Rheinische Schüler Meisterschaften

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rheinische Schüler Meisterschaften"

Transkript

1 ocument FE_FIE_ / 15:43 Rheinische Schüler Meisterschaften Schüler (Ä) Herrenflorett Nordrhein Austragungsmodus 14 Fechter orrunde 2 Runden mit 7 Fechtern Setzen nach erein 14 Qualifizierte irektausscheidung 1 Gewertete Runden für Setztliste 16er KO mit Hoffnungslauf Technisches irektorium

2 Rheinische Schüler Meisterschaften Ergebnisliste Seite: 1/1 ocument FE_FIE_ / 15:44 Platz Name Nation L erein Geburtstag 1. KÄMEREIT Maximilian Rubens NR Bayer 04 Leverkusen ROSSI Leonardo NR FC üsseldorf SCHUCHART Alexej NR Bayer 04 Leverkusen BÜTOW Leander NR OFC Bonn SAUERMANN Tim NR FC üsseldorf SCHOTT Malte NR ETUF Essen MANG Patrick NR ETUF Essen FENINA Merlin NR Rhein. FK üsseldorf PRINZ Niklas NR Bayer 04 Leverkusen LAUTERBACH Marvin NR FC Moers SCHNEIER Kay Jun NR OFC Bonn HÜSGEN Ben NR ETUF Essen E PATER Max NE NR FC üsseldorf SCHOMBERG Richard NR Fechtakade. Oberhausen 2001

3 Rheinische Schüler Meisterschaften ocument FE_FIE_ / 15:44 orrunde Seite: 1 / 1 Nr. Name M Ind. T TR if Pl Runde 1 5 E PATER Max NE FC üsseldorf , PRINZ Niklas Bayer 04 Leverkusen , FENINA Merlin Rhein. FK üsseldorf , ROSSI Leonardo FC üsseldorf , KÄMEREIT Maximilian Rubens Bayer 04 Leverkusen , BÜTOW Leander OFC Bonn , HÜSGEN Ben ETUF Essen , Runde 2 SCHOTT Malte ETUF Essen , SCHOMBERG Richard Fechtakade. Oberhausen , LAUTERBACH Marvin FC Moers , MANG Patrick ETUF Essen , SCHUCHART Alexej Bayer 04 Leverkusen , SAUERMANN Tim FC üsseldorf , SCHNEIER Kay Jun OFC Bonn ,

4 Rheinische Schüler Meisterschaften ocument FE_FIE_ / 15:44 Indexliste Aufsteiger(orrunde) 15:44 Seite: 1/1 Rang Name Nation erein Gef. Siege Index Geg.Tr. Erh.Tr. iff. 1. SCHUCHART Alexej Bayer 04 Leverkuse Aufsteiger 2. KÄMEREIT Maximilian Ruben Bayer 04 Leverkuse Aufsteiger 3. BÜTOW Leander OFC Bonn Aufsteiger 4. SAUERMANN Tim FC üsseldorf Aufsteiger 5. ROSSI Leonardo FC üsseldorf Aufsteiger 6. SCHOTT Malte ETUF Essen Aufsteiger 7. MANG Patrick ETUF Essen Aufsteiger 8. PRINZ Niklas Bayer 04 Leverkuse Aufsteiger 9. LAUTERBACH Marvin FC Moers Aufsteiger. FENINA Merlin Rhein. FK üsseldo Aufsteiger 11. E PATER Max NE FC üsseldorf Aufsteiger 12. SCHNEIER Kay Jun OFC Bonn Aufsteiger 13. SCHOMBERG Richard Fechtakade. Oberha Aufsteiger 14. HÜSGEN Ben ETUF Essen Aufsteiger

5 Rheinische Schüler Meisterschaften ocument FE_FIE_ / 15:44 Indexliste Absteiger(orrunde) 15:44 Seite: 1/1 Rang Name Nation erein Gef. Siege Index Geg.Tr. Erh.Tr. iff.

6 / 15:44 Rheinische Schüler Meisterschaften irektauscheidung 15:44 Seite: 1/1 Reihenfolge der Letzten SCHUCHART Alexej Bayer 04 Leverkusen 9. LAUTERBACH Marvin FC Moers 2. KÄMEREIT Maximilian Ru Bayer 04 Leverkusen. FENINA Merlin Rhein. FK üsseldorf 3. BÜTOW Leander OFC Bonn 11. E PATER Max NE FC üsseldorf 4. SAUERMANN Tim FC üsseldorf 12. SCHNEIER Kay Jun OFC Bonn 5. ROSSI Leonardo FC üsseldorf 13. SCHOMBERG Richard Fechtakade. Oberhausen 6. SCHOTT Malte ETUF Essen 14. HÜSGEN Ben ETUF Essen 7. MANG Patrick ETUF Essen PRINZ Niklas Bayer 04 Leverkusen 16. Tableau Tableau A Tableau B LAUTERBACH Marvin SCHNEIER Kay Jun SCHOMBERG Richard 05 HÜSGEN Ben 08 E PATER Max 06 MANG Patrick 1 SCHUCHART Alexej Bayer 04 Lever 16 * * * * * * * * * * * * * * * * * * 9 LAUTERBACH Marvin FC Moers 09 8 PRINZ Niklas Bayer 04 Lever 5 ROSSI Leonardo 12 SCHNEIER Kay Jun FC üsseldorf OFC Bonn SCHOMBERG Richard 4 SAUERMANN Tim Fechtakade. Ob FC üsseldorf 00 3 BÜTOW Leander 14 HÜSGEN Ben OFC Bonn ETUF Essen E PATER Max 6 SCHOTT Malte NE FC üsseldorf ETUF Essen 01 7 MANG Patrick FENINA Merlin ETUF Essen Rhein. FK üss * * * * * * * * * * * * * * * * * * 2 KÄMEREIT Maximilia Bayer 04 Lever SCHUCHART Alexej PRINZ Niklas 02 ROSSI Leonardo 02 SAUERMANN Tim BÜTOW Leander SCHOTT Malte 04 FENINA Merlin 02 KÄMEREIT Maximilian Reihenfolge für Tableau G: erlierer aus Tableau B: 1. ROSSI Leonardo (5) FC üsseldorf 2. SCHOTT Malte (6) ETUF Essen 3. PRINZ Niklas (8) Bayer 04 Leverku 4. FENINA Merlin () Rhein. FK üssel Gewinner aus Tableau : 5. MANG Patrick (7) ETUF Essen 6. LAUTERBACH Marvin (9) FC Moers 7. SCHNEIER Kay Jun (12) OFC Bonn 8. HÜSGEN Ben (14) ETUF Essen Tableau G 1 ROSSI Leonardo 8 HÜSGEN Ben 01 5 LAUTERBACH Marvin (6) 01 4 FENINA Merlin 3 PRINZ Niklas 04 6 MANG Patrick (5) 7 SCHNEIER Kay Jun 06 2 SCHOTT Malte F I N A L E Reihenfolge für Finale: 1/4-Finale 1/2-Finale Finale Finalisten irektlauf 1. SCHUCHART Alexej (1) Bayer 04 Leverku 2. KÄMEREIT Maximilia (2) Bayer 04 Leverku 3. BÜTOW Leander (3) OFC Bonn 4. SAUERMANN Tim (4) FC üsseldorf Finalisten Hoffnungslauf 5. ROSSI Leonardo (5) FC üsseldorf 6. SCHOTT Malte (6) ETUF Essen 7. MANG Patrick (7) ETUF Essen 8. FENINA Merlin () Rhein. FK üssel 1 SCHUCHART Alexej 8 FENINA Merlin 03 5 ROSSI Leonardo 4 SAUERMANN Tim 06 3 BÜTOW Leander 6 SCHOTT Malte 01 7 MANG Patrick 02 2 KÄMEREIT Maximilian Rubens SCHUCHART Alexej 05 ROSSI Leonardo ROSSI Leonardo 02 KÄMEREIT Maximilian Rubens 09 BÜTOW Leander 02 KÄMEREIT Maximilian Rubens P L A T Z I E R U N G E N 1. KÄMEREIT Maximilian Rubens Bayer 04 Leverkusen 2. ROSSI Leonardo FC üsseldorf 3. SCHUCHART Alexej Bayer 04 Leverkusen 3. BÜTOW Leander OFC Bonn 5. SAUERMANN Tim FC üsseldorf 6. SCHOTT Malte ETUF Essen 7. MANG Patrick ETUF Essen 8. FENINA Merlin Rhein. FK üsseldorf 9. PRINZ Niklas Bayer 04 Leverkusen. LAUTERBACH Marvin FC Moers 11. SCHNEIER Kay Jun OFC Bonn 12. HÜSGEN Ben ETUF Essen 13. E PATER Max NE FC üsseldorf 14. SCHOMBERG Richard Fechtakade. Oberhausen

Internationales Florett-Pokalturnier

Internationales Florett-Pokalturnier ocument FE_FIE_0004-16.03.13 / 17:11 Internationales Florett-Pokalturnier Schüler (M) Herrenflorett Mülheim an der Ruhr 16.03.2013 Austragungsmodus 18 Fechter orrunde 3 Runden mit 6 Fechtern Setzen nach

Mehr

Internat. Juniorenturnier

Internat. Juniorenturnier ocument FE_FIE_0004-03.10.10 / 13:56 Internat. Juniorenturnier Junioren Herrendegen Hof 03.10.2010 Austragungsmodus 17 Fechter orrunde 17 Qualifizierte 3 Runden (2 Runden mit 6, 1 Runden mit 5) Fechtern

Mehr

Internat. Juniorenturnier

Internat. Juniorenturnier Document FE_FIE_0004-04.10.09 / 19:48 Internat. Juniorenturnier Junioren Damendegen GER Hof 03./04.10.2009 Austragungsmodus 20 Fechterinnen Vorrunde 20 Qualifizierte 4 Runden mit 5 Fechterinnen Setzen

Mehr

Modus. 10 Aufsteiger nach Indexliste Setz-Kriterium Fechten (FIE) Reglement verschieben nach Verein Bei Indexgleichheit: Stichkampf

Modus. 10 Aufsteiger nach Indexliste Setz-Kriterium Fechten (FIE) Reglement verschieben nach Verein Bei Indexgleichheit: Stichkampf Modus Teilnehmer 10 Teilnehmer 1 Vorrunde 10 Teilnehmer 2 Runden á 5 Athleten 10 Aufsteiger nach Indexliste Setz-Kriterium Fechten (FIE) Reglement verschieben nach Verein Bei Indexgleichheit: Stichkampf

Mehr

Internationaler Königspokal 2005

Internationaler Königspokal 2005 Ergebnisliste 18:54 Seite: 1 Platz Name Nation Verein Geburtstag 1. HARTMANN Markus GER TSG Halle-Neustadt 16.03.92 2. LIEBNER Ferry GER SC Berlin 14.02.92 3. MAXEM Mattias GER FC Moers 23.07.92 3. SANITA

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß Oberhausen Borussia Mönchengladbach Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 2 Sportfreunde Siegen VfL Bochum Sonntag, 16. August 2015

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

Anerkannte Betreuungsvereine Straße Ort Telefon Tätigkeit

Anerkannte Betreuungsvereine Straße Ort Telefon Tätigkeit Anerkannte Betreuungsvereine Straße Ort Telefon Tätigkeit Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen- Kreis Cederwaldstr. 22-24 51465 Bergisch- Gladbach 02202 / 100 8305 Bergisch- Gladbach im Oberbergischen

Mehr

U12 Zwischenrunde. Veranstalter: Ort: Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen. Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore

U12 Zwischenrunde. Veranstalter: Ort: Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen. Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore U12 Zwischenrunde Veranstalter Datum 28.05.2016 Beginn 2000 Ort Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen Spieldauer 18min Platzierungsmodus Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore Teilnehmer

Mehr

Gastmannschaft. Spielstätte Spielleitung

Gastmannschaft. Spielstätte Spielleitung Freitag, 03.08.2012 1 890035001 Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 19:00 Stadion Niederrhein - Eröffnungsspiel - Samstag, 04.08.2012 1 890035002 Bayer 04 Leverkusen U23 - SC Wiedenbrück 14:00 Ulrich-Haberland-Stadion

Mehr

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach Teilnehmer: SV Bad Laer SWE Volley Team Erfurt Schweriner SC TSV Bayer Leverkusen TV Biedenkopf SC Potsdam SV Lohhof TB Bad Krozingen SC Alstertal-Langenhorn TG Biberach VC Essen-Borbeck BTS Neustadt VC

Mehr

Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV

Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV Sietzsch - FC Schalke 04 0 : 9 Bayer 04 Leverkusen - SG

Mehr

5.4 Kreisergebnisse der Agenturbezirke Bergisch Gladbach, Köln, Siegen (Übersichtskarte

5.4 Kreisergebnisse der Agenturbezirke Bergisch Gladbach, Köln, Siegen (Übersichtskarte IAB regional Nr. 01/2006-69 - IAB Nordrhein-Westfalen 5.4 Kreisergebnisse der Agenturbezirke Bergisch Gladbach, Köln, Siegen (Übersichtskarte und Tabelle) Beschäftigungswachstum 01 Bottrop 02 Oberhausen

Mehr

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT. Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen Chartbericht Jahresergebnis Januar 2014 Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.NRW Beherbergungsstatistik Jan. 2014 BUNDESLÄNDER

Mehr

WEST OST. BBA Giessen Mittelhessen Lützel-Post Baskets Koblenz Rheinstars Köln Team Bonn/Rhöndorf TSV Bayer 04 Leverkusen Young Gladiators Trier

WEST OST. BBA Giessen Mittelhessen Lützel-Post Baskets Koblenz Rheinstars Köln Team Bonn/Rhöndorf TSV Bayer 04 Leverkusen Young Gladiators Trier Stand: September 2015 Vorrunde 1 Oktober 2015 3 Januar 2016 49 Teams spielen in der JBBL 2015/16, aufgeteilt in 8 regionale Gruppen mit jeweils 6 (7) Teams Es wurde eine Wildcard vergeben und somit die

Mehr

Sozialdemokratische Partei Deutschlands Landesverband Nordrhein-Westfalen Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen

Sozialdemokratische Partei Deutschlands Landesverband Nordrhein-Westfalen Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Region Mittelrhein ASJ Aachen, Düren, Heinsberg Herr Joachim von Strempel ASJ Bonn, Rhein-Sieg Herr Daniel Draznin Sternstraße &( )%!!! Bonn Tel: +&* (##") *'*)&&& beruflich E-Mail: d.draznin@web.de ASJ

Mehr

Kommunaler Schuldenreport Nordrhein-Westfalen

Kommunaler Schuldenreport Nordrhein-Westfalen Gerhard Micosatt, FORA Marc Gnädinger, Projektmanager der Bertelsmann Stiftung Gliederung Infrastruktur und gemeindefinanzpolitische Ausgangslage Was ist eine Gemeinde? Zur Auslagerung von Auf- und Ausgaben

Mehr

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT. Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen Chartbericht 1. Quartal 2014 Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.NRW Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2014 BUNDESLÄNDER

Mehr

Mitgliedsvereine des Fachverbandes diakonischer Betreuungsvereine und Vormundschaftsvereine RWL

Mitgliedsvereine des Fachverbandes diakonischer Betreuungsvereine und Vormundschaftsvereine RWL Betreuungsverein der Diakonie Aachen e.v. Martinstraße 10-12 52062 Aachen Tel.: 0241/9977966 Fax.: 0241/54604 Mail: info@betreuungsverein-aachen.de Homepage: www.betreuungsverein-aachen.de Postanschrift:

Mehr

Chartbericht Jan. - Aug. 2014

Chartbericht Jan. - Aug. 2014 Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen Chartbericht Jan. - Aug. 2014 Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.NRW Beherbergungsstatistik Jan.- Aug. 2014 BUNDESLÄNDER

Mehr

Rheinischer Schützenbund e.v. 1872 Ausschreibung Landesverbandsmeisterschaften 2015

Rheinischer Schützenbund e.v. 1872 Ausschreibung Landesverbandsmeisterschaften 2015 Rheinischer Schützenbund e.v. 1872 Ausschreibung Landesverbandsmeisterschaften 2015 Termine Sportjahr 2015 Anlage 2 Regel Wettbewerb 1.10 Luftgewehr Herrenklasse E+M Dortmund 10.05.2015 Damenklasse E+M

Mehr

TC WattExtra Bocholt. TC WattExtra Bocholt Am Ziegelofen 46397 Bocholt. Anschrift. http://www.tcbwbocholt.de. Telefon 02871-12346.

TC WattExtra Bocholt. TC WattExtra Bocholt Am Ziegelofen 46397 Bocholt. Anschrift. http://www.tcbwbocholt.de. Telefon 02871-12346. TC WattExtra Bocholt TC WattExtra Bocholt Am Ziegelofen 46397 Bocholt Telefon 02871-12346 http://www.tcbwbocholt.de Fax 02871-249620 Gründungsjahr 1894 Mitglieder 410 info@stadtwaldsportpark.de Hartmut

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

Vorläufiger Spielplan der Beko Basketball Bundesliga für die Saison 2015/2016 (S ta nd: 10. Au gu st 2015)

Vorläufiger Spielplan der Beko Basketball Bundesliga für die Saison 2015/2016 (S ta nd: 10. Au gu st 2015) Vorläufiger Spielplan der Beko Basketball Bundesliga für die Saison 2015/2016 (S ta nd: 10. Au gu st 2015) 6. Spieltag Donnerstag, 01. Oktober 2015 Spiel 46 ALBA BERLIN - ratiopharm ulm 20:00 Uhr 1. Spieltag

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Die U9 des FSV Waiblingen erkämpft sich ein 0:0 gegen Juventus Turin

Die U9 des FSV Waiblingen erkämpft sich ein 0:0 gegen Juventus Turin Die U9 des FSV Waiblingen erkämpft sich ein 0:0 gegen Juventus Turin Foto mit Erinnerungswert: Nach einem heiß umkämpften Match zusammen mit den Jungs von Juve Einen respektablen 18. Rang belegten die

Mehr

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen Sitz des EVU Energieversorgungsunternehmen (EVU) Summe Summe Preisanstieg Preisanstieg bei 3.500 kwh/a bei 3.500 kwh/a

Mehr

Schwangerenberatungsstellen im Gebiet des Landschaftsverbandes Rhld. Stand 01.12.0213. 52062 Aachen

Schwangerenberatungsstellen im Gebiet des Landschaftsverbandes Rhld. Stand 01.12.0213. 52062 Aachen donum vitae Regionalverband Aachen-Stadt u. Aachen-Land e.v. Franzstraße 109 52064 Aachen Diakonisches Werk im Kirchenkreis Aachen e.v. Frère-Roger-Str. 2-4 52062 Aachen Frauen beraten/donum vitae Regionalverband

Mehr

Verbund der Rheinischen Spitzenstandorte Bonn, Leverkusen und Solingen. Die drei Spitzenstandorte im Degenfechten auf dem Weg in die Weltspitze

Verbund der Rheinischen Spitzenstandorte Bonn, Leverkusen und Solingen. Die drei Spitzenstandorte im Degenfechten auf dem Weg in die Weltspitze Verbund der Rheinischen Spitzenstandorte Bonn, Leverkusen und Solingen Die drei Spitzenstandorte im Degenfechten auf dem Weg in die Weltspitze 1 1. Vorwort: Talentschmiede Rheinland Mit dem Degen an die

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 UEL Q3 H 01. Aug 2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015 20.45 USUP in

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

Offene Ostsachsenmeisterschaften 2015

Offene Ostsachsenmeisterschaften 2015 16:07:05 Fechter (anwesend, nach Nation - 26) NAME Vorname RlPl Verein Nation Jahrgang ZIZKA David 99 CZ 25/6/1999 99 LOKOMOTIVA PILSEN CZ 30/4/1996 BOHAC Karel 99 SPORTOVNI SERM USTI O. CZ 1/1/1997 IVANCO

Mehr

Bewerbung.. Verein / Verband:.....OFC Bonn im RFB im DFeB..

Bewerbung.. Verein / Verband:.....OFC Bonn im RFB im DFeB.. Bewerbung.. Verein / Verband:.....OFC Bonn im RFB im DFeB.. Bezeichnung der Maßnahme / des Projekts: Gesunde Ernährung im Sport, Antidrogenkampagne, Teambuilding, Spaß an Küche, Kochen, Kreativität Name

Mehr

Tabelle Platz: Vereine Tore Punkte 1 : 2 : 3 : 4 : 5 : 6 : 7 : 8 : 9 : 10 : 11 : 12 : 13 : 14 : 15 : 16 : 17 : 18 :

Tabelle Platz: Vereine Tore Punkte 1 : 2 : 3 : 4 : 5 : 6 : 7 : 8 : 9 : 10 : 11 : 12 : 13 : 14 : 15 : 16 : 17 : 18 : 1. Spieltag Vereine Ergebnis Vereine Bayern München 0 Werder Bremen Eintr. Frankfurt 0 FC Schalke 04 TSG Hoffenheim 2 RB Leipzig FC Augsburg 0 : 2 VFL Wolfsburg Hamburger SV 1 FC Ingolstadt 04 1. FC Köln

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972 Liga-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 Saison 1972/1973 (Regionalliga Süd) Jahn Regensburg 2 : 2 Samstag 05.08.1972 16.000 Grünwalder Stadion Stuttgarter Kickers 3 : 2 Samstag 19.08.1972 16.000

Mehr

WESTDEUTSCHER FUSSBALL- UND LEICHTATHLETIKVERBAND E.V.

WESTDEUTSCHER FUSSBALL- UND LEICHTATHLETIKVERBAND E.V. Freitag, 29.07.2016 1 290008009 Wuppertaler SV FC Viktoria Köln 1904 19:00 Stadion am Zoo Samstag, 30.07.2016 1 290008001 Borussia Mönchengladbach U23 FC Schalke 04 U23 14:00 Grenzlandstadion 1 290008002

Mehr

Ergebnisliste. 60m, Männer - A-/B-Finale Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:55h. 60m, Männer - Vorläufe Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:05h

Ergebnisliste. 60m, Männer - A-/B-Finale Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:55h. 60m, Männer - Vorläufe Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:05h Gedruckt am 07.02.2015 um 16:49 Seite 1 60m, Männer - A-/B-Finale Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:55h Anzahl der Teilnehmer: 12 A-Finale 1 2 Blum Christian 1987 GER TV Wattenscheid 6,56 2 7 Kilty Richard

Mehr

Leistungsempfänger/-innen der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen 2009, 2011 und 2013 (jeweils im Dezember)

Leistungsempfänger/-innen der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen 2009, 2011 und 2013 (jeweils im Dezember) Seite 1 von 9 in 2009, 2011 und (jeweils im Dezember) Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Pflegestufe I 277 497 305 098 331 262 + 8,6 % Pflegestufe II 169

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Allensbacher Kurzbericht 2. August 202 DAS INTERESSE AN DEN BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Parallel zum sportlichen Erfolg deutlich gestiegenes Interesse an Dortmund und Gladbach

Mehr

38. Großes Wappen von Köln Sprint Sprint OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

38. Großes Wappen von Köln Sprint Sprint OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Die rennen werden in Blöcken gestartet: Block 1: Schüler C I - m. Schüler B Block 2: m. Schüler A - m. Jugend Block 3: m. Junioren - Herren C II Startzeiten: Block 1: 1. Lauf 15.00 2. Lauf 15.15 Block

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf 1. Spielplan Vorrunde mit aktuellen ebnissen 2. aktueller Zwischenstand der Vorrunde 3. Spielplan Viertelfinale 4. Spielplan Endrunde 5. Turnierendstand

Mehr

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2015

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2015 FC 95 Ober-Rosbach Rosbacher Cup 5 Fußball Feldturnier für - U- Junioren am.5. -.5.5 RaaB Werbeagentur Schottener Wohn- und Pflegeeinrichtungen GmbH. Kickers Offenbach. FSV Frankfurt. St. Germain / St.

Mehr

10 10 10 30 P 2 Schibler Marlon 0 2 0 2 3 O Budokan Basel. 0 7 0 7 O 3 Borger Alex 0 0 0 0 4 L Budokan Basel 0 0 0 0

10 10 10 30 P 2 Schibler Marlon 0 2 0 2 3 O Budokan Basel. 0 7 0 7 O 3 Borger Alex 0 0 0 0 4 L Budokan Basel 0 0 0 0 Kategorie U11-24kg ec2014 A 1 Suter Moritz 2 2 2 6 1 Budokan Basel 10 10 10 30 P 2 Schibler Marlon 0 2 0 2 3 O Budokan Basel 0 7 0 7 O 3 Borger Alex 0 0 0 0 4 L Budokan Basel 0 0 0 0 4 Mathis Friedrich

Mehr

ENGLISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

ENGLISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) ENGLISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Berlin-Mitte Mehr als 5000 Berlin Pankow Mehr als 5000 Bonn Mehr als 5000 Bücherhallen Hamburg Mehr als 5000 Essen Mehr als 5000 Leipzig Mehr als 5000 München

Mehr

Hin- und Rückrunde 2011/2012

Hin- und Rückrunde 2011/2012 Stand: 05.07.2011 Hin- und Rückrunde 2011/2012 Änderungen vorbehalten. Die Feinabstimmung erfolgt nach Vorlage der genauen Termine der oberen Spielklassen und der Vorgaben der Sicherheitsbehörden und Wünsche

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

SPIELPLAN VC ALLBAU ESSEN/ VC ESSEN-BORBECK

SPIELPLAN VC ALLBAU ESSEN/ VC ESSEN-BORBECK SPIELPLAN VC ALLBAU ESSEN/ VC ESSEN-BORBECK Datum Uhrzeit Begegnung Sportstätte Ergebnis 01.09.2015 18:30 VV Humann IV vs. VC -Borbeck IV SH Jacob-Weber-Schule 0:3 05.09.2015 15:00 VC -Borbeck III vs.

Mehr

Pressesprecher/innen in den Agenturen für Arbeit der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen

Pressesprecher/innen in den Agenturen für Arbeit der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen Pressesprecher/innen in den Agenturen für Arbeit der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen Hier finden Sie den oder die Ansprechpartner/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Ihrer Agentur für Arbeit:

Mehr

Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen in Nordrhein-Westfalen gemäß 15. 4 der Trinkwasserverordnung 2001

Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen in Nordrhein-Westfalen gemäß 15. 4 der Trinkwasserverordnung 2001 Name - alphabetisch Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen in Nordrhein-Westfalen gemäß 15. 4 der Trinkwasserverordnung 2001 Status: 5. Februar 2008 Aggerverband Zentrallabor Sonnenstraße 40 51645 Gummersbach

Mehr

TERMINPLAN Landessportfest der Schulen 2011/12 Stand: 12.04.2012

TERMINPLAN Landessportfest der Schulen 2011/12 Stand: 12.04.2012 TERMINPLAN Landessportfest der Schulen 2011/12 Stand: 12.04.2012 Durchführung Hinweis!!! Die fettgedruckte sind die aktuellen Ausrichter! BezM. Haupt Rd. BezM/Finalrunden Stadt.-/ Kreis- Gruppen Ausrichter

Mehr

Finanzen*) der Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Jahren 2012 und 2013

Finanzen*) der Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Jahren 2012 und 2013 Seite 1 von 5 Finanzen*) der n in in den Jahren 2012 und 2013 n 1 486 180 1 055 543 5 264 260 3 117 946 1 580 087 1 111 939 5 513 941 3 284 442 Staatliche n 1 271 522 1 040 050 5 035 460 2 988 662 1 323

Mehr

Die Bundesliga. seit 1963

Die Bundesliga. seit 1963 Die seit 1963 DSFS Liga-Chronik A1-1 (1963 lfd.) Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite Einleitung... 1 1991/92... 1500 Die einzelnen Spielzeiten... 1992/93... 1550 1963/64... 100 1993/94... 1600

Mehr

Jahresbericht der Sektion Schach

Jahresbericht der Sektion Schach Jahresbericht der Sektion Schach Annus mirabilis so wird das Jahr 2008 in die Geschichte der IBM Schachsektion eingehen. Noch nie durften wir in einem Jahr so viele Erfolge feiern: Zürcher Firmenschach

Mehr

Evaluation der Disease Management Programme

Evaluation der Disease Management Programme Evaluation der Disease Management Programme Ergebnisse regionaler Vergleiche in der Region Nordrhein Bernd Hagen, Lutz Altenhofen, Sabine Groos, Jens Kretschmann, Arne Weber / DMP-Projektbüro Köln 5. Qualitätssicherungskonferenz,

Mehr

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30.07.2015 UEL Q3 H 01.08.2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06.08.2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11.08.2015 20.45 USUP in Tbilisi

Mehr

Sieger Bayern Dreier 2015

Sieger Bayern Dreier 2015 Der Deutschland Dreier ein Erfolgspilotprojekt im Bereich DSB Verbandsentwicklung Sieger Bayern Dreier 2015 Sieger Bayern-Dreier 2015 GM Stevensson (ISL) der Sieger 2015 Die Sieger vom Bayern-Dreier 2015

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2016/2017 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2016/2017 SPIELPLAN 26./27.07.2016 UCL Q3 H 28. Jul 2016 - Do UEL Q3 H 02./03.08.2016 UCL Q3 R 04. Aug 2016 - Do UEL Q3 R 09. Aug 2016 - Di 20.45 USUP in Trondheim (NOR) 14. Aug 2016 - So 20.30 LV SCUP Borussia Dortmund FC

Mehr

Credit Rating Industry

Credit Rating Industry Reputation and the Credit Rating Industry Prof. Tim Adam / Dr. Tobias Berg SFB TR15 Bonn, 21.10.2010 1 Gesamtüberblick Einfluss von Governance Strukturen auf den Wert von Reputation für Ratingagenturen.

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

SPORTCLUB VERL. U9 PT Sports Junior Cup am 04.06.2015. WBS Akademia Warschau (PL) Fortuna Düsseldorf SC Bielefeld FC Gütersloh 2000

SPORTCLUB VERL. U9 PT Sports Junior Cup am 04.06.2015. WBS Akademia Warschau (PL) Fortuna Düsseldorf SC Bielefeld FC Gütersloh 2000 U9 PT Sports Junior Cup am.6.215 Beginn 135 Uhr Spielzeit 1 x 13 min Pause 2 min Gruppe A Ritz Immobilien FC Schalke WBS Akademia Warschau (PL) TuS Quelle SC Verl schwarz Gruppe C Elektro Beckhoff Gruppe

Mehr

Kirchheimer SC. Cordial Cup

Kirchheimer SC. Cordial Cup Kirchheimer SC Cordial Cup U11 Qualifikationsturnier 2016 am Samstag, den 210.2015 Florianstr. 26, 85551 Kirchheim b. München 09:30 12:00 03:00 Beginn: Uhr Spielzeit: min Pause: min I. Teilnehmende Mannschaften

Mehr

9. INTERNATIONALER ALPENCUP im Gewichtheben der Frauen und Männer 2016. Ausschreibung

9. INTERNATIONALER ALPENCUP im Gewichtheben der Frauen und Männer 2016. Ausschreibung 9. INTERNATIONALER ALPENCUP im Gewichtheben der Frauen und Männer 2016 Ausschreibung 3. Runde V Durchgang 2014-2018 Ausrichter -Austragungsort - Datum: TG Landshut Sportzentrum West - Landshut Sandnerstraße

Mehr

Pressemeldung. Nummer 10, 28. Dezember 2010. Durchschnittlicher Heizölverbrauch im 10-Jahresrückblick um 16,5 Prozent gesunken

Pressemeldung. Nummer 10, 28. Dezember 2010. Durchschnittlicher Heizölverbrauch im 10-Jahresrückblick um 16,5 Prozent gesunken Durchschnittlicher Heizölverbrauch im 10-Jahresrückblick um 16,5 Prozent gesunken Techem-Studie belegt starke regionale Unterschiede in deutschen Städten - Durchschnittlich 16,5 Prozent weniger Heizölverbrauch

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer 32 in Delmenhorst Beginn 945 Uhr Spielzeit 1 x 1500 min Pause 0200 min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag 28.06.2014 II.Spielplan Vorrunde Samstag 13.06.2015 Der 2.Internationale

Mehr

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse Wintersemester 204/205 Köln, den 29.09.204 Übersicht HS mit SemesterTicket NRW Neu zum WS 204/205 (Zahlen geben die Anzahl der Hochschulen mit SemesterTicket

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland

Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland Walter Georg/Uwe Lauterbach Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland 0 Beltz Verlag Weinheim und Basel INHALTSVERZEICHNIS Vorwort des Herausgebers Seite V 1.

Mehr

Richtlinie zur Führung der Rangliste für Bereich Pétanque in Baden-Württemberg Ranglistenrichtlinie (Stand 18.10.2015)

Richtlinie zur Führung der Rangliste für Bereich Pétanque in Baden-Württemberg Ranglistenrichtlinie (Stand 18.10.2015) bbpv-rili-rangliste-151018.doc Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v. Richtlinie zur Führung der Rangliste für Bereich Pétanque in Baden-Württemberg Ranglistenrichtlinie (Stand 18.10.2015)

Mehr

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der in NRW Region Bezeichnung Region Aachen Netzwerk Seit März 2009 Dorothea Maaß Regionalagentur Region Aachen c/o Zweckverband Region Aachen

Mehr

Willi-Wein-Gedächtnisrennen Versicherungskammer Bayern Rennserie Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Willi-Wein-Gedächtnisrennen Versicherungskammer Bayern Rennserie Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: WSV München KAMPFGERICHT Schiedsrichter C.Hönnige... SVM Rennleiter G.Huber... WSV München Trainer-Vertreter R.Späth... TSV 1860 TECHNISCHE DATEN Streckenname Rennstrecke Kaltenbach Start

Mehr

Auswertung der Einzelläufe aller Klassen

Auswertung der Einzelläufe aller Klassen 5. DM-Lauf am 8. September 2013 im MX-Raceland in Villingen-Schwenningen Auswertung der Einzelläufe aller Klassen Nachfolgend sind alle Rundenzeiten mit folgender Sortierung dargestellt: - Klassen in chronologischer

Mehr

Anerkannte Weiterbildungseinrichtungen (Bezirk Düsseldorf nach Orten)

Anerkannte Weiterbildungseinrichtungen (Bezirk Düsseldorf nach Orten) Anerkannte Weiterbildungseinrichtungen (Bezirk Düsseldorf nach Orten) Ort: Bonn Academia Española de Formacion Spanische Weiterbildungsakademie Mainzer Str. 172 53179 Bonn Tel.: 0228/ 340670 Homepage:

Mehr

Informationen zur Betriebsrente, Entgeltumwandlung und Riesterförderung für die Mitarbeiter des Bistums Essens Essen, den 06.11.2012 Hans-Günter Terres Die Rheinischen Versorgungskassen Die RZVK-Betriebsrente

Mehr

Der Deutsche Schulpreis 2013

Der Deutsche Schulpreis 2013 Der Deutsche Schulpreis 2013 Bewerberstatistik Es gingen 114 Bewerbungen ein, davon 80 % von Schulen in staatlicher Trägerschaft. Neue Bewerber und Wiederbewerber 65 % der Schulen sind neue Bewerber, 35

Mehr

Betreuungsstellen in Nordrhein

Betreuungsstellen in Nordrhein n in Nordrhein Für die 13 kreisfreien Städte, 12 Kreise und die Städteregion Aachen Adresse Kontakt EMail Eingliederung in der Verwaltung Städteregion Aachen Städteregion Aachen Zollernstr. 10 52070 Aachen

Mehr

SL Slalom Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

SL Slalom Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Rang Stnr Teilnehmer JG Verein F-Wert = 600 Total Punkte 1 1 Schüler 8 / weiblich 2... KOHLER Julika 02 SZ SCHWIEBERDINGEN 59,42 349,71 4... BERGMANN Kim 02 SZ SCHWIEBERDINGEN 1:04,20 426,11 Schüler 10

Mehr

Prüfungsplan Mündliches Abitur 2011 / 06.06.2011-08.06.2011

Prüfungsplan Mündliches Abitur 2011 / 06.06.2011-08.06.2011 splan Mündliches Abitur 2011 / 06.06.2011-08.06.2011 snummer TG 701 Abuzahu Mahmud Jaser 6.6.11 16:00 627 15:30 Oberndorfer Ethik 701 Abuzahu Mahmud Jaser 7.6.11 10:30 617 10:00 Jeni 701 Abuzahu Mahmud

Mehr

Personal*) an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens am 1. Dezember 2014

Personal*) an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens am 1. Dezember 2014 Personal*) an den n s am 1. Dezember 2014 Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 7 250 2 250 8 479 5 169 15 729 7 419 Bielefeld, Universität 2 596 1 227 1 117 705 3 713 1 932 Bochum, Universität

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

18. ADAC/RM Jugendkartslalom AMC Schwäbisch Gmünd 5. Juni 2016 AMC Schwäbisch Gmünd

18. ADAC/RM Jugendkartslalom AMC Schwäbisch Gmünd 5. Juni 2016 AMC Schwäbisch Gmünd 18. /RM Jugendkartslalom K6 Jahrgänge -1997 Am Start: 11, Gewertet: 11, Nicht gewertet: 0 1. 87 43,06 42,76 1:25,82 CONTI, Marco 2. 82 42,72 44,31 1:27,03 KLENK, Timo 3. 83 42,85 43,72 1:28,57 MARTIN,

Mehr

Matrikel Note Vermerk Status

Matrikel Note Vermerk Status Wirtschaftsingenieurwesen ABT 43450 5,0 NE NB FP = Fachprüfung, PL =, SL = Studienleistung, BA = Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen ET 41765 5,0 NE NB 43611 1,7 BE FP = Fachprüfung, PL =, SL = Studienleistung,

Mehr

Auslosung beim DFB-Pokal Kombinatorik und Berechnung von Wahrscheinlichkeiten (Auszug)

Auslosung beim DFB-Pokal Kombinatorik und Berechnung von Wahrscheinlichkeiten (Auszug) Auslosung beim DFB-Pokal Kombinatorik und Berechnung von Wahrscheinlichkeiten (Auszug) Inhalt... 1 Stoffverteilung... 2 Vorbemerkungen... 3 Themen der Unterrichtsstunden 1 Anzahl der Kombinationen beim

Mehr

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler Thomas Schmidberger Geburtsdatum: 23.10.1991 Behinderung: Verein (Behindertensport): Viechtach (Bayern) Abiturient Querschnittslähmung nach Autounfall

Mehr

Pressekonferenz am 16. Dezember 2014 im Pressezentrum des Landtags Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Pressekonferenz am 16. Dezember 2014 im Pressezentrum des Landtags Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf Pressekonferenz am 16. Dezember 214 im Pressezentrum des Landtags in Düsseldorf anlässlich des Erscheinens des Statistischen Jahrbuchs NRW 214 Schwerpunktthema: Eheschließungen und Scheidungen im Wandel

Mehr

Saisonplanung. der Disziplingruppen. Kanurennsport im Kanu-Verband Nordrhein- Westfalen e. V. für das Jahr 2015

Saisonplanung. der Disziplingruppen. Kanurennsport im Kanu-Verband Nordrhein- Westfalen e. V. für das Jahr 2015 Saisonplanung der Disziplingruppen Kanurennsport im Kanu-Verband Nordrhein- Westfalen e. V. Liebe Sportkameraden, für das Jahr 2015 anbei erhaltet Ihr die zum 06.05.2015 aktualisierten Planungen unserer

Mehr

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 E2-Junioren 2008 1 E2-Junioren 2008 Der E2 des VfL Sürth (U11/Staffel 29) ganz herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Staffelsieg. Die E2 (97er Jahrgang) des VfL

Mehr

http://www.fubuonline.de/fubu/regeln/regeln.html

http://www.fubuonline.de/fubu/regeln/regeln.html 1 von 6 21.09.2015 09:52 FuBu Tipp-Regeln A. Tippabgabe B. FuBu-Rat Mitglieder C. FuBu Pokale 1a. Mitspieler (FuBu'ianer) 2a. Tippabgabe Termine 2b. Sonderregelung 33. u. 34 Spieltag 3a. FuBu-Meisterschaft

Mehr

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Landesprogramm NRW 2014 kann verwirrt evtl.. schwimmen! Vorschlag: Evaluationssitzung (2012 für das Jahr 2013 2015) Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Video des gemeinsamen Ministerinnentermins am 3.

Mehr

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG GESCHÄFTSSTELLEN der Aachen Theaterstraße 5 in der Aachener Bank eg 52062 Aachen +49 (241) 9 12 68 72 9 12 68 73 Augsburg Viktoriastraße 1 86150 Augsburg +49 (821) 3 19 77 16 3 19 77 46 Berlin Bahnhof

Mehr

Endstand U11m (ohne Slalom) LBS Cup Mountainbike 2016-2. Lauf in Mannheim am 05.06.2016 (Seite 1 von 9)

Endstand U11m (ohne Slalom) LBS Cup Mountainbike 2016-2. Lauf in Mannheim am 05.06.2016 (Seite 1 von 9) Endstand Um (ohne Slalom) LBS Cup Mountainbike 201-2. Lauf in Mannheim am 0.0.201 (Seite 1 von ) Theo Hossinger SV REUDERN / www.ramlon-bikes.de 200 0 Nanuk Heitz BMCC Mannheim 120 200 0 Felix Tritschler

Mehr

Leistungsempfänger/-innen der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen (im Dezember 2013)

Leistungsempfänger/-innen der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen (im Dezember 2013) Seite 1 von 9 Leistungsempfänger/-innen der versicherung in (im Dezember 2013) stufe 1) Leistungsempfänger/-innen der versicherung geld 2) Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen,

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs.

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. August Macke 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. Vincent van Gogh (1853 1890) Wassily Kandinsky (1866 1944) Spanien Gustav Klimt (1862 1918) August Macke (1887

Mehr