Ausgabe Nr.17. MäRz APRIL tourist INFORMAtION BADEN: Brusattiplatz 3, 2500 Baden +43 (0)2252/ ,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausgabe Nr.17. MäRz APRIL 2013. tourist INFORMAtION BADEN: Brusattiplatz 3, 2500 Baden +43 (0)2252/22 600-600, info@baden.at, www.tourismus.baden."

Transkript

1 Ausgabe Nr.17 MäRz APRIL 2013 tourist INFORMAtION BADEN: Brusattiplatz 3, 2500 Baden +43 (0)2252/ ,

2 Inhalt Montagsforum - Congress Casino Baden Osterhasenwerkstatt Sommersaison-Eröffnung Weinfestival Veranstaltungen Badener Autoschau Theater - Bühne Baden Museen Ausstellungen Freizeit Kulinarium Wein Casino Baden Events Willkommen in Baden bei Wien IMPRESSUM: Herausgeber: Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden bei Wien mit Unterstützung der Tourismusabteilung des Landes NÖ. Fotos: Geschäftsgruppe Tourismus, Lois Lammerhuber, Rainer Mirau, Christian Husar, Rita Newman, Austrian Golfmarketing GmbH, Casinos Austria, Rodach, Buenos Dias. Gestaltungskonzept: Geschäftsgruppe Tourismus der Stadtgemeinde Baden. Druck: Grasl Druck und Neue Medien GmbH, Bad Vöslau

3 Das Montagsforum im Badener Saal des Congress Casino Baden Das Montagsforum, 2003 in Dornbirn von Dr. Heinz Bertolini gegründet, hat es sich zur Aufgabe gesetzt, eine regelmäßige, hochgradig besetzte Vortragsreihe zu organisieren. Die Veranstaltungen waren bis jetzt auf Vorarlberg beschränkt, doch die Nachfrage hat gezeigt, dass auch im Raum südlich von Wien Interesse besteht. So wird es ab dem Frühjahrssemester 2013 dieses Angebot auch in Baden geben. Den passenden Rahmen bietet das Casino, das zentral liegt, gut erreichbar ist und im Restaurant mit speziellen Mittagsangeboten auch den passenden Ort für den Ausklang bietet. Die Veranstaltungen stehen allen offen, Sie brauchen weder einen Studienabschluss noch Vorkenntnisse, dafür Freude und Begeisterung für Neues, einen offenen Geist und die Motivation für lebenslanges Lernen Themen der Geisteswissenschaften wie Geschichte, Philosophie, Kultur, Theologie und der Gesellschaft stehen im Zentrum. Der wöchentliche Treff am Montagvormittag soll auch zu neuen Begegnungen in entspannter Atmosphäre führen und zu einem Fixpunkt in Baden werden. Unter dem Semesterthema Wie wollen und werden wir leben ( Menschen-, Welten-, Gesellschaftsbilder) sprechen im Frühjahr 2013 international anerkannte Referenten und Referentinnen zu Fragen, die uns alle betreffen. Zuhörer haben danach die Möglichkeit, sich an der Diskussion zu beteiligen. Semesterthema: Wie wollen und werden wir leben ( Menschen-, Welten-, Gesellschaftsbilder ) Uhrzeit: Uhr im Badener Saal des Congress Casino Baden, Kaiser-Franz-Ring 1 Kosten: Semesterticket für alle 6 Veranstaltungen 70,-, Einzelticket 15,- Termine: Die Welt in der wir leben ein zeitgenossenschaftlicher Erfahrungsbericht Univ.-Prof. em. Dr. Dr. h. c. Hermann Lübbe, Zürich Charisma Kein Licht ohne Schatten, a.o. Univ.-Prof. Dr. Peter Hofmann, Graz Gottesferne? Nach der Wiederkehr der Religion : Worauf gehen wir zu? Univ. Prof. em. Dr. Dr. h. c. Hanna Gerl Falkovitz, Dresden/Heiligenkreuz Geschichte des Balkans: Instabilität als Konstante. Aus Anlass des 100. Jahrestags 1. und 2. Balkankrieg Vizekanzler a.d., Prof. Dr. Erhard Busek, Wien Der Mensch der Moderne aufgeklärt und zukunftsblind oder selbstwirksam statt fremdbestimmt - gegen Stressüberlastung, Burnout und Depression" a.o. Univ.-Prof. Prim. Dr. Herwig Scholz, Klagenfurt Forscherdrang und Seelenpein Faust auf dem Weg zu Goethe Univ.-Prof. Dr. Martina Münkler, Dresden Anmeldung und Information: Mag. Daniela Erlach Tel , 3

4 ANNAMÜHLE Stammhaus mit Gartenkaffee im alten Hof Heiligenkreuzergasse 3-5 A-2500 Baden Tel.: 02252/ Filialen 2500 Baden Erzherzog Wilhelmring 49 Tel.: 02252/ Baden Wimmergasse 23 Leesdorf Tel.: 02252/ Bad Vöslau Florastraße 2 Tel.: 02252/ Baden Schlossgasse 36 Tel.: 02252/ Bad Vöslau Hochstraße 27 Tel.: 02252/ Für Ihre kleine, tägliche Freude! 4

5 Mittwoch, 27. März 2013, Uhr Hauptaktionsplatz: Theaterplatz Osterhasenwerkstatt mit Kinderbasteln von Uhr Kinderschminken ab 15 Uhr Jedes Kind erhält nach abgeschlossenem Hindernislauf einen kleinen Preis und eine Urkunde. Osterhasenhindernislauf gesponsert von den Badener Unternehmen SOMMERSAISON ERÖFFNUNG: 1. MAI 2013 Die Kurstadt Baden lädt am Mittwoch, 1. Mai 2013 zu einem Frühlingsfest der besonderen Art. Erleben Sie musikalischen Kunstgenuss im glasüberdachten Renaissance Arkadenhof im Hotel Schloss Weikersdorf & im Musikpavillon im Kurpark. Dort werden auch kulinarische Köstlichkeiten und regionale Schmankerln angeboten. Außergewöhnlich ist die Klanginstallation über dem Beethoventempel. Im Rosarium können Sie beim traditionellen Aufstellen des Maibaumes durch die Volkstanzgruppe Baden dabei sein. Die Welt des kaiserlichen Badens lernen Sie bei Führungen zu den Highlights der Kurstadt kennen. Das Programm mit allen weiteren Aktivitäten im Rahmen der Sommersaison-Eröffnung wird Anfang April publiziert und liegt dann in der Tourist Information sowie im Badener Bürgerservice auf. Frühling in der Kurstadt Baden bei Wien! 5

6 11. WEINFESTIVAL THERMENREGION 17. & 19. MAI 2013 KELLERTOUR Verkosten & (W)Einkaufen 18. MAI 2013 BADEN WEIN IM PARK AB 15 UHR: Weinfestival im Kurpark - zahlreiche Winzer der Thermenregion präsentieren ihre Top-Weine in stimmungsvoller Kulisse 23. MAI PERCHTOLDSDORF WEIN IN DER BURG AB 18 UHR: Weinpräsentation Best of Thermenregion, rund 20 Winzer präsentieren ihre aktuellen Sortensieger im mitteralterlichen Ambiente der Burg Perchtoldsdorf 1. BIS 31. MAI 2013 Weinfestival ist Genussfestival Weinmenüs bei den Gastronomiepartnern der Region Das 11. Weinfestival Thermenregion Ein fulminanter Reigen rund um den Wein! 6

7 Veranstaltungen Geführte Stadtspaziergänge: Jeden Samstag: Themen-Stadtspaziergang Zeit: h Tickets pro Person: 3, Für VIP-Card Inhaber ein Stadtspaziergang gratis! *)Tickets & Treffpunkt: Tourist Information Baden 1. "Baden im Überblick - Die Highlights der Stadt" mit Besuch der Römerquelle am 2.3., und 6.4. Spaziergang durch die traditionsreiche Kur- & Kongressstadt. 2. "Baden - Stadt der Musik" mit Besuch des Beethovenhauses am 9.3. und Auf den Spuren großer Meister wie Mozart, Beethoven, Schubert, Strauß und ihrer unsterblichen, in Baden entstandenen Werke. 3. "Auf imperialen Spuren in Baden" am und Zahlreiche Habsburger hatten Baden zu ihrem Lieblingsort erkoren - Fakten, Anekdoten, Plaudereien spazierend erzählt. 4. "Badens Elixiere Wasser und Wein" mit Verkostung von "Schwefelwasser" und "Badener Lumpentürl" am und Spaziergang zu Orten und Gebäuden der etwa 2000 jährigen Bäder- und Weinkultur der Stadt Baden. mit t woch, & "Auf den Spuren der Habsburger in Baden" h / Treffpunkt: Hauptplatz, Pestsäule Spezieller Stadtrundgang von Frau DDr. Gertraud Maria Mühlbach mit Besichtigung der Frauenkirche und des Beethovenhauses (D/E). Mindestteilnehmer: 3 Personen, keine Voranmeldung nötig GRATIS! Kurkonzerte: mit dem orchester der bühne baden MäRz Samstag, 2.3. Samstag, 9.3. Samstag, Samstag, APRIL Samstag, 6.4. Samstag, Samstag, Samstag, Zeit: h h Ort: Haus der Kunst, Kaiser-Franz-Ring 7. **) Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15: Tickets pro Person 3,- Für Vip-Card Inhaber ein Kurkonzert gratis! Weitere Informationen: Tourist Information Baden, Brusattiplatz 3, Tel / Tourist Information Baden: Brusattiplatz 3, Tel: 02252/ DW * ) Tickets, Treffpunkt, Information: Geöffnet: MO-FR h Achtung: Geschlossen am u. SA, SO, Feiertage Mindestteilnehmer: 3 Personen Keine Voranmeldung nötig! 7

8 Kalendarium märz 1.3. Freitag Ökumenischer Weltgebetstag - Frauen laden ein h h / Pfarrsaal St. Josef, Leesd. Hauptstr. 74 Liturgie aus Frankreich mit Vorstellung des Landes, Thema Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen, anschließend Agape Info: Tel: / , Buchpräsentation: Künstler des Industrieviertels h h / Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5 Buchpräsentation: Künstlerinnen im Industrieviertel Info: Tel: 02252/209196, Kabarett mit REGINA HOFER: "1000 & One Night Stand" h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Regina Hofers brandneues Kabarettprogramm ist ein wahres Feuerwerk der Lust! Kartenpreise: 18,-/ 16,- (Kurgäste)/ 10,- (Schüler, Studenten). (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , Samstag Flohmarkt des Badener Presse Clubs am Josefsplatz 7.00 h h / Josefsplatz Info: Tel: 0664/ , WELT.MUSIK Atar Trio h h / Grabengasse 14 Tickets 19,-/16,-; Schüler/Studenten 10,-; Ermäßigung ZIB- und Ö1 Club-Mitglieder Info: Tel: , Sonntag "Messa da capella 1640" von Claudio Monteverdi ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Messa da capella 1640 von Claudio Monteverdi, Ausführende: Kirchenchor St. Stephan, Leitung: Martin Melcher Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at 4.3. Montag Diavortrag "Amalfi, Golf von Neapel, Capri, Cilento - Dolce Vita in Kampanien" von Sepp Puchinger h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14. Kartenvorverkauf: Sparkasse Baden, Weltladen Baden (Hauptpl. 9-12) u. unter Preise: Vorverkauf 11,-/Abendkassa 13,-. Info: Tel: 0664/ , Dienstag Vortrag - Keine Angst vor Brustkrebs h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Top-Experte Prim. Dr. Hans Mosser erläutert im kostenlosen Vortrag der NÖ GKK die Bedeutung und die Risikofaktoren von Brustkrebs, zeigt Möglichkeiten der Brustkrebsvorsorge - auch punkto Lebensstil - auf und beleuchtet das Für und Wider einer Früherkennung. Info: Tel: , Donnerstag Kärntner Bauernmarkt ( ) 9.00 h h / Rathausgasse Schmankerl aus der Region Kärnten: Es erwarten Sie Stände mit allerlei Köstlichkeiten. Ob Schinken, Speck oder Wurstprodukte, Käse, Brot und Gebäck aus der Region - es wird für jeden etwas G schmackiges dabei sein. Info: Tel: 0252/ , BADENER JAZZCAFE: CRAZY BOOGIEMEN h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Charly Hloch p, Harry Hudson dm und Gerhard Wessely ts. Eintritt freie Spende. Bewirtung: chance plus, eine Inititative der Lebenshilfe NÖ. Info: Tel: , projazz.at 8.3. Freitag Culture connected - Kooperation BG Frauengasse ganztägig / Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5 Info: Tel: 02252/209196, Kärntner Bauernmarkt ( ) siehe Die Band "WOHER" spielt "NEBENSTRASSEN - Der andere Austropop" h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14. Ein Querschnitt des Austropops in eigener Interpre- 8

9 tation! Tickets: 15,-/ 13,- (Kurgäste)/ 10,- (Schüler, Stud.). (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , Samstag Kärntner Bauernmarkt ( ) siehe Intermineralia Baden ( ) h h / VA-Halle Baden, Waltersdorfer Str. 40 Special: "Amethyst made in Austria". Österreichs Top- Verkaufsmesse & Ausstellung von Mineralien, Fossilien, Edelsteine & Schmuck, Meteoriten, Zubehör. Besucher-Gewinnspiel: Täglich um h. Eintritt 3,- (frei bis 15 Jahre) Kindertheaterstück "DER GRÜFFELO" von Kindertheater "TipTap" h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14. Mitspielen & Mitsingen für Kinder v Jahren! Kartenpreise: 6,-/ 5,- (Familienbund-Mitgl.). Dauer: 1 Std. Info: Tel: 02252/ , Sonntag Intermineralia Baden ( ) siehe "Missa in tempore adventus et quadragesimae" von Michael Haydn ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Missa in tempore adventus et quadragesimae von Michael Haydn, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at "Mitten durch Australien" - Diavortrag v. René Rusch h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Eintritt 6,-, für Uraniamitglieder 4,-. Info: Tel: 0676/ , "Geheimnisvolles Äthiopien" h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Eintritt 6,-, für Uraniamitglieder 4,-. Diavortrag von Prof. Dr. Anton Schmoll. Info: Tel: 0676/ , Montag KLANGZAUBER FÜR FLÖTE UND KLAVIER ab h / Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7 Veronika Blachuta (Flöte) und Emma Schaffer (Klavier) interpretieren Werke von Bach, Debussy, Martinu u.a.. Eintritt: 10,- (Schüler & Studenten: 7,-) (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , Dienstag Vortrag: Jasper Sharp zur Geschichte der Biennale Venedig h h / Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5 Freier Eintritt. Info: Tel: 02252/209196, Mittwoch ROLLETTMUSEUM - Sonderpostamt "Bahnhof Baden zur Biedermeierzeit" h h / Weikersdorferplatz 1 Erscheinen der Sonderpostmarke Bahnhof Baden zur Biedermeierzeit von Erich PUCHER. Eintritt frei! Info: Tel: 02252/48 255, Schaubühne Wien: "DIE 39 STUFEN" von Alfred Hitchcock und John Buchan h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Ein aberwitziges Theatervergnügen nach dem bekannten Film von Alfred Hitchcock! Kartenpreise: 15,-/ 13,- (Kurgäste)/ 10,- (Schüler, Studenten). (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , Freitag Chinesische Tuschemalerei mit Yusheng h h / Allandgasse 19 Die chinesische Künstlerin Yuusheng Zhao führt Sie in die wohl berühmteste Art der Malerei Chinas ein. Mitmachen ist erwünscht! Eintritt frei! Info: Tel: 02252/84951, 0664/ , 9

10 CLUBKONZERT Pro Jazz Austria - Vienna Jazz Group h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 DIE TROMPETE IM WANDEL DER ZEIT. Titel von Duke Ellington bis Charlie Parker mit Walter Fend - trumpet, fluegelhorn. Hermann Ledl - vibes. Albert Reifert - piano. Hannes Laszakovits - bass. Fritz Ozmec - drums. Bewirtung durch das Team vgon CHANCE PLUS, einer Organisation der Lebenshilfe NÖ (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: , projazz.at Samstag Badener Modellbahnmarkt beim Heurigen 9.00 h h / Weichselgasse 24 Modellbahnmarkt, kaufen tauschen, mindesten 14 Aussteller, alle Spuren, alt und neu, Modellautos, Zubehör. Eintritt frei. Info: Tel: 02252/ , "Maslenitsa" - Frühlingsfest der Badener Russischen Bücherei h h / Helenenstraße 5 Gartenfest mit Palatschinken mit Konfitüre, Kaviar, Wodka und Tee. Bewegungsspiele für Groß & Klein, Basteln für Kindner (geg. Gebühr). Teilnahme gratis! Info: Tel: +43/676/ , "Missa brevis in F-Dur" von Andrea Gabrieli ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Missa brevis in F-Dur von Andrea Gabrieli, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at "Türkei - Bilder aus einem Land, das sich zur Zeit Türkei nennt" Diavortrag von Karl Nebuda h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Eintritt 6,-,für Uraniamitglieder 4,-. Info: Tel: 0676/ , Montag " KUNST IN DER MARIENGASSE " Das Haus Brusatti - die feine Adresse für Classics, Avantgarde und mehr ab h / Mariengasse 3 Der Fotograf Christoph Lingg zeigt exquisite Bilder. Die Musik dazu (eine junge Solistin): Geigenstücke sensationell gespielt (aber: auch sensationell schwer). Karten: 15,-. Danach: Begegnung mit den KünstlerInnen und Brot & Wein. (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15). Info: Tel: 02252/ , 10 TAG DES KARTENSPIELES h h / Pelzgasse 24 (Bridge Salon) Einladung zu Bridge, Tarock, Preferanzen; Schnapsen, Watten, etc. Bringen Sie Ihren Partner mit. Nenngeld pro Person 5,-. Info: Tel: 0676 / , THEAKADO präsentiert: "4 NACH 40" nach einer Komödie von Fritz Schindlecker & Leo Buchebner h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Beklemmend, skurril, witzig! Karten an der Abendkasse unter Tel / od. at Kartenpreis: 14,-. Info: Tel: 0664/ , Sonntag Frühlings- & Ostermarkt des Evang.Frauenkreises 9.00 h h / Evang. Pfarrhaus, Erzh. Wilhelm-Ring h und h: Frühlings- u. Osterschmuck, Marmeladen, Handarbeiten u.v.m. Info: Tel: / , Diavortrag "Cornwall, Kanalinseln, Wales - Landschaftszauber u. Pilcher-Romantik" von Sepp Puchinger h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Kartenvorverkauf: Sparkasse Baden, Weltladen Baden (Hauptplatz 9-12) und unter Preise: VVK 11,-/AK 13,-. Info: Tel: 0664/ , Dienstag Nähwerkstatt mit Ursula Korb - Weidenheim h h /INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Kinderkleider selber nähen, Lieblingsstücke aufpeppen! Nähen nach Ihren Wünschen will gelernt sein! Kursinfo und Anmeldung in INKAS KUNSTHAND- WERK. oder Fr. Korb - Weidenheim Info: Tel: oder , inkas-kunsthandwerk.at; "9 MONATE SÜDAMERIKA - von Feuerland nach Galapagos". Eine Live-Reportage von Oliver Bolch h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14

11 Vorverkauf: Gulliver s Lifestyle Reisen, Rathausg. 9, Baden und alle Bank Austria UniCredit Filialen. Preise: Vorverkauf 11,-/Abendkassa 13,-. Info: Tel: 0676/ , Mittwoch MUSICAL-COMEDY-ABEND: "Rebecca und der einsame Geißhirt" mit Eva Saly h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Musicalstar Eva Saly präsentiert Highlights aus den bekanntesten Musicals einmal anders. Kartenpreis: 20,-. (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info:, Lebenskunst beginnt mit LOSLASSEN! h / Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstr. 17 Vortrag von h. Energieausgleich: 18,- (keine Voranmeldung). Info: Samstag "Welche Droge passt zu mir? Eine Einführung" - Theaterstück von Kai Hensel siehe Sonntag Frühlings- und Ostermarkt siehe Montag Osterworkshop für Kinder ( ) 9.00 h h / Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5 3 kreative Tage im Arnulf Rainer Museum. Info: Tel: 02252/209196, Dienstag Osterworkshop für Kinder ( ) siehe Donnerstag Kirchenlehrerkonzert ab h / Frauenkirche, Frauengasse Kirchenkonzert mit LehrerInnen der Musikschule Baden. Info: Tel: 02252/209934/212, BADENER JAZZCAFE h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Vienna Riverboat Jazzmen. Dixie/Swing/Latino/Spirituals Info: Tel: , projazz.at Mittwoch Osterworkshop für Kinder ( ) siehe Osterhasenwerkstatt (27.3.) h h / Theaterplatz Hoppel di Hopp - ein buntes Programm mit Basteleien, Ostereier bemalen und einem Bewegungsparcours durch die Stadt lädt alle Kinder zum Mitmachen ein! Info: Tel: 02252/ , Freitag Malen als Selbsterfahrung mit INKA Teil h h / INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Probieren Sie die interessante Technik der Pastellkreide! Entdecken Sie Ihre Kreativität ohne Pinsel und Stift! Nur mit Kreide und den Fingern! Info: Tel: oder , inkas-kunsthandwerk.at; Donnerstag "MÄRCHENSTUNDE mit Etienne" in der Stadtbücherei 9.30 h h / Stadtbücherei Baden, Kaiser Franz-Ring 9 Etienne Leroy, von Frankreich bis Baden als Leseanimator bereits bekannt, reist wieder mit Kindergartenund Volksschulkindern in die Märchenwelt. Info: Tel: 02252/ , "Welche Droge passt zu mir? Eine Einführung." Theaterstück von Kai Hensel h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Karten bei Buchhandlung Zweymüller. Reservierungen: Preise: KVV: 12,- (ermäßigt 9,-)/Abendkassa: 15,- (ermäßigt 12,-). Info: samstag Osterturnier des Billard-Sportvereins Baden ab h / Billard-Sportverein Baden, Helenenstr. 40 Gespielt wird 9er-Ball mit Partner. Geeignet für geübte Billardfreunde ebenso wie für Anfänger - jeder ist willkommen! Startgeld: 10,- inkl. Tischgebühr. Info & Anmeldung: Tel. 0681/ , 11

12 Religiöse Veranstaltungen zur Osterzeit vom 24. März 1. April Sämtliche Informationen über Prozessionen, Ostergottesdienste, Abendmahlfeiern, Kreuzwege, Kinderveranstaltungen während der Osterzeit sowie Ostermärkte der Badener Pfarren entnehmen Sie dem Sonderprospekt erhältlich ab Mitte März in der Tourist Information Baden, Brusattiplatz Sonntag "Missa Cellensis" Hob. XXII:8 von Joseph Haydn ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Missa Cellensis Hob. XXII:8 von Joseph Haydn, Ausführende: Solisten, Kirchenchor und Orchester Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at april 2.4. Dienstag ANDERSENTAG für junge LeserInnen ganztägig / Stadtbücherei Baden, Kaiser Franz-Ring 9 Anlässlich des Geburtstags von Hans Christian Andersen gibt es für Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) ein kleines Geschenk (solange der Vorrat reicht). Info: Tel: 02252/ , Foto & Videoshow "BOLIVIEN - PERU - Abenteuer mit dem Motorrad" von Franz Steindl h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Faszinierende Impressionen einer Motorradtour durch Südamerika. Kartenvorverkauf: BMW Bierbaum, Vöslauerstraße 74. Kartenpreise: Vorverkauf 8,50 / Abendkassa 10,-. Info: Tel: 0699/ , Freitag Malen als Selbsterfahrung mit INKA - Teil h h / INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Entdecken Sie Ihre Kreativität mit der interessanten Technik der Pastellkreide! Bitte um Voranmeldung! Info siehe Info: Tel: oder , inkas-kunsthandwerk.at; Kabarett BRENNESSELN: "Alle Macht den Ratings" h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Die Brennesseln - die Sprache ist ihre Waffe, ob in Prosa, Lyrik oder Liedform! Kartenpreise: 18,-/ 16,- (Kurgäste) / 10,- (Schüler, Studenten). (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , Samstag Flohmarkt am Josefsplatz siehe Winterreisebilder. Franz Schubert 'übermalt' von Periklis Liakakis h h / Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5 Quartett für Baßstimme & drei Streicher mit Wolfgang Bankl (Gesang). Tickets: VVK 15,- / Abendkasse 20,- Info: Tel: 02252/209196, "MIRACLE 66" - Eröffnungskonzert der MACHIS- MO-TOUR h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Sehen u. fühlen Sie Miracle 66 u. atmen Sie LEBEN! Konzert und CD-Präsentation. Kartenpreise: 15,-/ 13,- (Kurgäste)/ 10,-(Schüler, Studenten). (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , Sonntag "Jubiläumsmesse" von Josef Gruber ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Jubiläumsmesse von Josef Gruber, Ausführende: Kirchenchor St. Stephan, Leitung: Martin Melcher. Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at Frühlingskonzert der Stadtmusik Baden - Eintritt frei h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 Info: Tel: , Montag Diavortrag "KANAREN - Inseln des ewigen Frühlings" von Ralf Adler h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14. Eine Bilderreise zu Trauminseln in 4 Flugstunden Ent- 12

13 fernung. Vorverkauf: Weltladen Baden, Hautpl Preise: VVK 10,-/ AK 12,-. Info: Tel: 0699/ , ; Mittwoch Kreatives Töpfern mit Regina Sommer h h / INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Entdecken Sie die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten der Keramik und erlernen Sie die Plattentechnik! Kursinfo und Anmeldung im Shop! Info: Tel: oder , inkas-kunsthandwerk.at; Freitag Malen als Selbsterfahrung mit INKA - Teil h h / INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Entdecken Sie Ihre Kreativität mit der interessanten Technik der Pastellkreide! Nähere Info Info: Tel: oder , inkas-kunsthandwerk.at; Samstag BADENER JAZZCAFÉ: ALBERT REIFERT TRIO h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14 SWING & LATIN AT IT S BEST. Albert Reifert (keys), Wolfgang Wallisch (bass), Niko Afentulidis (tenorsax, flute). Eintritt: freie Spende Info: Tel: , projazz.at Sonntag "Henrici-Messe" von Rudolf Klafsky ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Henrici-Messe von Rudolf Klafsky, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at Airport Sturzflug h h / Kolpinghaus Baden, Valeriestraße 10. Lustspiel in 4 Akten von Horst Helfrich der Theatergruppen Hirtenberg-Enzesfeld-Lindabrunn. Wer wieder einmal herzlich lachen und zusätzlich etwas Gutes tun möchte, sollte sich den Besuch des Theaterstückes nicht entgehen lassen. Mit dem Erlös der Veranstaltung werden die No Problem Baden SportlerInnen unterstützt. Tickets zu 10,- bei Fr. Rettenbacher unter 0699/ vorbestellen, ab 14 h an der Kasse im Kolpinghaus abholen. Freie Sitzplatz- wahl, unbedingt möglichst früh kommen!!! Info: Tel: 0699/ , Montag Diavortrag "Baltikum, St. Petersburg - Das Tor zum Osten" von Sepp Puchinger h h / Theater am Steg, Johannesgasse 14. Kartenvorverkauf: Sparkasse Baden, Weltladen Baden (Hauptplatz 9-12) und unter Preise: VVK 11,-/AK 13,-. Info: Tel: 0664/ , Mittwoch ROLLETTMUSEUM - "Ein heiterer Tempel" - Das Engelsbad Vortrag von Dr. Rudolf Maurer h h / Weikersdorferplatz 1 Vortrag von Dr. Rudolf Maurer. Gemeinsame Veranstaltung mit der Badener Urania. Eintritt 6,- (für Uraniamitglieder 4,-) Info: Tel: 02252/48 255, baden.gv.at; rollettmuseum-stadtarchiv/ Donnerstag Badener Schmankerlfrühling ( ) ganztägig / Josefsplatz Kulinarische Schmankerln aus der Steiermark und aus Niederösterreich - genießen Sie den Frühling in Baden! Info: Tel: +43/2252/22600 DW 615, Informationsabend Suggestopädie h h / IFAS - Institut für angewandte Sprache, Kaiser Franz Joseph-Ring 1 Vortrag vor Fr. Dr. Claudia Dostal: ganzheitliche Lernstrategie durch Verbindung von visuellen, kinästhetischen und auditiven Reizen. Eintritt frei. Info: Tel: 02252/44854, "G mischter Satz" ein Wiener Klangbild von der Klassik zur Romantik ab h / Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7 Mit Benjamin Morrison (Violine) und Levon Avagyan (Klavier). Tickets 15,- ( 10,- für Schüler und Studenten). (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: 02252/ , 13

14 19.4. Freitag Badener Schmankerlfrühling ( ) siehe Tag der offenen Tür - Sprachen leichter lernen bei IFAS h h / IFAS - Institut für angewandte Sprache, Kaiser Franz Joseph - Ring 1 Informationstag, Kursangebote - erfolgsorientiertes Lernen in Kleingruppen, Flohmarkt, Gewinnspiele, Lerntypencheck, Hausführungen Info: Tel: 02252/44854, Malen als Selbsterfahrung mit INKA - Teil h h / INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Entdecken Sie Ihre Kreativität mit der interessanten Technik. der Pastellkreide! Kursinfo siehe Info: Tel: oder , inkas-kunsthandwerk.at; Vortrag LERNTYPEN h h / IFAS Institut für angewandte Sprache, Kaiser franz Joseph-Ring 1 Vortrag Frau Dr. Dostal: Höhere Lerneffiktivität durch bevorzugten Wahrnehmungskanal(optisch/visueller, auditiver, haptischer, kognitiver. Eintritt frei Info: Tel: 02252/44854, FILMVORTRAG UKRAINE h h / Pelzgasse 24 (Bridge Salon) DI Peter Metz präsentiert. Der Geschmack der Freiheit am DNJEPR. Unkostenbeitrag und ein Glas Krimsekt pro Person 8,- Info: Tel: 0676 / , Samstag Badener Schmankerlfrühling ( ) siehe 'Radiästhesie für jeden erlernbar' mit Peter Nowotny h h / INKA'S Kunsthandwerk, Schlosserg.11 Wasseradern, Störzonen, Kraftplätze finden und Ihr Wohlbefinden steigern ist leicht erlernbar! Kursinfo u. Anmeldung im Shop od. Tel Hr. Nowotny Info: Tel: oder , Sonntag Badener Schmankerlfrühling ( ) siehe "Deutsche Messe" von Willy Kreuzer ab h / Stadtpfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz 9 Deutsche Messe von Willy Kreuzer, Ausführende: Kirchenchor Baden St. Stephan, Leitung: Martin Melcher Info: Tel: 02252/48426, kirchenchor.baden-st-stephan.at Montag " KUNST IN DER MARIENGASSE " Das Haus Brusatti - die feine Adresse für Classics, Avantgarde und mehr ab h / Mariengasse 3 ALLIANCE QUARTETT Die Shootingstars auf dem immer besser und zugleich heikler werdenden Gebiet der wirklichen Streichquartettkunst. Karten: 15,- Danach: Begegnung mit den KünstlerInnen und Brot & Wein. (**Ticketverkauf Haus der Kunst siehe Seite 15) Info: Tel: / , Dienstag WELTTAG des BUCHES > Geschenkbuch in der STADTBÜCHEREI ganztägig / Kaiser Franz-Ring 9 Die Stadtbücherei Baden überreicht Ihren LeserInnen das zum Welttag des Buches 2013 herausgegebene Geschenkbuch des Österr. Buchhandels. Info: Tel: 02252/ , mittwoch Alice Miller: Umarme Dein inneres Kind! Vortrag h / Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstr. 17 Vortrag von h. Energieausgleich: 18,- (keine Voranmeldung). Info: 14

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Was. Baden. ist los. stündlich direkt und bequem zum Flughafen Baden Schwechat

Was. Baden. ist los. stündlich direkt und bequem zum Flughafen Baden Schwechat Am 20. Mai 2009 Eröffnung der Trabrennsaison, Sonderrenntag mit Life-Ball-Aprés April Mai 2009 Was ist los in Baden bei Wien stündlich direkt und bequem zum Flughafen Baden Schwechat Zugestellt durch Post.at

Mehr

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino 2012 Jänner Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Informieren Sie sich hier ber das umfassende Angebot an Veranstaltungen/Events in und um. Bei Fragen zu den Terminen

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 WILLKOMMEN JAHRESKALENDER JANUAR FEBRUAR MÄRZ Ich begrüße Sie sehr herzlich in der Spielbank Bad Füssing! Hier in unserem Haus im niederbayerischen Drei-Thermen-Kurort

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Advent 2014 im Wienerwald

Advent 2014 im Wienerwald Advent 2014 im Wienerwald Baden 21.11.-24.12. jeweils Fr.15.00-20.00 Uhr, Sa., So. u. F. 13.00-20.00 Uhr Badener Adventmeile, Kurpark und Fußgängerzone 4.-8.12., jeweils 14.00-20.00 Uhr Kunst Advent Baden,

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen.

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Allgemeiner Hinweis: Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Die Jugendcard Köflach gilt für alle

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

13. Wein festival region

13. Wein festival region Bei jedem Wetter! 13. Wein festival Thermen region 13. 17. Mai 2015 www.weinfestival.at Willkommen in der Thermenregion Im niederösterreichischen Weinbaugebiet Thermenregion hat der Weinbau eine lange

Mehr

Eintritt frei! Kein Konsumationsaufschlag! Zutritt ab 18 Jahren, Ausweispflicht! Veston im Live Game erforderlich!

Eintritt frei! Kein Konsumationsaufschlag! Zutritt ab 18 Jahren, Ausweispflicht! Veston im Live Game erforderlich! Eintritt frei! Kein Konsumationsaufschlag! Zutritt ab 18 Jahren, Ausweispflicht! Veston im Live Game erforderlich! B nachtleben Nightlife wo gibts die besten Partys und Drinks? Aperol Spritz oder Hugo?

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Juli / August 2015. Ein mediterran-kulinarischer Monatskalender für besondere Genießer. Ein Unternehmen der

Juli / August 2015. Ein mediterran-kulinarischer Monatskalender für besondere Genießer. Ein Unternehmen der Juli / August 2015 Ein mediterran-kulinarischer Monatskalender für besondere Genießer Ein Unternehmen der Hauptplatz 19 A-8490 Bad Radkersburg Tel.: 03476/20271 E-Mail: info@das-altstadthaus.at www.das-altstadthaus.at

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem Casino Hohensyburg ihre veranstaltung in besonderem Ambiente Erfolgreich Genussvoll Spannend Beste Aussichten für ihre Veranstaltung im casino hohensyburg Das Casino Hohensyburg bietet Ihnen verschiedene

Mehr

Donnerstag, 08.Februar 2007 15.30 Uhr Pavillon Haus Waldeck Diavortrag Serengeti darf nicht sterben

Donnerstag, 08.Februar 2007 15.30 Uhr Pavillon Haus Waldeck Diavortrag Serengeti darf nicht sterben Donnerstag, 08.Februar 2007 15.30 Uhr Diavortrag Serengeti darf nicht sterben mit Uwe Wasserthal Sonntag, 11. Februar 2007 14.30 Uhr Pavillon - Haus Waldeck Tanztee Technische Leitung und Moderation: Carsten

Mehr

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm September bis November 2014 Himmlisches Vergnügen finden Sie hier! Himmel un Ääd liegen manchmal ganz nah beieinander und das ganz bestimmt bei unseren Aktionswochen von September bis November 2014. Mit

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JUNI 2014 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Juni 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2. Juni bis 6. Juni Seite 4/5 9.

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen.

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Trickdog, lernen Sie mit Ihrem Hund kleine Kunststücke, vom RTL Supertalent Lukas

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Termine & Preise: Im Preis inkludiert sind:

Termine & Preise: Im Preis inkludiert sind: Termine & Preise: Im Preis inkludiert sind: Nächtigung im 4* Zimmer mit großzügigem Frühstücksbuffet Familiäre Begrüßung mit einem Cocktail Täglich großzügiges Abendbuffet auf der neuen Designbuffetstation

Mehr

wein events werbung gutschein weinco.at/b2b

wein events werbung gutschein weinco.at/b2b wein events gutschein werbung weinco.at/b2b Ihr WEINpartner Wein Allgemein = Wein ist DAS Geschenk Nr.1! mehr als 2.000 Weine aus aller Welt vielfältiges Zusatzsortiment: Accessoires, Alimentari, Spirituosen,

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag

Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag 8 2 Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag der Stadt Griesheim für alle Senioren ab 65 Jahren Karten erhältlich beim Sozialamt und im Seniorenbüro der Stadt

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

TEIL I - DAS UNTERNEHMEN

TEIL I - DAS UNTERNEHMEN 7 6 HERZLICH WILLKOMMEN IM TEIL I - DAS UNTERNEHMEN ZIMMER UND SUITEN Unser 4-Sterne Hotel ist eine Symbiose aus Tradition und Moderne. In dem privat geführten Hotel stehen wir persönlich für Werte und

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

25% auf den Vorverkaufspreis ( 16-30), bei Kauf von max. 2 Tickets an der Abendkasse

25% auf den Vorverkaufspreis ( 16-30), bei Kauf von max. 2 Tickets an der Abendkasse Rund um den Kurfürstendamm Souvenirs BERLIN INFOSTORE NEUES KANZLER ECK In Nähe Kurfürstendamm können Sie im BERLIN infostore im Neuen Kranzler Eck Hotels, Hostels, Theaterkarten oder Stadt- und Schiffsrundfahrten

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Tagungen, Seminare und Events

Tagungen, Seminare und Events Tagungen, Seminare und Events 2 Willkommen zu einer erlebnisreichen Zeit! Ob Tagungen im engsten Kreis oder Firmenpräsentationen mit bis zu 300 Personen, wir bieten Ihnen mit unseren Veranstaltungsräumen

Mehr

Der neue Leiner in der SCS eröffnet

Der neue Leiner in der SCS eröffnet 1-5 Der neue Leiner in der SCS eröffnet Die große Liebe unter diesem Motto eröffnet am Donnerstag, dem 23. April der neue Leiner in der SCS/Nordring und präsentiert den Kunden ein völlig neues Möbelhauskonzept:

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

LOISIUM Von der Skepsis zur Anerkennung. PixelPlanet PdfPrinter Demoversion - http://pdfprinter.pixelplanet.com

LOISIUM Von der Skepsis zur Anerkennung. PixelPlanet PdfPrinter Demoversion - http://pdfprinter.pixelplanet.com Von der Skepsis zur Anerkennung Daten und Fakten Eigentümer: 3 Gesellschafterfamilien aus Langenlois, 20% Raiffeisen Holding Kosten der Gesamtinvestition 10 Mio (davon 1/3 gefördert, Land NÖ/EU) Eröffnung

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

Donnerstag, 4. Juni 2015

Donnerstag, 4. Juni 2015 - Anschrift: Schleusinger Straße 35, 98660 Kloster Veßra Öffnungszeiten: Donnerstag, Samstag, Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr Freitag: 10.00 bis 19.00 Uhr Freitag: 19.30 Uhr Irish-Folk-Live-Konzert mit Seldom

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009 gute aussichten junge deutsche fotografie_plattfform1 im Haus der Fotografie, Burghausen Patronat// Bernhard Prinz/ Fotograf & Künstler/Hamburg und Professor für Fotografie an der Kunsthochschule Kassel

Mehr

EINLADUNG CAPS LIVE 2012

EINLADUNG CAPS LIVE 2012 EINLADUNG CAPS LIVE 2012 SPEZIAL Katamaran CIRRUS & KKL Luzern Donnerstag, 27. September 2012 auf dem Katamaran CIRRUS in Luzern Wir laden Sie herzlich zu unserem CAPS LIVE Event 2012 auf dem Katamaran

Mehr

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD.

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. BMW Business Card www.bmwgroßkunden.de Freude am Fahren MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. ATTRAKTIVE Angebote EXKLUSIV FÜR Sie als BMW GROSSKUNDE. IHRE VORTEILE mit der BMW Business Card. Ihre Eintrittskarte

Mehr

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband 8. JUGEND KULTURWOCHEN Anmeldung ab 20. JULI 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN Die Projekte sind gefördert von: jukunet.de gefördert durch: Deutscher Volkshochschulverband Kurz vor den Ferien Freitag,

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

KulturCuvee 14. Pfaffstätten lädt ein! MUSIK UND WEIN... Eintritt frei! Charlie & die Kaischlabuam. Top Stars meet Top Wein

KulturCuvee 14. Pfaffstätten lädt ein! MUSIK UND WEIN... Eintritt frei! Charlie & die Kaischlabuam. Top Stars meet Top Wein KulturCuvee 14 Pfaffstätten lädt ein! Top Stars meet Top Wein Charlie & die Kaischlabuam Walter Bocks schon legendäre Weinparty mit den Top Stars, edle Gaumenschmeichler und hype Schmeichelsounds. Freitag,

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative...

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... KlassikPhilharmonie Hamburg Dirigent Robert Stehli gründete im Jahr 1978 das frei finanzierte Orchester, damals noch unter dem Namen

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Spielbank Duisburg im CityPalais Landfermannstraße 6 47051 Duisburg Tel. 0203 71392-0

Spielbank Duisburg im CityPalais Landfermannstraße 6 47051 Duisburg Tel. 0203 71392-0 Ihr Weg zu uns Juli bis September 2015 Jeden 1. Sonntag im Monat Sonntagsbingo Der Spaß für (fast) alle Altersgruppen Kostenfreie Teilnahme Ausspielung von tollen Sachpreisen Kaffee und Kuchen Max. 15

Mehr

Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine

Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine Genießen Sie einen Abend der besonderen Art in der, mitten im Zielgelände des Planai Stadions. Ski-WM in Österreich ist das Großereignis

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

inszenieren kommunizieren faszinieren

inszenieren kommunizieren faszinieren inszenieren kommunizieren faszinieren Faszinieren! Nicht weniger ist unser Anspruch. Ob Sie einen Full-Service-Partner für die Konzeption und Realisation eines Events, die richtige Location samt Technik

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Mittwoch, 29.02.2012 Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Ab 13:00 Uhr Anmeldung Tagungsbüro im Foyer I. Lernen älterer Menschen im akademischen Kontext Moderation des Tages: Prof.

Mehr

So will ich Golfen...

So will ich Golfen... Golfreisen & Meer Berliner Opern-Gala mit Golf, Gourmet & Weltkulturerbe 2012 03. bis 07. Juli 2012 Mit dem Weltstar ANNA NETREBKO Mit Ihrer Reisebegleitung durch die Berlin-Experten Elisabeth & Helmut

Mehr

Erleben Sie die Pinguine hautnah!

Erleben Sie die Pinguine hautnah! Erleben Sie die Pinguine hautnah! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! Krefeld Pinguine Saison 2014/2015 Dauer karten werden angeboten als Premiumund Gold-Karten für Dauer- und Restsaisonkartenbesitzer

Mehr

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee.

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Dr. Jeckyll und Mr. Hyde. Harold und Maude. Dass unkonventionelle Paare nicht nur in Hollywood Erfolg haben, bewies die Veranstaltung Technik trifft Recht in

Mehr

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden!

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! SAISON 2015/2016 MEINE KARTE, MEIN VEREIN! Dauer karten werden angeboten als Premium-, GOLD- und SILBER-Karten.

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Tagesfahrten Musical STARLIGHT EXPRESS in Bochum Samstag 24.Oktober 2015 Auf die Plätze fertig los Steigen Sie

Mehr

Ein Unternehmen der CTS Eventim Gruppe

Ein Unternehmen der CTS Eventim Gruppe Ein Unternehmen der CTS Eventim Gruppe Wir stellen uns vor: oeticket.com Österreichs Marktführer im Bereich Ticketing ist Teil der europaweit agierenden CTS Eventim Gruppe und verkauft als solcher mehr

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von:

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von: Social Entrepreneurship Programm Eine Kooperation von: // Ziel unseres Programms Vier Städte und fünf Events mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Konzept möchten wir einer Gruppe interessierten

Mehr

ZUKUNFTSKRAFT: ARBEIT Wie Arbeit mehr Energie bringt, als sie kostet

ZUKUNFTSKRAFT: ARBEIT Wie Arbeit mehr Energie bringt, als sie kostet OPEN-SPACE-CONGRESS OPEN-SPACE-CONGRESS ZUKUNFTSKRAFT: ARBEIT ZUKUNFTSKRAFT: ARBEIT Wie Arbeit mehr Energie bringt, als sie kostet 29. 30. April 2011 im Stift Ossiach / Kärnten / Austria 29. 30. April

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr