GRENZENLOS. DIE HÜTTE KOCHT 6 Schmankerl für die Wanderer. PRIMA KLIMA 10 Gesundheit auf Schritt und Tritt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GRENZENLOS. DIE HÜTTE KOCHT 6 Schmankerl für die Wanderer. PRIMA KLIMA 10 Gesundheit auf Schritt und Tritt"

Transkript

1 GRENZENLOS Urlaubsmagaz für Garmsch-Parkrch ud d Trolr Zugspz Ara Sommr Edck d wahr Naur. DIE HÜTTE KOCHT 6 Schmakrl für d Wadrr PRIMA KLIMA 10 Gsudh auf Schr ud Tr AUF NACH DRAUSSEN! 18 Das brg das AlpTsval Edck D wahr Naur.

2 STADT LAND GWAND WILLKOMMEN IN GARMISCH-PARTENKIRCHEN 3 so Gpflrff ha s scho sch. Wr gaz ob agkomm s, gw u Blck auf d Wl, rwr s Horzo ud vrädr s Prspkv. Ma brauch ch Präsd odr Kazlr zu s, um dss Gfühl hr Garmsch-Parkrch zu gß. Das gaz Jahr übr führ vl Wg d Höh rud um usr d Rdako uromm ha, vrsprch das Programm auch hur wdr Spaß ud Spaug pur. Nb smmugsvoll Mom am Lagrfur vrsprch auch dr ächlch Ausblck auf d Morschaur dr Prsd romasch Aussch ur frm Hmml. E wchg Brag für ds Ausblck lfr d frsch ud klar Lb Gäs, Eglsh Summary Dar Guss, Rachg h summ s a vry spcal flg, offrg a frsh look a h world, xpadg your horzos ad opg up w prspcvs. Ad you do d o b a prsd o joy hs flg Garmsch-Parkrch! All yar roud, may pahs ru up h mouas hr, accssbl o all ad may of hm suabl for famls. Vsors ca also dscovr h r spcrum of possbls hr a hs yar s alp fsval from 7 o 9 Augus. Alogsd qu rflco aroud h campfr, h gh-m Prsds mor showr promss romac vsas udr h op sks. All hs s possbl haks o h frsh, clar ar whch has mad Garmsch-Parkrch a prmum-class spa rsor for may yars. Ad hs amosphr has log sprd arss, oo auhor Mchal Ed ad hs par fahr Edgar Ed lovd jus as much as h composr Rchard Srauss. Or. Fr zugäglch für jdrma ud w usr Tlgschch zg vlfach auch für d gaz Faml gg. M dm uschäzbar zusäzlch Vrgüg r abwchslugsrch Ras auf r usrr Hü Auf d gaz Vlfal dss, was sch b us zwsch Brg ud Tal dck ud rlb läss, kö sch auch d Bsuchr bm dsjährg AlpTsval vom 7. bs zum 9. Augus fru. Was vor dr Jahr zu Füß dr groß Sprugschaz bgo ha, s zwsch zum Slldch vo Oudoorfas gword, d Rsgaud dab hab, akulls Equpm auf Hrz ud Nr zu s ud dab u Pfad zuschlag. W dr Blck hr d Kulss zg, d Sgrd Mrhofr 1. Bürgrmsr Mark Garmsch-Parkrch Luf, dr ur adrm Garmsch- Parkrch s vl Jahr das Prädka ds Hlklmasch Kurors dr Prmum Class vrdak. Aufgrud dr bsodr Vrhälss, d usr Klma ausmach, güg s scho, f durchzuam ud sch spa zu bwg, um s Wrkug zu spür. Das zg sch übrgs ch ur b d Kräf ds Körprs, sodr auch b j ds Gss: Scho mmr ha d Amosphär hr groß Küslr b hrr Arb sprr. Dr Schrfsllr Mchal Ed ud s Var, dr Malr Edgar Ed, hab sch hr gauso wohlgfühl w dr Kompos Rchard Srauss. W S hr Spur folg, lr S Garmsch-Parkrch vo r ugwoh S k. Pr Nagl Toursmusdrkor Mark Garmsch-Parkrch Usr Produk kö Gschch rzähl. S zug vo hadwrklchr Ldschaf, hochwrg Maral ud dvdullm Charakr. Für gus Lbsgfühl. Imprssum Hrausgbr Mark Garmsch-Parkrch, Rchard-Srauss-Plaz 1a, D Garmsch-Parkrch, Tl.: +49 (0) , Vrlag vmm wrschafsvrlag gmbh & co. kg, Kl Groau 1, D Augsburg, Tl.: +49 (0) , Rdako Kahr Hasl, Luca Glah, Ulrch Pfaffbrgr, Mara Walz, Br Rög Objklug/Mda Has Pr Egl, Tl.: +49 (0) , Grafk Smo Wgl, Ndm Hadzovc, A Grlch Bldbarbug Mar Eckr Lkora Mara Walz Bldqull Tlbld: Zugspz Ara Bayr Trol / Mahas Als, Pflgrs,Garmsch-Parkrch Toursmus, Ul Wsmr Foos, Markarchv Garmsch-Parkrch, Marc Glsdorf, Esrbrgalm; Marc Hohlr, KULTurSommr / culus produco, Wbrg, Bayrsch Zugspzbah Brgbah AG, S.-Mars-Hü / Kögssad-Bldr, Thksockphoos.d: Sock SchorSudo, KakgorSudo, boul13, vkf, A_L, larsplo, Naalaa, yukpo, sapgallra, MaraArfyva, RKaulzk, smo988, Jolaa Dabrowska, Vlor, aurora, Olvr Hoffma; Hmra Jams Thw, Kahr Hasl, Ulrch Pfaffbrgr, prva Übrszug Lgolx L Roy & Larsso GbR, Brl Druck Obrdorfr Druckr Urhbrrch Dr Ihal dss Hfs wurd sorgfäl g r ar b. Doch übr h m Auor, Hraus gbr, Rdako ud Vrlag für d Rchgk vo A ga b, Hws ud Raschläg sow für v ull Druckfhlr k Hafug. All GRENZENLOS abgdruck Bräg sd urhbrrchlch g schüz. Nachdruck odr adr wg Vr w dug sd ur m vorhrgr Ghmgug ds Hrausgbrs gsa. Ihr Haus für Trado ud Ggwar.

3 INHALT GARMISCH-PARTENKIRCHEN AR CHEN k, lack Jac rs B, roup Roul lls mrca fssoll C a A h, c s o l a. Pr yr. s drh sch Rou B u ch auf Frazös rs Splauomgas, m Ba d SplS s rs mod as V d Ba Rsaura Fru auf übr 150 L A l. ä s l p d s zu b m agrzd yrsch Pokr u d bd S g dl aso o ba odr vr wa a das C urabrch asroom, v h h c s r ula Rsa d G r Auch k roßzüggm vorrag r h r w g s. m ä S r us säl Cabar oa p war Hau C hof r d M Klassk übr Gäs r J u. z l a lp y A o h s ar R é, vo d ä b b Cab sk ud Var g-mü kö s Spzal ß u h ä aus M 3-G g auf such! Vorha hkaräg Gäs m kularsch r lausch. B r oc l B f Ih Ih h l ud Swg. g dr Küs us au u ä u r o r r S r f Vo bs zu hs. W c pa d s l g h dab rgwö GRO 24 IN G L E I P S S SSE NKIR E T R A P MISCH! um S Auß S b Erl WANDERN ZU DEN HÜTTEN Auf Schusrs Rapp vo Hü zu Hü JAHRE SPIELBANK Wo d Kugl s Glück roll INTERVIEW Hlklma mach d Urschd STADTFÜHRUNG M Hu ud Charm durch Garmsch-Parkrch MICHAEL UND EDGAR ENDE Kus m f Wurzl BESONDERER ORT E köglchr Ausblck KRÄUTERKOCHKURS Lckrs aus dr Kräurküch GRENZENLOS GEWINNEN Foowbwrb ud Paorama BRAUCHTUM Kräur brg Schuz ud Sg ARBEIT IM TOURISMUSBÜRO Das Tsval bwg us all Edck D wahr Naur Glücksspl ka süchg mach. Spllahm ab 21 Jahr. Iformao ud Hlf ur 4

4 6 WANDERN ZU DEN HÜTTEN WANDERN ZU DEN HÜTTEN 7 D schös Hü rud um Garmsch-Parkrch fd S auf d ächs S. Odr zumds schö Auswahl, d urg, gmülch, m ambraubdr Brg, m ollm Ausblck ud züfg Broz sd usr Hü glch all. S sd wudrvoll Ausflugszl odr auch Zwschsao auf dr Wadrug zum ächs Erfrschugs- ud Särkugssopp. D Esrbrgalm ud hr lgdärr Kasrschmarr D schdlgdck Esrbrgalm am Wak s blbs Zl für Wadrr ud Mouabkr ud dr msbsuch Alm m Wrdflsr Lad. D auf m Höh malrsch zwsch Wak, Hohm Frck ud Krokopf glg sh ma m Sommr ur grü Brghäg, grasds Jugvh ud sog Ws. K Wudr, gl dr Wak doch als Sobrg ds Auf Schusrs Rapp vo Hü zu Hü Wrdflsr Lads. Da dr Almhr Ao (To) Smo lau Pachvrrag chs umbau darf, br dr Gas das hsorsch Gbäud w frühr durch d Rauchkuchl. Ud auch d Gassub m dm Kachlof s m Orgalzusad rhal. Vom Lbrkäs schwärm d, für Kühls Brch m Scha dr Schrm odr Solg? Eglsh Summary Hus ad lodgs do h ladscap Garmsch-Parkrch. All of hm ar rusc, cosy, s amds brahakg moua scry, wh wodrful vws ad dc, hary food. Thy ar dal dsaos hmslvs or as waypos o a hk. Th Esrbrgalm s vry popular wh hkrs ad bkrs, wh pcursqu vws a 1,265 mrs, ad s rachd o foo, bk or o h Wak ralway. Th Hochalm, hghr a 1,705 mrs, ls wh lush grry drcly blow h pak of h Alpspz moua, ad ca also b rachd by ralway. Th hr s h Almwrschaf, a asy asc a 900 mrs, whr cks for h ghly orch-l procssos h gorg blow ca also b bookd, or h Sak Marshü lodg a 1,040 mrs whr guss ca uwd wh Bavara cookg ad a appl srudl. Fally, h mdao ad advur pah s also rcommdd, a xprc for h sss whch combs lgd, advur ad rlaxao. d adr s dr Kasrschmarr Grud für d Aufsg. Wr och ch gug ha, ka vo hr aus auch zu d ächs gmülch Hü wrwadr. W ma zur Esrbrgalm komm? Zu Fuß, m dm Mouabk odr m dr Wakbah. Dr porsk Absg vom Wak zur Esrbrgalm daur wa zw Sud. D Sg rfordr ormal Trschrh. Dr Radwg hoch zur Esrbrgalm s dagg hr aspruchsvoll. Hr soll sch ur güb Tourfahrr vrsuch. Zu Fuß brauch ma vo Garmsch-Parkrch aus gu zw Sud, j ach Rou: bsplsws vorb am kl Frazskarklosr S. Ao m dr glchamg Wallfahrskrch übr d Klrgar zur Daxkapll. Lzr b wa auf halbm Wg Bakrl zum Ausruh, So ud um d mposa Sch zu gß. Daach wrd s was slr, wofür abr dr Blck auf das Losachal loh. M Kdr ab ca. schs Jahr zu mpfhl. Ifo: Ao Smo, Esrbrgalm 1, Garmsch-Parkrch, Tl.: +49 (0) , gazjährg außr Novmbr, Mwoch Ruhag, Splplaz am Haus, d/hu/voralp/srbrg.hm D Hochalm am Mdaoswg D Hochalm lg auf m am Oshag ds Osrfldrkopfs bm Forswg zum Kruzck m vo vl Grü, drk ur dr Alpspz (2.628 m) ud b dr Talsao Hochalmbah. Dr prva gführ Brggashof ghör zum Wdgb dr Gmd Graau ud wurd brs m Jahr 1408 urkudlch rwäh. Durch d dyllsch Lag ud d groß Sorrass s d Hochalm das gaz Jahr Bsuchrmag. S s m Sommr zudm Tl ds Mdaos- ud Gussrlbswgs (sh Kas). Auch w Lzrr ch d kularsch Guss m, dck h d Hochalm doch grados ab m Schmakrl aus dr Rgo, Mdaoswg Tafl m chrslch Za Dusch ud Eglsch hlf bm Ihal ud Ischgh. Dr Gussrlbswg schlägl sch auf kapp 3 km saf vo dr Alpspz-Brgsao vorb a dr Hochalm zur Kruzck- Brgsao, wo chr Schaz auf d Nchrwachs war. D Srs für Groß ud Kl vrbd Sag m Abur ud Espaugsmom. Los Alm- ud Wldspzalä drk aus dm Alpspzrvr ud aürlch auch Süßm. Vl Wg führ ach Übr d Rßrkopfhü brauch dr Wadrlusg 3,5 Sud, ab dr Brgsao Alpspzbah Sud, vo dr Brgsao Kruzckbah ur halb Sud ud wr drk m Alpspz- ud Hochalmbah fähr, ka d Hochalm sogar wgr So vl Grü ur blaum Hmml u dr Sl gu. gh s b dr modr Ausschsplaform AlpspX. Da hm 18 kdgrch Sao d Brggägr m das SRch ds Brgrs. A s Fußabdrück ka ma rk, w rsg r s muss Solg ud challäglch Schaukl lad mmr wdr zum Ausruh. sommr/brg/garmsch-classc/ guss-rlbswg als r halb Sud rrch. Vo d bd Brgsao führ Spazrwg zur Hochalm, dr auch m Kdrwag bwälg wrd ka. Ifo: Wlfrd Wbrg, Hochalm 1, Graau, Tl.: +49 (0) , gazjährg (außr zu d Rvsos z dr Bah), k Ruhag,

5 8 WANDERN ZU DEN HÜTTEN PROMOTION 9 Gu Frühsück bm Haslabaur a dr Klamm D Almwrschaf auf 900 m s mühlos zu rrch ud lg obrhalb dr Klamm. Parachklamm? Da war doch was Gau: ächlch Wadrug m Sch dr Fackl fach uvrgsslch! Für all, d ds Facklwadrug durch d Klamm mmr scho mal mach woll ud s m Wr ch gschaff hab: Ma ka s glch hr b Faml Barl buch! Dr kl ruskal Gashof ha hmlg Sub ud lauschg Brgar m al Kasabäum. Auch Ehmsch sd rglmäßg zu Gas. Zum Ess gb s ypsch bayrsch Grch, ls aus gr Produko. D Almwrschaf s auch für Fr gg. Wo gh s lag? Vo dr Brgsao Grasck-Slbah rrch ma d Almwrschaf scho füf Mu, vom ördlch Egag zur Parachklamm gu 30 Mu. Wr d Brg lbr m dm Rad robr, ka ds übr sl Sraß vrsuch. Ifo: Faml Barl, Grasck 1, Garmsch-Parkrch, Tl.: +49 (0) , Übrachug möglch, Wrpaus: 18. Novmbr 18. Dzmbr, Dsag Ruhag. Sak Marshü am Grasbrg S 95 Jahr gö sch groß ud kl Wadrr b dr auf m lgd Brggassä Sak Mar Slbsgmachs aus dr Küch gb's auf dr S. Marshü. wohlud Ras: D Hüwr ud glr Köch vrwöh hr Gäs m Slbsgmachm ob dfg bayrsch odr süß m Dampfudl, Apflsrudl & Co. Ewa Sud r d Urmüdlch a dr Bayrhall Brauhaussraß vo dr Marshü. Ma läuf auch m Kdr spa ud gmülch d Forssraß hoch. Am Kramrplaau s Abzwg zur Marshü. Ob agkomm ha ma wrklch schö Blck übr gaz Garmsch- Parkrch, d Sprugschaz, d Hausbrg; b das gaz Programm, schwärm frühr Idyllsch dr Brgar auf dr grü Ws. Garmschr. Vom Gashof Almhü brauch ma bfalls Sud. All Brgfx, d vom Kramrspz (1.985 m) hrurkomm, fru sch sowso aufs rholsam Ekhr dr urümlch Blockhü am Grasbrg. S s ch ur wudrschös Wadrzl, sodr auch blbr Ausgagspuk. Wadrd fd sch auf dr Hompag ur faszrd Wadrrou. Ud ch vrgss: D Brg sd k Poyhof. Auch schbar lch Wg ur m gum Schuhwrk bzw. dr rchg Ausrüsug gh! E Flasch Wassr, Obs ud Müslrgl m Rucksack sd grad auf Wadrug m Kdr zu mpfhl. Ifo zur Sak Marshü: Tl.: +49 (0) , gazjährg göff (außr M bs Ed Nov.), Dsag Ruhag MARTINA WALZ Vom Osssrad bs s GaPa-Lad Ruh ud W, Lb ud Lfsyl, Ldschaf ud Trado wr m Ossbad Kühlugsbor srad rlb Or vollr Koras. E Or a dm aus m Lächl Lach wrd, aus Tagräumr, Nachschwärmr wrd, Fassad Gschch rzähl, S ud Slchk Bud fürs Lb gschloss hab ud Frmd, Frud sd. E Vlfal d sch so gu afühl, dass S sch hr ch mhr zh kö. Jdr Bsuchr, dr zum rs Mal ach Kühlugsbor komm, s rsau übr d bsodr Amosphär ud das ladd Orsbld. A d Fassad wfr Zrlm um d Gus hrr Brachr ud dr schs Klomr lag Sadsrad glch r rs Frzara. Naürlch gsud Gß S d zgarg Naur m saursoffrchr Luf ud rm Wassr, d ss saub- ud allrgfr s. Das Kühlugsborr Klma häl gsud ud mach d Kopf fr für u Id. Währd S r ak Naur, bm Radfahr, Wadr, Golf, Sgl odr Surf Ihr Body buld, särk d spürbar gu Luf Ihr Immusysm. Zu Gas b Frud Glchzg mach Sluf bkalch hugrg. Mhr als 100 gasroomsch Adrss vollr Vlfal ud Kühlugsborr Gaslchk lad zum Schlmm ud Gß. Ud daach? Fr S Fs, gaz ach Ihrm Guso. Tazd am Srad odr zu zw urm Srhmml, vom Klasskkozr bs zur wld Pary Nach: Das Kühlugsborr Urhalugsprogramm s gazjährg gfüll m TOP Evs, kulurll Hghlghs, Trado ud Lfsyl. Probr S s aus! Shoppg Ldschaf Wr Shoppglau s fd Kühlugsbor b rgoal Schäz, hochwrg Dsgrmark ud auhsch Souvrs umfagrchs Sorm a allm was das Hrz bghr. All ds Gß S d Aussch a dr Hafpromad kö S a d Flarml m Or bkomm ud dck dab glchzg d radoll Bädrarchkur vo Kühlugsbor. Zw Or Läggrad Ob u d Lb auf dm 11. Läg grad j ach Lus, Lau ud Wrlag mhr a d Küs odr d Brg gh bd Dsao kö S Naur dck, f durcham ud loslass: Gsudr, rholsamr ud akvr Urlaub m alpr odr marmr Ausprägug S brauch sch ur zwsch Mr odr Brg zu schd. Iformao Fru S sch auf 6 km fs Sadsrad Toursk-Srvc- Kühlugsbor GmbH Haus ds Gass Ossall Ossbad Kühlugsbor Tl.: +49 (0)

6 10 INTERVIEW INTERVIEW 11 I Z, d us das Wr wa durch schwül Hzag mmr mhr zu schaff mach odr d Schadsoff dr Luf blas, s das Hlklma uschäzbars Gu gword. Es s ch zu hß, sodr aghm, hlf bm Gsudwrd ud schüz vor Krakh. S 80 Jahr s Garmsch-Parkrch hlklmaschr Kuror, s mhr als Hlklma mach d Urschd 30 Jahr zähl r zur Grupp dr Exraklass, dr Prmum Class. Ds Kuror ghör zur Crèm d la Crèm ud sd auf dr Eb dr Hlbädr azusdl", schwärm Max Hllmr, Vorszdr ds Vrbads dr hlklmasch Kuror Duschlad. Er rklär m Irvw m dr Grzlos-Rdako, was dahrsck: Bm Hlklma komm zw Dg zusamm: übraus r Luf sow d wsghd Abwsh vo klmasch Srssfakor. Dazu ghör da och d Smul (Rz), w wa dr Kälrz, d m posv S Apassug ds Körprs bwrk. Hllmr: Das Frsch für d Kopf, jdrz vo dr Naur glfr. Parkrch gb s zahlrch hlklmasch Wadrwg, auf d d Urlaubr ud Kurgäs vo dr hlsam Wrkug dr gsam Amosphär profr kö. Das s d Kppkur a dr Luf, so Hllmr. Ma s dür agzog, dafür gh ma schllr ud ha zusäzlch Tragsffk aufgrud dr Höhlag. Ausgbld Klmahrapu sorg für d rchg dosr Bwgug ud für prsölch zugschs Sporprogramm. Hllmr: D Kurgäs wrd vo d Klmahrapu m d Wrkug vo Tmpraur, Wd, Wr, So vrschd Höhlag ud ur urschdlchr körprlchr Blasug vrrau gmach. S lr abr auch, d Blasug dvdull svoll zu dosr, d w sch Krak odr Eglsh Summary Wh ho, muggy wahr wars us dow or ar polluo rras our oss, a halhy clma s a blssg. I s o oo ho, has covalsc proprs ad booss rssac o llss. Garmsch- Parkrch has b a halh rsor for 80 yars, h las 30 of hm wh prmum class saus. A halhy clma s a combao of pur ar ad h absc of wahr-rlad srss facors, ad h mouas hr offr op ar qualy, low hrmal polluo, ll fog ad hgh lvls of UV. Also mpora s h drop mpraur a gh causd by h fall wds from h mouas, whch promos good slp. Exrcs uspol surroudgs s a cral complm o a halhy clma: vsors wll fd coulss halhy hkg rous o mga allrgs, rspraory or cardovascular dsas. Ad much work gos o procg hs clma, for xampl xcll publc raspor o rduc car mssos. Hlklma här ab, rar ud bug vl Krakh vor. Das Hochgbrgsklma zch sch aus durch d hoh Lufrh, drg Wärmblasug, schwach Nblbldug, hoh UV-Srahlug ud drg Tmpraur auf d Ahöh. Wchg abr auch: d sark Abkühlug zwsch Nachmag ud Abd. Ds komm durch d Fallwd vo d Brg zusad. Ich s d Klmaschaukl, sag Hllmr. D Folg s, dass ma gu schlaf ka. Als dal rws sch das m Sommr: Es gb wgr hß Tag als a adr Or. Außrdm ka dr Urlaubr dr Hz flh ud bsplsws m dr Brgbah auf d Gpfl fahr. Dam sch d Wrkug ds Hlklmas voll fal, sh Bwgug ud Akvä schör, akr Ladschaf a rsr Sll. D Tragsffk fd ch am wchgs, bo dr Vorszd. I Garmschurar Msch übrlas, ka ja dr Spor auch gfährlch wrd. Ob Amwgsrkrakug, Allrg, Soffwchslsörug odr Hrzkrslaufproblm vom Hlklma profr jdr. Was d Awdug dr Klmahrap brff, so s Garmsch-Parkrch ach d Wor Hllmrs vorbldlch. E gus Bspl s das Gsudhs-Eck Vo Naur aus g'sud m Ablugslr Elsabh Hamm. Dor bra mdzsch gschul Gsudhsguds Gäs ud Ehmsch dvdull ud s gb bsplsws koslos Exprpps vo Brgführr ud Physohrapu. Als bsodrs gg brach dr Fachma auch d soga Trra-Kurwg, d d Klmahrapu dvdull für d Kurgäs aussuch ud s dor auch bgl. Hlklma s also was gaz Bsodrs, bo Hllmr. Das saalch Prädka rhäl ur, wr d hrapusch Wrksamk ds Klmas ud d daurhaf r Luf wssschaflch blg ka. Bsodrs dr Nachws dr Lufrh s shr aufwädg ud wrd srg ghadhab. Für d Schuz ds Hlklmas wrd vl ga. Um d Schadsoff dr Auos zu rduzr, ha Garmsch- Parkrch zum Bspl gu ausgbaus öfflchs Vrkhrsz. Auch m Brch dr rgrav Erg s dr Kuror xrm sark, wß Hllmr d: Klmahrap fukor ur r gsud ud ak Umwl. Iformao LUCIA GLAHN Ausführlch Iformao übr hlklmasch Kuror gb s ur: Espaug für d B, m wg Schr rrch. Frh für das gaz Ich, all vr Jahrsz ud auf all Wg. Bwgug für d Körpr, das Höchs dr Gfühl.

7 12 MICHAEL UND EDGAR ENDE Ob Jm Kopf, Momo odr d Udlch G schch : Wr d faassch Wrk vo Mchal Ed schäz, s Garmsch-Parkrch am rchg Or, um sch m dm Lb ds Auors vrrau zu mach. Er lr abr auch wgr Bkas dr Faml k, d hr hr Afag ahm. Hur s dr 50. Todsag vo Var Edgar Ed, dr surralr Malr war, ud dr 20. Todsag vo Mchal Ed. Aus dsm Alass röff wr usr Kulursommr m r Mchal- Ed-Woch, vom 22. bs zum 28. Augus, rzähl Gorg Bül, küslrschr Lr ds Kulursommrs ud Vorszdr dr Phaassch Gsllschaf. S bfass sch m Jm Kopf ud Lukas dr Lokomovführr. Kus m f Wurzl Lb ud Wrk Mchal Eds sow m faasschr Kus ud Lraur. Im Mlpuk sh das küslrsch Vrhäls vo Var ud Soh, sag Bül. Thma dr Sodraussllug: Dr Spgl m Spgl. So lau auch dr Tl r Sammlug vo Erzählug Mchal Eds, d Bldr ss Vars ggübrgsll sd. Am Eröffugsabd dr Galr ds Marks m Kurhaus wrd d Erzählug vo Schausplr vorgsll. Immr w Bld frg war, zg s dr Var sm Soh, dr hm Tl gb soll, schldr Bül das sv Vrhäls. Dazu wck r h auch m dr Nach. Spad fd Bül, w d Elr sch kglr hab: I d 20r-Jahr war Garmsch führdr Küslror. Edgar Ed woh damals dr Pso Nrwaa. B m Gwr such dr Malr m Bu Haus Zufluch, m Gschäf vo Lus Barholomä. Aus dm agrg Gspräch m dr Bszr wurd Lb. D bd hra m Fbruar Im Novmbr kam Soh Mchal auf d Wl. Als Mchal dr Jahr al war, zog s ach Müch, kam abr mmr wdr ach Garmsch, rzähl Bül. Noch mhr übr Mchal Ed rfähr ma dr lbvoll gsal Dauraussllug m Kurhaus ( Dr Afag vom Ed ), dr auch Bldr vom Var zu sh sd. Im Kurpark sd vl faassch Kuswrk vo Mchal-Ed-Frud zu bwudr. Dor pflaz dr Auor 1988 Ld. Das s das sprull Zrum vo Mchal Ed, sag Bül. Es zg auch, w vrwurzl dr Auor m sm Hmaor war. LUCIA GLAHN maral s. garmsch-parkrch 1 or - 3 ag uzählg möglchk. aur rlb. z gss. Eglsh Summary Übrach m Salwa Zldorf Klrurm SChazführug Flyg Fox vo dr Schaz Slackl Zahlrch Oudoor-Mark m Tsmaral Bouldr Abds Lv Musk m Lagrfur BMW Erlbsausfahr Gführ Tour ud Workshops Kajakworkshop Tp-Dorf... ud vls mhr Whhr s Jm Buo, Momo or Th Nvrdg Sory, hos who lov h work of Mchal Ed ar wll srvd Garmsch- Parkrch. Ths yar marks h 50h avrsary of h dah of Edgar Ed, fahr of Mchal ad a surrals par, ad h 20h avrsary of Mchal s dah. W ar hrfor opg our Kulursommr hs yar wh a Mchal Ed wk from 22 o 28 Augus. I wll covr hs lf ad work, ar ad lraur ad s accompad by a xhbo ld Th Mrror h Mrror. Acors wll prs h auhor s als o h opg vg, whl h lovgly curad prma xhbo h Kurhaus also cluds pags by Edgar. Vsors ca marvl a may of Mchal s works h spa gards, whr h auhor plad a lm r Ob: Tharsück Momo ud Schldkrö Kassopa. Rchs: Mchal Ed m sm Var Edgar. All Ifos, Prs, Ol-Buchug sow usr Akvä für Kdr, für Erwachs odr all Zusamm ur

8 14 BESONDERER ORT BRAUCHTUM 15 Es s Frag vo fr Bduug ud Symbolk. Marä Hmmlfahr, a dm d kaholsch Krch Maras Aufahm d Hmml fr, hß dr Brgrgo auch großr Frauag. A dsm Hochfs am 15. Augus gh d Faml Trach d Krch, um hr prächg Kräurbusch gbud Sräuß wh zu lass. Vo dm ural Brauch rhoff ma sch Schuz für Haus, Hof ud d Faml. dufdr Kräur. Hsl k abr auch d Wurzl m radoll Naurwss: I dr Z dr soga Fraudrßgr vom 15. Augus bs zum 15. Spmbr, Marä Schmrz, sd d Hlkräur am kräfgs. Das Bd dr Kräurbusch s al Trado. Für das Grudgrüs brauch ma Kögskrz, b us wrd s auch Wrkrz ga. S sh für das Zpr vo Govar. Dazu komm Hasl- Kräur brg Schuz ud Sg Iformao Hr gh s zu r gu Bschrbug für d Wg übr S. Mar zum Kögssad Es war mal bayrschr Kög. Dr Kög hß Max. Wl r dr Zw dss Nams war, a ma h Max II.. Er war wlgwadr Ma, all vrmlch Vorurl zum Troz sogar m r Norddusch vrhra: Mar Frdrk vo Pruß. Auf dm köglch Rwg dorh ha dr Moarch Or dck, dr s hm bsodrs aga ha. Er a h schösr Puk m Wrdflsr Lad. Hoch übr dm Pflgrs aufragd ud am Grasbrg glg, b sch s Bsuchr ugrübr E köglchr Ausblck K Wudr, dass r zur Fördrug vo Kus ud Wssschaf auch chbayrsch Profssor das Volk a s Nordlchr a d Ludwg-Maxmlas-Uvrsä dr Rsdz Müch brf. Dam bga dr Aufsg zur Wssschafssad. Zum klug Kopf ghör auch hmavrbuds ud aurlbds Hrz. Nur allzu gr kam dr Kög, dr s Rch auch scho mal zu Fuß durchqur, d Brg. Gr gg r auch zur Jagd. E gschäzs Rvr war hm Vorbrg vom Kramr. Ausblck auf Garmsch ud Parkrch ud s Losachal sow wgsrcks Paorama schmuckr Brg m Karwdl ud Wrs. Dr Or, d dr Kög lb, s dor, wo s 1920 d Brgwrschaf S. Mar sh. Zuvor zr d Ausschspuk gs für Max II. gzmmr Ruhbak. Dr Brg abr, um d sch das köglch Jagdrvr ausbr, wurd fürdrh Max II. zu Ehr Kögssad ga. Wr auf s Spur wadr möch, mm d komforabl Forswg. Er folg dr Rou ds damalg Rwgs. Wr s gr aspruchsvollr ha ud übr kräfg Wadl vrfüg, dm mpfhl Kr d frühr Jägrsg, sl ud hrausfordrd durch d Wald. ULRICH PFAFFENBERGER Eglsh Summary Maxmla II of Bavara was a urba ma, ad agas all supposd prjudcs marrd o a orh Grma, Mar of Prussa. I s hrfor o surprs ha h also appod o-bavara profssors, kow as orhr lghs, o Ludwg Maxmla Uvrsy Much, adg s rs o bcom a cr of scholarshp. Hs smar bra was machd by a lov of aur ad hom, ad h kg of joyd vsg h mouas, frquly o hu. Th moarch foud a plac h parcularly lovd h royal rdg ral, ad hs hoour, h moua o whch h royal hug grouds sprad ou was amd h Kögssad, h kg s sad. W jmad vo us krak s, gb wr Kräur aus dm Busch d Kräur, rzähl Gmdgärr Gühr Hsl. Auch Ehglück ud Kdrsg soll dr gwh Srauß fördr. S Spz komm d Hrrgoswkl, dr Rs ur das Dach, um vor Gwr ud adr Gfahr zu bwahr, rklär Hsl. Wohr komm dr Brauch? Dr Lgd ach fad d Jügr Maras Grab lr ud vollr zwg, dr d Schuz vor Gwr ud Gfahr symbolsr, wl d hlg Faml dr Lgd ach auf hrr Fluch m Haslsrauch Zufluch such, rzähl dr Gärr. Dr Dr m Bud s dr Holudrzwg, dr d Gsudh dr Faml rhal soll. Ds dr symbolsr d Drgk Gos. Dazu komm sb, u odr lf vrschd hld Kräur. E schwr Wrkrz sh, w ma 77 odr 99 Kräur dazu bd. Typsch für Garmsch-Parkrch sd da och dr Schlfrohrkolb. Eglsh Summary Th Caholc church clbras Mara s rs o hav o Assumpo Day. Famls go o church radoal drss o coscra bouqus of hrbs, a ac rado procg h hom ad famly. Lgd says ha Mara s dscpls foud hr grav mpy ad full of aromac hrbs. A bouqu cosss of a mull wh 77 or 99 hrbs. A brach of hazl s addd o proc agas sorm ad dagr. Thr s ldr rprsg h halh of h famly, ad fially sv, or lv hrapuc hrbs. Wlch Pflaz soll auf jd Fall dab s? Dr Gmdgärr d wchgs Kräur: Fraumal, Johaskrau, Schafgarb, Wohlmu, d wr als Orgao k, Pfffrmz, Mlss, Eglwurz, Schlagkrau ud Bfuß. E Wssschaf für sch. Doch: Es g gb och vl,, d d Brauch hochhal, fru sch Hsl. A Marä Hmmlfahr ka ma h bgg. LUCIA GLAHN

9 16 RICHARD-STRAUSS-FESTIVAL RICHARD-STRAUSS-FESTIVAL 17 schwärm Rchard Srauss vo sr Wahlhma, dr r sch vo s ausgdh Rs rhol ud vl sr bduds Wrk kompor sll r m sr Opr Salom d Oprwl auf d Kopf. Dr skadalös Soff, d radkal Nrgds s d Luf so gu w Garmsch Musk, das sorg für Aufruhr dr Muskwl. Sogar dr Kasr, sos Ahägr ds Küslrs, m: Es u mr ld, daß Srauss ds Salom kompor ha, ch hab h sos shr gr, abr r wrd sch dam furchbar schad. Dr Muskr kommr rock: Vo dsm Schad ko ch mr d Garmschr Vlla bau! Gau gomm bga also d Bzhug vo Rchard Srauss zu Garmsch-Parkrch m m hadfs Skadal. S 1989 fd jds Jahr m Frühsommr das vlbach Muskfs sa, das ch ur b Srauss-Lbhabr m r Bsodrh puk: Das Publkum rlb d Musk vo Rchard Srauss gau dor, wo r s kompor ha. Kammrsägr Brg Fassbadr l s 2009 das Fsval. Ers vor kurzm ha s vom Bzrk Obrbayr dss höchs kulurll Auszchug, d Kulurprs, rhal. Er wrd a Prsölchk vrlh, Rchard Srauss d sch bsodrs um d Kulur Obrbayr vrd gmach hab. Außrdm s hr küslrsch Laufbah urbar m Rchard Srauss vrbud. Zu Bg hrr raoal Karrr schrb d groß Mzzosopras m dr Par ds Ocava Oprgschch, sz spär als Irpr Srauss schr Ldr slssch Maßsäb ud wdm sch u als Rgssur ud Fsvallr sm Wrk. Vom 20. bs zum 27. Ju 2015 gsal raoal agsh Küslr ud Küslr, Esmbls ud Orchsr spads Programm. Im Mlpuk sh d früh Todchug Do Jua, Macbh ud Tod ud Vrklärug. Dazu gb s Kammrmusk, Ldrabd, Koabd m Orchsrbglug, Gsprächskozr ud Klassk-Kabar, b dm k Aug rock blb. Schlßlch war Rchard Srauss auch für s Humor bka. Muskfrud übrzug sch am bs auf dr Fsvals www. rchard-srauss-fsval.d vo dr Vlfal ds Programms. Klassk-Kabar m Bdla Buh D dr ollküh, uvrschäm gu ausshd Muskr mach sch m hrr Muscal Comdy m Sl dr 1920r ud 30r Jahr hmmugslos übr Klassk ud Pop hr. M, 24. Ju 2015, 22 Uhr, Olympasaal/ Kogrsshaus Ldrabd m Aglka Krchschlagr D hrausragd Ldrpr s wlw auf Oprbüh ud Kozrpod gfrag. Muskalsch übrschr s auch Grz, wa w s m Kosa Wckr auf Tour gh. Sa, 20. Ju 2015, Uhr, Kozrsaal Rchard Srauss/ Kogrsshaus Kammrsägr Brg Fassbadr rläur m Irvw d Höhpuk ds dsjährg Rchard-Srauss- Fsvals. Frau Kammrsägr: Worauf fru S sch bm Fsval hur am ms? Rzvoll Programm, großarg Sols, rsklassg Lsug, Irpraosvrglch hrvorragdr Küslr gballm Zraum s gb quas rud um d Uhr Agbo. Gaz bsodrs fru ch mch Srauss für all auf m Sägrkollg Chrsa Ludwg, Aglka Krchschlagr ud Sol Isokosk. Wlch adr Programmpuk lg S dm Publkum och as Hrz? E Höhpuk s schrlch usr Flmabd, b dm dr Summflm Dr Roskavalr vom Sfoorchsr Müsr ur dr Lug vo Fabrzo Vura bgl wrd. Koabd Summflm Dr Roskavalr, dazu spl das Sfoorchsr Müsr ur dr Lug vo Fabrzo Vura d Musk vo Rchard Srauss. Do, 25. Ju 2015, Uhr, Alpspzhall/ Olympa-Esspor- Zrum Da d grados Kg s Sgrs, rchg Smmars m m Rpror vo dr Rassac bs zur Popmusk, ud d hrvorragd Muskr dr Klassk-Kabar-Trupp Bdla Buh. Is Rchard Srauss ur was für Kr? Naürlch ch. S Wrk s so vlschchg, ma dck sädg Nus. Vom Kdrkozr zum Msrkurs, vo dr Kammrmusk zum Kabar, vom Flmabd zum Exprgspräch, vom Jug Podum zum Orchsrkozr usr Programm sprch wrklch jd a, dr offs Ohr für Musk ha. Ihr Ghmpp Garmsch-Parkrch? Das Brschokos dr Esdl dr Fußgägrzo, das schwärzs ud bs dr Wl. Für mch s das dr kröd Abschluss s Fsvalags. Kammrsägr Brg Fassbadr

10 18 ARBEIT IM TOURISMUSBÜRO ARBEIT IM TOURISMUSBÜRO 19 Als dr Rporr d Raum br, bmrk h d bd Frau m Büro zuächs gar ch. Bd sd gaz hr Arb vrf. Zwar sd s och mhr als vr Moa, bs das dsjährg AlpTsval vom 7. bs 9. Augus übr d Büh gh. Abr auf d Schrbsch vo Kahara ud Sadra m Vrasalugsbüro ha dr Ev lägs bgo. Wshalb jz auch bd blg sd. Sadra prüf grad lfosch d Vrfügbark vo Shul-Buss, achdm E-Mal hr für Vrwrrug gsorg ha. Ud Kahara ha d Wbdsgr a dr Srpp, schlßlch soll püklch zum Buchugssar am 1. Aprl d Irs auf dm us Sad s (www.alpsval.d). Als da für g Mu Ruh gkhr ud Z fürs Irvw s, hab bd wrh hr Tlfo Rchw. Dr gaz Plaugsprozss s Frag vo gu abgsmm Trm ud bs auf d Mu guz Zräum, rklär Kahara. E Vrschb auf spär s da ch dr, da häg zu vl Blg dr K, d all auch wdr hr g Abläuf pla müss. Dr Zsrahl ha k Umkhrspur... E bssch w bm Domo- Day s das, mrk s a m Gu w m Schlch. W ma d S gu agord ha, läuf d Rako w gschmr. Abr Das Tsval bwg us all Das Tsval- Programm: bghr Iformao für Oudoorfas. ach 2014 m d Vorarb bgo ud gmsam m dr Kollg rs Programmwurf rsll, Ihal ud Thm zusammgsll, Rahmda abgsck. Dr Aufwad wächs. D das AlpTsval, ao 2012 vo Toursmusdrkor Pr Nagl als ovavr Vrsuchsballo zum Sg gbrach, flg zwsch aus gr Kraf ud brauch us Fur. Wr gh dsmal d vr Auflag dr Vrasalug. Da rch wr ch ur m Ersbsuchr, sodr auch vl Wdrholr, rklär Kahara. Darum s s wchg, dass wr u Elm s Programm bau." M Lb zum Dal B d Tour zum Bspl wrd wr Agbo hab, d s so d vrgag Jahr ch ggb ha, rgäz Sadra. Übrhaup: Jd Tour gb s so, w s s, xklusv ur bm Tsval. S ka rgdwo sos gbuch wrd. W w hr d Lb zum Dal gh, zg d Tasach, dass s sogar bm Blumschmuck auf d Tsch m Brgar Abwchslug zum Vorjahr gb wrd. D Tour g sch auch prma, um d hoh Koordaosaufwad schbar zu mach, d das Tsval m sch brg. Zuächs gl s, d Vlfal zu schaff, d abbld, was usr Rgo a Möglchk hrgb. Da müss wr schrsll, dass s qualfzr Brg- ud Wadrführr ausrchdr Zahl gb. Wr ach darauf, dass d Grupp ch zu groß wrd. Wr sll d Fahrpla für d Shul-Buss auf, dam ch all glchzg aufbrch, zähl Kahara auf. S zh Ablaufpla aus hrr Mapp, auf dm Z, Zahl ud Nam or sd. Das wrd sch och paar Mal ädr, abr m Groß ud Gaz sh d Sach. So sh zum Bspl jz scho fs, dass Vroka, sporlch Kollg ds Kogrsshausams, ud Mara aus dm Vorzmmr dr Toursmusdrkor Grupp bgl wrd, d auf dm Brg Für d Tlhmr am Tsval sd Tour klusv, d s ur dor gb. Wacklkadda ud das Gaz ka aus dm Rudr lauf. Nchs darf adr d Qur komm, jds Rädch muss auf d Mu gau s adr grf, da sd usr Gäs bgsr ud rzähl wr, w gu s h b us gfall ha. Um Egpäss zu vrmd, ha s scho vor Whd Soaufgag rlb. Bd sd m Bgsrug dab w übrhaup das Tsval all Kräf b GaPa Toursmus Bwgug sz, fru sch Kahara. Immrh hadl s sch hr um Vrasalug, d zgarg g s m Alpraum. So was gb s rgdwo sos. Das s orgal Garmsch-Parkrch, sag s ud du auf d Sapl m Afrag vo Md, d übr das Tsval brch hab ud brch woll. Eglsh Summary Kahara ad Sadra, who work a GaPa Toursm, sard prparg for hs yar s AlpTsval a Chrsmas 2014, joly drawg up a frs programm draf, pug oghr co ad opcs. Ths wll b h fourh m h v s hld, so boh w ad rpa vsors ar xpcd. Tha s why s mpora o add faurs o h programm, for xampl w ours. I ay cas, all h ours ar uqu o h Tsval ad cao b bookd aywhr ls. Th Tsval ss all h crav forcs of GaPa Toursm aco; afr all, s absoluly xclusv h alp rgo, a orgal pc of Garmsch-Parkrch. May vsors wll also b lookg forward o h musc vs, vg sssos aroud h campfr, o whch rac s fr. A h AlpTsval, vsors ca o oly ry ou qupm ad lsur acvs bu also xprc h ovrall qualy of Garmsch-Parkrch as a dsao. I s hrfor val ha vry las dal s plad. Th v xprs Kahara ad Sadra rcv a dlss flow of formao whch hy hadl ad add o h programm. Th orgasaoal framwork s also cosaly chagg, w coracs ar cocludd frquly, asks dsrbud. Thy v praccally go h Tsval o h bra: W smula all h vs so ha w r prpard for ay vualy, says Kahara. Dr Soud muss smm M Spaug rwar wrd vo vl auch das Muskprogramm. Dazu ghör rsr Rh Toursmusdrkor Pr Rs, dr als Muskbgsrr ( sr Jugd war r slbs Schlagzugr r Rockbad ud s och hu Mgld vrschdr Chör) jds Jahr bgsr a d abdlch Sssos am Lagrfur lmm zu d dr Er auch dsm Jahr wdr fr s wrd. Abr och hüll sch d Programmdrkor Schwg. Wr hlf alls m? Das rch vo d Gardrobdam aus dm Srvcpool, d usr Vrkaufssad orgasr, bs zu Sph ud Elsabh aus dm Markg, d usr

11 20 ARBEIT IM TOURISMUSBÜRO PROMOTION 21 Ifosad für d Tlhmr maag. Odr Frya ud Ncol, d Kollg aus dr Rsrvaosablug, d ab Buchugssar d Bsuchr b dr Such ach Urküf ud b dr Buchug vo Zl m Sksado ursüz. Isgsam bwähr sch hr das profssoll Madr ud das Przp dr fr Had m Egvraworug. So sh prma u Id ud Argug. Für d körprlch asrgd Arb wdrum, vor allm bm Aufbau dr Zl, Hü ud Tps auf dm Tsval-Gläd, kö d Orgasaor sch auf usr Mär vrlass. Has, Mch, Gusl ud d adr aus dr Kogrsshausrupp sd scho Woch vor dm Sar dam bschäfg, all Erchug auf Vordrma zu brg ud dafür zu sorg, dass alls prfk für d Gäs vorbr s. Bm AlpTsval dürf d Bsuchr ch ur Equpm ud Frzagbo s, sodr auch usr Qualä als Rszl m Gaz. Da komm s wrklch darauf a, dass jd Klgk smm. Gsudh, gu gpack Ur dsm Lgdak sd auch Elsabh ud hr Tam vom Gsudhs-Eck scho Moa vor dm Tsval a dr Arb, um hr Brag zum Programm auf d B zu W d Smmug am Lagrfur zum Glüh komm, ha sch d Arb vo Kahara, Sadra ud dm gaz Tam gloh. sll. Nach dr glug Prmr m Vorjahr vrsprch s d Tlhmr auch für 2015: B usr Mädls kas du alls übr Gsudh, Prävo ud Wohlbfd rfahr. Im Mlpuk sh dab rsmals das GaPa G'sudhspackrl, das spad Bmassag, ksologschs Tapg ud Körpraalys häl. Darübr haus wrd s jd Mg Mmachako gb, wob d Expr slbs och s, was auf hrr Büh alls ablauf wrd. Wr woll zum Bspl was m Hal mach, sag Elsabh. Da übrlg wr grad, ob Holzklöz bssr aug odr Losachksl. B Vrasalugsxpr Kahara gh uurbroch solch Iformao, d umgsz ud s Programm gfüg wrd. Auch d Orgasao wrd mmr wdr agpass, Vrräg wrd gschloss, Aufgab vrl. Für s läuf ds Moa das Tsval scho äglch als Flm m Kopf ab. Wr smulr all Abläuf ud d gaz Ev mmr wdr Gdak, um auf jd Evualä vorbr zu s, sag s. Das bschäfg mch shr. Mss ghör m rs Gdak am Morg ach dm Aufsh dm Tsval. Machmal räum ch auch davo. ULRICH PFAFFENBERGER Top of Grmay! Oh Übrrbug: D Mr hoh Zugspz s Brg dr Suprlav. D größ Erhbug Duschlads bhrbrg dr Glschr, zgargs 360 -Paorama m Blck auf übr 400 Alpgpfl aus vr Lädr (Duschlad, Ösrrch, Schwz ud Ial) ud abwchslugsrchs Erlbsagbo. Zugspz-Tck So komforabl rfahr S das kompl Brgrlbs: Pr Zahradbah gh s vom Zugspzbahhof Garmsch- Parkrch zum dyllsch Ebs. D Auffahr m dr Ebs-Slbah b spkakulär Tfblck auf d S, bvor das gwalg Paorama am Zugspz-Gpfl u Horzo öff. M dr Glschrbah rrch S d Zugspzglschr auf Mr, bvor d Zahradbah S bqum durch d Zugspz-Tul zurück zum Ausgagspuk brg. Rud Sach! Höchss Brgrlbs Duschlads Sommrfrsch übr d Wolk Höhso sa, grzlos Frblck ud jd Mg alp Abur: D Brgwl obrhalb vo Garmsch-Parkrch ud Graau üb magsch Azhugskraf aus m Shöh habfahr. Slbs m Hochsommr spür S hr d urgwalg Kraf dr Elm ud dck, w Wd, Fls, Sch, Es ud So übr Jahrausd d Gbrgsladschaf präg. Dr GlschErlbsWg m rakv Sao, gführ Glschrwadrug, Rodlpar auf Naursch, Duschlads höchsg- Wr Iformao zu d Brgbah dr Bayrsch Zugspzbah rhal S ur zugspz.d odr lg Krch ud kdgrchr AlpPark lass d rlbsrch Tag am Zugspzglschr allrdgs w m Flug vrgh! Das Bs: All ds Agbo sd m Zugspz- Tck hal. Für kularsch Hochguß sorg das Glschrrsaura Soalp, das Rsaura Glschrgar, d Gpflalm ud das Paorama Sppvs m wg Es Gu möglch, dass sch Ihr Zgfühl vrädr, w S m dr Glschrbah zum Zugspzglschr auf

12 22 60 JAHRE SPIELBANK 60 JAHRE SPIELBANK Jah r I dr Splbak Garmsch-Parkrch lb d groß Trado dr Casos for ud mach d Frud am Spl übrraschd Vara rlbbar. D gold Kugl zu wrf das s al Trado b dr Eröffug r Splbak. Vor 60 Jahr ha d Schausplr Mara Koch ds Roulkugl dr Had, um dr u Splbak GarmschParkrch d Dg s Roll zu brg. E Mom, fsghal m Schwarz-Wß-Foo, das außr d sg Haarrach auch och was adrs zg: D Bsuch m Caso als gsllschaflchs Ergs, als kulurlls Erlbs. Auf d Bldr jr Z sh ma Dam m kl Schwarz ud Hrr m Smokg m Flg. D Sud a d Splsch vrbd d Bsuchr m dm Glaz dr groß Wl, m Mo Carlo, m Bad-Bad, m Morux, m Las Vgas. Ao 1947 scho ha dr damalg Orsbürgrmsr Gorg Schü Splbakkozsso d Auoma, das Klappr dr Chps, das Murml dr ud das Lach, Kchr ud Jubl dr adr, all das vr sch zu m Gsamkuswrk, r Sympho, d all S brühr. So was gb s also ch mhr ur m Flm, so was s Wrklchk. Köglchs Vrgüg M dm Wurf dr gold Kugl röff Mara Koch 1955 d Splbak. Wo d Kugl s Glück az barag. D Eahm soll für d Erhal dr Olympa-Sporsä vrwd wrd da, m Jahr ds Wudrs vo Br, sar d Hols Alphof ud NuWrdfls d kl Vara ds groß Spls. Bm P Roul warf d Gäs slbs d Kugl, zwölf Zahl ko gsz wrd, das Maxmum bm Esaz brug 10 DM. E Jahr spär rl dr Ladag d groß Kozsso. Krrum dafür war Zahl vo mdss Gäs-Übrachug m Jahr ud Al vo 18 Proz auslädschr Gäs. Am 16. Jul 1955 da warf m Fssaal ds Alphofs abds um Uhr Mara Koch d gold Kugl zur Eröffug. S lad auf dr 13. Rz ds Spls Splrsch Mom Msch spl, s lg hrr Naur. W, dass als Nächss ros Auo um d Eck komm? Odr: Wr als Ersr vom Kuch probr darf? Wr kobl das aus! Odr: W ch jz Füf würfl, da bs du raus. Ers, w wr übr das Ggl achdk, mrk wr, w wchg das Spl für d Ausglch m Lb s. Sos wär alls Ers. Wr dm Thma jügsr Z auch ur bssch Aufmrksamk gschk ha, dr kö m: Vls vo dsm wlumspad Vrgüg ha sch auf Großs Spl m lagr Trado. Nmmrwdrsh vrabschd s wlumspad dgal Ir. W Plz schß s da aus dm Bod, d vrull, aoym Casos, d jdr für sch all ud gg wg frmd Rval spl. Das wrk ch ur m Vrglch m dr gold Z dr Splbak roslos; s läss auch zwfl, ob da och Frud m Spl s. Wr sch dagg d Z mm, m Splbakdrkor Pr Eursch Rud durch d gaz ral Säl ds Casos zu drh, dr söß auf Übrraschds. D klasssch Amosphär dr Salos, das Spl vo Lch ud Farb, d Gräusch aus Als kö r Gdak ls, öff Eursch, am Or aufgwachs ud dr kulurll Trado ds Ors vrwurzl, d Tür zum Cabar Royal. Das s hu dr Or fürs gsllschaflch, kulurll Lb dr Splbak. E Or, d Gäs gauso zu schäz glr hab w Ehmsch. Rglmäßg hb sch dor dr Vorhag zu Drshows, b d sch amhaf Klkusakur präsr, odr zu Vrasalug, d ma a dsm Or ch rwar würd zum Bspl advlch Lsug m Mchala May. Für d Splbakdrkor logsch Vrküpfug zu usrm Thma, schlßlch s d brühm Müchr Schausplr. W am Slvsrabd d lz Kugl ds al Jahrs roll, vrschmlz d Splbak m hrm Or. Drk a dr Fußgägrzo glg, klg das Fr h d Saal ud haus d furwrkshll Wrach. Bm fslch Alass blz d groß Casokulur wdr auf ud prl dr Champagr m Glas w h ud j, bvor s hß: E us Jahr, us Glück. Eglsh Summary I s a fac of aur ha popl lk playg gams; afr all, hy r a fu way o forg abou h vryday for a whl. Ths days, howvr, you could b forgv for hkg ha h plasur of gamblg has b cosgd o h aoymous world of h r. No so a Garmsch-Parkrch s caso, whr h rado of h gra gamg sablshms has b uphld for 60 yars. Smokg, Schlps ud dl Rob: Dr Roulsch als Or gsllschaflchr Bggug. ULRICH PFAFFENBERGER Iformao Forua-Jubläumswoch: M Ma bs M Jul Sommrfs zum 60-jährg Jubläumsspcal: 17. bs 19. Jul 2015: Caso Club Ngh, groß Jubläums-Sodrvrlosug m arakv Prs m Gsamwr vo : Carbar Royal m Eva Mas & Irmgard Schlr M prsölchss Programm : Carbar Royal m Axl Hack M prsölchss Programm Wr Iformao: garmsch-parkrch Hr you wll b grd by h amosphr of h radoal salo, a play of lgh ad colour, h souds of h machs ad h lgh hum of xcd covrsao. Ad ha s o all: h caso s also a culural xprc wh rgular dr shows, cabar ad v radgs gv by famous acors. Com alog uxdo, or a couur gow ad s h ll ball rollg!

13 24 ORTSFÜHRUNG ORTSFÜHRUNG Dr Or Garmsch-Parkrch s mmr Bsuch wr. Wr m m dr zahlrch Gäsführr auf Edckugsrs gh, rlb uvrgsslch Sud ud rfähr so mach Gschch. Aglka vo Rzs s vo h ud führ Bsuchr m Ldschaf durch hr Hma. E rchg Ehmsch, bschrb sch Aglka vo Rzs, w ma s ach hrr Hrkuf frag. D Garmsch-Parkrchr lb s hrr Kdh dm malrsch Or m Wrdflsr Lad ud fühl sch hr auch pudlwohl Ud das sh ma. Bs übr bd Ohr srahl d sympahsch Gäsführr, grüß Bka ud Frud a jdr Eck ud k sch Garmsch-Parkrch a c aus w hrr Rockasch. Zu jdm Haus ka d Orsführr was brch. Gauso ha s d Jahrszahl zu sämlch Bgbh dr Orsgschch para, wß, wo s d schmackhafs Küch gb ud wo ma d bs Cap- pucco rk. Dass s slbs aus dr bayrsch Ggd samm, hör ma ch ur a dm ypsch Akz ud d malg Ausdrück, m d s sprch, ma sh s auch am Drdl, das s m Solz räg. Am lbs rag ch jd Tag Trach. D m Drdl fühl ch mch so rchg wohl, fru s sch. Bu Edrück Garmsch-Parkrch Dr Rudgag m dr rfahr Gäsführr sar am Bahhof Garmsch-Parkrch (1). Vo hr aus gh s zuächs mal d Garmschr Orsl, dr rs m Jahr 1935 für d Olympsch Wrspl m darauffolgd Jahr m Parkrch zu r Orschaf zusammgfass wurd. Nb dm malg Blck auf d umlgd Gpfl, dr sch jdr Häusrspal aufu, gb s hr gs zu bsau. Da wär dr Rchard-Srauss- Bru (2) am glchamg M Hu ud Charm durch Garmsch-Parkrch Plaz vor dm Kogrsshaus, dr Mchal-Ed-Kurpark m Aussllugssück w dr Schldkrö Morla odr dr allwöchlch Mark dr Fußgägrzo dr Alsad. Dor b d Ehmsch Obs ud Gmüs, köslch Brgkäs ud vls mhr a. Auch klr Baurgar vor dm wudrschö Baurhaus Polzkasparhaus mach das Amb prfk. Aglka vo Rzs wß abr och vl mhr. S ha slbs vl Jahr m hmsch Trachlad garb ud scho hochkaräg Kud w Lz Taylor bd. Solch Gschch mach d Führug rs so rchg bsodrs. Lüflmalr rzähl Gschch Was sch durch d gsam Or zh, sd d zgarg Lüflmalr a d radoll Baurhäusr (3). D Mov lad zum Sau ud Bwudr ud rzähl Gschch vo vor lws kapp hudr Jahr. M d ypsch bayrsch Holzdachsühl ud d amug Fsrläd b Garmsch-Parkrch zgarg Amosphär. Er dr bkas Malr, Hrch Bckl, präg m sm küslrsch Schaff das Erschugsbld ds Sädchs achhalg ud s a vl Hauswäd zu fd, rklär Aglka vo Rzs. A dr Hauswad ds Gashofs Fraudorfr sd b dr abgbld Baurhochz sogar d dr Kdr dr Faml ud vo Frskmalr Bckl slbs abgbld, rzähl d gagr Gäsführr (4). S lach, d zwsch sd d sg jug Erwachs forgschrm Alr also ch mhr auf d rs Blck m dr Malr Vrbdug zu brg. Auch d Gassä Garmsch-Parkrch sd wchgr Tl dr Orskulur, s sch vo 2 3 Rzs schr. I d Gassä s d bayrsch Lbsar zu Haus. Es duf ach Blaukrau ud Bra ud grad m Sommr läss sch m dr gmülch Brgär odr Außbrch das schö Wr gß (5). Zu r Gassä ghör abr mmr auch Krch. Aus dsm Grud b s Eglsh Summary A vs o Garmsch-Parkrch s always rwardg, all h mor so wh a gudd our by o of our xprs, such as cogal local Aglka vo Rzs. Sh kows somhg abou vry buldg hr, kows vry sory ad whr o fd h bs rfrshms! Hr our sars a h sao ad frs rachs h hsory-lad Garmsch rsor. W pass by h Rchard Srauss foua, h Mchal Ed spa gards wh all h may ooks ad cras of local hsory, aurally cludg wodrful br gards ad rsauras. Fally, hr s h bs vws of h Zugspz a h foua o Krchplaz squar. Aglka s passoa abou sharg hr lov of h ara wh vsors: I s h sors, o h das, ha rs hm, sh says fascag acdos whch ar a sprao o rur o hs charmg plac. 5 spzll Führug durch d Krch ud Gassä ds Ors a. B dr Pfarrkrch Mara Hmmlfahr bsplsws fd jd Soag das Frl, das Vr-Uhr-Läu sa, wß d Gäsführr. D Trado gh auf Lgd zurück. Es hß, dass a m Soag m Jahr 1634 Hrjug um 16 Uhr s Gß hmrb. Auf dm soga Gßbrückrl fl r dr Ps zum Opfr. D Bürgr Parkrchs schwor daraufh, für all Z am Soag um 16 Uhr dr Pfarrkrch d Glock zu läu w k wrr Psor mhr zu bklag s. Aus dsm Grud läu och hu d Glock dr Pfarrkrch jd Soag um Puk 16 Uhr. Ud glch ggübr dr Kapll bfd sch r dr radoll Gashöf. Führug à la vo Rzs D schös Blck auf d Zugspz k Aglka vo Rzs übrgs bfalls. Dsr b sch vom Bru am Krchplaz m Orsl Parkrch. D Ehmsch fru sch mmr wdr, d Lb zu hrr Hma m Bsuchr zu l ud das mrk ma. D Gschch sd s, d usr Gäs rssr ch d Jahrszahl, wß d Gäsführr. So rfähr ma b r Führug à la vo Rzs zahlrch spad Akdo übr Garmsch-Parkrch ud gw bu Edruck ud d Wusch, wdr zu komm. Orsführug KATHRIN HANSEL Aglka vo Rzs Tl.: +49 (0) Mobl: +49 (0) E-Mal: Gäsführr Aglka vo Rzs s rchg Garmsch- Parkrchr.

14 26 KRÄUTERKOCHKURS KRÄUTERKOCHKURS 27 E Krau kam d Küch... Im Wrdflsr Lad um Garmsch-Parkrch s gaz malgr Schaz a Pflaz ud Wldkräur zu Haus. Kräurpädagog Ursula Högr mm Pflazrssr hr Kochkurs ud Kräurwadrug m auf spad ud wohlschmckd Rs. Löwzah, Brssl, Spzwgrch ud Grsch All ds Pflaz k ma ud ha ma scho mal gsh. D ms davo zumds. Drk Frud odr bsodr Dlkass brg wr rfahrugsgmäß ch dam Vrbdug: Ehr das Ggl s dr Fall, da s sch b all ds Pflaz um wld wachsd Kräur, auch Ukrau ga, hadl. (Außr vllch für Kdr bm Ablck s vrblüh Löwzahs, dr Pusblum.) Wr sch allrdgs wg ähr m Wldkräur ud hr vrschd Awdugsmöglchk bschäfg, dm röff sch kularsch u Wl ud b dr odr adr Pflaz so mach Hlkraf. Bm Blck d Brgws um Garmsch-Parkrch dck Kr mmr wdr wld wachsd ud aurblass Köslchk, m d sch malg Grch am hmsch Hrd zubr lass. Ma muss ur wss, w! E zgargr Schaz a Wldkräur A dsr Sll komm Ursula Högr s Spl. D ausgbld Kräurpädagog wß gau, wlch Pflaz wo wächs, wl- Iformao zu hmsch Kräur, gführ Kräurwadrug u.v.m. b Ursula Högr ur ch Gschmacksrchug s bsz ud wlch mdzsch Hlkraf hr achgsag wrd. I d Boop m Wrdflsr Lad gb s zgarg Füll a Wldkräur, d sos ur sl zu fd s. D bsodr Lag ud d achhalg Ladwrschaf brg ds Schaz zuag. Zum Bspl das kl Mädsüß, wahr Slh, wächs hr auf usr Brgws, wß d Expr. I hr Kochkurs brg Högr Naurfrud d Spzalä dr hmsch Kräurkü- ch ähr. Jd Jahrsz b hr g Dlkass. Im Sommr bsplsws lass sch m Blüblär lckr Sala odr m Brssl schmackhaf Ködl zubr. Grsch g sch hrvorragd für grü Smoohs ud Spzwgrch brg köslchs Champgoaroma jd Supp. Bvor s jdoch dr Küch losgh ka, gh d Grupp gmsam auf Kräurwadrug, um d Zua für d aschlßd zubr Grch slbs zu samml. Ich brg d Tlhmr was Nus b, das glch was gaz Als s, so d Kräurxpr schmuzld. D Grch, d dab hrauskomm, sd rgoal, sasoal ud bologsch ud dam gau am Puls dr Z. Köslch prophylaksch Was Wldkräur so bsodrs mach, rklär d Fachfrau, s, dass s sch d Or, a dm s wachs, slbs aussuch. Mädsüß-Srup 15 Mädsüß-Blü (gaz Rsp) 2 kg Zuckr 1 l Wassr 2 ubhadl Zro, Schb gsch E paar m kochdm Wassr ausgspül Flasch Blü, Zroschb ud Zuckr Gfäß gb ud m Wassr übrgß. 1 2 Tag zh lass, ab ud zu umrühr. Da d Mschug Topf gb ud lch paar Mu köchl lass. Aschlßd d Flüssgk durch gaz fs Sb odr Flrvls gß, d Rs m m groß Löffl ausdrück ud daach Flasch abfüll. Zum Abfüll bög ma Trchr, dr auch vorhr m kochdm Wassr ausgspül wurd. D Flasch so schll w möglch vrschlß ud abkühl lass. Lckr ud formav sd d Kochkurs m Spzalä dr hmsch Kräurküch. Dr Sador vrfüg übr d bs Bdgug für opmal Ewcklug dr Pflaz. M ds Vorausszug sd Wldkräur dr Rgl höchsm Maß m wchg Ihalssoff sow skudär Pflazsoff ausgsa. Ds wdrum wrk auf d mschlch Orgasmus ur adrm aspsch ud abosch. Ud d h hal Brsoff sd fördrlch für d Vrdauug. Dr Vrzhr dr wld Köslchk brg für Gsudh ud Wohlbfd also zahlch, prophylaksch Vorl m sch. B d Kochkurs vo Ursula Högr hadl s sch abr kswgs gs um mdzsch Kochkurs. Hr sh dr gu Gschmack m Vordrgrud, rklär d Kräurköch übrzug. Bsodr Frud br s mr, w s b d Tlhmr Aha-Mom gb: W Pflaz, d bs dah ur als läsgs Ukrau wahrgomm wurd, auf mal zur lckr Zua dr Küch wrd. Ihr prsölch Lblgspflaz s übrgs das Mädsüß m sm zar Vall- Madl-Aroma. Nch ur für Dssrs, auch für Lmoad g sch d schö Blü bsodrs gu. KATHRIN HANSEL Spzwgrch-Crmsupp (4 Poro) 1 groß Zwbl 2 Glb Rüb 2 Karoffl 1 EL Bur 250 Gramm Spzwgrchblär ½ Lr Mlch ½ Lr Gmüsbrüh 1 Bchr Sah Salz, Pfffr Muska Zubrug: Zwbl, Glb Rüb ud Karoffl f hack ud dr Bur aschwz. Ghack Spzwgrchblär dazugb ud kurz mdüs. M Mlch ud Brüh aufgß ud ca Mu köchl lass. M Salz, Pfffr ud Muska abschmck, Sah dazu ud m dm Pürrsab mx. Nochmals aufköchl lass, vl. achwürz. Nach Bdarf m 1 Prs Zuckr abschmck ud m Spzwgrchblü bsru. Tpp : Mdss 20 Mu köchl lass, d dab wckl sch dr ypsch Champgogschmack ds Spzwgrchs. Eglsh Summary A uqu walh of plas ad wld hrbs ar a hom h Wrdflsr Lad rgo aroud Garmsch- Parkrch. Hrbals Ursula Högr vs rsd prsos o hr xcg ad asy cookry courss ad hrbal xcursos (wbs a Thos who ar k o wld hrbs ad hr may uss wll xprc w culary dlghs ad prhaps v h ffcs of hr uqu halg proprs. O hr cookry courss, Ursula roducs guss o h spcals of local hrbal cus, wh dffr dlcacs dpdg o h m of h yar. Th rsulg dshs ar rgoal, sasoal ad orgac vry much kpg wh h ms. Mos wld hrbs ar a xcll mas of prvv halh, coa hgh lvls of halhy urs ad phyochmcals whch ac as aspcs ad abocs h huma body. Thr br cosus ar also a ad o dgso. I lov wh parcpas suddly rals ha a pla hy saw as a roublsom wd ca acually b a dlcous grd h kch, says Ursula Högr.

15 28 GRENZENLOS GEWINNEN 2. Prs: Axl Klsch aus Barsbro gw Trolly-Rsasch ly aus dr Sr MADEIRA vo 1. Prs: Mchal Schrr aus Sos-Ruploh gw zw Übrachug für zw Prso m 4-Sr-Hol m Frühsück Garmsch-Parkrch Ihr schöss Urlaubsfoo aus Ihrm Urlaub Garmsch-Parkrch war das Moo dr lz Ausgab, dm S, lb Gäs ud Frud, shr zahlrch achgkomm sd. Hrzlch Dak dafür. D Gwrfoos sh S achfolgd abgbld. Hrzlch Glückwusch! D Gwr wurd schrflch bachrchg. 3. Prs: A Krsup aus Sömmrda gw Trolly-Rsasch aus dr Sr MADEIRA vo 4. Prs: Kar Bürgr aus Bad Sgbrg gw Trolly-Rsasch aus dr Sr MADEIRA vo 5. Prs: Robr Fschr aus Augsburg gw Trolly-Rsasch sasch aus dr Sr MADEIRA vo GRENZENLOS GEWINNEN! Dr Foowbwrb gh d ächs Rud. Sd S us Ihr schöss Sommrurlaubsfoo aus Garmsch-Parkrch! Ihr Foos sd S us b m Agab Ihrr Adrss bs zum 02. Okobr 2015 pr E-Mal a: odr Pos a: vmm wrschafsvrlag gmbh & co.kg Schwor: GRENZENLOS 01/2015 Kl Groau 1 D Augsburg M dr Esdug Ihrr Bldr rklär S sch m dr Vröfflchug drslb sow Ihrm Nam d Md vo Garmsch-Parkrch vrsad. DIE PREISE 1. Prs: Zw Übrachug für zw Prso m 4-Sr-Hol m Frühsück Garmsch-Parkrch 2. bs 5. Prs: J sporlchr Wadrrucksack FUTURA 22 vo, dr prfk Bglr für d Tagswadrug odr d Sadbumml. Dr Rchswg ud d Barablösug dr Gw sd ausgschloss. Marbr ds Marks Garmsch-Parkrch ud dr Trolr Zugspz Ara sow ds vmm wrschafsvrlags dürf ldr ch lhm.

16 GARMISCH-PARTENKIRCHEN 1 Gschwadkopf Hoh Mud Mwald Osrfldrkopf Trolr Zugspzbah Obrmoos Ebs Dal Grs Í Garmsch-Parkrch 2 2 Wak Am Esbahvaduk b Ehrwald ka ma s b dr Arb bobach ud auch sos a mmr mhr Flüss ud Bäch dr Rgo: Scho vor g Jahr sd d Bbr hrhr zurückgkhr ud lass us u ob hrr Kus als Damm- ud Burgbaur sau. Bayrsch Zugspzbah 6 Aglka vo Rzs s rchg Ehmsch Garmsch-Parkrch ud chs Uka. D sympahsch Gäsführr l auf d Orsführug à la vo Rzs hr br Wsssschaz übr hr Hmaor m Bsuchr ud IrsBsu sr. Graau TIROLER ZUGSPITZ ARENA Hammrsbach Bayrsch Zugspzbah Eckbaur Läh 2 R va plus ds Saz vrbd ma wlw m Roul, auch Garmsch-Parkrch. I dr hmsch Splbak lb das gold Zalr dr Casos bs hu for. K Krü Lrmoos So uaufgrg ud amug w hrm gaz Vrlauf rws sch d Losach scho a hr Qull. Ja, Qull: Es brauch d Mhrzahl, wl sch dr Ursprug ds Gbrgsflusss aus mhrr Wassrspdr bd. Das malrsch Esmbl dor s Bld für sch. 5 Ehrwald 5 Das gsam GaPa-Aburlad auf mal bm AlpTsval vom 7. bs 9. Augus präsr sch GarmschParkrch d Tsval-Bsuchr brs zum vr Mal m all s Schokolads. Hausbrg cchlbach lbach Bchlbach Scho dck? Grubgsbah 4 Kruzck Krazbrg 4 Almkopfbah Ghmsvoll Qull, urhalsam Bär, köslch Schmakrl, krav Nagr, hß Musk ud ladd Hü dsr Sommr dr Trolr Zugspz Ara s gfüll m Schäz, d s zu dck gl. Hochalm Bbrwr Brwag Am rs Wochd m Augus lg Klagwolk übr Hrwag. Da rff sch dor rud Muskr zum Budsmuskfs, dm größ Ergs sr Ar Trol. Msumm s rlaub. Dr Kompos Rchard Srauss war faszr vo sr bayrsch Wahlhma s wlws Publkum s och hu faszr vo s Wrk. Bm dsjährg Rchard Srauss Fsval vom 20. bs 27. Ju b sch d Glgh, dm Faszosum Rchard Srauss zu lausch. 3 3 Hrwag rw rwa wa wag ag 5 1A Alpspz 4 Marbrgbah R 1C Marbrgjoch Ehrwaldr Alm Ehrwaldr Almbah Grubgs 6 Zugspz 2962 m 1D 1E Sfld I Brwag wrd s m Hrbs rchg bärg. D da hab sch d Wr ds Ors a hrm Sammsch für hr Gäs gaz Woch vollr Übrraschug fall lass. 2 6 Rh Auf m sr köglch Ausr dr Ggd um Garmsch-Parkrch mach Max II., Kög vo Bayr, bdusam Edckug: D schös Puk m Wrdflsr Lad,, d Kögssad. D Spur Mchal Eds, köglchr Ausblck, bwgd Musksück, das aburlch AlpTsval, das gold CasoZalr ud Orsrudgag m Hu ud Charm dr Sommr zg sch GarmschParkrch vo sr schös S. Frpass 1B Scho dck? Thallr INNTAL 1 Mösr Karwdl Sospz Dr kl Dorflad vo Ehrwald ha s sch. Kramr Elfi schu k Müh ud Wg, um hr Kud haus- ud hofgmach Köslchk aus dr Rgo azub sorgsam ud aurah Hrsllug klusv. D Mchal Ed Woch röff dsm Jahr vom 22.. bs 28. Augus d Kulursommrr h Garmsch-Parkrch. Zahlrch kusvoll Vrasalug ud um s das Kurhaus b malgs Programm zu Ehr ds Garmschr Auors. E Bsuch auf dr Hü s das Salz dr Supp r Brgwadrug. Jd vo h ha hr g Charakr. So sd d Coburgr Hü (1A) ud d Ehbchlr Alm (1B) Alaufsll für kularsch Ambor, Wolfrashausr Hü (1C) ud Hrwa wagr Hochalm (1D) übrzug m grados s Ausblck ud auf d Wg vo ud zur Sualm (1E) lass sch übrraschd vl Bwgugsform ausprobr. 29

zur Freiwilligenarbeit im Alter

zur Freiwilligenarbeit im Alter 12 0 2 r o A s r v r k G ü f hr d J s h ch zwsc s pä rä o r Eu d o S d u r A h k m S c F b F & r g D rw F r zu D & Fk zur Frwgrb m Ar V är ud Msch s wchg Bräg für d Gsschf. Ds rch vo dr Arb urschdchs Vr

Mehr

Sicher auf Reisen TK-Tarif Traveller

Sicher auf Reisen TK-Tarif Traveller s R f Schr llr TK-Trf Trv l l f z h c S r w Wl Ihr Rs Ihr Rsschzpk m TK-Trf Trvllr Ws s dr TK-Trf Trvllr? Als TK-Mgld sd S f Ihr Rs rhlb Erops bss vrschr. Wlw jdoch ch. Ds Lück kö S übr d TK-Trf Trvllr

Mehr

hkeit, e Möglic nd Schüler

hkeit, e Möglic nd Schüler Akoslfad Gu. ff a K s Gu. u k, öglch M u ma zu g h T s m p u z o Kaff chül off S»D C h Poduk ud S!«gc chül v k S a u d z das u ko ud, mach fü so A lks Lo G -H h c H a d hul Aach h l s sc Rlgo Gsam Gos m

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Übersicht über die systematischen Hauptgruppen

Übersicht über die systematischen Hauptgruppen Ü ü H 1-9: A G 1 B 2 Nw 3 F 4 A T 5 I I A (D, M, H) 6 Z (w.) 7 Z ( w S), Z 10-19: W W 10 S G W 11 G Gw, G 12 G Gw G, 13 G Gw G, N, Lä 14 G Gw G, N, Lä 15 O Gw 16 B, A M 17 G Pä / G U / L S G 20-29: U E

Mehr

Innovation & Software Engineering?! Potenziale und Grenzen unserer Methodiken Agile, DevOps, RE, UX und Design Thinking. Requirements.

Innovation & Software Engineering?! Potenziale und Grenzen unserer Methodiken Agile, DevOps, RE, UX und Design Thinking. Requirements. 24. OBJEKTspkrum Iformao Days Iovao & Sofwar Egrg?! Pozal ud Grz usrr Mhodk Agl, DvOps, RE, UX ud Dsg Thkg r a w f o S h durc Usably Egrg Usr Ex prc! r h c Ja, s Rqurms La Egrg INNOVATION Dsg Thkg Aglä

Mehr

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot.

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot. 3 Füf r m Pr AbOopsr zu für d! gw StartKlar Lb Lsr ud Lsr, Eugè Iosco hat st fstgstllt: D Kust st uütz, abr dr Msch ka auf das Uütz b cht vrzcht. Vor allm hat Kust hr Prs. Hut sd Kulturbtrb gut brat, so

Mehr

Kann ein Jugendlicher dazu beitragen, die Erderwärmung zu bremsen? Ja, hat die 17-jährige Sybille gelernt

Kann ein Jugendlicher dazu beitragen, die Erderwärmung zu bremsen? Ja, hat die 17-jährige Sybille gelernt WEL am SONNAG 9. N OV E M B E R 0 0 9 N R. 8 8 S Wl am Soag Klma kdrlch REIBHAUSEFFEK: Warum s auf usrm Pla wärmr S wrd wrd Ausgzch m Hrbr Quad Md-Prs, dm Ers-Schdr-Prs ud dm Europa Nwspapr Award WISSENSCHAF:

Mehr

Clubbeitrag: Der Clubbeitrag wird problemlos monatlich von Ihrem Konto per Bankeinzugsverfahren abgebucht.

Clubbeitrag: Der Clubbeitrag wird problemlos monatlich von Ihrem Konto per Bankeinzugsverfahren abgebucht. & K Clu Amlug s 4 Woch ch E s sucht Kurs tfällt ANMELDEGEÜH vo 10,-- (pro K) - uch m spätr Clutrtt ch Ihrr Whl - Motlchr Clutrg hltt: Kurstlhm: Kurstlhm vo K mt Eltrtl (Säuglgsgrupp s 3.-6. Lsjhr) Kurstlhm

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

31. März 2009 Aalyst Tlfokofrz zum Gschäftsjahr 2008 Agda Eltug Ürlck zu d Sgmt Gschäftszahl für 2008 Etwcklug dr Akt Auslck EM.SPORT MEDIA AG I Aalyst Tlfokofrz 31. März 2009 2 Wstlch Ergss st dm 1. Sptmr

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

rüv-getestet DasDo-it-yoursetf-Magazin +q;* &,',, -*# Sonderdruck 9 Werkstatt-Sauger * Mr(nRcHER Testsieger: lillffii TESTSIEGER ..

rüv-getestet DasDo-it-yoursetf-Magazin +q;* &,',, -*# Sonderdruck 9 Werkstatt-Sauger * Mr(nRcHER Testsieger: lillffii TESTSIEGER .. üv- DD--y-Mz +q;* &' "4 -*# S l M 1112007 9 W-S T * M(RHER T: % TESTSEGER TEST & TECHNK Tä;P;'G Sz ü E ü W? 0 vll v -Ml ü w ü E? S l w T w Mä Sä Pxpü p - zw j Dzp v l : A v Spä wä A Ewz K M P 200 E ['ä

Mehr

smart BRABUS tailor made >> Vom Original zum Unikat.

smart BRABUS tailor made >> Vom Original zum Unikat. smr BRABUS lor md >> Vom Orgl zum Uk. smr BRABUS lor md 02 03, l l Für r d l ö prs m. o u A E smr forwo s mmr ws Bsodrs. M smr BRABUS lor md wrd us m bsodr Auo zgrgs: Gsl S Ir gz prsöl smr forwo ud sz

Mehr

Herleitung und Umstellung der allgemeinen Zinseszinsformel

Herleitung und Umstellung der allgemeinen Zinseszinsformel Hrlung und Usllung dr allgnn Znssznsforl. Hrlung dr Znssznsforl Ggbn s n apal von, das zu Znssaz anglg wrd. Nach wls n Jahr wrdn d Znsn d apal zugschlagn. W hoch s das apal nach Jahrn? Jährlch Znsn wrdn

Mehr

Herren-Short Felix Angenehmer Tragekomfort dank elastischer Polyestermischung. Innenslip, 2 Eingrifftaschen, Klettverschluss. Gr.

Herren-Short Felix Angenehmer Tragekomfort dank elastischer Polyestermischung. Innenslip, 2 Eingrifftaschen, Klettverschluss. Gr. Güg b 3 Dm-B -B BC-C m äbg P G 34 44 [337 Fü 34⁹⁹ g V j G! H- Fx Agm gm Pmg I Eg K G X XL [48 3⁹⁹ -%Rb Dm H Obg! Güg b N m G Jb RbA mbb % - Rb! m F H G b G Rb b m N mb Jb A üg GRA D-Fg INERPOR! Fü A ü

Mehr

vivicom v2c Videokonferenzsystem t bk» welweite Online Zusammenarbeit

vivicom v2c Videokonferenzsystem t bk» welweite Online Zusammenarbeit vvcm v2c Vdkfzsysm» Vd-Raumkfz» Ab Absplaz-Wbkfz bk» wlw Ol Zusammab Das Kzp VENIMUS VIDEMUS COMPREHEDEMUS KOMMEN SEHEN VERSTEHEN 2009, vvcm Iaal GmbH, Bm www.vvcm.d flgch vvcmmuz U d w s... Ud w s Ih

Mehr

Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s. Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d. Gl a s. En g i n e e r i n g

Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s. Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d. Gl a s. En g i n e e r i n g a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d Gl a s 2 Ve r z i n k t e Sta h l k o n s t r u k t i o n m i t g e k l e bt e n Ec h t g l a s- s c h e i b e n Da c h ü b e r s p a n n t d i e Fr ü h s t ü c k s

Mehr

Große Neueröffnung. 2batt auf Alles. vom 11. bis 16. Mai. toom.de

Große Neueröffnung. 2batt auf Alles. vom 11. bis 16. Mai. toom.de Gß Nuöffug vm 11. b 16. Ma % 5 1, 2batt auf All Ra *! g u b t B tm.d * Nu gültg vm 11. b 16.5.215 m tm Baumakt Btbug, Südg 45. Augmm d all Dt- ud Svcltug, ja!-mbl Pdukt, Büch, Zgatt, Ztchft, Gtäk, Süßwa,

Mehr

Infos für Betriebe. Konfliktlösung in der Ausbildung

Infos für Betriebe. Konfliktlösung in der Ausbildung Ifo für Brb u a Wr bd Kofköug dr Aubdug S a Wr ch a! Iha Lb Kog ud Kog, b ar Mchk ud b m groß Erfahrug dr Aubdug jugr Mch aürch auzuchß,da dr Aubdug auch ma zu Korovr komm. Naürch k Rbr zwch Mr ud Lhrg

Mehr

Dokumentation für die Benutzung von http://portal.mensch.coop

Dokumentation für die Benutzung von http://portal.mensch.coop Dokumo fü Buzug vo hp://pol.mch.coop 29.09.2009 Pol-Sofw: Zl Nzwk kompl Kommukofuku fü polch Bgupp, olökoomch Iv u ukommzll KülI u MukI m I zu b. D Sofw z hupächlch fü Ffox/Icwl Bow opm. I äch Woch w Pol

Mehr

output professionals mit

output professionals mit op pofol W hb göß üb l z pch. M 35 Jh Efhg zähl Blfl vo Bch GbH z ol füh IT-Dl fü hw Copy-, P- Op-Mg. Al Fll-Svc-Dl 70 Mb b w ßgch H- Sofwlög fü ffz Pgbg, Ellg vo Fzgkozp fü wchflch Gäpool ow fgch Svc-

Mehr

Leiterplatten und Modul Übersicht

Leiterplatten und Modul Übersicht Ltrplatt ud Modul Übrcht Stfro Stfa Na - www.tfpro.d fo@tfpro.d Datum:.. Wht pag Stfro Ltrplatt ud Modul Übrcht Rv_- St vo Stfro Stfa Na - www.tfpro.d fo@tfpro.d Datum:.. Ihaltvrzch Vorwort...4 Ma lat...

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

KURSPROGRAMM SOMMERSEMESTER 2015

KURSPROGRAMM SOMMERSEMESTER 2015 g A Tg Fl ö Zg b u Z Sb & T T l b A D 5-R J l L d Ru J Md C Ub C Af l KURSPROGRAMM SOMMERSEMESTER 05 TANGO ARGENTNO P Jd & M Lk P Jd ud M Lk vl d Kulu d Tg Ag l kül-v P ud u flßd ud lg Sl d Muk Uug. FLAMENCO

Mehr

Bezahlbarer Wohnraum für Frankfurt.

Bezahlbarer Wohnraum für Frankfurt. Zls Fal Bas Rdrwald a d Srvc drbac drwald Ndr-Escbac Sss Höcst Ndrrad Grs Sacsaus a d Nrdwststadt r w Zls Fal Bas s Rdrwald z wa Nd Srvc Utrldrbac Rdrwald Ndr-Escbac Sss Höcst Ndrrad Grs Sacsaus Zls Fal

Mehr

all day long ein Spaghettiträger-Top zum toben und lümmeln, zum schick sein und wohlfühlen!

all day long ein Spaghettiträger-Top zum toben und lümmeln, zum schick sein und wohlfühlen! all day log Spagrägr-Top zum ob ud lümml, zum scck s ud wolfül! all day log s scös ud facs Top d Größ 74/80 122/128. Gä wrd s aus dbar Soff (Jrsy, Irlock, lcr Swa) ud s ka m odr o Büdc gä wrd. Es sz sr

Mehr

SPEAK STYLING. Schweizer Haus der Schönheit DOBI-INTER AG Tel. +41 (0) Fax +41 (0)

SPEAK STYLING.  Schweizer Haus der Schönheit DOBI-INTER AG Tel. +41 (0) Fax +41 (0) w ö DOB- G l +41 (0) 62 855 22 22 Fx +41 (0) 62 855 22 00 @b wwwb Fll 8048 Zü B 569 Fll 1163 y l 10 W wwwwll K YG 54 B W 64 Kö b j K O l D y l ll ü l - D l y l b l ä : Zl W l bll y W D l O w w ll yl U

Mehr

ISAN System: 3 V-ISAN ERSTELLEN

ISAN System: 3 V-ISAN ERSTELLEN sm: V ERTELLE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd V ERTELLE hszhs: ELETU VOREE. md. ERTELLE EER V 4 WETERE FORMTOE

Mehr

Wir feiern 25jähriges Jubiläum feiern Sie mit!

Wir feiern 25jähriges Jubiläum feiern Sie mit! W f 25jähgs Juläum f S mt Zhlch Juläums-Akto, gussoll Vkostug, Fchtug, Gwspl ud l gut Lu wt S d Edlwss-Apothk. Ut dm Motto GESUND VON KOPF BIS FUSS wd 1.2.2014 gz Woch lg usgg gft. Nütz S us Juläumswoch

Mehr

Kurse und Renditen von Anleihen. Ein Wörterbuch der Anleihenmärkte. Finanzmärkte und Erwartungen 6-1

Kurse und Renditen von Anleihen. Ein Wörterbuch der Anleihenmärkte. Finanzmärkte und Erwartungen 6-1 K I T E L 6 Fnanzmärk und Erwarungn 6- Kurs und Rndn von nlhn nlhn unrschdn sch n zw wsnlchn Dmnsonn:. dm usfallrsko: Rsko, dass dr Emn dr nlh d vrsprochn Rückzahlung dr nlh nch n vollm Umfang lsn kann.

Mehr

Wie schön leuchtet der Morgenstern Johann Kuhnau ( ) 1.

Wie schön leuchtet der Morgenstern Johann Kuhnau ( ) 1. Wi schön luchtt dr Mornstrn Johann Kuhnau (10-1) 1. Contuo Viola II Viola I Viol II Viol I Horn II Horn I Soprano lto nor Bass I voll Mor Mor Mor Mor n strn strn strn strn n n n Gnad Gnad Gnad Gnad voll

Mehr

Sonntag, 16. Mai 2010

Sonntag, 16. Mai 2010 ÖLV 2021/10 30. H f d S Sg, 16. M 2010 21. WALDVIERTLER LÄUFERCUP S/Z: Sppz Bdsgymsm H Bfz HOBBYLAUF 5km Bfz NORDIC WALKIN 5km HAUPTLAUF 10km NACHWUCHSLÄUFE 300m - 1500m Bfz STAFFELLAUF 2 x 2,5km 09.30

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

Du kriegst nicht mehr wenn Du agil entwickelst.

Du kriegst nicht mehr wenn Du agil entwickelst. Du kg ch mh w Du gl wckl. 16:15, H43 Agl U Expc Phlpp Mukwky Agd 01 Augglg 02 Vghw 03 Igmdll 04 Fllbpl 05 Eflgfk D Pduk (chch gh) D Pduk (u Sch d U) D U Ifc Bld: hp://dg.g/blg/dffc-bw-ux-d-u-ubl-xpld-cl

Mehr

GASTGEBER Inhalt: Gastgeberinfos Namensschilder Einführungstext Tatort Beweis

GASTGEBER Inhalt: Gastgeberinfos Namensschilder Einführungstext Tatort Beweis GASTGEBER Ial: Gabrf Namldr Efürux Tar Bw 2004/2007 Spa Klr Id: Spa Klr Layu: Marku Gröl / www.5b.d All R, au d d Nadruk ud dr Wdrab jdr Frm bäl dr Urbr vr. E rfl Gmu rlaub da Spl dr Tl darau auf fma W

Mehr

Richtlinien für die Ausbildung zum Video School Trainer und zur Video School Trainerin

Richtlinien für die Ausbildung zum Video School Trainer und zur Video School Trainerin Rchtl fü d Ausbldug zum Vdo School Ta ud zu Vdo School Ta Rchtl fü d Ausbldug zum Vdo School Ta ud zu Vdo School Ta Impssum Budsvostad SPIN Dutschlad. V. Budsbüo Rbcca Schö Kustma Staß 3 c 82327 Tutzg

Mehr

Sommerbaustellen 2015

Sommerbaustellen 2015 Sommbull 05 Gzch (Roch) Mkplz Blfo Lb Fhgä U Gl- ud Fhluglg pflg w gu dm S ch ud bqum Tm ud Bu fh kö. D bdu, d w uch glmäg z mü. Bull kö Umllug, Echäkug ud uch Läm m ch bg. E u go Alg, d Ih w uch d Awoh

Mehr

Herzlich willkommen!!!

Herzlich willkommen!!! vvcm v2c Wb- Vdkfzsfw Ds Kzp VENIMUS VIDEMUS COMPREHEDEMUS KOMMEN SEHEN VERSTEHEN Hzlch wllkmm!!! 2009, vvcm GmbH, Bm www.vvcm.d flgch m V2C b Ds Uhm VIVICOM» Sd: Bm D s U h m V I V I C O M» Ewcklug v

Mehr

SCHRITT 1. I - Allgemeine Informationen

SCHRITT 1. I - Allgemeine Informationen SCHRI 1 Am Ntzsbd für Pbc Accss WLAN/LAN D achfod Ntzsbd r d Ntz ds vo coova commcatos GmbH af dm Ara ds Mssztrms Sazbr btrb d vo coova commcatos GmbH d Mssztrm Sazbr GmbH abot WLAN/ LAN. I - Am Iformato

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Web-Auftritt

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Web-Auftritt Mßgch Löug fü Ih Wb-Auf Dly & P KG Ivv Sfwlöug Dly & P KG Ivv Sfwlöug Pf-Kw Hw fü I-Wb S hb ch k Wb öch Ih I-Auf u gl? G übh w Pgug u Glug Ih Wb. Ob pw B-Pckg ff Ivul-Löug w Spzl fü I-Wb. D Abug u CRM-

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Moderne Mietwohnungen Zentral leben im Gallusviertel Frankfurt am Main

Moderne Mietwohnungen Zentral leben im Gallusviertel Frankfurt am Main Modrn Mtwohnungn Zntrl lbn m Gllusvrtl Frnkfurt m Mn Mn Frnkfurt, mn Gllus, Mn Zuhus. Enfch wundrbr Wohnn. 108 Mtwohnungn, provsonsfr 02/03 Wllkommn Hrzlch wllkommn Klyrstrß 39 43, Frnkfurt m Mn Mn FrnkFurt

Mehr

Netzwerk Umweltbildung Sachsen

Netzwerk Umweltbildung Sachsen Nzwk Umwlbildug Sachs Koodiiugssll ds Nzwks Umwlbildug Sachs Jahsagug 2013 Nzwk Umwlbildug Sachs Jahsagug 2013 1. Vosllug d u Ipäsz ds NUS/TNU 3. Sad ud Übblick üb di Öfflichkisabi im NUS 4. Zilsllug fü

Mehr

Mathematik für Wirtschaftsinformatik. Ulrich Hoffmann. Technical Reports and Working Papers Leuphana Universität Lüneburg

Mathematik für Wirtschaftsinformatik. Ulrich Hoffmann. Technical Reports and Working Papers Leuphana Universität Lüneburg 3 Jhrgg H Oor 3 ISSN 939-88 FIAL Mh ür Wrschsor Ulrch Ho Tchcl Rors d Worg Prs Luh Uvrsä Lüurg Hrsg dr Schrrh FINAL: Ulrch Ho Schrhorssrß D-335 Lüurg Mh ür Wrschsor Pro Dr rr Ulrch Ho Ürr Fssug Oor 3

Mehr

Wir nutzen diese. Foto: Kurhan Fotolia.com

Wir nutzen diese. Foto: Kurhan Fotolia.com r S m i s Nürbrg g la r Vrb rich-alxar-uivrgsaiägweirschafswissgascghawfirschafsrch (LL.B.) i i a r Fri ll/r Bachlors.A.) or Bachlors (B hags chafslhr s ir w Srfac s b i k Br Schwrp Wir z is! c a h C Foo:

Mehr

ISAN System: 5 ISAN SERIE ERSTELLEN

ISAN System: 5 ISAN SERIE ERSTELLEN sm: 5 ERE ERTELLE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd 5 ERE ERTELLE hszhs: ELETU VOREE. md. s 4.. EREKOPF UE

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

A A A. Bringt Licht ins Business! B&S Event immer ein Ass... weil alles aus einer Hand! Licht ist mehr als die Abwesenheit der

A A A. Bringt Licht ins Business! B&S Event immer ein Ass... weil alles aus einer Hand! Licht ist mehr als die Abwesenheit der tlc tc op! t o Lcttc Brgt Lct s Busss! Lct st mr als d bwst dr Dult. Es st Farb, Wärm, dr Fous auf Wstlcs. E Fst für d ug, Wgwsr dr S. B & S rüct Ir Evt s prft Lct. tal oc t l c m & b ag t s ttc tmö tc

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Technische Mechanik I

Technische Mechanik I Isttut für Tchsch ud Num. chk Prof. Dr.-Ig. Prof. E.h. P. Ebrhrd Tchsch chk I Prof. Dr.-Ig.. Hss WS 4/5. Tchsch chk I Prof. Dr.-Ig. Ptr Ebrhrd Prof. Dr.-Ig. chl Hss Vorlsug: D Vorlsug wrd für d Studrd

Mehr

MIT LEIDENSCHAFT GEBRAUT. INS GASTRO-HERZ GESCHLOSSEN.

MIT LEIDENSCHAFT GEBRAUT. INS GASTRO-HERZ GESCHLOSSEN. MIT LEIDENSCHAFT GEBRAUT. INS GASTRO-HERZ GESCHLOSSEN. INNOVATIV INSPIRIEREND INTERNATIONAL 11. 16. MÄRZ 2016 DIE LEITMESSE FÜR DEN GESAMTEN AUSSER-HAUS-MARKT E oll, u d INTERNORGA Tl d du C B Mk zu. W

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

Extra für Sie entwickelt extra für Sie gebaut.

Extra für Sie entwickelt extra für Sie gebaut. Exa fü S wckl xa fü S gbau. Faz. Las. Vs. Dc Bakg. Aud Bak E Tpp: Kob S d Vsug Rah vo PäLgh Fazug b d Aud Bak ud pof S zusäzl vo Bagskosaz au Sasfall. Vo Esg: abslß. D u Aud Vsug Ab sofo kö S fü Ih Aud

Mehr

HALLO VILLACH! Zusammen in Villach. Das Magazin für eine starke Stadt. SPÖ-Bürgermeister. SPÖ-Stadtsenat. SPÖ vor Ort

HALLO VILLACH! Zusammen in Villach. Das Magazin für eine starke Stadt. SPÖ-Bürgermeister. SPÖ-Stadtsenat. SPÖ vor Ort Z r Örr z für r HLLO VILLH! Z V Ö-Bürrr Ö-Bürrr ür b rä: Krär Zf Ö- r für V: r Obrrr r rr Hr b Ö vr Or Wr vrz: - - b zrj - b Vr -v rfr f zr, Kr r j, übr z Kr b, ö f r K zrüb I r Z br für Kr! >> B ür b

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

Heft Viel Spa. huii!

Heft Viel Spa. huii! Hf 3 2014 l S ß Vl Sp 2014 z g M -M D M F T f g k K fü L R g l I L g f E f l K D I H Blä W Il f: H D g 1 2 l Lg W Glpp p p H R 4 W lä B W : 7 l I H z p S g L ö E D 8 Cl T B 10 E Sl T? l W 12 K Lg-P ü f

Mehr

Ingolf Bender Tina Maria Ritter. Futter-Lexikon. Pferde. Futter, Fütterungstechnik, Stoffwechsel von A bis Z

Ingolf Bender Tina Maria Ritter. Futter-Lexikon. Pferde. Futter, Fütterungstechnik, Stoffwechsel von A bis Z I B Ta Maa R F-L P F, Fü, S A Z a 2 > aa aa! D aa E P Pa a Ja K F öß B. D a a, a Vä F Ga ü P F, R- T Z. D F S a aa F a- E a. B Ra Ia ü F, Fü, L- Ba Va- Sä. D Ia ü a, äß a Eä. Da V Fü B. D a P a aß Pa-Da

Mehr

E i n b a u-b a c k o f e n O I M 2 2 3 0 1 B i t t e z u e r s t d i e s e B e d i e n u n g s a n l e i t u n g l e s e n! S e h r g e e h r t e K u n d i n, s e h r g e e h r t e r K u n d e, v i e

Mehr

ISAN System: 8 TEMPORÄRE ISAN ERSTELLEN (ISAN IN-DEV)

ISAN System: 8 TEMPORÄRE ISAN ERSTELLEN (ISAN IN-DEV) sm: 8 TEMPORÄRE ERTELLE ( DEV) Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. 8 TEMPORÄRE ERTELLE ( DEV) ELETU VOREE. md. D s hszhs:.. DEV FÜR E EZELE WERK 4.. DEV FÜR EE

Mehr

INFORMATIONSPROSPEKT FÜR ARBEITGEBER

INFORMATIONSPROSPEKT FÜR ARBEITGEBER INFORMAIONPROPK FÜR ARBIGBR & FAHRRA -BIK W INRA sag m A ARAKIV GHALUMWANLUNGMOLL fü Abhm & Abgb A ARAKIV GHALUMWANLUNGMOLL Lb Abgb, das BUINBIK lasg s Ghalsmwadlgsmodll fü d bblch d pva Moblä I dsm Ifomaospospk

Mehr

Training 4: Sparen. Zinsen und Zinseszinsen

Training 4: Sparen. Zinsen und Zinseszinsen Trag 4: Spar Z ud Zz r Wa bkommt du Z? C: W du Gld algt. B: D: r A: W du gut r kat. Trag 4/Erwtrug: Spar Z ud Zz/Prätato/St 2 W du dr Gld lht. W du Gld vo dr Bak brt. W Bak ud Sparka Gld vrd 2. Da gammlt

Mehr

Aktuelle Angebote von akzente JUGEND in AKTION

Aktuelle Angebote von akzente JUGEND in AKTION l kz lg ü Akull Agb v kz JUGEND AKTION Vschu INTERNATIONALE JUGENDBEGEGNUNGEN S 2013 D 1.2. w d hß Ddl ü Pjk, d ds S sd wd. Akz Il wd gß Whschlchk zu lgd Jugdbggug Gupp sd. Ob d Pjk 100%g x sd, h w Apl,

Mehr

Schweizerdeutsch. Schlüssel zu den Übungen

Schweizerdeutsch. Schlüssel zu den Übungen Züüü E Lm ü Fm Sw 2. v A Züüü Sw E Lm ü Fm m 2 Hö-CD (Ao-CD) öm Sü vo A B-S Fü S- w ü G. 14 Lko 2 Ao-CD S Hövä (Tx L) Sü Ü m ü 900 Foo Akk w m Sw M L Fom A4 / 352 S / ISBN N. 978-3-033-01173-1 www.-. o

Mehr

Konfliktpotential Wasser Versuch einer globalen Analyse als Grundlage zur Entwicklung eines thematischen Atlasses

Konfliktpotential Wasser Versuch einer globalen Analyse als Grundlage zur Entwicklung eines thematischen Atlasses Kflktpttl Wss Vsuch glbl Alys ls Gudlg zu Etwcklug s thmtsch Atlsss Pästt d stbt m Studfch Gdtfssug ud -vsulsug - Fchchtug Ktgph v J Schulz 06. 2013 Gldug 1 EIltug 2 Bdutug v Wss 3 Ausgwählt Kflktg 4 Etlug

Mehr

SPEAK STYLING. LIEBEN, FOTOGR AFIEREN, TEILEN. #wellabewegt. Werden Sie Facebook Freund auf

SPEAK STYLING. LIEBEN, FOTOGR AFIEREN, TEILEN. #wellabewegt.  Werden Sie Facebook Freund auf K Y, FOO F, #wllw W F F www/wll! wwwwll K j lä O l D yl l l, l-d l l y M p, p, M Kö : l, Z W l ll W y Dl l M O,, w wll y U w Wl l C ll Wll D OUM 4 V MO O 10 XU 14 Y 8 1 l Y 22 M p 28 M 47 VOUM MOO yl y

Mehr

Das Ziel ist das Ziel

Das Ziel ist das Ziel l tn-wc Tl 2 Das Zl st das Zl (c) 2013 Kathrn Pohnk/ tn-wcl - Slbst-Coachng & Mhr / Das Zl st das Zl / 1 l tn-wc Inhalt Tl 1 1. Enltung 2. Im Rückwärtsgang 3. Schrtt 1 Tl 2 1. Prsonal-Kanban - was st dnn

Mehr

für Ihr Klassenzimmer 1 Das EinmaleinsSpiel er Reihe vorwärts 8er Reihe rückwärts 9er Reihe vorwärts er Reihe

für Ihr Klassenzimmer 1 Das EinmaleinsSpiel er Reihe vorwärts 8er Reihe rückwärts 9er Reihe vorwärts er Reihe Bü &C D z ü 0 B B H: K V ü Kz D - 0 ä 0 Qz ä Ü - ö 0 0 ä : ü z zü z z Ü z 0 D - : Wü Wü z ü Z z 00 D Bü- ä 0 0 üä 00 ä üä 0 D 0 üä ä - - H 0- KV 0 DO0_--0_00_0 D 0 000 :: - K H Bü- Pöz ö : ä Bü O-ü! W?

Mehr

Traumberuf. wo bist du? Jeder redet davon. So gelingt dein Start ins Berufsleben! 2. Hast du die Power? In neun Stationen zum Ziel...

Traumberuf. wo bist du? Jeder redet davon. So gelingt dein Start ins Berufsleben! 2. Hast du die Power? In neun Stationen zum Ziel... Taumbuf wo b du? Impum 2012 Haub vom Abbvbad Gammall Pofach 06 02 49 10052 Bl E-Mal: ollub@ammall.d I: www.ammall.d Kozpo, Rdako ud Galu: Iu d duch Wchaf Köl Md GmbH Illuao: fau hoffma / Köl Foo: Ulch

Mehr

ISAN System: 9 ISAN BARCODE

ISAN System: 9 ISAN BARCODE sm: 9 BRODE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd 9 BRODE hszhs: ELETU VOREE. md. d ds Bds fü spzfshs Wk ( / V)

Mehr

Kryptographie. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve.

Kryptographie. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. D G A, B E K B E J Bö A D G A, B E D G A, B E W : Sü D Z E G S 00 C. K ö K. Vü E () = Eü D () = Vü K Sü C. E S P (. C.) K ü ä Z. B S. G Sü: B S. E Gß C-C J C Vü ü B T. J B P A. G Sü. Fü V R B T: HFDIIANNS

Mehr

fachhochschule münster - m s a münster school of architecture - prof. dipl. - ing. architekt michael schanné

fachhochschule münster - m s a münster school of architecture - prof. dipl. - ing. architekt michael schanné fhhhhl ü - ü hl f h - f. l. -. h hl hé hl - l.3.2 1. w 2015/2016 v h l D Shl G hl fl Bf f S 10 M x 10 M Gfläh l Bl Rw f G Wlhül Rh z l. D S hl ll Nz f Th Al ä vf S. D Mw N z Bö h h f z wähl Pl S h w z

Mehr

Alltagsenglisch Geschäftsenglisch Technisches Englisch

Alltagsenglisch Geschäftsenglisch Technisches Englisch Agsg Gäsg Tcs g g ss 1 NGLIH LANGUAG CNTR b Qv cg Uc z Ps, s kö A1 gs Lgg C Hs V Possss 33 20354 Hbg T N.: +49 (40) 350 85 22 Fx N.: +49 (40) 350 85 00 I:.1c.co -: o@1c.co BR UN A Mb s A1 g Lgg C s jg,

Mehr

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München // Ihr AWA Tagugztrum im Hrz vo Müch // Raum ISAR Ihr Vrataltug i ur Räumlichkit Raumgröß: 95 m² Maß: Läg: 13,80 m Brit: 6,80 m Höh: 2,66 m Taglicht (tilwi vrduklbar) Modr Frichluftytm Umfagrich Tagugtchik

Mehr

Die meisten Freiluftpflanzen lassen sich wunderbar in Kübeln oder Töpfen kultivieren und eignen sich deshalb auch ideal für die Balkonbepflanzung.

Die meisten Freiluftpflanzen lassen sich wunderbar in Kübeln oder Töpfen kultivieren und eignen sich deshalb auch ideal für die Balkonbepflanzung. Bau Woh Lb Md Iroh Arbrg Lüdchd Dormud Augab März 2013 Iha: 1 Bakobpfazug Froh Or 2 Frühjahrako Rr Gpfg Wohumfd 3 NEU b MARKANT: Ardyr Ladhähch GBS-MARKANT-Kudkar 4 Porra: Maua Porafky Hauravrchrug 5 Hrm

Mehr

aus! us! aus!! f lippt und sogar olaus! ... und sogar da doch jeder doch jeder GILT FÜR DAS GESAMTE SORTIMENT UND FÜR KÜCHEN!

aus! us! aus!! f lippt und sogar olaus! ... und sogar da doch jeder doch jeder GILT FÜR DAS GESAMTE SORTIMENT UND FÜR KÜCHEN! b g, W W b g, W W H H C C Ü Ü K K & & * * L L B B Ö Ö M M T! T! K H C S G o b W k vl v! d S jz d p p l f d... u! K H C S G o b W k vl v! d S jz d do jd... ud og u! l o k u F *läuug, läuug, S 2 All P o

Mehr

Welcher Akku hält länger?

Welcher Akku hält länger? Wchr Akk h gr? Ei Vrgich vo y v Br www.-gh. W vrrch i Arg i Akk i r Vorgg chich or chich? Di Awor i. Ei Akk i i Vrchißrok Ag ri i Vr Hrr gi. Ähich ir g Fr öch r Akk irig Fkor ir Aggfor rückkhr. Wi ch i

Mehr

Buchen Sie bei uns eine Flugreise fahren wir Sie kostengünstig zum Flughafen! Sa 19.07.2014 109,- PK 1. Reiseleitung: Reisebüro Herzog

Buchen Sie bei uns eine Flugreise fahren wir Sie kostengünstig zum Flughafen! Sa 19.07.2014 109,- PK 1. Reiseleitung: Reisebüro Herzog Köl Lcht s d schöst 2014 musksycho Höhfuwk mt bglschm Fu ud hudttusd Wudkz! Fht ch Köl-Poz zum Schff MS Goth Abfht ds Schffs 18 Uh Akuft c. 0.45 Uh Iklusv Lv-Musk ud 2-Gg Mü sow Gtäk w Kölsch, dvs B, W,

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

1. Mönchengladbach Der Standort für Ihren Erfolg

1. Mönchengladbach Der Standort für Ihren Erfolg Möchldbch r tdrt für hr rfl Mit rud iwhr ist Möchldbch di rößt tdt idrrhi s izusbit rricht bi i dius v il rud Milli Mch ktull twicklu Möchldbch bfidt sich wi i dr ufwärtsbwu i ilzhl dr rlisirt Prjkt i

Mehr

CONSULTING COACHING Mit BusinessSeat erfolgreich unterwegs zu Kunden und Zielgruppen im MICE-Segment

CONSULTING COACHING Mit BusinessSeat erfolgreich unterwegs zu Kunden und Zielgruppen im MICE-Segment CONSULTING COACHING M BS rfolgrh rwg z K Zlgrpp m MICE-Sgm Märk lyr, Ch Pozl fzr, Poorg Srg wkl, Kommko gl, W vrf, K gw Ivll, hhlg rfolgrh rzplär S- Polly olg Aly, Srg Kozp für MICE Brh Rrh vo Mrk, Wwr

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

Physik PHB3/4 (Schwingungen, Wellen, Optik)

Physik PHB3/4 (Schwingungen, Wellen, Optik) Physik PHB3/4 (Schwigug, Wll, Opik) 1_Schwigug_ri_Gapf_BA_W.oc - 1/7 1. ri, gäpf Schwigug Ral Schwigug si ir i ugsrlus rbu. i Schwigugsrgi wir urch ug rbrauch,.h. issipaio i Wär. a i Gsargi proporioal

Mehr

Grosses Fach und kleines Fach

Grosses Fach und kleines Fach 42 J N 1 2012 D Z Uä Zü UZH Bü I T D ä M J M ö B 3 D Jy V W ü 5 W ö Gy Uä L? D 6 7 D L W DP ü j B L 13 G N T B Bü Z D V D Uä Zü T H H L- Tx P Z P P ä B D Ä I - B D D T N P Zä B y y x B D V B I T G Bü W?

Mehr

Hartfolien- Verpackungen öffnen

Hartfolien- Verpackungen öffnen Mxr rg 20 E pr Tropf Spülttl d tw Wr 28 d Mxr gb, fx, pül, br! 29 Hlt & Rg Hlt & Rg 19 Swrg, w gwßtr Doöffr gkft wrd. Hrtfol- Vrpkg öff B Stbxr fktort d Przp bfll, w d Wr d Spülttl Br gbt. I Hrtfol gwßt

Mehr

Zwei junge Burschen, zwei Gitarren, zwei Gaspedale. Ein eingespieltes Team auf einer Bühne vor Publikum. Mit bairischen Texten voller

Zwei junge Burschen, zwei Gitarren, zwei Gaspedale. Ein eingespieltes Team auf einer Bühne vor Publikum. Mit bairischen Texten voller J b S Zw E Mkpp w A! Sb Mkbb, v I Mx G b vwb N. Gb Mk, ßwö Efü - v! Zw j, w G, w Gp. E p T f ü v Pbk. M b Tx v V W, F, Tbä F Rpbk b. Tf: 7 / - Fx: 7 / -. H www.. Lb L,.. Vw M Vvkf: f:, E :, E 7. U :. U

Mehr

#früherschein #bf17 bf17.de

#früherschein #bf17 bf17.de #fühschi #bf17 bf17.d Füh s spä: h F s i Bgl loh sich! Ei sup Gfühl: Edlich di Püfug bsd jz gh s slbsvwolich s Su! W sich fü ds Bgli Fh b 17 (BF17) schid, is füh d ls d ud h di Glghi, gis i si El od d

Mehr

Autowaschanlage. Der Steuerungsablauf für eine Autowaschanlage soll mit einer speicherprogrammierbaren Steuerung realisiert werden.

Autowaschanlage. Der Steuerungsablauf für eine Autowaschanlage soll mit einer speicherprogrammierbaren Steuerung realisiert werden. Aufgab Auowaschanlag Lrninhi P-Programmbispil Auowaschanlag Inhalsübrsich Bdinn von Programmir- und urgrän Erslln von ymbolabll, Funkionsplan odr Anwisungslis urungsprogramm ingbn, in Brib nhmn und dokumnirn

Mehr

Prof. Dr. Wolfgang Konen Mathematik 2, SS2015 06.05.2015

Prof. Dr. Wolfgang Konen Mathematik 2, SS2015 06.05.2015 Prof. Dr. Wolfgag Ko Mathmatk, SS05 06.05.05. Komlx Zahl Dr kürst Wg wsch w Wahrht m Rll führt übr das Komlx. [Jacus Hadamard, fra. Mathmatkr, 865-96] Am Afag stad w so oft b wssschaftlch Etdckug d Nchtlösbarkt

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

Digitale Regler Version 1.2

Digitale Regler Version 1.2 gal Rglr Vrso. HL Mössgrsrass, b. Elro Spmbr 8 uor:sa gal_rglr_v. S o4 halsrzchs gal Rglr...3. Grudlag...3. Bassalgorhm für dgal Rglug...4.. roporoalalgorhmus...4.. gralalgorhm...4..3 ffralalgorhm...6.3

Mehr

Projekt im P-Seminar: Vorschlag für einen Projektplan

Projekt im P-Seminar: Vorschlag für einen Projektplan Pojk m P-Sma: Vochlag ü Pojkpla Daum / Dopplud 11. - 15.1. 18.-22.1. 25.-29.1. 1.2.-5.2. 8.2.-12.2. 15.-19.2. 22. - 26.2. Kaldwoch 2010 2 3 4 5 6 7 8 Bu- ud Sudoug Möglchk zu Lughbug Eaz d Bobachugbog

Mehr

...t e c h n o l o g y g i v e s c o m f o r t

...t e c h n o l o g y g i v e s c o m f o r t St andard programme for gas springs and dampers St andardprogramm Gasfedern und Dämpfer...t e c h n o l o g y g i v e s c o m f o r t L I F T- O - M T g a s s p r i n g s L I F T- O - M T g a s s p r i

Mehr

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike Silbenmosaike Sie können die hier abgebildeten Silbenmosaike, so wie sie sind, im Unterricht einsetzen. Drucken Sie die Silbenmosaike aus. Um sie mehrmals zu verwenden, bietet es sich an, die Silbenmosaike

Mehr

BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * Baden-Baden Sylt Hamburg Dresden. - für Familienunternehmen - * seit über 26 Jahren

BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * Baden-Baden Sylt Hamburg Dresden. - für Familienunternehmen - * seit über 26 Jahren BADEN-BADEN BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * - fü Famuhm - Bad-Bad Sy Hamug Dd 014 2 H 2014 H ha fd g : ü ao üag pu k : G / Schw f m u h u Ak h c u o N : 4 Fa m 201 x Ih vmög 5 (v-) 1 gö 0 B 2 x ma k ch a o

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

SKILL software. Das Leitsystem: embiaguide Konzept, Kunden, erster Großauftrag in Aussicht! erster Großauftrag. Konzept. Kunden

SKILL software. Das Leitsystem: embiaguide Konzept, Kunden, erster Großauftrag in Aussicht! erster Großauftrag. Konzept. Kunden Ds Lisysm: mbiguide Kozp, Kud, rsr Großufrg i Aussich! SKILL sofwr Kozp rsr Großufrg Kud Ds Lisysm: SKILLguid rsmlig i THE SQUAIRE/Trmil 1, Flughf Frkfur SKILLsofwr ms SKILL sofwr SKILLbudoc Projk dokumir

Mehr

S. 2. ir sind. ir biet. Ideen

S. 2. ir sind. ir biet. Ideen S. 2 4 S. c w w fü I l S. 6 S S. 8 W w f Sp. 10 l A S p S. 12 W A. 14 S I c W S. 18 w W w Wll U w w W fö Z? f fü EIN j Wl P w v L z wc j EINEM w S ll! 15 2 7, l! 2/3 Ic fü Ff! Slcf w w w Sf Plycc Gllcf

Mehr