Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!"

Transkript

1 Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

2 VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei nicht auf Komfort verzichten. Bevor Sie jedoch mit dem Stromsparen beginnen, sollten Sie sich die Frage beantworten: Wie hoch ist eigentlich mein Stromverbrauch und wie hoch ist er im Vergleich zu anderen Haushalten? NIEDRIGER GERINGER 25,0 % 12,5 % 25,0 % 37,5 % MITTLERER HOHER Ein Vergleich mit dem Stromspiegel in Deutschland 1. Nehmen Sie Ihre aktuelle Stromrechnung zur Hand. Dort finden Sie Ihren jährlichen Stromverbrauch. Sie sich und Ihren Verbrauch in der unten 2.Suchen 3. stehenden Vergleichstabelle. Vergleichen Sie diesen Wert auf Ihrer Stromrechnung mit den Angaben im Stromspiegel. GEBÄUDEART EIN- ODER ZWEIFAMILIENHAUS WARMWASSER OHNE STROM EIN- ODER ZWEIFAMILIENHAUS WARMWASSER MIT STROM PERSONEN IM HAUSHALT VERBRAUCH IN KILOWATTSTUNDEN (kwh) PRO JAHR GERING NIEDRIG MITTEL HOCH < > < > < > < > < > < > < > < > < > < > WOHNUNG IM MEHRFAMILIENHAUS WARMWASSER OHNE STROM WOHNUNG IM MEHRFAMILIENHAUS WARMWASSER MIT STROM < > < > < > < > < > < > < > < > < > < > Quelle: Stromspiegel Deutschland / Grafik: Anette C. Weber

3 VERBRAUCH ANALYSIEREN UND STROMSPAREN DIE ENERGIEEFFIZIENZKLASSE VON A +++ BIS D Jetzt wissen Sie, wie hoch ihr persönlicher Stromverbrauch ist und ob Sie mehr oder weniger Strom verbrauchen als ähnliche Haushalte. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie von den Stadtwerken Stuttgart Tipps und Tricks wie Sie Ihren Energieverbrauch reduzieren können und welche Einsparpotentiale damit verbunden sind. Denn nur wer das weiß, kann effektiv Strom sparen! Die Energieeffizienzklasse ist eine europaweit vorgeschriebene Verbraucherinformation, die Geräte nach ihrem Energieverbrauch in Klassen einteilt, um sie einfach vergleichbar zu machen. Wie setzt sich Ihr Stromverbrauch zusammen? ENERGIEEFFIZIENZKLASSE EINER LAMPE KÜHL- UND GEFRIERGERÄTE Ein Drei-Personen-Haushalt im Mehrfamilienhaus verbraucht jährlich im Schnitt Kilowattstunden Strom. Ein Viertel davon geht allein auf das Konto von Fernseher, Radio, Computer, Smartphone und Co. Das liegt vor allem an der stetig wachsenden Zahl elektrischer Geräte im Haushalt und an deren längerer Nutzungsdauer. Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschine und Wäschetrockner bieten ebenfalls ein großes Einsparpotenzial. Hier zahlt sich vor allem der Einsatz verbrauchsarmer Geräte aus. Ob ein Gerät viel oder wenig Strom benötigt, erkennen Sie an der Energieeffizienzklasse. INFORMATIONS- TECHNIK SOWIE TV UND AUDIO 17 % 27 % 16 % 7 % 13 % 9 % 11 % SONSTIGES WASCHEN UND TROCKNEN KOCHEN LICHT SPÜLEN IN KILOWATTSTUNDEN BEI STUNDEN NUTZUNG Lange war A die sparsamste Energieeffizienzklasse. Seit 2011 wurden drei neue Klassen eingeführt: die sparsamsten Geräte tragen A +++. A ist somit oft nur noch viertklassig. Bei Kühl- und Gefriergeräten, Waschmaschinen und Geschirrspülern dürfen sogar nur noch Geräte mit den Klassen A + bis A +++ neu in den Handel gebracht werden, A + ist hier die schlechteste Energieeffizienzklasse. Auf Jahre hinaus werden in den Geschäften die alte und die neue Energieeffizienzklasse nebeneinander stehen: Der Handel darf Geräte, die er noch mit alter Energieeffizienzklasse im Verkaufsraum oder Lager stehen hat, ohne Zeitbeschränkung abverkaufen. Er muss die Geräte nicht umetikettieren. Achten Sie daher beim Kauf auf die angegebene Energieeffizienzklasse. Diese Geräte haben zwar etwas höhere Anschaffungskosten, sparen aber langfristig viel Energie und schonen so ihren Geldbeutel.

4 UNTERHALTUNGSELEKTRONIK UND COMPUTER BELEUCHTUNG Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers LEDs: effiziente Alleskönner Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht wird, wenn auch mit dem Computer gearbeitet wird. So kann sich der Stromverbrauch Ihres Computers deutlich reduzieren. Generell gilt: Netbooks und Laptops benötigen weniger Strom als feststehende PCs. Ersetzen Sie Glühbirnen durch sogenannte Leuchtdioden kurz LEDs überall dort, wo Licht durchgängig mehr als eine Stunde am Tag brennt. Dadurch können Sie ca. 80 % Energie einsparen. Wie energieeffizient eine Lampe ist, zeigt Ihnen die jeweilige EU-Energieeffizienzklasse auf der Produktverpackung. LEDs erreichen mindestens die Energieeffizienzklasse A +. Bis zu 80 % Einsparpotential Schalten Sie Geräte im Stand-by-Modus ganz aus Manche Fernseher, HiFi-Anlagen, Spielkonsolen etc. sind im Stand-by-Modus wahre Stromfresser auch wenn sie keinen Ton von sich geben. Sie können bis zu 50 % Energie einsparen, wenn Sie die Geräte z. B. mit einer schaltbaren Steckerleiste ganz ausschalten. LCD statt Röhrenmonitor Ersetzen Sie Ihren alten Röhrenmonitor gegen einen neuen LCD-Monitor. Diese verbrauchen bis zu 50 % weniger Strom und sind bereits ab unter 100 Euro erhältlich. KLEINGERÄTE Benutzen Sie Toaster, Wasserkocher und Co. Bei kleinen Kochtätigkeiten benötigen Sie keinen Herd oder Backofen. Toaster, Wasserkocher und Co. erledigen diese Aufgaben genauso gut und sparen noch jede Menge an Strom. Wenn Sie die Brötchen auf dem Toaster statt im Ofen aufbacken, können Sie ca. 70 % Energie sparen. Ob Nudeln, Gemüse oder Kartoffeln: Heizen Sie das Wasser in einem Wasserkocher auf, bevor Sie es auf den Herd stellen. Dadurch lassen sich 40 % Strom sparen. Verzichten Sie bei kleinen Gerichten mit kurzer Garzeit auf den Einsatz energiehungriger Elektroherde und nutzen Sie zum Kochen lieber eine Mikrowelle. Schon 600 Watt Energie reichen aus, um Speisen schonend zuzubereiten inklusive Tiefkühlwaren. Bis zu 70 % Einsparpotential

5 KÜHL- UND GEFRIERSCHRANK Ein Neuer verbraucht weniger und bringt mehr Durch die Anschaffung eines neuen Kühlgerätes können Sie schnell sehr viel Geld sparen. Achten Sie dabei beim Neukauf auf die Energieeffizienzklasse. Mit einem Modell der Energieeffizienzklasse A +++ sparen Sie gegenüber einem A ++ -Gerät ca. 25 % und gegenüber einem A + -Gerät ca. 50 % Strom ein. Achten Sie auch auf die richtige Größe des Gerätes, denn nicht genutzter Raum verbraucht unnötige Energie und kostet Geld. Achten Sie auf die richtige Temperatur Die richtige Temperatur in Kühlschrank (sechs bis acht Grad) und Tiefkühltruhe (minus 18 Grad) ist wichtig. Drei Grad kälter als benötigt, bedeuten einen um zehn Prozent erhöhten Stromverbrauch. Je kühler die Umgebungstemperatur, desto geringer der Stromverbrauch. Achten Sie daher darauf, dass der Kühlschrank keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und möglichst weit von Herd, Geschirrspüler und Heizung entfernt steht. Nur abgekühlte Lebensmittel in den Kühlschrank Stellen Sie nur abgekühlte Lebensmittel in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach. Denn lauwarme Gerichte geben ihre Wärme direkt ins Innere des Kühlschranks ab. Der Kühlschrank verbraucht dadurch etwa 20 % mehr Strom. Wenn Sie Zeit haben, können Sie gefrorene Speisen auch im Kühlschrank auftauen. Das dauert etwas länger, aber so kühlt sich der Kühlschrank selbst und muss weniger externe Energie aufwenden. AKTION ALT GEGEN NEU: Die Stadtwerke fördern den Tausch Ihres alten Kühl- oder Gefriergerätes gegen ein neues, energieeffizientes mit 50 Euro! KOCHEN UND BACKEN Das Lieblingsgericht von Küchengeräten: Strom aus der Steckdose Benutzen Sie beim Kochen Topfdeckel aus Glas, um häufiges Öffnen zu vermeiden. Dadurch lassen sich bis zu 50 % Energie beim Kochen sparen. Nutzen Sie beim Backen die Umlufthitze und verzichten Sie auf das Vorheizen des Backofens. Die Wunschtemperatur wird dadurch schneller erreicht, die Hitze im Garraum gleichmäßiger verteilt. GESCHIRRSPÜLER Waschen Sie das Geschirr in der Maschine Ihre Geschirrspülmaschine erledigt das Spülen günstig und hygienisch mit ca. ein kwh Strom und zehn Litern Wasser für 140 Geschirrteile. Wenn Sie das Geschirr von Hand waschen, benötigen Sie für die gleiche Menge ca. zwei kwh Strom und 40 Liter Wasser. Achten Sie auch beim Kauf eines Geschirrspülers auf die Energieeffizienzklasse, am besten A +++ -Geräte nutzen. Spülmaschinen sollten Sie nur vollgefüllt betreiben, denn halbe Ladun gen verbrauchen zu viel Strom und Wasser. Damit sparen Sie bis zu 20 % der Stromkosten der Spülmaschine. Bis zu 75 % Wasserersparnis Bis zu 45 % Stromersparnis

6 WASCHMASCHINE UND TROCKNER Setzen Sie Waschmaschine und Trockner richtig ein HEIZEN UND LÜFTEN Stoßlüften statt Fenster kippen Kochwäsche ist mit modernen Waschmitteln nicht mehr nötig. Die Absenkung der Waschtemperatur von 95 auf 60 Grad spart 40 % Energie, von 90 auf 30 Grad sogar bis zu 80 %! Wichtig ist, die Trommel immer ganz zu befüllen. Dasselbe gilt auch für den Trockner, dennoch sollten Sie die vom Hersteller empfohlene Höchstmenge nicht überschreiten! Wenn möglich, die Anzahl der Nutzungen reduzieren, z. B. indem man im Sommer die Wäsche auf der Leine trocknet. Vorwasch- und Schongänge sind nicht nötig für saubere Kleidung. Außerdem verbrauchen sie bis zu fünf Mal mehr Wasser und Energie. Bis zu 80 % Einsparpotential Optimal ist es, mehrmals am Tag für ca. zehn Minuten ein Querlüften oder Stoßlüften durchzuführen. Diese Maßnahme ist besonders im Winter wichtig, sonst droht Schimmelgefahr. Kippen Sie die Fenster nicht. Der Luftaustausch ist unzureichend und im Ergebnis verschwenden Sie nur Heizwärme. Heizen Sie richtig Achten Sie auf die richtige Raumtemperatur in den unterschiedlichen Räumen. Auch hier gilt: Jeder Grad Absenkung der Raumtemperatur spart ca. sechs Prozent Energie. Senken Sie die Raumtemperatur bei längerer Abwesenheit in der Wohnung ab. Schließen Sie nachts Rollläden, Fensterläden und Vorhänge. Diese Maßnahme zahlt sich besonders bei Altbauten mit älteren Fenstern aus. Auch die Heizkörper sollten frei zugänglich sein: Denn Möbelstücke, lange Vorhänge und Verkleidungen lassen Ihren Heizenergiebedarf um bis zu 20 % steigen. WASSERSPAREN Kaufen Sie einen Sparduschkopf Durch den Einsatz eines Sparduschkopfes reduzieren Sie die Menge an Wasser und die für die Erwärmung des Wassers benötigte Energie um bis zu 50 %. Das gleiche gilt übrigens auch für Strahlregler für Ihre Wasserhähne. Damit können Sie die Durchflussmenge kontrollieren und so ganz einfach bis zu 50 % Wasser sparen. bei Wasser und Energie HEIZUNGSPUMPENTAUSCH Wechseln Sie Ihre alte Heizungspumpe aus Bei einer Zentralheizung ist die Pumpe dafür zuständig, dass jeder Heizkörper im Haus mit warmem Wasser versorgt wird. Dass diese Pumpe einer der größten Energieverschwender sein kann, ist vielen Eigenheimbesitzern nicht klar: Eine alte, ungeregelte Heizungspumpe verbraucht Strom für 170 bis 230 Euro pro Jahr, während eine Hocheffizienzpumpe drei bis zehn Euro Strom pro Jahr benötigt!

7 UNSER ANGEBOT FÜR STUTTGART: FAIR UND MIT KLAREN VORTEILEN! 100 % Ökostrom und umweltfreundliches Erdgas attraktive Preise ohne versteckte Kosten starker Kundenservice und gute Beratung einfacher und sicherer Wechsel geprüfte Qualität: 2015 TOP-LOKALVERSORGER Stadtwerke Stuttgart Vertriebsgesellschaft mbh WIR SIND FÜR SIE DA! Kundencenter im Tagblatt-Turm Eberhardstraße Stuttgart stadtwerke-stuttgart.de (0711) Telefonisch Mo Fr von 8 bis 18 Uhr Öffnungszeiten Mo, Di, Do: 10 bis 18 Uhr Mi, Fr: 10 bis 13 Uhr IMPRESSUM Stadtwerke Stuttgart Vertriebsgesellschaft mbh Friedrichstraße Stuttgart

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Neues Stadtwerk. Neue Energie. Die sichere und zuverlässige Versorgung von Bürgern und Industrie mit Strom, Erdgas und Wasser ist in Deutschland

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2016 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Ihre Stromrechnung ist zu hoch? Einfache Maßnahmen können helfen. Oft kosten diese Maßnahmen nichts oder nur wenig. Diese Broschüre zeigt

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

Wer erkennt Ihre Stromfresser? Unser Messgerät!

Wer erkennt Ihre Stromfresser? Unser Messgerät! Wer erkennt Ihre Stromfresser? Unser Messgerät! Service-Informationen für Ihren Haushalts-Check Stromverbrauch erkennen Einsparpotenziale entdecken! Energiebewusst handeln dient der Umwelt und schont die

Mehr

Das Regio- Energie-Sparbüchlein

Das Regio- Energie-Sparbüchlein Das Regio- Energie-Sparbüchlein Sparen? Nichts leichter als das! Energie sparen heisst auch Geld sparen. In einem durchschnittlichen Haushalt lassen sich mit einfachen Massnahmen über 30 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

Stromspiegel für Deutschland

Stromspiegel für Deutschland Klima schützen und sparen Stromspiegel für Deutschland 2014 Vergleichswerte für Ihren Stromverbrauch Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Vergleichen, Potenzial erkennen, sparen Faktoren, die Ihren

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin.

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin. Mitten auf dem Campus Klima schützen Geldbeutel stützen Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten www.studentenwerk-berlin.de DECKEL(N) auf den Topf Kochen ohne Deckel......ist wie Heizen bei

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

VKU Verband kommunaler Unternehmen e.v. Stromspiegel für Deutschland veröffentlicht

VKU Verband kommunaler Unternehmen e.v. Stromspiegel für Deutschland veröffentlicht VKU Invalidenstraße 91 10115 Berlin Verband kommunaler Unternehmen e.v. An alle VKU-Mitgliedsunternehmen mit Stromversorgung Kfm. Geschäftsführung/Werkleitung/Vorstand Invalidenstraße 91 10115 Berlin Fon

Mehr

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar -Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar Merkblatt Stromsparen Stand: Oktober 2014 Das Wohnhilfebüro des Lahn-Dill-Kreises möchte Sie mit diesem Merkblatt über Möglichkeiten zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Energieeffizienz in Wohngebäuden Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Inhalt Allgemeines Wärme Passive und Aktive Maßnahmen Strom Passive und Aktive Maßnahmen Energiewende Was ist

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Wer Stromkosten sparen will, geht am besten systematisch vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihre

Mehr

Gewusst wie! Stromsparen

Gewusst wie! Stromsparen s t r o m Gewusst wie! Stromsparen Liebe Kundin, lieber Kunde, wussten Sie, dass der durchschnittliche Stromverbrauch der Haushalte in den vergangenen Jahren ständig gestiegen ist? Das liegt vor allem

Mehr

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung!

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Bayerisches Landesamt für Umwelt Energie-Atlas Bayern Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Beschreibung der interaktiven Anwendung zum Energie-3-Sprung Stand: 09/2014 1. Sprung: Energiebedarf senken

Mehr

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen.

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Klimaschutz beginnt......beim Abschalten! Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Aktive Region Nachhaltige Region BildungsRegion Soziale Region Klimaschutz

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause Zu Hause Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich zu Hause und wie wird das gemessen? Solarinchen und Sunny Bear geben dir außerdem viele Tipps, wie du zu Hause Energie sparen kannst, damit der Umwelt

Mehr

Energie-Spartipps für Sparschweine

Energie-Spartipps für Sparschweine Energie-Spartipps für Sparschweine Stromsparen lohnt sich - für Geldbörse und Umwelt Verbrauchertipps Egal wie hoch der Strompreis gerade ist - Stromsparen lohnt sich immer! Für die Umwelt und den Geldbeutel.

Mehr

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort - Vor-Ort-Beratung

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für die Gastronomie ENERGIE IN DER GASTRONOMIE. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines 4-Personen-Haushaltes Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines

Mehr

Strom effizient nutzen

Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen von Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Energieberater der Andre VDI Themenberblick Stromanwendungen im Haushalt (mit und ohne Analyse es eigenen Photovoltaikanlage)

Mehr

BOX 18. Goodbye Stand-By.

BOX 18. Goodbye Stand-By. Was ist Stand-By BOX 18 Goodbye Stand-By. Der Stand-By-Betrieb von Elektrogeräten bedeutet, dass das Gerät "in Bereitschaft" betrieben wird. Während ihrer Stand-By-Phasen verbrauchen die Geräte natürlich

Mehr

Passau spart Energie. Tipps zum Energiesparen

Passau spart Energie. Tipps zum Energiesparen Passau spart Energie Tipps zum Energiesparen 3 1 Stromsparen zu Hause Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Energiewende, regenerative Energie, Atomausstieg oder Stromkostenexplosion sind nur einige

Mehr

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE ENERGIE SpAREN Zu HAuSE Günstig, gut und gesund wohnen Die Verbraucherzentrale NRW Die Verbraucherzentrale NRW hilft Menschen in vielen Lebensbereichen, zum Beispiel bei Problemen mit Handyverträgen, Krediten,

Mehr

Was ist eine Kilowattstunde?

Was ist eine Kilowattstunde? Themenbeitrag von Wirtschaftsleiterin Silvia Zimmer 26-04-2010 Seite 1 Was ist eine Kilowattstunde? Eine Kilowattstunde Strom wird verbraucht, wenn ein Gerät mit 1kW Anschlussleistung (1000 Watt) eine

Mehr

Ihr persönlicher Stromspar-Ratgeber.

Ihr persönlicher Stromspar-Ratgeber. Pioneering for You Informationen für Endgebraucher Ihr persönlicher Stromspar-Ratgeber. 0 Stromspar-Ratgeber Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos Pico. Mit einer neuen Heizungspumpe sparen Sie bis zu 66 Stromkosten

Mehr

2 Halten Sie Fenster und Türen an heißen Sommertagen geschlossen.

2 Halten Sie Fenster und Türen an heißen Sommertagen geschlossen. Stromsparen im Sommer Der Sommer lockt mit Grillabenden, heißen Temperaturen und viel Sonne. Das Leben spielt sich nun im Freien ab. Wer denkt da schon ans Energiesparen? Dabei lohnt sich ein Blick auf

Mehr

Wie viel Energie ein Hausgerät verbraucht, hängt von verschiedensten Faktoren ab. Größe, Energieverbrauchsklasse

Wie viel Energie ein Hausgerät verbraucht, hängt von verschiedensten Faktoren ab. Größe, Energieverbrauchsklasse Neue Hausgeräte sparen Energie Studie zeigt: Hausgeräte Austausch zahlt sich aus Rund 60 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt geht auf das Konto von Hausgeräten. Ob Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler,

Mehr

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Oft helfen einfache Maßnahmen, die nichts oder nur wenig kosten, um die Stromkosten

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2017 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen und Sparmöglichkeiten erkennen Diese

Mehr

UNsere Energie für Sie. Checkheft für Kunden der. Stadtwerke Unna. www.sw-unna.de. Stadtwerke Unna

UNsere Energie für Sie. Checkheft für Kunden der. Stadtwerke Unna. www.sw-unna.de. Stadtwerke Unna UNsere Energie für Sie Checkheft für Kunden der Stadtwerke Unna www.sw-unna.de Stadtwerke Unna Inhaltsverzeichnis Ihre Stromrechnung im Bundesvergleich... 3 Schneller Check spürt Stromfresser auf... 4

Mehr

Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt Strom sparen im Haushalt Einen persönlichen Beitrag zur Energiewende gestalten Dr. Dietlinde Quack, Öko-Institut e.v. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur DBU-Ausstellung Zukunftsprojekt Energiewende

Mehr

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt Infoblatt Wir sparen Strom Wir wissen schon, dass wir für viele Dinge im Leben Strom brauchen: für die Waschmaschine, für den Elektroherd, für den Computer, das Licht etc.! Strom aus der Steckdose kostet

Mehr

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen Strom im Haushalt 1 Stromverbrauch in der Schweiz 8.10% Haushalt Landwirtschaft Industrie, Gewerbe 26.80% 30.60% Dienstleistungen Verkehr Quelle: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 32.80% 1.70%

Mehr

Energiespartipps Geldbeutel und Klima schonen. Verbrauch senken ohne Komforteinbußen!

Energiespartipps Geldbeutel und Klima schonen. Verbrauch senken ohne Komforteinbußen! Energiespartipps Geldbeutel und Klima schonen Verbrauch senken ohne Komforteinbußen! Einfach und wirkungsvoll Geldbeutel und Klima schonen Sie möchten schonend mit unseren Energie- und Wasserressourcen

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Strom in unserem Alltag

Strom in unserem Alltag Strom in unserem Alltag Kannst du dir ein Leben ohne Strom vorstellen? Wir verbrauchen jeden Tag eine Menge Energie: Noch vor dem Aufstehen klingelt der Radiowecker, dann schalten wir das Licht ein, wir

Mehr

Energiespartipps für Energiefresser

Energiespartipps für Energiefresser Energiespartipps für Energiefresser 1 Energiespartipps für Energiefresser Tipps zur Gerätenutzung Fernseher Fernseher am Netzschalter ausschalten, wenn er nicht benötigt wird ggf. abschaltbare Steckerleiste

Mehr

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom!

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Informationsblatt Energie sparen Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Liebe Kundinnen und Kunden, wer kennt das nicht?! Jedes Jahr ärgert man sich mehr über die steigenden

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

ANHANG 1 Rechenaufgaben

ANHANG 1 Rechenaufgaben Ein paar Vorschläge und Ideen für ins Klassenzimmer! K 1) Energie bei dir zuhause! (Kapitel 3)...2 K 2) Rechenaufgabe zu Lampen (Kapitel 3.2)...3 K 3) Rechenaufgabe zum privaten Energieverbrauch (Kapitel

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für die Gastronomie Energie in der gastronomie. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser?

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Ing. Martin Heller Energieberatung NÖ Die Energiefrage der Zukunft ist eine Rohstofffrage! Energieverbrauch eines Haushaltes 35.000

Mehr

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT Seite 2 Ihre Daten im Überblick Die folgende Aufstellung enthält Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während des Telefonats mitgeteilt haben: Anzahl

Mehr

Dem Schimmel Keine Chance

Dem Schimmel Keine Chance Dem Schimmel Keine Chance Die Einsparung von Heizenergie ist heute von größter Bedeutung. Allerdings heizen viele Menschen aus falsch verstandener Sparsamkeit zu wenig oder falsch. Die unangenehme Folge:

Mehr

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Gliederung o Stromverbrauch im Büro o Einspartipps fürs Büro o Einspartipps Heizen und Lüften 2 Stromverbrauch

Mehr

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Caroline Golly / Timo Spagerer Klimaschutzagentur Mannheim ggmbh 05.07.2013 Die Klimaschutzagentur Mannheim gemeinnützige GmbH Gesellschafter Stadt Mannheim

Mehr

Energie-Spar- Kalender

Energie-Spar- Kalender Energie-Spar- Kalender nützliche Tipps für Ihren Haushalt Energie aber wie? Dicke Luft energiespar-tipp im januar Ú Gegen dicke Luft im Zimmer und im Geldbeutel hilft richtiges Lüften. Anstatt Fenster

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Quelle: http://www.bmwi.de/bmwi/redaktion/bilder/energie/abbildung-wer-verbraucht-ammeisten-energie,property=bild,bereich=bmwi2012,sprache=de,width=620,height=321.jpg

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 2: Heimat ist erfrischender als jeder Kühlschrank. Sie sind nicht so die Wasserratte? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten

Mehr

Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken. beim Heizen. Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik

Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken. beim Heizen. Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken Geld sparen beim Heizen Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Tipps zur Senkung der Energiekosten Die Kosten fürs Heizen und für Strom steigen laufend

Mehr

Infomappe. Ergebnis bzw. Verbrauchsliste für Ihren Haushalt. Nützliche Tipps zum Stromsparen ohne Komfortverlust

Infomappe. Ergebnis bzw. Verbrauchsliste für Ihren Haushalt. Nützliche Tipps zum Stromsparen ohne Komfortverlust Infomappe Energiesparen ist wichtig für den Klimaschutz, und wird von der Gemeinde Sulzberg und dem Sulzberger Energieteam unterstützt. Das Ziel ist nicht nur Strom einzusparen, sondern auch einen Bezug

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Apotheken Energie in der apotheke. Bereitet Ihnen Ihr Energieverbrauch regelmäßig Kopfschmerzen? Dann stellen Sie von der Offizin über den Sicht- und

Mehr

www.der Stromsparcheck

www.der Stromsparcheck www.der Stromsparcheck Wie lässt sich im Haushalt einfach Strom sparen? Kleiner Anteil, große Wirkung: Am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt macht der Stromverbrauch zwar nur zwölf Prozent aus aber bei

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks Energie sparen Stromverbrauch prüfen Die besten Tipps und Tricks So können Sie kostenlos Kosten sparen Über Energie und Kosten sparen hat jeder schon einmal nachgedacht. Doch wissen Sie auch, wie viel

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Energiesparen mit Kühl- und Gefriergeräten.

Energiesparen mit Kühl- und Gefriergeräten. Energiesparen mit Kühl- und Gefriergeräten. 2 Kühl- und Gefriergeräte die unverzichtbare Grundausstattung in jedem Haushalt Kühl- und Gefriergeräte zählen zu den großen Stromverbrauchern im Haushalt. Deshalb

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Haushalt.

Haushalt. Haushalt www.stadtwerke-emsdetten.de Haushalt Bad: Baden, Duschen und Zähne Putzen Wer warmes Wasser spart, spart gleichzeitig auch Energie. Hier unsere Wasserspartipps für's Baden und Duschen. Duschen

Mehr

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Haushaltsgeräte effizient nutzen Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Wie Sie mit modernen Haushaltsgeräten Energie und Wasser sparen Genuss und Komfort gehören zum Leben,

Mehr

Energietipps Gemeinde Zuchwil

Energietipps Gemeinde Zuchwil Energietipps Gemeinde Zuchwil Stand Februar 2015 1 2 3 4 5 6 7 Standby ausschalten Stromsparen mit LED-Lampen Energiesparend kühlen und gefrieren (Thema für den Sommer) Kaffeemaschine mit Abschaltautomatik

Mehr

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt Spüren Sie die Stromfallen auf Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom macht unser Leben angenehmer. Grund genug, ihn nicht zu verschwenden. Energie effizient

Mehr

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin:

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Sara Vollrodt - Klimaschutzmanagerin Kreis Steinfurt Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Tel: 02551-69-2105 E-Mail: sara.vollrodt@kreis-steinfurt.de

Mehr

Energiespartipps. Kühl. hl-/ Gefrierschrank. Wäsche waschen

Energiespartipps. Kühl. hl-/ Gefrierschrank. Wäsche waschen Energiespartipps Kühl hl-/ Gefrierschrank Rund ein Viertel des heizungsfreien Strombedarfs im Haushalt entfällt auf Kühlen und Gefrieren. Dabei ist die Watt-Leistung der Geräte kaum höher als die einer

Mehr

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen!

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Jetzt Haushaltsgeräte tauschen! 70,- sparen und jede Menge wertvoller Energie z.b. indem Sie darauf achten, dass der Topf

Mehr

Energie sparen im Haushalt

Energie sparen im Haushalt Tipps & Informationen für gesundes Wohnen Energie sparen im Haushalt Wohnbau mühl heim ammain Wohnbau Energieeinsatz mit Köpfchen Wir Menschen verbrauchen viel Energie, und unser Bedarf an Kohle, Erdöl

Mehr

Einfache Tipps. zum Energiesparen im Alltag. Kochen und Backen. Waschen und Trocknen. Heizen und Lüften. Einkaufen und Konsumieren.

Einfache Tipps. zum Energiesparen im Alltag. Kochen und Backen. Waschen und Trocknen. Heizen und Lüften. Einkaufen und Konsumieren. Einfache Tipps zum Energiesparen im Alltag Kochen und Backen Licht und Strom Waschen und Trocknen Heizen und Lüften Reisen und Mobilität Einkaufen und Konsumieren Duschen und Baden draft_broschüre.indd

Mehr

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke.

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Stromsparfibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Broschüre 10 Energie-Beratung Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke Stadtwerke Augsburg Von hier. Für uns. Lampen und Lichter Wie

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

Jetzt ans Energiesparen denken! Tipps & Tricks für Ihren Alltag

Jetzt ans Energiesparen denken! Tipps & Tricks für Ihren Alltag Jetzt ans Energiesparen denken! Tipps & Tricks für Ihren Alltag Wir helfen Ihnen, Energie zu sparen! Wussten Sie schon, dass Sie mit ein paar ganz einfachen Kniffen Ihren Energieverbrauch deutlich senken

Mehr

Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1

Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1 Energieeffizienz im EFH Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1 Programm Begrüssung 1. Eckdaten EWN und GWB 2. Stromverbrauch international und national 3. Stromverbrauch im Wohnhaus 4. Potentiale zum

Mehr

Clever sein Geld sparen.

Clever sein Geld sparen. Clever sein Geld sparen. Energieverbrauch im Haushalt Stromsparen lohnt sich. In einem Haushalt mit durchschnittlichem Verbrauch lassen sich mit einfachen Mitteln rund 200 jährlich an Energiekosten einsparen.

Mehr

Effiziente Elektronik. Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Effiziente Elektronik. Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Effiziente Elektronik Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Energiespartipps für Computer, Büro- und Unterhaltungselektronik Riesige Flachbildfernseher,

Mehr

Energiespartipps Strom

Energiespartipps Strom Energiespartipps Strom Hier ist Ihre Energie. Stromverbrauch von Elektrogeräten Energiesparen erfordert keinerlei Komfortverzicht, sondern ein energiebewusstes Verbrauchsverhalten und die Bereitschaft

Mehr

Energiesparen - Tipps für den Alltag

Energiesparen - Tipps für den Alltag Generalversammlung 11.5.2017 Energiesparen - Tipps für den Alltag Jutta Paulus Bürger-Energie-Genossenschaft in Neustadt-Mittelhardt eg c/o Volksbank Kur- und Rheinpfalz eg Hohenzollernstr. 2, 67433 Neustadt

Mehr

Strom sparen im Haushalt - Das macht sich bezahlt!

Strom sparen im Haushalt - Das macht sich bezahlt! Strom sparen im Haushalt - Das macht sich bezahlt! THEMEN Wie viel Strom brauche ich überhaupt? Energieeffizienzklassen Beleuchtung Stand by Modus Warmwasser Kochen und Backen Kühlen und Gefrieren Geschirrspülen

Mehr

Energieverbrauch Senken - spart bares Geld... und noch viel mehr

Energieverbrauch Senken - spart bares Geld... und noch viel mehr 29.09.11 Artikelserie 26-09-2011 Nöldemann.pages Energieverbrauch Senken - spart bares Geld... und noch viel mehr Von Maja Promnitz, Horst Grothus und Heinz-Gerd Nöldemann Energie sparen ohne Geld auszugeben

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Stromverbrauch messen und bares Geld sparen. Hier sind wir zu Hause. Vergleichen hilft Geld sparen. Energieeffizienzklassen bei Haushaltsgeräten. Eigentlich kosten umweltschonende

Mehr

Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen

Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen Das Klimasparbuch 2007/2008 Klimasparbuch_RZ_Dez.indd 1 14.11.2007 19:25:02 Uhr Klimaschutz fängt zu Hause an Der globale Klimawandel

Mehr