Der Target Group Optimizer Wir finden Ihre Zielgruppe!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Target Group Optimizer Wir finden Ihre Zielgruppe!"

Transkript

1 Der Target Group Optimizer Wir finden Ihre Zielgruppe!

2 United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects Regiosplit Target Group Optimizer + Effects WEB.Effects Extended WEB.Effects Advertorial GfK Media Efficiancy Panel GfK Crossmedia Evaluator WEB.Effects Crossmedia WEB.Effects Mobile Seite 2 Version United Internet Media GmbH

3 Wissen Sie genau, wer hinter Ihrer Zielgruppe steckt? Der Ruf nach höherer Effektivität und Effizienz von Kampagnen wird immer lauter Die Voraussetzung: richtige Botschaft richtiger Konsument richtige Zeit Die Targetingtechnologie steht bereits zur Verfügung: Target Group Planning (TGP ) Dennoch erreichen viele Kampagnen nur begrenzte Werbeeffekte Eine Ursache: das Fehlen wichtiger Zielgruppen-Insights Wer reagiert wirklich auf Ihre Kampagne? Fühlen sich Ihre Kunden tatsächlich von Ihrer Kampagne angesprochen? Erreichen Sie wirklich die Interessenten an Ihrem Produkt? Nicht ausgeschöpftes Potenzial Optimaler Kampagnenerfolg Seite 3 Version United Internet Media GmbH

4 Beim üblichen Marketing-Kreislauf beginnt der Prozess mit der Definition der Zielgruppe Vordefinierte Mediazielgruppe Reporting Übersetzung in TGP, Planung Mediaaussteuerung Optimierung Kampagnen-Controlling Seite 4 Version United Internet Media GmbH

5 Beim optimierten Marketing-Kreislauf mit dem Target Group Optimizer definiert sich die Zielgruppe wie von selbst Vordefinierte Mediazielgruppe Zielgruppenempfehlung Reporting Übersetzung in TGP, Planung Analyse & Identifikation der Nutzer, die besonders auf die Kampagne reagieren (Zielgruppenabgleich über TGP & Werbewirkungsforschung) Optimierung Mediaaussteuerung Reichweitenbuchung ohne Targeting Kampagnen-Controlling Seite 5 Version United Internet Media GmbH

6 Wie arbeitet der Target Group Optimizer? Mit dem Target Group Optimizer im optimierten Marketing-Kreislauf definiert sich Ihre Zielgruppe wie von selbst! Reichweitenbuchung ohne Targeting Analyse & Identifikation der Nutzer, die besonders auf Ihre Kampagne reagieren Zielgruppenempfehlung Übersetzung in TGP, Planung Mediaaussteuerung an Ihre Zielgruppe Kampagnen- Controlling Target Group Optimizer Seite 6 Version United Internet Media GmbH

7 Sie haben die Wahl! Der Target Group Optimizer steht in zwei Varianten zur Verfügung Im Vorfeld Ihrer Kampagne anhand einer Nutzerbefragung Parallel zur Kampagne mit Werbewirkungsstudie & Klickprofilanalyse Target Group Optimizer Target Group Optimizer + Effects Seite 7 Version United Internet Media GmbH

8 Optimieren Sie Ihre TGP -Zielgruppenansprache im Vorfeld Ihrer Kampagne mit der Variante Basic Target Group Optimizer Gemeinsame Festlegung von relevanten Kriterien zur Zielgruppenbestimmung Analyse von Befragungsdaten zu Marke/Produkt im Vorfeld Ihrer Kampagne (bspw. Marken-/Produktbekanntheit, Verwendung, Sympathie etc.) Repräsentative* Nutzerbefragung im Vorfeld Ihrer Kampagne Möglichkeit, ein bereits produziertes Werbemittel in die Befragung aufzunehmen, um die Akzeptanz zu ermitteln Analyse der Befragungsdaten und Abgleich mit TGP -Zielgruppeninformationen Ableitung von Zielgruppen-Insights & Empfehlung der idealen TGP -Zielgruppe für zukünftige Kampagnen Livegang Ihrer Kampagne mit empfohlenem TGP -Targeting * repräsentativ für Gesamt-Onlinerschaft; Befragung idealerweise in der Reichweite - grundsätzlich ist es jedoch möglich, auf Kriterien wie z.b. Alter od. Geschlecht zu targeten, wenn das Produkt grundsätzlich nur für eine bestimmte Zielgruppe in Frage kommt. Seite 8 Version United Internet Media GmbH

9 Parallel zur Kampagne liefert der Target Group Optimizer + Effects weitere wertvolle Zielgruppen-Insights Target Group Optimizer + Effects Gemeinsame Festlegung von relevanten Kriterien zur Zielgruppenbestimmung Analyse von Befragungsdaten zu Marke/Produkt im Vorfeld Ihrer Kampagne (bspw. Marken-/Produktbekanntheit, Verwendung, Sympathie etc.) Livegang Ihrer Kampagne inkl. repräsentativer* Nutzerbefragung Betrachtung von Werbewirkungseffekten - Vergleich von Nutzern mit und ohne Kampagnenkontakt Analyse von Werbewirkungseffekten und Abgleich mit TGP -Zielgruppeninformationen Erstellung eines Klickprofils Ermittlung von Merkmalen zur Unterscheidung von Klickern und Nicht-Klickern Ableitung von Zielgruppen-Insights & Empfehlung der idealen TGP -Zielgruppe für die laufende Kampagne sowie zukünftige Kampagnen Optimierte Aussteuerung Ihrer Kampagne mit empfohlenem TGP -Targeting * repräsentativ für Gesamt-Onlinerschaft; Befragung idealerweise in der Reichweite - grundsätzlich ist es jedoch möglich, auf Kriterien wie z.b. Alter od. Geschlecht zu targeten, wenn das Produkt grundsätzlich nur für eine bestimmte Zielgruppe in Frage kommt. Seite 9 Version United Internet Media GmbH

10 Pricing & Leistungsumfang Preise Target Group Optimizer: 9.800,- Euro Target Group Optimizer + Effects: ,- Euro Leistungsumfang Gemeinsame Abstimmung des Fragebogens inkl. der relevanten Zielgrößen Aufbereitung der Ergebnisse in PowerPoint inkl. TGP -Targeting-Empfehlung Bei Bedarf Kundentermin vor Ort Für wen ist der Target Group Optimizer geeignet? Kunden, die ein Neuprodukt / eine Produkterweiterung einführen wollen noch nie Online gebucht haben ihre Zielgruppe überprüfen wollen bisher Kampagnen in der Reichweite buchen, jedoch die Kampagneneffektivität überprüfen wollen Seite 10 Version United Internet Media GmbH

11 Erforderliche Rahmenbedingungen Rahmenbedingungen zur Durchführung: (gilt v.a. für den für den Target Group Optimizer + Effects) Aufteilung der Kampagne in 2 Flights Flight 1 in der Reichweite (bzw. bei einem geschlechterspezifischen Produkt kann der 1. Flight auch mit einem Targeting auf bspw. Männer durchgeführt werden) Zwischen beiden Flight muss ausreichend Zeit für die Datenanalyse zur Verfügung stehen (1 bis 2 Wochen; abhängig von beworbener Marke/beworbenem Produkt) Notwendigkeit eines ausreichenden Kampagnenvolumens im 1. Flight, um eine valide Datenbasis zu gewährleisten (Abhängig vom Bekanntheitsgrad der beworbenen Marke / des beworbenen Produktes; Abstimmung mit UIM Research, Empfehlung: mind. 1 Mio. AIs) Im 2. Flight Fortführung der Kampagne mit empfohlenem Targeting Seite 11 Version United Internet Media GmbH

12 Ihre Vorteile auf einen Blick Individuelle Zielgruppenempfehlung Auf Basis der vereinbarten Zielgrößen im Rahmen der Nutzerbefragung/ Klickprofilanalyse Zielgruppen-Insights Sie erhalten wertvolle Zusatzinfos über Ihre Zielgruppe Höhere Effektivität Sie sprechen mit TGP nur diejenigen Nutzer an, für die die Werbebotschaft relevant ist Maximale Effizienz Sie minimieren Streuverluste, sodass der TKP in der Zielgruppe deutlich günstiger wird Lernen Sie mit uns Ihre Zielgruppe kennen und erreichen Sie sie perfekt mit TGP! Seite 12 Version United Internet Media GmbH

13 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Ansprechpartner: Jeannine Klar Telefon:

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

LINK Cookie Tracking zur Effizienzoptimierung. Michael Selz, Omnicom Media Group Schweiz AG Anja Kunath, LINK Institut

LINK Cookie Tracking zur Effizienzoptimierung. Michael Selz, Omnicom Media Group Schweiz AG Anja Kunath, LINK Institut LINK Cookie Tracking zur Effizienzoptimierung Michael Selz, Omnicom Media Group Schweiz AG Anja Kunath, LINK Institut Was ist LINK Cookie Tracking? Was ist Cookie Tracking? 3 Was ist ein Cookie? 4 Was

Mehr

ASMI Video Cross Device

ASMI Video Cross Device ASMI Video Cross Device User nutzen den am besten verfügbaren Screen Zielgruppen fragmentieren Geräteanteil an Online-Video Tablet 25% Smart TV 2% PC/Laptop 56% Mobil 17% Smartphone 28% *Quelle: SmartAdServer;

Mehr

Mehr Screens mehr Reichweite, mehr Wirkung. Quantitative und qualitative Wirkungsstudie «FMCG 2013»

Mehr Screens mehr Reichweite, mehr Wirkung. Quantitative und qualitative Wirkungsstudie «FMCG 2013» Mehr Screens mehr Reichweite, mehr Wirkung Quantitative und qualitative Wirkungsstudie «FMCG 2013» November 2013 Management Summary: Mehr Screens mehr Reichweite mehr Wirkung Quantitative Trends 1. Zusätzliche

Mehr

Markenbildung im Media-Mix Werbewirkung jenseits des Klicks

Markenbildung im Media-Mix Werbewirkung jenseits des Klicks Werbewirkung jenseits des Klicks ForwardAdGroup sucht in 2011 nach Alternativen zum Klick und beweist Januar 2011 Branding Advertising Online August 2011 Die Zukunft der Online-Display-Werbung September2011

Mehr

Targeting mit TGP Relevanz in der digitalen Werbung

Targeting mit TGP Relevanz in der digitalen Werbung Targeting mit TGP Relevanz in der digitalen Werbung Tag der Online-Werbung Zürich 08.09.2011 Wandel der Medienwelt Inflation der Medien Fragmentierung der Nutzung Individualisierung der Umfelder Hybrides

Mehr

Predictive Behavioral TARGETING Kommunizieren Sie mit Entscheidern in Unternehmen!

Predictive Behavioral TARGETING Kommunizieren Sie mit Entscheidern in Unternehmen! Kommunizieren Sie mit Entscheidern in Unternehmen! Inhalt Portfolio Funktionsweise Möglichkeiten Soziodemographische Daten Entscheidertargeting Werbeformen und Targeting-Preise Das Portfolio Mit den Nachrichtenportalen

Mehr

Visionen zur Bannerwerbung mit eigenen Kundendaten

Visionen zur Bannerwerbung mit eigenen Kundendaten Visionen zur Bannerwerbung mit eigenen Kundendaten Christian Färber Fundraising Kongress Berlin, April 2014 Agenda Collaborative Targeting Case Study Automotive Diskussion & Fragen 2 Collaborative Targeting

Mehr

Branding-Wirkung von Online-Kampagnen Case Study. IAB-Talk vom 31. März 2015

Branding-Wirkung von Online-Kampagnen Case Study. IAB-Talk vom 31. März 2015 Branding-Wirkung von Online-Kampagnen Case Study IAB-Talk vom 31. März 2015 Erhöhte Komplexität aufgrund der erhöhten Anzahl von TOUCHPOINTS Twitter Smartphone Youtube Friends Loyalty programs Online Banner

Mehr

WERBEWIRKUNG. Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne

WERBEWIRKUNG. Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne WERBEWIRKUNG Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne Wir zeigen Ihnen was Ihre native Kampagne bewirkt / / VORAUSSETZUNGEN / / INHALTE Gebuchte Kampagne: Native Advertising Kampagne

Mehr

JOST VON BRANDIS 24/7 DIGITAL. Vernetztes Storytelling mit Bewegtbild.

JOST VON BRANDIS 24/7 DIGITAL. Vernetztes Storytelling mit Bewegtbild. JOST VON BRANDIS 24/7 DIGITAL Vernetztes Storytelling mit Bewegtbild. WAS IST DAS? 24/7 Digital. TV erreicht kaum noch Ihre junge Zielgruppe? DOOH, Online und Mobile schon! Unser Angebot: 3 Mediengattungen:

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker

WEB.Effects Impact Benchmarker WEB.Effects Impact Benchmarker Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung Stand: Q1 212 Optimierung der Mediaplanung und Wirkungsforschung durch den WEB.Effects Impact Benchmarker Bedeutung

Mehr

Erstmals auf dem Prüfstand: Steigert Online-Werbung die Absätze von Konsumgütern im klassischen Handel?

Erstmals auf dem Prüfstand: Steigert Online-Werbung die Absätze von Konsumgütern im klassischen Handel? Erstmals auf dem Prüfstand: Steigert Online-Werbung die Absätze von Konsumgütern im klassischen Handel? Mai 2005 Ergebnisse eines Forschungsprojekts mit den Partnern 1 Hintergrund Im Mediamix der Konsumgüterbranche

Mehr

Mediadaten 2015 03.03.2015 hifitest.de - Mediadaten 2015 1

Mediadaten 2015 03.03.2015 hifitest.de - Mediadaten 2015 1 Mediadaten 2015 1 1.) Das ist hifitest.de 2.) Display Advertising 3.) Native Advertising Inhalt 3.1.) Topthema 3.2.) Bildergalerie 3.3.) Markeneinbindung 3.4.) Händlerprofil 2 1.) Das ist hifitest.de 3

Mehr

1 Vorstellung GfK Research, Consulting & Development. 2 Targeting: Marketing- und Kaufzielgruppen. 3 Effizienzmessung TV / TV Evaluator

1 Vorstellung GfK Research, Consulting & Development. 2 Targeting: Marketing- und Kaufzielgruppen. 3 Effizienzmessung TV / TV Evaluator Es wirkt und wirkt. Die Wirkungsmechanismen von Fernsehwerbung Workshop GfK SE, Bereich Fernsehforschung Frankfurt am Main, 22. April 2010 Andrea Scharrenbroch & Roland Schmidt Agenda 1 Vorstellung GfK

Mehr

.at. Preisliste Österreich 2015. Inklusive Multi-Screen-Lösungen!

.at. Preisliste Österreich 2015. Inklusive Multi-Screen-Lösungen! .at Preisliste Österreich 2015 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! 01 Premium Ad Package Standard von besonderem Format Das Premium Ad Package ist der übergreifende Standard für Premiumformate. Die Werbeformate

Mehr

Mobile Facts Adex Media

Mobile Facts Adex Media Mobile Facts Die Adex Media steht für Kompetenz in allen kommunikationsrelevanten Aufgabenfeldern Marketings. In einer immer schneller, komplexeren und zunehmend Digitaleren Welt schaffen wir Kommunikationslösungen,

Mehr

Campaign Kit. Inbox Ad

Campaign Kit. Inbox Ad Campaign Kit Inbox Ad Hier finden Sie: - Informationen zur Anlieferung - Technische Spezifikationen - Merkblatt Kampagnenablauf - Frequently Asked Questions Anlieferung & Technische Spezifikationen Anlieferung

Mehr

Das G+J EMS Mobile Branding-Barometer Mobile Advertising wirkt... und das stellen wir gerne unter Beweis!

Das G+J EMS Mobile Branding-Barometer Mobile Advertising wirkt... und das stellen wir gerne unter Beweis! Das Mobile Advertising wirkt... und das stellen wir gerne unter Beweis! Timo Lütten Media Research Service Hamburg Der Inhalt Das Konzept und Studiendesign Die Befragungsmethodik und Dimensionen Der Leistungsumfang

Mehr

LEISTUNGSMESSUNG FÜR DIGITALE BRANDINGKAMPAGNEN. GfK 2014 Leistungsmessung für digitale Brandingkampagnen Tag der Online-Werbung 2014

LEISTUNGSMESSUNG FÜR DIGITALE BRANDINGKAMPAGNEN. GfK 2014 Leistungsmessung für digitale Brandingkampagnen Tag der Online-Werbung 2014 LEISTUNGSMESSUNG FÜR DIGITALE BRANDINGKAMPAGNEN 1 AGENDA Werbung im digitalen Zeitalter Entwicklung neuer Werbeformate GfK Kampagnen-Tracking Ein Ansatz für integrierte Kampagnen Machbarkeit der Kampagnenmessung

Mehr

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Mediadaten 2014 Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Im Überblick Thueringer-Allgemeine.de OTZ.de TLZ.de - Die Nachrichtenportale für Thüringen. Konzept

Mehr

Schober Targeting System Fundraising

Schober Targeting System Fundraising Schober Targeting System Fundraising Crossmediale, systematische Marktbearbeitung Vom einzelnen Baustein bis zur Gesamtstrategie Modulare Lösungen sofort einsetzbar IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP

Mehr

Word of Mouth Marketing München, 16. Oktober 2014

Word of Mouth Marketing München, 16. Oktober 2014 Word of Mouth Marketing München, 16. Oktober 2014 WORD-OF-MOUTH MARKETING Empfehlungsmarketing-Kampagnen sind ein extrem authentisches und interaktives Marketing-Tool, das Konsumenten motiviert, über ihre

Mehr

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen The fine Arts of digital Media Impress! AKAD Privat- Hochschulen Der Karrieresprung durchs Internet. Mit AKAD einfach etwas werden wie man sehr spezielle Zielgruppen

Mehr

Individuelle Online Marketing Kampagnen

Individuelle Online Marketing Kampagnen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir stets ein Ziel vor Augen: Wir wollen Sie mit erfolgreichen

Mehr

Schober Targeting System Touristik

Schober Targeting System Touristik Schober Targeting System Touristik IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to DATE? Nur wer die relevanten Informationen über seine Kunden und seinen Markt hat und wer sie zielgerichtet verwerten kann, ist

Mehr

Business in Zeiten von Big Data

Business in Zeiten von Big Data Business in Zeiten von Big Data B2C B2B Sie wissen: Name, Produkt, Umsatz, Adresse Wir wissen: Weitere Konsumaffinitäten, Preisbewusster Mobilitätstyp, Wohnumfeld Sie wissen: Firmenname und Adresse Wir

Mehr

Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen

Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen Förrlibuckstr. 30 CH-8005 Zürich - www.adisfaction.ch info@adisfaction.ch 1 Einleitung Verschiedene Websites werden zunehmend

Mehr

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011 BURDA NEWS GROUP Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus Oktober 2011 Die Markenfamilie von TV SPIELFILM plus 2 Fakten Auf einen Blick TV SPIELFILM plus Die Medienmarke Soziodemographie der TV SPIELFILM

Mehr

Werbewirkungsstudie. O2 @ MySpace

Werbewirkungsstudie. O2 @ MySpace Werbewirkungsstudie O2 @ MySpace 1 1 Zusammenfassung Kampagnen auf MySpace führen zu z.t. signifikanten KPI-Anstiegen; sogar beim Co-Branding einer Kampagne durch 2 Kunden (O2 & HTC). Anstiege bei den

Mehr

TARGETING- UND BRANDING- TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE WERBEWIRKUNG

TARGETING- UND BRANDING- TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE WERBEWIRKUNG TARGETING- UND BRANDING- TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE WERBEWIRKUNG Stephan Noller CEO nugg.ad Tag der Online-Werbung / 04.10.2012 Küsnacht nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS 2006 in Berlin gegründet, seit 2010

Mehr

Mediadaten 2012 / 2013

Mediadaten 2012 / 2013 Mediadaten 2012 / 2013 neckermann-reisen.de /.at /.ch thomascook.de urlaub.de Gültig ab 01.10.2012 bis 30.09.2013 1 Inhalt: Unternehmensportrait..... S. 3 Thomas Cook Network..... S. 4 Thomas Cook Werbemöglichkeiten.....

Mehr

Was wir bieten. Consulting Lithografie. media. manager Online. Grafik-Design

Was wir bieten. Consulting Lithografie. media. manager Online. Grafik-Design Medienmanagement Agenturvorstellung Was wir bieten Consulting Lithografie Grafik-Design media manager Online PR Worauf wir bauen Kreation Consulting Technik Kreation aus erfahrung, know-how und kompetenz

Mehr

facit concept Unser Angebot zur Effizienzmessung von Kampagnen

facit concept Unser Angebot zur Effizienzmessung von Kampagnen facit concept Unser Angebot zur Effizienzmessung von Kampagnen Status Quo Aktuelle Herausforderungen im Kampagnenmanagement. Performancebasierte Vergütung Effie Marketing- Accountability Herausforderungen

Mehr

Mediadaten 2011 / 2012

Mediadaten 2011 / 2012 Mediadaten 2011 / 2012 neckermann-reisen.ch Stand: 01.08.2011 Gültig ab 01.10.2011 bis 30.09.2012 1 Inhalt: Unternehmensportrait..... S. 3 Thomas Cook Network..... S. 4 Thomas Cook Werbemöglichkeiten.....

Mehr

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Ergebnisse aus vier Studien mit DKV, Lufthansa, Marc O Polo, Nivea Name des Vortragenden Abteilung Ort Datum Mobile Display Ads STUDIENSTECKBRIEF. Studiensteckbrief

Mehr

Zielgruppen treffen Streuverluste minimieren. Targeting bei G+J EMS

Zielgruppen treffen Streuverluste minimieren. Targeting bei G+J EMS Zielgruppen treffen Streuverluste minimieren Targeting bei G+J EMS Hamburg 2015 Streuverluste reduzieren Targeting dient der optimierten und streuverlustreduzierten Auslieferung von digitaler Werbung an

Mehr

Premium Klicks. Premium Leads. Performance Marketing: Ein entscheidender Baustein im Online-Marketing Rheinische Fachhochschule, 26.

Premium Klicks. Premium Leads. Performance Marketing: Ein entscheidender Baustein im Online-Marketing Rheinische Fachhochschule, 26. Premium Klicks. Premium Leads Performance Marketing: Ein entscheidender Baustein im Online-Marketing Rheinische Fachhochschule, 26. April 2007 Agenda Vorstellung: OnVista Group Ligatus Zielsetzung Performance

Mehr

Austrian Performance Network Produktpräsentation

Austrian Performance Network Produktpräsentation Austrian Performance Network Produktpräsentation 01-2012 >> Was wünschen Sie sich für Ihre Werbung? Hohe Relevanz Ihrer Anzeige für den User / Analyse der Interessen / Inhaltliche Nähe / Hohe Aufmerksamkeitsrate

Mehr

MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen

MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen Die E-Mail Kampagne Wen spreche ich an? Was haben wir gelernt? Wie spreche ich an? Wie geht es weiter? Womit spreche ich an? Wen

Mehr

Crossdigitales Targeting auf echte Userdaten Das gibt es nur auf XING

Crossdigitales Targeting auf echte Userdaten Das gibt es nur auf XING Crossdigitales Targeting auf echte Userdaten Das gibt es nur auf XING Factsheet 20,6% der Befragten nutzen das mobile Internet eher statt dem stationären Internet* 14,6% der Befragten nutzen das Internet

Mehr

DIE NBRZ PRÄSENTIERT DEN ERFOLGSCASE 2014: RÜGENWALDER MÜHLE

DIE NBRZ PRÄSENTIERT DEN ERFOLGSCASE 2014: RÜGENWALDER MÜHLE DIE NBRZ PRÄSENTIERT DEN ERFOLGSCASE 2014: RÜGENWALDER MÜHLE MÜNCHEN MAI 2014 Die NBRZ Deutsche Zeitungsallianz stellt sich vor. Über 500 Zeitungstitel täglich. 10 Mio. Auflage. Jeden Tag: NBRZ Plus. Deutschlands

Mehr

Mobile Sonderwerbeformen Axel Springer Media Impact. April 2008

Mobile Sonderwerbeformen Axel Springer Media Impact. April 2008 Mobile Sonderwerbeformen Axel Springer Media Impact 1 Innovative mobile Sonderwerbeformen Mobile Flip - Die Werbeform mit dem Dreh Das Mobile Flip ermöglicht die Darstellung ganzseitiger Werbeformate ohne

Mehr

in.stream interactive VPAID Ads made by mov.ad

in.stream interactive VPAID Ads made by mov.ad in.stream interactive VPAID Ads made by mov.ad Was sind in.stream interactive Ads Ihre Video Werbung in TV-Qualität mit interaktiven Elementen ü signifikante Steigerung der User Interaktion ü höhere Emotionalisierung

Mehr

So werden Sie gefunden! Google-Kampagne. www.webgenuss.de Seite 1 von 5 webgenuss GbR Ute Miola + Jürgen Merkle

So werden Sie gefunden! Google-Kampagne. www.webgenuss.de Seite 1 von 5 webgenuss GbR Ute Miola + Jürgen Merkle So werden Sie gefunden! Google-Kampagne www.webgenuss.de Seite 1 von 5 SO WERDEN SIE GEFUNDEN: Google-Kampagne Machen Sie Ihre Website bekannt und gewinnen Sie zielgerichtet und effizient neue Kunden.

Mehr

Die CommonMedia GmbH

Die CommonMedia GmbH Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einer Vermarktungsagentur? Die CommonMedia GmbH Der Spezialist für die Zielgruppen FRAUEN & FAMILIE & KINDER Seitenstark-Fachtag Online Werbung Wege zu einer Werbegemeinschaft

Mehr

Wie ARTDECO seine Social Media-Aktivitäten erfolgreich anschiebt

Wie ARTDECO seine Social Media-Aktivitäten erfolgreich anschiebt Involve! ARTDECO cosmetic GmbH Wie ARTDECO seine Social Media-Aktivitäten erfolgreich anschiebt Zielgenaue Ansprache der Social Hubs-Zielgruppe auf WEB.DE via WEB.Social TM -Targeting 01 FACTS & FIGURES

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

Mediadaten und Werbeformen 2012

Mediadaten und Werbeformen 2012 Mediadaten und Werbeformen 2012 1 Display Werbung Präsenz im ersten Rang Größte deutschsprachige Spezialsuche im Bereich Möbel, Einrichten & Wohnen Über 1 Mio. Besuche/Monat (IVW Stand 11/2011) Über 7

Mehr

Tarifliste 2015. http://diybook.at.ch

Tarifliste 2015. http://diybook.at.ch Tarifliste 2015 http://diybook.at http://diybook.de http://diybook.at.de.ch DAS PROFIL diybook ist das qualitativ hochwertigste deutschsprachige Heimwerker Portal und bietet täglich seinen tausenden Lesern

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

Was sind Facebook-Fans»wert«?

Was sind Facebook-Fans»wert«? m a n a g e w h a t m a t t e r s Was sind Facebook-Fans»wert«? Social Insight Connect, die erste Lösung für Brand Controlling und Development im Social Web, liefert strategische Insights zu Social Media

Mehr

Unternehmen Display Mobile How to Start

Unternehmen Display Mobile How to Start Displaymarketing Video-Display-Advertising Mobilemarketing Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenoptimierung Email-Marketing Webdesign Webentwicklung Content Marketing Filmproduktion 20359 HAM +49 40 75

Mehr

Mobile Effects September 2011 Mobiles Internet Im deutschen Markt nicht mehr wegzudenken

Mobile Effects September 2011 Mobiles Internet Im deutschen Markt nicht mehr wegzudenken Mobiles Internet Im deutschen Markt nicht mehr wegzudenken Studiendesign Seite 3 Seite 4 Seite 5 Ausstattung der mobilen Internetnutzer Über die Hälfte aller Deutschen besitzt ein Smartphone Quelle: Onsite-Befragung

Mehr

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg)

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Werbeformen des Internet Marketings Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Mediennutzung Internetnutzer in Deutschland (1) Gesamt: 63,7% (entspricht 41,32 Mio. über

Mehr

Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital!

Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital! Wahlwerbung Seite 1 Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital! 91% der Schweizerinnen und Schweizer verbringen täglich Zeit auf Suchmaschinen, News-, Social-Media- und Video- ortalen. Überzeugen Sie Ihre potenziellen

Mehr

Performance Netzwerk Preisliste 2013

Performance Netzwerk Preisliste 2013 Performance Netzwerk Preisliste 2013 Günstig Treffsicher Anpassungsfähig! Das ONLINEzone Premium Netzwerk In den vergangenen vier Jahren haben wir mit über 26 Partnernetzwerken das Onlinezone Premium

Mehr

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird?

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Eine informative, schön gestaltete und funktionale Internetseite gehört ins Portfolio Ihres Unternehmens. Was nützt jedoch

Mehr

DocFinder Österreichs größtes Arztsuchportal

DocFinder Österreichs größtes Arztsuchportal !"#$%&'() www.docfinder.at Mediadaten DocFinder Österreichs größtes Arztsuchportal Zu Handen xxx. Streng vertraulich. 1/30 DocFinder.at im Überblick DocFinder.at ist mit rund 4 Millionen Patientenzugriffen

Mehr

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Online-Werbung für Bildungsanbieter Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Der erste Internetbanner ohne Logo/Animation Inhalt» Internetnutzung und Online-Werbeausgaben» Varianten der Online-Werbung» Erfolgsfaktoren

Mehr

1 Steckbrief der Studie. Untersuchungsergebnisse. 3 Backup

1 Steckbrief der Studie. Untersuchungsergebnisse. 3 Backup 1 Steckbrief der Studie 2 Untersuchungsergebnisse a) Besitz von Werbeartikeln b) Nutzung von Werbeartikeln c) Beurteilung ausgewählter Werbeartikel d) Werbeaufdruck 3 Backup www.dima-mafo.de Seite 1 Seite

Mehr

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010 TVmovie.de Objektprofil BAUER MEDIA ONLINE April 2010 tvmovie.de 2 Redaktionelles Konzept Nie mehr im falschen Film! tvmovie.de mit dem bekannten MovieStar ergänzt die Kompetenz der Print-Marke um die

Mehr

Präsentation behavioral-targeting.at ist jetzt ganz neu! "Die Vorreiter bringen predictive behavioral targeting nach Österreich"

Präsentation behavioral-targeting.at ist jetzt ganz neu! Die Vorreiter bringen predictive behavioral targeting nach Österreich Tripple Internet Content Services A-1080 Wien, Florianigasse 54/2-5 Tel.: +43 (1) 406 59 27 0 Fax: +43 (1) 406 59 27 49 email: office@tripple.at http://www.tripple.net Präsentation behavioral-targeting.at

Mehr

Mobile und Online Crossmedial ein Erfolgsgarant

Mobile und Online Crossmedial ein Erfolgsgarant Mobile und Online Crossmedial ein Erfolgsgarant Ergebnisse der vermarkterübergreifenden Werbewirkungsstudie zur Produkteinführung von Leibniz Choco Crunchy Zentrale Fragestellung Welchen Einfluss nimmt

Mehr

FUSSBALL 2014. twyn special. Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1!

FUSSBALL 2014. twyn special. Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1! FUSSBALL 2014 Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1! twyn: Nummer 1 in der Kategorie Channel; lt. ÖWA Plus 2013-II Fußball 2014 Facts Fußball: Leidenschaft, Identifikation

Mehr

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren 01.04.2015 Mit dem richtigen Targeting finden Sie auf Facebook viele potenzielle Kunden Es ist einer der großen Mythen auf Facebook: Leads

Mehr

Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz.

Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz. Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz. Alles für Ihre nächste Kampagne: Die besten Werbeträger, die größte Reichweite und die preiswerte Leistung des ersten unabhängigen Vermarkters in

Mehr

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting Neue Zielgruppen erreichen! Die hochwertige Tablet/iPad-User Zielgruppe kann passgenau zu einem günstigen Aufpreis im stationären Web

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana Werbeformen des Internet Marketings E-Mail Marketing Social Media Marketing Display Marketing Internetpräsenz Affiliate Marketing Suchmaschinen Marketing Suchmaschinen Marketing ca. 90% ca. 2,5% ca. 2%

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

Individuelle Kampagnen

Individuelle Kampagnen Performance Individuelle Kampagnen Ihr Unternehmen verkauft Produkte gezielt online und vermarktet diese ergebnisbezogen? Dann ist unser Performance- Angebot genau das richtige für Sie. Denn Performance

Mehr

MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015

MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015 MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015 1 Factsheet business-on www.business-on.de business-on.de - Das regionale Wirtschaftsportal Redaktionell betreute Wirtschaftsregionen sind u. a. Köln/Bonn, Berlin,

Mehr

12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4

12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4 Customer Journey Definitionen und Ausprägungen 12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4 BVDW September 2012 Lab Customer Journey Lab Customer Journey Was ist Customer Journey? Google sagt: Cutomer

Mehr

Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung

Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung Success-Story mit Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung Splicky powered by Sponsormob & Jaduda auf der Tools 2014, Messe Berlin Einführung Mobile Real-Time-Advertising

Mehr

Brand Effects Native Wer liefert was

Brand Effects Native Wer liefert was Brand Effects Native Wer liefert was Studiendesign Ablauf der Onsite-Befragung Kontakt Kontakte mit der wlw-kampagne (Display und Native) werden mit Hilfe eines Cookies identifiziert und getrackt Einladung

Mehr

PREDICTIVE BEHAVIORAL ADVERTISING

PREDICTIVE BEHAVIORAL ADVERTISING PREDICTIVE BEHAVIORAL ADVERTISING Inhaltsverzeichnis 3 Was ist Predictive Online Behavioral Advertising (poba)? Wer nutzt Predictive Online Behavioral Advertising? Was sind die Vorteile von Predictive

Mehr

Direktmarketing im Zentrum digitaler Vertriebsstrategien

Direktmarketing im Zentrum digitaler Vertriebsstrategien Direktmarketing im Zentrum digitaler Vertriebsstrategien Standortbestimmung und Key Learnings für Verlage Hamburg, September 2014 Im Zentrum digitaler Vertriebsstrategien steht zunehmend die Analyse komplexer

Mehr

Dynamischer Content nach Zeit, Ort und Zielgruppe.

Dynamischer Content nach Zeit, Ort und Zielgruppe. DIGITAL MEDIA UND GEODATEN Dynamischer Content nach Zeit, Ort und Zielgruppe. Folie 1 Interactive Audience Measurement 14.10.2015 infas 360 Eckhard Georgi DIGITAL MEDIA UND GEODATEN Unser Unternehmen Gezielter

Mehr

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Keyword Advertising Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Einführung Suchmaschinen sind zu einem unverzichtbaren Instrument

Mehr

Nur Marke*ng und Innova*on schaffen Ergebnis. Der Rest sind Kosten. Peter Drucker. Kill your KPI! Dr. Chris*an Bachem relaunch, 01.12.

Nur Marke*ng und Innova*on schaffen Ergebnis. Der Rest sind Kosten. Peter Drucker. Kill your KPI! Dr. Chris*an Bachem relaunch, 01.12. Nur Marke*ng und Innova*on schaffen Ergebnis. Der Rest sind Kosten. Peter Drucker Kill your KPI! Dr. Chris*an Bachem relaunch, 01.12.14 Chris*an Bachem Marke*ngberatung seit 1991. Online Marke*ng seit

Mehr

AACHENMÜNCHENER VERSICHERUNG CROSSMEDIAL Case Study. 17.07.2013 IP Deutschland, Köln

AACHENMÜNCHENER VERSICHERUNG CROSSMEDIAL Case Study. 17.07.2013 IP Deutschland, Köln AACHENMÜNCHENER VERSICHERUNG CROSSMEDIAL Case Study 17.07.2013 IP Deutschland, Köln AUSGANGSLAGE Vom 01.10. - 21.12.2012 war die AachenMünchener Versicherung mit einem Flight im Bewegtbild-Netzwerk von

Mehr

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen Produktportfolio 2014 azubister GmbH Ihre Zielgruppe dort erreichen,! wo sie primär ist. MOBILE! Stellenanzeigen Diverse Such- und Filteroptionen

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

CAMPAIGN KIT INBOX AD. Hier finden Sie: Informationen zur Anlieferung Technische Spezifikationen Merkblatt Kampagnenablauf Frequently Asked Questions

CAMPAIGN KIT INBOX AD. Hier finden Sie: Informationen zur Anlieferung Technische Spezifikationen Merkblatt Kampagnenablauf Frequently Asked Questions CAMPAIGN KIT INBOX AD Hier finden Sie: Informationen zur Anlieferung Technische Spezifikationen Merkblatt Kampagnenablauf Frequently Asked Questions Anlieferung Bitte liefern Sie die Werbemittel spätestens

Mehr

* FINEST WALLPAPER / FINEST BILLBOARD *

* FINEST WALLPAPER / FINEST BILLBOARD * * FINEST WALLPAPER / FINEST BILLBOARD * Damit steigern Sie die Werte von Impact & Awareness im passenden Umfeld und erreichen zusätzlich eine sensationelle Klickrate. CLOSER advertising Der Spezialist

Mehr

Print Medien Online Medien. Creating Response

Print Medien Online Medien. Creating Response Creating Response Creating Response Die Swiss Direct Marketing AG in Brugg steht mit dem Claim «Creating Response» für die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Multichannel Direct Marketing

Mehr

Mediadaten KINO&CO Netzwerk

Mediadaten KINO&CO Netzwerk Mediadaten KINO&CO Netzwerk Über die Hälfte aller Deutschen besitzt ein Smartphone Quelle: Onsite-Befragung im TFM-Netzwerk; n=5.622; September 2011 Android überholt Mac ios Quelle: Onsite-Befragung

Mehr

Schober Targeting System Automotive

Schober Targeting System Automotive Schober Targeting System Automotive IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to DATE? Nur wer die relevanten Informationen über seine Kunden und seinen Markt hat und wer sie zielgerichtet verwerten kann, ist

Mehr

Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing

Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing Unternehmen Fakten» Sitz: Bonn» Unternehmensform: GmbH» Mitarbeiter: 23» Gründung: 2000» Mitgliedschaften: Vorstandsmitglied

Mehr

Agenda. INSIGHTS DEZEMBER 2014 - Google: Klickraten von Suchergebnissen - Gender-Marketing im Einkaufsprozess

Agenda. INSIGHTS DEZEMBER 2014 - Google: Klickraten von Suchergebnissen - Gender-Marketing im Einkaufsprozess Agenda INSIGHTS DEZEMBER 2014 - Google: Klickraten von Suchergebnissen - Gender-Marketing im Einkaufsprozess 2 Insight Dezember 2014 Google: Klickrate von Suchergebnissen Google-Suche: Klickrate von Suchergebnissen

Mehr

GMX.AT PRODUKTPRÄSENTATION 2015. v1.0

GMX.AT PRODUKTPRÄSENTATION 2015. v1.0 GMX.AT PRODUKTPRÄSENTATION 2015 v1.0 1 Multi Screen Studie für Österreich Eckdaten der Studie Repräsentative Online Befragung in Kooperation mit pilot@media.at, durchgeführt von MindTake Research Erhebungszeitraum:

Mehr

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de Multiscreen Ads Eine Kampagne in allen Kanälen G+J EMS Hamburg Wir denken in Marken, nicht in Devices. Ihre crossdigitale Kampagne: ein dynamisches Werbemittel alle Screens Billboard, Medium Rectangle

Mehr

Wirkung von Werbung auf Online-Seiten von regionalen Zeitungen Eine Fallstudie aus der Badischen Zeitung

Wirkung von Werbung auf Online-Seiten von regionalen Zeitungen Eine Fallstudie aus der Badischen Zeitung Wirkung von Werbung auf Online-Seiten von regionalen Zeitungen Eine Fallstudie aus der Badischen Zeitung Peterstaler Mineralwasser Relaunch der Webseite Aus Anlass des Relaunchs der Webseite schaltete

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

L E T T H E JOURNEY BEGIN. BlogStars TRAVELBOOK. Stand Juli 2015

L E T T H E JOURNEY BEGIN. BlogStars TRAVELBOOK. Stand Juli 2015 L E T T H E JOURNEY BEGIN Titelfolie TRAVELBOOK (dunkel) BlogStars Stand Juli 2015 Vorstellung TRAVELBOOK BlogStars Das Netzwerk für abenteuerlustige Reiseblogger Quelle: Boomads TRAVELBOOK BlogStars wurde

Mehr

Social Media Marketing für B2B Unternehmen

Social Media Marketing für B2B Unternehmen Social Media Marketing für B2B Unternehmen Für B2B-Unternehmen bietet Social Media Marketing im Rahmen einer Content-Marketing Strategie vielfältige Möglichkeiten, die Kommunikationsarbeit erfolgreich

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. Bereits 11 Betriebe in der Destination nutzen unser E-CRM System. Zermatt Tourismus praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich E-Mail-Marketing mit der Hilfe der Wilken E-

Mehr