family> Das Magazin der mr.net group für Mitarbeiter und Freunde > Heft 1, 2009 >>> Die Mutter und ihre Söhne

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "family> Das Magazin der mr.net group für Mitarbeiter und Freunde > Heft 1, 2009 >>> Die Mutter und ihre Söhne"

Transkript

1 nexnet admonitos communication mcs family> Das Magazin der mr.net group für Mitarbeiter und Freunde > Heft 1, 2009 >>> Die Mutter und ihre Söhne unsere Unternehmensgruppe definiert sich neu (4) >>> Branchen-News Das neue G1 Mobiltelefon von Google (16) >>> fitflat eine Triple Play-Erfolgsstory (18) >>> Die mr. communication Innovative VoIP-Lösungen für Enterprise-Anlagen (20) 1 Das Motto der mr. net group 2009 (9) Gesundheit & Professionalität

2 Inhaltsangabe 3 > Inhaltsverzeichnis Was Sie erwartet > Liebe Mitarbeiter, liebe Freunde, Die mr. net group eine starke Familienbande Verstärkung von Transparenz und Struktur durch eine Corporate Identity > 4 Die Mutter und ihre Söhne Nachhaltig, innovativ und unschlagbar im Zusammenhalt > 6 Das Motto der mr. net group 2009: Gesundheit & Professionalität, Lockerungsübungen fürs Büro > 9 die vergangenen Wochen waren für uns eine aufregende Zeit, denn bei uns hat sich viel getan die neue Familienzeitschrift der mr. net group ist ein Teil davon. Unsere Branchen-News Das neue Mobiltelefon von Google: das G1 > 16 fitflat eine regionale Triple Play-Erfolgsstory Die Triple Play-Einführung der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH > 18 mr. communication Innovative VoIP-Lösungen für Enterprise-Anlagen > 20 Termine und Veranstaltungen So bleibst du immer auf dem neuesten Stand! > 22 Impressum > 23 Heute präsentieren wir uns mit neuem Logo und einer vereinenden Corporate Identity, die intern wie auch extern die Transparenz und Struktur der mr. net group und ihrer Familienmitglieder stärken und hervorheben soll. Zu diesem Konzept gehört auch mr. family ein Magazin für unsere Freunde und Mitarbeiter. Ab sofort findest du in der vierteljährlich erscheinenden Ausgabe der mr. family alles rund um die neue mr.-familie: aktuelle Themen und Neuigkeiten der mr. net group, Produktvorstellungen, Case Studies und allgemeine Themen, wie Branchennews oder Produktvorstellungen und vieles mehr. Lies los und bleibe gespannt! In der ersten Ausgabe der mr. family möchten wir dir zeigen, wie es überhaupt zur Gestaltung unserer neuen Struktur der Arbeitsabläufe kam und wie wir auf diese Weise unsere bewährte Qualität, Professionalität und Kompetenz mit einem frischen Gesicht präsentieren: durch eine Optimierung der Wertschöpfungsprozesse unserer einzelnen Familienmitglieder. In unserer ersten mr. family findest du außerdem Lesenswertes über das Mitarbeiter-Motivationstraining in der mr. net group: Mentaltrainer Peter Näf stand uns in einem Interview Rede und Antwort über das laufende Motivationsprojekt der mr. net group. Natürlich hält die erste Ausgabe der mr. family noch weitere spannende Themen für dich bereit: wie die Neubrandenburger Stadtwerke zu Telekommunikationsanbietern wurden, das Angebot der mr. communication, Tipps und Tricks für ein entspanntes Arbeiten im Büroalltag und Themen aus der Telekommunikationsbranche, wie die Vorstellung des neuen Mobiltelefons G1 von Google. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen! Dein Michael Rohbeck

3 Die mr. net group 5 > Die mr. net group Eine starke Familienbande»Wir wollen alles transparenter gestalten, sodass wir gemeinsam mit einer einheitlichen Corporate Identity in eine neue Ära starten können.» In Flensburg in der Lise-Meitner-Straße steht ein neues und sachlich strukturiertes Gebäude, das jedem Vorbeifahrenden einen Blick entlockt. Seit Kurzem ist am Eingang auch ein neuer Name zu lesen: Aus der MR.NET services wurde die mr. net group. Was wie eine simple Umbenennung des Unternehmens aussieht, verbirgt einen umfangreizugang über die darauf aufbauenden Angebote Von der Vermittlungstechnik und dem Internetchen Prozess zur Verstärkung von Transparenz bis hin zu deren Abrechnung und Rechnungsstellung bietet die MR.NET services individuelle und Struktur, der von Flensburg über Berlin bis nach Stuttgart reicht. Lösungen für ihre Kunden. Die letzten Jahre wuchs das Unternehmen und gliederte Prozesse Die MR.NET services wurde 2004 von Michael zur Optimierung des Arbeitsablaufes in Unternehmen aus, die der MR.NET services ange- Rohbeck in Flensburg gegründet. Das Unternehmen besitzt ein eigenes, bundesweites Netz schlossen waren, wie beispielsweise die NEXfür Telefonie- und Internet-Dienste und bietet NET als Abrechnungsdienstleister oder die rund um diese Themen Produkte und Dienstleistungen an, die es anderen Betrieben ermög- MCS SH für mobile Internetlösungen. licht, Telekommunikationsanbieter zu werden. Bisher waren die Struktur und vor allem die Michael Rohbeck war bereits vor Gründung Wertschöpfungskette der Gruppe um die MR. der MR.NET services im Telekommunikationssektor tätig zunächst als Geschäftsführer und intern sowie extern erkennbar. Eine fehlende NET services und ihrer Partner nur mit Mühe Gründer der KomTel sowie als Geschäftsführer Transparenz verhinderte, dass die Verzahnung der Versatel. der einzelnen Unternehmen miteinander und das Ineinandergreifen der Wertschöpfungsprozesse zu erkennen waren. Schaffung klarer Strukturen»Aus diesem Grund war die Bildung der mr. net group eine logische Konsequenz unser Zuwachs in Berlin und die Eröffnungen der neuen Standorte in Frankfurt am Main und Stuttgart gaben den Startschuss«, sagt Michael Rohbeck, Geschäftsführer der mr. net group. Vor etwa einem Jahr startete der Prozess zur Schaffung klarer Strukturen und das Entwerfen eines Konzepts für die mr. net group. Bereits vorhandene Kräfte sollten auf diese Weise gebündelt und die Gesamtleistung und das Know-how der Gruppe repräsentiert werden. Die Neustrukturierung beginnt bereits bei den Namen der einzelnen Gruppenmitglieder, die durch das verbindende»mr.«eine Familie bilden das Durcheinander der unterschiedlichen Namensgebung entfällt und ein gemeinschaftliches Auftreten wird möglich. Auf diese Weise wird zudem die gesamte Wertschöpfungskette dargestellt extern wie auch intern. Diese reicht von der Versorgung mit Triple Play-Angeboten über Outsourced Billing bis zur Konzeption und Umsetzung mobiler Internet- und Portallösungen, alles greift nahtlos ineinander. Aber die Wertschöpfungskette bleibt dort noch nicht stehen: Zahlt ein Kunde seine Rechnungen nicht, greift sofort das Forderungsmanagement der mr. nexnet. Bleibt die Forderung weiterhin bestehen, kümmert sich im letzten Schritt die mr. admonitos um das Inkassogeschäft bis zu nachgerichtlichen Maßnahmen und Langzeitüberwachung. Eine neue und vor allem einheitliche Unternehmensstruktur nützt jedoch nichts, wenn das Team sich nicht mit den Ideen und Zielen der mr. net group identifizieren kann. Um die hohe Mitarbeitermotivation weiterhin zu gewährleisten, wurde ein spezielles Training ins Leben gerufen: Das Ziel ist ein Team, das sich leistungsstark, kreativ und vor allem motiviert in die neue Struktur einbringt.»wir wollen alles transparenter gestalten, sodass wir gemeinsam mit einer einheitlichen Corporate Identity in eine neue Ära starten können. Durch unseren Starttermin am 27. März können wir uns die nächsten drei Quartale des Jahres mit Professionalität und einer bundesweiten Präsenz auf unsere Kunden konzentrieren«, freuen sich Gerhard Wacker und Horst Bülck, die beiden Geschäftsführer-Kollegen von Michael Rohbeck. > Synergien nutzen die Vorteile im Überblick Bereits vorhandene Kräfte sollten auf diese Weise gebündelt und die Gesamtleistung und das Know-how der Gruppe repräsentiert werden. Durch die Verlängerung der Wertschöpfungskette in beide Richtungen ist mit der mr. net group ein Outsourcing-Partner entstanden, der > Netzbetreiber und Carrier in allen Kommunikations- und Abrechnungsleistungen unterstützt, > zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung seiner Kunden beiträgt und sie bei der Weiterentwicklung in Kommunikations- und Mediendiensten begleitet, > Wettbewerbsstärke durch Größe besitzt, > ein in Deutschland einmaliges Unternehmen ist.

4 Die Gruppenmitglieder 7 > Die Mutter und ihre Söhne Unsere Gruppenmitglieder > Die Mutter mr. net group your net solution partner Die Mutter hält zusammen, was zusammengehört. So auch in unserer Familie. Jedes Mitglied der mr. net group hat dabei seine besonderen Stärken. Haben Sie ein eigenes Netz mit Anschluss zum Kunden? Dann werden Sie mit uns ganz einfach zum eigenständigen Telekommunikations- und Internetanbieter (Triple Play). Wie das ohne hohe Investitionskosten geht? Wir überzeugen Sie gern. Natürlich können Sie auch auf die Dienstleistungen unserer»söhne«einzeln zugreifen. Denn jeder ist in seinem Segment einer der großen Anbieter in Deutschland und zusammen bilden wir die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos ab. > Unsere Unternehmensfamilie nachhaltig, innovativ und unschlagbar im Zusammenhalt. > Der Sammler mr. nexnet billing, customer services & client management Wir lieben es zu sammeln. Und zwar Ihr Geld damit Sie es pünktlich und verlässlich von Ihrem Kunden erhalten. Als Anbieter von Outsourced Billing, Forderungsmanagement und Customer Services sind wir einer der Marktführer, wenn es darum geht, Ihre Massenabrechnungen in geordnete Bahnen zu bringen. Von der Bestellannahme über das Vertragsmanagement bis hin zur Bearbeitung der Zahlungen können Sie sich blind auf uns verlassen. Unsere Kunden kommen aus den Branchen der Telekommunikation, der Kabelnetzbetreiber, der Versorgungsunternehmen, des Handels, der Dienstleistungen und der Medien. Und sollte ein Kunde nicht bezahlen wollen, leiten wir Ihre Forderungen nahtlos an unser Gruppenmitglied mr. admonitos weiter. > Sammeln auch Sie mit uns. > Der Versorger mr. net services infrastructure & triple play solutions Wir versorgen Sie mit dem Anschluss an eine multimediale Zukunft über eine spezielle Vermittlungstechnik, das Internet sowie das vorhandene Kabelnetz: Wir machen Sie zum Triple Play-Telekommunikationsanbieter und sind dabei im Namen des Netzbetreibers verantwortlich für die Kundenaktivierung und den Betrieb der Netzinfrastruktur, sowie der aufliegenden Managed Services. Selbstverständlich richten wir auch weiterhin unseren Blick für Sie in die Zukunft und arbeiten schon an einem Produkt All IP, welches alle Medien vereint. > Unser Produktportfolio passen wir selbstverständlich immer Ihren individuellen Wünschen an und halten die Balance zwischen technischer Innovation und wirtschaftlicher Machbarkeit bei transparenten Preisen und einem kompetenten und zuverlässigen Service vor Ort. > Der Ausgleicher mr. admonitos accounting & collection Wir schaffen den Ausgleich, denn wir verstehen uns als Vermittler zwischen Ihnen und Ihren Schuldnern. Unser Ziel ist es, Ihre Forderungen beizutreiben und dabei im besten Fall den Erhalt Ihres Kunden zu gewährleisten. Unser geschultes, einfühlsames Personal versucht im telefonischen Dialog eine für beide Seiten tragbare Lösung zu erlangen. In Zusammenarbeit mit unseren Vertragsanwälten bieten wir Ihnen das gesamte Dienstleistungsportfolio des Forderungsmanagements aus einer Hand von der vorgerichtlichen Inkassomahnung bis zur nachgerichtlichen Zwangsvollstreckung mit einer Steigerung der Realisierungsquote und einer Optimierung Ihrer Kosten. > Schaffen Sie sich wieder Raum für Ihr Kerngeschäft durch eine externe, professionelle Beitreibung Ihrer offenen Forderungen.

5 Die Gruppenmitglieder 9 > Der Vermittler mr. communication enterprise & carrier services Mit uns vermitteln Sie günstiger. Und zwar mit einer zukunftsgerichteten und kostensparenden Voice-over-IP-Lösung Ihrer Siemens- Enterprise-Anlage. Wir haben uns dabei auf die technische Umrüstung der marktführenden TK-Anlagen spezialisiert effizient und zu- > Der Anbieter mr. solutions value added services Wir sind Ihr professioneller Anbieter im Telekommunikationssektor: Mit unseren Service- Nummern und Mehrwert-Diensten steigern Sie nicht nur Ihre Erreichbarkeit für den Kunden, sondern verdienen nebenbei auch noch Geld. verlässig. Hohe Anwenderfreundlichkeit mit maßgeschneiderten Services sind dabei unsere Grundprinzipien. Treten Sie ein in die VoIP- Welt, ohne dabei auf das bewährte System verzichten zu müssen. > Wir vermitteln zwischen geringen Kosten, der Zukunft und Ihrer Siemens-Anlage. Technik und der Beantragung der Rufnummern bei der BNetzA bis zur Abrechnung mit dem Endkunden. Neben der Abrechenbarkeit fragen wir zudem kundenspezifische Einträge ab und ziehen diese zu einer professionellen Auswertung heran. > Unser Motto für 2009 Gesund und professionell»ergonomie ist ein wissenschaftlicher Ansatz, damit wir aus diesem Leben die besten Früchte bei der geringsten Anstrengung mit der höchsten Befriedigung für das eigene und für das allgemeine Wohl ziehen.«wojciech Jastrzębowski, 1857 Mit unserem leistungsfähigen webbrowserba- > Egal, aus welcher Branche Sie stammen wir sierten Administrations- und Statistiktool zur garantieren Ihnen eine optimale Erreichbar- selbstständigen Steuerung und Analyse sorgen keits- und Werbeerfolgskontrolle durch unsere wir dabei für die Abwicklung aller erforder- Service-Nummern und Mehrwert-Dienste! lichen Prozesse von der Bereitstellung der Wie sieht ein ergonomischer Arbeitsplatz aus? Falsche Sitzhaltung und ihre Folgen Der Begriff Ergonomie setzt sich aus den grie- Die korrekte Haltung am Arbeitsplatz wird oft > Der Mobilisierer chischen Wörtern ergon (Arbeit) und nomos (Regel, Gesetz) zusammen. Ergonomie bezeichnet also im übertragenen Sinne, auf wel- unterschätzt oder vernachlässigt. Dabei können langfristig ernst zu nehmende Folgeschäden auftreten. Die Bandbreite reicht von Kopf- mr. mcs mobile business solutions Mit unseren Lösungen können Sie SMS- und che Art und Weise eine Arbeit zu verrichten ist. schmerzen und chronischer Migräne durch Wir machen Ihr Unternehmen und Ihre Pro- MMS-Anwendungen genauso einfach umset- Dabei handelt es sich im Kern darum, dass An- Verspannungen über Blutstau und daraus re- dukte mobil in einer Zeit, in der Handys und zen wie auch mobile Internet-Portale und Com- gestellte keinen Schaden durch die Ausführung sultierenden Müdigkeitserscheinungen oder Smartphones festen Einzug in unseren Alltag munities, auf die namhafte Partner aus Handel, der Arbeit erleiden: Die Beschaffenheit des Ar- Belastungen des Herz-Kreislauf-Systems bis hin finden. Mobile Internet- und Portallösungen Media und Dienstleistung bereits seit Jahren beitsplatzes muss in erster Linie dem Menschen zum Bandscheibenvorfall und der Beeinträchti- können die verschiedensten Facetten abdecken: vertrauen. und erst untergeordnet der Aufgabe angepasst gung der Verdauungsorgane (bspw. eingeknick- Dabei unterstützen wir Sie von der Konzeption sein. Dafür werden in einer Arbeitsplatzanalyse ter Magen). über die Umsetzung bis hin zum Betrieb. > Verpassen Sie nicht den mobilen Anschluss. die wichtigsten Faktoren wie technische Ausstattung, Soft- und Hardware, Mobiliar, Licht- Richtige Haltung am PC Für die richtige Haltung am PC und die Vorbeugung von Beschwerden gibt es dagegen ein paar einfache Tipps, die leicht zu befolgen sind. und Lärmverhältnisse bzw. -belastungen sowie Arbeitsklima und -umgebung in Zusammenhang gebracht und die Wirkung auf den Angestellten betrachtet. Für die richtige Haltung am PC und die Vorbeugung von Beschwerden gibt es dagegen ein paar einfache Tipps, die leicht zu befolgen sind:

6 Übung 1: Nackenmuskulatur Oberarme senkrecht neben die Ohren halten, Hände fassen den Ellenbogen so, dass die Arme einen 11 rechteckigen Rahmen um den Kopf bilden. > Übung 2: Halsmuskulatur Schultergürtel gerade halten, den rechten Arm auf Schulterhöhe ausstrecken und mit der linken Hand den Kopf möglichst weit auf die linke Schulter ziehen. Den gestreckten Arm senken, danach Seiten > Achten Sie auf Abstand und Winkel > Sitzen Sie aufrecht nutzen Sie die wechseln. Tisch und Stuhlhöhe sollten so eingestellt sein, Rückenlehne! dass Ober- und Unterarme mindestens einen Ein leicht nach vorn gekipptes Becken sichert > Übung 3: Schultermuskulatur rechten Winkel zu Ober- und Unterschenkel eine aufrechte Haltung und vermeidet einen Die Hände bei ausgestreckten Armen über dem Po verschränken und die Ellenbogen langsam nach in- bilden. Die Füße sollten vollständig auf dem Bo- Rundrücken. Dabei werden die Rückenmusku- nen drehen. Heben Sie die Arme so weit hoch, bis sie einen kräftigen Druck im Schulterbereich spüren. den stehen und die Arme auf dem Tisch oder latur sowie die Bandscheiben gleichmäßig be- der Tastatur locker aufliegen können. Dadurch lastet. So bleibt der Bauch ohne Spannung, die > Übung 4: Hals Nacken Schulter werden Durchblutungsstörungen vermieden, Durchblutung der Beine wird nicht behindert. Der Schwanenhals: Sitzen auf dem vorderen Drittel der Stuhlfläche, den Oberkörper aufrecht, die Hände umfassen die Sitzfläche. Die Füße schulterbreit, parallel und ganzflächig aufstellen. Schultern langsam nach unten senken. Kopf und Hals langsam nach oben in Richtung Zimmerdecke strecken. Langsam in die Ausgangsposition zurückkehren. besonders in den Beinen. Der obere Bildschirmrand sollte sich für die korrekte Kopfhaltung auf Augenhöhe befinden. > Nutzen Sie den Arbeitsstuhl voll aus Grundsätzlich sollten Sie aufrecht sitzen und eine stark vorgebeugte Sitzhaltung vermeiden, sodass Bauch- und Rückenmuskeln sich gegenseitig stützen. Schulterheben: Aufrechte Sitzhaltung, Arme hängen locker herunter. Die Füße schulterbreit, parallel, ganzflächig aufstellen. Die Hände liegen locker auf den Oberschenkeln. Die Schultern mehrmals langsam auf maximale Höhe anheben und anschließend fallen lassen, die Arme dabei locker hängen lassen. Atmen Sie dabei ganz normal weiter. Dehnen Sie behutsam so weit wie möglich, jedoch nicht so weit, dass es schmerzt. Die Dehnungsphase sollte ca. 10 Sek. andauern. Zählen Sie dazu von 20 bis 30. Die Übung möglichst 2- bis 3-mal wiederholen. Jede Dehnübung mit einer Lockerungsübung beenden. Die Sitzfläche und die Rückenlehne des Arbeitsstuhls sollten körpergerecht geformt sein. Nutzen Sie die ganze Sitzfläche aus: Sie sollte auch noch zwei Drittel des Oberschenkels stützen. Die Rückenlehne sollte den Rücken im unteren und mittleren Bereich abstützen. Die Wölbung der Rückenlehne (Lendenbausch) sollte auf die > Sitzen Sie dynamisch bewegen Sie sich! Verändern Sie ihre Sitzposition: Sitzen Sie mal vorgeneigt, mal aufrecht, mal zurückgelehnt. Die Rückenlehne soll sich dabei mitbewegen und gleichzeitig stützen, dass Sie einen leichten Widerstand spüren. Dies beugt einseitigen Belastungen der Wirbelsäule vor und verbessert > Übung 5: Brust Schultern Brustmuskulatur dehnen: Lockere, aufrechte Sitzhaltung bei voller Ausnutzung der Sitzfläche, die Arme hängen locker nach unten. Die Füße schulterbreit, parallel und ganzflächig aufstellen. Arme hinter die Stuhllehne führen und dabei versuchen, die Hände zu fassen. Bewusst die Schultern in Richtung Rückenlehne drücken. Achtung: Unbedingt gleichmäßig weiteratmen! Schulterkreisen: Lockere, aufrechte Sitzhaltung auf dem ersten Drittel der Stuhlfläche, die Arme Sitzen Sie dynamisch bewegen Sie sich! Verändern Sie ihre Sitzposition: Sitzen Sie mal vorgeneigt, mal aufrecht, mal zurückgelehnt. individuellen Körpermaße einstellbar sein, um die Wirbelsäule im Lendenbereich stützen zu können. die Durchblutung von Rückenmuskulatur und Bandscheiben. Ebenso wichtig ist es, zwischendurch aufzustehen. Dies bringt Sie in Bewegung und fördert Ihr Wohlbefinden erheblich, besonders in Stresssituationen: Legen Sie bewusst Kurzpausen zur Bewegung ein, um Anspannungen vermeiden. hängen locker nach unten. Die Füße schulterbreit, parallel und ganzflächig aufstellen. Beide Schultern mehrmals zuerst nach vorn und dann nach hinten kreisen lassen. Die Dehnungsphase sollte ca. 10 Sek. > Lockerungsübungen Leider ist die richtige Sitzgelegenheit und andauern. Zählen Sie dazu von 20 bis 30. Die Übung möglichst 2- bis 3-mal wiederholen. Jede Dehn- -haltung oft nicht ausreichend. Besonders übung mit einer Lockerungsübung beenden. Menschen mit dem berüchtigten»schulrücken«können bereits entstandene Schäden > Übung 6: Finger Hände Arme nicht mit der richtigen Haltung ausgleichen. Finger spreizen: Lockere, aufrechte Sitzhaltung, die Arme sind leicht nach vorn unten geneigt. Die Füße Die Folge: Trotz der korrekten Einhaltung schulterbreit, parallel und ganzflächig aufstellen. Die Hand zur Faust ballen. Beim Öffnen der Faust Finger und Daumen abspreizen. der Grundregeln können Verspannungen und Beschwerden auftreten. Wir haben Ihnen ein paar einfache Übungen fürs Büro zusammen- Hände ausklopfen: Lockere, aufrechte, angelehnte Sitzhaltung. Die Handflächen liegen auf den Oberschenkeln. Die Füße schulterbreit, parallel und ganzflächig aufstellen. Mit beiden Händen locker auf die gestellt, die Ihnen schnell und effektiv Entspannung bringen (siehe linke Seite). Oberschenkel klopfen. Das lockert nicht nur die Handmuskulatur, sondern auch die Oberschenkelmuskulatur. Atmen Sie ganz normal weiter. Dehnen Sie behutsam so weit wie möglich, jedoch nicht so weit, dass es schmerzt. Die Dehnungsphase sollte ca. 10 Sek. andauern. Zählen Sie dazu von 20 bis 30. Die Übung möglichst 2- bis 3-mal wiederholen. Jede Dehnübung mit einer Lockerungsübung beenden.

7 Unser Motto > Unser Coach Mentaltrainer Peter Näf Der Diplom-Psychologe Peter Näf ist seit einiger Zeit auf den Fluren der mr. net group anzutreffen. Er unterstützt das Team der mr. net group als Mentaltrainer, Leistungs- und Motivationscoach und dürfte einigen Flensburgern bereits ein Begriff sein, denn er war 2004 unter anderem als Mentalcoach für die SG Flensburg Handewitt tätig. > Herr Näf, was ist Ihre Aufgabe als Mentaltrainer bei der mr. net group?»als Mentaltrainer bei der mr. net group sehe ich mich im ersten Schritt erst einmal als Beobachter am Rande, im zweiten Schritt spreche ich dann mit den Verantwortlichen über meine Beobachtungen. Wir erarbeiten gemeinsam Maßnahmen und Pläne, die die Kommunikation zwischen den Menschen optimiert, die Mitarbeiter aber z. B. auch zu Sport und Aktivität animiert. Das Unternehmensmotto 2009 Gesundheit & Professionalität wurde von mr. net group bewusst gewählt, denn nur ein gesunder Mitarbeiter kann die Grundlage eines gesunden Unternehmens bilden.«> Wie kann die Mitarbeitermotivation in einem Unternehmen gestärkt werden?»die Basis für Motivation ist Zufriedenheit. Diese erreiche ich aber nur, wenn ich in der Lage bin, meinen Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen durch Kommunikation. Ich beobachte deshalb gezielt die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander und vermittle, wie sich Kommunikation im Arbeitsalltag, aber auch in der Familie und unter Freunden einfacher gestalten lässt. Häufig sind es Missverständnisse, die uns demotivieren. Deshalb ist es wichtig, Kommunikation zu lernen, auch wenn es manchmal ein langwieriger Prozess ist.«> Welche Maßnahmen werden in der nächsten Zeit von der mr. net group zum Motto 2009 umgesetzt?»die mr. net group hat für ihre Mitarbeiter so einiges geplant. So hat der eine oder andere Mitarbeiter bestimmt schon einen der Äpfel probiert, die die mr. net group für ihre Mitarbeiter in den Pausenräumen bereitstellt dabei steht der Apfel als Symbol für einen Anker der Gesundheit. Außerdem sind gemeinsame sportliche Aktivitäten in Planung oder aber auch ein gemeinsames und gesundes Kochen. In diesem Jahr wird sich noch einiges tun das Team der mr. net group darf gespannt sein.«> Welches Ziel möchten Sie für die Mitarbeiter der mr. net group langfristig erreichen?»bis 2012 sollte ein Werkzeugkasten Gesundheit für jeden Mitarbeiter gepackt sein. Das heißt im Klartext: Jeder Mitarbeiter kennt seine gesundheitlichen Schwachstellen und das passende Werkzeug, um diese Stellen zu schützen. Motivation, Stressabbau, Sport es wäre schön, wenn sich alles zu einer Ideenkultur entwickelt, in der sich jeder Einzelne einbringt, ein Work-in-Progress sozusagen. Wenn Kommunikation und Motivation im Unternehmen stimmen, dann merkt dies auch der Kunde sehr schnell.«

8

9 Das G1 17 > Googles No. 1 das G1 Die Handy-Suchmaschine Das Google G1 erstes Android-basiertes Handy auf dem kontinentaleuropäischen Markt Lange wurde es erwartet, nun ist es endlich da: G1, das erste Handy von Google. Und damit ist klar, wohin die Reise geht, denn mit Google bringt jetzt schon der nächste Anbieter, der ursprünglich nicht aus dem Mobilfunksektor stammt, sein eigenes Handy samt Betriebssystem Android auf den Markt. Wie es Apple mit dem schon fast legendären iphone bereits vorgemacht hat, will auch Google den mobilen Anschluss zum Kunden von heute und der Zukunft keinesfalls verlieren. Wenn man sich den Handymarkt der Vergangenheit ansieht, dann haben vermutlich jetzt ganz neue Player die Nase zumindest bei den Early Adaptors vorn: Apple, Blackberry und eben Google. Man darf gespannt sein, was Riesen wie Nokia, Sony Ericsson, Motorola, Samsung & Co. den Smartphones der Zukunft entgegenzusetzen haben. Zugang durch Open Source Android macht es vor In unserer aktuellen Ausgabe möchten wir das G1 von Google etwas näher unter die Lupe nehmen. Was kann es wirklich und für wen ist es geeignet? Und was hat der weltweit größte Datensammler nun mit den mobilen Daten vor? Zuallererst fällt das Betriebssystem Android auf. Im Gegensatz zum Wettbewerb basiert es auf der Open-Source-Idee, ist in großen Teilen frei einsehbar und ohne Lizenzkosten erhältlich der Zugang für weitere Hersteller also denkbar einfach. Das könnte der große Vorteil von Google werden, wenn es darum geht, wichtige Marktanteile der Zukunft zu sichern. Außen pfui und innen? Das Gerät ist auf den ersten Blick nicht besonders ansehnlich und mit 158 Gramm recht schwer. Fünf Tasten und eine Rollkugel bilden die primäre Bedienungseinheit, während sich eine ordentliche Tastatur unter dem Display versteckt. Ein Mini-USB-Anschluss ist für das Laden des Akkus und als Headset-Adapter zuständig, die Micro-SD-Karte dient als Speichermedium. Wireless-LAN, UMTS und HSDPA sowie ein gutes GPS-Modul ergänzen die Ausstattung, es fehlt allerdings bis dato eine Navigationssoftware, der Akku hält nur rund anderthalb Tage. Alles andere wirkt nur noch halbherzig Nehmen wir das Handy in Betrieb, so zeigt es zum ersten Mal seine Stärken. Das Display wirkt ruhig, hochwertig und aufgeräumt, und auf unsere Fingerberührungen reagiert es ähnlich präzise, wie vom iphone bekannt. Öffnet man nun den Google-Browser»Chrome«, so stellt sich sofort Begeisterung ein: Internetseiten werden auf der mit 320 x 480 Pixel auflösenden Anzeige genauso gut wie auf dem iphone dargestellt, mit kurzen Fingerbewegungen oder dem Rollrad bewegt man sich perfekt über die Seite. Leider bietet das Display nicht die bei Apple übliche Navigation mit zwei Fingern, was angeblich aus patentrechtlichen Gründen untersagt wurde. Dennoch: Der mobile»chrome-browser«ist neben Apples»Safari«der einzige echte mobile Browser, der Spaß macht. Alles andere wirkt dagegen halbherzig und nicht den aktuellen programmiert-technischen Möglichkeiten angepasst. Eine -Funktion, die überzeugt und die Konkurrenz aussticht Wer sich auf eine -Adresse von Google einlässt, der wird auch von der -Funktion des G1 beeindruckt sein: Die Google- -Adresse wird bereits beim Start des G1 abgefragt. Dabei muss nichts manuell eingerichtet werden, sondern einfach nur Name und Kennwort eingegeben werden. Bis zu Nachrichten können vom G1 empfangen werden die aktuellsten werden auf dem Handy gespeichert, ältere s können bei Bedarf oder über eine Suche ohne Probleme nachgeladen werden. Eine Datenspeicherung im Netz bietet demnach doch Vorteile. Dasselbe gilt selbstverständlich für Kontakte und Kalendereinträge, diese sind ebenso einfach auf dem G1 handhabbar. Das G1 ist allerdings nicht synchronisierbar für Outlook am PC. Auch ein Exchange-Server ermöglicht es nicht, die Termine, Adressen oder Mails auf den PC zu übertragen. Zusätzlich zum Googl konto können lediglich weitere Dienste eingebunden werden, diese sind jedoch für die Protokolle POP3 und IMAP nur spärlich ausgestattet. Ohne Meckern geht es nicht Eine paar Kleinigkeiten gibt es am G1 jedoch tatsächlich zu beanstanden: Trotz des über drei Ebenen navigierenden Stand-by-Bildschirms ist das G1 nicht in der Lage, neu eingegangene s oder Termine übersichtlich darzustellen zuvor muss erst das zugehörige Modul gestartet werden. Zudem fehlt so etwas wie eine virtuelle Tastatur ein Luxus, den das Apple iphone bietet, sodass immer die Mobiltelefontastatur genutzt werden muss. Ein fehlender Dateimanager sowie eine Vorschau für Officeund PDF-Dateien fehlen ebenfalls. Bluetooth lässt sich zudem nur für die Freisprechfunktion nutzen. Wirklich negativ fällt beim Google G1 auf, dass man keine Kontrolle über den Datenverkehr hat: Aktualisierungen des Betriebssystems werden automatisch ohne Rückfrage geladen Google empfiehlt daher einen Vertrag mit unbegrenztem Datenvolumen. Zudem behält Google sich vor, Software und Anwendungen, die vom Anwender aufs G1 gespielt wurden, automatisch wieder zu entfernen wer will das? Nicht ganz günstig Das Google G1 ist bei T-Mobile für 450 Euro ohne Vertrag erhältlich. Mit Vertrag liegt die Grundgebühr bei 20 bis 120 Euro im Monat. Ab April bietet zudem auch Vodafone ein Android-Handy: das HTC Magic (Preis bisher unbekannt). In Onlineshops die sich auch vom jeweiligen Gerät starten lassen sind außerdem bisher mehr als 800 Android-Programme zu erwerben.

10 Case-Study 19»Der Wechsel zu fitflat war total unkompliziert. Ich musste mich um nichts kümmern. Dass es so viele Beratungsund Servicestellen in Neubrandenburg gibt, finde ich sehr gut.«carsta Hinz, Kundin von neu.sw > Die fitflat-erfolgsstory Triple Play-Einführung Eine positive Bilanz am Ende des Geschäftsjahres allein reicht den Neubrandenburger Stadtwerken, neu.sw, nicht aus: Für neu.sw stehen die Menschen in der Region im Mittelpunkt eine Maxime, die für die Philosophie des gesamten Unternehmens steht. Seit 1992 versorgt neu.sw mehr als Haushalte in Neubrandenburg und Umgebung mit Rundfunk und Fernsehen in analoger und digitaler Qualität in einem der leistungsfähigsten Kabelnetze Deutschlands. Um eine stärkere Positionierung des Unternehmens zu erreichen, verfolgten die Neubrandenburger bereits früh den Trend zu Triple Play auf dem Telekommunikationsmarkt. neu.sw führte aus diesem Grund eine repräsentative Umfrage in Neubrandenburg unter Privatverbrauchern zu ihren Wünschen im Telekommunikationsbereich durch, um vor einer Produkteinführung die regionale Akzeptanz und Präferenz von Bündelangeboten der Medientechnik zu ermitteln. Die Fakten sprechen für sich: Die Menschen der Region wünschen sich ein vertrauensvolles und lokales Angebot. Neben dem generell hohen Interesse an Triple Play- Produkten stellte die Befragung heraus, dass neu.sw beim Einstieg in das Telekommunikationsgeschäft als regionaler Anbieter einen eindeutigen Heimvorteil besitzt: Die Mehrheit der Befragten gab an, einen regionalen Anbieter deutlich zu favorisieren. Bei der Bewertung der Ergebnisse aus der Kundenbefragung wurden zudem aktuelle Marktstudien herangezogen. Auch hier zeigten sich die Wettbewerbsvorteile, die alle Kabelnetzbetreiber gemein haben: das Vertrauen zu einem bekannten Anbieter und die unkomplizierte Nutzung verschiedener Dienstleistungen aus einer Hand. Der Weg zu Triple Play eine Herausforderung, die das Team begeisterte Für die Entwicklung der neuen, speziell auf die Bedürfnisse der Neubrandenburger abge-»schritt für Schritt wurden wir in die neue Technik eingeführt. Für mich war das Wichtigste, dass ich jederzeit einen Ansprechpartner hatte. Das machte die Zusammenarbeit perfekt.«sigmund Rindorf, Techniker bei neu.sw stimmten Multimedia- Produktpalette wurde eine Projektgruppe gegründet. Diese setzte sich zunächst aus Mitarbeitern aus den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zusammen. Später wurde die Projektgruppe sukzessive mit Experten aus relevanten Abteilungen erweitert: Damit alle Themen fachgerecht berücksichtigt werden konnten, kamen Planer, Abrechnungsspezialisten und Rechtsexperten hinzu. Zudem wurden bereits in der Planungsphase Kooperationen und Partnerschaften mit externen Experten initiiert, um den erfolgreichen Einstieg in den Telekommunikationsmarkt sicherzustellen. In der Zusammenarbeit mit der mr. net group profitierte neu.sw von einer jahrelangen Erfahrung in der Telekommunikation und im Triple Play-Geschäft. Gemeinsam wurde ein Erfolg versprechendes Geschäftsmodell konzipiert und die schnelle operative Einführung der Multimedia-Produktpalette gewährleistet. mr. net group führte die technische Anbindung der Telefonie-Dienste ans Neubrandenburger Kabelnetz durch und sorgt bis heute im Hintergrund für den reibungslosen Betrieb der Telefon- und Internetprodukte sowie für alle Portierungsund Abrechnungsprozesse. Die Marketing-Strategie für ein konkurrenzloses Produkt fitflat begeistert Parallel zur Planung und Umsetzung der technischen Anforderungen entwickelte die neu. sw-projektgruppe ein eigenes Marketing- und Vertriebskonzept: Die wesentlichen Vorteile der neuen Multimediaprodukte stecken schon im Namen der neuen Marke: fitflat Fernsehen, Internet und Telefon unkompliziert aus einer Hand! Die Projektgruppe war begeistert und hatte Spaß an den kreativen Ideen für fitflat. Nach dem internen Launch waren auch die anderen Mitarbeiter voll überzeugt von dem neuen Geschäftsfeld. Der Service vor Ort erfüllt höchste Ansprüche im Dialog mit den Menschen Seinem hohen Anspruch an den eigenen Service will neu.sw auch beim Produkt fitflat gerecht werden. Für die Beratung, die Bestellabwicklung und den Service sind deshalb nicht nur kostenlose Hotlines eingerichtet, sondern die Kunden haben außerdem die Möglichkeit, verschiedene Servicepunkte und Kundenzentren zu besuchen und sich vor Ort in einem persönlichen Gespräch beraten zu lassen. Der Kundenservice von neu.sw ist so dynamisch wie die Entwicklung der Bedürfnisse der Menschen in der Region Neubrandenburg. Für eine permanente Optimierung nutzt das Multimedia team den ständigen Dialog mit seinen Kunden. Regelmäßige, umfassende Mitarbeiterschulungen sorgen außerdem dafür, dass der Service nachhaltig auf einem hohen Niveau angeboten werden kann. Der Erfolg bestätigt das Konzept zukunftsweisende Produkte aus der Region sind gefragt Bereits nach vier Monaten erreichte neu.sw mit den fitflat-produkten eine Marktdurchdringung von 7,5 %. Acht von zehn Kunden würden fitflat auf jeden Fall weiterempfehlen und 97 % würden sich wieder für fitflat entscheiden. Heute steht die Marke fitflat in der ganzen Region für Fernsehen, Internet und Telefon zu äußerst günstigen Preisen bei hervorragendem Service und Qualität.

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Übungen im Sitzen Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Arme entspannt neben den Oberschenkeln hängen lassen Schultern

Mehr

Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur. Übungen im Sitzen. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher

Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur. Übungen im Sitzen. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Übungen im Sitzen Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Arme entspannt neben den Oberschenkeln hängen lassen Schultern nach vorne

Mehr

Entspannung von Hals und Nacken

Entspannung von Hals und Nacken Entspannung von Hals und Nacken Entlastung von Hals- und Nackenmuskulatur Halten Sie sich mit beiden Händen am Stuhlsitz fest. Neigen Sie dann den Kopf langsam zur Seite, so dass sich das Ohr in Richtung

Mehr

Gymnastik im Büro Fit durch den Tag

Gymnastik im Büro Fit durch den Tag Gymnastik im Büro Fit durch den Tag Und so wird s gemacht: Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Die Hände entspannt auf die Oberschenkel legen: Kopf nach rechts drehen und das

Mehr

Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Bildschirmarbeit. Typische Beschwerden bei Bildschirmarbeit

Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Bildschirmarbeit. Typische Beschwerden bei Bildschirmarbeit Bildschirmarbeit Typische Beschwerden bei Bildschirmarbeit Den ganzen Tag "nur" gesessen und abends trotzdem völlig ausgelaugt? Kein Wunder, denn Bildschirmarbeit ist Schwerstarbeit. Nach Untersuchungen

Mehr

> Der Vermittler Innovative VoIP-Lösungen für Ihr Business

> Der Vermittler Innovative VoIP-Lösungen für Ihr Business > Der Vermittler Innovative VoIP-Lösungen für Ihr Business > Der Vermittler >>> Mit uns vermitteln Sie günstiger. Zum Beispiel mit einer zukunftsgerichteten und kostensparenden Voice-over-IP-Lösung für

Mehr

Rückenschmerzen. kennt jeder.

Rückenschmerzen. kennt jeder. Rückenschmerzen kennt jeder. Rückenübungen Effektiv trainieren: Tief und langsam atmen bei Anspannung ausatmen, bei Entspannung einatmen. Keine Pressatmung. Wiederholungen der Übungen langsam steigern.

Mehr

Die Rückenschule fürs Büro

Die Rückenschule fürs Büro Die Rückenschule fürs Büro Seite 1 von 5 Wenn möglich halten Sie Meetings und Besprechungen im Stehen ab und nutzen Sie für den Weg zum Mittagessen die Treppe und nicht den Fahrstuhl. Die Rückenschule

Mehr

> Breitband für die Menschen. In einer digitalen Welt ist ein schnelles Netz das Nerven- system der Gesellschaft

> Breitband für die Menschen. In einer digitalen Welt ist ein schnelles Netz das Nerven- system der Gesellschaft > Breitband für die Menschen In einer digitalen Welt ist ein schnelles Netz das Nerven- system der Gesellschaft > Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir zukunftsfähige Breitbandnetze >>> In Zeiten > Individuelle

Mehr

FIT IM BÜRO. Übungsprogramm für Beschäftigte an Büroarbeitsplätzen

FIT IM BÜRO. Übungsprogramm für Beschäftigte an Büroarbeitsplätzen FIT IM BÜRO Übungsprogramm für Beschäftigte an Büroarbeitsplätzen Verspannungen und Schmerzen im Rücken, im Nacken und an den Schultern diese Beschwerden kennen sehr viele Beschäftigte im Büro. Kein Wunder,

Mehr

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Übersicht: * Die korrekte Einstellung von Arbeitsstuhl und -tisch. * Fußstützen für kleine Personen an nichtverstellbaren Arbeitstischen. * Die richtige

Mehr

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Was ist Yoga? Yoga ist vor ca. 3500 Jahren in Indien entstanden. Es ist eine Methode, die den Körper, den Atem und den Geist miteinander im Einklang bringen kann. Dadurch

Mehr

Aktive Pause am Arbeitsplatz

Aktive Pause am Arbeitsplatz Aktive Pause am Arbeitsplatz Inhaltsübersicht Richtig Sitzen am Arbeitsplatz Mobilisation Wirbelsäule/ Schulter-Nacken-Bereich Kräftigung Rumpfmuskulatur Übungen für die Augen ein bewegter Arbeitstag Richtig

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

ReSuM-Bewegungskatalog

ReSuM-Bewegungskatalog ReSuM-Bewegungskatalog Kräftigen, dehnen und lockern verschiedener Körperregionen Übung: 10-21 Übung: 22-26 Übung: 5-9 Übung: 27-34 Übung: 1-4 Übung: 35-37 Übung: 38-48 Übung: 49-55 Kräftigungsübungen

Mehr

ONGO MOVE TRAININGSPROGRAMM ÜBUNGSPROGRAMME

ONGO MOVE TRAININGSPROGRAMM ÜBUNGSPROGRAMME ONGO MOVE TRAININGSPROGRAMM Der ONGO Classic beugt durch aktives Sitzen Verspannungen vor, kräftigt die Rückenmuskulatur und verbessert die gesamte Körperhaltung. Auf diese Weise lässt sich Bewegung spielerisch

Mehr

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl)

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) LZW - der Trainingsplan Mobilisieren Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) Aufwärmen 5 Minuten locker und aufrecht gehen, um den Körper in Schwung zu bringen. Läufer-Armhaltung einnehmen.

Mehr

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme Du Deinen Bizeps. NetMoms Training Gezieltes Training für Bauch, Beine und Po hilft gegen hartnäckige Kilos nach der Babyzeit. Net- Moms zeigt Dir Übungen, die helfen und Spaß machen. Arm-Übung 1 Schlanke

Mehr

10 ÜBUNGEN ZUR KRÄFTIGUNG, DEHNUNG UND ENTSPANNUNG VON RÜCKEN UND NACKEN

10 ÜBUNGEN ZUR KRÄFTIGUNG, DEHNUNG UND ENTSPANNUNG VON RÜCKEN UND NACKEN 10 ÜBUNGEN ZUR KRÄFTIGUNG, DEHNUNG UND ENTSPANNUNG VON RÜCKEN UND NACKEN Haben Sie Schmerzen im Rücken oder Nacken? Brennen und stechen Ihre Muskeln? Leidet Ihre Lebensfreude darunter? Dann sind Sie nicht

Mehr

Kräftigungs- & Stabilisierungsübungen

Kräftigungs- & Stabilisierungsübungen Kräftigungs- & Stabilisierungsübungen Allgemeine Hinweise zu den Übungen Für alle haltenden, statischen Übungen mit kleinen Wippbewegungen gilt: Anfänger: : 2-3 Sätze mit einer Dauer von je ca. 20 Sekunden

Mehr

> Intercarrier Micropayment So einfach wie telefonieren

> Intercarrier Micropayment So einfach wie telefonieren > Intercarrier Micropayment So einfach wie telefonieren 3 > Intercarrier Micropayment (IC Pay) >>> Das Internet-Bezahlverfahren IC Pay ermöglicht die Abrechnung von digitalen Gütern auf Basis der vorhandenen

Mehr

PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson

PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson PMR was ist das? Die Progressive Muskelrelaxation wurde in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts vom amerikanischen

Mehr

Ziel: Schulter- und Rückenmuskeln kräftigen. Sie brauchen: eine Tür oder eine Wand. Ziel: die geraden Rückenmuskeln kräftigen

Ziel: Schulter- und Rückenmuskeln kräftigen. Sie brauchen: eine Tür oder eine Wand. Ziel: die geraden Rückenmuskeln kräftigen Fitness-Übungen für den Rücken: Rückenmuskeln kräftigen (viele weitere Tips unter: http://www.vitanet.de/krankheiten-symptome/ rueckenschmerzen/ratgeber-selbsthilfe/rueckengymnastik/) Die Rückenmuskulatur

Mehr

WS 301 Gladiator Workout-Best of!

WS 301 Gladiator Workout-Best of! WS 301 Gladiator Workout-Best of! Gladiator Workout - Die 5 motorischen Eigenschaften (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination) werden hier fürs Gruppentraining neu definiert. Lass

Mehr

me-first.ch Ergonomie am ComputerArbeitsplatz Einleitung Gesund am Computer

me-first.ch Ergonomie am ComputerArbeitsplatz Einleitung Gesund am Computer Ergonomie am ComputerArbeitsplatz Einleitung Ergonomie ist eine wichtige Angelegenheit, um die Sie sich bereits nach Kauf Ihres Computer oder Notebooks und evtl. Peripheriegeräten kümmern sollten. Nur

Mehr

Entspannt starten. NetMoms Yoga. YOGA IN DER Schwangerschaft. Die wechselseitige Nasenatmung. Anfangsentspannung SEITE 1

Entspannt starten. NetMoms Yoga. YOGA IN DER Schwangerschaft. Die wechselseitige Nasenatmung. Anfangsentspannung SEITE 1 NetMoms Yoga Durch gezielte Yogaübungen kannst Du Deine körperliche Verfassung stärken und verbessern. Wir haben hier einige entspannende Übungen für Dich. Die wechselseitige Nasenatmung Ausgangsposition:

Mehr

Beweglich bleiben mit der KKH. Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft

Beweglich bleiben mit der KKH. Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft Beweglich bleiben mit der KKH Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft Inhalt Allgemeine Übungsanleitung 4 Armbeuger (Bizeps) 5 Armstrecker (Trizeps) 5 Nackenmuskulatur 6 Rückenmuskeln 6 Bauchmuskeln

Mehr

ÜBUNGSPROGRAMM. mit dem Thera-Band WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER

ÜBUNGSPROGRAMM. mit dem Thera-Band WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER ÜBUNGSPROGRAMM mit dem Thera-Band WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER Herausgeber: Weserland-Klinik Bad Seebruch Seebruchstraße 33 32602 Vlotho 1. Auflage Oktober

Mehr

Stretching/Entspannung nach einem schweißtreibendem Training rundet das perfekte Workout für Körper und Seele ab.

Stretching/Entspannung nach einem schweißtreibendem Training rundet das perfekte Workout für Körper und Seele ab. Workout ist ein abwechslungsreiches Kräftigungstraining für den ganzen Körper. Fitnessübungen für Bauch, Beine, Po straffen die Problemzonen gezielt durch aktiven Muskelaufbau und bauen hierbei die Fettpolster

Mehr

Die besten Übungen am Arbeitsplatz

Die besten Übungen am Arbeitsplatz Die besten Übungen am Arbeitsplatz 1. Die Hängematte Dehnung der Schultermuskulatur und des oberen Rückens, die Übung verbessert die Durchblutung in diesem Bereich, löst Verspannungen und macht sich positiv

Mehr

Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro

Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro Der Rückenaktivator Der gesamte obere Rücken profitiert von dieser Bewegungsidee, die auch im Sitzen ausgeführt werden kann. Wir empfehlen bei überwiegend sitzender

Mehr

Übungen für Bauch, Beine und Po

Übungen für Bauch, Beine und Po en für Bauch, Beine und Po Der Ausfallschritt Der Seitenlift Stellen Sie sich aufrecht hin und stützten Sie die Hände in die Hüften. Machen Sie nun mit einem Bein einen Ausfallschritt nach vorn. Der andere

Mehr

Top 10 Bewegung am Arbeitsplatz

Top 10 Bewegung am Arbeitsplatz Top 10 Bewegung am Arbeitsplatz Ausgangslage Durchschnittlich ein Drittel unserer Zeit verbringen wir am Arbeitsplatz und deshalb ist es wichtig, dass dieser den Anforderungen einer modernen Arbeitswelt

Mehr

Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz

Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz für Die dargestellten Ausgleichsübungen können Sie regelmäßig zwischendurch am Arbeitsplatz durchführen. Nehmen Sie die jeweils beschriebene

Mehr

Bewegungsübungen für zu Hause

Bewegungsübungen für zu Hause Bewegungsübungen für zu Hause Stärken Sie Ihre Gelenke! Für die meisten Übungen benötigen Sie keine Hilfsmittel. Eine gute Investition ist jedoch die Anschaffung eines Therabands. Ausgewählt wurden vornehmlich

Mehr

Geschichte und Anwendungsgebiete

Geschichte und Anwendungsgebiete VoIP Geschichte und Anwendungsgebiete Sehr geehrter Herr Schmid, liebe Mitschüler, wir möchte euch heute die Geschichte und die Anwendungsgebiete von Voice over IP etwas näher bringen. 1 Inhaltsangabe

Mehr

Fitnessplan: Wochen 7 12

Fitnessplan: Wochen 7 12 Fitnessplan: Wochen 7 12 Jetzt haben Sie sich mit unserem einführenden Fitnessprogramm eine Fitnessbasis aufgebaut und sind bereit für unser Fitnessprogramm für Fortgeschrittene. Auch hier haben Sie die

Mehr

Übungen die fit machen

Übungen die fit machen Übungen die fit machen Aufwärmübungen Übungen zum Aufwärmen sind für viele Sportler oftmals eine lästige Pflichtübung. Dennoch haben sie eine besondere Funktion: sie sollen eine optimale Leistungsbereitschaft

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

Grundsätzliche Ausführungshinweise zu den Übungen

Grundsätzliche Ausführungshinweise zu den Übungen Superman, Käfer, Brücke. Was sich so nett anhört, gehört zu dem gerne vernachlässigten Bereich des Stabilisations- und Athletiktrainings. Wir sind schließlich Outdoor Sportler und keine Gymnastikgruppe,

Mehr

Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM!

Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM! Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM! Dreimal täglich mit dem Stuhl um den Schreibtisch zu rollen genügt Ihnen nicht mehr als Fitnessprogramm? Recht haben Sie! Schon ein paar Entlastungsübungen

Mehr

Übungskatalog zum Kräftigen

Übungskatalog zum Kräftigen Übungskatalog zum Kräftigen Kräftigen der Arm-Schultermuskulatur Vereinfachter Liegestütz: Im Vierfüßlerstand die Füße anheben und verschränken. Den Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule halten und die

Mehr

40 Übungen mit dem Winshape-Belt

40 Übungen mit dem Winshape-Belt 40 Übungen mit dem Winshape-Belt Glückwunsch zu Deinem brandneuen modischen Trainingsgerät. Unser Winshape- Belt sieht nicht nur klasse aus und lässt sich vielfach mit Deinen Sport- und Freizeitklamotten

Mehr

Rückenfit mit dem Redondo Ball Plus

Rückenfit mit dem Redondo Ball Plus Rückenfit mit dem Redondo Ball Plus Kontakt Gabi Fastner www.gabi-fastner.de, gabs@gabi-fastner.de Das Kreuz mit dem Kreuz. Rücken Kurse sind zu Recht sehr beliebte Kursformate! Es gibt wenige Menschen

Mehr

Trainingsmanual Nachwuchskader Volleyball weiblich

Trainingsmanual Nachwuchskader Volleyball weiblich Trainingsmanual Nachwuchskader Volleyball weiblich Erläuterungen zum Krafttraining: Das Krafttraining soll vor allem die Rumpfstabilität der Spielerinnen verbessern, da eine verbesserte Rumpfstabilität

Mehr

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe Ergonomie im Büro Ihrer Gesundheit zuliebe Jeder Mensch ist individuell, auch bezüglich seiner Körpermasse. Ein ergonomisch eingerichteter Büroarbeitsplatz passt sich dieser Individualität an. Dadurch

Mehr

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage Natascha Peleikis Hamburg, den 18.03.14 > Stichtag 28.02.14 > Rücklauf Fragebögen: 57. Natascha Peleikis BEWEGTE PAUSE Auswertung Umfrage 00.03.14 Seite 2 > Häufigkeit

Mehr

Funktionsgymnastik mit dem Theraband Schwerpunkt Rumpf

Funktionsgymnastik mit dem Theraband Schwerpunkt Rumpf Funktionsgymnastik mit dem Theraband Schwerpunkt Rumpf Die besteht aus Erwachsenen im Alter zwischen 20 und 45 Jahren mit mittlerem bis gutem Trainingszustand seit mehreren Jahren in der kennen die Grundhaltungen

Mehr

Arbeiten am Bildschirm Entspannt statt verspannt die Tipps

Arbeiten am Bildschirm Entspannt statt verspannt die Tipps Arbeiten am Bildschirm Entspannt statt verspannt die Tipps Reflexionen und Blendungen vermeiden Stellen Sie Bildschirm und Tisch so auf, dass das Licht von der Seite einfällt. Damit vermeiden Sie Reflexionen

Mehr

Bild links: Übung mit dem Balance Block. Bild Mitte, rechts: Übungen mit dem Brasil 2er-Set

Bild links: Übung mit dem Balance Block. Bild Mitte, rechts: Übungen mit dem Brasil 2er-Set RÜCKENFIT ARBEITEN So bleibt Ihr Rücken gesund Rückengymnastik ist der beste Weg. Gerade für Beschäftigte, die viel sitzen oder auch gewerbliche Beschäftigte, die schwer heben müssen, ist es wichtig regelmäßig

Mehr

Durchführung eines Muskelfunktionstests in Partnerarbeit

Durchführung eines Muskelfunktionstests in Partnerarbeit Durchführung eines Muskelfunktionstests in Partnerarbeit 1. Bitte geht zu zweit zusammen und schaut euch die Übungen zur Dehn- bzw. Kraftkontrolle an. 2. Nehmt euch als Paar zwei Matten und führt die Übungen

Mehr

Das Problem Geschwächter Beckenboden

Das Problem Geschwächter Beckenboden Das Problem Geschwächter Beckenboden BeYourself Personal Training www. beyourself-pt.de Manuel Michalski Personal Trainer Die Lösung Training für den Beckenboden Eine Schwangerschaft und die Geburt eines

Mehr

Bleiben Sie in Bewegung! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Bleiben Sie in Bewegung! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Bleiben Sie in Bewegung! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Einführung Einseitige Körperhaltungen wie langes Sitzen oder Stehen führen zu Bewegungsmangel und verursachen

Mehr

Übungskatalog zum Dehnen

Übungskatalog zum Dehnen Übungskatalog zum Dehnen Dehnen und Mobilisieren der Hals-Nackenmuskulatur Im Stand den Kopf langsam und kontrolliert vorbeugen und aufrichten, nach rechts und links drehen oder nach rechts und links neigen.

Mehr

Stabilisationsprogramm

Stabilisationsprogramm Stabilisationsprogramm Nachwuchs-Nationalteams Frauen 2006 Alle Rechte vorbehalten. Markus Foerster Eidg. dipl. Trainer Leistungssport CH-3053 Münchenbuchsee In Zusammenarbeit mit Swiss Volley und der

Mehr

Übungsprogramm Rumpf

Übungsprogramm Rumpf Übungsprogramm Rumpf - 14 Übungen gegen Rückenbeschwerden - Der Rücken wird durch statische, muskuläre Beanspruchungen, z. B. bei langem Stehen am Arbeitsplatz, belastet und reagiert häufig mit schmerzhaften

Mehr

Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen

Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen Das ratiopharm Qi Gong-Übungsposter Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen Qi Gong-Übungen im Sitzen: Übung 1: 1. Setzen Sie sich für die Ausgangsposition auf einen Stuhl. Der Rücken ist gerade, die Beine

Mehr

Übungen mit dem Pezziball Rücken & Bauch- Beine-Po

Übungen mit dem Pezziball Rücken & Bauch- Beine-Po Übungen mit dem Pezziball Rücken & Bauch- Beine-Po Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie mit dem Training der Bauchmuskulatur, Rückenmuskulatur, so wie der Rumpf- und Gesäßmuskulatur beginnen.

Mehr

Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen

Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen Bewegungsübungen Übung 1: Ausgleichsübung für die Halswirbelsäule. Hinweis: Wiederholen Sie diese Übung fünfmal. Legen Sie die Hände entspannt auf Ihre Oberschenkel,

Mehr

Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken

Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken Die erfolgreiche Leichtathletin und Gesundheitsexpertin der BARMER GEK hat für Sie elf einfache Übungen für zu Hause zusammengestellt. Ein paar Minuten Gymnastik

Mehr

StretchingÜbungen zur gezielten Dehnung bestimmter Muskelgruppen

StretchingÜbungen zur gezielten Dehnung bestimmter Muskelgruppen StretchingÜbungen zur gezielten Dehnung bestimmter Muskelgruppen 1. Dehnung der hinteren Oberschenkelmuskulatur im Liegen Rückenlage, beide Hände umfassen den Oberschenkel eines Beines. Knie langsam strecken,

Mehr

Mit IPfonie basic und IPfonie extended können. lösungsorientiert. www.qsc.de. was ist IPfonie. Für wen ist IPfonie Interessant?

Mit IPfonie basic und IPfonie extended können. lösungsorientiert. www.qsc.de. was ist IPfonie. Für wen ist IPfonie Interessant? und : lösungsorientiert Effizienter telefonieren durch den kompletten Einstieg in die IP-Telefonie was ist IPfonie IP-Telefonie, auch Voice over IP (VoIP) genannt, ist die zukunftsweisende Alternative

Mehr

my baby carrier DEUTSCH GEBRAUCHSANLEITUNG ACHTUNG! GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR SPÄTERES NACH- SCHLAGEN AUFBEWAHREN!

my baby carrier DEUTSCH GEBRAUCHSANLEITUNG ACHTUNG! GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR SPÄTERES NACH- SCHLAGEN AUFBEWAHREN! my baby carrier GEBRAUCHSANLEITUNG DEUTSCH Integrierte Kopfstütze ACHTUNG! GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR SPÄTERES NACH- SCHLAGEN AUFBEWAHREN! Integrierte Rückenverlängerung... > WARNHINWEISE! WARNUNG: Dein Gleichgewicht

Mehr

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur speziell für das Pistolenschießen Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. Kraftausdauer-Untersuchung einiger Muskelgruppen 4 3. Konditionstest-Kraft,

Mehr

Model Annika McKay/Mega Models. Stretchen und Relaxen

Model Annika McKay/Mega Models. Stretchen und Relaxen Model Annika McKay/Mega Models Stretchen und Relaxen Übungen für Sport und Alltag >> >> >> Das Programm: Endlich richtig dehnen: Die besten Übungen für mehr Beweglichkeit (ab S. III) Alles klar: Antworten

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Bildschirmarbeitsplatz Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Vermeiden Sie langes Sitzen! Vor oder nach dem Mittagessen "eine Runde um den Block gehen" Papierkorb weiter weg vom Schreibtisch stellen

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

gesundheit Gutes für meine Wirbelsäule Gesünder mit Bewegung

gesundheit Gutes für meine Wirbelsäule Gesünder mit Bewegung gesundheit Gutes für meine Wirbelsäule Gesünder mit Bewegung 02 impressum Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Sozialversicherungsanstalt der Bauern; Redaktion: Dr. Georg Schwarz; Alle in 1030 Wien,

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Läufer(innen)-Athletik-Programm Greif Club

Läufer(innen)-Athletik-Programm Greif Club Läufer(innen)-Athletik-Programm Greif Club Von Peter Greif, November 2003 Nichts wird in unserer Szene mehr vernachlässigt als die Kräftigung und Dehnung der wichtigsten zum Laufen benötigten Muskeln.

Mehr

Gesundheitsorientiertes Krafttraining von jung bis alt

Gesundheitsorientiertes Krafttraining von jung bis alt Gesundheitsorientiertes Krafttraining von jung bis alt Übungen: Schultergürtel + Rücken 1. Ausgangsstellung: Beine hüftbreit, Knie leicht gebeugt, Körperspannung Ausführung: Tube schulterbreit oder enger

Mehr

Kräftigungsübungen... 2. Ausdauerübungen... 4. Mobilisationsübungen... 5. Zur Ruhe kommen... 6. Augenübungen... 7. Koordinationsübungen...

Kräftigungsübungen... 2. Ausdauerübungen... 4. Mobilisationsübungen... 5. Zur Ruhe kommen... 6. Augenübungen... 7. Koordinationsübungen... 3 5 Minuten am Beginn der Unterrichtsstunde bringen Energie und Konzentration zurück! Kräftigungsübungen... 2 Ausdauerübungen... 4 Mobilisationsübungen... 5 Zur Ruhe kommen... 6 Augenübungen... 7 Koordinationsübungen...

Mehr

für Patienten mit Knie-/ Hüftgelenkarthrose/ Knie-/ Hüftgelenkendoprothese

für Patienten mit Knie-/ Hüftgelenkarthrose/ Knie-/ Hüftgelenkendoprothese ÜBUNGSPROGRAMM für Patienten mit Knie-/ Hüftgelenkarthrose/ Knie-/ Hüftgelenkendoprothese WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER Herausgeber: Weserland-Klinik Bad Seebruch

Mehr

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami - Graz, 28.04.2009 Inhalt Smartphone Symbian OS Windows Mobile BlackBerry OS iphone OS Android Marktanteile & Ausblick Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami -

Mehr

Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Einführung Liebe Leserinnen und liebe Leser Einseitige Körperhaltungen wie langes Sitzen oder Stehen führen zu Bewegungsmangel

Mehr

Der Thurgauer Laufsportverein mit Schwung

Der Thurgauer Laufsportverein mit Schwung Der Thurgauer Laufsportverein mit Schwung Ziele unserer Lauftreffs Wir unterhalten im ganzen Kanton Thurgau Lauftreffs und treffen uns regelmässig zu Long Jogs und Sonntagstrainings. Primäres Ziel der

Mehr

Jogging: Kraft- und Dehnübungen

Jogging: Kraft- und Dehnübungen MERKBLATT Seite 1/5 Jogging: Kraft- und Dehnübungen Nach einer längeren Pause sollte man sich gut aufs Lauftraining vorbereiten. Dadurch lassen sich Fehlbelastungen und Schäden verhindern. Der Zürcher

Mehr

Sybille Löcher. Stundenverlaufsplan

Sybille Löcher. Stundenverlaufsplan Stundenverlaufsplan Gruppe: Zeit: Erwachsene mit mittlerem Leistungsstand, 40+, seit 1 Jahr in der Gruppe 60 Minuten: 10 Minuten Aufwärmen; 40 Minuten Kraft-Ausdauer-Zirkel; 10 Minuten Ausklang Phase/Zeit

Mehr

Übungen zur Entspannung und zum Aufwärmen

Übungen zur Entspannung und zum Aufwärmen en zur Entspannung und zum Aufwärmen 1 2 Stellen Sie Ihre Füße in hüftbreitem Abstand parallel nebeneinander. Stehen Sie in entspannter Weise aufrecht. Lösen Sie mögliche Spannungen in der Mundpartie,

Mehr

Worauf ist zu achten?

Worauf ist zu achten? Fit und leistungsfähig am Arbeitsplatz Das 5-Minuten-Programm für zwischendurch Verschränken Sie Ihre Finger. Strecken Sie Ihre Arme. Drehen Sie Ihre Handflächen nach außen. Atmen Sie durch die Nase tief

Mehr

Übungen nach Verletzungen des Schultergelenks

Übungen nach Verletzungen des Schultergelenks 1. 2. Rückenlage. Arme liegen gestreckt neben dem Körper. Beine angestellt, Lendenwirbelsäule behält Kontakt zur Unterlage. 1. Schulter ziehen Richtung Nase, dabei die Arme einwärts drehen. Ellbogen bleiben

Mehr

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt.

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Unser Portfolio Inbound Qualifizierte Anrufannahme Outbound Gewinnung von neuen Kunden und Aufträgen Backoffice Professionelle Sekretariatstätigkeiten

Mehr

Stabilisationsübungen mit Christoph Reisinger

Stabilisationsübungen mit Christoph Reisinger sübungen mit Christoph Reisinger Christoph Reisinger Fitnessexperte,Personaltrainer und Konditionstrainer des SKNV St.Pölten stellt Ihnen Übungen für Hobbysportler vor. Ich habe das Vergnügen euch in den

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Durchführung von Dehnübungen

Allgemeine Hinweise zur Durchführung von Dehnübungen Dehnübungen für zu Hause Die Anleitungen aus der Reihe Übungen für zu Hause wurden für die Ambulante Herzgruppe Bad Schönborn e.v. von Carolin Theobald und Katharina Enke erstellt. Weitergabe, Veränderung

Mehr

Übungen zur Kräftigung

Übungen zur Kräftigung Obere Rücken- und Schulterblattmuskulatur Kopf gerade halten, Blick zum Boden - Arme gestreckt nach oben und seitlich führen, ohne ins Hohlkreuz zu fallen, kurz halten und langsam absenken, ohne dass die

Mehr

Hinweise und Übungen

Hinweise und Übungen Hinweise und Übungen Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, mit diesem Übungsheft wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, die richtigen Übungen nach der Operation immer und überall durchführen

Mehr

Büro-Fitness. Diese Broschüre enthält 24 Fitnessübungen, die Sie ganz leicht im Büro ausführen können.

Büro-Fitness. Diese Broschüre enthält 24 Fitnessübungen, die Sie ganz leicht im Büro ausführen können. Büro-Fitness Diese Broschüre enthält 24 Fitnessübungen, die Sie ganz leicht im Büro ausführen können. Das Saarland lebt gesund! Büro- Fitness Liebe Saarländerinnen und Saarländer, in der heutigen, oft

Mehr

Bewegungsübungen. : alle Rechte liegen bei der Universität Ulm

Bewegungsübungen. : alle Rechte liegen bei der Universität Ulm Bewegungsübungen Handballen drücken Stärkung des oberen Rückens, der Brust und der Arme Aufrechter Stand Knie leicht beugen Hände auf Schulterhöhe vor der Brust zusammenführen und falten Handballen gegeneinander

Mehr

Mit jedem Ausatmen lasse dich noch etwas tiefer in den Boden sinken.

Mit jedem Ausatmen lasse dich noch etwas tiefer in den Boden sinken. Achtsames Bewegen - Yoga-Übungen im Liegen Komme in der Rückenlage an. Strecke dich am Boden aus und überlasse das Körpergewicht dem Boden. Fühle wie der Körper auf der Unterlage aufliegt und von ihr getragen

Mehr

1 Krafttraining. www.aktiv-in-jedem-alter.de

1 Krafttraining. www.aktiv-in-jedem-alter.de 1 Krafttraining Fachliche Bearbeitung: Ulrich Lindemann, Dipl. Sportlehrer, Dr. med. Clemens Becker Geriatrisches Zentrum Ulm/Alb-Donau Bethesda Geriatrische Klinik Ulm Zollernring 26-28, D-89073 Ulm Telefon

Mehr

Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Allgemeine Hinweise zu den Übungen

Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Allgemeine Hinweise zu den Übungen Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Die Anleitungen aus der Reihe Übungen für zu Hause wurden für die Ambulante Herzgruppe Bad Schönborn e.v. von Carolin Theobald und Katharina Enke erstellt.

Mehr

Rückengymnastik: Fit im Alltag

Rückengymnastik: Fit im Alltag Rückengymnastik: Fit im Alltag Die besten Übungen für einen beweglichen und kraftvollen Rücken. Max Hermann, Weinfelderstrasse 74, 8580 Amriswil www.wohlfühlpraxis-amriswil.ch Übung 1: Vierfüssler Das

Mehr

unser geschäft ist kommunikation willkommen bei simon&focken

unser geschäft ist kommunikation willkommen bei simon&focken unser geschäft ist kommunikation willkommen bei simon&focken OUTBOUND INBOUND 03 WER SIND WIR hier schlägt das herz der kommunikation willkommen bei simon&focken QUALITÄTSDENKEN LEISTUNGEN 04 qualität

Mehr

Mit dem vierten Workout trainieren und formen Sie vor allem Ihre Beine und den Po:

Mit dem vierten Workout trainieren und formen Sie vor allem Ihre Beine und den Po: Mit dem vierten Workout trainieren und formen Sie vor allem Ihre Beine und den Po: 2.2.4 15-Minuten-Workout Beine-Po-Fit 1 Ausgangsposition: Stellen Sie die Füße hüftbreit auseinander. Die Knie sind locker,

Mehr

INDUSTRIE- UND PRODUKTIONSLOGISTIK VERSTEHEN VERTRAUEN VERANTWORTEN

INDUSTRIE- UND PRODUKTIONSLOGISTIK VERSTEHEN VERTRAUEN VERANTWORTEN INDUSTRIE- UND PRODUKTIONSLOGISTIK VERSTEHEN VERTRAUEN VERANTWORTEN hören 02. 03 Um Ihre logistischen Probleme zu erfahren, hören wir Ihnen aufmerksam zu. Jedes Unternehmen hat seine individuellen Besonderheiten,

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Darauf sollten Sie achten. Sechs Übungen zum Aufwärmen. Übungen für Fortgeschrittene. Übungen für Einsteiger. 3. Hampelmann. 1. Grätschstand..

Darauf sollten Sie achten. Sechs Übungen zum Aufwärmen. Übungen für Fortgeschrittene. Übungen für Einsteiger. 3. Hampelmann. 1. Grätschstand.. Darauf sollten Sie achten Gleichgültig, wie fit Sie bereits sind, oder welche Muskeln Sie kräftigen wollen: Muskeln sind im kalten Zustand ein recht sprödes Gewebe. Wärmen Sie sich deshalb vor jedem Kräftigungsprogramm

Mehr

ÜBUNGSPROGRAMM. für Patienten mit Schulterverletzungen WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER

ÜBUNGSPROGRAMM. für Patienten mit Schulterverletzungen WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER ÜBUNGSPROGRAMM für Patienten mit Schulterverletzungen WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER Herausgeber: Weserland-Klinik Bad Seebruch Seebruchstr. 33 32602 Vlotho 1.

Mehr

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

Stressbewältigung im Alltag durch Progressive Muskelentspannung

Stressbewältigung im Alltag durch Progressive Muskelentspannung Kongress Pflege 2015 30. und 31. Januar 2015 Workshop 11 16.30 18.00 Uhr Stressbewältigung im Alltag durch Zuviel Stress macht krank aktuelle Umfrage Rückenschmerzen, Muskelverspannungen 73 Erschöpfung,

Mehr