transkript

1 Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung Optimieren Sie Ihren Prozess in einer elektronischen Beschaffung und einer workflowgestützten Rechnungseingangsprüfung

2 E-Procurement Beschaffung über Onlineshops Im Rahmen der elektronischen Beschaffung (E-Procurement) haben Sie als CS.BE-Kunde die Möglichkeit, Ihren Beschaffungsprozess weiter zu optimieren. Mit der Nutzung von CS.BE.eprocurement können Sie den Onlineshop Ihrer Lieferanten aus CS.BE direkt aufrufen. Folgende wichtige Kernfunktionalitäten sind abgedeckt: Aus CS.BE können Bedarfsmeldungen mit aktuellen Preisen und zusätzlichen Produktinformationen an den Onlineshop übergeben werden. Im weiteren Beschaffungsprozess werden diese Informationen berücksichtigt. Im umgekehrten Anwendungsfall legt der Anwender einen Warenkorb im Onlineshop des Lieferanten an. Dieser Warenkorb wird an CS.BE unter Berücksichtigung des Genehmigungsverfahrens übergeben und wie gewohnt im ERP-System abgebildet. Beim Aufruf der Standardschnittstelle IDS-Connect aus Schleupen.CS erfolgt eine automatische Anmeldung des Anwenders im Shop-System des Großhändlers. Darüber werden alle Funktionen aufgerufen und notwendige Zusatzparameter übergeben. Fazit Das E-Procurement stellt eine bedeutende Erweiterung dar, da mit Schleupen.CS und der IDS-Connect-Schnittstelle viele Onlineshops von Lieferanten und Fachgroßhändlern direkt aus der Fachanwendung CS.BE aufgerufen werden können.

3 Beschaffung Bisheriger Beschaffungsprozess besteht weiterhin Die Abbildung der Beschaffungsprozesse in Schleupen.CS wird auch mit dem Einsatz der elektronischen Beschaffung über die Onlineshops weiterhin Bestand haben. Unabhängig davon, ob Bedarfsmeldungen von den Mitarbeitern aus dem Lager über CS.ML_Material&Lager oder direkt aus CS.BE_Beschaffung erstellt werden, findet der bisher gelebte Bestellprozess wie gewohnt weiterhin in CS.BE statt. Bedarfsermittlung Bedarfsmeldung Genehmigung Anfrage (ggf.) Angebot (ggf.) Online-Bestellung Auftragsbestätigung/ Erfassung der Lieferung Zugangsbuchung Rechnungseingang

4 Rechnungseingang Workflowgestützte Rechnungseingangsprüfung Dieser Workflow sorgt dafür, dass die Prozessschritte vom Rechnungseingang über die Übergabe der Daten an die Finanzbuchhaltung bis zur Archivierung vollständig papierlos abgewickelt werden können. Posteingang Dokumente scannen Extraktion der Rechnungsdaten Eintrag im Rechnungseingangsbuch Zuweisung Prüfschemata Sachliche und rechnerische Prüfung Kontierung und Freigabe Belegbuchung Zahlungsausgleich Archivierung Prüfschemata bilden das Regelwerk für den Prüfablauf. Die Prüfschritte können in beliebiger Reihenfolge und beliebig oft zusammengestellt und der Eingangsrechnung manuell oder über den Kreditor automatisch zugewiesen werden. Der Rechnungsprüfer erhält die Rechnung inklusive der Rechnungsfahne über die in Schleupen.CS integrierte Aufgabensteuerung und kann diese ganz einfach von seinem Arbeitsplatz aus bearbeiten. Mit dem Prüfschritt Kontierung aus Bestellung werden die in CS.BE erfassten Konten, Kostenstellen, Aufträge, Beträge, etc. automatisch übernommen, sodass eine manuelle Kontierung entfällt. Ergänzungen und Änderungen sind selbstverständlich jederzeit möglich. Im Rechnungseingangsbuch und im Aufgabendialog besteht jederzeit die Möglichkeit, einen Überblick über den Prüfstatus der Rechnung zu bekommen. Ein zentraler Eingriff ist an diesen Stellen für jeden berechtigten Mitarbeiter möglich.

5 Ihre Vorteile Durch die Nutzung von CS.BE_Beschaffung schaffen Sie die grundlegenden Voraussetzungen, um die Beschaffungsund Bestellprozesse in Ihrem Hause weiter zu optimieren. Mit der Einbindung von CS.BE.eprocurement können Sie direkt aus CS.BE die Online-Shops Ihrer Lieferanten über die Standardschnittstelle IDS-Connect aufrufen. Sie reduzieren so erheblich die Prozesskosten in der Beschaffung. Die Produktivität Ihrer Mitarbeiter im Einkauf wird weiter erhöht. Mit der workflowgestützten Rechnungseingangsprüfung greifen Sie auf die bereits erfassten Daten (Konten, Kostenstellen, Aufträge, Beträge, ) aus dem Beschaffungsprozess zu und übernehmen diese für die Kontierung in der Rechnungsfahne. Ein manuelles Abschreiben entfällt. Gleichzeitig steuern Sie den Prozess elektronisch, der Ihnen garantiert, dass keine Dokumente verloren gehen und die Durchlaufgeschwindigkeit des Prüfprozesses wesentlich erhöht wird. Ihr optimierter Prozess: Bedarfsmeldungen workflowgestützt genehmigen Lieferanten direkt vergleichen Warenkörbe anlegen und Bestellungen erstellen Wareneingang erfassen und Zugang buchen Rechnungen scannen und regelbasiert prüfen Automatisiert buchen und archivieren

6 Wenn Sie mehr über die SCHLEUPEN AG, unsere Erfahrungen oder unser Lösungsangebot wissen möchten, sprechen Sie uns an: SCHLEUPEN AG Claudia Höhn Albert-Einstein-Straße Wunstorf Telefon +49 (0) 50 31_ Telefax +49 (0) 50 31_

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Themen Drucken und Archivieren Scannen und Co. Dokumentenworkflows www.schleupen.de Drucken und Archivieren CS.DM.archivmanager Direkt aus der Fachanwendung

Mehr

DIRECTPURCHASECONTROL

DIRECTPURCHASECONTROL BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT DIRECTPURCHASECONTROL transparent requisitions management for SAP Transparente Bedarfsanforderungen in und mit SAP Software & Solutions & Services designed by AFI Ihr Komfort

Mehr

Den elektronischen Beschaffungsprozess optimiert designen - Die Planung und ihre Folgen

Den elektronischen Beschaffungsprozess optimiert designen - Die Planung und ihre Folgen Den elektronischen Beschaffungsprozess optimiert designen - Die Planung und ihre Folgen Problemfelder. Prozesse sind nicht auf die Organisation angepasst Lange Laufzeiten von der Bestellung zur Lieferung

Mehr

Invoice Optimizer die andere Art der effizienten Eingangsrechnungsverarbeitung. Datasec Information Factory GmbH

Invoice Optimizer die andere Art der effizienten Eingangsrechnungsverarbeitung. Datasec Information Factory GmbH Invoice Optimizer die andere Art der effizienten Eingangsrechnungsverarbeitung Das Unternehmen 1995 Gründung der Datasec GmbH durch Gerhard Weber 1997 Entwicklung ASP Lösung DOKU@WEB 2000 Zertifizierung

Mehr

Reinhold Harnisch Geschäftsführer 12. Ministerialkongress in Berlin 13. und 14.09.2007

Reinhold Harnisch Geschäftsführer 12. Ministerialkongress in Berlin 13. und 14.09.2007 Zahlungsprozesse optimiert in NKF Reinhold Harnisch Geschäftsführer 12. Ministerialkongress in Berlin 13. und 14.09.2007 Das krz in NRW krz = innovativ, modern, sicher Dienstleister für drei Landkreise

Mehr

lobonav ist die intelligente Schnittstelle zwischen beiden Softwarelösungen und besteht aus drei Teilen:

lobonav ist die intelligente Schnittstelle zwischen beiden Softwarelösungen und besteht aus drei Teilen: lobonav Die Verarbeitung papiergebundener Dokumente, das Ablegen, Katalogisieren, Suchen und Wiederfinden verursacht einen nicht unerheblichen Teil täglicher Arbeit. Digitale Archivierung und elektronisches

Mehr

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Einfach unglaublich. Verschwendung schleicht sich überall ein. In der klassischen Lean-Production-Lehre werden sieben Arten der Verschwendung

Mehr

ZUGFeRD-Rechnungen empfangen und verarbeiten in SAP im Healthcare-Bereich

ZUGFeRD-Rechnungen empfangen und verarbeiten in SAP im Healthcare-Bereich ZUGFeRD-Rechnungen empfangen und verarbeiten in SAP im Healthcare-Bereich - 1 - SEEBURGER AG 2015 Dr. Martin Köhler Universitätsklinikum Schleswig-Holstein 2. FeRD Konferenz, Berlin Berlin, 01.10.2015

Mehr

Organisation der Finanzbuchhaltung

Organisation der Finanzbuchhaltung Organisation der Finanzbuchhaltung 1 Zentrale oder dezentrale Finanzbuchhaltung? Praxiserfahrungen erste Beurteilungen Kontierungsfahne / Rechnungsdurchlauf 2 Zentrale oder dezentrale Finanzbuchhaltung

Mehr

codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow

codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow auf Basis des Dokumentenmanagement- und Workflowsystems d.3 codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: (0 59

Mehr

Business Software-Lösungen im Verwaltungsbereich

Business Software-Lösungen im Verwaltungsbereich Gerda Seebacher Michael Breitkopf Antonius Hug Daniele Petrillo Business Software-Lösungen im Verwaltungsbereich Wie können moderne Softwarelösungen die Optimierung der Verwaltungsaufgaben unterstützen?

Mehr

digital business solution invoice management

digital business solution invoice management digital business solution invoice management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

Die erechnung: Herausforderung und Chance für Kommunen

Die erechnung: Herausforderung und Chance für Kommunen Die erechnung: Herausforderung und Chance für Kommunen Projektbericht Pilotierung erechnung Ralf Bergmann, Bundesverwaltungsamt Seite: 1 Das BVA im Überblick rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mehr

digital business solution Invoice Management

digital business solution Invoice Management digital business solution Invoice Management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

Starke Lösung für schlanke Prozesse

Starke Lösung für schlanke Prozesse Starke Lösung für schlanke Prozesse Externe, automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen Das Unternehmen SGH steht für Lösungen, die kein anderer Anbieter so erreicht. Potenziale ausschöpfen Jedes

Mehr

4p INVOICE SUITE Seite 1 4process, 2015

4p INVOICE SUITE Seite 1 4process, 2015 4p INVOICE SUITE Seite 1 Inhalt 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technische Details Seite 2 Kundennutzen Automatische Abläufe der Rechnungsfreigabe Transparenz durch das

Mehr

Zentraler Rechnungseingang

Zentraler Rechnungseingang Workshop 4: Zentraler Rechnungseingang und seine Folgen Referentin: Brunhilde Frye-Grunwald, Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik der Stadt Salzgitter (SZ-G.E.L.) Brunhilde Frye-Grunwald

Mehr

Mehr Effizienz & schlanke Prozesse in der Beschaffung. PSG Procurement Services GmbH

Mehr Effizienz & schlanke Prozesse in der Beschaffung. PSG Procurement Services GmbH Mehr Effizienz & schlanke Prozesse in der Beschaffung PSG Procurement Services GmbH Ganzheitliche Lösung für operativen Einkauf PSG ist führender Dienstleister für eine professionelle sowie effiziente

Mehr

Apandia GmbH. Braucht mein Unternehmen ein eprocurement?

Apandia GmbH. Braucht mein Unternehmen ein eprocurement? Braucht mein Unternehmen ein eprocurement? Agenda - eprocurement 1. Grundlagen des eprocurement 1.1 Beschreibung 1.2 Ziel 1.3 Varianten 2. Beispiele der Beschaffung 2.1 A-Teile: Ausschreibungs-Marktplatz

Mehr

OPeraTiver einkauf. Segment: Modul: einfach clever handeln. ebanf. ebanf

OPeraTiver einkauf. Segment: Modul: einfach clever handeln. ebanf. ebanf Modul: OPeraTiver einkauf ebanf ebanf eb E S T E L L A N F O R D E R U N G EINFACH CLEVER HANDELN UND PROZESSE OPTIMIEREN PROZESSOPTIMIERUNG IM BEREICH BESCHAFFUNGS newtron EINE INVESTITION, DIE SICH AUSZAHLT

Mehr

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Praktische Erfahrungen aus der Betriebsprüfung Simon Schramer Betriebsprüfer Finanzamt Trier Trier, 26.11.2015 Folie 1 Themenübersicht

Mehr

Unsere neuen Workshops und Seminare

Unsere neuen Workshops und Seminare Unsere neuen Workshops und Seminare Angebote für Neu- und Quereinsteiger Vertriebsmitarbeiter Kaufmännische oder technische Mitarbeiter mit Vorkenntnissen www.schleupen.de Neue Themen für den Bereich Marktkommunikation

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP Prüfung / Genehmigung Einkaufsbestellung Bedarf @ Rechnungseingang Wareneingang Auftragsbestätigung Prüfung / Freigabe Rechnungsbuchung

Mehr

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Herzlich Willkommen zum Webcast Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Navigate GmbH Systeme und Consulting www.navigate-online.de 1 Ihr Referent Elisabeth Fischer Vertriebsbeauftragte

Mehr

Effiziente Rechnungsbearbeitung.

Effiziente Rechnungsbearbeitung. Effiziente Rechnungsbearbeitung. Automatisierter Rechnungseingang und Workflow-basiertes Invoice-Management für elektronische und papierbasierte Rechnungen in der Praxis. 6. Forum e-procurement, Essen,

Mehr

Herzlich Willkommen. Autom. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier

Herzlich Willkommen. Autom. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier Herzlich Willkommen Autom. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier 1 Michaela Ludwig & Christoph Classen d.velop AG Auto. Eingangsrechnungsverarbeitung Die d.velop AG Anbieter

Mehr

Die Gründer von simple system. 2 Der gebührenfreie Beschaffungsmarktplatz für C-Artikel www.simplesystem.com

Die Gründer von simple system. 2 Der gebührenfreie Beschaffungsmarktplatz für C-Artikel www.simplesystem.com Die Gründer von simple system 2 Der gebührenfreie Beschaffungsmarktplatz für C-Artikel www.simplesystem.com Die Meilensteine 2000 Gründung der simple system GmbH & Co. KG. 2001 Erste Bestellung über simple

Mehr

Kreditorenrechnungen schnell und kostengünstig verarbeiten

Kreditorenrechnungen schnell und kostengünstig verarbeiten InvoiceCenter Kreditorenrechnungen schnell und kostengünstig verarbeiten Klassifizierung der Dokumententypen Extraktion der Kopfdaten Lesen dynamischer Tabellenstrukturen Ermitteln rechnungsrelevanter

Mehr

AG Beschaffung Abschluss und Ergebnisse

AG Beschaffung Abschluss und Ergebnisse AG Beschaffung Abschluss und Ergebnisse oteam 05.05.2014 Gliederung Ziel der AG Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Schwachpunkte des Ist-Prozesses Ergebnis der Arbeit I Kernpunkte Ergebnis der Arbeit II

Mehr

Legen Sie das hier bloß nicht zu den Akten! Ihnen entgehen sonst die vielen Vorteile von Dokumenten-Management für den Möbelhandel.

Legen Sie das hier bloß nicht zu den Akten! Ihnen entgehen sonst die vielen Vorteile von Dokumenten-Management für den Möbelhandel. Legen Sie das hier bloß nicht zu den Akten! Ihnen entgehen sonst die vielen Vorteile von Dokumenten-Management für den Möbelhandel. Macht Dokumenten-Management ein Unternehmen erfolgreicher? Oh ja! Man

Mehr

Grenzenloses Unternehmen? erechnung in der BIG

Grenzenloses Unternehmen? erechnung in der BIG Grenzenloses Unternehmen? erechnung in der BIG eday 2014 Mag. DI Rudolf Kunschek BIG Bundesimmobiliengesellschaft Campus WU Entwicklung, Vermietung, Kauf und Verkauf von Immobilien www.big.at 06.03.2014

Mehr

CKL Document Capture

CKL Document Capture CKL Document Capture für Microsoft Dynamics NAV Von 0 auf 100 beschleunigen Sie die Belegerfassung und -verarbeitung Software, die sich rechnet. Document Capture im Überblick Belegerkennung, elektronische

Mehr

Logistik mit SAP. Lehrstuhl für Produktion & Logistik der Universität Wien. Materialwirtschaft. Franz Birsel. AC Solutions Wien, Österreich 1

Logistik mit SAP. Lehrstuhl für Produktion & Logistik der Universität Wien. Materialwirtschaft. Franz Birsel. AC Solutions Wien, Österreich 1 Logistik mit SAP Materialwirtschaft Franz Birsel AC Solutions Wien, Österreich 1 Übersicht Stammdaten für den Einkauf Bezugsquellenfindung Kontrakt Bestellanforderung Bestellung Lieferplan Wareneingang

Mehr

E-Business. E-Business bei KSB: Starten Sie mit innovativen Lösungen.

E-Business. E-Business bei KSB: Starten Sie mit innovativen Lösungen. E-Business E-Business bei KSB: Starten Sie mit innovativen Lösungen. KSB genau der richtige Partner im E-Business. Seit fast 140 Jahren bieten wir ganzheitliche Kompetenz und wirtschaftliche Komplettlösungen

Mehr

26. SAP-Anwendertag in Berlin. Änderung der kreditorischen Belegbearbeitung im GASAG - Konzern

26. SAP-Anwendertag in Berlin. Änderung der kreditorischen Belegbearbeitung im GASAG - Konzern 26. SAP-Anwendertag in Berlin Änderung der kreditorischen Belegbearbeitung im GASAG - Konzern Chart 2 factory mit nachfolgenden Anwendungen im GASAG-Konzern: Elektronischer Posteingang GWS Elektronische

Mehr

Kenne Sie die Probleme Ihrer Mitarbeiter?

Kenne Sie die Probleme Ihrer Mitarbeiter? 1 2 Kenne Sie die Probleme Ihrer Mitarbeiter? Wo kann ich meine benötigten Artikel bestellen? Welche Produkte sind denn überhaupt bestellbar bzw. welche Standards gibt es? Ist der gefundene Artikel der

Mehr

Rechnungsprüfungs-Workflow. GoBD-konforme Rechnungsverarbeitung

Rechnungsprüfungs-Workflow. GoBD-konforme Rechnungsverarbeitung Rechnungsprüfungs-Workflow GoBD-konforme Rechnungsverarbeitung Inhalt 1.Einführung...3 Voraussetzungen... 3 Prüfen der Voraussetzungen... 3 2.Eingangsrechnungen in TEAMWORK laden...5 3.Festlegung der Verantwortlichkeiten...6

Mehr

Business Process-Optimierung durch Automatisierung in der Rechnungsbearbeitung. Reiner Weißsieker. Ressortleiter IT CIO

Business Process-Optimierung durch Automatisierung in der Rechnungsbearbeitung. Reiner Weißsieker. Ressortleiter IT CIO Reiner Weißsieker Ressortleiter IT CIO GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG Trophagener Weg 25 32657 Lemgo Germany Telefon +49 5261 701-494 Fax +49 5261 701-511 rweisssieker@brasseler.de www.brasseler.de Ausgangssituation

Mehr

«E-Invoicing» Elektronische Rechnungsstellung, MwSt-konform und ohne Medienbruch

«E-Invoicing» Elektronische Rechnungsstellung, MwSt-konform und ohne Medienbruch «E-Invoicing» Elektronische Rechnungsstellung, MwSt-konform und ohne Medienbruch Stämpfli Konferenz, Zürich 4. September 2008 Eckdaten Swisscom IT Services 2 Tochtergesellschaft von Swisscom mit rund 2

Mehr

E-Procurement bei Hora

E-Procurement bei Hora EXCELLENCE IS OUR STANDARD Herzlich willkommen E-Procurement bei Hora Neue Wege für die strategische Beschaffung HORA - Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG Kivanc Karakoc Herzlich willkommen Kivanc Karakoc

Mehr

ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP. SAP Apps by ISC. ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP

ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP. SAP Apps by ISC. ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP Seite 1 (6) SAP Apps by ISC SAP Apps by ISC Die ISC BT bildet mit ihren Tochtergesellschaften eine innovative IT-Dienstleistungsgruppe. Das

Mehr

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG.

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Agenda Ausgangssituation in der Rechnungsverarbeitung Optimierung durch Auslagerung

Mehr

Belegeingangsbearbeitung/RechnungsprÄfung

Belegeingangsbearbeitung/RechnungsprÄfung Belegeingangsbearbeitung/RechnungsprÄfung Ein universeller, integrierter & Web-basierter Workflow-Prozess mit den Anwendungsbereichen Beleg-Input-Management / Dokumenten-Management-System RechnungsprÄfung-

Mehr

Die erechnung bei der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Die erechnung bei der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) Gefördert durch: Die bei der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) Dr. Donovan Pfaff (Bonpago GmbH) Stephan Franken (THW) Wo stehen wir heute? EU macht Druck mit neuer Richtlinie: Empfang elektronischer

Mehr

Automatisierte Rechnungsverarbeitung EPFlow

Automatisierte Rechnungsverarbeitung EPFlow Lösungsszenario Automatisierte Rechnungsverarbeitung EPFlow Die Ausgangslage Kaum ein Geschäftsprozess bietet so viel Optimierungs- und Einsparungspotenzial wie die Erfassung und Bearbeitung eingehender

Mehr

Positionierung. Unsere Produktübersicht

Positionierung. Unsere Produktübersicht Unsere Produktübersicht Wir über uns ImageWare Austria gegründet 2003 ( ImageWare Scannerservice GmbH) Geschäftsführer : Walter Hicker, Gerhard Angerer und Klaus Pisjak Leitung Professionelles Service:

Mehr

Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material

Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material SupplyOn, die gemeinsame Supply-Chain- Kollaborationsplattform der Fertigungsindustrie Thomas Bickert 25.11.2014 SupplyOn Business Lunch

Mehr

Informationsaustausch mit StratOz ZUGVoGEL. Formatunabhängig, modular, clever.

Informationsaustausch mit StratOz ZUGVoGEL. Formatunabhängig, modular, clever. Informationsaustausch mit StratOz ZUGVoGEL Formatunabhängig, modular, clever. 1 Was ist der StratOz ZUGVoGEL? ZUGVoGEL ist die Lösung von StratOz, mit der unterschiedliche Belege, wie z. B. Papier- und

Mehr

Infoniqa IT Solutions

Infoniqa IT Solutions Infoniqa IT Solutions Automatisierte Rechnungsverarbeitung im Umfeld von SAP Übersicht Ausgangssituation & Aufgabenstellung Ziele und Anforderungen automatisierter Rechnungsverarbeitung BP Workflowlösung

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

MEHRWERK. E-Procurement

MEHRWERK. E-Procurement MEHRWERK E-Procurement für SAP ERP E-Procure @ xyz Anforderungen Lösungsvorschlag Überblick E-Procure Lösung Beispiel Bestell-Scenario Seite 2 Anforderungen Aufbau Katalog basierender Bestellung für C-Teile

Mehr

komuna.ris Das Rathaus Informations-System

komuna.ris Das Rathaus Informations-System komuna.ris Das Rathaus Informations-System Eine Plattform.Eine Lösung.Alle Dokumente. komuna.ris Eine Plattform.Eine Lösung.Alle Dokumente Mit Sicherheit komuna.ris ist ein modulares Rathaus Informations-System

Mehr

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Mit ecspand von d.velop konnten alle gewünschten Anforderungen für das Vertragsmanagement und die Eingangsrechnungsverarbeitung erfüllt werden. Markus Ilka, Leiter

Mehr

Gelebte Prozesskette: PeP 2.0 - der Bestellprozess in der BA

Gelebte Prozesskette: PeP 2.0 - der Bestellprozess in der BA Astrid Widmann Bundesagentur für Arbeit Geschäftsbereich Einkauf Gelebte Prozesskette: PeP 2.0 - der Bestellprozess in der BA Agenda PeP 2.0 und E-Government Ziele des Bestellprozesses der BA Mengengerüste

Mehr

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE EURO-LOG Supply Chain Management www.eurolog.com/scm Wir bringen unsere Ware dank der EURO-LOG SCM-Lösung nun mit einem hohen Standard ins Werk Thorsten Bauch, Commodity

Mehr

Digitaler Posteingang. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Digitaler Posteingang. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Digitaler Posteingang Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung mehr Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse Schnelle Bearbeitung der Posteingangsdokumente (digital) Automatische Zuweisung

Mehr

SUPPORT ENGADIN ST. MORITZ AG

SUPPORT ENGADIN ST. MORITZ AG Success Story SUPPORT ENGADIN ST. MORITZ AG «Dank der Lösung von Interact Consulting verfügen wir und unsere Mandanten über eine schnelle und moderne Workflow-Lösung zur automatisierten Verarbeitung aller

Mehr

Automatisierter Rechnungseingang mit einem DMS-Dokumentenmanagementsystem!

Automatisierter Rechnungseingang mit einem DMS-Dokumentenmanagementsystem! Automatisierter Rechnungseingang mit einem DMS-Dokumentenmanagementsystem! So viel Effizienzpotenzial steckt in Ihrer Buchhaltung! Seite 1/28 Die DSG 24.07.2006 Gründung der DSG in Hannover bundesweit

Mehr

Vom Rechnungseingang bis zur Archivierung. Manuel Dehne Bärbel Kubitza

Vom Rechnungseingang bis zur Archivierung. Manuel Dehne Bärbel Kubitza Vom Rechnungseingang bis zur Archivierung Manuel Dehne Bärbel Kubitza Überblick Manuel Dehne herkömmliche Rechnungsbearbeitung (es wird viel Papier bewegt) elektronische Rechnungsbearbeitung (Papier und

Mehr

Mit gutem Service und geringem AufwandeProcurement von Büroartikeln mit BMEcat, opentrans und ecl@ss

Mit gutem Service und geringem AufwandeProcurement von Büroartikeln mit BMEcat, opentrans und ecl@ss Gefördert durch das Mit gutem Service und geringem AufwandeProcurement von Büroartikeln mit BMEcat, opentrans und ecl@ss alpha-büro-organisation GmbH Herbert Kleuskens 28.01.2010 www.prozeus.de Die (1/2)

Mehr

vis flex Der einfachste Weg Geschäftsdrucksachen zu bestellen

vis flex Der einfachste Weg Geschäftsdrucksachen zu bestellen Der einfachste Weg Geschäftsdrucksachen zu bestellen DIE VISIFLEX-LÖSUNG Was ist visiflex? visiflex ist eine effiziente E-Business-Software, mit der Sie schnell und unkompliziert ins Webto-Print-Geschäft

Mehr

DocXtractor II. Automatische Klassifizierung und Geschäftsprozessoptimierung. Pierre Himmelmann. ELO Digital Office. ELO Digital Office GmbH 1

DocXtractor II. Automatische Klassifizierung und Geschäftsprozessoptimierung. Pierre Himmelmann. ELO Digital Office. ELO Digital Office GmbH 1 DocXtractor II Automatische Klassifizierung und Geschäftsprozessoptimierung Pierre Himmelmann ELO Digital Office ELO Digital Office GmbH 1 1 ELO Digital Office Wir über uns 2 Rechnungsverarbeitung Die

Mehr

C-TEILE-MANAGEMENT VON BERNER

C-TEILE-MANAGEMENT VON BERNER C-TEILE-MANAGEMENT VON BERNER ALLES AUS EINER HAND Geringer Beschaffungsaufwand für Kleinteile Mehr zeit für das Kerngeschäft C-Teile-management von Berner: Alles aus einer Hand Berner bietet Ihnen diesen

Mehr

Uptime Services AG Brauerstrasse 4 CH-8004 Zürich Tel. +41 44 560 76 00 Fax +41 44 560 76 01 www.uptime.ch. ARTS Workflow.

Uptime Services AG Brauerstrasse 4 CH-8004 Zürich Tel. +41 44 560 76 00 Fax +41 44 560 76 01 www.uptime.ch. ARTS Workflow. Uptime Services AG Brauerstrasse 4 CH-8004 Zürich Tel. +41 44 560 76 00 Fax +41 44 560 76 01 www.uptime.ch ARTS Workflow Funktionalitäten 22.05.2014 Sie möchten Informationen in Ihrem Betrieb anderen Stellen

Mehr

Retourenabwicklung. www.nexmart.net. Copyright 2010 nexmart GmbH & Co. KG All rights reserved

Retourenabwicklung. www.nexmart.net. Copyright 2010 nexmart GmbH & Co. KG All rights reserved www.nexmart.net : Lieferprozess Kunde meldet Bedarf Anfahrt Kunde mit LKW Kunde nennt konkreten Bedarf vor Ort 1. Lieferung Kunde übergibt leere Gasflaschen 2. Retoure ggf. Kauf Depotmarke(n) 3. Abgleich

Mehr

ArchiveConnect ELO4SAP Automatische Dokumentablage

ArchiveConnect ELO4SAP Automatische Dokumentablage Automatische Dokumentablage Alle Dokumente zum SAP-Vorgang griffbereit Durch den Einsatz von ELO als Dokumentenmanagement und die tiefe Integration in Ihr SAP-System haben Sie alle Dokumente zu den Vorgängen

Mehr

Integrationsmöglichkeiten von E-Procurement-Systemen in inner- und überbetrieblichen Systemen

Integrationsmöglichkeiten von E-Procurement-Systemen in inner- und überbetrieblichen Systemen MKWI 2002 Nürnberg Integrationsmöglichkeiten von E-Procurement-Systemen in inner- und überbetrieblichen Systemen Johannes Gutenberg-Universität, Mainz Peter Loos, Thomas Theling 10.09.2002 Folie 1 Inhalt

Mehr

Inventur. Bemerkung. / Inventur

Inventur. Bemerkung. / Inventur Inventur Die beliebige Aufteilung des Artikelstamms nach Artikeln, Lieferanten, Warengruppen, Lagerorten, etc. ermöglicht es Ihnen, Ihre Inventur in mehreren Abschnitten durchzuführen. Bemerkung Zwischen

Mehr

U N S E R S T R A T E G I S C H E R P A R T N E R

U N S E R S T R A T E G I S C H E R P A R T N E R U N S E R S T R A T E G I S C H E R P A R T N E R ITAM Business Solution GmbH Gegründet 1998 Mitarbeiter : 45 Die ITAM Group entwickelt und vertreibt Software und Dienstleistungen für das IT Lifecycle

Mehr

SAP Supplier Relationship Management

SAP Supplier Relationship Management SAP Supplier Relationship Management IT-Lösung nach Maß www.ba-gmbh.com SAP Supplier Relationship Management Optimierung der Einkaufsprozesse Auch in Ihrem Unternehmen ruhen in Einkauf und Beschaffung

Mehr

Cebit Papier adé die elektronische Akte beim LVR. 05.03.2008 Thomas Coenen Leiter Kundenmanagement

Cebit Papier adé die elektronische Akte beim LVR. 05.03.2008 Thomas Coenen Leiter Kundenmanagement Cebit Papier adé die elektronische Akte beim LVR 05.03.2008 Thomas Coenen Leiter Kundenmanagement Agenda 1. Unsere Zahlen und Fakten 2. Komponenten des elektronischen Archivs 3. Unsere Lösungen 4. Ausblick

Mehr

EINFACH & RUNDUM EFFIZIENT

EINFACH & RUNDUM EFFIZIENT 11/2013 C-Artikel-Beschaffung EINFACH & RUNDUM EFFIZIENT www.simplesystem.com simple system GmbH & Co. KG Haberlandstraße 55 81241 München Eine strategische Allianz von Hagemeyer Deutschland, Hoffmann

Mehr

Supplyupply Chain. Management C-Artikel Solutions S

Supplyupply Chain. Management C-Artikel Solutions S Supplyupply Chain Management C-Artikel Solutions S Innovation beginnt damit, die Dinge einmal ganz anders zu sehen! 2 Fazit Nur wer seine Wertschöpfungskette beherrscht, kann seinen Unternehmenserfolg

Mehr

Abbildung der mobilen Kernprozesse im Netzbetrieb mit CS.MW_Mobile Workforce

Abbildung der mobilen Kernprozesse im Netzbetrieb mit CS.MW_Mobile Workforce Abbildung der mobilen Kernprozesse im Netzbetrieb mit CS.MW_Mobile Workforce Themen Optimale Unterstützung von mobilen Prozessen im Netzbetrieb Mobiles Zählerwechsel und Massenablesung Wartung und Instandhaltung

Mehr

Projekt Rechnungseingang E.T.I. 2010 effizient transparent innovativ 01.10.2010

Projekt Rechnungseingang E.T.I. 2010 effizient transparent innovativ 01.10.2010 Projekt Rechnungseingang E.T.I. 2010 effizient transparent innovativ 01.10.2010 Hintergrund der Prozessverbesserung Die Workshops Buchhaltung an der TU Wien - Frust oder Lust? zeigten Bedarf für Verbesserungen

Mehr

EASY ECM Suite. Lösungen für dokumentenorientierte Geschäftsprozesse. Seite 2

EASY ECM Suite. Lösungen für dokumentenorientierte Geschäftsprozesse. Seite 2 EASY ECM Suite Lösungen für dokumentenorientierte Geschäftsprozesse Seite 2 Produkte für heute und für morgen. Seite 3 EASY ECM Suite Unterstützt den kompletten Dokumenten-Lebenszyklus Seite 4 Die Informationsdrehscheibe

Mehr

shop.haberkorn.com Einfach suchen, fi nden und bestellen. www.haberkorn.com

shop.haberkorn.com Einfach suchen, fi nden und bestellen. www.haberkorn.com shop.haberkorn.com Einfach suchen, fi nden und bestellen. www.haberkorn.com Einfach Haberkorn. 170.000 Artikel online. Einfach suchen und finden. Bildnavigation durch das Sortiment. Österreichs größter

Mehr

Instituts Onboarding

Instituts Onboarding Purchase for you (P4U) Neue Bestell-/Einkaufsplattform für die Institute der UZH Instituts Onboarding Autor: René Kunz Datum: 25.11.2015 Version: 1.6 Seite 1/7 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.1

Mehr

Einführung des elektronischen Rechnungseingangsbuchs bei der Stadt Göttingen

Einführung des elektronischen Rechnungseingangsbuchs bei der Stadt Göttingen Kommunale Datenverarbeitungszentrale Südniedersachsen / Stadt Göttingen Einführung des elektronischen Rechnungseingangsbuchs bei der Stadt Göttingen - Nutzen, Chancen, Fragen - Rüdiger Franz KDS Göttingen

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

Thomas Bickert, Director SRM 26.06.2012 SupplyOn Executive Summit 2012. 2012 SupplyOn AG Public

Thomas Bickert, Director SRM 26.06.2012 SupplyOn Executive Summit 2012. 2012 SupplyOn AG Public Integriertes Beschaffungs- und Lieferantenmanagement für direktes und indirektes Material Mit SAP SRM und SupplyOn Einsparpotenziale realisieren und die Qualität erhöhen Thomas Bickert, Director SRM 26.06.2012

Mehr

digital business solution Eingangspostverarbeitung

digital business solution Eingangspostverarbeitung digital business solution Eingangspostverarbeitung 1 Durch die digitale Bearbeitung und automatisierte Verteilung der Eingangspost lassen sich Liege- und Transportzeiten verringern, die Bearbeitung wird

Mehr

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis.

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. Elektronische Rechnungen: Grundlagen Potenziale Modelle Praxis Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Agenda Ausgangssituation in der Rechnungsverarbeitung

Mehr

Nicht erst 2020: Elektronische Akten in der Praxis ein Bündel an Möglichkeiten!

Nicht erst 2020: Elektronische Akten in der Praxis ein Bündel an Möglichkeiten! Nicht erst 2020: Elektronische Akten in der Praxis ein Bündel an Möglichkeiten! Patrick Spahn, MACH AG Finanzen Personal Prozesse Business Intelligence Reich mir bitte den 14er! Seite 2 Foto: twicepack/

Mehr

WARENEINGANGS- PRÜFUNG

WARENEINGANGS- PRÜFUNG WARENEINGANGS- PRÜFUNG Version 4 www.libra.de Inhaltsverzeichnis... RECHNUNGSPRÜFUNG... 2 WARENEINGANGSPRÜFUNG... 4 FRONTEND WARENEINGANGSPRÜFUNG... 6 EINSCHRÄNKUNGEN... 10 KONTAKT... 11 Rechnungsprüfung

Mehr

Buchhandel.de Callback. Konfiguration, Parameter und Rückgabewerte

Buchhandel.de Callback. Konfiguration, Parameter und Rückgabewerte Konfiguration, Parameter und Rückgabewerte 1 Inhalt 1 ÜBER DIESES DOKUMENT...3 2 BUCHHANDEL.DE WEBSERVICE CALLBACK - EINZELTITELÜBERGABE...3 2.1 Funktionsweise... 3 2.2 Datenfelder der Bestellweiterleitung...

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

Archivierung. Modulbeschreibung. Archivierung Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 26.09.2011. Seite 1

Archivierung. Modulbeschreibung. Archivierung Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 26.09.2011. Seite 1 Seite 1 Inhalt Einleitung / Übersicht...3 Funktionsweise...3 Anlegen von Beleg-Archiven...4 Bestücken von Beleg-Archiven...5 Informatorische Nutzung von Beleg-Archiven...7 Auswertung von Beleg-Archiven...8

Mehr

Eine Plattform. Viele individuelle Lösungen.

Eine Plattform. Viele individuelle Lösungen. Eine Plattform. Viele individuelle Lösungen. Effiziente C-Artikel-Beschaffung mit So.PROCURE Inhaltsverzeichnis Profitabel: E-Procurement mit einem professionellen Partner... 4 Unternehmensspezifisch:

Mehr

procommerce Small Business Edition ERP in Kompaktform A&D Systemhaus GmbH www.procommerce-sbe.de Professionelle Warenwirtschaft zum Einsteigerpreis.

procommerce Small Business Edition ERP in Kompaktform A&D Systemhaus GmbH www.procommerce-sbe.de Professionelle Warenwirtschaft zum Einsteigerpreis. procommerce Small Business Edition ERP in Kompaktform Professionelle Warenwirtschaft zum Einsteigerpreis. Übersicht Was kann procommerce-sbe? Die procommerce Small Business Edition ist ein vollständiges

Mehr

Flexible und kundenorientierte IT Beschaffung

Flexible und kundenorientierte IT Beschaffung eprocurement Flexible und kundenorientierte IT Beschaffung epos Komplettlösungen für IT-Architektur, Integration, Consulting & Services Die CANCOM Gruppe ist seit ihrer Gründung im Jahr 1992 zu einem bedeutenden

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Logistiklösungen. C-Teile-Management

Logistiklösungen. C-Teile-Management Logistiklösungen C-Teile-Management Kroning GmbH Industrie- und Landtechnik Stefan Warcaba Projektmanager Inhalt 1. Definition C-Teile 2. C-Teile DER Kostentreiber 3. Der konventionelle Beschaffungsprozess

Mehr

Die d.velop AG. Herzlich Willkommen Auto. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier. Anbieter von integralen Lösungen für

Die d.velop AG. Herzlich Willkommen Auto. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier. Anbieter von integralen Lösungen für Herzlich Willkommen Auto. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier 1 Silke Nixdorf MSP Medien Systempartner GmbH & Co.KG Eingangsrechnungsverarbeitung Die d.velop AG Anbieter von

Mehr

Kapitel 7 Dienstleistungsrealisierung

Kapitel 7 Dienstleistungsrealisierung Inhaltsverzeichnis 7.... 1 7.1 Planung der... 1 7.2 Mandantenbezogene Prozesse... 2 Ermittlung der Anforderungen... 2 Bewertung der Anforderungen... 2 Kommunikation mit den Mandant(innen)... 2 7.3. Entwicklung...

Mehr

Beschreibung Classic-Line Habel - Übergabe

Beschreibung Classic-Line Habel - Übergabe 64720 email : Info@KM-EDV.de Stand 20.04.2009 (Ausgabe 14.04.2014) Beschreibung Classic-Line Habel - Übergabe Inhaltsverzeichnis Zielsetzung...2 Grundlegende Umsetzung...2 Voraussetzungen...3 Eingabe des

Mehr

Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos?

Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos? Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos? Wenn nicht, haben wir die Lösung für Sie! Elektronischer Workflow in der Kreditorenbuchhaltung mit AbaScan und Visumskontrolle Die papierlose Kreditorenbuchhaltung

Mehr

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014 Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen Stand 05/2014 Einstieg und Grundprinzip... 2 Buchungen erfassen... 3 Neue Buchung eingeben... 4 Sonstige Buchungen erfassen... 8 Bestehende Buchungen bearbeiten

Mehr

Implementierung des Kreditoren Rechnungsgenehmigungs-Workflows

Implementierung des Kreditoren Rechnungsgenehmigungs-Workflows Community Day E-Business Suite Implementierung des Kreditoren Rechnungsgenehmigungs-Workflows Ein Anwendungsbeispiel Michael Binder PRIMUS DELPHI GROUP GmbH 1 Agenda / Kontext Primus Delphi Group Standard-Prozess

Mehr