Jetzt können Sie sich jeden Tag soviel Geld aus der Spielbank holen wie Sie wollen!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jetzt können Sie sich jeden Tag soviel Geld aus der Spielbank holen wie Sie wollen!"

Transkript

1 UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN D ie erstmals gelungene Umsetzung der Binominalverteilung in die tägliche Spielpraxis durch einen Physiker der NASA liefert die Roulette-Sensation des Jahrzehnts: Jetzt können Sie sich jeden Tag soviel Geld aus der Spielbank holen wie Sie wollen! E rstmalig in der 200jährigen Roulette- Geschichte ist es einem renommierten Physiker der amerikanischen Weltraumbehörde NASA gelungen, ein Roulette-Dauergewinn-Konzept zu entwickeln, das im Gleichsatz (masseégale) dauerhaft gewinnt. Bewiesen wird Ihnen dieser sensationelle Erfolg anhand einer per Computer durchgeführten Permanenz-Jahresprüfung des Jahrgangs 2003 des Online- Casinos CASINO-CLUB. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten dieser ROULETTE- Ausgabe.

2 Die Roulette-Sensation des Jahrzehnts! N ach Abschluss einer aufwendigen Computer- Prüfung stellt sich die Redaktion des unabhängigen Casino-Magazins ROULETTE voll und ganz hinter ein neues Dauer-Gewinn-Konzept, das den mehr als hohen Ansprüchen der in der Redaktion vereinigten Fachleute in jeder Hinsicht entspricht. Die wissenschaftlich-mathematische Basis, die empirischen Grundlagen und die innovativen Aspekte überzeugen in allen Punkten. Erst nachdem wir uns durch eine präzise Hochleistungs-Computer-Simulation über 7,5 Milliarden (!!!) Kugelwürfe von der Unverlierbarkeit des OPTI-PLUS -Konzepts überzeugt hatten, war für uns der Weg frei, diese sensationelle Entwicklung zu publizieren. Aufgrund der theoretischen Prüfungen, die durch praktische Erfolge natürlich voll bestätigt wurden, gibt Dr. Francis Brown dem Roulette-Spieler zum ersten Mal eine wissenschaftlich fundierte Gewinn-Strategie an die Hand, mit der nicht nur der Zero- Vorteil der Bank überwunden, sondern auch sichere Dauergewinne erzielt werden. Der Autor von OPTI-PLUS, Dr. Francis Brown, ist ein renommierter Wissenschaftler und Physiker, dessen Hobby schon seit seiner Studentenzeit das Roulette war. Er war in den achtzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts mit einigen Kommilitonen schon mehrmals in Las Vegas gewesen, um seinem Hobby zu frönen. Damals versuchte er mit Unterstützung von technischen Hilfsmitteln, die Einfallstelle der Kugel zu ermitteln, wurde dann aber nach den ersten Erfolgen in allen Casinos in Las Vegas gesperrt. Als er seinen Job bei der NASA antrat, hatte er vorerst keine Zeit mehr für sein Hobby. Erst vor wenigen Jahren fielen ihm seine Auswertungen und Untersuchungen aus seiner Studentenzeit wieder in die Hände. Dieses Mal jedoch gelang es ihm, auf der Basis der Binominalverteilung dem Geheimnis Roulette auf die Spur zu kommen. Der Besitz der gewinnsicheren Roulette-Strategie OPTI-PLUS kommt der Genehmigung gleich, Geld drucken zu dürfen! Impressum: ROULETTE Unabhängiges und internationales Casino-Magazin verlegt und herausgegeben bei: INSIDER-PRESS Corporation, Hill & Hill, Longstreet, St. Johns, Antigua W.I. erscheint in zwangloser Folge. Rouletteforscher und Systemspieler, die dem Verlag namentlich bekannt sind, erhalten die jeweiligen Ausgaben unentgeltlich. Die Redaktion recherchiert weltweit in Online-Casinos und konventionellen Spielbanken und informiert über erfolgreich angewandte Spielmethoden. Die Roulette-Forschungsabteilung erstellt anhand authentischer Permanenzen nachprüfbare Testate. Alle Daten und Aussagen zu publizierten Strategien sind Autoren-Erfahrungswerte, die auf Roulettegesetzen, Permanenz-Tests und Casino-Spielresultaten basieren. Künftige Ergebnisse sind nicht genau vorhersehbar, bestimmte Gewinne nicht garantierbar. Aufgrund des jeweiligen Basismaterials sprechen Roulette-Erfahrungswerte nicht dagegen, dass künftig gleichwertige Ergebnisse erzielbar sind. Copyright 2006 by INSIDER-PRESS CORPORATION, Hill & Hill, Longstreet, St. Johns, Antigua W.I. UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 2

3 Viel versprechenden theoretischen Tests folgten sehr bald äusserst erfolgreiche Casino-Besuche in Las Vegas, Atlantic City, Foxwood und diversen Internetcasinos. Das Ergebnis seiner theoretischen und praktischen Studien liegt nun vor: Erstmals in der Geschichte des Roulette wurde eine flache Plus- Minus-Kurve gefunden, die im Gleichsatz gespielt, nur geringes Spielkapital benötigt, um nahezu jeden Angriff mit Gewinn abzuschliessen! Garantiert! Die gewissenhaften zahlreichen Tests des OPTI-PLUS -Konzepts, die die ROULETTE-Redaktion durchführte, haben die Testergebnisse des Autors voll und ganz bestätigt. Ebenfalls wurde festgestellt, dass die gesamten Testpartien fehlerlos nach den vorgegebenen Regeln durchgespielt wurden. Auch an diesen zeitraubenden Prüfungen wird sehr deutlich, mit welcher Präzision die ROULETTE- Redaktion vorgegangen ist. Dabei wurde auch die Überzeugung gewonnen, dass das Roulette-Dauergewinn-Konzept OPTI-PLUS allgemeinverständlich dargestellt ist: Der Anwender braucht sich also nicht durch ein kompliziertes und widersprüchliches Regelwerk durchzukämpfen, das von reinen Theoretikern erstellt wurde. OPTI- PLUS ist unmissverständlich und eindeutig erläutert, so dass auch der Normalmensch damit umgehen kann. Aus Überzeugung gewähren Autor und ROU- LETTE-Verlag jedem Erwerber eine echte Gewinn-Garantie mit Rückgaberecht. Jeder Käufer hat 2 Monate Zeit, OPTI-PLUS auf Gewinnsicherheit zu überprüfen, und er kann eventuell auftauchende Fragen zur Beantwortung und Klärung äussern. Das neue Gewinn-Konzept OPTI-PLUS, das wir Ihnen auf den nächsten Seiten detailliert vorstellen, ist eine echte Innovation. Logisch, fundiert und zwingend in seiner Gewinnsicherheit. Noch nie hat die ROULETTE-Redaktion in den vergangenen 29 Jahren über ein Gewinn-Konzept oder eine andere Strategie verfügt, die sich auch nur annähernd in der Gewinnkontinuität von OPTI-PLUS bewegt hat. Das zeigt auch der Statistische Ecart des Gewinnkonzepts, der sich auf sagenhafte 10,9 beläuft. (Normalerweise gilt ein Statistischer Ecart von 6 schon als unverlierbar.) Es klingt wie ein Märchen, aber es ist so: Der Besitz von OPTI-PLUS kommt der Genehmigung gleich, Geld drucken zu dürfen! Mit den besten Empfehlungen Ihre ROULETTE-Redaktion Frank Hertel Dr. Francis Brown OPTI-PLUS Die Plus-Optimierung Die nach den neuesten Erkenntnissen der Binominalverteilung entwickelte gewinnsichere Roulette-Strategie für die Einfachen Chancen UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 3

4 Liebe Roulettefreunde, eines soll gleich vorweg gesagt werden: Im Gegensatz zu den ausführlichen wissenschaftlichen Beweisführungen und Funktionsbegründungen ist das Dauergewinn-Konzept OPTI- PLUS in einer Broschüre mit Demonstrationsspielen kinderleicht erklärt. So einfach, dass es nach einmaligem Durchlesen und wenigen Probespielen verstanden ist und in klingende Münze umgesetzt werden kann. Ich will Ihnen kurz erläutern, welchen Weg ich gegangen bin, um das nahezu täglich gewinnende Roulette-Dauergewinn-Konzept OPTI-PLUS zu entwickeln: Die Binominalverteilung und ihre Auswirkungen trägt auf allen wissenschaftlichen Gebieten dazu bei, Probleme in transparente Strukturen zu bringen und einer Lösung zuzuführen. Ich hatte vor 25 Jahren mit der Rouletteforschung begonnen, allerdings glaubte ich damals an eine physikalische Lösung des Rouletteproblems. Mit einigen Freunden hatte ich verkabelt von Kopf bis Fuss und mit Unterstützung elektronischer Hilfsmittel in mehreren Casinos in Las Vegas sehr gute Gewinne am Roulette erzielt, bis ich zur persona non grata erklärt und für alle Casinos in Las Vegas gesperrt worden bin. Danach hatte erst einmal meine wissenschaftliche Karriere Vorrang. Die Unterlagen aus der damaligen Zeit fielen mir vor einigen Jahren zufällig wieder in die Hände und mein Interesse für mein ehemaliges Hobby war sofort wieder geweckt. Meine Vorliebe hatte sich jetzt auf die Einfachen Chancen Schwarz/Rot, Pair/Impair und Passe/Manque verlagert, bei denen ich in vieler Hinsicht die besten Möglichkeiten sehe nicht nur wegen des Dr. Francis Brown Zerovorteils. Und ich wählte nun einen anderen Lösungsansatz die Binominalverteilung, die mir als Wissenschaftler natürlich bekannt ist. Die Binominalverteilung ist der mathematisch exakte Ausdruck der Häufigkeitsverteilung, die sich streng logisch aus einem Idealmodell gleicher Chancen entwickelt. Selbstverständlich kann sie immer nur Erwartungwerte liefern, während die Wirklichkeit stets zufallsabhängig um diese Erwartungs- Jetzt können Sie sich werte schwanken wird. Für unendlich viele Spiele wären zwar die Erwartungswerte pro- wie Sie wollen! zentual völlig exakt. In der Praxis haben wir es aber stets mit einer begrenzten Anzahl von Ereignissen zu tun, also auch mit Häufigkeitsverteilungen, die den theoretisch exakten Erwartungswerten nur nahe kommen. Mit der Binominalverteilung lassen sich demnach die Wahrscheinlichkeiten für die Treffer und Nichttreffer berechnen. Dabei spielen Normalverteilung und Abweichungen von der Normalverteilung eine signifikante Rolle. Obwohl die Binominalverteilung seit dem 18. Jahrhundert bekannt ist der schweizer Mathematiker Jacob Bernouilli hat die Formel entwickelt, um ein Mass für die Wahrscheinlichkeit zu entwikkeln ist es mir als Erstem gelungen, die praktikable und jeden Tag so viel Geld aus dem Casino holen, UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 4

5 lukrative Umsetzung der Binominalverteilung in die tägliche Roulettepraxis zu konzipieren! Ich habe die Elemente der Formel von den Treffern und Nichttreffern, von Normalverteilung und Abweichung auf die Plus- und Minussätze übertragen! Was bedeutet das für das praktische Spiel? Sie wissen jetzt ganz präzise, wann der optimale Ausstiegspunkt im Gewinn und im Verlust ist und wann Sie es laufen lassen müssen, um zweistellige Partieergebnisse zu erzielen! Und das Schönste: Sie können die Ein- und Ausstiegssignale bei jedem Coup von Ihrem handlichen Notierkärtchen ablesen! Das Gewinn-Konzept OPTI-PLUS bietet damit unübertroffene Gewinnparameter! Im Gewinn-Konzept OPTI-PLUS können Sie die Auswirkungen der Binominalverteilung auf die Plus- und Minusergebnisse anhand der aufgeschlüsselten Tagespermanenzen in den Demonstrationsspielen klar und deutlich erkennen. Es gibt natürlich kurze Phasen, inden die Voraussage nicht stimmt wie beim Wetter aber meistens liegen wir richtig, wie der im Gleichsatz (masse égale) erzielte Gewinn-Überschuss zeigt. Dieser Überschuss ist natürlich von Monat zu Monat unterschiedlich. Das ganze Jahr der computergetesteten, authentischen Jahrespermanenz 2003 des Online-Casinos CASINO-CLUB, Tisch 1, die von jedermann nachprüfbar ist, bringt einen Gewinn von Stücken! Das sind mehr als 10% vom Umsatz! Das sind unbestreitbare Fakten! Da eine Partie im Durchschnitt nur 20 Coups dauert und 3 Stücke Gewinn einspielt, können ohne weiteres auch zwei oder drei Partien in Folge gespielt werden und so die Tagesergebnisse auf 6 bzw. 9 Stücke problemlos gesteigert werden. Zusätzlich kann ich noch weitere Gewinn-Beweise liefern, die anhand von Permanenzen verschiedener Casinos erstellt wurden. In meinem Dauergewinn-Konzept OPTI-PLUS sehen Sie an Beispielen der Permanenz des CASI- NO-CLUB von 2003, die ich von Coup zu Coup genau erklärt habe, wie die Dinge jetzt laufen. Obwohl ich mit OPTI- PLUS mehr verdienen kann als mit meiner wissenschaftlichen Tätigkeit, habe ich mich für meine wissenschaftliche Karriere entschieden. Trotzdem spiele ich in meiner Freizeit im Internet oder mache Wochenendausflüge nach Foxwood oder Atlantic City. Allerdings bemühe ich mich ich habe die Sperre in Las Vegas noch nicht vergessen nicht sonderlich aufzufallen und spiele meistens mit 100 US Dollar pro Satz. So kann ich pro Spieltag 800 bis 900 US Dollar einspielen und das ist doch für ein Hobby ok. Bei meinen vielen Computer-Prüfungen, einschliesslich der Jahrespermanenz 2003 vom CASI- NO-CLUB, habe ich nie einen höheren Ecart als 11 angetroffen. Ich bin also immer mit 12 Stücke Kapital ausgekommen und habe nahezu jeden Angriff, jede Partie, Tag für Tag mit Gewinn abgeschlossen. Um gegen alle möglichen Überraschungen gerüstet zu sein, zum Beispiel, wenn einmal Zero der Tagesfavorit ist, schlage ich eine zweifache Reserve vor. Alle Einzelheiten meines unverlierbaren Dauergewinn-Konzepts erfahren Sie ausführlich in meiner Systemschrift OPTI-PLUS. Dem Verlag des unabhängigen Casino-Magazins ROULETTE habe ich gestattet, maximal 200 Exemplare meines OPTI-PLUS - Konzepts zu verbreiten. Ich garantiere mit meinem Namen für die konstante Überlegenheit und den absoluten Dauererfolg mit dem von mir zur Verfügung gestellten Dauergewinn-Konzept. OPTI-PLUS wird Ihr wertvollster Besitz sein. Damit können Sie sich jetzt jeden Tag so viel Geld aus dem Casino holen, wie Sie wollen! Auf Ihre künftigen Gewinne! Ihr Dr. Francis Brown UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 5

6 I n einer Zeit, in der man fast täglich mit glückversprechenden Werbebotschaften überschüttet wird, wollen wir nicht auch noch die Werbetrommel rühren. Uns kommt es einzig und allein darauf an, Sie sachlich und umfassend darüber zu informieren, warum das Roulette-Dauergewinn-Konzept OPTI-PLUS alles auf diesem Gebiet bisher dagewesene in den Schatten stellt: Hochleistungs-Computer-Prüfungen, Permanenz-Tests und praktisches Spiel haben den Beweis erbracht, dass OPTI-PLUS für sich in Anspruch nehmen kann, das einzige Gewinn-Konzept zu sein, dass fast jeden Angriff, jede Partie, Tag für Tag mit Gewinn abschließt. In der gesamten Roulette Literatur des Inund Auslands gibt es keine einzige Spielmethode, die nach starren Regeln gespielt, auf derartige Erfolge verweisen kann. OPTI-PLUS entspricht somit den Wunschvorstellungen aller Roulette-Spieler: Tägliche Gewinne mit geringem Kapitaleinsatz! Garantiert! Sie können also getrost alles, aber auch wirklich alles, was Sie bisher über mehr oder minder erfolgreiche Roulette-Systeme gehört oder gelesen haben, vergessen. Die nachfolgende Aufzählung der wichtigsten Fakten, sowie die nachprüfbaren Gewinn-Statistiken auf Seite 9 und 10 dieser ROULETTE--Ausgabe werden Sie davon überzeugen, dass OPTI-PLUS das beste Roulette-Dauergewinn-Konzept ist, das je publiziert wurde. Garantierte Dauergewinne! Dr. Francis Brown ist es als erstem Rouletteforscher gelungen, die Gesetzmäßigkeiten der Binominalverteilung in ein geniales Konzept einfließen zu lassen, das garantierte Dauergewinne beim Roulette ermöglicht. Sein Gewinnkonzept OPTI-PLUS ist die einzige Roulette-Spielmethode auf der Welt, die im reinen Gleichsatz (masse-égale) gespielt, jeden Angriff mit Gewinn abschließt. Autor und Verlag gewähren daher eine echte Gewinn- Garantie, weil ein Permanenzabschnitt, der mit Verlust endet, analog der neuen Roulettegesetzmäßigkeiten, künftig ausgeschlossen ist. Damit ist das Roulette-Dauergewinn-Konzept OPTI-PLUS eine vollständige Versicherung gegen jeglichen Verlust (siehe Original-Text unserer eindeutigen Gewinn-Garantie auf der nächsten Seite dieser Sonderausgabe). Es werden nur die lukrativen Einfachen Chancen gesetzt! Ein grosser geldwerter Vorteil des OPTI-PLUS -Gewinn-Konzepts ist die fundierte Erkenntnis, dass dauerhafte Gewinne ohne nennenswerte Trefferlücken nur auf den Einfachen Chancen Schwarz-Rot, Pair-Impair (=Gerade/Ungerade), Manque-Passe (=1-18/19-36) erzielbar sind. Durch das Gewinn-Verhältnis von 50:50 und dem damit verbundenen niedrigen Kapitalbedarf lohnt sich auch ein Gewinn-Konzept, bei dem nur wenige Stücke (=Jetons der gleichen Werteinheit werden allgemein als Stück bezeichnet) Gewinn verbleiben. Die Einfachen Chancen beim Roulette haben das höchste Maximum und lassen Einsätze auch mit er Jetons und höher zu. Der Gewinn von einem Stück auf den Einfachen Chancen kann neben 5ern, 10ern, und 20ern usw. also auch ein 1.000er, ein 5.000er oder gar ein er Jeton sein. Ein weiterer Gewinn-Vorteil ist der geringe Zero-Tribut für die Bank, der auf Einfachen Chancen nur 1,35% vom Jeton-Umsatz beträgt. Auf den Mehrfachen Chancen beträgt der Bankvorteil infolge der Zero bekanntlich 2,7%, also das Doppelte. Unabhängig davon, welches System Sie spielen, sollten Sie sich die genannten Zahlen immer wieder vor Augen halten. Gleichsatzspiel ohne Satzsteigerung! Kein noch so raffiniert ausgeklügeltes System kann Ihnen mit Sicherheit voraussagen, welche Zahl oder Chance beim nächsten Kugelwurf fällt. Eine Dauerüberlegenheit gegenüber dem Roulettekessel ist aber empirisch erzielbar mit einem auf mathematischen Grundlagen aufgebauten Gewinn-Konzept, basierend auf Gleichsatz (masse-égale), ohne Progression. Es ist längst mathematisch bewiesen, dass keine wie auch immer gestaltete Progression alle in einer Roulettepermanenz auftretenden Ecarts (Schwankungen) überwinden kann. Alle Progressionen (Steigerungen der Einsätze) ob sie nun steil oder langsam ansteigend verlaufen platzen im gegebenen Augenblick, das heißt, im Verhältnis ihrer angehäuften Gewinne. Jeder Roulettespieler, der beispielsweise die Satzsteigerung 1, 2, 4, 8, 16, 32, 64 usw. gespielt hat, weiss, dass er nach einer Reihe von Gewinnen die bittere Enttäuschung des Verlustes seines mühsam erarbeiteten Plus-Saldos oder gar den Gesamtverlust seines Spielkapitals erleben wird. Was nützt es Ihnen, an 10 Tagen je 30 Stücke zu gewinnen und am 11. Tag 330 Stücke zu verlieren? Daraus resultiert, dass ein System, welches nicht masse-égale (d.h. bei stets gleichbleibenden Einsätzen) bereits einen sicheren Gewinnüberschuss erbringt, auch mit Progression keinen Dauergewinn abwerfen kann. Der vordergründige Nachteil eines Gleichsatzspiels, und das trifft auch in vollem Umfang für das Dauergewinn-Konzept OPTI-PLUS zu, ist, dass es Tage gibt, die etwas zäh verlaufen und nur 1-2 Stücke Gewinn bringen. Man sollte jedoch bedenken, dass nur die Relation der sehr guten und etwas weniger guten Tage für den Dauererfolg eines Spielkonzepts ausschlaggebend sind. Damit Sie sich ein eindeutiges Bild über die einzelnen Tage mit Gewinnhöhe und Kapitalbedarf machen können, veröffentlichen wir auf Seite 9 und 10 dieser -Ausgabe die Ergebnisse einer kompletten Permanenz-Jahresprüfung. Schnelle und einfache Satzfindung Vor Spielbeginn sind 3 Coups (Kugelwürfe) als Vorlauf zu beobachten, bis Satzreife signalisiert wird. Danach werden ca 70% der weiteren Kugelwürfe gesetzt. Die schnelle und einfache Satz-Findung erfolgt auf einem UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 6

7 neuen, übersichtlichen Formular. Diese Vordrucke liegen jedem OPTI-PLUS Exemplar bei. Jede geworfene Roulettezahl wird in Permanenzform senkrecht notiert und der jeweiligen Einfachen Chance (Schwarz oder Rot, Gerade oder Ungerade, 1-18 oder 19-36) in den Spielstraßen zugeordnet. Aus dem dadurch entstehenden Permanenzbild ist optisch sofort erkennbar, welcher Satz zu tätigen ist. Die Satz-Signale sind problemlos ablesbar, sie springen förmlich ins Auge. Der minimale Notieraufwand ist in Sekundenschnelle erledigt. Es bleibt also immer genügend Zeit zur Gewinn-Entgegennahme und erneuten Satz-Platzierung. Ganz klare Regeln ohne Wenn und Aber! Das OPTI-PLUS -Gewinn-Konzept wird als Broschüre im Großformat (DIN A 4) geliefert und enthält ausführliche Erläuterungen und Demonstrationsangriffe an Beispielen authentischer Roulette-Permanenzen. Mit dem Nachspielen dieser Beispiele ist eine grundsätzliche Beherrschung des OPTI-PLUS -Gewinnkonzepts garantiert. Die zum Gewinn führenden Einsätze basieren auf ganz klaren und einfachen Grundregeln. Jeder Satz ergibt sich aus dem übersichtlichen Permanenzverlauf des Spiel-Formulars. Es gibt keine Ausnahmeregeln oder sonstige Zusatz-Problemlösungen, wie sie häufig von findigen Autoren in Systeme eingebaut werden. Die OPTI-PLUS -Regeln versteht ein 14-jähriger Schüler nach einmaligem Durchlesen und wenigen nachgespielten Demonstrationsspielen. Betrachten Sie dieses Aussage als verbindlich! Tägliche Gewinne mit geringem Kapitaleinsatz! An Spielkapital sind 12 Stücke in einem beliebigen Jetonwert vorzuhalten, plus Reserve in zweifacher Höhe. Die langen Computer- und Permanenzprüfungen sowie die Spielpraxis in Online- und konventionellen Casinos haben ergeben, dass mit einem Kapital von nur 12 Stücken fast jeder Tag mit Gewinn abgeschlossen werden konnte. Schon mit einem Startkapital von Euro 240, (12 Jetons à Euro 20, ) spielen Sie bereits nach ca. 6 Tagen mit 50er Jetons, eine Woche später mit 100er Jetons und gewinnen im Durchschnitt Euro pro Tag. Steuerfrei! OPTI- PLUS ermöglicht aus kleinsten Anfängen heraus ein Dauerspiel mit Großjetons (500er, 1.000er, 5.000er, er). Der Tagesgewinn wird jeweils dem Gesamtkapital zugeschlagen und die Gesamtsumme des Kapitals durch den Gesamtkapitalbedarf geteilt. Bei Beibehaltung dieses Kapitalisierungskonzepts steigen Ihre Sätze stetig an. Nach wenigen Tagen können Sie Ihr Eigenkapital völlig aus dem Spiel nehmen und spielen dann nur noch mit dem bereits am Spieltisch gewonnenen Geld. Günstiges Nutzungsangebot! Das Roulette-Dauergewinnkonzept OPTI-PLUS eröffnet bezüglich Spielidee und Gewinnsicherheit eine neue Dimension und ist somit unvergleichbar mit bisher bekannten Spielmethoden. Daher wird niemand erwarten, das gewinnbringende Gewusst-wie zu einem Billigpreis erwerben zu können. Die durch hohe Entwicklungs- und Computerkosten erzielte Gewinnsicherheit hat nun einmal seinen Preis. Trotz der sehr hohen Autoren-Abfindung haben wir den zu hinterlegenden Nutzungsbetrag auf nur Euro 450, festlegen können. Sofern Sie Abonnent des ROU- LETTE-Newsletter oder Stammkunde sind, reduziert sich der Nutzungsbetrag um Euro 90, (20% Rabatt), so dass für Sie der Netto-Preis Euro 360, beträgt. Dieser Preis ist kalkulatorisch nur deshalb vertretbar, weil die Mitarbeiter der ROULETTE-Redaktion selbst täglich in den Casinos Gewinn-Früchte ernten, die uns durch das OPTI-PLUS -Gewinn-Konzept nun relativ mühelos und sicher zufallen. Damit ist OPTI-PLUS 1. OPTI-PLUS ist ein neues und vorher nicht veröffentlichtes Roulette-Dauergewinnkonzept für Einfache Chancen, das sich sowohl in theoretischen Permanenzen- und Computerprüfungen als auch beim praktischen Spiel im Casino bestens bewährt hat. 2. Aufwendige Vergleichstests mit bisher bekannten Gleichsatz-Spielmethoden für Einfache Chancen bestand OPTI- PLUS als souveräner Testsieger. Es gibt kein besseres System! GEWINN-GARANTIE 3. Das Nutzungs-Honorar für das Roulette-Dauergewinn-Konzept OPTI- PLUS gilt für die Dauer von 2 Monaten, ab Lieferdatum, beim ROULETTE- Verlag vorerst nur als hinterlegt. In dieser Zeit kann der Erwerber die Gewinnsicherheit theoretisch und praktisch beliebig oft testen. Sollte bei Beachtung der präzisen Regeln auch nur ein einziges Mal ein Kapital von 12 Stücken plus zweifacher Reserve (Jetons beliebigen Wertes) nicht ausreichen, um jeden begonnenen Angriff mit Gewinn abzuschließen, so verpflichtet sich der Verlag unwiderruflich, den Hinterlegungsbetrag unverzüglich in voller Höhe zu erstatten. Ein Nichtgewinn-Nachweis wäre anhand einer kalendarisch folgenden Monatspermanenz im Originaldruck eines europäischen Casinos zu erbringen, wobei das Permanenzalter beliebig ist. ROULETTE-Verlag Frank Hertel UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 7

8 auch im Verhältnis zu Ihrer künftigen Gewinnerwartung zweifellos sehr preisgünstig. Um die Anwender-Frequenz kontrollfähig zu halten, kann der ROULETTE-Verlag, auf Weisung des Autors, nur 200 Interessenten in den Vorzug versetzen, künftig mit OPTI-PLUS gewinnbringend zu spielen. Nur ein elitärer Kreis aktiver Roulettespieler wird von der genialen Gewinn-Idee profitieren und Roulette-Geschichte erleben. Eine absolute Liefergarantie kann wegen des großen Interesses nicht gegeben werden. Die OPTI-PLUS Auslieferung erfolgt in der Reihenfolge des Bestell- Eingangs. Letzter Bestelltag ist der 20. April 2006 Eventuell nach Ausverkauf der limitierten Auflage eingehende Bestellungen und Zahlungen werden unverzüglich retourniert bzw. erstattet. Test-Anforderung mit Gewinn-Garantie! Sie sind eingeladen, sich risikolos davon zu überzeugen, wie leicht und einfach es ist, mit dem Roulette-Dauergewinn-Konzept OPTI- PLUS zu gewinnen. Sie können das OPTI-PLUS Gewinn-Konzept zwei Monate anhand beliebiger Permanenzen Ihrer Wahl testen, zudem können Sie OPTI-PLUS in jedem Casino direkt am Roulette-Spieltisch auf Gewinnsicherheit prüfen sowohl im Internet als auch im konventionellen Spiel. Sollten Sie mit den vorgegebenen Regeln und 12 Stücken Gesamtkapital (plus 2fache Reserve) nicht ständig steigende Gewinne realisieren, dann senden Sie das OPTI-PLUS Gewinn-Konzept einfach zurück und erhalten unverzüglich Ihren vorerst nur hinterlegten Kaufpreis zurück. Als Nachweis für einen Nichtgewinn, den wir nach den Computer-Prüfungen und unseren eigenen Test- und Spiel-Resultaten für ausgeschlossen halten, gilt jede authentische, gedruckte chronologische Permanenzfolge. Egal, ob gestern im Casino gespielt oder vor 20 Jahren in Baden-Baden, Wien, Lindau oder sonstwo auf der Welt. Links nebenstehend der Original-Text unserer eindeutigen Geld-zurück-Garantie, die Sie vor jedem Kaufrisiko schützt. Die Garantie ist, rechtsgültig unterzeichnet, Bestandteil des OPTI-PLUS -Gewinn-Konzepts. Für 200 Testspieler geht ein Wunschtraum in Erfüllung! Kosten Sie das einzigartige Erfolgserlebnis aus, mit dem OPTI-PLUS Gewinn-Konzept Sieger über den Roulettekessel zu sein und entführen Sie den Casinos dauerhaft hochkarätige Gewinne. Schon nach wenigen Casino-Besuchen werden Sie mit dem typischen Gewinner-Bewußtsein, das bislang jeden Anwender dieses unvergleichbaren Gewinn-Konzepts erfaßt hat, den Spielsaal durchschreiten. Sie werden locker und gelöst Ihre Sätze platzieren und mit Euro 500., Euro 1.000, oder sogar Euro , Tagesgewinn (je nach gespieltem Jeton-Wert) das Casino wieder verlassen. Um zu vermeiden, dass OPTI-PLUS alsbald an jedem Roulette-Tisch gespielt wird, wurde die Auflage auch im Interesse der künftigen Anwender auf exakt 200 Exemplare limitiert. Telefon- und Fax-Service Diese ROULETTE--Ausgabe informiert umfassend. Sollten Sie dennoch Zusatzfragen haben, rufen Sie uns bitte an. Telefonisch lassen sich eventuelle Fragen eindeutiger und zeitsparender klären als in Briefen. Unter unserer Ruf-Nummer 030/ stehen Ihnen Mitarbeiter, die selbst seit Monaten OPTI-PLUS spielen, Rede und Antwort und nehmen auch Ihre eilige telefonische Bestellung auf. OPTI-PLUS können Sie auch per Fax bestellen. Zur Übermittlung genügt die Eingabe Ihrer persönlichen Gewinn- OPTI-PLUS -Bestellung und die Wahl unserer Telefax-Nummer 0 69 / Abschließend noch einige Worte in eigener Sache: Die Roulette-Forschungsabteilung des ROULETTE-Verlags besteht seit mehr als 29 Jahren. In dieser Zeit haben wir uns neben einer führenden Stellung auf dem Casino-Markt das Vertrauen zahlloser Abonnenten und Kunden erworben, denen wir beratend in allen spezifischen Fragen zur Seite stehen. Oberstes Grundprinzip unseres Hauses ist es, unsere Kunden in jedem Fall zufriedenzustellen, was bei der vielschichtigen Materie Roulette sicherlich nicht immer leicht ist. Unser tadellos guter Ruf hat uns hohes Ansehen und absolute Glaubwürdigkeit im In- und Ausland beschert. Sie können sicher sein, dass wir diesen Vertrauensbonus nicht leichtfertig aufs Spiel setzen, schon gar nicht wegen eines Roulette-Systems, von dem wir nicht vollständig überzeugt sind. OPTI-PLUS ist mit weitem Abstand das gewinnsicherste Konzept. Nutzen Sie die Möglichkeit, zu den wenigen Privilegierten zu gehören, denen überhaupt die Gelegenheit gegeben ist, dieses Jahrhundertwerk zu erwerben. Bestellen Sie daher noch heute Ihr OPTI-PLUS Exemplar. Mit besten Empfehlungen Frank Hertel UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 8

9 Kontrollierbare Gewinn Beweise Der ROULETTE-Redaktion liegen OPTI-PLUS Testergebnisse aus 84 Monaten vor, die anhand authentischer Permanenzen von Online- und konventionellen Casinos ermittelt wurden. Sie weisen per Endsaldo einen im Gleichsatz (masse-égale) erzielten Gesamtgewinn von Stücken aus. Höchster Kapitalbedarf: 12 Stücke. Es gab keinen einzigen Verlusttag! Zusätzlich haben wir uns von den Ergebnissen einer Hochleistungs-Computer-Simulation über 7,5 Milliarden Kugelwürfe (Coups) überzeugt, die den absoluten Dauergewinn bestätigt. Nahezu jeder Angriff wurde gewonnen! Damit auch Sie sich von der OPTI-PLUS -Gewinnsicherheit überzeugen können, veröffentlichen wir nachfolgend eine jederzeit prüfbare, aussagefähige Jahres-Statistik auf Basis der Permanenzen des Online-Casinos CASINO CLUB von 2003 Tisch 1. Um Manipulationen generell auszuschließen, wurde bei allen Permanenzen an jedem Kalendertag, immer mit dem 1. Tagescoup begonnen. Januar 1.1. = = = = 0 ± 5.1. = = 0 ± 7.1. = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 3 + Gewinn: 87 + GC: 930 HM: 11 Februar 1.2. = = 0 ± 3.2. = = 0 ± 5.2. = = = = = = = = = = = = = = 0 ± = = = = 0 ± = = = = = = 5 + Gewinn: 75 + GC: 792 HM: 13 März 1.3. = = = = = = = = = = = 0 ± = = = = = = = = = = = = = 0 ± = = = = = = = 17 + Gewinn: 91+ GC: 941 HM: 9 Höchstes Permanenz- Jahresgewinn Minus Jahresband in Stücken in Stücken Casino Bad Homburg Casino Fooxwood (USA) Casino Dortmund Casino Berlin Casino Wiesbaden Online-Casino-On-Net Statistik CASINO-CLUB Januar bis Juni 2003 (GC = Gesetzte Coups, HM = Höchstes Minus) April 1.4. = = = = = = = = 0 ± 9.4. = = = = = = = 0 ± = = = = = = = = = = 0 ± = = = = = 8 + Gewinn: 83 + GC: 862 HM: 4 Mai 1.5. = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 0 ± Gewinn: GC: 908 HM: 5 Juni 1.6. = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 0 ± = = = = = = = = 4 + Gewinn: GC: 904 HM: 5 UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 9

10 Dr. Francis Brown PTI-PLUS Die Plus-Optimierung Die nach den neuesten Erkenntnissen der Binominalverteilung entwickelte gewinnsichere Roulette-Strategie für die Einfachen Chancen Die Nummer unter den Roulette-Spielmethoden! Alle Vorteile auf einen Blick: Buchung und Satz auf den Einfachen Chancen Kurze Partien ø 20 Coups Nahezu jeder Angriff schließt mit Gewinn ab Tages-Gewinnerwartung durchschnittlich 9 Stücke (bei 3 Partien) Spielkapital 12 Stücke + zweifache Reserve Ganz klare Satzbestimmungen ohne Ausnahmen Absolut problemlose Buchung Auch für Casino-Neulinge spielbar Gewinn-Garantie mit Rückgaberecht Test-Urteil der ROULETTE-Redaktion: Test-Urteil sehr gut Statistik CASINO-CLUB Juli bis Dezember Spieltag Gewinn in Stücken Juli August 1.8. = 0 ± 2.8. = 0 ± 3.8. = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 5 Gewinn: GC: HM: 7 September 1.9. = = = = = = = = = 0 ± = 0 ± = = = = = = = = = = 0 ± = = = = = = = = = = 9 + Oktober = 0 ± = = = = = = = = = 0 ± = 0 ± = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 6 + Gewinn: 82 + GC: HM: 8 November = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 7 ± = = = = = 4 + Dezember = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 0 ± = = = = 8 + Gewinn: GC: 973 HM: = = = 0 ± 4.7. = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 9 + Gewinn: 92 + GC: 929 HM: 7 Gewinn: 96 + GC: 897 HM: 10 Gewinn: GC: 860 HM: 8 UNABHÄNGIGES INTERNATIONALES CASINO-MAGAZIN 10

Unabhängiges internationales Casino-Magazin

Unabhängiges internationales Casino-Magazin Unabhängiges internationales Casino-Magazin EXTRA Jetzt fangen für Sie goldene Zeiten an! Berufsspieler Robin Preston, aktueller Spitzengewinner und Casinoschreck, verrät einem exklusiven Interessenten-Kreis

Mehr

Roulette. Impressum. Die Spielregeln. Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG

Roulette. Impressum. Die Spielregeln. Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG Spielbank Baden-Baden Kaiserallee 1 76530 Baden-Baden Telefon 072 21/30 24-0 Fax 072 21/30 24-110 info@casino-baden-baden.de Spielbank Konstanz Seestraße

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

III Dauergewinne mit Roulette III

III Dauergewinne mit Roulette III III Dauergewinne mit Roulette III Wie man durch das Einhalten einfacher Grundsätze ein System entwickelt, mit dem man durch Roulette auf Dauer gewinnt von Daniel Dirks Liebe Leserin, lieber Leser, Roulette

Mehr

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine.

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine. Das Geheimnis der Spitzenspieler Das Spiel der Quoten No-Limit Hold em ist ein Spiel der Quoten. Liegen Sie mit Ihren Quoten grundlegend falsch, können Sie trotz noch so großem Engagement kein Gewinner

Mehr

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen 70% im Beispiel exakt berechnet sind. Was würde

Mehr

ROULETTE. SPIELREGELN 24er

ROULETTE. SPIELREGELN 24er ROULETTE SPIELREGELN 24er DAS TABLEAU 1-12 PAIR IMPAIR 1-24 1 2 4 5 6 7 8 9 1 11 12 1 14 16 17 18 19 2 21 22 2 24 5 24 16 6 1 2 9 18 7 22 1 1 9 18 7 22 SERIE /2/ 6 1 2 ORPHELINS 5 24 16 SERIE 5/8 2 8 11

Mehr

TradersWissen Compact. Risiko - & Money Management

TradersWissen Compact. Risiko - & Money Management TradersWissen Compact Coaching Risiko - & Money Management by Mike C. Kock 2009 Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern - als ein Atom. Albert Einstein Mike C. Kock Index 1 Grundlagen...2

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Volker Wiebe. Roulette. Das Spiel. Die Regeln. Die Chancen.

Volker Wiebe. Roulette. Das Spiel. Die Regeln. Die Chancen. Volker Wiebe Roulette Das Spiel. Die Regeln. Die Chancen. 5 Inhalt Vorwort................................... 7 Einführung................................ 9 Die Roulettemaschine...................... 12

Mehr

Verdienen $300 pro Tag ist leicht!

Verdienen $300 pro Tag ist leicht! Verdienen $300 pro Tag ist leicht! Erstens möchte ich mich bedanken, dass Sie diese Informationen gekauft haben. Ich bitte keinen enormen Betrag dafür, daher hoffe ich, dass Sie es nützlich finden werden.

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 1/6 Maklerleitfaden Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 2/6 Mit Hilfe von Powerleads können Sie hohen Kosten durch Neukundenakquise wirkungsvoll begegnen. Denn mit den gelieferten Datensätzen

Mehr

ROULETTE ROULETTE. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt

ROULETTE ROULETTE. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt ROULETTE In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt wird, mit allen Regeln und Möglichkeiten näherbringen. Der Spieltisch ROULETTE Ein Roulettetisch

Mehr

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute.

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. s- Sparkasse Mit EURO STOXX 50 Beteiligung Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. Sparkassen-Finanzgruppe 52-007_A1_IndexGarant_3c_2014.indd

Mehr

Freiherr-vom-Stein Schule Fach: Mathematik Herr Pfaffenbach. Logistisches Wachstum. am Beispiel einer Hefekultur

Freiherr-vom-Stein Schule Fach: Mathematik Herr Pfaffenbach. Logistisches Wachstum. am Beispiel einer Hefekultur Freiherr-vom-Stein Schule Fach: Mathematik Herr Pfaffenbach Logistisches Wachstum am Beispiel einer Hefekultur 16.04.2012 Inhaltsverzeichnis 1.0 Vorwort...3 2.0 Logistisches Wachstum allgemein...4 2.1

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX MAXIMUMFX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Ein minimaler Zeitaufwand für ein maximales Schulungsangebot in Ihrem Hause Schulungsmanagement mit ONTIV-BPM = Effektiv und zeitsparend

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis von Thomas Pfennig Autorisierter Lizenznehmer: Rainer Bloch Verlag 2009 www.blochverlag.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Rechtliches 3. Das einfachste

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Merkblatt für Systeme Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg System- Infos für TOTO er-tipp Spielteilnahme ab 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto.de.

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Sportwetten. Wettarten

Sportwetten. Wettarten Sportwetten Bei der Sportwette werden Einsätze auf den Ausgang eines Sportereignisses getätigt. Dies geschieht in der Regel zu festen Gewinnquoten; d.h. sie wissen bei der Wettabgabe bereits, wie hoch

Mehr

Verteilungsmodelle. Verteilungsfunktion und Dichte von T

Verteilungsmodelle. Verteilungsfunktion und Dichte von T Verteilungsmodelle Verteilungsfunktion und Dichte von T Survivalfunktion von T Hazardrate von T Beziehungen zwischen F(t), S(t), f(t) und h(t) Vorüberlegung zu Lebensdauerverteilungen Die Exponentialverteilung

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis. von Thomas Pfennig

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis. von Thomas Pfennig Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis von Thomas Pfennig 1 Rainer Bloch Verlag Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Rechtliches 3. Das einfachste System der Welt 4. Das Kolonnensystem 5. Ein simples

Mehr

Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage

Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage Seite 1 Inhaltsverzeichnis von Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage Hier einen Einblick darüber, was Sie in diesem Handbuch alles lernen werden... (Anleitung zur eigenen Homepage in Kapitel

Mehr

Seriöse Roulettetipps für das Casino

Seriöse Roulettetipps für das Casino Seriöse Roulettetipps für das Casino Mein Name ist Georg Liebering, und ich freue mich, Ihnen etwas Besonderes zeigen zu dürfen. Auf vielfachen Wunsch stelle ich Ihnen mein Roulette ebook nun auch in der

Mehr

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen Hi, Christoph hier, wie Sie wissen, steht mein neuer E-Mail-Marketing-Masterkurs ab morgen 10:30 Uhr zur Bestellung bereit. Ich habe mich entschlossen, dem Kurs einige noch nicht genannte Boni hinzuzufügen.

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Spielen ist etwas Heiteres die Mathematik des Glücksspiels

Spielen ist etwas Heiteres die Mathematik des Glücksspiels FORUM-Themenabend Michael Kleiber Timon Kleiber Spielen ist etwas Heiteres die Mathematik des Glücksspiels Rosmarin & Thymian, 01. März 2014 1 Das Ziegenproblem Marilyn vos Savant 1990 2 Das Ziegenproblem

Mehr

1 LIFE Report 8 UMFRAGEN IM AUFTRAG DER DEUTSCHEN TELEKOM. Wie das Handy zur Geldbörse wird. Report

1 LIFE Report 8 UMFRAGEN IM AUFTRAG DER DEUTSCHEN TELEKOM. Wie das Handy zur Geldbörse wird. Report 1 LIFE Report 8 UMFRAGEN IM AUFTRAG DER DEUTSCHEN TELEKOM Wie das Handy zur Geldbörse wird Report 02 LIFE Report 8 Mobile Payment 2014 bereits Alltag: Hierzulande sieht das jeder Dritte so vorn: Die Amerikaner

Mehr

EHI-Studie PR im Handel 2015

EHI-Studie PR im Handel 2015 EHI-Studie PR im Handel 215 Empirische Studie zu Bedeutung, Strategie, Themen und Trends Vorwort Liebe Leserinnen und Leser, die Kommunikation mit der Öffentlichkeit wird immer komplexer. Es ist längst

Mehr

Prozent ist genug die Money-Management-Formel für pfiffige Anleger

Prozent ist genug die Money-Management-Formel für pfiffige Anleger 8 Ein Prozent ist genug die Money-Management-Formel für pfiffige Anleger Der Grundsatz der erfahrensten Spekulanten ist, sich nicht mit den Aktien zu verheiraten. Wenn Ihr aber in die Schlingen der Spekulation

Mehr

Technology Semiconductor Integrated Circuits

Technology Semiconductor Integrated Circuits TIPP 1: Amkor Technology Börse Land Ticker Symbol ISIN Code Sektor Nasdaq Vereinigte Staaten AMKR US0316521006 Technology Semiconductor Integrated Circuits Amkor Technology (AMKR) ist die weltweit zweitgrößte

Mehr

GDI Fachandels Seminar Kunden gewinnen - Tag 2

GDI Fachandels Seminar Kunden gewinnen - Tag 2 Inhaltsverzeichnis GDI Fachandels Seminar Kunden gewinnen - Tag 2...1 Texten...1 Dramaturgie: 4 P...1 Ein hervorragendes Beispiel ist das folgende Ing-Diba Mailing...2 Unser 4P Brief an die Persona der

Mehr

Newsletter für Pensionskassen. Fakten und Trends 3. Quartal 2015

Newsletter für Pensionskassen. Fakten und Trends 3. Quartal 2015 Newsletter für Pensionskassen Fakten und Trends 3. Quartal 2015 Impressum Herausgeberin: Pensionskassen und Berufliche Vorsorge, Zürcher Kantonalbank Autoren: Silke Humbert, Dr. Cornelia Luchsinger, Roger

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien

Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien Sobald Sie Ihre Wunschimmobilie gefunden haben, prüfen Sie die rechtlichen Auswirkungen sorgfältig. Rechtskenntnis ist der Schlüssel zu einem sicheren Hauskauf,

Mehr

Lebensversicherung. http://www.konsument.at/cs/satellite?pagename=konsument/magazinartikel/printma... OBJEKTIV UNBESTECHLICH KEINE WERBUNG

Lebensversicherung. http://www.konsument.at/cs/satellite?pagename=konsument/magazinartikel/printma... OBJEKTIV UNBESTECHLICH KEINE WERBUNG Seite 1 von 6 OBJEKTIV UNBESTECHLICH KEINE WERBUNG Lebensversicherung Verschenken Sie kein Geld! veröffentlicht am 11.03.2011, aktualisiert am 14.03.2011 "Verschenken Sie kein Geld" ist der aktuelle Rat

Mehr

Alizea Select : Zusatzrentenversicherung

Alizea Select : Zusatzrentenversicherung Alizea Select : Zusatzrentenversicherung Art der Lebensversicherung Alizea Select ist eine Erlebensfallversicherung ohne Prämienrückerstattung. Es handelt sich um eine Zusatzrentenversicherung mit garantiertem

Mehr

Informationen zum Online-Test Talent Sparkasse 2.0

Informationen zum Online-Test Talent Sparkasse 2.0 Informationen zum Online-Test Talent Sparkasse 2.0 Bewerberauswahl in der Sparkassen- Finanzgruppe: objektiv fair aussagestark transparent * Mit Formulierungen wie Bewerber meinen wir immer auch Bewerberinnen.

Mehr

Einzigartig weltweit! Das Empfehlen und Sparen -Programm INFORMATIONSBROSCHÜRE. Dr. Rath Health Programs B.V.

Einzigartig weltweit! Das Empfehlen und Sparen -Programm INFORMATIONSBROSCHÜRE. Dr. Rath Health Programs B.V. Einzigartig weltweit! Das Empfehlen und Sparen -Programm INFORMATIONSBROSCHÜRE Einzigartig weltweit! Das Empfehlen und Sparen -Programm Die Dr. Rath Zell-Vitalstoff-Formulas gehören zu den qualitativ hochwertigsten

Mehr

Zuschauer beim Berlin-Marathon

Zuschauer beim Berlin-Marathon Zuschauer beim Berlin-Marathon Stefan Hougardy, Stefan Kirchner und Mariano Zelke Jedes Computerprogramm, sei es ein Betriebssystem, eine Textverarbeitung oder ein Computerspiel, ist aus einer Vielzahl

Mehr

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung:

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: Einzigartig Einfach Preiswert Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: bis zu 30 % Ersparnis lebenslang. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

Präsentieren aber richtig Seminar-Script

Präsentieren aber richtig Seminar-Script Präsentieren aber richtig Seminar-Script Gerhild Löchli - www.brainobic.at Peter Schipek - www.lernwelt.at Inhalt In 30 Sekunden oder noch schneller Warum 30 Sekunden? 30 Sekunden wie soll das denn gehen?

Mehr

34 5. FINANZMATHEMATIK

34 5. FINANZMATHEMATIK 34 5. FINANZMATHEMATIK 5. Finanzmathematik 5.1. Ein einführendes Beispiel Betrachten wir eine ganz einfache Situation. Wir haben einen Markt, wo es nur erlaubt ist, heute und in einem Monat zu handeln.

Mehr

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten.

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Haken Ich bin über 18 Jahre alt, habe die folgenden AGB gelesen und

Mehr

Whitepaper. Warum Usability-Tests wichtig sind

Whitepaper. Warum Usability-Tests wichtig sind Whitepaper 01 Die Wichtigkeit von Usability-Tests Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Ihre Webseite ihr Potential voll ausschöpft? Ob es irgendwelche Stellschrauben gibt, an denen Sie drehen können

Mehr

HintergrÜnde. zur Urheberrechtsabgabe. rechnen sie mit uns.

HintergrÜnde. zur Urheberrechtsabgabe. rechnen sie mit uns. HintergrÜnde zur Urheberrechtsabgabe. rechnen sie mit uns. Sehr geehrter Geschäftspartner, aufgrund vieler Anfragen und diverser Diskussionen im Markt über die neu erhobene Urheberrechtsabgabe auf Drucker

Mehr

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Wie können Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen und hoher Aktienkurse und Immobilienpreise Privatvermögen noch rentabel und täglich

Mehr

Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern

Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern Die Benutzer machen das Produkt zum Erfolg Der Erfolg eines Softwareprodukts wird in den meisten Fällen an seinem Return On Investment

Mehr

STRATEGIE- UND RISIKOMANAGEMENT!

STRATEGIE- UND RISIKOMANAGEMENT! STRATEGIE- UND RISIKOMANAGEMENT Lagerstelle: Beratung und Verwaltung: V-Bank AG München Ingo Asalla GmbH WIE WIR INVESTIEREN Wir investieren in Fonds, die:¹ einen Track Record von 3 Jahren aufweisen. deren

Mehr

i x k k=1 i u i x i v i 1 0,2 24 24 0,08 2 0,4 30 54 0,18 3 0,6 54 108 0,36 4 0,8 72 180 0,60 5 1,0 120 300 1,00 2,22 G = 1 + 1 n 2 n i=1

i x k k=1 i u i x i v i 1 0,2 24 24 0,08 2 0,4 30 54 0,18 3 0,6 54 108 0,36 4 0,8 72 180 0,60 5 1,0 120 300 1,00 2,22 G = 1 + 1 n 2 n i=1 1. Aufgabe: Der E-Commerce-Umsatz (in Millionen Euro) der fünf größten Online- Shopping-Clubs liegt wie folgt vor: Club Nr. Umsatz 1 120 2 72 3 54 4 30 5 24 a) Bestimmen Sie den Ginikoeffizienten. b) Zeichnen

Mehr

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie Auf welche limbischen Belohnungs-Systeme sprechen Ihre Idealkunden an? (Was limbische Belohnungs-Systeme sind, erfahren Sie entweder im Glossar oder in Kapitel 3.) Lassen sich Ihre Idealkunden am ehesten

Mehr

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel Mehr Umsatz durch Multi-Channel-Vertrieb Jan Griesel Nur ganz kurz vorab: Wer sind wir und was machen wir? Wir machen ganzheitliche E-Commerce Software Fokus: Multi-Channel-Vertrieb CRM Warenwirtschaft

Mehr

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco: Das Erlebnis Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich jede Menge

Mehr

Auflegen und aufdrehen.

Auflegen und aufdrehen. Rente Chance Plus Auflegen und aufdrehen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Ihr Hit für die Zukunft. Ihre Rente wird zum Chartstürmer. Von Ihrer Lieblingsmusik können Sie nie genug bekommen? Wenn

Mehr

Medizinische Statistik Epidemiologie und χ 2 Vierfeldertest

Medizinische Statistik Epidemiologie und χ 2 Vierfeldertest Universität Wien Institut für Mathematik Wintersemester 2009/2010 Medizinische Statistik Epidemiologie und χ 2 Vierfeldertest Seminar Angewandte Mathematik Ao. Univ. Prof. Dr. Peter Schmitt von Nadja Reiterer

Mehr

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weisses Papier verwenden, Papierformat Din A4, Hochformat. Schwarz/weiss oder Farbdruck. (Das Spielmaterial sieht in Farbe natürlich schöner aus.) Spielfiguren

Mehr

Das tägliche Brot Gaps

Das tägliche Brot Gaps METHODE 1 G Das tägliche Brot Gaps aps zu Deutsch Kurslücken sind das täglich Brot vieler Trader und Hedgefonds. Viele Trader spekulieren sogar nur auf Gaps. Sie gehen um 9:25 Uhr mit der Kaffeetasse und

Mehr

Kann-Aussagen. Zum Beispiel:

Kann-Aussagen. Zum Beispiel: 1 Kann-Aussagen Hier finden Sie eine Anzahl Kann-Aussagen, Aussagen über Ihre Sprachkenntniss in Deutsch und Englisch. Ich bin daran interessiert, wie gut oder schlecht Sie Ihre eigene Sprachkenntnis in

Mehr

Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC

Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC Compu terwissenscha ften mi t Spaßfak tor Spiele gewinnen: der perfekte Tic Tac Toe-Spieler Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC Spiele gewinnen: der

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

Das Problem Jahr addiert kumuliert

Das Problem Jahr addiert kumuliert Das Problem Viele Anleger haben ein mentales Problem damit, Aktien oder Fonds, die den Erwartungen nicht gerecht geworden sind, nach einer Verlustphase zu verkaufen, um sich nun neu und besser zu positionieren.

Mehr

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit Sie möchten Ihren Umsatz steigern, und neue Kunden gewinnen? Wir machen s möglich: in

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

Weil es jederzeit passieren kann.

Weil es jederzeit passieren kann. Risiko-Lebensversicherung Weil es jederzeit passieren kann. Wenn der Versorger stirbt: Was wird dann aus Familie oder Partner? Bieten Rente oder Erspartes im Ernstfall ausreichend Sicherheit? Eine preisgünstigste

Mehr

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Ihre erste Wahl Alle Produkte in dieser Broschüre werden in den Niederlanden

Mehr

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen Einzigartig Einfach Preiswert Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen und bis zu 25 % Beitrag sparen. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Der Umsatz-Booster. Online-Marketing-Praxis.com. Email-Marketing Praxis

Der Umsatz-Booster. Online-Marketing-Praxis.com. Email-Marketing Praxis Online-Marketing-Praxis.com Email-Marketing Praxis Der Umsatz-Booster Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de Telefon: 06151-785 780 Fax: 06151-785 789 Email: info@lambert-akademie.de

Mehr

Jetzt zu Ihren Fragen:

Jetzt zu Ihren Fragen: 1 von 5 18.04.2011 07:23 Betreff: Fwd: Meine Antwort Auf Ihre Fragen & Probleme zum Spielautomaten Trick Von: Hans-Gerhard Höller Datum: Sun, 17 Apr 2011 19:56:26 +0200 An:

Mehr

Kugel-Fächer-Modell. 1fach. 3fach. Für die Einzelkugel gibt es 3 Möglichkeiten. 6fach. 3! Möglichkeiten

Kugel-Fächer-Modell. 1fach. 3fach. Für die Einzelkugel gibt es 3 Möglichkeiten. 6fach. 3! Möglichkeiten Kugel-Fächer-Modell n Kugeln (Rosinen) sollen auf m Fächer (Brötchen) verteilt werden, zunächst 3 Kugeln auf 3 Fächer. 1fach 3fach Für die Einzelkugel gibt es 3 Möglichkeiten } 6fach 3! Möglichkeiten Es

Mehr

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich?

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? August 2003 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Berufsgruppe Gewerbliche Buchhalter Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien Tel.

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 21: April 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 21: April 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 21: April 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Mit 26% zu 100% Erfolg 3. Aktuell/Tipps: Gewinne

Mehr

Spielerklärung American Roulette. American. Roulette

Spielerklärung American Roulette. American. Roulette Spielerklärung American Roulette American Roulette Herzlich willkommen Bei Westspiel American Roulette erleben Sie den besonderen Reiz der schnellen Variante des französischen Roulettes. Hier finden Sie

Mehr

Copyright 2011 acm - Alle Rechte vorbehalten.

Copyright 2011 acm - Alle Rechte vorbehalten. Wollen auch Sie 24 Stunden am Tag bei Ihrem Kunden präsent sein? Ihre & unsere Herausforderung Ein Produkt zu finden, dass einzigartig, innovativ und kommunikativ zugleich ist. Nützlich im täglichen Leben,

Mehr

Statistik I für Wirtschaftswissenschaftler Klausur am 06.07.2007, 14.00 16.00.

Statistik I für Wirtschaftswissenschaftler Klausur am 06.07.2007, 14.00 16.00. 1 Statistik I für Wirtschaftswissenschaftler Klausur am 06.07.2007, 14.00 16.00. Bitte unbedingt beachten: a) Gewertet werden alle 9 gestellten Aufgaben. b) Lösungswege sind anzugeben. Die Angabe des Endergebnisses

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE ES GIBT 1000 GUTE GRÜNDE. DIE BESTEN DAVON FINDEN SIE HIER. Sie wissen, worauf es ankommt. Das beweist Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Mehr

Programmierung - Paradigmen und Konzepte

Programmierung - Paradigmen und Konzepte Programmierung - Paradigmen und Konzepte Peter Forbrig, Immo O. Kerner ISBN 3-446-40301-9 Vorwort Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40301-9 sowie im Buchhandel Vorwort

Mehr

INHALTS VERZEICHNIS //Mediadaten

INHALTS VERZEICHNIS //Mediadaten MEDIA DATEN //2015 VOR WORT //CEO IT-Arbeitsmarkt.de ist seit 1998 eine der bekanntesten spezialisierten Stellenbörsen im IT-Sektor. Seit nunmehr über 16 Jahren vermittelt die Stellenbörse qualifizierte

Mehr

Der erste Schritt ist die Hoffnung: "Das wird schon wieder, der kommt noch..."

Der erste Schritt ist die Hoffnung: Das wird schon wieder, der kommt noch... Money Management Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem professionellen Trader? Eine Frage, die ich recht häufig gestellt bekomme. Sicherlich gibt es viele Unterschiede, aber der Hauptunterschied

Mehr

Newsletter 02/2015 29. Juli 2015

Newsletter 02/2015 29. Juli 2015 Sehr geehrte Optionstrader und -interessenten Im zweiten Exemplar unseres Newsletters wollen wir ein aktuelles Marktthema aufgreifen (Kapitulationsverhalten in einem Rohstoffwert). In Zukunft wird es auch

Mehr

Einführung in das Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Steigern Sie Ihren Umsatz in 4 Schritten

Einführung in das Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Steigern Sie Ihren Umsatz in 4 Schritten Einführung in das Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Steigern Sie Ihren Umsatz in 4 Schritten Willkommen zum Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Phonak möchte Sie als Hörgeräteakustiker (HGA) dabei

Mehr

Gibt es verschiedene Arten unendlich? Dieter Wolke

Gibt es verschiedene Arten unendlich? Dieter Wolke Gibt es verschiedene Arten unendlich? Dieter Wolke 1 Zuerst zum Gebrauch des Wortes unendlich Es wird in der Mathematik in zwei unterschiedlichen Bedeutungen benutzt Erstens im Zusammenhang mit Funktionen

Mehr

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX IAMONDFX DIAMOND Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

Indeed Studie zur mobilen Jobsuche in Deutschland 2014

Indeed Studie zur mobilen Jobsuche in Deutschland 2014 Indeed Studie zur mobilen Jobsuche in Deutschland 2014 Einleitung Das Internet hat viele Bereiche unseres Lebens verändert, so auch die Jobsuche. Mit dem Aufkommen der ersten Online- Stellenbörsen Ende

Mehr

Haushaltswesen und Beschaffung

Haushaltswesen und Beschaffung Verwaltungsakademie Berlin Zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz Zwischenprüfung Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r Prüfungskennzahl: VfA 2014 P3 / Berlin, den 27.01.2014 Begonnen:

Mehr

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive Die VKB-Bank ist die kapitalstärkste Bank Österreichs. Verbunden mit dem Alleinstellungsmerkmal der Unabhängigkeit bietet die VKB-Bank ihren Kunden

Mehr

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04»

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04» 1 von 7 01.01.2010 19:21 Hallo, Sie haben 0 Nachrichten, 0 sind neu. Es gibt 56 Mitglieder, welche(s) eine Genehmigung erwarten/erwartet. 01. Januar 2010, 19:21:40 News: SPAM entfernt! Neuer Benutzer müssen

Mehr

1. Fachliche Kompetenz: Börsengang und den Handel von Aktien erläutern können

1. Fachliche Kompetenz: Börsengang und den Handel von Aktien erläutern können 1. Fachliche Kompetenz: Börsengang und den Handel von Aktien erläutern können 1.1 Börsengang Die Luxus Automobil AG ist ein Premiumhersteller von zweisitzigen Sportwagen (Roadstern). Die AG ist bisher

Mehr

Aufgabenblatt 3: Rechenbeispiel zu Stiglitz/Weiss (AER 1981)

Aufgabenblatt 3: Rechenbeispiel zu Stiglitz/Weiss (AER 1981) Aufgabenblatt 3: Rechenbeispiel zu Stiglitz/Weiss (AER 1981) Prof. Dr. Isabel Schnabel The Economics of Banking Johannes Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2009/2010 1 Aufgabe 100 identische Unternehmer

Mehr

Was die Continentale stark macht. Die Continentale Lebensversicherung in Zahlen Stand: Juli 2013. www.continentale.de

Was die Continentale stark macht. Die Continentale Lebensversicherung in Zahlen Stand: Juli 2013. www.continentale.de Was die stark macht Die Lebensversicherung in Zahlen Stand: Juli 2013 www.continentale.de Woran erkennt man eigentlich einen richtig guten Lebensversicherer? Natürlich müssen erst einmal die Zahlen stimmen.

Mehr

Multiplikationstafeln

Multiplikationstafeln Multiplikationstafeln Rechenintensive Arbeiten in der Landesvermessung und Astronomie, sowie im Handel, machten es in früheren Jahrhunderten wünschenswert, höhere Rechenarten auf niedrigere zurück zu führen.

Mehr

VTAD Düsseldorf 2008. Aktienrenditen steigern. Technische und Fundamental-Analyse verblüffend einfacher BörsenMathematik kombinieren

VTAD Düsseldorf 2008. Aktienrenditen steigern. Technische und Fundamental-Analyse verblüffend einfacher BörsenMathematik kombinieren VTAD Düsseldorf 2008 Dipl.-Math. Rainer Schwindt Aktienrenditen steigern Technische und Fundamental-Analyse verblüffend einfacher BörsenMathematik kombinieren Version: 1.0 Der BörsenMathematiker Zinseszins

Mehr