Studierendenbericht eines Auslandsemesters an der. DIT Dublin Institute of Technology, College: Arts and Tourism: Art, Design and Printing

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studierendenbericht eines Auslandsemesters an der. DIT Dublin Institute of Technology, College: Arts and Tourism: Art, Design and Printing"

Transkript

1 Studierendenbericht eines Auslandsemesters an der DIT Dublin Institute of Technology, College: Arts and Tourism: Art, Design and Printing in Dublin, Republic of Ireland in meinem 7.Semester. Aufenthalt in Irland vom bis

2 1. Bewerbung: Für ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule in Europa habe ich mich bereits im 2. Semester informiert und auch beworben. Damals wurde mir gesagt, dass es Partnerhochschulen mit Vorlesungen in englischer Sprache in London, Dublin und Stockholm gibt. Doch stehen für unseren Studiengang Druck- und Medientechnik keine Plätze mehr an der Hochschule in London zur Verfügung, da es keine Studenten gibt, die von London an die Hochschule in München wollen (denn diese bietet kaum Vorlesungen in Englisch an). Daraufhin habe ich mich für Dublin beworben. Mir wurde dann leider mitgeteilt, dass es doch keine Plätze in Dublin gibt, da es den Studiengang, wie wir ihn in München haben, noch gar nicht gibt. Der wird erst neu eingeführt. Somit habe ich mich dann doch für Stockholm beworben, um überhaupt ins Ausland zu kommen. Anfangs hieß es noch, es gibt zwei Plätze (wir waren auch zwei Bewerber mittlerweile schon im 5. Semester). Nachdem das nächste Semester auch immer näher rückte, habe ich mich nochmal bei unserem zuständigen Professor gemeldet. Der sagte mir dann, dass die Hochschule in Stockholm niemanden für das Sommersemester annimmt. Nur für das Wintersemester. Und da auch nur einen Studenten, eventuell noch einen zweiten. Ich könnte die komplette Prozedur der Bewerbung noch viel ausführlicher und ausschweifender beschreiben. Aber um auf den Punkt zu kommen: Dublin hatte mittlerweile den passenden Studiengang und es gab zwei freie Plätze für uns. Somit habe ich mich, nur um auf Nummer sicher zu gehen, sowohl für Dublin als auch für Stockholm beworben, wobei Dublin meine erste Wahl war. Welche Formulare ich dafür genau ausfüllen musste, habe ich von unserem zuständigen Professor erfahren. Außerdem musste ich noch ein Motivationsschreiben verfassen, welches aber nur ein bis zwei Seiten umfassen sollte, da es nur drei Bewerber aus dem höheren Semester gab (und die höheren Semester Vorrang hatten). Letztendlich konnte ich dann auch mein mittlerweile 7. Semester in Dublin verbringen. Eigentlich hätte ich in diesem Semester schon meine Bachelorarbeit schreiben können, doch wollte ich noch unbedingt ins Ausland. Und das extra Semester war die Erfahrung im Ausland wirklich wert!!! 2. Kurswahl: Noch in Deutschland musste ich ein Formular ausfüllen, auf dem ich die Fächer auflistete, welche ich in Dublin belegen möchte. Allerdings hat sich dann wieder alles geändert, da die Fächer entweder in dem Semester nicht angeboten wurden, oder ich diese gar nicht belegen durfte (ich konnte auch nur Fächer aus dem 1. und 2. Semester meines Studiengangs in Dublin belegen). Meine Kurse habe ich dann erst endgültig in Dublin gewählt mit Hilfe meines zuständige Koordinators im College of Arts and Tourism. Am Tag der Begrüßung der Auslandsstudenten haben wir einen Englischtest machen dürfen anhand diesem wir dann später in verschiedene Kategorien für den Englischkurs eingeteilt wurden. Außerdem konnten wir uns auch gleich für den Kurs Irish Cultural Studies anmelden, in welchem wir alles über die Irische Kultur und Geschichte erfahren haben. Der Kurs war meiner Ansicht nach mit das Beste an dem Studium in Dublin durch den Professor Marc Gallagher. Er spricht viele verschiedene Sprachen hat ein wahnsinniges Wissen über Verschieden Kulturen.

3 Für Irish Cultural Studies und den Englischkurs gab es verschiedene Vorlesungszeiten und tage. Somit konnten diese Fächer wunderbar in den Stundenplan eingebaut werden. Ich habe allerdings nach etwa drei Besuchen meines Englischkurs diesen geschmissen, da ich bei dem Professor nichts lernen konnte und die Kurse zu einer anderen Zeit schon voll waren bzw. haben diese nicht in meinen Stundenplan gepasst. Ich hatte letztendlich nur einen Kurs direkt aus meinem Studiengang belegt was will ich da auch noch groß lernen, wenn ich bereits im 7. Semester bin, Fächer aber nur aus dem 1. und 2. Semester belegen darf und die restlichen Kurse waren aus anderen Fakultäten/Colleges. 3. Die ersten Tage in Dublin: Meinen Flug nach Dublin hatte ich mit einer Kommilitonin am Abends. Wir sind mit Aer Lingus geflogen, da dies die günstigste Fluggesellschaft zwischen Dublin und München ist. Wohnt man allerdings in der Nähe des Flughafens in Memmingen, dann sollte man sich über Flüge von Ryanair erkundigen. Der Flug von München nach Dublin dauert etwa 2,5 Stunden. Zwischen Dublin Airport und City Centre gibt es gute Busverbindungen. So fahren zum Beispiel die Linienbusse 41 und 16a für 2,65, oder man nimmt den Aircoach oder Airlink für 6. Wir haben bereits in von Deutschland aus zwei Nächte im Hostel Abigails gebucht und uns auch gleich am Tag nach unserer Ankunft auf Wohnungssuche im Internet begeben. Das Hostel lag sehr zentral. Nah zu Temple Bar und zur O Connel Street. Die Wohnungssuche war sehr nervenaufreibend. Zunächst haben wir uns eine irische Mobilnummer geholt von O2. Danach haben wir auf sämtlichen Seiten wie Daft.ie, gumtree.ie und easyroommate.com nach einer relativ günstigen freien Wohnung gesucht. Eine wichtige Rolle spielte natürlich die Miete, Lage, Zustand und Zeitraum. Wir mussten noch zwei oder drei Nächte zusätzlich im Hostel buchen, da sich die Wohnungssuche so lang hingezogen hat. Aber wir wollten nicht die erstbesten Wohnungen nehmen, denn die waren teilweise einfach unbewohnbar. Vermeidet das Gebiet Dublin 3!!!! Der Süden Dublins ist auf jeden Fall die etwas bessere Gegend. Wir hatten dann mit unserer Wohnung super viel Glück. Wir konnten diese für 5 Monate mieten. Es gab Küche mit Waschmaschine, Bad, Wohnzimmer, ein Einbett-Zimmer, ein Doppelbett-Zimmer und einen Balkon. Wir waren zu zweit und haben insgesamt 850 Euro gezahlt, ohne Strom. Geheizt wurde mit Strom. Wasser musste damals noch nicht gezahlt werden, das hat sich aber seit 2012 geändert. Die Wasserqualität ist in Dublin total unterschiedlich. Aber meistens ist es recht chlorhaltig. Da ist die Anschaffung eines Wasserfilters sehr sinnvoll und kommt einen auf Dauer auch günstiger als ständig Wasserflaschen von Aldi oder Lidl zu holen. Nachdem wir die Wohnung erst mal ordentlich geputzt haben, haben wir uns mit einer Freundin ein Auto gemietet und sind durch Irland gefahren.

4 4. Dublin/Irland allgemein: Irland ist wirklich ein Traum. Jeder der die Möglichkeit hat, sollte sich wirklich ein Auto mieten und durch Irland fahren. Das mit dem links fahren hat man auch sehr schnell raus. Mit dem Auto ist man nicht Zeitgebunden und man kann selbst entscheiden, wo man als nächstes hinfahrt, wann Pause gemacht wird und wie lang man wo bleiben möchte. Es gibt auch so gut wie in jeder Ortschaft Hostels. Den Großteil Irlands schafft man auch in einer Woche (Irland ist kleiner als Bayern). Man ist von Dublin (Westküste) in Galway (Ostküste) in etwa zwei Stunden. Die Iren sind ein sehr nettes und geselliges Volk. Zwar haben die Clubs bis spätestens 2:30 Uhr früh auf, da die Lizenzen sehr teuer sind, doch ist die Pubszene wirklich einzigartig. Dort treffen sich jung und alt, halten Smalltalk und trinken ein paar Pints of Guinness zusammen. In den meisten Pubs gibt es auch Livemusik zum mitsingen typischer irischer Songs wie Wild Rover und Whiskey in the Jar. Die Preise für Getränke sind in den Pubs sehr unterschiedlich. Es kommt einfach darauf an, ob der Pub etwas außerhalb gelegen ist oder mitten im Stadtzentrum, im Touristengebiet wie Temple Bar. Da kostet zum Beispiel ein Pint of Guinness mindestens 5 Euro, wohingegen man weiter ländlich auch nur 4,20 Euro oder sogar nur 3,60 Euro bezahlt. 5. Freizeit: In der Freshers Week der DIT gab es Informationsveranstaltungen zu den verschiedensten Societies der Hochschule. Es gibt Societies für fast jedes Hobby wie Klettern, Frisbee, Theater oder einfach nur Feiern. Die Mitgliedschaft kostet um die 2 bis 3 Euro für das ganze

5 Semester. Es werden Ausflüge und Partys für Mitglieder veranstaltet und man lernt neue Leute kennen. Eine Mitgliedschaft ist wirklich nur empfehlenswert. Außerdem hat die DIT auch ein sehr großes Sportangebot. Es können zum Beispiel 10-Euro- Karten für fünf Besuche (im Fitnessstudio oder Sportkurse), oder eine Jahreskarte gekauft werden. Auf Facebook gibt es eine ERASMUS-Gruppe der DIT, welche günstige Ausflüge und Events veranstaltet. Es gab zum Beispiel Ausflüge nach Galway, Cork und Edinburgh. Doch auch ohne Societies und Gruppen kann man seinen Spaß in Dublin haben, denn es ist wirklich immer was los in Pubs. Empfehlen kann ich die Snails Bar, auch No name Bar genannt, das Sweeneys und das Wheelans. Möchte man mal raus aus Dublin und ein bisschen was von Irland sehen, ist das auch kein Problem. Die DART fährt zum Beispiel die Westküste entlang oder man fährt einfach mal mit dem Bus in eine andere Stadt. Man kann auch ohne Probleme nach Nordirland reisen. Eine Busverbindungen gibt es nach Belfast. Und von da aus kommt man mit Bussen weiter in den Norden zum Beispiel zu Giants Causeway und Bushmills. 6. Allgemeines Fazit: Ich könnte noch soooooo viel über mein Auslandssemester in Dublin berichten, doch irgendwann muss es ja mal ein Ende geben. Ich bin froh, dass ich die Möglichkeit hatte im Ausland zu studieren, denn ich hab sehr viel gelernt. Ich wurde viel selbstständiger (erste eigene Wohnung), mein Englisch hat sich auf jeden Fall verbessert, ich traue mich mehr in Englisch zu reden und ich habe viele neue Leute aus verschiedensten Ländern kennengelernt. Meine Englisch wäre vermutlich noch um einiges besser, wenn ich mir die Wohnung nicht mit einer Kommilitonin aus München sondern mit Studenten aus anderen Ländern geteilt hätte. Doch ich bin froh, dass wir eine Wohnung direkt in Dublin gefunden haben, denn die Studentenwohnheime, zum Beispiel von Gateway, sind sehr außerhalb gelegen (wesentlich näher zum Flughafen als zum Stadtzentrum) und saubere Wohnungen im guten Zustand sind es wohl auch nicht mehr. Ich hab mir recht schwer getan, Iren kennenzulernen, was wohl daran lag, dass diese überwiegend unter sich blieben und ich auch nur eine Vorlesung mit Iren hatte. Somit habe ich hauptsächlich Studenten aus Deutschland, Frankreich, Italien, Taiwan und Kanada kennengelernt. Also passt auf, wenn ihr mal Abends in einem Pub seid und ihr über andere Leute auf Deutsch lästert. Die könnten euch verstehen! Es sind wirklich sehr viele Deutsche in Dublin. Ich sprech da aus Erfahrung... Wollt ihr euch zunächst einen groben Überblick über Dublin und die Geschichte verschaffen,

6 dann nimmt an der Free Tour teil. Diese startet immer um 11 Uhr und um 13 Uhr an der City Hall. Das Leben an sich ist in Dublin recht teuer. Die günstigsten Supermärkte sind Aldi und Lidl teurer ist Tesco und Center. In der preislichen Mitte liegt Dunnes Store. Wollt ihr Klamotten shoppen gehen, dann schaut zum Penneys. Wollt ihr aber kein Geld für derlei Sachen ausgeben, dann meidet Penneys!!! Er verführt zu schnell zum Einkaufen aufgrund der Preise. Wenn ihr mal Irish Stew probieren wollt, dann geht zu Arthurs in der Thomas Street im Süden. Sehr lecker und günstig. Achtung beim Kauf von Popcorn im Kino. Es gibt nur gesalzenes. Habt ihr einen Narren an Kirchen gefressen, dann willkommen im Schlaraffenland Dublin. So viele Kirchen habe ich wirklich in noch keiner Stadt gesehen. Nicht mal im Vatikanstaat! Erschrickt nicht, wenn ihr das erste mal Abends in Dublin ausgeht. Die Mode der Dubliner ist doch recht gewöhnungsbedürftig. Jungs tragen bevorzugt Jogginghosen und Mädels High- Heels (aber mit was für einen Absatz!) und Minikleid... oder nur Top. Daran habe ich mich wirklich bis zum Schluss nicht gewöhnen können. Trotz ein paar negativen Aspekten so gibt es zum Beispiel nur zwei Tramlinien in Dublin und die treffen sich noch nicht einmal an einer Station werde ich auf jeden Fall wieder nach Dublin reisen. Die Iren sind ein sehr nettes Volk und sehr gesellig. Außerdem ist die German efficiency herzlich willkommen in Irland. Irish Stew und ein Pint of Guinness

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School Auslandsaufenthalt in Dublin Dublin Business School Lisa Schanné Lisa.schanne@gmx.de BWL-Tourismus Dublin, Dublin Business School 5. Semester, September bis Dezember 2013 Vorbereitung Für mich persönlich

Mehr

Erfahrungsbericht. Hochschule München: Fakultät 5, Druck- und Medientechnik, in meinem 4.Semester

Erfahrungsbericht. Hochschule München: Fakultät 5, Druck- und Medientechnik, in meinem 4.Semester Erfahrungsbericht Hochschule München: Fakultät 5, Druck- und Medientechnik, in meinem 4.Semester Partneruniversität: Dublin Institute of Technology, Programme Code: DT 805 Art Design and Print Studiengang:

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB)

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB) Erfahrungsbericht Name: Heimhochschule: Carolin Raißle Hochschule Reutlingen, School International Business (SIB) Gasthochschule: European Business School London (ESB) Studienfach: Außenwirtschaft Zeitraum:

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER 1. Vorbereitung: Learning Agreement: Am besten sucht man sich eine Partnerhochschule der eigenen

Mehr

Universität Trier - Fachbereich IV -

Universität Trier - Fachbereich IV - Dipl-Kfm Martin Jager ERASMUS-Beauftragter des Fachbereich IV Universität Trier - Fachbereich IV - Fragebogen zum Auslandsstudium Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male

Mehr

Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm

Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm 1 Haussee, 10min von der Wohnung entfernt Die Frage, die einem oft gestellt wird: Wieso Tampere und wo ist das überhaupt? lässt sich ganz einfach

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren beginnt relativ früh, da zuerst die Bewerbung

Mehr

Nachname, Vorname: Julia Ruopp Name Ihrer Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Name Ihrer Gasthochschule: University of Northampton

Nachname, Vorname: Julia Ruopp Name Ihrer Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Name Ihrer Gasthochschule: University of Northampton Nachname, Vorname: Julia Ruopp Name Ihrer Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Name Ihrer Gasthochschule: University of Northampton Ihr Studienfach: Primary Education Zeitraum Ihres Austausch

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Millipede Kindergarten, Dublin Anna. Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015

Millipede Kindergarten, Dublin Anna. Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015 Millipede Kindergarten, Dublin Anna Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015 MILLIPEDE Kindergarten Der Milipede Kindergarten ist ein privater, bilingualer Kindergarten in Dublin. Er

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Italien/Padova Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Università

Mehr

von Sarah Zahorik Sommersemester 2012 18.Jänner bis 17.Mai

von Sarah Zahorik Sommersemester 2012 18.Jänner bis 17.Mai von Sarah Zahorik Sommersemester 2012 18.Jänner bis 17.Mai Mit Schafen, romantischer Landschaft, vielen Pubs und Rosamunde Pilcher Filmen wird Irland oft in Verbindung gebracht. Doch was steckt wirklich

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

Auslandssemester an der University of Cambridge, England

Auslandssemester an der University of Cambridge, England Auslandssemester an der University of Cambridge, England Vorname, Nachname: Sarah Kraft Heimathochschule: Gasthochschule: Studienfach: Pädagogische Hochschule Weingarten, Pädagogische Hochschule St. Gallen

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Georg Simon-Ohm Nürnberg Studiengang und -fach: International Business/ BWL In welchem Fachsemester befinden Sie

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönliche Angaben Name: Vorname: E-Mail-Adresse Gastland England Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 Ich bin mit der Veröffentlichung

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Hochschule Ansbach Studiengang und -fach: Multimedia und Kommunikation In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. Semester

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14)

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) von Katharina W. Vorbereitung Für mich war schon lang klar, dass ich gerne nach Neuseeland gehen würde, um dort Lebensmittel-

Mehr

Sprachreise ein Paar erzählt

Sprachreise ein Paar erzählt Sprachreise ein Paar erzählt Einige Zeit im Ausland verbringen, eine neue Sprache lernen, eine fremde Kultur kennen lernen, Freundschaften mit Leuten aus aller Welt schliessen Ein Sprachaufenthalt ist

Mehr

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 Μάθημα: Γερμανικά Δπίπεδο: 3 Γιάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία: 23 Mαΐοσ

Mehr

Praktikumsbericht zum ALP in der Mary Evans Picture Library (MEPL) Vom 19.09. 13.11.15. in London

Praktikumsbericht zum ALP in der Mary Evans Picture Library (MEPL) Vom 19.09. 13.11.15. in London Praktikumsbericht zum ALP in der Mary Evans Picture Library (MEPL) Vom 19.09. 13.11.15 in London Während der Ausbildung die Möglichkeit zu bekommen einfach mal eben 2 Monate ins Ausland zu gehen um dort

Mehr

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Das letzte Wintersemester durfte ich im Rahmen des ERASMUS Programms an der University of Bristol in England verbringen. (5. September 2011 2. Februar

Mehr

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Von: Denise Truffelli Studiengang an der Universität Urbino: Fremdsprachen und Literatur (Englisch, Deutsch, Französisch) Auslandaufenthalt in

Mehr

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Ich habe von August bis Dezember im Jahr 2013 ein Auslandssemester in Chattanooga, Tennessee verbracht. Ich bin mit großer Vorfreude am 14. August

Mehr

Universität Trier - Fachbereich IV -

Universität Trier - Fachbereich IV - M.Sc. Lukas Morbe ERASMUS-Beauftragter des Fachbereich IV Universität Trier - Fachbereich IV - Fragebogen zum Auslandsstudium Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Selina Gastland: USA Studienfach:Wirtschaftswissenschaft Gastinstitution: University of Michigan-Flint Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4

Mehr

Aus fünf wurde neun. Ein Bericht über mein Auslandsstudium in Irland

Aus fünf wurde neun. Ein Bericht über mein Auslandsstudium in Irland Aus fünf wurde neun. Ein Bericht über mein Auslandsstudium in Irland BHT meets ITT Vorbereitung Ich hatte von Beginn meines Studiums an den Plan, eines Tages ein Semester im Ausland zu studieren. Da es

Mehr

1.Studium-Kurse. 2.Sprache

1.Studium-Kurse. 2.Sprache Gast Universität: University of Durham Johannes Guzy Johannes-guzy@web.de Studiengang: Mathematik Semester: 6 Aufenthalt: Oktober 2010 bis Juni 2011 Aufenthaltsort: Durham, Großbritannien 1.Studium-Kurse

Mehr

Zusätzlich bietet die Homepage des DIT unter Incoming Students die Möglichkeit, sich noch die eine oder andere nützliche Information zu beschaffen.

Zusätzlich bietet die Homepage des DIT unter Incoming Students die Möglichkeit, sich noch die eine oder andere nützliche Information zu beschaffen. Erfahrungsbericht Dublin Auslandssemester WS 14/15 Im Rahmen meines Studiengangs Bachelor of Controlling (BCO) an der HS Ludwigshafen habe ich ein integriertes Auslandssemester von September 2014 bis Januar

Mehr

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Wintersemester ERASMUS Bericht 2013/ 2014 Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Mustafa Yüksel Wirtschaftsinformatik FH-Bielefeld Vorbereitung: Zuerst einmal muss man sich im Klaren

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Studieren in Nordirland

Studieren in Nordirland Studieren in Nordirland Vorbereitung: Ich bewarb mich um einen Erasmusplatz in Irland im August. Von da an habe ich alles Benötigte organisiert: Termine vereinbart mit wichtigen Professoren, Prüfungen

Mehr

Un#semestre#en#Córdoba#

Un#semestre#en#Córdoba# UnsemestreenCórdoba EinReiseberichtundTippsvonAnikaRadkowitsch Argentinien daslanddestangos,desfußballs,desrindfleisches,dergletscherundwüsten,der Berge und Küsten, Buenos Aires, Patagonien, Sonne, Temperament.

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: China/ Shanghai Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Tongji

Mehr

Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006

Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006 Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006 Teneriffas Neue Presse - Nachrichten Informationen Reportagen Interview mit zwei deutschen Erasmus-Studenten über erste Inseleindrücke, Probleme

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Universität München Studiengang und -fach: Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre In welchem Fachsemester

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA Dominic Sturm dominicsturm@googlemail.com Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Gasthochschule: University of Waterloo, Ontario,

Mehr

AUSLANDS SEMESTER BERICHT

AUSLANDS SEMESTER BERICHT AUSLANDS SEMESTER BERICHT AUCKLAND, NEUSEELAND Mein Auslandssemester in Auckland, Neuseeland habe ich im 6. Semester gemacht, von den 22. Juli 2013 bis 22. November 2013 an der UNITEC Institute of Technology.

Mehr

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Jeden Cent sparen Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort Seite 3 2. Essen und Trinken Seite 4-5 2.1 Außerhalb essen Seite 4 2.2

Mehr

Just relax! Als Au-pair in Neuseeland 5. November 08 bis 29. Mai 09

Just relax! Als Au-pair in Neuseeland 5. November 08 bis 29. Mai 09 Just relax! Als Au-pair in Neuseeland 5. November 08 bis 29. Mai 09 Name: Darina Gassner Alter: 20 Jahre Kommt aus: Thal bei Sulzberg Warum warst du im Ausland? Wann, wo und wie lange? Ich wusste schon

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement MESSER, CARINA Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement 7. Semester Abschluss: Bachelor of Arts Zeitraum: WiSe

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén.

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Europa Universität Viadrina Sommersemester 2012 Vorbereitung Da sowohl die Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) als auch die

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Erfahrungsbericht zum Erasmus-Studienaufenthalt am Dublin Institute of Technology WS 2010

Erfahrungsbericht zum Erasmus-Studienaufenthalt am Dublin Institute of Technology WS 2010 Erfahrungsbericht zum Erasmus-Studienaufenthalt am Dublin Institute of Technology WS 2010 Vorbereitung Bevor man sich für einen Ort für das Auslandssemester entscheidet, sollte man sich überlegen, welche

Mehr

Tecnológico de Monterrey in Monterrey, Mexiko Lisa. Fakultät Maschinenbau Logistik 9. Fachsemester 05.08.2013 04.12.2013

Tecnológico de Monterrey in Monterrey, Mexiko Lisa. Fakultät Maschinenbau Logistik 9. Fachsemester 05.08.2013 04.12.2013 Tecnológico de Monterrey in Monterrey, Mexiko Lisa Fakultät Maschinenbau Logistik 9. Fachsemester 05.08.2013 04.12.2013 Tecnòlogico de Monterrey Die Tec ist eine private Universität und gilt als eine der

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Name: Anna Studienfächer: Anglistik und Biologie Gastland: USA Gastinstitution: East Stroudsburg University of Pennsylvania Zeitraum des Auslandsaufenthalts:

Mehr

Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai 2013 Studienfach: Wirtschaftsinformatik

Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai 2013 Studienfach: Wirtschaftsinformatik Erfahrungsbericht Austauschprogramm zwischen der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München und der Hong Kong University of Science and Technology Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Studienfach Lehramt Geschichte/Mathe Gastuniversität Trinity College Gastland Irland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) 09 /2012 12 /2012 Vorbereitung des Auslandsaufenthalts

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name, Vorname: Loza, Laura Geburtsdatum: 05.12.1994 Anschrift: Telemannstraße 1, 95444 Bayreuth Tel./Handy: 017672126836 E-Mail: laura_loza94_@hotmail.com lauraloza94@gmail.com

Mehr

University of Newcastle Newcastle, Australia. Kathrin Ba/Ma BfP 11. Semester

University of Newcastle Newcastle, Australia. Kathrin Ba/Ma BfP 11. Semester Newcastle, Australia Kathrin Ba/Ma BfP 11. Semester Ich habe hier hauptsächlich Seminare für mein Kunst-Studium besucht und die Uni zeichnete sich durch eine sehr große Kunst-Fakultät aus, in der ich viele

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUSSEMESTER IN BARCELONA SOMMERSEMESTER 2014 UNIVERSIDAD RAMON LLULL LA SALLE ARCHITEKTUR 6. FACHSEMESTER

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUSSEMESTER IN BARCELONA SOMMERSEMESTER 2014 UNIVERSIDAD RAMON LLULL LA SALLE ARCHITEKTUR 6. FACHSEMESTER ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUSSEMESTER IN BARCELONA SOMMERSEMESTER 2014 UNIVERSIDAD RAMON LLULL LA SALLE ARCHITEKTUR 6. FACHSEMESTER VORBEREITUNGEN ORGANISATION Das fünfte Fachsemester an der Hochschule für

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Felix Henke 27.03.2010 Von August 2009 bis Februar 2010 habe ich im Rahmen des Erasmus Programms der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH

Mehr

Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz

Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Während meines Studiums an der Hochschule Fresenius hatte ich die Möglichkeit ein Auslandspraktikum in der Schweiz zu absolvieren. Ein Kooperationspartner

Mehr

Erlebnisbericht. über Auslandsaufenthalt in Lillehamer/Norwegen im WS 07/08 vom 14.09.07 bis 21.12.07. Christian Thriene. Matr.Nr.

Erlebnisbericht. über Auslandsaufenthalt in Lillehamer/Norwegen im WS 07/08 vom 14.09.07 bis 21.12.07. Christian Thriene. Matr.Nr. Erlebnisbericht über Auslandsaufenthalt in Lillehamer/Norwegen im WS 07/08 vom 14.09.07 bis 21.12.07 Christian Thriene Matr.Nr.: 250646 Wirtschaftsinformatik Inhalt Einleitung... 3 Hochschule und Fächer...4

Mehr

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt?

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt? Angaben zum Studium/Praktikum Studienfächer o. Vorhaben (z.b. Fachkurs) Englisch, ev. Religion Zielland/ Stadt USA/Chester Gastinstitution Widener University, PA Aufenthaltszeitraum (mm/jjjj bis mm/jjjj)

Mehr

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Fakultät 09, WS 12/13 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren der Universität ist unkompliziert. Nach der Zusage durch die Hochschule München erhält man 1 2 Wochen

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15 University of Economics Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Seite 1 1. Bewerbung Alle nötigen Informationen für das Bewerbungsverfahren

Mehr

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT)

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) 1 Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) Erfahrungsbericht 18.08.13-21.12.13 Bewerbung und Vorbereitung Die ERASMUS-Bewerbung an der RWTH ist relativ leicht. Auch wenn es immer

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

BWL-Tourismus WTD13b Januar bis Mai Theoriesemester IT Tralee, Irland

BWL-Tourismus WTD13b Januar bis Mai Theoriesemester IT Tralee, Irland BWL-Tourismus WTD13b Januar bis Mai 2016 5. Theoriesemester IT Tralee, Irland Vorbereitung des Aufenthaltes Der erste Schritt ist, sich beim International Office an der DHBW zu bewerben. Wird man dann

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT BUDAPEST

ERFAHRUNGSBERICHT BUDAPEST ERFAHRUNGSBERICHT BUDAPEST Ein Semester ins Ausland zu gehen um dort zu studieren gehörte in meinem Studiengang International Business beinah zum guten Ton. Es wird zwar nicht verlangt, aber die Chance

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Name: email: Heimathochschule: Studiengang: Gasthochschule: Kevin Rohrscheidt k.rohrscheidt@gmx.de Duale Hochschule Baden Württemberg Stuttgart BWL-International

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland Einleitung Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Rosenheim. Das Auslandsemester in Seinäjoki war mein 3. Semester. Ich war dort

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Patrick Falk (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Glasgow - University of Strathclyde,

Mehr

Auslandssemster-Erfahrungsbericht

Auslandssemster-Erfahrungsbericht Auslandssemster-Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt: SS 2014 Partneruniversität:DIT Dublin Institute of Technology Cathal Brugha Street Dublin 1 Hiermit erkläre ich mein Einverständnis uber die Weitergabe

Mehr

Erfahrungsbericht: KULeuven

Erfahrungsbericht: KULeuven Erfahrungsbericht: KULeuven Ich war vom September 2011 bis Juli 2012 an der Katholischen Universität Leuven. Um mich rechtzeitig nach einer Wohnung umzuschauen, bin ich, bevor das Studium angefangen hat,

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

ERASMUS+ - Erfahrungsbericht

ERASMUS+ - Erfahrungsbericht ERASMUS+ - Erfahrungsbericht Wintersemester 2014/2015 an der University of Glasgow 1. Vorbereitung Als Studentin der Fächer Englisch und Deutsch wollte ich im Laufe meines Studiums schon immer gerne ein

Mehr

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name: Universität: Universitá degli Studi di Cagliari Email: Land: Italien Tel:* Zeitraum: WS 2011/12 Programm: Erasmus via FB 10 Fach: Italienisch ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester

Erfahrungsbericht: Auslandssemester Erfahrungsbericht: Auslandssemester von Heimatuniversität: Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland Gastuniversität: University of Illinois at Urbana-Champaign, USA Studium: Bachelor of Science in

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht Dublin Business School

Erfahrungsbericht Dublin Business School Erfahrungsbericht Dublin Business School 14. September 18. Dezember 2015 Von Niklas Pätzold DHBW Lörrach Fakultät Wirtschaft Studiengang Spedition, Transport & Logistik 5. Semester Vorbereitung des Aufenthaltes

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Hochschule München Studiengang und -fach: Luft-und Raumfahrttechnik mit Pilotenausbildung In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan?

Mehr

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll...

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll... Kantate an Weihnachten äpoihoih öjgföjsg#ojgopjgojeojgojoeg Hallihallo ihr Lieben ;-) Ja, ich bins endlich mal wieder. Wollte mich eigentlich schon vieeel früher mal wieder melden, doch irgendwie ist immer

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2013/14

Erfahrungsbericht Erasmus 2013/14 Erfahrungsbericht Erasmus 2013/14 Mein großes Abenteuer, ein Semester im Ausland zu leben und zu studieren steht mir kurz bevor. Es beginnt mit den ebenso großen Fragen: Wie bereite ich mich am Besten

Mehr

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft Gast Universität: University of Durham Johannes Guzy Johannes-guzy@web.de Studiengang: Mathematik Semester: 5 Aufenthalt: Oktober 2010 bis Juni 2011 Aufenthaltsort: Durham, Großbritannien 1. Vorbereitung

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM.

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. STUDY ABROAD REPORT Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. Der Bericht sollte die unten aufgeführten Informationen

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Istanbul Kültür Universität

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Istanbul Kültür Universität Erfahrungsbericht Sommersemester 2014 Istanbul Kültür Universität Vorbereitung Schon bereits am Anfang meines Studiums an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein wusste ich, dass ich einen Auslandssemester

Mehr

Mein Auslandspraktikum in Dublin 01.07.2014-25.08.2014

Mein Auslandspraktikum in Dublin 01.07.2014-25.08.2014 2014 Mein Auslandspraktikum in Dublin 01.07.2014-25.08.2014 Vanessa Goethe-Färber MI123 04.11.2014 Bei der Vorbereitung hatten wir Unterstützung von den zuständigen Lehrern des OSZ Louise Schroeder Frau

Mehr

Bericht Auslandsaufenthalt. Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007. von. Roman Roelofsen. Fachhochschule Hannover

Bericht Auslandsaufenthalt. Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007. von. Roman Roelofsen. Fachhochschule Hannover Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007 von Fachhochschule Hannover Fakultät IV, Abteilung Informatik Master-Studiengang Angewandte Informatik Hallo Kommilitonen! Direkt schon mal im Voraus: Ein

Mehr

Erfahrungsbericht 2014/15. University of Connecticut

Erfahrungsbericht 2014/15. University of Connecticut Erfahrungsbericht 2014/15 University of Connecticut An- und Abreise Flüge Für die Buchung gilt: Auf jeden Fall möglichst früh reservieren. Je früher ich bucht, desto billiger wird es. Ihr müsst auch nicht

Mehr

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 30.07.2011 Anna-Laura Ziegler Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 Bewerbungsprozedere der Partnerhochschule: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der Hochschule wurde von uns ein

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon

Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon ISEG - Instituto Superior de Economia e Gestão Universidade de Lisboa WS 13/14 Vorbereitung Für mich war schon vor dem Studium klar, dass ich ein Auslandssemester

Mehr

Australien-Steckbrief

Australien-Steckbrief Australien-Steckbrief [Foto] Dies kannst Du gerne als separaten Anhang (z.b. als JPEG) mitschicken von Name Bilgi Yazici Deine Universität in Australien University of the Sunshine Coast Studiengang Internationale

Mehr