Bauverwaltung Online im Landkreis Passau. Leitfaden für Gemeinden

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bauverwaltung Online im Landkreis Passau. Leitfaden für Gemeinden"

Transkript

1 Bauverwaltung Online im Landkreis Passau Leitfaden für Gemeinden BASE egovernment Lämmerspieler Straße Mühlheim a.m. Telefon Fax Seite 1 von 35

2 Die in diesen Unterlagen enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen verwendeten Firmen, sonstige Namen und Daten sind frei erfunden, soweit nichts anderes angegeben ist. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis der darf kein Teil dieser Unterlagen für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder übertragen werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht Alle Rechte vorbehalten. Keines der Wörter wurde auf eingetragene Warenzeichen geprüft. Wörter, von denen bekannt ist, dass sie gegenwärtig eingetragen sind, sind durch einen großen Anfangsbuchstaben gekennzeichnet. Autor Peter Frisch Revision Peter Frisch am Datei egovernment-base-bau-leitfaden-für-gemeinden.doc Seite 2 von 35

3 Inhaltsverzeichnis 0 Vorwort Inhaltsangabe Zielgruppe 5 1 Aufruf von Bauverwaltung Online Schritt 1: Browserstart Schritt 2: Zieladresse eingeben Schritt 3: Bauverwaltung Online starten Schritt 4: Zugang für Gemeinden Schritt 5: Sichere Anmeldung 7 2 Funktionsauswahl digitale Bauakte erstellen Wählen Sie zunächst die entsprechende Antragsart: Angaben zum Bauherrn (1): Angaben zum Bauherrn (2): Angaben zum Bauvorhaben: Detailangaben zum Bauvorhaben: Angaben zu Baulasten: Angaben zum Planverfasser (1/2): Angaben zum Planverfasser (2/2): Angaben zu Nachbarn: Angabe der eingereichten Anlagen: Vollständigkeitsmeldung und Bearbeitungsfreigabe Absenden des Antrages und Übermittlung von Anhängen Bestätigungsmeldung und Antragsnummer digitale Bauakte bearbeiten Festlegen der Suchkriterien Liste der gefundenen Bauakten Informationen zur Spalte LRA der Listendarstellung Datenübersicht zur Bauakte weitere Bearbeitungsmöglichkeiten Detailauskunft Antrag in das Baubuch übernehmen Übertragung Dokumente / Baupläne Übersicht über bereits vorhandene Formulare Formulare einsehen Formulare ändern Formulare löschen Übersicht über bereits übermittelte Dokumente Baubuch der Gemeinde Festlegen der Suchkriterien Liste der gefundenen Einträge im Baubuch Informationen zur Spalte LRA der Listendarstellung Datenübersicht zur Bauakte im Baubuch Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zum Baubuch 28 Seite 3 von 35

4 2.3.6 Gemeinderatsitzung eintragen Gemeinderatsitzungsbeschluss eintragen Stellungnahme der Gemeinde Antragsteller / Bauherr (1) Stellungnahme der Gemeinde / 30 BauBG Stellungnahme der Gemeinde (2) BauBG, BauBG Stellungnahme der Gemeinde (3) Abstandsflächen, Zufahrt, Wasser - Stellungnahme der Gemeinde (4) Abwasser, Schutzgebiete Stellungnahme der Gemeinde (5) Sonstige Angaben (6) Verfahren, Schlussfeststellung Stellungnahme der Gemeinde (7) Erfassungsbestätigung Stellungnahme der Gemeinde (8) erstelltes Online-Formular Stellungnahme der Gemeinde (9) Weitergabe an das Landratsamt 35 Seite 4 von 35

5 0 Vorwort 0.1 Inhaltsangabe Dieser Leitfaden beschreibt die jeweilige Vorgehensweise für Gemeinden, um über das Internet das Onlineangebot der Bauverwaltung des Landratsamtes Passau zu nutzen. Dabei wird das gesamte Funktionsangebot von Bauverwaltung Online für Gemeinden dargestellt. Von der Online Bauantragsstellung bis zur Führung des Online Baubuchs. 0.2 Zielgruppe Dieser Leitfaden richtet sich an Gemeinden des Landkreises Passau, welche von den Möglichkeiten die das Projekt Bauverwaltung Online.des Landratsamtes bietet, Gebrauch machen möchten. Seite 5 von 35

6 1 Aufruf von Bauverwaltung Online Über die Website des Landratsamtes Passau gelangen Sie zum Einstiegspunkt für die Nutzung von Bauverwaltung Online. Vorgehensweise: 1.1 Schritt 1: Browserstart Starten Sie Ihren Browser (z.b. Internet Explorer) 1.2 Schritt 2: Zieladresse eingeben Geben Sie als Zieladresse ein. Abb 1: Startseite von Auf der rechten Seite finden Sie Bauverwaltung online Abb 2: Aufruf von Bauverwaltung online Seite 6 von 35

7 1.3 Schritt 3: Bauverwaltung Online starten Klicken Sie mit der Maustaste auf den entsprechenden Link (Bauverwaltung Online), um anschließend auf die folgende Seite zu gelangen: Abb 3: egoverment - Bauverwaltung Online 1.4 Schritt 4: Zugang für Gemeinden Klicken Sie auf: 1.5 Schritt 5: Sichere Anmeldung Geben Sie zur sicheren Anmeldung auf der folgenden Seite die vom Bauamt des Landratsamtes mitgeteilte Online-ID und PIN ein. Seite 7 von 35

8 Abb 4: Anmeldeseite Seite 8 von 35

9 2 Funktionsauswahl Nach erfolgreicher Anmeldung stehen der Gemeinde die folgenden Funktionen zur Verfügung: Abb 5:Funktionsauswahl für Gemeinden 2.1 digitale Bauakte erstellen Sofern Sie eine neue Bauakte anlegen möchten, z.b. einen neuen Bauantrag einreichen, wählen Sie die entsprechende Funktion und anschließend Funktion ausführen : Im Folgenden wird die Erfassung eines neuen Bauantrags am Beispiel einer Baugenehmigung im vereinfachten Verfahren dargestellt. Seite 9 von 35

10 2.1.1 Wählen Sie zunächst die entsprechende Antragsart: Abb 6: Auswahl der Antragsart (digitale Bauakte erstellen) Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben eingegeben haben, wechseln Sie durch Klick auf den Button zur nächsten Seite. Seite 10 von 35

11 2.1.2 Angaben zum Bauherrn (1): Abb 7: Eingabe der Daten zum Bauantrag(2) (digitale Bauakte erstellen) Seite 11 von 35

12 2.1.3 Angaben zum Bauherrn (2): Abb 8: Eingabe der Daten zum Bauantrag(3) (digitale Bauakte erstellen) Angaben zum Bauvorhaben: Abb 9: Eingabe der Daten zum Bauantrag(4) (digitale Bauakte erstellen) Seite 12 von 35

13 2.1.5 Detailangaben zum Bauvorhaben: Abb 10: Eingabe der Daten zum Bauantrag(5) (digitale Bauakte erstellen) Angaben zu Baulasten: Abb 11: Eingabe der Daten zum Bauantrag(6) (digitale Bauakte erstellen) Seite 13 von 35

14 2.1.7 Angaben zum Planverfasser (1/2): Abb 12: Eingabe der Daten zum Bauantrag(7) (digitale Bauakte erstellen) Angaben zum Planverfasser (2/2): Abb 13: Eingabe der Daten zum Bauantrag(8) (digitale Bauakte erstellen) Seite 14 von 35

15 2.1.9 Angaben zu Nachbarn: Abb 14: Eingabe der Daten zum Bauantrag(9) (digitale Bauakte erstellen) Angabe der eingereichten Anlagen: Abb 15: Eingabe der Daten zum Bauantrag(10) (digitale Bauakte erstellen) Seite 15 von 35

16 Vollständigkeitsmeldung und Bearbeitungsfreigabe Abb 16: Eingabe der Daten zum Bauantrag(11) (digitale Bauakte erstellen) Tipp: Mit dem aktivierten Häkchen Antrag noch nicht zur Bearbeitung freigeben haben Sie die Möglichkeit den Antrag zu Erfassen, während er für die Weiterbearbeitung durch das Landratsamt zunächst noch gesperrt bleibt. Eine Freigabe können Sie später jederzeit vornehmen. Seite 16 von 35

17 Absenden des Antrages und Übermittlung von Anhängen Abb 17: Eingabe der Daten zum Bauantrag(12) (digitale Bauakte erstellen) Um Dokumente, welche Ihnen in elektronischer Form vorliegen, zum Antrag zu übermitteln, klicken Sie auf den obersten Button Wechseln Sie im angezeigten Datei öffnen Dialog zum Zielort des jeweils hochzuladenden Dokuments, markieren Sie dieses und wählen Sie Öffnen. Seite 17 von 35

18 Bestätigungsmeldung und Antragsnummer Abb 18: Eingabe der Daten zum Bauantrag(13) (digitale Bauakte erstellen) Auf dieser Seite haben Sie auch die Möglichkeit über den Link den ausgefüllten Bauantrag aufzurufen und diesen gegebenenfalls zu speichern. Seite 18 von 35

19 2.2 digitale Bauakte bearbeiten Um bereits erfasste Bauanträge weiter zu bearbeiten oder um den Bearbeitungsstand bestimmter Anträge im Landratsamt zu ermitteln, wählen Sie die Funktion digitale Bauakte bearbeiten Festlegen der Suchkriterien Nachdem Sie mit Funktion ausführen die Auswahl bestätigt haben, können Sie auf der folgenden Seite detailiert nach Anträgen suchen. Geben Sie dazu für bereits vom Landratsamt übernommene Anträgen das Aktenzeichen an oder die Antragsnummer für Onlineanträge (welche noch nicht zur Bearbeitung freigegeben wurden bzw. vom Landratsamt noch nicht übernommen wurden). Alternativ lassen sich auch andere Suchbegriffe verwenden. Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe an oder *, um alle Einträge in einer Liste anzuzeigen. Abb 19: Suchfunktion - Antragsbearbeitung Seite 19 von 35

20 Im Beispiel suchen wir nach allen Anträgen für den Ort Vilshofen Liste der gefundenen Bauakten Sie erhalten eine Liste der gefunden Bauakten. Abb 20: gefundene Einträge - Antragsbearbeitung Informationen zur Spalte LRA der Listendarstellung Das jeweilige Symbol gibt Auskunft über den Status der Bauakte für die Weiterbearbeitung im Bauamt des Landratsamtes (LRA). Folgende Symbole werden verwendet: = der Antrag wurde von Ihnen noch nicht für die Weiterbearbeitung im Landratsamt freigegeben = der Antrag wurde für die Weiterbearbeitung im Landratsamt freigegeben, ist aber noch nicht übernommen worden. = der Antrag wurde bereits vom Landratsamt übernommen. Änderungen sind nicht mehr möglich Datenübersicht zur Bauakte Eine Datenübersicht und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zu einem Fall erhalten Sie über den Button Bauakte. Bestätigen Sie dies durch Klick auf den Button Abb 21: Datenübersicht und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten Seite 20 von 35

21 2.2.5 weitere Bearbeitungsmöglichkeiten Neben der Darstellung der Eckdaten zur Bauakte können von hier aus auch alle weiteren Bearbeitungsschritte vorgenommen werden. Je nach Status des jeweiligen Antrages stehen unterschiedliche Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung: Die entsprechende Auswahlliste wird dazu automatisch angepasst. Wurde der Antrag beispielsweise noch nicht vom Landratsamt übernommen, ist auch keine Detailauskunft möglich und die Auswahlliste könnte wie folgt aussehen: Bei einem bereits übernommenen Antrag ist die Detailauskunft als weitere Bearbeitungsmöglichkeit verfügbar: Detailauskunft Sofern das Landratsamt den Antrag bereits übernommen hat, können Sie über Detailauskunft den aktuellen Status einsehen. Hinweis: Welche Daten Ihnen als Detailauskunft angezeigt werden, liegt im Ermessen des Landratsamtes. Im Folgenden ist eine mögliche Detailauskunft dargestellt: Seite 21 von 35

22 Neben Eckdaten zum Antrag werden auch Detailinformationen zum zuständigen Sachbearbeiter angezeigt. Abb 22: Detailauskunft zu einem bereits übernommenen Antrag Je nach Ermessen des Landratsamtes können weitere Vorgänge (hier z.b. eine Fachbehördenbeteiligung) und der aktuelle Verfahrensstand angezeigt werden. Zudem können Sie ersehen, welche Dokumente übernommen wurden. Abb 23:Detailauskunft zu einem bereits übernommenen Antrag Seite 22 von 35

23 Antrag in das Baubuch übernehmen Grundsätzlich werden Anträge automatisch in das Baubuch übernommen, sofern Sie von der Gemeinde online erfasst wurden. Anträge die von externen Stellen, z.b. Architekten oder Bauherren, durchgeführt wurden, lassen sich mit der Funktion Antrag in das Baubuch übernehmen nachträglich dem Baubuch hinzufügen. Bestätigen Sie mit dem Button Aktion ausführen. Ob ein Antrag bereits im Baubuch enthalten ist, können Sie anhand der vergebenen laufenden Nummer (LfdNr) in der Übersicht erkennen. Sofern in der Übersicht anstelle der laufenden Nummer Baubuch das Aktenzeichen angezeigt wird, können Sie davon ausgehen, dass dieser Fall bereits im Baubuch der Gemeinde eingetragen wurde. Seite 23 von 35

24 Übertragung Dokumente / Baupläne Sollen nachträglich noch weitere Dokumente zu einem Antrag auf dem elektronischen Wege an das Landratsamt übermittelt werden, können Sie dies über die Funktion Übertragung Dokumente / Baupläne vornehmen. Nach dem Bestätigen über den Button Aktion ausführen gelangen Sie auf die entsprechende Seite zur Dokumentenübermittlung. Abb 24: Übermittlung zusätzlicher Baupläne Für die Beschreibung der Vorgehensweise bei der Dokumentenübermittlung lesen Sie bitte die Beschreibung unter 2.1 digitale Bauakte erstellen Übersicht über bereits vorhandene Formulare Welche Anträge bzw. Formulare bereits angelegt wurden, können Sie dem Abschnitt Formulare zur Bauakte entnehmen. Abb 25: Übersicht über bereits vorhandene Formulare Formulare einsehen Dabei haben Sie zum einen die Möglichkeit, dass gespeicherte Formular einzusehen, indem Sie auf den Dokumentnamen klicken, z.b Formulare ändern Sofern das Formular noch nicht vom Landratsamt übernommen wurde, kann dieses jederzeit über den Button geändert werden Formulare löschen Sofern das Formular noch nicht vom Landratsamt übernommen wurde, kann dieses jederzeit über den Button gelöscht werden. Seite 24 von 35

25 Vor dem Löschen eines Formulars werden Sie mittels der folgenden Meldung dazu aufgefordert den Löschvorgang zu bestätigen, da das Formular endgültig gelöscht wird. Hinweis: Bereits vom Landratsamt übernommene Formulare / Anträge können nicht mehr geändert bzw. gelöscht werden. Die entsprechenden Bearbeitungssymbole sind in diesem Fall ausgegraut. Abb 26: Liste der Formulare zur Bauakte Übersicht über bereits übermittelte Dokumente Wie bereits vorhandene Formulare werden auch bereits übermittelte Dokumente in einer Übersicht dargestellt. Abb 27: Liste der bereits übermittelten Dokumente Seite 25 von 35

26 2.3 Baubuch der Gemeinde wählen Sie die Funktion Baubuch der Gemeinde Festlegen der Suchkriterien Nachdem Sie mit Funktion ausführen die Auswahl bestätigt haben, können Sie auf der folgenden Seite zunächst nach dem gesuchten Zeitraum oder nach weiteren Kriterien einschränken, für die Sie im Baubuch nach Anträgen suchen möchten. Sofern Sie weder Angaben zum Zeitraum machen, noch nach anderen Suchkriterien einschränken, erhalten Sie nach der Betätigung des Buttons alle Anträge des aktuellen Jahres. Geben Sie die Datumswerte im Format TT.MM.JJJJ an (wie im Beispiel unten dargestellt) oder verwenden Sie die Kalenderfunktion über den Button Abb 28: Kalenderfunktion Seite 26 von 35

27 Abb 29: Suche über Eingabe des genauen Suchzeitraums Auf der folgenden Maske erhalten Sie alle Anträge des Baubuchs innerhalb des gewünschten Zeitraums Liste der gefundenen Einträge im Baubuch Abb 30: Ergebnisliste nach einer Suche im Baubuch Informationen zur Spalte LRA der Listendarstellung Das jeweilige Symbol gibt Auskunft über den Status der Bauakte für die Weiterbearbeitung im Bauamt des Landratsamtes (LRA). Folgende Symbole werden verwendet: = der Antrag wurde von Ihnen noch nicht für die Weiterbearbeitung im Landratsamt freigegeben = der Antrag wurde für die Weiterbearbeitung im Landratsamt freigegeben, ist aber noch nicht übernommen worden. = der Antrag wurde bereits vom Landratsamt übernommen. Änderungen sind nicht mehr möglich Datenübersicht zur Bauakte im Baubuch Eine Datenübersicht und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zu einem Fall erhalten Sie über den Button Bauakte. Bestätigen Sie dies durch Klick auf den Button Seite 27 von 35

28 Abb 31: Übersicht der Falldaten Abb 32: Übersicht der Einträge im Baubuch zum ausgewählten Fall Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zum Baubuch Neben der Übersicht aller wesentlichen Daten zu einem Fall im Baubuch, lassen sich hier auch die wie folgt beschriebenen zusätzlichen Arbeitsschritte durchführen: Gemeinderatsitzung eintragen Wählen Sie diese Aktion, um auf der folgenden Seite das Datum der durchgeführten Gemeinderatsitzung einzutragen. Bestätigen Sie anschließend Ihre Datumseingabe durch Klick auf den Button Sitzung eintragen. Seite 28 von 35

29 2.3.7 Gemeinderatsitzungsbeschluss eintragen Über diese Aktion können Sie sowohl das Beschlussdatum als auch Details zum Wortlaut des Beschlusses eintragen: Abb 33: Gemeinderatsitzungsbeschluss eintragen Bestätigen Sie anschließend Ihre Datumseingabe durch Klick auf den Button Stellungnahme der Gemeinde Wählen Sie diese Option, um online das Formular Stellungnahme der Gemeinde nach 36 BauGB, Art. 64 Abs. 1 BayBO und Art. 7 Abs. 1 BayAbgrG auszufüllen und direkt an das Landratsamt zu senden. Im Folgenden werden die einzelnen Masken dargestellt: Seite 29 von 35

30 Antragsteller / Bauherr (1) Stellungnahme der Gemeinde Abb 34: Stellungnahme der Gemeinde Maske 1 Seite 30 von 35

31 / 30 BauBG Stellungnahme der Gemeinde (2) Abb 35: Stellungnahme der Gemeinde Maske BauBG, BauBG Stellungnahme der Gemeinde (3) Abb 36: Stellungnahme der Gemeinde Maske 3 Seite 31 von 35

32 Abstandsflächen, Zufahrt, Wasser - Stellungnahme der Gemeinde (4) Abb 37: Stellungnahme der Gemeinde Maske Abwasser, Schutzgebiete Stellungnahme der Gemeinde (5) Abb 38: Stellungnahme der Gemeinde Maske 5 Seite 32 von 35

33 Sonstige Angaben (6) Abb 39: Stellungnahme der Gemeinde Maske Verfahren, Schlussfeststellung Stellungnahme der Gemeinde (7) Abb 40: Stellungnahme der Gemeinde Maske 7 Seite 33 von 35

34 Erfassungsbestätigung Stellungnahme der Gemeinde (8) Abb 41: Stellungnahme der Gemeinde Maske erstelltes Online-Formular Stellungnahme der Gemeinde (9) Abb 42: Stellungnahme der Gemeinde ausgefülltes Online-Formular Seite 34 von 35

35 2.3.9 Weitergabe an das Landratsamt Wählen Sie diese Aktion, um auf der folgenden Seite das Datum der Weitergabe der Bauakte an das Landratsamt einzutragen. Bestätigen Sie anschließend Ihre Datumseingabe durch Klick auf den Button Weitergabe eintragen. Abb 43: Weitergabedatum an Landratsamt eintragen Sofern der Antrag bis dahin noch nicht für das Landratsamt freigegeben war, geschieht dies automatisch mit der Ausführung von Weitergabe an das Landratsamt. Seite 35 von 35

Zentrales elektronisches Schutzschriftenregister

Zentrales elektronisches Schutzschriftenregister ITStelle der hessischen Justiz Zentrales elektronisches Schutzschriftenregister Das Onlineformular zur Einreichung und Rücknahme von Schutzschriften 1 Dokumentinformationen Dokumentbezeichnung: Handbuch

Mehr

Die roten Felder sind vom System vorgegeben, die weißen auszufüllen.

Die roten Felder sind vom System vorgegeben, die weißen auszufüllen. Namen und E- Mail- Kontakt eintragen, Benutzerbedingungen* akzeptieren und nochmals auf neu anmelden klicken. Danach erhalten Sie automatisch Ihre Stammnummer und Ihr Kennwort. Die Daten gehen direkt und

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Bekanntmachungsplattform für öffentliche Ausschreibungen. Anleitung zum Veröffentlichen von Bekanntmachungen

Bekanntmachungsplattform für öffentliche Ausschreibungen. Anleitung zum Veröffentlichen von Bekanntmachungen für öffentliche Ausschreibungen Anleitung zum Veröffentlichen von Bekanntmachungen Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 INHALTSVERZEICHNIS...2 2 KURZER ÜBERBLICK...3 3 AN DER BEKANNTMACHUNGSPLATTFORM

Mehr

Navigation. Drucken Klicken Sie auf ein Symbol, um nähere Informationen zu erhalten. Papierhandhabung Anzeigen der Online-Informationen

Navigation. Drucken Klicken Sie auf ein Symbol, um nähere Informationen zu erhalten. Papierhandhabung Anzeigen der Online-Informationen Klicken Sie auf ein Symbol, um nähere Informationen zu erhalten. 1 Anzeigen der Online-Informationen Durchsuchen der Online-Informationen Drucken der Online-Informationen Anzeigen der Online-Informationen

Mehr

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Version: 1.4 Stand: Mai 2011 Jesse GmbH & Co. KG 38723 Seesen / Harz Triftstraße 33 Hotline: + 49 (0) 5381 9470-84 onlineshop@jesseonline.de www.jesseb2b.de Benutzerhandbuch

Mehr

Handbuch NAT Umfrage System 1.0. Handbuch NUS 1.0. (NAT Umfrage System) Version : 1.0 Datum : 24. März 2011 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik

Handbuch NAT Umfrage System 1.0. Handbuch NUS 1.0. (NAT Umfrage System) Version : 1.0 Datum : 24. März 2011 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik Handbuch NUS.0 (NAT Umfrage System) Version :.0 Datum :. März 0 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik Inhaltsverzeichnis.0 Einführung.... Umfragenliste....0 Status: Neue Umfrage starten.... Einstellungen der

Mehr

Elektronische Zustimmung

Elektronische Zustimmung Elektronische Zustimmung Stand: März 2015 erstellt von: EXEC Software Team GmbH Südstraße 24 56235 Ransbach-Baumbach www.exec.de Elektronische Zustimmung Inhalt Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Dienstleistungsportal

Mehr

Funktion «Formulare» in educanet²

Funktion «Formulare» in educanet² Funktion «Formulare» in educanet² Schulen und Bildungsinstitutionen haben vielfältige Ansprüche daran, Meinungen einzuholen, Umfragen durchzuführen oder Anmeldungen zu regeln. Mit der Funktion Formulare

Mehr

Bedienungsanleitung zum Kunden-Redaktions-System www.tagungsorte.info. I. Anmeldung für Neukunden. Schritt 1: Auswahl der Eintragsgruppe

Bedienungsanleitung zum Kunden-Redaktions-System www.tagungsorte.info. I. Anmeldung für Neukunden. Schritt 1: Auswahl der Eintragsgruppe Bedienungsanleitung zum Kunden-Redaktions-System Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf den folgenden Seiten ist Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihren Eintrag innerhalb weniger Minuten selbst

Mehr

Ausfüllhilfe, Anleitung Formular ZM Formularserver der Bundesfinanzverwaltung

Ausfüllhilfe, Anleitung Formular ZM Formularserver der Bundesfinanzverwaltung FACHBEREICH THEMATIK Umsatzsteuer - Zusammenfassende Meldung Elektronische Abgabe der ZM - Abteilung Steuern I - Ausfüllhilfe, Anleitung Formular ZM Formularserver der Bundesfinanzverwaltung Inhalt Aufruf

Mehr

Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service

Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Transnationale Bildung Studienangebote deutscher Hochschulen im Ausland (TNB-Studienangebote) Während Sie im DAAD-Portal unter

Mehr

Automatisiertes Begleit- und Berichtsverfahren Arbeitsmarktprogramme ABBA-Online. Benutzerhandbuch. für Zuwendungsempfänger

Automatisiertes Begleit- und Berichtsverfahren Arbeitsmarktprogramme ABBA-Online. Benutzerhandbuch. für Zuwendungsempfänger Automatisiertes Begleit- und Berichtsverfahren Arbeitsmarktprogramme ABBA-Online Benutzerhandbuch für Zuwendungsempfänger Stand: 14.07.2015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Einführung... 3

Mehr

Das Online-Buchungssystem EBuS

Das Online-Buchungssystem EBuS Das Online-Buchungssystem EBuS Login Zu dem Login des Online-Buchungssystems gelangen Sie über die Website von STATTAUTO München. Bitte geben Sie dazu www.stattauto-muenchen.de in Ihrem Webbrowser ein

Mehr

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012 Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop Besteller Version: 1.4 Stand: Februar 2012 DBL Arbeitsschutz- und Handels-GmbH Albert-Einstein-Str. 30 90513 Zirndorf Tel. 0800-6648278 Fax 0800-6648279 http://www.dbl-arbeitsschutz.de

Mehr

DDBAC. Sicherheitsprofilwechsel

DDBAC. Sicherheitsprofilwechsel DDBAC Sicherheitsprofilwechsel Übersicht Titel Thema Datei Autor DDBAC Sicherheitsprofilwechsel DDBAC- Sicherheitsprofilwech sel.doc Markus Fritz Seitenumfang Version Status Datum 24 Seiten 1.0.0 Release

Mehr

Internetbasierte Kontaktverwaltung für Marketing und Vertrieb. Kurz-Anleitung. akwiso, alle Rechte vorbehalten Seite 1 von 20

Internetbasierte Kontaktverwaltung für Marketing und Vertrieb. Kurz-Anleitung. akwiso, alle Rechte vorbehalten Seite 1 von 20 Kurz-Anleitung akwiso, alle Rechte vorbehalten Seite 1 von 20 akwiso - Internetbasierte Kontaktverwaltung für Marketing und Vertrieb akwiso wurde in einer mehr als zweijährigen Entwicklungszeit von einer

Mehr

Universität Heidelberg EDV-Abteilung der Medizinischen Fakultät Mannheim. labtima 2.6. Bedienungsanleitung für Benutzer

Universität Heidelberg EDV-Abteilung der Medizinischen Fakultät Mannheim. labtima 2.6. Bedienungsanleitung für Benutzer 2.6 Bedienungsanleitung Autor: Felix Dittgen Stand: 03.09.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 1.1 Abkürzungen... 2 1.2 Ansprechpartner... 2 1.3 URL von... 2 2 Bedienungsanleitung... 3 2.1 An-/Abmelden...

Mehr

Alerts für Microsoft CRM 4.0

Alerts für Microsoft CRM 4.0 Alerts für Microsoft CRM 4.0 Benutzerhandbuch Der Inhalt des Dokuments ist Änderungen vorbehalten. Microsoft und Microsoft CRM sind registrierte Markenzeichen von Microsoft Inc. Alle weiteren erwähnten

Mehr

Elektronische PLL-Antragsformulare 2011. Leitfaden für Antragsteller

Elektronische PLL-Antragsformulare 2011. Leitfaden für Antragsteller EUROPEAN COMMISSION Directorate-General for Education and Culture Lifelong Learning Programme Call 2011 Elektronische PLL-Antragsformulare 2011 Leitfaden für Antragsteller Inhaltsverzeichnis I. Einleitung...

Mehr

Kurzanleitung Sunetplus

Kurzanleitung Sunetplus Kurzanleitung Sunetplus Willkommen bei Sunetplus. Diese Kurzanleitung soll Ihnen helfen, Ihre Ereignismeldungen schnell und effizient zu erfassen. Inhaltsverzeichnis Programmstart / Login Sunetplus...

Mehr

Angaben zu einem Kontakt...1 So können Sie einen Kontakt erfassen...4 Was Sie mit einem Kontakt tun können...7

Angaben zu einem Kontakt...1 So können Sie einen Kontakt erfassen...4 Was Sie mit einem Kontakt tun können...7 Tutorial: Wie kann ich Kontakte erfassen In myfactory können Sie Kontakte erfassen. Unter einem Kontakt versteht man einen Datensatz, der sich auf eine Tätigkeit im Zusammenhang mit einer Adresse bezieht.

Mehr

Kurzanleitung zur Übermittlung der mündlichen Prüfungsergebnisse mit DSD-Online. Stand: Dezember 2006. Schulmanagement weltweit

Kurzanleitung zur Übermittlung der mündlichen Prüfungsergebnisse mit DSD-Online. Stand: Dezember 2006. Schulmanagement weltweit Kurzanleitung zur Übermittlung der mündlichen Prüfungsergebnisse mit DSD-Online Stand: Dezember 2006 Schulmanagement weltweit Einleitung Ab sofort werden die Ergebnisse der mündlichen Prüfung in DSD-Online

Mehr

An-/Abwesenheitsplaner Überstunden verwalten

An-/Abwesenheitsplaner Überstunden verwalten An-/Abwesenheitsplaner Überstunden verwalten Inhaltsverzeichnis Überblick...2 Überstunden erfassen...3 Einträge ändern und löschen...4 Eintragungen rückgängig machen...4 Mitarbeiterdaten...4 Einstellungen...4

Mehr

Benutzer Handbuch für das Grundevaluierungstool von eval.at

Benutzer Handbuch für das Grundevaluierungstool von eval.at Benutzer Handbuch für das Grundevaluierungstool von eval.at Dokumentname: BenutzerHandbuch_grundevaluierung_oeffentlich Erstellungsdatum: 25.08.2010 Verfasser: Martin Kasika, Eric G. Trattner Version:

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Bedienungsanleitung IHK/AHK-Anfragenmanagement. - Für AHKs -

Bedienungsanleitung IHK/AHK-Anfragenmanagement. - Für AHKs - Bedienungsanleitung IHK/AHK-Anfragenmanagement - Für AHKs - Bedienungsanleitung IHK/AHK-Anfragenmanagement - Für AHKs - Das Anfragenmanagement dient der standardisierten Kundenübergabe von einer IHK an

Mehr

Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de

Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de Erfassen von Service-Meldungen Version 3.2 Seite 1 von 11 Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de Web Self Service Version 3.2 vom 29.02.2016 Peras Personalwirtschaft Administrations

Mehr

Online-Datenbank Berufsfelderkundung Kurzanleitung für Lehrkräfte

Online-Datenbank Berufsfelderkundung Kurzanleitung für Lehrkräfte Foto Online-Datenbank Berufsfelderkundung Kurzanleitung für Lehrkräfte Kontakt Kreis Siegen-Wittgenstein Fachservice Schule Regionales Bildungsbüro Kommunale Koordinierung Koblenzer Straße 73 57072 Siegen

Mehr

Benutzerhandbuch Mediathek Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Benutzerhandbuch Mediathek Verlag Versicherungswirtschaft GmbH Benutzerhandbuch Mediathek Verlag Versicherungswirtschaft GmbH In diesem Handbuch finden Sie Informationen, die Ihnen den Einstieg in die Arbeit mit der Mediathek erleichtern. Übersicht Bibliothek Funktionen

Mehr

Produktschulung WinDachJournal

Produktschulung WinDachJournal Produktschulung WinDachJournal Codex GmbH Stand 2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Starten des Programms... 4 Erfassen von Notizen in WinJournal... 6 Einfügen von vorgefertigten Objekten in WinJournal...

Mehr

Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de

Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de Web Self Service Erfassen von Service-Meldungen Version 3.1 Seite 2 von 12 Anwenderdokumentation Version 3.1 Stand September 2011

Mehr

Basis. Schritt 1 Anmelden am Projess Testserver

Basis. Schritt 1 Anmelden am Projess Testserver Basis 2 Schritt 1 Anmelden am Projess Testserver 2 Schritt 2 Arbeitsstunden auf die bereits erfassten Projekte buchen 3 Schritt 3 Kostenaufwand auf die bereits erfassten Projekte buchen 4 Schritt 4 Gebuchte

Mehr

Kurzanleitung SEPA-Lastchriften mit der VR-NetWorld Software 5.0

Kurzanleitung SEPA-Lastchriften mit der VR-NetWorld Software 5.0 Kurzanleitung SEPA-Lastchriften mit der VR-NetWorld Software 5.0 Ergänzend zum Benutzerhandbuch VR-NetWorld Software 5 wird hier dargestellt, wie bestehende Lastschriften in SEPA-Lastschriften konvertiert

Mehr

Anleitung für die Job- und Praktikumsbörse der Caritas

Anleitung für die Job- und Praktikumsbörse der Caritas Anleitung für die Job- und Praktikumsbörse der Caritas Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Zugang zur Job- und Praktikumsbörse... 2 2.1 Login... 2 2.2 Übersicht

Mehr

IT-Stelle der hessischen Justiz Zentrales elektronisches Schutzschriftenregister

IT-Stelle der hessischen Justiz Zentrales elektronisches Schutzschriftenregister IT-Stelle der hessischen Justiz Zentrales elektronisches Schutzschriftenregister Das Onlineformular zur Einreichung und Rücknahme von Schutzschriften 1 Dokumentinformationen Dokumentbezeichnung: Letzte

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln...

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Dokumentverwaltung... 2 Organisation von Dokumenten... 2 Die Dialogfenster ÖFFNEN und SPEICHERN UNTER... 2 Ordner erstellen... 2 Dokumente im Dateisystem behandeln...

Mehr

Schritt für Schritt. Anmeldung

Schritt für Schritt. Anmeldung 01 Anmeldung Da der möbelmat ausschließlich das Handwerk beliefert und wir Privatpersonen keinen Zugang zu unserem Webshop gewähren, müssen Sie sich vor dem Benutzen einmalig anmelden. Auf unserer Webseite

Mehr

ANLEITUNG ÜBERWEISERBRIEF

ANLEITUNG ÜBERWEISERBRIEF ANLEITUNG ÜBERWEISERBRIEF Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 1 2. Erfassen der Informationen für Überweiserbrief 2 2.1. Anlegen der Überweiseradressen 2 2.2.

Mehr

Dokumentation Admintool

Dokumentation Admintool Dokumentation Admintool 1. Das Menü Artikel: Im Bereich Artikel sehen Sie zunächst die Artikelzentrale eine Übersicht aller auf der Website veröffentlichen Artikel. Diese werden innerhalb der Struktur

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Mein Studium... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Die neue Datenraum-Center-Administration in Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Leitfaden für Datenraum-Center-Manager Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentversion:

Mehr

Online-Einreichung Version 5.0. Kurzanleitung

Online-Einreichung Version 5.0. Kurzanleitung Online-Einreichung Version 5.0 Kurzanleitung 1 Inhalt 1 Erste Schritte 1 Neue Anmeldung erstellen 2 Formblatt ausfüllen 2 Namen der Anmelder, Vertreter und Erfinder eintragen 3 Unterlagen zur Anmeldung

Mehr

Heimtierdatenbank für Onlinemelder

Heimtierdatenbank für Onlinemelder Version 1.4 Dokumenthistorie Datum Tätigkeit durchgeführt von abgenommen von 21.10.2010 Erstversion des Dokuments BMG-IT BMG-IT 27.10.2010 Überarbeitung des Dokuments BMG-IT BMG-IT 01.05.2012 Qualitätssicherung

Mehr

elan-flyer eantragstellung 01.06.2016 Seite 1 von 10 REGISTRIERUNG / ANMELDUNG 2 Kennwort vergessen? 2

elan-flyer eantragstellung 01.06.2016 Seite 1 von 10 REGISTRIERUNG / ANMELDUNG 2 Kennwort vergessen? 2 elan-flyer eantragstellung 01.06.2016 Seite 1 von 10 Inhalt REGISTRIERUNG / ANMELDUNG 2 Kennwort vergessen? 2 ELAN-STARTSEITE 3 englischsprachige Seiten 3 Hauptnavigationsleiste 3 Mein Profil 3 Person-

Mehr

Grundlagen & System. Erste Schritte in myfactory. Willkommen zum Tutorial "Erste Schritte in myfactory"!

Grundlagen & System. Erste Schritte in myfactory. Willkommen zum Tutorial Erste Schritte in myfactory! Erste Schritte in myfactory Willkommen zum Tutorial "Erste Schritte in myfactory"! Im vorliegenden Tutorial lernen Sie den Aufbau von myfactory kennen und erfahren, wie myfactory Sie bei Ihren täglichen

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Online-Sendungsverfolgung. Morgenpost Briefservice GmbH

Online-Sendungsverfolgung. Morgenpost Briefservice GmbH Online-Sendungsverfolgung Morgenpost Briefservice GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 3 1.1 Sendungssuche 3 1.2 Verfolgen 3 1.3 Abfertigung 4 2 Beschreibung des technischen Ablaufs 4 3 Beschreibung der

Mehr

Anleitung zur Nutzung des Aktionstools für Initiativen

Anleitung zur Nutzung des Aktionstools für Initiativen Anleitung zur Nutzung des Aktionstools für Initiativen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Übersicht... 3 3 Veranstaltungen... 4 3.1 Neuer Eintrag... 4 3.2 Bearbeiten... 8 3.3 Veranstaltungen 2012...

Mehr

Schiedsrichter-Beobachtungen

Schiedsrichter-Beobachtungen Schiedsrichter-Beobachtungen Kurzanleitung Projekt: Autor: Geprüft: Schiedsrichter-Beobachtungen Stefan Trautmann Jens Leibküchler Version / Datum: 01.07.2015 Status: freigegeben Datum der Freigabe: 01.07.2015

Mehr

Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Oberfläche und Bedienung Bearbeitungsablauf 12

Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Oberfläche und Bedienung Bearbeitungsablauf 12 Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Neues Konto anmelden 3 Passwort vergessen? 4 Oberfläche und Bedienung 5 Projektbereiche 5 Startseite 6 Übersicht 6 Probleme anzeigen 7 Probleme eingeben 10 Änderungsprotokoll

Mehr

Vermessungsunterlagen erstellen mit InkasAntrag und InkasWeb

Vermessungsunterlagen erstellen mit InkasAntrag und InkasWeb Vermessungsunterlagen erstellen mit InkasAntrag und InkasWeb Kreisverwaltung Düren StädteRegion Aachen Vermessungs- und Katasteramt Stand: Mai 2016 Einleitung Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen

Mehr

Anleitung für PC-Erfasser

Anleitung für PC-Erfasser Anleitung für PC-Erfasser 1. Stimmzettel + Stimmabgabevermerke zählen 2. Stapel bilden Start der Anwendung Laptop anschalten und hochfahren. USB-Stick (mit gekennzeichnetem Wahlbezirk) in den PC einstecken

Mehr

Schnell, sicher, umweltfreundlich und sparsam

Schnell, sicher, umweltfreundlich und sparsam Schnell, sicher, umweltfreundlich und sparsam 1 E-Dokumente Einfach, sicher und umweltfreundlich Profitieren Sie von der Dienstleistung «e-dokumente»! Mit wenigen Mausklicks gelangen Sie so zu Ihren Bankdokumenten.

Mehr

Rechnung WAWI01 zu WAWI Version 3.8.6x01

Rechnung WAWI01 zu WAWI Version 3.8.6x01 WAWI01 zu WAWI Version 3.8.6x01 EDV Hausleitner GmbH Bürgerstraße 66, 4020 Linz Telefon: +43 732 / 784166, Fax: +43 1 / 8174955 1612 Internet: http://www.edv-hausleitner.at, E-Mail: info@edv-hausleitner.at

Mehr

Anleitung zum Erstellen eines Freihaltetermins

Anleitung zum Erstellen eines Freihaltetermins Anleitung zum Erstellen eines Freihaltetermins Im Folgenden wird das Anlegen eines Freihaltetermins im DFB-Net anhand zweier Beispiele Schritt für Schritt erklärt. Die Beispiele sind folgende: Meine Oma

Mehr

Bedienungsanleitung für QISPOS - Online-Nutzung für Prüfer - 1. Teilnehmerkreis QISPOS-System -Online-Nutzung für Prüfer -

Bedienungsanleitung für QISPOS - Online-Nutzung für Prüfer - 1. Teilnehmerkreis QISPOS-System -Online-Nutzung für Prüfer - Bedienungsanleitung für QISPOS - Online-Nutzung für Prüfer - Inhaltsverzeichnis Stand 25.11.2012 1. Teilnehmerkreis QISPOS-System - Online-Nutzung für Prüfer-... 1 2. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung...

Mehr

Hilfe zur Verwendung digitaler Formulare

Hilfe zur Verwendung digitaler Formulare Übersicht A) Allgemeines Seite 1 B) Antragstellung / Auswahl der Formulare Seite 1 Aufruf der Formulare Seite 1 Bearbeiten/Ausfüllen der Formulare Seite 2 C) Einreichen/Weiterleiten Seite 4 A) Allgemeines

Mehr

Produktschulung WinDach Angebotserfassungsbögen Listen

Produktschulung WinDach Angebotserfassungsbögen Listen Produktschulung WinDach Angebotserfassungsbögen Listen Codex GmbH Stand 2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Erstellen von Angebotserfassungsbögen in WinDach... 4 Löschen von angelegten Erfassungsbögen...

Mehr

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten.

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten. Personenverzeichnis Ab dem Wintersemester 2009/2010 wird das Personenverzeichnis für jeden Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin mit einer Kennung zur Nutzung zentraler Dienste über das LSF-Portal druckbar

Mehr

Bewohnerinnenstatistik ONLINE - Kurzanleitung

Bewohnerinnenstatistik ONLINE - Kurzanleitung Bewohnerinnenstatistik ONLINE - Kurzanleitung Dies ist eine Kurzinformation zum schnellen Einstieg in die Bewohnerinnenstatistik. Ausführliche Hinweise finden Sie im Handbuch, das Sie nach dem Anmelden

Mehr

Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager

Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager A.Ennenbach 01.08.2015 Tier Manager Inhalt Administrationsbereich Tiere auflisten & suchen Tier hinzufügen Tier bearbeiten (Status ändern, etc.) Administrationsbereich

Mehr

zur Nutzung der internetgestützten Datenbank www.qualibe.de

zur Nutzung der internetgestützten Datenbank www.qualibe.de zur Nutzung der internetgestützten Datenbank www.qualibe.de Das Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung", Förderperiode 2007-2013,

Mehr

Dokumentation Goobi.Meta Strukturdaten Arbeitsschritte Paginierung, Strukturierung und Vergabe der Strukturmetadaten

Dokumentation Goobi.Meta Strukturdaten Arbeitsschritte Paginierung, Strukturierung und Vergabe der Strukturmetadaten Dokumentation Goobi.Meta Arbeitsschritte Paginierung, Strukturierung und Vergabe der Strukturmetadaten 0. Allgemeines Goobi.Meta ermöglicht die Erfassung und Bearbeitung verschiedener Informationen zu

Mehr

Schülermonatstickets bzw. Schulwegtickets.

Schülermonatstickets bzw. Schulwegtickets. Schülerfahrkosten online - Kurzanleitung Mit der Webanwendung Schülerfahrkosten online des Kreises Gütersloh ist es möglich, ein Schülermonatsticket (für Schülerinnen und Schüler der Berufskollegs des

Mehr

Handbuch. NAFI Online-Spezial. Kunden- / Datenverwaltung. 1. Auflage. (Stand: 24.09.2014)

Handbuch. NAFI Online-Spezial. Kunden- / Datenverwaltung. 1. Auflage. (Stand: 24.09.2014) Handbuch NAFI Online-Spezial 1. Auflage (Stand: 24.09.2014) Copyright 2016 by NAFI GmbH Unerlaubte Vervielfältigungen sind untersagt! Inhaltsangabe Einleitung... 3 Kundenauswahl... 3 Kunde hinzufügen...

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg - Landeswahlamt -

Freie und Hansestadt Hamburg - Landeswahlamt - Freie und Hansestadt Hamburg - Landeswahlamt - Wahlvorschlagsverfahren mit der Kandidaten- Datenbank Bezirksversammlungswahlen am 25. Mai 2014 Landeswahlamt Hamburg, Johanniswall 4, 20095 Hamburg Tel.:

Mehr

Übermittlung eines elektronischen Signaturkartenantrages an die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer

Übermittlung eines elektronischen Signaturkartenantrages an die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer 24. Januar 2014 Version 1.0.0 Übermittlung eines elektronischen Signaturkartenantrages an die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer NotarNet GmbH www.notarnet.de. Seite 1 XNotar 3.5... 2 2 Nachricht

Mehr

Hinweise zur Benutzung des CRM-Systems FIGO für PharmaK. Link zum System: https://ssl-account.com/base.mubsolutions.com/index.php

Hinweise zur Benutzung des CRM-Systems FIGO für PharmaK. Link zum System: https://ssl-account.com/base.mubsolutions.com/index.php Hinweise zur Benutzung des CRM-Systems FIGO für PharmaK Link zum System: https://ssl-account.com/base.mubsolutions.com/index.php 1) Login 2) Übersicht 3) Ärzte 4) Aktivitäten 5) Besuchsfrequenz 6) Praxisbeispiel

Mehr

Leitfaden zur Anlage einer Nachforderung. Nachforderung. 04.04.2013 Seite 1 von 11 RWE IT GmbH

Leitfaden zur Anlage einer Nachforderung. Nachforderung. 04.04.2013 Seite 1 von 11 RWE IT GmbH Leitfaden zur Anlage einer 04.04.2013 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1 Aufruf des RWE smanagements...3 2 Eingabe der Benutzerdaten...4 3 Erfassen der...5 4 Neue...6 4.1 Allgemeine Daten...7 4.2 Beschreibung...7

Mehr

Wichtige Informationen für die Bieter

Wichtige Informationen für die Bieter Wichtige Informationen für die Bieter Die Vergabeplattform bietet jedem Bewerber oder Bieter die Möglichkeit, die Ausschreibungsunterlagen einschl. Leistungsverzeichnis direkt über die Plattform, über

Mehr

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine.

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Hilfsmittel Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Interne Nachrichten Mit Hilfe der Funktion Interne Nachrichten

Mehr

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager?

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Im vorliegenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Mobile BusinessManagers über ein mobiles Endgerät, z. B. ein PDA, jederzeit auf die wichtigsten

Mehr

Kurzübericht der implementierten Funktionen der Fachinformatiker -== Info Datenbank ==-

Kurzübericht der implementierten Funktionen der Fachinformatiker -== Info Datenbank ==- Kurzübericht der implementierten Funktionen der Fachinformatiker -== Info Datenbank ==- Einleitung : Zu Beginn möchte ich kurz den Sinn dieser Datenbank erläutern. Als Webmaster der Fachinformatiker -==

Mehr

Bedienung der Webseite

Bedienung der Webseite Institut für Afrikanistik Mitarbeiterschulung Bedienung der Webseite Hans Hepach Dieses Dokument ist eine bebilderte Anleitung für die Erstellung und Modifizierung von Inhalten auf der institutseigenen

Mehr

Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu

Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu Version 1.0 vom 01.09.2013 Beschreibung des Anmeldevorgangs und Erklärung der einzelnen Menüpunkte. Anmeldevorgang: 1. Gehen Sie auf die Seite http://www.lpi-training.eu/.

Mehr

Die Erinnerungsfunktion in DokuExpert.net

Die Erinnerungsfunktion in DokuExpert.net in DokuExpert.net buchner documentation GmbH Lise-Meitner-Straße 1-7 D-24223 Schwentinental Tel 04307/81190 Fax 04307/811999 www.buchner.de Inhaltsverzeichnis 1. SINN UND ZWECK...3 2. ERINNERUNGEN ANLEGEN...3

Mehr

meinssv.de - Welche Möglichkeiten bietet der Login auf der SSV Homepage?

meinssv.de - Welche Möglichkeiten bietet der Login auf der SSV Homepage? Die SSV Datenbank. Personenbezogene Daten zu Mitgliedern, Funktionsträgern und Nichtmitgliedern (Firmen, Schulen) werden vom SSV grundsätzlich nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn sie zur Förderung

Mehr

LineQuest-Leitfaden Programmierschnittstelle. LineQuest online-umfragen professionell weiter bearbeiten in Technik und Design

LineQuest-Leitfaden Programmierschnittstelle. LineQuest online-umfragen professionell weiter bearbeiten in Technik und Design LineQuest-Leitfaden Programmierschnittstelle LineQuest online-umfragen professionell weiter bearbeiten in Technik und Design Copyright 2010 by LineQuest LineQuest Inh. Dipl. Inf. Wolfgang Marzian Walter-Paetzmann-Str.

Mehr

Reiserechnung Online für Antragsteller

Reiserechnung Online für Antragsteller IT- Betreuung Niederösterreich Reiserechnung Online für Antragsteller (Dieses Handbuch und die Videoanleitung können Sie unter http://it.noeschule.at/err downloaden.) 1. Anmeldung im System mit Handysignatur

Mehr

Kurz-Anleitung Veranstaltungskalender AHG

Kurz-Anleitung Veranstaltungskalender AHG Babiel GmbH Moskauer Str. 27 40227 Düsseldorf www.babiel.com info@babiel.com Seite: 2 von 17 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Neue Veranstaltungsansicht im Portal... 3 1.2 Neue Veranstaltungsübersicht

Mehr

Benutzerhandbuch AUVA- KURSBUCHUNG

Benutzerhandbuch AUVA- KURSBUCHUNG Benutzerhandbuch AUVA- KURSBUCHUNG für unregistrierte Benutzer Version 1.6 Inhaltsverzeichnis 3. Allgemeines:... 3 2.4. Navigationsbereich für den Benutzer... 3 2.5. Registrierung... 4 4.... 8 2.4. Menü

Mehr

Online-Findbücher des Stadtarchivs Stuttgart auf Findbuch.net. Benutzungshinweise

Online-Findbücher des Stadtarchivs Stuttgart auf Findbuch.net. Benutzungshinweise Online-Findbücher des Stadtarchivs Stuttgart auf Findbuch.net Benutzungshinweise Die Online-Findbücher des Stadtarchivs Stuttgart finden Sie auf der Internetseite www.stadtarchiv-stuttgart.findbuch.net

Mehr

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2 UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ Outlook Umstellung Anleitung Martina Hopp Version 2 Anleitung zum Einrichten von Outlook als E-Mail-Client mit Übertragung der Daten aus Thunderbird und Webmail Inhalt Vor der

Mehr

Handreichung für die Online-Datenlieferung für die finanziellen Transaktionen

Handreichung für die Online-Datenlieferung für die finanziellen Transaktionen Landesamt für Statistik Niedersachen LSN 15.03.2016 Handreichung Online-Datenlieferung finanzielle Transaktionen, Handreichung für die Online-Datenlieferung für die finanziellen Transaktionen Sie rufen

Mehr

Elektronische Unfallanzeige Informationen für Mitglieder

Elektronische Unfallanzeige Informationen für Mitglieder Elektronische Unfallanzeige Informationen für Mitglieder Elektronische Unfallanzeige Inhalt Die elektronische Unfallanzeige 3 Extranet 4 Anmelden 5 Startseite erste Schritte 6 Meine Einstellungen 7 Mitbenutzer

Mehr

Benutzerhandbuch PROTON BMWi-Innovationsgutscheine

Benutzerhandbuch PROTON BMWi-Innovationsgutscheine Benutzerhandbuch PROTON BMWi-Innovationsgutscheine Handbuch für Beratungsunternehmen zur Gutscheinerstellung 2 Benutzerhandbuch PROTON BMWi-Innovationsgutscheine Impressum Herausgeber Projektträger im

Mehr

Form Designer. Leitfaden

Form Designer. Leitfaden Leitfaden Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen verwendeten Namen und Daten sind frei erfunden, soweit nichts anderes

Mehr

Startseite: Die Seitenangaben im Text beziehen sich auf die Leitfaden für QM-Pilot.

Startseite: Die Seitenangaben im Text beziehen sich auf die Leitfaden für QM-Pilot. Quick Steps QM-Pilot Home erstellen daten erfassen einfügen Startseite: Die Seitenangaben im Text beziehen sich auf die Leitfaden für QM-Pilot. Im QM-Pilot gibt es zwei Umgebungen; eine für Prozesse (Prozess

Mehr

Freigabemitteilung: Nr. 11 System: DFBnet Lizenzverwaltung - Version 2.15.12

Freigabemitteilung: Nr. 11 System: DFBnet Lizenzverwaltung - Version 2.15.12 Freigabemitteilung: Nr. 11 System: DFBnet Lizenzverwaltung - Version 2.15.12 Autor: Eva Rasinski Version: V1.0 Erstellungsdatum: 09.02.2007 Datum der letzen Änderung: 09.02.2007 Inhaltsverzeichnis 1. Terminserien

Mehr

Benutzerhandbuch für Schiedsrichteranwärter

Benutzerhandbuch für Schiedsrichteranwärter Benutzerhandbuch für Schiedsrichteranwärter Projekt: Autor: DFB Online Lernen Robert Schröder Geprüft: Version / Datum: Version 1.0 vom 01.11.2014 Status: Freigabe Datum der Freigabe: 01.11.14 2013 DFB-Medien

Mehr

Kinderbetreuungseinrichtungen Webfrontend

Kinderbetreuungseinrichtungen Webfrontend Kinderbetreuungseinrichtungen Webfrontend Handbuch für die Eingaben zur Selbstevaluierung (Arbeitsjahr 2014/15) Spätester Termin: 30. November 2015 Version 1.1 29. April 2015 (Änderungen gelb markiert!)

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Online-Gebührenzahlung. Kurzanleitung

Online-Gebührenzahlung. Kurzanleitung Online-Gebührenzahlung Kurzanleitung Inhalt 1 Erste Schritte 1 Verwalter registrieren 3 Laufende Konten anzeigen 4 Kontobewegungen einsehen 5 Kontoauszüge abrufen 6 Einzelzahlungen vornehmen 7 Sammelzahlungen

Mehr

SO FUNKTIONIERT DER MARKTPLATZ

SO FUNKTIONIERT DER MARKTPLATZ Benutzerhandbuch SO FUNKTIONIERT DER MARKTPLATZ Page Der Marktplatz...1 Der Arbeitsbereich...1 Produkte publizieren...2 Angebote und Gebote suchen...3 Kostenvoranschläge erstellen und erhalten 4 Kostenvorschlag

Mehr

Hinweise zum Online-Buchungssystem

Hinweise zum Online-Buchungssystem Hinweise zum Online-Buchungssystem An vielen Stellen innerhalb des Online-Buchungssystem finden Sie ein -Symbol, welches sich häufig in der oberen rechten Ecke befindet. Durch anklicken dieses Symbols

Mehr

SEPA-Lastschriften. VR-NetWorld Software Leitfaden SEPA-Zahlungsverkehr

SEPA-Lastschriften. VR-NetWorld Software Leitfaden SEPA-Zahlungsverkehr SEPA-Lastschriften Die SEPA-Lastschrift unterscheidet sich sowohl von den rechtlichen Rahmenbedingungen, wie auch von der Handhabung deutlich von der bekannten Lastschrift. Neben den aus der SEPA-Überweisung

Mehr

Stellenverwaltung für Schulen

Stellenverwaltung für Schulen DEPARTEMENT BILDUNG, KULTUR UND SPORT Abteilung Volksschule ANWENDUNGSDOKUMENTATION Stellenverwaltung für Schulen Oktober 2013 Inhalt Toolanwendung Stellenverwaltung... 3 1. Einstieg in die Stellenverwaltung...

Mehr

Grundsätzliche Informationen zu SpAz

Grundsätzliche Informationen zu SpAz Grundsätzliche Informationen zu SpAz SpAz steht Ihnen zur Eingabe der Personen- und Leistungsdaten Ihrer Absolventen zur Verfügung. Die erforderlichen Daten zur Eingabe entsprechen dabei den Angaben von

Mehr

Erster Schritt: Antrag um Passwort (s. www.ifb.co.at Rubrik -> techn. Richtlinien/Antrag für Zugangsberechtigung)

Erster Schritt: Antrag um Passwort (s. www.ifb.co.at Rubrik -> techn. Richtlinien/Antrag für Zugangsberechtigung) Benutzeranleitung Sehr geehrte Mitglieder und Experten! Diese Benutzeranleitung erklärt die Handhabung und Navigation zu den spezifischen Arbeitsgruppen unter der Rubrik Technische Richtlinien auf der

Mehr